Methoden der Behandlung von Osteochondrose

Was und wie Rückenschmerzen zu behandeln: die effektivstenen Wege

Osteochondrose - eine sehr häufige Erkrankung, die in dem betroffenen Wirbelsäulenbandapparat geführt. Die Ursachen dieser Krankheit sind so viele, aber sie alle schließlich führen zu Stoffwechselstörungen direkt in den Bandscheiben. Die Krankheit ist viel häufiger Frauen betroffen, aber es ist viel schmerzhafter für Männer. Daher zu wissen, was zu behandeln Osteochondrose und wie es zu tun ist absolut notwendig für alle.

Signs

Osteochondrose Vor der Behandlung von degenerativen Bandscheibenerkrankungen oder Hilfe von einem Arzt suchen, müssen Sie sorgfältig, um Ihren Körper zu hören und versuchen, die folgenden Fragen zu beantworten:

  • Haben Sie konstante oder periodische Schwere im Rücken, die Belastung der Augen oder Taubheit der Muskelnzurück?
  • Haben Sie jemals das Gefühl, ‚Gänsehaut„auf der Haut Hüfte, Rücken, Nacken?
  • Haben Sie jemals haben, sogenannte „Rückenschmerzen“ im unteren Rücken oder Angriffe in den Armen oder am Hals quälende Schmerzen?
  • Tut es dir weh, deine Arme normal anzuheben?
  • Treten häufige Schwindelanfälle auf? Ist Lärm in den Ohren oder Übelkeit?
  • Gibt es Taubheit im Nacken, in den Händen oder im Rücken?

Wenn mindestens eine Reaktion positiv ist, wird empfohlen, unverzüglich ärztlichen Rat einzuholen. Am Anfang kann es ein lokaler Therapeut sein, der Sie bei Bedarf zu einem Spezialisten leitet.

Diagnostics

Osteochondrose, um die effektivste Behandlung von degenerativer Bandscheibenerkrankung zu wählen, ist notwendig, um die genaue Ursache der Entwicklung und den Grad der Schädigung des Körper zu bestimmen, die ohne den Umweg über eine vollständige Diagnose nicht möglich ist. Typischerweise erfolgte ein Komplex aus allen erforderlichen Verfahren unter der Aufsicht von Orthopäden, Neurologen oder vertebrologist. Das Vorhandensein von degenerativen Bandscheibenerkrankungen mit den entsprechenden Symptomen, die Geschichte der Krankheit und nach einer gründlichen Inspektion bestätigt. Zusammen mit Osteochondrose

angesehen, wenn behandelnden Arzt typischerweise erkennt Skoliose( Krümmung der Wirbelsäule), Schmerzhaftigkeit an bestimmten Punkten und über angespannte Muskeln auf beiden Seiten der Wirbelsäule.

C röntgenologischen Untersuchung der Wirbelsäule durchgeführt wird, die Diagnose, Computertomographie und Kernspinresonanz zu klären.

Wie Osteochondrose zu behandeln?

In erster Linie ist es wichtig, zu verstehen, dass der größte Erfolg in der Behandlung von Osteoarthritis nur erreicht werden, wenn die Zusammenarbeit mit Ihrem Arzt - jede Selbstmedikation zu einer Verschlechterung der Gesundheit führen kann.

Die Behandlung der Osteochondrose immer recht komplex und umfasst eine Reihe von Komponenten:

  • Medikamentöse Behandlung;
  • Chirurgische Behandlung;
  • Bewegungstherapie;
  • Die richtige Diät.

Darüber hinaus wird der Patient Bettruhe empfohlen, die jedoch fast unmöglich ist. Deshalb raten die Ärzte einfach, öfter auf der harten Oberfläche, einschließlich und während des Schlafes zu liegen. Wenn jedoch die Schmerzattacken stark genug sind, ist es besser, noch die Beweglichkeit der Wirbelsäule zu minimieren und schnell einen Arzt aufsuchen.

Therapeutische Übung

Osteochondrose kann mit leichtem Training behandelt werden. Es hat positive Auswirkungen auf alle Teile der Wirbelsäule, den Stoffwechsel zu verbessern und allmählich die beschädigten Bandscheiben wiederherzustellen. Das Ergebnis ist die Beweglichkeit der Wirbelsäule verbessert und stärkt die Muskeln, sich neben sie, bis die Behinderung der Person.

Für die Osteochondrose gibt es viele Möglichkeiten zur therapeutischen Gymnastik. Am häufigsten werden sie für eine der Abteilungen und der Wirbelsäule( Hals-, Lenden-, Brust-) verwendet. Die erste Übung LFK muss unter der Aufsicht des Trainers stattfinden, da unsachgemäße Ausführung mit schwerwiegenden Folgen droht. In Zukunft können Sie Physiotherapie zu Hause praktizieren.

Medikation

Welche Kräuter zur Behandlung von Osteochondrose? Mit dem Vertrauen, diese Frage zu beantworten, kann nur der behandelnde Arzt des Patienten nach Durchführung aller notwendigen diagnostischen Studien. Allerdings wird die Verwendung von Medikamenten für diese Krankheit durchgeführt, um:

  • Beseitigung von Rückenschmerzen und loswerden aller begleitenden Symptome der Osteochondrose;
  • Cope mit dem entzündlichen Prozess;
  • Stimuliert die Regeneration von Knorpel- und Bandscheibengewebe;
  • Wiederherstellung der normalen Funktion der Wirbelsäule;
  • Verhindert weiteres Fortschreiten der Krankheit.

Kampf

Schmerz Betreute zu lesen: Osteochondrose der Lendenwirbelsäule 2 Grad
  • Wenn Schmerzen vor weniger als 1,5 Wochen waren verwendet NSAR( nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente) wie Ibuprofen, Indometacin und Diclofenac. Sie ermöglichen nicht nur die Beseitigung von Schmerzen, sondern auch die Bewältigung des primären Entzündungsprozesses.
  • Schmerz begann vor mehr als 2 Wochen - zusammen mit dem NSAID Anästhetika oder Analgetika( Tramadol, Pentalgin etc.) In einer solchen Situation, die oben genannten Zweck Medikamente die Schmerzen beseitigt und den nachfolgenden Stufen der Behandlung weitergehen;
  • Schmerz tritt mehr als 3 Monate - bei gleichzeitig verwendet NSAIDs, Analgetika und Antidepressiva( Fluoxetin, Amitriptylin).Mit letzterem können Sie das psycho-emotionale Gleichgewicht eines Menschen wiederherstellen und seinen Schmerz reduzieren.

