Krebs des Hüftgelenks

Ursachen, Symptome und Behandlung der fünf Haupthüfte-Krankheiten

Grundlegende Hüfte-Krankheit:

  1. Osteoarthritis.

  2. Arthritis.

  3. Angeborene Anomalien( Hüftdysplasie und Hüftluxation).

  4. Onkologie.

  5. Legg-Calvet-Perthes-Krankheit.

Jede Krankheit hat ihre eigenen charakteristischen Symptome: Arthritis kann auftreten und stark abfließen, mit starken Schmerzen und Entzündungszeichen;Arthrose - beginnen unmerklich und langsam zerstören das Gelenk.

Aber Hüfte Pathologie( abgekürzt als TBS) ist sehr ernst, und führen Sie sie in jedem Fall unmöglich: späte Diagnose führt zu einem Mangel an adäquater Behandlung, die bei chronischen Schmerzen und Verlust der Gelenkfunktion bis zu seiner Behinderung führen kann. Mit dem rechtzeitigen Beginn der Therapie ist es möglich, Gelenksterben zu verhindern und schmerzhafte Symptome zu beseitigen oder signifikant zu reduzieren.

Auch die Behandlungsmethoden sind abhängig von der Pathologie signifikant unterschiedlich. Beispiele:

  • mit Coxarthrose - Übungstherapie machen, Lebensstil anpassen, nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente( NSAIDs) nehmen;
  • bei rheumatoider Arthritis - nimm Antirheumatika, NSAR und Hormonen,
  • mit Hüftdysplasie - turnen und Befestigungsbandagen in den frühen Stadien und später Chirurgie.

Zur Diagnose( welche Krankheiten Sie haben, wer sie behandeln wird) und Behandlung, konsultieren Sie zuerst einen Therapeuten oder einen orthopädischen Traumatologen. Der Arzt, der Sie, wenn nötig, untersucht hat, wird sich auf einen anderen engen Spezialisten beziehen - Arthrologe, Rheumatologe, Endokrinologe, Chirurg - alles hängt davon ab, welche Krankheit vermutet wird.

Nachfolgend werden wir über die Arten von Erkrankungen der TBS, ihre Hauptmanifestationen und Behandlungsmethoden berichten. Die Krankheiten im Artikel sind in der Reihenfolge der abnehmenden Häufigkeit ihres Auftretens geordnet.

1. Hüftarthrose

Osteoarthritis der Hüfte( oder Coxarthrose) ist die häufigste Erkrankung der TBS.

links - eine gesunde Hüftgelenk, rechts - Coxarthrose

Ursachen Symptome Behandlung

der Regel bei Menschen entwickelt Krankheit älter als 30 Jahre aufgrund von Verschleiß und Zerstörung von Knorpeln, die anschließend führen zu den Knochenoberflächen zu beschädigen.

Andere Ursachen - Fettleibigkeit, Trauma, zuvor erlitten Arthritis.

Die ersten Anzeichen sind kaum wahrnehmbar: nach längerer Belastung stumpfe Schmerzen im Hüftgelenk, Knirschen bei Bewegungen.

Mit der Zeit nehmen die pathologischen Veränderungen zu, der Schmerz verstärkt sich, es gibt eine Einschränkung der Funktion( Lahmheit beim Gehen, Schwierigkeiten bei Flexion-Extension, Entzug der Beine).

Bei massiver Zerstörung von Knorpel und Beteiligung von Knochenoberflächen in diesem Prozess verliert das Gelenk irreversibel seine Funktion - Behinderung tritt auf.

Die Behandlung der Arthrose sollte so früh wie möglich begonnen werden, unter Hinweis auf einen Arthrologen oder Orthopäden. Erforderlich für die Nicht-Arzneimittelwirkungen führen Raten( tägliche Übungen, Physiotherapie, starke Belastung zu begrenzen) unter NSAR und hondroprotektory( Präparaten, die die Struktur des Knorpels Wiederherstellung).

Ein früher Behandlungsbeginn, der den Empfehlungen folgt, stoppt das Fortschreiten der Krankheit und beseitigt die meisten Symptome. In den späteren Stadien kann die Bewegungsfähigkeit nur durch die Endoprothetik von TBS wiederhergestellt werden.

2. Arthritis TBS

Arthritis ist ein gebräuchlicher Name für eine heterogene Gruppe von Krankheiten, die durch ein einziges Zeichen - das Vorhandensein einer Entzündung im Gelenk - vereint sind. Arthritis: Rheumatoide

  1. ,

  2. jet,

  3. verursacht durch spezifische Infektion,

  4. psoriatischer,

  5. gouty.

Reaktive Arthritis

mögliche Symptome bei reaktiver Arthritis

Mögliche Symptome bei reaktiver Arthritis

Reaktive Arthritis ist eine Erkrankung der entzündungshemmenden Natur, die während oder unmittelbar nach einer Infektion auftritt. Arthritis selbst ist eines der Symptome dieser Infektion.

Ursachen Symptome Behandlung von

Reaktive Arthritis tritt häufig bei jungen Erwachsenen und bei Kindern auf.

Progression der Erkrankung provozieren in der Regel Darminfektion( Yersiniose, Salmonellose, Ruhr) und urogenitalen( Chlamydien).Mögliche Provokation virale Arthritis( im Vergleich zu Grippe, SARS), Streptokokken, Ureaplasma, Mykoplasmen und anderen Mikroorganismen.

Symptome der reaktiven Arthritis im Hüftgelenk treten am häufigsten 1-3 Wochen nach der Infektion oder sogar während der Infektion auf. Wann tritt die Krankheit

Fieber, Schmerzen in TBS, Schwellung und Rötung um ihn herum, Schmerzen beim Gehen und Beinbewegungen. Oft Veränderungen geprägt in Haut und Schleimhäute( kleine Wunden in der Mundhöhle, dicht trockene Haut an den Handflächen und Fußsohlen - keratoderma).

In einigen Fällen reaktive Arthritis des Hüftgelenks treten als Reiter-Syndrom - eine Trias von Symptomen:

  1. Entzündung( Arthritis);

  2. Urethritis - Entzündung der Harnröhre mit Schneiden und im Genitalbereich Brennen, vor allem beim Urinieren;

  3. Konjunktivitis - Entzündung der Augen und Augenlider, die durch Rötung Innenfläche der Augenlider, wässrige Augen, ein Gefühl von Sand in den Augen, Photophobie manifestiert( bei hellem Licht mit Krämpfen und brennendes Gefühl in den Augen).

Reaktive Arthritis behandelt Arthrologie oder orthopädische Chirurgen in Verbindung mit Infektionskrankheit oder Therapeuten.

