Behandlung von Gelenken

protection click fraud

Kollagenpräparate für Gelenke

Kollagen ist eines der häufigsten Proteine ​​im menschlichen Körper. Es nimmt 6% des gesamten Körpergewichts. Praktisch gibt es kein einziges Organ, wo auch immer dieses Protein ist. Grundsätzlich ist es im Bindegewebe lokalisiert. Das meiste davon ist in den Bändern, Knorpel und Haut.

Es gibt 3 Arten dieser Substanz. Im Knorpelgewebe ist der 2. Typ, also besteht das Kollagen für die Gelenke genau aus dieser Variante des Proteins. Es verleiht dem knorpeligen Gewebe Festigkeit und Elastizität und "bindet" die Zellen wie Leim zusammen. Von

ausreichend Kollagen im Körper und Erhalt seiner Bestandteile mit der Nahrung wirkt sich unmittelbar auf die Gesundheit der Gelenke, Wirbelsäule, Haut, Bänder, Knochen und anderen Geweben. Dieses Protein wurde zu Beginn des 20. Jahrhunderts entdeckt, und nachdem es seine Funktionen im Körper etabliert hat, hat sich diese Substanz nicht nur in der Medizin, sondern auch in der Kosmetik und im Sport fest etabliert.

instagram viewer

aussehen So Kollagenfasern unter Vergrößerung

Mikroskop Vorteile

der Körper Auf den ersten Blick, dass Kollagen scheinen kann, ist für absolut nichts nicht bemerkenswert, weil es eine einfache Kette von Aminosäureresten ist, zusätzlich gibt es keine essentiellen Aminosäuren bzw. der Körper gut synthetisieren kann,dich selbst. Auch in seiner Zusammensetzung gibt es keine Vitamine, keine Spurenelemente oder irgendetwas anderes. Warum ist diese Substanz so nützlich für unsere Gelenke, Bänder und Haut?

Tatsache, dass, wenn sie mit Nahrung Kollagen bereit eingenommen wird, oder als eine besondere biologische Zusätze, es ist nicht notwendig, in einzelne Aminosäuren zu brechen aus dem Darm in den Blutstrom absorbiert werden, er wird dort in Form von Oligopeptiden. Dies sind fertige ganze Ketten mit der korrekten Aminosäuresequenz für die Synthese ihres eigenen Kollagens. Der Körper muss sich also nicht "anstrengen", nach dem notwendigen "Bau" Material suchen, und dort haben sie bereits ausgezeichnete "Blanks" bekommen.

Dies fördert die Aktivierung von Fibroblasten, Zellen, die Protein produzieren und die Synthese einer solchen gewünschten Proteinsubstanz verbessern. Folglich Knorpel Stärkung beschädigten Abschnitte reduziert sind, wird die Festigkeit und Elastizität der Sehnen und Bänder zurückgeführt und festgezogen Haut und Falten verschwinden.

Eine weitere hervorragende Eigenschaft - es Fähigkeit, Wasser-Molekül zu binden, wodurch die hydrophilen Gewebe zu erhöhen, ist ihre Erholung, verbesserte Dämpfungsfunktion von Synovialgewebe und Bandscheiben.

Auch Kollagen kann durch die Haut in den Körper eindringen. Dies ermöglicht, dass die Haut und die oberflächlichen Gelenke durch Auftragen in Form von Cremes oder Salben mit einer zusätzlichen Quelle des gewünschten Proteins und der gewünschten Flüssigkeit versehen werden.


Collagen stärkt die Gelenke und erhöhen ihre Mobilität

Indikationen

Kollagen akzeptieren sowohl kurativen und präventiven Zwecken sein kann. Am häufigsten in Form eines Nahrungsergänzungsmittels wird

  • Personen verschrieben, die aktiv Sport treiben, um die Gesundheit von Gelenken und Bändern zu erhalten und sie vor Verletzungen zu schützen;
  • Patienten mit Gelenkerkrankungen wie Osteoarthrose, Rückenschmerzen, Hernien der Band, verschiedene Arten von Arthritis, Bursitis, Tendonitis und anderen degenerativen und entzündliche Erkrankungen des Bewegungsapparates;
  • Menschen nach Verletzungen oder Gelenkoperationen für eine schnelle Genesung;
  • für Patienten mit einem Risiko für die Entwicklung von Osteoarthritis, Osteochondrose und anderen Erkrankungen der Gelenke und der Wirbelsäule.

Was zu wählen: Kollagen Tabletten oder Gelatine

Viele Menschen sind nicht einmal bewusst, dass Gelatine - die gleiche Kollagen ist, das die enzymatische Spaltung zugänglich ist. Es wird aus Kollagenfasern tierischen Ursprungs( Bänder, Sehnen, Haut, Knorpel und Tierknochen) während spezieller Verarbeitung und Kochen gewonnen. Infolgedessen spaltet sich ein langes Molekül in kleinere Fragmente von Gelatine.