Denken Sie daran, die Häufigkeit der Anwendung und Dosierung von Arzneimitteln wird ausschließlich vom Arzt verschrieben. Die Selbstverwaltung von Drogen ist strengstens verboten.

Zubereitungen zur Behandlung von degenerativen Bandscheibenerkrankungen verursachen

Wie bereits erwähnt, die Hauptursache von Osteoporose - die Zerstörung von Gelenkknorpel und Bandscheiben aufgrund von Stoffwechselstörungen. Auf der Grundlage dieser Pharmakologen haben eine Droge namens „hondroprotektory“ entwickelt, die bei der Regulation von Stoffwechselprozessen im Körper und Wirbelsäule Knorpel schnelle Regeneration ausgerichtet sind.
Bis heute sind die effektivsten Medikamente die folgenden:

  • Teraflex;
  • Chondroxid;
  • Struktur.

Rehabilitationsbehandlung

Die Rehabilitation von Patienten nach dieser Krankheit ist eine äußerst schwierige Aufgabe. Zu diesem Zweck werden die folgenden Methoden verwendet:

  • Lasertherapie;
  • Elektrophorese mit Muskelrelaxantien und entzündungshemmenden Mitteln;
  • Traditionelle Traktion;
  • Magnetotherapie;
  • Individuelle therapeutische Gymnastik;
  • Manuelle Therapie;
  • Gerät zur Behandlung von Osteochondrose( Frolova, Armos, etc.);
  • Schlammbehandlung;
  • Massage;
  • Schwimmen;
  • Bäder( Kontrast, Radon).

Alle Verfahren und Vorrichtungen zur Behandlung von Osteochondrose werden nur während der Remission verwendet, d.h.zu einer Zeit, wenn der Verlauf der Krankheit nicht von starken Schmerzen begleitet wird. Die chirurgische Behandlung

Grund für die chirurgische Behandlung kann eine spätere Behandlung des Patienten, der Anwesenheit von Komplikationen zugrunde liegenden Krankheit( z. B. Bandscheibenbruch, Ischias) oder Ineffizienz konservative Behandlungen dienen.

Alle Optionen der Chirurgie verfolgen die gleichen Ziele: die Beseitigung des Drucks auf dem Rückenmark selbst und seine Wurzeln, sowie Stabilisierung der Wirbelsäule Struktur. Wenn der Patient eine Bandscheibenbruch hat, durchgeführt, um eine vollständige Entfernung der betroffenen Scheibe und einen Leistenbruch gebildet.

Natürlich, chirurgische Behandlung setzt ein gewisses Risiko voraus. Daher werden solche Operationen in den meisten Fällen für Notfallindikationen durchgeführt und nur in den schwersten Fällen geplant.

Traditionelle Rezepte

Behandlung von Arthrose mit Kräutern, Tinkturen, Lotionen und komprimiert in jedem Fall nicht basisch sein. Es sollte nur die traditionellen Behandlungsmethoden ergänzen. Und auch in diesem Fall ist es wichtig, vorher einen Arzt aufzusuchen, um Ärger zu vermeiden.

MoyaSpina.ru

Traditionelle Methoden der Behandlung von Wirbelsäulen Osteochondrose

Osteochondrose ist oft mit Schmerzen verbunden, da er immer auf der Exposition verknüpfen nicht nur auf den Bandscheiben, sondern auch auf dem neuro-vaskuläre, Muskel- und autonome System der Person. Manchmal ist es schwierig, herauszufinden, was die Schmerzen verursacht neben der Krankheit zu maskierenden neigt, und für andere Krankheiten. Traditionelle Behandlung von Osteoarthritis beinhaltet die Verwendung eines ziemlich starken Schmerzmittel, aber es kommt vor, dass sie erhalten, tut nichts, oder als chronisches Schmerzsyndrom erfordert einen langen Verlauf der Behandlung mit nicht-steroidalen Antirheumatika. Aber es ist folgenreich, und die Patienten oft suchen eine Alternative zu herkömmlichen Methoden. Eine solche Alternative kann Osteochondrose Volksmittel behandelt werden.

Behandlung der Osteochondrose Volksheilmittel sind sehr beliebt bei den Menschen und ist eine alternative Art der Behandlung

Behandlung von Osteoarthritis Volksmedizin

Jede Behandlung - sowohl traditionelle als auch beliebt - ist in erster Linie die Ursachen von degenerativen Bandscheibenerkrankungen Adressierung, oft mit verbunden:

  • sitzenden Lebensstil
  • Verletzungen der internenAustausch
  • erhöhte Belastungen der Wirbelsäule Verletzungen
  • infektiöse Prozesse
  • Erbkrankheiten
  • stressig Btuatsiey
  • Hypothermie

Die Gründe, warum viele sein können, und natürlich nur eine nationale Behandlung kann hier nicht tun. Daher unabhängige Ausflüge zu traditionellen Heilern oder Suche nach Tinkturen und Salben im Internet können nur verschlimmern die Krankheit.

traditionelle Therapien - das ist eine zusätzliche Methode, auf der das beste Resort in der Erholungsphase. Während Exazerbation der Osteochondrose der Notwendigkeit, den medizinischen Beruf zu machen, die die Ursache von akuten Schmerzen helfen zu etablieren und Behandlung

Irgendwelche Kräutertees verschreiben und Tinkturen sind in der Regel notwendig, eine lange Zeit zu verwenden, so dass sie begonnen haben zu arbeiten. Der Schmerz ist oft von einer solchen Intensität entsteht, dass es die Verwendung von injizierbaren Analgetikum und sogar therapeutische Blockade, sowie Medikamente, Muskelrelaxantien erfordert.

Wenn Sie dies nicht tun, kann es myofaszialen Syndrom sein, und der Teufelskreis der Nerven- und Muskelschmerzen ist schon extrem schwierig zu brechen.

Teil eines typischen Fehler selbst:

  • Anwendung Hot Pack auf geschwollenen schmerzhaften Bereichen während der Exazerbation
  • Sauna mit Dampf bei Fieber oder Bluthochdruck
  • Unmotivated „Entsalzung“ aus dem Körper Osteophyten, die nicht die Verformungs Wucherungen in Osteochondrose
  • Direkt massieren Patienten mit Wirbel

nicht reduziert WasVolksmedizin ist besser für verschiedene Arten von Osteochondrose zu benutzen?

In der Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule degenerativen Bandscheibenerkrankungen Symptome sind unterschiedlich, und dies wirkt sich auf die Wahl in der Behandlung.

