Tofusi mit Gicht

tophi gout

Interstitial Dichtungs Foki als kalkhaltigen Knoten verschiedener Größen mit der Ablagerung darin kristallisiertem Harnsäure und ihre Salze werden wie in Rheumatology tophi Gicht definiert. Sie gehören zu den klinischen Manifestationen chronisch auftretender Gicht und treten in jedem Stadium der Erkrankung mit einer Häufigkeit von bis zu 25% auf.

Pathology Code zugewiesen ICD-10 - M10, Klasse XIII( Erkrankungen des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes).

In diesem Artikel:

  • Gründe
  • Symptome
  • Diagnose
  • Behandlung

Gründe tophi bei Gicht

Pathogenese des tophi sowie für eine angemessene Gicht, ist ein systemischer Austauschcharakter und ist mit Hyperurikämie assoziiert - Überschuss im Blut während des Metabolismus von Stickstoffbasen von Harnsäure ständig erzeugt. Wenn eine lange Zeit zu hoch frei von Harnsäurespiegeln im Plasma( mit einer Geschwindigkeit von 1-1,2 mg / dl), und somit erhöht, und der Säuregrad( pH) des Blutes, die Bildung von Kristallen tritt nicht nur in der Synovialflüssigkeit der Gelenke, Gelenkkapseln( Bursitis) und die umliegenden Gelenke der fibrillären Gewebe des Knorpels und der Sehnen, aber auch in anderen Geweben, in erster Linie den dermalen.

Das ist der Hauptgrund für Gichttophi ist - Stau lokal durch den Blutstrom Produkte anomalen Wechselzyklus von Harnsäure im Körper gebracht. Die kleinste unlösliche Kristalle von Harnsäure und Natrium monourata durch Permeation oder Diffusion( noch nicht endgültig geklärt) fällt in den extrazellulären Raum und periphere Gewebe verletzen ihre Struktur an ausgewählten Standorten, der voluminösen pathologischen Cluster mit der Zeit erscheinen. Der Mechanismus der Bildung ähnelt tophi epitheloidzelligen Granulomatose, weil zusätzlich zu Uratkristalle in konzentrierter tophi vorhanden granulomatöse Geweben mit riesigen mehrkernige Zellen und toten Makrophagen.

tophi bei Gicht kommen in verschiedenen Größen und verschiedenen zur Note( in der Regel fest und dicht genug);haben klare Grenzen, da die unbeschädigten Gewebe durch eine Schicht aus Faserfasern getrennt sind. Sie haben das Aussehen von vorstehenden "Zapfen" über der Hautoberfläche. Im Laufe der Zeit kann ihre Verkalkung( Verkalkung) oder heterotope Ossifikation( Ossifikation) festgestellt werden.

Die charakteristischsten Stellen Auftreten tophi umfassen Finger und Zehen, Füße, Ellenbogen( etwa olecranon), Knie, Vorhöfe - d.h. kältere Bereiche des Körpers, wo es keine großen Blutgefäße, und Temperaturschwankungen nach unten um den Prozess der Abscheidung von Kristallen fördern. Jedoch kann tophi in Knochengeweben auftreten und in Geweben von inneren Organen( Niere häufig).Symptome

tophi Gicht

Patienten mit Gicht ersten Anzeichen der Krankheit Auftreten tofusnoy Formen können nicht feststellen, da in der Anfangsphase des Kristall Staus in den tieferen Schichten des subkutanen Gewebes auftreten kann. Wenn Sie genau hinsehen, können weißliche Flecken zu sehen - wenn tophus an die Oberfläche der Haut näher wächst, die sich allmählich blasser an diesem Ort wird.

Offensichtliche Symptome von Gichttophi wenn sie in kleinen, mittleren oder ziemlich großen gelblichen oder weißen Knoten unter der Haut ausgedrückt - auf dem Finger, Füße, Flexion des Ellenbogens, fünf etwa( im Bereich der Achillessehne) oder Knöchel und um den äußeren Rand des Ohres. In den meisten klinischen Fällen verursachen Tofus keine Schmerzen, oder diese Gefühle sind gering. Aber wenn die Größe zunimmt, beginnen die Tofus mechanischen Druck auszuüben, was die Schmerzen verschlimmert.

tophi kann das Epithel zu durchbrechen und die subepitheliale Schicht der Haut und ist Fistel( Fistel) gebildet ist. Der Inhalt von Tofus pastöse oder körnige Konsistenz nach außen, und anstelle der Fistel auf der Haut bleibt Geschwür.

flüssigen Inhalt von tophi schlägt einen entzündlichen Prozess jedoch, wie durch Rheumatologen erwähnt, Entzündung im Inneren des ungeöffnet tophi entwickelt sich in der Regel nicht.

Tofuses mit Gicht, besonders große, verursachen Komplikationen und verformen die Gelenke. Und die schwerwiegendsten Folgen der Ablagerung von Harnsäurekristallen in Geweben sind die Zerstörung von Knorpel und erosive Defekte von Knochen.

