Radikulitis Behandlung für Injektionen

Medikamentöse Behandlung von Ischias mit Injektionen

Ischias - ein Phänomen, das nicht unbemerkt passieren kann. Dieser Schmerz selbst, die besagt, dass ein Prozess im Körper die Nervenwurzel erreicht hat, und ließ seine entzündet oder gereizt. Die Gründe dafür können die VPD in den Bandscheiben, Wirbelkörper und Gelenke, Trauma und viele Infektionskrankheiten entzündlicher Natur sein. Radikulitnye Angriffe ertragen, vor allem in der Nacht, es ist weit über die Leistung jeden Ja und nein Grund: konstant starke Schmerzen führen zu Muskelsicherheitsverriegelungen und produzieren chronisches myofaszialen Syndrom. Um solche Folgen zu vermeiden, analgetische Behandlung durchzuführen und zu diesem Zweck Injektionen von Ischias injizieren.

Injections mit Radikulitis zur Schmerzlinderung eingesetzt, der Schutz anderer Organe und Gewebereparatur

Welche Injektionen Ischias

behandeln können, wenn die Notwendigkeit, mit Radikulitis zu Schmerzlinderung und einige Schüsse greifen ist in der Regel verwendet?

den Schmerz Grading kann sehr unterschiedlich sein. Normale muskuläre Dehnung oder katarrhalische Entzündung, nicht stark in dem Prozess der Nerven beteiligt beseitigt gut:

  • Schliffe Salben reizend( viprosalom, Apizartron, kapsikamom)
  • trockene Hitze, Senfpflaster, Pfeffer Klebstoff
  • Massagen und Übungen

daher intensiver Verbrennung radikuläre Schmerzen nicht entfernt wird,und einige Methoden( wie Massage und Bewegung) zugleich und kontra nicht, weil sie mehr „necken“ die Nerven und Muskeln Ungleichgewichte vertiefen während

Exazerbationen Bodenm Fall von Injektionen von Ischias - ein großes Werkzeug für die schnelle Behandlung von Schmerzsymptomen .

Injektionen werden in den folgenden Injektionen verwendet:

  • intramuskulär, intravenös
  • intraartikuläre
  • spinal oder epidural

Verfahren zur Herstellung der Injektion verabreicht, hängt von der Definition der Hauptprobleme verursachten Ischias, der Schwere der Schmerzen, und wird durch den behandelnden Arzt

Die Behandlung erfolgt in der Regel in drei Richtungen bestimmt:

  • Analgesia
  • Schutz
  • Erholung

bei

Ischias ätzte in der Regel mehr als ein Werkzeug, und mehr, in denen jedes Medikament inauf ihrer Ebene zdeystvuet. Die Natur und die Ziele des Einflusses unterschiedlich sein - so sehr gute analgetische Wirkung zu erzielen

  1. Nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente( NSAIDs)
    .
    Sie sind aktiv an Lipidsubstanzen Blocking( Prostaglandin) -
    wichtigen Bestandteil des Entzündungsprozesses.
    .
    Welche Injektionen werden in der Regel gegeben :
    • Diclofenac, Ketoprofen( ketonal), Ibuprofen, Indometacin

    Ketonal - eine der nicht-steroidalen protivosteroidnyh Mittel aus Ischias

    Wie ein Medikamente wählen:

    • Bei rheumatischer Natur oder Spondylitis ankylosans unverzichtbar Diclofenac oder Ketoprofen Radikulitis( ketonal)als anti-inflammatorische Wirkung von NSAIDs oben
    • jedoch, wo es eine längere Analgesie( Verletzung, Rückenbruch) UE nimmt, Ibuprofen oder Indometacin wirksam

    absolut alle NSAIDs besitzenVollzeitwirkungen auf den Magen-Darm-Trakt Organe, Nieren, Herz, und sollte nicht während der Schwangerschaft, Stillen Mütter verschrieben werden. Kranke Menschen, zusammen mit Injektionen verschreiben Protektoren. Solche modern

    NSAID als Movalis und Nimesulid( nimesil) als sanfte Drogen mit weniger Folgen. Muskelrelaxantien

  2. Radikulitis
    .

    Muskelrelaxanzien( intramuskulär Spasmolytika) wirkt auf den Reflexen des Rückenmarks und verursacht Muskelrelaxation

    Kürzlich ärztliches Gutachten „Licht“ ist eher geneigt, gegenüber Schmerz Natur Muskel( myofaszialen Syndrom).

    kombinierte Behandlung von NSAR und Muskelrelaxantien wird jetzt als die effektivste Art und Weise zu betrachten Schmerzmittel mit Radikulitis zu beseitigen:

    • am häufigsten Mydocalmum vorgeschrieben oder sonst Sirdalud und Baclofen

  3. Beruhigungsmittel bedeutet.
    Ischias ist fast immer von Schlaflosigkeit und Depression begleitet. Und es hilft nicht jeder, auch die modernen Medikamente .

    Daher Neurologen und vertebrologists seit langem in der Praxis der komplexen Behandlung von Ischias Beruhigungsmittel Beruhigungsmittel und sogar Antidepressiva verwendet. Gemeinsam mit anderen Drogen, sie helfen, den Schmerz zu beseitigen. Manchmal ist es sogar nur diese Mittel erhalten, wenn die Krankheit psychogener Natur


  4. Intensität der Schmerztherapie ist.
    In einigen Fällen können eine stärkere Schmerztherapie:
    • Wenn Frakturen und andere
    • Verletzungen Typen in Verformen Arthrose
    • Hernie mit Kompression einer Nervenwurzel oder dem Rücken
    • Gehirn, wenn Tumoren von vertebralen oder Rückenmark in der späten Phase

    Species solchen Therapie :

    1. Multiple/ m Injektionen Lidocain oder novocaine in dem betroffenen Gebiet - therapeutische Blockade

      therapeutische Blockade bei der Behandlung von Ischias in intensivem Schmerz

      mit den grundlegenden Formulierungen( neu zusammen verwendetokainom) manchmal vorstellen zusätzlich:
      Hydrocortison, Vitamin B12, Ligase.
      Sie tragen die analgetische zu verbessern, entzündungshemmende, biologisch abbaubare Aktion

    2. Corticosteroid-behandelt, indem es im Inneren der gemeinsamen Einführung - articular Blockade
    3. Injection Corticosteroid in spinalen oder epiduralen Raum - spinal( epidural)
    4. Narcotic Analgetika - Therapie, die oft in der Wirbelsäulen oncology späteren Stadium:
      in der Regel Morphium, Opium, verwenden Promedolum, Methadon, Codein

den Körper für die Behandlung von Ischias

SchutzNeben der Diversifizierung der Wirkung auf Schmerzen, sind auch Medikamente Protektoren verwendet, die der Körper des Patienten vor den schädlichen Wirkungen bestimmter Anästhetika schützen.

Sehr oft notwendig, den Magen und Darm zu schützen.

