Behandlung von Gelenken

Fersensporn: Symptome, Diagnose, Behandlung

Fersensporn( plantany Fasziitis) - das Ergebnis einer permanenten Verletzung Bereich des Fußsohlenbands auf den Bereich des Vorfußes das Fersenbein verbindet. Als Ergebnis des konstanten Kontakts mit dem Calcaneus gebildet verkalkten Auswuchs - Osteophyten, die in der Tat, und ein Fersensporn sein.

Allgemeine Daten

Fersenbein im Körper hat eine gut definierte Größe und Form, dass sie die Last des Körpers zu verteilen, ermöglicht. Bei konstanten negativen Auswirkungen von Knochen können verformt werden, während in Sehnenbefestigungsbereich im Fußbereich, dehnt Knochenbereich.

Diese Fersensporn ist unphysiologische Form und übt Druck auf die umgebenden Gewebe des Fußes, Schmerzen zu verursachen.

durchschnittliche Fersensporn ist 5,3 bis 12 mm, die scharfen Endes Proliferation zu den Zehen gerichtet und nach oben gewellt ist. Die meisten Fersensporen betreffen Frauen, die älter als 40-50 Jahre sind.

Gründe

Hauptgründe für die Bildung der Fersensporn:

instagram viewer
  • alle Arten von Plattfuß mit einem starken Anstieg der Last im Bereich der Ferse, dramatische Spannung und dauerhafte Verletzungen der Sehnen im Fußgewölbe
  • beträchtliche Stärke und Intensität der körperlichen Betätigung, bei denen schwere Lasten auf den Bereich fallen
  • Fuß ÜbergewichtGewicht, wenn der Körper der Gewichte
  • Altersveränderungen des Bänder und Knochen der Fuß
  • Effekte des Traumas zu verteilen notwendig ist, insbesondere im Fersenbereich
  • Nervenschäden in der unteren Zone natürlich.

Bildungsmechanismus im Falle eines irregulären oder sehr hohe Belastungen auf den Fuss und die Ferse es übermäßige Spannung der Sehnen, die an der Ferse befestigen.Überdehnten Sehnen werden leicht verletzt und überfordern, eine Zone der Entzündung bilden. In

Sehne Narbenbereich Faser Entzündung ersetzt. Als nächstes wird anstelle der Pansen allmählich Kalkablagerungen gebildet, nach und nach ein Knochenvorsprung bildet - Fersensporn. Dieser Vorsprung gegen den normalen Verkehr zu schädigen Gewebe und verursachen Schmerzen.

Symptome der Fersensporn

Fersensporn treten ziemlich typische Symptome: Schmerzen in den Fersen, Gangstörungen.

Wenn die Fersensporn Schmerzen können in Form sein:

  • scharfe oder brennende Schmerzen, wenn sie mit einem Träger auf der Ferse zu Fuß,
  • Schmerzen am Morgen auftreten, beim Aufstehen auf die Füße( Startschmerzen),
  • Gefühl „gehämmert Nägel“ in der Ferse,
  • alsSchmerzen Fuß etwas nachlässt,
  • die Anhäufung von Müdigkeit, Schmerzen am Abend wächst, wird
  • Schmerzen im Bereich der Ferse oder die gesamten Oberfläche des Fußes,
  • Progression lokalisiert, Schmerz entsteht und ohne Lasten, gebildet
  • schmerzhafte Dichtung im Fersenbereich.

Da Schmerz eine Verletzung des Gehens als Übertragungskörper auf der Zehe ist, hinkend, einen Stock für Unterstützung und Entladen von wunden Füßen benutzen. Das Ergebnis ist ein transversaler Plattfuß.Wenn

bilaterale Sporn Bewegung schwierig, Patienten Schmerzen, und versuchen, weniger zu gehen, dünnere Schicht des subkutanen Fettgewebes im Fersenbereich, die Funktion der Dämpfung der Durchführung beim Gehen.

