LFK mit lumbaler Osteochondrose

richtig erwiesen physikalische Therapie Übungen mit Lendenwirbel Osteochondrose

wichtigster therapeutischer Veranstaltung, die einem garantierten Erfolg in Läsionen( Zerstörung) der Bandscheiben gibt - ist es, die Muskeln des Rücken, Gesäß und Oberschenkel zu stärken. Deshalb Ärzte und Patienten sollten auf die Durchführung der obligatorischen Gymnastik in Osteochondrose der Lendenwirbelsäule besonders aufmerksam gemacht werden.

Sie können die Kurse erst nach Rücksprache mit einem Neurologen beginnen. Mit einigen Komplikationen der Osteochondrose können therapeutische Übungen streng kontraindiziert sein, oder nur bestimmte Übungen können erlaubt sein.

Übungen für die Lenden zu Hause

Übungen für die Taille zu Hause. Klicken Sie auf das Bild

Trainingsplan, die allgemeinen Regeln

Alle Übungen Gymnastik in Osteochondrose zu vergrößern sind in drei Gruppen unterteilt:

  1. in der ersten Phase der akuten Periode durchgeführt( bei starken Schmerzen);

  2. durchgeführt in der zweiten Phase der akuten Phase( mit einer Verringerung der Schmerzen);

  3. durchgeführt während der Remissionszeit( Schmerzempfindungen sind minimal oder gar nicht vorhanden).

Es ist wichtig, sich strikt an den Unterrichtsplan zu halten und keine Übungen aus verschiedenen Blöcken zu kombinieren.

Sie können zu jeder Tages- und Nachtzeit körperliche Übungen praktizieren, die Hauptsache ist eine Stunde oder länger nach dem Essen.

Wenn eine komplexe Bewegung ausgeführt wird, sollten keine Schmerzen verursacht werden. Andernfalls ist es ein Signal, eine bestimmte Übung aufzugeben oder ihre Amplitude zu reduzieren.

Um den größtmöglichen Nutzen aus Heilgymnastik in Osteochondrose der notwendigen Lendenwirbel zu erreichen:

  • befassen sich mit auf einer täglichen Basis;
  • führt langsam Übungen aus, konzentriert sich auf die Arbeit der Muskeln;
  • erinnere mich an den richtigen Atemzug;
  • erzählt dem behandelnden Arzt alle Ergebnisse und Fragen.

bereitet Kleidung und Ausrüstung

wichtigste Anforderungen für Kleidung:

  • Es sollte die Bewegungen nicht behindern, aber auch nicht zu groß sein.
  • Kleidung sollte leicht sein, aus natürlichen Materialien hergestellt, aber warm genug, dass die Lendenwirbelsäule nicht unterkühlt ist. Die beste Option ist ein dichter Baumwollstoff( möglich ist der Zusatz von Wolle).

Für die Sportphysiotherapie benötigen Sie ein dickes Polster, das während des Trainings in Bauchlage unter dem Unterschenkel platziert wird - dies entlastet die Lendenwirbelsäule. Die Höhe der Perle sollte so sein, dass sie den rechten Winkel zwischen dem Oberschenkel und dem Schienbein stützen kann.

Nun, lasst uns zum Üben übergehen.

Komplexe Übungen in der Akutphase

Da in der akuten Phase der Osteochondrose die Bettruhe eingehalten wird, zielt der Bewegungskomplex LFK auf eine Verbesserung der Atmung und wirkt allgemein stärkend. Es wird in Rückenlage auf der Rückseite des Bettes durchgeführt( wenn es eine harte orthopädische Matratze hat) oder auf einem dicken Teppich( auf dem die Turnmatte liegt).Die Anzahl der Wiederholungen der Übungen - 8-10, aber es ist möglich und weniger( abhängig vom Gesundheitszustand).

Zehn Übungen für die erste Stufe der akuten Phase

  1. Legen Sie sich auf den Rücken, die Beine beugen sich an den Knien, legen Sie eine Platte unter das Unterschenkel, um einen rechten Winkel zwischen Oberschenkel und Unterschenkel zu haben. Beuge abwechselnd deine Finger in die Faust und bremse sie. Beuge und biege abwechselnd die Beine im Sprunggelenk.

  2. Liegen Sie auf dem Rücken, Ihr linkes Bein ist am Knie angewinkelt, der Fuß ruht auf der Bettoberfläche, der Winkel zwischen Schienbein und Oberschenkel sollte scharf sein, das rechte Bein begradigt und liegt auf dem Bett. Langsam gleiten Sie über die Oberfläche des Bettes, biegen Sie das rechte Bein nach links und dann langsam auf. Wiederhole das 8 mal.Ändern Sie die Position der Beine, führen Sie die Übung für das andere Bein durch.

  3. Die Ausgangsposition( weiter PI) von Übung 1, Arme erstrecken sich entlang des Rumpfes. Alternativ heben Sie langsam Ihre Arme nach oben hinter Ihrem Kopf.

  4. IP Übung Nummer 2 dieser Einheit. Langsam den rechten Fuß zur Seite nehmen. Wiederhole das 8 mal. Verändern Sie die Position der Beine und wiederholen Sie die Übung für den linken Fuß.

  5. IP №1.Abwechselnd Beine in den Knien. Die Lende bleibt fest an das Bett gedrückt, Bewegungen werden nur in den Knien gemacht.

  6. Legen Sie sich auf den Rücken, beide Beine sind an den Knien gebeugt, die Füße ruhen auf der Bettoberfläche. Ziehen Sie alternativ die gebogenen Beine in den Magen. Die Amplitude der Bewegungen hängt vollständig von den Schmerzempfindungen ab.

  7. ist das gleiche( №6).Alternativ, nehmen Sie Ihre Knie zur Seite - der "Frosch".

  8. IP №1.Alternativ können Sie die Füße im Knöchel im Uhrzeigersinn drehen.

  9. Legen Sie sich auf den Rücken, die Beine gestreckt, gestreckt, die Hände entlang des Rumpfes mit den Handflächen nach oben. Beuge beide Hände in das Ellenbogengelenk - ein tiefer Atemzug, ausatmen - ausatmen.

  10. IP №1.Zwerchfellatmung für 1-2 Minuten: so viel wie möglich einatmen, um den Magen herauszuziehen, beim Ausatmen nach innen ziehen.

Dieser Komplex von Physiotherapie-Übungen kann 2-3 mal pro Tag durchgeführt werden, abhängig vom Gesundheitszustand.

Übungskatze

Sieben Übungen für die zweite Phase der akuten Phase

Wir wenden uns jetzt Übungen für das Training der Muskeln der Presse und des Gesäßes zu. Bevor Sie mit diesem Block fortfahren, vervollständigen Sie den vorherigen Satz.

  1. Legen Sie sich auf den Rücken, beide Beine sind an den Knien gebeugt, die Füße ruhen auf der Bettoberfläche. Beim Einatmen das Kreuzbein langsam nach oben anheben, an der unteren Brustwirbelsäule anlehnen, 1 Sekunde am höchsten Punkt verweilen, beim Ausatmen langsam sinken.

  2. ist das gleiche. Tief einatmen, langsam ausatmen, den Kopf heben und die Muskeln der Presse belasten. Bei Inhalation in die Ausgangsposition zurückkehren.

