Gymnastik mit Radikulitis der Lendengegend des Videos

Symptome und Behandlung von Lumboischialgie

In Erinnerung an Ischias Phantasie sofort die gebeugte Gestalt eines Mannes ziehen, an der Taille sprang. Diese Krankheit ist in der Tat oft in der Lendengegend lokalisierte, und dies erklärt, ein paar einfachen Faktoren: die Belastung der Abteilung kontinuierlich durchgeführt wird, auch wenn man in schwerer körperlicher Arbeit oder anderen Aktivitäten mit dem kräftigen Schwenk oder Neigen zugeordnet Eingriff. An der Grenze zwischen den beiden Teilen der Wirbelsäule ist der Druck auf den unteren Rücken selbst dann, wenn eine Person einfach nur steht oder sitzt.

Die Pathologien dieses Segments führen zu lumbalen Konkrementen, deren Behandlung in diesem Artikel diskutiert wird.

Ursachen der Krankheit

Lumboischialgie ist eine entzündliche Erkrankung der Wirbelsäule Wurzeln, die im Bereich der Lendenwirbelsäule aus ihm heraus kommen. Das Krankheitsgeschehen in diesem Bereich wird durch starke Schmerzen gekennzeichnet, daß im Bauch, Gesäß und die Beine ausbreiten.

Die Krankheit betrifft Frauen, ältere Menschen und Personen, die einen extrem inaktiven Lebensstil führen.

Hauptursache der Ischias lumbalen - eine Entzündung oder Verletzung von einem oder mehreren Spinalnervenwurzeln. Für die durch Entzündung verursachten Erkrankungen schließen ein:

  • Myositis - Entzündung des Lendenwirbelsegment der Wirbelsäule Muskeln;
  • Spondylitis ist ein entzündlicher Prozess in der Wirbelsäule selbst. Es kann durch die Anwesenheit von Tuberkulose, Syphilis oder Gonorrhoe in einer Person verursacht werden;
  • Viruserkrankungen, durch Blut übertragen und damit zur Entwicklung von Entzündungen des Spinalnervs beitragen.
Fraktur des Wirbels
lumbalen Wirbelfraktur extrem gefährlich

Gründe verursacht das Auftreten von Verletzungen sind wie folgt:

  • verschiedene Traumata, in diesem Bereich lokalisiert, z. B. Verstauchungen oder Brüche der Lendenwirbel und deren Verschiebung;
  • chronische Erkrankungen wie Rückenschmerzen, rheumatische Arthritis, Bandscheibenvorfall, Spondylitis ankylosans - chronischer Entzündungsprozess in der Wirbelsäule und das Gelenke;
  • angeborene Fehlbildungen( das Vorhandensein von Lendenlordose oder Skoliose).

Risikofaktoren für die Lumboischialgie bei Menschen mit vollkommen gesunden Wirbelsäule entwickeln können, umfassen:

  • endokrine Erkrankungen( Diabetes, Schilddrüsenunterfunktion oder Hyperthyreose - verringert oder erhöht die Funktion der Schilddrüse,
  • Übergewicht;
  • körperliche Inaktivität,
  • permanent. körperliche Belastung mit Heben schwerer Lasten verbunden sind;
  • Hypothermie

Welche Symptome können bei dieser Krankheit

wichtigste Symptom sein, das Vorhandensein von Ischias Lendenwirbelsäule anzeigt - es zwingt? Naya Schmerzen in diesem Bereich, die( sendet) an den Oberschenkel abstrahlt. Wenn die Verletzung und Entzündung des Spinalwurzeln Patienten Schmerzen in den Pobacken plagen können, auf die Vorderseite des Schienbeins, die Innenfläche des Fußes, die große Zehe.

Rückenschmerzen
Schmerzintensität unterschiedlicher

hinaus sein kannum diese Krankheit wird durch solche Symptome gekennzeichnet:

  • Verringerung der Schmerzintensität in einer entspannten Position auf einer Seite liegend, zurück, oder wenn in der Position „auf allen Vieren“ unter dem Bauch mit großen Kissen gepflanzt;
  • eine Verletzung der Empfindlichkeit in den unteren Gliedmaßen, eine Abnahme ihrer motorischen Aktivität;
  • Zärtlichkeit im Unterbauch;
  • Schmerzen beim Wasserlassen, gestörte Urinausscheidung;
  • scharfe Schmerzen beim Geschlechtsverkehr, erektile Dysfunktion.

Es gibt auch Symptome, die dem Arzt helfen können, die Radikulitis des Patienten schneller zu diagnostizieren. Sie sind:

Lesen Sie mehr: Rückenschmerzen bei einer Frau Ursachen von Schmerzen in der Lendengegend
  1. Symptom von Lasega. Wenn ein Patient auf dem Rücken liegt, streckt er sein gerades Bein( von der betroffenen Seite).Wenn der Schmerz stark zunimmt und seine Ausbreitung auf das Gesäß und die Oberschenkel betroffen ist, wird die Diagnose bestätigt.
  2. Symptom von Bechterew. Bei ihm beugt der Patient auf der Ebene der Reflexe sein Bein, wenn die liegende Position durch eine sitzende ersetzt wird.
  3. Symptom von Neri. Die Zärtlichkeit im unteren Rücken und in den unteren Extremitäten nimmt dabei oft zu, wenn der Patient seinen Kopf nach vorne senkt.
  4. Symptom nach Bonn. Mit ihr wird die Gesäßfalte von der betroffenen Seite geglättet.
  5. Symptom von Dejerine. Rückenschmerzen werden dabei besonders stark, wenn der Patient hustet oder niest.

