Diät für Gicht an den Beinen

Diät für Gicht

Diät für Gicht, vielleicht eine der wichtigsten Maßnahmen, die auf vorzeitige Aufhebung des Schmerzes gerichtet und Normalisierung des Stoffwechsels im Körper.

Gicht ist eine systemische Erkrankung, die zu einem gestörten Harnsäurestoffwechsel führt. Gicht wiederholt sich häufig, vor dem Hintergrund des Wohlbefindens kann es zu einer Verschlimmerung kommen. Natriumurat Salze reichern sich in den Bändern, Gelenk Gelenke, Knorpel und andere Muscheln. Meistens Gicht in den Menschen kommt, die nicht der Nahrungsaufnahme kontrolliert, Fleisch, würzige Nahrungsmittel und alkoholische Getränke oft konsumieren. Die Veranlagung für die Krankheit zu verschlimmern kann ein fester Lebensrhythmus, emotionaler Schock, chronischer Stress sein. Ein erblicher Faktor der Übertragung der Krankheit tritt auch auf, besonders wenn die oben beschriebene Lebensweise in der Familie übernommen wird. Gicht beginnt akut, meistens nachts. Erstens ist der Schmerz im großen Gelenk der Zehen, im Fuß, Ellbogen und Knie lokalisiert. Der Schmerz kann einen Tag dauern und dann nachlassen, wodurch ein Gefühl von Bewegungsmangel und Reibung im Gelenk entsteht. Krampfanfälle können wiederholt werden, sich auf andere Gelenke ausbreitend, die betroffene artikuläre Artikulation, deutlich Rötung. Um den Zustand zu lindern, verschreiben eine Diät basierend auf die Menge an Protein-Aufnahme zu 0,8-1 Gramm pro kg zu reduzieren. Körpergewicht, das die Produktion von Harnsäure durch den Körper stoppen wird. Diet

Gicht

auf Beinen Gout weithin Pathologie der Gelenkverbindungen auftreten, liegt Gicht Grund in Verletzung des normalen Stoffwechsels im Körper, insbesondere - wenn sie in den Gelenkkapseln und Bänder gespeichert Natriumurat( sein Salz-Rest).

Diät für Gicht in den Beinen erfordert den Patienten bestimmte Grenzen bei der Verwendung von Produkten erlaubt zu halten haben nur in Maßen und gehen Sie nicht hungrig, Fasten mehr Harnsäure produziert, die Spitzen Schmerzen hervorruft.Übermäßiges Essen erhöht die Belastung des Harnsystems und dies führt auch zu einer übermäßigen Anhäufung von Harnsäure. Kontraindiziert bei Patienten mit Gicht, Fleisch zu essen, Fisch, Suppen, Fleisch und Fisch, tierische Fette, alle geräucherten Fleischwaren, Eier. Auch müssen Sie auf Bohnen, Gewürze verzichten. Darüber hinaus beinhaltet eine Diät für Gicht in den Beinen eine vollständige Ablehnung der Verwendung von alkoholischen Getränken - Bier, Wein und anderen Dingen. Der Patient ist kontraindiziert: Schokolade, starken Tee, Kaffee, Kakao, Kuchen mit Sahne, Himbeeren, Feigen, Trauben, würzig und salzig Käse. Diet

Gicht auf Händen

Diet Gicht beinhaltet die Arme auf den Prozentsatz von Harnstoff im Körper und Stoffwechsel als Ganzes aufgrund des Ausschlusses von der täglichen Ration von Lebensmitteln mit vielen Urinova Basen zu stabilisieren. Zugleich Milch verwenden durfte, Eier, Obst, Gemüse, Käse gefunden, dass ein sehr geringer Prozentsatz von Purinen in ihnen, und sie haben einen hohen Energiewert und perfekt Hunger stillen.

Bei Gicht wird Harnsäure am häufigsten in Gelenkhandtaschen abgelagert, was zu Entzündungen und starken Schmerzen führt. Auf dem Höhepunkt der Verschlimmerung der Krankheit des Patienten sind die begrenzten und schmerzhaften Bewegungen Besorgnis erregend. Das erste, was in einem solchen Moment helfen kann, ist eine strenge Diät mit Ausnahme bestimmter Lebensmittel.

nicht empfohlen auf Gemüse fast alle Fleisch, Brühen außer Bouillon zu essen, sousnye Füllung, Gelee, Wurst, Fertigsuppen, Fischeier, Fisch, Konserven, reichen Kaffee, Tee, Kakao, Leguminosen, verlängerte Haltbarkeit, Kräuter, Kuchen mit Sahne, Schokolade, Alkohol, Feigen, Trauben, Himbeeren.

Grenze tägliche Verzehr von gekochtem Geflügel und Fisch, Tomaten( nicht mehr als 3 pro Tag), Blumenkohl, Sauerampfer, Paprika, Sellerie, Rhabarber und Spargel. Auch sollten Sie die Menge an grünen Zwiebeln und Petersilie, Butter, Milch begrenzen.

Das tägliche Menü können die folgenden Produkte umfassen: Tintenfisch, Garnelen, Eier, vegetarische Suppen, Quark, fettarmem Käse, saure Sahne, eine Vielzahl von Getreide, Brot, Nudeln, Nüsse, Samen, Sprossen, verschiedene Gemüse, Honig, Gelees, Marshmallows, Äpfel, Zitrusfrüchte, Melonen, Avocados. Kwas, Säfte, Kompotte, verschiedene Pflanzenöle.

in strikter Übereinstimmung mit der richtigen Ernährung und medizinischer Behandlung von schmerzhaften Krämpfen, wenn sie in den Händen der Fahrt abnehmen, und die gewöhnlichen Bewegungen nicht unerträgliche Schmerzen verursachen.

Diät 6 für Gicht

Diät 6 für Gicht ist auch für die Behandlung von Erkrankungen des Harnsystems, Diathese mit hoher Harnsäure, Oxalurie, Zystinurie indiziert. Die Ernährung zielt darauf ab, die Produktion von Harnsäure zu normalisieren und die normale Umgebung des Urins wiederherzustellen( von sauer bis alkalisch).

Die Verwendung von Diätnahrung bei der Verringerung der Aufnahme von Lebensmitteln reich an Purinen, Oxalsäure und die Vorherrschaft von Lebensmitteln im täglichen Menü, die den Stoffwechsel normalisieren können. Eine spezielle Vorbereitung der Produkte ist nicht notwendig, der Herstellungsprozess ist einfach genug, aber Fleisch- und Fischprodukte müssen gekocht werden, um einen Teil der Purine aus den Produkten in Brühe zu ziehen. Weiter, basierend auf den gekochten Produkten, können Sie eine Vielzahl von zweiten Gerichten vorbereiten, aber denken Sie daran, dass Fleisch nicht mehr als 2-3 mal pro Woche für 150 Gramm konsumiert werden kann, kann Fisch häufiger gegessen werden, aber Portionen von nicht mehr als 170 Gramm.

