Wie man Gicht für immer los wird

Wie Gicht Volksmittel

Gout heilen - eine schwierige Krankheit, die leider noch immer gut Behandlung nicht reagieren. Deshalb, um dich von Gelenkschmerzen bei dieser Krankheit zu befreien, ist es notwendig, nicht nur Medikamente zu nehmen und den Empfehlungen des behandelnden Arztes folgen, sondern auch auf eine medizinische Ernährung für Gicht haftet, sowie zumindest eine wirksame Behandlung für Gicht Volksmittel nehmen.

In diesem Artikel werden wir Ihnen die einfache und effektive Rezepte heilen Gicht zu Hause mit Hilfe der Dekade der Volksheilmittel gegen Gicht einzuführen.

Geht Artikel:

№1 Rezept: Zwiebelbrühe
№2: die Behandlung von Gicht Speck
№3: die Behandlung von Gicht mit
№4 Äpfeln: Behandlung mit Aktivkohle
№5: therapeutischer Kompresse
№6 Fischsalbedie Behandlung von Gichtarthritis
№7: mit Jod
behandelt №8: Zwiebelbrühe

Ja, eine gewöhnlichen Zwiebelsuppe, aber gekocht in besonderer Weise helfen kann gut: Heilpflanzen loszuwerden, die Schmerzen im Zusammenhang mit Gicht

Volk Rezepte №1 assoziiert zu helfenGichtschmerz. Es sollte wie folgt vorbereitet werden.

Nehmen Sie zwei oder drei Glühbirnen von mittlerer Größe und ohne sie aus der Schale zu entfernen, lassen Sie in einem Liter Wasser nach unten, und setzen Sie den Topf bei mittlerer Hitze. Bringen Wasser zum Kochen bringen, und dann unter gelegentlichem Rühren, zu kochen, bis die Lampe nicht vollständig sieden wird.

kühlt dann die resultierende kurative „Suppe“, und es dann durch ein Sieb oder Mull filtern. Die Brühe, die du danach übrig hast - ein wunderbares Mittel gegen Gicht. Nehmen Sie ein Glas dreimal täglich vor dem Essen für 10-14 Tage und machen Sie dann eine Pause.

Während dieser eineinhalb-zwei-wöchige Behandlung von Schmerzen in den Gelenken deutlich reduziert werden sollte. Solche Behandlungszyklen mit der Zwiebelbrühe können viele Male wiederholt werden - in jenen Fällen, wenn der Schmerz zurückkehrt.

Rezept №2: Behandlung mit Fett

dreht, Schmalz - ist nicht nur ein beliebter Leckerbissen von vielen, sondern auch ein gutes Volksheilmittel gegen Gelenkschmerzen bei Gicht. Verwenden Sie dieses Tool, das Sie benötigen. Nehmen Sie ein kleines Stück Speck( am besten im Dorf gekauft, aber es ist auch schön aus dem Laden), und schneiden Sie sie in dünne Scheiben mit einem paar, so dass ein Stück Speck auf jeden Finger der Patienten Hände oder Füße gelegt werden kann. Und dann beginnt diese kleinen Stücke der Haut jeden Finger zu reiben, solange das Fett nicht wesentlich in ihrer Größe reduziert wurde. Danach sollte der Rest des Fettes verworfen werden.

Wenn Sie besorgt über nicht episodisch und anhaltend starken Schmerzen bei Gicht sind, können Sie das Fett ein wenig anders verwenden: einfach die gehackten Stücke Speck auf die schmerzenden Gelenke in den Händen oder Füßen, anzuwenden und die „komprimieren“ für die Nacht verlassen. Um es auf der Oberfläche der Haut zu fixieren, wickeln Sie Fett mit einem sauberen medizinischen Verband fest ein. Wenn diese Methode der Behandlung von Volk mit erhalten Sie Ergebnisse in der nahen Zukunft sehen - möglicherweise am nächsten Morgen.

Darüber hinaus die Wirkung dieses Verfahrens zu verbessern, während die erste Woche der Behandlung mit Öl Weizengetreide empfohlen. Eine solche therapeutische Diät hilft, überschüssige Salze besser aus dem Körper zu entfernen. Für die zweite Woche einer solchen Behandlung müssen Sie zu jedem Milchbrei wechseln. Rezept

№3: Behandlung mit

Äpfeln Wie bekannt ist, die Schmerzen der Gicht auftreten aufgrund von Ablagerungen in den Gelenken der überschüssigen Harnsäure-Salze( Urat).Aber zum Glück gibt es eine sehr schmackhafte und gesunde Lebensmittel und Arzneimittel, die den Körper von überschüssigem Salz Daten entfernen hilft, und es ist - die üblichen Äpfel!

Gelenkschmerzen zu reduzieren, versuchen Sie frische Äpfel essen( wie in der üblichen Form, und in Form von Saft) so viel wie möglich. Darüber hinaus gibt eine sehr gute Wirkung mit Gicht den Empfang von Infusionen und Abkochungen von Äpfeln. Hier ist das Rezept von einem von ihnen.