Zu diesem Zweck Verwendung von Omeprazol, Pantoprazol und anderen

Drogen parallel auch bestellt:

  • Antihistaminika zum Leberschützer allergischen Reaktion
  • verhindern
  • Angioprotektory usw. Zusätzliche

reduzierende Behandlung

Wenn Ischias durch eine Virusinfektion verursacht, es eine spezifische und eine geeignete Therapie Injektionen zugeordnet ist.

ist wichtig, um mit der Krankheit fertig zu werden, nicht aufhören, nur auf die äußeren Symptome zu beseitigen, und die Innere

Krankheit, welche Medikamente zusätzlich verwendet werden, zu behandeln:

  1. Wenn diskogener Radikulitis ernennen hondroprotektory regenerierenden Knochengewebe:
    Alflutop, Artrodar

    Injections-hondroprotektory Radikulitisregenerative Phase

  2. Behandlung in den Blutkreislauf in alle Arten von Ischias verwendet Vasodilatatoren zu verbessern:
    Eufillin, trental
  3. auszudrücken ScheckNia Stoffwechselprozesse und schnelle Gewebeheilung verschreiben Injektionen von Vitaminen:
    • komplexe Vorbereitung Milgamma
    • Neyromultivit
    • Neyrorubin


Viele moderne komplexe Präparate mehrere medizinische Eigenschaften kombinieren, die Behandlung vereinfacht und verdoppeln ihre Wirkung:

  • Teraflex - beide NSAIDs und Chondroprotector
  • Neurodiclovit - NSAID + Vitamine

, um nicht ihre Gesundheit zu schaden, versuchen Sie nicht Injektionen von Ischias stechen sich unabhängig auf der Grundlage der Auslosungaus dem Internet des Wissens .

Jeder Fall dieser Pathologie ist rein individuell. Kontaktieren Sie die Poliklinik für die Diagnose.

Injektionen - nur die Anfangsphase der Behandlung, nach dem Sie eine lange Zeit, um aggressiv mit Ischias zu beschäftigen.

Video: Verfahren zur Behandlung von Rückenschmerzen

ZaSpiny.ru

Schüsse

Ischias Ischias ist eine häufig auftretende Erkrankung, bei der die betroffenen Wurzeln des Rückenmarks. Der Grund dafür könnte Krankheit einer infektiösen Natur, die Verletzungen der Wirbelsäule und andere seine Pathologie übertragen werden. Denn wenn eine Person von Ischias starken Schmerzen leidet, Ärzte verschreiben sie bestimmte Medikamente, die oft in Form von Injektionen verwendet werden.

Je nach Entzündung Lokalisation, wirkt Ischias die Halswirbelsäule( Mann harten Kopf, gibt es einen Schmerz im Kopf und Schwindel), Nacken-Schulter-Segment( wenn er seine Arme und Schultern verletzt), Brustwirbelsäule( Schmerzen paroxysmale, treten auf, wenn Sie einen tiefen Atemzug zu nehmen versuchen,).


Haupt Fehler Ischias

die sich Rückenschmerzen aus irgendeinem Grund zu behandeln, die meisten Menschen nicht ernst nehmen, und viele versuchen, sich davon zu befreien. Zu diesem Zweck einige trinken Schmerzmittel, einige beginnen, die Wirbelsäule zu erwärmen. Allerdings ist eine solche Verfahren bestenfalls nur vorübergehend die Beschwerden beseitigen und im schlimmsten Fall ihre eigene Gesundheit schaden und für Ischias verschlimmern.

Um die Krankheit loszuwerden ist notwendig, strenge Bettruhe zu beobachten, und auch bestimmte Medikamente auf den Körper auswirken. Korrekt behandelt Radikulitis mit Injektionen und physiotherapeutischen Verfahren.


Liste spitzt von Schmerzen im Zusammenhang mit Radikulitis

Die medikamentöse Behandlung ist auf die Beseitigung von unangenehmen Symptomen basiert, Schwellungen zu reduzieren und die Entzündung zu beseitigen. Es sind Injektionen, die eine stärkere und schnellere therapeutische Wirkung ermöglichen.

Am häufigsten verschreiben Ärzte die folgenden Mittel:

  • Ketonal. Dieses Medikament wird als eine Gruppe von entzündungshemmenden nichtsteroidalen Medikamenten eingestuft. Seine Wirkung zielt darauf ab, die Synthese von Prostaglandiden zu blockieren und den Entzündungsherd auszuschalten. Mit der Verabreichung des Medikaments werden die Schmerzrezeptoren weniger empfindlich, was in der akuten Phase der Radikulitis extrem wichtig ist. Ketonal kann bei anderen Erkrankungen der Wirbelsäule helfen, zum Beispiel bei Bursitis, Neuralgien, Myalgien usw.

  • Ketorol. Der Agent in Form von Injektionen wird verwendet, um Beschwerden bei Radikulitis zu entfernen, ist ein wirksamer Blocker der Schmerzrezeptoren, bringt schnell Erleichterung. Es gibt jedoch Einschränkungen bei der Verwendung, wie Blutkoagulabilität, das Vorhandensein von Bronchialasthma, entzündliche Darmerkrankungen.

  • Voltaren hat eine ausgeprägte entzündungshemmende Wirkung. Es wird oft verwendet, um Schmerzen mit Radikulitis zu lindern. In Form von Injektionen kann es jedoch nicht länger als 2 Tage verwendet werden. Voltaren müssen tief in den Muskel eingeführt werden. Um eine stärkere Wirkung zu erzielen, kombinieren Sie Injektionen mit anderen Formen von Voltaren( zum Beispiel mit Tabletten oder Kerzen).Neben der Linderung von Schmerzen und Entzündungen hilft das Mittel, die Körpertemperatur zu senken.

  • Milgamma ist ein wirksames Mittel gegen Radikulitis. Dieses Medikament ist eine Kombination aus Lidocain und Vitaminen. Neben der Schmerzlinderung werden die betroffenen Bereiche zusätzlich ernährt. Dies trägt zum Aussterben des pathologischen Prozesses bei.

  • Ozon-Injektionen von zusammen mit Steroidpräparaten. Dies ist eine neue, aber sehr effektive Technik zur Behandlung von Ischias. Die Injektion erfolgt einmalig direkt an die Stelle der Läsion.

  • Novocainblockaden. Um den Schmerz nahezu vollständig zu eliminieren, werden Novocain-Blockaden eingesetzt, die eine ausgeprägte und schnell fortschreitende Wirkung haben.

  • Ambien. Ein weiteres wirksames Mittel, das Entzündungen und Schmerzen durch Ischias reduzieren kann, ist das Medikament Ambien. Es sollte als Injektionslösung verwendet werden. Durch die kombinierte Wirkung beseitigt Ambene nicht nur schnell alle Symptome der Krankheit, sondern beeinflusst auch die Ursache ihrer Erkrankung. Das Medikament kann die Temperatur senken. Sie können nicht mehr als 3 Injektionen pro Woche, am häufigsten Kurbehandlung verschreiben, mit der Anwendung der Droge nach 1 Tag. Verwenden Sie nicht für Kinder unter 14 Jahren, sowie für ältere, pflegende oder schwangere Frauen, Personen mit GI und Nierenerkrankungen.

  • Dicobber gehört zu der Gruppe der NSAIDs, hat entzündungshemmende und antipyretische Wirkung, kann Schmerzen bei Radikulitis lindern. Wenn Sie das Arzneimittel intramuskulär anwenden, wird der Ausdruck nach 15 Minuten erreicht. Es wird tief in den Muskel injiziert, einmal, wenn eine Behandlung für eine lange Zeit erforderlich ist, dann ist es notwendig, zu anderen Formen von Dicloberla - Kerzen und Tabletten zu wechseln. Das Medikament ist während der Schwangerschaft, bei allergischen Reaktionen sowie bei Magen-Darm-Erkrankungen verboten.