Selection Medikamente auf dem Erreger abhängig, Entzündung provoziert: urogenitale Infektionen mit Antibiotika verschrieben werden lange Strecke( Doxycyclin, Azithromycin, Ciprofloxacin), sind Antibiotika Darm-Infektionen nicht verwendet. Verwenden Sie immer NSAR( Diclofenac, nimesil, Movalis), in schweren Arzt Hormone verbindet( Prednisolon).

Im Fall von lang anhaltenden Symptomen verschreiben stärkere Medikamente: Sulfasalazin, Azathioprin, Methotrexat.

Normalerweise reagiert reaktive Arthritis gut auf die Behandlung, nachdem 3-5 Monate Erholung eingetreten ist. Nur bei 10% der Patienten geht das Leiden in eine chronische Form mit periodischem Auftreten von Schmerzen über.

In jedem Fall tritt die Zerstörung des Gelenks nicht auf, seine Funktion wird nicht verletzt.

Klärgrube( infektiös) Arthritis

septische Arthritis Ursachen Symptome Behandlung

septische Arthritis ergibt sich bei der Einführung des Mittels aus dem Blut während schwerer Infektionen( Pyelonephritis, Pneumonie, Peritonitis) oder extern( durch Verschmutzung und Beschädigung der Haut und Weichteilverletzungen in der Nähe der Gelenke).

umfasst septische Arthritis getrennt isoliert Gonokokken, die vor dem Hintergrund der Gonokokken-Infektion entwickelt.

septische Arthritis wird durch Zeichen einer akuten Entzündung - TBA Schmerzen, Rötung und Schwellung der Haut um sie herum, um die Temperatur auf 39 ° C erhöht oder höher, abruptem Bruch der Gelenkfunktion( die Unfähigkeit zu stehen oder zu gehen, um Bewegungen im Hüftgelenk zu machen).

Undichte septische Arthritis schwierig und erfordert eine sofortige ärztliche Untersuchung: ohne Behandlung kann die Infektion verbreiten und sogar zum Tod führen. Mit rechtzeitiger vollwertiger Behandlung gelingt es der Krankheit, die Gelenkfunktion wiederherzustellen und wiederherzustellen.

Behandlung für Chirurgen im Krankenhaus mit der obligatorischen Verwendung von hohen Dosen von Antibiotika intramuskulär, intravenös oder intraartikuläre. Gleichzeitig wird eine Punktion der Gelenkhöhle durchgeführt, um angesammelten Eiter zu entfernen. Falls erforderlich, führen Sie die Operation mit der Entfernung von toten Knorpelstücken durch.

Rheumatoide Arthritis Rheumatoide Arthritis

rheumatoide Arthritis

Für atypische Lokalisation im Hüftgelenk, aber es kommt trotzdem. Die meisten zugleich betroffen sowohl des Gelenks, kann es dazu führen, und andere Gruppen von Gelenken( Finger, Knie, Ellbogen, etc.).

charakteristische Veränderungen in den betroffenen Gelenken der Hand mit rheumatoider Arthritis Ursachen Symptome Behandlung

Unbekannt.

  • Schmerzen in der Gelenkregion;
  • Morgensteifigkeit - der schwierigsten Bewegungen morgens, tagsüber kann eine normale Funktion sein;
  • häufige Manifestationen - Fieber, Appetitlosigkeit, Gewichtsverlust;
  • Auftreten von Rheumaknoten - kleine schmerzlos Dichtung in der Haut in der Nähe der Ellenbogen, Unterarm, Schienbein- und anderswo.

Diagnostic und behandelt rheumatoide Arthritis durch einen Rheumatologen.

Die medikamentöse Therapie ist komplex: Bezeichnung Kurse Antirheumatika( Penicillamin, Methotrexat, Azathioprin, delagila), NSAIDs lange Kurse( Voltaren, Nimesulid, Ibuprofen), ein kurzer Kurs von Hormonen( Prednison, Dexamethason).rheumatoider Arthritis heilt

ist nicht möglich, aber wenn das Rezept Fortschreiten der Krankheit fast vollständig gestoppt schmerzhafte Symptome gestoppt wird, ist es möglich, für eine lange Zeit, um die Integrität der Verbindung und ihre Funktion aufrecht zu erhalten.

Gelenke, am häufigsten von Psoriasis-Arthritis betroffen Psoriasis-Arthritis Ursachen Symptome Behandlung

Psoriasis-Arthritis im Hintergrund des Psoriasis entwickelt - eine Hauterkrankung mit dem typischen Symptomen( es ist trocken rötliche Flecke auf der Haut).

Hüftgelenk ist selten betroffen.

Krankheit tritt mit allen klassischen Symptomen - Gelenkschmerzen, Schwellung, Rötung, Fieber und die Beeinträchtigung der Funktion.

Die Diagnose ist durch die Symptome der Psoriasis recht einfach zu diagnostizieren.

Arthritis oder Chirurgen behandeln diese Arthritis mit Dermatologen. Ordnen Sie NSAIDs in hohen Dosen, Hormonen, Zytostatika( Methotrexat).

Das Ergebnis hängt von der Schwere des Verlaufs der Grunderkrankung ab.

Gichtarthritis Gout

Arthritis des ersten Metatarsophalangealgelenks

Hüftgelenk ist selten betroffen.

Ursachen Symptome Behandlung von

Stoffwechselstörungen im Körper.

Krankheit beginnt akut, in der Regel in der Nacht in den gemeinsamen unerträglichen Schmerzen zu attackieren. Und es ist unmöglich morgens zu Fuß zu stehen. Für

Behandlung vorgeschriebener konstante Diät( schließen Lebensmittel reich an Purin-Basen-Urat und - eine Brühe, Fleisch, Schokolade, Fleischkonsum Grenze) und spezifische Medikamente( NSAIDs, Colchicin, Allopurinol).

Ausblick hängt weitgehend davon ab, wie gut der Patient erfüllt Empfehlungen zu Ernährung und Lebensstil( Ernährung sein sollte, weigert sich, Alkohol, Rauchen, Stress abzubauen und Hypothermie).

3. Angeborene Hüftgelenk Anomalien

Grad der angeborenen Hüftluxation

Grad der angeborenen Hüftluxation

Symptome Behandlung von

angeborenen Anomalien TBS häufigste Dysplasie und Hüftluxation. Alle von ihnen in der frühen Kindheit erscheinen, und erfahrene Orthopäden sind in der Lage, diese Zustände bereits in dem ersten Vorsorgeuntersuchung Kind im Alter von einem Monat zu erfassen - von der Asymmetrie der Falten an den Oberschenkeln und Gesäß, Beine und Schwierigkeiten Zucht.