Diagnose der Krankheit

Diagnose und Behandlung sollte nur von einem kompetenten Arzt durchgeführt werden, da es der Spezialist ist, der das Vorhandensein und das Ausmaß der Vernachlässigung der Krankheit beurteilen kann. In seiner Macht, eine differentielle Analyse mit anderen Krankheiten durchzuführen, ähnlich in der Symptomatologie. Auch kann der Arzt alle Krankheiten des Patienten berücksichtigen, denn schon in den ersten Phasen der Erhebung können Annahmen über die Entwicklung der Radikulitis getroffen werden.

Nach der Untersuchung, wenn die Ursache nicht identifiziert wurde, wird der Arzt zusätzliche Tests verschreiben:

  • Labor( allgemeine Blutuntersuchung und Urinanalyse);
  • instrumental;
  • Röntgen, MRT oder CT( bildgebende Verfahren).
MRT
MRT hilft,

besser zu diagnostizieren Behandlung von lumbaler Radikulitis

Zuerst braucht der Patient Ruhe. Das Bett des Patienten sollte mit einer speziellen orthopädischen Matratze ausgestattet sein, die dazu beiträgt, die Bewegung des betroffenen Körperteils zu minimieren. Auch gezeigt Gymnastik( moderate Bewegung).Speziell entwickelte Übungen verteilen die Belastung neu, so dass die Kompression der Wirbelsäule reduziert wird. Sie hemmen den Degenerationsprozess der Wirbelsäule und verbessern die Elastizität der Muskulatur.

Ein bestimmter Prozentsatz von Patienten durch Übungen wird leichter. Wenn der Sinn nicht ausreicht, ist es notwendig, zusammen mit dem behandelnden Arzt einen strukturierteren Ansatz zu entwickeln. Abhängig von der Schwere der Erkrankung kann ein Spezialist mehrere Behandlungen vorschlagen, die das Risiko eines Rückfalls berücksichtigen.

Nicht-chirurgische Behandlungsmethoden( sie sind medikamentös).So können Sie zum Beispiel in der Anfangsphase Ischias behandeln, indem Sie eine Packung Eis oder eine warme Wasserflasche auf das betroffene Gebiet auftragen( es wirkt sich auf verschiedene Personen unterschiedlich aus, also müssen Sie es versuchen).Sie können zwischen Kälte und Hitze wechseln.

Drogen können wie von einem Arzt verschrieben oder ohne Rezept verwendet werden. Nichtsteroidale entzündungshemmende Medikamente reduzieren die Entzündung - Ibuprofen oder Naproxen. Diese Medikamente werden auch Schmerzen und Verspannungen lindern.

Therapeutisches körperliches Training
Komplex von Übungen für Rückenschmerzen

Außerdem werden direkte Injektionen in den Entzündungsherd gezeigt. Oft verbinden sich Lösungen von Novocain und Lidocain mit Vitamin B12, so dass der betroffene Bereich kleiner wird. Diese Methode gilt als besser als die Einnahme von Tabletten, da die Wirkstoffe direkt in den Entzündungsherd gelangen und direkt auf den betroffenen Nerv einwirken. In diesem Fall dauert die Wirkung nicht sehr lange, in Kombination mit Injektionen kann sich der Patient mit Hilfe von Gymnastik und körperlichem Training behandeln.

Es gibt alternative Therapien. Dies ist Akupunktur, Massage und manuelle Therapie. All dies sollte nur von geschultem Fachpersonal durchgeführt werden, da das Risiko einer übermäßigen Exposition gegenüber dem Nervensystem hoch ist, was zu unglücklichen Folgen führen kann.Übrigens, Massage-Behandlung gilt als eine der besten Arten der alternativen Behandlung. Damit verbessert sich die Durchblutung, die Muskeln entspannen sich und Endorphine werden freigesetzt, die ohne Medikamente anästhetisch sind.

Normalerweise helfen alle oben genannten Methoden, die Krankheit in ein paar Wochen oder sogar Tagen zu heilen, aber wenn die Verbesserung nicht auftritt, kann der Arzt chirurgische Behandlung - eine Laminektomie oder eine Mikrodiskektomie anbieten.Übungen machen oder Massagesitzungen machen macht keinen Sinn.

Folgen der Krankheit

Die Folgen der Lenden-Ischias können sehr unangenehm sein. Die Krankheit verursacht starke Schmerzen, wodurch die Arbeitsfähigkeit einer Person signifikant reduziert wird. Ischias kann auch zu einem Rückenmarksinfarkt oder Lähmung der Gliedmaßen führen. Auf jedem Fall, wenn Sie nicht Ischias Lendenwirbel heilen, die jeweils von Komplikationen von einer gesunden Person wird eine behinderte Person machen, so ist es wichtig, nicht die Diagnose und Behandlung Zuordnung zu verzögern, eine Taktik, die durch den behandelnden Arzt bestimmt werden soll und Unabhängigkeit auszuschließen.

MoyaSpina.ru

Lumboischialgie: Symptome und Behandlung

Radikulitis Lenden-, Ischias, Ischias - die Namen der Krankheiten des Bewegungsapparates, der bei Kompression von Nervenwurzeln des Rücken auftritt( die Nerven aus dem Rückenmark erstreckt) unterschiedliche Strukturen.

Wer leidet an Ischias im Lendenbereich?

