Gichtbehandlung zu Hause mit Jod

Gout - Behandlung zu Hause

Gichtbehandlung zu Hause

Gout - entzündliche Gelenk durch in den Gelenken langfristige Ablagerung von Harnsäure Salze verursachte Krankheit und das umgebende Gewebe. Die Behandlung dieser Krankheit wird in einer komplexen Weise durchgeführt, und ihre Hauptrichtungen sind wie folgt:

  • Einhaltung der Diät und Trinkregime;
  • Medikamente;
  • physiotherapeutische Behandlung;
  • Balneotherapie;
  • chirurgische Eingriffe( falls erforderlich).

Wie kann man Gicht mit Medikamenten heilen?

Zur Entfernung von Schmerzen und Entzündungen mit Gicht werden folgende Medikamente eingesetzt:

  • Analgetika;
  • nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente;
  • -Corticosteroide;
  • Colchicin. Von besonderer Bedeutung ist

kolhitsinoterapiya - eine längere Verwendung bei niedrigen Dosen des Medikaments Colchicin, die Gicht-Attacken zu stoppen fähig ist und zu verhindern. Die Verwendung des Medikaments ist nur unter ständiger ärztlicher Aufsicht erlaubt.

Auch zur Behandlung von Gicht werden Medikamente eingesetzt, die die Konzentration von Harnsäure im Blut reduzieren. Diese Mittel sind in zwei Hauptgruppen:

  • Medikamente, die die Synthese der Harnsäure im Körper( urikodepressivnye bedeutet) zu unterdrücken;
  • Drogen, die die Ausscheidung von Harnsäure durch die Nieren( uricosuric Drogen) erhöhen.

Behandlung von Gicht Jod

alten und sehr wirksamen Instrumente zur Behandlung von Gicht zu Hause - Jod. Die betroffenen Gelenke müssen nachts mit einer Lösung aus 10 ml Jod und fünf zerkleinerten Aspirintabletten geschmiert werden. Top sollte warme Socken oder Handschuhe tragen.

Es ist auch nützlich, Fußbäder mit Jod zu machen, die helfen, Salzknospen an den Beinen zu reduzieren. Um das Bad in 3 Liter warmes Wasser bereiten notwendig 3 Teelöffel hinzufügen Backpulver und 9 Tropfen Jod. Behandlung von Gicht

charcoal

Im Fall von starken Schmerzen in den betroffenen Gelenken in Gicht wird mit Aktivkohle komprimieren, die hergestellt werden können wie folgt:

  1. Grind Handvoll Aktivkohle Tabletten.
  2. Fügen Sie ein wenig warmes Wasser hinzu, um den Brei zu bekommen.
  3. Einen Esslöffel gehackter Leinsamen oder Leinsamenöl hinzufügen.

Die resultierende Mischung sollte mit wunden Punkten geschmiert werden, die mit Polyethylen und einem Tuch bedeckt werden. Lassen Sie die Kompresse über Nacht. Die Behandlung von

Soda Gicht Gicht alten Rezept zur Behandlung nach, die täglich innerhalb Backpulver verwendet. Dazu sollte Soda mit warmem Wasser verdünnt oder trocken mit Wasser geschluckt werden. Zu Beginn der Behandlung ist die Dosis von Soda 1/10 Teelöffel, dann steigt sie allmählich auf einen halben Teelöffel. Ointment

gout Kerosin

ausreichend wirksam bei der Gicht als Salbe, die nach dem Rezept hergestellt:

  1. Connect 50 g Kerosin, 50 g Sonnenblumenöl, ¼ Teil zerkleinerten Stücke Seife und die Hälfte Esslöffel Backpulver.
  2. gründlich umrühren und das Vorhandensein von Klumpen vermeiden.
  3. Bestehen Sie für 3 Tage an einem dunklen Ort.

Salbe vor dem Zubettgehen auf die betroffene Stelle auftragen und mit einem Tuch einpacken.

Prävention von Gicht

Vor allem der Entwicklung der Krankheit zu verhindern, wird empfohlen, die Verwendung in Lebensmitteln zu begrenzen, die bei der Spaltung eine große Menge an Harnsäure produziert. Solche Produkte umfassen:

  • Fleischsuppen;
  • fettiges und geräuchertes Fleisch;
  • Nebenprodukte;
  • Fisch;
  • Bohnen;
  • Sauerampfer;
  • wie man Gicht heilt
  • Blumenkohl;
  • Kaffee;.
  • Kakao usw.

Andere vorbeugende Maßnahmen umfassen:

  1. Ablehnung von Alkohol und Rauchen.
  2. Kontrolle von Übergewicht.
  3. Erhöhte motorische Aktivität.
  4. Ausreichende Flüssigkeitsaufnahme.
  5. Tägliche Spaziergänge an der frischen Luft.
  6. Verweigerung, schmale Schuhe zu tragen.

womanadvice.ru

Rezepte Volksheilmittel für Gicht Behandlung

Das Gelenk wird von den schädlichen Wirkungen der Harnsäurekristalle zerstört

Gelenk ist aufgrund der zerstörerischen Wirkung von Harnsäurekristallen Ärzten

Gout in erster Linie verordneten Medikamente Medikamente, Ernährung, körperliche Aktivitäten möglich, und zusätzlich und andere Therapien zerstört. Folk Heilmittel für Gicht haben weniger Kontraindikationen und Nebenwirkungen als Medikamente. Daher empfehlen viele Ärzte zusätzlich die Behandlung von Gicht mit Volksmedizin. Dies ist durchaus sinnvoll, da die reinen Naturstoffe sind oft nicht weniger wirksam als synthetische.


Warum ist es wichtig, nicht

Krankheit leidet an dieser schweren Krankheit Leute beschweren sie über die unerträglichen Schmerzen in den Gelenken zu laufen. Warum entstehen sie? Gout wird Impulse für die Entwicklung, sobald der Austausch Purin Substanzen gestört wird. Aus diesem Grunde, Salze von Harnsäure Ausfall länger aktiv angezeigt, und einige von ihnen werden nach und nach in der Niere, Knorpel und Gelenken abgeschieden.