  3. Legen Sie sich auf den Rücken, die Beine gestreckt, gestreckt, die Hände entlang des Rumpfes mit den Handflächen nach unten. Einatmen, Ausatmen und Anspannen der Gesäßmuskeln, halten Sie die Spannung 8-10 Sekunden. Entspanne dich, atme tief durch.

  4. ist das gleiche. Ziehen Sie die Ferse auf das Bett, ziehen Sie sie langsam so nah wie möglich zum Gesäß, bleiben Sie für ein paar Sekunden in dieser Position und strecken Sie langsam das Bein. Wiederholen Sie für das andere Bein. Mache 8 Wiederholungen. Dann wiederhole die Übung, aber mit zwei Beinen gleichzeitig.

  5. Legen Sie sich auf den Rücken, strecken Sie die Arme über den Rumpf, die Beine sind an den Knien gebeugt, unter dem Unterschenkel ist es so geschoben, dass zwischen dem Oberschenkel und dem Schienbein ein rechter Winkel ist. Beim Einatmen, seine Beine gegen das Kissen lehnend, heben Sie das Becken langsam nach oben, bleiben Sie für ein paar Sekunden in dieser Position, beim Ausatmen kehren Sie langsam in die Ausgangsposition zurück.

  6. Stehen Sie auf allen Vieren auf dem Bett auf. Langsam gleiten seine Hände auf dem Bett, sitzen auf seinen Fersen mit seinen Gesäßbacken. Zurück in die Ausgangsposition.

  7. Um auf alle viere auf dem Bett zu kommen, ist die Halswirbelsäule entspannt, das Kinn ist nah an der Brust, der Blick ist nach unten gerichtet. Atmen Sie tief durch und beugen Sie sich langsam in der Lendenwirbelsäule( "Katze"), verweilen Sie ein paar Sekunden in dieser Haltung, kehren Sie beim Ausatmen in ihre ursprüngliche Position zurück. Rücken beugt sich nicht nach unten, heben Sie nicht den Kopf!

Dreizehn Übungen der Bewegungstherapie in der Remissionsphase

Die medizinische Gymnastik in der subakuten Phase der lumbalen Osteochondrose umfasst nach und nach eine zunehmende Anzahl von Muskeln.Übungen für den subakuten Zeitraum werden am besten auf dem Boden, auf dem Teppich durchgeführt.

  1. Lege dich auf den Rücken, strecke die Beine. Abwechselnd Beine im Unterschenkel beugen und lösen.

  2. 4 der zweiten Phase der akuten Phase.

  3. Legen Sie sich auf den Rücken, die Arme gestreckt, die Beine gestreckt, gestreckt. Alternativ heben Sie langsam Ihre gestreckten Arme hinter dem Kopf nach oben, während Sie in die ursprüngliche Position einatmen.

  4. 4 der ersten Stufe der akuten Phase.

  5. Lege dich auf deinen Rücken, dein linkes Bein ist am Knie angewinkelt und an deinen Bauch gezogen, dein rechtes Bein gestreckt, auf dem Teppich liegend. Hebe langsam deinen rechten Fuß hoch.Ändern Sie die Position der Beine, wiederholen Sie für den linken Fuß.

  6. Legen Sie sich auf den Rücken, die Arme gestreckt, die Beine an den Knien und die Füße an den Teppich gepresst. Mit den Muskeln der Presse und der Oberschenkel, heben Sie langsam das Becken am Eingang nach oben, bleiben Sie für ein paar Sekunden in dieser Position, kehren Sie beim Ausatmen langsam in die Ausgangsposition zurück.

  7. Legen Sie sich auf den Rücken, die Arme auf der Brust verschränkt, die Beine an den Knien, die Füße an den Teppich gepresst. Beim Ausatmen Kopf und Schultern langsam anheben, die Muskeln der Presse belasten, beim Einatmen in die Ausgangsposition zurückkehren.

  8. 3 der zweiten Phase der akuten Phase.

  9. Legen Sie sich auf den Rücken, die Beine beugen sich an den Knien, Ihre Füße drücken sich auf den Teppich. Beim Ausatmen heben Sie langsam beide Beine und ziehen Sie die Knie an die Brust, helfen Sie sich gegebenenfalls mit Ihren Händen. In dieser Position einige Sekunden halten, beim Einatmen langsam in die Ausgangsposition zurückkehren.

  10. Beispiel6 der zweiten Phase der akuten Phase.

  11. Auf allen Vieren stehen. Langsam das linke Bein zurückbiegen( zurückziehen), das Gleichgewicht halten, 5 Sekunden in dieser Position bleiben, in die Ausgangsposition zurückkehren. Wiederholen Sie für das andere Bein.

  12. Liegen Sie auf dem Bauch, auf dem Kissen, Hände in den Seiten. Nehmen Sie einen tiefen Atemzug, heben Sie Ihren Kopf und Ihre Schultern langsam über das Bett, bleiben Sie für ein paar Sekunden in dieser Position, gehen Sie zurück in die Ausgangsposition und atmen Sie aus. Halten Sie bei der Übung den Kopf gerade, kippen Sie nicht zurück, schauen Sie nach vorne!

  13. Bauchlage, auf Rolle, Kinn auf den Händen ruhend. Tief einatmen, Beine und Becken langsam über das Bett heben, für ein paar Sekunden in dieser Position bleiben, in die Ausgangsposition zurückkehren und ausatmen. Wenn Sie den Hals ausführen, belasten Sie nicht, neigen Sie nicht Ihren Kopf zurück!

Jeder Komplex von Physiotherapie-Übungen sollte mit 2-3 Minuten Zwerchfellatmung beendet werden.

Dies ist die grundlegende Übungen der Übung Therapie bei der Niederlage der Lende mit Osteochondrose, die garantiert sind, um eine Wirkung zu geben. Übe regelmäßig und bleib gesund!

SustavZdorov.ru

Vorteile Gymnastik in Osteochondrose der Lendenwirbelsäule

Lendenwirbelsäule - den beweglichen Abschnitt des Bewegungsapparates des Menschen, die für die permanente und ziemlich stark Last ausmacht. Wenn der Arzt Osteochondrose diagnostiziert, dann ist die erste Methode des Kampfes und weitere Prävention wahrscheinlich Gymnastik. Die Behandlung sollte in Verbindung mit anderen Methoden zur Beseitigung der Störung durchgeführt werden, zum Beispiel Einnahme von Medikamenten oder manuelle Therapie für den Lendenbereich.

Osteochondrose betrifft die Bandscheiben, so dass Sie keine Krankheit starten oder Schmerzen haben können. Die Behandlung der Wirbelsäule ist eine vorrangige Aufgabe im Falle von Verletzungen ihrer Funktion, da der menschliche Bewegungsapparat die Basis ist, auf der der ganze Körper beruht.

