Behandlung von Gelenken

Wie Ischias

zu behandeln Wenn man über die Phantasie Ischias sofort Gestalt eines hockenden Mann gezeichnet seine Taille. Und in der Tat wirkt sich die Krankheit am häufigsten die Lendenwirbelsäule. Und das ist nicht überraschend: die Last auf dem Teil des Rückens fast kontinuierlich, auch wenn wir in körperlicher Schwerstarbeit oder kräftige Tätigkeit nicht in Eingriff mit intensiver Neigung zugeordnet ist, und drehen Sie den Oberkörper, sondern einfach im Stehen oder Sitzen. Besonders anfällig für vorübergehende Belastungen der Wirbelsäule Segmente, an der Grenze der beiden Abteilungen befinden. Einer von ihnen - das Wirbelsegment l5 - s1. Pathologie in sie und verursachen Ischias, Behandlung, von denen wir in diesem Artikel diskutieren.

häufigste Ischias erfolgt auf Basis von degenerativen dystrophischen Prozessen im Segment der l5 - s1, die aufgrund von altersbedingten Veränderungen oder sesshafte Lebensweise

Ursachen und Symptomen von Ischias

über die Ätiologie der Krankheit gesprochen, ist es unmöglich, nicht einige Muster zu bemerken. Wer entwickelt am häufigsten Ischias? Gefährdet Menschen:

instagram viewer

  • Diejenigen, die kaum vierzig und älter
  • leben und diejenigen, die in den harten Bedingungen des Nordens
  • arbeiten, die oft nass wird( zB Fischer, Wassertouristen sportsmeny- Ruderer)
  • ständig erleben schwere Lasten( Athleten, Träger)
  • Zwang oder stundenlang in der gleichen Position sitzen steht( die Arbeitsmaschinenbediener, Fahrer, Arbeiter, Schüler, Studenten)

Ursachen von Ischias

Wenn Sie bemerkt, das Alter - ist nicht der einzige Faktor bei dieser Erkrankung als Lenden-Kreuzbeinth Ischias, wenn es aus irgendeinem Grund gilt nur eine Erkrankung älterer sein. Heute, in dieser ätiologischen Skala hat sie eine deutliche Verschiebung in den letzten diesen Faktoren gewesen - Faktor sesshaften Leben.

Diese geringe Mobilität führt oft zu frühem Beginn der degenerativen dystrophischen Prozesse( MDC), ist die Hauptursache von Ischias:
verschiedene Formen von Arthrose und Arthritis, hernial Einheiten, Spondylitis

DCF Die Gründe dafür andere Faktoren sein können:

  • hereditäre
  • KrankheitAusfälle vnutriobmennyh Prozesse, endokrine und Immunstörungen
  • angeborene oder erworbene Anomalien des Wirbels( Sakralisation, lyumbalizatsiya) und
  • Verschiebung Skolioznye Dehnungsusw.

Wie entwickelt Ischias bei

  1. VPD Änderungen in der Bandscheibe Ende Durchbruch Anulus und Ausgang pulposus Scheibenkern für seine
  2. Grenzen Verformungs Wenn kernel Ausbeute( Hernien) in Richtung des Wirbelkanals gerichtet sind, Kontakt dieser Formation und Nervenwurzel stattfinden kann, wodurch der Letzteregereizt - es gibt radikuläre Schmerzen, Ischias dh

  3. erscheint als Schutzreflex Schmerzsymptom in Form von Muskelreaktion - myofaszialen Syndrom:
    Muskelnkommen in einen Zustand hohen Tons, Druck auf dem Nerv zu entlasten, indem den Abstand zwischen den Wirbeln des lumbosakralen
  4. zunehmenden mehr Ischias vorhanden ist, fließen, je mehr sie in einem chronischen
  5. Prozess in den späteren Stadien des Ischias entwickelt Spondylose:
    Wenn Spondylose an der Kante Scheibe und Wirbel ausgedünntbeginnen zu abnormen Ausgleichsknochenwucherungen erscheinen - osteophytes

  6. Osteophyten, die Muskeln zu reizen, Nerven und Blutgefäße, was zu einem noch akuten und verlängerten KämpfeIschias und eingeschränkte Mobilität

Symptome von Ischias

Wie manifestieren Ischias?

Symptome von Ischias sind Schmerzen und Parästhesien Effekte in der Lenden- verlauf Glutealregion entlang der Oberflächen der Hüfte, Bein und Fuß

  1. Fast immer beginnt es mit den Symptomen einer plötzlichen und starken Schmerzen in der Lendengegend
  2. Schmerz kann manchmal mit dem Aufstieg der Schwerkraft, die aktive Bewegung, körperliche Anstrengung oder Hypothermie
  3. Schmerzhafte Symptome zusammenfallen können bis zu drei Wochen dauern und nach und nach bewegt sich weg von akuten Manifestationen einer moderateren
  4. Ausdie Lendenschmerzen breiten weiter - in der Rückseite der Beins
    gleichzeitigen Anwesenheit von Schmerzsymptomen in den unteren Rücken und die Gliedmaßen - ein seltenes Phänomen. Noch seltener Auftreten von Schmerzen beobachtete ausschließlich im Beine
  5. Art und Verteilung der Schmerzen hängt von der Höhe der Nervenwurzeln
    • Wenn gereizte Lendenwirbelsäule l5, in der schmerzenden Stelle umfasst:
      • Glutealregion
      • Außenfläche der seitlichen femoralen
      • Front - shin
      • die Innenseite des FußesDaumen inklusive
    • Mit der Niederlage der sakralen Wirbelsäule s1 Schmerz folgenden Bereiche sind betroffen:
      • Gesäß-
      • zurück und äußeren Oberschenkel und Unterschenkel und plantar
      • der äußere Teil des Fußes, ein kleiner Finger einschließlich
  6. Längerer Wurzeln Schmerzsymptome Kneifen kann

    • Phänomen Parästhesien Erkrankungen mit Symptomen der Hautempfindlichkeit und Taubheit
    • Anzeichen von Muskelschwäche, schlaffe Lähmung und partielle Reduktion oder sogar vollständigen Verlust

Sehnenreflexe Klinische Symptome Ischias

Klinisch pojasnichno verbindenIschias manifestiert sich in:

  • eingeschränkter Mobilität:
    Patienten suchen in erster Linie mit großer Vorsicht zu legen und bewegenth
  • Bildung Analgetikum Skoliose:
    Wirbelsäule beugt sich in der betroffenen Seite - sind in der pathologischen Stelle
  • Acceptance Kranken Zwangshaltungen, in denen erhöhte Muskelspannung Schuld der Schmerz kleiner:
    • wunde Füße
    • Wahl einer bestimmten Position biegt auf seiner Seite:
      Wenn lumbosacralRadikulitis in l5 Segment - s1, seltsam genug, lieber auf der Seite der Skoliose Krümmung schlafen, das heißt, um die Schmerzen zu

ärztlichen Untersuchung Ischias sacroiliac Gesang zu bestimmenLendenwirbel durch die folgenden Symptome:

  • Lange Rückenmuskulatur in einem Spannungszustand
  • seitlichen Druck auf die Dornfortsätze der Lenden-sakralen Wirbelsäule führt zu Schmerzen sind, die auf der Haut auftreten können
  • Pobacke vegetativ-trophischen Symptome erstrecken:
    Blässe, kalter Schweiß,geschwächtes Pulsieren usw.

