Gicht Symptome und Behandlung zu Hause

Methoden zur Behandlung von Gicht zu Hause

Dies ist der Fuß des Patienten

Gicht ist eine der ältesten Krankheiten der Menschheit. Zum ersten Mal die im V Jahrhundert beschriebene Krankheit. BC.e. Der altgriechische Arzt Hippokrates gab ihm auch den Namen, den sie bis heute trägt."Gout" aus dem Altgriechischen wird wörtlich übersetzt als "ein Bein in einer Falle".Wenn vor der Krankheit sehr selten und vor allem unter den Reichen war, hat in letzter Zeit die Zahl der Betroffenen dramatisch zugenommen.

Kann ich eine Gichtbehandlung zu Hause haben? Eine solche Frage stellt sich bei jeder Person, die mit dieser Krankheit konfrontiert ist. Um zu verstehen, wie Sie sich mit dieser Krankheit helfen können, müssen Sie den Mechanismus ihres Auftretens verstehen.


Entwicklung von Gicht im menschlichen Körper

Gicht ist eine chronische Krankheit, deren Hauptursachen eine ungeeignete Ernährung und erbliche Veranlagung sind. Oft ist die Krankheit ein Begleiter von Übergewicht, Bluthochdruck, Diabetes und anderen schweren Krankheiten. Es gibt Gicht aufgrund der Ansammlung von Harnsäure im Blut( Hyperurikämie).Ausscheidung von Säure aus dem Körper in die Nieren beteiligt.

Mit einer hohen Konzentration an Harnsäure sind die Organe des Harnsystems nicht in der Lage, ihre Arbeit zu verrichten, wodurch sie sich in den Nieren, Gelenken und unter der Haut in Form von Salzen( Natriumharnsäuren) ansammeln. Am häufigsten lagern sich die Harnsteine ​​in den Gelenken der Zehen und Hände ab und verursachen an diesen Stellen einen schweren Entzündungsprozess, begleitet von schmerzhaften Schmerzen.

Quellen von Harnsäure sind Fleischgerichte und Alkohol, so dass die Krankheit am häufigsten bei Menschen gefunden wird, die Tierfutter und Alkohol missbrauchen. Um einen Angriff von Gicht, minderwertigen Fetten, Einnahme bestimmter Medikamente, intensiver körperlicher Aktivitäten oder, umgekehrt, einer sitzenden Lebensweise zu provozieren. In der medizinischen Praxis wird ein Fall beschrieben, wenn sich die Krankheit vor dem Hintergrund einer Frau entwickelt, die Diuretika zum Zwecke der schnellen Gewichtsabnahme nimmt. Die Wahrscheinlichkeit, an Gicht zu erkranken, steigt bei Menschen, deren unmittelbare Verwandte darunter gelitten haben.

Die Krankheit ist am häufigsten bei Männern, unter dem gerechteren Geschlecht ist die Anzahl der Fälle viel weniger.


Die Hauptsymptome der Krankheit

Trotz der Tatsache, dass Gicht charakteristisch für Gicht ist, bezieht sie sich auf systemische Beschwerden, die nicht nur die Gelenke, sondern auch die Nieren betreffen. Der Patient kann Urolithiasis, Glomerulonephritis oder tubulointerstitielle Nephritis entwickeln. Manchmal ist die traurige Folge der Gicht Nierenversagen. Die Krankheit wird von folgenden Symptomen begleitet:

  • plötzliches und unangemessenes Auftreten von schweren, erschöpfenden Schmerzen im Daumengelenk in der Nacht( es kann bis zu mehreren Tagen dauern);
  • die Region, die von Harnsäuresalzen befallen ist, schwillt an und erwirbt einen zyanotischen Schatten, es macht unerträglich schmerzhaft, einen Finger zu bewegen;
  • an Stelle von Salzablagerungen entstehen dichte schmerzhafte Knotenbildungen( Tofus), am häufigsten an den Fingern und Zehen, Ellbogen und Ohrmuscheln.
Schwellung des Gelenkes zeigt den Beginn eines Angriffs an

Schwellung des Gelenkes zeigt den Beginn eines Angriffs

Gicht - eine sehr ernste Krankheit, die Symptome bemerkt, sollte die Behandlung unter der Kontrolle des Arztes beginnen. Der Arzt wird den Patienten zu einem biochemischen Bluttest bringen, der zur Bestimmung der Harnsäurekonzentration beiträgt.

Bei Patienten, die an Gicht erkrankt sind, sollte alle 3 Monate ein Bluttest durchgeführt werden: Eine regelmäßige Untersuchung ermöglicht die Überwachung des Harnsäurespiegels im Körper des Patienten. Es ist normalerweise möglich, Gicht zu Hause zu heilen.


Regeln für das Verhalten eines Patienten während einer Exazerbation von

Die Selbstbehandlung von Gicht bedeutet Maßnahmen, die darauf abzielen, den Zustand einer Person während eines Angriffs zu lindern. Wenn der Patient von einem Gichtanfall befallen ist, braucht er:

  • gehen zu Bett;
  • fixiert das erkrankte Glied in einer erhöhten Position und stellt vollständige Ruhe sicher;
  • verhängen auf entzündetes Gelenk Kompresse oder Salbe Wisniewski Dimexidum( diese Medikamente haben entzündungshemmende Wirkung);
  • bietet ein reichhaltiges Trinkregime( alkalisches Mineralwasser, Haferbrei, frisch gepresste saure Säfte);
  • beobachten eine halbverhungerte Diät( seltene Breie gekocht auf Wasser, Gelee, Gemüsebrühen);
  • den Zustand zu lindern nicht-steroidalen, Drogen zu nehmen Analgetikum besitzen und entzündungshemmende Wirkung( Nimesulid, Diclofenac, Indometacin, etc.).
Die Untersuchung des Arztes wird helfen, die genaue Diagnose zu bestimmen

Wenn Gicht bei Patienten entwickelten Medikamente zur Prävention von Exazerbationen empfangen, dann müssen sie auch weiterhin die Regelung vom Arzt verschrieben zu nehmen. Wenn der Patient keine Präventivmittel verwendet, sollten Sie dies nicht während eines Angriffs starten. Es ist strengstens verboten, Drogen unautorisiert zu nehmen, deren Aktion Gichtanfälle stoppen soll. Solche Mittel sollten nur von einem Spezialisten verschrieben werden, so dass im Falle einer schweren Exazerbation medizinische Hilfe nicht vernachlässigt werden sollte.

Vorbehaltlich der obigen Empfehlungen ist der Patient in der Lage, die Exazerbation in 2-3 Tagen zu bewältigen. Ansonsten kann die Krankheit ihn für längere Zeit ins Bett bringen.


Der richtige Ernährung bei Krankheiten Kampf

mit Gicht zu Hause mit einer speziellen Diät zu sein, dass eine kranke Person ständig beobachten sollte. Von Lebensmitteln müssen Sie alle Lebensmittel ausschließen, die zur Produktion von Harnsäure im Körper beitragen. Dazu gehören fettes Fleisch und Fisch, Innereien, Fleisch und Fisch, Konserven, tierisches Fett, geräucherte Produkte, reichhaltige Brühen.

Kontraindizierte Gicht nicht nur Produkte tierischen Ursprungs. Pilze, Bohnen, Himbeeren, Sauerampfer, Blumenkohl, Spinat, Feigen können eine Verschlimmerung der Krankheit verursachen. Unter dem Verbot auch Kaffee, starker Tee, Kakao, Schokolade und Alkohol( besonders gefährlich für Gichtbier).

Ideales Essen für die Kranken

um die Verschlimmerung nicht zu provozieren, muss die Person, die den Verzehr von magerem Fleisch, Fisch und Geflügel bis zu 2-mal pro Woche reduzieren. Mit Sorgfalt sollten Sie mariniertes und gesalzenes Gemüse, Mehlprodukte und Backen essen. Bei vernünftigem Verzehr bringt dieses Essen dem Körper des Kranken keinen Schaden.

Die Liste der zulässigen Produkte Gicht ist breit genug. Dazu gehören Kartoffeln, Tomaten, Gurken, und fast alle anderen Gemüse roh, gekocht und gedünstet Früchte, Beeren, schwachen Tee, Fruchtgetränke, Fruchtgetränke, Gelee, Milchprodukte. Der Patient wird empfohlen, Gemüsebrühen, Müsli, Nüsse, Eier, Nudeln aus Hartweizen. Brot sollte mit Roggen, Weizen oder Kleie gekauft werden. Liebhaber von Süßigkeiten dürfen sich mit Marmelade, Pastille und Cremes verwöhnen lassen. Nützliches basisches Mineralwasser, Abkochung von Hagebutten, frisch gepresste Zitrussäfte. Eine Person, die wiederholt Gichtanfälle wiederholt, sollte mindestens 2,5 Liter Flüssigkeit pro Tag trinken.

Die richtige Ernährung mit Gicht ist sehr wichtig, weil sie die Grundlage der Behandlung bildet. Normalerweise, wenn Sie einer Diät folgen, gehen die Anfälle der Krankheit allmählich weg. Es ist wichtig zu verstehen, dass das Fehlen von Exazerbationen für eine lange Zeit nicht bedeutet, dass Gicht nie wieder eine Person stört.

Wenn die Diät gestört ist, wird die Krankheit Sie wieder erinnern, so sollte eine Diät für Gicht die Norm des Lebens werden.


Traditionelle Methoden der Behandlung von Gicht

Menschen, die daran interessiert sind, wie Gicht zu Hause zu heilen, kann es ratsam sein Volksmittel zu verwenden, für den Außeneinsatz konzipiert. Eine Lösung aus Jod und Acetylsalicylsäure( Aspirin) hilft bei der Behandlung der Krankheit. Um es in 2 Teelöffel Jod aufgelöst 5 Aspirin-Tabletten notwendig, und warten, bis die Flüssigkeit farblos ist.

Das resultierende Arzneimittel sollte in Glasbehälter gegossen werden. Für die Behandlung von Gicht, sollten Sie regelmäßig vor dem Zubettgehen Abstriche Jod-Aspirin Flüssigkeit der Gelenke, in denen es tophi. Danach wird der Patient Teil des Körpers muss in einem warmen platziert werden( zu Fuß tragen Socken auf der Hand - Handschuhe).Am Morgen sollte die Lösung vom Körper mit Wasser abgewaschen werden. Wiederholen Sie den Vorgang ist wünschenswert, bis der Tofus vollständig verschwindet.

Behandlung zu Hause Gicht kann mit warmen Jod-Soda-Schalen erfolgen. Für die Vorbereitung des Bades, in 1 Liter Wasser, 3 Tropfen Jod und 1 Esslöffel Soda verdünnen. In der bekommenen Flüssigkeit für 10-15 Minuten senken Sie die Beine oder die Hände. Es ist wichtig sicherzustellen, dass das Wasser für den Eingriff nicht kalt ist. Gemäß den populären Heilern in 10 Tagen von tofusov wird es keine Spur geben.

Auch bei Exazerbationen der Gicht Menschen können zu Hause behandeln, ignorieren Arztbesuche sollten nicht. Gicht betrifft nicht nur die Gelenke, kann es Komplikationen bei der Harnwege verursachen, so dass die Patienten müssen regelmäßig mit dem behandelnden Arzt konsultieren und führen Prüfung des Körpers.

MoiSustav.ru

Gout - Behandlung zu Hause

Gichtbehandlung zu Hause

Gout - entzündliche Gelenk durch in den Gelenken langfristige Ablagerung von Harnsäure Salze verursachte Krankheit und das umgebende Gewebe. Die Behandlung dieser Krankheit ist komplex und ihre Hauptrichtungen sind wie folgt:

  • Einhaltung der Diät und Trinkregime;
  • Medikamente;
  • physiotherapeutische Behandlung;
  • Balneotherapie;
  • chirurgische Eingriffe( falls erforderlich).

Wie kann man Gicht mit Medikamenten heilen?

  • Analgetika;:

    Schmerzen und Entzündungen nach Drogen zur Behandlung der Gicht zu lindern

  • nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente;
  • Corticosteroide;
  • Colchicin. Von besonderer Bedeutung ist

kolhitsinoterapiya - eine längere Verwendung bei niedrigen Dosen des Medikaments Colchicin, die Gicht-Attacken zu stoppen fähig ist und zu verhindern. Die Verwendung des Medikaments ist nur unter ständiger ärztlicher Aufsicht erlaubt.