  • Diclofenac ist eine der beliebtesten Behandlungen für Radikulitis. Das Medikament verträgt sich perfekt mit der Symptomtrias: mit Schmerzen, Entzündungen und Fieber. Die Injektion erfolgt intramuskulär, auf keinen Fall können Sie das Medikament intravenös oder unter die Haut injizieren, da dies schwerwiegende Komplikationen mit sich bringt. Meistens reicht eine Injektion aus, um den Patienten zu erleichtern. Wenn es notwendig wird, das Medikament wiederzuverwenden, muss die Injektionsstelle gewechselt werden. Es ist am besten, verschiedene Formen der Diclofenac-Freisetzung( Tabletten, Suppositorien und Salben) zu kombinieren. Verwenden Sie das Produkt nicht für Kinder unter 6 Jahren, schwangere und stillende Frauen, Personen mit Magen-Darm-Problemen usw.

  • Diflucan. Zur Behandlung von Radikulitis wird Diflucan in Form von Injektionen verwendet. Es sollte jedoch nicht mit erhöhter Empfindlichkeit gegenüber den Komponenten verwendet werden, aus denen das Medikament besteht.

Um die am besten geeigneten Mittel, wodurch die Notwendigkeit für eine qualitative Diagnose der Krankheit, und in erster Linie, um zu bestimmen - die Gründe zu begründen, warum sie gerufen wurde. Bei der Behandlung von Ischias wichtig integrierten Ansatz, der eine führende Rolle kompetent therapeutische Injektionen ausgewählt gespielt, und nach den Hilfsmethoden wie Massage, Physiotherapie und Gymnastik.

Autor: Saft Andrey, Neurologe, speziell für den Standort ayzdorov.ru

ayzdorov.ru

Wirksamkeit der Behandlung mit Ischias Diclofenac Lenden

wahrscheinlich alle kennen das Gefühl von akuten Schmerzen und Steifheit im Nacken oder Rücken. Es kann ganz plötzlich auftreten, wenn es am wenigsten erwartet wird, und bringt gleichzeitig viel Unbehagen mit sich. In diesem Fall sollten Sie sich sofort an Ihren Arzt wenden: Sie können Radikulitis haben.
Ischias( Radikulopathie) - eine von der Verletzung oder Entzündung der spinalen Nervenwurzeln verursachte Krankheit. Die häufigste lumbalen Radikulitis( Ischias), aber die Krankheit kann erfassen und in anderen Teilen der Wirbelsäule. In Abhängigkeit von der Reihenfolge, in der die Wirbelsäule entwickelt sich ist Verletzung oder Entzündung ist Ischias unterteilt in:

  • Hals;
  • thorakal;
  • Lendenwirbelsäule.

Meistens ist Ischias eine Folge von Osteochondrose. Die Bandscheiben verlieren ihre Elastizität und werden dünner, aufgrund dessen, was der Abstand zwischen den Wirbeln abnimmt. Dies kann zu einer Verletzung des Nervs führen, der das Rückenmark verlässt.

Außerdem bei Osteochondrose in den Wirbeln sind Osteophyten gebildet - Auswüchsen, dass während des Trainings auch Druck auf die Nervenwurzeln setzen und Schmerzen verursachen. Thoracic Radikulitis macht sich stechender Schmerz in der Brustwirbelsäule fühlte, es für einen Herzinfarkt manchmal irrt. Der Patient hat ein Gefühl von Taubheit, Kribbeln, Unbehagen. Die meisten entwickelt sich oft in der Brust Ischias Rückenbruch oder Thoraxtrauma.

Wenn die Lendengegend spürte eine stechenden Schmerz, Muskelschwäche oder Verlust der Empfindung, es höchstwahrscheinlich Lumboischialgie. Ursache ist auch Osteochondrose( einschließlich Bandscheibenvorwölbungen und Bandscheibenvorwölbungen).In diesem Fall hat der Patient oft unerträgliche Schmerzen im unteren Rücken und gibt im Bein nach. Wenn starke Schmerzen in den oberen Teilen der Wirbelsäule oder im Nacken auftreten, weist die Symptomatik auf eine zervikale Radikulitis hin, die sich mit einer zervikalen Osteochondrose entwickelt.


Diagnostics

Ischias folgende Arten von Diagnostik verwendet, um die Krankheit zu erkennen:

  • Anamnese;
  • Untersuchung;
  • MRT;
  • Röntgen;
  • CT;
  • Diskographie.

bezieht sich in der Regel um den Patienten zu Spezialisten, wenn der Schmerz stark genug geworden ist, und verhindert, dass ein normales Leben führen. In der ersten Phase sammelt der Arzt eine Anamnese und findet vom Patienten alle früheren chronischen Krankheiten. Der Patient wird dann mittels Magnetresonanztomographie untersucht. Es hilft, kleinste Veränderungen in der Struktur der Wirbelsäule zu erkennen. Durch die Röntgenuntersuchung können Sie die Gelenke bis ins kleinste Detail untersuchen und Pathologien aufdecken.

Oft wird der Patient ein CT-Scan vorgeschrieben. Mit seiner Hilfe können Sie die geringsten Abweichungen und Pathologien sehen, die der Arzt im Bild beheben kann. Diskographie wird verwendet, wenn der Verdacht auf die Pathologie der Bandscheibe besteht.

Behandlung von Radikulitis

Bei Radikulitis werden verschiedene Behandlungsmethoden angewendet. Die Methode mit Injektionen von nicht-steroidalen entzündungshemmenden Arzneimitteln erwies sich als sehr gut. ist wichtig, dass sehr oft die Injektionen in Osteochondrose konzentriert zu wissen, nur auf das, was Schmerz zu entfernen, sie die Krankheit selbst nicht heilen. Sie intramuskulär im Bereich Schmerz( Block). Sehr häufig vorgeschrieben Radikulitis Diclofenac verabreicht. Wie ist er? Es ist ein Medikament in Ampullen für die intramuskuläre Injektion. Hat einen subtilen Benzylalkoholgeruch. Besitzt starke entzündungshemmende Eigenschaften, lindert perfekt Schmerzen und reduziert Fieber.

Es wird bei der Behandlung von Ischias, Gicht, in den Anfangsstadien der Rheuma, Arthritis eingesetzt. Ischias Behandlung mit Diclofenac empfohlen unter ärztlicher Aufsicht durchgeführt werden, da es eine Reihe von Nebenwirkungen und Gegenanzeigen hat:

  1. Organe der Verdauung. Mögliche Übelkeit, Sodbrennen, Verstopfung, Durchfall. Es gibt sogar Fälle, in denen nach der Anwendung von Suppositorien mit Diclofenac eine Entzündung des Enddarms und eine Exazerbation der Colitis ulcerosa beobachtet wurde.

Wirksames Analgetikum zur Beseitigung von Symptomen der Wirbelsäulenerkrankung

  1. Zentrales und peripheres Nervensystem. Der Patient kann Reizbarkeit, Schlafstörungen, Schwindel, Schwäche, psychische Störungen, vorübergehenden Verlust des Sehvermögens, Verlust der Empfindung in der Haut
    erscheinen. Möglicher Haarausfall, das Auftreten von allergischen Reaktionen auf die Haut, Reizung, Juckreiz.
  2. Blut. Es kann eine Abnahme des Hämoglobins, eine Veränderung der Anzahl der roten Blutkörperchen und Blutplättchen im Blut geben.
  3. Urogenitalsystem. In einigen Fällen war die Behandlung von Radikulitis mit Diclofenac die Ursache für die Entwicklung von Nierenversagen.