Die biologischen Eigenschaften dieser beiden Komponenten sind praktisch gleich. Also statt der Behandlung Creme, Kapseln und Tabletten von Kollagen können Normal Gelatine gegessen werden, machen ihn zu einem schmackhaften und gesunden Getränk, Kompressen für schmerzende Gelenke oder Gelee Desserts und Aspik.

Diese alternative Ausführungsform ist besonders geeignet für diejenigen, die nicht leisten können, um die Behandlung Kollagenpräparate zu erhalten, da der Preis sehr hoch ist im Vergleich zu Gelatine. Zum Beispiel Verpackungs Collagen Ultra( populäre Droge), das 7 Einzeldosis-Sachets umfasst, das heißt, die Woche des Empfangs, 250 Rubel, während die gleiche Menge an Gelatine - 140 Rubel.


Gelatine - eine gute Alternative zu empfangen Kollagen

Natürliche Quellen von Kollagen kann in ausreichender Menge und mit Lebensmitteln hergestellt werden. Ich muss nur wissen, wo es am meisten enthalten ist.

Lebensmittel reich an Kollagen:

  • Gelee Desserts;
  • geflutetes Geschirr;
  • Haut und Knorpel, das Fleisch von Rindern, Fisch;
  • einige Pflanzen, wie Weizen, Orangen, Cashew-Kerne;
  • Huhn und anderer Vogel.

Es ist wichtig zu wissen und denken Sie daran, dass Kollagen kann nicht ohne einige Substanzen absorbiert werden, zum Beispiel, fördert dieser Prozess Vitamin der Verzehr von Lebensmitteln, die reich an Ascorbinsäure Daher C, so wichtig wie das Kollagen selbst ist.

Kollagenpräparate

Präparate auf Basis von Kollagen auf dem Markt gibt es viele, aber nur wenige haben den Status des Arzneimittels, der Rest als Nahrungsergänzungsmittel positioniert. Unter diesen wenigen gut erforschten Medikamenten ist die Collagen Ultra Linie besonders beliebt. Es enthält solche Medikamente:

  • Collagen Ultra Gel;
  • Creme Collagen Ultra;Collagen
  • Ultra 8 Gramm Beutel für die orale Verabreichung mit verschiedenen Geschmacksrichtungen( Erdbeere, Zitrone, Orange) und geschmacklos.

Creme Collagen ultra können Ihnen wieder helfen, frei und ohne Schmerzen

unter anderem Drogen erwähnenswert, Collagen Extra Plus zu bewegen:

  • Sahne,
  • Gel,
  • Pulver für die orale Verabreichung mit unterschiedlichem Geschmack,
  • Gel für Beine,
  • Balsam für die Füße,
  • kosmetische Creme,
  • -Falten-Creme,
  • Creme. Kollagenpräparate

Linie Extra Plus

So kann jeder eine geeignete Zubereitung für ihn abholen.

empfohlenen Dosen

gesunde Gelenke tägliche Dosis zu erhalten ist 5 Gramm, wenn es irgendwelche Krankheiten oder Bedingungen sind für sie, ständige intensive Übung, die Kollagen-Dosis beträgt 8-10 Gramm pro Tag. Möglich zu verwenden, einen oder zwei Stufen in trockenen Form( Pulver), Kapsel, Trinken oder in Wasser gelöst wird. Eine solche Behandlung und Prävention ist absolut sicher und hat praktisch keine Kontraindikationen.

Um die Wirksamkeit der Therapie zusätzlich möglich schnupfen mit Chondroitin und Glucosamin zu verbessern und Vitamin C. Der Verlauf der Behandlung 3-4 Monate sein soll, wiederholt 1-2 mal pro Jahr.

Nebenwirkungen und Gegenanzeigen

können auch lesen: Vitamine

Gelenke In der Regel ist die Verwendung von Kollagen nicht durch irgendwelche unerwünschten Wirkungen begleitet. In seltenen Fällen haben die Menschen berichtet:

  • Blähungen und Rumpeln im Bauch;
  • Exazerbation der Urolithiasis;
  • Auftreten von chronischer Verstopfung;
  • Verschlimmerung von Hämorrhoiden;
  • verschiedene allergische Manifestationen.

kontra Behandlung von Kollagen mit Menschen:

  • individueller Überempfindlichkeit gegen Bestandteile des Medikaments;
  • mit Urolithiasis;
  • Hämorrhoiden;
  • mit chronischer Verstopfung;
  • durch Reizdarmsyndrom.