Auch zur Behandlung von Gicht werden Medikamente verschrieben, die die Konzentration von Harnsäure im Blut reduzieren. Diese Mittel sind in zwei Hauptgruppen:

  • Medikamente, die die Synthese der Harnsäure im Körper( urikodepressivnye bedeutet) zu unterdrücken;
  • Drogen, die die Ausscheidung von Harnsäure durch die Nieren( uricosuric Agenten) erhöhen.

Behandlung von Gicht Jod

alten und sehr wirksamen Instrumente zur Behandlung von Gicht zu Hause - Jod. Es ist notwendig, die betroffenen Gelenke über Nacht mit einer Lösung aus 10 ml Jod und fünf zerdrückt Aspirin Tabletten zu schmieren. Top sollte warme Socken oder Handschuhe tragen.

Es ist auch nützlich, Fußbäder mit Jod zu machen, die helfen, Salzknospen an den Beinen zu reduzieren. Um das Bad in 3 Liter warmes Wasser bereiten notwendig 3 Teelöffel hinzufügen Backpulver und 9 Tropfen Jod. Behandlung von Gicht

charcoal

Im Fall von starken Schmerzen in den betroffenen Gelenken in Gicht wird mit Aktivkohle komprimieren, die hergestellt werden können wie folgt:

  1. Grind Handvoll Aktivkohle Tabletten.
  2. Fügen Sie ein wenig warmes Wasser hinzu, um den Brei zu bekommen.
  3. Einen Esslöffel gehackter Leinsamen oder Leinsamenöl hinzufügen.

Die resultierende Mischung sollte mit wunden Stellen geschmiert werden, die mit Polyethylen und einem Tuch bedeckt werden. Lassen Sie die Kompresse über Nacht. Die Behandlung von

Soda Gicht Gicht alten Rezept zur Behandlung nach, die täglich innerhalb Backpulver verwendet. Dazu sollte Soda mit warmem Wasser verdünnt oder trocken mit Wasser geschluckt werden. Zu Beginn der Behandlung ist die Dosis von Soda 1/10 Teelöffel, dann steigt sie allmählich auf einen halben Teelöffel. Ointment

gout Kerosin

ausreichend wirksam bei der Gicht als Salbe, die nach dem Rezept hergestellt:

  1. Connect 50 g Kerosin, 50 g Sonnenblumenöl, ¼ Teil zerkleinerten Stücke Seife und die Hälfte Esslöffel Backpulver.
  2. gründlich umrühren, dabei auf Klumpen achten.
  3. Bestehen Sie für 3 Tage an einem dunklen Ort.

Salbe vor dem Zubettgehen auf die betroffene Stelle auftragen und mit einem Tuch einwickeln.

Prävention von Gicht

Vor allem der Entwicklung der Krankheit zu verhindern, wird empfohlen, die Verwendung in Lebensmitteln zu begrenzen, die bei der Spaltung eine große Menge an Harnsäure produziert. Solche Produkte umfassen:

  • Fleischsuppen;
  • fettiges und geräuchertes Fleisch;
  • Nebenprodukte;
  • Fisch;
  • Bohnen;
  • Sauerampfer;
  • wie man Gicht heilt
  • Blumenkohl;
  • Kaffee;.
  • Kakao usw.

Andere vorbeugende Maßnahmen umfassen:

  1. Vermeidung von Alkohol und Rauchen.
  2. Kontrolle von Übergewicht.
  3. Erhöhte motorische Aktivität.
  4. Ausreichende Flüssigkeitsaufnahme.
  5. Tägliche Spaziergänge an der frischen Luft.
  6. Verweigerung, schmale Schuhe zu tragen.

womanadvice.ru

Behandlung von Gicht auf den Beinen - wie zur Behandlung von Gicht und loszuwerden, Gicht zu Hause bekommen - Gesundheit Dämmerung

diagnostische Kriterien für Gicht

Die Symptome der Krankheit im Jahr 2000 WHO diagnostischen Kriterien angenommen wurden ein hohes Maß an Wahrscheinlichkeit zu ermöglichen, die Diagnose zu überprüfen „Gout".Jeder Kliniker des therapeutischen Profils muss in seiner Diagnose dem in diesem Dokument angenommenen Schema folgen.

erstes Diagnosemerkmal ist die Identifizierung von Urat Einstich Synovialflüssigkeit. Dieses Zeichen wird durch eine Punktion der Gelenkhöhle aufgedeckt, die an sich eine sehr schmerzhafte Prozedur darstellt.

zweites Zeichen, pathognomonische und obligatorisch für die Diagnose „Gicht“ ist das Vorhandensein von Tophi - Urat-Konzentrationen in Weichgeweben. Dieses Symptom ist in der Regel durch einfache klinische Untersuchung erfahrene Ärzte erkannt und benötigt keine zusätzliche Instrumentendiagnostik.

dritte Voraussetzung für eine überprüfte Diagnose „Gicht“ Staging ist die Anwesenheit von mindestens der Hälfte der folgenden Symptome:

  • Diagnostics

    mehr als 1 bei akuter Gicht in der Geschichte;

  • die am stärksten ausgeprägte Entzündung des Gelenks am ersten Tag der Krankheit;
  • besiegt nur ein Gelenk, ohne Beteiligung am Nachbarprozess;
  • Rötung der Haut über dem betroffenen Gelenk;
  • Schwellung oder starke Schmerzen am häufigsten in der ich Mittelfuß auf dem Fuß lokalisiert;
  • Erhöhung der Harnsäurekonzentration im Urin;
  • einseitige Läsion der Gelenke des Fußes;
  • einseitige Verletzung des ersten Metatarsophalangealgelenks;
  • asymmetrische Schwellung über dem betroffenen Gelenk;
  • Erkennung von subkortikalen Zysten auf Röntgenaufnahmen;
  • zeigt keine Flora in der Gelenkflüssigkeit.

Trotz der großen Zahl der oben genannten Symptome, der größte diagnostische Wert dennoch besitzen: Urat in Synovialflüssigkeit, gouty Angriff Geschichte und die Identifizierung tophi identifizieren. In der Regel sind diese drei Erscheinungen ausreichend zu dem Schluss, dass der Patient Gicht hat.

Wie aus der obigen Krankheitsbild zu sehen sind, das charakteristischste der Gicht ist die Niederlage der Gelenke an den Beinen, und zwar - Igoplyusne-Phalanx Gelenk.

Behandlung von Gicht

Poly Ätiologie und eine Vielzahl von Manifestationen von Gicht Da sollte der Ansatz für ihre Behandlung auch alle Informationen, unter Berücksichtigung aller die pathologischen Prozesse, die bei dieser Krankheit zu entwickeln.

In diesem Zusammenhang wird in der Behandlung von Gicht folgenden erforderlichen Richtung isoliert:

  • Behandlung von Gicht

    Schmerzen Angriff Schröpfen( während der Verschlimmerung von Gicht, oder so genannte „gouty attack“);

  • Erzielen einer stabilen Remission und Verhinderung neuer Exazerbationen der Krankheit;
  • Regression der krankheitsbedingten Komplikationen Urat Ablagerungen in verschiedenen Organen und Geweben;Die Behandlung
  • belastende Begleiterkrankungen für Gicht( Behandlung von Fettleibigkeit, Hypertriglyceridämie, Hypertonie)
  • Verhinderung von Nephrolithiasis wegen Verletzung von Urat-Stoffwechsel.

Behandlung von Gicht akuten Anfall Iplyusne-Phalanx gemeinsamen Fuß

Behandlung akuter Gichtanfälle zu vereiteln oder „gouty attack“ hat eine Anzahl von Funktionen, und es ist in erster Linie auf der Schmerzlinderung, die Entfernung des Entzündungsprozesses im Gelenke( üblicherweise IOM metatarsophalangeal gerichtetauf dem Fuß) und eine Verbesserung des Gesamtzustandes des Patienten.

Wenn Gichtarthritis am häufigsten als ein entzündungshemmendes Medikament Verwendung Colchicin. Dies ist seit Jahren ein bewährtes Instrument, das sich bei der Beendigung eines Gichtanfalls bewährt hat.

Colchicin ist bei einer Dosis von 0,5 mg pro Stunde oder 1 mg alle 2 Stunden vorgeschriebene vor akuten Symptome der Gicht abklingt. Die maximale Tagesdosis des Medikaments beträgt 6 mg.

Wenn kein Effekt aus der Einführung von stündlicher Gesamtdosis von 6 mg, Colchicin abzubrechen und die Einführung des Patienten mächtiger in ihrer Wirkung Vorbereitungen beginnen.die meisten dieser Therapie ist jedoch wirksam und bringt Erleichterung, nach verschiedenen Schätzungen von 75 bis 80% der Patienten.

unangenehme Nebenwirkungen aus der Verwendung dieser Droge sind unangenehme Symptome aus dem Magen-Darm-Trakt( Übelkeit, Erbrechen, Durchfall).Oft ist die Schwere dieser Nebenwirkungen erreicht eine solche Kraft, die den tatsächlichen Erscheinungen der Gicht und die meisten erfordern eine gesonderte Behandlung auf dem Niveau geht.

Colchicin kann intravenös und oral ernannt. Bei intravenöser Verabreichung sollten Colchicin Krankenschwestern sehr vorsichtig sein, da aufgrund der Injektionstechnik von nicht Colchicin, es in die benachbarten Blutgefäße treten und starke Schmerzen an der Injektionsstelle verursachen und anschließend - Nekrose. Ein weiterer unangenehmer Nebeneffekt der Einführung von Colchicin ist die Entwicklung von Alopezie, mit anderen Worten - Haarausfall, Haarausfall. In hohen Dosen, Colchicin kann Unterdrückung des Atemzentrums verursacht und sogar zum Tod führen, so die Ärzte bei der Ernennung des Medikaments sehr vorsichtig sein sollten.

andere entzündungshemmende Mittel, die in gute Ergebnisse gezeigt haben, entlastet sind gouty Angriff: Fenoprofen, Indomethacin.

Indomethacin wird in einer Anfangsdosis von 75 mg verabreicht, wobei der Patient ein zusätzliches 50 u Medikament verabreicht wird alle 6 Stunden vor dem Abklingen der Symptome. Nachdem der Angriff gestoppt wurde, werden die Intervalle bei der Verabreichung des Medikaments auf 8 Stunden erhöht. Daher wird dem Patienten Indomethacin in einer Erhaltungsdosis von 50 mg alle 8 Stunden verabreicht. Indomethacin kann auch sehr oft als Nebenwirkung Störungen der Arbeit des Gastrointestinaltraktes verursachen, um die Stimmung zu reduzieren( bis zur Entwicklung von Depression).

Allerdings ist die Toxizität des Medikaments immer noch deutlich niedriger als Colchicin poetomuindometatsin ist das Mittel der Wahl zur Linderung des Angriffs von Gichtarthritis. Bei Ausfall

Colchicin und NSAIDs bei Patienten intraartikuläre Injektionen von Glucocorticoiden gezeigt. In diesem Fall können Medikamente, die Cranocorticosteroide enthalten, zur oralen Verabreichung verschrieben werden. In diesem Fall sollten Sie auch sehr vorsichtig mit Dosierungen sein und es nicht übertreiben.

Zu Hause

Bedingungen Wie Gicht zu Hause

Vielen Patienten zu behandeln - Anhänger Symptome der Gicht in den Beinen zu Hause zu behandeln. Es gibt eine Reihe von Volksmethoden zur Behandlung von Gicht. Um eine der effektivsten Möglichkeiten, die Manifestationen von Gicht zu Hause zu bekämpfen, kann man die Einhaltung der Diät und den Kampf gegen Fettleibigkeit zuordnen.

Diät für Gicht

Diät in Krankheit

Prinzip der Kraft bei Gicht ist, dass wir scharf die Aufnahme von Lebensmitteln, die die Bildung von Urat im Körper in ihrer Stoffwechsel erhöhen begrenzen sollten. Dies sind Produkte, die Purine enthalten.

Die meisten der Fleisch und Fisch. Aus diesem Grund wird eine vegetarische Ernährung für Gicht empfohlen. Mit einer starken Einschränkung der Proteinmenge.

Darüber hinaus Patienten, die an Gicht leiden, sollen die Menge an verbrauchtem alkoholischen Getränken scharf begrenzen, wie es drastisch die Wahrscheinlichkeit von Krankheit Exazerbation erhöht.

Darüber hinaus ist zu beachten, dass in den letzten Jahren in einer Reihe von klinischen Studien, dass Gewichtsverlust gezeigt haben, ist die Bildung von Vergebung vorteilhaft und reduziert Exazerbationen Episoden der Gicht.

