Def Spondylose

Spondylose der Halswirbelsäule: Symptome und Behandlung

Spondylose - eine Krankheit, die Veränderungen in den Scheiben der Halswirbelsäule und der Gelenke verursacht. Tritt Wirbelverformung Knochenwucherungen in Form von Knoten, die in der Zukunft entartet es eine Verengung des Wirbelkanals ist, die Zwischenwirbellöcher. Wenn

Pumping Dornfortsätze( Osteophyten) Mobilität der Wirbel reduziert, verloren ihre Flexibilität. Das Wachstum von Osteophyten kann zur Fusion benachbarter Wirbel führen. Die Spondylose entwickelt sich normalerweise bei Menschen fortgeschrittenen Alters und ist chronisch. Die Krankheit wird von schmerzhaften, dumpfen Schmerzen am beschädigten Teil der Wirbelsäule begleitet.

häufigste ist zervikale Spondylose, wie die Wirbelsäule ist die beweglichste und daher sehr oft beobachtet, Knochenveränderungen.

Gründe, die die Entwicklung der Krankheit

Es gibt eine Reihe von Gründen , die allein oder in Kombination führt zur Entwicklung eines Verformungs Spondylose der Halswirbelsäule provozieren:

  • verlängerten Aufenthalts in einer Sitzposition, in Verletzung der Körperhaltung;
  • Rückenmarksverletzung;
  • übermäßige körperliche Aktivität;
  • Osteochondrose - Bandscheiben verlieren an Elastizität und der Stoffwechsel ist gestört. Um all dies auszugleichen, bildet der Körper Scheiben an den Seiten der Wirbel;
  • Plattfüße;
  • Entzündung der Gelenke;
  • Alter ändert sich. Frühe Spondylose, die sich in 20-40 Jahren manifestieren kann, provoziert große körperliche Anstrengung;
  • genetische Veranlagung.

Symptome der Krankheit Symptome der zervikalen Spondylose sind sehr charakteristische Merkmale :

  • Schmerzen in den Schultern und Nacken, die dauerhaft sein kann oder in der Nacht erscheinen. Der Schmerz wird gefühlt und in einer festen Position, der Hals behindern Mobilität erhöhte Schmerzen, wenn auf den Außenkopfschmerzen im Schultergelenk drehen. Wegen des Zusammendrückens der Nervenendigungen erstreckt sich der Schmerz auf die Hand. Auch Kribbeln und Taubheit der Gliedmaßen kann gefühlt werden;
  • Schmerzen bis in die Ohren, Augenbereich und begleitet von Seh-und Hörstörungen mit dem Kopf und Hals noch;
  • behinderte die Wendungen und Neigungen des Kopfes;
  • Verlust der Halsempfindlichkeit;
  • Schwäche der Nackenmuskulatur.
  • Crunch und Beschwerden im Nacken;
  • im Nackenbereich ist eine Schmerzempfindung, die bis zum Kopf und Hinterhauptsbereich reicht. Zunehmende Schmerzen am Morgen und am Nachmittag;
  • Schwindel.

Darüber hinaus können die Patienten nicht eine bequeme Position für den Schlaf, Schmerzen und Beschwerden in der Halswirbelsäule finden wache oft auf. Durch eine unangenehme Lage, eine zusätzliche Belastung der Bänder und Gelenke der Halswirbelsäule und Beschwerden sind noch verschärft.

Wenn der Rücken des Zwischenwirbelgelenks gedrückt wird, wenn der Kopf des Kranken zurückgeworfen wird, entsteht Schmerz.

Bei beginnender zervikaler Spondylose ist Muskelschwund, Verlust von Muskelmasse möglich. Bei Rückenmarksverletzungen - Krämpfe in den Gliedmassen, Schwierigkeiten beim Gehen, Schwierigkeiten beim Wasserlassen.

Komplex von Maßnahmen, um die Krankheit

Zervikale Spondylose zu heilen - ein irreversibler Prozess des Alterns, aber es ist sehr notwendig, den Zustand des Patienten zu verbessern und die Entwicklung von Komplikationen zu verhindern. So sieht umfassende Behandlung Spondylose der Halswirbelsäule wie:

Pharmakotherapie

  1. Krankheit Schmerzen nehmen Antirheumatika( Ibuprofen, Diclofenac) zu entlasten.
  2. zur Begrenzung der Bewegung des Halses mit Hilfe von Halskorsett, Halsband;
  3. führen spezielle Übungen zur Stärkung der Schulter- und Nackenmuskulatur durch, effektive Aerobic im Wasser.

Bei der Behandlung von schweren Fällen müssen:

  1. Einhaltung bedrest für vollständige Beseitigung der Bewegung des Halses und der Druck auf die Nervenenden zu verringern;
  2. Lokalanästhesie;
  3. mit Krämpfen in den Muskeln brauchen Muskelrelaxantien nehmen - Cyclobenzaprin, Methocarbamol, akute Schmerzen - Betäubungsmittel.

Röntgen der zervikalen Spondylose

Während Exazerbation Medikamente verwendet - entzündungshemmende und Analgetika. Die Behandlung wird bei der Linderung des Patienten Allgemeinzustand, Beseitigung der Schmerzen richtet, stärken Muskeln des Halses, sowie die Entlastung der Halswirbelsäule.

Muskelkrämpfe oder Schmerzen lindern Muskelrelaxantien ( Cyclobenzaprin und Tizanidin), die starke Schmerzen Verwendung Analgetika ( Tramadol) oder Betäubungsmitteln zu beseitigen.

gute analgetische und anti-inflammatorische Wirkung NSAIDs ( Ibuprofen, Diclofenac, Voltaren, Movalis), aber sie hört nicht auf, den Prozess der Knochenbildung und die Ursache der Krankheit selbst.

Zur Behandlung von chronischen Krankheiten verwendet Antidepressiva .Viele Jahre der Praxis bewiesen, dass die Verwendung von trizyklischen Antidepressiva, einschließlich Amitriptylin( Elavil), Doxepin und( Sinevkan) in kleinen Dosen sehr effektiv für die Behandlung von chronischen Schmerzen. Nicht so lange her haben wir begonnen, ein Antidepressivum Duloxetin( Cymbalta) zu verwenden. Ein starker Effekt ist die Verwendung von Salben, die Capsaicin enthalten.

Für die Behandlung von Gebärmutterhalskrebs Spondylose von medizinischen Methoden nicht genug sind, sollte die komplexe therapeutische Übungen, Massage und Physiotherapie verwendet werden.

nicht weniger schmerzhaft erfordert Lendenwirbelsäulenspondylose einen anderen Ansatz zur Behandlung. Was genau können Sie von dem Artikel auf unserer Website erfahren?

Wenn der Vorsprung der Halswirbelsäule nicht in Frieden lebt, ist es notwendig, eine Reihe von Maßnahmen zur Linderung von Schmerzen, um herauszufinden, und die Krankheit zu heilen. Klicken Sie hier für Details.

richtige Massagetechniken mit Spondylose Hals

großer Bedeutung therapeutische Massage , die folgenden Ziele verfolgt:

  1. Verbesserung der Blutzirkulation in dem Hals, Wirbelsäule und Rückenmuskulatur;
  2. Abnahme der Schwere des Schmerzsyndroms;
  3. Entfernen von unnötigen Verspannungen im Nacken und Rücken;
  4. Stärkung der Muskeln.

auf dem klinischen Bild der Erkrankung und dem Stadium der Erkrankung hängt von der Technik der Massage, die für jeden einzelnen Patienten separat entwickelt wird, unter Berücksichtigung dessen Zustand. In der Phase der Exazerbation der Krankheit ist die Massage kontraindiziert. Massage

beginnen mit klassischen streicht, dann gehen Sie zu reiben und das Muskelgewebe Kneten. Die Dauer der Massage beträgt 15-20 Minuten. Für 15-20 Sitzungen ist das Schmerzsyndrom beseitigt. Es ist notwendig, Effleurage, schwere Depression und andere traumatische Methoden auszuschließen.

Vor der Massage, müssen Sie den Arzt über das Vorhandensein von anderen Krankheiten informieren, da sie eine Kontraindikation für solche Verfahren sein können.

Physiotherapie

Verfahren sind sehr effektive Methode, die Schmerzen reduzieren und die Durchblutung im Gewebe der Wirbelsäule verbessern.

Vorteile der Physiotherapie:

  • wirkt sich auf den Schwerpunkt der Krankheit, und es nicht die benachbarten Organe betreffen;
  • trägt nicht zur Verschlimmerung chronischer Krankheiten bei;
  • verursacht keine allergische Reaktion;
  • ohne Nebenwirkungen;
  • beschleunigt den Heilungsprozess.