Sie müssen 4-6 Mal am Tag eine Mahlzeit zu sich nehmen und nicht vergessen zu trinken, während Sie genügend Flüssigkeit trinken. Einmal in sieben-zehn Tagen können Sie Tage der Entladung vereinbaren, Hüttenkäse oder Obst essend, können Sie auch Kefir. An solchen Tagen muss der Patient mindestens 2,5 Liter Flüssigkeit trinken. Fasten ist inakzeptabel, da es Komplikationen der Krankheit verursachen kann.

Menü Diät 6 mit Gicht sollte den Normen entsprechen: täglich Protein-Verhältnis 80-90 g, Fett täglich Verhältnis 80-90 g, Kohlenhydrat Tageskoeffizient 400 g;die Anzahl der Kalorien pro Tag 2600-2900 kcal;Retinol 0,5 mg, Thiamin 1,5 mg, Ascorbinsäure 150 mg;Natrium 4 g, Kalium 3,5 g, Kalzium 0,75 g, usw.

Sie können ein wenig magerer Fisch, Milchprodukte, Getreide, Eier, Gemüse, Obst, basisches Mineralwasser, schwacher Tee essen.

Diät 8 ​​für Gicht

Diät 8 ​​für Gicht wird vorgeschrieben, wenn der Patient Adipositas irgendeines Grades hat. Adipositas, als Folge von Überernährung, verursacht eine zusätzliche Belastung für alle Körpersysteme und verschlimmert jede aktuelle Krankheit. Die Essenz der Diät ist, überschüssiges Fett in den Geweben zu beseitigen. Der Kaloriengehalt der Nahrung wird durch einen größeren Anteil an Proteinen und eine Verringerung des Fettanteils aufrechterhalten und Kohlenhydrate werden praktisch eliminiert( 120-130 g Proteine, 80 g Fett, 120 g Kohlenhydrate, Kalorien - bis zu 2000).

Menu Tisch № 8 erlaubt Ihnen zu verwenden: ein wenig Roggen, Weizenbrot mit Kleie, Suppen auf Gemüse, 2-3 mal pro Woche können Sie ein wenig mageres Rindfleisch essen, Gerichte auf der Grundlage von Huhn, Fisch - Seehecht, Kabeljau. Fisch und Fleisch werden gedünstet, gekocht und gebacken serviert. Getreide und Pasta sind begrenzt. Sauermilchprodukte - Kefir, fettarmer Hüttenkäse. Eier können nicht mehr als 1-2 pro Tag gegessen werden. Beeren und Früchte können frisch und als Kompotte, Säfte gegessen werden. Zeigte Tee, schwachen Kaffee, Säfte aus Früchten, Gemüse. Völlig aus dem Menü ausgeschlossen: Gebäck, Nudeln, verschiedene Süßigkeiten, Reis und Grieß, süße Früchte, Trauben, alle fettigen oder scharfen Speisen sind ebenfalls kontraindiziert.

Diät-Menü für Gicht

Das Diät-Menü für Gicht enthält Purin reiche Lebensmittel. Nur eine Einschränkung der Produktion von Harnsäure kann Schmerzen lindern. Die Diät sollte ernst genug genommen werden, das Essen wird in Fraktionen aufgeteilt - 4 mal am Tag, es ist absolut inakzeptabel zu verhungern - das stimuliert die Produktion von Harnsäure. Es ist wichtig zu beachten, dass eine diätetische Ernährung wichtig ist, ebenso wie die Behandlung mit Medikamenten. Es gibt viele Variationen in der ernährungswissenschaftlichen Ernährung, aber viele Patienten machen selbst ein vorbildliches Menü, basierend auf den Unterschieden eines bestimmten Organismus und auf der Grundlage der erlaubten Produkte. Diät № 6 mit Gicht ist der wirksamste Komplex für Diät-Therapie für Gicht, aber einige Nuancen der Ernährung noch besser vom behandelnden Arzt geklärt, um mögliche Komplikationen zu vermeiden. Betrachten Sie eine ungefähre Diät für einen Tag mit einer Gicht:

  • 1. Frühstück: Gemüsesalat, Obstkuchen mit Hirse, gekochtes Ei.
  • 2. Frühstück: Brühe der wilden Rose, können Sie eine Beerenbrühe brauen.
  • Mittagessen: Nudeln auf Milch, Gelee.
  • Snack: frisches Obst.
  • Abendessen: Syrniki, Kohlgemüse, nicht starker Tee.

Das resultierende Menü ungefähr, als ein Teller für ein Abendessen ist es möglich, einen Gemüseeintopf oder ein anderes warmes Gericht vorzubereiten. Die Art der Gerichte kann variieren, aber eine Regel sollte unverändert sein - ein größerer Prozentsatz der Speisen sollte in flüssiger Form serviert werden.

Diät für eine Woche mit Gicht

Die Diät für eine Woche mit Gicht kann ziemlich mannigfaltig und geschmackvoll sein, am wichtigsten - gehen Sie nicht darüber hinaus und bereiten Sie Mahlzeiten nur von den zugelassenen Produkten vor. Spezielle Kochkünste sind nicht erforderlich, die Zubereitung spezieller Gerichte für Gichtpatienten ist einfach und sie sind in vieler Hinsicht der Nahrung von Vegetariern ähnlich.

Eine strenge Diät für eine Woche mit Gicht wird in der akuten Phase der Krankheit verschrieben, zusätzlich wird dem Patienten eine strenge Bettruhe verschrieben, medizinische Behandlung von einem Arzt verordnet. Das Essen sollte meist flüssig sein, es ist unannehmbar fasten, es ist auch wichtig, etwa zwei Liter Flüssigkeit pro Tag zu trinken. Beispiel einer Diät für zwei Tage mit Gicht:

Erster Tag:

  • Vor den Mahlzeiten: ein Glas Hagebuttenbrühe.
  • 1 Frühstück: Tee mit Milch, Krautsalat.
  • 2 Frühstück: Gemüsesaft.
  • Mittagessen: Borscht auf Gemüsebrühe, ein Stück gekochtes Fleisch mit weißer Soße( nicht mehr als 100 gr.)
  • Snack: ein Glas Hagebuttenbrühe.
  • Dinner: Buchweizen mit Milch, Gemüse Kohlrouladen.
  • Vor dem Schlafengehen: Fruchtsaft.

Der zweite Tag:

  • Vor den Mahlzeiten: ein Glas Hagebuttenbrühe.
  • 1 Frühstück: Tee mit Milch, Rübensalat, gewürzt mit Butter oder Sauerrahm.
  • 2 Frühstück: Gemüsesaft.
  • Mittagessen: Gemüsesuppe mit Graupen, Kohlschnitzel.
  • Snack: Fruchtsaft.
  • Abendessen: Karottenkoteletts, Kissel.
  • Vor dem Schlafengehen: Wassermelone oder ein Glas Sauermilch.

