Zeichen der Osteochondrose der Halswirbelsäule

Zeichen der zervikalen degenerative Scheibenerkrankung

Zeichen der zervikalen Osteochondrose

Anzeichen von Gebärmutterhalskrebs degenerative Scheiben

Legendes Cervical Osteochondrose

Krankheit ist eine fortschreitende Krankheit, die im menschlichen Bewegungsapparates zu pathologischen Veränderungen führt. Durch diese Veränderungen werden Bandscheiben und Gelenke zerstört. In den letzten Jahren tritt diese Krankheit häufiger auf und betrifft Menschen meist jungen Alters( 30-40 Jahre).

Schmerzhafte Empfindungen im Nacken - eines der Hauptmerkmale der zervikalen Osteochondrose

Wundsein im Hals - eine der wichtigsten Anzeichen von Gebärmutterhalskrebs Arthrose kann

beeinflusst, wie eine Wirbelsäule und etwas. Die Anzahl der erkrankten Abteilungen hängt von den klinischen Manifestationen der Osteochondrose ab. In der Lendenregion ist Osteochondrose häufiger als in der Halsregion. Aber das zervikale Auftreten der Krankheit verursacht viel mehr Probleme. Dies liegt daran, dass die zervikale Region viele Nervenfasern und -enden hat.

Die Hauptgründe für die Entwicklung von Osteochondrose. Stufe fließen

Krankheit vor ein paar Jahren Osteochondrose viele alte Menschen in Betracht gezogen wurde, aber heute ist es immer häufiger bei jüngeren Generationen. Es gibt viele Faktoren, die die Krankheit verursachen können, die wichtigsten:

  • Übergewicht;
  • Skoliose;
  • beeinträchtigte Haltung;
  • hat eine Geschichte von Trauma in der dorsalen Region;
  • der Stoffwechsel ist kaputt;
  • übermäßige körperliche Arbeit;
  • unzureichende physikalische Vorbereitung;
  • häufige Belastung;
  • mangelnde Mobilität;
  • Unterkühlung;
  • Vorhandensein von Infektionen im Körper.

Die Krankheit kann in vier Phasen auftreten.

Das erste Stadium ist durch Instabilität gekennzeichnet, die sich in den ersten Verletzungen der Bandscheibe manifestiert. Klinische Merkmale

Klinische Merkmale der Krankheit

wichtigsten klinischen Manifestation der Krankheit zweiten Schritt - ein Vorsprung Scheiben, die eine Abnahme Intervertebralhöhe manifestieren. Als Ergebnis wird der Faserring zerstört und ein Gefühl von Schmerz entsteht aufgrund des Einklemmens von Nervenenden.

In der dritten Stufe wird der Ring vollständig zerstört, und Zwischenwirbelhernien erscheinen. In diesem Moment verformt sich die Wirbelsäule.

Die letzte, vierte Etappe ist die schwierigste und gefährlichste. Der Patient kann sich kaum bewegen, denn die geringste Bewegung verursacht starke, scharfe Schmerzen. Es kann eine kurzfristige Verbesserung des Zustands des Patienten geben, aber man sollte nicht vorzeitig ermutigt werden, da diese Verbesserung Knochenwachstum anzeigt. Diese Sprossen tragen zur Verbindung der Wirbel bei, was zu eingeschränkter Beweglichkeit und Behinderung führt.

wichtigsten Symptome der Krankheit und der auffälligste Merkmal des ersten Hals degenerative Bandscheibenerkrankung zu entwickeln ist ein Schmerzsyndrom. Die Lokalisierung von Schmerzen kann nicht nur in der Halsregion, sondern auch in der Schulterregion erfolgen. Schmerzsyndrom kann zu schweren Kopfschmerzen verursachen, die oft in einer Migräne drehen, und die meisten beunruhigender ist, ist Migräne nicht erleichtert durch Analgetika.

Migräne als Symptom der zervikalen Osteochondrose

Migräne - ein Symptom für zervikale degenerative Bandscheibenerkrankung

Ein weiteres auffälliges Merkmal der Krankheit Übelkeit ist.Übelkeit tritt als Folge von Durchblutungsstörungen in den Hirngefäßen auf. Dieses Zeichen führt oft zu Appetitlosigkeit und Gewichtsverlust, was sich in einem Mangel an Nährstoffen im Körper manifestiert. Zusätzlich zu Übelkeit kann der Patient fortwährend Erbrechen haben, was jede Drehung oder Neigung des Kopfes, langsame Bewegung hervorrufen kann. Dies liegt daran, dass die Blutzirkulation in den Arterien der Wirbelsäule gestört ist und Sauerstoff in unzureichenden Mengen in das Innenohr gelangt.

Aufgrund der Tatsache, dass schlecht die Wirbelsäulenarterie liefert, die Grundfunktionen des Innenohrs verletzt, provoziert sie das Vorhandensein von Symptomen wie Rauschen oder Klingeln in den Ohren. Oft ist das Hörvermögen geringer. Solche Abweichungen können auch auftreten, wenn die Wirbelsäule betroffen ist. Aber der Hauptunterschied von degenerativen Bandscheibenerkrankungen des zervikalen Teils ist, dass diese Gefühle nur dann, wenn nicht gerade eine bequeme Position entstehen, in denen der Patienten eine lange Zeit.

Büroangestellte - gefährdet

Büroangestellte - gefährdet

Anzeichen von Gebärmutterhalskrebs degenerativen Bandscheiben können manchmal nur ein Symptom auftreten - Gag. Der Patient zeigt einen Halsschmerzen und ein Gefühl eines Fremdkörpers im Hals, Trockenheit, Schwierigkeiten beim Schlucken.

Genug beobachtet selten Sehstörungen. Diese Störungen werden in Form von Objekten Beschlagen manifestiert, reduzierte Sehschärfe, die Unfähigkeit, zu einem bestimmten Thema zu konzentrieren, blinken Gnitzen. Vision für die ganze Zeit, dass die Krankheit verschlimmern kann, dann verbessern.

Patienten an der Krankheit leiden Bewusstsein plötzlich verlieren. Dieser Zustand provoziert einen Verlust der Blutversorgung des Gehirns Arterien. Es entsteht durch Krampf der Arterien, als Folge der Stimulation der Nervenenden erscheinen, die Knochen überwuchert Stacheln beschädigt. Wenn der Patient horizontal und hebt die Beine legt bis er sehr schnell seine Sinne kommen. Da das Ausströmen von Blut aus den Venen der Beine erhöht, und somit verbessert die Durchblutung des Gehirns.