Basierend auf dem Vorstehenden können wir schließen, dass Patienten mit Gicht extrem wichtig sind, Ihren Lebensstil zu überprüfen. Es ist kein Wunder, Gicht ist seit langem eine Erkrankung des Menschen in Betracht gezogen worden, die rauschende Feste anfällig sind, übermäßiges Essen und große Mengen von Alkoholkonsum. Und trotz der Tatsache, dass die Rolle der Erbfaktoren bei der Entwicklung dieser Krankheit zur Zeit bewiesen, sollte nicht von der Bedeutung schmälert und auch Faktoren wie eine gesunde Ernährung, moderaten Konsum von alkoholischen Getränken und Gewürzen, körperlicher Aktivität und sesshaften Leben.

Folk Heilmittel für die Behandlung von Gicht

Weit verbreitet zur Behandlung von Gicht ist auch traditionelle Medizin. Es ist eine andere Art von Salben, Tinkturen, Abkochungen, etc. .

Salben und deren Anwendung

A.-Salbe zur Behandlung von Gicht, nach einem alten Rezepte

Diese Salbe lange weit von den Slawen verwendete Gicht zu Hause zu behandeln. Um die Salbe vorzubereiten, nehmen Sie die Butter und den Alkohol. Mischen Sie die Zutaten in einem Verhältnis von 1: 1.Dann verdampfe den Alkohol aus der Mischung - und die Salbe ist fertig!

B. Behandlung von Gicht mit Jod

Eine weitere bekannte Folk Art und Weise Gicht zu Hause zu behandeln - Packungen auf Basis von Jod. Um eine Zusammensetzung für Kompressen vorzubereiten, mischen Sie 10 ml Jod und 5 Tabletten Aspirin.

Erinnern Sie sich! Bevor Sie beginnen, Gicht zu Hause zu behandeln, sollten Sie unbedingt einen Arzt aufsuchen! Ansonsten ist eine solche Behandlung nicht nur ineffizient, sondern auch gefährlich! Bei den ersten Manifestationen der Gicht Symptome - gehen Sie zur Behandlung zu einem erfahrenen Arzt.

healtthage.ru

Gicht - Ursachen, Symptome und Volksmedizin für Gicht. Video

Gout - ist eine Stoffwechselstörung, bei denen die Ablagerung von Harnsäure( Urat) in den Gelenken. Gicht wird auch "die Krankheit der Könige" genannt, das ist eine alte Krankheit, die seit Hippokrates bekannt ist. Derzeit ist Gicht eine seltene Krankheit, die drei von tausend Menschen betrifft. Und oft ist sie einem über 40-jährigen Mann ausgesetzt, bei Frauen tritt sie oft nach den Wechseljahren auf. Gicht ist eine der Arten von Gelenkerkrankungen, deren Ursache die Ablagerung von Salzen ist.

Alle Gelenke leiden an Gicht, von den Fingern der Finger bis zu den Zehen.

Es wurde seit der Zeit des Hippokrates bekannt und wird als die „Krankheit der Könige“ wegen der Tatsache, dass seine Hauptquelle ihres Auftretens im Überschuss in alkoholischen Getränken und Lebensmitteln genannt. Oft ist Gicht chronisch.

Verursacht Gout Gout

Grund ist stetig und erhöhter Harnsäurespiegel im Blut. Im Laufe der Krankheit lagern sich Uratkristalle in Organen, Gelenken und anderen Körpersystemen ab. Natriumurat kristallisiert und wird in den Fugen durch kleine Partikel abgelagert, was letztendlich zu einer vollständigen oder teilweisen Zerstörung der Gelenke führt. Aus diesem Grund werden solche Situationen mikrokristallin genannt.

Eine große Menge von Harnsäure im Körper ist aus 2 Gründen: Erstens - wenn gesunde Nieren können nicht mit dem Rückzug von großen Mengen an Harnsäure fertig zu werden, die zweiten - die Freisetzung von Harnsäure in normalen Mengen, aber die Nieren können es nicht angezeigt werden soll.

Jedes Jahr werden mehr und mehr Menschen zu Gicht.Ärzte, wird dieses Phänomen durch die Tatsache erklärt, dass die Menschen in der letzten Zeit eher Nahrung zu sich nehmen, die in Purine reich ist( zum Beispiel fettem Fisch, Fleisch) und viel Alkohol. Dies bestätigt die Tatsache, dass der Anteil der Menschen an Gicht leiden, während der Kriege drastisch aufgrund der Tatsache verringert, dass Alkohol und Fleischprodukte schwierig zu erhalten ist.

Symptome von Gicht

Gicht ist durch eine häufige Anfall von Gicht-Arthritis gekennzeichnet - das ist in der Regel eine Entzündung des Gelenks, oft ein Gelenk des Daumens am Bein, Knöchel oder Knie. In der Regel kommt es zu einem Gichtanfall in der Nacht oder früh am Morgen, scheint es sehr bedrückend plötzliche Gelenkschmerzen, die betroffenen Gelenkschwellung, die Temperatur in den Gelenken, Hautrötung und losneniem erhöhen. Schmerzen in der Tageszeit sind etwas kleiner, aber bei Einbruch der Dunkelheit sie wieder erhöhen, die Dauer eines Gichtanfalls dauert 2-3 Tage bis zu einer Woche, länger manchmal. Wenn der Anfall wiederkehrt, sind andere Gelenke an dieser Entzündung beteiligt, die zu einer teilweisen Zerstörung der Gelenke führen kann.

Gicht manifestiert sich durch solche Zeichen: an den Beinen oder Armen gibt es eigenartige Wucherungen, der Harnsäurespiegel steigt deutlich an. Wenn die Wucherungen( Tophi) zu platzen beginnen, kann eine Person weißliche Kristalle von Harnsäure bemerken. Vielleicht das Auftreten von ziemlich starken Schmerzen in den betroffenen Gebieten.Ähnliche Salzablagerungen in den Gelenken stören das volle Leben. Mögliche Komplikationen

Die Haupt- und leistungsfähigste Gicht Komplikation ist das Auftreten von tophi( Gichtarthritis), die auch beim Auftreten von Urolithiasis in der gebildeten Stein aus kristallisiertem Harnsäure oder Urat zusammengesetzt ist.

tophi( gouty Knoten) sind Konglomerate von Kristallen von Natrium-Urat der Lage in allen Teilen des Körpers abgeschieden wird. Ein Jams solche Ablagerungen in periartikulären Gewebe und Gelenke tritt Immunreaktion, da diese Ablagerungen Organismus als Fremdkörper wahrnimmt, durch die Leukozyten auftritt und starke Entzündung Gicht-Arthritis genannt akkumulieren.

Es ist besonders darauf zu achten, dass Gichtsteine ​​in der Niere zu Nierenversagen führen und dadurch zum Tod führen können.

Schmerzen in der Gicht

Der Beginn der Gicht ist durch das Auftreten von plötzlichen Gelenkschmerzen angezeigt. Sie sind begleitet von starker Rötung, Hitze und Schwellung. Kann nicht nur betroffene Bereiche, sondern auch die nächstgelegenen Körperbereiche verbrennen. Es ist möglich, die Körpertemperatur auf 39-40 Grad zu erhöhen. In vielen Fällen entwickeln sich Anzeichen innerhalb einer Stunde. Oft leidet der große Zeh darunter. Einfache Schmerzmittel wie Aspirin helfen nicht.

In der Regel beginnt der Schmerz nachts und wird fast unerträglich. Am Nachmittag gibt es oft Verbesserungen, Schmerzen gehen zurück, aber man sollte nicht denken, dass alles vorbei ist. Von solchen Symptomen können Patienten eine Woche leiden.

Gicht bei Männern an Beinen

Gicht ist eine chronische Krankheit. Seine vollständige Heilung ist fast unmöglich. Diese Krankheit manifestiert sich oft an den Beinen. Nach dem Ausbruch der Krankheit können die Symptome nach 6 Monaten oder einem Jahr wieder auftreten. Der Übergang der Krankheit in einen Schlafzustand ist möglich, wird uns aber zweifellos an sich selbst erinnern. Die Zeit zwischen den Angriffen wird mit der Zeit abnehmen. Gicht kommt zunehmend zurück.

Beschädigte Flecken an den Beinen werden oft mehr und mehr zerstört, die Krankheit kann benachbarte Gelenke betreffen. Bei einer langen Krankheit im Laufe der Zeit auf den betroffenen Gebieten können eigentümliche Hügel, genannt Tofusi oder Gichtknoten auftreten.

Dies ist auf die Tatsache zurückzuführen ist, dass der Körper in den Gelenken der Füße als Fremdkörper große Salzablagerungen wahrnimmt, reagiert das Immunsystem zwangsläufig - Leukozyten ansammeln, dann gibt es eine starke Entzündung ist. Tofusy platzt manchmal und emittiert weißlichen Staub - Kristalle von Harnsäure.

Sehr häufig tritt die Entwicklung von Gicht im Alter auf. Bei Männern passiert es häufiger in einem früheren Alter. Männer leiden bereits im Alter von 40 Jahren unter dieser Krankheit. Es ist erwähnenswert, dass Frauen im Alter von 55 Jahren an Gicht leiden, vor allem nach der Menopause, wenn der Körper die Menge an Östrogen, weibliche Hormone, schnell verringert. Junge Männer und Kinder sind der Gicht fast nicht ausgesetzt. Es gibt seltene Ausnahmen von erblichen Stoffwechselstörungen der Harnsäure.

Die Rolle von Harnsäure bei der Entwicklung von Gicht

Diese Erkrankung beeinträchtigt den Stoffwechsel stark. Purine gelangen mit Nahrung in den menschlichen Körper, werden aber auch von ihm produziert. Dann werden die Purine in Harnsäure gespalten, die von den Nieren abgesondert wird. Bei Personen, die an Gicht leiden, ist der Gehalt dieser Harnsäure viel höher als normal.Überschüssige Menge an Harnsäure wird in Geweben ohne Blutversorgung abgelagert. Dort können Kristalle leicht fixiert werden.

Sehnen, Knorpel und Gelenke sind dafür anfälliger. Als Folge dieser Krankheit leiden auch die Nieren. Oft mit Gicht, gibt es eine Entwicklung von Urolithiasis, mit weniger Wahrscheinlichkeit der Patient von Nierenkolik leiden kann.

Dies geschieht aus 2 Gründen. Die erste - bei der Produktion einer großen Menge von Harnsäure, wenn die Nieren das Ausgangsvolumen nicht bewältigen können, beginnt es im Körper abgelagert werden. Die zweite ist die normale Menge an Harnsäure, aber die Nieren sind nicht in der Lage, sie zu entfernen.

Aber der hohe Gehalt an Harnsäure im Körper ist nicht der einzige Grund für die Entwicklung von Gicht. Einige andere Faktoren spielen hier eine entscheidende Rolle: fetthaltige Nahrung, Bewegungsmangel, übermäßige Ernährung, Übergewicht und erbliche Veranlagung.

Maßnahmen für einen akuten Gichtanfall

Selbst nach den Empfehlungen verschwindet ein akuter Anfall nicht sofort. Dies erlaubt Ihnen jedoch, die Zeit, in der die Krankheit eine Person betrifft, signifikant zu reduzieren. Die Hauptsache ist eine strenge Bettruhe einzuhalten. Es ist besser, die erkrankten Glieder in einer erhöhten Position zu halten, zum Beispiel, um ein Kissen unter ihnen zu legen.

Mit unerträglichen Schmerzen kann Eis aufgetragen werden. Danach ist es wünschenswert, auf den schmerzhaften Stellen mit dimedidas Salbe oder Vishnevsky zu komprimieren. Es ist besser, beim Essen sehr begrenzt zu sein, vielleicht mit Gemüsebrühe und flüssigem Getreide. Sie müssen jedoch mehr trinken, vorzugsweise Stoffe, die mit Alkali angereichert sind, zB Gelee, Mineralwasser, Hafer, Milch oder reines Wasser mit Zitronensaft. Trinken sollte mindestens drei Liter pro Tag sein.

Kein Schmerzmittel hilft. Sie können moderne entzündungshemmende Medikamente einnehmen, die keine Steroide enthalten. Wenn Sie irgendwelche prophylaktischen Medikamente einnehmen, die von einem Arzt verordnet wurden, sollte die Anwendung fortgesetzt werden.