Die Liste der Gerichte kann kombiniert werden, vergessen Sie nicht, dass die Wirkung der Diät-Therapie erreicht und für eine lange Zeit nur behoben werden kann, wenn es vollständig beobachtet wird.

Rezepte für Gicht

Rezepte für Gicht sind nicht komplex und erfordern keine spezielle Vorbereitung oder einen bestimmten Satz von Produkten. Gemüse-Slicks, Salate:

  • Salat aus Gurken und Salatblättern. Gemüse fein hacken, salzen, mit Sauerrahm oder fettarmer Sahne auffüllen.
  • Vinaigrette. Die gekochten Kartoffeln, Karotten, Rüben in Würfel schneiden, gehackte Gurken, Äpfel, Salatblätter hinzufügen. Alle Zutaten mischen, salzen und mit Sonnenblumenöl abschmecken. Karottensalat mit grünen Erbsen. Karotten mahlen mit einer Reibe, fügen Grüns und Dosenerbsen hinzu, würzen mit fettarmer saurer Sahne.

Suppen:

  • Kartoffelsuppe. Zuerst werden die Kartoffeln gekocht, dann werden sie durch ein Sieb gewischt und mit einem Sud auf den gewünschten Zustand verdünnt. Dann fügen Sie weiße Soße, Butter und Ei hinzu. Alle zusammen gekocht für ein paar Minuten, nach denen es auf den Tisch mit Grünzeug und saurer Sahne serviert wird. Milch Suppennudelsuppe. Zuerst werden die Fadennudeln etwa 5 Minuten in Wasser gekocht, dann wird gekochte Milch hinzugefügt und die Suppe wird gekocht, bis die Fadennudeln fertig sind. Am Ende der Kochzeit Butter und Zucker hinzufügen.

Beilage, Desserts und Soßen:

  • Haferflocken mit Milch. Die Milch aufkochen, Haferflocken, Salz und Zucker hinzufügen, kochen bis sie gar sind. Am Ende des Kochens etwas Butter hinzufügen.
  • Omelett. Eine kleine Menge Milchmehl einreiben, die geschlagenen Eier, die Reste der Milch hinzufügen, nochmals alles schütteln und bei mittlerer Temperatur in eine Bratpfanne geben.
  • Käsekuchen. Mix Hüttenkäse mit Grieß, Ei zu einer dicken Konsistenz, dann bilden Sie den Sirup und rollen in Mehl. In Öl anbraten und warm servieren.
  • Weiße Soße. Trocknen Sie das Mehl in einer Bratpfanne zu einem cremefarbenen Farbton und kombinieren Sie es unter ständigem Rühren mit Butter. Gebe die heiße Brühe zu der Mischung und koche 10 Minuten lang.

Diät für Exazerbation der Gicht

Die Diät für Exazerbation der Gicht wird bei der ersten Manifestation der Krankheit vorgeschrieben. Die Verschlimmerung beginnt meist nachts, wie ein Anfall akuter Arthritis des ersten Mittelfußknochengelenks. Symptome:

  • Schnelle Entwicklung der klinischen Symptome, erreicht ein Maximum in 2-6 Stunden.
  • Starke Schmerzen im betroffenen Gelenkbeutel.
  • Schwellung und Rötung des betroffenen Gelenks.
  • Das Verschwinden aller Erscheinungsformen der Krankheit in 5-14 Tagen mit der Wiederherstellung der motorischen Aktivität.

Das Grundprinzip der Behandlung während einer Exazerbation - Fortschreiten der Krankheit zu verhindern, mit der Bildung einer richtigen Weg des Lebens des Patienten.

  • Grenze Verzehr von Fleisch, Fleischbrühe, Geflügel, Fisch, Innereien, Fisch, Bohnen).In der Ernährung sollten viele Kohlenhydrate und Milchproteine ​​enthalten sein. Die Flüssigkeit wird bis zu 2-3 Liter pro Tag verbraucht.
  • Ablehnung von alkoholischen Getränken.
  • Änderung der Behandlung, wenn Diuretika verschrieben werden.

Die Diät für Exazerbation der Gicht wird für 10-14 Tage vorgeschrieben. Schwerpunkt auf der Speisekarte ist auf der Verwendung von flüssigen Lebensmitteln - Milchprodukten, Gelees, Kompott, Säften, schwachen Tee, Suppen, Gemüse. Es ist nützlich, alkalisches Mineralwasser zu trinken.

Während einer Exazerbation sind Verdauungsstörungen, so ist es wichtig, mit sparsamer Diät einzuhalten. Wenn die Krankheit beginnt zu sinken, können Sie eine kleine Menge von Fleisch verwenden und Fisch( nicht mehr als 1-2 mal pro Woche und 100-150 gr.).Sie können Milchprodukte, Gemüse, Eier, Getreide, Obst verwenden.

Antipurinovaya

Diät ist eine Diät Antipurinovaya Menü mit den Produkten, in denen der Gehalt an Harnsäure praktisch Minimum. Verschreiben es für Patienten mit Gicht, sowie diejenigen mit Urat Nephrolithiasis, Hyperurikämie, Hyperurikosurie.

verboten Fully die Verwendung von:

  • Honig, Kaffee, Schokolade, Weintraube und seine Produkte, Brühen( außer Gemüse), geräuchertes Fleisch, Innereien, Hülsenfrüchte, Kuchen, Sahnekuchen, Vollmilch, Sauerampfer, Rüben, Rettich, Fisch, Schwein, Blumenkohl, Alkohol.

einschränken Verschlucken:

  • Gesamt gekocht gerauchte, Kaffee, Tomaten, Kräutern, Pflaumen, Speck, Butter.

Empfohlene Verwendung:

  • Kartoffeln, Getreide, Huhn, Kaninchen, Karotten, Rüben, Gurken, Kürbis, saure Sahne, Quark, Joghurt, Wassermelone, Zitronen, Kohl, Zwiebeln, Knoblauch, Weißbrot, Eier, grüner Tee, Fenchel, Wurst, Brühwurst, Pflanzenöl.

Antipurinovaya Diät wird für einen Zeitraum von 10-14 Tagen ernannt, um den Zustand des Patienten zu verbessern. Ferner, je nach dem Gesundheitszustand allmählich in die Diät mehr Produkte eingeführt, aber die grundlegenden Bestimmungen der Ernährung nach. Abrupte Änderung der Ernährung kann die nächste Verschlimmerung verursachen und muß dann wieder mit der Behandlung beginnen.

Diät mit Gicht und Arthritis

Diät Gicht und Arthritis, oder, wie sie „Krankheit Adel“ sagen wird auf eins reduziert - die Nahrungsaufnahme reich an Harnsäure zu beschränken. Die Krankheit ist unangenehm, vor allem wegen der starken Schmerzen in den Gelenken, aber ist leicht behandelbar, und ist auf die Ernährung zurückzuführen.