Rückenschmerzen

Therapeutische Gymnastik für die lumbale Osteochondrose ist ein Komplex von Übungen für das tägliche Training, die darauf abzielen, Muskelverspannungen zu beseitigen und die Leistungsfähigkeit der Gelenke zu verbessern. Da jedoch die Osteochondrose eine Verletzung der normalen Funktion von Knochen, Gelenken und Bändern darstellt, ist es unmöglich, alles in einer Reihe zu machen. Die Behandlung sollte umfassend für die individuelle Ernennung eines Arztes durchgeführt werden.

positive Wirkung von therapeutischen Übungen

Nach einer vollständigen Diagnose und Weise zu bestimmen, degenerative Bandscheibenerkrankung des Lenden Spezialist zur Behandlung verschreibt komplexe speziell Übungen, die Rücken Zustand erleichtert nach sich ziehen sollte. Die wichtigsten Vorteile der Gymnastik für Osteochondrose sind:

  • wird durch den Stoffwechsel im Körper aktiviert;
  • entspannt die Muskeln, der Spasmus wird entfernt;
  • verringert den Schmerz;
  • verbessert die Beweglichkeit der Wirbelsäule;
  • stärkt das muskuläre Korsett in der Lendengegend;
  • normalisiert die Blutzirkulation.

Für jede Person wird ein individueller Satz von Übungen basierend auf den Eigenschaften des Krankheitsverlaufs zugewiesen. Gymnastik mit lumbaler Osteochondrose kann den Zustand der Muskeln und Gelenke des Rückens stark lindern und, wenn sie korrekt durchgeführt wird, den Genesungsprozess beschleunigen, in Übereinstimmung mit der Ernennung eines Spezialisten.

Arzttermin

Merkmale und Regeln für die medizinische Gymnastik

Die Physiotherapie für die Osteochondrose der Lendenwirbelsäule sollte mit langsamen, sanften Übungen mit geringer Amplitude und minimaler Belastung beginnen. Allmählich können die Anstrengungen erhöht werden.

Mit der Entwicklung der Osteochondrose im Lendenwirbelbereich können therapeutische Übungen die Beschwerden lindern und den Heilungsprozess beschleunigen. Weisen Sie die Übungen nur dem Fachmann nach einer gründlichen Diagnose zu und ermitteln Sie die Ursachen der Verletzung.

Zu Beginn der vom Arzt verordneten Übungen ist es am besten in Bauchlage. Eine solche therapeutische Gymnastik hilft, Schmerzen zu lindern und die Wirksamkeit von Klassen zu verbessern. In diesem Fall sollten die Beine flach liegen, aber nicht in einem gebogenen Zustand, aber Sie können eine Rolle unter Ihre Knie legen.

Wenn ein Facharzt Übungen auf seiner Seite verordnet hat, kann auch eine Rolle unter die Seite gelegt werden, wenn dadurch das Schmerzempfinden verringert wird. Dann kannst du zu den Übungen gehen, die auf dem Bauch gemacht werden.

Die erste und wichtigste Aufgabe aller Übungen ist es, Verspannungen und Spasmen zu lösen, dann können Sie beginnen, die Muskeln zu dehnen, also sollten Sie in dieser Reihenfolge trainieren.

Wenn die Lende weniger schmerzt, können Sie schrittweise Übungen im Sitzen und Stehen hinzufügen. Therapeutisches Körpertraining sollte das Korsett der Lendenregion stärken, danach kann die Osteochondrose vollständig beseitigt werden.

Übungen für Osteochondrose

Osteochondrose der Lendenwirbelsäule äußert sich am häufigsten in starken Rückenschmerzen, Taubheit und eingeschränkter Beweglichkeit. Deshalb sollte die vom Arzt verordnete Gymnastik auf eine bestimmte Person und die Besonderheiten des Krankheitsverlaufs ausgerichtet sein. Es ist notwendig, eine Bewegungstherapie nur auf Empfehlung und unter Aufsicht eines Spezialisten durchzuführen.

Therapeutische Übungen mit Osteochondrose der Lendenwirbelsäule

Die wichtigsten Übungen, die der Arzt verschreibt, können sein:

  1. Auf dem Rücken liegend, beugen und beugen Sie das Bein im Knie, ohne den Boden abzukratzen. Abwechselnd etwas tun, dann noch einen Fuß.
  2. Auf dem Rücken liegend, beugen sich die Beine an den Knien. Abwechselnd begradigen Sie sie und ziehen Sie hoch. Um die Übung zu komplizieren, können Sie das Bein, das am Knie gebogen ist, in den Magen ziehen.
  3. Auf dem Rücken liegend, strecken sich die Beine geradeaus. Hände liegen frei am Körper entlang. Versuchen Sie, den unteren Rücken langsam und vorsichtig vom Boden zu lösen, wobei Sie die Hände betonen.
  4. Auf dem Rücken liegend, beugen sich die Beine an den Knien. Entferne den Fuß eines Fußes vom Boden und nimm ihn zur Seite. Wiederholen Sie mehrmals mit dem einen und dem anderen Bein.
  5. Auf dem Rücken liegend, beugen sich die Beine an den Knien. Reißen Sie das Becken vom Boden ab, zunächst langsam und langsam, bis es allmählich seine maximale Amplitude erreicht.
  6. Auf einer Seite liegend können Sie ein im Knie gebeugtes Knie heben. Um die Übung zu komplizieren, kann das Bein gerade angehoben werden.
  7. Auf einer Seite liegend, ziehen Sie das im Knie gebeugte Knie zum Bauch hoch.
  8. Stehen Sie auf Ihren Knien mit einer Betonung auf Ihren Händen, beugen Sie sich und beugen Sie Ihren Rücken, ständig die Amplitude kontrollierend, um nicht Schmerz zu erhöhen.
  9. Mit gestreckten Armen auf den Knien, strecke sein gerades Bein zurück. Abwechselnd zuerst, dann der zweite.

Therapeutische Gymnastik bei Osteochondrose mit der Zeit sollte ein vorbeugender Komplex von Übungen werden, wenn die Behandlung der Krankheit endlich abgeschlossen sein wird.

Therapeutische Übungen mit Osteochondrose der Lendenwirbelsäule

Kontraindikationen für Gymnastik

Die wichtigste Kontraindikation für Sport ist die Verschlimmerung der Osteochondrose der Lendenwirbelsäule. Gymnastik kann nicht mit starken Schmerzen durchgeführt werden. In einer solchen Situation ist es zunächst notwendig, den Schmerz zu lindern, dies kann mit Hilfe von Medikamenten geschehen und erst danach beginnt die physikalische Therapie.

Wenn Sie während der Durchführung einer Übung Schmerzen empfinden, können Sie diese während der Fortsetzung der Aktivität nicht tolerieren. Wenn der Schmerz nur eine Art von Bewegungen begleitet, muss er verpasst werden, ein weiterer Komplex sollte gemacht werden. Wenn der Rücken während der Ausführung jeder Übung schmerzt, sollte das Fitnessstudio überhaupt gestoppt werden. Für dieses Stadium der Behandlung und Verbesserung des Zustands der Lendenwirbelsäule sind daher andere Methoden erforderlich. Physiotherapie

Osteochondrose in der unteren Wirbelsäule kann nicht an der letzten Stufe der Krankheit durchgeführt werden, die eine Operation angegeben ist. Aber Lendenwirbel Aufladen müssen während der Rehabilitation durchzuführen, um die Muskeln des Rückens wiederherzustellen, sowie die Funktionalität der Lenden-.

die Lenden Osteochondrose entsteht unter dem Einfluss von häufigen oder schweren Lasten auf dem Rücken, ruckartige Bewegungen, das Heben von Lasten. Dies ist besonders bei Menschen im Alter offensichtlich, da Wirbel zu natürlicher Alterung neigen.