Behandlung mit physikalischer Therapie ermöglicht:

  • den Schmerz entfernen und den Entzündungsprozess zu stoppen;
  • zur Erleichterung und Steigerung der Bewegung der Wirbelsäule;
  • reduzieren die Muskelspannung;
  • lösen teilweise emotionale Spannung;
  • zur Verbesserung der Immunität;
  • Hilfe normalisiert Blutzirkulation im Gewebe;
  • Recovery-Prozesse beschleunigen;
  • insgesamt verbessern. Physiotherapie

bei Spondylose können umfassen Elektrophorese, magnetische, Ultraschall- Wirkung, Schwingungsbelastung, Elektrotherapie, Schockwellentherapie, Lasertherapie, detenzor-Behandlung, UV-Bestrahlung, Balneotherapie, Hirudotherapie.

Physiotherapie Gegenanzeigen:

  • Krebs;
  • akute und schwere Allgemeinerkrankung;
  • Erkrankungen der Atemwege und des Herz-Kreislauf-System;
  • Leber- und Nierenerkrankungen;
  • Hautkrankheiten;
  • Verschlimmerung psychischer Störungen;
  • Schwangerschaft.
physikalische Therapieverfahren wird während der Remission verwendet. Die Behandlung ist nur auf ärztliche Verordnung empfohlen, unter Berücksichtigung aller individuellen Eigenschaften des Organismus.

Therapeutische Übung: Regeln für die Durchführung

Übungen Wenn die Krankheit notwendig ist, plötzliche Bewegungen des Kopfes auszuschließen und Halses, übermäßige Belastung zu begrenzen. In regelmäßigen Übungen, um die Blutzirkulation in der Halswirbelsäule verbessert, werden die Muskeln im rechten Ton, behalten die Beweglichkeit der Wirbelsäule.

sollten alle Übungen mit der maximalen Entlastung der Wirbelsäule durchgeführt werden, dass in einer liegenden Position ist, oder alternativ auf allen Vieren. Wenn der Schmerz nicht schwerwiegend ist, können die Übungen stehen durchgeführt.

gesamten Verlauf der Physiotherapie zielt darauf ab, die Belastung der Wirbelsäule zu reduzieren.

Übungen zur Halswirbelsäule Spondylose:

  1. nach rechts neigen Sie den Kopf und links, mit der Hand erstreckt sie entlang des Körpers nach unten.
  2. Ausgangsposition - die Hände auf dem Rücken seines Kopfes. Während der Ausatmung, neigen Sie den Kopf nach vorne, das Kinn berührt das Brustbein, auf Inspiration - Ausgangsposition, heben Sie den Kopf.
  3. Ausgangsposition - zu werden, gerade, die Füße schulterbreit auseinander. Heben Sie Ihre Schultern und eine gebeugte Haltung stehen 2-5 Sekunden.
  4. Nur ausübt Kreisrotationen Schultern, die Handflächen gegen die Seiten gedrückt. Alternativ
  5. sich die Hände hinter seinem Rücken in der Nähe der Schulterblätter.

Wie gefährlich zervikale Spondylose Kalben

In den meisten Fällen, zervikale Spondylose, treten Gefäßerkrankungen, die zu Schwindel führen kann, Klingeln und Rauschen in den Ohren, Bluthochdruck, Kopfschmerzen, Sehstörungen. Mit dem Wachstum von Osteophyten

wird Spinalkanal schmäler ist zurückhaltende Arterie Nerven. Es gibt ständige Schmerzen und Verholzung der unteren Extremitäten. HWS-Syndrom ist eine Ursache für Bandscheibenbruch.

Spondylose ist ein degenerativer Prozess und hat keine Therapien, die diese pathologischen Prozesse zu stoppen sind garantiert. Aber die systematische Beobachtung und Behandlung würden zur Stabilisierung und Erhaltung der Wirbelsäulen Funktionalität führen.

Video: Eine Reihe von Übungen für die Halswirbelsäule

osteocure.ru

Cpondilez Lendenwirbelsäule: Prävention und Behandlung

Spina ist ein integraler Bestandteil unserer täglichen Bewegungen. Eine kleine Verletzung in diesem Mechanismus führt zu unnötigen Symptomen. Solche Krankheiten wie Spondylose der Lendenwirbelsäule sind keine Ausnahme und wird von einem chronischen Prozess in dem Wirbelgelenk begleitet.

Lendenwirbelsäulenspondylose kann als destruktiven Prozess charakterisiert werden, in denen die Proliferation von Knochen als Osteophyten( spikes) auftritt. Diese wiederum verengt sich der Intervertebralhöhe, wodurch Kompression der Spinalnerven und Verlust der Flexibilität der Wirbelsäule.

Pathologie

Ursachen Degenerative Veränderungen der Wirbelsäule und Knochen und Gelenke in der Regel kommt zum Alter von vierzig oder älter. Allerdings sind nicht alle Menschen anfällig für diese Krankheit. Es gibt bestimmte Faktoren, die diese Pathologie auslösen.

  1. verlängerte statische Belastung der Wirbelsäule - Es umfasst: am Schreibtisch für eine lange Zeit sitzen, ohne die Position zu ändern oder ein Buch in einer Festanstellung zu lesen. Dabei gibt es einen starken Druck auf bestimmte Wirbeln, die wiederum auf diesen Faktor reagieren, was eine Steigerung in seinem Bereich verursacht. Im Laufe der Zeit zu dieser Reaktion pathologisch zu werden, als Folge beginnt Knochenvorsprünge zu bilden.
  2. Stoffwechselstörungen - wobei die überschüssigen Calciumsalze in dem Verbindungsschlitzen abgelagert werden, um die Bildung von Osteophyten zu verursachen, da Calcium, das Wachstum von Knochengewebe stimuliert. Verletzungen oder Mikrotraumen
  3. Spine - Regeneration von geschädigten Strukturen kann in der pathologischen Richtung gehen, wodurch die überschüssige Knochenmasse bilden. Die Krümmung der Wirbelsäule
  4. - Fehlverteilung der Schwerkraft fördert Verformung der Wirbel und die Muskeln Überspannung, wodurch die reparative Prozesse gestartet werden und Spitzen gebildet.
  5. Sesshaften Leben - in dem es Atrophie des muskulo-Bandapparates, und es gibt degenerative Prozesse in den Gelenken.
Sie Schwierigkeiten haben, die Taille ziehen? Finden Sie heraus, andere Gründe, warum es poyasnitsa. Chtoby die Belastung der Wirbelsäule verletzt erleichtern die richtige Korsett brauchen. Wie ein orthopädisches Korsett für den Rücken zu wählen, ist hier verfügbar

Symptome Spondylose

erste Stufe Krankheit kann sich nicht zeigen, aber mit dem Fortschreiten und die zunehmende osteophytes entwickeln Symptome, die für die Diagnose nützlich sind:

  • Steifigkeit der Lendenwirbelsäule - wie bereits erwähnt, Spikes den Bandabstand zu verringern,wodurch sich die Flexibilität des Rückens;
  • Schmerzen - können akute Spinalnerven bei Verletzung und chronisch sein( das heißt, konstant).Die Hauptdiagnosefunktion von Spondylose - eine Verringerung der Schmerzen, wenn seinen ganzen Körper nach vorne oder liegend auf seiner Seite biegen, gekräuselt „nach oben.“Der Grund ist, dass es Dekomprimierung von Spinalnerven ist;
  • falsch Hinken - erscheint wegen der Niederlage des Sakralnerven, aber der Schmerz in den Beinen in Frieden gehen nicht weg, die mit Unkenntlichmachung Endarteriitis Gefäße zu unterscheiden hilft;
  • Verlust der Empfindung der Haut an der Stelle der Nervenschäden;
  • während der Inspektion des Neurologen, fühlt sich der Patient Schmerz bei der Palpation der Dornfortsätze am Ort der Kompression von Spinalnerven;ein Zeichen bereits die letzte Etappe -
  • der unteren Extremitäten Kribbeln, die Unfähigkeit, das Knie zu strecken.

Wie die Krankheit zu behandeln?

Bei der Einstellung der Diagnose „Rücken Spondylose lumbalen sakralen“ Behandlung aus mehreren Komponenten bestehen sollte, nämlich:

Pharmakotherapie

Der erste Schritt ist der Schmerz loszuwerden und die Entzündungsreaktion betroffen Nervenwurzeln entfernen. Bis heute sind der erste Platz - ein nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente. Ihr Haupt Positiv ist: Schmerzlinderung, Reduzierung von Schwellungen und Entzündungen Beseitigung.

Für die beste Wirkung der Behandlung kann zusätzliche hondroprotektory nehmen( Knorpel wiederherzustellen, aber es ist nur in den Anfangsstadien der Krankheit) und Medikamente verbessern die Blutzirkulation( zB Pentoxifyllin).

