Zahnpasta: Welches ist das Beste?

Heute ist der Markt bietet eine große Auswahl an Zahncremes von verschiedenen Herstellern mit unterschiedlichen Eigenschaften und Wirkungen von Effekten und stellt sich die Frage unvermeidlich: Welche Zahnpasta ist am besten?

Wie viel würde Ihnen nicht raten, Ihre Freunde zu geben, Nachbarn, Bekannten, Broschüren, durch die Empfehlungen von Fachleuten geführt ist notwendig, das heißt, Zahnärzte( im Idealfall - Ihr persönlicher Zahnarzt) und ihre eigenen Gefühle und Wahrnehmungen. Schließlich können Sie die beste Zahnpasta wählen, basierend auf den individuellen Eigenschaften Ihres Körpers und dessen Zustand im Moment.

In der Vielfalt von Zahncremes muss zunächst trennt die Paste aus der hygienischen Behandlung und Prävention und vor allem therapeutisch. Medizinische Pasten können nur von einem Arzt verschrieben werden. Man sollte niemals Selbstmedikation betreiben, zumal innovative moderne Zahnpasten so viele Komponenten haben, dass ihre falsche Anwendung nur viel Schaden anrichten kann. Zahnpastentherapeutische und prophylaktische Verabredung sollte gewählt werden, basierend auf individuellen Problemen, die Sie betreffen. Solche Pasten werden für eine bestimmte Zeit( nicht immer) verwendet, und Zahnpasta für hygienische Zwecke wird für die tägliche Zahnpflege verwendet.

Also, wie wählen Sie die beste Zahnpasta für Sie persönlich aus?

Die Auswahlkriterien sollten Ihre Präferenzen und mögliche Probleme sein. Was sind die häufigsten Probleme mit Zähnen?

  • zu dünne Emaille, was zu einem übermäßigen Empfindlichkeit der Zähne und das Risiko von Karies wegen seines möglichen Bruches - gute Zahnpasta muss in diesem Fall Fluor enthalten, aber es ist notwendig, nicht mehr als 1-2 Monate zu verwenden, und dann ein machenGleichzeitig Pause.
  • Zahnfleischbluten, die durch verschiedene Krankheiten verursacht werden können. Bevor Sie sich entscheiden, einige Zahnpasta gut für einen solchen Fall ist es notwendig, einen Arzt zu besuchen, die Ursache für Zahnfleischbluten zu diagnostizieren. Es gibt heute viele Pasten auf dem Markt, die den Zustand des Zahnfleisches verbessern sollen. Unter solchen Pasten sind Präsident Exclusive, Lakalyut Active, Parodontah und andere.
  • Anhaltende Plaque auf den Zähnen von Kaffee, Nikotin - in diesem Fall ist die beste Zahnpasta eine Paste mit Whitening-Effekt. Diese Pasten basieren auf der Verwendung von stärkeren abrasiven Elementen, die die Oberfläche der Zähne perfekt reinigen, aber sie sollten nicht mehr als ein- oder zweimal pro Woche verwendet werden. Jede Zahnpasta unterscheidet sich in der Abrasivität. Die mittlere Abrasivität mit einem Reinigungseffekt sollte 75 RDA( konventionelle Einheiten) nicht überschreiten. Für den besten Effekt können Sie eine Paste mit einem Abrasionsgrad von 120 Einheiten verwenden.
  • erhöhte Anfälligkeit für die Bildung von Zahnstein - besten Zahnpasta sollte in diesem Fall ein hohes Maß an Abrasivität sein. In diesem Fall lohnt es sich, an solche Pasten wie Bionics Bleaching, Rocks, President White zu erinnern.
  • Wenn die Zähne reagieren auf Schmerzen zu heiß, kalt, sauer oder einfach bei der Berührung einer herkömmlichen Zahnbürste, dann ist die Frage - die Zahnpasta am besten ist, wird der Arzt zu empfehlen, dass Sie Zahnpasta für empfindliche Zähne verwenden. In diesem Fall wird der Arzt Ihnen eine umfassende Behandlung verschreiben, da die erhöhte Empfindlichkeit der Zähne ein Vorbote verschiedener Erkrankungen der Zähne und des Zahnfleisches sein kann. Unter den Herstellern verschiedener Marken gibt es immer eine Reihe von Zahnpasten für diesen speziellen Fall.

Wenn unsere Empfehlungen folgende sind Sie noch nicht in der Lage, die Frage zu beantworten - was Zahnpasta gut ist, ist es wahrscheinlich, dass Sie benötigen ein paar Zahncremes zu holen und sie abwechselnd benutzen. Bei der Auswahl einer Zahnpasta sollten Sie die Gebrauchsanweisung sorgfältig lesen oder Ihren Zahnarzt konsultieren. Viele spezialisierte Zahnpasten haben in ihrer Zusammensetzung Wirkstoffe, die für eine langfristige Anwendung nicht zulässig sind und nur den Körper schädigen können. Wenn ich geträumt habe, wie der Zahn in einem Traum ohne Blut ausgefallen ist - wofür ist das? Interessante Informationen finden Sie hier auf dem Link.

Was spülen Sie Ihren Mund nach der Zahnextraktion

Was spülen Sie Ihren Mund nach der ZahnextraktionOral Care

In den meisten Fällen interessierte Patienten in Zahnkliniken, als abzuspülen nach Zahnextraktion, haben noch nicht die Arztpraxis verlassen. Schließlich will jeder bald geheilt verwunden, da...

Weiterlesen
Herpes( Herpes) Stomatitis bei Kindern und Erwachsenen: Behandlung, Foto

Herpes( Herpes) Stomatitis bei Kindern und Erwachsenen: Behandlung, FotoOral Care

Herpetische Stomatitis ist eine sehr unangenehme Viruserkrankung, die sich äußerlich auf der Schleimhautoberfläche im Bereich von schmerzhaften Geschwüren manifestiert. In der Tat ist die Quell...

Weiterlesen

Stomatitis auf den Lippen: Behandlung, FotoOral Care

Entzündung der oberflächlichen Hautschicht und der Schleimhäute auf den Lippen, die sich in Schwellung, Rötung und der Bildung von schmerzhaften Geschwüren( Achtern) manifestiert - dies ist ein...

Weiterlesen