Wenn die Anomalie nicht rechtzeitig diagnostiziert werden, bis zu einem Jahr in dem Säuglinge hinter der physischen und psychomotorische Entwicklung hinkt - er beginnt später zu setzen, kommt zu spät in den Beinen und beginnt später vom Fuß des betroffenen Gelenks zu Fuß verkürzt. Gait „duck“ - ein charakteristisches perevalivaniem von einem Fuß auf.

Wenn Dysplasie ergab früh - genug, um das Fitnessstudio, Massage, später wollen die Beine in einer „Froschhaltung“ mit Befestigungs oder Gipsabgüsse sperren.

Spät Nachweis der Anwesenheit von Dysplasie oder Hüftluxation Operation erforderlich ist.

4. Onkologie

Ursachen Symptome Behandlung

Tumore können sofort im Gelenk auftreten oder sich dort als Metastasen bei Krebs anderer Organe entwickeln.

Die Hauptsymptome sind bleibende schmerzhafte Schmerzen im betroffenen Bereich, Zeichen einer Krebsintoxikation( Erschöpfung, Übelkeit, verminderter Appetit).Primärtumoren im Hüftgelenk sind selten, in der Klinik überwiegen die Symptome der Grunderkrankung( Darmkrebs, Uterus).

Die Behandlung wird von Onkologen durchgeführt - sie verwenden Bestrahlung und Chemotherapie, chirurgische Eingriffe.

5. Legg-Calve-Perthes

Perthes Krankheit bezieht sich auf Osteochondropathie - Krankheiten, die mit nicht-infektiösen( aseptischen), Knochenzerstörung( Nekrose).Bei Morbus Perthes ist der Femurkopf einer Nekrose ausgesetzt.

Die Legg-Calvet-Perthes-Krankheit betrifft den Oberschenkelkopf Ursachen Symptome Behandlung von

Die Ursachen der Erkrankung sind nicht bekannt. In der Regel kommt es im Kindes- und Jugendalter vor, die familiäre Veranlagung wird verfolgt.

Erste Symptome - Schmerzen im Bein ohne eindeutige Lokalisation, Lahmheit, verschlimmert nach längerem oder schwerem Training. Allmählich kollabiert der Femurkopf, es gibt Zeichen, die an eine Coxarthrose erinnern - chronische Schmerzen im Hüftgelenk, Funktionsstörungen, Zwangsfixierung des Beines in halbgebeugter Position.

Kinder werden in spezialisierten Sanatorien behandelt. Zur Therapie Entladen TBS bieten( Kinder gehen zur Stützvorrichtungen), turnen, Physiotherapie, Gebrauch von Medikamenten, die Verbesserung der Mikrozirkulation( Nospanum, Nikotinsäure), Bioladen, Thrombozytenaggregationshemmern( Trental, Glockenspiel).

Bei vollständiger Behandlung für 2-4 Jahre( manchmal länger) ist es normalerweise möglich, eine vollständige Genesung zu erreichen.

Bei einigen Kindern ist die Funktion des Gelenks nicht vollständig wiederhergestellt( die Hüfte ist begrenzt), dies hat jedoch nur geringen Einfluss auf die Lebensqualität und beeinträchtigt die Leistung nicht.

Fazit Wie Sie sehen können, die Symptome und Verlauf der Erkrankung des Hüftgelenks sind sehr vielfältig - auch Ärzte können nicht immer die richtige Diagnose, ohne zu denken setzen - erfordert eine gründliche Prüfung. Aber alle Krankheiten sind ernst, also versuchen Sie nicht, sich selbst zu behandeln - es kann zu gemeinsamer Zerstörung und Behinderung führen.

Natürlich gibt es Medikamente, die Schmerzen in jedem Zustand auf den Antworten von Patienten, nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente( NSAIDs) bieten eine ausgezeichnete analgetische Wirkung lindern kann und gut sind, um die wichtigsten Symptome zu beseitigen, unabhängig von der Ursache. Aber Linderung von Schmerzen und anderen Symptomen ist nur eine der Aufgaben der Behandlung. Beseitigen oder zumindest verlangsamt die Entwicklung der Krankheit nach unten nur integriert werden kann, die nicht-medikamentösen Ansatz Mittel( Diäten, Übungen, Physiotherapie) und verschiedene Gruppen von Arzneimitteln, die in der Lage ist die Auswahl eines Arztes durchgeführt werden.

Autor: Svetlana Agrineeva

SustavZdorov.ru

Symptome Arten von Knochenkrebs

menschlichen Skelett besteht aus vielen Knochen und ist ein Skelett, das die Hauptträgerstruktur ist. Doch trotz der Stärke des Systems, die Knochen durchlaufen auch bösartige Tumoren.

In solchen Fällen treten bestimmte Symptome von Knochenkrebs auf, was auf das Auftreten der Krankheit hinweist.

Zunächst beginnen schmerzhafte Empfindungen in den betroffenen Knochen zu erscheinen. Wenn es zunächst keine bleibenden Schmerzen gibt, dann beginnt sich der Zustand allmählich zu verschlechtern, besonders nachts und unter Belastung. Mit der Entwicklung des Tumors sind die Schmerzen dauerhaft. Entwickelt Lahmheit, häufige Frakturen. Jeder Knochen des Skeletts hat individuelle und allgemeine Symptome, die sich in verschiedenen Formen manifestieren.

Symptome von Beckenknochenkrebs

Das Anfangsstadium der Krankheit manifestiert sich sehr schlecht. Im Becken und Gesäß sind dumpfe Schmerzen zu beobachten, die kurzzeitig leicht ansteigen. Die Schmerzen beim Gehen nehmen zu, was für diese Krankheit typisch ist.

Wenn der Krebs der Beckenknochen zunimmt, beginnen sich die Symptome deutlicher zu manifestieren. Pathologische Prozesse beginnen neue Organe und Gewebe zu beeinflussen. Der Schmerz verstärkt sich, der Tumor wächst schnell. Nach einiger Zeit kann es durch die Haut ragen. Wenn der Tumor wächst, werden Kompression und Verschiebung der umgebenden Organe beobachtet. Verletzte die Funktionen von Nerven und Blutgefäßen aufgrund ihrer Klemmung.

Allmählich ist die Mobilität begrenzt und der Schmerz wird besonders nachts noch schlimmer. Anästhetika geben nicht die richtige Wirkung. Tumoren des Beckens liefern frühzeitige und umfassende Metastasen, die in die lebenswichtigen Organe mit dem Blutfluss eindringen.