Zusatzbehandlung

unmöglich, eine kranke Wirbelsäule nur Medikamente benötigt, um auszuhärten und die Beweglichkeit der Gelenke wiederherzustellen, und die Rückenmuskulatur zu stärken und um den Zustand des Knorpels zu verbessern, und die Blutzirkulation normalisieren, und auf die Nerven Kompression verringert wird. Diese Methoden umfassen:

  • Manuelle Therapie - sollte sanft und nur von einem erfahrenen Fachmann durchgeführt werden. Dank der Manipulation der Hände auf bestimmten Bereichen des Rückens, gibt es Entspannung der verspannten Muskeln und die Beseitigung von schmerzenden Schmerzen.
  • Reflextherapie - während des Aufpralls auf die Akupunkturpunkte werden die Schmerzimpulse neu verteilt, was zu reduzierten Rückenschmerzen führt.
  • Physiotherapie - zielt darauf ab, Schmerzen zu lindern, die Durchblutung zu normalisieren und Nervenödeme zu beseitigen, was die Situation verschlimmert. Die Methoden dieser Behandlung umfassen:
    1. Elektrophorese - das Medikament wird in den betroffenen Bereich mit Hilfe eines elektrischen Stromes geliefert.
    2. Magnetotherapie - durch die Wirkung von alternierenden oder permanenten Magnetfeldern wird das Ödem verringert und das Schmerzsyndrom beseitigt.
    3. Wechselstrom - beseitigt Muskelkrämpfe.
    4. Phonophorese - die Wirkung von mechanischen Ultraschallschwingungen kann Entzündungen beseitigen und narbige Veränderungen auflösen, was den Gelenken Flexibilität und Elastizität verleiht. Diese Verfahren haben ihren Vorteil, dass direkt auf pathologische Herde unter Umgehung gesunder Gewebe eingegriffen werden kann.
  • Massage - dank dieser Behandlungsmethode verbessert sich die Blutzirkulation in den Geweben des Rückens und eliminiert so die Muskelblockaden, die durch eine längere Kompression der Spinalnerven entstanden sind.
  • Spa-Behandlung - jede Person benötigt die Wiederherstellung des gesamten Körpers, so dass Menschen mit Rückenschmerzen keine Ausnahme sind. Die Beseitigung der Ursache des Problems( und dies ist meistens eine Aufgabe) ermöglicht es Ihnen, Ihre frühere körperliche Aktivität praktisch wiederherzustellen.
  • Therapeutische Gymnastik - hilft, die Beweglichkeit der Wirbelsäule zu erhöhen, den Tonus des Rückens zu normalisieren und ein sogenanntes "Muskelkorsett" zu schaffen. Die Übungen werden individuell ausgewählt, abhängig von den Muskeln, die Aufmerksamkeit erfordern, der Gesamtdauer des Patienten und dem Stadium der Erkrankung.
  • Alternative Methoden von - sie können als ein zusätzliches Verfahren verwendet werden, aber sie sollten niemals in Bezug auf die Hauptbehandlung erhöht werden. Alle Arten von Kompressen, Verreiben einer speziellen Flüssigkeit oder das Erwärmen eines wunden Punktes können sowohl helfen als auch den Zustand verschlimmern. Konsultieren Sie deshalb zuerst Ihren Arzt, bevor Sie dieses Medikament einnehmen.
Alle Hilfsmethoden werden ohne Schmerzsyndrom verschrieben!

Übungen zur Stärkung der Rückenmuskulatur

Damit die das Fortschreiten der Krankheit verhindern kann, sollte die in ihrem Rücken eingesetzt werden, um das Muskelkorsett zu stärken. Zu solchen Übungen, die Ihnen dabei helfen, gehören:
  1. Ablenkung des Rückens. Legen Sie sich auf den Bauch, strecken Sie Ihre Arme nach vorne und heben Sie jetzt gleichzeitig Arme und Beine in einer geraden Position. Halten Sie diese Haltung für ein paar Sekunden, dann senken Sie und wiederholen Sie 10 Mal.
  2. Komm auf alle Viere. Nun heben Sie abwechselnd den rechten Arm und das linke Bein, dann den linken Arm und das rechte Bein gleichzeitig an. Wiederholen Sie 20 mal.
  3. Bleiben Sie in der gleichen Position stehen. Nun reiße deine Knie vom Boden und hebe den Priester hoch.10 mal wiederholen.

Video: eine Reihe von effektiven Übungen für den Lendenbereich des Rückens

Schlussfolgerung:

Beginnen Sie nicht den Zustand. Die Behandlung von Spondylose der Lendenwirbelsäule ist viel komplizierter als vorbeugende Maßnahmen, um sie zu verhindern.

Wie um die Entwicklung oder Progression von Spondylose zu stoppen :

  • Normalisierung des Körpergewichts.
  • Jeden Tag Übung.
  • Entlasten Sie die Wirbelsäule( während des Trainings oder der unbequemen Haltung, trainieren Sie die vorbeugende Gymnastik).
  • Essen Sie gut für den normalen Stoffwechsel.
  • Tragen Sie ein Korsett, wenn eine Spondylose bereits vorhanden ist, besonders bei älteren Menschen.

osteocure.ru

Was müssen Sie über zervikale Spondylose wissen?

Deformierende Spondylose der Halswirbelsäule ist eine Art von degenerativ-dystrophischen Erkrankungen. Damit wachsen an den Rändern der Wirbelkörper der Zervikalregion Osteophyten, dh es treten Knochenwucherungen auf.

Osteophyten ähneln meistens Dornen oder Schnäbeln, die auf Körper gerichtet sind. Wenn die Krankheit beginnt, können die Wirbel selbst verformt werden. In der Regel leiden Menschen über 50 Jahren an dieser Krankheit.

Spondylose bezieht sich auf chronische Krankheiten. Verletzungen des Bewegungsapparates sowie eine Überlastung der Wirbelsäule können die Ursachen dieser Erkrankung sein. Es kann gesagt werden, dass Spondylose eine Schutzreaktion des menschlichen Körpers ist, die versucht, die Stelle der Wirbelsäule zu reparieren, die aufgrund der Belastungen beschädigt ist.

Was sind die Ursachen der Krankheit?

Gründe zervikale Spondylose deformans kann Band Gelenkentzündung, das heißt Arthritis, Polytrauma( Profisport oder Haushalt) der Wirbelsäule, Nacken Osteochondrose sein. Auch kann sich die Krankheit aufgrund längerer statischer Belastungen entwickeln, beispielsweise bei sitzender Arbeit. Störungen der Körperhaltung, Plattfüße und Hypothermie erhöhen ebenfalls das Risiko einer Spondylose. Hauptursache sind jedoch altersbedingte Veränderungen und Stoffwechselstörungen im Körper.

Bei Instabilität der Halswirbelsäule ist, das Rücken Spondylose in Menschen als 50. In diesem Fall viel jünger erscheinen kann, schreitet die Krankheit schneller. Zervikale Spondylose: Symptome und Manifestationen. Wie erkenne ich sie? Spondylose ist eine sehr unangenehme Krankheit. Betrachten Sie seine Symptome.

Symptom eins: Nackenschmerzen, die in den Händen und Schulterblättern auftreten.

Symptom zwei: Die Drehung des Kopfes ist begrenzt, wenn eine Person steht, kann der Kopf in einen größeren Winkel gedreht werden.

Weisen Reflex- und radikuläre Symptome zu.

Zu ersteren zählen:

1) muskulo-Tonikum Symptome:

  • Schmerzen in der Brust und Herz( anders als das vordere Brustwand-Syndrom bekannt);
  • Schmerzen der Innenseite der Hand( sonst werden sie das Syndrom der Vordertreppe genannt).Bei diesem Syndrom ist der Puls an der Speichenarterie geschwächt, da das neurovaskuläre Bündel komprimiert ist.

2) neurovaskuläre Symptome:

  • Schmerzen und Schwindel, die in den Manifestationen der Krankheit genauer betrachtet werden.

3) Neurodystrophisch:

  • Schmerzen beim Lehnen Schulter und / oder Arm Rotation.

die zweite Gruppe( radikuläre) umfasst:

  • Verlust von Reflexen Brachioradialis, Trizeps und Bizepsmuskeln.

Auch bei der Spondylose kommt es zur Entwicklung von Hyperreflexie und einer Erhöhung des Muskeltonus.

Zervikale Spondylose Symptome zeigt die folgende:

Zunächst wird der Patient leidet an der Rückseite des Kopfes quälenden Schmerzen, genau in den Ohren und Augen, sowie die Schultergürtel. In der Regel treten diese Schmerzen morgens auf und werden von Hör- und / oder Sehstörungen begleitet.

Zweitens gibt es unangenehme Empfindungen im Nacken, seine Beweglichkeit ist begrenzt, wenn man sich in verschiedene Richtungen dreht.

Drittens kann das Symptom ein Knacken im Nacken sein, wenn eine Person irgendeine Bewegung ausführt.