Entwickelt allmählich Gichtarthritis. Im Laufe der Zeit Ablagerungen von Harnsäure Salze zunimmt, und shishkoobraznye Wucherungen( tophi) können als Ergebnis des Entzündungsprozesses bilden. Am häufigsten treten sie an Händen und Füßen auf. By the way, das ist, warum „Gicht“ in der antiken griechischen bedeutet „Falle für die Füße.“

Gouty Gelenk verformt mehr, und wenn die Krankheit nicht ernsthaft behandelt wird, kann vollständig Gelenkkapsel kollabieren. Und das ist eine sehr vernachlässigt Arthritis, die Befreiung von denen extrem schwierig ist, und es ist besser, die Verbindung nicht katastrophalen Zustand zu bringen. Wie behandelt man diese Komplikation? Der einzige Ausweg ist eine Operation zur Implantation eines künstlichen Gelenks.

Perioden der Remission wechseln sich oft mit Exazerbationsphasen ab. Dies unterscheidet sich Gout: seine Symptome dann nachlassen, dann verstärkt. Der quälende Zustand dauert etwa eine Woche. Die Behandlung ist sehr notwendig, sonst treten die Anfälle öfter auf. Und jeder nachfolgende wird stärker sein als der vorherige.

Die Krankheit schreitet schnell voran und betrifft gesunde Gelenke

Krankheit schreitet schnell fort und betrifft gesunde Gelenke

Gichtarthritis ist eine heimtückische Krankheit. Er hat nicht nur Schmerz bringt, dramatisch die Lebensqualität des Patienten verschlechtert, sondern auch zu Immobilität führen kann. Wenn die Krankheit schwerwiegend ist, ist eine Behinderung unvermeidbar.

Wie man Gicht kuriert? Leider ist es fast unmöglich. Aber die schmerzhaften Symptome der Behandlung können geschwächt werden. Dies erfordert jedoch sehr viel Mühe, Geduld und Zeit, wie Gichtarthritis - eine schwere chronische Krankheit. Es ist wichtig, das Fortschreiten der Krankheit zu verlangsamen und der Zustand des Patienten zu verbessern, und dies kann Leute Geld helfen.


Alternative Medizin Tipps


von Gicht

Pack beginnt kaum Gicht zu spielen, die Behandlung der Volksmedizin wird instrumental sein. Kompressen helfen Gelenkschmerzen zu reduzieren. Normalerweise werden sie nachts gemacht. Kompresse auf das Bein oder Arm befestigt und toe, Fäustling oder einen Schal isoliert. Die Behandlung mit Volksmedizin ist in der Regel lang.

  • Rezept Nr. 1. Mischen Sie 1 EL.Löffel Kochsalz mit 1 EL.Honig, die Mischung auf die Gaze auf die betroffene Stelle auftragen. Der Behandlungsverlauf beträgt mindestens 10-15 Behandlungen. Diese Zutaten können mit 2-3 EL abgewechselt werden. Löffel aus rotem Ton und 2 EL.Löffel Weinessig.
  • Fischfilets werden aktiv in der Volksmedizin verwendet Rezept 2. Grind Brei № 3 Köpfe von Knoblauch zu erklären, 0,5 Liter 9% Essig, bestehen 2 Wochen In regelmäßigen Abständen Schütteln des Behälters, filtriert. Diese Tinktur einen Verband anfeuchten und auf die arthritischen Gelenk anzuwenden.
  • Rezept Nr. 3. 2 kg rohen Fisch teilen, die Filets in 10 Stücke teilen und in separate Gefrierschränke im Gefrierschrank legen. Bevor sie einen Teil der Fische ins Bett enteisen, legt es auf dem arthritischen Gelenke, Deckel mit einem Stück aus Polyethylen, fixieren Sie den Verband und warm von Socken oder Handschuhe tragen. Am Morgen entfernen Sie die Filets und das betroffene Gelenk mit Wasser und Seife zu waschen. Führen Sie diese Behandlung für Gicht 10 Tage durch.

Hand- und Fußbäder

  • Rezept № 4. Im Arsenal der Volksheilmittel für Gicht sind beliebte und therapeutische Bäder. Bereiten Sie eine Abkochung der Kamille vor: 50 g trockenes Gras mit Blumen gießen 5 Liter heißes Wasser, zum Kochen bringen und sofort vom Herd nehmen. Dann 100 g Kochsalz lösen, abseihen. Nach dem Eingriff sollte das arthritische Gelenk trocken gewischt und isoliert werden. Die Behandlung von Gicht sollte mindestens 1 Monat dauern.
  • Rezept Nr. 5. Gießen Sie 50 Gramm trockenen Kräuter Salbei 1,5 Liter heißes Wasser, kochen Sie für 10 Minuten, belasten Sie, fügen Sie 1,5 Liter warmes Wasser auf eine angenehme Temperatur. Gießen Sie 2 l dieser Brühe in die Wanne und dämpfen Sie die erkrankten Gelenke mindestens 30 Minuten lang, wobei Sie regelmäßig heiße Brühe gießen. Die Dauer der Gichtbehandlung beträgt mindestens 1 Monat.
  • Rezept № 6. Gießen Sie 2-3 Liter warmes Wasser in die Wanne, lösen Sie darin 3-4 Teelöffel Soda, fügen Sie 10-12 Tropfen alkoholische Lösung von Jod hinzu, rühren Sie um. Halten Sie kranke Hände oder Füße in der Badewanne für 4-5 Minuten. Behandlung für 10 Tage.
  • Rezept-Nummer 7. In Volksheilmittel für Gicht Heiler gehören und urinotherapy: sie empfehlen täglich hoch anschwellen Gelenke im erwärmten Urin.

Salben, Kautschuke, Pasten

  • Rezept Nr. 8. Die Heilmittel zur Behandlung von Gicht sind auch wirksam in Form von verschiedenen Geschmacksrichtungen. Grind Tabletten von chemisch Aktivkohle, um etwa 1/2 Tasse Pulver zu bekommen, fügen Sie 1 EL hinzu. Löffel die zerdrückten Samen von Flachs, gießen Sie ein wenig Wasser und gründlich mischen. In der Nacht, reiben Sie diese Paste in das arthritische Gelenk, dann bedecken Sie es mit einem Stück Polyethylen und fixieren Sie es mit einem warmen Tuch.
  • Rezept Nr. 9. Diese beliebte Methode zur Behandlung von Gicht enthält eine Mischung aus Apotheke Jod Tinktur und Aspirin. In 10 ml Tinktur, 5 pulverisierte Aspirintabletten auflösen. Bilden Sie eine Flüssigkeit, um das Nachtgichtgelenk zu schmieren oder zu reiben, und isolieren Sie es dann unbedingt.