Klassische Symptome


Ischias Darüber hinaus gibt es die klassischen „Referenz“ Symptome sind, für die ein erfahrener Neurologe Ischias Lendenwirbelsäule diagnostiziert und sakralen
:

  • die Schmerzen im unteren Rücken stärken, Gesäß, Oberschenkel hintere Fläche, während gerade Beine mit einem wunden Hand heben - Symptom Lasegue
  • reflex Flexion zu der Zeit des Übergangs betroffene Extremität in einer sitzenden Position liegend - Symptom Spondylitis
  • zunehmende Schmerzen im Bereich der Lendenwirbelsäule und die unteren Extremitätenwenn der Kopf nach vorne dramatisch gekippt - Symptom Neri
  • Erhöhte Schmerzen Charakterzug, wenn Sie niesen, husten, Stress - Symptom Déjerine
  • Glätte Falten Gesäß, auf der betroffenen Seite befindet - Symptom Bonn

Behandlung von Ischias

Auch wenn Ischias bei der Inspektion diagnostiziert beiArzt, es bedeutet nicht, dass es schnell geheilt werden kann.

Chance auf Heilung hängt von der Ursache der Schmerzen, und auf der Bühne, die selbst Prozess:

  • Wenn ein Mann um Hilfe sofort nach dem ersten Angriff gefragt, nicht zu zwingen, die Krankheit in eine chronische Form durch Selbstverabreichung von Anästhetika, hat die Möglichkeit der Heilung Ischias eine sehr große
  • Aber wenn der Patient zum Arzt kommt, nicht mehr das Gefühl, die Beine, mit einem halben abwesenden Reflexen stoppenmit Anzeichen von urogenitalen und Darmstörungen, dann unabhängig von der Behandlung, ist es unwahrscheinlich, dass viel Hilfe haben. Sprache wird in diesem Fall durchgeführt werden, um die verbleibenden Motorik und einige palliativen Maßnahmen

Behandlung während der akuten

zu bewahren Wie Ischias zu behandeln?

  1. für einen Kranken ist es wichtig, vom ersten Tag radikulitnogo Angriff auf komfortable Bedingungen für Erholung und warm( buchstäblich) Atmosphäre:
    • Innerhalb von zwei bis fünf Tagen ist besser zu liegen, der durch die Taille Wollschal umhüllt oder eine wärmende Zone
    • Hitze trocken sein sollte: nicht heißkomprimiert oder während der Exazerbation der Ischias Bäder sind nicht erlaubt!
  2. bieten medizinische Schmerztherapie ein breites Arsenal von Medikamenten( NSAIDs, Procain Blockade, Kortikosteroide, etc.) mit
    • häufiger als andere, werden die folgenden Medikamente:
      Diclofenac, Ibuprofen, Ketoprofen, Indometacin Lange
    • diese Mittel nicht als verwendet werden, aber gutsie einen Schlag auf viele Organe befassen, insbesondere den Verdauungstrakt

      für Anästhesie mit Ischias häufig Diclofenac

  3. Menschen leiden unter Magengeschwüren verwendet wird, ist es besser, eine modernere u nehmenadyaschie bedeutet :
    Movalis, Nimesulid
  4. Complex Agenten sowohl NSAIDs und Vitamine, wie Neurodiclovit erhöhen die Wirkung der Anästhesie und glätten die Nebenwirkungen von NSAIDs
  5. behandeln Muskelkrämpfe enthalten - ist auch Schmerzlinderung, sondern durch die myofaszialen Syndrom zu beseitigen. Zu diesem Zweck gilt Muskel Spasmolytika( midolkalm, Sirdalud et al.)
  6. Oft parallel zur Grundbehandlung von Schmerzen verschreiben Sedativa Angst-Medikamente, vor allem, wenn die Ischias durch Stress verursacht wurde.
    analgetische Wirkung in diesem Fall wird durch die Hemmung des Bewusstseins erreicht mittels Gehirnrezeptoren

Behandlung Salben und Pflaster

Zu viele versuchen Reiz Ischias Salben zu behandeln: .

  • viprosalom
  • Finalgon
  • nayatoksom usw.

Einige primäre analgetische Wirkung wird somit jedoch beobachtet,später diese Behandlung bringt einige Ergebnisse, wie äußeree Einwirkungen auf die Oberflächenschicht der Haut eindringen können, sondern auf die Wirbelgelenke - kaum

das gleiche gilt fürtsya und in dem letzten Patches von Ischias beworben, zum Beispiel Nanoplasta. So viel wie er bei den Beschreibungen gut war, dürfen wir nicht vergessen, dass dies nur ein externes Mittel wird hauptsächlich Erwärmung und irritierend, als Salbe.

Methoden der nicht-medikamentöse Behandlung von Ischias

Treat Ischias kann nicht nur Medikamente. Zusätzliche nützliche Methoden:

Ein Verfahren ist eine nicht-medikamentöse Behandlung von Ischias physio

  • Traction( Erweiterung) der Wirbelsäule, um den Abstand zwischen den Wirbeln und verhindern den Kontakt mit den Nervenformationen Deformieren
  • Akupunktur
  • Massage
  • Manipulation
  • Physiotherapie
  • Therapeutic physikalischen

Heilbehandlungs pojasnichno zu erhöhenIschias durchgeführt wird zu dem Zeitpunkt, acute Zeitraum verstrichen ist, um die Vertiefung des Muskelspasmus zu verhindern, undudsheniya Situation .

Video: Ischias

ZaSpiny.ru

Lumboischialgie: Symptome und Behandlung

Radikulitis Lumboischialgie, Ischias - Namen von Erkrankungen des Bewegungsapparates, auftritt während der Kompression der spinalen Wurzeln( Nerven aus dem Rückenmark erstreckt) unterschiedliche Strukturen.

Wer leidet an Ischias in der Lendengegend?