Diagnostics TOPHI Gichttophi

beginnt Diagnose der Gicht mit ihrer visuellen Untersuchung durch einen Rheumatologen. Dann müssen Sie die Tests bestehen:

  • klinischer Bluttest;
  • biochemischer Bluttest mit Bestimmung des Harnsäurespiegels;
  • 24-Stunden-Urintest.

Diagnostics durchgeführt unter Verwendung von Röntgen- oder, falls erforderlich, Ultraschall.die Lokalisierung Hircus - - für Knoten hodrodermatit Knorpels

Gouty tophi kann tumoralen calcinosis in Basalzellkarzinom oder Sarkoidose, pseudogout( Kristallisations Calciumpyrophosphat), Spondylitis oder osteartroz und Kaposi-Sarkom, neyrofibrosarkomu, Dermoidcyste oder irrenOhrenkurbel. Daher sollte eine Differentialdiagnose durchgeführt werden. Eine definitive Diagnose ist durch gouty tophi Detektions kristallisiert Mononatriumurat tophi oder umgebenden Gelenke aufgebaut, wodurch sie Nadelaspiration und die Untersuchung der Probe mit einem Polarisationsmikroskop durchgeführt, der die Kristalle von Harnsäure oder deren Salze sehen können. Und um Tumore auszuschließen, verschreibt der Arzt eine Biopsie mit Histologie. Die Behandlung

TOPHI Gichttophi

Wie Gicht entfernen? Es sollte für Gichttophi lang, aber recht wirksame medikamentöse Behandlung seines Urikosurika mit Harnsäure senken Blut. Verringern Sie

tophi Dimensionen helfen Medikamente die Harnsäure Zyklus zu beeinflussen - aufgrund intensiver Entfernung durch die Niere es:

  • Benziodaron in einer täglichen Dosis verabreicht von 100 bis 300 mg.
  • Benzbromaron( analog Benziodarona, durch die Anwesenheit von Brom in der Zusammensetzung gekennzeichnet);einmal täglich eingenommen, die minimale Dosis - 0,05 g, max - 2 g
  • Probenecid( Handelsbezeichnungen, - Benemid, SANTUR) 0,25-0,5 g zweimal während des Tages zugeordnet.
  • Etamid( Etabenetsid) - bedeutet, ähnlich Probenecid. Die tägliche Standarddosis beträgt 1-1,4 g( in vier Teildosen);Es wird von Kursen für 10 Tage mit wöchentlichen Pausen akzeptiert.
  • sulfinpyrazone( Sulfazon, Anturan, Enturan) - sollte eine Tablette( 0,1 g) dreimal am Tag nimmt( nach dem Essen, Trinkmilch).

Aber die Wirkung des Arzneimittels Allopurinol( alloprene, Allogeksal, Ziloprim, Zilorik, Milurit, Purinol) basierend auf der maximalen Reduktion des Metabolismus von Harnsäure durch Xanthinoxidase Enzym beteiligt. Infolgedessen nimmt die Synthese von Harnsäure ab und dementsprechend ihr Eintritt in das Blut. Die übliche Dosis beträgt 1,3 Gramm pro Tag( individuelle Dosierung durch die auf den Ergebnissen der Blutanalyse Arzt bestimmt).Die Verwendung dieses Medikaments erfordert eine Erhöhung des täglichen Flüssigkeitsvolumens auf zwei Liter.

Die chirurgische Behandlung von Gicht tophi Spezialisten fühlen sich gerechtfertigt, wenn tophi: Gelenke zerstört oder sich negativ auf die Funktion von Sehnen beeinflussen;drohen Hautnekrosen und Geschwüre zu verursachen;begleitet von Eiterung;quetschen Nerven und verletzen;eine unansehnliche Erscheinung haben. Die Operation wird in den Fällen durchgeführt, wobei die Gesamtmenge an Urat im Körper kann durch Entfernen des leicht zugänglichen großen tophi reduziert werden.

Folk Behandlung TOPHI cones Gicht ist mit einer Alkohollösung von Jod geschmiert, was empfohlen wird einige pulverisierten Acetylsalicylsäure-Tabletten hinzuzufügen. Kann warme Bäder mit englischem Salz helfen( Esslöffel pro Glas Wasser).

möglich zu versuchen und pflanzliche Behandlung: . Ingest Wasserextrakte von Heilpflanzen wie Brennnessel, Schwarzer Holunder( Blume), Stigmata Mai, Preiselbeeren( Blatt) usw.

Unter den Mitteln, die tophi Homöopathie empfiehlt, markiertes Medikament mit Ledum LedumPalustre und Lycopodium clavatum( mit Clown-förmigen Plaques).

Prävention ist der Schlüssel zur Verringerung des Risikos von Gichtkegeln. Und die Harnsäurespiegel zu senken hat eine spezielle Diät, mehr cm -. Eine Diät für Gicht. Achten Sie darauf, genug sauberes Wasser zu trinken( mindestens 5-6 Gläser pro Tag).