Störungen der Osteochondrose

Störungen mit Osteochondrose

Oft Patienten klagen über instabilen Blutdruck, Schwindel, Veränderungen der Körpertemperatur. Und das letzte Zeichen wird das Vorliegen einer Infektion in dem Körper einer Feuerstelle anzuzeigen. Da mit zervikaler Osteochondrose nur die Temperaturerhöhungen und Hyperämie in dem betroffenen Bereich.

Trotz einer so großen Anzahl von Eigenschaften, die zervikalen Osteochondrose vermutet werden kann, wird das Hauptsymptom davon abhängen, entstanden auf der Ursache der Krankheit. Zuzuteilen folgenden Krankheitsbildern: radikulären, irritative Reflex, hauptsächlich, Kompression des Rückenmarks.

Krankheit Behandlung Die Behandlung der Krankheit ist komplex und umfasst Medikamente, Chirurgie, Physiotherapie, Massage, Physiotherapie.

erste Aktion in der Behandlung dieser Krankheit - ist die Beseitigung von Schmerzen und Entzündungen in dem betroffenen Bereich. Zu allererst wird der Patient der Gruppe von NSAIDs und Analgetika vorgeschriebenen bedeutet. Seit kurzem gibt eine sehr gute positive Wirkung ein Werkzeug wie Movalis. Er ist gut, dass es ziemlich lange dauern kann und nicht von Nebenwirkungen fürchten. Das Medikament ist gut lindert Schmerzen und reduziert die Entzündung.

sehr wichtige Rolle bei der Behandlung von Spiel hondroprotektory, die Knorpel verhindern noch weiter abzubauen und zu seiner Wiederherstellung bei. Diese Medikamente gehören: Teraflex, Aflutop, Arthra und andere.

Teraflex

Teraflex

Gute positive Wirkung bringt die Verwendung externer Mittel in Form von Gelen und Salben. Sehr beliebt: Finalgon, Fastum-Gel Ketonal. Die größte Wirkung dieser Mittel kann Massage erreicht werden, das heißt, auf die betroffene Stelle des Gels angewendet und Massieren der Haut.

Nur in den extremsten Fällen, wenn eine konservative Behandlung keine Ergebnisse bringen, kann der Patient Chirurgie empfohlen werden.

Prävention

Um das Auftreten von Gebärmutterhalskrebs degenerativen Bandscheibenerkrankungen zu vermeiden, sollten einige Richtlinien folgen. Es wird versucht, ein aktives Leben zu führen, so weit wie möglich Sport zu tun, oder zumindest am Morgen Übungen zu machen. Wenn Sie eine sitzende Arbeit haben, dann während des Arbeitstages mehrmals warmen Hals verbringen. Auch ganz wichtig, richtig Matratze und Kissen ausgewählt ist, sollten sie bequem sein und nicht die Beschwerden während des Schlafes führen.

Video - Anzeichen von Gebärmutterhalskrebs degenerativen Bandscheibenerkrankungen

med-shkola.ru

Anzeichen und Symptome einer degenerativen Bandscheibenerkrankungen der Halswirbelsäule


Inhalt des Artikels:

  • Klassifizierung Symptome der Krankheit Schmerz
  • Übelkeit
  • Atemlosigkeit
  • Rauschen und Klingeln in den Ohren
  • Rachen-Symptome
  • Verletzung von
  • LossBewusstsein
  • Druck Instabilität
  • Schwindel
  • Temperatur

Osteochondrose - eine pathologische Veränderung des Muskel-Skelett-System, in dem es mezhpozvon Zerstörungcing Scheiben und Gelenke. Diese Krankheit ist so verbreitet, dass der eine oder andere ihrer Symptome in 75% der Menschen über 30 Jahre beobachtet werden.

kann als ein oder mehrere Teile der Wirbelsäule erstaunt sein, über die Krankheit Klinik abhängig( dh die Gesamtheit der Symptome der Krankheit) wird anders sein. Die größte Belastung fällt auf die Lendenwirbelsäule, so dass er am meisten leiden. Jedoch Anzeichen von Gebärmutterhalskrebs degenerativer Scheibe geliefert wird, in der Regel sehr viel problematischer ist. Dies ist aufgrund der Tatsache, dass in diesem Bereich gibt es eine große Anzahl von Nervenenden und den Fasern und auch das Gehirn versorgenden Gefäßen angeordnet.

  1. Direktverpressung und Störung der Integrität des Rückenmarks in den Spinalkanal erstreckt: Classification

    Struktur der Wirbelsäule

    Symptome von Osteochondrose

    Disease Clinic der Halswirbelsäule kann mit der Verletzung der drei Systeme des Körpers verbunden werden. Diese Symptome sind selten, aber in fortgeschrittenen Fällen. Effect

  2. pathologischer Prozess im peripheren Nervensystem: das heißt, die Wurzeln aus dem Rückenmark erstrecken, die in der Nähe von Brennpunkten Zerstörung von Knochen und Knorpeln angeordnet sind.

  3. beeinträchtigte den Blutfluss in den Wirbelarterien, die bei der Bereitstellung von Nährstoffen und Sauerstoff zu den Gehirnzellen aktiv beteiligt sind.

vertebralen Arterien

Spine ist eine Schnittansicht von oben

Lassen Sie uns sprechen über die häufigsten Symptome im Detail.

Schmerz Schmerz in Osteochondrose der Halswirbelsäule - das häufigste Symptom. Sie können in den Hals lokalisiert direkt und breitete sich auf den Schultern und Nacken, und auch von Kopfschmerzen begleitet. Im letzteren Fall gibt es Zustand wie Migräne, wo herkömmliche Schmerzmittel unwirksam sind. Nausea

Nausea und Aufstoßen Luft Osteochondrose der mit Störungen verbunden Halswirbelsäule des zerebralen Blutgefäßen. Dieses Symptom führt oft zu einer signifikanten Reduktion von Appetit und Körpergewicht, und im Körper kann Mangelernährung führen. Manchmal wird der Patient nicht nur Übelkeit beobachtet, sondern auch unkontrollierbare Erbrechen, das auslösen kann Kopf dreht, Pisten und sogar normale Gehen. Dies ist aufgrund eingeschränkter Durchblutung in den vertebralen Arterien und unzureichender Sauerstoffversorgung des Innenohrs, wobei das Zentrum der Balance befindet.