Selbst mit den teuersten ausländischen Arzneimitteln ohne Diät wird die Genesung nicht kommen. Mit dem richtigen Ernährungsverbesserung kommt nach einer Woche oder zwei, und unter bestimmten Bedingungen der Behandlung, ein Jahr alle Einschränkungen und Verbote für die Verwendung von Produkten können vollständig rückgängig gemacht werden.

Zum ersten Mal sollte auf Fleisch Tiere, Fleisch und Fischsuppen geben, Innereien, Sardinen, Hering, Makrele, Alkohol.

reduziert den Verbrauch von Rindfleisch, Wurst, Fisch, Bohnen, Rettich, Blumenkohl, Spinat, Kakao, Kaffee.

nicht in der Verwendung von Getreide, Teigwaren, Milchprodukte, Käse, Eier beschränkt, Gelee, Butter. Sie können Gemüsesuppen mit Gemüsebrühe, Fleisch und Fisch sein können, aber nur gekocht und nicht mehr als 1-2 mal pro Woche.

Wenn es keine Pathologie des Herz-Kreislauf-System und Harnwege ist, können Sie die tägliche Flüssigkeitszufuhr zu 2-2,5 Liter pro Tag erhöhen. Eine Abkochung von Wildrose, Säfte aus Beeren, Limette Tee ist nützlich. Aus den mineralischen Gewässern ist das alkalische Wasser - Smirnowski, Borschomi möglich.

Diät für Gicht und Fettleibigkeit

Diät für Gicht und Fettleibigkeit basiert die Menge an Kalorien in der Nahrung der täglichen Norm aufgrund schnell und leicht verdauliche Kohlenhydrate auf die Reduzierung, Fette, während der Anteil an Protein in Portionen täglich zu erhöhen. Dadurch sinkt das Körpergewicht, der Fettstoffwechsel und das Wasser-Elektrolyt-Gleichgewicht werden wiederhergestellt. In Zusammensetzung

tägliche Ernährung №8 Rate umfasst: Protein - 100-110 g, Fett - 80-90 g( davon 50% pflanzlich), Kohlenhydrate - 120-150 g, -energieverbrauch - 1600-1800.Nur in einem Krankenhaus mit schwerer Adipositas verschreiben eine Diät mit einem Energiewert von 1.200 Kilokalorien.

Zu essen sollte in geteilten Portionen, 5-6 mal am Tag, eine kleine Menge sein. Berechnen der Gewichtsbereich der Küchenwaage verwenden können, und die Volumenanteile durch das Gemüse erreicht, gibt es ein Gefühl der Sättigung, sowie den Körper nicht schaffen Stress und Ernährung kann einen langen Zeitraum beobachten. Geschirr besser sieden, kochen, backen, braten und zu verwenden, gehackte Gerichte besser Flüssigkeit in der Nahrung zu reduzieren

№8 eingestellt Volumen von 1,2-1,5 Liter. Zum Beispiel - nicht mehr als eine halbe Schüssel Suppe, nicht mehr als 5-6 Gläser Flüssigkeit pro Tag, Salz - etwa 5 g, geben Sie Gewürze und Alkohol. Sie können Meeresfrüchte essen( wenn es keine Kontraindikationen gibt).

Wenn Sie die Ernährung folgen, sondern zu einem späteren Zeitpunkt in der täglichen Routine der Übung zu schließen, ist es möglich, den Heilungsprozess zu beschleunigen und den Stoffwechsel wieder herzustellen, ein positives Ergebnis zu sichern. Natürlich, nach der Verschreibung eines Ernährungsberaters, können Sie akute Gichtanfälle stoppen, aber Sie können nur in Kombination mit einer medikamentösen Therapie vollständig heilen. Daher sollten Sie, wenn die ersten Anzeichen auftreten, sofort einen Spezialisten in einer Klinik aufsuchen, um die Entwicklung schwerer systemischer Veränderungen zu verhindern. Es ist absolut kontraindikativ, sich in einer Selbstbehandlung zu engagieren und eine Verschreibung einer Diät bei einer Gicht zu ignorieren.

ilive.com.ua

№6 Diät für Gicht in den Beinen

hinaus , wenn der Patient übergewichtig ist, eine scharfe Einschränkung unterliegt alle einfachen Kohlenhydraten : süßes Gebäck, Backwaren aus Mehl, sowie jedes Gebäck.

Trotz einer so umfangreichen Verbotsliste kann Gicht auf vielfältige Weise probiert und variiert werden.3-4 mal pro Woche kann man fettarme Fleisch- und Fischsorten essen, Hühnereier sind erlaubt( eines pro Tag).Fleisch sollte nur gekocht gegessen werden, da bei dieser Behandlung die Hälfte der Purin-Substanzen gekocht wird. Fettarme Milchprodukte sind nützlich: Hüttenkäse, Kefir, Sauerrahm, Käse. Die Grundlage der Diät sollte Gemüse und Obst sein, das Sie in jeder Menge und in jeder Form essen können. Sie können Suppen auf dem Wasser kochen, Suppenkartoffeln und Milchsuppen zubereiten. Getreide in moderaten Mengen ist erlaubt. Alle Salate, Suppen und Gemüseeintöpfe können mit Gemüse, Sahne oder zerlassener Butter aromatisiert werden. Natürlich muss die Menge an cremigen und geschmolzenen kontrolliert werden.

Cornelian hat eine erstaunliche Fähigkeit, Harnsäure aus dem Körper zu vertreiben. Die Verwendung von Abkochung von Kornbeeren wird die Behandlung noch erfolgreicher machen.

Diät-Menü für Gicht

ist ein Beispielmenü für die Woche, die als Grundlage für die Herstellung von Patienten mit Gicht Ernährung verwendet werden kann.

Montag Frühstück: Schüssel Obstsalat, gewürzt mit Honig oder Naturjoghurt;eine Tasse Tee mit Milch und Keks.

Zweites Frühstück: ein Glas Kefir oder Milch.

Mittagessen: Schüssel Suppe, Kartoffelbrei, Gemüse, mit einem Esslöffel Pflanzenöl gewürzt und streut großzügig mit Kräutern;Zrazy Potato( 2 Stück) mit einem Esslöffel Sauerrahm.

Snack: 1 gekochtes Ei und 1 frische Gurke.

Abendessen: 200 Gramm Hüttenkäse, ein Glas Kefir.

Dienstag Frühstück: Schüssel mit Gemüsesalat( Gurken, Tomaten, Paprika, Petersilie), mit Pflanzenöl gewürzt;eine Scheibe Roggenbrot;eine Tasse Tee, Kaffee oder Brühe einer Heckenrose.

Zweites Frühstück: Bratapfel gefüllt mit Quark und Rosinen.

Mittagessen: 200 Gramm Kartoffelpüree;6-8 Blütenstand von Blumenkohl in Teig gebraten;ein Glas Tomatensaft.

Snack: 2 kleine Scheiben Roggenbrot, mit Kaviar Squash beschmiert.