Prognose von unbehandeltem: tophi ist eine Quelle der Harnsäure, die im Umlauf zurückkehren kann, die seine Konzentration erhöhen und die Chancen für künftige Angriffe von gouty Rheuma erhöhen. Darüber hinaus TOPHI kann Gicht die Haut zerstört, Sehnen, Bänder und Skelettstruktur, und dies begrenzt letztlich die Fähigkeit des Muskel-Skelett-Systems und führt zu einer Behinderung.

ilive.com.ua

Gicht( Gicht-Arthritis): was es ist, Symptome und Behandlung

Gicht( Gicht-Arthritis) - eine Krankheit, bei der es eine Akkumulation im Körper von überschüssigen Harnsäure( Urat).

Diese Krankheit äußert sich darin, dass der Patient von Zeit zu Zeit akute Anfälle von Gicht-Arthritis entwickelt.

Zusätzlich werden in der Nähe der Gelenke spezielle Knoten - Tofus gebildet.

Wer entwickelt am häufigsten die Krankheit?

Gicht ist überwiegend eine männliche Krankheit: im stärkeren Geschlecht ist es häufiger als bei Frauen.

Gichtangriff: Salzkristalle verletzen Gewebe

Im Durchschnitt sind bei einer erkrankten Frau drei bis sieben Männer von dieser Krankheit betroffen.

Meistens sind ältere und ältere Menschen krank: am häufigsten tritt Gicht bei Männern nach dem 40. bis 45. Lebensjahr und bei Frauen nach 55-60 Jahren auf.

Dies beruht auf der Tatsache, dass weibliche Sexualhormone( Östrogene) eine positive Wirkung auf den Austausch von Harnsäure im Körper haben. Wenn der Klimakteriumgehalt von Östrogen drastisch abnimmt, ist die Wahrscheinlichkeit, an Gicht zu erkranken, signifikant höher.

Darüber hinaus wird angenommen, dass eine Gichtarthritis es eine genetische Veranlagung ist: Wenn jemand in Ihrer Familie Gicht hat, stehen die Chancen, dass es Ihnen auftritt( vor allem, wenn man - ein Mann) ist viel höher, und du bistin der Risikogruppe für die Entwicklung dieser Krankheit.

Außerdem erhöhen Faktoren wie Übergewicht sowie Alkoholmissbrauch das Risiko, an dieser Krankheit zu erkranken.

allgemein in der Welt, laut Statistik, leidet Gichtarthritis 2-3% der Bevölkerung( US-Daten), aber bei den Männern nach 40-50 Jahren steigt diese Zahl auf 5-6%.In Russland liegt die Inzidenz von Gicht bei 0,1-0,2%.

warum gibt es diese

Krankheit als

tritt Gicht( Schema) Da Gichtarthritis - eine Stoffwechselerkrankung, dann werden diese Menschen gibt es, die haben oder erhöhte Aufnahme von Substanzen Purine oder behindert durch ihre Beseitigung aufgrund einiger enthaltenEs ist eine Krankheit.

Welche Produkte enthalten viele Purine? Dies sind vor allem Fleisch und Nebenprodukte( nicht umsonst wird Gicht auch als "Fleischkrankheit" bezeichnet), sowie Hülsenfrüchte, Tee, Kakao, einige Fische und vor allem Alkohol, einschließlich Bier und Rotwein.

Menschen, die viele solcher Nahrungsmittel in ihrer Ernährung haben, haben ein hohes Risiko, an gichtähnlicher Arthritis zu erkranken.

Und wenn die Entfernung von Purinen aus dem Körper schwierig sein kann? Meistens - wegen der damit einhergehenden Nierenerkrankungen, die in der renalen Filtration ergaben reduziert wird, und damit - im Körper größer bleibt Harnsäure als notwendig ist, und es beginnt in verschiedenen Geweben abgelagert werden - wie in den Gelenken und in der Niere selbstTubuli.

Darüber hinaus ist ein zusätzlicher Risikofaktor für die Entwicklung von Gicht Bluthochdruck, sowie die Einnahme bestimmter schwerer Medikamente für schwere Erkrankungen.

Symptome der Gicht

Das Haupt- und Hauptmerkmal der Gicht ist ein akuter Gichtanfall, der auch als Gichtanfall bezeichnet wird.

Entzündung des Großzehens - das Hauptmerkmal der Gicht

Häufig wird ein solcher Anfall nach einer reichlichen Mahlzeit mit Alkohol beobachtet. Plötzlich, öfter abends oder nachts, treten in einem der Gelenke akute Schmerzen auf.

Meistens, wenn ein Anfall von Gicht-Arthritis irgendwie durch einen großen Zeh beeinflusst wird, aber es kann ein anderes Gelenk sein - zum Beispiel das Knie oder der Ellenbogen.

Joint beginnt, krank zu werden - so in das betroffenen Gebiet sogar schmerzhaft sein kann( nicht umsonst „Gicht“ ist wörtlich aus dem Griechischen als „eine Falle für die Füße“ übersetzt) ​​zu berühren. Die Gelenkschwellungen, die Haut um sie herum aufgrund der Schwellung bekommt einen purpur-roten Farbton, und die Hauttemperatur in diesem Bereich steigt.

Dieser Zustand( Attacke) kann unbehandelt mehrere Tage und länger andauern. In der Regel wenden sich der Patient und seine Angehörigen jedoch recht schnell an Ärzte, die mit Hilfe von Medikamenten gegen Gicht den Angriff mehr oder weniger erfolgreich lindern.

schwerer für Gicht, kann so solche Angriffe häufiger auftreten. Umgekehrt, wenn alle Bedingungen, um zu Harnsäure und ihre Produkte nicht im Körper angesammelt werden, kann die Krankheit befällt und ganz vermieden werden.