Diagnostics

Fersensporn kann auf der Grundlage von typischen Beschwerden von Schmerzen vermutet wird beim Gehen und Sondieren Prüfung des Fußes auf das Fersenbein. Aber um die Diagnose zu bestätigen, ist notwendig, um durchzuführen:

  • Röntgen des Fußes mit der Identifizierung eines typischen Aufbaus,
  • Ultraschall,
  • Bluttests und Blutchemie anderer Krankheiten Ferse auszuschließen - Reiter-Syndrom, rheumatoide Arthritis oder Morbus Bechterew.

Behandlung von Fersensporn

Diagnose und Behandlung von Fersensporn in Chirurgie und Orthopädie im Eingriff sind. Alle Methoden der Therapie können in konservative und operative unterteilt werden.

konservativen Methoden gehören:

  • Verwendung verschiedener Prothesen Designs in Schuhen für das Entladen des Fußes und Schmerzen lindern( Einlegesohlen, Einlagen, Spezialschuhe),
  • Schmerzen zu lindern und die Entzündung zu verringern einen Komplex von physiotherapeutischen Maßnahmen anwenden( Schlamm, Paraffin, Ozokerit, Mineralbäder),
  • Physiotherapie, Bewegung,
  • Elektrophorese mit Novocain, Procain Blockade in starken Schmerzen,
  • Ultraschalltherapie auf dem Gebiet des Knochen Auswuchs, Stoßwellenbehandlung( Wirkung auf der Aufbaufläche von speziellen Impulsen mitzielle Resorption Fett),
  • fokale Röntgenbestrahlungsfeld Sporen gerichtet,
  • geringe Intensität Laserzonen Fersensporn
  • Verwendung von vibroakustischen Vorrichtung Vitaon,

auch medikamentöse Zubereitungen zur Behandlung von Schmerzen und Entzündungen anzuwenden, schließen sie ein:

  • lokale Hormonpräparate verwenden( Hydrocortison),
  • Verwendung von nicht-steroidalen Antirheumatika( Diclofenac, dimexide),
  • Gele abschwellende und entzündungshemmende Wirkung( Voltaren, diklogeh), Verwaltung
  • topisch auf den betroffenen Bereich diprospana.

Die chirurgische Behandlung von Fersensporn in Lauf- und extremen Fällen verwendet werden, werden sie mit der Wirkungslosigkeit von konservativen Maßnahmen Eingriff und Schmerzsyndrom ausgedrückt, wenn die Operation Fersensporn vollständig entfernt wird.

oslozhenenija

In fortgeschrittenen Fällen Fersensporn an die Verletzung der Menschen Bewegung führen und die Begrenzung ihrer Fähigkeit und soziale Aktivität zu arbeiten. Bei frühzeitigem und rechtzeitigen Beginn der Behandlung ist die Prognose günstig ist, können Sie vollständig loszuwerden, die Schmerzen bekommen und deutliche Verbesserungen zu erzielen.

Diagnose auf Symptome Ihre wahrscheinliche Krankheit zu kennen und zu welchem ​​Arzt gehen sollte.

8-15 Minuten, gibt es eine kostenlose Option.

diagnos.ru

Fersensporn: Behandlung

Fersensporn ist eine Überwucherung der Knolle Calcaneus als Keil in der Fußsohle Oberfläche.

Krankheitsbild

Wenn Fersensporn Krankheitsbild durch scharfe brennende Schmerzen gekennzeichnet ist, unter der Ferse wie ein Nagel zu fühlen.die Phänomene der Parodontitis und Entzündungen tiefer Taschen: Symptomatologie wird durch Veränderungen in den Weichteilen verursacht. Der Schmerz tritt als Folge des Drucks auf das weiche entzündete Gewebe des Knochenwachstums auf. Die Intensität des Schmerzes hängt nicht von der Form und Größe der Build-up - es ist oft die kleinen, flachen Wucherungen schmerzhafter als groß und scharf.