Abendessen: eine Schüssel Reisbrei auf der Milch;1 Haferkekse und eine Tasse Tee.

Mittwoch Frühstück: Platte Haferflocken mit einem Esslöffel Marmelade;eine Tasse Tee oder Kaffee.

Zweites Frühstück: 2-3 Esslöffel Salat aus gekochten Rüben, mit Pflanzenöl angezogen.

Mittagessen: Suppenschüssel mit Weizen und Gemüse;150 Gramm gekochter oder gedämpfter magerer Fisch;frische Gurke.

Snack: Tasse Tee und 2 Scheiben Fruchtbonbons oder Marshmallows.

Abendessen: 1 Tasse Joghurt und eine Banane

Mandatory Diät nach Entfernung der Gallenblase - http: //novyediety.ru/ lechebnye-diety / diet-posle-udaleniya-zhelchnogo-puzyrya-xolecistektomii /

reduzieren das Risiko von Schlaganfall und Herzinfarkt mit Hilfe von Anti-Cholesterin-Diät.

Donnerstag Frühstück: 4 cheesecakes mit Sauerrahm oder Marmelade;eine Tasse Kaffee mit Milch.

Mittagessen: Tasse Grütze mit Wafer-Kekse oder Toast.

Mittagessen: 2 Kohlrouladen gefüllt mit Reis und Gemüse;geröstete Zucchini - 4-5 Scheiben;Glas Kompott.

Snack: gekochtes Ei und eine Scheibe Käse.

Abendessen: ein Teller mit Kürbisbrei und ein Glas Milch.

Freitag Frühstück: 2 Tomaten, bestreichen und mit Kräutern;50 Gramm ungesalzener Adyghe-Käse;eine Tasse Tee mit Milch.

Mittagessen: Fruchtmischung

Mittagessen: Gericht aus Buchweizen und 200 Gramm gekochten mageren Rindfleisch;3-4 Esslöffel Salat aus frischem Kohl und Karotten mit Kräutern und Pflanzenöl.

Snack: Scheibe Roggenbrot mit Rote Beete.

Abendessen: Omelette aus 1 Ei mit Tomate und Pfeffer;eine Tasse Tee mit einem Keks.

Samstag Frühstück: Schüssel Nudeln, mit geriebenem Käse;eine Tasse Kaffee mit Milch.

Zweites Frühstück: für eine Handvoll getrockneter Früchte und Nüsse;ein Glas Kompott oder Saft.

Mittagessen: ein Teller mit geschmortem Kohl mit Karotten;2 Ofenkartoffeln mit Pflanzenöl und Kräutern;ein Glas Kompott oder Saft.

Snack: frischer Obstsalat mit Joghurt oder frischem Gemüse mit saurer Sahne.

Abendessen: 200 Gramm gebackener Kürbis mit einem Teelöffel Honig und eine Tasse Joghurt.

Sonntag Frühstück: 150 g Hüttenkäse Aufläufe und eine Tasse Kaffee mit Milch.

Mittagessen:

gekochtes Ei Mittagessen: Platte gerieben Suppe mit Graupen und Gemüse;1 Dampfkotelett aus fettarmem Hackfleisch;Salatblätter.

Snack: Bratapfel, beträufelt mit einem Teelöffel Honig.

Abendessen: dish Salat( ohne Bohnen) und eine Scheibe Roggenbrot;eine Tasse Tee oder warme Milch.

Solch ein abwechslungsreiches und reichhaltiges Menü kann als Grundlage genommen werden, das Hinzufügen Gerichte aus Getreide, Obst und Gemüse, die die Patienten mit Gicht gefallen werden. Zwischen den Mahlzeiten müssen Sie Wasser oder Abkochungen trinken, die helfen, die Konzentration von Harnsäuresalzen zu reduzieren.

Rezepte Diätkost für Gicht

vegetarische Suppe

in siedendem geschnitten leicht gesalzenem Wasser throw 5 mittelgroße Kartoffeln. Während die Kartoffeln in einer Pfanne mit 2 Esslöffel raffiniertem Sonnenblumenöl gebraut werden, ist es notwendig, 1 mittlere zerdrückte Zwiebel zu braten.

Wenn die Zwiebeln ein wenig gebräunt, müssen Sie hinzufügen, um es auf einer groben Reibe Karotten und Rüben gerieben. Wenn alles gut hervorsteht, ein Glas Tomatensaft in die Pfanne geben und dünsten, bis die überschüssige Flüssigkeit verdunstet ist. Wenn die Kartoffeln fast gar sind, fügen Sie den Inhalt der Bratpfanne und eine kleine Gabel aus Kohl in die Pfanne. Sie müssen Borschtsch ein wenig länger kochen, wenn Sie weichen Kohl mögen, und sehr wenig, wenn Sie es knirschen wollen. Ein paar Minuten vor der Zubereitung in der Pfanne, fügen Sie gehackte Paprika und fein gehackte Grüns hinzu. Ein duftender und gesunder vegetarischer Borschtsch ist fertig. Servieren Sie es besser mit saurer Sahne.

Kaviarrogen

1 kg frische Zucchini in kleine Würfel schneiden und in eine zuvor mit Pflanzenöl eingefettete Pfanne legen. Sie sollten gedünstet werden, bis die gesamte Flüssigkeit verdunstet ist. Währenddessen in einer anderen Pfanne Zwiebeln und Karotten köcheln lassen. Nimm sie viel, 500 Gramm von beiden. Wenn dieses Gemüse gebraten und gebräunt wird, sollten 3-4 Esslöffel Tomatenpaste hinzugefügt und alle zusammen gelöscht werden. Dann verbinden wir den Inhalt der beiden Pfannen, mischen und schmoren für ein paar Minuten. Gurkenkaviar kann so wie ein Gemüseeintopf gegessen werden, aber um bequemer auf Brot verteilt zu werden, ist es besser, eine homogene weiche Masse mit Hilfe eines Mixers zu schaffen.

Blumenkohl in Teig

Gabel aus frischem Blumenkohl in separate Blütenstände zerlegen und 5-7 Minuten in kochendes Wasser einkochen. Den Kohl mit dem Schneebesen einlegen und das Dessert kochen. Mit einer Gabel 2 Eier mit einem Esslöffel Sauerrahm und einer Prise Salz verquirlen. Dip Blütenstände in den Teig und auf die erhitzte Pfanne legen. Wenn der Kohl gebräunt ist, legen Sie ihn auf das Gericht. Fertige Blütenstände können mit geriebenem Hartkäse bestreut werden.

Diät Ergebnisse und mögliche Komplikationen von

In der Regel bringt Diät Nummer 6 den Körper nur Vorteile von .Eine sinnvolle Kombination von Ballaststoffen, pflanzlichen Fetten und Proteinen sowie eine Begrenzung des Kaloriengehaltes der täglichen Ernährung wirken sich positiv auf die Arbeit aller Systeme und Organe aus.