Bewertungen

Angelina, 45 Jahre alt: „Irgendwo vor 15 Jahren, sein Knie in den Bergen verletzt. Seitdem sind regelmäßige Schmerzen gestört, besonders wenn sich das Wetter ändert. Ich habe viel Geld ausprobiert. So kam ich nach und nach zum Wirkstoff Collagen Ultra. Nach 3 Monaten regelmäßigen Empfang der internen und externen Anwendung in Form eines Gel Schmerz wurden viel weniger Mühe, und bei Änderung des Wetter Antwort ist nicht so rau. "

Victor, 23 Jahre alt: "Ich bin Profisportler, ich mache Powerlifting. Vor sechs Monaten habe ich festgestellt, dass der Knirschen in den Kniegelenken beginnt. Zuerst habe ich darauf nicht geachtet, aber dann hat mich dieser Crunch aus mir selbst herausgerissen. Der Trainer empfahl, vorbeugende Maßnahmen bei der Verwendung von Kollagenpräparaten zu ergreifen. Ich habe diese Kapseln 2 Monate lang getrunken, es hat aufgehört zu knistern und begann sich im Allgemeinen viel besser zu fühlen. "

MoyaSpina.ru

Kollagen für Gelenke

Kollagen gehört zu Proteinen und spielt eine sehr wichtige Rolle im menschlichen Körper. Es ist ein Strukturprotein, das Zellen bindet und somit die Gewebestärke liefert. Die Stärke Ihrer Knochen, Knorpel und Bänder hängt davon ab, und verschiedene Arten von Kollagen überwiegen in jedem Gewebe, sie sind alle ausgemacht 3. I und III Arten sind in den Bändern und Knochen und in den Knorpel der Gelenke - Typ II gefunden. Kollagen für Gelenke ist in Tabletten erhältlich und wird intern eingenommen. Welche Produkte enthalten Kollagen? Natürlich können Sie spezielle Pillen oder Kapseln in der Apotheke kaufen, die eine beträchtliche Menge ausgegeben haben, und Sie können die gleiche therapeutische Wirkung in einer viel ökonomischeren Weise erhalten. In jedem Lebensmittelgeschäft wird gewöhnliche Gelatine in Beuteln verkauft, die das gleiche Kollagen ist, nur hydrolysiert. Es wird durch thermische Behandlung von tierischem Kollagen erhalten. Hinzufügen zu Ihrer Diät-Gerichte mit Gelatine, erhalten Sie die gleichen positiven Eigenschaften von Kollagen wie bei der Verwendung von speziellen teuren Komplexen. Darüber hinaus ist Fruchtgelee ein echter Leckerbissen, der nicht nur Ihre Stimmung steigert, sondern auch die Gelenke stärkt. Und wenn Sie 5 g Gelatine pro Tag für 5-6 Wochen verwenden, wird sich die Haut deutlich verbessern, sie wird elastischer und glatter.

Anwendung von Kollagen

Die tägliche Norm von Kollagen wird abhängig davon bestimmt, wie aktiv Sie leben. Wenn dein Körper große körperliche Anstrengungen macht, wie beim Bodybuilding oder Powerlifting, dann brauchst du etwa 10 Gramm Kollagen pro Tag in Kapseln oder Gelatine. Sie können Kollagen 1 oder 2 Mal am Tag trinken, indem Sie das trockene Pulver mit Wasser verdünnen oder Gelee machen. Seine Verwendung ist absolut sicher, da dieses Produkt natürlichen Ursprungs ist und aus Knochen und Knorpeln von Tieren hergestellt wird.

Wenn dein Training nicht so intensiv ist, wirst du 5-7 Gramm pro Tag haben.

Produkte zur Herstellung von Kollagen

Unser Körper ist in der Lage, selbst Kollagen zu produzieren, und um diesen Prozess zu stimulieren, müssen bestimmte Produkte in Ihre Ernährung aufgenommen werden.

Diese Liste enthält Fisch, insbesondere Lachs und Lachs. Auch andere Meeresfrüchte werden davon profitieren, obwohl leider oft Gerichte aus ihnen wegen des hohen Preises nicht verzieren werden. Aber Seetang( Seekohl) wird in jedem Lebensmittelgeschäft verkauft und ist für jeden Geldbeutel erhältlich.

womanadvice.ru

Kollagen für Gelenke, Drogen

  • 6 Nutrition

Vor kurzem hat die Pathologie der Gelenke die Führung in der Struktur der Gesamtinzidenz übernommen. Die Daten der Weltgesundheitsorganisation haben dieses Problem in Bezug auf die Prävalenz auf den dritten Platz gebracht.

Die neuesten Statistiken zeigen, dass jeder vierte Erwachsene in Russland Gelenkschmerzen hat.Ältere Menschen sind in fast 100% der Fälle anfällig für solche Krankheiten.

Die Pathologie der Gelenke entsteht durch übermäßige Belastungen und die allmähliche Zerstörung des Bindegewebes.

Um das normale Funktionieren des Muskel-Skelett-Systems zu verlängern, ist es notwendig, dass der Körper eine ausreichende Anzahl von speziellen Substanzen - Kollagenen - erhält.

Was ist Kollagen?