Ursachen von Fersensporn

In den meisten Fällen die Ursache für die Bildung der Fersensporn ist flach. Dies ist, weil es für flache Lastverteilungsänderung des Fußes, wodurch Straffen und manchmal von den Knochen Sehnen abgelöst. Dadurch werden Sehnen entzündet und führen zur Bildung eines Fersensporns.

Gründe für Fersensporn können akutes oder chronisches Trauma des Fersenbeins sein, sowie unsachgemäße Durchblutung in den Füßen von Menschen mit eingeschränkter vaskulärer Permeabilität. Zusätzlich Ursachen sind chronische entzündliche Gelenkerkrankungen: Arthritis, Polyarthritis, Morbus Bechterew. In jedem Fall erfordert der Fersensporn eine länger anhaltende Behandlung. Selbstmedikation ist hier nicht akzeptabel. Nur ein Arzt kann die eigentliche Ursache des Fersensporn schaffen, die richtige Diagnose und eine angemessene Behandlung verschreiben. Um es anzusprechen, ist oder zum Orthopäden oder zum Chirurgen notwendig.

Behandlung von Fersensporn Behandlung

aufgrund der Ursachen der Fersensporn zu identifizieren und in der Regel konservativ. Es besteht keine Notwendigkeit, den Sporn selbst loszuwerden. Vor allem müssen Sie den entzündlichen Prozess loswerden. Dies ist das Ziel des Komplexes der therapeutischen Maßnahmen. Das Behandlungspaket umfasst Folgendes.

  • Massage und therapeutische Übungen zur Verbesserung der Durchblutung.
  • Physiotherapie : Magnetfeldtherapie, Lasertherapie, Elektrophorese, Ultraschall, UV-Bestrahlung.
  • Sicheres Entladen des Entzündungsbereichs. Dies ist eine der wichtigsten Bedingungen. Spezielle orthopädische Einlegesohlen helfen, die Belastung des Fußes neu zu verteilen.
  • Stoßwellentherapie. Dies ist eine neue Methode und wird nicht jedem gezeigt.
  • Im Falle des Scheiterns der Behandlung verschriebenen Medikamente Blockade nachgelassen schnell eine lokale Entzündung und Schmerzlinderung. Die Blockade sollte nur von einem Spezialisten durchgeführt werden, da das Verfahren Präzision und Professionalität erfordert. Es ist wichtig und die Wahl der Droge sowie die Genauigkeit und Tiefe ihrer Verabreichung. Mit der richtigen Prozedur wird eine Person für lange Zeit Schmerzen vergessen. Wenn das Verfahren der Blockade unsachgemäß verläuft, können sich Komplikationen entwickeln und der Schmerz wird den Patienten weiter quälen. Deshalb sollte nur ein Spezialist mit der Behandlung von Fersensporn beschäftigt sein.
  • In den schwersten Fällen mit starken Entzündungen und Schmerzsyndrom, wenn das Versagen der konservativen Behandlung verschrieben Operation, aber Anzeichen dafür sind sehr begrenzt. Tatsache ist, dass das Betreiben eines Sporns ein sehr komplizierter Prozess ist und die Ursache seines Auftretens nicht beseitigt wird. Daher wird die Operation nur in den dringendsten Fällen durchgeführt, wenn alle anderen Behandlungsmethoden bereits ausprobiert wurden. In den allermeisten Fällen wird der Fersensporn ohne Operation geheilt.

Maßnahmen zur Vermeidung der Verhinderung des Auftretens von Fersensporn sind die Alterung der Gelenkvorrichtung zu verhindern. Dies beinhaltet die folgenden Aktivitäten.