Infusionen, Abkochungen, Tinkturen

  • Rezeptur Nummer 10. Bei der Behandlung von Gicht wird empfohlen, mehr Infusion von Alternativen zu trinken. Brühen Sie trockenes Gras wie Tee, nur nicht mit kochendem Wasser, aber mit sehr heißem Wasser. Die Menge an Rohmaterial wird verwendet, um das Getränk golden und angenehm für den Geschmack zu machen. Trinken Sie es in mäßig heißer Form.
  • Rezept Nr. 11. Gießen Sie 2 Teelöffel gehacktes Gras aus Schachtelhalm mit 1 Glas kochendem Wasser. Aufguss, warm eingepackt, 2 Stunden, gefiltert. Volksheilmittel für Gicht sollten in streng individuellen Dosierungen eingenommen werden, die mit dem Arzt abgestimmt werden müssen.
  • Rezept Nr. 12. Ein anderes beliebtes Heilmittel für Gicht besteht aus einem Säbel und Wodka.250 g zerkleinerte trockene Wurzel Sabelnik gießen Sie 0,5 Liter Wodka, bestehen Sie an einem dunklen Ort für 3 Wochen, schütteln den Behälter von Zeit zu Zeit.
  • Abkochung von Preiselbeeren wird helfen Rezept Nr. 13. Eine Abkochung von Cranberries ist sehr effektiv.2 EL.Löffel von Früchten gießen 250 ml kochendes Wasser, kochen für 12-15 Minuten. Trinken Sie den ganzen Tag über in Portionen. Jeden Morgen sollten Sie eine frische Abkochung vorbereiten. Der Behandlungsverlauf bei Gicht beträgt mindestens 1 Monat.
  • Rezept Nr. 14. 250 Gramm Knoblauch zerkleinern, den erhaltenen Brei mit 0,5 Liter Alkohol oder Wodka füllen, 10 Tage in der offenen Sonne ziehen lassen, den Inhalt von Zeit zu Zeit schütteln, filtrieren. Nehmen Sie die Tinktur am Morgen auf nüchternen Magen und spülen Sie mit Milch ab.
  • Rezept Nr. 15. Zwiebelbrühe: 2-3 mittelgroße Zwiebeln( mit Schale) mit 1 l Wasser füllen und kochen, bis sie vollständig kochen, dann filtrieren. Gekühlte Brühe wird eine halbe Stunde vor dem Essen getrunken. Zwiebelbrühe wird für eine lange Zeit behandelt, Kurse für 12-14 Tage mit wöchentlichen Unterbrechungen.
  • Rezept № 16. Gießen Sie 1 EL.Löffel zerkleinerte trockene Früchte von schwarzen Holunder 1 Tasse kochendes Wasser, bestehen Sie 30 Minuten, Belastung. Trinken sollte gekühlt werden. Infusion wirkt harntreibend und desinfizierend, verbessert den Stoffwechsel.
  • Rezept № 17. 3 mittelgroße Äpfel in Scheiben schneiden, 1 l Wasser aufgießen, 10 - 12 Minuten kochen lassen, bestehen lassen, gut verpackt, 3-4 Stunden, dann filtrieren. Trinken Sie in einer warmen Form als Tee. Option: Brauen gewöhnlichen Tee, können Sie in die Teekanne Stücke von Äpfeln werfen.

Bei sorgfältiger Behandlung wird eine hartnäckige Gicht gestoppt und die Volksmedizin ist sehr wirksam. Es ist wichtig, nur solche Rezepte auszuwählen, die für Sie am effektivsten sind. Aber die Volksmethoden zur Heilung dieser Krankheit können nur mit der richtigen Ernährung wirksam sein.


Ration: was kann nicht und was sollte mit einer Gicht gegessen werden

Diese Produkte sind verboten

Dies kann nicht gegessen werden!

Die Einhaltung der Regeln der therapeutischen Ernährung erhöht signifikant die therapeutische Wirkung. Es gibt sogar Fälle, in denen strenge strenge Diät alleine die Lebensqualität der Patienten signifikant verbessert hat. Dies ist aufgrund der Tatsache, dass die Aufnahme der Nahrung die Aufnahme von Purin-Substanzen beschränkt, und ihr Niveau im Körper abnimmt.

die Behandlung von Gicht Ernährung verwendet Nummer 6. Die Grundprinzipien sind einfach:

  • Präferenz sollten kalorienreduzierten Produkten gegeben werden;
  • sollte 4-5 Mal am Tag regelmäßig und fraktioniert gegessen werden;
  • wichtig, viel Flüssigkeit zu trinken, etwa 3 Liter in Exazerbationen von Gicht und 1,5-2 Liter Zeiten der Remission;
  • , um zusätzliche Pfunde loszuwerden, sollte nach und nach fallen, nicht mehr als 1-2 kg pro Monat;
  • kann absolut nicht zu viel essen oder verhungern.

Argumentiert während Exazerbationen der Krankheit, die nützlich ist, zu verhungern. Das ist grundsätzlich falsch. Jede Hungerkur, obwohl Gewichtsverlust, zumindest den Körper zu reinigen, ist Gicht absolut kontraindiziert. Der Zustand des Patienten wird sich nur verschlechtern!