Nehmen Sie einen mittelgroßen Kochtopf und kochen Sie Wasser darin. Dann fügen Sie dort vier oder fünf frische Äpfel von mittlerer Größe und ungereinigt hinzu. Lassen Sie die Pfanne 10 Minuten lang im Feuer, dann entfernen Sie sie von der Hitze und lassen Sie sie an einem warmen Ort für vier Stunden ziehen. Danach ist die schmackhafte Medizin fertig. Nehmen Sie die resultierende Abkochung als ein regelmäßiges Getränk, wenn Sie trinken möchten - zum Beispiel statt Tee oder Kaffee - mindestens mehrmals am Tag.

Und wenn diese Methode aus irgendeinem Grund nicht zu Ihnen passt, können Sie es noch einfacher machen. Wenn Sie Ihren eigenen Tee machen, schneiden Sie Äpfel in Stücke, lassen Sie ihn eine Weile ziehen und trinken Sie dann den therapeutischen Tee, wann immer Sie wollen!

№4: Behandlung mit Aktivkohle

Aktivkohle ist ein Arzneimittel, das nicht nur zur Behandlung von Vergiftungen geeignet ist. Daraus können Sie eine heilende Paste vorbereiten, die hilft, Gelenkschmerzen mit Gicht loszuwerden.

Bereiten Sie diese Paste wie folgt vor. Nehmen Sie ein paar Packungen mit Aktivkohle und reiben Sie die Tabletten vorsichtig mit einem Stößel oder in einer Kaffeemühle zu einem feinen Pulver. Infolgedessen ist es notwendig, ungefähr eine halbe Tasse Kohle zu mahlen. Danach fügen Sie ein wenig Wasser und einen Esslöffel Leinsamen hinzu und bewegen Sie sich dann richtig, bis eine homogene Paste erhalten wird.

Alles, die Medizin ist fertig! Um es anzuwenden, ist es so notwendig: am Abend, vor dem Einschlafen, verbreite die erkrankten Gelenke mit dieser medizinischen Paste und versuche, sie in die Haut zu reiben. Danach schließen Sie das erkrankte Gelenk fest mit Polyethylen und wärmen Sie es oben mit einem sauberen Wollschal oder Schal und lassen Sie alles für die ganze Nacht. Sie werden die Wirkung der Behandlung am Morgen spüren.

№5: therapeutische Kompresse

Fischfilet jeden Fisches - ausgezeichnete Volksmedizin nicht nur auf der Fersensporn, sondern auch von Gelenkschmerzen bei Gicht.

Kaufen Sie auf dem Markt zwei Kilogramm von jedem, Sie können am billigsten, Fisch. Ziehen Sie sie zu Hause aus, trennen Sie den Grat vom Filet und werfen Sie die Knochen weg. Die restlichen Fischfilets in etwa gleich große Teile teilen und im Gefrierschrank einfrieren.

Jeden Tag an zehn aufeinanderfolgenden Tagen, am Abend, bevor Sie zu Bett gehen, holen Sie sich eine solche Tüte Fisch aus dem Gefrierschrank und tauen Sie auf. Decken Sie das Fischfilet mit einem Fuß im Bereich des betroffenen Gelenks ab, und oben, um diesen Bereich zu erwärmen, ziehen Sie Socken an( und wenn Sie Ihre Hände behandeln, dann warme Handschuhe oder Fäustlinge).Lassen Sie eine solche Fischkompresse die ganze Nacht, und waschen Sie morgens Ihre Füße und werfen Sie den Fisch weg.

In der Regel nach 10 Tagen Schmerzen von Gicht passieren.

№6: Salbe zur Behandlung von Gicht

therapeutische Salbe zur Behandlung von Gicht

therapeutischer Salbe zur Behandlung von Gicht

eine Salbe normale ungesalzene Butter herzustellen, ist es am besten, rustikal, aber es ist auch aus dem Laden schön. Stellen Sie eine tiefe Bratpfanne auf das Feuer und fügen Sie Öl dort hinzu. Wenn es schmilzt und Schaum auftaucht, ist es notwendig, den Alkohol vorsichtig in die Pfanne zu gießen, in der gleichen Menge wie das Öl zugegeben wurde. Dann, ebenfalls sehr vorsichtig, den Alkohol anzünden und warten bis er vollständig ausbrennt.

Danach den Rest nach dem Brennen vorsichtig aus der Pfanne sammeln - das ist unsere Heilsalbe! Sammeln Sie es in einem Glas und lagern Sie es im Kühlschrank, bis es benötigt wird.

Wenn sich Gichtschmerzen bemerkbar machen, ist es Zeit, die Salbe zu verwenden. Sie müssen dies wie folgt tun. Setzen Sie sich neben einigen Wärmequelle - koloriferom, Herd, Heizung oder direkt neben einem Heizkörper, nehmen Sie eine kleine Menge der Salbe und beginnen, es zu reiben in die Haut des Gelenk des Patienten. Reiben Sie es auf diese Weise jeden Tag, bis der Schmerz schließlich zurückgeht.

№7: mit Jod

Jodlösung behandelt wird, kann zur Desinfektion von Wunden und Prellungen nicht nur verwendet werden, sondern auch als eine wirksame Volksmedizin von Schmerzen im Zusammenhang mit Gicht.