Luftmangel


Sense Mangel an Luft, mit Läsionen der Halswirbelsäule zu entwickeln, ein Symptom der Stimulation des Zwerchfellnervs( Nerven dieses Teils des zervikalen Plexus, und nimmt an der Regulierung der Tiefe und der Frequenz der Atmung).Der Patient hat Schwierigkeiten geatmet, die Unfähigkeit zu atmen - das alles führt zu der Tatsache, dass eine Person Sauerstoffmangel und Atemnot sogar zum Ersticken zu erleben beginnt.

gleichzeitig nächtliche Apnoeanfälle auftreten können, die durch Schnarchen in der Regel begleitet werden. Sehr oft treten sie in der unbequemen Position des Kopfes während des Schlafes. Wenn das Zimmer gibt es keinen Zugang zu frischer Luft, mit Sauerstoff gesättigt ist, dann wird die Person Hypoxie erleben( dh anoxia -. . reduzierter Sauerstoffgehalt im Gewebe).Wegen all dieser, wacht er oft bis müde, und den ganzen Tag anhaltende Schwäche und Unwohlsein. Bei chronischen Sauerstoffmangel kann irreversible Veränderungen im Hirngewebe entwickeln, die zu einer Verringerung des Gedächtnisses und der Aufmerksamkeit führen.

Rauschen und in den Ohren mit Blut

Vestibularapparat geliefert läutet nur aus den vertebralen Arterien des Systems, also bei Erkrankungen der Halswirbelsäule Symptome im Zusammenhang mit einer Erkrankung der Innenohrfunktion, gesehen ziemlich oft: es das Rauschen und Klingeln in den Ohren. Es gibt auch ein Klangerlebnis in einem gemeinsamen Hörverlust beitreten kann. Zusammen werden diese Symptome ein Cochlea( Cochlea) Syndrom.

ist ziemlich schwierig, die Beziehung des Syndroms mit einer Läsion der Wirbelsäule zu bestimmen. Aber mit der Niederlage der Halswirbelsäule Kennzeichen ist, dass Tinnitus tritt auf, wenn ein längerer Aufenthalt in einer Zwangsstellung, während bei anderen Krankheiten dies nicht beachtet wird.

Rachen Symptome

Die einzige Manifestation einer Osteochondrose der Halswirbelsäule ist manchmal eine sogenannte Rachensymptomatik. Dazu gehören ein Gefühl von Schweiß im Hals oder Fremdkörper im Hals sowie Trockenheit, Juckreiz und Schluckbeschwerden. Diese Zeichen stehen im Zusammenhang mit einer Verletzung der vom Rückenmark stammenden Nervengefäße. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass ähnliche Manifestationen bei anderen Krankheiten beobachtet werden können, zum Beispiel im entzündlichen oder Tumorprozess.

Verletzung von

Da der visuellen Analysator mit Blut versorgt nicht nur von der A. vertebralis, aber schläfrig, tritt seine Dysfunktion seltener. Zum Auftreten von visuellen Symptomen neigen Patienten mit Arteriosklerose der Hirnarterien oder niedrigem Blutdruck.

Meistens Patienten klagen über:

  • unscharfe Objekt oder das Gefühl, Schleier vor den Augen, verminderte
  • Sehschärfe,
  • Punkte oder schwimmen „Flecken zu blinken»,
  • Verletzung Fokus auf ein beliebiges Objekt.

In diesem Fall kann das Sehen für eine kurze Zeit besser, manchmal schlechter werden.

In diesem Fall( Osteochondrose) die Verwendung von Brillen oder Augengymnastik beseitigt nicht die Symptome, während auf dem Hintergrund von Erkrankungen der Wirbelsäule Behandlung der Erkrankung stark verbessert.

plötzlicher Verlust des Bewußtseins

plötzlichen Verlust des Bewusstseins( Synkope) entwickelt sich bei Patienten mit einer Osteochondrose der Halswirbelsäule aufgrund der vorübergehenden Einstellung der Blutfluss in Hirnarterien. Im Kern dieses Zustandes ist markierten Spasmus der Arterien, die in Reaktion auf die Stimulation der Nervenenden verformt knöchernen Stacheln auftritt.

In diesem Fall kommt der Patient schnell zur Besinnung, wenn Sie ihn mit erhobenen Beinen in eine horizontale Position bringen. Tun Sie dies, um den Abfluss von Blut aus den Beinvenen zu erhöhen und dadurch die Blutversorgung des Gehirns zu verbessern. Es ist äußerst selten für ein paar Tage nach dem Angriff kann Sprach- und Bewegungsstörungen auftreten, sondern als Kreislaufstillstand kurzlebig war - all diese Symptome sind reversibel.

Blutdruck Instabilität

Blutdruck Instabilität tritt durch den Verlust der Blutversorgung der Medulla, die die Vasomotorenzentrum beherbergt.

Schwindel

Die Klinik der Osteochondrose der Halswirbelsäule beginnt oft mit Schwindel. Es tritt aufgrund der Reduktion von Sauerstoff zu den Bogengängen des Innenohrs verantwortlich für das Gleichgewicht und im Gehirn. Dieses Symptom kann von Vibrationsbewegungen der Pupillen vertikal oder horizontal begleitet werden( Nystagmus).

Temperaturänderung

Temperatur in der Osteochondrose in der Halswirbelsäule in der Regel nicht von der Norm abweichen. Jede Erhöhung der Körpertemperatur weist auf eine Infektion im Körper oder auf einen anderen Faktor hin, der zur Aktivierung des Immunsystems führt( Tumor, Autoimmunprozess).Wenn Osteochondrose kann nur eine lokale Temperaturerhöhung der Haut( Flush) in unmittelbarem betroffenen Bereich( dh in dem Hals) beobachtet werden.

wichtig zu bedenken, dass, wenn Sie Symptome der degenerativen Bandscheibenerkrankungen der Halswirbelsäule definieren - es notwendig ist, medizinische Hilfe zu suchen. Eine rechtzeitige Diagnose, Behandlung, Massagen und Physiotherapie wird helfen, den Prozess der Zerstörung der Wirbelsäule und die Beseitigung der unangenehmen Symptome der Krankheit zu verlangsamen oder zu stoppen.