Hintergrund ist die sogenannte Osteochondrose der Wirbelsäule. Es entwickelt sich nicht nur bei älteren Menschen, wie es allgemein angenommen wird, sondern auch bei denen, die einen sitzenden Lebensstil führen oder zumindest arbeiten;diejenigen, deren tägliche Aktivitäten mit der Durchführung von monotonen stereotypen Bewegungen, einschließlich der Drehungen des Stammes( zum Beispiel Kassierer in Hypermärkten) verbunden sind.

Darüber hinaus sind Menschen mit körperlicher Arbeit Osteochondrose ausgesetzt. Bei Osteochondrose beginnen die Kanten der Wirbel knöchern zu erscheinen, ähnlich wie bei Protuberanzen oder Warzen.

Dies ist die Reaktion des Knochens auf Druck oder jahrelange unzureichende Bewegung. Solche Wucherungen oder Osteophyten, die allmählich zunehmen, können schließlich die Nervenbündel, die sich von dem Rückenmark weg bewegen, wie kleine Wurzeln aus einer großen zentralen Wurzel quetschen.

Risikofaktoren für Lumboischialgie

Outset dass Ischias im Lendenbereich kann nicht nur mit Osteochondrose die Patienten stören. Die Ursache der Entzündung der Rückenwurzel-Kompression kann in der Nähe der Wirbelsäule und andere Strukturen - eine Hernie( Vorwölbung der Bandscheibe), Hämatom( dies geschieht nach einer Verletzung), in seltenen Fällen - Tumor. Es kann zu einer Verlagerung der Wirbel nach Trauma oder plötzlichem Gewichtheben kommen, diese Situation ist für junge Männer oder Mütter von Kleinkindern üblich.

übliches Schema der Lumboischialgie ist wie folgt: Kompression der Nervenwurzel und die umgebende Blutgefße führt zu Unterernährung und respiratorischen Nerven reagiert die Rumpfmuskulatur zu Schmerzen, die durch Kompression, die weiter „locks“ der Nerv und für mich Schmerzen verursacht. Zunehmender Schmerz ist ein zusätzlicher Stimulus für die Muskelkontraktion. .. Und so weiter im Kreis.

Symptome

Manifestationen von Ischias - Rech, intensiv, stechender Schmerz in der Lendengegend, Leiste, Gesäß.Der Schmerz kann auf die betroffene Seite des Rückens geben: Oberschenkel, Schienbein, Fuß.

Der Schmerz ist so ausgeprägt, dass er manchmal von einer allgemeinen Reaktion des Körpers begleitet werden kann: Schwäche, Fieber. Der Schmerz klingt im Ruhezustand etwas ab und verstärkt sich beim Gehen, Kippen, Drehen um seine Achse, beim Versuch, die Schwerkraft zu heben. Manchmal können nur Schmerzen im Bein stören, was die Diagnose erheblich erschwert.

Patienten mit Rückenschmerzen bekommen normalerweise einen Neurologen oder Orthopäden. In der Orthopädie gibt es sogar eine spezielle Sektion - die Vertebrologie, die Wirbelsäulenerkrankungen und die damit verbundenen Symptome untersucht.

Pharmakotherapie

übliche therapeutische Taktik in Ischias ist auf drei Prinzipien: die Beseitigung der Entzündung, entspannend Krampf in Reaktion auf die Schmerzen der Muskeln und die Ernährung der betroffenen Nervenwurzel verbessern.

Entzündungshemmende Medikamente

Bei der Behandlung von lumbaler Radikulitis, wie im Krieg, sind alle Mittel gut, besonders wenn sie relativ sicher sind. Deshalb, um Entzündungen( in der medizinischen Sprache - "Stoppen der Entzündung") zu mildern, verwenden Sie weiche entzündungshemmende Medikamente - Ibuprofen und Paracetamol. Es wird angenommen, dass sie weniger Nebenwirkungen als klassische nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente verursachen.

Wenn nach dem diese Mittel Linderung Einnahme nicht kommt, verschreiben Medikamente wie Meloxicam, Celecoxib, Nimesulid, wenn man bedenkt, dass sie streng nach einer Mahlzeit eingenommen werden sollte, oder sogar Milch trinken. Der Mangel an Wirksamkeit dieser Medikamente in der Schlacht ist die „schwere Artillerie“ - intramuskuläre Injektionen von Kortikosteroiden( oft werden sie als „Blockade“ verwendet).

Diese Medikamente haben eine starke entzündungshemmende und schmerzstillende Wirkung, aber sie können auch Probleme verursachen, so dass es besser ist, ohne sie auszukommen.

Präparate, entspannende spastische Muskulatur( Muskelrelaxanzien)

Wie schmerzhafter Muskelkrampf - eine zweite Komponente von Schmerzen in der Lenden Ischias, ohne sie zu Behandlung unzureichend sein. Darüber hinaus löst dieser Krampf eine "zirkuläre Reaktion" aus, die den bereits bestehenden Druck auf den leidenden Nerv noch verstärkt.

Präparate zur Verbesserung der Ernährung der beschädigten Spinalwurzel

zur Verbesserung der Ernährung und Nervengewebe Atmung sind Präparate von Vitaminen der Gruppe B. häufig verwendete Wie viele unserer älteren Bürger nicht durch einen Neurologen Termin legendären Milgamma über Rückenschmerzen bekommen?. . Dieses Medikament intramuskulär injiziert Injektionen sehr schmerzhaft, aber die Aktion ist nicht immer klar zum Ausdruck gebrachten.

Einige Neurologen empfehlen die Ernährung von Nervenstrukturen zu verbessern, die so genannten nootropics Typ mexidol anzuwenden, die einmal für die Behandlung von Störungen der Hirndurchblutung und Speicher reduzieren entwickelt wurden.

Physiotherapie

Mit der Beseitigung von Kontraindikationen ist die Physiotherapie eine der effektivsten Methoden zur Bekämpfung der lumbosakralen Radikulitis. Gegenanzeigen sind traditionell entzündliche Erkrankungen der Bauchhöhle und kleinen Becken, Infektionen der Haut( zum Beispiel Furunkel), Krebs( einschließlich der latenten und erfolgreich geheilt), Bluthochdruck, koronare Herzkrankheit, endokrinen Erkrankungen( Diabetes, Erkrankungen der SchilddrüseDrüsen und einige andere).

Beeindruckende Liste, nicht wahr? Und doch soll, geben physikalische Behandlungen in Gegenwart von mindestens eines der Elemente auf dieser Liste.