Also, wie komponierst du ein heilendes Menü?Es ist notwendig, auf Nahrung zu verzichten, in der es viele Purinverbindungen gibt. Dies sind solche Lebensmittel und Gerichte wie:

  • Fleisch, Fisch und Pilzen ersten Gänge;
  • Fleisch und Fisch von fettigen Sorten, Nebenerzeugnissen, Wurstwaren, tierischen Fetten;
  • jede Konserven, Gurken, geräucherte Produkte;
  • Bohnen, Champignons, Sauerampfer, Blumenkohl, Spinat;
  • fettiger, scharfer, salziger Käse;
  • Schokolade, Kakao;
  • Alkohol( insbesondere Bier und Wein), starker Kaffee und Tee: sie Gelenkschmerzen verschlimmern;
  • Gewürze, Gewürze( ausgenommen Essig und Lorbeerblätter).
Das Minimum an Salz in den Gerichten

Eliminierung von Salz aus der

-Diät Was bedeutet die Diät? Streng - Verbrauch von Speisesalz. Fleisch, Fisch kann und sollte sein, da es eine Proteinquelle darstellt. Aber nur mager, nicht mehr als 300 Gramm pro Woche und nur in gekochter, gedünsteter oder gebackener Form.

Die Behandlung von Gicht erlaubt keine frittierten zweiten Gänge! Von Zeit zu Zeit können Sie gekochte Hühnereier in die Diät aufnehmen. In vernünftigen Mengen müssen Sie Brot, gekochte Kartoffeln, Nudeln essen.

brauchen auch mehr Lebensmittel zu essen, die die Ausscheidung von Harnsäure aktivieren und ihre Salze die Ablagerung in Geweben hemmen. Gout Behandlung zu Hause soll, sowie Knoblauch, Walnüsse, Haselnüsse, einschließlich dem Menü Licht Gemüse und Milchsuppen, eine Vielzahl von Getreide, Milchprodukten, frischen Gemüse, vor allem Auberginen, Gurken, Karotten, Tomaten( begrenzt) durchgeführt werden.

Von Früchten, Äpfeln und Zitrusfrüchten sind am nützlichsten: Sie reduzieren Gelenkschmerzen. Gut und Säfte, aber nur frisch gepresst. Trinken Sie regelmäßig alkalisches Mineralwasser: Es beschleunigt die Entfernung von Purinen aus dem Körper.

Es ist erwiesen, dass die Ernährung den Verlauf der Gicht wesentlich erleichtert. Daher ist eine strikte Einhaltung dieser bei der komplexen Behandlung dieser heimtückischen Krankheit notwendig.

MoiSustav.ru

Behandlung von Gicht auf den Beinen - wie zur Behandlung von Gicht und loszuwerden, Gicht zu Hause bekommen - Gesundheit Dämmerung

diagnostische Kriterien für Gicht

Die Symptome der Krankheit im Jahr 2000 WHO diagnostischen Kriterien angenommen wurden ein hohes Maß an Wahrscheinlichkeit zu ermöglichen, die Diagnose zu überprüfen „Gout".Jeder Kliniker des therapeutischen Profils muss in seiner Diagnose dem in diesem Dokument angenommenen Schema folgen.

erstes Diagnosemerkmal ist die Identifizierung von Urat Einstich Synovialflüssigkeit. Dieses Zeichen wird durch eine Punktion der Gelenkhöhle aufgedeckt, die an sich eine sehr schmerzhafte Prozedur darstellt.

zweites Zeichen, pathognomonische und obligatorisch für die Diagnose „Gicht“ ist das Vorhandensein von Tophi - Urat-Konzentrationen in Weichgeweben. Dieses Symptom ist in der Regel durch einfache klinische Untersuchung erfahrene Ärzte erkannt und benötigt keine zusätzliche Instrumentendiagnostik.

dritte Voraussetzung für eine überprüfte Diagnose „Gicht“ Staging ist die Anwesenheit von mindestens der Hälfte der folgenden Symptome unter:

  • Diagnostics

    mehr als 1 bei akuter Gicht in der Geschichte;

  • meisten Entzündung der Gelenke in den frühen Tagen der Krankheit ausgesprochen;
  • Niederlage nur ein Gelenk, ohne Beteiligung an dem Prozess der benachbarten;
  • Rötung der Haut über dem betroffenen Gelenk;
  • Schwellung oder starke Schmerzen am häufigsten in der ich Mittelfuß auf dem Fuß lokalisiert;
  • Erhöhung der Harnsäurekonzentration im Urin;
  • einseitige Verletzung der Gelenke des Fußes;
  • einseitige Niederlage des ersten Metatarsophalangealgelenks;
  • asymmetrische Schwellung über dem betroffenen Gelenk;
  • Identifizierung von subkortikalen Zysten auf Röntgenbildern;
  • zeigt keine Flora in der Gelenkflüssigkeit.

Trotz der großen Zahl der oben genannten Symptome, der größte diagnostische Wert dennoch besitzen: Urat in Synovialflüssigkeit, gouty Angriff Geschichte und die Identifizierung tophi identifizieren. In der Regel sind diese drei Erscheinungen ausreichend zu dem Schluss, dass der Patient Gicht hat.

Wie aus der obigen Krankheitsbild zu sehen sind, das charakteristischste der Gicht ist die Niederlage der Gelenke an den Beinen, und zwar - Igoplyusne-Phalanx Gelenk.

Behandlung von Gicht

Poly Ätiologie und eine Vielzahl von Manifestationen von Gicht Da sollte der Ansatz für ihre Behandlung auch alle Informationen, unter Berücksichtigung aller die pathologischen Prozesse, die bei dieser Krankheit zu entwickeln.

In diesem Zusammenhang wird in der Behandlung von Gicht folgenden erforderlichen Richtung isoliert:

  • Behandlung von Gicht

    Schmerzen Angriff Schröpfen( während der Verschlimmerung von Gicht, oder so genannte „gouty attack“);

  • Erreichen der stabilen Remission und die Verhinderung neuer Verschlimmerungen der Krankheit;
  • Regression der krankheitsbedingten Komplikationen Urat Ablagerungen in verschiedenen Organen und Geweben;Die Behandlung
  • belastende Begleiterkrankungen für Gicht( Behandlung von Fettleibigkeit, Hypertriglyceridämie, Hypertonie)
  • Verhinderung von Nephrolithiasis wegen Verletzung von Urat-Stoffwechsel.