Bevor Sie mit einer Diät beginnen, benötigen Sie jedoch eine ärztliche Beratung. Vor allem, wenn der Patient neben Gicht noch andere Krankheiten hat. Somit kann die Menge der Flüssigkeit erhöht schaden hypertensive, und eine große Menge von rohem Obst und Gemüse kann Verschlimmerung des Magen-Darm-Trakt führen. Aus diesem Grund sollte eine therapeutische Diät nur einen Arzt, der mit der vollen Geschichte der Krankheit des Patienten vertraut ist, ernennen.

Das Ergebnis der Diät Nr. 6 wird die Normalisierung des Purinmetabolismus und eine Abnahme der Konzentration von Harnsäuresalzen sein. Die kontinuierliche Einhaltung dieses Ernährungsprinzips durch die Patienten wird die Lücke zwischen Rezidiven der Gichtarthritis maximieren. Darüber hinaus wird eine solche Diät helfen, das Körpergewicht und die Konzentration von Cholesterin im Blut zu reduzieren. Infolgedessen normalisiert sich der Blutdruck und das Risiko von Blutgerinnseln wird reduziert.

Die Meinung der Ärzte über die Diät für Gicht

Ärzte empfehlen Diät Nummer 6 so vielfältig und voll. Es versorgt den menschlichen Körper mit allen notwendigen Substanzen und hilft, das Blut von den Harnsäuresalzen zu reinigen, wodurch das Risiko neuer Gichtanfälle verringert wird. Die Diät enthält eine ausreichende Menge an frischem Obst und Gemüse, die für den normalen Betrieb des Darms notwendig sind;erlaubt die Verwendung von Calcium enthaltenden Milchprodukten;ermöglicht die Verwendung von Getreide, das eine Quelle für komplexe Kohlenhydrate ist. Es schließt das in Eiern und Fleisch enthaltene tierische Eiweiß nicht aus. Arztes Meinung ist klar: №6 Diät für Gicht-Arthritis und Nierensteinleiden ist unverzichtbar und auch von gesunden Menschen als vorbeugende Maßnahme verwendet werden kann.

novyediety.ru

Diät für Gicht an den Beinen

Gicht erschwert den Alltag erheblich und trifft sowohl die Gelenke( oft an den Beinen) als auch die inneren Organe. Durch den pathologischen Austausch von Purinen lagern sich in ihnen Salze der Harnsäure ab. Die moderne Behandlung dieser Krankheit beinhaltet die gemeinsame Verwendung von pharmakologischen Mitteln und einer speziellen Diät. Und die Wirksamkeit der Diät-Therapie wurde durch jahrhundertealte medizinische Erfahrung getestet, weil sie vor der Erfindung wirksamer Medikamente zur Kontrolle des Purinstoffwechsels eingesetzt wurde. Die Hauptaufgabe der Ärzte besteht darin, den Urin im Körper des Patienten zu reduzieren. Darüber hinaus sollte die Art der therapeutischen Ernährung von dem Gewicht des einzelnen Patienten, der Schwere und Schwere des Prozesses, dem Harnsäurespiegel im Blut abhängen, so dass die Ernährung für jeden Patienten idealerweise individuell entwickelt werden sollte. Es gibt jedoch auch allgemeine Grundprinzipien, die von Ärzten bei der Gestaltung einer Diät für Gichtpatienten berücksichtigt werden. Erforderlich:

  • zur Einschränkung oder vollständigen Aufgabe von Purin-reichen Lebensmitteln;
  • enthalten in Lebensmittelprotein Lebensmittel, arm an Purinbasen;
  • liefert ausreichend Flüssigkeit;
  • , um die Quote der tierischen Fette zu reduzieren, weil sie die Ausscheidung der Harnsäure durch die Nieren verringern können;
  • zur Verringerung von Übergewicht, falls im Patienten vorhanden. INHALT

  • 5 Leistung in Exazerbation Gicht

Restriction Lebensmittel reich an Purinen

Um welche Lebensmittel zu verstehen, sollte unerbittlich üblichen Diät beseitigt werden, sollten die Patienten bewusst die Menge darin von Purin-Verbindungen enthalten sein. Ernährungswissenschaftler unterscheiden drei Gruppen von Lebensmitteln:

  • mit einem hohen Gehalt an Purinen( von 150 bis 1000 mg pro 100 g Lebensmittel);
  • mit einem moderaten Gehalt( 50 bis 150 mg pro 100 g Futter);
  • mit einem niedrigen Niveau( von 0 bis 15 mg pro 100 g Futter).

Patienten mit Gicht an den Beinen und nicht nur werden dringend empfohlen, alle Produkte aus der 1. Gruppe auszuschließen. Dazu gehören:

  • Kalbfleisch;
  • Fleischnebenprodukte( insbesondere Rindfleisch): Gehirn, Lunge, Nieren, Leber, Thymus, Zunge;
  • Fleischextrakte und Brühen( beim Kochen etwa die Hälfte der Purine aus Fleisch in Brühe);
  • Fleischsoßen;
  • geräuchertes Fleisch und Konserven( Fisch und Fleisch);
  • gebratene Hülsenfrüchte( Linsen, Erbsen, Bohnen, Bohnen usw.).

Essen, das zur Gruppe 2 gehört, ist erlaubt, aber sehr selten und in kleinen Mengen. Moderate Purin-Basen gefunden:

  • Fleisch( Lamm, Schwein, Rind dürfen die gekocht oder gebraten verwenden, nach dem Kochen, aber nicht mehr als 1-2 mal pro Woche);
  • zum Vogel;
  • Trockenfrüchte.

Aufnahme in der Ernährung von Protein-Nahrungsmitteln, schlechte Purinbasen

Gesamtanteil von Proteinen in der Ernährung des Patienten mit Gicht innerhalb seiner physiologischen Grenzen lagen. Dieser Bedarf wird durch die aktive Verwendung von Purinarmen Produkten geschaffen. Sie können sowohl tierischer als auch pflanzlicher Herkunft sein. Solche Lebensmittelprodukte sind:

  • Milchprodukte( Rohkäse, Sauerrahm, Joghurt, Hüttenkäse, Rahmbutter, etc.);
  • Eier( 1 Ei pro Tag ist in jeder Form erlaubt);
  • Gemüse und Obst( gebacken, gekocht oder roh);
  • Honig;
  • Knochenbrühe aus Rinderknochen;
  • der Süße( Marmelade, Pastille, Cremes, etc.).

Modus Trinken Schweres Trinken beschleunigt die Entfernung der Purin-Basen, aber das Fehlen von schweren Gegenanzeigen( Herzinsuffizienz und andere.) Die Anzahl der Flüssigkeitsaufnahme durch den Patienten wünschenswert ist, auf 2,5 Liter pro Tag zu erhöhen, auf. Da das Getränk Wasser nicht nur verwendet, sondern auch die eher schwachen Tees, Säfte, Fruchtgetränke, Fruchtgetränke, brauen Kaffee mit Milch, Brühe Hüften, alkalisches Mineralwasser( Essentuki № 4 „Smirnovskaya“ Borzhomi et al.).Trinken ist nicht nur während oder nach dem Essen notwendig, sondern auch zwischen seinen Methoden.