SustavZdorov.ru

Osteochondrose der Halswirbelsäule Symptome

Osteochondrose der Halswirbelsäule

Osteochondrose der Halswirbelsäule Symptome

Osteochondrose - eine Krankheit, die verschiedene Teile der Wirbelsäule beeinflussen können. In diesem Fall hat jede Art von Osteochondrose seine Manifestationen und Konsequenzen. Sehr schwierig und gefährlich ist die Osteochondrose, die die Halswirbelsäule betrifft. Diese Krankheit bezieht sich auf fortschreitende Krankheiten, dh die Symptome können allmählich zunehmen und die damit verbundenen Störungen verschlimmern sich.

Klinik der Krankheit

Klinik der Krankheit

zugrundeliegende Pathologie, die auftritt, wenn die zervikale Osteochondrose - eine degenerative dystrophischen Störungen in der Funktion der Bandscheiben, die im Hals angeordnet sind. Die Halswirbelsäule ist am beweglichsten und ermöglicht es Ihnen, Wendungen und Kopfneigungen zu machen. Es besteht aus sieben Scheiben, aber es hat eher schwache Muskeln.

Trotzdem steht diese Abteilung ständig unter Spannung, da es notwendig ist, den Kopf in der gewünschten Position zu halten. Deshalb ist die Halswirbelsäule sehr anfällig für Osteochondrose.

Stadien der degenerativen Bandscheibenerkrankungen der Halswirbelsäule

Heute sind vier grundlegende Phasen der Arthrose, die in dem Schädigungsgrad unterscheiden, und dementsprechend Symptome. Das erste Stadium der zervikalen Osteochondrose ist durch Instabilität und anfängliche Störungen der Funktion der Bandscheiben gekennzeichnet.

Merkmale der Krankheit

Merkmale der Krankheit

Das zweite Stadium der Osteochondrose ist durch das Hervortreten der Bandscheiben gekennzeichnet. Das heißt, die Lücke zwischen den Wirbeln nimmt ab, der Faserring wird zerstört. Solch ein Prozess kann schmerzhafte Empfindungen verursachen, die sich durch das Einklemmen von Nerven manifestieren. Die endgültige Zerstörung des Myomringes erfolgt im dritten Stadium der Osteochondrose, die zur Bildung einer Zwischenwirbelhernie führt. Solche Verletzungen führen zu einer Deformation der gesamten Wirbelsäule und dementsprechend zu äußeren Veränderungen.

Am schwersten ist das vierte Stadium der Osteochondrose, da der Patient bereits bei geringsten Bewegungen starke Schmerzen verspürt. Dies beeinflusst wiederum die Fähigkeit einer Person, sich frei zu bewegen. Auch in diesem Stadium kann Knochenwachstum auftreten, das das Schmerzsyndrom durch Einschränkung der Mobilität verringern kann. Solche Veränderungen in der Struktur der Wirbelsäule sind jedoch sehr gefährlich und können sogar zu Behinderungen führen.

Stadien der Osteochondrose

Stadien der Arthrose

Ursachen von Gebärmutterhalskrebs degenerativen Bandscheibenerkrankungen

Trotz der Tatsache, dass die Hauptkategorie der Bevölkerung Rückenschmerzen ausgesetzt sind als diejenigen über 40, sind jetzt zunehmend eine Krankheit tritt bei jungen Menschen sein. Jetzt zeigen Statistiken, dass Osteochondrose im Alter von 18 Jahren auftreten kann. Die Prävalenz dieser Krankheit wird in erster Linie durch eine Vielzahl von Ursachen verursacht.

Das Auftreten von Osteochondrose kann zu falscher Haltung, Übergewicht, Rückenverletzung und Krümmung der Wirbelsäule führen.

Falsche Körperhaltung ist einer der Gründe für Osteochondrose

Schlechte Haltung - eine der Ursachen der Arthrose

Außerdem ist diese Krankheit sehr häufig bei Menschen mit gestörter Stoffwechsel und schlechter körperlicher Fitness.Übermäßige körperliche Aktivität, falsches Training, stressige Situationen, inaktive Lebensweise kann auch das Auftreten von Osteochondrose hervorrufen. Und natürlich können wir nicht aus den Augen verlieren, Infektionskrankheiten, sowie elementare Unterkühlung, da diese anschließend eine degenerative Bandscheibenerkrankung verursachen können.

Krankheiten wie Osteochondrose, kann eine Erweiterung des Klemmmuskel betrachtet werden, das Ergebnis eines Muskelspasmus, die die Beweglichkeit der Halswirbelsäule auswirkt. Solche Prozesse können zu einer schlechten Durchblutung, Haltung Krümmung führen, und dies wiederum hört Veränderungen in der Struktur der Wirbelsäule und an den terminalen Nervenendigungen zu verursachen. Symptome

zervikale Osteoarthritis

Da Halswirbelsäule mit einer Vielzahl von Blutgefäßen umfasst, die Energie an die Haupt menschlichen Gehirn liefern durchaus verständlich ist, dass die durch eine Störung der zerebralen Durchblutung verursachten Symptome mit zervikaler Osteochondrose auftreten können. Osteochondrose der Halswirbelsäule Symptome sind im Prinzip sehr ausgeprägt, so dass es schwierig ist, darauf zu achten.

wichtigste Symptome von Gebärmutterhalskrebs degenerativer Scheibe kann einen häufigeren Kopfschmerzen, Schwindel in Betracht gezogen werden, die manchmal von Ohnmacht begleitet werden können, Veränderung in Gang aufgrund des Mangel an Koordination und so weiter.

Schmerzempfindungen - eines der Symptome der Osteochondrose

Pain - eines der Symptome der Arthrose

Sehr oft ein Patient mit dieser Diagnose Hörverlust und Vision gesehen, verschlechtert sich der Zustand der Zähne, kann die Stimme verändern und Schnarchen erscheinen. In Anbetracht der Tatsache, dass während der Kompression der Nervenkrankheit degenerative Scheibe auftritt, ist es möglich, dass der Patient klammen Fingern sein, und er kann die Schwäche in den Händen fühlen.

Zusätzlich zu allen oben genannten, ist es erwähnenswert, dass Schmerzen im Hals oder Nacken aufgrund Nerveneinklemmung auftreten kann darüber hinaus bei Patienten mit zervikalen Osteochondrose Zahnschmerzen werden kann. Schmerzen in Osteochondrose kann auf die Arme und Schulterbereich verteilt, um so mehr im Zuge der sich verschärfenden Schmerzerkrankung wird kontinuierlich zunehmen. Starke Schmerzen können Schwindel und sogar Übelkeit verursachen.