Alle Sehnen, Knorpel, Knochen im menschlichen Körper werden von Bindegewebe gebildet. Es basiert auf der fadenförmigen Form von Proteinen, die Kollagen genannt wird. Forscher behaupten, dass dieses Protein am häufigsten bei Säugetieren vorkommt. Ihr Anteil beträgt bis zu 30% aller Proteinfraktionen. Kollagen erfüllt zwei Hauptfunktionen:

  1. ist ein Baumaterial für Bindegewebe;
  2. klebt alle zellulären Elemente zusammen.

Mit dem Mangel an diesem Protein können daher die meisten Organe und Systeme leiden. Die frühesten sind jedoch die Läsionen des Bewegungsapparates.

Die Rolle von Kollagen in der Arthrologie

Der Abbau von Proteinfasern wirkt sich auf Gelenke aus. Eine deutliche Assoziation des Alters mit der Menge an Kollagen im Bindegewebe wurde festgestellt. Seit dem Alter von 25 Jahren hat sich die Synthese von endogenem Protein verlangsamt, und in den letzten Jahren begann dieses Alter zu sinken. Schulkinder und Schüler beginnen sich zunehmend über Gelenk- und Wirbelsäulenschmerzen zu beklagen. Das wachsende Defizit dieses Proteins provoziert:

  • verändert die qualitative Zusammensetzung der Synovialflüssigkeit;
  • verringerte Mobilität und Flexibilität der Gelenke;
  • Auftreten von Schmerzsyndrom;
  • erhöhte kapillare Fragilität;
  • Fehlfunktion der Muskelfasern.

Die oben genannten Bedingungen beeinträchtigen die Lebensqualität des Patienten erheblich und können zu Behinderungen und Behinderungen führen. Daher ist es wichtig, Aktivitäten durchzuführen, die darauf abzielen, die quantitativen und qualitativen Eigenschaften von Kollagen im Körper wiederherzustellen.

Allgemeine Empfehlungen von

Um die Zerstörung des Bindegewebes im Körper zu verlangsamen, müssen bestimmte Prinzipien eingehalten werden. Die wichtigsten von ihnen können berücksichtigt werden:

  • Ablehnung von der Verwendung von alkoholischen Getränken und Rauchen;
  • angemessene körperliche Aktivität;
  • rationale Ernährung( fermentierte Milchprodukte, pflanzliche Lebensmittel, mageres Fleisch und Fisch);
  • maximale Beschränkung von Fastfood, kohlensäurehaltige Getränke, geräucherte Produkte;
  • Empfang von Vitaminkomplexen.

Diese Maßnahmen sind jedoch nicht immer effektiv. Daher entwickeln Wissenschaftler moderne Methoden, um die Alterung von Gelenken zu bekämpfen. Einer davon ist die Verwendung von Kollagenpräparaten.

Pharmaceuticals

Obwohl die Rolle von Kollagen für den menschlichen Körper zu Beginn des letzten Jahrhunderts festgestellt wurde, begann die aktive Verwendung dieses Proteins für die Behandlung von Gelenken vor nicht allzu langer Zeit. Gegenwärtig bietet die pharmazeutische Industrie ein ziemlich breites Spektrum sowohl von Monopräparaten als auch von Kombinationsprodukten an.

Die meisten Präparate mit Kollagen für Gelenke enthalten Hydrolysat - Aminosäuren, aus denen Proteinfasern im Körper synthetisiert werden.

Der Vorteil dieser Form kann die Leichtigkeit der Verdauung und der schnelle Wirkungseintritt sein. Solche Produkte enthalten in der Regel eine große Anzahl von essentiellen Aminosäuren, die im Körper nicht synthetisiert werden können. Das Rohmaterial für die Herstellung von Präparaten kann die Haut von Tieren oder Meeresfischen sein.

Betrachten wir die im einzelnen populärsten medikamentösen Mittel, deren Struktur das Kollagen für die Gelenke enthält.

Collagen Ultra

Das Präparat enthält Kollagenhydrolysat, das Proteinen des menschlichen Bindegewebes entspricht.

Indikationen für den Einsatz dieses Lebensmittelzusatzstoffes sind die Prävention von Erkrankungen des Bewegungsapparates und die Anwendung in der komplexen Therapie bei entzündlichen und degenerativen Gelenkerkrankungen. Es ist auch wirksam für die Verbesserung der Elastizität von Bändern und Sehnen während schwerer körperlicher Aktivität( zum Beispiel bei Sportlern).

Collagen Ultra ist in Säcken erhältlich, die eine tägliche Dosis essentieller Aminosäuren enthalten.

Darüber hinaus sind verschiedene Arten der Droge mit Vitaminen und Antioxidantien angereichert, die eine aktive Rolle im Kampf gegen freie Radikale spielen.