  • Maßnahmen zur Beseitigung von Übergewicht.
  • Aktive Lebensweise mit allen möglichen körperlichen Aktivitäten.
  • Ausnahme von Stop-Überlast.
  • Prävention von Flatfoot-Entwicklung und Progression.
  • Obligatorisches Tragen mit orthopädischen Einlegesohlen mit flachen Füßen.
  • Tragen Sie nur bequeme Schuhe.

nmedicine.net

Plantarfasziitis, die auch ein „Fersensporn“ genannt wird - eine Krankheit, deren Hauptsymptom Schmerz in der Ferse ist. Derzeit gibt es viele Möglichkeiten, den Fersensporn zu behandeln, einschließlich verschiedener Methoden und Mittel zur Vorbeugung.

Alle Behandlungsmethoden lassen sich in die folgenden vier Kategorien einteilen: nicht-medizinische, medikamentöse, physiotherapeutische und chirurgische Methoden.

Heilmethoden Schmerzen in der Sporn in erster Linie durch Veränderungen in degradivnymi Plantar Fersenbereich verursacht, sowie die Knochenbildung in der Ferse, das den „Sporn“ genannt wird, wenn diese Symptome zu verringern, ist es möglich, deutlich zu reduzieren und Fersenschmerzen.

erster Schritt ist, eine Fußpflegerin zu konsultieren, der die tragenden orthopädischen Schuhe und Einlagen verschreiben, die den Fuß erheblich entlasten kann. Solche Einlegesohlen und Schuhe werden für jeden Patienten individuell hergestellt, das Material sind Silikon- und Polymermaterialien. Viele Methoden vernachlässigen diese Methoden, jedoch sind sie die effektivsten Methoden ohne den Einsatz von Medikamenten.

Derartige Einlegesohlen der Tatsache beitragen, daß der Sporn von selbst verschwinden und aufhört Mikrotraumen interne Fersen Gewebe zu verursachen. Darüber hinaus gibt es eine Vielzahl von Gymnastikübungen, die Sie erlauben, an der Ferse und einen Teil der Faszie( Fußsohle), um die Haut zu dehnen, was signifikant die Schmerzen reduziert.

Zur Behandlung ohne Medikamente und umfasst die folgenden Methoden:

  • starke Expression von Schmerzen und Entzündungen hilft regelmäßige Massage der Füße und Knöchel zu entlasten;
  • Behandlung von Arthritis, Gicht, infektiösen und entzündlichen Erkrankungen ist ein sehr wichtiges Mittel zur Behandlung von Sporen;
  • , um die Belastung der Füße zu reduzieren - das ist eine Voraussetzung, aber es ist nicht akzeptabel, den Fuß zu immobilisieren;Es sind gerade die erhöhten Belastungen, die gefährlich sind, und diejenigen, die durch das Alter verursacht werden, sind nützlich;
  • Übergewicht ist eine sehr gute Voraussetzung für die Spurs, so dass Gewichtsverlust von Redundanz - nur ein sehr gutes Argument für den Sieg über den Sporn.

Wenn diese Methoden haben keine Auswirkungen oder wurden zu spät angewendet wird, ist, dass eine geeignete Behandlung mit Medikamenten und pharmakologischen Mitteln zu beginnen.

Wie man mit Drogen

kuriert

Das wichtigste Mittel, um den Sporn loszuwerden, ist "movalis" - analgetisch und entzündungshemmend. Darüber hinaus gibt es Mittel für eine gezieltere Nutzung. Entzündungshemmende Mittel

NSAIDs eher zu Schmerzlinderung beitragen, oft solche Werkzeuge in Form von Salben, wie Ibuprofen durchgeführt - Salbe von Fersensporn, Diclofenac, Naproxen, Movalis und gelten Medikamente.

Zusätzlich können diese Mittel in Form von Tabletten verwendet werden.

Es sollte jedoch beachtet werden, dass diese Mittel Schmerzen und Entzündungen lindern, aber nicht die Ursachen der Krankheit beseitigen. Außerdem können Salben steroidalen Ursprungs nicht in sehr häufigen Intervallen verwendet werden. Wenn der Schmerz nach zwei Wochen nicht besteht, sollten Sie sofort zum Arzt gehen.