Hier sind die häufigsten und effektivsten Methoden der Physiotherapie mit Radikulitis:

  1. Magnetotherapie. Diese Exposition gegenüber schwachen magnetischen Strömen im Bereich der Entzündung und schmerzhaften Muskelkrämpfe. Es reduziert effektiv Schmerzen und verbessert die Ernährung der betroffenen Wirbelsäule.
  2. UHF( es ist auch Elektrophorese, es ist Phonophorese).Im Fall von Ischias, ist diese Methode weniger effizient als der Magnet, aber wenn es Gegenanzeigen zum letzten verwendet, und sehr erfolgreich.
  3. Akupunktur. Krankengymnasten „Akupunktur“ der effektivste Weg von ihrem Arsenal angesehen. Das Wesen des Verfahrens - in Punkt Stimulation singulären Punkten oder Gruppen von Punkten( Reflexzonen), auf der Haut, im Zusammenhang ihre Herkunft( Akupunktur sagt, dass auch Energie) mit der Wirbelsäule. Wahrheit oder Fiktion, aber diese Methode funktioniert, und manchmal erlaubt die perfekte Anästhesie ohne den Einsatz von entzündungshemmenden Medikamenten zu erreichen!

Physiotherapie Behandlungen

Positional Therapie

Evolutionary erste unbewusste Reaktion des menschlichen Schmerzes - niedrig liegt, warten, „abgestanden“ Beschwerden.

Deshalb ist es für einen Patienten mit lumbaler Radikulitis natürlich, sich hinzulegen und nicht zu bewegen. Dies ist einer der üblichen Fehler. Speicher sanft, und deshalb trägt die gebeugte Haltung zur weiteren Verdichtung der betroffenen Wurzeln, wenn die Ursache der Schmerzen - Nervenkompression.

Krampf auf der betroffenen Seite der betroffenen Muskeln im Lendenwirbelbereich, im Gegenteil, man allmählich strecken muß, kneten, dh die Nerven zu entspannen und loslassen!

Massage

Diese Behandlungsmethode ist nur bei Muskelrelaxation Ziel, die Entfernung von schmerzhaftem Block der Freisetzung von Nerven, bildlich gesprochen, von der Gefangenschaft. Gegenanzeigen für die Massage ist nicht so viel wie für physikalische Therapie, aber Patienten mit Krebs müssen sehr vorsichtig mit dieser Methode der Behandlung.

Chiropraktik-Dorn das Lieblingskind

ist der Patient beeindruckend und vermittelt den Eindruck, dass „der Arzt verdrillt-zwirbelte-Pleite und geheilt.“Hier sind nur ein kompetenter Chiropraktoren recht selten sind auch heute noch, wenn diese Richtung die Höhe der Mode ist.

Und mit einem Analphabeten, ungeschickten "Handbuch", können Sie stattdessen eine Heilung mit Verschlechterung finden.

Chirurgische Behandlung

Leider sind Medikamente und Physiotherapie in einigen Fällen machtlos. In der Regel wird auf eine chirurgische Behandlung zurückgegriffen, wenn eine große Hernienprotrusion vorliegt, die den Patienten mit regelmäßigen Ischiasattacken beunruhigt.

Nach einer eingehenden Prüfung, einschließlich der obligatorischen MRI lumbosakralen Wirbelsäule, bestimmen die Höhe der Intervention notwendig und eine Bruchoperation unter allgemeiner oder örtlicher produzieren( wie während der zahnärztlichen Behandlung, zum Beispiel) Anästhesie.

Folk Methoden

Die wichtigsten Richtungen der Erfahrung der Leute sind:

  • tiefe Heizung;
  • reizend.
Zur Erreichung des ersten Ziels mit trockener Wärme hüllt wollene Schals und Taschentücher, die Verwendung von heißen Steinen, Beutel mit Salz, Eier. Ein zweiter Bereich umfasst die Anwendung auf Hautbehandlungsmittel auf Basis von bienen ant venom oder snake „Terpentin bath“, eine Mischung aus Jod Glycerin in gleichen Anteilen.

Menschen mit chronischer Radikulitis neigen leider dazu, sich mit einem Besuch beim Arzt zu verzögern. Sie allmählich gewöhnen, mit ihrer Krankheit zu leben, zu vermeiden traumatische Situationen und werden in großem Umfang traditionelle Methoden in der Hoffnung verwendet, dass auf der richtige Zeit, in der Lage sein, erfolgreich in Selbst Leben zu engagieren.

Praxis zeigt, dass in den meisten Fällen geschehen, das ist nur die Intensität der Angriffe und die Schwere der Schmerzen wieder durch stärker werden, was erheblich die Lebensqualität der Patienten reduziert und führt zu einer endlosen Suche nach fantasievollen und seltsamen Mitteln.

ArtrozamNet.ru

Ischias: Symptome, Ursachen und Behandlung. Volksheilmittel.

Ischias - ein durch Störungen des peripheren Nervensystems gekennzeichnet Krankheit. Somit ist es Schäden an den Wurzeln von Spinalnerven im lumbosakralen Bereich der Wirbelsäule. Dieser pathologische Zustand ist bei Menschen älter als 40 Jahre weit verbreitet. Statistischen Daten zufolge leiden etwa 10% der erwachsenen Bevölkerung an bestimmten Manifestationen von Radikulitis.

Ursachen von Ischias

Ischias ist keine eigenständige Krankheit.dann ein Komplex von Symptomen, die entstehen, wenn die Wurzeln des Rückenmarks komprimiert oder gereizt sind. Solche Bündel von Nervenfasern treten aus dem Rückenmark aus und werden zu den Extremitäten, den inneren Organen, geschickt. Enge foraminische Kanäle, durch die Nervenfasern verlaufen, schaffen Voraussetzungen für die Verletzung von Wurzeln.

Die häufigste Ursache der lumbosakralen Radikulitis ist Osteochondrose. Entwicklung dieser Krankheit wird durch Verletzung der Wirbelknochenstrukturen begleitet, wobei der Bandscheibenbruch, oder Vorwölbung der Formen. Diese Formation übt Druck auf nahe gelegene Nervenwurzeln aus. Als Ergebnis erscheint ein charakteristisches Krankheitsbild der lumbosakralen Radikulitis.

Förderung der Entwicklung von Arthrose, degenerativen Prozessen im Knochengewebe als menschliches Altern. Bei dieser Erkrankung können neben Hernien auch charakteristische Randwucherungen - Osteophyten - auftreten. Diese Knochenvorsprünge verletzen auch Nervenwurzeln und Weichgewebe und tragen zur Entstehung von klinischen Symptomen bei. Das Fortschreiten der Arthrose führt oft zu der Entwicklung solcher Komplikationen wie Stenosen. Dieser pathologische Prozess kann auch durch die löchrigen Kanäle gegriffen werden, aus denen die Nervenwurzeln austreten. Dies ist die häufigste Ursache für die Kompression der Fasern, die den Ischiasnerv in der Lendenwirbelsäule bilden.