Die Vorbeugung und Behandlung von Gelenkschäden ist ein langer Prozess und dauert mindestens 3 Monate. Bei weiterer Anwendung besteht keine Gefahr einer Überdosierung. Es wird empfohlen, den Eintrittsverlauf zweimal im Jahr zu wiederholen, aber Menschen, die eine große körperliche Anstrengung erfahren, zeigt die ständige Verwendung solcher Aminosäuren. Kontraindiziert Lebensmittelzusatzstoff Patienten mit allergischen Reaktionen auf die Komponenten des Arzneimittels, schwanger und stillend.

Kollagen KANDA

Ein Beispiel für Kollagen marinen Ursprungs ist die Herstellung der japanischen Pharmaindustrie KANDA.Es besteht aus 3 Aminosäuren: Glycin, Prolin und Hydroxyprolin, die das Material für die Produktion von endogenen Peptiden sind.

Laut Hersteller enthält jede Kapsel 98% natürliches Kollagen.

Die reduzierte Masse( durchschnittlich 750 Moleküle) ermöglicht eine vollständige Absorption des Medikaments. Das Rohmaterial in diesem Produkt ist die Haut und die Schuppen von Meeresfischen, aus denen die maximale Menge an Proteinfraktionen im Prozess der komplexen Verarbeitung extrahiert wird. Nützliche Eigenschaften dieses Arzneimittels umfassen:

  • verbesserte Knorpelregeneration;
  • qualitative Verbesserung der Synovialflüssigkeitszusammensetzung;
  • Reduzierung des entzündlichen Prozesses in den Gelenken;
  • ist ein Hindernis für die Knochenresorption.

Meeresprotein wird 1 Monat lang angewendet und 2-3 Mal pro Jahr wiederholt. Patienten, die älter als 55 Jahre alt sind, wird ein fester Termin empfohlen. Kontraindikationen sind Standard für Kollagenpräparate.

Geladrink Forte

Tschechische Wissenschaftler haben vorgefertigte Kollagenfasern mit Substanzen kombiniert, die die Synthese im Körper verbessern: Vitamine, Mineralien, Glucosamin und andere Wirkstoffe. Das Präparat enthält ein Hydrolysat von 3 aktiven Aminosäuren:

  • Glycin;
  • -Histidin;
  • Lysin.

Studien haben gezeigt, dass die Verwendung dieser Proteinkomponenten die Arbeit von Bindegewebszellen aktiviert, um ihr eigenes Kollagen zu produzieren. So ist die Erneuerung und Wiederherstellung von Knorpeln, Gelenken, Bändern mit Hilfe der Geladrinka Forte komplex.

Bei Einnahme des Medikaments erhält der Körper ein Baumaterial in Form von Aminosäuren und einen Komplex von Antioxidantien, um schädliche freie Radikale zu bekämpfen.

Flüssiges Kollagen

Tränkende Formen von Kollagen tragen zum schnellen und effektiven Ersatz des Mangels dieses Proteins bei. In der Regel enthält die Lösung einen notwendigen Satz von Antioxidantien, die die Peroxidationsprozesse im Gewebe reduzieren.

Dosierung und Dauer der Aufnahme sind dem Alter angepasst. Personen nach 50 Jahren wird eine 3-monatige Aufnahme empfohlen, die zweimal im Jahr wiederholt wird.

Lokale Freisetzungsformen

Bei Gelenkserkrankungen kann Kollagen topisch als Teil einer komplexen Therapie eingesetzt werden. Zu diesem Zweck ist es in Form einer Creme oder eines Gels erhältlich. Hinweise für die Verwendung solcher Formen der Freisetzung sind:

  • komplexe Behandlung von dystrophischen oder degenerativen Gelenkschäden;
  • posttraumatische Behandlung des Bewegungsapparates;
  • Abnahme der Schwere des Schmerzsyndroms;
  • verringerte die Aktivität des Entzündungsprozesses.

Die Creme wird direkt auf das betroffene Gelenk aufgetragen. Die Patienten bemerkten eine schnelle analgetische Wirkung und verbesserte Beweglichkeit der betroffenen Gliedmaßen. Die Dauer der Anwendung hängt von der Schwere der Symptome ab.

Die Creme wird verwendet, bis der Schmerz oder der Entzündungsprozess vollständig verschwunden ist. Die lokale Behandlung kann mit einer oralen Verabreichung von Kollagenpräparaten kombiniert werden.

Sport und Collagen

In der Ernährung von Profisportlern nimmt Kollagen eine führende Position unter den Zusatzstoffen ein. Hoher Energieverbrauch, erhöhte Nachfrage nach Kunststoff, schwere Lasten an Sehnen, Gelenken, Wirbelsäule - all diese Faktoren können zu vorzeitiger Alterung der Körpergewebe und häufigen Traumatisierungen führen.

Daher ist die ständige Auffüllung der Kollagenreserven eine wirksame Maßnahme, um die schädigenden Faktoren zu bekämpfen.