Methode 1: Jod Reiben

Nehmen von 10 ml einer herkömmlichen Jodlösung und fügt damit fünf Tabletten Acetylsalicylsäure oder Aspirin. Nachdem sich das Aspirin aufgelöst hat, wird die Lösung transparent.

Es ist diese Substanz, die helfen wird, Schmerzen mit Gicht loszuwerden. Gelenke schmieren sie in der Nacht verletzt, bevor Sie schlafen gehen, aber vergessen Sie nicht, dann schmerzende Gelenke richtig zu isolieren - tragen warme Socken oder Handschuhe oder wickeln Schal des Patienten Hand oder einen Fuß warmen Woll und lassen so in der Nacht und am Morgen, entfernen Sie das.

Methode 2: Jodbehandlungsbäder

Es gibt eine andere Möglichkeit, Schmerzen mit Gicht zu Hause zu behandeln. Am Abend können Sie Jod Fußbäder tun, und sie mit der Methode 1.

kombinieren, um ein Bad in einer Schüssel vorbereiten, drei Liter warmen Wasser gießen, bis es drei Teelöffel gewöhnlicher Backpulver hinzufügen und dann tropfen in die resultierenden Lösung wurden neun Tropfen Jodlösung.

Das Wasser gründlich umrühren. Das ganze Bad ist bereit, Sie können Wasserverfahren nehmen!

Versuchen Sie, die kranken Beine in diesem Bad für ein paar Minuten zu halten, und wiederholen Sie diesen Vorgang jeden Abend für 10 Tage, und der Schmerz wird zurückgehen.

№8: Kräuter aus dem Schmerz, der mit Gicht

assoziiert scheinen, dass die Natur selbst Pflege der Gelenke bei Gicht-Patienten genommen, Pflanzen zu schaffen, mit dem Schmerz in dieser Krankheit zu bewältigen helfen. Wir geben Ihnen eine Liste solcher Heilpflanzen und Rezepte für die Herstellung von Arzneimitteln für die Gelenke von ihnen.

Eine dreiteilige Sequenz

Trinken Sie bei einer Gicht eine Infusion von Schnur als Getränk. Für die Zubereitung das Gras der Schnur mit heißem Wasser( aber nicht mit kochendem Wasser) aufbrühen. In jeder Konzentration nach Geschmack, so dass der Aufguss eine goldene Farbe erhält. Um die Brühe der Umdrehung zu trinken, die Sie in einer heißen Art brauchen.

Drogerie ist gut für Gicht

Kamille Kamille ist sehr gut für Gicht

ein Abkochen von Kamille vorbereiten, wobei 100 g trockenen Gras auf zehn Liter Wasser. Fügen Sie dazu eine Abkochung von zweihundert Gramm Salz hinzu, und verwenden Sie die resultierende Flüssigkeit als therapeutische Bäder für Patienten mit Gicht der Füße oder Hände.

Sie können auch therapeutische Kompressen aus Kamille herstellen. Nehmen Sie dazu die Blüten der schwarzen Holunder- und Kamillengras in gleichen Mengen, fügen Sie heißes Wasser in einem kleinen Volumen hinzu und zum Kochen bringen, dann sofort von der Hitze entfernen. In der resultierenden Brühe kleine Stücke sauberen Gewebes einweichen und als Kompressen auf die Haut über die erkrankten Gelenke auftragen.

Schachtelhalm

eine Infusion von Schachtelhalm vorbereiten, wobei zwei Teelöffel getrocknetes Kraut pro Tasse kochendes Wasser. Wie man einen Behälter mit Infusion einwickelt und 2 Stunden ziehen lässt, dann abseihen. Die erhaltene Medizin sollte einen Esslöffel fünf bis sechs Mal pro Tag eingenommen werden. Dieses Medikament wirkt nicht nur bei Gicht, sondern auch bei Rheuma.

Potentilla Sumpf Sumpf cinquefoil Tinktur

Tinktur aus sumpfigem Säbel

Wenn der Schmerz von Gicht ist sehr gut Alkoholat cinquefoil.

Es wird wie folgt vorbereitet. Nehmen Sie 0,25 kg trockenen Wurzel sabelnik, fügen Sie es zu 0,5 Liter Wodka und an einen dunklen Ort, um für einen Zeitraum von 21 Tagen zu bestehen.

Nachdem das Medikament fertig ist, nehmen Sie es dreimal täglich 25 Gramm vor den Mahlzeiten. Nehmen Sie die Tinktur in diesem Regime ist nötig für 2 oder 3 Monate.

In diesem Artikel erfahren Sie mehr über volkstümliche Methoden zur Behandlung von Gelenkerkrankungen mit Hilfe eines Sumpfsäbels.

Salbei

Salbei kann auch verwendet werden, um sehr nützliche medizinische Bäder vorzubereiten, um Ihre Füße zu steigen. Um solche medizinischen Bäder zu machen, nehmen Sie ein trockenes Kraut Salbei in Höhe von 100 g Gras für sechs Liter Wasser.

Wasser zum Kochen bringen und zehn Minuten kochen lassen, dann auf angenehme Körpertemperatur abkühlen lassen. Nachdem die Brühe in einen heißen Zustand abgekühlt ist, gießen Sie 5 Liter Brühe in die Wanne und gießen Sie die kranken Beine oder Hände hinein. Steam sie von einer halben Stunde bis zu einer Stunde.