Darüber hinaus, da die Ursachen von Ischias pathologischen Zuständen können sich wirken:

  • Wirbelsäulenverletzung;
  • entzündliche Erkrankungen der nahe-vertebralen Weichteile;
  • Tumoren des peripheren Nervensystems;
  • Erkrankungen der inneren Organe;
  • Spondylolisthesis;
  • Arthritis;
  • reguläre statisch-dynamische Belastung der Wirbelsäule;
  • körperliche Inaktivität;
  • erbliche Veranlagung;
  • Autoimmunprozesse.

Somit ist Ischias Lendenwirbelsäule polyetiological Krankheit. Provozieren eine weitere Verschärfung des pathologischen Prozesses in einem menschlichen Patienten kann die körperliche Belastung, plötzliche Bewegungen in der Lendenwirbelsäule, Rausch, Hypothermie, Erkältungen.

zum Inhalt ^

Symptome von Ischias

Manifestationen von Ischias vielfältig. Je nach den klinischen Merkmalen eine Reihe von Optionen für den Schmerz bei dieser Krankheit identifiziert:

  • Lumbulgie oder Lumbago - in diesem Fall klagt der Kranke über das Auftreten von akuten Schmerzen im unteren Rückenbereich. Schmerzempfindungen im unteren Rückenbereich treten während oder nach dem Training auf. Provozieren Sie einen anderen Angriff kann sowohl Unterkühlung als auch Überhitzung der Lendenwirbelsäule. Schmerzhafte Empfindungen können den Patienten von einigen Minuten bis zu mehreren Tagen quälen;
  • Ischialgie oder Ischias - in diesem Fall ist der Schmerz in der Hauptsache im Gesäßbereich, der Rückseite des Oberschenkels lokalisiert und kann bis zum Schienbein und Fuß reichen. Dieses Krankheitsbild ist hauptsächlich auf Irritationen des Ischiasnervs zurückzuführen. Schmerzhafte Empfindungen schießen Charakter, begleitet von einem brennenden Gefühl. Patienten beschreiben sie oft als "Elektroschocks".Darüber hinaus fügt das klinische Bild solche unangenehmen Symptome wie Taubheitsgefühl, ein Gefühl der schleichenden "Gänsehaut", Kribbeln;
  • lyusichialgia - bei dieser Art von Schmerzsyndrom ist der Schmerz hauptsächlich im Lendenbereich lokalisiert. Unangenehme Empfindungen können in das Gesäß, die Rückseite des Fußes, ausstrahlen. Meistens ist dies ein brennender, schmerzender Schmerz, die Krankheit neigt zu chronischem Strom. In diesem Fall kann die geringste körperliche Anstrengung und sogar nervöse Überanstrengung einen schmerzhaften Angriff auslösen. Im Laufe der Zeit führt die schützende Spannung der paravertebralen Muskeln zu einem weiteren Fortschreiten der pathologischen Prozesse in der Wirbelsäule und klinische Symptome werden immer ausgeprägter. Darüber hinaus besteht das Risiko, gefährliche Komplikationen zu entwickeln. Zum Beispiel kann eine Bandscheibenhernie in den Bereich des "Pferdeschwanzes" fallen, was zu Lähmungen der unteren Extremitäten, Verlust der Kontrolle über die Funktion der Beckenorgane führt.
zu Inhalt ^

Behandlung von lumbosakraler Radikulitis

Ein konservativer Ansatz kann zur Behandlung von lumbosakraler Radikulitis eingesetzt werden. Um die Schmerzen zu lindern und den Zustand des Patienten zu stabilisieren, werden folgende Methoden angewandt:

  • Bettruhe ist während der Verschlimmerung der Krankheit indiziert. Die Immobilisierung der Wirbelsäule kann durch Tragen eines starren oder elastischen Korsetts erreicht werden;
  • entzündungshemmende Therapie - die am häufigsten zur Behandlung von Schmerzsyndrom verwendeten Medikamente sind Medikamente aus der Gruppe der nicht-steroidalen entzündungshemmende Medikamente. Sie können in Form von Tabletten, Cremes, Salben, Injektionen verwendet werden;
  • Muskelrelaxantien - diese Medikamente wurden entwickelt, um Muskelkrämpfe in der Wirbelsäule zu beseitigen und dadurch die klinischen Manifestationen der Krankheit zu schwächen;
  • Traktion - diese Methode der manuellen Therapie hilft, normale anatomische Beziehungen von Strukturen in der Wirbelsäule wiederherzustellen;
  • therapeutische Übung - die Durchführung eines Komplexes von therapeutischen Übungen zielt darauf ab, ein unterstützendes muskulöses Korsett zu schaffen;
  • psychologische Korrektur - die Arbeit mit einem Psychologen und die Einnahme von Antidepressiva wird helfen, mit dem psychischen Stress umzugehen, der beim chronischen Schmerzsyndrom auftritt.

Um den Zustand des Patienten mit Ischias in der lumbosakralen Wirbelsäule zu erleichtern helfen und Volksrezepte:

  • eine Wurzel Meerrettich und mittelgroße Kartoffeln müssen gerieben werden. Die resultierende Mischung sollte auf den Lendenbereich aufgetragen werden, bedeckt mit einem Handtuch. Spüle die Kompresse nach einer Stunde;
  • 2 Schoten heißen roten Pfeffer fein hacken und mit 300 ml Ammoniak mischen. Bei dieser Lösung reiben Sie mehrmals täglich Ihre Taille.
  • spreizen Sie die Taille mit einer dünnen Schicht Honig und bedecken Sie mit einem Seidenpapier. Top mit einem paar gelben Karten und wickeln mit Frischhaltefolie, dann einem Wollschal. Es wird empfohlen, diese Kompresse eine Stunde lang aufzubewahren.

Bei Ineffektivität der konservativen Therapie ist das Auftreten neurologischer Komplikationen indiziert die Durchführung einer operativen Intervention. Es kann gerichtet werden Hernien Exzision Band, die Entfernung von Osteophyten, Höhe Wiederherstellung des Wirbelkörpers.