Patienten nicht in Gegenwart von Behandlung mit Diclofenac empfohlen:

  • Erosion des Magen-Darm-Trakt;
  • große Empfindlichkeit gegenüber Aspirin;
  • Störungen im Kreislaufsystem;
  • Überempfindlichkeit gegenüber bestimmten Komponenten des Arzneimittels;
  • Schwangerschaft und während der Stillzeit;
  • der Nierenerkrankung, Herz.

Behandeln Sie Radikulitis nicht selbst, sie ist voller Komplikationen. Nur ein Arzt kann eine Krankheit behandeln.


Präventionsmethoden

Um Krankheiten vorzubeugen, empfiehlt es sich, an einfachen Empfehlungen festzuhalten. Körperliche Belastung sollte moderat sein. Beim Sport muss man sich daran halten, nicht zu reißen, sondern die eigene Gesundheit zu stärken.
Gesundes Essen. Es ist notwendig, die Quantität und Qualität der konsumierten Lebensmittel zu überwachen. Mit der richtigen Ernährung erhält der Körper Vitamine und Mineralien, die für die Wirbelsäule notwendig sind.Übergewicht wirkt sich zusätzlich negativ auf die Wirbelsäule aus.
Schlaf. Für eine gute Gesundheit müssen Sie nicht weniger als 7-8 Stunden schlafen. Um dies zu tun, ist es besser, weichen Matratzen und Kissen zugunsten der medizinischen Orthopädie zu verzichten. Die richtige Haltung beeinflusst nicht nur das Aussehen einer Person, sondern auch die Gesundheit der Wirbelsäule.

Die Einhaltung der oben genannten Empfehlungen helfen Ischias zu verhindern, weil ihre Behandlung viel schwieriger ist, mit Präventionsmaßnahmen einzuhalten.

MoiSustav.ru

Als Behandlung von lumbaler Radikulitis?

Rückenmarksverletzungen werden Radikulitis genannt. Die Krankheit ist sehr häufig: Sie leiden alle 8 Einwohner der Welt. Heute, mit Beschwerden von Rückenschmerzen Behandlung zu suchen, nicht nur ältere Menschen, sondern auch junge Menschen, von denen viele Sportler und diejenigen, die die meiste Zeit sind auf dem Computer arbeiten.

Die gängigste Lenden- und Ischias, die durch degenerative-dystrophische Veränderungen in der Wirbelsäule verursacht wird, seine Gelenke, Bänder, Platten, Nerven und Muskeln.

Akute Schmerzen im unteren Rücken treten plötzlich nach körperlicher Aktivität oder abrupter Bewegung auf. Wenn Sie eine Schmerztablette nehmen, wird die Schmerzen für eine Weile nachlassen. Da Ischias durch hügeligen Kurs mit Perioden von Exazerbation und Remission, so sicher sein, dass das nächste Mal wird der Schmerz schwieriger zu tun hat. Und denken Sie daran, alle Angriff nimmt und Entzündungen und Schwellungen in den Geweben des Rückens, und somit steigt der Druck auf die Spinalnervenwurzel.

Behandlung der lumbalen Radikulitis sollte umfassend sein. Fahren Sie mit dem Appell an den Arzt um Hilfe kann nicht sein - die Krankheit erfolgt nicht auf seinem eigenen, sondern nur noch schlimmer mit der Zeit.

Medikamentöse Behandlung von Lumboischialgie beinhaltet die Verwendung von Analgetika, entzündungshemmende, entzündungshemmende, Trennmittel, Muskelrelaxantien, Vitamine und andere. Die Palette der Mittel verwendet, wie Sie sehen können, ist breit, so dass ihre eigenen ziemlich schwierig, in Ihrem Fall Medikamente notwendig zu finden. Lassen Sie die Lösung für dieses Problem der Experten, und Sie werden nur für die Umsetzung seiner Empfehlungen und Zuweisungen erforderlich.

Analgesie

Im Fall der Verschärfung des Lumboischialgie Schmerzes ist so stark, dass nicht jede Tablette aus einmal entfernen. Dies erfordert starke Analgetika, manchmal in Form von Injektionen. Die pharmazeutischen Präparate empfehlen normalerweise Analgin, Baralgin, Ketorol, Phenylbutazon, Piraminal, Tramal, Piramein nehmen.kann nicht auf einige Schmerzmittel beschränkt werden, da diese Medikamente zur symptomatischen Therapie, dh. e., um nur den Schmerz zu beseitigen.

Injections mit Lendenwirbel Radikulitis in okolopoyasnichnuyu Bereich oder direkt in die Wirbelsäulengelenk Blockaden genannt. Dieses Verfahren( durchgeführt einen Arzt!) Ist die Manipulation „schneller Reaktion“ bei einem akuten Anfall der Krankheit. Als Wirkstoff werden Novocain, Lidocain, Trimecain verwendet. Der Schmerz wird fast sofort entfernt, aber nicht für eine lange Zeit. Daher werden Blockaden wiederholt ausgeführt. Häufigkeit und Vielfalt der Verfahren wird durch den behandelnden Arzt und dem Patienten bestimmt. Performing


Blockade am

Entzündungshemmer

Universal-Medikament Radikulitis Lendenwirbel für die Beseitigung von Entzündungen, Ödemen und Schmerzen - nichtsteroidale Antiphlogistika( NSAIDs).Sie werden in Form von Tabletten, Injektionen und Salben verwendet. Diclofenac, Ortofen, Ibuprofen, Naproxen, Voltaren, Nimesulide usw. -. . Diese Medikamente verwendet und wissen, was sie tun können, wahrscheinlich jeder von uns.

Hohe Wirkungsgrad NSAIDs erlaubt ihre Verwendung bei einem Angriff von Ischias, und in der Zeit der Remission der Erkrankung. Die Dosierung und die Dauer des Kurses Mitnahmen wählt der Arzt. Er bestimmt auch die Art der Verabreichung an den Patienten und die Schwere der Erkrankung abhängig ist: Injektionen( intramuskulär), oral( durch den Mund) oder topisch.

Aber wir müssen bedenken, dass NSAIDs auf die Organe des Magen-Darm-Trakt unerwünschte Nebenwirkungen haben: den kurzen Kurs empfohlen Mittel auf „vollen Magen“.

Decongestants und resorbierbare Präparate

Die häufigsten Formen von Drogen in dieser Kategorie gehören Salben, Cremes und Gele. In einem Rohr mit analgetischen Substanzen enthalten, entzündungshemmende, abschwellende und Effekte gleichzeitig zu absorbieren. Salben

mit wärmenden Effekt

Kapsikam, Apizartron, Virapin, Viprosal, Vipratoks, Finalgon, Mellivenon et al. In den meisten Fällen sind diese Wirkstoffe Salben ist Schlangengift. Die Salbe behandelt

Bereich Blut und Lymphzirkulation verbessert, wodurch die Leistung entzündete Gewebe zu verbessern, beschleunigt den Stoffwechsel, die Muskeln entspannen und aktiviert Abwehrkräfte. Dies führt zu einer Verringerung der Schmerzen und Entzündungen an der Stelle der Pathologie.Äußerlich reagiert die Haut auf die Rötung Behandlungsort und Brennen.

