Ursachen von Plattfüßen bei Kindern

Plattfüße bei Kindern: Vorbeugung und Behandlung

Auf den ersten Blick mag es scheinen, dass das Kind die gleichen Fuß wie der eines Erwachsenen ist, nur in Miniatur. Aber wenn Sie genau hinsehen, werden Sie schnell feststellen, dass dies nicht der Fall ist. Der Fuß jedes neugeborenen Babys ist flach, aber das bedeutet nicht, dass das Kind einen flachen Fuß hat. Tatsache ist, dass während des Aufwachsens des Fußes eine Reihe von Metamorphosen durchlaufen wird, die schließlich zu einem vollwertigen funktionellen Organ des menschlichen Skeletts werden. Aber auch in diesem Fall, wenn die Krankheit wirklich entstanden, ermutigt durch die Tatsache, dass im Fall der Diagnose einer „flachen“ bei Kindern Behandlung ist sehr effektiv und führt fast immer zu einer vollständigen Genesung. Halten Sie

daran, dass jedes Kind von der Geburt Fußgewölbe immer mit einer Schicht aus Fett gefüllt ist, die nur zu brechen beginnen, wenn das Kind zu laufen beginnt. Deshalb ist der Fußabdruck des Kindes flach.Über ein dreijähriges Kind der Fuß Konturen werden ein Erwachsener Fußform, stärken Muskeln, Bänder und Knochen, so kann das Baby auf den Beinen für eine recht lange Zeit. Je älter das Kind wird, desto deutlicher wird der Fußgewölbe.

Plattfüße treten in Fällen auf, in denen die Bildung des Fußes aus irgendeinem Grund mit Störungen auftritt. Aber selbst wenn ein Mensch nicht als Kind an dieser Krankheit leidet, gibt ihm das keine Garantie dafür, dass Plattfüße in Zukunft nicht auftreten werden.

Wie erkenne ich flache Füße?

Normalerweise werden Plattfüße von einem Arzt mit Hilfe der Planografie erkannt. In dieser Studie werden sie mit einer speziellen Lösung des Fußes des Patienten ausgebreitet, wonach er auf leeren Papierblättern stehen muss. Auf diese Weise wird ein klarer Fußabdruck gebildet, entlang dem es möglich ist, das Vorhandensein von flachen Füßen zu erkennen. Aber diese Methode funktioniert am besten mit Erwachsenen, im Falle von Kindern werden oft Fehler aufgrund der Altersmerkmale des Fußes gemacht. Der Fußabdruck wird eher wie Plattfüße sein, je jünger das Kind. Es ist daher besser, die direkte Untersuchung durch eine Fußpflegerin zu nehmen, in diesem Fall gibt es eine hohe Wahrscheinlichkeit für eine genaue Diagnose von Plattfuß bei Vorschulkindern.

Lassen Plattfuß nicht „ihren Lauf»

Eltern sollten besondere Aufmerksamkeit auf diese Symptome zahlen:

  • Kind zu Fuß Zehen( Fuß Socken stellt sich heraus).Dies ist eines der Anzeichen einer Erkrankung wie Valgus Plattfuß bei Kindern. Meistens manifestiert dieses Symptom sich als Folge der Beinmuskeln zu schwach sind, so dass das Kind nicht in der Lage eine normale Position des Fußes zu halten. Die normale Position des Fußes ist in diesem Fall eine, in der die Füße parallel sind;
  • Das Kind greift beim Gehen die Innenseite des Fußes an. Der Gang ist ziemlich eigenartig, es ist sehr bemerkenswert.

Wenn eines dieser Symptome festgestellt wird, sollten Sie sofort einen Arzt aufsuchen und sich einer vollständigen Untersuchung unterziehen.

Prävention der

-Erkrankung Manchmal kommt eine angeborene Form von Plattfüßen vor, aber dies sind seltene, fast außergewöhnliche Fälle. Von allen Fällen von Flatfoot-Krankheit im Kindesalter sind dies nicht mehr als 3%.

Um die Ursachen dieser Krankheit zu bestimmen und zu verstehen, dass es wie die beste Prävention von Plattfüßen bei Kindern wirken kann, wird die Forscher eine Reihe von Studien durchgeführt. Einer von ihnen zeigte, dass die Plattfüße fast drei Mal häufiger unter den Kindern leiden, die ständig Schuhe tragen. Kinder, die die meiste Zeit barfuß verbringen, sind seltener betroffen. Als Ergebnis wurde festgestellt, dass sich der Fuß des Babys unter natürlichen Bedingungen besser entwickelte.

Eine weitere Studie zeigte, dass ein erheblicher Einfluss auf die Richtigkeit der Fuß eine Reihe von Last auf sie fallen hat. Bei einer niedrigen motorischen Aktivität scheint das Risiko von Plattfüßen viel höher zu sein. Es ist erwähnenswert, dass dies ein sehr dringendes Problem unserer Zeit ist, wie jetzt, die meisten Kinder ihrer Zeit vor dem Computer oder Fernseher zu verbringen, während fast vollständig Spaziergänge und aktive Spiele zu ignorieren. Deshalb müssen wir uns in letzter Zeit einem flachen Fuß stellen, der von einer Körperverletzung begleitet wird.

Auch die Entwicklung von Plattfüßen kann die Schuhe, die Ihr Kind trägt, provozieren. Es sollte daran erinnert werden, dass Kinderschuhe einen harten Rücken, einen weichen Spann und einen kleinen Absatz( etwa einen halben Zentimeter) haben sollten. Der Supinator soll in diesem Fall den Mangel an Unebenheiten oder Kieselsteinen unter den Füßen ausgleichen. Geben Sie dem Kind auch nicht das Tragen von fremden oder alten Schuhen - in diesem Fall wird die Belastung des Fußes falsch verteilt.

Ein wichtiger Faktor für die normale Bildung eines Fußes bei einem Kind ist eine vollständige und gesunde Ernährung. Es ist sehr wichtig, dem Kind genügend Vitamine zuzuführen und den Phosphor-Kalzium-Stoffwechsel zu korrigieren.

Ein wachsender pädiatrischer Fuß erfordert regelmäßiges Training, dessen Rolle durch Barfußlaufen perfekt erfüllt wird. Es ist sehr nützlich für das Kind, auf unebenen Oberflächen mindestens gelegentlich zu gehen - Sand, Steine, Gras, etc. In diesem Fall kann das Kind in seinen Zehen bleiben, aber die Schuhe müssen entfernt werden. Zu Hause können Sie übrigens solche Oberflächen nachbilden. Zum Beispiel, wie Kiesel Erbsen sind perfekt. Diese einfachen Maßnahmen sind eine sehr effektive Prävention von Plattfüßen beim Kind.

Wie Sie die Hauptursache der Krankheit wissen, wird am häufigsten führt Lasten Ausfall oder ungleichmäßige Belastung auf den Fuß.Kinderknochen wachsen, sie sind sehr anfällig für äußere Einflüsse, daher müssen vorbeugende Maßnahmen ergriffen werden, um diese Krankheit zu vermeiden.

Welche Art von Behandlung ist für Plattfüße vorgeschrieben?