  • Bandscheibenprotrusion K Aussehen Vorsprünge sind degenerative Veränderungen der Bandscheibe, wodurch ein Spalt Anulus und fallen in den Spinalkanal Teile des Nucleus pulposus. Wird
  • Spondylarthrosis Lendenwirbelsäule Unter Spondyloarthrose Lendenwirbelsäule( lyumboartroz) bezieht sich auf eine chronische Erkrankung der Wirbelsäule, die zu degenerativen Prozessen in den Gelenken der Wirbelsäule zurückzuführen ist. Es soll( 90%)
  • Lumbago( lumbodynia) Lumbago oder lumbodynia in den meisten Fällen zu beachten, - Schmerzen in der Lendengegend, vor allem Charakter zu schießen. Zuvor war er mit Muskelerkrankungen verbunden, aber Studien Lumbago Verbindung haben mit primären Neuralgie gezeigt( Krankheiten
  • herniated Halswirbelsäule Band Hernien sind relativ häufig Erkrankungen der Wirbelsäule. Sie in einem seiner Teile auftreten können. In einer Reihe von Gründen zervikalen Abteilung hat seine eigene spezifische herniated. Hernie

2 Kommentare

  1. : . 2016.05.02

    dank für die Informationen auch mit diesem Ischias lebt eher versuchen, aber manchmal wird der Schmerz sehr häufig in den Beinsprossen,. .und dass es unmöglich ist, Schritt auf(

lechimsya-prosto.ru

Ischias -. . ist eine Entzündung oder gekniffen Spinalwurzeln sehr häufige Erkrankung für einen Mann, der seinen 40-jährigen Meilenstein gedreht, aber mit der Altersgrenze ist jedes Jahr abnehmen und nicht mehrselten Beschwerden von jungen Menschen auf Rückenschmerzen zu hören.

am häufigsten Radikulitis ausgesetzt professionelle Sportler und Menschen in geistiger Arbeit beschäftigt.

den Inhalt ↑

Ursachen der Entzündung

lange Zeit des Auftretens dieser unangenehmen Erkrankung verwendet, um eine Infektion in Betracht gezogen werden. Die Beobachtungen der Ärzte der letzten Jahre haben jedoch dazu gezwungen, diesen Standpunkt zu ändern.

Derzeit Ischias ist in der Regel wie bereits eine sekundäre Krankheit angesehen, die durch degenerative Prozesse der Bandscheiben, Bänder und Gelenke der Wirbelsäule Einheit( Diskushernie, Rückenschmerzen).

Es ist traurig zu sagen, aber der Hauptgrund ist die Alterung der Scheibe, die nach 30 Jahren auftritt. Meistens tritt eine Entzündung an den Stellen auf, an denen während des Lebens am meisten Stress auftritt.

Zusätzlich ist ein Push-to-Entzündungsprozess kann die Erkältung, Grippe, Rheuma, Tuberkulose oder eine alte Verletzung sein. Und der traumatische Faktor kann der physischen Last zugeschrieben werden, die mit dem Anheben der Schwerkraft und unvorsichtiger scharfer Bewegung verbunden ist.

zum Inhalt ↑ Symptome

Krankheitssymptome erste Anzeichen einer beginnenden Anfall Angst Ischias lumbosacral durch eine Schädigung des Anulus fibrosus verursacht und die Wirbelgelenke Kapseln. In diesem Fall ist die Art des entstehenden Schmerzes in Form von Hexenschuss und Myositis. Die Struktur der Wirbelsäule derart, daß die maximale Belastung auf der Nieder lumbalen Abteilung fällt und damit das klinische Bild von der Art der Krankheit wird als Kompressions Wurzeln in dieser Abteilung manifestiert.

häufiges Symptom der Ischias ist eine Manifestation des Schmerzes zu einer Seite der Taille lokalisiert ist und gab shin, Gesäß oder zu Fuß.Bei akuten Entzündungen Beschwerden sind im Gange in der Natur und bei der Bewegung verstärkt, Husten, Niesen und Stuhlgang. In schweren Fällen ist der Schmerz nicht machen es möglich, auf eigene Faust zu bewegen und braucht Hilfe die Position des Körpers im Bett zu ändern.

typisches Bild des Ischias des Patienten - ist die Fähigkeit, nur auf der gesunden Seite zu liegen, mit gebeugtem Knie, befindet es auf der Oberseite des anderen Gliedes. Um ein Objekt aus dem Boden zu holen, ist es notwendig, in die Hocke, während man aufpassen, keine plötzlichen Bewegungen des Rückens zu machen.

zum Inhalt ↑

Therapien Ischias

Viele Menschen stellen die Frage: „Wie Ischias zu behandeln?“.Wir werden versuchen, ihm sowohl aus wissenschaftlicher Sicht als auch aus Sicht der traditionellen Medizin zu antworten.

Bei der Behandlung von Radikulitis werden mehrere Stadien unterschieden.

Die erste Stufe wird das Medikament genannt, deren Richtung eine Schwächung des Schmerzes ist, die aktive Nutzung verschiedenen Medikamente .Zur Beseitigung effektiv unangenehme Empfindungen, die durch Entfernung von Entzündungen und Ödemen in dem betroffenen Abschnitt der Wirbelsäule vorgeschriebene NSAR.Allerdings sollte die Dauer des Medikaments streng von einem Arzt kontrolliert werden, da es sich negativ auf den Magen-Darm-Trakt auswirkt.

Behandlung von Radikulitis ist nie schnell, und die Verwendung von entzündungshemmenden Medikamenten entfernt nur das Schmerzsyndrom. Das Fehlen von unangenehmen Empfindungen ist kein Zeichen der Genesung, sondern nur ein sichtbarer Effekt der Erleichterung der Einnahme von Medikamenten.

Der nächste Schritt in der Behandlung wird sein, die Ursache des Schmerzes und den entsprechenden Zweck zu bestimmen. Da die Krankheit kann durch verschiedene Faktoren verursacht werden, dann ist die Methode der Belichtung kann sehr unterschiedlich sein - für einige ist es eine Rezeption wird hondoprotektorov eine lange Zeit, aber jemand genug B-Vitamine

umfassendes Programm zur Behandlung der Krankheit haben können, gehören solche Tätigkeiten:

  • Heilgymnastik.
  • Mechanische Massage, die es ermöglicht, die Muskeln der Wirbelsäule zu dehnen.
  • Pharmakopunktur.
  • Kryotherapie.

Mit diesen Methoden werden der Bandapparat des Rückens und das Muskelkorsett in einen optimalen Zustand gebracht. Und auch die weitere Entwicklung der Krankheit wird verhindert und fördert die Entwicklung der Gelenkbeweglichkeit.

Ein gutes Mittel zur Behandlung sind außerdem verschiedene Heizmedikamente. Dazu gehören Tinktur aus bitterem Pfeffer, Schlange oder Bienengifte. Aber wieder wird eine vollwertige Behandlung nicht genannt. Die Wirkung der Salbe basiert auf der Erwärmung des entzündeten Teils des Rückens, die nur die Durchblutung verbessert.

Nichttraditionelle Behandlungsmethoden

Die traditionelle Medizin bietet viele Rezepte gegen Radikulitis an.