Weiterentwicklung der Krankheit zu vermeiden, müssen Sie ein paar Grundregeln erfüllen: eine gesunde Ernährung, die reich an Vitaminen und nützlichen Spurenelemente, aktiven Lebensstil und regelmäßige, aber moderate Bewegung, die Passage des Jahresverlauf Massage für den ganzen Körper. Das Festhalten an den Grundprinzipien des gesunden Lebens, ist es möglich, für viele Jahre zu kommen, sich wohl fühlen und vergessen, dass eine solche Osteochondrose der Lendenwirbelsäule.

VashPozvonochnik.ru

Proper Physiotherapie in Lendenwirbel Osteochondrose

Physiotherapie, Massage, medizinische Versorgung - all diesen Methoden der Behandlung von degenerativen Bandscheibenerkrankungen der lumbalen durch ein erheblich finanziell Kosten gekennzeichnet und Wirksamkeit ist nicht immer vergleichbar mit Anhängen. Aber es gibt einen Weg, um Ihren Zustand deutlich zu verbessern, ohne einen Cent auszugeben. Therapeutische Gymnastik mit lumbaler Osteochondrose - das ist die Rettung von der Krankheit. Alles, was vom Patienten verlangt wird, ist Sorgfalt und der Wunsch, das Ziel zu erreichen. In diesem Artikel finden Sie alle notwendigen Informationen über die Physical Education: . Allgemeine Regeln Übungen empfohlen von Sport und andere

bekommen Aber rechnen Sie nicht sofort - es wird nicht. Erst nach einigen Wochen oder sogar Monaten des regelmäßigen Trainings werden Sie spüren, wie die Symptome zurückgehen.nächste und turnen Gewohnheit weiterhin zu tun, dann vergessen Sie die Schmerzen und andere Symptome Wenn Sie die Kraft finden.

Übungen zur Lendenerholung

Sichere Übungen zur Stärkung der Lenden.Öffnen Sie das Foto im Großformat

Vor Beginn der Klassen: 8 Wichtige Regeln

Es gibt 8 wichtige Regeln, die Sie die maximale Wirkung der Übung für eine lange Zeit wird dazu beitragen, die erzielten Ergebnisse zu erhalten:

  1. Zunächst sollten Sie mit Ihrem Arzt konsultieren.

  2. Arbeiten Sie systematisch. Ideal - morgens jeden Tag.

  3. Sich in bequeme "atmende" Kleidung begeben, Unterkühlung vermeiden.

  4. Achten Sie auf Ihre Gefühle: Wenn der Schmerz auftritt, reduzieren Sie die Amplitude der Bewegungen oder stoppen Sie sie vollständig.

  5. Vermeiden Sie plötzliche Bewegungen - führen Sie alle Übungen sauber, sanft und langsam aus.

  6. Halten Sie während des Trainings nicht den Atem an.

  7. bei Bewegungen halten nicht Lendenlordose erhöht( Biegung der Wirbelsäule nach vorne) - es Schmerzen verschlimmern können.

  8. Führen Sie alle Übungen in strikter Übereinstimmung mit den Anweisungen aus.

Empfohlene Übungen in Osteochondrose der Lendenwirbelsäule

Alle Übungen lassen sich in mehrere Gruppen eingeteilt werden - ein in der akuten Phase durchgeführt, die andere - in der subakuten und andere - in Remission( Beschreibung Perioden - später in diesem Artikel).

akuter Zeitraum

Bei starken Schmerzen durch Exazerbation der Osteochondrose der Lendenwirbelsäule verursacht, die strikten Einhaltung der Bettruhe. Führen Sie Übungen durch, nur diejenigen, die keine Schmerzen verursachen. Für das Turnen benötigen Sie eine Rolle von ca. 30 cm Durchmesser. Jede Übung sollte 10 mal wiederholt werden. Turnen Sie nicht mit Gewalt.

Block 1

All folgenden Übungen durchgeführt werden, auf dem Rücken liegend, unter dem Kopf ein kleines Kissen zu setzen.

  1. Die Schienbeine beider Füße werden auf die Rolle gelegt, dehnen Sie Ihre Daumen zu sich. Zur gleichen Zeit, quetschen und öffnen Sie Ihre Fäuste.

  2. Der linke Fuß ruht auf dem Bett( das Bein ist am Knie gebogen), das rechte Bein ist gebeugt und ungebeugt, gleitet mit einer Ferse entlang des Bettes.Ändere deine Beine, wiederhole die Übung.

  3. Legen Sie die Schienbeine beider Füße auf die Rolle und ziehen Sie die Arme entlang des Rumpfes. Langsam heben Sie beide Hände auf 90 Grad nach oben, dann weiter unten auf dem Bett in Richtung Kopf. Deine Hände sollten in der Luft einen Halbkreis "zeichnen".

  4. Beugen Sie ein Bein im Knie, das zweite schiebt beiseite und gleitet über die gesamte Rückseite des Fußes über das Bett. Machen Sie die Übung für das andere Bein.

  5. Legen Sie die Schienbeine beider Füße auf die Rolle, legen Sie die Hände auf Ihre Schultern und führen Sie kreisende Bewegungen mit den Händen hin und her.

  6. Legen Sie die Schienbeine beider Füße auf die Walze. Begradigen Sie zuerst das eine Bein, dann das andere. Der Winkel zwischen dem gestreckten Bein und dem Bett sollte ungefähr 45 Grad betragen und die Rückseite des Oberschenkels berührt die Rolle.

  7. Beuge beide Beine in den Schoß und hebe jedes Knie hoch und deute auf das Gesicht und versuche, die Nase zu erreichen. Der Kopf ist nicht angehoben, die Nackenmuskeln sind entspannt.

  8. Beuge die Beine in den Schoß, lege die Füße zusammen. Beuge gleichzeitig deine Knie zu den Seiten und mache einen "Frosch".

  9. Legen Sie die Schienbeine beider Füße auf die Walze. Die Füße sind 20-25 cm voneinander entfernt. Auf Kosten von "falten", bringen Sie Ihre Socken und berühren Sie sich mit Ihren Daumen, auf Kosten von "zwei" - Socken auseinander.

  10. Legen Sie die Schienbeine der beiden Füße auf die Walze. Langsam und tief atme deinen Bauch ein.

In der Akutphase können auch komplexere Übungen durchgeführt werden, jedoch nur dann, wenn die Intensität der durch die lumbale Osteochondrose verursachten Schmerzen nachlässt. Der obige Komplex von Übungen trainiert die Gesäßmuskeln und Bauchmuskeln.

Block 2

Alle folgenden Übungen werden auch auf dem Rücken liegend mit einem kleinen Kissen unter dem Kopf durchgeführt.

  1. Beuge deine Beine in deinen Schoß und reiße dir langsam die Taille vom Bett. Lehnen Sie sich auf die Füße und die Brustwirbelsäule.