Alle oben genannten Symptome von zervikaler degenerativer Bandscheibenerkrankung kann häufig genannt werden, da sie verschiedene Krankheiten hinweisen. Darüber hinaus gibt es Symptome, die für zervikale Osteochondrose charakteristisch sind. Alle Symptome dieser Krankheit können nach der Fläche der Läsion unterteilt werden. Zum Beispiel entstehen radikuläre Syndrome, auch als zervikale Radikulitis bekannt durch in den Hals des Nerven einklemmen. Deshalb sind diese Symptome direkt mit dem Zusammendrücken des Nervs verbunden.

Schmerzempfindungen bei diesem Syndrom können sich vom Hals aus ausbreiten und bis zu den Fingern reichen. Neben Schmerzen beinhalten radicular Syndrome das Auftreten in den Fingern, Unterarm oder Hand Kribbeln. Irr-Reflex-Syndrome äußern sich in akuten Schmerzen im Nacken- und Hinterhauptsbereich. Besonders starke Schmerzen nach dem Schlafen oder Niesen, scharfe Kopfbewegungen sind auch von Schmerzen begleitet. Der Schmerz ist oft bei solchen Syndromen so stark, dass er sogar in die Schulterregion und den Brustkorb gegeben werden kann.

Anzeichen von vertebralis-Syndrom ist eine Migräne, dann gibt es einen starken pochende Schmerzen, die in den Tempeln, Stirnbereich ausbreiten können, die Dunkelheit und Rückseite des Kopfes. Der Schmerz ist dauerhaft und manchmal können sogar Angriffe auftreten. Besonders akute Schmerzen äußern sich in einer unbequemen Kopfhaltung oder unregelmäßigen Bewegungen. Nach einer gewissen Zeit können die Schmerzen so stark ansteigen, dass es zu Hör- und Sehstörungen kommen kann.

Zusätzlich zu den oben genannten, auch Kardinal Osteochondrose Syndrom unterscheiden. Es ist durch Angina ähnliche Symptome gekennzeichnet, dies führt oft zu einer unsachgemäßen Behandlung. Das Kardinalsyndrom wird von paroxysmalen Schmerzen begleitet, die mehrere Stunden andauern können. Darüber hinaus kann der Patient Störungen in anderen inneren Organen auftritt, vor allem die häufig zu beobachtende Tachykardie.

Prävention von Gebärmutterhalskrebs degenerativer Bandscheibenerkrankungen

Prävention Methoden kann eine Person helfen, die Entwicklung von Krankheiten wie Osteochondrose zu vermeiden. Die Prävention dieser Krankheit kann in der regelmäßigen Durchführung von speziellen körperlichen Übungen bestehen. Darüber hinaus sollte eine Person Unterkühlung, Stresssituationen und Überforderung vermeiden.

LFK -

wirksame Option Prävention ist notwendig, den Druck auf die Wirbelsäule zu kontrollieren, nicht plötzliche Belastungen zu geben und, falls erforderlich, Übergewicht loszuwerden. Voraussetzung dafür ist natürlich eine gute Ernährung und das Fehlen schlechter Gewohnheiten. Einhaltung aller präventiven Methoden helfen, loszuwerden, die Wahrscheinlichkeit von degenerativen Bandscheibenerkrankung bekommen und beseitigen die Notwendigkeit, eine teure und langfristige Behandlung dieser Krankheit durchzuführen.

Video - Osteochondrose der Halswirbelsäule Symptome

med-shkola.ru

Anzeichen von Gebärmutterhalskrebs degenerativen Bandscheibenerkrankungen und deren Behandlung

Signs

Das klinische Bild auf dem Stadium der Erkrankung mit zervikaler Osteochondrose abhängt, aber die Hauptsymptome: Schmerzen, Schwindel, Übelkeit, Ohnmacht oder presyncopal, instabilDruck.

Schmerz-Syndrom Das häufigste Symptom der Arthrose eine systematische Schmerz ist bei der geringsten Bewegung des Kopfes

Der erste ist das Hauptmerkmal der zervikalen degenerativen Bandscheibenerkrankungen - Schmerzen, die zunächst schnell in der Zukunft passiert, empfängt chronisch. Schmerz lokalisierte im Hals, in den Schultern, Nacken, Intensivierung beim Drehen oder Kippen des Kopfes.

Aber oft bei Patienten mit solchen Symptomen zeigte die Schwäche des linken kleinen Fingers, Abnahme der Muskelkraft, die eine biegeStreckBewegungen der Arme bereitzustellen.

Schmerz im Herzen neigt dazu, eine erhöhte Hände, Hals wiederum zu wachsen.

Nackenschüsse

Cervical

Rückenschmerzen - ein Symptom der zervikalen Osteochondrose, gekennzeichnet akuten Schmerz ausgeprägt, die auftritt, wenn die Gesamt Katalepsie und die Nackenmuskulatur aushärtet. Patienten mit diesen Symptomen besetzen eine charakteristische Haltung - der Nacken ist leicht nach vorne geschoben und wird leicht zur Seite gezogen. Rotationsbewegungen des Halses und des Kopfes - sind begrenzt. Irrelevante

klingt Knirschen beim Abbiegen Kopf

Wenn zervikalen Osteochondrose oft mit scharfen Kurven, den Hals und Kopf, mit zakidyvanii Kopf, nach längerer Position unbequem Geräuscherscheinungen auftreten.

Blutdruck Instabilität

Zeichen der zervikalen Arthrose können unzusammenhängend instabiler Blutdruck sein, die aufgrund von Störungen der Hirndurchblutung auftritt. Der Blutdruck kann entweder steigen oder sinken.

Schwindel

häufige Anzeichen von Gebärmutterhalskrebs degenerativer Bandscheibenerkrankungen - Schwindel. Patienten berichten, dass Schwindel spontan ist. Die Ursache Schwindel - unzureichende Sauerstoffzufuhr zu den Kanälen des Innenohrs. Die Kanäle des Innenohrs sind im Gehirn, verantwortlich für das Gleichgewicht. Oft bei jeder Bewegung des Halses oder Kopfes Schwindel kann auftreten, nachdem sie mit einem starken Anstieg zu wecken.

vegetative Gefäßerkrankungen

Patienten zervikalen Osteochondrose vegetososudistye Verletzungen beobachtet, die Übelkeit, Erbrechen, Schwindel.