Hintergrundzustand für die Entwicklung von Lumboischialgie glaubt, dass die so genannte Osteochondrose. Es tritt nicht nur bei älteren Menschen, wie allgemein angenommen wird, sondern auch bei denen, die eine sitzende Lebensweise führen oder zumindest Arbeit;diejenigen, deren tägliche Arbeit beinhaltet die Kommission monotone klischee Bewegungen, einschließlich der Oberkörper verdreht( beispielsweise Kassierer in Supermärkten).

Osteophyten am Wirbel Darüber hinaus sind Menschen mit körperlicher Arbeit von Osteochondrose betroffen. Wenn Osteochondrose in den Rändern der Wirbel beginnen zu knöchernen Auswüchse ähnlich wie Warzen oder Vorsprünge erscheinen.

Dies ist die Reaktion des Knochens auf Druck oder jahrelange unzureichende Bewegung. Solche Wucherungen oder Osteophyten, allmählich gesteigert wird, als Ergebnis wird das Nervenbündel komprimieren kann, die aus dem Stamm der spinalen wie feinen Würzelchen von einer großen zentralen Wurzel erstrecken.

Risikofaktoren für Lumboischialgie

Outset dass Ischias im Lendenbereich kann nicht nur mit Osteochondrose die Patienten stören. Die Ursache der Entzündung der Rückenwurzel-Kompression kann in der Nähe der Wirbelsäule und andere Strukturen - eine Hernie( Vorwölbung der Bandscheibe), Hämatom( dies geschieht nach einer Verletzung), in seltenen Fällen - Tumor. Kann Wirbel nach einer Verletzung oder einer plötzlichen schweren Heben, eine solche Situation ist üblich, für junge Männer oder Mütter von kleinen Kindern verschoben werden.

übliches Schema der Lumboischialgie ist wie folgt: Kompression der Nervenwurzel und die umgebende Blutgefße führt zu Unterernährung und respiratorischen Nerven reagiert die Rumpfmuskulatur zu Schmerzen, die durch Kompression, die weiter „locks“ der Nerv und für mich Schmerzen verursacht. Zunehmender Schmerz ist ein zusätzlicher Stimulus für die Muskelkontraktion. .. Und so weiter im Kreis.

Symptome

Manifestationen von Ischias - Rech, intensiv, stechender Schmerz in der Lendengegend, Leiste, Gesäß.Schmerzen können „geben“( wissenschaftlich - abstrahlen) an die Rückseite des Beines auf der betroffenen Seite: Oberschenkel, Waden, Fuß.

Es gibt Schmerzen im Bein Schmerz ist so ausgeprägt, dass manchmal durch eine allgemeine Reaktion des Organismus einhergehen kann: Schwäche, Fieber. Der Schmerz klingt im Ruhezustand etwas ab und verstärkt sich beim Gehen, Kippen, Drehen um seine Achse, beim Versuch, die Schwerkraft zu heben. Manchmal können nur Schmerzen im Bein stören, was die Diagnose erheblich erschwert.

Patienten mit Rückenschmerzen bekommen normalerweise einen Neurologen oder Orthopäden. In der Orthopädie gibt es sogar eine spezielle Sektion - die Vertebrologie, die Wirbelsäulenerkrankungen und die damit verbundenen Symptome untersucht.

Pharmakotherapie

übliche therapeutische Taktik in Ischias ist auf drei Prinzipien: die Beseitigung der Entzündung, entspannend Krampf in Reaktion auf die Schmerzen der Muskeln und die Ernährung der betroffenen Nervenwurzel verbessern.

Entzündungshemmende Medikamente bei der Behandlung von Lumboischialgie, wie im Krieg - alle Mittel sind gut, vor allem, wenn sie relativ sicher sind. Daher wird für die Rückzahlung der Entzündung( in der Sprache des Arztes - „die Linderung von Entzündungen“) anfangs milde entzündungshemmende Medikamente eingesetzt - Ibuprofen und Paracetamol. Es wird angenommen, dass sie weniger Nebenwirkungen als klassische nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente verursachen.

Wenn nach dem diese Mittel Linderung Einnahme nicht kommt, verschreiben Medikamente wie Meloxicam, Celecoxib, Nimesulid, wenn man bedenkt, dass sie streng nach einer Mahlzeit eingenommen werden sollte, oder sogar Milch trinken. Der Mangel an Wirksamkeit dieser Medikamente in der Schlacht ist die „schwere Artillerie“ - intramuskuläre Injektionen von Kortikosteroiden( oft werden sie als „Blockade“ verwendet).

Diese Mittel haben starke entzündungshemmende und schmerzlindernde Wirkung, kann aber auch viel Ärger verursachen, so ist es besser, ohne sie zu tun.

Präparate, entspannende spastische Muskulatur( Muskelrelaxanzien)

Wie schmerzhafter Muskelkrampf - eine zweite Komponente von Schmerzen in der Lenden Ischias, ohne sie zu Behandlung unzureichend sein. Darüber hinaus ist diese besondere Krampf und startet „Kreisreaktion“, die Erhöhung der bereits vorhandenen Druck Nerv leidet.

Vorbereitungen Ernährung der Spinalwurzel

Milgamma im Schmerz beschädigt Verbesserung der Atmung zu verbessern Ernährung und Nervengewebe sind Präparate von Vitaminen der Gruppe B. häufig verwendete Wie viele unserer älteren Bürger nicht durch einen Neurologen Termin legendären Milgamma über Rückenschmerzen bekommen?. . Dieses Medikament intramuskulär injiziert Injektionen eherschmerzhaft, und die Handlung wird nicht immer ausgesprochen.

Einige Neurologen empfehlen die Ernährung von Nervenstrukturen zu verbessern, die so genannten nootropics Typ mexidol anzuwenden, die einmal für die Behandlung von Störungen der Hirndurchblutung und Speicher reduzieren entwickelt wurden.