Verhinderung von Exazerbationen der Gicht

Gicht tritt häufig in Bereichen auf, in denen das Gelenk verletzt wurde. Daher sollten solche Orte sehr sorgfältig behandelt werden. Sie müssen keine unbequemen und schmalen Schuhe tragen, weil sie den großen Zeh, der die Gicht sehr "liebt", stark schädigen. Die wichtigste Maßnahme zur Vorbeugung von Gichtanfällen ist eine ausgewogene Ernährung und Diät.

Es ist notwendig, die Lebensweise komplett zu überarbeiten, um sie gesund zu machen. Es ist notwendig, die Geschmacksvorlieben zu überarbeiten. In der Ernährung müssen Sie den Verzehr von proteinhaltigen Lebensmitteln begrenzen. Eine große Menge an Protein ist in Fisch, Pilzen, Tomaten, Marinade, Blumenkohl, Sauerampfer, Fleisch, Kaviar, Bohnen, geräucherten Produkten, Sardellen, Spargel und Schokolade gefunden. Eine solche Diät ist in der Lage, das Körpergewicht zu normalisieren und die Belastung der Gelenke mit Exazerbation der Gicht signifikant zu reduzieren.

Die Ration des Patienten sollte Eier, Gemüse, Milchprodukte mit geringem Fettgehalt, Vollkornprodukte, Tofu, Obst enthalten. Solche Lebensmittel helfen, den Cholesterinspiegel zu senken.

Rauchen und Alkohol hemmen die Induktion von Harnsäure aus dem Körper. Daher lagern sich mehr Kristalle in den Gelenken ab. Zur Vorbeugung ist es notwendig, Alkohol, hauptsächlich Bier, vollständig auszuschließen, um das Rauchen auszuschließen. Es ist nicht wünschenswert, Kaffee, Tee, Kakao zu trinken. Neben der Diät sollte mindestens einmal pro Woche ein Fastentag mit dem Empfang eines Monoproduktes vereinbart werden.

Zunächst sind kleine Gelenke betroffen. Daher sollte besonderes Augenmerk auf die Entwicklung ihrer Mobilität gelegt werden. Sie müssen sich auf die Orte konzentrieren, wo es Schmerzen gibt. Jeden Tag müssen Sie Gymnastik für die Gelenke durchführen. Am Anfang ist es ungewöhnlich, weil es aufgrund der Ablagerungen von Gelenken schwieriger ist, mobil zu sein. Es wird empfohlen, häufiger in der Luft zu sein und zu gehen.

Behandlung von Gicht

Das Hauptprinzip bei der Behandlung von Gicht ist die Kontrolle des Harnsäurespiegels im Körper. Für die medizinische Behandlung müssen Sie einen Rheumatologen kontaktieren. Seine Rezepte zielen darauf ab, die Menge an Harnsäure zu reduzieren und sich schnell aus dem Körper zurückzuziehen. Nur qualifizierte Fachkräfte können Mittel verschreiben, die bei einer möglichen Begleiterkrankung keinen größeren Gesundheitsschaden verursachen.

Ärzte verschreiben oft nicht-steroidale entzündungshemmende Mittel für 1-2 Wochen, wie Diclofenac, Indometacin, Indometacin, Phenylbutazon, Naproxen. Um schnell die Konzentration im Körper von Harnsäure senken kann Orotsäure verabreicht, gepatokatazal werden, Allopurinol, tiopurinol, milurit. Um akute Anzeichen von Gicht zu stoppen, wird Colchicin empfohlen.

Ein sehr wichtiger Teil der Behandlung von Gicht ist jedoch eine Diät. Es ist wichtig, das richtige Gleichgewicht zwischen Hunger und Überernährung zu wahren. Das Gefühl von Hunger und plötzlichem Gewichtsverlust erhöht das Volumen der Harnsäure, die Gichtanfälle verursacht. Es ist oft notwendig, Sport zu treiben. Wenn die Krankheit empfohlen wird Schwimmen, Fahrrad-Gymnastik, schnelles Gehen.

Die Diät sollte Gerichte enthalten, die in Wasser gekocht oder für ein Paar gekocht wurden. Salz sollte fast eliminiert werden. Wenn es ohne es unmöglich ist, dann ist ½ TL erlaubt.pro Tag. Von der täglichen Ernährung müssen Sie unbedingt verschiedene würzige Saucen und Gewürze ausschließen. Auch kontraindiziert sind Fisch- und Fleischbrühen, Aufschnitt. Sie können cremig, Gemüse und Ghee aus der Berechnung nicht mehr als 10 Gramm pro Tag essen.

Empfohlen die Verwendung einer großen Anzahl von Gemüse. Sie sollten in roher Form genommen werden, für eine Vielzahl von Menüs können Sie sie manchmal backen oder sie kochen. Es ist jedoch immer noch notwendig, einige Gemüse aus der Ernährung auszuschließen, da diese Purinquellen sind. Dazu gehören Blumenkohl, Tomaten, Sauerampfer, Spinat, Hülsenfrüchte, Spargel. Bei einer Gicht beweist der übliche Weißkohl kvasshennaja und frischer Kohl tadellos. Es ist sehr nützlich sowohl für Kompressen, die Entzündungen und Schmerzen reduzieren, als auch für das Essen.

Früchte und Beeren sind ebenfalls nützlich. Es ist besser Zitrusfrüchte zu bevorzugen. Die Wassermelone hat sich als sehr gut erwiesen. Er hat den Körper perfekt "gewaschen". Mehlprodukte, Getreide, Eier, Milchprodukte, Kartoffeln, Brot können sicher verzehrt werden. Kaffee, Tee oder Kakao sind unerwünscht. Es ist besser, sie durch Kompott, Kwas, Mors, Gelee zu ersetzen. Es wird empfohlen, Abkochungen von Aralien, Minze, Heckenrose, Schafgarbe und Weizenkleie zu verwenden.

Mineralwasser für Gicht

Mineralwasser hilft hervorragend, unerwünschte Purine aus dem Körper zu entfernen. Es ist besser, Wasser zu wählen, alkalisch und mit organischen Substanzen. Dazu gehören vor allem Essentuki, Narzan und Borjomi. Es muss daran erinnert werden, dass die Flüssigkeit mindestens 2,5 Liter pro Tag verbraucht werden muss.

Rezepte der traditionellen Medizin

Sie können dem Körper mit Hilfe von Volksmethoden helfen. In der Blase können manchmal unangenehme Empfindungen oder Brennen auftreten. Dies ist aufgrund der Tatsache, dass im Körper, wenn das Salz sich auflöst die Schleimhäute gereizt werden. Es muss nicht erschreckt werden.

Rezept Nr. 1 .Besänftigt Gicht gestochener Abkochung aus Kamille. Zu ihrer Herstellung werden die Blumen( 100 g) mit Wasser( 10 Liter) gemischt mit Salz( 20 g) gegossen. Nach der Infusion der Lösung werden die Bäder hergestellt.

Rezept Nr. 2 .Gewöhnliche Tannenzapfen helfen, die Gelenke zu reinigen. Für diesen ungeöffneten Kegel mit Samen wird mit kochendem heißem Wasser( 1,5 Gläser) gegossen und über Nacht stehengelassen. Die Brühe wird dreimal täglich für eine halbe Stunde vor dem Essen verwendet. Der Vorgang wird bis zur vollständigen Wiederherstellung wiederholt.

Rezept Nr. 3 .Es wird auch empfohlen, die Fugen mit einem Lorbeerblatt zu reinigen. Dazu werden die Blätter( 5 g) mit Wasser( 1,5 Tassen) gefüllt und mindestens 5 Minuten gekocht. Die Schalen sind mit einem Deckel bedeckt, da die Blätter ätherische Öle enthalten, die bei Gicht die Nieren beeinträchtigen. Die resultierende Brühe wird von der Platte entfernt, in ein Handtuch gewickelt und für mindestens drei Stunden stehen gelassen. Danach wird die Zusammensetzung innerhalb von 24 Stunden angenommen.

Rezept No.4 .Auch gut zum Reinigen der Fugen von gekochtem Reis.2 EsslöffelReis wird mehrmals mit Wasser gewaschen, dann wird er in ein Half-Liter-Gefäß gegossen, Wasser wird gegossen und für die Nacht belassen. Am Morgen wieder gewaschen und zum Kochen gebracht. Nach dem Kochen wird es aus dem Feuer genommen, erneut gewaschen und wieder zum Kochen gebracht. Dieser Vorgang wird viermal wiederholt. Nach all den Verfahren wird Reis noch einmal gewaschen und ohne Öl und Salz verwendet. Nach der Einnahme dieser "Medizin" können Sie 4 Stunden lang weder essen noch trinken. Am Abend wird das Verfahren wiederholt. So wird es 45 Tage.

Lange Spülung ermöglicht es Ihnen, den Mais von Stärke zu befreien. Und dank wiederholten Siedens werden die Zellen gebildet. Dies ermöglicht es dem Reis, sich nicht im Magen anzusiedeln und schnell zum Zwölffingerdarm zu gelangen. Die Zellen arbeiten bereits dort, nehmen die Schlacke weg und reinigen den gesamten Organismus.

VIDEO

Behandlung von Gicht mit Volksmedizin

Gicht ist eine ziemlich unangenehme Krankheit, die meine Schwester litt. Ich sehe sie selten, aber irgendwie wollte ich sie besuchen. Als ich bei ihr ankam, war ich sehr überrascht, dass sie barfuss um das Haus und den Garten herumging. Zuerst dachte ich, dass sie sich immer noch für die Operation entschied, aber es stellte sich heraus, dass sie mit Hilfe der traditionellen Medizin geheilt wurde. Ich glaubte nicht, dass Volksrezepte so effektiv sein können. Und natürlich habe ich sie nach Rezepten gefragt, es gibt zwei für den externen und internen Gebrauch.

Das innere Heilmittel wird von den Wurzeln des roten Krapps gemacht.1 TeelöffelDiese Wurzeln werden mit kochendem Wasser( 1 Tasse) gegossen, es besteht darauf, und es ist besser, sie für zehn Minuten in einem Wasserbad zu kochen. Die Infusion wird in einer halben Tasse morgens und abends eingenommen.

Etwas komplizierter ist die Sache mit dem externen Tool. Mischen Sie zunächst drei Ampullen mit Baldriantinktur und eine Flasche Tripel-Cologne, die in der Nacht aufbewahrt werden. Dann werden mit dieser Mischung die erkrankten Bereiche über Nacht beschmiert, d.h.vorstehende Knochen mit Hilfe von Watte. Nach ein paar Tagen wird sich das Gelenk verdrehen, Juckreiz kann auftreten. Die Hauptsache ist der Wunsch, behandelt zu werden und viel Geduld.

Infolgedessen behandelte meine Schwester die Gicht mit diesen Volksheilmitteln, bis sie bemerkte, dass sie keine Schmerzen hatte und der Knochen kleiner war. Es stellt sich heraus, dass Volksrezepte das Messer eines Chirurgen ersetzen können.

Retter aus dem Wald

Eine Frau mit einem Freund ging im Sommer in den Wald, um Beeren zu essen. Es wurden viele Dinge gesammelt, aber auf dem Rückweg war ihr Bein geschwollen und ihr Daumen wurde schwarz. Sie dachten, sie könnten nicht einmal die Straße erreichen, aber plötzlich sahen sie eine ältere Frau mit einem Stab. Wie in der Geschichte kam der Retter. Sie bemerkte sofort das Problem, dass sie über den schmerzenden Finger flüsterte, nach dem der Schmerz weg war, und dann sagte sie, dass sie alles tun müsse um zu heilen.

In einem Kochtopf war es notwendig, jodiertes Salz( 500 g) zu gießen, es mit einer kleinen Menge Wasser zu gießen und zu kochen, bis das Wasser verdunstet ist. Nach dem Abkochen von Wasser wird medizinische Vaseline oder Hühnerfett( 200 g) zugegeben, alles wird gemischt. Aus der resultierenden Lösung wird über Nacht eine Kompresse hergestellt. Es ist besser, die Lösung auf den Wolltuch zu legen, festigend mit der Binde. Neben der äußeren Anwendung der Salbe ist es jedoch auch möglich, den Sud aus der Linde aufzunehmen.

Und tatsächlich half dieses Volksheilmittel der Frau, sich zu erholen, und später gab sie dieses Rezept ihren Verwandten, half ihnen und wurde besser. Es ist notwendig, Sauerampfer und Hülsenfrüchte von der Ernährung auszuschließen.