Behandlung der zervikalen degenerativen Bandscheibenerkrankungen Volksmedizin Symptome von zervikaler degenerativer Bandscheibenerkrankung

Cervical Osteochondrose finden Sie unter:

  • Shane und Kopfschmerzen
  • Symptome der zerebralen Durchblutung:
    • Schwindel und Ohnmacht
    • Sehstörungen, Lärm Erscheinung in den Ohren
  • Symptome von Gefäß Dystonie
    • Bluthochdruck
    • Schlafstörungen und Reizbarkeit

Diese Symptome, die durch Gefäßkrampf, Blut-Stagnation und Nerven rasstroyst verursachts, so notwendig zervikale Osteoarthritis zu behandeln angemessen anzuwenden bedeutet :

  • Vasodilatation zu induzieren und die Blutzirkulation
  • Druck
  • beruhigende Nervensystem und Psyche

Rezepte zur Behandlung von Hals

Senkung kann die Behandlung solcher Mittel bieten:

  1. Kompressen Anwendung( aber nicht bei akuten Schmerzen) :
    • Gedämpften Blätter von Klette( Sustain sie fünf oder zehn Minuten auf der Fähre), an den Hals aufgetragen, so dass sie mit einem Verband oder Schale
    • Sicherung Sie können Apotheke Gras Klette machen, und dann die Brühe auf Gaze zu setzen undzu verwenden, als Kompresse
    • Sculpt aus Roggenmehl Kuchen backen im Ofen und heiß serviert zu gut
    • Hals legen Kompressen helfen auch aus Birkenblättern auf einer Reibe Meerrettich reibt
  2. Schliffe
    • Ogorodny und den Saft auspressen, welche Mischung manNieder mit dem Wodka. Rub Mischung Halsoberfläche
    • Infuse etwa eine Woche in 0,5 l halben Glas Wodka Holunder. Rub-Tinktur im zervikalen Bereich
  3. Tinkturen oral :
    • 250 g von Nadeln in einem Liter kochendem Wasser zu machen und halbe Stunde infundiert. Nehmen Sie zweimal täglich nach den Mahlzeiten
    • auch wirksam cinquefoil Tinktur( Alkohol und Wasser) - die herrlichen Volksheiler von Knochen und Gelenken
    • das Nervensystem zu beruhigen ist gute Tinktur aus Baldrianwurzel, Beifuß und Weißdorn. In Apotheken verkauft fertige Tropfen mit einer solchen Zusammensetzung
  4. Andere bedeutet:
    • Conifer Bad vor dem Schlafengehen ist sehr günstig für beide nervös und für vaskuläre

      System Behandlung der zervikalen degenerative Bandscheibenerkrankung Nadel Badezimmer beruhigt sehr das Nervensystem und regt

    • Zirkulation und andere eigentlich ein VolksheilmittelBehandlung der zervikalen Krankheit degenerative Scheibe seit der antike bekannt - es Blutegel( Hirudotherapie)
    • Aber zweifellos das wirksamste Mittel für zervikale Osteochondrose - eine therapeutische Übungzhneniya

Brustwirbelsäule Osteochondrose Behandlung

Symptome von Brust Osteochondrose

Zeichen der thorakalen Osteochondrose, wegen seiner engen Verbindung mit Atmungs- und Herztätigkeit wird häufig manifestiert sich in:

  • Schmerzen in der Brust, die Erhöhung mit der Atmung
  • Interkostalneuralgie
  • Anfall von Angina und Arrhythmie
  • Atemwegserkrankung( Bronchitis, Pleuritis, Pneumonie)
  • Angriffe von Cholezystitis, Pankreatitis und anderen Symptomen

und es ist - nicht wahr, aber falsche Symptome der Krankheit, als tatsächlich berühmt GRUentladen Rückenschmerzen: sie werden durch Reizung der autonomen Nerven hervorgerufen, die die Körper an das zentrale Nervensystem zu verbinden.

Wie eine echte Herzinfarkt von vegetativen viszeralen Symptomen in Brust Osteochondrose zu unterscheiden?

  1. Herzinfarkt
    • Schmerz dauert von wenigen Minuten bis zu einer Stunde
    • unverändert und in der Bewegung und in der Lage
    • Rest Herzmittel am Empfang Reduzierte
  2. vegetativ viszerale Symptome der Brust Osteochondrose
    • Schmerzes kann für mehrere Wochen
    • Abhängig von Bewegungen und Techniken von Analgetika( Metamizol dauern, Ketoprofen und andere NSAIDs)
    • Nitroglyzerin oder Validol Einnahme nicht Schmerzen in der Brust

Traditionelle Rezepte mit Brust Osteochondrose

nicht reduziert
  1. Schliffe
    • Wurzeln von Löwenzahn, Pfefferminze, Birkenknospen, Koriander mischen. Drei Esslöffel Mischung mit kochendem Wasser( 100 g) und kocht für 5 Minuten bei schwacher Hitze. Dann fügen Sie etwa 75 g Butter und die gleiche Menge an Sonnenblumenöl und kocht für weitere 20 Minuten. Rub resultierende Salbe in den erkrankten Bereich der Brust
    • Gießen Ringelblumen triple Alkohol Mischung aus Wodka Kampfer Geist und Eau de Cologne( alle nehmen 200 g).auch für 2 Wochen Infuse
    • Assist den Saft von schwarzen Rettich und Meerrettich
  2. Packungen Reiben
    • Wermuth Gras oder Leinsamen gedünstet, in einer Tasche aus Stoff setzen oder in mehreren Schichten Mull wickeln. Tragen Sie in das betroffenen Gebiet
  3. Verschlucken
    • Tinkturen von Kamille und Pfefferminze, einem oder zwei Esslöffel Mischung ein Glas Wasser und Kochen in einem Wasserbad für 10 Minuten zu füllen. Trinken eine halbe Tasse am Morgen und am Abend während des Monats
    • Ein Esslöffel der Mischung aus Melisse und Orangenschale mit kochendem Wasser( 0,5 l) und nach einer Stunde der Infusion fügen Sie einen Teelöffel Honig und 20 Tropfen der Tinktur aus Baldrian. Trinken 2-3 mal pro Tag, ein Glas für einen Monat
  4. Einige einfache, aber effektive Mittel :

    Mit gewöhnlichen Teigrolle Teig kann einfache Massage Brust-

    • Selbstmassage gemacht werden und Kneten eines Teigrolle mit Test :
      • klappert alle TeigrolleBereiche zurück nach links und rechts neben der Wirbelsäule von der Schulter zu den unteren Brust Abteilung
      • Liegen auf dem Boden und unter der Teigrolle platziert zurück und fahre es
    • Verkneten Bandmassage
      Verfahren zurück in Trauma OSPS kontraNachtlicht, Osteoporose, Gänse- vertebralen Krebs
    • Therapeutic Übungen in Brust Osteochondrose

Volks Behandlung von Lenden- degenerative Scheibenerkrankung

Symptome der lumbalen degenerative Scheibenerkrankung

  • Rückenschmerzen( lumbodynia oder Ischias), sich zu der Leiste, sakralen, Beine
  • Verlust an Empfindlichkeit und Taubheit in den Beinen
  • Kribbeln,, ein Gefühl von Kälte in den Gliedmaßen
  • gynäkologische und urologische Probleme, und so weiter. d.