Weight Loss

Leidenschaft zu hochkalorische Nahrung bringt sowohl zusätzliches Gewicht und eine Erhöhung der Harnsäure im Blut. Daher benötigen Menschen mit Fettleibigkeit und begleitender Gicht eine kalorienarme Diät. Es ist wünschenswert, dass ein Tag mit Nahrung ungefähr 30 kcal pro 1 kg Masse erhielt. Große Reduzierung der Energieaufnahme ist nicht dargestellt, dh. K. Verhungern verursacht Zunahme der Menge von Ketonkörpern, und sie können in der Harnwege zu Ablagerung von Harnsäure führen, die Verbindungen( als Ergebnis wird es Urat Steinen).Der Energiewert der Diät wird durch Begrenzung von Back-, Backwaren, Zucker reduziert. Den Patienten wird empfohlen, die Entladetage zu verbringen( Quark-Kefir, Apfel, Orange, Gemüse).

Ernährung für Exazerbation der Gicht

In der akuten Phase der Erkrankung bei Patienten mit Gicht notwendig flüssige Nahrung bevorzugen. Deshalb bereiten sie Gemüse und Milch Suppen, flüssigen Brei, Kompott, Gelee, Fruchtgetränke, halbGemüsePürees, Soßen Gemüsebrühe. Darüber hinaus umfasst die Ernährung Milch, Obst, Beeren und Gemüsesäfte.vollständig zu eliminieren aus Ihrer Ernährung Lebensmittel sind nicht nur hoch, sondern auch mit einer moderaten Menge an Purin-Verbindungen. Das Nummerierungssystem Diäten( durch Pevsners), gibt es zwei Typen von Stromversorgung für Patienten mit Gicht entwickelt. Ohne Exazerbation zeigt es die Tabellennummer 6 oder Diät und in der akuten Phase - № 6e.

food-tips.ru

Diät für Gicht in den Beinen |Beschreibungen der Ernährung, Gewichtsverlust Rezepte in das Menü, die Ergebnisse und das Feedback

Gout - eine Krankheit, die die Gelenke betroffen sind, die in rheumatoider Arthritis schließlich entwickeln. Die Einhaltung einer bestimmten Diät kann helfen, die betroffenen Gelenke von Schmerzen zu lindern und die Krankheit zu stoppen. Es ist, dass Gicht glaubt - eine rein senile durch unsachgemäße Umverteilung des Stoffwechsel verursacht Krankheit, die wiederum aufgrund der schlechten Essgewohnheiten genannt wird und eine sesshafte Lebensweise.

Kürzlich auftreten Gicht auch bei sehr jungen Mädchen. Hässliche Auswuchs in der Nähe der Daumen nackt - so ist diese Gicht. Bei jungen Menschen kann Gicht zu früh sein, sich zu äußern und zu einem übermäßigen Konsum von fetthaltigen Lebensmitteln. Als Folge der Einnahme großer Mengen an Protein reichert sich Harnsäure im Körper und nicht erstreckt. Säure reichert sich in den Gelenken( meist sind es die Beine) in Form von Knötchen.

Watch Video →

für die Beine Übungen Gicht

zu behandeln Indem Diät für Gicht auf Beine, ist es sehr wichtig, in mehr und speziellen Übungen zu engagieren. Sie sind sehr einfach, es ist alles nach unten kommt die Drehung im Uhrzeigersinn zu stoppen, dann gegen den Uhrzeigersinn. Sie können auch eine Socke als Ballerina, und auf der anderen Seite ziehen ihn zu ziehen.Übungen sollten auf einer täglichen Basis, mit sim einfache Bewegungen mindestens 15 Minuten pro Tag durchgeführt werden. Entwickelt Gelenke werden weniger krank und Beulen verringert Schwellung und Rötung verschwinden.

nützlich für Gicht auf

Füße So jede Milchprodukte

Diät zu haben, um in Dosen Fisch und Fleisch, wie die Fettbrühe mit Fleisch auszuschließen ist( Suppe zum Beispiel ist es wünschenswert, die Gemüsebrühe vorzubereiten und Fleisch vorhanden ist) ist ausgeschlossen Wurst, Wurst, geräuchert, Marmelade, Leguminosen. Alle Fette ist nicht eine Maßnahme soll von dem Diät-Menü ausgeschlossen werden. Es ist nicht ratsam, viel Kaffee zu trinken( aber eine Tasse pro Tag möglich), Schwarzer Tee.

Jüngste Studien haben gezeigt, dass Sauerampfer gezeigt, Erdbeere auch aus dem Menü ausgeschlossen werden müssen, wenn Sie Gicht haben. Jegliche sauren Lebensmitteln kann das Auftreten von Schwellungen und Schmerzen im betroffenen Gelenke provozieren. Seien Sie also vorsichtig mit der Säure, wie eigentlich und mit Schokolade - das Produkt muss auch oder aus Ihrer Ernährung ausschließen begrenzen.

Schokolade ist nicht

Was kann ich für Gicht

wichtige Einschränkung essen: essen, viermal fraktioniert - fünf am Tag. Fleischgrenze von 450 bis 500 gr.in der Woche. Fettes Fleisch ist es nicht wert! Nur schlank und nur abgekochtes oder Form gebacken. Trinkwasser, alkalische Mineralwasser, Fruchtsäfte und Fruchtgetränke. Zwei Liter Wasser pro Tag.

erlaubt Produkte: Fruchtgetränke aus frischem Obst, Saft, Säften, Kaffee( nicht sehr stark), Milch, Kefir, Joghurt. Egg - nur eine pro Tag. Butter, Käse und Hartkäse. Getreide und jede von ihnen jeweils Brei( Brei nach Ernährungswissenschaftlern der Lage zu Harnsäure entfernen), jede Frucht( insbesondere notwendig, um die Säure zu begrenzen verwendet), getrocknet( besonders nützlich für Gicht Figuren).Von Süßigkeiten erlaubt Marmelade, Konfitüre, Honig, Eibisch. Fisch und Fleisch - aber nicht Fett Sorten und nicht mehr als ein halbes Kilo pro Woche.

Ernährung kann Gelenkschmerzen reduzieren und manchmal sogar über Gicht vergessen. Mit dem richtigen Ernährung wird es mir daran erinnern, nur in einem Schuhgeschäft, wenn Bein kaum in die engen Schuhe passen.