Wenn das Wasser abkühlt, füllen Sie allmählich den heißeren Sud aus dem, den Sie in Reserve gelassen haben. Schweben Sie Ihre Füße in einem warmen Raum und vermeiden Sie Zugluft und kalte Luft. Nach dem Eingriff wärmen Sie Ihre Füße warm mit warmen Socken.

Verfahren werden am besten abends vor dem Schlafengehen durchgeführt und dann jeden Tag für ein bis zwei Monate wiederholt.

ArtrozamNet.ru

Behandlung der Volksheilmittel für Gicht - die besten Rezepte der traditionellen Medizin

Gicht ist eine Krankheit, die der Menschheit seit der Antike bekannt ist. Natürlich zu diesem Zeitpunkt waren die Ärzte nicht einmal bewusst, dass ein Tag ihrer Nachkomme ein nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente oder urikodepressanty erfinden, und daher, wenn der Patient Gicht diagnostiziert wurde - Behandlung der Volksmedizin der effektivste und bewährtes Verfahren in Betracht gezogen wurde, und es war ein Axiom.

Kurzbeschreibung der Krankheit

Gicht ist eine Pathologie, die aufgrund einer signifikanten Stoffwechselstörung( insbesondere - Protein) entsteht. Dadurch kommt es zu einer erhöhten Ablagerung von Harnsäuresalzen nicht nur in den Nieren( dem Hauptfilter unseres Körpers), sondern auch in anderen Organen und Geweben, insbesondere in den Gelenken. Dieser Zustand ist die Ursache der Gichtarthritis, begleitet von einem ausgeprägten Schmerzsyndrom.

Gelenkschmerzen, die durch Gicht verursacht werden, verringern die Lebensqualität des Patienten erheblich und schränken seine motorische Aktivität stark ein.

Spezialisten in der Erforschung von Stoffwechselstörungen, ist bekannt, dass diese Pathologie für ihre Vielfalt bemerkenswert ist. Deshalb sollten Sie, bevor Sie mit der Behandlung von Gicht mit Volksmethoden beginnen, herausfinden, welche Störung die Ursache für die Entwicklung dieser Krankheit ist.

Wenn sich Harnsäurekristalle in den Gelenken ablagern, erscheinen in diesem Bereich charakteristische Kegel( Tophi), die sogar mit bloßem Auge sichtbar sind. Das Auftreten solcher Formationen reagiert natürlich stark auf das Immunsystem. Unter dem Einfluss der Schutzmechanismen des Blutes beginnen die Leukozyten stark anzusteigen. Dann beginnen sie, das betroffene Gelenk anzugreifen, was zu Hitzewallungen und starken Schmerzen führt.

Bei den ungünstigsten Folgen der Erkrankung wird der Gelenkbeutel vollständig zerstört, so dass der Patient operiert werden muss.

Was kann ich mit Gicht essen und was ist nicht erlaubt?

Damit die Methoden der traditionellen Heiler wirksam sein können, ist es vor Beginn der Behandlung notwendig, ihre Ernährung klar auszugleichen. Schließlich ist es für niemanden ein Geheimnis, dass wir sind, was wir essen. Gicht ist eine Krankheit, die durch die Verwendung übermäßiger Mengen von tierischen Produkten oder eher tierischen Fetten entsteht.

Gleichzeitig sind Personen, die alkoholische Getränke( insbesondere Cognac-Produkte und Schaumweine) missbrauchen, gefährdet. Deshalb wird Gicht die edle Krankheit der Könige und Aristokraten genannt, obwohl es den Kranken nicht leichter macht.

Gichtkranke Patienten sollten die folgenden Produkte vollständig von ihrer Ernährung ausschließen:

  1. Fettes Fleisch und Fisch. Fleisch-, Pilz- und Fischbrühe.
  2. Schokolade, Kakao, Kaffee und Tee.
  3. Hülsenfrüchte, Blumenkohl, Pilze und Spinat.
  4. Würziger Käse.
  5. Nebenprodukte.

Diese Produkte sind sehr schädlich für diejenigen, die an Gicht leiden, weil sie eine große Anzahl von Purinen enthalten.

Was können Sie essen und welche Art von Diät für Gicht ist am optimalsten?

  1. Zunächst sollten Sie die Menge an verbrauchtem Salz streng begrenzen.
  2. Mit der Erlaubnis des behandelnden Arztes pro Woche können Sie etwa 300 Gramm fettarmes gekochtes Fleisch essen.
  3. Aber rohes Gemüse, Obst und Sauermilchprodukte können und müssen sogar sein.
  4. Kartoffeln, Teigwaren, Weiß-, Roggen- und Vollkornbrot sind ebenfalls erlaubt.
  5. Sie können Eier in kleinen Mengen essen.
  6. Sehr nützlicher Knoblauch für Gicht, Auberginen, Rüben, Milchprodukte und vegetarische Suppen.
  7. Citrus-Kulturen, die in ihrer Zusammensetzung keine Purine enthalten, haben sich ebenfalls gut bewährt.
  8. In Ermangelung von Kontraindikationen, die für Patienten mit Gicht obligatorisch sind, wird empfohlen, ungefähr 2,5 - 3 Liter Flüssigkeit pro Tag zu trinken.