Wie in den vorhergehenden Fällen treten solche Symptome aufgrund einer Kompression des Nervus Klatschth, einer davon ist der Ischiasnerv

Rezepte für Taille

Osteochondrose der lumbosakralen Wirbelsäule mit einer solchen Volksmedizin behandelt werden können:

Für die Behandlung von lumbalen traditionellen Rezepten Dekokte und Infusionen, Reibungen und Salben, Erwärmen der Taille und andere Methoden

  • Getränk Mixturen verwendet vonBlätter, Preiselbeeren, Thymian, Hopfenzapfen, cinquefoil
  • eine Kompresse von geriebenem Meerrettich und Kartoffel
  • Tragen Erwärmung der Taille Wolle Gürtel
  • Schliffe Salbe Parken ohne ÜbereinanderYelnia Zubereitung:
    200 g Schweinefett geschmolzen, gemischt mit Bienenwachs und Eibischwurzel

detailliert der Prozess der Herstellung der Salbe wird zur Behandlung von Hernien in der populären Verfahren lackiert. Auch hier können Sie andere Rezepte, die schon lange von den Menschen genutzt. Und Hernie und Osteochondrose - Krankheiten ein und Natur, daher die Mittel für eine solche Behandlung in der ersten und in dem zweiten Fall identisch verwendet.

Mit ihnen, vergessen Sie nicht, sie gut in Lenden Osteochondrose mit therapeutischen Übungen zu kombinieren. Die Behandlung von Arthrose

Volksheilmittel können in einem Komplex mit anderen Behandlungen
angewandt werden:

  • Manuelle Therapie Akupunktur
  • Physiotherapie

Video: Selbstmassage der Hals

ZaSpiny.ru

Behandlung von degenerativen Bandscheibenerkrankungen der Lendenwirbelsäule

Laut Statistik eines von fünf Menschen im Alter von 30 Jahren und älter sind mit einem Risiko für die Osteochondrose Krankheit Lendenwirbel. Die Krankheit ist ziemlich häufig und im Anfangsstadium kann sie asymptomatisch sein, ohne sich in irgendeiner Weise zu manifestieren. Und nur eine unvorsichtige Bewegung oder ein steiler Abhang kann das Leben eines scheinbar vollkommen gesunden Menschen verkrüppeln. Und trotz der Tatsache, dass die Krankheit loszuwerden ist nicht so einfach, vor allem in den späteren Phasen der Entwicklung, der Hauptort wird durch die Behandlung von degenerativen Bandscheibenerkrankungen der Lendenwirbelsäule besetzt.

Zusammenfassung der Lendenwirbelsäule Osteochondrose

neuen Blick auf lechenieKak ehemaligen „Workaholic“ war in der Lage, um loszuwerden, der Arthritis und degenerative Bandscheibenerkrankung im letzten Monat? Weiter. ..

Unsere Wirbelsäule spielt eine wichtige Rolle in der normalen Funktionsweise des Körpers und hat eine Schutzfunktion. Die Wirbelsäule besteht aus einzelnen Wirbeln, zwischen denen sich Zwischenwirbelscheiben befinden. Die Hauptfunktion dieser Festplatten besteht darin, die statischen und dynamischen Lasten während aktiver Operationen zu amortisieren. Und es ist die Wirbelsäule, die in ständiger Bewegung ist und den ganzen Tag lang körperliche Aktivität annimmt.

Trotz der Tatsache, dass die Wirbelsäule sehr flexibel ist, aber es ist möglich, wie jedes andere Organ, begrenzt ist. Daher auch schwere Übung, ein sitzender und inaktiver Lebensstil, verschiedene Hintergründe Verletzungen und Prellungen auf die Tatsache, dass ein Tages einer Person mit der traurigen Tatsache konfrontiert ist. Was ist los?

Tatsache, dass die intervertebralen Bandscheiben verschleißen, verlieren ihre Eigenschaft, um die Last zu widerstehen und durchzuhängen beginnen, prall und parallel Nervenwurzeln und Blutgefäße Komprimieren zwischen ihnen verläuft. Daher ist es nicht überraschend, dass das erste Zeichen der Osteochondrose ein plötzlicher Schmerz ist, der bei jeder Bewegung auftritt. Nachdem die Nervenwurzeln sehr empfindlich sind, und Druckscheiben werden sie entzündet und verursachen Schmerzen.

Als Ergebnis einer solchen Änderung, geschieht folgendes: die umliegenden Wirbel die ultimative Last übernehmen und versuchen, das verformte Segment zu kompensieren. Doch im Laufe der Zeit, in der Abwesenheit von rechtzeitiger und ordnungsgemäßen Behandlung, und diese Platten ausfallen, einen Beitrag zu der Tatsache, dass Rückenschmerzen beginnen immer weiter und weiter zu verbreiten. Diese Situation führt zu der Tatsache, dass die Wirbelsäule nicht in der Lage ist, selbst die kleinste Belastung standhalten werden zunehmend die Nerven drückt und Blutgefäße und verursacht spastische und entzündliche Veränderungen.

Am Ende sind die Funktionen des Gehirns, der Blutzirkulation und des Nervensystems gestört. Es überrascht nicht, wird die Person bald beginnen Phänomene zu stören, wie: häufige Schwindel, Kopfschmerzen, tragen spasmodic, Taubheit und andere Symptome ausgeprägt sind lumbalen degenerativen Bandscheibenerkrankungen. Nun, jeder Niesen, Husten, „naive“ nach oben ziehen, eine leichte Neigung wilden Schmerzen und Steifheit verursachen. Die Ursachen der Arthrose

Wie die medizinischen Praxis, die Entwicklung der lumbalen Krankheit degenerativer Scheibe trägt zu einer Reihe von Faktoren ab. Zu den häufigsten sind:

  1. zu schweren Rückenlasten( Gewichte zu heben, bestimmte Sportart);
  2. "sesshafter Beruf";
  3. häufige Erkältungen;
  4. körperliche und berufliche Verletzungen, Prellungen und Lendenwirbelsäulenverletzungen.