Physiotherapie

Unter Ausschluß von contra Physiotherapie - eine der wirksamsten Methoden mit Ischias zu behandeln. Gegenanzeigen sind traditionell entzündliche Erkrankungen der Bauchhöhle und kleinen Becken, Infektionen der Haut( zum Beispiel Furunkel), Krebs( einschließlich der latenten und erfolgreich geheilt), Bluthochdruck, koronare Herzkrankheit, endokrinen Erkrankungen( Diabetes, Erkrankungen der SchilddrüseDrüsen und einige andere).

Beeindruckende Liste, nicht wahr? Und dennoch sollten physiotherapeutische Verfahren aufgegeben werden, wenn mindestens einer der Punkte auf dieser Liste verfügbar ist.

Hier sind die häufigsten und effektivsten Methoden der Physiotherapie mit Radikulitis:

  1. Magnetotherapie. Dieser Effekt der schwachen magnetischen Ströme auf das Gebiet der Entzündung und schmerzhaften Muskelkrampf. Es reduziert effektiv Schmerzen und verbessert die Ernährung der betroffenen Wirbelsäule.
  2. UHF( es ist Elektrophorese, es ist Phonophorese).Im Fall von Ischias, ist diese Methode weniger effizient als der Magnet, aber wenn es Gegenanzeigen zum letzten verwendet, und sehr erfolgreich.
  3. Akupunktur. Physiotherapeuten betrachten "Akupunktur" als das effektivste Werkzeug aus ihrem Arsenal. Das Wesen des Verfahrens - in Punkt Stimulation singulären Punkten oder Gruppen von Punkten( Reflexzonen), auf der Haut, im Zusammenhang ihre Herkunft( Akupunktur sagt, dass auch Energie) mit der Wirbelsäule. Wahrheit oder Fiktion, aber diese Methode funktioniert, und manchmal erlaubt die perfekte Anästhesie ohne den Einsatz von entzündungshemmenden Medikamenten zu erreichen!

Physiotherapie Behandlungen

Positional Therapie

Evolutionary erste unbewusste Reaktion des menschlichen Schmerzes - niedrig liegt, warten, „abgestanden“ Beschwerden.

In Rückenschmerzen liegen Deshalb sind Patienten mit Lumboischialgie so natürlich hinlegen und sich nicht bewegen wollen. Dies ist einer der üblichen Fehler. Speicher sanft, und deshalb trägt die gebeugte Haltung zur weiteren Verdichtung der betroffenen Wurzeln, wenn die Ursache der Schmerzen - Nervenkompression.

Krampf auf der betroffenen Seite der betroffenen Muskeln im Lendenwirbelbereich, im Gegenteil, man allmählich strecken muß, kneten, dh die Nerven zu entspannen und loslassen!

Massage

Diese Behandlungsmethode ist nur bei Muskelrelaxation Ziel, die Entfernung von schmerzhaftem Block der Freisetzung von Nerven, bildlich gesprochen, von der Gefangenschaft. Gegenanzeigen für die Massage ist nicht so viel wie für physikalische Therapie, aber Patienten mit Krebs müssen sehr vorsichtig mit dieser Methode der Behandlung.

Chiropraktik-Dorn das Lieblingskind

ist der Patient beeindruckend und vermittelt den Eindruck, dass „der Arzt verdrillt-zwirbelte-Pleite und geheilt.“Hier sind nur kompetente manuelle Therapeuten auch heute noch selten genug, wenn dieser Trend auf dem Höhepunkt der Mode steht.

Und zu dem analphabetischen, ungeschickten "Manuisten" gelangend, können Sie, anstatt zu heilen, auf eine Verschlechterung des Staates treffen.

Chirurgische Behandlung

Leider sind Medikamente und Physiotherapie in einigen Fällen machtlos. In der Regel wird auf eine chirurgische Behandlung zurückgegriffen, wenn eine große Hernienprotrusion vorliegt, die den Patienten mit regelmäßigen Ischiasattacken beunruhigt.

Nach einer eingehenden Untersuchung, einschließlich obligatorischer MRT der lumbosakralen Wirbelsäule, bestimmen Sie die Höhe der notwendigen Intervention und führen Sie eine Operation, um die Hernie unter allgemeinen oder lokalen( wie z. B. bei der Behandlung von Zähnen) Anästhesie zu entfernen.

Folk Methoden

Die wichtigsten Richtungen der Menschen Erfahrung sind:

  • Tiefenheizung;
  • reizend.
Salbe zurückschmieren Um das erste Ziel zu erreichen, verwenden Sie trockene Hitze, wickeln Sie wollene Schals und Tücher ein, verwenden Sie heiße Steine, Säcke mit Salz, Eier. Die zweite Richtung bezieht sich auf die Anwendung von therapeutischen Zusammensetzungen auf der Haut, die auf Bienen-, Schlangen- oder Ameisengift basieren, "Terpentinbädern", eine Mischung aus Jod und Glycerin in gleichen Anteilen.

Menschen mit chronischer Radikulitis tendieren leider dazu, einen Arztbesuch zu verschieben. Sie gewöhnen sich allmählich daran, mit ihrer Krankheit zu leben, traumatische Situationen zu vermeiden und weitverbreitete Methoden zu verwenden, in der Hoffnung, dass sie, wenn sie einmal damit fertig geworden sind, ihr Leben lang erfolgreich Selbstmedikation betreiben können.