Ich möchte übergewichtige Menschen beraten: Auf keinen Fall bei Gichtausbrüchen hungern! Hunger ist eine Bedingung, aufgrund derer der Harnsäurespiegel im Blut stark ansteigt, was wiederum eine Verschlimmerung der Krankheit verursacht. Deshalb wird bei der Behandlung von Gicht mit Volksmedizin allen Patienten empfohlen, sich kalorienarm zu ernähren.

Volksrezepte

Ein altes russisches Rezept zur Behandlung von Gicht

Eine Salbe aus ungesalzener Butter hat mehr als eine Generation von Menschen vor Gichtanfällen bewahrt.

Zu seiner Herstellung schmilzt die Butter in einer Pfanne bis der Schaum auftaucht, danach die gleiche Menge vorsichtig eingegossenen Alkohols. Sehr sorgfältig wird die Mischung gezündet und verbrannt, bis sie vollständig ausgebrannt ist. Dann wird das resultierende Produkt in einen Behälter überführt und in einem Kühlschrank aufbewahrt.

Wenden Sie dieses Medikament für Gicht an, sagt Volksmedizin während einer Periode der Exazerbation der Krankheit. Die Salbe muss an einer Stelle vor einer Wärmequelle( Kamin, Heizgerät oder Batterie) gerieben werden, bis der Schmerz vollständig gelindert ist.

Zwiebelsuppe

Drei Zwiebeln zusammen mit den Schalen werden mit einem Liter Wasser gegossen und bei mäßiger Hitze gekocht, bis die Zwiebel gekocht ist. Die resultierende Brühe wird filtriert und vor den Mahlzeiten in einem Glas 3 mal am Tag für zwei Wochen eingenommen. Eine erneute Behandlung ist notwendig, da Schmerzen auftreten.

Alkohollösung von Jod

Um dieses Produkt herzustellen, müssen Sie 5 Tabletten Aspirin mahlen und sie in 10 ml Jod auflösen. Absolut farblose Flüssigkeit sollte die betroffenen Gelenke vor dem Schlafengehen für eine lange Zeit abgewischt werden, danach tragen Sie warme Handschuhe an Händen oder Füßen.

Auch sehr nützliche Bäder mit der Zugabe von Jod. Um sie auf drei Liter warmes Wasser vorzubereiten, fügen Sie neun Tropfen Jod und drei Teelöffel Soda hinzu. Mit der regelmäßigen Anwendung solcher Verfahren werden Salzablagerungen in den Gelenken deutlich reduziert.

Kräuter für Gicht

Für die Behandlung von Gicht empfehlen traditionelle Heiler die Verwendung von Tinkturen und Abkochungen, die eine oder mehrere Heilpflanzen enthalten.

  • Sehr gut mit Gelenkschäden aus den Bädern der Chemiker Kamille helfen. Um dies zu tun, nehmen 10 Gramm Wasser 100 g getrocknete Blüten von Kamille und 200 Salze.
  • Bei regelmäßigem Gebrauch der Schnur, die wie Tee gebrüht und in heißer Form getrunken wird, zieht sich die Gicht lange zurück. Es sollte angemerkt werden, dass die Wende am nützlichsten ist, wenn sie sich im Prozess der Knospenbildung befindet.
  • Alkoholische Tinktur aus Blüten von gewöhnlichem Flieder. Zu ihrer Herstellung wird eine Halbliterdose mit Blumen gefüllt und mit 200 ml Alkohol gefüllt. Die Mischung wird für eine Woche an einem dunklen Ort mit gelegentlichem Schütteln infundiert. Bereit Tinktur wird empfohlen, 20-30 Tropfen vor dem Essen 3 mal am Tag zu nehmen.
  • Sehr nützlich für Gicht Blätter Preiselbeere( 2 Esslöffel pro Glas kochendem Wasser).Dieses Mittel sollte für 30 Minuten bestehen und 100 ml 3 mal täglich einnehmen.
  • Sehr nützliches Unkraut in der Behandlung von Gicht ist zu schmerzen. Sie bereitet auch die Infusion vor( drei Teelöffel für zwei Tassen kochendes Wasser).Das Mittel besteht für zwei Stunden, danach wird es gefiltert und in einem halben Glas 4 Mal am Tag vor dem Essen genommen.
  • Nadeln - auch ein bewährter Heiler. Kompressen aus Koniferenbrühe helfen sehr gut bei Gicht. Um es zu machen, müssen 500 gr frische Nadeln mit kochendem Wasser( 1 cm über dem Niveau der Nadeln) gegossen werden. Dieses Medikament wird eine Stunde lang unter dem Deckel ruhen gelassen, wonach es für weitere 60 Minuten in einem Wasserbad( in einem ruhigen Feuer) gekocht wird. Kompressen aus der resultierenden Abkochung werden über Nacht empfohlen.

Knoblauch-Behandlung

Knoblauch-Tinktur ist fast universal Medizin, die viele Krankheiten behandelt, einschließlich Gicht.