Fisch komprimiert

Gicht am Fuß und hilft nicht nur bei der Behandlung einer Fischkompresse. Gewöhnlicher Fisch ist ein sehr gutes Volksheilmittel bei der Behandlung von Gicht. Dieses Rezept ist für die Behandlung von Schmerzen in den Füßen und Fersen Sporen gedacht, aber damit können Sie Gicht heilen, und für zehn Nächte.

Fischstücke( 2 kg) werden entnommen, das Fleisch wird vom Grat getrennt, der Grat selbst wird ausgeworfen. Das ganze Fleisch ist in zehn Teile geteilt, faltet sich in Kulechki und passt in den Gefrierschrank. Vor dem Schlafengehen wird es auf dem 1. kulechku aufgetaut. Ein Fischhaufen wird auf das Bein gelegt, warme Socken werden oben getragen. Die Beine werden morgens gewaschen und der Fisch wird weggeworfen oder der Katze gegeben. Der Schmerz hört nach zehn Tagen auf.

Wie man sich von Gicht vollständig erholen kann

Es wird gesagt, dass solche Krankheiten wie Polyarthritis oder Gicht nicht geheilt werden können. Aber wir sollten über eine Methode sprechen, die von Patienten mit Gelenken vollständig heilen kann. Diese Methode wurde in Japan von einem Arzt entwickelt, der zuerst beschloss, Kälte und Wärme bei der Behandlung von Gelenken zu verwenden.

Zwei Schiffe werden vorbereitend vorbereitet. In einem wird sehr kaltes Wasser gegossen, und in dem anderen werden die Körner irgendwelchen Getreides gelegt und mit kochendem Wasser gefüllt. Die Körner werden dadurch gedämpft und ausreichend heiß gelassen, damit sie das Gelenk senken können. Dann sinkt das erkrankte Gelenk in ein Gefäß mit kaltem Wasser für drei bis fünf Sekunden, dann sofort in ein Gefäß mit Körnern. Für den Fall, dass die Gelenke an den Armen schmerzen, werden die Samen von den Händen geknetet, dieses Verfahren ist ein Vergnügen. Dann wird die Hand oder ein anderes geduldiges Gelenk mit einem Schal zusammengebunden, um die Gelenke aufzuwärmen. Auch jeden Tag in 2-3 Monaten. Gicht wird lange behandelt, aber der Effekt ist gut.

Wir geben die Flexibilität der Finger zurück

Es ist notwendig, einfaches Fett zu kaufen und es so zu schneiden, dass Sie ein kleines Stück auf jeden Finger legen können. Dann wird jedes Stück in die Haut gerieben, bis die Stücke sehr klein sind. Nach diesem Vorgang werden die verwendeten Fettstücke verworfen. Bei anhaltenden Schmerzen werden nachts Fettstreifen auf die schmerzenden Stellen aufgetragen und mit einem Verband fixiert. Am Morgen gibt es eine Verbesserung.

Es wird auch empfohlen, Weizenbrei und Butter für eine Woche zu essen. Es hilft, die Salze in den Gelenken loszuwerden. Und nach der ersten Woche können Sie zu Milchbrei wechseln.

Kohle ist eine unentbehrliche Sache für Gicht

Die Frau hat viele Wege versucht, Gicht zu behandeln. Sie versuchte, Gicht und Medikamente zu behandeln, die von einem Arzt verschrieben wurden, und Volksmedizin, aber keine Ergebnisse. Und die Schmerzen so stark, dass nicht nur das Gehen, sondern auch ein Löffel unmöglich in den Mund zu bringen war. Sie wurde zur Behandlung von Holzkohlen empfohlen, weil sie bei der Behandlung von Gicht unentbehrlich ist, da sie in der Lage ist, Giftstoffe aus dem Körper zu entziehen.

Eine Frau kaufte Aktivkohle in einer Apotheke und mahlte sie auf einer Kaffeemühle zu Pulver. Ungefähr eine halbe Kohle kam heraus. Dann fügte sie etwas Wasser und Leinsamen( 1 Esslöffel) hinzu. Nach dem Mischen wurde eine Paste erhalten. Diese Frau pastete wunde Stellen für die Nacht, wendete Polyethylen darauf und band sie mit einem Verband zusammen. Schmerzen am Morgen verschwunden. Außerdem erfuhr sie, dass Gicht aus dem hohen Säuregehalt des Urins entsteht, und Kohle kann diesen Säuregehalt reduzieren, denn jetzt nimmt die Frau sie auch ins Innere. Jetzt ist der Schmerz sehr schmerzhaft.

Schmerzlinderung bei Gicht

Nehmen Sie ungesalzene hausgemachte Butter und die gleiche Menge Alkohol. Das Öl wird durch die Bildung von Schaum erhitzt, dann wird das Gas abgeschaltet und das Öl wird mit Alkohol gegossen. Mit Vorsicht wird Alkohol gezündet und nach der Nachverbrennung ist die Salbe fertig. Dann wird die Salbe in einem Glas aufbewahrt und im Kühlschrank aufbewahrt.

Sie können alle Gerichte verwenden, die nichts dagegen haben, zum Beispiel eine alte Pfanne. Salbe wird an einem warmen Ort gerieben, zum Beispiel neben einem Kamin oder Ofen, nicht unbedingt wickeln. Die Salbe wird gerieben, bis der Schmerz verschwindet.

Der einfachste Weg. Jeder kommt auf seine Art mit Gicht zurecht, zum Beispiel können Sie den Schmerz auf diese Weise loswerden: Nehmen Sie ein Stück Folie und bevor Sie die Schuhe anziehen, wird Folie auf die schmerzenden Stellen aufgetragen.

Wir entfernen das Wachstum auf den Knochen von

schnell, um das Wachstum auf den Händen und Füßen mit Hilfe der einfachsten Volksheilmittel zu heilen. Jod ist ein sehr wirksames Mittel zur Behandlung von Gicht und Wunden. Es wird erfolgreich von russischen Heilern verwendet, aber es ist möglich, seine Wirksamkeit um ein Vielfaches zu erhöhen. Ich nehme eine Flasche Jod, in der 10 mg Jod enthalten sind. Es löst fünf Tabletten Aspirin, Jod nach Auflösung wird farblos. Mit dieser Lösung für die Nacht werden die erkrankten Bereiche geschmiert. Dann tragen sie obligatorisch Robben und warme Socken auf.

Sie können auch an den Abenden Fußbäder machen. Dazu werden neun Tropfen Jod und drei Teelöffel zu drei Litern Wasser gegeben. Backpulver. Das Ergebnis lässt Sie nicht warten. Nach zehn Nächten ist der Effekt bemerkbar, es ermöglicht Ihnen, das Wachstum auf den Knochen loszuwerden.

Behandlung mit Zwiebelsuppe

Oft leiden Menschen an Schmerzen in den Hüftgelenken. Solche Schmerzen können durch Arthrose, Gicht, Arthritis und Osteochondrose verursacht werden.

2-3 Zwiebeln werden gewaschen und mit Wasser( 1 Liter) gefüllt. Dann kochen sie mit den Hülsen, bevor sie die Zwiebeln kochen. Diese Brühe wird dreimal täglich für ein Glas vor dem Essen genommen. Die Behandlung dauert 10-15 Tage.

Behandlung von Gicht mit Kräutern

Bei täglicher Einnahme von Kräutern sind Verbesserungen nach 2-3 Wochen erkennbar. Aber die Kräuter sollten für eine lange Zeit konsumiert werden.

Im Falle einer Verschlimmerung der Krankheit werden Kräuterdosen in großen Dosen genommen, d.h. Je 6 Esslöffel.pro Liter kochendem Wasser. Die Dauer der erhöhten Phytotherapie beträgt ca. 2-3 Wochen.

Rezept Nr. 1 .Genommen Preiselbeere Blätter( 4 h), Hypericum( 3 h), Nesselblatt( 2 h), Gras tricolor violett( 3 h), Kräuter Rosmarin( 3 h), Steinklee( 3 h), Leinsamen( 2 h), Minze(2 Stunden), eine Runde( 4 Stunden).Alles ist gemischt, dann 2 Esslöffel. Die Sammlung wird in eine Thermosflasche gegeben und über Nacht mit kochendem Wasser übergossen( 500 ml).Infusion wird an einem Tag 3-5 mal für ½ Tasse verwendet. Kräuterbehandlung dauert 2-3 Monate.

Rezept Nr. 2 .Genommen flaxseeds( 2 h), tansy Blumen( 1 h), Hopfenzapfen( 3 h), Hypericum( 4 h), die Wurzel von Löwenzahn( 3 h), Knöterich( 4h) Blueberry Blätter( 2 h).Alles ist gemischt, 2 EL.Sammlung wird in eine Thermosflasche gegeben und für die Nacht wird mit kochendem Wasser( 500 ml) gegossen. Infusion wird an einem Tag 3-5 mal für ½ Tasse verwendet. Die Behandlung dauert 2-3 Monate.

Rezept Nr. 3 .Die gleichen Proportionen genommen Kraut Beifuß, Klee Blumen, Gras Folge Helichrysum Blumen, Birkenknospen, Schafgarbe, Löwenzahnwurzel, Rainfarn Blumen. Alles ist gemischt, 2 EL.Sammlung wird in eine Thermosflasche gegeben und für die Nacht wird mit kochendem Wasser( 500 ml) gegossen. Infusion wird an einem Tag 3 -5 Mal für ½ Tasse verwendet. Die Behandlung dauert 2-3 Monate.

Rezept Nr. 4 .In den gleichen Proportionen sind die Hagebutten, Gras Gras, die Wurzel des Säbels, die goldene Kehle Gras, die Klette Wurzel, die Früchte der gewöhnlichen Eberesche genommen. Alles ist gemischt, 2 EL.Sammlung wird in eine Thermosflasche gegeben und für die Nacht wird mit kochendem Wasser( 500 ml) gegossen. Infusion wird an einem Tag 3-5 mal für ½ Tasse verwendet. Die Behandlung dauert 2-3 Monate.

Rezept Nr. 5 .In den gleichen Proportionen sind Nieren-Tee, Bärentraubenblatt, Kuril Tee, Süßholzwurzel, Sporis, Johanniskraut, Lorbeerblatt, Schafgarbe Kraut. Alles ist gemischt, 2 EL.Sammlung wird in eine Thermosflasche gegeben und für die Nacht wird mit kochendem Wasser( 500 ml) gegossen. Infusion wird an einem Tag 3-5 mal für ½ Tasse verwendet. Die Behandlung dauert 2-3 Monate.

Gichtbehandlung zu Hause

Gicht ist eine der wenigen gefährlichen heterogenen Erkrankungen. Es ist ziemlich häufig bei vielen älteren Menschen. Diese Krankheit wurde früher von Männern erlitten, gegenwärtig wird Gicht häufig bei Frauen gefunden.

Im Allgemeinen ist das klinische Bild die falsche Ableitung des Auftretens von Salzauswüchsen an den Knochen. Diese Auswüchse sehen wie akute Arthritis aus. Gicht ist gut behandelt und zu Hause. Es ist nicht notwendig, im Krankenhaus zu sein, um ein solches Problem loszuwerden.

Behandlung von Gicht mit Aktivkohle

Eine der effektivsten und einfachsten Methoden zur Behandlung von Gicht ist die Verwendung von Kohle. Dies erscheint fragwürdig, aber sein Hauptvorteil ist die einzigartige Fähigkeit, verschiedene Toxine schnell zu entfernen. Ungeachtet des Stadiums heilt Aktivkohle erfolgreich Gicht. Zur Herstellung eines Heilschlamms wird Kohlepulver( 125 g) benötigt, das aus herkömmlichen Tabletten vorgemahlen wird. Die Kohle wird mit Leinsamen( 1 Esslöffel) und warmem Wasser( 1 Esslöffel) gemischt.

Die Mischung ist dick genug. Die resultierende Paste wird den erkrankten Körperteilen überlagert, da sie mit Bandagen ausreichend fest bandagiert ist. Diese Methode hilft nicht nur, Schmerzen signifikant zu reduzieren, sondern auch Gicht schnell loszuwerden. Zusätzlich zu solchen Verbänden ist es möglich, Aktivkohle für ihre aktive Wechselwirkung mit Harnsäure innen und außen zu verwenden, während sie eine zusätzliche therapeutische Wirkung bereitstellt.