Kinder haben oft longitudinale Plattfüße, die ohne Operation erfolgreich behandelt werden. In einigen Fällen sind Plattfüße angeboren, dann muss es ab den ersten Lebenstagen behandelt werden. Um die Krankheit dieser Form zu behandeln, werden in der Regel spezielle Längen und Pflaster verwendet.

Es ist erwähnenswert, dass Sie absolut nicht die Krankheit driften lassen können, wenn Sie die ersten Symptome haben, die Sie brauchen, um einen Arzt aufzusuchen. Sonst riskieren Sie eine Verschlimmerung der Situation, und das Kind wird anstelle von longitudinalen kombinierten Plattfüßen, die longitudinale und transversale Plattfüße bei Kindern kombinieren, haben. Diese Form der Krankheit wird viel schwieriger behandelt.

Da im allgemeinen der Hauptursache für die Erkrankung bei einem Kind schwachen Bänder und Muskeln sind, sowie unreife Knochen, ist die Behandlung „Tonic“ Charakter vorgeschrieben. Die Hauptaufgabe einer solchen Behandlung ist die Stärkung der Muskeln und Bänder, dann führen sie selbst den Fuß in einen normalen Zustand.

Therapie dieser Art umfasst Heilgymnastik und Massage.

Übung( physikalische Therapie) ist die Hauptstütze der Behandlung für die Füße platt bei Kindern, weil sie in dem gewünschten Zustand der Muskeln und Bänder des Fußes führen können.

Massage mit flachen Füßen bei Kindern ist auch eine wirksame Behandlungsmethode, die die Durchblutung verbessert und den Muskeltonus verbessert.

Auch bei der Behandlung von Plattfüßen bei Kindern werden oft spezielle orthopädische Einlagen und orthopädische Schuhe verwendet. Mit dieser Behandlungsmethode können Sie die Belastung des Fußes anpassen. Es ist auch sehr nützlich, auf unebenen Oberflächen zu gehen, wie oben beschrieben.

für eine erfolgreiche Behandlung ist sehr wichtig, so schnell wie möglich die Krankheit zu diagnostizieren und die Behandlung zu beginnen, so dass, wenn der erste Verdacht auf den Arzt nicht Besuch verzögern.

VashaSpina.ru

Gründe Plattfuß

Kinder Oft haben Eltern in ihrem Baby Plattfuß bemerken. Grund zur Sorge ist grundsätzlich der Vergleich des Fußes mit dem Fuß eines Erwachsenen. Oft beginnt das Baby beim Gehen schnell zu ermüden, leidet unter "Schmerzen in den Beinen".Es gibt auch Beschwerden über Rückenschmerzen.

Bei Kindern ist diese Krankheit angeboren, die durch Bindegewebsinsuffizienz verursacht wird. Dies ist jedoch eine signifikante Seltenheit. Häufiger sind Plattfüße das Ergebnis falscher Handlungen.

Schuhe

für Kinder wachsenden Stapel richtig ausgebildet ist, sollen die Schuhe sicher sein, einen kleinen Absatz haben, hart mit der Ferse, die auf der Innenseite des Fußes, die Ferse und Einlegesohle mit einer kleinen elastischen Verdickung fixiert.

Zum Beispiel sind die meisten modernen Laufschuhe so federnd, wann und zu Fuß läuft, dass vom Fuß dieser Funktion völlig frei ist, und es ist wie jede Struktur Muskel, faul zu sein beginnt.

Stromversorgung

Auch Ernährung ist wichtig für die richtige Bildung des Fußes bei einem Kind. In seiner Zusammensetzung ist das Bindegewebe ähnlich teilweise bis auf die Knochen und kann durch unsachgemäße Mineralstoffwechsel und Rachitis leiden. Es sollte in der Ernährung sein, eine ausreichende Menge an Lebensmitteln, die reich an Kalzium und Phosphor zu erhalten. Auch nicht über die notwendige Menge an Vitamin D und Sonneneinstrahlung im Winter vergessen.

Ausbildung

Wenn Ihr Kind die Füße platt, sollten Sie wissen, dass die Bildung von elastischen Bögen des Fußes in der Ausbildung und Entwicklung braucht. Zu diesem Zweck ist das "Barfußleben" am besten.

Kind braucht auf einem Büschel Gras, Erde, Sand, Kies zu gehen - auf alles, was die Übertragung von Körpergewicht von der Ferse bis zu den Zehen, von einer Oberfläche zum anderen Schenkel napryagatyutsya führen kann.

Diese Übung kann erfolgreich mit Hilfe von kleinen Kugeln, Würfel, mild kleiner Spielsachen, Bohnen, Erbsen, Bohnen, im Allgemeinen durchgeführt werden, können Sie eine Vielzahl von Unregelmäßigkeiten des Bodens verwenden. In diesem Fall sollte das Kind keine Schuhe tragen, dicke Socken passen auch.

medokno.com

Wenn der Rest, Massage und andere Methoden nicht helfen, den Schmerz zu beseitigen, können Sie auf Medikamente zurückgreifen. systemische Analgetika: Aspirin flugalin, Ibuprofen, Diclofenac, Indometacin, Paracetamol, usw. topische Anwendung: . Indometacin-Salbe Dolgit Creme voltarenovy Gel usw. Spezielle therapeutische Verfahren: . Elektrophorese novocaine, Phonophorese mit Hydrocortison, Paraffin-Ozokerit Anwendungen und andere.

Befreiung von Militärrekruten mit Plattfüße( in russischen Standards).

Auf der Grundlage der „Verordnung über militärisch-ärztliche Untersuchung» Nr 123 von 25.02.2003, das, führt Wehrdienst und Einschreibung in Militärschulen und Hochschulen nicht verhindern, dass Menschen mit den folgenden Erkrankungen:
  • Längsplattfuß I und II Grad
  • Quer flachI Ausmaß, in Abwesenheit von Osteoarthritis in den Fußgelenken( Mittelteil), exostoses( osteochondralen Proliferations geformte Bolzen) und Kontrakturen( Einschränkung der Beweglichkeit der Gelenke).
für die Befreiung von der Armee mit flachen Füßen sollten die folgenden Bedingungen:
  • Längs- oder Querflach II Grad C Vorhandensein von exprimierten Schmerzsyndrom, Verformen Arthrosen der Stufe II des Gelenkes des Mittelfuß, Kontraktur der Finger;
  • Längs flache Ebene III, flaches Quer Stadium III-IV
Recruits mit solchen Arten von Verletzungen in die Kategorie fallen, - begrenzter Durchlauf( „B“), das heißt nur in der Zeit des Krieges aufgerufen werden. Sie bekommen ein Militärticket an die Hand und sie gehen in das Reservat.