  • Hormonal Corticosteroiden

sehr verbreitet Gruppe von pharmakologischen Mitteln, die für Sporen angedeutet ist, genannt Corticosteroiden, die solche Mittel wie flosteron und diprospan umfasst.

Leider, aber die Drogen sind ziemlich mächtig, so dass ihre Eingabe verbal und intramuskulär einige Nebenwirkungen verursachen kann. Aus diesem Grund werden Medikamente dieser Art direkt in die Ferse oder den plantaren Teil injiziert.

Die Verwendung von Kortikosteroiden reduziert Entzündungen signifikant und verlangsamt die Bildung von Knochenwachstum - Sporen. Solche Substanzen wie Diprospan werden nur einmal oder mehrmals eingeführt, aber die Verwendung von mehr als zweimal im Monat ist verboten. Da dies die Durchblutung der Fersengewebe und etwas Unwohlsein in der Nierenarbeit beeinträchtigen kann. Physiotherapie

und Therapie

Schockwellenkompaktierung Dies ist eines der Verfahren zur Behandlung von Krankheiten, die mit Ultraschalltherapie ähnlich ist.

Beide Methoden gehören zur Kategorie der Physiotherapie, mit hoher Intensität ermöglichen sie sehr effektiv Entzündungen und Schmerzsyndrom zu entfernen. Ultraschall oder Druckwellen von verschiedener spezieller Anwendung des Vakuums deutlich Niveau Blutfluß erhöht, und damit die Zellerneuerung und mit Blutleukozyten gesättigt. Der wechselseitige Kampf des Organismus mit der Entzündung wird durch die Wirkung der Leukozyten gerechtfertigt. Zur Behandlung werden spezielle Hochfrequenzwellengeneratoren eingesetzt, die punktweise wirken. Stoßwellentherapie von hoher Intensität ist auch für große Knochenwucherungen verwendet: Osteophyten auf Wellenwirkung und die hohe Frequenz von Knochengewebe, „zerbröselt“ in kleine Partikel, die dann gelöst werden, und ist nicht schädlich. Das Verfahren ist völlig schmerzfrei und lindert weitgehend die Schmerzen und Entzündungen, die zur Sporulation führen. Die Behandlung von Fersensporn durch Beschallung funktioniert ähnlich.

In verschiedenen Stadien der Krankheit ist perfekt warmes Wachs, Mineralwasser Bad und in gryazetarapiya Sanatorium Internat behandelt.

Chirurgische Methoden

Leider kommt es vor, dass keine der Behandlungsmethoden das Fortschreiten der Krankheit stoppen kann. In diesem Fall wird Plantarfasziitis( Sporn) operativ behandelt. Dies bedeutet, dass der Sporn von der Ferse entfernt wird, kann die gleiche Gewebe um die Sporen entfernt werden, was zu einer Entzündung unterliegen.

Auch gibt es sehr gute Werkzeuge, die alters her von den Menschen seit der Zeit verwendet wurden, so dass einige Behandlungen der Volksheilmittel sind sehr effektiv und völlig harmlos.

Und am Ende des Artikels empfehlen wir, dass Sie das Video über die Behandlung von Fersensporn Fragen und Antworten beobachten.