  2. Beugen Sie Ihre Knie, ziehen Sie langsam den Kopf nach oben und strapazieren Sie Ihre Bauchmuskeln.

  3. Legen Sie sich gerade hin, belasten Sie die Gesäßmuskulatur( verweilen Sie für 5 Sekunden).

  4. Beuge das linke Bein in das Knie, der rechte Fuß gleitet zum Gesäß und drückt auf das Bett.

  5. Unter die Wadenrolle legen. Hebe das Becken hoch.

Wenn Sie können, wird es sehr nützlich sein, weitere Übungen zu machen( Block 3).

Block 3

  1. Auf allen Vieren stehen. Ihre Aufgabe - ohne die Hände vom Bett zu heben und nicht den Rücken zu beugen( das heißt, sich sanft zu bewegen oder den Rücken hochzuwölben), setzen Sie sich auf Ihre Fersen.

  2. Auf allen Vieren stehen. Beuge dich zurück, kehre in die Ausgangsposition zurück. Der Rücken sollte nicht nach unten sacken( zum Bett hin).

Subakute Periode

Wenn Ihre Schmerzen zurückgehen, werden sich Ihre körperlichen Fähigkeiten erweitern. Und das bedeutet, dass du allmählich zu intensiverer Gymnastik übergehen kannst. Die folgenden Übungen zielen darauf ab, die Bauchmuskulatur, Rücken- und Hüftmuskulatur zu stärken, die für die Beinstreckung verantwortlich sind. Führen Sie jede Übung 15-50 mal durch, wenn möglich - schnell.

  1. Wiederholen Sie die Schritte 1-6 von Block 1 für einen akuten Zeitraum. Legen Sie die Rolle nicht unter das Schienbein, sondern lassen Sie das Kissen unter dem Kopf. Vergessen Sie nicht, dass jede Bewegung 15-50 mal wiederholt wird.

  2. Wiederholen Sie alle Übungen des Blocks 2, die im Abschnitt für die akute Periode beschrieben sind.

  3. Legen Sie sich auf den Rücken, beugen Sie zuerst die Knie, heben Sie sie dann gleichzeitig an und drücken Sie sie gegen Ihren Bauch.

  4. Wiederholen Sie alle Übungen von Block 3 für eine akute Periode.

  5. Stellen Sie sich auf alle Viere, nehmen Sie die ausgestreckte linke Hand zur Seite und nach oben. Der Körper dreht sich nach der Hand. Wiederholen Sie das gleiche für die rechte Hand.

  6. Stehen Sie auf allen Vieren. Ziehen Sie das rechte Bein zurück, so dass es mit dem Rücken eine gerade Linie bildet. Wiederholen Sie mit dem linken Fuß.

  7. Stehen Sie auf allen Vieren, Handflächen und Knie auseinander. Mit dem linken Knie auf das Bett gleiten und an die rechte Handfläche ziehen. Berühren Sie auf ähnliche Weise das rechte Knie der linken Hand. Der Rücken ist nach oben gebogen.

  8. Stehen Sie auf allen Vieren. Nehmen Sie ein Bein zurück und schieben Sie eine lange Zehe über das Bett, bis Sie auf der Halbkette sitzen. Hände vom Bett reißen nicht ab, der Rücken sollte nicht durchhängen. Wiederholen Sie für das andere Bein.

  9. Legen Sie sich auf den Bauch, legen Sie zuerst eine Rolle darunter, strecken Sie Ihre Beine. Abwechselnd, reiße deine Beine ein paar Zentimeter vom Bett entfernt, bleibe für 5 Sekunden in dieser Position. Aus der gleichen Ausgangsposition die Beine auseinander legen und eins nach dem anderen mit Kniebeugung aufschlagen.

  10. Legen Sie sich auf den Bauch auf die Rolle, reißen Sie Kopf und Schultern ein paar Zentimeter vom Bett ab, spreizen Sie die Hände an den Seiten. Halte diese Position für 5 Sekunden.

  11. Stehen Sie auf allen Vieren auf der Kante des Sofas( Knie bis zur Kante).Ein Bein schwingt und nimmt es zur Seite und nach oben. Mach das gleiche mit dem zweiten Bein.

  12. Leg dich auf deine Seite, strecke deine Beine. Beuge die Beine in die Knie und ziehe sie gleichzeitig in den Bauch.

  13. Auf dem Rücken liegend, ziehen Sie abwechselnd die Socken verschiedener Beine in verschiedene Richtungen( direkt von sich selbst, links zu sich selbst und umgekehrt).

Das Video unten - ein weiterer wirksamer Komplex, hilft bei Rückenschmerzen unterschiedlicher Herkunft:

Periode der Remission bei Erlass degenerativen Bandscheibenerkrankungen der lumbalen regelmäßige Übungen hilft, die Beweglichkeit der Wirbelsäule zu erhöhen. Die Anzahl der Wiederholungen jeder Übung erhöht sich auf das 50-100fache und wird normalerweise für mehrere Annäherungen während des Tages durchgeführt.

  1. Stehen Sie auf allen Vieren auf einer Turnmatte. Beuge den Rumpf nach links, versuche, mit der Hüfte zu greifen, und bewege die Handflächen entlang der Matte( links bis zum Knie, rechts - von).Ebenso den Rumpf nach rechts biegen.

  2. Setze dich auf deine Knie, verschiebe das Becken zuerst nach links, dann nach rechts und berühre den Oberschenkel des Fußbodens.

  3. Legen Sie sich auf das Bett, heben Sie die Beine hoch und beugen Sie sich an den Knien. Alternativ kannst du deine Knie in verschiedene Richtungen neigen( zum Bett).

  4. Legen Sie sich hin, beugen Sie die Beine, ruhen Sie sich auf Ihren Füßen aus, legen Sie Ihre Hände in das Schloss hinter dem Hinterkopf. Heben Sie den Kofferraum an.

  5. Gehe mit dem Rücken zur Gymnastikwand, fass die Stange. In der hängenden Position, die gebogenen Beine an der Brust festziehen.

  6. Lie auf Gymnastikmatte, beugen Sie die Knie und sie mit den Händen umklammert, heben Sie den Kopf aus dem Boden und den „Felsen“ auf der Rückseite.

  7. Legen Sie sich auf den Bauch, führen Sie das Biegen des Rumpfes aus: gleiten Sie nach links mit geraden Beinen und Kopf, dann - nach rechts.

  8. Stehen Sie gerade auf, legen Sie Ihre Füße Schulterbreite auseinander, legen Sie Ihre Hände auf Ihre Schultern. Berühren Sie abwechselnd das rechte Knie des linken Ellenbogens und umgekehrt.

  9. Legen Sie sich auf den Rücken, die Beine gestreckt, die Arme hinter dem Kopf ausgestreckt. Heben Sie den linken Arm und das rechte Bein an, nachdem Sie den Fuß berührt haben - senken Sie es ab. Mach das gleiche mit der rechten Hand und dem linken Fuß.

  10. Gehen Sie auf Ihren Zehen und auf den Fersen, sowie auf dem äußeren Fußbogen, machen Sie Angriffe. Nehmen Sie den Schritt zuerst mit einem hohen Knie nach oben und beugen Sie ihn dann zurück( mit der Ferse zum Gesäß hin geneigt).

erlaubt Sport im Lendenwirbel Osteochondrose

Patienten mit Osteochondrose der Notwendigkeit, zu versuchen, so viel wie möglich zu bewegen, um die Muskeln zu entwickeln und zu stärken. Dies kann nicht nur mit Hilfe von Gymnastik, sondern auch dank anderer Sportarten erreicht werden. Sehr nützlich sind Schwimmen, Skifahren, Laufen, ein Heimtrainer.