Viertens kann ein unspezifisches Symptom, das das Bild bei der Diagnose der Krankheit ergänzt, Schwindel sein.

Fünftens, das Gefühl von Schmerz, Taubheit und / oder Kribbeln in der Hand( auf der Außenseite), die den Ellenbogen erreichen kann. Der Patient erlebt diese Empfindungen, wenn die Nervenenden gequetscht werden. Es ist auch möglich das Auftreten von Schmerzen in den Schulterblättern.

Und, sechstens, wenn die Krankheit begonnen hat, kann Muskelatrophie entstehen. Wenn in fortgeschrittenen Fällen pathologische Prozesse auf das Rückenmark übergreifen, wird der Gang des Patienten ungleichmäßig, es können Probleme beim Urinieren auftreten.

Bei der Diagnose der zervikalen Spondylose sind die Symptome( insbesondere Schmerzempfindungen) hauptsächlich im Nacken lokalisiert. Zusätzlich zu den oben aufgeführten Symptomen kann der Patient an einer Schlafstörung leiden. Für diese Krankheit ist durch erhöhte Schmerzen am Abend und mit plötzlichen Bewegungen gekennzeichnet, obwohl es dauernde Schmerzen geben kann, auch wenn der Kopf still ist. Die Empfindlichkeit des Halses kann deutlich reduziert werden.

Wenn zervikale Spondylose Höhe der Bandscheiben reduziert wird, in Verbindung mit denen eine Kompression der Blutgefäße und Nervenwurzel ist, die Hernien führen kann. Um das Auftreten einer Hernie und Verengung des Spinalkanals mit Spondylose zu provozieren.

Nur zervikale Spondylose kann durch einen Arzt mit Sichtkontrolle, Palpation und einem Röntgen- oder Tomogramm genau diagnostiziert werden.

Was ist die Gefahr einer Spondylose der Halswirbelsäule?

Deformierende Spondylarthrose der Halswirbelsäule, wie bereits erwähnt, ist eine der Ursachen für das Auftreten von Zwischenwirbelhernien. Neben dieser Möglichkeit der Verschlechterung Krankheit wird Spondylose oft mit einer Vielzahl von Durchblutungsstörungen begleitet, die Kopfschmerzen verursachen kann, Klingel und Klingeln in den Ohren, Druckstöße, verschwommenes Sehen und Schwindel. Wegen was gibt es solche Displays? Vor allem, weil Osteophyten erweitern und entsprechend den Spinalkanal Engen, was zu einer gequetschten Nerven und Arterien( genannt Stenose Vertebraten).Eine Stenose führt zu "falscher Lahmheit", dh ein oder beide Beine sind ständig krank, ihre Steifheit oder Steifheit ist spürbar. Mit diesem Symptom klingt der Schmerz nicht ab, selbst wenn der Patient anhält.

Eine Brachialer Periarthritis kann ebenfalls auftreten, die durch Schmerzen in der Schulter und eingeschränkte Bewegung gekennzeichnet ist und die Lebensqualität erheblich verringert.

pozvonkoff.ru

Spondylose der Halswirbelsäule und deren Behandlung

Beschwerden von Kopfschmerzen, Schwindel, Schmerzen im Nacken und Schultern können oft von den Menschen der älteren Altersgruppe zu hören. Sie nehmen ganze Arme von verschiedenen Schmerzmitteln, um die schmerzhaften Symptome loszuwerden, aber in der Regel ist alles nicht schlüssig. Tatsache ist, dass die Ursache solcher Zeichen oft dystrophische Prozesse in den Wirbeln sind, nämlich die zervikale Spondylose.

Was ist Spondylose?

Spondylose ist keine einzelne Krankheit, es ist ein Begriff, der das Wesen von pathologischen Veränderungen der Wirbelsäule mit ihrer degenerativ-dystrophischen Veränderung erklärt.

Wie Sie wissen, treten mit dem Alter unfreiwillige Prozesse im Körper auf. Alle Gewebe des Körpers sind Alterung unterzogen, einschließlich der Wirbelsäule. Darüber hinaus können degenerative Veränderungen viel früher auftreten als bei Menschen ohne solche Pathologien, wenn es im Leben einer Person Risikofaktoren für die Wirbelsäulenpathologie gibt.

Spondylose ist in allen Teilen der Wirbelsäule zu finden, am häufigsten ist jedoch die Halswirbelsäule betroffen, die mit anatomischen und physiologischen Merkmalen der Halswirbel verbunden ist. Die Zervikalregion ist am beweglichsten im Körper, führt schwere Lasten aus( hält das Gewicht des Kopfes), die Muskeln sind relativ schlecht entwickelt, was die statische Belastung erhöht. Halswirbel sind klein, weil sie nicht so fest wie der Rest sind.

Ein schwerwiegender erschwerender Faktor bei der Zertrümmerung der Halswirbelsäule ist, dass große Nerven und Gefäße, insbesondere die Vertebralarterie, innerhalb der Wirbel passieren. Compression Osteophyten des Schiffs chronische zerebrale Kreislaufversagen gegenüberliegt, und in einigen Fällen können die Ursache von ischämischem Schlaganfall( Arteria vertebralis liefert Blut zum Gehirn ist fast ein Drittel).

Was sind die pathologischen Veränderungen bei der zervikalen Spondylose? Spondylose wird oft als Deformation bezeichnet. Spondylose der Halswirbelsäule ist kein Primärprozess, ist eine Art von Schutz- und adaptiver Reaktion auf die krankhaften Veränderungen in den Bandscheiben in Osteochondrose.

Wie Sie wissen, führt die Osteochondrose zur Zerstörung der Bandscheiben, was mit einer Instabilität der Halswirbelsäule einhergeht. Der Organismus reagiert darauf mit dem Wachstum von Osteophyten( knöcherne Vorsprünge) entlang der Seiten der Wirbelkörper, die darauf abzielen, die benachbarten Wirbel zu stabilisieren. Mit Fortschreiten der Erkrankung werden die Bänder der Wirbelsäule mit ihrer Ossifikation in den Prozess hineingezogen( sie verlieren an Elastizität und Elastizität).

Obwohl solche anormalen durch den Körper und verwalten eine gewisse Stabilität zu erreichen, sondern weil dieser, wird die Halswirbelsäule verformt( verformen Spondylose), die nur von den Nerven nicht Kompression führt und die Blutgefäße, aber in einigen Fällen kann das Rückenmark. In solchen Fällen hilft nur die chirurgische Behandlung. Wenn wachsen


Spondylose Osteophyten, was zu Wirbelsäulendeformität

Gründe

Pathologie in den letzten zehn Jahren ein solcher Zustand als Verformungs Spondylose der Halswirbelsäule viel jünger. Vor nicht langer Zeit diese Pathologie sowie andere degenerative Veränderungen der Wirbelsäule Menschen nach dem Alter von 50-60 Jahren leiden, aber jetzt sind die ersten Symptome der zervikalen Spondylose können die Menschen in ihren Zwanzigern treffen.

Dies läßt Zweifel an der Theorie, dass Spondylose, wie Rückenschmerzen - eine physiologische altersbedingten Veränderungen. Bei der Entwicklung dieser Probleme spielen eine wichtige Rolle Ursachen und Risikofaktoren, die auf den Wirbeln zu erhöhtem Stress führen, zu Stoffwechselstörungen in den Knorpelbandscheiben:

lesen Betreute: Behandlung von Schwindel mit zervikaler Osteochondrose
  • statischer Überlastung der Halswirbelsäule( langen Kopfeine Position, zum Beispiel, Arbeit für einen Computermonitor);
  • konstante dynamische Überlastung des Halses;
  • erworbene oder angeborene Bedingungen, die zu einer Störung der Biomechanik der Wirbelsäule, und die Verschiebung des Schwerpunkts der Umverteilung der Belastung auf der Wirbelsäule führen;
  • genetische Veranlagung;
  • Stoffwechselerkrankungen und endokrinologischen Störungen;
  • traumatische Verletzungen der Halswirbelsäule;
  • Verletzungen Ernährung, Diät Mangel an Vitaminen, Mineralien, usw.

Wenn in Ihrem Leben gibt es zumindest einer der Risikofaktoren für zervikale Spondylose zu verformen, nehmen Korrekturmaßnahmen -. Prävention ist viel einfacher, als es zu behandeln.