Ein wichtiger Grund ist die genetische Prädisposition degenerative Bandscheibenerkrankung Lendenwirbelsäule. Es gibt eine Kategorie von Menschen, die mit einer schwachen Muskulatur geboren werden. Solche Personen schwer und zu aktiven körperlichen Aktivitäten sind kontraindiziert, weil ihre Wirbel und Bandscheiben verschleißen, verlieren ihre Fähigkeit, Stress zu widerstehen, die Entwicklung von degenerativen Bandscheibenerkrankungen verursachen.

Andere Ursachen der lumbalen Krankheit degenerativer Bandscheiben sind Probleme mit der Leber und Magen-Darm-Trakt, gestörter Stoffwechsel, Erkrankungen der Beckenorgane( vor allem bei Frauen), nervösem und psychischen Zustand der Person. Typischerweise provozieren die Krankheit des Abdomens und des Beckens( Entzündung der Gebärmutter, Prostata und andere), Schmerz, der seinerseits einen Spasmus und Spannung von Muskelgewebe führt und die Blutgefäße, Sauerstoffmangel und die Entwicklung von degenerativen Prozesses, sowie degenerative Scheibenerkrankung des lumbalen.

Menschen mit einer schwachen Psyche und einem Nervensystem, die regelmäßig Depressionen und nervlichen Stress erleben, sehen sich schließlich einem Problem gegenüber, das die Immunität senkt. Und die geschwächte Immunität ist ein direkter Weg zur Entwicklung der Osteochondrose der Lendenwirbelsäule. Daher sollten diese Menschen stressige Situationen vermeiden und auf den Gemütszustand achten.

Symptome der lumbalen degenerative Bandscheibenerkrankungen

Eines der wichtigsten und Hauptsymptom von degenerativen Bandscheibenerkrankungen der lumbalen otdelapozvonochnika - ein regelmäßigen Schmerzen einen spontanen und spontanen Charakter tragen. Dies legt nahe, dass sie sowohl mit unvorsichtiger Bewegung als auch in Ruhe auftreten können. Darüber hinaus kann der Schmerz lokalisiert und manifestiert sich nur im Bereich der Lendenwirbelsäule, und kann auf dem Rücken und geben Sie auf die Gesäß und Beine. Osteochondrose ist oft durch eine Verletzung des Urogenitalsystems gekennzeichnet, nämlich Nierenschmerzen, Schwierigkeiten beim Wasserlassen, unvernünftige Beschwerden.

Osteochondrose der Lendenwirbelsäule kann charakterisiert werden und andere Symptome:

  1. Verletzung Konfiguration des Wirbelsegments;
  2. beeinträchtigte die Beweglichkeit und Steifigkeit der Bewegungen in der Lendenregion;
  3. Muskelkrämpfe und -störungen;
  4. häufige Schwindel und Kopfschmerzen;
  5. verschlechtert das allgemeine Wohlbefinden;
  6. Taubheit von Gliedmaßen, sowohl Hände und Füße;
  7. beeinträchtigte das Sehen und Hören.

Behandlung der Osteochondrose Behandlung der Osteochondrose

sollte die Lenden- integriert werden, insbesondere in den letzten Stadien ihrer Entwicklung. Wenn der Patient zu Beginn der Krankheit die Symptome nur mit medizinischen Präparaten oder Physiotherapie( zum Beispiel Schwimmen, Laufen) loswerden kann, dann erfordern die letzten Stadien einen ernsthaften Ansatz. Manchmal muss man auf eine Operation zurückgreifen, um dem Patienten das Leben zu erleichtern. Um sich nicht zu solch einem Zustand zu bringen, sollte man im frühen Stadium der Osteochondroseentwicklung geeignete Maßnahmen ergreifen und ihre Energie für die Behandlung ausgeben.

  1. beseitigen alle jene Faktoren, die Nervenwurzeln und -behälter quetschen, reizen;
  2. so weit wie möglich, um die aufgetretenen pathologischen Veränderungen zu unterdrücken;
  3. stimuliert aktiv Erholungsreaktionen;
  4. zur Bildung eines adaptiven motorischen Stereotyps.

Alle oben genannten Aufgaben sind einer erfolgreichen Implementierung zugänglich, wenn man sie Schritt für Schritt mit allen Methoden und Behandlungsmethoden anspricht. Jedoch wird keine Methode ein positives Ergebnis liefern, wenn der Patient selbst den Empfehlungen des Arztes nicht folgt und nicht seiner Gesundheit folgt. Eine wichtige Rolle spielt außerdem die positive Einstellung und die Bereitschaft des Patienten, die Behandlung bis zum Ende zu bringen. Die Hauptbehandlung ist:

  1. Verwendung von Medikamenten, die Schmerzen und Entzündungen lindern;
  2. Massage;
  3. physikalische Therapie;
  4. Physiotherapie.

Jede dieser Methoden gibt einen positiven Effekt, aber wie Osteochondrose zu behandeln ist, wird nur der behandelnde Arzt sagen. Verlassen Sie sich nicht auf Ihre eigenen Ressourcen und beginnen Sie die Behandlung ohne die Beteiligung eines Spezialisten. Unvernünftige und rücksichtslose Handlungen können den Zustand des Patienten nur schädigen und weiter verschlimmern.

Die Behandlung mit Medikamenten

Behandlung der Osteochondrose Lendenwirbel Drogen hat als Hauptziel - Schmerzen und Entzündungen zu reduzieren. Drogen sollten nach Typ klassifiziert werden:

  1. schmerzstillende Mittel mit einer erwarteten Wirkung und erzeugen einen temporären Effekt( diese sind: Analgin, Baralgin, Ibuprofen, ketonal, etc.);
  2. steroidale entzündungshemmende Mittel, Entzündungen und Schwellungen in dem betroffenen Bereich zu beseitigen( z. B. Indomethacin, Diclofenac, Phenylbutazon);
  3. Muskelrelaxantien, Beseitigung von Reflexmuskelspasmus, aber mit einer vorübergehenden Wirkung;
  4. chondroprotectors, verbessert die Ernährung von Knorpelgeweben und reduziert den Grad der degenerativen Veränderungen der Bandscheiben;
  5. Diuretikum, um entzündliche Ödeme zu reduzieren;
  6. Vorbereitungen Verbesserung der Mikrozirkulation( Trental, Cavintonum, aktovegin) und helfen, das entzündliche Ödem, die Stimulation der Durchblutung, die Entfernung von pathologischen Stoffwechselprodukten zu verringern;
  7. Vitamine und Mineralien, die die Ernährung des betroffenen Bereichs verbessern können und die Scheiben selbst, und die verstärkende Wirkung der kombinierten Therapie.