In jedem Fall ist die erste Anwendung der Salbe, Gel oder Creme sollte in geringen Mengen bis zu einem begrenzten Bereich der Haut aufgetragen werden. Wenn der Körper nicht allergisch reagiert, können Sie das Mittel anwenden, um Ischias Lendenwirbelsäule zu heilen. Analgetika

Lotionen und Gele

Fastum Gel, Bystrum-Gel Febrofid, Ketonal, Finalgel, Naiz Gel, Lang, gerade und Nurofen.

In Aktion Wirkung ihrer Verwendung ist ähnlich der Erwärmung Mittel. Der wesentliche Unterschied besteht darin, dass Empfindung und Rötung der Haut brennt nicht vorhanden ist, oder sie sind unbedeutend. Alle externen Fonds dieser Kategorie sind aufgrund sie Analgetika enthalten. Sondern als Teil eines gegenwärtigen Menthol Salben, die eine Kühlwirkung ergibt, bringt erhebliche Erleichterung für den Patienten.

Schmerztabletten externe Präparate beseitigen den Mangel an Gewebedurchblutung und Muskelkrämpfen, Recovery-Prozesse in der Lendenwirbelsäule beschleunigen.


Eines der beliebtesten Tools mit lumbalen Radikulitis

Entzündungshemmende Gele

Voltaren, Diclofenac, Mikloks, Nise, Ibuprofen, Diklak und so weiter. D.

gemacht auf der Grundlage von NSAIDs sind zur Schmerzlinderung, Beseitigung von Ödemen und Entzündungen bei Patienten mit Muskel verwendet funktionelle Mobilität wiederherzustellenin den Gelenken der Wirbelsäule. Die kombinierte Behandlung

Lumboischialgie( zusammen mit den inneren und injizierbare Zubereitungen) anti-Gele haben die stärkste positive Wirkung.

Muskelrelaxanzien

Medicines Muskeltonus zu reduzieren. Dazu gehören Mydocalm, Sirdalud und Baksolan. Tabletten werden durch den behandelnden Arzt ernannt nach der Schwere der Erkrankung. Nach der Behandlung Relaxantien Patienten Erleichterung seines Zustand fühlen, um die Intensität von Schmerzen zu reduzieren, Lenden- Mobilität verbessert.

Diuretikum

und schlug vor, zu lesen: Pharmakotherapie Ischias

für überschüssige Flüssigkeit aus dem Patienten entfernt und für Ödeme in dem entzündeten Muskel oder angewandt Furosemid Lasix als zu Tabletten reduzieren oder injizierbaren intramuskulär.

chondroprotectors

für die Behandlung von Ischias kann Ihr Arzt poprinimat Hondroksit oder Chondroitin beraten. Diese Mittel den Stoffwechsel der Bandscheiben erhöhen und ein weiteres Fortschreiten des Ischias verhindern.

Vitamine

Unsere Taille nimmt zu große Bürde, so braucht sie Unterstützung, vor allem während der Zeit der Krankheit. Zu diesem Zweck gilt bei der Therapie von Radikulitis lumbalen erfolgreich Formulierungen mit einem hohen Gehalt an Vitaminen der Gruppe B
Multivitamin- Komplexes von einem Arzt kann im Innern verwendet werden( Neyromultivit, Neurovitan, Multitabs-B, B-Komplex, C Bemiks et al.) Und Injektionen(Milgamma, Vitamine B1 und B6, B12).

Sonder bedeutet die trophischen( Lebensmittel) Gewebe zu verbessern - antihypoxants und biogenen Stimulatoren - der Arzt wird eine zusätzliche verschreiben, wenn es gebraucht wird.

Prinzipien der Behandlung zu Hause

nicht übel, wenn parallel zur Haupt Verlauf der Behandlung von einem Arzt verschrieben, Volksmedizin verwendet werden.


Rezepte der traditionellen Medizin ist notwendig erwiesen zu verwenden

Von all den „Bereich“ der populären Rezepte, die Sie Ihre eigenen, die effizientesten und bewährten wählen( geführt durch die Bewertungen verwenden) oder die Empfehlungen des behandelnden Arztes folgen.

Tipp: Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt über die Verwendung einer Verschreibung der traditionellen Medizin, um mögliche Nebenwirkungen und allergische Reaktionen zu vermeiden. Aktion

fast alle gängigen Möglichkeiten, Erwärmung und mestnorazdrazhayuschee -. . Kompressen, Reiben, Lotionen, Salben, Bäder etc., zur Verbesserung der Blutzirkulation, fördern die Ausscheidung von Stoffwechselprodukten aus dem Gewebe und stimulieren die lokale Immunität. Diese Mittel werden entlasten und die Schmerzen und Schwellungen in den Muskeln der Taille, während der Patienten Taille warm und ruhig halten.

müssen Ihre tägliche Ernährung ändern - die Aufnahme von frischem Obst und Gemüse zu erhöhen, die Begrenzung der Verwendung von oder sich weigern, von den fettigen, würzig, salzig, süß, Stärkehaltige Lebensmittel zu tun.

, die ein gesundes Unter haben wollen wieder empfohlen wird täglich Straffungs komplexe Übung für den Rücken auszuführen.

Erfolg der Behandlung von Lumboischialgie hängt vor allem von den Patienten, und erst dann auf der Fähigkeit des behandelnden Arztes. Daher wünschen wir Ihnen Geduld und Ausdauer im Kampf mit der Krankheit. Und eine schnelle Genesung!

MoyaSpina.ru

Schüsse

Ischias Ischias - eine Pathologie, bei denen die geschädigten Nervenwurzeln des Rückenmarks. Die Ursachen der Radikulitis können variiert werden. Die häufigste Ursache von Ischias ist Osteochondrose. Da die Entwicklung von einer Vielzahl von Wirbelsäulenverletzungen können Ischias, Erkältungen und Infektionskrankheiten beeinflussen. Einspritzungen mit Radikulitis helfen, loszuwerden der plötzlichen und starken Schmerzen sowie Entzündungen in der Läsion zu reduzieren.

neuer Blick auf lechenieKak ehemalig „Workaholic“ war in der Lage, um loszuwerden, der Arthritis und degenerativer Bandscheibenerkrankung im letzten Monat? Weiter. ..

wert zu wissen, dass die Behandlung von Ischias umfassend sein sollte. Und es sollte nicht nur Injektionen, sondern auch physikalische Therapie, Chiropraktik, Physiotherapie und Bewegungstherapie. Und der gesamte Verlauf der Behandlung darf erst nach einer vollständigen Diagnose von einem Arzt verschrieben werden und die Ursachen der Krankheit zu identifizieren.

Injections kann auf verschiedene Weise verabreicht werden:

  1. Lokal.
  2. Intramuskulär.
  3. Parenteral.

Es gibt viele Arten von Injektionen, die auf den Körper unterschiedliche Wirkung haben und sind auf die verschiedenen Ursachen der Ischias zu adressieren.