TOPHI Gichttophi

( Foto) bei

Wenn Gicht Gicht mit Gelenkentzündungen und Schmerzen sie akute Manifestationen der Erkrankung in Betracht gezogen werden kann, die tophi - ein Zeichen der chronischen Krankheit. Da Gicht

der Körper überschüssige Menge an Harnsäure Salze ansammelt, ist es selbstverständlich, daß diese Salze irgendwo deponiert werden müssen. Sie werden abgeschieden - in einer Vielzahl von Gelenken( an einem Punkt, einen Gichtanfall verursacht), in der Haut im Bereich Ellbogen, Fersen und auch im Bereich der Knorpel Ohren.

thesaurierend in diesen Bereichen im Laufe der Zeit verwandelt sich in Salzkristalle kleine weiße Knötchen, die in den kleinen Gelenken der Hände und Füße zu spüren. Diese Knoten sind tophi-Krankheit Gicht-Arthritis genannt.

besonderer Schaden für den Körper tophi nicht direkt angewandt - nur den Mann Signal selbst sowie seinen Arztes, dass im Körper überschüssiger Harnsäure Salze - was bedeutet, dass es notwendig ist, darauf zu achten, und die erforderlichen Maßnahmen zu ergreifen. Aber wir werden dies bei der Behandlung und Prävention von Gicht diskutieren.

bietet ein interessantes Video über zu sehen, was ist Gicht und Gichtarthritis, und desto gefährlicher die Krankheit:

Behandlung von Krankheiten, Behandlung von Gicht kann in zwei Aufgaben unterteilt werden:

  • Relief( Unterbrechung) einen akuten Anfalls;
  • Normalisierung des Stoffwechsels im Körper, das heißt, die Behandlung und Prävention von Krankheiten ist Anfälle.

akute Anfall Behandlung von Gicht( akute Gichtarthritis)

ersten Angriff von Gichtarthritis besten im Krankenhaus

behandelt werden, weil oft die erste Manifestation der Gicht, leider, in der Regel der detaillierte gouty Angriff, ist seine Behandlung in der Regel im Krankenhaus Bedingungen durchgeführt - in der Rheumatologie-Abteilung des Krankenhauses.

Es ist nicht so sehr um diesen Angriff zu heilen, sondern um eine vollständige Prüfung und korrekte Diagnose durchzuführen.infektiöse oder reaktive Arthritis sowie andere Erkrankungen - nach akuten Gelenkarthritis kann bei einer Vielzahl von Krankheiten sein.

Nach der Diagnose „Gichtarthritis“ put in wiederholten Krankenhauseinweisungen ist in der Regel nicht erforderlich.

Also, was Medikamente von Ärzten verwendet, um den Gichtanfall zu entfernen?

1. Nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente

NSAIDs, darunter die berühmten Diclofenac, Ibuprofen, Naproxen und andere Mittel. Dieses Medikament wird auch wissen, wie die Schmerzen zu entfernen, und effektiv die Entzündung in den Gelenken von Patienten zu reduzieren. Sie werden in Dosierungen bestimmter Schaltung und entzündungshemmende Mittel verabreicht - ein wichtiger Bestandteil der komplexen Behandlung von Gichtanfall.

Bitte beachten Sie: Nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente nicht heilen Gicht wirklich: sie sind notwendig, um die Schwere der Symptome zu reduzieren - Schmerzen und Entzündungen in den Gelenken. Versuchen Sie nicht zu behandeln, Gichtarthritis, sich mit NSAIDs, Ihren Arzt aufsuchen!

2.

Colchicin Behandlung dieser Krankheit sollten einen Arzt

Colchicin ernennen - ist ein Arzneimittel, das die Entzündung in akuter Gicht Angriff zu reduzieren und die Gelenkfunktion des Patienten wiederherzustellen.

Dieses Medikament wird in einem Sondersystem gegeben und alle paar Stunden für 1-1,5 Tage gedauert - so lange, wie die Schwere des Angriffs auf einen Verlust nicht oder gehen, wenn klar wird, dass Sie eine andere Medizin verwenden müssen.

3. Hormonelle

in Fällen bedeutet, wo Colchicin keine therapeutische Wirkung hatten( wie es manchmal geschieht), verschreibt der Arzt hormonelle Medikamente, die Entzündung zu unterdrücken - Glucocorticoide. Diese Gruppe von Vermögenswerten gehören Medikamente wie Methylprednisolon und Betamethason. Normalerweise sind sie topisch in Form von Injektionen in den Gelenkbereich verabreicht.

Mit diesen oder anderen Mitteln gelingt es den Ärzten gouty Angriff für die letzten eineinhalb, um zu gewinnen - zwei Tagen nach ihrem Beginn. Aber, wie Sie wissen, ist die Behandlung eines akuten Gichtanfall - das ist nur ein Teil der Therapie.