Behandlung von Gicht akuten Anfall Iplyusne-Phalanx gemeinsamen Fuß

Behandlung akuter Gichtanfälle zu vereiteln oder „gouty attack“ hat eine Anzahl von Funktionen, und es ist in erster Linie auf der Schmerzlinderung, die Entfernung des Entzündungsprozesses im Gelenke( üblicherweise IOM metatarsophalangeal gerichtetam Fuß) und Verbesserung des Allgemeinzustandes des Patienten.

Wenn Gichtarthritis am häufigsten als ein entzündungshemmendes Medikament Verwendung Colchicin. Dies ist seit Jahren ein bewährtes Instrument, das sich bei der Beendigung eines Gichtanfalls bewährt hat.

Colchicin ist bei einer Dosis von 0,5 mg pro Stunde oder 1 mg alle 2 Stunden vorgeschriebene vor akuten Symptome der Gicht abklingt. Die maximale Tagesdosis des Medikaments beträgt 6 mg.

Wenn kein Effekt aus der Einführung von stündlicher Gesamtdosis von 6 mg, Colchicin abzubrechen und die Einführung des Patienten mächtiger in ihrer Wirkung Vorbereitungen beginnen.die meisten dieser Therapie ist jedoch wirksam und bringt Erleichterung, nach verschiedenen Schätzungen von 75 bis 80% der Patienten.

unangenehme Nebenwirkungen aus der Verwendung dieser Droge sind unangenehme Symptome aus dem Magen-Darm-Trakt( Übelkeit, Erbrechen, Durchfall).Oft ist die Schwere dieser Nebenwirkungen erreicht eine solche Kraft, die den tatsächlichen Erscheinungen der Gicht und die meisten erfordern eine gesonderte Behandlung auf dem Niveau geht.

Colchicine kann intravenös und oral verabreicht werden. Bei intravenöser Verabreichung sollten Colchicin Krankenschwestern sehr vorsichtig sein, da aufgrund der Injektionstechnik von nicht Colchicin, es in die benachbarten Blutgefäße treten und starke Schmerzen an der Injektionsstelle verursachen und anschließend - Nekrose. Ein weiterer unangenehmer Nebeneffekt der Einführung von Colchicin ist die Entwicklung von Alopezie, mit anderen Worten - Haarausfall, Haarausfall. In hohen Dosen, Colchicin kann Unterdrückung des Atemzentrums verursacht und sogar zum Tod führen, so die Ärzte bei der Ernennung des Medikaments sehr vorsichtig sein sollten.

andere entzündungshemmende Mittel, die in gute Ergebnisse gezeigt haben, entlastet sind gouty Angriff: Fenoprofen, Indomethacin.

Indomethacin wird in einer Anfangsdosis von 75 mg verabreicht, wobei der Patient ein zusätzliches 50 u Medikament verabreicht wird alle 6 Stunden vor dem Abklingen der Symptome. Nachdem der Angriff gestoppt wurde, werden die Intervalle bei der Verabreichung des Medikaments auf 8 Stunden erhöht. Daher wird dem Patienten Indomethacin in einer Erhaltungsdosis von 50 mg alle 8 Stunden verabreicht. Indomethacin kann auch sehr oft als Nebenwirkung Störungen der Arbeit des Gastrointestinaltraktes verursachen, um die Stimmung zu reduzieren( bis zur Entwicklung von Depression).

Allerdings ist die Toxizität des Medikaments immer noch deutlich niedriger als Colchicin poetomuindometatsin ist das Mittel der Wahl zur Linderung des Angriffs von Gichtarthritis. Bei Ausfall

Colchicin und NSAIDs bei Patienten intraartikuläre Injektionen von Glucocorticoiden gezeigt. In diesem Fall können Medikamente, die Cranocorticosteroide enthalten, zur oralen Verabreichung verschrieben werden. In diesem Fall sollten Sie auch sehr vorsichtig mit Dosierungen sein und es nicht übertreiben.

Zu Hause

Bedingungen Wie Gicht zu Hause

Vielen Patienten zu behandeln - Anhänger Symptome der Gicht in den Beinen zu Hause zu behandeln. Es gibt eine Reihe von Volksmethoden zur Behandlung von Gicht. Um eine der effektivsten Möglichkeiten, die Manifestationen von Gicht zu Hause zu bekämpfen, kann man die Einhaltung der Diät und den Kampf gegen Fettleibigkeit zuordnen.

Diät für Gicht

Diät in Krankheit

Prinzip der Kraft bei Gicht ist, dass wir scharf die Aufnahme von Lebensmitteln, die die Bildung von Urat im Körper in ihrer Stoffwechsel erhöhen begrenzen sollten. Dies sind Produkte, die Purine enthalten.

Die meisten der Fleisch und Fisch. Aus diesem Grund wird eine vegetarische Ernährung für Gicht empfohlen. Mit einer starken Einschränkung der Proteinmenge.

Darüber hinaus Patienten, die an Gicht leiden, sollen die Menge an verbrauchtem alkoholischen Getränken scharf begrenzen, wie es drastisch die Wahrscheinlichkeit von Krankheit Exazerbation erhöht.

Darüber hinaus ist zu beachten, dass in den letzten Jahren in einer Reihe von klinischen Studien, dass Gewichtsverlust gezeigt haben, ist die Bildung von Vergebung vorteilhaft und reduziert Exazerbationen Episoden der Gicht.

Basierend auf dem Vorstehenden können wir schließen, dass Patienten mit Gicht extrem wichtig sind, Ihren Lebensstil zu überprüfen. Es ist nicht umsonst, dass Gicht lange als eine Krankheit von Menschen angesehen wurde, die zu üppigen Festlichkeiten neigen, zu viel essen und viel Alkohol konsumieren. Und trotz der Tatsache, dass im Moment die Rolle der erblichen Faktoren bei der Bildung dieser Pathologie bewiesen ist, sollen die Werte und solche Faktoren wie die gesunde Ernährung, der gemäßigte Konsum der alkoholischen Getränke und der Gewürze, die körperliche Aktivität und die mobile Lebensweise nicht verringert sein.

Folk Heilmittel für die Behandlung von Gicht

zur Behandlung von Gicht und traditioneller Medizin weit verbreitet. Es ist eine andere Art von Salben, Tinkturen, Abkochungen, etc. .