Diät für Gicht auf den Beinen Foto:
  • Wurst - in der Fett-Diät
  • verboten und geräuchertem Fleisch ist verboten
  • Obst und Gemüse sind von Vorteil in irgendeiner Form
  • Sie Übungen für die Beine( Rotation und Zughalterungen)
  • Wasser trinken bis zu 2 Liter pro Tag

girlsfood.ru

Diät für Gicht in den Beinen und artirite

Dies sind Produkte, die Sie ohne Angst essen können, wenn Sie möchten, können Sie ein gutes Menü machen und das Leben genießen. Natürlich, von Zeit zu Zeit wollen Sie verbotene Speisen probieren, Sie können alle zwei Wochen eine kleine Portion verbotenes Fleisch essen oder sich selbst mit einer Tasse schwachem Kaffee erfreuen, aber Sie sollten es nicht missbrauchen.

Wenn Sie verbotene Produkte stark missbrauchen, wird das Salz an den Beinen und an den Händen, nämlich an den Gelenken, abgelagert. In Ihrer Ernährung sollte so wenig Trockenfutter und mehr Flüssigkeit sein. Im Allgemeinen wird ein Tag empfohlen, bis zu drei Liter Flüssigkeit zu verbrauchen. Wenn Sie irgendwelche anderen Krankheiten haben, dann sollten Sie die Diät und das Menü überarbeiten, und wenn notwendig, einige der Produkte davon ausschließen. Diät für Gicht kann Ihre Gesundheit überwachen und Kontrolle Soma-Krankheit, das heißt, alles hängt ganz von Ihnen ab.

Regelmäßige und rechtzeitige Ernährung

Darüber hinaus sollte eine Diät im Falle von Gicht-Krankheit streng und rechtzeitig beobachtet werden. Das Essen sollte regelmäßig sein - 4 mal am Tag, Fasten kann nicht erlaubt sein, denn wegen ihnen kann es einen Angriff geben. Natürlich ist dies keine einfache Behandlung, aber es ist notwendig, sich daran zu halten. Patienten mit dieser Krankheit müssen sich bei einem moderaten Gewicht halten, aber Sie können nicht verhungern.

Auch sehr häufig mit Arthritis Gicht auftritt, gilt es als eine der Arten der Krankheit. Darüber hinaus treten bei solchen Personen Angriffe nachts häufiger auf. Der Arzt kann eine Diät und Behandlung mit Medikamenten verschreiben, aber die Diät ist obligatorisch. Es gibt eine Menge Diäten, aber in einigen Quellen kann man ein fertiges Menü finden, aber oft machen es die Menschen selbst, basierend auf den Eigenschaften der Krankheit und des Körpers.

Viele sind daran interessiert, welche Art von Diät Gicht passt. Diät Nr. 6 ist eine universelle Diät, und die effektivste Diät, die gegen diese Krankheit ist, können Sie jedoch immer einen Arzt konsultieren, weil er Ihren Körper besser kennt und bestimmen kann, was Sie tun können und was nicht.

Die Behandlung von Gicht ist nicht nur mit Medikamenten möglich. In letzter Zeit praktizieren viele Menschen eine Behandlung mit Volksmedizin. Die traditionelle Medizin empfiehlt, so viele Vitamine wie möglich zu essen, sie sind in allen Früchten und Gemüsen enthalten. Vergessen Sie jedoch nicht verbotenes Essen.

auch viele Vitamine in den Erdbeeren enthalten, Erdbeeren, Wassermelonen, Äpfel, auch sehr effektiv Birkensaft betrachtet, ist es nicht sehr teuer, und lassen Sie es sich und jeder kann.

Ein-Tages-Menü von der Diät Nummer sechs

Beispiel für die richtige Diät-Menü Nummer sechs:

  1. Frühstück zuerst. Gemüsesalat mit Pflanzenöl, Torte mit Früchten und Hirse, Ei.
  2. Frühstück ist das zweite. Abkochen von Hagebutten oder anderen Beeren.
  3. Mittagessen. Milchsuppe oder Nudeln, Gelee.
  4. Snack. Jede Frucht - sagen wir frische Äpfel.
  5. Abendessen. Käsekuchen, Reis, Kohl Rollen, grüner Tee.

Dies ist ein ungefähres Tagesmenü, bestehend aus Diätkomponenten. Jeden Tag kann es anders sein, es kann sich ändern. Sie sollten sich daran erinnern, dass Sie in keinem Fall zu stark von trockenen Menüs abhängig sein sollten. Wenn möglich, sollten die meisten Lebensmittel flüssig sein.

Bei Gichtanfällen empfiehlt sich eine strenge Bettruhe, bei der man auf dem Höhepunkt des Schmerzes versuchen sollte, sich nicht zu bewegen, zusätzlich, wenn man das Gelenk am besten heben kann. Es gibt mehrere Stadien von Gicht, im Anfangsstadium ist es praktisch unsichtbar, tastbar, wird nur bei Schmerzen in den Gelenken.

Das neueste Stadium für Gicht ist der chirurgische Eingriff. Dies geschieht, wenn der Angriff nicht lange andauert und der Schmerz sich verstärkt. Symptome der Behandlung von Gicht können sich auf verschiedene Arten manifestieren, und sie können auch auf viele Arten in Abhängigkeit von den Eigenschaften Ihres Körpers behandelt werden.

Und abschließend

Die Diät für Gicht ist ein integraler Bestandteil der Behandlung, die notwendig ist, um sicherzustellen, dass die Krankheit nicht fortschreitet. Gicht ist eine Krankheit, die vollständig von einer Person kontrolliert wird, was bedeutet, dass alles in Ihren Händen liegt und vollständig von Ihnen abhängt.

Jeder Mensch möchte so lange wie möglich leben, glücklich sein, nicht verärgert sein, Gicht ist eine Krankheit, mit der Menschen mehrere Jahrzehnte leben können, natürlich wenn du folgst und auf dich achtest, keine Diäten missachtest und nicht über das Verbotene hinausgehst. Deine Gesundheit liegt in deinen Händen, alles hängt von dir ab.

net-kalorijnosti.ru

Wie man Gicht mit Volksmedizin auf Beinen behandelt

Wie man Gicht mit Volksmedizin auf Beinen behandeltGichtGicht

Rezepte Volksmedizin zur Behandlung gemeinsamen Gicht ist aufgrund der zerstörerischen Wirkung von Harnsäurekristallen Gout Ärzten zerstört in erster Linie verordneten Medikamente Medikame...

Weiterlesen

Ist Gicht geheilt?GichtGicht

Wie Gicht auf die Füße zu behandeln: Beratung Ärzte Gout oder „Krankheit Adel Krankheit, eine der Hauptursachen von denen ist eine Stoffwechselstörung in den Gelenken und der Ablagerung von Har...

Weiterlesen
Grüner Tee für Gicht

Grüner Tee für GichtGichtGicht

Ist es möglich, grünen Tee mit Gicht zu trinken: die Wirkung des Getränks auf den Körper Viele Menschen mittleren Alters und ältere Menschen sind mit einer Krankheit wie Gicht konfrontiert. Die...

Weiterlesen