Krebs Symptome

Hüftknochen Wie bei anderen Arten von Tumoren, Hüftknochen Krebs verursachen Symptome, mit starken Schmerzen beginnen. Die endgültige Diagnose wird jedoch erst nach langer Zeit gestellt. Allmählich nehmen die Schmerzen einen tiefen lokalen Charakter an, werden schmerzhaft und hartnäckig. Sie manifestieren sich nicht nur in einem ruhigen Zustand, sondern auch während des Trainings. Mit der Keimung des Tumors verstärkt sich der Schmerz und die Anästhetika helfen nicht mehr.

Der Ort der Tumorbildung ist deutlich sichtbare Schwellung, leicht durch Berührung bestimmt. Wenn der Ischiasnerv-Tumor quetscht, entstehen schmerzhafte Empfindungen im Rücken und Kreuzbein, Ischias verursacht. Infolgedessen sind Schlaf und allgemeine Vitalaktivität gestört. Die Hüfte wird brüchig und verursacht häufige Frakturen.

Symptome von Handknochenkrebs

Tumoren können primär und sekundär sein. Krebs der Armknochen bildet die charakteristischen Symptome dieser Krankheit. Schmerzempfindungen sind nicht mit körperlicher Anstrengung verbunden, sie schmerzen und manifestieren sich ständig. Schlaflosigkeit kommt, Gliedmaßen und Gelenke schwellen an, ihre Knochen werden brüchig. Frakturen können sogar mit einem leichten Sturz auftreten. Assoziierte Symptome wie Bauchschmerzen, Übelkeit oder Erbrechen auftreten. Dies ist auf das Eindringen von Calciumsalzen in das Blut zurückzuführen, insbesondere wenn sekundäre Tumore gebildet werden.

Symptome der spinalen Knochenkrebs

Krankheitsbild Krebs der Wirbelsäule Knochen darstellt, zeigt Symptome von Schmerzen im unteren oder mittleren Rücken. Diese unangenehmen Empfindungen verstärken sich in der Nacht und am Morgen. Schmerzen geben in den Händen oder Füßen, dann verstärkt es sich, es schwächt sich. Von dort, wo der Tumor gebildet wurde, hängt sein Einfluss auf die umliegenden Organe ab.

Wenn das Gefühl verdächtige Bereiche, sehr oft Sie hügelige Dichtung finden, die, wenn sie angeklickt wird, verursacht es Schmerzen.

Symptome nervöser Natur, die den Ischiasnerv betreffen, werden ebenfalls beobachtet. Krebs der Wirbelsäule kann Muskelschwäche und eine Abnahme der Empfindlichkeit verursachen. Schwierigkeit der Bewegung, die zu häufigen Stürzen des Patienten führt. Symptome

Beinknochenkrebs In den meisten Fällen wirkt sich maligne Transformation der Knochen der Beine. Insbesondere handelt es sich um die Röhrenknochen und den Bereich der Kniegelenke. Daher hat der Beinknochenkrebs Symptome mit individuellen Eigenschaften für dieses Organ.

obligatorische Zeichen der Krankheit sind Schmerzen, die während des Trainings verstärkt. Die Beweglichkeit des betroffenen Organs ist begrenzt. An der Stelle des Tumors Ödem erscheint, blubber unter der Haut, kann allmählich sichtbare Verformung der Beine erscheinen.

All dies wird von Fieber, Lethargie, Schwäche und Gewichtsverlust begleitet. Eine genaue Diagnose wird erst nach Röntgenuntersuchungen und einer Biopsie des erkrankten Organs gestellt.

Symptome des Beckenknochenkrebs

Ilium ist eine der größten Teile des Skeletts. Es gibt nur zwei von ihnen, rechts und links vom Beckenknochen. Dieser Körper ist auch anfällig für onkologische Erkrankungen. Daher weist Ileumkarzinom Symptome auf, die für andere Knochenelemente charakteristisch sind.

Die Hauptmanifestation sind permanente Schmerzen, eine signifikante Verschlechterung des allgemeinen Wohlbefindens.

Beim geringsten Verdacht der Krankheit, ist es notwendig, eine Umfrage durchzuführen rechtzeitige Behandlung zu bekommen. Davon hängen in vielen Fällen das Endergebnis und die Prognose ab.

( 2 Schätzungen im Durchschnitt: 4,50 von 5) Loading. ..

kosti.stadiiraka.ru

Häufig treten Erkrankungen des Hüftgelenks auf, die sich in der Klinik für Arthritis manifestieren. Denn Krankheiten, die dieser Gruppe zugeschrieben werden, sind durch fast identische Symptome gekennzeichnet. Die erste ist in der Regel Schmerzen, die durch Bewegung verstärkt wird, das heißt, wenn eine axiale Belastung der unteren Gliedmaßen ist. Die Art des Schmerzes kann unterschiedlich sein, aber meistens gibt es schmerzende und periodisch stechende Schmerzen;tritt im oberen Drittel des Oberschenkels auf und wird manchmal in die Leistengegend übertragen. Lokale Temperaturerhöhungen, wie Rötungen, sind aufgrund einer signifikanten Unterhautschicht an den Hüften kaum zu erkennen. Die Dysfunktion entwickelt sich mit Schmerzen und besteht darin, die Bewegungen zu begrenzen( sowohl Flexion als auch Extension und Rotation entlang der Achse).

Hüfterkrankung mit klinischen Arthritis Rheumatoide Arthritis

Ein Merkmal der rheumatoiden Arthritis ist am Morgen Schmerzen in den Gelenken erhöht. Mit dieser Pathologie geht die Arthritis oft in ein chronisches Stadium mit der Entwicklung von Deformationen und einer signifikanten Einschränkung der Funktionen über.

Polyarthritis

Wie bei rheumatoider Arthritis, für diese Erkrankung, die durch multiple Läsionen charakterisiert ist, dass sich immer parallel mit den Hüftgelenken wirkt sich auf die kleinen Gelenke der Hände, Arm, Fuß.

Infectious allergische Arthritis

Infectious-allergische Entzündungsprozess wirkt sich auf die Hüftgelenke ist sehr selten und ist das Ergebnis der Immun durch den Mikroorganismus verursacht Störungen, die Entzündung im Körper hervorgerufen( oft der Fall mit verschiedenen Angina, Staphylokokken-Infektion).Die Zeichen der Pathologie sind schlecht ausgedrückt und deshalb bemerkt der Patient nicht immer die begrenzten Bewegungen in den Gelenken.

spezifische Arthritis

spezifische infektiöse Arthritis tritt am häufigsten im Hintergrund des Syphilis, Tuberkulose, Brucellose, Gonorrhö, viralen oder Pilzinfektion. Die Symptome sind ähnlich bei der klassischen Arthritis, aber es ist wirksam im Falle der Entfernung des Krankheitserregers aus dem Körper. Tuberkulose Arthritis am häufigsten aus dieser Gruppe hat die Fähigkeit, in eine chronische Form zu ändern. Symptome der Krankheit sind häufiger bei Männern.