Prävention von Plattfuß

  • Bildung einer korrekten Gangart mit dem Zehen beim Gehen - es Überlastungen, die Innenkante des Fußes und Bänder.
  • mit der Anfälligkeit für Plattfüße rechts ihren Arbeitsplatz( Arbeit nicht auf die Dauerlast auf den Beinen bezogen) zu wählen.
  • Die Wahl der richtigen Schuhe, dicke und weiche Sohle, Ferse nicht mehr als 4 cm.
  • Einlegesohlen Tragen, unterstützt Bogen bei starker Beanspruchung.
  • In seiner Freizeit Füße für mindestens 30 Sekunden ruhen, 3-4 mal täglich auf der Außenseite des Fußes aufzustehen.
  • Nach der Arbeit wird empfohlen, ein warmes Fußbad zu nehmen, durch ihre Massage.
  • barfuß auf unebene Oberflächen, Stein für Stein, auf dem Sand, zu Fuß auf den Fersen, die Innenfläche der Füße, Zehen, Spiele im Freien.
  • das Tragen von hochhackigen Schuhen zu begrenzen
  • richtig Übung dosiert, vermeiden übermäßige Anstrengung
gesunden Lebensstil, eine ausgewogene Ernährung, nehmen Sie Lebensmittel reich an Vitaminen und Elementen insbesondere Kalzium verfolgen.

Warum stört die Haltungssteifigkeit die Haltung?

menschliche Körper funktioniert als Ganzes. Zwischen den Körpern gibt es nicht nur anatomische, sondern auch funktionelle Zusammenhänge. Mit Flatfoot wird der Schwerpunkt nach hinten verschoben. Um das Gleichgewicht zu halten, muss die Wirbelsäule nach vorne abweichen. Im Laufe der Zeit wächst der Stamm, eine Verletzung der Körperhaltung bilden - Runde zurück .Der normale Fußbogen wirkt wie ein Stoßdämpfer. Bei Flatfoot wird diese Funktion verletzt. Infolgedessen haben Wirbelsäule und Knie erhöhte Belastungen. Dies führt zu einer noch stärkeren Verletzung der Körperhaltung, Skoliose, Bandscheibenvorfälle. In den Kniegelenken kann Arthrose entwickeln. Plattfuß und Probleme auf Seiten der Wirbelsäule sind einige Gründe dafür: die Schwäche des Bindegewebes, Bänder und Muskeln, Übergewicht, erhöhte körperliche Belastung.

Welche Matten kann ich für Plattfuß verwenden? Wie wähle ich sie richtig?

Spezielle Massage-Matten haben auf ihrer Oberfläche eine Vielzahl von Kieselsteinen, Vorsprüngen, "Pickel".Sie sind weit verbreitet zur Vorbeugung und Behandlung von Plattfüßen. Auswirkungen von Massagematten :
  • Wirkung auf reflexogene Fußpunkte;
  • Verbesserung der Durchblutung und Lymphdrainage( dadurch kommt es zu einem Rückgang der Ödeme an den Beinen);
  • Stärkung der Muskeln und Bänder;
  • Beseitigung von Krämpfen, Schmerzen;
  • Beseitigung von Spannungen, Erhöhung des allgemeinen Tonus.
Massage Matten aus Plattfüße sind präventive und kurative .Normalerweise präventive Wartung von weicheren Materialien hergestellt und medizinisch - der steifen. Einteilige Massagematte ist eine Einzeleinheit. Der modulare besteht aus mehreren Teilen, die miteinander verbunden werden können. Sie können mit "Pickel" in verschiedenen Größen und Formen markiert werden. Materialien, aus denen Massage-Matten hergestellt werden, können auch unterschiedlich sein. Meistens gibt es Gummi( normalerweise auf Naturkautschukbasis), Kunststoff, aus geschäumten Polymeren, auf Silikonbasis. Viele Modelle haben Einsätze aus Steinen, zum Beispiel Flusskieseln. Teppiche aus der Altai Birke sind sehr beliebt. Die richtige Wahl der Massagematte mit Plattfuß hilft dem Rat von :
  • Zuerst - konsultieren Sie einen Arzt .Der Experte wird Ihnen sagen, welches Modell des Teppichs in Ihrem Fall am besten zu kaufen ist.
  • Es ist am besten, eine Matte im orthopädischen Salon zu kaufen. Bevor Sie das Produkt kaufen, stellen Sie sicher, dass es eingesetzt wird, stehen Sie mit Ihren nackten Füßen und versuchen Sie zu gehen. Wenn es Schmerzen oder starke Beschwerden verursacht, ist es besser, ein anderes Modell zu wählen.
  • Für ein Kind unter 3 Jahren ist eine Matte aus am besten geeignet. Später können Sie ein Modell auf Silikonbasis kaufen. Erwachsene empfehlen oft Teppiche aus der Altai-Birke.
  • Versuchen Sie, einen Teppich zu wählen, auf dem es nicht eine, sondern mehrere verschiedene Reliefarten gibt. Dies wird verschiedene Arten von Auswirkungen auf die Sohle zur Verfügung stellen. Zum Beispiel können zusätzlich zu den "Steinen" auf der Oberfläche Zotten für weiche Massagesohlen sein.
  • Untersuchen Sie die Matte vor dem Kauf von .Stellen Sie sicher, dass alle Vorsprünge und "Pickel" stark genug sind.Überlegen Sie, wie bequem es ist, das ausgewählte Modell zu waschen und zu speichern.
Wie benutzt man eine Massagematte zur Vorbeugung und Behandlung von Plattfüßen? Beginnen Sie mit einem täglichen Spaziergang auf dem Teppich für 3-5 Minuten, allmählich erhöhen Sie die Zeit. Normalerweise sind 5-10 Minuten genug. Es ist erwähnenswert, dass die Massagematte nicht als einzige Methode zur Behandlung von Plattfuß verwendet werden kann - der Effekt wird nur in Kombination mit anderen Techniken angewendet. Wem wird empfohlen, Massagematten zu verwenden:
  • für Kinder und Erwachsene mit Plattfüßen diagnostiziert;
  • für Kinder, um flache Füße zu vermeiden;
  • für Menschen, die einen sitzenden Lebensstil führen, zu denen mit sitzender Arbeit;
  • für Frauen, die oft Schuhe mit Stilettos tragen.

Wie wählt man orthopädische Einlegesohlen für Plattfüße?

Orthopädische Einlegesohlen können für präventive Zwecke oder zur Bekämpfung von Plattfuß verwendet werden. Medizinische orthopädische Einlegesohlen müssen zusammen mit einem Arzt ausgewählt werden. Normalerweise werden sie einzeln nach einer von drei Methoden hergestellt:
  • Computersimulation von .Eine Person steht auf einer speziellen Plattform, die den Druck verschiedener Teile des Fußes registriert und an den Computer überträgt. Ein Bild wird auf dem Monitor angezeigt.
  • Herstellung von Gipsabgüssen .Thermoforming
  • . Insert Einlegesohle aus einem speziellen Material, das die Form des Fußes des Patienten erfolgt.
  • Erhalte einen Druck mit einem speziellen Bio-Schaum. Typischerweise
orthopädische Einlegesohle aus Leder oder synthetischer Materialien( flexible Kunststoff, geschäumtem Polyethylen, mikroporösem Kautschuk).Wenn eine Person viel Gewicht hat, werden härtere Materialien verwendet: Graphit, spezielle Kunststoffe, Stahl. Auch die Innensohle besteht aus Silikon, aber sie sind weniger bequem, haben eine geringe Elastizität, verschleißen schneller. Aufgrund ihrer Flexibilität passen sich Silikoneinlagen gut an das Relief der Sohle an. Bei der Herstellung von Einlegesohlen für Sportler sind erhöhte Belastungen und intensives Schwitzen zu berücksichtigen. Orthopädische Einlegesohlen für Diabetiker haben zusätzlichen Schutz.