Zu seiner Herstellung werden 500 Gramm Knoblauchpaste mit einem Liter Alkohol( oder Mondschein) gegossen, wonach die Kapazität für 10 Tage in der Sonne ausgesetzt wird. Nach Ablauf der Zeit muss das Arzneimittel gefiltert und täglich 20 bis 40 Tropfen zusammen mit Fruchtsaft oder Milch auf nüchternen Magen eingenommen werden.

Kompressen aus Knoblauch - Essig Tinktur sind auch sehr hilfreich bei der Verringerung von Gelenkschmerzen. Um es zu machen, müssen Sie vorsichtig 3 Knoblauchzehen mahlen und ihnen 500 ml Tafelwein 9% Essig gießen. Gießen Sie die Mischung für 15 Tage ein, dann können Sie mit der Behandlung beginnen.

Aktivkohle

Aktivkohle - Rettung mit Gicht

Dieses Rezept für viele Patienten hat seit langem geholfen, alle schmerzhaften Manifestationen in betroffenen Gelenken loszuwerden. Um die Medizin vorzubereiten, muss eine Handvoll Tabletten in einer Kaffeemühle zerkleinert werden( ungefähr ein halbes Glas Pulver sollte produziert werden).Dann müssen Sie einen Esslöffel Leinsamen dazugeben.

Mischen Sie gründlich und fügen Sie Wasser hinzu, bis eine pastenartige Masse erhalten wird. Das fertige Produkt wird empfohlen, die betroffenen Gelenke in der Nacht zu schmieren, mit einem Lebensmittelfilm zu überziehen und gut aufzuwärmen. Viele Patienten bemerken, dass am Morgen eine signifikante Erleichterung eintritt.

Kalte Behandlung

Wenn Gichtanfälle auftreten, wenn der Schmerz einfach unerträglich wird, hilft der Eisbrei, den Zustand zu lindern. Es wird in eine Tüte gelegt und 10 Minuten lang auf das entzündete Gelenk aufgetragen.

Ist es möglich, Gicht zu heilen?

Gicht wählt in der Regel ein Opfer unter den Menschen, die einen hohen Lebensstandard und gutes Essen haben.

Ein aktiver, temperamentvoller Mann mittleren Alters, der sich das Vergnügen nicht verweigert, einen gut bezahlten Job hat und fröhliche Feste liebt - das ist ein Porträt einer typischen Gichtmoderne. Gleichzeitig, so der englische Forscher E. Orwan, ist Harnsäure eine Substanz, die der Struktur von Theobromin und Koffein sehr ähnlich ist und von der bekannt ist, dass sie die Fähigkeit besitzt, aktive geistige Aktivität zu stimulieren.

V. Efroimson - ein hervorragender sowjetischer Genetiker trug auch zur Entwicklung der Gichttheorie bei und unterstützte die Beobachtungen von Orwan. Er hat durch eine einfache statistische Aufzählung bewiesen, dass Gicht oft talentierte Menschen betrifft( 5 - 10%), und unter den Genies erreicht diese Zahl fast 50%!Aus diesem Grund gilt Gicht noch immer als eine sehr mysteriöse Krankheit, von der keine rettende Medizin gefunden wurde, die die Krankheit ein für allemal besiegen kann.

Glücklicherweise ist diese Pathologie selten genug( sie wird nur bei 3 bis 5 von 1000 Personen diagnostiziert).Es sollte bemerkt werden, dass bei Frauen diese Krankheit noch seltener ist.

Gicht ist eine chronische Krankheit, die durch Perioden von Exazerbationen und Remissionen gekennzeichnet ist. Aber wenn Sie die Behandlung vollständig abbrechen und die Krankheit selbst behandeln, die Diät und alle notwendigen Empfehlungen vernachlässigen, werden Gichtanfälle jedes Mal häufiger und intensiver.

Mit der Entwicklung des pathologischen Prozesses wird die Krankheit größere Gelenke sowie das Nieren- und Harnsystem beeinflussen, was zu einer vollständigen Behinderung führen kann.

7 Kommentare
  • Valentina03.04.2014

    Gout mir vertraut, mit ihr seit mehreren Jahren zu kämpfen, die die Gelenke fir Öl zu reiben und zu einer Diät kleben. Die Tatsache, dass Sie alle schmerzhaften Manifestationen in betroffenen Gelenken mit Hilfe von Aktivkohle für lange Zeit nie hören können, werde ich definitiv versuchen!

  • edyardM24.04.2014

    Zur Behandlung und Vorbeugung von Gicht können Sie eine Pflanze wie Klette hinzufügen.

    In der Volksmedizin zur Behandlung von Gicht und anderen Krankheiten Tinkturen, Abkochungen der Blätter und Wurzeln, manchmal in Kombination mit Blättern Preiselbeeren verwenden. Dekokt von Blättern und Blütenständen des Bechers werden dem Bad hinzugefügt.

  • Mihail08.05.2014

    Drove meine Mutter für eine Vielzahl von Kliniken, sie eine riesige Menge an Drogen verschrieben. .. In Moskau traf sich mit der alten Dame, die vorgeschlagen wurde die Behandlung der Menschen von Gicht: ein Auskochen der Serie. Es stellt sich heraus, dass alles, was eine Person für die Behandlung braucht - in seiner Nähe wächst! Ich möchte auch hinzufügen, dass es bei der Behandlung dieser Krankheit sehr wichtig ist, sich nicht nur an die richtige Diät zu halten, sondern auch den Körper mit Kräutertees zu reinigen. Es ist nötig sich um unsere Hauptfilter, über pereni und die Nieren zu kümmern.