Arthrosis Symptome

Arthrose ist ein Prozess der allmählichen Zerstörung und Dystrophie. Der Knorpel ist zerstört und löst sich auf, trägt zum Auftreten von Reibung zwischen den Knochen bei. Es gibt eine Veränderung in der Form, allmählich eingeschränkte Mobilität und mit Fortschritt - keine Bewegung.

Krankheiten Klinik mit Hüftarthrose

Coxarthrose

Symptome der Arthrose des Hüftgelenkes( Coxarthrose) sind relativ spezifisch. Diese Pathologie manifestiert sich zuerst in der Gelenksteife, die besonders am Morgen verstärkt wird. Gekennzeichnet durch Schmerzen und starten - wenn eine Person aus dem Sofa zum Beispiel aufsteht, nach längerem Sitzen in seinem Schmerz entsteht, die sich erst nach einiger Zeit in Anspruch nimmt. Wenn es keine rechtzeitige und wirksame Behandlung gibt, gibt es eine signifikante Bewegungseinschränkung, der Schmerz nimmt zu. Die Erkrankung des Hüftgelenkes schränkt die Leistung scharf ein. In den letzten Stadien ist das Gelenk vollständig immobilisiert.

Perthes-Krankheit

Osteochondropathie des Kopfes des Oberschenkelknochens hat einen anderen Namen - Perthes-Krankheit. Der Begriff Chondropathie bezeichnet einen dystrophischen Prozess im Gelenk und Knochen, der ohne ersichtlichen Grund auftritt. Diese Hüftgelenkserkrankung tritt bei Kindern im Alter von 4 bis 14 Jahren auf. Zeichen der Pathologie hängen von seiner Bühne ab. Bei den ersten Manifestationen, das Kind markiert den Schmerz und es ist Lahmheit nach einem langen Spaziergang, die Bewegungen in den Hüften sind begrenzt. Nach einer Weile wird die Lahmheit dauerhaft und es kommt zur Kontraktur( Fixation der Hüfte in der Flexionsposition).Bei richtiger Behandlung dieser Pathologie kann sich die Artikulationsfunktion nach 5-7 Jahren vollständig erholen.

Spezielle Formen von

Spezielle Formen von Pathologien umfassen Pathologien, die nicht mit Infektionen und Traumata assoziiert sind.

Angeborene Erkrankungen

Angeborene Erkrankungen entstehen durch die Exposition gegenüber pathogenen Faktoren während der Schwangerschaft oder Geburt.

Hüftdysplasie Hüftdysplasie ist eine angeborene oder bis zum Ende des ersten Jahres des Babys Leben entwickelt. Symptome können in den meisten Fällen nur von einem Arzt entdeckt werden. Die Hauptsymptome sind das Vorhandensein von zusätzlichen Falten und ihre asymmetrische Positionierung auf der inneren Oberfläche der Hüften und Begrenzung der Hüften des Kindes.

Kongenitale Dislokation der Hüfte

Wird die Dysplasie ineffektiv behandelt, kann eine Dislokation des Femurs auftreten. Hüftgelenk Krankheit hat eine lebhaftere Symptome, die sich manifestiert in ausgeprägte Asymmetrie der Hautfalten auf das Gesäß, eine relative Verkürzung der betroffenen Extremität und das Vorhandensein von spezifischen Symptomen klicken Sie auf die Anwesenheit von denen der Arzt überprüft. Das Symptom wird durch Folgendes verursacht: Die Beine des Kindes werden in den Hüft- und Kniegelenken gebogen, wonach sie verdünnt werden. Wenn der Arzt ein Klicken spürt, gilt das Symptom als positiv.

-Tumoren

Tumoren der Hüftgelenke sind selten, meist bei Kindern. Die Zeichen sind für diese Gruppe von Pathologien nicht spezifisch, daher spielen hier zusätzliche Untersuchungsmethoden eine wichtige Rolle. Für diese Gruppe gibt es 2 Arten von Symptomen: Symptomatik der Gelenke und die Manifestation des Tumorprozesses im Körper. Typischerweise sind die Schmerzen überwiegend schmerzhafter Natur und Bewegungseinschränkungen wie bei Arthrose, Deformation. Die Manifestationen des Tumorprozesses im Körper umfassen: Gewichtsverlust, allgemeine Schwäche, Anämie und andere.

Andere Krankheiten

Die letzte Gruppe von Pathologien betrachtet Hüftgelenksschaden als Folge verschiedener Krankheiten. Allergische Erkrankungen

Bei allergischen Erkrankungen sind selten Hüftgelenk betroffen und in den meisten Fällen nach Linderung der zugrunde liegenden Erkrankung wird in den Gelenken beseitigt und Entzündungen. Collagen

Wenn Kollagenosen( systemischer Lupus erythematodes, Sklerodermie, Morbus Bechterew, etc.) Ist bindegewebigen Strukturen der Gelenke betroffen, so Manifestationen im wesentlichen die gleichen wie bei der Arthrose sind.

Adipositas

Bei Adipositas kommt es zu einer erhöhten Belastung der Gelenke, die allmählich Symptome der Arthrose der größten Gelenke der unteren Extremitäten verursacht.

Leukämie

Bei Leukämie haben Schmerzen in den Hüftgelenken zunächst einen volatilen Charakter und werden in Zukunft permanent sein. Häufig verursacht die Krankheit die Entwicklung von Gelenkkontrakturen.

Erkrankungen des Nervensystems in der Pathologie des Nervensystems leidet trophische Gewebe, verlangsamt den Stoffwechsel und allmählich entwickelt Arthrose, durch Ausschluss der Muskeln - Kontraktur.

Morbus Crohn

Morbus Crohn provoziert eine Infektion der unteren Extremitäten. Nach einer langen Zeit nach dem Ausbruch der Krankheit, gibt es anhaltende Schmerzen Schmerzen und Missbildungen der Hüftgelenke.

Paraneoplastische Syndrome

Paraneoplastische Syndrome sind eine Gruppe von Krankheiten, die sich als Folge des Wachstums eines Krebstumors im Körper entwickeln. Wenn die Hüftarthrose betroffen ist, bemerken die Patienten Schmerzen in den Gelenken und in den Muskeln des Oberschenkels. Manchmal kommt es zu Deformationen durch periartikuläre Ödeme, die oft bei Männern beobachtet werden.