Wie wird der Flatfoot im ICD kodiert?

Die Internationale Klassifikation der Krankheiten Plattfuß zugewiesen zwei Codes:
  • M21.4 - Plattfuß erworben;
  • Q66.5 - kongenitaler flacher Fuß.

Welche Gymnastik kann ich mit Plattfuß ausführen? Gymnastik

mit Plattfuß einzeln jeweils ausgewählt wird, abhängig von der Art und dem Schweregrad des Plattfußes. Beginnen Sie den Unterricht erst, nachdem Sie einen Arzt aufgesucht haben und finden Sie heraus, welche Übungen in Ihrem Fall empfohlen werden. Einige Übungen, die für flache durchgeführt werden kann: In Rücken : 1. Beine leicht gespreizt, komprimiert und dekomprimiert die Zehen für etwa 2 Minuten. 2. Beine auseinander, folgen Füße die Drehung im Uhrzeigersinn, dann in die entgegengesetzte Richtung. 3. Ziehen Sie Ihre Fußsocken über. Sie können beide Beine gleichzeitig oder abwechselnd ausführen. 4. nicht die Ferse vom Boden öffnen, Socken gelehnt. 5. Beugen Sie die Knie, verschieben, die gleichzeitig die Sohlen zusammen falten, so dass sie sich berühren. Dann "klatschen" Sie Ihre Fersen: verdünnen und reduzieren Sie sie, ruhen Sie sich mit Ihren Zehen aus. 6. Setzen Sie Ihren rechten Fuß auf den linken Knöchel. Bewege den rechten Fuß entlang des linken Schienbeins zum Knie, während du versuchst, ihr Bein zu umfassen. Wiederholen Sie mit dem linken Fuß. In der Sitzposition auf einem Stuhl : 1. seine rechte Hand zu einer Faust drücken und halten Sie ihn fest zwischen den Knien. Heben Sie die inneren Teile der Füße an, und der äußere wird stärker gegen den Boden gepresst. Wiederholen Sie mehrmals. 2. nicht die Ferse vom Boden öffnen - mit beiden Füßen gleichzeitig, dann drehen. 3. Übung ähnlich wie das vorherige, nur dieses Mal vom Boden brauchen Socken. 4. Legen Sie verschiedene kleine Gegenstände auf den Boden. Schnappen Sie sich die Finger mit den Füßen und bewegen Sie sich von einem Ort zum anderen. 5. Beugen Sie die Finger, während die Ferse nach vorne ziehen, dann strecken. Der Fuß sollte wie eine Raupe auf dem Boden "kriechen".In stehen : 1. Stehen auf den Zehen ein paar Mal. Dann reißen Sie abwechselnd die rechte und linke Ferse vom Boden ab. 2. Stehe mehrmals auf deinen Fersen. In diesem Fall müssen die Zehen vollständig vom Boden gelöst sein. 3. Führen Sie ein paar Sit-ups und poluprisedany auf den Zehen.

Ist die Freibeuterklärung für ein Kind mit Plattfüßen?

Diese Frage wird individuell gelöst, je nach Art und Schwere des Plattfußes, anderer Faktoren. Bei schwerer Deformität und Verletzung der Fußfunktion kann das Kind vollständig aus der Körperkultur entlassen werden. In anderen Fällen gehört es zu einer von vier Gruppen:
  • LFC Gruppen: Kinder, die Krankheiten, die erfordern individuelle Trainingsprogramm haben;
  • besondere Gruppe: Kinder, für die die Last auf dem herkömmlichen Klassenzimmer zu hoch ist, die geforderten Grenzwerte;
  • Vorbereitungsgruppe: Einschränkungen bei körperlichen Aktivitäten gibt, aber das Kind wurde von den Lieferstandards befreit;
  • Hauptgruppe: keine Einschränkungen.

Wie unterscheidet sich Plattfuß vom Klumpfuß?

Plattfüße bezeichnen jede Verformung des Fußes, bei der der Längs- oder Querbogen fällt. Die Gründe für diese Verletzung können unterschiedlich sein. Clutchfoot ist eine angeborene Erkrankung, deren Ursachen noch nicht vollständig geklärt sind. In diesem Fall wird der Fuß meistens nach unten und nach innen gedreht.

Welche Sportart können Sie mit Flatfoot üben?

Bei Plattfuß sind folgende Sportarten zu empfehlen:
  • :
    • Freischwimmen .Es hat eine wohltuende Wirkung nicht nur auf die Beine, sondern auch auf die Wirbelsäule, die Muskeln des Rückens, hilft, mit eingeschränkter Haltung und anderen Krankheiten zu kämpfen. Aber bei Plattfüßen sollte man nicht mit dem Kriechen schwimmen gehen, da dies die Belastung der Beinmuskeln erhöht.
    • Skifahren .In diesem Fall sollte die Belastung der Beine gering sein. Intensives Skifahren ist kontraindiziert.
    • Pferdesport : Reiten hilft, die Muskeln und Sehnen des Rückens, der Beine zu stärken.
    • Einige Arten von Kampfkünsten .Aikido, Karate und Kung Fu gehen nicht von einer erhöhten Belastung der Beine aus, sondern stärken die Sehnen und Muskeln.
    Wenn Plattfüße sind nicht für Sportarten wie Eislaufen empfohlen, Tanzen, Gewichtheben, Training mit Gewichten, Springen, Eiskunstlauf, Hockey, zu Fuß auf stepah. Spetsialnost: Praktischen Arzt Dr. 2. Kategorie

    Veröffentlicht: 2013.07.03

    polismed.com

    Plattfüße bei Kindern. Ursachen, Anzeichen, Vorbeugung und Behandlung von Plattfüßen beim Kind.

    Symptome von Plattfuß:

    • bis zum Abend das mögliche Auftreten von Ödemen der Füße, die nicht am Morgen sein werden;
    • Schmerzen im Stehen oder Gehen in den Beinen und Füßen;
    • schnelle Abnutzung der Innenseite der Sohle;Das Kind geht mit weit gespreizten Beinen, beugt leicht die Beine in den Knien und entfaltet seine Füße;
    • des Fußes hat eine unregelmäßige Form oder wird breiter;
    • eingewachsene Zehennägel auf der Haut;
    • Krümmung der Zehen;
    • Aussehen von Hühneraugen.
    Auch flache Füße bei Kindern werden mit einem einfachen Test erkannt. Wir brauchen ein Stück Papier zu nehmen, Bürste mit bloßen Füßen mit Öl und dann das Baby auf sie setzen, so dass ihr Gewicht gleichmäßig verteilt ist. Wenn der Fuß um, wird das Bild auf einem Stück Papier wie in Abbildung aussieht 1. Wenn der Ausdruck wie in Abbildung 2 sieht, dann zeigt dies das Vorhandensein von Plattfüßen und soll eher eine Fußpflegerin konsultieren.