Ein weiteres interessantes und nützliches Video über die Krankheit - der Getriebeabschnitt von dem „Live gesund“ mit Elena Malysheva:

Behandlung der Krankheit

Angriffe sind, weil diese Form der Arthritis ist eine Krankheit des Stoffwechsel und tritt aufgrund einer Erhöhung des Körpers der Menge an Urat, behandelte sie dannZiel ist es, den Gehalt dieser Stoffe im Körper zu reduzieren. Für diesen

interiktalen Zeitraum Arzt verschreibt ein Medikament an einem Patienten, die die körpereigene Harnsäuresalze( zum Beispiel Allopurinol), sowie Medikamente, die die Ausscheidung dieser Stoffe aus dem Körper zu verbessern reduziert.

Diät für Gicht

Tatsächlich ist es schwierig, irgendeine andere Krankheit zu nennen, in der Behandlung, deren Ernährung so wichtig ist.

therapeutische Ernährung -

wichtige heilende Element Auch wenn Sie nach dem ersten Angriff von Arthritis diese enttäuschenden Diagnose erhalten haben, dann, nach der richtigen Ernährung haften und die Einnahme von Medikamenten, nach einiger Zeit Sie in der Lage sein, das Medikament zu verzichten nur auf Kosten dessen, was die Regeln der medizinischen Versorgung folgen. Und es ist leider nicht so einfach, wenn man bedenkt, welche Nahrungsmittel mit dieser Krankheit nicht gegessen werden können.

So anti-Gicht Ernährung notwendig ist, aus Ihrer Ernährung rotes Fleisch auszuschließen und seine Produkte, Innereien( Niere, Leber, Herz), fettem Fisch, Hülsenfrüchte, würzig und salzig Käse, sowie alkoholische Getränke( diese Cognac enthält, Bier, Champagner und süße Dessertweine).Erfahren Sie mehr darüber, was Sie können, und was Sie nicht mit dieser Krankheit essen können, können Sie in dem Artikel Therapeutische Diät für Gicht lesen.

Trotz der Tatsache, dass Gicht durch schmerzhaften Arthritis Angriff begleitet wird, daran erinnert, dass es eine Krankheit mit rechtzeitiger Behandlung zum Arzt ist erfolgreich behandelt, nicht nur Medikamente, sondern auch Volksmedizin.

Daher, wenn Sie Symptome von Gicht in diesem Artikel aufgeführt finden, nicht leiden Schmerzen, konsultieren Sie einen Arzt, und sehr bald Mobilität und Gesundheit wird wieder in Ihre Gelenke zurückkehren!

ArtrozamNet.ru

Entstehung von Schmerzen in den Gelenken - eine Gelegenheit, sofort einen Arzt aufsuchen, der anderen arthritischen Zustand ausschließen - systemischen Lupus erythematodes und rheumatoide Arthritis, Gicht hat ähnliche Symptome. Abb.:

Gelenkerkrankung bei systemischem Lupus erythematosus

Die komplexen diagnostischen Verfahren für den Nachweis dieser Erkrankung umfassen:

  • Bluttest , das anzeigt, ob die erhöhten Harnsäurespiegel zeigen. Es gibt zwar Fälle, in denen die Kristalle der Harnsäure im Blut auf einem normalen Niveau enthalten sind, aber Gicht tritt auf.
  • eine Gewebeprobe( unter örtlicher Betäubung) einnehmen oder Gelenkflüssigkeit( das Verfahren ist sehr schmerzhaft, aber notwendig) auf Anzeichen von nadelförmige Kristalle von Urat zu überprüfen.
  • Röntgenuntersuchungen von mit Gichtknochenverletzungen und Tofusi.

Die Diagnose "Gichtarthritis" basiert auf Anamnese und klinischer Untersuchung des Patienten.

Video: Wie Gicht-betroffene Gelenke der Extremitäten aussehen wie

Was provoziert Gicht? Da die Krankheit direkt mit Hyperurikämie, Mangel an Behandlungsergebnissen in der Ansammlung von überschüssigen Harnsäure im Körper verbunden ist, und nachfolgende Veränderungen in inneren Organen( vor allem in den Nieren).

In einem Viertel aller Fälle entwickeln Gichtpatienten mit Nierenerkrankungen Nierenerkrankungen und Nierenversagen.

Abb.: Urolithiasis

Andere mögliche Komplikationen der Gicht sind:

  • Auftreten von Gicht Niere( Gewebeschaden);
  • komplettes Nierenversagen;
  • erosive-destruktive Polyarthritis;
  • markierte Atherosklerose.
Wie wird man Salzablagerungen in Gicht beseitigen?Über die Methoden der Behandlung im Volk lesen Sie in dem Artikel, wie man die Ablagerung von Salzen in den Gelenken behandelt.

Ermüdet von chronischen Schmerzen in den Gelenken? Sie können die Symptome mit einer entzündungshemmenden Salbe entfernen. Erfahren Sie mehr darüber hier.

Methoden zur Behandlung von Gicht ↑

Ein integrierter Ansatz ist wichtig bei der Behandlung von Gicht. Eine unabdingbare Voraussetzung ist die Normalisierung des Gleichgewichts des Stoffwechselprozesses, die Wiederherstellung der Nierenfunktion und die Verabreichung von Medikamenten.