Behandlung mit jodierten und Kalksalzen

Gicht ist perfekt mit jodiertem Salz in Kombination mit der Einnahme von heilenden Abkochung aus Linden behandelt. Auf einem mittelgroßen Kochtopf werden 500 g gewöhnliches jodiertes Salz genommen. Salz wird in einen Wasserbehälter gegossen, das Feuer geht an und wird zum Kochen gebracht. Gebraut bis zum vollständigen Abdampfen von Wasser. Die verbleibende Masse wird mit Vaseline vermischt. Holen Sie sich eine Art Salbe. Diese Salbe wird jeden Tag in Form einer Kompresse auf die betroffenen Körperteile aufgetragen.

Zuerst wird empfohlen, die Salbe auf ein Wolltuch aufzutragen und das Tuch auf die Haut aufzutragen. Dann mit einem breiten Verband abdecken. Eine solche Kompresse wärmt perfekt und erhöht die Wirksamkeit des Mittels stark. Es wird empfohlen, am Morgen und am Abend eine Limettenbrühe für 1 Glas zu nehmen.

Behandlung mit Jod

Rezept Nr. 1 .Diese Methode eignet sich gut zur Behandlung der klassischen Gicht, die häufiger an den Gliedmaßen auftritt. Jod verträgt sich perfekt mit Wunden unterschiedlicher Größe sowie mit solchen Gewächsen auf der Haut. Um seine Wirksamkeit zu erhöhen, können Sie Aspirin verwenden.

Misst 10 mg Jod, in dem fünf Aspirintabletten gelöst sind. Bei der direkten Wechselwirkung der beiden Komponenten beginnt die Flüssigkeit ihre dunkelbraune Farbe zu verlieren. Die Mischung ist bereit für die vollständige Entfärbung von Jod. Die resultierende Mischung wird verwendet, um den Fuß oder die Hand 2 mal am Tag zu behandeln - morgens und abends. Nach dem Abwaschen der Mischung empfiehlt es sich, warme Socken zu tragen.

Rezept Nr. 2 .Es gibt einen anderen Weg, Gicht zu Hause zu behandeln, basierend auf Jod. Sie können spezielle Jodbäder machen. Mischen Sie dazu 3 Tropfen Jod, 1 TL.Soda und 1 Liter sauberes warmes Wasser. In der resultierenden Mischung fallen die Beine und bleiben für 15 Minuten stehen. In der Regel reichen zum ersten Mal drei Liter Geld aus. Eine solche Behandlung dauert 10 Tage. Während dieser Zeit verschwinden die Wucherungen spurlos.

Senf gegen Gicht

Zu Hause kann Gicht mit einem speziellen Brei leicht geheilt werden. Um es zu machen, nehmen Sie Senfpulver, 1 TL.Honig und gewöhnliches Backpulver. Die Komponenten sind gut gemischt, die resultierende Mischung wird auf die betroffenen Gelenke aufgetragen, die zuerst abgewickelt werden müssen. Die Extremitäten von oben sind mit Polyethylenfolie umwickelt und mit Bandagen fixiert. Diese Kompresse bleibt die ganze Nacht auf der Haut. Die Behandlung sollte für mindestens 2 Wochen fortgesetzt werden, so dass das Verfahren jeden Tag durchgeführt wird.

Tipps zur Behandlung von Gicht

Für eine erfolgreiche Behandlung von Gicht ist es sehr wichtig, die einfachsten Regeln der gesunden Ernährung zu beachten. Es sollte die Verwendung von Fisch und Kap, Sauerampfer und Blumenkohl einschränken, Spinat ausschließen. Schokolade, Kaffee, Beeren, Feigen und kräftiger grüner Tee können morgens in kleinen Mengen konsumiert werden. Es ist auch notwendig, verschiedene Weine und Bier aus der Ernährung auszuschließen. Stattdessen ist es notwendig, die Menge an verwendetem sauberem Wasser signifikant zu erhöhen.

Sie können frisch gepresste Säfte und nicht sehr süße Fruchtgetränke, basisches Mineralwasser essen. Der Patient mit dieser Diät wird abnehmen, was sich positiv auf die Behandlung von Gicht auswirkt.

Die interessantesten Neuigkeiten

nmedicine.net

Behandlung von Gicht zu Hause. Wie man Gicht zu Hause behandeltAlles über Gicht: Symptome, Behandlung, Ursachen

"Gefolterter Knochen am Bein? Nur dafür. ..

Gicht ist eine entzündliche Erkrankung, die sich in den meisten Fällen auf die Gelenke und die umliegenden Bereiche ausbreitet und Schwellungen und starke Schmerzen verursacht. Gicht genannt wird auch das Auftreten eines prall gefüllten Knochens an der großen Zehe. Es scheint wegen einer falschen Zirkulation von Harnsäure in menschlichen Organen. Weitere Informationen über die Krankheit finden Sie im Artikel: Was ist Gicht?

Es gibt viele Empfehlungen bezüglich des Kampfes dagegen. Betrachten Sie einen ziemlich großen Abschnitt. Sein Thema ist Gicht, Behandlung zu Hause von allein. Wenn die Säure in den Gelenken verzögert wird, stört die Säure die Bewegung, es ist notwendig zu wissen, was zu tun ist. Der schnellste und zuverlässigste Weg, um den Schmerz der Knochen an den Beinen loszuwerden

effektivste Weg, um das Wachstum des gleichen Knochens am Fuß zu verhindern - verwendet wird: «Valgus PRO».Forschung und Kundenrezensionen haben gezeigt, dass mit diesem Gerät auf dem Beinknochen zu verringern beginnt, Schmerzen zu verlassen und schließlich mit ihm können Sie Ihre Lieblings-Schuhe tragen. Link zu Produktbeschreibung: «Valgus PRO»

Gout - Behandlung bei Effizienz Hause

wird das Glied in einem guten Zustand platzieren. Es ist wichtig, so schnell wie möglich einen Arzt aufzusuchen. Dann wird es entzündungshemmende Medikamente auf Lager geben. Sie ergänzen sich immer Behandlung von Gicht zu Hause Bedingungen, aber manchmal sind sie ausgestellt nur auf ärztliche Verordnung. Auch wird der Arzt Empfehlungen für die Portionen für die Zulassung geben.

Behandlung der Volksheilmittel für Gicht. Rezepte:

Natürlich müssen Sie zuerst einen Arzt sehen, so dass er gerade auf die richtige Diagnose und eine angemessene Behandlung der Krankheit. Wenn die vorgeschriebene Behandlung nicht hilft, und selbst zum Zeitpunkt des Angriffs nicht den Schmerz lindern, dann können Sie über Volksmedizin denken.

  • Wenn die akuten Schmerzen innerhalb weniger Stunden nicht weggeht, können Sie versuchen, mit einem herkömmlichen Aktivkohle, um es loszuwerden, wahrscheinlich nicht einen Mann, der nicht eine solche Einrichtung in der Hausapotheke finden. Also, wie akuten Schmerz mit Aktivkohle zu entfernen? Um dies zu tun, müssen Sie mehrere Tabletten, 4 Dinge ausreichen werden, um sie zu Pulverkörnchen zu schleifen, und dann ein wenig Wasser gießen, können Sie auch ein Esslöffel Leinsamenöl hinzufügen. Alle gründlich mischen und wenden Sie nachts auf einen wunden Punkt an. Am Morgen sollte es keine solchen Schmerzen geben. Wenn akute Schmerzen am helllichten Tag gefunden, dann wird diese Methode auch sehr nützlich sein. Allerdings heilen ziemlich Gicht Aktivkohle ist unwahrscheinlich, aber stechenden Schmerz in seiner Gewalt zu entlasten.
  • folgendes Rezept: Ein Kilo Zitronen mit kochendem Wasser, so dass sie alle 5 Minuten drin waren. Zuvor müssen Sie die Bones entfernen. Dann wird das Werkstück mit einem Fleischwolf geschnitten und geschliffen. Es ist notwendig, einen Teelöffel in einem Glas Wasser zu trinken, wo es sollte ein Viertel Stir Backpulver, nur einmal am Tag sein. Halten Sie das Werkstück im Kühlschrank.
  • Wir gewöhnliches Jod benötigen, müssen Sie 10 mg nehmen und darin 4 aspirins aufzulösen. Danach verliert Jod seine Farbe und wird transparent. Sorgfältig sie Wucherungen schmieren, dann wickeln die Problembereiche ein warmes Tuch, wenn der Aufbau auf den Beinen, können Sie sich auf warme Socken setzen, als ob die Hände der Handschuhe.10-mal ist genug, um ein für alle Mal über diese Gewächse vergessen.
  • Stark, besitzen entzündungshemmende Wirkung Kirschen. Ein Gicht-Patient muss mindestens 300 Gramm Kirschfrüchte pro Tag essen. Sie müssen Beeren für eine Woche jeden Tag verbrauchen. Kirsche reduziert Harnsäure im Blut, so dass die Gicht Exazerbation schnell vergeht. Saft aus frischem Sellerie wird Gelenkschmerzen lindern. Trinken Sie den Saft sollte 3-4 Teelöffel vor den Mahlzeiten, täglich für eine Woche.

pharmazeutische Betreuung für Gicht in

Hause mit Medikamenten akuten Schmerzen helfen. Brauchen Sie Medikamente, nicht-steroidale, entzündungshemmende genannt:

podagra-zlo.ru

Gout Behandlung zu Hause |Volks Behandlung von Gicht

Wer gelitten hat oder krank ist mit Gicht, bereit, alles für die Behandlung von Gicht zu geben. Folk Behandlung von Gicht zu Hause ist effektiver als Medikamente und Operationen, aber es muss mit dem behandelnden Arzt vereinbart werden.

Gout - Behandlung zu Hause

Volkes Behandlung von Gicht Likören

  • Wenn Sie mit Gicht behandeln bevorzugen und sind bereit, innerhalb Infusionen zu nehmen, dann können Sie eine Tinktur vorbereiten zu Gicht zu Hause aus den Wurzeln des Krapprot zu behandeln. Dazu brauchen Sie einen Teelöffel der Krappwurzeln, gießen Sie mit kochendem Wasser und geben Sie ein wenig gebraut. Kochen Sie diese Brühe idealerweise etwa zehn Minuten in einem Wasserbad. Nehmen Sie zweimal täglich eine Tinktur für ein halbes Glas, um Gicht zu behandeln.
  • Frische Blätter von gehacktem Heidekraut gießen Sie normalerweise 0,5 Liter warmes abgekochtes Wasser, lassen Sie es für 4 Stunden brühen, abtropfen lassen. Trinken Sie 1/2 Tasse 4 mal am Tag, um Gicht zu Hause zu behandeln.
  • 1 Teelöffel Knospen Knospen, Efeu, 1 Tasse kochendes Wasser gießen, bestehen Sie für 4-5 Stunden. Trinken Sie 1/4 Tasse 2-3 mal pro Tag in einer warmen Form für Folk Behandlung von Gicht.
  • 1 Esslöffel getrocknete Birkenblätter für 1 Tasse kochendes Wasser, bestehen, eingewickelt, 6 Stunden, abtropfen lassen. Trinken Sie 1/2 Tasse 2-3 mal am Tag, um Gicht mit Volksmedizin zu behandeln;
  • 1 Esslöffel Kräuter Heilkräuter zu 2 Tassen kochendem Wasser gießen, darauf bestehen, verpackt, 2 Stunden. Trinken Sie 1-2 Esslöffel 3-4 mal pro Tag für die Behandlung;
  • 1 Teelöffel Blätter Cranberries gießen 0,3 Liter kochendes Wasser, bestehen, eingewickelt, 1 Stunde, Stamm. Trinken Sie 3-4 Tassen 3-4 mal täglich vor den Mahlzeiten;
  • Johanniskraut Kräuter( 1 EL), Kamillenblüten( 1 EL), Lindenblüten( 1 EL), Holunderblüten( 1 Esslöffel).Infusion für Folk Behandlung von Gicht zu Hause nehmen 2 Gläser pro Tag;
  • Agave( 50 g), Kren( 50 g) und Knoblauch( 50 g), Chilischoten Brennen( 50 g) des Schienbeinknochenmark von Rindern( 50 g).Alle Komponenten werden mit einem Messer geschliffen. Falten in Glaswaren, mit 200 g mahlen medizinischen Alkohol, infundieren 1 Stunde 200 g Kampferöl, 2 EL Jod, 50 g Badger Fett, 50 g Terpentin, 300 g Ethylalkohol hinzuzufügen. All dies sollte 4-5 Tage an einem warmen Ort aufbewahrt werden, durch Gaze gefiltert und in einer geschlossenen Flasche gelagert werden. Reibe in kleinen Portionen 1-2 mal am Tag, vorzugsweise vor dem Schlafengehen in der Nacht. Behandlung zu Hause Gicht setzt sich für 1 Monat fort.
  • 2 EL.l.lila Blumen gießen 1 Glas Alkohol. Bestehen Sie auf einem dunklen Platz und zittern Sie täglich. Nach einer Woche abtropfen lassen. Nehmen Sie dreimal täglich 20-30 Tropfen vor den Mahlzeiten ein.
  • 100 g frische junge Blätter von Flieder in einer Flasche füllen, 1 Liter Wodka gießen.14 Tage lang an einem dunklen Ort infundieren. Nehmen Sie 30 Tropfen dreimal täglich vor den Mahlzeiten, um Gicht zu behandeln. Fein gehackt
  • Hüften Wurzeln bestehen auf 0,5 L Wodka( 56 °) 21 Stunden in einem warmen, dunklen Ort, Schütteln täglich. Nehmen Sie 25 ml 2 mal täglich für 1 Stunde vor den Mahlzeiten und machen Sie Kompressen für Gicht.
  • 1-2 TLZichorie Kräuter gießen 1 Tasse kochendes Wasser, darauf bestehen, dann belasten. Trinken Sie 1/2 Tasse pro Tag 30 Minuten vor den Mahlzeiten. Mit dieser Infusion stärken Sie und das Herz und heilen Gicht zu Hause.
  • 25 Gramm zerkleinerte schwarze Johannisbeerenblätter in 0,5 Liter kochendem Wasser aufbrühen, mehrere Stunden ziehen lassen. Nehmen Sie 4-5 mal täglich 0,5-1 Glas.
  • Infusion von schwarzen Johannisbeerenblättern, die als Bäder für rheumatische und gichtische Gelenkschäden verwendet werden.
  • 20 g junge Blätter oder unreife Walnussfrüchte 200 ml kochendes Wasser übergießen, 20 Minuten stehen lassen, dann abseihen. Nimm 1 EL.l.3 mal am Tag für die Behandlung von Folk Gicht.
  • Fliederblüten dicht in einem halben Liter Glas an die Spitze gepackt, Wodka gießen und 21 Tage an einem dunklen Ort bestehen, dann abseihen. Nehmen Sie 30 Tropfen dreimal täglich vor den Mahlzeiten ein. Der Verlauf der Behandlung zu Hause Gicht - 3 Monate. Dieselbe Tinktur wird durch Schleifen und Kompressen hergestellt.