Empfindlichkeit Verletzung

Anzeichen einer akuten zervikaler Arthrose können im Bereich der Innervation der Krankheit eine Verletzung der Empfindlichkeit sein treten häufig trophischen Erkrankungen der Haut: Kribbeln Kribbeln, Blässe, Taubheitsgefühl, Brennen oder kalt.

neuralgische Störungen

Vor dem Hintergrund der zervikalen Krankheit degenerativer Scheibe können Gedächtnis gestört werden, Schlaf, verminderte Konzentration. Experten beobachten Patienten das Auftreten von unangemessener Angst oft manifestiert Instabilität von Emotionen.

Rachen Symptome

manchmal die einzige Symptom der Krankheit - Rachen Symptom. Es wird von einem Gefühl von Halsschmerzen gekennzeichnet, manchmal gibt es ein Gefühl ist, dass die Kehle ein Fremdkörper ist, manifestierten Rachen Symptom der Trockenheit, Juckreiz und Schwierigkeiten beim Schlucken.

muss daran erinnert werden, dass solche Krankheitserscheinungen können auch in anderen Erkrankungen beobachtet werden: zum Beispiel Entzündung des Rachens oder des Larynx und Bösartigkeit.

Verletzung von

Wenn Osteochondrose Patienten bei den Anzeichen einer Sehschwäche berichtet, unter denen am häufigsten auftreten:

  • Beschlagen oder „Schleier“ vor seinen Augen;
  • verringerte die Sehschärfe;
  • blinkt "fliegt", Punkte vor den Augen;
  • Fokusverletzung von Objekten.

Behandlung der zervikalen Blockade degenerativer Bandscheibenerkrankung

nur in extremen Fällen verabreicht, wenn es nicht die übliche Medikation

Während Exazerbation von Gymnastik und Massage-Behandlungen ausgeschlossen funktioniert. Wenn Schmerzen sind stark, und herkömmliche Antirheumatika oder Analgetika können nicht entfernt werden, zeigten die Experten für die Behandlung der Blockade und eine umfassenden Behandlung, mehrere Arten von Produkten unterschiedlichen Spektrum einschließlich.

Typischerweise verschreiben Arthrose-Therapie Ärzte eine komplexe Behandlung als effizient und wirksam, einschließlich den Arzneimittel in Form von Tabletten, Salben und Injektionen:

ProHondroz.ru

Zeichen zervikale Arthrose

Beste Prävention wirkt gesund und sesshafte Lebensweise. Tägliche Morgengymnastik, lange Spaziergänge an der frischen Luft, Sport und aktive Freizeitaktivitäten wird es zur Entstehung von degenerativen Bandscheibenerkrankungen unmöglich machen, oder zumindest wird es auf ein Minimum fahren.

Wenn jedoch die Krankheit entstanden sind, zeigen die Symptome der einen oder anderen in der nahen Zukunft und müssen nicht, sie zu ignorieren. Osteochondrose kann mit vorbeugenden Methoden behandelt werden, wenn Sie nicht starten.(Zum Thema: Prävention der Osteochondrose der Zervixabteilung).

Warum gibt es ein starkes Schmerzsyndrom

  1. Die Niederlage der Gelenke der Wirbelsäule führt dazu, dass einige wichtige Nervenfasern und Blutgefäße eingeklemmt werden. Der Körper beginnt zu signalisieren, dass alles nicht in Ordnung ist und sendet die ersten schmerzhaften Empfindungen an das Gehirn. Um die Wirkung des Quetschens zu verhindern, ruft er zur Hilfe Muskelkrämpfe auf.Überdehnte Muskeln wiederum üben Druck auf die Nerven und Kapillaren in ihnen aus und verstärken so die Entwicklung des Schmerzsyndroms. Fortschreiten der Krankheit führt
  2. für eine Arterie durch die Löcher in den Wirbeln verläuft Klemm, das Gehirn Verhungern verursacht, die nicht Sauerstoff und nützliche Elemente in der richtigen Menge erhält, und darüber hinaus führt zu einer Erhöhung des Blutdruckes.
  3. Das Wachstum des arteriellen Drucks verursacht die Entwicklung eines Schmerzsyndroms, das auch im Nacken zu reagieren beginnt.Ähnliche Symptome ähneln der Manifestation von Bluthochdruck, daher wenden sich einige Patienten an den Kardiologen, aber wenn die Ursache in der Osteochondrose liegt, werden im Herzbereich keine Pathologien von Spezialisten identifiziert.

Diagnose der zervikalen Osteochondrose

In der modernen Medizin gibt es heute viele verschiedene Möglichkeiten, die Zeichen der Osteochondrose der Halswirbelsäule richtig zu erkennen und nicht nur. Wenn der Verdacht besteht, dass die Symptome durch Osteochondrose verursacht werden, sollten Sie einen Neurologen oder Orthopäden aufsuchen, um diese Tatsache genau zu bestimmen. Wenn sich die Krankheit eine Zeitlang entwickelt hat, kann sogar eine gewöhnliche Röntgenaufnahme helfen, sie zu identifizieren, was eine Verringerung des Durchmessers im Foramen intervertebrale, Knochenwachstum und Veränderungen des Bandscheibenvolumens zeigen wird.

Jedoch wird eine größere Genauigkeit der Diagnose in einer anderen Methode - Computertomographie beobachtet, da die Anfangsstadien der Osteochondrose das Röntgenbild nicht erkennen können. Auch die Magnetresonanztomographie( MRT) ist gut definiert.

Anzeichen einer Osteochondrose des Halses

Die ersten Symptome der zervikalen Osteochondrose sind häufige Kopfschmerzen und eine Erhöhung des Blutdrucks.(Zum Thema: zervikale Osteochondrose und arterieller Druck).

Kopfschmerzen werden bei fast jedem Patienten beobachtet. Es manifestiert sich fortwährend, der Gebrauch von Analgetika entlastet nicht so sehr, wie sehr es erlaubt, die Wirkung zu schwächen. Wenn der Patient plötzliche Bewegungen mit dem Körper oder Kopf macht, dann erhöht sich das Schmerzsyndrom. Die gleiche Entwicklung von Ereignissen wird mit langem Erhalt einer unbequemen Position beobachtet - während des Schlafes oder während der Arbeit am Computer. Aufgrund des letzteren Faktors tritt Osteochondrose häufig bei Büroangestellten auf, die gezwungen sind, lange Zeit in einer sitzenden Position zu verbringen, ohne die Möglichkeit, aufzustehen und sich aufzuwärmen. Bei plötzlichen Bewegungen, z. B. beim Aufstehen von einem Stuhl, können sich Nebel in den Augen, Schwindel, Störung der räumlichen Orientierung zeigen.