Salben und deren Anwendung

A.-Salbe zur Behandlung von Gicht, nach einem alten Rezepte

Diese Salbe lange weit von den Slawen verwendete Gicht zu Hause zu behandeln. Um die Salbe vorzubereiten, nehmen Sie die Butter und den Alkohol. Mischen Sie die Zutaten in einem Verhältnis von 1: 1.Dann verdampfe den Alkohol aus der Mischung - und die Salbe ist fertig!

B. Behandlung von Gicht mit Jod

Eine weitere bekannte Folk Art und Weise Gicht zu Hause zu behandeln - Packungen auf Basis von Jod. Um eine Zusammensetzung für Kompressen vorzubereiten, mischen Sie 10 ml Jod und 5 Tabletten Aspirin.

Erinnern Sie sich! Bevor Sie beginnen, Gicht zu Hause zu behandeln, sollten Sie unbedingt einen Arzt aufsuchen! Ansonsten ist eine solche Behandlung nicht nur ineffizient, sondern auch gefährlich! Bei den ersten Manifestationen der Gicht Symptome - gehen Sie zur Behandlung zu einem erfahrenen Arzt.

healthage.ru

Wie Gicht Jod

behandeln

Gicht, das ist eine der Arten von Knochenerkrankungen, wenn Harnsäuresalze sich intensiv in den Gelenken anreichern und einen entzündlichen Prozess und degenerative Veränderungen der Knochenstruktur hervorrufen. Die Krankheit kann sich auf verschiedene Gruppen von Gelenken ausbreiten, aber in den meisten Fällen betrifft sie die großen Zehen, was zu Schwierigkeiten beim Gehen führt. Sie verläuft in der Regel in chronischer Form mit periodischen Exazerbationen, die durch akute Entzündungen und ausgeprägte Schmerzen gekennzeichnet sind. Gicht erfordert rechtzeitige umfassende Behandlung von Medikamenten und Volksmedizin, sonst kann es zu Gelenkzerstörung und Schädigung der inneren Organe führen. Wenn Medikamente auf der Basis von Tests von einem Spezialisten verschrieben werden, kann die Behandlung mit Volksmedizin unabhängig durchgeführt werden.

Ärzte helfen - die Behandlung der Volksheilmittel für Gicht

Der Körper eines jeden Menschen einzigartig ist, auch die Ärzte nicht immer die Auswirkungen auf die verschriebenen Medikamente des Patienten darstellen, und das ist durch die Auswirkungen von alternativen Methoden müssen vorsichtig sein. Es ist besser, keine Risiken einzugehen, verschiedene Tinkturen und Abkochungen zu sich zu nehmen, aber externe Volksheilmittel können Erleichterung bringen und nicht schaden. Zu den Nachteilen der alternativen Medizin gehört die Komplexität der Herstellung vieler Formulierungen angesichts der Seltenheit der Komponenten. Im Fall von Gicht ist es möglich, so zugänglich Volksmedizin zu behandeln, dass sie in jedem Haus ohne Ausnahme sind. Einer dieser Assistenten ist Jod: Es kostet sehr billig, hat praktisch keine Kontraindikationen und behandelt erfolgreich Manifestationen von Gicht.

Yodolechenie

Gicht Behandlung von Gicht Jod - ein Verfahren, das auf dem Hintergrund seiner Einfachheit und Billigkeit ist sehr effektiv und völlig harmlos, nicht ohne Grund, macht Jod Gitter auch kleine Kinder. Obwohl viele Experten skeptisch sind und der Erfolg dieses Effekts der Autosuggestion zugeschrieben wird, behandelt Jod und bringt Erleichterung und hilft bei Gicht an den Beinen. Die therapeutische Wirkung von Jod beruht auf seinen entzündungshemmenden Eigenschaften. Mit dem Aussterben des entzündlichen Prozesses, der durch Jod gehemmt wird, verringern sich die Schmerzempfindungen und die Beweglichkeit des Gelenkes verbessert sich. Natürlich ist Jod in der Lage, Symptome zu behandeln, ohne die Ursachen der Krankheit zu beeinflussen, aber für eine Person, die an starken Schmerzen leidet, ist ein solches Mittel nützlich. Und wenn Sie in den frühen Stadien mit Jod behandeln, gibt es eine Chance, Unebenheiten zu vergessen, Gicht ist im Ruhestand. Sie können Gicht mit Jod auf verschiedene Arten behandeln, bereits durch eine große Anzahl von Fällen getestet und wirksame Volksmedizin erkannt.

RASTER

  1. Wenn Jod mit Aspirin kombiniert wird, ist seine entzündungshemmende Wirkung stark erhöht. Bei 10 ml sind 5 Tabletten von Acetyl, in Pulver zermahlen, notwendig. Sie werden zu Jod hinzugefügt. Die Mischung wird vorsichtig geschüttelt. Wenn das Aspirin vollständig gelöst ist, wird das Schrot farblos und gebrauchsfertig. Es ist am besten, das Produkt in der Nacht anzuwenden, da nach dem Schmieren der Gelenke es notwendig ist, sich zu erwärmen und nicht zu stören.
  2. Well lindert Schmerzen während der Exazerbation der Reibung von einer Mischung aus Jod, Ammoniak und Tripel-Cologne. Alle Komponenten werden zu gleichen Teilen entnommen, die Zusammensetzung besteht aus drei Tagen, das fertige Produkt sollte in einem Behälter aus dunklem Glas aufbewahrt werden. Betroffene Gelenke werden mehrmals täglich geschmiert.