Der allgemeine Behandlungsplan umfasst die Entfernung von Schmerzen und die ständige Einnahme von notwendigen Medikamenten, um wiederholte Attacken zu vermeiden und eine nachfolgende Ablagerung von Harnsäure zu verhindern.

Medizinische Behandlung

Zur Behandlung von akuten Anfällen wird Colchicin angewendet, nach dem der Schmerz 12 Stunden nachlässt und innerhalb von 48 Stunden vollständig verschwindet.

Nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente( Ibuprofen, Diclofenac, Indomethacin, etc.) werden verwendet, um Schmerzen zu lindern.

Foto: Colchicin Medikament für die Behandlung von Gicht

auch für die Behandlung von häufig verschriebenen Kortikosteroide( zB dispropan), die starke entzündungshemmende Medikamente sind.

Zusätzlich verschriebene Medikamente, die Harnsäure ausscheiden( normalerweise ist es Allopurinol).

Es gibt auch eine Behandlung von Gicht mit Salben, die lokal betäubend und entzündungshemmend wirken.

Es sollte daran erinnert werden, dass eine medizinische Therapie, die rechtzeitig durchgeführt wird, das Problem der Gicht ein für alle Mal lösen kann.

Zusätzlich, um die Anfälle der Krankheit zu stoppen, wenden Sie Kompressen mit 50% Dimedixid-Lösung, die eine ausgeprägte analgetische und entzündungshemmende Wirkung hat.

Mischen Sie dazu 1 Esslöffel. Dimedixidlösung mit 1 EL.Wasser und Ampulle von Novocain oder Analgin, komprimieren auf dem betroffenen Gelenk für 30-40 Minuten. Typischerweise beträgt der Behandlungsverlauf mit einer Lösung von Dimethoxid 10-20 Prozeduren.

Hardware-Behandlung

Diese Art von Therapie hilft, akute Anfälle der Krankheit zu entfernen.

am häufigsten verwendet:

  • UV-Bestrahlung den betroffenen Bereich, wie das Knie, die schon vor der Schwellung und Rötung helfen kann, das heißtstoppen nähert Gicht
  • Behandlung mit Ultraschall : so ist in dem betroffenen Gelenk zu lösen, analgetische und anti-inflammatorische Wirkung.
  • Lasertherapie : Der Laser zerstört die Ansammlung von Salzen in den Gelenken( sogenannte Tofusie).
  • Phonophorese mit Hydrocortison( manchmal mit Ultraschall-Therapie kombiniert): hilft Entzündung zu lösen, verbessert die Lymph- und Blutzirkulation und die Entfernung von Salzen aus dem betroffenen Gewebe zu beschleunigen.

Foto: Hardware Behandlung von Gicht

Besonders hilft bei der Behandlung einer Kombination von chronischer Gichtarthritis mit Osteoarthritis.

Homöopathie

Für die Behandlung dieser Krankheit sind homöopathische Arzneimittel China, Sabina, Colchicum, Berberis verwendet.

Sie können kleinere Deformitäten korrigieren, Schwellungen entfernen und auch verwandte Störungen korrigieren.

Das benötigte Medikament wird von einem spezialisierten Homöopathen individuell ausgewählt.

Physiotherapie

In der Remissionszeit der Krankheit wird Hitzebehandlung angewendet:

  • Anwendungen mit Schlamm;

Diese Behandlung reduziert den Schmerz, die Schwere des Entzündungsprozesses und verbessert die Funktion der Gelenke.

Fotos: Mud Behandlung von Gicht

auch häufig als ein Verfahren zur Sanierung Spa-Behandlung bestimmt ist, einschließlich Balneotherapie( Jod-Brom, Radon, Natriumchlorid und Schwefelwasserstoff Bäder).

Balneotherapie fördert:

  • zur Verbesserung der Mikrozirkulation und Zirkulation im Gewebe;
  • verbesserte Nieren- und Leberfunktion;
  • Normalisierung des Fettstoffwechsels im Körper.

Bei komplexer Behandlung kann zusätzlich die Aufnahme von alkalischem Mineralwasser und Diätkost erfolgen.

Chirurgische Behandlung

Chirurgisch wird häufig eine Gelenkpunktion bei gleichzeitiger Einführung intraartikulärer Kortikosteroide durchgeführt.

Manchmal werden Uratablagerungen schnell entfernt, große Gichtknoten( besonders bei Fisteln und Hautgeschwüren).

Foto: Gouty tofus

Stoßwellentherapie zerstört Nierensteine, die dann im Urin ausgeschieden.

In einigen Fällen signifikanter Abbau des Knorpels nach der Entfernung von tophi zu Gelenkersatzoperation( Arthroplastik) zurückzugreifen.

Behandlung nach der Methode von Dr. Bubnovskaya

Gemäß dem Verfahren der Arzt Bubnovskaya Heilgymnastik verwendet und Physiotherapie.

speziell ausgewählten Satz von Übungen macht das normale Funktionieren Muskel-Skelett-System, so dass Sie von Gicht Schmerzen und ihre Begleiter loszuwerden.