Praxis zeigt, dass es in den meisten Fällen passiert, aber nur die Intensität der Angriffe und die Schwere der Schmerzen von immer stärker, was die Lebensqualität der Patienten erheblich reduziert und führt zu einer endlosen Suche nach neuen phantasievollen und seltsamen Mitteln.

ArtrozamNet.ru

Jeder Arzt wird Ihnen sagen, dass der beste Verbündete im Kampf gegen die Entzündung des N. radicularis ist Bewegungstherapie. Richtig ausgewählte Übungen helfen, die Wirbelsäule zu stärken, ihre Beweglichkeit zu entwickeln, die Rückenmuskulatur zu stärken, ihren Tonus zu normalisieren.

Was machen Sport und Gymnastik mit Radikulitis?

Körperliche Übungen mit Radikulitis verbessern den Stoffwechsel in Geweben, tragen zum Verschwinden von stagnierenden Zuständen in Muskelgewebe und inneren Organen bei. Außerdem verbessert sich auf dem allgemeinen Hintergrund der Lymph- und Blutkreislauf.

Systematische, richtig ausgewählte Übungen tragen dazu bei, die Stabilität des Muskelkorsetts zu erhöhen und das Lumen zwischen den Wirbeln zu vergrößern. Dadurch wird die Kompression der Nervenwurzel reduziert, die Ernährung verbessert, das Ödem beseitigt und Stoffwechselvorgänge im Körper normalisiert. Die Patienten spüren eine Abnahme der Intensität des Schmerzsyndroms, kehren die Beweglichkeit von Muskeln und Gewebe zurück, verringern die Schwellung im Bereich der Entzündung.

Darüber hinaus reduziert Bewegung das Risiko von Wirbelsäulenerkrankungen in der Zukunft signifikant.

Prinzipien der Verordnung der Bewegungstherapie bei Radikulitis

  1. Bei der Vorbereitung des Übungskomplexes werden zunächst der Zustand, das Stadium und die Lokalisation der Krankheit des Patienten berücksichtigt. Es ist auch wichtig anzumerken, dass Sport im akuten Stadium des radikulären Syndroms nicht verwendet werden kann, da dies die Situation nur verschlimmern kann.
  2. Unabhängig vom allgemeinen Zustand des Patienten sollte das Behandlungsschema sanft sein. Die Komplexität der Übungen sollte schrittweise zunehmen: von einfach zu komplex und mit einem allmählichen Anstieg der Belastung.
  3. Übungen müssen kombiniert werden. Der Kurs sollte sowohl statische als auch dynamische Übungen enthalten. Während des Trainings ist leichtes Unwohlsein erlaubt, aber wenn scharfe und scharfe Schmerzen auftreten, muss die Aktivität sofort gestoppt werden!
  4. Klassen sollten regelmäßig sein, nicht Kursarbeit, manchmal wird kurative Übung während des gesamten Lebens empfohlen.

Regeln für Bewegungstherapie und Gymnastik

1. Um die Belastung der Wirbelsäule zu minimieren, werden alle Übungen in Bauchlage, sitzend oder auf allen Vieren durchgeführt. In einigen Fällen können Ärzte abhängig vom Zustand des Patienten Übungen im Stehen verordnen.

2. Zu Beginn des Komplexes sind die Übungen darauf ausgerichtet, die Muskeln von Schultern, Armen und Rücken zu entspannen. Dazu gehören auch körperliche Anstrengungen, die zur Stärkung dieser Muskelgruppen beitragen.

3. Bei einem starken Schmerzsyndrom sind Übungen zur Flexionsverlängerung der Wirbelsäule von den Übungen ausgeschlossen. Sie können einen Anstieg des Drucks der inneren Bandscheibe hervorrufen und das klinische Bild verschlimmern.

Kontraindikationen der Bewegungstherapie bei Radikulitis:

  • akute Erkrankungsdauer;
  • Herzdekompensation.

Medizinische Gymnastik mit Radikulitis hat ein paar Kontraindikationen, aber starten Sie es nicht selbst. Wenden Sie sich an den behandelnden Arzt und suchen Sie sich einen optimalen Übungskomplex aus.

Gymnastik an der lumbalen Radikulitis

hohe Effizienz Bewegungstherapie hat bei der Behandlung von Ischias bewährt. In diesem Fall werden die erleichterten Startpositionen für den Patienten streng individuell gewählt.

Wir geben Ihnen einige Beispiele für die Ausgangspunkte beim Üben von Bewegungstherapie oder Gymnastik.

Vor Beginn des Trainings ist es notwendig, auf einer geneigten Ebene mit einem Neigungswinkel von 20-45 Grad zu liegen. Der Schwerpunkt sollte auf der Achselhöhle liegen. In dieser Position müssen Sie mindestens 5-10 Minuten bleiben. Das Ergebnis dieser Übung ist die Dehnung der Wirbelsäule, die Erweiterung der Zwischenwirbelräume und die Verringerung des Drucks auf die Nervenwurzeln. Für Dehnungsübungen werden auch wie gemischte Schraubstöcke in der Nähe der Gymnastikwand verwendet, die Schaukelbewegungen an langgestreckten Armen darstellen.

Die Ausgangsposition wird verwendet, um die Wirbelsäule zu entlasten: Stehen mit Schwerpunkt auf den Knien.

Wenn Gebärmutterhals-Thorax radicular Nervenentzündung Übungen für die Hände und Unterarme sind mit ihrer Unterstützung auf der Tisch Beinübungen durchgeführt - mit der Unterstützung von der Couch. Wenn sich der Zustand des Patienten in Zukunft verbessert, werden die Ausgangspositionen gewählt, die die Übung komplizieren.