Badewannen

  1. In 3 Liter kochend heißem Wasser müssen Sie 3 Stunden Backpulver auflösen, in dem 9 Tropfen Jod hinzugefügt werden. Wenn das Soda mit Jod reagiert, tritt eine starke chemische Reaktion ein, die es Jod ermöglicht, aktiver auf den Entzündungsprozess einzuwirken. Die Dauer der Bäder dauert bis zu 10 Minuten, danach kann die gedämpfte Verbindung mit Jodabfällen verschmutzt und isoliert werden. Es ist zweckmäßiger, das Verfahren vor dem Zubettgehen durchzuführen. Die Behandlung wird nur während der Remission angewendet.
  2. In 2 Liter warmes Wasser geben Sie 4 Esslöffel Speisesalz und 20 Tropfen Jod. Das Verfahren dauert jeden Abend bis zu einer halben Stunde. Am Ende können Sie die Verbindung mit Kampferöl und oben mit Jod schmieren, dies verstärkt die Wirkung des Bades.
  3. Bei der Abkochung von Kamillenapotheken wird Natriumchlorid in einer Menge von 100 Gramm pro 5 Liter zugegeben, nach vollständiger Auflösung wird ein Teelöffel Jod hinzugefügt. Bäder gut Gicht Schwellungen lindern, werden nach Bedarf verwendet.
  4. Es ist nützlich, die betroffenen Bereiche in einer Salbeibrühe, die aus 100 Gramm trockenem gemahlenem Gras zubereitet wurde, auf 5 Liter Wasser zu bringen. Nach dem Abkühlen der Brühe auf eine tolerierbare Temperatur, fügen Sie 10 Tropfen Jod hinzu und nehmen Sie das Bad für 15 Minuten täglich, bevor Sie zu Bett gehen. Nach dem Eingriff werden die Gelenke mit einer Fritte geschmiert, sie sind isoliert. Gicht auf diese Weise behandeln erfordert mindestens zwei Monate.

Kompressen

  1. In einer Standard-Jod-Durchstechflasche werden 2 aspirierte 500-mg-Tabletten Aspirin und frisch gepresster Saft einer Zitrone hinzugefügt, alles gründlich geschüttelt, bis eine einheitliche Zusammensetzung erhalten wird. Das Medium wird mit einer Gaze-Serviette imprägniert und auf die betroffene Stelle aufgetragen, mit Cellophan verschlossen und eingewickelt. Die Kompresse ist die ganze Nacht gemacht. Die Behandlung wird in Zyklen von drei Abenden mit einer wöchentlichen Pause durchgeführt und wiederholt, bis es zu Erleichterung kommt. In Kombination mit Tabletts wird das Ergebnis schneller angezeigt.
  2. Mit konzentriertem Extrakt aus jodiertem Salz und Vaseline wird eine Salbe für Kompressen für Gicht vorbereitet, die besonders gut in den frühen Stadien heilt. In einem halben Kilogramm Salz wird Wasser zugegeben, bis die Lösung aufgelöst ist, wird die Emulsion auf ein schwaches Feuer gelegt und gekocht, um die gesamte Flüssigkeit zu verdampfen. Der resultierende Rückstand wird mit 200 Gramm Vaseline oder innen aufgeschmolzenem Schweinefett vermischt, es ist auch neutral. Die fertige Salbe wird auf das Baumwollgewebe aufgelegt und fixiert. Die Kompresse wird nachts durchgeführt und passt auch gut zu Kräuter- und Jodbädern.

Für gute Ergebnisse sollte die Jodbehandlung mit der Einnahme von Medikamenten und einer speziellen Diät kombiniert werden. Es ist nicht notwendig, auf ein Wunder sofort zu warten, die volle Wirkung der Behandlung durch Volksmedizin kommt nach ihrer langen Verwendung, aber eine Abnahme der Schmerzen der Gelenke und Verringerung der Entzündung wird nach mehreren Verfahren erscheinen.

osustave.ru

Gichtbehandlung zu Hause: traditionelle und traditionelle Medizin

Gicht ist eine Krankheit, die auf der ganzen Welt seit vielen Jahrhunderten bekannt ist. In alten Zeiten und im Mittelalter widmeten ihm die Heiler in seinen Büchern viele Notizen, schrieben über die schreckliche Hässlichkeit und nannten sie das Schicksal aristokratischer Adliger und Könige.

Die medizinische Behandlung von Gicht ist anders.

Diese Krankheit ist eine chronische schmerzhafte Manifestation, die durch entzündliche Phänomene und akute schmerzhafte Gelenkanfälle gekennzeichnet ist.

Dank der erfolgreichen Errungenschaften der modernen Wissenschaft ist der Grund für sein Auftreten kein Geheimnis mehr.

Die schreckliche Krankheit verursacht eine Stoffwechselstörung, begleitet von der Ablagerung von Harnsäuresalzen in der Faszie, den Sehnen und den Knochen.

Es wird allgemein angenommen, dass Männer, deren Alter die Marke von vierzig Jahren überschritten hat, dieser schrecklichen Krankheit stärker ausgesetzt sind. Die Entwicklung von Gicht wird durch übermäßigen Verzehr von Fleischprodukten, alkoholischen Getränken, übermäßiges Essen und eine sitzende Lebensweise erleichtert.

Was passiert mit dem Körper im Krankheitsfall?

Diese Erkrankung resultiert aus der allmählichen Anhäufung von Harnsäuresalzen - Uratkristallen in den Gelenken, die durch Störungen im Proteinstoffwechsel entstehen. Ihr Übermaß provoziert entweder Störungen in der Ausscheidungsfunktion der Nieren oder das Auftreten von Problemen durch zu schnelle Akkumulation von Uratsalzen, da selbst gesunde Nieren keine Zeit haben, sie aus dem Körper zu entfernen.

Allmählich beginnen sich die Salze der Harnsäure an einem bestimmten Gelenk abzulagern und bilden die Zirbeldrüse - Tofusi. Ihr Immunsystem des Körpers wahrnimmt, wie alle gefährlichen Fremdkörper, Elemente und schließt Schutzmechanismen ein.

Als Ergebnis erhöht drastisch die Anzahl der Leukozyten im Blut, die angegriffen die betroffenen Gelenke Gicht beginnen. Leider ruft diese schützende Wirkung des Immunsystems nur die Rötung des betroffenen Bereichs hervor, ebenso wie das Auftreten von Schmerz darin. In Ermangelung einer geeigneten Behandlung hat Gicht, wie jede andere Krankheit, die Eigenschaft, fortzuschreiten, was zu einer vollständigen Zerstörung des Gelenkbeutels führt.

Andere Organe leiden unter dieser Krankheit, zum Beispiel Nieren. Verschlechterung der Gesundheit bewirkt eine schnelle Bildung von Harnsäure, da sie die Bildung von Nierensteinen und das Auftreten von Krankheiten wie Nierenversagen und Pyelonephritis auswirkt.