Im Allgemeinen für diese Gruppe von Krankheitssymptomen kann sowohl ähnlich sein für Arthritis und Osteoarthritis, aber es gibt immer eine Korrelation zwischen der Exazerbation der zugrunde liegenden Krankheit Pathologie und Hüftgelenken.

Autor des Artikels: Site-Experte verletzt das Gelenk

  • Olivia

    Vielen Dank. Sehr informativer Artikel. An mir der Schauspieler, ich rette von ihm oder ihm einen Übungsstress( Schwimmbad und das Fahren auf einem Fahrrad), ich beobachte eine Regierung des Tages und eine Lieferung. Nun, ich schmiere Salbe, wenn eine Verschlimmerung passiert. Aber es war schon möglich, eine lange Remission zu erreichen. Olivia, was für eine Salbe? Und dann hat meine Mutter auch Arthritis, weiß nicht, was ich versuchen soll. Der Arzt schrieb in der Regel eine Liste von Salben, sagte - wählen Sie.

  • Olivia

    Diese Salbe ist für den äußerlichen Gebrauch, die das Gift des Addierers( Viprosal B) enthält. Ich mag es, weil es nicht nur anästhesiert, sondern auch die Gelenke behandelt, was die Entwicklung der Krankheit verhindert.

bolit-sustav.ru

Maligne Bauchschmerzen( Krebs) von Knochen und Gelenken - Ursachen, Symptome und Behandlung. MF

Bösartige Neoplasmen des Knochens und des Gelenkknorpels( Knochenkrebs) - eine Gruppe von malignen Tumoren von Skelettgewebe zu entwickeln. Sie können sich entweder selbständig oder als Folge einer Degeneration von gutartigen Tumoren oder Prozessen entwickeln.

Primäre Knochentumoren sind selten. Häufig bei jungen Menschen: 28-32 Jahre oder weniger. Häufiger betroffen sind lange Röhrenknochen( Gliedmaßen) und Beckenknochen. Mehr als die Hälfte der Tumoren befinden sich im periartikulären Knochen, häufiger in der Nähe des Kniegelenks.

Die meisten Patienten identifiziert vier Phasen des Prozesses, mit Metastasen.

Skelett gibt mehrere Arten von Tumoren:

- Bone - Knochengewebe: Osteoblastom, osteosarkoma.- hryaschevye- des Knorpels: Chondrosarkom, Chondroblastom und raznovidnosti.- Tumoren von fibrösem Gewebe: Fibrosarkom, faserige sarcoma gistiotsitoma.- juvenile - Ewing-Sarkom.

- Genetische narusheniya- die häufigsten Ursachen für Knochen opuholey.- Chemische Faktoren Gliedmaßenverletzungen.

Symptome von Knochentumoren.

erste Symptome des Krankheitsprozesses im Körper, sind Schwäche, spontaner Anstieg der Körpertemperatur, Gewichtsverlust und Appetit.

Das häufigste Symptom von Knochentumoren, bei 70% der Patienten auftreten - es ist ein Schmerz ist. Zu Beginn kann der Schmerz schwach sein und spontan verschwinden. In Zukunft ist die charakteristische persistent, konstant, schlimmer im Laufe der Zeit, und in der Nacht der Schmerzen so schlimm entfernt oder nicht schmerzstillende Mittel entfernt.

Da üblicherweise das Auftreten von Schmerzen vor der Diagnose reicht von 6 bis 12 Monaten. Oft vor der Diagnose der Physiotherapie durchgeführt, kann Schmerzen verstärken oder nur für kurze Zeit reduzieren. Der Schmerz kann unterschiedlich stark sein, aber je schneller das Tumorwachstum ist, desto stärker ist das Schmerzsyndrom.

Darüber hinaus ist es möglich, die Tumorbildung in verschiedenen Größen und eingeschränkte Beweglichkeit im Gelenke, das in der Nähe des Tumors erschien zu detektieren. Anstelle des Auftretens von Tumoren erhöht Gliedmaßenumfang, schmerzhaft, die Haut darüber kann ausgedünnt und geschwollen wird, heiß zum Anfassen.

Auch bei der Entwicklung von bösartigen Tumoren der unteren Extremitäten, eines des Symptoms kann schlaff erscheinen.

In einigen Fällen kann das erste Symptom von Knochentumoren pathologische Frakturen auftreten, das nicht mit einem Trauma oder Verletzung verbunden ist, entstand spontan, und beim Anheben, Drehen, oder auch allein. Frakturen der Extremitäten werden normalerweise beobachtet. In diesem Fall verliert der Brechungsindex mit der Instabilität der Knochenstruktur verbunden, da in dem Prozess des Tumorwachstums von natürlicher Knochenfestigkeit und Gliedmaßen verlieren Unterstützung.

Mit der Entwicklung von Knochen und Weichgewebe der Brust großen massiven Tumorprozesse in der ausländischen Literatur ist ihre Askin Tumoren genannt. Diese Tumoren wachsen groß und dringen in die Brust, Zeichnung und keimen Organe: Lunge, Pleura, mediastinalen Organe. Typischerweise ist die Krankheit asymptomatisch und erst in einem späten Stadium der Entwicklung manifestiert sich mit Komplikationen von starken Schmerzen, respiratorische Insuffizienz und Dyspnoe, Flüssigkeitsansammlung in der Brusthöhle, die Körpertemperatur zu hohen Zahlen und hemoptysis.

Viele Patienten, die bereits in der primären Behandlung können Fernmetastasen sein.

Sarkom Junge

Einige der aggressivsten Knochentumor - ist Sarkom Ewing. Ihre Herkunft können das jeder Knochen, sowie Weichgewebe Gliedmaßen, Kopf und Rumpf.

Im Alter von 20 Jahren, sind diese Tumoren eher die langen Röhrenknochen beeinflussen: der Oberschenkel, Schulter, Schienbein;im Alter - die flachen Knochen des Beckens und der Schädel, Rippen, Schulterblatt, Wirbel. Die meisten Tumoren befinden sich in den unteren Extremitäten und im Becken. Etwa 75% der Tumoren in der Nähe des Kniegelenks befindet, zumindest - des Ellenbogens.

sehr aggressive Art von Ewing-Sarkom Ergebnisse in Gegenwart von Fernmetastasen in 1/3 Patienten, die angewendet wird, viele wenden sich direkt aufgrund der Anwesenheit ihrer Metastasen zu stören. Schritt

Knochentumoren:

Stufe 1: Der Tumor vor oder größer als 8 cm in größter Ausdehnung, der Grad der Aggressivität des Tumors( Differenzierung) Schritt 1-22: Tumor mehr als 8 cm, der Grad der Aggressivität 3-4;Stufe 3: Tumor komplizierte pathologische Fraktur Extremität; Stufe 4: Tumor mit beliebigen Abmessungen, das Vorhandensein von Metastasen in regionalen Lymphknoten oder entfernte Organen.