Salben zur volkstümlichen Behandlung von Gicht zu Hause

Für den externen Gebrauch müssen Sie versuchen, eine Heilung für Gicht vorzubereiten. Um dies zu tun, müssen Sie drei Flaschen Apotheke Tinktur aus Baldrian, eine Flasche Dreifach-Cologne nehmen und mischen. Diese Zusammensetzung muss über Nacht stehen gelassen werden, damit sie infundiert wird. Zubereitete Mischung schmiert schmerzhafte Stellen vor dem Schlafengehen. Der gefettete Platz sollte mit Polyethylen umwickelt und mit etwas Warmem eingewickelt werden. Nach ein paar Tagen werden Sie spüren, wie sich Ihr Gelenk verdreht, die Haut weiß wird und Juckreiz auftreten kann. Solche "Nebenwirkungen" müssen übertragen werden, das bedeutet, dass Sie alles richtig machen und auf dem Weg der Besserung sind.

Gicht Behandlung zu Hause mit Volksmedizin - Kompressen

  • Sie können auch eine andere Formel für die Behandlung von Gicht vorbereiten. Um dies zu tun, nehmen Sie eine Pfanne und gießen Sie 500 Gramm jodiertes Salz, gießen Sie eine kleine Menge Wasser und kochen Sie, bis das Wasser verdunstet. Sobald das Wasser verdunstet ist, fügen Sie 200 Gramm Vaseline oder Hühnerfett hinzu. Die gesamte Mischung muss gemischt werden. Kranke Orte vor einem Traum zu schmieren. Idealerweise auf der Zusammensetzung der Notwendigkeit, auf dem Wollstoff aufzwingen und sie mit einem Verband auf die betroffene Stelle befestigen. Um die Behandlung von Gicht zu Hause zu bewirken war greifbarer lohnt sich parallel Absud von Kalk.
  • Liebhaber von Fisch können in der Behandlung von Gicht nationalen Fisch Wraps helfen. Dazu brauchen Sie zwei Kilogramm Fischreste, um das Fleisch vom Grat zu trennen. Das resultierende Fleisch sollte in zehn Teile und erweiterte in kulechkam und in der Gefrierschrank aufgeteilt werden. Bevor ich Sie schlafen müssen eine kulechek auftauen und legte es auf den wunden Fuß, oben auf warme Socken zu setzen. Am Morgen müssen Sie Ihre Füße waschen, und Sie können den Fischen Ihre Haustiere geben. Zehn Tage später werden die Schmerzen verschwinden und es ist unwahrscheinlich, dass sie wieder zurückkehren.
  • 20 g Hagebuttenwurzeln mahlen, in 1 Liter kochendem Wasser aufbrühen, 3 Stunden bei schwacher Hitze schwenken und nach dem Dämpfen 1 Tasse kaltes kochendes Wasser hinzufügen. Mit dieser Mischung an einem wunden Punkt für die Nacht komprimieren, dann wickeln Sie es gut ein.
  • Avicenna empfohlen, die betroffenen Gelenke von Gicht dicken Abkochen von Zichorienwurzeln anzuwenden.

Startseite Behandlung von Gicht Produkten

  • Täglich verbraucht 100 g geriebene Karotten mit 1 EL.l. Pflanzenöl.
  • 40 g Bohnenblätter gießen 1 Liter Wasser;in einem verschlossenen Behälter in einem Wasserbad für 1 Stunde kochen, dann abseihen. Nimm 1 EL.l.4-5 mal am Tag bei der Behandlung von Gicht.
  • 4 Zitrone, Pitted, geschält und 3 Köpfe von Knoblauch Knick in einem Fleischwolf und gießen 7 Tassen kochendem Wasser, umrühren und Standzeiten lassen, dann abtropfen lassen. Nehmen Sie einmal täglich 40 ml vor den Mahlzeiten ein, um Gicht zu Hause zu behandeln.

Volk Behandlung von Gicht verschreibungspflichtigen Medikament Männer

Popov Methode zur Behandlung von Gicht Volksmedizin zu Hause

Zunächst einmal müssen Sie zunächst zwei Tanks vorzubereiten. In einer davon gießen wir sehr kaltes Wasser, in die andere wir Getreidekörner, wir gießen sie mit kochendem Wasser. Nach diesen Aktionen Körner gedämpft und heiß wird, auf eine Temperatur gebracht, so dass der Arm darin abgesenkt werden kann. Dann senken wir die Hand zuerst in das Gefäß, wo kaltes Wasser gegossen wird, Zeit - drei bis fünf Sekunden und dann sofort in ein Gefäß mit Getreide, heißem Wasser. Wir kneten sie mit unseren Händen. Nach dieser Prozedur Hand mit einem Wollschal gebunden, Erwärmung so die Gelenke. Der Verlauf der Behandlung von Gicht zu Hause beträgt zwei vor drei Monaten.

Traditionelle Behandlung von Gicht nach den Vorschriften der russischen Heiler

  • Auskochen der Wurzeln der Hagebutten( 1 Esslöffel pro 1 Tasse kochendem Wasser), nehmen Sie 1/2 Tasse, um Gicht zu behandeln.
  • Infusion von frischen Blättern des Agave, nimmt 0,5 TL 2 mal am Tag zur Behandlung von Gicht.
  • 1/2 Tasse ryazhenki, 1/2 Tasse gemahlene Semmelbrösel( Roggen), 0,5 Teelöffel Soda. All die Mischung, lassen Sie für 3-6 Stunden im Licht an einem warmen Ort stehen, abtropfen lassen. Bewerben eine Stunde vor dem Schlafengehen auf einen wunden Punkt für Folk Gicht Behandlung.
  • Infusion der Blätter von Heidelbeeren( 1 Eßlöffel bis 1 Tasse kochendem Wasser) nehmen 1 Esslöffel 3-4 mal täglich.
  • Broth Blumen Cornflowerblau( 1 Teelöffel) von Ringelblumenblüten( 1 Teelöffel), Päonienblüten( 1 Teelöffel), Blumen Holunder( 1 Teelöffel), Nesselblatt( 1 Teelöffel), Weidenrinde( 2 Teelöffel), Schachtelhalm Grasfeld( 1 Teelöffel), Birkenblätter( 2 Teelöffel).Nehmen Sie alle 2 Stunden für 1 Glas heißen Abkochung, um Gicht zu Hause zu behandeln.

Gicht für Volksmedikamente nach den Rezepturen von Natalia Frolova

In der Regel werden Gichtschmerzen am großen Zeh fixiert. Es wird nicht empfohlen, die Krankheit in der akutesten Phase zu behandeln, sondern die Krankheit abzuklingen, nur um dann zur Behandlung überzugehen. Der beste Weg, um Gicht zu Hause zu behandeln, ist Bienenstiche. Es gibt einen zweiten Weg. Schmelzen Sie ein Glas frische ungesalzene Butter über dem Feuer. Wenn das Öl zu kochen beginnt, entfernen Sie den Schaum und fügen Sie eine gleiche Menge Weinalkohol hinzu. Dann zünden Sie diese Mischung und lassen Sie den Alkohol ausbrennen. Das verbleibende Gewicht - gegen Gicht Abhilfe zu schaffen, aber die Bedingung, dass in erkrankten Regionen Masse Massieren in der Nähe der heißen Feuer sein wird( Feuer, Feuerofen).

Volk Behandlung von Gicht zu Hause Rezept Ivan Prokhorov zu Hause

Spurge Gicht

wird zur Behandlung von Gicht zu behandeln. Die Beine schweben in der Abkochung von Milkweed. Eine Reihe von dreigliedrigen

bei der Behandlung von Gicht zu Hause

zur Behandlung von Gicht, Arthritis, Urticaria. Nehmen Sie 20 Minuten lang ein Brühe-Bouillon( 50-100 g pro Eimer Wasser), kochen Sie in einem verschlossenen Behälter für eine halbe Stunde. Badtemperatur 38 ° CEs ist sehr nützlich, den Tee ohne die Norm aufzunehmen. Frisches Gras oder Infusion von 4 Esslöffel Kräutern bis 5 Gläser Wasser reiben Sie die schmerzenden Gelenke bei Rheuma, Arthritis, Gicht, können Sie Kompressen tun.

Strawberry timber auf nationale Behandlung von Gicht

Beeren enthalten viel Vitamin C, Karotin, Vitamin B, Spuren von Vitamin B1, Zucker, Zitronen-, Äpfel-, Salicyl-, China, Gerbsäure, Pektin, antitsianovye Verbindung, Cellulose, ätherischen Öl, Rotpigmenteine kleine Menge von Mineralien, Phytonzide. Die Blätter von Erdbeeren sind reich an Eisen und Tanninen. Eingesetzt als die Nahrungsmittel, wenn als Quelle von Herzerkrankungen, Leber und Nieren von Vitamin C in großen Mengen, Erdbeere verwendet wird, als eine Verstrebung für die Regulierung der Darmtätigkeit bedeutet( für atonische Verstopfung), bei der Behandlung von Magen- und Zwölffingerdarmgeschwüren, Erkrankungen der Gallenwege, mithypertensive Erkrankung, Atherosklerose, Gicht und andere Störungen des Salzstoffwechsels.

Volksmedizin - Sellerie Gicht in der Heimat bei der Behandlung ist seit langem

wurde als Volksheilpflanze zur Behandlung von Gicht. Wurzelgemüse auf den gekochten chilblain aufgetragen und das ätherische Öl in der für Magen-Koliken, Appetitlosigkeit, Übelkeit, Verdauungsstörungen Pflanze enthalten. Sellerie wurde zum Futter von Rennpferden und Trabrassen hinzugefügt, weil sie glaubten, dass es ihre Stärke stärkte und die Ausdauer erhöhte. Grüne Kränze zierten bei feierlichen Anlässen den Kopf. Wenden Sie es an und behandeln Sie Gicht.