    Folgen und Behandlung von Plattfuß bei Kindern

    Wenn Plattfüße bei Kindern nicht behandelt wird, um es zu negativen Folgen, wie chronische Schmerzen im Rücken und Beinen, Störungen der Skelettentwicklung führen kann. Diese Krankheit kann die Funktion des Fußes mit Federn stören, Suspension verschwindet fast, und all shake-up zu Fuß ist mit dem Unterschenkel und das Hüftgelenk übertragen, die Arthritis kann später verursachen. Daher ist die Behandlung von Plattfüßen bei Kindern ein Muss! Als Therapie für ein Kind mit Plattfüßen werden Physiotherapie, Manuelle Therapie, Spezialmassage, Physiotherapie verordnet. Drogen können verschrieben werden, nur als letzter Ausweg.

    Prävention von Plattfuß

    Kindern das Auftreten von Plattfüße beseitigen müssen einige Regeln beachten:
    1. Nützliches Laden. Dass die Muskeln gestärkt und normal entwickelt sind, brauchen eine Belastung in Form von täglichem Turnen. Der Komplex von Übungen wird einmal am Tag durchgeführt, bestehend aus: - Aufwärmen( das Kind sollte zuerst ein paar Minuten durch den Raum gehen, dann auf seinen Socken, allmählich das Tempo erhöhen);- Setzen Sie das Kind auf einen Stuhl und bitten Sie ihn, sich zu entspannen und abwechselnd seine Zehen zu drehen, während Sie seine Füße drehen;- Legen Sie ein Blatt Papier auf den Boden und sagen Sie dem Kind, es mit bloßen Füßen gut zu drücken, und heben Sie dann den zerknitterten Ball mit den Zehen vom Boden;- Lassen Sie das Kind mit seinen Zehen oft Bleistifte, Designerdetails, kleine Spielzeuge vom Boden;- Legen Sie den Ball auf den Boden und bitten Sie das Baby, es zuerst mit einem Bein und dann mit dem anderen zu rollen( die Bälle müssen unterschiedliche Formen haben);- Es ist sehr nützlich, barfuss auf einer unebenen Oberfläche zu gehen, zum Beispiel auf dem Boden oder Gras.
    2. Sport. Wenn das Kind in der Sportabteilung beschäftigt ist, sollte darauf geachtet werden, dass die Übungen seinem Alter, Gewicht und seiner Größe entsprechen. Ein Kind mit Plattfüßen sollte nicht laufen, Rhythmische Gymnastik. All diese Übungen können zu Verletzungen des Skeletts führen. Für die Behandlung und Prävention von Plattfüßen ist Schwimmen am besten.
    3. Prophylaktische Massage mit flachen Füßen - verbessert die Durchblutung, strafft die Muskulatur. Jeden Tag, bevor Sie ein Bad nehmen, müssen Sie das Bein des Babys vom Unterschenkel bis zu den Knochen schleifen und kneten, dann den Fuß von der Ferse bis zu den Zehen. Sie können auch ein spezielles Massagegerät für Ihre Beine kaufen. Es ist besser, wenn es aus natürlichem Material besteht, zum Beispiel Holzkugeln. Bei Fällen von Plattfuß benötigen Sie eine medizinische Massage, die nur von einem qualifizierten Facharzt durchgeführt werden sollte.
    4. Heilbad. Sehr nützlich jeden Tag warme Bäder mit Meersalz.
    5. Die richtigen Schuhe. Um zu stoppen, wenn das Gehen nicht deformiert ist und eine physiologische Form angenommen hat, müssen Sie Schuhe richtig wählen. Kinderschuhe sollten das Bein des Kindes vor Stößen schützen, die normale, natürliche Entwicklung der Fußmuskulatur nicht beeinträchtigen und Stabilität verleihen. Es sollte aus natürlichen Materialien bestehen, leicht, mit einem harten Rücken, mit einem Fußriemen und einem kleinen Absatz.

    child-happy.com

    Flatness: Vorbeugung, Behandlung, Ursachen, Symptome

    Der Ausbruch der Krankheit ist in der Kindheit oder im Erwachsenenalter möglich. Der wackelige Typ ist möglich, wie Sie bereits vermutet haben, wegen Rachitis. Wegen der Krankheit gibt es keine normale Entwicklung von Knochen. Traumatischer Typ erscheint als Folge von Brüchen des Fußgelenks, Fußknochen. Darüber hinaus kann das Trauma der Bänder und Muskeln, die die Fußbögen verstärken, auch die Krankheit provozieren. Paralytische Platypodien sind aufgrund der übertragenen Poliomyelitis möglich. Das statische Erscheinungsbild tritt bei mehr als 75% der Krankheit auf. Symptome

    erwachsenen Plattfuß

    Plattfüße, die ersten Symptome, die durch Schmerzen in den Beinen manifestieren kann nach längerem Stehen oder während hozhdeniya. A auch durch die folgenden klinischen Zeichen gekennzeichnet Krankheiten:
    1. 1) schmerzende Füße, auch nach leichter Belastung.
    2. 2) Wenn Sie Ihre alten Schuhe betrachten, bemerken Sie, dass sie von innen getragen und abgenutzt sind.
    3. 3) Knöchel werden geschwollen.
    4. 4) Die alten Modelle der Schuhe sind schon klein für Sie, weil sie die Beine in Länge und Breite spürbar vergrößern.
    5. 5) Es ist unmöglich, auf Stilettos zu laufen.
    6. 6) Während des letzten Stadiums der Krankheit, abgesehen von den Beinen, ist die Lendenwirbelsäule allmählich besorgt, das Gehen wird schmerzhaft. Kopfschmerzen sind möglich.
    Symptome des longitudinalen Plattfußes:
    • hört am Ende des Tages auf zu schwellen( siehe Ursachen von Ödemen an den Beinen).
    • Füße werden schnell müde.
    • , wenn in der Mitte des Fußes gedrückt wird, fühlt sich Schmerz an.
    • wundes Bein: Fuß, Knöchel, Unterschenkel.
    • , um die richtigen Schuhe zu wählen, ist wirklich schwierig.
    • mögliche Schmerzen in der Lendengegend.
    • Längsgewölbe ist nicht spürbar, der Fuß ist geschwollen, die Ferse ist abgeflacht.
    • Standardschuhe können nicht getragen werden.
    • Schmerzen vor dem Bein,
    • Auftreten von Schwielen;

    Grad von Plattfuß

    Nennen wir die allgemeinen Indikatoren für den Grad der Krankheit. Das erste ist schwach ausgedrückt, es stört den Patienten nicht sehr. Sie können den Ausbruch der Krankheit visuell sehen. Die zweite oder mäßig ausgeprägte Form hat oft starke Veränderungen. Die Krankheit ist ausgeprägter, Sie erleben allmählich Schmerzen im Knöchel, Fuß.Sichtbar sind schwere Bewegungen und Klumpfuß.In der dritten Form tritt eine vollständige Verformung auf. Verletzte die Funktionen des Bewegungsapparates, kann es ernstere Krankheiten geben. Der Schmerz ist sehr stark, es tut weh zu laufen und es ist schwierig Sport zu treiben. Wir bezeichnen drei Stadien des longitudinalen Krankheitstyps.
    1. Beim ersten Grad des longitudinalen Plattfußes kommt es zu einer schnellen Ermüdung der Beine. Der Schmerz ist nicht offensichtlich, der Patient kann unangenehme Empfindungen fühlen, wenn er Schuhe anzieht. Manchmal ist Schwellungen am Morgen möglich.
    2. Bei der zweiten Form ist der Schmerz stärker ausgeprägt, manchmal ist er sehr stark, die Knöchel und das Schienbein verlängern sich. Dieser Grad erschwert das Gehen und macht einen hässlichen Gang.
    3. Bei der dritten Form treten unruhige Fußschmerzen auf: Füße, Schienbeine, manchmal macht sich ein tiefer Rücken bemerkbar. Auch sichtbar Schwellungen in den Gelenken des Fußes.