In der Sportpraxis werden Hydrolysate verwendet, die einen Komplex austauschbarer und unersetzbarer Aminosäuren kombinieren.

Aufgrund des erhöhten Bedarfs wird auch die Dosierung erhöht, die bis zu 10 Gramm pro Tag erreichen kann. Die Aufnahme von Kollagen wird für den gleichmäßigen Erhalt dieses Baumaterials im Körper 2 mal geteilt. Die Erhöhung der Wirksamkeit von Protein-Ergänzungen für Gelenke erhöht sich mit ihrer Kombination mit Chondroitin und Glucosamin.

Nutrition

Ein kleiner Mangel an Kollagenfasern kann mit bestimmten Produkten aufgefüllt werden, deren täglicher Verzehr Gelenke und Knorpelgewebe unterstützt. Der größte Vorteil kann gebracht werden:

Seefisch und Meeresfrüchte. Zusätzlich zu dem großen Gehalt an nützlichen mehrfach ungesättigten Fettsäuren sind diese Produkte reich an leicht assimilierbarem Kollagen. Komplexe Auswirkungen auf den Körper haben auch Seetang. Sie sind eine Quelle natürlicher Proteinfraktionen und sättigen den Körper mit Jod.
  • Putenfleisch verhindert die Zerstörung von endogenem Kollagen aufgrund des hohen Gehalts an Aminosäuren, aus denen dieses Protein besteht. Und wenn der Verzehr von Schweinefleisch oder Rindfleisch die Produktion eigener Proteinfasern reduziert, wirken sich die Gerichte aus der Türkei positiv auf diesen Prozess aus.
  • Wissenschaftler haben festgestellt, dass alle Produkte mit Vitamin C die Synthese von Kollagenfasern verbessern. Daher beeinflusst die Verwendung von Zitrusfrüchten, grünen Salaten und Johannisbeeren günstig den Zustand des Bindegewebes des gesamten Organismus.
  • Gelatine und Gerichte mit Inhalt.
  • Rationelle Ernährung in Verbindung mit Kollagenpräparaten trägt dazu bei, die Gesundheit des Bewegungsapparates trotz des Alters und der schädlichen Auswirkungen äußerer und innerer Faktoren zu erhalten.

    MedOtvet.com

    Vitamine für Gelenke: Welche Art von Komplex zur Stärkung der Knochen und Knorpel trinken?

    Viele Patienten, die Mineralien und Vitamine zur Behandlung und Vorbeugung von Erkrankungen des Bewegungsapparates verwenden, sprechen nur von positiver Dynamik. Nachdem Gelenke aufhören zu knistern und zu verletzen, und Bewegungen werden einfach.

    Zweck der Vitamine in der Gelenkbehandlung

    Um den normalen Zustand des Muskel-Skelett-Systems zu erhalten, benötigt eine große Anzahl von Mineralien, die ihre Rolle im Stoffwechsel erfüllen, in enger Wechselwirkung miteinander.

    Sie synthetisieren neue Zellen, schützen sie vor oxidativen Schäden bei Entzündungen. Und auch Vitamine zur Stärkung von Knochen und Gelenken tragen zur Verringerung von Entzündungen und Schmerzen bei.

    Mit einer ausreichenden Anzahl von Vitaminen im Körper verbessert sich der Allgemeinzustand einer Person - stärkt das Immunsystem und die Widerstandskraft gegen Erkältungen. Der Patient hört auf, Steifigkeit in den Bewegungen zu fühlen, und dies hilft, den emotionalen Hintergrund und die Leistung zu erhöhen.

    Wir wählen Vitamine

    Wichtig und notwendig in der Prävention und Therapie von Erkrankungen der allgemeinen Struktur von Knochen und Muskeln sind Mikroelemente und Vitamine für Bänder und Gelenke - sie brauchen viel. Sie sind sowohl in speziellen synthetischen Zubereitungen als auch in gewöhnlichen Lebensmitteln enthalten. Wichtige Mikronährstoffe sind:

    • Vitamin A. unschätzbarer Wert für die Verhütung der destruktiven Prozesse in den Gelenken aufgrund der antioxidativen Eigenschaften. Es stärkt das Immunsystem, erhöht die Konfrontation Infektionen, positive Wirkung auf dem Epithel, es ist ein wesentliches Element für das Wachstum von Knorpelgewebe;
    • Vitamin B. Fördert die Immunität, die Struktur der Verbindungselemente wiederherzustellen, reduziert Schmerzen;
    • Vitamin C. Da Vitamin C, die Synthese von Kollagen - dem Haupt Baustoffs, der Knorpel zu regenerieren hilft. Dies ist ein sehr nützliches Vitamin für die Gelenke. Vedon aktiviert Antikörper wirken gegen Viren und Bakterien, die Krankheiten verursachen, die den Körper als Ganzes verstärkt;
    • Vitamin E. mit freien Radikalen zu kämpfen, die Gelenkscheidenzellen zu schädigen. Darüber hinaus verlangsamt es die Alterung von Zellen und beschleunigt die Regeneration von Geweben;
    • Selen. Es spielt eine wichtige Rolle in dem antioxidativen Schutz des Körpers - verbessert die Resistenz gegen die negativen Auswirkungen der Umwelt und fördert die Heilung von Gelenkflächen. Er ist in der Lage, auch starke Gelenkschmerzen zu schwächen;
    • Kupfer. Es hat antibakterielle und entzündungshemmende Eigenschaften. Verhindert die Bildung von freien Radikalen, reduziert die Anzahl, mit Sauerstoff versorgt die Zellen schützt den Knorpel;
    • Glucosamin. Es macht einen unbestreitbaren Beitrag zur Wiederherstellung von Knorpel und ihre eigenen Zellen. Aber bei Erkrankungen des Bewegungsapparates wird die Produktion deutlich reduziert;
    • Chondroitin. Fördert die Erstellung von Verbindungsteilen. Es wird aus Trauben von Rindern gewonnen und dann zu Nahrungsergänzungsmitteln verarbeitet;
    • Methylsulfonylmethan. Die aktive Form von Schwefel, die die Gelenkgewebe wieder herstellt und hat auch eine ausgeprägte analgetische und anti-inflammatorische Wirkung;
    • Silizium. Ausgezeichnetes entzündungshemmendes und schmerzstillendes Mittel. Es korrigiert und verbessert die Kollagenstruktur und die Elastizität der Gewebe und Knochen sraschivaemost dementsprechend.

    Als gesunde Menschen und Patienten müssen Ihren Körper mit Vitaminen anreichern und Spurenelemente. Zu diesen Zwecken können Sie künstlich erzeugte Kombinationen von ihnen und allen bekannten Lebensmittelprodukten verwenden.

    Vitamine

    Produkte, die die Gelenke von den pathologischen Veränderungen zu schützen, müssen Sie einige einfache Regeln folgen, beim Kochen. Alle nützlichen Substanzen bleiben intakt, wenn Sie kurz Essen in emaillierten Gerichten vorbereiten. Die Tatsache, dass Vitamine für Gelenke und Knorpel in einer großen Menge in natürlichen Produkten enthalten ist, sind bekannt.

    ist wichtig, die tägliche Ernährung zu bereichern:

    • Vitamin E. Es ist in Brokkoli, Mango, Karotte, Kiwi, Sellerie, Sanddorn und pflanzliche Öle, Eigelb, Kürbis, Rote Bete, rose, grau und Knoblauchbrot gefunden;
    • Vitamin C der Zustand der Gelenke zu verbessern sein kann, Essen Tomaten, Kohl, Erbsen, Paprika, Salat, Sauerampfer, Petersilie, Spinat, Zitrone, Limette, Orange, Mandarine, schwarze Johannisbeere, Wildrose, Stachelbeere;
    • Vitamin B. Es ist reichlich in Fisch und Meeresfrüchten, holländischen Käse, Milch und Quark. In kleinen Mengen ist es in Soja, Spinat, Hefe, grünem Salat;
    • Vitamin D. Detected in der Leber von Fisch, Butter und Ei;
    • Beta-Carotin. Es gibt Aprikosen, Petersilie, Karotten, Melonen, Süßkartoffeln und Tomaten;
    • Mangan. Es ist erhältlich in Pistazien, Erdnüssen, Mandeln und Walnüsse, sowie Pasta, Rüben, Kohl, Rhabarber, Oliven, Radieschen, Gurken, Pilzen. Es gibt Mangan und Spargel, Kartoffeln, Roggenmehl, Datteln, Trauben, Preiselbeeren, Heidelbeeren, Johannisbeeren, Haferflocken;
    • Omega-3-Fettsäuren. Es enthält fast alle Nüsse in Fisch und Meeresfrüchte, Gemüse, Bohnen, Linsen, und Eis.

    Komplexe

    Vitamine Bis heute erfunden mehr als ein Vitamin-Komplex für die Gelenke, die ihren Zustand zu verbessern helfen. In der Regel kombiniert jeder von ihnen eine Vielzahl von Mineralien und Elementen.

    Es sollte jedoch nicht vergessen werden, dass vor besondere Produkte zu kaufen ist es notwendig, einen Arzt zu konsultieren, weil sie alle Gegenanzeigen haben und zu einer Überdosierung führen können.

    Es gibt drei Haupttypen von Vitaminkomplexen für die Normalisierung des Muskel-Skelett-Systems - mit einem Gehalt an Glucosamin und hondoksina, Kollagen und Vitamine. Die Wahl des richtigen für jeden Fall hilft dem Arzt.