  • Natalya10.06.2014

    Wie geraten dann Kompressen in der Nacht von Urin, Wolle in frischem Urin tauchen und heften sich an den wunden Punkt, verstecken sich in Zellophan einwickeln und Hitze. .. eine Woche von Gicht, und keine Spur von. .. bedeutet das Gegenteil aber tatsächlich hilft

  • Svetlana24.06.2014

    Vor kurzem war ich davon überzeugt, dass die Volksmedizin den Menschen viel besser und ohne Konsequenzen hilft.

  • Tina29.07.2014

    Ich habe viele dieser Mittel bereits versucht worden, aber ohne Erfolg, aber immer noch, ich gebe nicht auf diese, werde ich immer noch versuchen.

  • Marina29.07.2014

    Mum vor kurzem oft akuter Gicht und schädliche Medikamente ständig empfangen und lange handeln. Ich hoffe, dass die Umschläge und die Ernährung der Menschen helfen werden. Wir werden versuchen, einige Produkte auszuschließen.

hinzufügen znak-zdorovya.ru Kommentar

Brennnessel zeigt

Salz Kürzlich wurde ich mit Gicht diagnostiziert, die ich nicht erwartet hatte. Ich gehe in den Physio-Schrank, nehme Medikamente, aber bis jetzt hat das keinen Sinn. Natürlich ist die ganze Schuld "Harnsäure".Ich habe keinen Zweifel, dass jemand Ratschläge geben kann, wie man diese Krankheit überwinden kann, ich warte sehr und hoffe, dass alles gut wird, wenn wir uns gegenseitig helfen.

Dubov AP

Der Arzt-Phytotherapeut, der Professor Vladimir Nikolaevich Vishnev antwortet.

Lieber AP Dubov! Wie bekannt ist, Gicht - eine mit der Ablagerung von Kristallen von Harnsäure assoziiert chronische Erkrankung( Urat) in den Gelenken und anderen Organen, die klinisch manifestierten rezidivierende akute Gicht-Arthritis ist, und die Bildung von Knoten( tophi).

Überarbeiten Sie Ihre Ernährung

Gicht häufiger kranke Männer über 40 Jahre. Vor allem diejenigen, die Fleisch und Rotwein mögen. Wegen Mangel des Enzyms angeboren oder erworben, die zur Entwicklung einer akuten Entzündung und in den Nieren regulieren beginnt den Prozess des Recycling Purine, Harnsäure-Kristalle in den Gelenken abgelagert zu werden, was, das 15-20% der Fälle von Urolithiasis beiträgt. Da das Essen Faktor einer der führenden, die Gicht in erster Linie, sollten Sie auf eine Diät halten und dauerhaft oder zumindest lange Kurse. In unserem Verlag wurden Broschüren zur Ernährung bei dieser Krankheit veröffentlicht, in denen Sie viele nützliche Empfehlungen finden. Grass

Hilfe ableiten

Salz muss aktiv die Heilpflanzen verwenden, die auf die Entfernung von Harnsäure oder Purin-Basen aus dem Körper beitragen. Hilfe Kraut Knöterich, gryzhnika, Brennnessel, Rosmarin, bedrentsa-Steinbrech, rot Preiselbeere, Bärentraube, Blumen Kornblumen und andere.

Von diesen Heilpflanzen wird die Infusion normalerweise wie folgt zubereitet: 1 EL.Löffeln Sie den gemahlenen Rohstoff mit 0,5 Liter Wasser. Bei geringer Hitze kochen, mit geschlossenem Deckel für 15 Minuten. Bestehen Sie 30 Minuten. Trinken Sie 1/2 Tasse 4 mal am Tag, unabhängig von Essen. Kurs 1-2 oder mehr Monate.

Sehr häufig bei Gicht leiden Nieren, weil sie Uratsteine ​​ablagern können und zum Auftreten von Urolithiasis führen. Daher sind diese medizinischen Pflanzen auch nützlich, um den Beginn und die komplexe Behandlung von Urolithiasis zu verhindern.

Von Entzündungen und Schmerzen

Wenn Gicht oft entzündet und geschwollene Gelenke sind, werden Bewegungen in ihnen schwierig und schmerzhaft. Zur Reduzierung sollen die Schmerzen und Entzündungen der Gelenke Heilpflanzen verwendet werden, die eine ausgeprägte analgetischen und entzündungshemmende Wirkung - die Rinde und Blätter von Weidenröschen Mädesüß, junge Triebe von Espe, Holunderblüten. Von diesen medizinischen Pflanzen werden in der Regel Infusion oder Abkochung vorbereitet: 1 EL.Löffeln Sie den gemahlenen Rohstoff mit 0,5 Liter Wasser. Gras, Blätter und Blüten kochen für 15 Minuten. Bestehen Sie 30 Minuten. Rinde kochen für 30 Minuten bei geschlossenem Deckel bei schwacher Hitze.60 Minuten bestehen. Drink folgt 1/2 Tasse 3-4 mal täglich nach den Mahlzeiten für 2-3 Wochen.