Um den Allgemeinzustand des Patienten zu verbessern, werden häufig Sedativa verschrieben.

Massage

Behandlung von degenerativen Bandscheibenerkrankungen der Lendenwirbelsäule mit Hilfe von Massage zielt darauf ab, mit einer konsequenten Verbesserung der motorischen Funktion, verringern Schmerzen Blut und Lymphe in dem betroffenen Bereich zu stimulieren, die Wiederherstellung Kraft und Gesundheit. Art und Dauer der Massage in Abhängigkeit von den klinischen Manifestationen und Stadium der Erkrankung, dem Allgemeinzustand des Patienten, seine physiologischen Eigenschaften. Massage

beginnt mit einfachen Bewegungen von geringer Intensität, schrittweise die Last zunimmt, und besteht aus:

  1. kreisförmige Bewegungen der Taille bis Palmen, bis ein leichter Wärme erscheint;
  2. reibt die Taille mit den Händen mit geschlossenen Fingern;
  3. kleine kreisförmige Bewegungen von oben nach unten in der Nähe der Wirbelsäule;
  4. massierende Bewegungen des Schmerzpunktes im Lendenbereich;
  5. Fäuste zurück in der Querrichtung( Lendenbereich und Gesäß).

Heilgymnastik Heilgymnastik in der Behandlung von degenerativer Bandscheibenerkrankung ein positives Ergebnis hat, weil sie die Rückenmuskulatur stärkt und auf das Maximum von Gewicht Salzen, Schmerzen beseitigen, den Muskeltonus erhöhen, erhöht die Beweglichkeit der Wirbelsäule, welche metabolischen Prozesse reguliert, die Bildung eines starken Muskelkorsetts. Die Bewegungstherapie wirkt sich jedoch positiv aus, wenn sie regelmäßig und korrekt durchgeführt wird. Beginnen Sie die Übungen mit den einfachsten und einfachsten, erhöhen Sie allmählich die Belastung und komplizieren Sie das Programm. Im Folgenden finden Sie eine Reihe von Übungen zur Behandlung von Osteochondrose.

Warm

  1. die Hand heben und auf dem inhalieren nach oben ziehen, ausatmen Sie Ihre Hände.
  2. Ergreife die Stütze und klettere von den Fersen bis zu den Zehen.
  3. Stehen Sie aufrecht, nehmen Sie Ihre Hände zurück, ziehen Sie Ihre Schulterblätter auf Ihre Inspiration.
  4. Heben Sie Ihre Knie hoch und gehen Sie an Ort und Stelle.

  1. Grund Übung gerade stehen, zog die Hände an einem Atem aufzurichten nach vorne lehnen, wie Sie ausatmen.
  2. Stehen Sie aufrecht und drehen Sie sie in verschiedene Richtungen.
  3. Führen Sie Kreisumdrehungen in beide Richtungen mit dem unteren Teil des Stammes durch.
  4. Wenden Sie kreisförmige Drehungen mit Ihren Händen in verschiedenen Richtungen an.

physiotherapeutische Behandlung der lumbalen degenerativen Bandscheibenerkrankungen gibt die maximale Wirkung, wenn Sie Physiotherapie Techniken verwenden. Das Verfahren wird bei der Verringerung der Schmerzen und Schwellungen gerichtet von Geweben, verbessert die Blutzirkulation, Muskelstimulation Fixierabschnitte Revitalisierungs verkümmert. Physiotherapie beliebte Praxis bei der Behandlung von Osteoarthritis Methoden:

StopHondroz.ru

Gryazelechnie mit zervikaler Osteochondrose

Praktisch alle Patienten mit der Diagnose „zervikaler Osteochondrose“ ist eine Zeit der Verschlimmerung in therapeutischen und prophylaktischen Zwecken gezeigt Schlamm. Die heilende Wirkung wird in der Normalisierung von Schmutz Trophismus intervertebraler Formationen Verbesserung Gefäßregulierung, die Wiederaufnahme der normalen Betriebes und peripheres Nervensystem manifestiert, Prozesse arthritische Veränderungen im zervikalen Bereich verlangsamt wird. Auch bei der Schlammbehandlung erwärmt sich der entzündete Bereich, der Muskel entspannt sich und lindert folglich den Schmerz.

Auswahl

Schmutz Temperatur für Anwendungen im Hals- und Nackenbereich verursacht Merkmale der klinischen Manifestationen der Osteochondrose. Im Fall von Schlämmen aus der niedrigen Temperatur ist stabilen Analgetikums beobachtet und entzündungshemmende Wirkung als hoch.

therapeutische Wirkung wird bei einer Temperatur nicht höher als 40 ° C bei der Behandlung von Schlamm Anwendungen beobachtet, mit der Expositionsdauer sollte weniger als 15 Minuten betragen. Es wird zweckmäßig sein, 9 bis 10 Verfahren durchzuführen, während es wünschenswert ist, Sitzungen jeden zweiten Tag durchzuführen. Auch mit der Behandlung der sogenannten Kontrast Schlamm Anwendungen, wenn Schlamm gleichzeitig auf die Rückseite des Halses und die Hände aufgetragen wird. Bei dieser Temperatur an den Hals der Schlamm sollte 27-28 ° C, und die Hände sein - 48-50 ° CDer Verlauf der Behandlung von Kontrastschlammanwendungen umfasst 10 Prozeduren, die 15 Minuten dauern.