Video Übungen durch zervikale Spondylose:

Symptome und Diagnose

Mutmaßliche zervikale möglich Spondylose für die folgenden Symptome:

  • Schmerzen im Halsbereich, die zu den Muskeln des Schultergürtels geben können, Hals, Schmerzen chronisch sein können( cervicalgia) oder akute als plötzlichesLumbago;
  • periodische zaterpanie oberen Extremitäten, formication;
  • Klicks und Knistern mit Kopfbewegungen;
  • entwickelt schließlich begrenzte Beweglichkeit im Hals, Verformung( „Buckel“ auf der Rückseite des Halses wächst);
  • Anfälle von Schwindel,( oft durch eine starke Bewegung in dem Hals provoziert solche Zeichen, die als diagnostisches Zeichen dienen können) während der Kompression der A. vertebralis Ohnmacht;
  • Kopfschmerzen Nacken( Schmerzen, konstant ist, wird nicht durch herkömmliche Analgetika entfernt);
  • Abnahme der Stärke der Muskeln der Hände;
  • Schmerzen im Schultergelenk in Abwesenheit von Gelenkpathologie.

Nackenschmerzen sind ein frühes Zeichen der Spondylose

bestätigt die Diagnose leicht. Genug, um eine objektive Untersuchung des Patienten( obligatorische Konsultation des Neurologen), Röntgenaufnahmen der Halswirbelsäule in zwei Vorsprüngen( Höhenreduzierung Antrieben, Osteophyten, Subluxations in der Wirbelsäule, Spondylolisthesis) zu halten. Falls erforderlich, CT oder MRT durchgeführt wird( Auswahlmethode), die Sie den Grad und die Art der Beschädigung festlegen kann, um das Vorhandensein von Komplikationen zu bestimmen, wie Bandscheibenbruch.

Prinzipien der Behandlung Die Behandlung der zervikalen Spondylose - eine schwierige Aufgabe. Wir müssen verstehen, dass Sie diese Pathologie nicht heilen kann. Sie können nur verlangsamen oder das Fortschreiten der degenerativen Veränderungen stoppen, und Komplikationen verhindern. Um erfolgreich zu sein, die Behandlung umfassend sein sollte und umfasst sowohl Medikamente und nicht-medikamentöse Methoden, durch die Art und Weise, wird diese ein viel wichtiger als die Injektionen und Tabletten gegeben.


Übungen für den Hals ist sehr einfach, aber effektiv mit regelmäßiger Leistung, zusätzlich können sie sogar auf dem Roboter ausgeführt werden, sitzt auf

Stuhl Während Exazerbation und Entwicklung von Schmerzspezialisten eine Behandlung der folgenden Medikamente verschreiben: den Schmerz( Ibuprofen, Meloxicam, Diclofenac zu beseitigen,ketolorak etc.), Muskelkrämpfe( Mydocalmum), B-Vitamine zu beseitigen Nervenwurzeln, Medikamente zu verbessern, die Durchblutung und der Stoffwechsel etabliert, Medikamente, die den Knorpel t wiederherzustellen sind so konzipiert, Ani Bandscheiben. Alle anderen nicht-pharmakologische Behandlungen( physikalische Therapie, Physiotherapie, Massage, Fußreflexzonenmassage) erst nach Abnahme der Symptome( Remission).

Chirurgie - dies ist die letzte Methode der Behandlung nur in extremen Fällen verwendet wird, als ein hohes Risiko von Komplikationen, aber manchmal kann es nur Menschen aus ständigen Schmerzen speichern.

MoyaSpina.ru

ersten Grades

primär und tritt fast immer ohne irgendwelche Symptome, und geht daher unbemerkt.

Dieses Mal bewirkt, dass der Übergang der Krankheit in schwerer. Aber dies zu vermeiden, ist keineswegs unmöglich.

Beim ersten Auftreten von Schmerzen im Rücken, die zum Beispiel während der statischen Position auftreten können, sollten Sie einen Arzt zur Untersuchung aufsuchen.

Folgende Veränderungen können in der Wirbelsäule auftreten:

  • Gelenke und Bandscheiben abreiben und trocknen;
  • das Bewegungsvolumen zwischen den Wirbeln wird minimal;
  • die Elastizität der Bänder nimmt ab.

Wenn Sie die notwendigen Maßnahmen nicht rechtzeitig bemerken und ergreifen, können nach einiger Zeit die Gelenke im Zwischenwirbelraum blockiert werden und aufhören, sich teilweise zu bewegen.

Als Folge davon gibt es einen scharfen Schmerz, den man als Lumbago bezeichnet.

Mit rechtzeitiger Erkennung der Pathologie wird seine Behandlung minimal sein, mit Hilfe von:

  • therapeutisches körperliches Training;
  • Massage.

zweiten Grades Wenn der Arzt den Arzt nicht rechtzeitig kontaktiert, geht die Spondyloarthrose in die zweite Stufe über, die mit schwerwiegenderen Folgen drohen kann.

Der Patient hat schwere akute, fast ununterbrochene Schmerzen, die auftreten können:

  • nach dem Schlafen;
  • während des Übergangs von Leerlauf zu Bewegung.

Folgende Symptome können ebenfalls beobachtet werden:

  • ein Gefühl der Steifheit( in der betroffenen Wirbelsäule), das nach einigen körperlichen Übungen verschwinden kann;
  • erscheint Ödem an der Stelle der Spondylarthrose.

In diesem Fall kann eine Massage und physikalische Therapie nicht tun - zu Beginn ist es notwendig, den Schmerz mit Blockade oder anderen medizinischen Anästhetika zu stoppen.

Bereits nach Abklingen der Entzündung in den Gelenken können Sie mit einer speziellen Massage oder einem therapeutischen Körpertraining beginnen.

Third Degree

Dementsprechend manifestiert dritten Grades Spondyloarthrose, wenn der Patient „verpasst“ alle Symptome der Krankheit, und verließ den zweiten Kampf mit sich selbst.

Es kann bereits Komplikationen - Spondylolisthesis, die gekennzeichnet ist durch:

  • ständige Schmerzen Charakter Brennen als Folge der stärksten Muskelspannung in der betroffenen Stelle entstehen;
  • lokalisiert Schmerzen, nicht "Geben" in den Arm oder Bein.

Aber in solchen Situationen tritt typischerweise übermäßiges Wachstum von Knochengewebe im Bereich der Zwischenwirbelgelenke, die aus sogenannten Osteophyten zur Bildung führt, um das Aussehen der Kompression der Nervenwurzeln und beitrag Stenosen Kanales.

4. Grades

Es ist nicht notwendig zu erklären, dass das vierte Stadium der Spondyloarthrose zutiefst vernachlässigt wird.

Es wird durch vollständige Einstellung der Bewegung des betroffenen Wirbelsäulensegmentes gekennzeichnet - kommt sogenannten ankilozirovaniya( Spleiß- und Immobilität) Gelenke zwischen den Wirbeln befinden.

In diesem Fall ist es unmöglich, ihre Bewegung wiederherzustellen, aber manchmal sogar gefährlich.

Allmählich wird die Krankheit Spondylose, durch das Wachstum des Knochengewebes charakterisiert, die Schmerz und stören die Funktion der Hände verursacht, Füße und einigen inneren Organe sowie deckt die Öffnungen der Nervenwurzeln, die Wirbelsäule verlassen.

Möchten Sie einen präventiven Kurs für Gelenkreparatur mit Chondroprotektoren nehmen, wissen aber nicht, welches Medikament zu wählen?Über wie man Chondroprotektoren wählt, können Sie von unserem Artikel lernen.

Warum tritt Spondylolisthesis von 15 s1 auf? Lerne von diesem Artikel.

Behandlungsmethoden der Spondylarthrose in Abhängigkeit vom Grad ↑

Erster Grad

Der erste Grad ist am behandelbarsten. Es erfordert nur eine therapeutische Massage, deren Hauptzweck es ist, die Position der beschädigten Zwischenwirbelgelenke zu korrigieren.

Massage Bewegungen werden ordentlich durchgeführt, tief, aber ohne Schmerzen.

Massage ist allmählich durchdringend, myofascial und Stretching, also:

  • entspannen die Muskeln;
  • entfernt Fixierung beschränkt Bewegungen der Wirbel;
  • verhindert ihr erneutes Blockieren. In der ersten Stufe

Spondyloarthrose kann MRI Verfahren ernennen.

Dies geschieht, wenn der Arzt einige Indizien vermutet:

  • die Höhe des Raums zwischen den Wirbeln zu verringern;
  • die Menge der Gelenkflüssigkeit zu reduzieren, hält die Elastizität der Wirbelsäule Bänder und Bindegewebe.

Auch wird MRI unfehlbar zugewiesen, wenn die häufigen Fälle von Wieder Blockade der Wirbelgelenke.

Dank der Durchführung dieser Studie möglich:

  • das Stadium der Krankheit und Vernachlässigung bestimmen;
  • falls erforderlich - weitere Behandlung medikamentöse Therapie zu bestimmen( hondoprotektorami) beitrag Entladen Gelenke vertikal und die Menge der Flüssigkeit in den Scheiben zu erhöhen.

zweiten Grades

Das erste, was die Ärzte in diesem Fall zurückgegriffen haben - ist die Entfernung von Entzündungen der Gelenke von Drogen.

hervorragende Anwendung hierfür wird als sogenannte pharmacopuncture dienen - Verabreichung eines Medikaments eine Spritze mit einer sehr dünnen Nadel an der Stelle der Pathologie auf die gewünschte Tiefe verwendet wird.