komprimiert, wenn

Bei akuten Exazerbation Prozess in den betroffenen Gelenken zweckmäßig ist Packungen von Heilpflanzen anzuwenden, die eine ausgeprägte analgetische und entzündungshemmende Wirkung haben. So, zum Beispiel, aus der Rinde der Espe oder der Pappel bereiten die Brühe für die Umschläge wie folgt vor: 4-5 st. Löffel das zerkleinerte Rohmaterial mit 0,5 Liter Wasser. Bei geringer Hitze kochen, mit geschlossenem Deckel für 30 Minuten. Bestehen Sie 30 Minuten. Zweimal täglich 30 bis 40 Minuten lang warme Kompressen auf die Gelenke auftragen.

Rezept Phytotea

Zu Hause können Sie die folgenden Phytotea vorbereiten. Wir müssen: 2 Teile Knöterich Gras, Weidenrinde und Isländisch Moos, 1 Teil Kraut Preiselbeeren und Kraut Weidenröschen, 0,2 Teile Gras Klee. Art der Verwendung: 1 EL.Löffel-Sammlung gießen Sie 0,5 Liter Wasser. Kochen Sie bei schwacher Hitze mit geschlossenem Deckel für 25 Minuten. Bestehen Sie 50 Minuten. Trinken Sie 1/2 Tasse 4-5 mal am Tag, unabhängig von Essenskursen für 2-3 Monate oder länger.

Die Zusammensetzung dieses Kräutertees sollte regelmäßig geändert werden. Anstatt also Weidenrinde kann junge Rinde der Espe oder Pappel root Egge oder cinquefoil, Preiselbeeren statt Gras verwendet werden können, verwendet Gras toloknjanki, Gras gryzhnika, Labkraut, Goldrute, Brennnessel und Birkenblätter werden.

Disease of Kings

Gout eine Krankheit mit einer Stoffwechselerkrankung assoziiert betrachtet wird, die sich von Ablagerungen von Harnsäure in Form manifestiert, Urate noch bekannt, wie in den Gelenken. Gout wird sonst "die Krankheit der Könige" genannt, bekannt seit der Zeit von Hippokrates. Jetzt gilt Gicht als eine seltene Krankheit, nur drei von tausend können es bekommen. Oft. .. ⇒

Dr. Ivy

über die heilenden Eigenschaften von Efeu sagen, fragten wir den Apotheker, erbliche Heiler Lydia Nikolajewna Dyakonov. Medizinische Eigenschaften besitzen viele Zimmerpflanzen, einschließlich gewöhnlichem Efeu - einer der häufigsten Zimmerpflanzen, der fast jede Wohnung schmückt. Diese immergrüne Liane der Familie Aralia. .. ⇒

Kommentar hinzufügen

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

Kommentar

Achtung! Alle Kommentare werden von Hand moderiert. Veröffentlichen Sie keine Posts mit Links, die die Namen kommerzieller Produkte oder Services enthalten.

med-akademiya.ru

wie Gicht loswerden?

Tanya Andreeva

+ Diät( gebraten, scharf, geraucht außer)
und Gewicht zu reduzieren, obwohl es dünne Menschen mit Gicht gibt.

Gin

Gout wird für immer bei dir bleiben.
Es ist unmöglich, Gicht zu heilen, Sie können nur ihren Verlauf lindern.
Voltaren, Dolobien, Indomethacin und andere NSAIDs, Gicht ist nicht behandeln! !!!Sie narkotisieren( belasten gleichzeitig die Leber).
Gout galt früher als Krankheit der Aristokratie, die viel Wein trank und Fleisch aß.Und jetzt werden die Salze der Harnsäure, die sich auf deinen Gelenken ablagern, dort bleiben.
Nur wenige Dinge werden Ihren Zustand erleichtern: Physiotherapie und Plasmapherese.
Nun, respektive, eine Diät - IHR FLEISCH, DAS SIE JETZT ALLE JEDER IN DER BROTHER JUGEND GENANNT HABEN! !!!

Welcher Arzt behandelt Gicht?GichtGicht

Trotz der weit verbreiteten Annahme, dass Gicht an den Beinen häufiger bei Frauen auftritt, wenn sie Fersen tragen, liegt die Ursache der Krankheit in einem anderen und ist häufiger bei Männern zw...

Weiterlesen
Sauerkraut mit Gicht

Sauerkraut mit GichtGichtGicht

Traditionelle Verfahren zur Behandlung von Sauerkraut mit Gicht Sauerkraut ist ein Produkt, das in jeder russischen Familie bekannt und beliebt ist. Viele seiner Kenner können sich nicht einmal...

Weiterlesen
Welche Art von Fisch können Sie mit Gicht essen

Welche Art von Fisch können Sie mit Gicht essenGichtGicht

Diät für Gicht: wie man Nahrung organisiert und Menü wählt Gicht ist eine Krankheit gekennzeichnet durch gestörten Metabolismus. Mit ihm werden Salze der Harnsäure in den Gelenken abgelagert. ...

Weiterlesen