Lesen Sie die Aufzeichnung, die alles über vertebrogenic Zervikalgie beschreibt.

Ausführlicher Artikel, über welche Behandlung für pleceulopathy Periarthrose.

Symptome der Arthritis des Knöchels!http://spina-systavi.com /bolezni/sustavov/artrit/ kak-oblegchit-sostoyanie-bolnogo-s-artritom-golenostopnogo-sustava.html

Symptome:

  • Eines der wichtigsten Anzeichen der Krankheit ist paroxysmale Schmerzen. Der häufigste Ort für Gichtanfälle ist ein kleines Gelenk an der Basis des großen Zehs. Denn der Gichtanfall ist durch ein schnelles und unerwartetes Auftreten von schmerzhaften Empfindungen auf dem betroffenen Gebiet, Periodizität und Regelmäßigkeit gekennzeichnet.
  • Schmerzhafte Manifestationen in den Gelenken bei dieser Krankheit werden von einem Ansturm von Hitze, Rötung, Schwellung und einem Anstieg der Körpertemperatur begleitet.
  • Patienten mit Gicht entwickelt sich oft Fieber und akute Schmerzattacken, Schmerzen, die so hoch sein können, dass kaum wahrnehmbare Berührung der Haut unerträgliche Schmerzen verursacht.
  • Am betroffenen Gelenk erscheint ein kegelförmiger Auswuchs - ein Tofusknötchen, der mit bloßem Auge sichtbar ist.

Aufgrund der Tatsache, dass Gicht eine chronische Krankheit ist, können ihre Angriffe für eine Weile anhalten und dann plötzlich wieder auftauchen. Wenn Sie also die Krankheit nach Ihren Symptomen erkennen, müssen Sie sofort damit beginnen, sie zu behandeln, denn nach einiger Zeit der Ruhe wird sie sich notwendigerweise wieder bemerkbar machen.

Behandlung - eine Symbiose aus modernem und traditionellen Medizin

ersten Schritt auf dem Weg zur Genesung wird eine Absprache mit einem Arzt mit einem weiteren Prüfung sein. Die chronische Natur der Gichterträge bedeutet, dass sie ständig und systematisch behandelt werden muss, was die Hauptschwierigkeit bei der Durchführung eines wirksamen medizinischen Prozesses darstellt.

Lifetime-Behandlung ist allgemein akzeptiert und die einzige Lösung in Fällen mit vielen chronischen Krankheiten, wie Diabetes, Bluthochdruck, etc.

Was ist die Komplexität der Behandlung?

In der Regel wird die Organisation eines produktiven medizinischen Prozesses durch zwei Faktoren behindert:

  • Der erste Faktor. Es beinhaltet die mangelhafte Ausbildung einer breiten Palette von Ärzten, die aufgrund ihrer Ignoranz nicht mit wirksamen Methoden und Schemata zur Behandlung von Gicht, neuen Drogen usw. vertraut sind.
  • Der zweite Faktor. Der Mangel an Techniken und Entwicklung, um bedingungslose Einhaltung der Patienten auf systematische Behandlung zu erreichen.

Um mit dieser Krankheit fertig zu werden, ist es nur möglich, wenn es richtig behandelt wird, nämlich wenn man Techniken und Medikamente der modernen Medizin mit Volksrezepten kombiniert. Medical

Teil Gicht Behandlung ist eine Behandlung eines akuten Gichtarthritis, sowie eine systematische sekundäre Prävention von Anfällen durchführt. Folk Heilmittel ergänzen perfekt medizinische Behandlung, erleichtern Gicht und reduzieren die Wahrscheinlichkeit von Komplikationen.

Empfehlungen der modernen Medizin

Komplexe Behandlung dieser Krankheit umfasst:

- Medikamente. Bei einem akuten Gichtanfall empfehlen die Ärzte, das betroffene Gelenk in erhöhter Position zu halten. Aufgrund der Tatsache, dass während eines Angriffs viele Entzündungen und Schmerzen im betroffenen Bereich auftreten, wird empfohlen, Schmerzmittel und entzündungshemmende Medikamente zu nehmen.

Bitte beachten! Wenn Gicht nicht empfohlen wird, Aspirin zu verwenden. Nach neuesten medizinischen Studien verschlimmert dieses Medikament den Krankheitsverlauf, da eine seiner Eigenschaften die Verlangsamung der Freisetzung von Harnsäure aus dem Körper ist.

Zusätzlich zu anästhetischen und entzündungshemmenden Medikamenten verschreiben Ärzte individuell spezielle Medikamente zur Normalisierung des Harnsäurespiegels im Blut sowie die mögliche Entwicklung von Reverse-Tofusnyh-Prozessen.

- Physikalische Methoden .Im Falle eines akuten Anfalls wird Ärzten geraten, die betroffenen Gewebe mit Novocain-Elektrophorese zu behandeln. Bei leichter Gicht ist eine effektive Schlammtherapie, Aromatherapie, Physiotherapie und Massage wirksam.

- Richtige Ernährung ( Einhaltung der Diät).Es wird nicht empfohlen, für Gicht zu essen:

spina-systavi.com

Behandlung von Gelenken

Behandlung von GelenkenGichtGicht

Allopurinol: Gebrauchsanweisungen, Preis, Analoga, Bewertungen Allopurinol ist ein Medikament aus der Gruppe Arthrifuge Mittel Inhibitor ksantioksidazy. Die Droge hat eine Wirkung auf den Austa...

Weiterlesen
Behandlung von Gelenken

Behandlung von GelenkenGichtGicht

Das Heilmittel für Gicht. Das Heilmittel für Gicht "Fullflex" ist der Preis. Die beste Heilung für Gicht Gicht ist eine Pathologie, die sich als Folge der Verletzung des Purinstoffwechsels entw...

Weiterlesen
Behandlung von Gelenken

Behandlung von GelenkenGichtGicht

Gicht Behandlung Medikamente: Pillen, Salben und andere Präparate Gout - Krankheit, verursacht durch Verletzung Purinstoffwechsel, was zur Ablagerung von Urat( Harnsäure) in den Gelenken, Ohr...

Weiterlesen