    Grad im Querplattfuß

    In diesem Fall wird der Querbogen des Fußes groß, die Länge des Beines nimmt ab. Die großen Zehen weichen allmählich von den anderen ab und werden zu einer Art Hammer. Der transversale Typ von Plattfüßen ist charakteristisch für eine Frau über dreißig Jahre alt. Störe die Hühneraugen, der Knochen wächst an den Fingern. Wenn die erste Form dieser Art von Plattfuß regelmäßig Füße verletzt, ist der vordere Teil schmerzhaft. Bei der zweiten Form ist unter dem Kopf der Metatarsalknochen Schmerzen, beim dritten Grade verstärkt sich der Schmerz, gewöhnlich erscheinen Hühneraugen in großen Mengen.

    Abflachung bei Kindern

    Nach medizinischen Statistiken erscheinen mehr als die Hälfte der Kinder im Alter von 6-7 Jahren auf Plattfüßen. Um in Zukunft flache Füße zu vermeiden, sollten Sie sich selbst behandeln, beginnend mit der Kindheit. Um den Bogen des Fußes zu korrigieren, ist wirklich bis zu 13 Jahren, bis es vollständig gebildet ist. Diese Diagnose wird Kindern von drei bis fünf Jahren gegeben. Manchmal, von der Geburt oder vom Beginn der Zirkulation, sind Fersen-Valgus-Füße sichtbar. Im Alter von drei Jahren werden sie flach valgus. Bis zum dritten Lebensjahr gibt es keine Plattfüße, da sich im inneren Teil des Fußes ein Fettpolster befindet. Es ist ein zusätzlicher Stoßdämpfer beim Gehen. Die aktuellsten Arten von Plattfuß bei Kindern sind: Längs-, Quer-, Flach-Valgus-Füße und eine gemischte Art von Plattfuß.Plantogramm ist eine der effektivsten Methoden zur Diagnose eines Kindes. Um den Fuß zu diagnostizieren, wird das Baby mit einer speziellen Flüssigkeit ausgebreitet, woraufhin der Bereich, der gestrichen wurde, analysiert wird. Aufgrund altersbedingter Merkmale ist die Diagnose von Plattfüßen bei Kindern kompliziert. Es ist besser, einen orthopädischen Arzt zu konsultieren, er wird die Symptome von Plattfüßen richtig identifizieren. Was können Eltern tun? Wenn das Kind zusammenbricht, vielleicht das Vorhandensein von Valgus Platypodia. Wenn das Baby beim Gehen zur Vorderkante des Fußes kommt, sollten Sie auch den Arzt um Hilfe bitten. Der Fuß wird am besten unter natürlichen Bedingungen geformt. Lassen Sie das Kind deshalb im Sommer barfuß auf dem Rasen, Sand, Steinen laufen. Eine gewisse körperliche Belastung ist wichtig: Bewegen von Spielen, Gehen. Das Kind sollte keine alten Schuhe nach jemandem tragen: die Last kann sich im Fuß falsch verteilen. Stellen Sie außerdem sicher, dass das Kind mit einer gleichmäßigen Haltung am Tisch sitzt.

    Behandlung von Plattfüßen bei Erwachsenen und Kindern

    Die Therapie von longitudinalen und transversalen Plattfüßen ist ähnlich. Medizinische Maßnahmen, die bei einem Erwachsenen angewendet werden, können nur seinen Zustand verbessern. Während die Kinder vollständig geborgen sind, beginnen sich die Füße des Babys vollständig zu formen. Der Arzt verschreibt am häufigsten konservative Behandlung: Medikamente in Kombination mit physiotherapeutischen Verfahren. Die Therapie basiert auf therapeutischen Übungen. Eine solche Körperkultur wird speziell für den Patienten gewählt, der Orthopäde berücksichtigt das Alter, den Grad der Erkrankung und ihre Form, die ausgezeichnete Massage und Hydromassage der Füße. Aktive Stimulation der Problemzone verbessert die Durchblutung und verbessert den Tonus der Fuß- und Unterschenkelmuskulatur. Orthopädische Einlegesohlen mit der Krankheit stellen die erforderliche Aufhebung der Bögen des Fußes wieder her, korrigieren die normale Position des Fußes und stellen Komfort während des Gehens zur Verfügung. In der Anfangsphase helfen die Einlegesohlen perfekt, mit der Krankheit fertig zu werden. Die Operation ist die effektivste Behandlungsmethode mit erheblichen Fehlstellungen des Fußes. Abflachung bei Kindern wird leichter behandelt, ohne Operation. Muskeln, Knochen und Bänder von Kindern sind immer noch sehr empfindlich auf Behandlung. Eine selten anzutreffende kongenitale Platypodie wird mit speziellen Bandagen behandelt. Meistens verwenden sie Toning Massage und körperliches Training. Auch für die Füße sind die Kontrastbäder wirksam. Viele Ärzte empfehlen orthopädische Schuhe zu tragen. Als in einem früheren Alter Sie oder ein Arzt Plattfüße entdecken, desto effektiver wird die Behandlung sein. Zum Zweck der Prävention sollte das Kind von einem Arzt etwa 5 Jahre überprüft werden.

    Flugzeugübungen

    1. 1) Die Beine sollten schulterbreit auseinander stehen. Dann entfalten sich die Füße, zuerst die Absätze, dann die Socken. Mache mindestens 12 Wiederholungen.
    2. 2) Rotation. Sitzend auf einem Stuhl oder stehend, stellen Sie die Fersen auf die Breite der Schultern. Drehen Sie die Füße in zwei Richtungen. Mache 12 Wiederholungen.
    3. 3) Beenden Sie die Installation. In sitzender oder stehender Position durchgeführt. Legen Sie die Füße abwechselnd auf die äußere und dann auf die innere Oberfläche. Tu es 15 mal.
    4. 4) Niedrige Angriffe. Steh stetig auf. Führen Sie einen vorderen Beinschub durch. Dann wende dich um und mache dasselbe. Behalten Sie Ihren Rücken ohne Fehler. Es sollte 15 mal wiederholt werden.
    5. 5) Wir gehen auf der Stelle. Machen Sie schnelle Schritte. Die Füße schauen nach innen, die Beine sind an den Knien gebeugt. Bewegen Sie Ihre Schultern nicht, halten Sie sich gerade, Beine sind aktiv beteiligt. Das Atmen ist ruhig, die Übung wird für eine halbe Minute durchgeführt. Für Kinder wird der gesamte LF-Komplex in einer Spielform durchgeführt.