sustaved.ru

Fersensporn Behandlung

kostievna

Behandlung der Fersensporn
Die Behandlung des Fersensporns ist konservativ und hängt von der Ursache der Erkrankung ab.
Keine Notwendigkeit, den Sporn selbst loszuwerden. Eine Reihe von therapeutischen Maßnahmen zur Beseitigung des Entzündungsprozesses wird empfohlen.
Der Komplex der konservativen Behandlung umfasst:
- Heilgymnastik und Massage zur Verbesserung der Blutzirkulation.
- Physiotherapeutische Verfahren( Lasertherapie, Magnetotherapie, UFO, Elektrophorese, Ultraschall).
- Die wichtigste Voraussetzung für die Wirksamkeit der Behandlung ist die Entlastung der schmerzenden Stelle. Zu diesem Zweck werden individuelle orthopädische Einlagen verschrieben.
- Bei anhaltenden Schmerzen, wenn die Behandlung keine Wirkung zeigt, wird eine Röntgentherapie eingesetzt.
- Eine neue Behandlungsmethode - Stosswellentherapie. Sie können jedoch nicht alles tun. Menschen, die an Blutgerinnungsstörungen, bösartigen Neubildungen sowie schwangeren Frauen leiden, sind nicht gestattet. In unserem Land begann dieses Verfahren vor nicht allzu langer Zeit, die ersten Ergebnisse sind ermutigend, aber es ist unmöglich, die Wirksamkeit effektiv zu beurteilen, weil es noch nicht möglich ist, die Langzeitergebnisse zu untersuchen, und sie können unvorhersehbar sein.
Im Falle einer Ineffektivität der konservativen Behandlung werden Arzneimittelblockaden durchgeführt.
Diese Medikamente haben eine ausgeprägte lokale entzündungshemmende Wirkung, die zu einem schnellen Absinken des lokalen Entzündungsprozesses und Linderung des Schmerzsyndroms führt.
Dieses Verfahren erfordert viel Erfahrung und Wissen, daher sollte es nur ein qualifizierter Fachmann durchführen.
Die Wahl des Medikaments, seine Anzahl, Tiefe und Genauigkeit der Verabreichung spielen eine sehr große Rolle. Wenn alles richtig gemacht wird, wird die Person für mehrere Jahre ihre Krankheit vergessen. Wenn der Fehler gemacht wurde, dann wird es keinen Effekt geben, Komplikationen können sich sogar entwickeln. Dies vor allem Eiterung an der Injektionsstelle, Entzündung der Gastrocnemius-Sehne, Osteoporose, Nekrose( Nekrose) von Geweben im Bereich der Verabreichung. Bei häufiger Anwendung kann die Faszie oder das Band zerstört werden.
Deshalb sollte die Behandlung von "Sporen" nur von einem erfahrenen Spezialisten - einem Chirurgen oder Orthopäden - behandelt werden.
In schweren Fällen - bei Versagen der konservativen Behandlung und schweren entzündlichen und schmerzhaften Syndrom, ist ein chirurgischer Eingriff möglich, aber die Indikationen sind sehr begrenzt.
Ein Sporn zu betreiben ist ein sehr undankbarer Prozess, da die Ursache seiner Entstehung nicht beseitigt wird, sondern nur ein Effekt.
Deshalb ist es besser, in der letzten Kurve auf die Operation zurückzugreifen, wenn sich alle anderen Methoden als unwirksam erwiesen haben.
In den meisten Fällen werden schmerzhafte Fersensporne ohne Operation geheilt.

Vanessa Nain

Behandlung von Gelenken

Behandlung von GelenkenErkrankungen Der Gelenke

verschiedene Verletzungen der Sprunggelenksbänder nur Gelenk im menschlichen Körper, die eine schwere Last trägt und ist ständig in Bewegung, es ist der Knöchel ist. Zu unserer Bestürzung, war ...

Weiterlesen
Behandlung von Gelenken

Behandlung von GelenkenErkrankungen Der Gelenke

Welche Salben werden für die Dehnung des Sprunggelenks verwendet? Dehnung des Knöchels ist eine ziemlich häufige Verletzung. Für die Behandlung dieses Zustandes werden hauptsächlich Immobilisat...

Weiterlesen
Behandlung von Gelenken

Behandlung von GelenkenErkrankungen Der Gelenke

Warum oft wund Knöchel und was zu tun ist Jeden Schmerz im Fußballen Sie Probleme haben - es ist notwendig, die stilvollen Schuhe und aktive Sportarten, für romantische Spaziergänge und Jogging...

Weiterlesen