Diese Methode ist sehr gut bei Erkrankungen der Wirbelsäule und der Gelenke Handhabung, haben nicht die letzten Stufen erreicht.

auch Empfang hondoprotektorov ernannt - Zubereitungen für die:

  • Bindegewebe schützen und Gelenkknorpel;
  • stimuliert diese Gewebe zur Regeneration.

Nach der obigen Behandlung und Entzug des Entzündungsprozesses kann eine manuelle Korrektur zuweisen.

Third Degree

Der dritte Schritt läuft, und seine Behandlung wird aus bereits:

ruback.ru

Deformierende Spondylose der Wirbelsäule, der Wirbelsäule, Behandlung von Spondylose in Saratov

Was Spondylose der Wirbelsäule verformt?

Deformieren Spondylose Spine - eine Erkrankung der Bandscheibe als Folge von degenerativen Veränderungen im Alterungs Boden oder vorzeitigen Verschleiß und reißt. Der Begriff « Spondylose » von dem griechischen Wort „spondylos“ abgeleitet ist, die Wirbel bedeutet, und das Ende des „See“, die die Krankheit bedeutet. Ist auch Verformen Spondylose ( Spondylose Krankheit). Wirbelsäule Spondylose tritt sowohl bei Kindern und Jugendlichen und Erwachsenen( Männer und Frauen).

Mechanismus in

Spondylose der Wirbelsäule Verformen Spondylose der Wirbelsäule auf die Degeneration der äußeren Fasern der Scheibe Faserring basierend verformen, die durch chronisches Trauma entwickelt, toxisch, infektiös Einflüsse, mechanische Überlastung. Wenn die verstärkte vertikalen Belastungen auf der Anulus Bandscheibe nach außen wölbt waren, verkalken Knochen Wucherungen anteriore Längsband blättertes zu bilden. Im Gegensatz zu Band Chondrose und Osteochondrose, an denen degenerative in der gesamten Plattenänderungen auftreten, mit Spondylose gebrochenen Fasern überwiegend äußeren Faserring und fast nicht beobachtet Verengung des Zwischenwirbelraumes.

Hals-, Brust-, Lenden-, lumbosakralen Spondylose deformans pozonochnika, spondiloartroz

Spondylose in der Brustwirbelsäule lokalisierte( thorakale Spondylose , Spondylose der Brustwirbelsäule zu verformen), weniger häufig in der Lendenwirbelsäule( Verformen Lendenwirbelsäulenspondylose , Spondylose der LWS) und die Halswirbelsäule( zervikale Spondylose , Verformen SpondyloseHWS), in dem die mögliche Entwicklung von Zervix-Syndrom Migräne .Einige Ärzte unterscheiden Spondylose der Lenden-Kreuzbein Wirbelsäule( lumbosakralen Wirbelsäule Spondylose verformen).In Abhängigkeit von der Pathogenese vertebrologists, Podologen, Chiropraktikern, reflexologist gibt mehrere Arten von Verformungs Spondylose

Typen Spondylose der Wirbelsäule

zu verformen.

Statische Spondylose der Wirbelsäule Spondylose

Static entwickelt aufgrund des vorzeitigen Verschleiß des wegen Verletzung der normalen axiale Last. Es kann vorkommen, nach unsachgemäß Wirbelfraktur fusioniert mit Kyphose, mit strukturellen skolioze- angeboren, idiopathische, Gelähmten.

Spontane Spontane spinale Spondylose

Spondylose erfolgt auf der Grundlage von Alter, und manchmal frühe Verschleiß der Wirbelsäule Scheiben. Reaktive

Spondylose Wirbelsäule

Reactive Spondylose Wirbelfraktur tritt nach Entzündung.

severities Spondylose deformans

Wirbelsäule nach Schweregrad Ärzte DEF Spondylose emittieren 1, 2, 3, 4 Grad.

Anzeichen und Symptome von Rücken Spondylose

Anzeichen und Symptome von Spondylose deutlich genug. Spondylose erscheint zunächst mäßig starke Schmerzen, nach dem Training vorbei. Es kann eine leichte Einschränkung der Beweglichkeit der Wirbelsäule sein. Mit der Zunahme der degenerativen und reaktiven Veränderungen in den paravertebralen Gewebe Schmerzen werden regelmäßig und intensiver.

Umfrageforschung mit Spondylose der Wirbelsäule

Diagnostics schließt solche Arten von Erhebungen sind Radiographie ( x-ray), Computing-Tomographie( CT), Magnetresonanztomographie( MRI, MRT).In der Radiographie, Computertomographie( CT), Kernspintomographie( NMRI, MRI) der Wirbelsäule bei Spondylose ergab knöcherne Auswüchse, die am Anfang der Krankheit nicht über die Ebene des Wirbels gehen, und dann um die Bandscheibe wickeln. In Gegenwart von Gegen neoarthrosis Proliferationen zwischen ihnen als Folge von Bewegungen im spinalen Bewegungssegments oder leistungsstarke Knochenklammer gebildet werden, die die Bewegung schließt.

Traditionelle Methoden, Behandlungsmethoden defomiruyuschego Spondylose

Wirbelsäule Leider Behandlung in einem Sanatorium, Volksmedizin, Methoden, Medikamente, Drogen, traditionelle Methoden und Komplexe von Übungen, Physiotherapie, Krankengymnastik( Physiotherapie), Massage, hat keine positive therapeutische Wirkung in einem begrenztenund freigegeben Spondylose, Spondylarthrose, ankylosierende Spondylose.

Behandlung Spondylose der Wirbelsäule in Saratov zu verformen, Spondylose Behandlung in Russland

Klinik Private medizinische Praxis Sarklinik( Russland, Russland, Saratov, Saratov g) behandelt Spondylose bei Männern und Frauen mit Kindern. Medical Center hat neue einzigartige Therapien Spondylose deformans entwickelt, die es erlauben, Schmerzen zu beseitigen, Stoffwechselvorgänge in den Bandscheiben normalisieren, um die Synthese von Chondroitinsulfat, Glucosamin und Hyaluronsäure zu erhöhen.

Wir wissen, wie spinal Spondylose zu behandeln und zu heilen! Defspondilez heilbar!

MC bietet professionelle medizinische Versorgung. Wir sind seit mehr als 22 Jahren in der medizinischen Praxis. Wir wissen, wie zu behandeln und Rücken Spondylose in Saratov zu heilen.

Die moderne Medizin kann man Spondylose loswerden Verformen Hilfe bekommen!

Hotline Spondylose Saratov: 606061.

Code Saratov +7 8452. Es sind Gegenanzeigen. Sollte einen Facharzt aufsuchen.

Foto: Grafvisionr |Dreamstime.com \ Dreamstock.ru. Die abgebildeten Personen sind Modelle, die nicht an den beschriebenen Krankheiten leiden und / oder alle Zufälle sind ausgeschlossen.

© «Private medizinische Praxis SARCLINIC ® » 1992-2015 , 14+, Standort wissenschaftliche, statistische Informationen enthält, wird für medizinische und pharmazeutische bestimmt. Arbeiter, 410012, Saratow, Ul. Moskau, 152, Lizenz 64-01-000053, herausgegeben vom Gesundheitsministerium der Republik Belarus, Bei Verwendung von -Materialien wird von ein aktiver Link zu www.sarclinic.com benötigt! Logos, Texte, Fotos, Bilder auf der Website sind urheberrechtlich geschützt.

sarklinic.ru

Spondylose der Wirbelsäule - Ursachen, Symptome und Behandlung. MF

Spondylose - eine chronische Erkrankung der Wirbelsäule aufgrund auf ihrer Oberfläche durch eine Verengung des Wirbelkanals und die intervertebralen Foramina Proliferation von Knochen in der Form von Vorsprüngen und Nieten und deren Degeneration, gefolgt von Verformung des Wirbels begleitet. Unter dem anterioren Längsband der Wirbelsäule reizen Osteophyten manchmal. Osteophyten können beachtliche Größen erreichen und manchmal Fusion von Körpern benachbarter Wirbel verursachen. Osteophyten verengen den Wirbelkanal und üben Druck auf die Nervenwurzeln aus. Das Auftreten dieser Auswüchse ist eine Abwehrreaktion des Körpers auf die Degeneration der Bandscheibe.