    Komplikationen von

    • Zärtlichkeit in Hüfte, Füße, Rücken und Knie.
    • Änderung in der Form des Fußes - Krümmung, das Aussehen des Steines, zu breiter Fuß, falsche Entwicklung von Muskeln und Gelenkgewebe.
    • Unregelmäßigkeit der Haltung und Gangart.
    • mit Kniebeugen, um das Gleichgewicht zu halten, ist sehr schwierig.
    • das Aussehen eingewachsener Nägel ist möglich.
    • Klumpfuß und Schwere des Ganges.

    Plattfußprophylaxe bei Erwachsenen

    Aktive Personen, die sich im Dauereinsatz befinden, sollten sich regelmäßig ausruhen und den Schwerpunkt auf die Außenseite des Fußes verlagern. Darüber hinaus ist es nach einem Arbeitstag nützlich, Fußmassage zu machen, reiben Sie sie. Sie können massieren, indem Sie barfuss auf Sand, Gras oder Kies laufen. Zu Hause wählen Sie eine Massagematte. Nehmen Sie Ihre Schuhe richtig auf, damit sie nicht reiben, drücken Sie nicht auf den Fuß, aber es ist besser, dass keine Beschwerden auftreten.

    Flugzeugprophylaxe bei Kindern

    Bei Kindern sollte die Prophylaxe ab dem 1. Lebensjahr durchgeführt werden. Es wird mit dem Ausschluss von Rachitis, Poliomyelitis und anderen Krankheiten abgeschlossen. Denken Sie schon während der ersten Schritte des Kindes über die Wahl von Qualitätsschuhen nach. Ohne auf dem Rasen zu gehen, können Kies und Sand jedoch nicht ausreichen: "Barfuß" -Kinder sind um ein Mehrfaches weniger von der Krankheit betroffen. Achten Sie darauf, dass das Kind nicht auf einem ebenen Boden läuft, sondern auf einer unebenen Oberfläche. Grossen Kindern wird empfohlen, mit einfachen Schritten auf den Fersen und Zehen, innen und außen an den Beinen zu turnen. Sie können Sprünge auf der Stelle tun, die Gymnastikleiter klettern. Kombinieren Sie Gymnastik mit Wasserverfahren. Es ist nicht nur eine ausgezeichnete Stärkung der Muskeln, sondern auch eine perfekte Verhärtung.

    MyMedicalPortal.net

    Gefahr von Plattfüßen in der Kindheit

    Abflachung kann angeboren oder erworben sein, aber die erste Form der Krankheit ist äußerst selten. Die Gefahr ist eine Zunahme der erworbenen Form der Krankheit, da viele dieses Problem einfach nicht rechtzeitig beachten. Die Tendenz, das Auftreten dieses Problems bei Kindern zu verstärken, ist aus verschiedenen Gründen entstanden.

    Faktoren, die das Auftreten von Plattfüßen provozieren:

    • Zunahme der Anzahl von Kindern mit Übergewicht;
    • schlecht gemachte Schuhe;
    • Begleiterkrankungen der inneren Organe, was zu einem Mangel an nützlichen Substanzen führt;
    • mechanische Verletzungen und erhöhte Belastungen.

    Nur wenige Eltern erkennen, wie gefährlich das Auftreten von Plattfüßen beim Baby ist. Die irrige Meinung, dass diese Krankheit "an sich selbst vergehen wird" und das Missverständnis, dass sie die Gesundheit nicht beeinträchtigt, führen oft zu den bedauerlichsten Konsequenzen. Die Struktur des Fußes und das Vorhandensein von zwei physiologischen Gewölben helfen einem Menschen, die Belastung zu absorbieren, die auf den gesamten Bewegungsapparat wirkt. Wenn die Bögen auf dem Fuß abgeflacht sind, können sie nicht mehr die Funktionen der "Feder" ausüben, und bei der Bewegung fällt der gesamte Rückstoß auf die anderen Gelenke der Beine. Von allen Arten von Plattfüßen bei Kindern gibt es oft longitudinale und transversale und kombinierte ist viel weniger verbreitet.

    Die Folgen in der Zeit der nicht begonnenen Behandlung

    Bei verschiedenen Alters bei den Kindern sieht der gesunde Halt aus, wie es auf der Zeichnung gezeigt ist.

    Die Änderung der Fußfunktionen in einem frühen Alter und die Umverteilung der Last kann die folgenden pathologischen Bedingungen kaskadieren:

    • der Wirbelsäule und ihre Krümmung;
    • degenerativ-dystrophische Veränderungen in den Gelenken der Füße( Arthrose);
    • Osteochondrose und Zwischenwirbelbruch.

    Zusätzlich kann die Lastverteilung die zentrale Position der Ferse verändern, was zu den üblichen Zeichen von Plattfuß führt:

    • Varus( Abweichung der Mitte der Ferse nach innen);
    • Valgus( Verschiebung der Mitte nach außen).
    Sogar unaufmerksame Eltern können diese Zeichen der Krankheit leicht identifizieren. Beim Varus sind die Beine O-förmig und beim Valgus X-förmig. Bei Kindern im Alter von 5-6 Jahren kann diese Form der Beine periodisch auftreten und dann verschwinden, aber die Beine sollten direkt zur Schule gehen, und der Fuß sollte genau in der Mitte sein.

    Die gute Nachricht ist, dass diese Krankheit bei Kindern gut korrigierbar ist, vorausgesetzt, dass das Problem in dem Alter erkannt wird, in dem es noch möglich ist, einen Fuß zu bilden. Wie man einen Plattfuß bei einem Kind heilt, wenn man bei einem Baby eine Fußdeformierung bemerkt?

    Die wichtigste Voraussetzung für das Ergebnis ist sein Alter. Wenn Sie Zeit haben, eine Reihe von medizinischen Aktivitäten zu 12-13 Jahren zu nehmen, dann können Sie hoffen, dass die Behandlung sehr effektiv sein wird. Umgekehrt kann eine verspätete Behandlung des Arztes und eine vorzeitige Therapie Sie und Ihren Teenager teuer zu stehen kommen. Tatsache ist, dass die Folgen von Plattfüßen( Skoliose, Intervertebralhernie und Valgusdeformation des Fußes) bei einer erwachsenen Person schwer behandelbare Krankheiten sind, die manchmal einen chirurgischen Eingriff erfordern.

    Behandlung und Prävention

    Russische Städte haben spezialisierte orthopädische Kindergärten.

    Viele Orthopäden behaupten zuversichtlich, dass die Behandlung dieses Problems bei Kindern mit der Beseitigung von Faktoren beginnen sollte, die eine Deformation des Fußes verursachen. Das heißt mit anderen Worten, vor der Fixierung eines Plattfußes bei einem Kind auf konservative Weise, ist es notwendig, alle Ursachen zu beseitigen, die die Krankheit verursacht haben.