Beispiele für Radikulitis-Übungen

Bereiten Sie für das Training einen Hocker oder Ottoman vor, bis zu den Knien.

  1. Startposition( IP): auf einem Bein stehend, das zweite Knie auf einem Stuhl. Beugen Sie das Bein auf dem Stuhl stärker, beugen Sie sich zurück. Wiederholen Sie 5 mal für jedes Bein.
  2. IP: Sitze auf einem Stuhl, schließe deine Knie mit deinen Händen. Strecken Sie Ihre Beine nacheinander, fünf Mal.
  3. IP: sitzt auf der Kante des Hockers und hält die Hände für den Sitz. Lehnen Sie sich zurück mit einem geraden Rücken, versuchen Sie jedes Mal so weit wie möglich abzuweichen.
  4. IP: auf dem Boden auf dem Rücken liegend, Arme über den Kopf gestreckt, Beine sogar. Heben Sie Rumpf und Beine gleichzeitig an und bilden Sie einen rechten Winkel. Wiederholen Sie 5 mal.
  5. IP: auf dem Boden auf dem Rücken liegend, die Arme mit steifen Beinen hinter dem Kopf verschränkt. Langsam, ohne Zuckungen, hebe deine Beine, wickle sie um deinen Kopf, bis die Socken den Stuhl berühren.
  6. I. P.:. Betonung auf direkte Händen hinter dem Rücken, auf dem Boden, die Füße auf einem Stuhl, an den Knien( die Position einer Heuschrecke) gebogen. Heben Sie das Becken nach oben, bis eine gerade Linie zwischen den Knien und dem Kinn entsteht.

grizhy.ru

Lumboischialgie: Symptome und Behandlung

Wenn Ischias die lumbosakralen Wirbelsäule betrifft, ist es polyetiological Krankheit. Jegliche plötzlichen Bewegungen, körperliche Überlastung im Lendenbereich, Unterkühlung, Intoxikationen oder Erkältungen können eine Verschlimmerung der Radikulitis auslösen.

Symptome Das Hauptsymptom, das anzeigt, dass der lumbosakralen Radikulitis schlug als schwere Rückenschmerzen, die auf den Oberschenkel ausstrahlen, anstatt auf dem Rücken. In 80% der Fälle tritt der Schmerz anfangs im Rücken des auf, nur dann gibt er den Fuß zurück.

Simultane Schmerzen, sowohl im Bein als auch im unteren Rückenbereich, treten selten im Anfangsstadium auf, ebenso wie nur Schmerzen im Bein. Abhängig vom Grad des Schadens hängt die Art des Schmerzes ab.

Wenn Entzündung oder Verletzung der fünften Lendenwirbelsäule Patienten scharfen stechenden Schmerz im Bereich des Gesäßes, die Vorderseite der Tibia beschweren kann, die äußeree Seitenfläche des Oberschenkels, die Innenseite des Fußes manchmal auf die große Zehe nach oben. Es gibt oft eine Manifestation von Parästhesien - eine Verletzung der Empfindlichkeit der Haut.

Wenn

schlug ersten sakralen Wirbelsäule, während Schmerzen Fluss entlang dem Gesäß und die äußere Rückseite des Oberschenkels, am Bein und Fuß an der Außenseite und dem Boden bis zum kleinen Finger gefolgt. Es ist möglich, das Verschwinden oder einfach Absenken des Achillessehnenreflexes zu beobachten.

Wenn man eine Krankheit diagnostiziert, kann man sehen, dass die Muskeln angespannt sind - das ist ihr schützender Zustand. Auch bei der Überprüfung kann eine Reihe anderer Symptome zeigen - vegetative-trophische Störungen: vermehrtes Schwitzen, Blässe und Kälte der Haut, Schwächung der Welligkeit in den Fußarterien und andere.

Bei der Untersuchung der Patienten mit Ischias im Verdacht, die Symptome des folgenden Ausdruck sind:

  • Bechterew Symptom: Der Patient sollte in einer liegenden Position auf dem Rücken sitzen, so gibt es eine Biegung wunde Füße auf der Reflexebene;
  • Symptom Lasega: Der Patient liegt auf dem Rücken und sein Bein auf der Seite der Läsion ist in einer gerichteten Position angehoben.mit dem Schmerzsyndrom, das in der Lendengegend, dem Rücken des Schenkels und der Gesäßregion stark erhöht ist;
  • Dejerine Symptom: beim Niesen, Husten oder Anstrengung spürt der Patient eine Zunahme der Schmerzen im unteren Rückenbereich;
  • Neri-Symptom: Wenn der Patient seinen Kopf scharf nach vorne neigt, dann tritt er im unteren Rücken und auch in der Beinschmerzintensivierung auf;
  • Bonnet Symptom: die Glutealfalte auf der Seite der Krankheit ist abgeflacht. Die Diagnose der Ordnung

Krankheit Diagnose und die daraus resultierende Behandlung und Ischias erfolgreich war, sollten Sie einen qualifizierten, kompetenten Arzt konsultieren, die Differentialanalyse mit ähnlicher Krankheit in ihren Symptomen wird.