  • Die Klette lässt in einer frischen Art ein wenig in Wasser einweichen und auf der Rückseite einen wunden Punkt anlegen und sich erwärmen.
  • 1 EL.Die Wurzeln von Sabelnik mit kochendem Wasser übergießen und 30 Minuten im Dampfbad ruhen lassen. Bestehen Sie 12 Stunden und gelten Sie als Reiben auf die betroffene Stelle.
  • Verreibung von einjährigem Pfeffer. Zwei Schoten jährlicher Pfeffer werden gemahlen und mit 300 ml Alkohol gefüllt. Die resultierende Mischung sollte an einem dunklen Ort für ungefähr 2 Wochen bestehen, gleichzeitig wird sie periodisch geschüttelt, wonach die betroffene Stelle gemahlen wird. Die Anwendung dieser Infusion verbessert den Zustand nicht nur bei Radikulitis, sondern auch bei Rheuma und sogar Lähmungen.
  • sehr gute Wirkung bringen Heilbad von Senf, Meerrettich, eine Mischung aus Karottensaft und Salbei, Haferstroh und Kieferntrieben. Die Dauer des Eingriffs variiert von 10-20 Minuten, die Temperatur des Bades variiert zwischen 35º und 37º, abhängig vom Zustand des Patienten.

Außerhalb der Exazerbationsphase werden auch körperliche Übungen und Massagen gemessen.Übungen der medizinischen Gymnastik wirken sich positiv auf den Zustand aller Funktionen des Bewegungsapparates aus. Aber sie müssen ohne tiefe Lehnen, Sprünge und schweres Heben ausgeführt werden. Die Geschwindigkeit der Ausführung sollte langsam sein, da plötzliche Bewegungen unangenehme Empfindungen und Schmerzen verursachen können.

Sie sollten sich nicht auf solche unkonventionellen Methoden verlassen, da sie die Ursache der lumbosakralen Radikulitis nicht vollständig beseitigen. Wenn es zu einer Hernie oder zu einem Bandscheibenvorfall ohne chirurgischen Eingriff kommt, ist dies unerlässlich.

internet-medicina.ru

Lumboischialgie: die Folgen der Bühne, Symptome, Ursachen und Behandlung,

Gymnastik und Übungen ein wichtiges diagnostisches Zeichen der Ischias ist Rückenschmerzen Lendenwirbel einige Punkte, poplitea Hohlraum, Ferse und Fuß Zentrum bei der Palpation.

Stadien der Entwicklungsstadien von Ischias

Fluss Ischias von pathologischen Veränderungen im Körper verursacht, die vor dem Hintergrund der Progression der Grunderkrankung auftreten:

  1. Akut( neurologisch). Mit der Kompression der Nervenwurzeln nehmen die Schmerzen und andere Symptome zu, die Muskelspannung und die Empfindlichkeit der Lendenwirbelsäule nehmen zu.
  2. Chronisch. Zunehmend gibt es lange dumpfe oder zuckende Schmerzen, die Empfindlichkeit der Taille und der Gliedmaßen nimmt ab. Symptome sind Muskelatrophie sowie Zärtlichkeit beim Palpieren der paravertebralen Punkte.

Diagnostik von

Nach der Erfassung von Anamnese und Untersuchung des Patienten werden neurologische, muskuläre und motorische Tests durchgeführt. Für die Diagnose ist eine Röntgenuntersuchung der Wirbelsäule und des Beckens obligatorisch.

In den meisten Fällen( 90%) Foto bestätigt die Entwicklung von Arthrose oder Bandscheibenvorfall.

Der Grad der Nervenwurzelkompression wird auf Bildern angezeigt, die mit MRI oder CT erhalten wurden. Für Verdacht auf das Auftreten von Entzündungen in den Nervenstämme als Komplikationen der Viruskrankheiten( Neuritis, Myelitis) durchEinstich Liquor, sowie allgemeine klinische Forschung.

zur Differentialdiagnose der spinalen Osteoporose durchgeführt Densitometrie und neoplastische Prozesse ausschließen - Bauch-Ultraschall, Becken- und Bauch MRT und Retroperitonealraums.

Auswirkungen von Ischias

Hauptproblem, das das Auftreten von chronischer Ischias faces - starken Schmerzen , signifikant die Effizienz der Person zu reduzieren und seine Motorik.

Schwere Folgen für die Gesundheit sind auch Krankheiten, die zur Entwicklung einer lumbalen Radikulitis führen. Für den Fall, zusammen mit Kompression der Nervenwurzelkompression von Blutgefäßen erfolgt, während längeren unbehandeltem kann Infarkt( Ischämie), um das Rückenmark entwickeln.

Die Verletzung der Funktion großer Nerven verursacht häufig Paresen oder Lähmungen der Extremitäten.

Wenn Neuritis und Myelitis an infektiösen Läsionen des Rückenmarks angebracht sind, werden Neuritis und Myelitis beobachtet. Letztendlich kann jede der Komplikationen von Erkrankungen der Wirbelsäule und der angrenzenden Zone zu einer Behinderung des Patienten führen.

Behandlung von Lumboischialgie

Erste-Hilfe-Maßnahmen bei einem akuten Anfall von Ischias ist wie folgt:

  1. Empfang Anästhetikum, eine topische Anwendung als Salbe oder Creme mit NSAIDs.
  2. Massage der Lendengegend.
  3. Fixierung der Lende in einer weniger schmerzhaften Position.
  4. Bettruhe, wenn möglich - auf der orthopädischen Matratze. Die Behandlung von Ischias

durch den behandelnden Arzt bestimmt( Arzt, Chirurg, vertebrolog) auf die Diagnosedaten basieren, und in die genaue Ursache dieses Phänomens zu bestimmen.

Haupttherapiebereiche:

  • Course NSAID Schmerzen zu lindern und die Entzündung zu verringern( Movalis, Ketorolac, Ibuprofen, ortofen, Ksefokam).Medikamente werden in Übereinstimmung mit den individuellen Eigenschaften des Krankheitsverlaufs und der damit verbundenen Erkrankungen( z. B. Erkrankungen des Verdauungstraktes) verschrieben.
  • Muskelrelaxanzien ( Midokalm, Orfenadrine).Die Beseitigung von Muskelkrämpfen erleichtert effektiv den Zustand des Patienten.
  • Injektion von , Verabreichung von Medikamenten in den Bereich der starken Schmerzen durch Elektrophorese, Blockade. Solche Therapieverfahren werden bei starken Schmerzen angewandt;am häufigsten in der Rolle der Analgetika sind Lösungen von Novocain, Lidocain, Glukokortikosteroiden, Vitamin B12.
  • drip intravenöse Verabreichung einer Mischung aus Diphenhydramin, Aminophyllin, Relanium , Mono oder aktovegin. Diese Methode der Therapie aufgrund der Beschleunigung der Mikrozirkulation des Blutes verbessert den Trophismus der Gewebe, hat eine auflösende Wirkung und lindert das Schmerzsyndrom.
  • venotoniki ( Aescusan, Venoruton) die Blutzirkulation im betroffenen Bereich der Wirbelsäule zu erhöhen. Vitamine
  • Gruppe „B» in Form von intramuskulären Injektion der Regeneration von geschädigtem Gewebe zu beschleunigen.
  • Externe Behandlung: Salben und Cremes mit NSAIDs, Novocain, analgetische Pflaster Erwärmung, Cremes mit Bienenwachs, Schlangengift betäuben.

große Rolle bei der Behandlung von Lumboischialgie spielt Anwendung zusätzlicher physiotherapeutische und nicht-medikamentöse Behandlung :

  1. Warming( UHF, trockene Hitze), Mikrostromtherapie, Lasertherapie.
  2. Manuelle Therapie, Massage.
  3. Radon Bäder, Balneotherapie.
  4. Nach Ausschaltung von Schmerzen Gymnastik gezeigt, Gymnastik.