    • Wenn ein Kind Übergewicht und eine einseitige Ernährung hat, ist es notwendig, einen Ernährungsberater zu besuchen und die Ernährung anzupassen.
    • Zeigen Sie die orthopädischen Schuhe, in denen Ihr Sohn oder Ihre Tochter spazieren geht, vielleicht muss sie Einlagen bestellen. Warum ist es möglich, fragst du? Ja, weil einige Schuhe weggeworfen werden müssen, da keine Einlage die Schuhe breiter machen kann.
    • Solche Ursachen von Plattfüßen bei Kindern, wie Fußtraumen und hohen Belastungen, können verhindert werden, indem der Schüler während der Behandlung vom Sport befreit wird.

    Viele Eltern interessieren sich für die Behandlung von Plattfüßen bei Kindern? Sind konservative Therapien ausreichend und in welchen Fällen greifen sie auf chirurgische Techniken zurück? Wenn die Diagnose rechtzeitig gestellt wird, reichen konservative Maßnahmen in der Regel aus. Das optimale Alter für die schnelle Korrektur von Missbildungen bei Kindern liegt im Alter von 6-7 Jahren, in denen das Problem vollständig beseitigt werden kann.

    Je älter das Kind wird, desto schwieriger wird es, konservative Aktivitäten durchzuführen. Bei Jugendlichen über 13 Jahren wird die Wahl der Behandlung individuell getroffen. Solche Kinder können lebenslang Einlagen oder operative Eingriffe verschreiben.

    Von den konservativen Methoden der Behandlung dieser Erkrankung verwenden Sie folgendes:

    • die Auswahl der speziellen Schuhe mit dem starken Rücken und der Brandsohle;
    • physiotherapeutische Behandlung und Kontrastbäder;
    • Physiotherapie;

    ProStopu.ru

    Plattfüße bei Kindern: Behandlung, Prävention, Ursachen

    Plattfüße - eine sehr häufige Erkrankung, die in der wissenschaftlichen Sprache zu sprechen, was zu Fehlstellung und Reduzierung seiner Längs- und Quergewölbe. Was bedeutet das in der Praxis? Aus irgendeinem Grund( Trauma, Erbkrankheit, Störung in der Entwicklung des Kindes) verformt sich der Fuß, wird flach und verliert seine wichtigste Funktion - Feder.

    Und das bedeutet, dass die Belastung durch Kontakt mit einer festen Oberfläche und Schütteln, die zuvor durch den Fuß kompensiert wurde, auf die Gelenke der Beine und der Wirbelsäule übergeht. Als Ergebnis aufgrund einer solchen Fehlfunktion der Anschlag Gelenke und der Wirbelsäule verbessert konstanten Belastungstest, und als Folge gibt es verschiedene Krankheiten, Knie, Hüften und Lende.

    Bei Kindern die ersten Anzeichen einer sich abzeichnenden Plattfüße können nur in fünf oder sechs Jahren zu finden - vor dem Alter des Knochens des Fußes Einheit ist noch nicht vollständig ausgebildet ist, die Funktion der Knorpel Knochen durchgeführt, und die Bänder und Muskeln sind viel schwächer als die eines Erwachsenen. Und erst nach fünf bis sechs Jahren ist die Fußbildung endgültig abgeschlossen und der Fuß nimmt die Form an, die in Zukunft erhalten bleibt. In diesem Stadium werden flache Füße bei Kindern erkannt.

    Ursachen von Plattfuß bei Kindern

    Gründen für die Bildung von Plattfüßen bei Kindern unterschiedlich sein kann - das ist eine falsche Art und Weise des Lebens, und Entwicklungsstörungen und sogar Vererbung. Im Allgemeinen Vererbung - vielleicht die häufigste Ursache für Plattfüße bei Kindern: wenn einer der Eltern das Kind beobachtet flach, sehr großes Risiko, dass die Krankheit auftritt, und das Kind. Darüber hinaus kann jedes Trauma des Fußes das Auftreten von Plattfüßen hervorrufen.

    Verhinderung von Plattfüßen bei Kindern

    Die meisten Krankheiten sind billiger zu verhindern als zu behandeln - und Plattfüße bei Kindern sind keine Ausnahme, sind gute Methoden der Prävention von Plattfüßen sehr einfach an einem jungen Alter. Stellen Sie zuerst sicher, dass das Kind die richtigen Schuhe trägt - es sollte genau in der Größe passen, nicht zu breit oder zu schmal. Denken Sie daran, dass Ballettschuhe - die beliebteste Form der heutigen Schuhe auf flachen Sohlen ohne Absätze überhaupt - das Risiko von flachen Füßen bei kleinen Kindern erhöhen.erinnern, zweitens, dass übermäßige Last auf das Bein in einem nicht vollständig von den Bewegungsapparat ausgebildet und erhöhen das Risiko von Plattfuß( und laden diese durch Anheben alle Gewichte hervorgerufen werden kann, und eine hohe Körpermasse bei einem Kind).

    Wie Plattfuß

    Kinder in einem frühen Stadium heilen Plattfüße bei Kindern zu behandeln, ist ganz einfach - viel schlimmer, wenn flach in Form laufen geht. Wenn Sie die ersten Anzeichen der Entwicklung von Plattfuß ihr Kind bemerkt haben, können wir den Kauf von orthopädischen Einlagen, Korrekturbogen Bildung in einem Kind, die Zukunft für die Behandlung von Plattfüße benötigen ernstere Behandlung beschränken. In der Regel wird die Hauptrichtungen der Behandlung von Plattfuß bei kleinen Kindern - ist eine spezielle Massage, Physiotherapie und individuelle Komplexe der Physiotherapie-Übungen, die zu Hause und regelmäßig zu tun haben. Sie sind alle entworfen, um den Fußgewölbe zu stärken und seine Form zu korrigieren.

    pregnancycalendar.ru

Mit welcher Plattfüßigkeit die Armee nicht aufnehmen

Mit welcher Plattfüßigkeit die Armee nicht aufnehmenPlattfuß

Wird es mit flachen Füßen von 1, 2 oder 3 Grad zur Armee gebracht? In einem gewissen Alter stellt sich oft die Frage, wie verträglich die Plattfüße von 1, 2 oder 3 Grad und die Armee sind? Auße...

Weiterlesen

Wie man einen flachen Fuß 2 Grad in einem Teenager behandeltPlattfuß

Bewertungen Lieber Denis Valerijewitsch! Ich möchte Ihnen meinen aufrichtigen Dank für die hochprofessionelle Operation aussprechen( 25. November 2015).Die Techa. .. Elvira Alekseevna Ich bin...

Weiterlesen
Wie man einen flachen Fuß bei Jugendlichen korrigiert

Wie man einen flachen Fuß bei Jugendlichen korrigiertPlattfuß

Plattfuß Behandlung von erwachsenen Plattfuß - ist nicht nur eine Krankheit, die nicht in die Armee aufgenommen wird. Abflachung ist eine lebensbedrohliche Erkrankung, die in der Verformun...

Weiterlesen