Novocain Blockade

Solche Injektionen werden verschrieben, wenn akute Schmerzen nicht bewältigt werden können. Das Arzneimittel wird in den Bereich injiziert, in dem das schwerste Schmerzsyndrom konzentriert ist. Normalerweise novocaine nur verwendet werden, aber es gibt einige andere Aufnahmen von Ischias, dessen Name: gidrokartezona Acetat, Cyanocobalamin. Diese Medikamente werden mit novocaine ergänzt und haben starke entzündungshemmende Wirkung und beschleunigt den Heilungsprozess. Mehr

mit Procain Blockade kann Relanium, eufilin oder Diphenhydramin verabreicht werden. Die Wechselwirkung dieser Medikamente beseitigt Schmerzen in wenigen Minuten. Unter ärztlicher Betreuung kann mehrere Verschlüsse verabreicht wird, werden alle auf dem Fluss hängen und die Komplexität der Krankheit.

Mehrheit der Ärzte gegenüber der Einführung von Novocain Blockade, weil sie eine Folge von degenerativen Prozessen in Bandscheiben werden können. Muskelrelaxantien

Wenn Radikulitis kann Muskelrelaxantien bezeichnen, die eine zentrale Wirkung haben und Schmerzen und Muskelkrämpfe lindern. Sie entspannen die Muskulatur des Skeletts und blockieren den Schmerz. Besonders gute Muskelrelaxantien in Kombination mit nicht-steroidalen Antirheumatika, weil sie schnell zu entfernen, Schmerzen und Krämpfe helfen.

wert, dass Muskelrelaxantien zu wissen, kann süchtig machen, weil sie Drogen beziehen. Und sie werden nur auf Rezept genommen.

Zu diesen Medikamenten gehören: Mydocalmum, metokarbomil und cyclobenzaprine. Die meisten dieser Medikamente verursachen geringfügige Nebenwirkungen Mydocalmum, aber seine Wirkung ist nicht so stark wie die beiden anderen.

Nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente( NSAIDs)

verwendet Sehr oft Ischias NSAIDs zu behandeln. Diese Medikamente lindern Entzündungen, wirken analgetisch und lindern Muskelkrämpfe. Wenn bald nichtsteroidale Medikamente Injektionen beseitigt den Fokus der Entzündung, die sich auf die Behandlung positiv auswirkt.

Wenn eine Person Probleme mit dem Magen-Darm-Trakt oder den Blutfluss Probleme hat, solche Medikamente an den Patienten kontraindiziert, da sie sogar Magengeschwüre auslösen können. Auch ist das Medikament bei Schwangeren und Kindern kontraindiziert.

häufigsten NSAIDs sind Aufnahmen von Ischias: Movalis und Diclofenac( aka dikloran oder Voltaren).Wenn die Krankheit nicht vernachlässigt wird, kann der positive Effekt nach der ersten Injektion bemerkt werden. Wenn das Medikament von der ersten Zeit an nicht geholfen hat, kann es mehrere Injektionen erfordern, um die Wirkung zu erzielen.

Ketonal und Nurofen ernannt Ärzte weniger häufig, aber sie haben keine Gegenanzeigen, und die Patienten sind einfacher, diese Medikamente zu tolerieren.

Punkteinspritzung mit Radikulitis

Punkteinspritzung in der Maus durchgeführt und die Bänder des Patienten, die am nächsten an der Wirbelsäule befinden. Eine Mischung aus Wasser, Glycerin und Dextrose - das ist ein nicht-trivialer Teil der Daten für die Injektionen. Nach der Injektion aktiviert der Patient die Durchblutung und den Stoffwechsel, die Regeneration des Gewebes wird verbessert.

Diese Art von Arzneimittel aus der Apotheke ohne Rezept freigegeben. Aber Sie müssen sich keine Medikamente verschreiben, in die Apotheke rennen und sich selbst behandeln. Denn ohne genaue Diagnose ist es unmöglich zu verstehen, welche Injektionen einem bestimmten Patienten verabreicht werden sollten.

StopHondroz.ru

Injektionen von Ischias: die Lenden Medikamente Behandlung von Rückenschmerzen, Drogen

erste Stufe der Behandlung von Ischias - Schmerzlinderung. Dazu bezeichnen:

Schmerzmittel Medikamente wie Analgin, Phenylbutazon nur zur Schmerzlinderung eingesetzt.

NSAIDs nonsteroidal anti-inflammatory drugs Gruppe( Ibuprofen, Naproxen, Ortofen) die analgetische Wirkung, wodurch die Entzündungsreaktion in dem Wurzelkompression Nerven reduzieren.

Es sei daran erinnert, dass nicht-steroidale Medikamente einnehmen, sollten sich nicht um mehr als 2 Monate verzögert werden. Zu lange provoziert die Entwicklung unerwünschter Nebenwirkungen. Wenn eine Langzeitbehandlung erforderlich ist, wird selektiven entzündungshemmenden Arzneimitteln der Vorzug gegeben. Obwohl sie schonender wirken, ist das Risiko unerwünschter Folgen minimal.

Muskelrelaxanzien

Narkotische Analgetika beseitigen Schmerzen, indem sie die Muskeln entspannen und die Blutzufuhr verbessern. Jedoch schränkt eine Menge von Nebenwirkungen, einschließlich der Entwicklung von Sucht, ernsthaft die Verwendung von Muskelrelaxantien bei der Behandlung von Ischias.

Novokainovaya Blockade

Persistent Schmerzsyndrom dient manchmal als eine Indikation für die Novocain-Blockade. Der Patient wird intravenös verabreicht gleichzeitig folgende Lösung: Eufillin, Hydrocortison, Diphenhydramin, d. Normalerweise folgt auf die Injektion ein sofortiger Effekt. Novokainovuyu Blockade kann nach 1 Woche wiederholt werden.

Adhesion

Eine Lösung bestehend aus Kortikosteroiden, Vitaminen und Medikamenten für die Lokalanästhesie( Novocain, Lidocain) wird in den Epiduralraum der Wirbelsäule injiziert.

Bei leichten Schmerzen werden Tabletten verschrieben. Das persistierende Schmerzsyndrom und seine Schwere erzwingen jedoch die Verabreichung von Injektionen. Die wirksamsten injizierbaren Drogen mit Radikulitis:

Ketorol( ausgeprägte analgetische Wirkung);Ketonal( ein Medikament aus der NSAID-Gruppe);Diclofenac, Voltaren;Milgamma( eine Lösung von Vitaminen und Lidocain).

Wichtig! Die Dauer der Behandlung mit NSAIDs beträgt in der Regel 5 Tage. Bei schwerer Radikulitis kann der Einsatz von Medikamenten jedoch länger dauern.

Osteoporose der Wirbelsäule Symptome und Behandlung durch Bezugnahme.

Salbe aus Radikulitis mit Bienengift http: //pozprof.ru/bn/rdkt/ maz-ot-radikulita.html # t4.

Bei Rückenschmerzen wird

Novocain, als Basis eines Mehrkomponenten-, potenten Prickers, topisch verabreicht und erfordert höchste fachliche Kompetenz. Der Arzt muss eine Spritze nicht nur in einen wunden Punkt bringen, seine Aufgabe besteht darin, eine Injektion zwischen zwei Wirbelkörpern genau zu injizieren. Korrekt gefertigter Stich wird eine Gelegenheit geben, das Stauen der Nervenendigungen zu erleichtern und wird den gewünschten Muskeltonus zurückgeben.

Trotz der Tatsache, dass Blockaden novocainic genannt werden, kann eine noch stärkere Anästhesie anstelle dieser Droge verordnet werden. Dabei wird es am häufigsten mit Diphenhydramin oder einem anderen beruhigenden und entspannenden Medikament angewendet.