In einigen Fällen vollständig von Lumboischialgie loszuwerden, ist nur möglich, wenn die radikale Behandlung der Grunderkrankung - chirurgischer Eingriff .

Mikrodiskektomie am häufigsten verwendet( für Bandscheibenvorfälle), lumbale Laminektomie( für Spinalkanalstenosen), und der Betrieb von Stämmen der komprimierten Nervenfreigibt.

Gymnastik und Bewegung

Bewegung und hohe körperliche Aktivität in Wirbelsäulenerkrankungen tragen zu einer schnellen Genesung.

Wenn Radikulitis Zweck der Ausbildung - Stärkung der Wirbelsäule, den Ton der Rückenmuskulatur zu erhöhen, sowie die Verringerung der Schmerzen und allgemeine Stabilisierung des Zustands des Patienten.

Während einer Exazerbation führen einfache Übungen in liegender oder sitzender Position. Sollte nicht seine Beine heben, schieben besser sanft Sohlen auf dem Boden oder Bett;Wir können über die Warm-up Knöchel, Hüfte und Kniegelenke der Knochen, als ob Ischias Schmerzen und Muskelatrophie beobachtet in diesen Bereichen nicht vergessen. Beim Erscheinen der Dysprobehaftung hört die Beschäftigung auf.

In Remission Bewegungsbereich leicht erhöht, Ihr Tempo beschleunigt sich. Nach einer Aufwärmübung auf der Taille kann ein spezielles Korsett oder Verband tragen.

Beispiel der Beschäftigung kann die folgenden Übungen:

  1. Körper nach rechts geneigt und links, mit den Füßen auf dem schulterbreit auseinander, die Hände - an der Taille.
  2. Neigt mit einer Verzögerung in dieser Position für 3-4 Sekunden hin und her.
  3. Körper dreht sich um die rechte und linke Seite.
  4. Die gleichen Übungen in Kombination mit tiefen Atemzügen und Ausatmungen.
  5. Tief nach vorne geneigt, mit den Fingern streckt sich der Boden.
  6. Rotationsbewegung des Körpers.

Behandlung Volksmedizin

Verwendung von traditionellen Techniken mit Radikulitis ermutigt oft sogar Anhänger der traditionellen Medizin, wie in den meisten Fällen positive Ergebnisse erzielen lassen:

  1. Wenn eine Wanderung im Bad kann die folgende Methode zur Behandlung von Schmerzen verwenden: gut, um Dampf Lenden durch einen Besen, und dann den Patienten reibenKörperbereich mit Seife, während die Haut und Muskeln massieren. Nach dem Eingriff müssen Sie unter einer Decke ins Bett säubern und gehen.
  2. wärmt Tinktur in der Apotheke gekauft werden können, sondern sich effektiv vorbereiten: in einer dunklen Schale gießen 1 Flasche Eau de Cologne, werfen 5 Schoten Peperoni und gießen 1 Fläschchen Jod. An einem Tag ist das Produkt einsatzbereit. Taille schmiert eine Tinktur, mit einem Wattebausch oder einen Pinsel, und nach dem warmen Tuch gewickelten Körper.
  3. Wenn Ischias ist hilfreich zu nehmen entzündungshemmend und verbessert mit geriebenem Meerrettich, Senfpulver, Umwälzbad Salbeiextrakt und Haferstroh Auskochen der Wurzeln von Angelica, Mädesüß.

Nutrition für lumbale Radikulitis

Verbesserung von Knochen und Knorpel ist möglich, mit einer ausreichenden Faserverbrauch.

Es wird besonders nützlich sein, ein Menü mit rohem Gemüse aufzunehmen. Fleisch und Fisch auch in der Küche voll, aber der ausgewählte magere Grad( Huhn, Rind) verwendet. Vollkorn - die Basis eines täglichen Frühstücks;Es wird empfohlen, sie in Kombination mit Honig, Früchten und Nüssen zu verzehren. Bean Körner auch eine positive Wirkung auf die Wirbelsäule Zustand muss daher im Menü vorhanden sein, mindestens 1 Mal pro Woche. Sehen Sie sich auch Milchprodukte - eine Quelle für Kalzium, die auf dem Tisch mindestens 4 Mal pro Woche sein sollten.

Prävention

wichtigste Methode der Vorbeugung - Prävention von hohen Belastungen auf die Wirbelsäule, die Stärkung der Muskulatur, sowie die Bildung einer korrekten Haltung.

Um diese Ziele zu erreichen, ist es notwendig:

  • , um einen aktiven Lebensstil zu führen;
  • , um korrekt organisierte Sportübungen zu üben;
  • vermeiden Verletzungen der Wirbelsäule;
  • Schlaf auf orthopädischen Matratzen und Kissen;
  • , um körperliches Training während längerer sitzender Arbeit zu üben;
  • vorbeugende Übungen in der therapeutischen Gymnastik;
Behandlung von Gelenken

Behandlung von GelenkenErkrankungen Der Gelenke

Rippenfraktur: Behandlung zu Hause mit Medikamenten und Volksmedikamenten Rippen brechen seltener ab als Hände oder Füße. Es ist jedoch immer noch ein häufiges Trauma. Die Leute verstehen oft( ...

Weiterlesen
Behandlung von Gelenken

Behandlung von GelenkenErkrankungen Der Gelenke

Erkrankungen der Füße Gelenke Behandlung Erkrankungen der Füße, Gelenke Behandlung mit Schmerzen im Fuß gehen oft zum Arzt-Orthopäden, in der Regel sind dies Menschen, die einen mobilen Le...

Weiterlesen
Behandlung von Gelenken

Behandlung von GelenkenErkrankungen Der Gelenke

Spalt Fußbehandlung Bandruptur Bänder des Fußes Behandlung menschlichen Fußes besteht aus einer großen Anzahl von Verbindungen hergestellt, die jeweils eine spezifische Funktion ausführt. ...

Weiterlesen