Video: Gymnastik für Gelenke von Bubnovsky

neue Behandlung

Gicht heute Innovationen in der Behandlung von Krankheiten sind:

  • aus der Klasse neue Medikamente zu schaffen von nicht-steroidalen Antirheumatika: Celebrex, Arcoxia, Nimesulide fulfleks und andere, die viel milder Wirkung sind auf den Magen.der Darmtrakt als ihre Vorgänger.
  • Anwendungshardware Reinigung von Harnsäure im Blut( plazmoforezogemosorbtsiya).Diese neue Methode der Behandlung wird als eine besondere medizinische Ausrüstung sanft und durchgeführt werden.

Foto: Medikament Celebrex

Ernährung ist ein integraler Bestandteil der Behandlung von Gicht, es, die Einhaltung einer besonderen Regelung enthält.

Menü für Gicht sollte geändert werden.

So ist es notwendig, auf ein Minimum zu reduzieren:

  • Fleischprodukte, einschließlich der Leber( die nur mageres Rindfleisch erlaubt ist)
  • Fischprodukte, einschließlich Fische und Meeresfrüchte( erlaubt nur fettarmen Sorten von großen Fischen)
  • Einsatz von Leguminosen, Sauerampfer, Auberginen, Blumenkohl, Champignons, Radieschen
  • Trinkschokolade
  • Anzahl von Marinaden, in Dosen, gesalzen Käsesorten

müssen auch die Menge der verbrauchten Milch, Butter und Eier zu reduzieren.

Alkoholische Getränke für Gicht sollten vollständig ausgeschlossen werden.

Erhöhung der Anzahl der Kohlenhydrate in der Diät-Lebensmittel:

ruback.ru

Gout( wörtlich für die Beine fesselt) ist eine Krankheit, bei der Stoffwechsel der Purine gestört auftritt - natürliche Substanzen, die in allen menschlichen Zellen. Die Hauptsymptome der Erkrankung sind kristalline Harnsäurebildungen. Tophi bei Gicht - das ist die Anhäufung von körnigen, in den Weichteilen des Beines konzentriert.

Bildung Bildung

auftreten tophi tophi in den Füßen, Beinen und Hüften. Ihre Anwesenheit führt zu großen Problemen mit der normalen Funktion der Gelenke. Visuell ähnliche Knötchen TOPHI, die langfristige Natur der Krankheit zeigen. Warum

Kristalle erscheinen

Hauptgrund - diese lokale Ablagerung von Harnsäuresalze. Und richtig diagnostizieren und behandeln Gicht wurde erst möglich nach der Entdeckung der Zusammensetzung des Urins Umleitung podagrovyh Knoten. Ursachen von tophi können Folgendes umfassen:

  • Der Körper große Mengen an Purinen synthetisiert, die den Tagessatz zu übersteigen beginnen.
  • Abnormal Stoffwechsel ist sofort aus der Nahrung Purine zu verarbeiten nicht in der Lage und diejenigen, die selbst produzieren Organismus.
  • Bildung von tophi legt nahe, dass die Krankheit fortschreitet mindestens fünf Jahre und hat eine Menge von Kristallen.
  • Granulat kann bei Erkrankungen des Knochenmarks von onkologischen der Natur vorkommen.
  • Auftreten tophi fähig dauerhafte Nierenerkrankung hervorrufen.
  • Kristallbildung als Folge einer chronischen Krankheit auftreten können, die die Ausscheidung von Purinen behindert.
Umfrage in

Arzt am meisten leidet oft an Gicht Zehe Männern nach dem Alter von vierzig. In der Anfangsphase der Krankheit kann der Patient nicht bewusst seine Existenz, weil Gicht nach außen manifestiert. Doch nach mehreren Jahren der fortschreitenden Entwicklung der Beingelenke sind tophi gebildet, langfristige Verlauf der Erkrankung zeigt.

Wie sehen Gichtkörner wie

aus?Giftige Anzeichen erscheinen nicht sofort. Ihnen kann ein akuter Gichtanfall vorausgehen. Danach, und beginnen, eigenartige Knotenbildungen in verschiedenen Teilen der Beine zu erscheinen. Tofusy kann an anderen Orten auftreten, aber ihre größte Konzentration fällt immer auf die unteren Gliedmaßen eines Menschen.

Grundlegende visuelle Zeichen:

  1. Es gibt eine Rauheit der Haut an der Stelle der Knötchenbildung.
  2. Kristallbildung hat klar definierte Grenzen unter der Haut.
  3. Der innere Inhalt des Pellets hat eine ziemlich dichte Struktur, diese fühlt sich bei Berührung an.
  4. Cluster von Kristallen sind unter der Haut sichtbar, sie ähneln knorpeligen Geweben.
  5. Normalerweise hat der Inhalt von Tofus eine weißliche oder gelbliche Farbe und dies kann durch die Haut gesehen werden.
  6. Der Hauptort der Lokalisierung und Konzentration von körnigen Ablagerungen sind die Super-Joint-Bereiche der Beine.
  7. In manchen Fällen wird eine Fistel im Tofus gebildet, die die Haut zerreißt und den Inhalt des Knotens freigibt.
Verzerrung des Fußes

Unabhängig von den Anzeichen sind sie immer sichtbar, was auf eine schwere Form der Gichtentwicklung hinweist.