    Zubereitungen, die Glucosamin und Chondroitin

    Zubereitungen Glucosamin und hondoitin enthält, füllen ihre natürlichen Mangel, normalisieren enzymatische Prozesse in Knorpelzellen, Ablagerung von Calcium in Knochen bereitzustellen und verminderte Gelenkfunktion. Darüber hinaus wirken sie entzündungshemmend und schmerzlindernd, behalten die Viskosität der Gelenkschmiere.

    beliebtesten Mittel dieser Gruppe - Hondroforte, Elbona, Teraflex, Chondroitinsulfat, Arthritis, Don KONDROnova, Ergoteks und Artron komplexe und gemeinsame Komfort. Alle von ihnen haben eine Reihe von allgemeinen Kontraindikationen, die in erster Linie verwandt sind:

    • individuelle Überempfindlichkeit gegen Glucosamin und andere Komponenten;
    • Störungen der Leber- und Nierenfunktion;
    • Schwangerschaft;
    • Kinder unter 12 Jahren.

    Kollagenhaltige Präparationen

    Collagenhaltige Präparate wirken sich positiv auf Muskeln und Knochen aus. Sie werden verwendet, um schnell den Mangel an Kollagenprotein wiederherzustellen, wodurch die Knorpeloberfläche der Bandscheiben und Menisken der Gelenke in kurzer Zeit wiederhergestellt werden kann. All dies hilft, den Gelenk-Band-Apparat der Wirbelsäule zu stärken.

    Dies ist ein wahres Allheilmittel, das die Haut positiv beeinflusst - es befeuchtet es, macht es elastischer und weicher. Laut Hersteller sind solche Medikamente in der Lage, den Mangel an Aminosäuren und Peptiden im Körper auszugleichen. Gegenwärtig werden Präparate wie Collagen Ultra, Colvita, natürliches Collagen Q5-26, Collagenpeptid DHC Collagen Beauty 7000, Dobrogen, CollAmin 80 Plus derzeit hergestellt.

    Präparate mit Kalzium und Vitaminen

    Komplexe von Vitaminen und Mineralien zeigen eine Reihe von positiven Eigenschaften - Prävention von Krankheiten und Verletzungen des Bewegungsapparates, seiner strukturellen und funktionellen Störungen. Sie werden zur Korrektur von Störungen des Calciumstoffwechsels und bei langfristiger Verabreichung von Immunsuppressiva, Antikonvulsiva verwendet.

    Sie verhindern die Zerstörung des Bindegewebes und fördern deren vollständige Wiederherstellung, verbessern die Zusammensetzung der Gelenkflüssigkeit. Dank ihnen nimmt die Flexibilität und Beweglichkeit des Körpers wieder zu, die Schmerzen in der Wirbelsäule und den Gliedmaßen, die durch entzündliche Prozesse verursacht werden, nimmt ab. Darüber hinaus sollen die Medikamente vor den zerstörerischen Wirkungen von Medikamenten schützen.

    Es gibt beliebte Vitamine für Gelenke und Knochen: Namen sind vielen bekannt. Es Calcemin, Meeres- Kalzium ArtriVit, EnjoyNT, Alvitil, Orthomol Arthro plus, Arthro Complex, Triovite Drei-vit, ANTIOXICAPS, Neurobeks, Neyrorubin, Milgamma. Die Patienten können nach Rücksprache mit dem Arzt eines dieser Medikamente wählen.

    Vitamine und Mineralstoffe sind für die Gelenke, wie die Personen mit Problemen des Bewegungsapparates benötigt, sowie gesunde Menschen, die solche Probleme anfällig sind. Schließlich fungieren sie vor allem als Präventivagent. Um sich in den richtigen Mengen zu bekommen, Ihre Ernährung genug zu balancieren. Ein Kauf Spezialpräparat benötigt, nur nach Rücksprache mit einem Spezialisten.

    Behandlung von Gelenken

    Behandlung von GelenkenErkrankungen Der Gelenke

    Wie Hüftdysplasie bei Neugeborenen bei Kindern Hüftdysplasie zu behandeln - eine der Manifestationen von Fehlbildungen ist. Es kann sowohl in der embryonalen als auch postnatalen( frühen postna...

    Weiterlesen
    Behandlung von Gelenken

    Behandlung von GelenkenErkrankungen Der Gelenke

    Ursachen und Anzeichen von Hüftdysplasie bei Neugeborenen Vielleicht erwarten alle Mütter und Väter die Geburt ihres Babys. Mit der Geburt des Kindes scheint mehr Ärger, aber diese Bemühungen s...

    Weiterlesen
    Behandlung von Gelenken

    Behandlung von GelenkenErkrankungen Der Gelenke

    Wie Hüftdysplasie bei Neugeborenen bei Kindern Hüftdysplasie zu behandeln - eine der Manifestationen von Fehlbildungen ist. Es kann sowohl in der embryonalen als auch postnatalen( frühen postna...

    Weiterlesen