Mit Vorsicht können Sie mobilere Sportarten ausüben: Tanzen, Volleyball, Rhythmische Sportgymnastik oder Radfahren. Von aggressiven Sportarten, wo es Sprünge, Werfen, Fallen, starke Erschütterungen und Unebenheiten gibt, sollten Sie sich weigern. Vermeiden Sie Verletzungen und Überlastungen der Wirbelsäule.

Schlussfolgerungen

mit den Symptomen der Arthrose mit dem Fitness-Studio zu bewältigen, Sie Zeit und Geduld benötigen. Aber diese Kosten werden sich eindeutig rechtfertigen. Außerdem Übungen - das ist die natürliche und sichere Weg, um die Symptome der Krankheit und die Erholung des Körpers als Ganzes, sondern auch eine gute Heilung für Faulheit zu beseitigen. Achten Sie auf Ihre Gesundheit und vergessen Sie nicht, regelmäßig mit einem Arzt zu sprechen.

SustavZdorov.ru

Gymnastik in Osteochondrose der Lendenwirbelsäule

Nicht einmal im Leben jeder von uns hatte an der Rückseite die Kupplung, wenn schwere oder plötzliche Bewegung anheben. Fast niemand darüber nachgedacht, warum gibt es einen scharfen Schmerz, ob ein solcher Zustand des Körpers gefährlich ist unter bestimmten Bedingungen, wenn der Schmerz anhält und ob Sie etwas zu tun. Nach einer Weile vergessen wir einen unangenehmen Vorfall und glauben, dass der Körper mit dem Problem fertig wird. In der Tat, solche Krankheiten wie Osteochondrose, ist unschädlich und erfordert keine ernsthafte Behandlung, ein Verfahren, das in Gymnastik Osteochondrose der lumbalen ist.

neuer Blick auf lechenieKak ehemalig „Workaholic“ war in der Lage, um loszuwerden, der Arthritis und degenerativer Bandscheibenerkrankung im letzten Monat Mehr. ..

lumbalen degenerative Bandscheibenerkrankungen - was ist das?

Schwere degenerativ-dystrophische Rückenmarksverletzungen treten in der Regel bei Osteochondrose jeglicher Art auf. Diese Krankheit wird durch Läsionen des Nucleus pulposus der Bandscheibe, dadurch gekennzeichnet, wobei die nachfolgende Deformation angrenzende Wirbelkörper und Wirbelgelenke, Störungen Bänder, in dem pathologischen Prozess, der das Nervensystem und die Blutgefäße auftritt. Bei der Osteochondrose der Lendenregion ist dies eine der häufigsten und häufig vorkommenden Formen der Erkrankung.

Leider ist es unmöglich, uns vollständig von den Faktoren abzugrenzen, die zur Entwicklung dieser Krankheit beitragen. Die Hauptursachen der lumbalen Osteochondrose sind Übergewicht und ein starker Anstieg schwerer Objekte. Aus diesen Gründen üben die Wirbel starken Druck auf die Nervenenden und die zwischen ihnen verlaufenden Gefäße aus, was wiederum starke Schmerzen und die Unfähigkeit verursacht, sich frei zu bewegen. Es gibt jedoch auch andere Ursachen, die eine Lenden-Osteochondrose verursachen können. Solche sind: Unterkühlung, erlittenes Trauma, Mangelernährung, Altersveränderungen, ungenügend aktive Lebensweise, regelmäßiger Aufenthalt in einem nervösen Zustand und stressige Situationen.

Der erbliche Faktor spielt eine wichtige Rolle. Wie die Statistik zeigt, treten rund 60% der Lendenwirbelsäulenerkrankungen gerade wegen der Vererbung auf. In diesem Fall ist es unmöglich, uns von der Grunderkrankung zu beschränken. Das einzige, was ein Patient für sich tun kann, ist die Einhaltung der grundlegenden Präventionsmaßnahmen zur Bekämpfung der Osteochondrose.

Unter dem Einfluss all dieser Faktoren, die angeborene und adaptive Natur tragen, ändert sich die Wirbelsäule Struktur nach und nach durch den Prozess der Austrocknung auftreten und Durchblutungsstörungen, Arthritis und Gelenk Subluxation in den kleinen, Knochenwucherungen, Verlust der Scheiben und die Bildung einer Hernie. Es ist nicht verwunderlich, dass ein Mensch irgendwann durch plötzlichen und starken Schmerz und durch die Unfähigkeit, etwas zu bewegen, überrascht werden kann.

Wie erkennt man Osteochondrose?

In einigen Fällen sind die Symptome der lumbalen Osteochondrose etwas anders und können in der Natur trügerisch sein. Als Ergebnis zu erkennen ist der Patient nicht sofort, dass er von den Lenden Osteochondrose, und ist nicht in Eile, den Arzt oder an die entsprechenden Adressen für die Hilfe an den falschen Spezialisten zu besuchen. Dementsprechend kann die gewählte Behandlung das zugrunde liegende Problem nicht lösen.

Hauptsymptom der lumbalen Osteochondrose sind jedoch konstante Schmerzen, die während des Schlafes jederzeit auftreten und auch nachts nicht auftreten können. Schmerzen treten auch bei längerem( ununterbrochenem) Sitzen und nach dem Schlafen auf. Es kann sowohl schmerzende als auch scharfe Schüsse sein, die in der unangenehmsten Position gefangen sind und nicht die Möglichkeit bieten, sich vollständig aufzurichten.

  1. Änderung in Statik und Dynamik( Abteilung);
  2. ist eine Verletzung der Funktion von neurologischen und vaskulären Strukturen;
  3. durch Verletzung der Konfiguration des Wirbelsegments( Lordose, Skoliose oder Lordoskoliose);
  4. beeinträchtigt die Mobilität in der Lendengegend;
  5. verringert das Bewegungsvolumen;
  6. durch Muskel-Tonikum-Ungleichgewicht verursacht durch Spannung der tiefen und oberflächlichen Multiartikularmuskeln;
  7. lokale Schmerzen und Schmerzen bei aktiven und passiven Bewegungen, verursacht durch reflektorische Muskelspannung;
  8. Verletzung der Feder-Motor-Funktionen der Bandscheibe;
  9. lokale Schmerzen( genauer gesagt, Hypersensibilität) von Knochen-Band-Strukturen der Wirbelsäule in der Region der Läsion überwiegend.

Zusätzlich zu diesen Symptomen in der Lenden- Osteochondrose des Patienten kann Seeigel stören zurück( insbesondere in der Lendengegend), Taubheit( Rücken, untere Gliedmaßen und sogar die Brust), Kälte der Extremitäten arterielle Spasmen führen, die aufgrund der Temperaturabnahme auftritt. In manchen Fällen ist mit Osteochondrose eine Störung der Funktionen des Urogenitalsystems möglich, die durch Schwierigkeiten beim Wasserlassen und schmerzhafte Empfindungen gekennzeichnet ist.