Darüber hinaus wird ein erfahrener Spezialist alle Krankheiten berücksichtigen, die ein Patient haben kann. Anamnese ist das erste Stadium in der Diagnose der lumbosakralen Radikulitis. Schon zu Beginn der Untersuchung kann man davon ausgehen, dass es zur Entwicklung von Ischias in der lumbosakralen Wirbelsäule führte. Erst nach einer gründlichen Untersuchung verschreibt der Arzt zusätzliche Diagnosemethoden. Unter ihnen kann sein:

  • Labor( Urinanalyse und allgemeiner Bluttest);
  • Methoden, mit denen Sie die Krankheit visualisieren können( Röntgen, CT, MRI);
  • instrumental.
Mit Hilfe aller oben genannten Vermessungsmethoden können Sie leicht eine genaue Diagnose stellen, durch die eine wirksame Behandlung zugewiesen wird.

Behandlung von

Die Behandlung sollte unter solchen Bedingungen stattfinden, dass der Patient maximal geschützt wurde. Zuallererst sollte der -Patient Ruhe erhalten.

Es ist auch notwendig, die Aufmerksamkeit auf das Bett Ischias des Patienten zu bezahlen - es hart sein muss, ist es am besten auf einem speziellen orthopädischen Matratze schlafen. Es ist ratsam, nicht nur die Belastung der Lendenwirbelsäule zu beschränken, sondern Bewegung des beschädigten Teil zu minimieren.

Es ist möglich, Korsetts zu tragen, aber nicht mehr als 3 Stunden pro Tag. Darüber hinaus ist die Behandlung von Radikulitis fast immer medizinisch notwendig.

Medikamentöse Behandlung

Die Menge und der Zeitpunkt des Drogenkonsums wird in Abhängigkeit vom Krankheitsstadium bestimmt. Medikamente werden zur lokalen und systemischen Therapie eingesetzt.

Die lokale Behandlung von ist die Verwendung von Salben auf dem betroffenen Bereich, und systemische Therapie beinhaltet die Einnahme von Medikamenten nach innen oder Injektionen. Das primäre Ziel der Einnahme von Medikamenten ist die Beseitigung des Schmerzsyndroms.

systemische Behandlung in seiner Mitgliedschaft beinhaltet die folgenden Tools von Ischias:

moyaspina.com

Übungen mit Radikulitis

Übung positive Wirkung auf die Wirbelsäule und den ganzen Körper. Nur Sie sollten wissen und sich daran erinnern, dass die Ladung streng dosiert und moderat sein muss. Therapeutisches körperliches Training mit Radikulitis ist sehr vielfältig und der Komplex von Übungen hängt davon ab, welcher Teil der Wirbelsäule die Krankheit entwickelte.

Ein neuer Blick auf die BehandlungDer ehemalige "harte Arbeiter" konnte einen Monat lang Arthritis und Osteochondrose loswerden. .. Mehr. ..

Gymnastik mit Radikulitis jeglicher Art sollte sorgfältig durchgeführt werden. Springen Sie nicht, heben Sie Gewichte und machen Sie keine tiefen Hänge. Es ist sehr wichtig zu wissen, dass Sie während einer schweren Exazerbation der Radikulitis auf jegliche Gymnastik verzichten müssen, da es sonst zu schweren Komplikationen kommen kann.

Übungen zur zervikalen Radikulitis

LFK mit Radikulitis der Halswirbelsäule wird zur Stärkung der Nackenmuskulatur und des Schultergürtels durchgeführt. Daher wird eine Prophylaxe gegen zervikale Radikulitis durchgeführt, um Rückfälle zu vermeiden.

  • Startposition: Stehen Sie aufrecht, legen Sie Ihre Füße auf die Breite Ihrer Schultern, entspannen Sie Ihre Nackenmuskulatur. Neige deinen Kopf nach vorn, bevor du deine Brust mit deinem Kinn berührst und weiche Bewegungen der gleitenden Natur( von rechts nach links, von links nach rechts) machst.
  • Um den Kopf stark zurück zu weisen. Der Hinterkopf sollte die Oberseite des Rückens berühren. Halten Sie in dieser Position einige Sekunden den Kopf.
  • Halten Sie den Kopf gerade und machen Sie die Steigungen links und rechts zum Kopf der Schultern. Machen Sie danach eine kreisförmige Bewegung entlang der Nebenachse.
  • Ändern Sie nicht die Position des Körpers, um kreisförmige Bewegungen der Schultern zu erzeugen. Verwenden Sie zuerst beide Schultern, dann jede der Reihe nach. Danach bewegen sich die Schultern vorwärts und rückwärts.
  • Ausgangsposition: auf einem Stuhl neben dem Tisch sitzen. Ellenbogen legen auf dem Tisch in 15-25 Zentimeter voneinander. Die linke Handfläche ruht unter dem Kinn, die rechte Hand auf dem Hinterkopf. Mit den Händen den Kopf nach links drehen und 15-20 Sekunden fixieren. Du wechselst deine Hände an einigen Stellen und tust das gleiche, nur nach rechts.
  • Ausgangsposition: Bauchlage, Beine zusammen, Socken zurückziehen. Die Arme biegen sich in einer solchen Position, dass die Ellbogen den Körper und die Finger der Schultern berühren. Spannen Sie die Muskeln in der Inspiration, während sich die Muskeln der Arme entspannen und den Kopf heben( je höher, desto besser).Dann müssen Sie die Schultern und den Oberkörper anheben, ohne den Kopf zu senken und diese Position für 10 Sekunden zu fixieren.

Alle Übungen sollten täglich durchgeführt und alle 10-15 mal wiederholt werden.