Blockaden werden nur verschrieben, wenn es dem Patienten nicht möglich ist, dem Patienten auf konservative Weise längere Zeit zu helfen. Wenn die Qualifikation eines Spezialisten Zweifel aufkommen lässt, müssen keine Risiken eingegangen werden. Andernfalls wird der Schaden durch die erfolglose Blockade viel schlimmer sein als der Zustand des Patienten mit einem starken Ischiasangriff.

Die Anzahl der Stichwunden mit Radikulitis und Rückenschmerzen in Form von Blockaden sollte 10 nicht überschreiten. Fast immer, um ein positives Ergebnis zu erzielen, ist es ausreichend, jeden zweiten Tag 3 Blockaden zu halten. Es ist bemerkenswert, dass moderne Ärzte zunehmend gegen eine solche radikale Behandlung sind.

Drogen

Nichtsteroidales Mittel mit analgetischer und entzündungshemmender Wirkung.

Der Wirkstoff ist Ketoprofen.

In diesem Modus eingeführt: 1 Ampulle intramuskulär 1-2 mal am Tag.

Ketolong

Nichtsteroidales Analgetikum.

Der Wirkstoff ist Ketorolac.

Kann Schmerzen niedriger und mittlerer Intensität beseitigen. Wenn im Muskel Depotpräparat verabreicht gebildet, aus dem das Material tritt allmählich in den systemischen Kreislauf.

Nur 2-3 Mal am Tag in den Muskel eingeführt.

Die Höchstdosis für Personen über 65 Jahre oder Erwachsene unter 50 kg beträgt 2 Ampullen pro Tag.

Diclofenac

Synonyme - Olfen, Voltaren, Almiral, Diclac, Evinopon, Dicloberte - ein wirksames analgetisches und entzündungshemmendes Mittel.

Eintritt in den Muskel höchstens 2 mal pro Tag für eine Ampulle.

Hydrocortison

Ein Hormon-Glukokortikoid, das zusammen mit einem Anästhetikum direkt an die Stelle der zurückgehaltenen Nervenwurzel nur 2-3 mal pro Behandlungszyklus injiziert werden kann.

Eine häufige Verwendung dieses Produkts ist nicht gestattet.

DENEBOL

Ein Medikament aus der Gruppe der Coxiben.

Sehr gut reduziert Schmerzen und Entzündungen in der komprimierten Wurzel.

Seine Handlung fängt schon in 10 Minuten nach der Einführung in den Muskel an, geht vom Tag weiter. Es kann nur in einer Menge von 1 mg pro Tag verabreicht werden.

Kenalog 40

Suspension zur intraartikulären Verabreichung, die zusammen mit einem Anästhetikum während der Blockade und auch durch intramuskuläre Injektion verabreicht werden kann.

Bietet eine gute entzündungshemmende Wirkung, sollte nicht mehr als 1 Mal in 2-3 Wochen angewendet werden.

Xsefokam

Pulver zur Herstellung einer Lösung für intravenöse und intramuskuläre Injektionen.

Dies ist ein Medikament mit einer selektiven Wirkung auf nicht-gastrische Cyclooxygenase, der Wirkstoff ist Lornoxicam.

Eingeführt 1-2 mal pro Tag.

Movalis

Es wird nur intramuskulär in einer Dosis von 7,5-15 mg / Tag verabreicht. Es lindert Schmerzen von geringer und mittlerer Intensität.

Milgamma

Eine Zubereitung von B-Vitaminen mit Lidocain.

Das Arzneimittel wird in den ersten Tagen einmal täglich verabreicht und dann 2-3 Mal pro Woche angewendet.

Neurorubin

Ein Medikament, das Vitamine der B-Gruppe enthält.

Es wird intramuskulär verabreicht, beginnend mit 1 Ampulle pro Tag, Wechsel zu 1 Injektion jeden zweiten Tag und dann 2-mal pro Woche.

Sehr effektiv in Kombination mit nicht-steroidalen Wirkstoffen und Muskelrelaxantien zur Behandlung von Ischias.

Schmerzmittel

Entzündungshemmende Medikamente dienen dazu, schmerzhafte Syndrome zu beseitigen oder Unbehagen zu beseitigen.

Sie sind nach dem Prinzip ihrer Fähigkeit, Schmerzen mit verschiedenen Ursachen, Intensität und Art der Anwendung zu stoppen gruppiert.

Nichtsteroidale Agenzien

Nichtsteroidale Arzneimittel werden bei entzündlichen Prozessen in den Geweben der Wirbelsäule verwendet.

Sie lindern Schmerzen und Krämpfe in den Muskeln.

Neben der Hemmung von körpereigenen Enzymen, die auf entzündliche Prozesse im Gewebe reagieren, wirken nicht-steroidale Präparate entzündungshemmend. Auf die Entzündungsherde einwirken, die Intensität von Entzündungsprozessen reduzieren, Ödeme entfernen.

Besitzt antipyretische Eigenschaften.

Der Name Nichtsteroidpräparate, die aus dem Wort "Steroid" in der Übersetzung des Hormons erhalten werden. Das Teilchen "nicht" bedeutet die Abwesenheit von Hormonen in ihrer Zusammensetzung.

Das Medikament wirkt für eine bestimmte Zeit. In der Tat, es blockiert die Produktion im Körper seiner eigenen chemischen pro-inflammatorischen Enzyme von Prostaglandinen, aufgrund derer die entzündlichen Prozesse abklingt, und die schmerzhaften Empfindungen aufhören.

Nichtsteroidale Medikamente haben signifikante Kontraindikationen.

Aufgrund der Linderung von Prostaglandin-Enzymen reduziert das Medikament nicht nur Schmerzen, sondern lindert auch Entzündungen.

Prostaglandin reguliert den Säuregehalt im Magen und spielt eine wichtige Rolle bei der Blutgerinnung. Es hat die Eigenschaft, die Blutplättchenaggregation zu hemmen. Wenn das Enzym Prostaglandin für längere Zeit nicht mehr produziert und gestoppt wird, besteht die Gefahr einer Ulkuskrankheit( Magengeschwür).

Lange Abwesenheit eines Enzyms im Körper provoziert eine Verschlechterung der Blutkoagulabilität.

Personen, die sich dafür entscheiden, nicht steroidale Arzneimittel regelmäßig einzunehmen, müssen Nahrungsmittel( Salze und Fette) in die Ernährung aufnehmen, die das Auftreten von Magengeschwüren nicht zulassen.

Schwangere Frauen sollten keine nichtsteroidalen Medikamente einnehmen, da ein( erhöhtes) Risiko für eine Fehlgeburt besteht.

Um das Risiko von Kontraindikationen zu vermeiden, können Sie selektive nicht-steroidale Medikamente verwenden. Sie haben eine geringere Wirkung auf den Magen, aber eine signifikante Hilfe wird nur bei hohen Dosen geboten.

Narkotische Analgetika

Narkotische Analgetika sind Agonisten von Opioidrezeptoren.

Sie werden nur mit sehr starken Schmerzen verwendet, die nicht zu nichtsteroidalen Drogen führen.

unterscheidet sich enorm von Schmerzmitteln. Als Folge des zentralen Gehirns, boleutolyaemosti hinaus negiert die Selbst im Menschen, oft unerklärliche Freude und Euphorie verursachen, die das schwere Dysphorie Syndrom zu ersetzen kommt - unerklärliche tiefe Traurigkeit.