Erhöhte Aufmerksamkeit soll durch eine Vielzahl von neurologischen Symptomen zu Fangotherapie von Gebärmutterhalskrebs degenerativer Bandscheibenerkrankungen, begleitet bezahlt werden. In solchen Läsion auftritt Bandscheibe Verklemmen Vertebralarterie und Halswirbel zu quetschen, was zu einer Störung des venösen Kreislaufs führt, Gefäßspasmen und Verschlechterung Trophismus Gefäßwände. Anwendungen Schmutz auf dem Kragenbereich können reduzieren oder vollständig die Reizung der hinteren Halssympathicus Fasern zu beseitigen, normalisieren Gefäßtonus, entspannen Sie Ihre Nacken- und Schultermuskulatur, deutlich reduzieren Schmerzen.Ärzte stellten eine deutliche Verbesserung der Reaktionsgefäße und Muskelsystems bei Patienten mit neurologischen Symptomen eine Schlammbehandlungssitzung 3-4 haben.

erwähnenswert, dass Fango Erinnern ist nicht für zervikale Osteochondrose in der akuten Phase bezeichnet, während standhaft Schmerzsyndrom exprimiert, sowie das Vorhandensein von signifikanten neurologischen Störungen.

Massage

Massagefunktion bei der Behandlung von Gebärmutterhalskrebs degenerativer Bandscheibenerkrankung ist eine Freisetzung von Spannungen und Schmerzen in der Nackenmuskulatur, die Blutzirkulation in der Umgebung, sowie die Verspannung in Bezug auf den gesamten Organismus zu verbessern. Dieses Verfahren bereitgestellt ein professioneller durchführen, können als Behandlung von Gebärmutterhalskrebs Arthrose * home * verwendet werden. Manuelle Therapie

individuell in der professionellen Leistung der manuellen Behandlung ausgewählt können Schmerzen in der Wirbelsäule, erhöhen die Beweglichkeit in den Gelenken lindern, Haltung zu korrigieren und die Durchblutung, Lymphzirkulation im Nacken zu verbessern, Stoffwechselvorgänge normalisieren.

Traction Traction( Erweiterung) der Wirbelsäule, um den Zwischenwirbelraum zu erhöhen getan und Wiederherstellung der Wirbelsäule richtige Form von spezieller Ausrüstung, damit die Beseitigung Schmerzen und normalen Blutfluss wieder hergestellt wird. Die Kombination von Traktion mit einem Verfahren, wie in * Gymnastik Osteochondrose der Halswirbelsäule *, hervorragende Ergebnisse.

Akupunktur reflexotherapy

Anwendung in Kombination mit anderen Behandlungsmethoden ermöglicht die Behandlung effektiver, vor allem im Fall wesentlicher Zervikalgie Manifestationen von Osteochondrose, sowie begleitenden neurologischen Störungen zu machen, Schlafstörungen und psychischen Ausfall, Übergewicht und Rauchen.

Pharmacotherapy

Arzneimittel werden oral in Form als auch in Form von Gelen, Salben und Cremes zugeordnet und auch in der Form vntrimyshechnyh und intravenöse Injektion für den Zweck:

  • Linderung von schmerzhaften Symptomen der Krankheit( Analgetika);
  • Entfernung von Entzündung( steroidale protivovospaliteslnye Zubereitungen) und Krämpfe( krampflösende);
  • Verbesserung der Stoffwechselprozesse( Vitamin B), und der Prozess der Regeneration von Knorpelgewebe( hondroprotektory).

osteo911.ru

die Ursachen verstehen und die ersten Anzeichen einer degenerativen Bandscheibenerkrankungen der Wirbelsäule werden Sie dieses Video helfen:

Symptome

Krankheiten wie Gebärmutterhalskrebs Osteochondrose zu behandeln, die Symptome sind sehr häufig? Auf dieser später, aber jetzt wollen wir die häufigsten Symptome von degenerativen Bandscheibenerkrankungen der Halswirbelsäule berücksichtigen:

  1. Ständiger Nackenschmerz mit Ausbreitung auf das Hinterhauptbein.
  2. Schwere im Kopf, Pulsationsgefühl der Blutgefäße, Kopfschmerzen.
  3. Gefühl der "Schwellung" der Muskeln der oberen Extremitäten, Schwäche in den Händen.
  4. Schwindel mit Übelkeit und Tinnitus.
  5. Hör- und Sehstörungen, Geschmacksveränderungen "fliegen" vor den Augen.
  6. Schmerzen im Herzen, die durch die Einnahme von Herzdrogen nicht gestoppt( nicht beseitigt) werden.

Ohne Behandlung kann zervikale Osteochondrose zu instabilem Blutdruck und Hirndurchblutung führen.

Diagnose

Bevor Sie verstehen, wie Osteochondrose der Halswirbelsäule einer Person zu behandeln, ist es notwendig, eine vollständige Untersuchung des Patienten durchzuführen. Zu diesem Zweck werden die folgenden Forschungsmethoden verwendet:

  • Röntgen der Wirbelsäule in 2 Projektionen( lateral und gerade).
  • MRI( Magnetresonanztomographie) ist informativer. Durch das Scannen der Wirbelsäule können Sie die Lokalisierung des pathologischen Prozesses genauer bestimmen.
  • Die Methode der Computertomographie ist der Aussagekraft der MRT-Methode unterlegen, aber mit ihrer Hilfe ist es möglich, das Vorhandensein einer Hernie oder Protrusion zu bestimmen.
  • Elektrokardiographie( EKG), Ultraschall( Ultraschall), Endoskopie. Diese diagnostischen Methoden können von einem Arzt verschrieben werden, um Herzerkrankungen, das Verdauungssystem, das zentrale Nervensystem( ZNS) und andere Krankheiten auszuschließen.
  • Laboruntersuchungsmethoden( allgemeine und biochemische Analyse von Blut).

Behandlung von zervikaler Osteochondrose

Behandlung von zervikaler Osteochondrose - Medikamente, durch Operation oder andere Methoden? Der Behandlungsplan wird vom Arzt nach Untersuchung des Patienten und Erhalt der Ergebnisse der Untersuchung entwickelt. In jedem Fall gelten komplexe Behandlung, die die Belastung auf die Wirbelsäule, Normalisieren Zirkulation und eine Erhöhung der Blutzellen verringern soll, die die Knorpel, Bänder füttern, Knochen.

Wie wird die zervikale Osteochondrose mit Medikamenten behandelt? Die medikamentöse Therapie der Osteochondrose umfasst folgende Medikamentengruppen:

  1. Nichtsteroidale Antiphlogistika( NSAIDs) - lindern Schmerzen und Entzündungen. Eines der Medikamente dieser Gruppe ist Diclofenac. Das Medikament ist sowohl für orale als auch injizierbare Lösungen erhältlich.
  2. Muskelrelaxantien - entspannen die Muskeln, lindern Muskelverspannungen im Nacken und lindern Schmerzen."Midokalm" ist ein wirksames Medikament aus dieser Gruppe, das bei der Verschlimmerung der zervikalen Osteochondrose hilft.
  3. Chondroprotectors und B-Vitamine - Wiederherstellung von Stoffwechselvorgängen in Geweben. Diese Medikamente werden sowohl nach innen als auch in Injektionen verwendet.