Übungen mit thorakaler Radikulitis

  • Ausgangsposition: auf allen Vieren, Kopf gerade. Aus der Ausgangsposition den Rücken stark biegen und diese Position für ein paar Sekunden fixieren, dann entspannen. Wiederholen Sie die Übung 5-10 mal.
  • Ausgangsposition: Bauchlage. Beuge den Körper zurück und lege deine Hände auf den Boden. Der Körper muss sich im Moment seiner Ausführung vom Boden lösen. Wiederholen Sie die Übung 5-10 mal.
  • Legen Sie seine Hände auf den Rücken und beugen Sie den Körper in der Brustgegend. Sperren Sie die Position und heben Sie die Beine und den Kopf an. Wiederholen Sie 5-10 mal.

Übungen für lumbosakrale Radikulitis

Physiotherapie mit Radikulitis des lumbosakralen Abschnitts wird auch zur Vorbeugung und Stärkung der Rücken- und Hüftmuskulatur durchgeführt. Vor Beginn des Trainings sollten Sie ein Warm-up machen, zum Beispiel laufen oder schnell ein paar Minuten laufen.

  • Stehen Sie, bewegen Sie Ihre Beine zusammen, legen Sie Ihre Hände vor Ihnen. Atmen Sie tief durch und heben Sie zu diesem Zeitpunkt die Hände hoch, beugen Sie sich stark. Kehren Sie dann beim Ausatmen in die entgegengesetzte Position zurück.5-10 mal machen.
  • Ohne die Ausgangsposition zu ändern, mit Ausnahme der Hände( sie entlang des Körpers sein sollte), rollte vom Zeh bis zur Ferse. Helfen Sie sich mit Ihren Händen, wie beim Gehen. Werden
  • , legen Sie die Füße schulterbreit auseinander, legen Sie Ihre Hände auf dem Band. Den Körper nach links neigen, gleichzeitig das rechte Bein im Knie beugen. Wiederholen Sie das Gleiche in der entgegengesetzten Richtung mit dem Biegen des linken Beins. Machen Sie 5-10 Ansätze.
  • Bleib in der gleichen Position, strecke deine Arme aus und entspanne sie. Machen Sie eine Neigung in Richtung des rechten Fußes und berühren Sie das Knie mit Ihren Händen. Rückkehr zum Ausatmen. Machen Sie 5-10 Wiederholungen auf jedem Bein. Vereinbaren
  • nicht weit Beine, legte seine Hände nach vorne, ausatmen zu setzen. Beruhige dich in Inspiration, Hände nach unten. Mache 10 mal.
  • Lege dich auf deinen Rücken, lege deine Hände auf deine Taille. Beim Einatmen heben Sie den rechten Arm und gleichzeitig das linke Bein. Beim Ausatmen in die Ausgangsposition zurückkehren.5-10 Uplifts für jede Seite.
  • Liegen auf dem Rücken, beugen Sie die Knie und halten sie zusammen, auf dem Ausatmen links. Zurück zur Inhalation. Der Körper und die Schultern bewegen sich im Moment der Übung nicht. Machen Sie für jede Seite 5-10 Annäherungen.
  • Stehen Sie auf allen Vieren, legen Sie Ihre Handflächen auf den Boden. Beim Einatmen den Rücken nach unten beugen, den Bauch entspannen. Zur gleichen Zeit, Kopf hoch. Nach dem Rücken, um sich nach oben zu beugen und den Bauch beim Ausatmen zu belasten. Wiederholen Sie 5-10 mal.
  • am Rande eines Stuhls sitzt, legt seine Hände auf dem Sitz hinter ihm. Ziehen Sie die Beine parallel zum Boden und bewegen Sie die Beine wie eine Schere nach oben und nach oben. Lauf 10 mal.
  • Steh von der Stuhllehne ab und nimm eine Hand am Rücken. Beim Ausatmen nach vorne kippen und versuchen, die freie Hand mit den Füßen zu berühren. Mache 8-10 mal.

Wie Sie sehen können, alle Übungen sind sehr einfach, und wenn man sich regelmäßig tun, auf sich zu verbringen, nur für 20 Minuten pro Tag, ein Monat ist bereits möglich, die Ergebnisse ihrer Ausbildung zu beachten.

StopHondroz.ru

Lumboischialgie - Physiotherapie

Fitness-Kurse an der Moskauer Theologischen Akademie und Seminar.
Die Vollversion des Videos ist unter http: //vitatv.ru/ Dr. Popov Telefon: +7( 495) 507-71-85

https: //www.youtube.com/ Uhr v = -zQuzvPM1rY

0 Kurzfilm "Massage bei Radikulitis"

bester Behandlung für Ischias - eine Massage?.

https:? //www.youtube.com/ Uhr v = xFnBrMoXK8Q
Lfk mit einer Fraktur der Wirbelsäule

Lfk mit einer Fraktur der WirbelsäuleMassage Und Physiotherapie

Übungen therapeutische Übungen und physikalische Therapie mit einer gebrochenen Wirbelsäule Bewegungstherapie in der Wirbelsäulenfraktur ist eine notwendige Maßnahme. Das grundlegende Schema un...

Weiterlesen

LFK mit einer HüftfrakturMassage Und Physiotherapie

richtige Rehabilitation nach Hüft- perloma( Bewegung, Ernährung, Pflege) 11 Videos von Rehabilitation nach Wert Hüftfraktur richtig Tod Rehabilitation kommt von der Fraktur nicht,...

Weiterlesen
Lfk mit einer Fraktur der Lendenwirbelsäule

Lfk mit einer Fraktur der LendenwirbelsäuleMassage Und Physiotherapie

Behandlung, Rehabilitation, Bewegungstherapie mit Kompressionsfrakturen der Lendenwirbelsäule Im Fall, dass es eine Kompressionsfraktur der Lendenwirbelsäule war, soll die Behandlung nur Ärzte ...

Weiterlesen