Die meisten Medikamente dieser Art unterdrücken die Atmung. Selbst bei einem kurzen Gebrauch wird eine Drogenabhängigkeit verursacht.

Nur narkotische Analgetika können von einem Arzt verschrieben werden. In diesem Fall wird er ein Rezeptformular ausstellen. Ohne sie werden keine Medikamente in Apotheken ausgegeben.

NovaQainic-Blockade von

Novocain-Blockaden werden durch langsame Injektion einer niedrig konzentrierten Lösung von Novocain durchgeführt.

Beim Quetschen oder der Nervenwurzel Kneifen, was einen Angriff von Ischias, müssen Sie bedeuten eindeutig in den Muskel und Nervengewebe zu injizieren, die entzündete Wirbelsäule das Axon, dh Nervenimpulse leiten. Da es entzündet ist, ist Schmerzempfindlichkeit auch in den Geweben, die es innerviert, möglich.

Es ist notwendig, das Medikament in die Muskeln, Gelenke und Nerven zu injizieren, die sich in der Innervationszone der schmerzenden Wurzel befinden. Durch die Injektion des Arzneimittels ist es nicht erlaubt, die Wirbelsäulenwurzel selbst zu berühren oder zu beschädigen.

Novokainovye Blockaden neutralisieren lokale Schmerzen noch besser als narkotische Analgetika, während sie viel weniger Kontraindikationen haben.

Leider ist die Dauer des Medikaments sehr begrenzt.

Der Schmerz wird innerhalb einer halben Stunde wieder aufgenommen. Diese Blockade ist ideal, wenn Sie die Ursache von Schmerzen schnell beseitigen können.

pozprof.ru

Erste Hilfe: Anästhetika und Analgetika

Injektionen von Anästhetika mit Radikulitis in extremen Fällen verwendet, starke Schmerzen im Rücken. Therapeutische Wirkungen solcher Medikamente haben nicht, aber entfernen das Schmerzsyndrom für eine Weile, Rückkehr Mobilität in der Lendengegend. Häufig werden Anästhetika wie Novocain und Lidocain in Kombination mit entzündungshemmenden Medikamenten in Form von Blockaden eingesetzt.

In dem Fall, dass eine Injektion allein nicht möglich ist, gelten Schmerztabletten von Ischias, die Wahrnehmung von Schmerzsignalen an das Gehirn blockieren. Solche Drogen haben eine narkotische Wirkung und sie werden in seltenen Fällen verwendet.

NSAID - Grundbehandlung

Entzündungshemmende Schüsse Ischias mit nichtsteroidalen Drogen nicht nur analgetische Wirkung hat, sondern auch Behandler zur Verringerung der Manifestation in den Brennpunkten der Entzündung von Schwellungen, Blutzirkulation zu normalisieren, Wärme zu entfernen. Nichtsteroidale Entzündungshemmer blockieren die Synthese des Enzyms Cyclooxygenase, das den Entzündungsprozess reduziert.

Gruppe von NSAIDs ist nicht schlechter in ihrer Wirksamkeit hormonellen Medikamente, aber die Magen-Darm-Schleimhaut beeinträchtigen können. Die am häufigsten verwendeten Heilmittel für Radikulitis:

  • Diclofenac - hat analgetische, entzündungshemmende und antipyretische Wirkung. Die Injektionen werden intramuskulär mit Exazerbation der Radikulitis verabreicht. Diclofenac-Behandlung wird für 5-7 Tage verabreicht. Die Verwendung dieses Arzneimittels ist bei Blutgerinnungsstörungen, Nieren- und Nervensystemerkrankungen kontraindiziert. Auch bei der Radikulitis gelten die nyxes Voltaren und Dicloberyl, die den wirksamen Inhaltsstoff - Diclofenac enthalten.
  • Ketorol - gehört zur Gruppe der entzündungshemmenden Medikamente, hat eine ausgeprägte analgetische Wirkung aufgrund seiner Fähigkeit, Prostaglandin zu hemmen. Der Wirkstoff, Ketolorac, ist Opioidanalgetika nicht unterlegen, ohne Sucht zu verursachen. Die maximale Wirkung wird 30 Minuten nach der intramuskulären Verabreichung des Mittels erreicht. Die Behandlung mit diesem Medikament kann mit der Einnahme von Medikamenten der Opoidgruppe kombiniert werden.
  • Xsefokam hat einen Wirkstoff Lornoxicam, der entzündungshemmend und analgetisch wirkt. Wie andere nicht-steroidale Präparate dieser Gruppe wird Xephocam zur Behandlung der lumbalen, thorakalen und zervikalen Ischialgie in akuter Form verwendet. Die Behandlung wird durch eine Reihe von Injektionen 2 mal täglich für nicht mehr als 5 Tage durchgeführt. Muskelrelaxantien

Behandlung von Ischias, wenn Schmerzsyndrom nicht nur auf die Verwendung von Analgetika basiert und entzündungshemmende Medikamente, Muskelrelaxantien Gruppe von Medikamenten können die Krämpfe der Skelettmuskeln gespannt entspannen, wodurch eine bessere Durchblutung der entzündeten Stelle zu gewährleisten.

Muskelrelaxantien können Rückenschmerzen beseitigen, indem sie das zentrale Nervensystem beeinflussen und die Übertragung von Nervenimpulsen auf die Muskelfasern reduzieren. Neben Schmerzmitteln werden Muskelrelaxantien zur Behandlung von Radikulitis-Anfällen in akuten Phasen eingesetzt. Die wirksamsten Drogen Midokalm und Sirdalud.

Vitamine der Gruppe B

Zur Wiederherstellung der Gewebe von Nervenwurzeln Vitamine der Gruppe B Injektion. Die Behandlung mit solchen Mitteln wie Milgamma fördert die Wiederherstellung der Impulse in den Neuronen, und hat auch die Wirkung der Anästhesie. Milgamma-Injektionen werden auch zur Behandlung der chronischen Radikulitis sowie der Osteochondrose der Brust- und Halswirbelsäule eingesetzt.

osteohondrozy.ru

Sehnenentzündung des Ellenbogengelenks

Sehnenentzündung des EllenbogengelenksGelenkerkrankungen

Sehnenentzündung - Behandlung Sehnenentzündung ist eine Entzündung der Sehnengewebe, am häufigsten erscheint im Bereich der Befestigung der Sehne an den Knochen. Die Krankheit manifestiert...

Weiterlesen
Sehnenentzündung des Handgelenks

Sehnenentzündung des HandgelenksGelenkerkrankungen

Tendinitis: Typen, Symptome und Behandlungsmethoden Tendinitis ist eine Krankheit, bei der eine Sehnenentzündung auftritt. Mit der weiteren Entwicklung der Krankheit degeneriert ein Teil der Se...

Weiterlesen
Synovitis Kniegelenk Symptome Behandlung

Synovitis Kniegelenk Symptome BehandlungGelenkerkrankungen

Wie behandelt man eine Synovitis des Kniegelenks? Synovitis der Gelenke - Entzündung der synovialen( inneren) Membran, die die Gelenkhöhle bedeckt. Im Verlauf des Entzündungsprozesses bildet si...

Weiterlesen