Sprießen von Wirbelsäulenfortsätzen - Osteophyten an den Wirbelrändern verursachen eine Einschränkung ihrer Beweglichkeit. Mit der Entwicklung von Spondylose ist es möglich, die Nervenenden mit Schmerzsyndromen zu quetschen. Der Patient erfährt dumpfe, schmerzende Schmerzen im erkrankten Teil der Wirbelsäule. Die Spondylose, in der Regel, die Menschen fortgeschrittenen Alters. Die häufigste Form der Spondylose ist zervikale Spondylose.

Spondylose der Regel der Wirbelsäule ist im Laufe der Jahre gezeigt, die an einem Computer diejenigen, die für eine lange Zeit ist in festen Positionen, wie arbeiten.

Die Klassifikation der Spondylose basiert auf der topographischen Entwicklung des pathologischen Prozesses. Unterscheiden Sie zervikale( die häufigste), thorakale und lumbale Spondylose. Ursachen für

Wirbelsäule Spondylose:

Die Ursachen der Krankheit ist eine Stoffwechselstörung zu übermäßiger Ablagerung in dem Körper Kalksalze führt. Grundsätzlich Spondylose entwickelt mich in dem älteren( 30-40% der Bevölkerung im Alter von über 40 Jahren) als Ergebnis der Schwer Jahre Belastung der Wirbelsäule und altersbedingte Veränderungen in der Halswirbelsäule;Männer sind häufiger krank als Frauen( 3: 1).Bei jungen Menschen kann die Ursache der Spondylose die Krümmung der Wirbelsäule sein, tk.sie führen zu einer unregelmäßigen, ungleichmäßigen Verteilung der Belastung der Wirbel. Andere Ursachen der Krankheit sind möglich.

Hauptgründe Spondylose:

• verschiedene Stoffwechselstörungen • fortgeschrittenes Alter

Spondylose betrifft in der Regel eine der Wirbelsäule, wie Hals- oder Lendenwirbelsäule. Der Fall der gemeinsamen Spondylose ist weniger verbreitet.

Symptome der spinalen Spondylose Spondylose

Aufzeichnungen Website überlastet ist, Reizung des Nervenbündels zu verursachen. Die Patienten erleben dumpfe, schmerzhafte lokale Schmerzen und Schwere in der Wirbelsäule. Spondylose durch Muskelspannung um den Motor Segment begleitet, und dann werden die beiden Verriegelungsmechanismus nicht nur den Schmerz verstärken, sondern auch die Funktion der Dämpfung der Wirbelsäule beeinträchtigt, seine physiologische Kurven Begradigung.

Osteophyten mit Spondylose der Wirbelsäule Spondylose

Symptome: Schmerzen in der betroffenen Wirbelsäule und seine Mobilität zu begrenzen, verursacht durch die Kompression von Nerven( Kompression der Bandscheiben).Rückenschmerzen verstärken sich über den Tag und verursachen nachts Angst. Schmerzen treten nicht nur beim Bewegen, sondern auch im stationären Zustand auf. Der Patient kann lange Zeit die schmerzlose Position des Körpers oder des Kopfes nicht finden. Im Anfangsstadium entwickelt sich eine Spondylose ohne Schmerzsymptome und kann sich nur durch die Einschränkung der Mobilität manifestieren.

Zervikale Spondylose ist weit verbreitet aufgrund der Zunahme der Zahl der Menschen in „geistige Arbeit“ beteiligt: ​​ein Schmerz im Nacken und Schultergürtel sind oft besorgt über die bedingte, da die Arbeit dieser Patienten überwiegend sesshaft sind. Das schmerzhafte Syndrom ist mit vaskulären Störungen verbunden: Schwindel, Tinnitus, Sehstörungen, Druckveränderungen.

Die Läsion des der Brustwirbelsäule während der Spondylose von ist weniger häufig, aber das klinische Bild ist ausgeprägt. Die Patienten sind besorgt über Schmerzen in der mittleren und unteren Wirbelsäule, häufiger einseitig, die sich auf die Brust und das Brustbein ausbreiten können, wenn die vorderen Zweige der Spinalnerven in den pathologischen Prozess involviert sind. Bei der Palpation finden sich schmerzhafte Bereiche( als Folge von Entzündungen) entlang der Wirbelsäule und des vorderen Thorax.

Bei der -Spondylose der Lendenwirbelsäule von sind der vierte und fünfte Lendenwirbel häufiger betroffen, ein- und zweiseitig. Osteophyten in Form eines Sporns oder Ringe drücken die Nervenwurzeln oft nicht zusammen, sondern irritieren, was zur entsprechenden radikulären Symptomatik führt. Bei Patienten mit Lendenwirbelsäulenspondylose möglich Symptome des spinal „intermittierenden Hinkens“( false Symptom von Claudicatio intermittens): lokalisierte Beschwerden im Gesäß, Oberschenkel und Beine. Patienten beschreiben dieses Unbehagen auf unterschiedliche Weise: "Baumwollfüße", "Okazhenie", "Gefühl von Holzbeinen".Beschwerden treten beim Gehen oder bei längerer vertikaler Belastung auf. Alle Symptome werden beseitigt, wenn der Oberkörper nach vorne gekippt wird, wenn der Patient in der "hängenden" Position liegt. Im Gegensatz zur "intermittierenden Claudicatio"( vaskulär) hört der Schmerz bei der Spondylose nicht auf, bis der Patient seinen Rücken beugt.

Spondylose ist chronisch und verläuft lange Zeit. Es ist wichtig, die Entwicklung in den Anfangsphasen zu verhindern.

Häufig begleitet die Spondylose die Osteochondrose.

Diagnostics Wirbelsäule Spondylose

Typischerweise diagnostische Maßnahme, die die frühen Stadien der Spondylose erkennen kann, ist die Röntgenuntersuchung der Wirbelsäule, Röntgenbilder, die Knochenprotuberanzen deutlich Schnabel zeigen. Zu demselben Zweck werden Computertomographie und MRT verwendet.

Spondylose. X-ray der Lendenwirbelsäule mit schweren degenerativen Veränderungen - die Höhe der Bandscheiben, große Osteophyten

Behandlung der Wirbelsäule Behandlung der Wirbelsäule Spondylose

Spondylose notwendig in den frühen Stadien zu reduzieren. Die Osteophyten selbst mit konservativer Behandlung werden nirgendwo verschwinden, und das Ziel der Behandlung ist, ihr weiteres Wachstum zu verhindern und störende Symptome zu lindern. Die Behandlung der Spondylose zielt auf die Beseitigung von Schmerzen und Entzündungen ab und stärkt das Muskelkorsett im betroffenen Bereich. Therapeutische Maßnahmen werden durchgeführt, die zur Beseitigung der Ursachen beitragen, die zur Pathologie der Wirbelsäule führen.

Schmerzmittel und entzündungshemmende Medikamente lindern nur den Zustand und behandeln die Krankheit selbst nicht. Die medikamentöse Therapie wird durch Medikamente der NSAID-Gruppe( Ibuprofen, Indomethacin, Diclofenac, Ketone, Movalis) vertreten. Wirksam in diesem Fall, Massage, Physiotherapie( Elektrophorese mit novocaine auf den betroffenen Bereich, Diadynamik, Ultraschall im Bereich der Wirbelsäule), therapeutische Übungen, die die Muskeln des Lehnenrahmens zu verstärken. Typischerweise

akute intermittierende Perioden der klinischen Symptome der chronischen klar vorangehen, aber während Exazerbation parenteraler Analgetika - Procain( Blockaden) Baralginum, ketorol. Die Injektionen werden für einige Tage durchgeführt, normalerweise reicht dies aus, um die Arbeitsfähigkeit wiederherzustellen. Solch ein Angriff muss jedoch als Alarm wahrgenommen werden und dringend beginnen, therapeutische Gymnastik, korrekte Haltung während langer monotoner Arbeit zu beginnen, sonst kann der Prozess in einer chronischen Form weitergehen.

Behandlung von chronischen Formen der Spondylose sollte auf Sekundärprävention( Prävention von Komplikationen) gerichtet werden. Um dies zu tun, wenn Sie eine längere sitzende Tätigkeit mit einer Neigung des Körpers nach vorn haben, beispielsweise ein Computer, ist es notwendig, einmal pro Stunde in seinem Stuhl zurücklehnen, heben Sie den Kopf und entspannen Sie Ihre Arme an den Seiten. Während der Arbeit, folgen Sie der Haltung - der Rücken sollte flach sein, mit dem Hals nicht nach vorne hervorstehen. Eine wichtige Rolle bei der Prävention von Spondylose spielt die professionelle therapeutische Massage.

Moderne erfolgreiche Behandlungsmethoden: Angewandte Kinesiologie, Osteopathie erlauben, schnell den Schmerz zu beseitigen und helfen, einen Ansatz zur Verbesserung der Stoffwechselprozesse im Körper zu finden. Manuelle Therapie ist eine wirksame Methode der Schmerzlinderung bei Spondylose und Prävention von Komplikationen, zusammen mit Bewegungstherapie. Es ist auch sehr wichtig, die Ursache zu beseitigen, die Art des Lebens oder zumindest die Pose zu ändern, wenn Ihre Arbeit mit einem ständigen Sitzen verbunden ist.