Das Regime umfasst Sedativa( Baldrian, "Afobazol") und Präparate zur Behandlung von Osteochondrose, die die Durchblutung verbessern und den Vestibularapparat stärken( "Betaserk").

Wie behandelt man zervikothorakale Osteochondrose? Die Hilfsmethoden zur Behandlung der Krankheit umfassen: Physiotherapie, Bewegungstherapie( Physiotherapie-Übungen), Massage. Physiotherapeutische Behandlung der Osteochondrose ist eine Therapie mit Medikamentenelektrophorese, Paraffinanwendungen, diadynamischer Strömung.

Die Grundlage der Physiotherapie - die Auswirkung verschiedener Faktoren auf das betroffene Gebiet der Wirbelsäule: Kälte, elektrisches Feld, Hitze, Strahlung. Physiotherapie mit Osteochondrose der Halswirbelsäule stimuliert die Erholungsprozesse im menschlichen Körper, hilft bei der Beseitigung von Schmerzen.

Überlegen Sie, wie Sie zervikale Osteochondrose mit Übungen behandeln. Der komplexe LFK wird von einem Spezialisten für therapeutische Gymnastik für jeden Patienten entwickelt, abhängig von der Diagnose und dem Allgemeinzustand der Person. Es ist wünschenswert, alle Übungen in der Position des Liegens oder Sitzens durchzuführen. Wenn Gymnastik präventiv ist, können Übungen im Stehen durchgeführt werden. Tägliches Turnen und Yoga für die Wirbelsäule beugt der Entwicklung einer zervikalen Osteochondrose vor.

Unvorbereiteten Personen wird nicht empfohlen, ihre Köpfe zu drehen.

Einer der einfachen Sätze von Übungen für Erkrankungen der Halswirbelsäule:

  1. Wir halten die Schultern und den Kopf gerade. Drehen Sie den Kopf sanft nach links bis zum Anschlag. Die gleiche Bewegung wird nach rechts wiederholt.
  2. Langsam den Kopf zurückwerfend. Wir berühren die linke Schulter mit unserem linken Ohr. Die gleiche Bewegung, nur das Gegenteil - mit dem rechten Ohr die rechte Schulter berührend.
  3. Wir senken das Kinn bis zum Hals. Wir drehen den Kopf zuerst nach links und dann nach rechts.

Wir empfehlen Ihnen, sich mit anderen Übungen zur Kräftigung der Halswirbelsäule vertraut zu machen:

Einige Patienten bevorzugen die Behandlung der zervikalen Osteochondrose zu Hause. Eine obligatorische Phase der häuslichen Behandlung sollte therapeutische Übungen für den Hals sein. Aus der traditionellen Medizin zur Behandlung der zervikalen Osteochondrose können Sie ein solches Rezept anbieten:

Nehmen Sie trockene Wacholdernadeln und Lorbeerblätter( Lorbeerblätter), zermahlen Sie sie in einer Kaffeemühle.1 Esslöffel umrühren. Lorbeerpulver mit 1 EL.ein Puder eines Wacholders. Zu dieser Mischung 2 Esslöffel frische Butter hinzufügen. So erhalten Sie eine Salbe, die in ein Glasgefäß überführt und über Nacht in den Kühlschrank gestellt werden muss. Reiben Sie die Salbe am Morgen und am Abend ein.

Methoden der traditionellen Medizin sind bei der Behandlung von Osteochondrose der Wirbelsäule zu jeder Zeit weit verbreitet, aber man sollte die Vielfalt der Symptome der zervikalen Osteochondrose nicht vergessen. Bei der Behandlung der Wirbelsäule zu Hause ist es unmöglich, die richtige Diagnose zu bestimmen. Wo zu behandeln ist Gebärmutterhalskrebs Osteochondrose - zu Hause oder im Krankenhaus, entscheidet der Patient, aber einen Arzt zu konsultieren und Behandlungsempfehlungen zu erhalten sind obligatorisch.

Wir empfehlen Ihnen, sich vertraut zu machen mit einer Auswahl an kostenlosen Kurse und Materialien zur Zeit zur Verfügung:

  • Kostenlose Video-Lektionen von einem zertifizierten medizinischen Trainingstherapie Schmerzen zu beseitigen zurück. Der Autor des Unterrichts ist ein Arzt, der eine einzigartige Methode zur Wiederherstellung und Behandlung aller Teile der Wirbelsäule entwickelt hat. Die Anzahl der Patienten, die bereits mit Rücken- und Nackenproblemen geholfen haben, beläuft sich auf über 2000 !
  • 10 essentiellen Bestandteile für die Gesundheit der gesamten Wirbelsäule - ein Bericht über diesen Link wird Ihnen sagen, was eine tägliche Diät für Ihre Wirbelsäule und den ganzen Körper sein sollte, um gesund zu sein.
  • Leiden Sie an Osteochondrose? Wir empfehlen Ihnen dringend, mit einem effektiven Verlauf der Behandlung von Brust- und Gebärmutterhalskrebs degenerativen Bandscheibenerkrankungen ohne die Hilfe von Medikamenten zu lesen.
Vkontakte

TvoyPozvonok.ru

Behandlung von Gelenken

Behandlung von GelenkenOsteochondroseOsteochondrose

Behandlung der Osteochondrose im Hause mit Hilfe von Volksmittel angenommen, dass Rückenschmerzen für die aufrechten Gang Mann zu zahlen begannen. In mancher Hinsicht ist dies nicht weit von de...

Weiterlesen
Behandlung von Gelenken

Behandlung von GelenkenOsteochondroseOsteochondrose

einen pathologischen Prozess durch Dystrophie und Degeneration von Bandscheiben gekennzeichnet - Wie Rückenschmerzen zu Hause Osteochondrose zu behandeln. Und wenn selbst dieser Prozess schmerz...

Weiterlesen
Behandlung von Gelenken

Behandlung von GelenkenOsteochondroseOsteochondrose

Osteochondrose der Brustwirbelsäule Osteochondrose der Brustwirbelsäule - ist die physikalische Zerstörung der Bandscheibe oder eine Verletzung ihrer chemischen Zusammensetzung. Für jede dieser...

Weiterlesen