Auf jedem Fall, was auch immer die Ursachen von degenerativen Bandscheibenerkrankungen der Lenden- und Symptome und Krankheitsbildes, eine wichtige Rolle rechtzeitige Diagnose und kompetente Behandlung gegeben werden soll.

Wie man mit Osteochondrose umgeht?

Um der Krankheit loszuwerden oder Symptome der lumbalen Osteochondrose lindern, erfordert rechtzeitige Besuch eines Spezialisten, die auf den Ergebnissen der Umfrage basiert und Datenanalysen wird eine Behandlung zur Linderung der Allgemeinzustand des Patienten gerichtet wählen. Behandlung von Arthrose ist in der Regel komplex und beinhaltet eine Reihe verschiedener Methoden, die in etwa einander ergänzen und bei der Bekämpfung der zugrunde liegenden Erkrankung im Allgemeinen gerichtet.

Trotz der Tatsache, dass die Grundlage für die Behandlung von Osteochondrose Drogen, einschließlich Injektionen, Tabletten, Salben, Gele, entwickelt, um Schmerzen und Ausscheidung von Entzündungsprozessen parallel mit Hilfe der Physiotherapie zu entlasten. Das Ziel von LPC ist die Prävention und Behandlung von Osteochondrose so, dass der Patient freie Bewegungen ausführen kann und keine Schmerzen verspürt. Darüber hinaus ist Übung richtet sich an:

  • im Band Knorpel der Gelenke irreversible degenerative Veränderungen vermeiden;
  • Verringerung der Anzahl der Exazerbationen;
  • verbesserte die Prognose der Grunderkrankung.

Woran sollte ich mich erinnern?

Wenn Sie die Muskeln und die Bauchmuskeln stärken und komplexe Bewegungstherapie in Osteochondrose anwenden, sollten Sie einige wichtige Punkte beachten:

  • müssen obligatorische Beratung mit einem Spezialisten vor Beginn der Ausbildung( Neurologe, Traumatologen Orthopäde, Bewegungstherapie Arzt);
  • Kleidung für Übung sollte Bewegung nicht behindern, mit einem Wort, sollte einfach sein, aber auch Unterkühlung vermeiden;
  • einige der vorgeschriebenen Übungen können auch während des Arbeitstages durchgeführt werden( nach Ihrem Ermessen);
  • , wenn Schmerzen oder Beschwerden während der Übung auftreten, sollten die Amplitude und Intensität der Übungen reduziert oder vollständig gestoppt werden.

Um Therapie in Osteochondrose auszuüben den größten Nutzen bringen, ist es notwendig, die Aufmerksamkeit auf das bezahlen:

  • Reihe von Übungen, um Patienten auf einer täglichen Basis durchgeführt wird;
  • Übungen wurden von dem Patienten sorgfältig und langsam durchgeführt;
  • während der Übung hielt der Patient nicht den Atem an;
  • konsultierte der Patient regelmäßig einen Arzt und erzählte ihm von seinen Leistungen.

komplexe

Übungen Unten finden Sie eine Probe Reihe von Übungen Bewegungstherapie in Osteochondrose Lendenwirbel von Experten empfohlen.

  1. Setzen Sie sich auf den Boden, strecken Sie die Beine in Schulterbreite, heben Sie die Hände und drehen Sie die Handflächen nach vorne. Dann beuge dich nach vorne und greif nach deinen Zehen, beuge deine Knie nicht. Aufstieg und untere Hände.
  2. Setzen Sie sich auf Türkisch und kreuzen Sie Ihre Beine. Hände legen sich auf die Knie und versuchen, den Rücken maximal zu strecken. Halte den Kopf aufrecht und freue dich. Setzen Sie sich in diese Position, bis die Müdigkeit einsetzt( normalerweise zwei Minuten, nicht mehr).
  3. Stehen Sie gerade auf, legen Sie Ihre Hände auf Ihre Hüften, legen Sie Ihre Daumen nach vorne. Drehen Sie den Körper abwechselnd zum Anschlag - dann nach rechts und dann nach links.
  4. Sitzen Sie auf dem Boden, die Beine biegen sich im rechten Winkel. Der Rücken sollte gerade sein, der Kopf ist auf die Brust gesenkt, die Arme sind auf dem Bauch gefaltet. Die Füße sollten unter dem Sofa oder einem anderen stabilen Objekt, in dem Haus geschoben werden, den Körper langsam wieder senken, und sobald die Blätter den Boden berühren, kehren langsam in die Ausgangsposition.
  5. Leg dich auf den Boden, stecke deine Hände in das Schloss und lege es auf deinen Hinterkopf. Beine richten sich auf, bringen zusammen, beugen sich an den Knien und bringen sie so nahe wie möglich an den Körper. Dann öffne die Beine in den Knien und lege sie langsam auf den Boden.
  6. Liegen auf dem Boden, Beine sollten zusammen sein, Arme strecken sich entlang des Rumpfes. Der Kopf sollte den Hinterkopf mit dem Hinterkopf berühren. Es ist notwendig, ein Bein langsam anzuheben, ohne es im Knie zu beugen, es dann um ein Drittel zu senken und für eine Weile in dieser Position zu bleiben. Dann noch ein Drittel fallen lassen und dann noch einmal verweilen. Senken Sie ein wenig mehr, so dass die Ferse fast den Boden berührt, halten Sie für ein paar Sekunden. Dann entspanne das Bein und lege es auf den Boden.
  7. Legen Sie sich auf den Boden, legen Sie die Hände beiseite und legen Sie Ihre Hände hin. Füße zusammen, beugen sich im rechten Winkel. Halte den Kopf aufrecht, deine Augen sollten auf die Decke schauen. Langsam senken Sie Ihre Beine nach rechts, drehen Sie gleichzeitig den Kopf nach links. Mach das gleiche auf der anderen Seite.

Durch die Durchführung des Komplexes der oben beschriebenen Übungen ist es möglich, den Heilungsprozess zu beschleunigen und die Hauptsymptome der Osteochondrose zu lindern. Vergessen Sie jedoch nicht die Vorsichtsmaßnahmen.

StopHondroz.ru

Physiotherapie für lumbale Osteochondrose

Osteochondrose ist ein Prozess von degenerativen Veränderungen im Knorpel, die schmerzhafte Verletzungen von Nervenenden beinhaltet. Als Ergebnis erfährt eine Person starke Schmerzen, kann sich nicht frei bewegen.

Die Verletzung der Nervenwurzeln im Lendenwirbelbereich ist durch das Auftreten von sehr starken stechenden Schmerzen gekennzeichnet, die bei der geringsten Bewegung auftreten, selbst wenn versucht wird, die Position des Körpers zu verändern. Aufgrund der Art des Schmerzes sind sie der Nierenkolik am ähnlichsten.

Neben der Anwendung von medizinischen Methoden und Physiotherapie, Behandlung und Prävention der Krankheit ist therapeutische Übung in lumbalen Osteochondrose empfohlen.