Die medikamentöse Behandlung von Spondylose ist unwirksam, chirurgische Methoden zur spinalen Spondylose werden nur im Falle von Komplikationen angewendet.

Bei der Behandlung von Spondylose ist ein komplexer Ansatz erforderlich - therapeutische Massage und sanfte osteopathische Techniken sowie Reflextherapie( Akupunktur) zur Entfernung von Hypertonus im Muskelgewebe. Bei akuten Schmerzen wird eine effektive und schonende Technik eingesetzt, wie die Hirudotherapie, die eine schnelle Entfernung von Ödemen ermöglicht. Der Verlauf der Behandlung von Spondylose kann aus Stoßwellentherapie, Elektrophorese mit Kalziumfluorid und Osteopathie bestehen.

Nach der Entfernung des Schmerzsyndroms sind Übungen der Bewegungstherapie notwendig - eine Reihe von körperlichen Übungen, um ein positives Ergebnis zu erzielen und das Wiederauftreten von Spondylose zu verhindern. Der Einsatz von physiotherapeutischen Übungen ermöglicht es, durch Aktivierung der Muskelaktivität die Durchblutung der Wirbelsäule zu verbessern und den Funktionszustand der Muskulatur auf einem zufriedenstellenden Niveau zu halten. Therapeutische Übungen zielen auch darauf ab, die optimale Beweglichkeit der Wirbelsäule zu erhalten, und in verschiedenen Stadien der Krankheit verwenden Ärzte verschiedene Ansätze in ihrer Bezeichnung. Physische Lasten müssen in Positionen ausgeführt werden, die das Entladen der Wirbelsäule sicherstellen, beispielsweise in einer liegenden Position oder auf allen Vieren. Einige Übungen können nur mit einem nicht sehr ausgeprägten Schmerzsyndrom durchgeführt werden, und der gesamte Verlauf der Bewegungstherapie wird vor dem Hintergrund durchgeführt, die Gesamtbelastung der Wirbelsäule zu reduzieren, in einigen Fällen sogar ein spezielles orthopädisches Korsett zu tragen.

Warnung! Kontraindiziert die folgenden medizinischen Manipulationen: Gymnastik zur Mobilisierung der Wirbelsäule, intensive Massage und intensive manuelle Therapie, Stretching der Wirbelsäule.

Schwere Formen der Spondylose sind sehr schwer zu behandeln( nur eine Operation kann helfen).Wenn das Wachstum von Osteophyten nicht unterbrochen wird, endet der Prozess mit der Fusion von zwei Wirbeln miteinander und mit einer Stenose der Wirbelsäule. Also lass die Krankheit nicht laufen.

Kommentare

# 9Natalya20.03.2015 09: 12Dobry Tag! Aber mit solchen Krankheiten --konechno gleiche Ärzte. Ich mietete eine Exazerbation oplekator Kuznetsova - legte sich auf die Matte und in 10 min. -- leben mozhno. PRAVDA viel hilft.# 17 8Mariya16.02.2015: 5403.07.14 wurde die chirurgische Behandlung von Hernien L4 / 5 Scheibe durchgeführt.transpedikulare Fixation an den Pegel L3-L5 Segmente. Jetzt schmerzt wieder. Schüttelfrost in den Beinen und in seinem rechten Bein kriecht, wenn Verbrennungen in der Ferse sitzen, wenn der Schmerz im Steißbein zu Fuß gibt schwach.02/15/15 hergestellt MRI Retrolisthesis L5na 0,5 cm. Marginal Knochen Osteophyten von den vorderen und seitlichen Konturen telL4-S1.mikrouzurativnye Defekte Endplatten Körper pozvonkov. Vizualiziruyutsya periartikulären Symptome von Fibrose und Hypertrophie Facetten Facettengelenke auf der Ebene der L4-L5V L1 / L2 Hämangiom Größe definiert sindbis zu 1 cm und in 1.2sm diametreDorzalnye Bandscheibenmedium para recht subligamentarnayaTh12 / L1 0,5 cm mit Kompression der Duralsack benachbarten Sektoren: die minimale effektive Größe der sagittalen duralTüte milden verengte -1.1sm. Medien para subligamentarnaya ein linken L5 / S10.72sm mit subglottischen Spreizung im kaudal Komprimierungs- / Verformung der angrenzenden Bereiche des Duralsack und die angrenzenden Bereiche der linken S1 Nervenwurzel 0.78sms: die minimale effektive Größe des sagittalen Duralsack nicht Schlussfolgerung MRI Bild degenerative Änderungen verschmälert wird /Osteochondrose / lumbosacral Dep.subligamentarnoy komplizierte Extrusions- / Bandscheibenvorfall / Th12 / L1, L5 / S1 mit neuralen Kompressionen Zeichen Signs Spondylose deformans auf urovneL4-S1, L4-Ebene spodiloartrozana L5Do MRI Betrieb auf 23.02.14 L5 / S1 medianen Hernie 0.6smL1, L2 0.8H0 Hämangiom.7cm: 0.9H0.8sm. Kakoe Behandlung notwendig? Vielen Dank im Voraus 7Erik30.11.2014 # 06: 27Zdravstvuyte in Osteochondrose, Vorsprünge etc. Erkrankungen des Wirbelsäulengymnastik Aicuña helfen. .Gründer von Abai Baimagambetov. Der Effekt, den Sie wird von der ersten Stunde an fühlen. Weitere Details finden Sie im Internet gefunden werden. Ich habe ein halbes Jahr zanimayus. Budte gesund!# 6Elena16.09.2014 15: 27Zdrastvuyte! Schlussfolgerung MRI: -distroficheskih Anzeichen degenerative Veränderungen der Wirbelsäule FFP( Osteochondrose, spondiloatroz, Spondylose, Bandscheibenprotrusion L 4 -5, L5-S1).MR-Bild zu Gunsten Spondylitis in der L5-S1 Ebene degenerativen Genese. Wer kann erklären? ??Vielen Dank.# 5Svetlana12.09.2014 17: 45u mir die gleiche Diagnose, und ich war 39 Jahre alt. Alle Stricke reißen, nur Physiotherapie. Auf dem Rücken liegend die Beine die Übungen: Fahrrad, Scheren etc. Viel Glück, null, viel Glück.# 4Tatyana28.08.2014 17: 13B, 47 Jahre Haft MRI Vorsprung und Bandscheibenvorfall in dem lumbosakralen 9,5 mm;4,7 mm und 3,2 mm. .. war zunächst schrecklich, schrecklich Krämpfe, höllische Schmerzen und hoffnungslos Sehnsucht in den Augen ihres Mannes. Aber ich habe jetzt 54 Jahre alt zu mir, obwohl ich nicht laufen, aber ich arbeite als einen Buchhalter, ein Auto fahren, alles zu tun, die Hausarbeit Sadim Kartoffeln, gräbt mit der Hand, direkt von der Kuh aufgegeben werden mußte, so dass Sie leben können, Optimismus nicht verloren geht und das Leben # 3Andrey08 genießen04. 08.2014: 10Zdravstvuyte Adressiert Boris! .Lesen Sie das Buch MJZholondza über Schmerzen im unteren Rücken( kann aus dem Internet heruntergeladen werden).Es können Lösungen für sich finden. Ich mochte dieses Buch, weil der Autor als Detektiv, das Problem sieht, sucht evidenzbasierte Ursachen und bietet entsprechende Empfehlung. Eine gute Gesundheit!

medicalj.ru

Hüften des Hüftgelenks bei Säuglingen

Hüften des Hüftgelenks bei SäuglingenBehandlung Von Gelenken

Hüft- und Hüftgelenke bei Säuglingen: Was soll ich tun? Ultraschall Hüftgelenke bei Neugeborenen - ein diagnostisches Verfahren, die Verletzungen von der Struktur der Verbindungsstrukturen, ein...

Weiterlesen
Trochanteritis der Hüftgelenksymptome

Trochanteritis der HüftgelenksymptomeBehandlung Von Gelenken

Symptome und Behandlung von Hüfte trohanterita mit der Zeit Hüftschmerzen Growing begrenzt oft körperliche Aktivität und definieren Lebensstil. In den meisten Fällen wird Muskelkater im Hüftgel...

Weiterlesen
Uzi Hüftgelenksforschung

Uzi HüftgelenksforschungBehandlung Von Gelenken

Untersuchung von Neugeborenen mit Verdacht auf Dysplasie: US von Hüftgelenken Ultraschall wird häufig bei der Untersuchung von Neugeborenen und Kleinkindern eingesetzt. Insbesondere wird diese ...

Weiterlesen