Knochentumoren in 10 bis 12% in der Lage, Vorführungen, um( metastasieren) zu dem nahen gelegenen Lymphknoten uzly. Otdalennymi metastatische Erkrankung am häufigsten betrifft die folgenden Stellen: in erster Linie die Lunge, andere Knochen und Knochenmark, sowie die Bauchorgane, Lymphknoten, mediastinalen und retroperitonealenRaum, Pleura, Gehirn und Meningen.

Diagnose von Knochentumoren:

Röntgenstrahlen von betroffenen Knochen zeigen, einen Tumor, das Ausmaß des auf dem Knochen und die umgebenden weichen Gewebe und Organe.

Röntgenstrahlen, Pfeil Knochenkrebs

Set Computer oder magnotno Tomographie betroffenen Stellen des Skeletts oder Weichgewebe genauer die Grenzen für die Ausbreitung des Tumors zu bestimmen, sowie die Beziehung des Primärtumors und die umliegenden Weichteile zu klären.

Computer oder Magnetresonanztomographie. Knochenkrebs durch den Pfeil

Knochenszintigraphie angegeben - Untersuchung des Skeletts mit speziellen Radiopharmakon( in der Regel Technetium-99), und dann das gesamte Skelett scannen. Das intravenös verabreichte Medikament akkumuliert den betroffenen Bereich des Knochens und bewirkt ein besonderes "Leuchten" dieses Bereichs in den Bildern. Diese Studie zeigt, mit Ausnahme des Tumors entfernten Metastasen an anderen Stellen skeleta. Biopsiya Tumorknochenteil offene Biopsie beeinflusst wird üblicherweise verwendet: die Scheibe Tumor durch den kleinen Betrieb genommen, wobei der Tumor selbst nicht gelöscht. In einigen Fällen ist eine Trepanbiopsie möglich: Entnahme eines Stücks des Tumors zur Untersuchung mit einer speziellen Nadel.

Knochenmarkuntersuchung : Eine Knochenmarkbiopsie der iliakalen Knochen wird verwendet.

Behandlung von Knochentumoren.

Der erste Platz in der Behandlung von Knochentumoren ist die chirurgische Methode. Das Volumen der Operation hängt von der Größe und dem Ort des Tumors ab. Der gesamte Tumor muss innerhalb des gesunden Gewebes und der umgebenden Muskeln entfernt werden. Bei großen Tumorgrößen, wenn ein großes Gewebe- oder Knochenvolumen entfernt werden muss, werden permanente Ersatzmetallstrukturen verwendet. In einigen Fällen, wenn der Tumor auf die großen Gelenke nahe ist, wirkt sich große Gefäße und Nerven, die das Glied halten nicht möglich ist, das ganze Bein zu greifen zu entfernen: die Amputation. Solche Operationen werden derzeit vermieden, und Organerhaltungs- und Ersatzoperationen werden zunehmend verwendet.

Zu anderen Methoden der Standard-Antitumorbehandlung, wie Strahlentherapie und Chemotherapie, sind Knochentumoren fast unempfindlich.

Strahlentherapie allein wird nicht angewendet, sondern nur in Kombination mit einer Chemotherapie zur Vorbereitung auf eine Operation, um den Tumor in seiner Größe zu reduzieren.

Chemotherapie als eine unabhängige Behandlungsmethode wird ebenfalls nicht angewendet. Verwenden Sie Chemotherapeutika in der präoperativen Zeit, um den Tumor in der Größe zu reduzieren. In solchen Fällen verwendet, um große Kliniken lokale Summieren Chemotherapie - Einführung in eine nahegelegene Arterie als eine große Konzentration des Wirkstoffs im Tumor erzeugt und verringert seine toxische Wirkung auf den Körper.

Darüber hinaus wird eine Chemotherapie im Stadium 4 Krankheit, bei entfernten Metastasen in anderen Organen verwendet wird, um sie in der Größe zu reduzieren, das Leben des Patienten erstrecken. In diesem Fall wird eine Kombination von 3 oder mehr Arzneimitteln mit unterschiedlichen Wirkmechanismen verwendet.

der Zweck eine baldige Genesung und die Stärkung der operierten Gliedmaßen gelten frühe Aktivierung von Patienten, medizinische Massage und Gymnastik.

In einigen Fällen nach der Operation für Knochentumoren Füllungstherapie Rehabilitation erfordert, kann es sein, therapeutische Übungen zu verwenden, physikalische( LFK) tragende Stützvorrichtungen( Bandagen, elastische Binden) Aufbringen Prothesen. In allen Fällen der postoperativen restaurativen Behandlung ist eine fachärztliche Beratung erforderlich.

Die Verwendung von Selbstbehandlungsmethoden, Abkochungen von Kräutern und Giften ist nicht akzeptabel. Knochentumoren wachsen schnell und aggressiv, Verzögerungen bei der Überweisung an einen Fachmann können zu traurigen Folgen gefährlich und führen sein.

Komplikationen.

Komplikationen von Knochentumoren sind: pathologische Frakturen - eine Fraktur im Tumorbereich, wo eine "Schwachstelle" auftritt.

Schweres Schmerzsyndrom im Bereich der Tumorläsion.

Komplikationen im Zusammenhang mit der Beteiligung benachbarter Organe: bei Lungenläsionen - Entwicklung von Atemversagen, Hämoptysen;mit der Niederlage der großen Behälter-der Entwicklung von Ödemen der Gliedmaße oder arrosiven Blutungen.

Darüber hinaus kann bei einer großen Anzahl von Tumoren eine Infektion mit folgenden Symptomen verbunden sein: anhaltend schwächender Temperaturanstieg, Erschöpfung.

Prognose für Knochentumoren.

Bei rechtzeitiger und adäquater Behandlung( Operation zur Entfernung des gesamten Tumors) erreicht die Überlebensrate der Patienten 60-70%, was vom Stadium des Tumorprozesses und der Aggressivität des Tumors abhängt. Aber es muss daran erinnert werden, dass jede Rückkehr von bösartigen Tumoren gefährliche Krankheit: Entwicklung von Rezidiven und Metastasen, mit diesem Hintergrund sollte der Patient umgehend Vorsorgeuntersuchungen bei vracha Spezialisten unterziehen.