Die Manifestation solcher Symptome tritt aufgrund der Einklemmung der Hauptblutarterie auf, die durch die Wirbelsäule verläuft. Die freie Bewegung des Blutes beginnt mit der Proliferation von Knorpel zu beeinträchtigen, die in dem betroffenen Bereich der Bandscheiben gebildet sind.

Die Tatsache, dass die Kopfschmerzen eine Folge von Osteochondrose sind, wird durch die spezifische Natur ihres Verlaufs belegt. Deshalb ist es notwendig, die Art ihrer Erscheinungen zu beobachten, die mehr helfen, genau die Ursache für die Geburt eines solchen unangenehmen Symptome zu bestimmen: verschiedene

  • Schmerz ein Gefühl von Druck;
  • Schmerzsyndrom verschwindet nicht nach Einnahme von Analgetika;
  • dreht den Kopf und die Rotation der Augen erhöht dramatisch die Beschwerden;
  • Kopfbewegungen treten vor dem Hintergrund des Knarrens und Knirschens in der zervikalen Region auf;
  • auf dem Hintergrund eines schmerzhaften Symptoms zeigt Übelkeit und sogar Erbrechen;
  • der Patient fühlt ständig einen Zusammenbruch;
  • Schmerzen im Kopf und Nacken können in den Arm und Herzbereich geben.

Achten Sie auf das einzigartige Mittel gegen Osteochondrose, Arthrose und Verletzungen!

Gel „Großvater Geheimnis“ - die erste russische Medikament, das die Möglichkeit gibt, Knorpel in den Gelenken ohne Operation und Injektionen wiederherzustellen.

Weitere Informationen zu diesem Tool finden Sie unter dem folgenden Link - Creme "Grandfather's Secret".

mypozvonok.ru

Hauptsymptom bei Osteochondrose HWS-Krankheit ist eine Kopfschmerz, der in Abhängigkeit von der Form der Erkrankung ist mit dem parietalen-Schläfenbereich des Kopfes von dem Okziput ausbreitet. Im Allgemeinen in Osteochondrose, schmerzhaften Symptome einer permanenten Charakter und erlange akute Form der Bewegung Hals. Dieser Zustand ist vor allem am Morgen noch verschärft, als die Nacht der Wirbel der Halswirbelsäule sind fast in der gleichen Position und es gibt einen Klemmeffekt. Nicht selten haben Patienten vertebralis-Syndrom, das durch Schwindel gekennzeichnet ist, Kopfschmerzen und farbigen Flecken vor seinen Augen pulsierte.

wird auch häufig von Osteochondrose vertebrobasilären Insuffizienz( zerebralen Durchblutung in den vertebralen Arterien und bacillary) begleitet. Der Patient kann ein Problem mit dem Vestibularapparat, Bewegungseinschränkung der Halswirbelsäule, Schwindel, anhaltenden Beschwerden im Hals, Taubheit in den Händen usw. Sehr oft gibt es Patienten, bei denen eine vegetative Dystonie diagnostiziert wurde. Wenn sie nicht rechtzeitig zervikale Osteochondrose behandelt wird, kann es Komplikationen in Form von Bandscheibenbruch führen, was wiederum erhöht die Dauer der Rehabilitation und Behandlung von degenerativen Bandscheibenerkrankungen im Allgemeinen.

Wenn Menschen unter 40 Jahre Osteochondrose selbst treu genug manifestiert, die älteren Alters Menschen verlieren oft das Bewusstsein während einer scharfen Kurve des Kopfes. Auch bei älteren Menschen treten schmerzhafte Symptome sogar bei einer kleinen Belastung der Hände auf. Daher soll in diesem Zeitalter der Osteochondrose sorgfältig genug behandelt werden, da es die Möglichkeit eines erneuten Auftretens ist.

Da in der Halswirbelsäule sind ausreichend nahe zueinander angeordnet, wobei die pathologischen Veränderungen in mindestens einem Wirbel führen zu Verschiebung des letzteren oder Gefäße Einklemmen des Gehirns zugeführt wird. Dies wiederum verursacht Taubheit im Gesicht und am Hals, erhöhte Müdigkeit, Schwindel, verschwommenes Sehen und Hören, Ohr legen, manchmal die Temperatur Instabilität beim Gehen. Oft können die Symptome Übelkeit, Verdoppelung der Vision, Taubheit der Zunge, Kurzatmigkeit sein.

Trotz all der oben genannten Symptome, die wichtigste davon sind die Kopfschmerzen, die permanent Schmerzen in der Natur. Placement Symptom vor allem in der Seite und Rückseite des Halses. Schmerz gibt in der Hand und erreicht ziemlich oft die Hand, begleitet von Taubheit der Finger. Das Symptom manifestiert sich im Juckreiz am Arm.

Syndromes, als Folge der Symptome von Osteochondrose der Halswirbelsäule

Zeichen der zervikalen degenerative Scheibenerkrankung durch die folgenden Faktoren verursacht werden: Kompression von Rückenmarkswurzeln( zervikale Ischias), Rückenmarkkompression( Myelopathie), Rückenmarksverletzungen infolge Durchblutungsstörungen, verbundenen Syndromen mit einer Stenose( Verengung)Arterien und Venen.

root Syndromen( zervikale Ischias)

Symptome einer degenerativen Bandscheibenerkrankung der Halswirbelsäule mit Kompression der Nervenwurzeln verbunden. Schmerz kann vom Hals bis zur Schulter sein, und erstreckt sich auf eine Außenfläche der Schulter, Unterarm und Finger Bürste. Dies kann die Empfindlichkeit der Haut des Unterarms, des Gesichts, der Hand und der Finger beeinträchtigen.

Riley( Reflektor)

Syndrom Symptome der Krankheit: intensiv, eindringende Schmerzen im Nacken oder Halsregion und Hinterhaupts( verschlechtert sich vor allem am Morgen, mit der Bewegung des Kopfes, beim Husten, etc. ..).Es kann in dem Schulterabschnitt und auf der Seite der Brust verteilt werden, und hat vorzugsweise einen stumpfen charakteristischen Schmerzen.