Merkmale der Anwendung von Bewegungstherapie bei Osteochondrose

In akuten Phasen ist Bewegung kontraindiziert. Abgeschnittene Nerven enden bei der geringsten Bewegung mit akuten Schmerzen und erlauben keine Gymnastik. Wenn Sie Schmerzmittel mit Schmerzmittel absetzen, wird das Problem selbst nirgendwohin gehen, nur der Schmerz wird sich verkleiden. Wenn Sie zu diesem Zeitpunkt eine Bewegungstherapie beginnen, können Sie den Krankheitsverlauf verschlimmern, wodurch der Verstoß stärker und gesundheitsgefährdender wird.

Die gleiche körperliche Anstrengung in der "kalten" Periode des Krankheitsverlaufs ist von großem Nutzen. Sport hilft, die Flexibilität und Beweglichkeit der Wirbelsäule zu erhalten, was in den meisten Fällen das Fehlen von eingeklemmten Nerven bedeutet.

Patienten mit Osteochondrose sollten sich keiner Sportart unterziehen, da große Belastungen bei dieser Erkrankung kontraindiziert sind. Gewichte können den Verlauf der Erkrankung erheblich erschweren, und plötzliche Bewegungen mit schwachen Bandscheiben oder die Anwesenheit von Hernien sind der richtige Weg, um Osteochondrose zu erschweren. Therapeutische Übungen mit lumbaler Osteochondrose erfordern eine sorgfältige Behandlung, sollten aber regelmäßig und nicht von Zeit zu Zeit durchgeführt werden.

Die Auswahl der Übungen für die therapeutische Gymnastik

Zuerst sollten alle Übungen sanft, ohne Zuckungen und plötzliche Bewegungen durchgeführt werden, ohne den unteren Rücken zu überlasten. Es ist sehr nützlich, die Wirbelsäule zu "strecken", indem für diese Zwecke eine horizontale Stange oder Querstange verwendet wird. Die gleichen Übungen werden von Yoga und Pilates angeboten. Im Fall der Osteochondrose der Wirbelsäule ist Gymnastik besonders nützlich nach der Pilates-Methode, die es als kurative und restaurative Körperkultur für militärische Verletzungen und Verletzungen geschaffen hat. Wie Pilates versucht auch Pilates, die Beweglichkeit der Wirbelsäule und der Gelenke ohne den Einsatz von Projektilen oder Lasten zu entwickeln, indem er seinen eigenen Körper als Gegengewicht nutzt.

Zu Beginn der Übungen mit Erkrankungen der Wirbelsäule lohnt sich mit den Übungen sitzen. Dies wird die Belastung des unteren Rückens reduzieren und dem Patienten Zeit geben, sich an die ausgeführten Aufgaben zu gewöhnen.

Einige nützliche Übungen für Osteochondrose

Aus der Praxis des Yoga kann jeder einzelne Elemente und Komplexe ausleihen, die selbst von einer Person mit Osteochondrose leicht durchgeführt werden können. Therapeutisches Training für Osteochondrose beinhaltet am häufigsten einen Komplex namens "Anbetung der Sonne" aus Yoga oder "Surya Namaskar".Die einzige Voraussetzung für die Implementierung ist eine sehr langsame und reibungslose Ausführung aller Bewegungen.

Surya Namaskar

  • Sie standen aufrecht und senkten sanft ihre Hände entlang des Rumpfes. Beim Einatmen standen sie auf ihren Zehen und streckten ihre Handflächen aus. Schultern heben nicht an!
  • Beim Ausatmen senken wir die Fersen ab, falten die Handflächen vor der Brust. Langsam ging es zum Hang. In diesem Fall beginnt die Neigung vom Hals aus, dann passieren die Brustwirbel, dann biegt sich die Taille sanft.
  • Kommen Sie herunter, halten Sie Ihren Nacken entspannt, hängen Sie einfach mit Ihren Händen nach unten.
  • Als nächstes ging man mit dem rechten Fuß einen Schritt zurück, man kann das Knie senken, das Kinn nach oben strecken, mit dem anderen Fuß zurücktreten und zwischen den Handflächen schauen.
  • Erhöhte Füße zurück, Knie an der Spitze, leichte Ablenkung, Kinn schaut nach oben.
  • Beim Ausatmen gingen sie zurück, streckten ihre Fersen auf den Boden und zogen die Wirbelsäule.
  • Machen Sie einen Schritt vorwärts mit dem rechten Fuß, an der Ausfahrt Steigung, zwei Beine zusammen.
  • Beim Einatmen erheben wir uns nach oben, die Handflächen vor der Brust.
  • Dann erheben wir uns langsam und glatt die Hände nach oben, wir steigen auf носочки auf.
  • Beim Ausatmen senken wir die Fersen ab, wir falten die Handflächen vor der Brust.
  • Wiederholen Sie für das andere Bein. Und so noch drei Mal.

Komplex "Anbetung der Sonne" wird am Morgen, unmittelbar nach dem Erwachen durchgeführt. Es ist sehr gut, es unter freiem Himmel oder an einem offenen Fenster zu machen. Diese Übungen verleihen der Lebendigkeit eine hervorragende Ladung und machen die Wirbelsäule nach und nach elastisch und elastisch. Ständig praktizierendes Yoga vergisst allmählich ihre Probleme mit der Wirbelsäule.

Physiotherapie mit lumbaler Osteochondrose bietet einige weitere leichte Übungen, die den Zustand der Wirbelsäule schnell beeinflussen.

  • Auf einem Stuhl sitzend langsam nach rechts und links kippen. Wiederholen Sie 10 mal in jede Richtung.
  • Rotation durch den Körper stehend. Es wird zuerst im Uhrzeigersinn und dann dagegen ausgeführt. Wiederholen Sie 10 mal in jede Richtung.
  • Heben der Beine liegen. Legen Sie sich auf den Rücken, heben Sie die Knie an den Knien und senken Sie sie sanft ab.

Einmal ein sehr beliebter Rotations-Hula-Hoop zu sein, kann auch als eine gute Methode zur Vorbeugung von lumbaler Osteochondrose dienen. Die Grundbedingung aller solcher Übungen ist auch hier wichtig - machen Sie keine plötzlichen Bewegungen.

spina-info.ru

Gymnastik für Osteoporose

Gymnastik für OsteoporoseMassage Und Physiotherapie

Einfaches und effektives Training bei Osteoporose "Ruhiger Killer", "stille Epidemie" - so nennt man Osteoporose oft. Es handelt sich um eine systemisch fortschreitende Erkrankung des Skelett...

Weiterlesen
Gymnastik mit Coxarthrose des Hüftgelenks des Bubnovsky-Videos

Gymnastik mit Coxarthrose des Hüftgelenks des Bubnovsky-VideosMassage Und Physiotherapie

Wirksame therapeutische Übungen in Coxarthrose Hüftgelenk Zerstörung tritt in es wegen Erschöpfung und traumatischen Knorpel Reibung Knochen am Morgen will nicht immer aufstehen. Aber wenn...

Weiterlesen
Gymnastik für Schmerzen im Ellenbogengelenk

Gymnastik für Schmerzen im EllenbogengelenkMassage Und Physiotherapie

Übungen Technik Dr. Bubnovskaya Erkrankungen des Muskel-Skelett-Systems( DDA) das menschliche Leben unvollständig machen. Kein Wunder, dass sie sagen: Solange wir uns bewegen, wir leben. Rücken...

Weiterlesen