Kein Patient überlebt im Stadium 4 der Krankheit.

Prophylaxe von Knochentumoren.

Daher gibt es keine Prävention von Knochentumoren, da ihre Entwicklung in den meisten Fällen genetisch bedingt ist. Der Erfolg der Behandlung hängt von der rechtzeitigen Diagnose der Krankheit ab: Behandlung des Arztes, Erkennung und Behandlung der Krankheit.

Arztkonsultation zum Thema maligne Knochentumoren:

Frage: Was sind die Risiken von Knochentumoren? Antwort: Knochentumore sind gefährlich für schnelles aggressives Wachstum, sowie die Fähigkeit, nach Entfernung Rückfall zu verursachen und Fernmetastasen zu geben.

Frage: Was ist die Behandlung von Knochentumoren? Die führende Methode zur Behandlung von bösartigen und in einigen Fällen gutartigen Tumoren der Knochen ist chirurgisch. Nur eine Operation kann dem Patienten eine Chance geben, sich zu erholen.

Arzt Onkologe Barinova N.Yu

# 6Elena18.02.2016 18: 39Zdravstvuyte alle, ich lebe weit von ststolitsy unserem Land, so memeditsina wir auf der untersten Ebene, für die Hälfte ggoda von Schmerzen in den unteren Extremitäten gequält, Ärzte rivmatoydny Arthritis diagnostiziert, aber ich denke, dass nicht korrekte Diagnose ist, wodrehen rät sogar don `t wissen, was zu tun ist, der schlechte Zustand der Kranken ständig, schwindlig, und Gorich Mund.# 5Vanda21.01.2016 14: 54Net Kräfte auf das Leiden zu suchen. Mom Knochenkrebs, bald das Ende der letzten Stufe. Betäubungsmittel, weigerte sie sich, eine seltsame Reaktion in Form von Erbrechen, Unfähigkeit, auf die Toilette zu gehen und so die Tatsache, dass das Bewusstsein seiner neotklyuchantsya neustraivaet gegeben. Schmerz ist gruselig und verlangt nach dem Tod. Wo ist die Menschheit?# 4Natalya15.09.2015 19: 56Den gut! Bald 40 Tagen starb sie sehr junges Mädchen, unwirklich Schönheit, rechts Chesney Wort, ein sehr schönes Mädchen. .. wie schade, erst 20 Jahre alt, mein Gott, ich kann nicht in irgendeiner Weise akzeptieren? Mein Sohn hat jeweils 3 hatte, also hier Katjuscha seine Freundin, sie zusammen 3 Jahre kämpfte er und hoffte, damit es nach Moskau notwendig ist, gehen wir zusammen, ist es notwendig, dass sie zusammen, Sie haben es zusammen. ... sie wirklichLiebt einander. ... aber Eltern brachten sie in Israel, wir alle hoffen, dass alles wirklich gut wäre. .. mit der Schule fertig, Weiterbildung, auch alles fertig, sah ich den abschluss, alle gratulierten ihr, als sie wollte nur allesdas meiste wusste ALLES!und das ging auf eine andere medizinische Behandlung in Moskau für zwei Tage mit ihr, sagte Schwester telefonisch Katjuscha war schwer zu atmen und sie begann zu husten, und dann die Eltern rufen: Komm Katja Reanimation Vater und Moloi Mann eilten sofort kamen früh am Morgensagte der Arzt, dass Sie zu zeigen, müssen sie nicht, dass es für die Menschen ruhig, hat der Vater nicht sofort ging, ging in die Apotheke für Medikamente schlecht ist, und als sie starb-up! !!!!!konnte das Herz nicht ertragen! !!!!Sag mir, ist das ehrlich? Wie konnte das im Krankenhaus passieren?weil die Ärzte ihr geführt, schließlich wissen, welche Medikamente usw., also warum nicht unter Kontrolle alles gehalten wird? Ich kann es nicht ertragen, ich kann nicht, weil das Kind sehr, weil jeder zu tun war und fuhr überall, und starb an Herzstillstand. ..... ist nicht möglich, zu akzeptieren, wie es möglich ist, auf ein Wunder zu hoffen, wenn die medizinische Einrichtung, nicht zum erstenZeit, bestimmte Symptome begann 2 Tage, und der Husten und Atemnot. ......... stoppen das Herz, 20 Jahre alt, hielt HERZ! !!!!!# 3Anna01.07.2015 16: 14Sestrenka 18 Jahre starben an Ewing-Sarkom( an den medizinischen Universitäten studiert, wollte hat ein Onkologe sein. . erloschen für das Jahr nicht von deutschen Ärzten gerettet wurde, keine Operation, keine chemische / Strahlung Da Drei Jahre später appellierte, war krank. ..rechte Seite mit ihr. Alles ausgecheckt, das ist möglich. Null-Ergebnis. Ein Jahr ist vergangen. Und nur ein Arzt dann zu einem MRI geschickt. Und there- auf dem linken Bein in der Nähe der Hüfte 17cm Tumor! !! Und, wie sich später herausstellte, Lungenmetastasen. Wir waren die deutschen vrachi- keine Chance gesagt, nur das Leben verlängert. Und sie falsche Testergebnisse a hausierenzu glauben, in einem besseren( es ist ein Medizinstudent, ich studiere sie im Detail). Eine schreckliche, schmerzhafte, schreckliche Krankheit, Wegführung der jungen. .

medicalj.ru

Kniegelenk Chirurgie Kosten

Kniegelenk Chirurgie KostenBehandlung Von Gelenken

Operationen am Kniegelenk Arthrose bei Deformierende Gonarthrose - eine schwere chronische Krankheit, die die Entwicklung eines Medikaments stoppen, ist nicht immer möglich. Daher ist in einige...

Weiterlesen
Mgr des Kniegelenks

Mgr des KniegelenksBehandlung Von Gelenken

Wie viel kostet ein MRI des Knies: eine Überprüfung der medizinischen Zentren Schmerzen in den Beinen und andere Symptome des Knies zu diagnostizieren, ist es oft notwendig, die Magnetresonanzt...

Weiterlesen
Meniskus-Kniegelenk-Symptome

Meniskus-Kniegelenk-SymptomeBehandlung Von Gelenken

Verletzung des Knies Meniskusschaden Meniskus an erster Stelle in der Prävalenz von Kniegelenkverletzungen. Meistens sind Meniskusläsionen das Ergebnis einer Sportverletzung. Der innere Me...

Weiterlesen