Wirbelsäulensyndrom( Störung der Aktivität aufgrund einer Verletzung oder Abschnitt)

Arterie wichtigster Symptome sind Kopfschmerzen( paroxysmale persistent, impulsiv, die noch verstärkt wird, wenn der Kopf zu drehen), Schwindel, Sehstörungen, Klingeln in den Ohren. Da das Fortschreiten der Krankheit kann anhaltende Verletzungen der Zirkulation( Ischämie) des Gehirns und des Rückenmarks entwickeln. Symptome: Übelkeit, Gelenkschmerzen, Bewusstlosigkeit. Diese Zeichen treten oft mit einer Drehung des Kopfes auf.

Herzsyndrom

Symptome von zervikaler degenerativer Bandscheibenerkrankung in der überwiegenden Mehrheit, wie die echten Symptome der Angina pectoris, aber organische Veränderungen im Herzen fehlen. Es gibt einen ständigen Schmerz in Herz, Schultern und Nacken. Der Schmerz ist schlimmer beim Drehen des Kopfes, beim Niesen usw. Symptome wie Schmerzen in der Brustmuskulatur im Fall der Wurzelkompression in den unteren Segmenten des zervikalen Wirbelsäulenbereiches auftreten können. Dieses Syndrom kann auch bei Zwerchfellnervirritation auftreten, da die Nervenfasern dieses Nervs in das Perikard eindringen. Auf der Grundlage dieses Syndroms können Tachykardie und Extrasystolen auftreten.

grizhy.ru

Cervical Osteochondrose ist eine Bandscheiben der Halswirbelsäule Schäden als Folge von dem sie zu degenerativen Veränderungen ausgesetzt sind. Die Hauptursache für seine Entwicklung ist eine Verletzung des normalen Ablaufs von Stoffwechselprozessen, die zu einer Verzerrung der Struktur von Wirbelkörpern und Knorpelscheiben führt. Im Fall der Lokalisation im Nacken werden die Symptome der Pathologie weitgehend durch Zusammendrücken großer Gefäße bestimmt. Behandlungsmethoden werden je nach Stadium, Spezifität des Verlaufs, Schweregrad, den Hauptmerkmalen ausgewählt. Eigenschaften

Krankheit

Halsform ist die gefährlichste Art der Arthrose: es zu einer Verschlechterung der Hirndurchblutung führt, weil durch diesen Bereich die Wirbelarterie gelangt - eine der großen Blutgefäße, die das Gehirn mit Sauerstoff und notwendigen Nährstoffen versorgen.

Die Verlagerung der Wirbel, abnormale Veränderungen und die Proliferation von Knochen- und Fasergewebe stören die normale Funktion des Gefäßes. Spezifität der Osteochondrose Symptome in diesem Teil wird durch eine der Strukturmerkmale der Halswirbel darunter bestimmt, bestehend aus einem festen Sitz der einen zur anderen. Jede Veränderung in einem Segment provoziert daher einen Ausfall der gesamten Abteilung.

Osteochondrose der Halswirbelsäule

Klinik

je nach Stadium in ihrem Entwicklungsprozess zervikalen Osteochondrose gibt es vier Stufen. Wie manifestiert es sich auf jedem von ihnen?

  1. Stadium 1. Es ist durch das Auftreten einer anfänglichen Störung der Bandscheibenstabilität gekennzeichnet. Symptome sind schwach oder nicht vorhanden. Es kann sein, nicht sehr ausgeprägte Schmerzen und lokale Muskelspannung.
  2. Stadium 2. Der Vorsprung der Scheiben beginnt, die Risse zwischen den Wirbeln ziehen sich zusammen, der Faserring bricht zusammen. In vielen Fällen treten aufgrund der Kompression der Nervenendigungen schmerzhafte Empfindungen auf, meist mit einem punktförmigen Charakter. Sie verstärken sich beim Drehen und neigen den Hals. Reduziert den Ton, oft gibt es Schwäche.
  3. Stadium 3. Der Prozess der endgültigen Zerstörung des Faserrings führt zur Bildung von Hernien. Dieses Stadium ist durch eine signifikante Deformation der Wirbelsäule gekennzeichnet. Die Verstärkung von Schmerz und Erschöpfung tritt vor dem Hintergrund von empfindlichen Störungen und Mobilitätseinschränkungen im betroffenen Bereich auf.
  4. Stufe 4 ist die schwerste. Das intensive Schmerzsyndrom manifestiert sich in jeder versuchten Bewegung, was eine signifikante Einschränkung der Mobilität dieser Abteilung mit sich bringt. Manchmal klingt der Schmerz nach, aber das deutet nicht auf eine Verbesserung des Zustandes hin, sondern deutet nur auf eine Zunahme der Größe des Knochenwachstums hin, die die Bewegung erheblich einschränkt. Oft führen sie zur Behinderung von Patienten.

Symptome einer degenerativen Bandscheibenerkrankungen der Halswirbelsäule

Wenn in den Halswirbelsäule vorherrschenden Symptomen der Arthrose positioniert sind:

Schmerz - das Hauptsymptom
  • Schmerzen im Nacken, Hinterkopf, Schultern, Arme;
  • Bewegungseinschränkung, Knirschen bei verschiedenen Wendungen, Nackenneigung;
  • Schwäche in den Händen;
  • quälende Schmerzen in der linken Seite der Brust, an dem entsprechenden Arm abstrahlenden;
  • brennt in der interskapulären Zone;

pozvonki.com

Behandlung von Gelenken

Behandlung von GelenkenOsteochondroseOsteochondrose

Gibt es eine Temperatur mit Osteochondrose ? Eine solche Krankheit wie Osteochondrose ist eine der häufigsten in der Weltbevölkerung. Leider, aber es betrifft sowohl Erwachsene als auch Kinder, ...

Weiterlesen
Behandlung von Gelenken

Behandlung von GelenkenOsteochondroseOsteochondrose

Wie das Herz an Osteochondrose leidet Osteochondrose ist eine häufige Erkrankung, von der Millionen von Menschen auf der ganzen Welt betroffen sind. Der Schaden ist auf die nachteilige Wirkung ...

Weiterlesen
Behandlung von Gelenken

Behandlung von GelenkenOsteochondroseOsteochondrose

Als Herz Osteochondrose Osteochondrose Schmerzen ist eine häufige Erkrankung, die Millionen von Menschen auf der ganzen Welt stört. Der Schaden ist auf die nachteilige Wirkung auf das Knorpelge...

Weiterlesen