Methoden zum Entfernen von kristallinen Ablagerungen

Es gibt mehrere wirksame Methoden, mit denen Sie Tofus entfernen und die Krankheit heilen können. In der Regel zielt die Therapie darauf ab, den Puringehalt im Körper zu reduzieren und die Funktion ihrer vollständigen Beseitigung wiederherzustellen. Der Arzt verschreibt Medikamente mit speziellen Medikamenten, die die Anzahl der Harnsäureverbindungen im Körper reduzieren können. Um dies zu tun, verwenden Sie Urikosurika:

  • Übliche Aspirin. Salicylate sind gut für kristalline Formationen, aber das Medikament wird in einer großen Dosis eingenommen, die an Intoleranz grenzt.
  • Butadion. Hat eine gute Wirkung bei hohen Dosen. Es wird streng individuell verschrieben, da das Medikament gefährliche Nebenwirkungen verursachen kann.
  • Anturan. Anerkannt als das effektivste Medikament. Nach zwei bis drei Wochen normalisiert sich der Harnsäuregehalt.
  • BENEMID.Tofus nach seiner Verwendung sind reduziert oder vollständig verschwunden. Hat eine harntreibende Wirkung. Aber die Droge sollte genommen werden, kleine Pausen machend.

Diese Medikamente werden bei guter Nierenfunktion und im Alter von nicht mehr als sechzig Jahren angewendet. Um chronische Gicht zu behandeln und Formationen zu entfernen, benutzen Sie urikodepressivnye Drogen. Sie enthalten Milurit, der die Synthese von Harnsäure unterdrückt und dessen Spiegel im Körper reduziert.

Nicht-medikamentöse Behandlung von

Wenn Tofusi stark gewachsen sind und es eine große Anzahl von ihnen gibt, wird ein chirurgischer Eingriff verordnet. In diesem Fall erfolgt die Tofusentfernung mit Gicht durch das Ausschneiden eines Tofustumors unter Bildung einer signifikanten Fläche der Wundoberfläche.

Sie müssen das betroffene Gebiet mit einem kleinen Wachstum des Knotens sezieren. Für jeden Patienten wird die Operation nach einem individuellen Schema durchgeführt. In diesem Fall wählt der Chirurg die Anzahl und die Form der Einschnitte in Abhängigkeit von der Größe und dem Ort der subkutanen Formation.

Folk Heilmittel und Diät

Um effektiv Gicht zu bekämpfen, muss eine Person seinen Lebensstil radikal ändern. Es ist notwendig, die schlechten Gewohnheiten aufzugeben, die die Ausscheidung von Harnsäure aus dem Körper unterdrücken. Lebensmittel sollten eine Mindestmenge an Purinen enthalten. Eine strenge Diät ist vorgeschrieben und strikt eingehalten.

Bei Gicht ist das Fasten ausgeschlossen. Die Ernährung sollte ausreichend und abwechslungsreich sein. Ausreichende körperliche Aktivitäten sind willkommen.

Folk Arten der Behandlung von Tophi und Gicht selbst können umfassen:

  1. Trinken frischen Birkensaft.
  2. Der Empfang von Kräutersud aus Nesseln oder Leinsamen.
  3. Wasserbehandlungen mit Infusion von Blüten einer medizinischen Kamille.
  4. Anwendung von Lotionen, die auf Haferstroh oder Sibirische Lärche infundiert sind.
  5. Behandlung nach der Methode der Bienenbisse im betroffenen Bereich.
  6. Verwendung von "lebendem" alkalischem Wasser.

Welche Methode auch immer verwendet wird, um die Krankheit und Tofusnye-Knoten wirksam zu behandeln, kann nur ein umfassender therapeutischer und operativer Ansatz sein. Dies bedeutet, dass, um die Beseitigung des entzündlichen Prozesses zu verhindern, Sie eine Diät und Beratung der traditionellen Medizin wählen können, um Harnsäure zu unterdrücken, Medikamente zu verwenden, und komplexe Knoten zu entfernen, greifen Sie zu chirurgischen Eingriffen.

otnogi.ru

Behandlung von Gelenken

Behandlung von GelenkenGichtGicht

Was ist eine Gichtverschlechterung? Gicht ist eine Krankheit, die aus der Antike zu uns gekommen ist. Dieser Begriff ist aus der griechischen Sprache entlehnt, wo er "Fußfalle" bedeutet. Diese ...

Weiterlesen
Behandlung von Gelenken

Behandlung von GelenkenGichtGicht

Schmerzen bei Gicht Wenn Gicht eine Person ist, verursacht sie eine Menge unangenehmer Symptome, einschließlich starker Schmerzen. Der Schweregrad hängt vom Verlauf der Krankheit und ihrem Lo...

Weiterlesen
Behandlung von Gelenken

Behandlung von GelenkenGichtGicht

Dimexidum Gicht Behandlung und Prävention Gout zu verwenden ist eine der ältesten in der Medizin bekannten Krankheiten. Seine Ursache ist ein Versagen beim Austausch von Purinen, was wiederum e...

Weiterlesen