Der effektivste Saft, der aus Wurzelgemüse oder Grünmasse gewonnen wird. Es wird 3-4 mal täglich für eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten mit 1 Esslöffel eingenommen.füllt zwei Tassen kaltes Wasser 2 Esslöffel fein gemahlene Wurzel( zerkleinern kann) und Rühren mindestens 3 Stunden drängen gelegentlich: von den Wurzeln auch die Infusion vorzubereiten. Gefilterte Infusion zu trinken 1/3 Tasse 3 mal am Tag für 30 Minuten vor den Mahlzeiten.

Gerste bei der Behandlung von Gicht zu Hause

für die Behandlung vieler Krankheiten verwendet: Gicht, Krebs, Skorbut, Schorf, Nierensteine ​​und Gallenblase, mit vergrößerten Milz. Um die Brühe nimmt 4-5 Teelöffel Gerste und 1 Liter Wasser vorbereitet, gekocht, bis 700 g verbleibt, wird resultierende Brühe in zwei Teile von 350 g geteilt und Trinken vor dem Abendessen, nach dem Abendessen.

Prävention von Gicht mit Volksmedizin zu Hause

  1. Vegetarische Ernährung. Das Niveau der Harnsäure im Blut nimmt zu, wenn die Nahrung reich an Purinen ist, und sie sind hauptsächlich in Fleisch enthalten. Es wird empfohlen, den Verzehr von Fleischprodukten zu reduzieren.
  2. Nüchternheit. Alkohol schwächt die Ausscheidung von Harnsäure durch die Nieren. Je mehr du Alkohol trinkst, desto öfter und öfter gichtartige Attacken.
  3. Abnehmen ein wenig.Übergewicht ist mit einem Anstieg der Harnsäure im Blut verbunden. Aber Gicht zu verhungern, ist auf keinen Fall unmöglich. Abnehmen, aber langsam und allmählich.
  4. Vorsicht: Aspirin. In niedrigen Dosen kann es den Harnsäurespiegel im Blut erhöhen. Wenn Aspirin in Verbindung mit einer Herzerkrankung verschrieben wird, müssen Sie Ihren Arzt über Gicht informieren.

Ernährung bei der Behandlung von Gicht zu Hause

Basics behandelt Gicht durch die Ernährung zu Hause

  • Einschränkung von Lebensmitteln mit hohem Puringehalt;
  • reichlich trinken - bis zu 1, 5-2 l freie Flüssigkeit pro Tag;
  • Aufnahme in die Ernährung von Beeren, Obst, Gemüse aus den erlaubten;
  • Beschränkung der Speisesalz( bis zu 6-7 g / Tag zusammen mit in den Produkten enthalten).

die Behandlung von Gicht ist besser Essen ohne Salz zu kochen, prisalivaya Fertiggerichte mit der Rate von einem halben Teelöffel Salz pro Tag;vollständiger Ausschluss von der Nahrung von feuerfesten Fetten und alkoholischen Getränken. Alle Patienten mit Gicht, unabhängig vom Körpergewicht, werden 1 Tag pro Woche empfohlen. Es ist - „Gemüse“ Tage( 1,5 kg Gemüse in jeder gekocht), „fruchtig“( 1,5 kg Äpfel oder Orangen ohne Haut), „Käse“( 400 Gramm Käse und Joghurt oder 500 ml Milch pro Tag).Während der Entlastungs-Tage bei der nationalen Gichtbehandlung sollte die Menge an freier Flüssigkeit in der Diät mindestens 1,5 Liter pro Tag betragen.

Vollständige Verhungerungskurse, auch kurzfristig, werden bei der Behandlung von Gicht zu Hause nicht gezeigt. Fasten mit Gicht in den ersten Tagen führt zu einer Erhöhung der Harnsäure im Blut mit der nachfolgenden Entwicklung eines Gichtanfalls. Wenn

Gicht mit Fettleibigkeit kombiniert, Lebensmittel zu Gewichtsreduktion Ziel erfüllen müssen( Verzehr von Fleisch und Fisch ist auf 200-300 g pro Woche begrenzt).Abnahme des Körpergewichts mit Gicht sollte schrittweise sein - nicht mehr als 1-2 kg pro Woche.

Im Falle einer Exazerbation von Gicht aus Lebensmitteln sind Fleisch- und Fischprodukte vollständig ausgeschlossen. Die Nahrung besteht hauptsächlich aus flüssigen Nahrungsmitteln( Milch, Milchsäure, Kissel, Kompott, Gemüse und Fruchtsaft).Besonders bei der Behandlung von Gicht zu Hause, Zitronensaft mit Wasser, Gemüsesuppen, flüssiger Brei gezeigt. Es ist notwendig, dass der Patient mindestens 2 Liter Flüssigkeit pro Tag trinkt.

Empfohlene Gerichte und Produkte für die Behandlung von Gicht bei Bedingungen zu Hause

  • für die Behandlung von Gicht kann in Lebensmittel Fleisch, einschließlich Geflügel, fettarmen, nicht mehr als 1-2 mal pro Woche, gekocht eingearbeitet werden. Wir erinnern Sie daran, dass beim Kochen bis zu 50% der in den Produkten enthaltenen Purine in die Brühe gelangen;
  • Fisch - fettarme Sorten, 1-2 mal pro Woche, gekocht;
  • Milchprodukte können für Gichtmilch, Milchsäureprodukte, Hüttenkäse, Sauerrahm, Käse ohne Käse verwendet werden;
  • Eier - 1 Ei pro Tag in jedem Kochen kann mit Gicht behandelt werden;
  • Fette - Sahne, Ghee, Pflanzenöl;
  • Getreide - in Maßen, alle;
  • Brot und Mehl Produkte in der nationalen Behandlung von Gicht - Weizen und Roggen, verschiedene Produkte;begrenzte Produkte aus Blätterteig und Teig;
  • Gemüse gehören zu den zugelassenen für Gicht, in jeder Form;die Gurken und Marinaden sind vom Essen ausgeschlossen;
  • Suppen - Milchprodukte, Obst, Gemüse( ohne Erbsen, Hülsenfrüchte, Sauerampfer);
  • kalte Vorspeisen - Salate aus frischem Gemüse, Vinaigretten, Gemüse Rogen;
  • Früchte, Desserts, Süßigkeiten - für Gicht können jedes Obst und Beeren, Sahne, Gelee, Marmelade, Süßigkeiten, Honig;Citrus, insbesondere Zitronen und Grapefruits, sind wünschenswert;
  • Soßen und Gewürze - Sauce Gemüsebrühe, Tomaten, saure Sahne, Milch, Zitronensäure, Vanillin, Zimt;
  • Getränke - loser Tee und Kaffee, Säfte, Fruchtgetränke, Kwass, Brühe von Wildrose, alkalisches Mineralwasser( Borjomi-Typ).

Was bei der Behandlung von Gicht

  • aus der Nahrung ausgeschlossen werden sollte, sollte immer alle alkoholischen Getränke ausschließen;
  • Gicht kann nicht Erzeugnisse tierischen Ursprungs sein: Leber, Nieren, Gehirn, Fleisch von Jungtieren, Wurst, Wurst, Konserven, Fett, geräucherte und gesalzener Fisch, Fischkonserven, Fette - Rind, Schaf, Schwein, Speiseöl, Fleisch, Fisch, HuhnPilzbrühe;
  • wünschenswert aus Ihrer Ernährung Früchten auszuschließen und Gemüse: Bohnen, Pilze, Spinat, Himbeeren, Feigen,
  • Sonstiges: Schokolade, Kakao, starker Tee und Kaffee.

Gicht Behandlung Medikamente zu Hause

Arzneimittel zur Behandlung von Gicht unterteilt in Niederdrücken der Bildung von Harnsäure( urikodepressivnye Mittel), die die Ausscheidung von Urat-Ausscheidung( uricosuric) erhöhen, sofern die chemische Zersetzung Urat( urikolitichsskie).Von den hypo-uricämischen Medikamenten zur Behandlung von Gichtmedikamenten zu Hause ist Allopurinol am häufigsten. Allopurinol hat keine analgetische Wirkung.

Behandlung von Gicht Medizin - Abnahme der Konzentration von Harnsäure im Blutserum

Wenn möglich, mögen Sie Diuretika Medikamente für die Behandlung von Gicht zu Hause beenden. Durch die Konzentration der Harnsäure im Serum Aufrechterhaltung über 420 pmol / L und die Zustimmung des Patienten eine kontinuierliche Behandlung nach dem dritten Anfall von Gicht Arthritis vorgeschriebenen Allopurinol zu leiten. In Gegenwart von Nierensteinen, erhöhte Serum-Kreatinin, sollte die Behandlung mit Allopurinol sofort begonnen werden. Die Behandlung sollte kontinuierlich und unter Kontrolle des Harnsäurespiegels im Blut erfolgen - der Zielwert liegt unter 0,36-0,42 mmol / l. Die Kontrolle des Harnsäurespiegels erfolgt nach 1-2 Monaten.nach Beginn der Behandlung.

Um eine Exazerbation zu verhindern, sollte die Behandlung von Gicht mit Allopurinolmedikament nicht begonnen werden, bevor der Gichtangriff gelindert wird. Die Anfangsdosis des Präparates ist klein - 100-150 Milligramme / Tag - mit allmählich, im Laufe von 2 Wochen, es zur therapeutischen - 300 Milligramme / Tag erhöhend. Außerdem kann die Dosis bei verbleibendem Effekt um die Hälfte reduziert werden. Wenn innerhalb von 2 Wochen die Konzentration der Harnsäure im Serum nicht abnimmt, sollte die Dosis auf 600 mg / Tag erhöht werden. Mit CRF( Kreatininkonzentration von 160-560 μmol / l) wird die Dosis des Medikaments um das 2-fache reduziert. In schweren CRF bei der Behandlung von Gicht ist diese Dosis in der Regel 50-100 mg / Tag. Bei der Wahl einer Dosis wird berücksichtigt, dass die Wirkung des Medikaments nach 7-14 Tagen erreicht wird.

Angriff von Gicht bei der Behandlung von Gicht zu Hause kann so früh wie 2-3 Monate nach Beginn der Behandlung Medikamenten Allopurinol, im Zusammenhang mit wiederholt werden, was NSAIDs vorgeschrieben.

Die häufigsten Nebenwirkungen bei der Behandlung von Gicht: Hautausschlag, Leberfunktionsstörungen. Es ist selten, die Unterdrückung der Funktionen des Knochenmarkes zu bemerken. Verschreiben Sie Allopurinol nicht zusammen mit einem anderen Medikament, Azathioprin.

Bei der asymptomatischen Hyperurikämie ist die Anwendung von Allopurinol zur Behandlung von Gicht unwirksam. Die Hauptmethode der Behandlung ist Diättherapie.

Nach Behandlung von Gicht für 10-12 Monate.bei Patienten mit Gefühl Gichtarthritis Steifigkeit verschwindet akute Gichtanfälle beendet, lösen kleine und in der Größe groß tophi reduziert, verbessert die Nierenfunktion kann kleine Konkremente in den Nieren verschwinden. Wenn der Patient für 1 Jahr keine akuten Attacken, sind tophi gegangen, können Sie eine Pause machen von Medikamenten Allopurinol für 2-3 Monate nehmen, durch die Bestimmung uricaemia Ebene gefolgt. Wenn ein erhöhter Harnsäurespiegel festgestellt wird, sollte die Behandlung mit Allopurinol fortgesetzt werden. Mit einer richtig ausgewählten Dosis und praktisch konstanter Einnahme von kleinen Dosen dieses Medikaments ist es möglich, das vollständige Verschwinden von Tofus- und Gichtanfällen über viele Jahre hinweg zu erreichen.

Urikonormaliziruyuschee Gicht Behandlung Medikamente in

Hause uricosuric Medikamente( Benzbromaron, benzyodaron, Probenecid, etc.) fördern die Ausscheidung von Harnsäure im Urin mit uricaemia abnimmt. Wenn es keine Hyperurikosurie gibt( die traditionelle Grenze liegt bei 700 mg / Tag), sind Allopurinol und Urikosurika gleichwertig. Bekannte Meinung bevorzugtes Ziel Urikosurika zu Patienten, die jünger als 60 Jahre für die Behandlung von Gicht zu Hause, in einer zufriedenstellenden Nierenfunktion und in Abwesenheit von Harnsteinen.

Indikationen uricosuric Medikamente in der Behandlung von Gicht: Hyperurikämie, als Folge der Verringerung der Ausscheidung von Harnsäure Niere entwickelt( & lt; 700-800 mg / Tag von Harnsäure), Hyperurikämie mit einem Kreatinin-Clearance von nicht weniger als 50 ml / min, Alter der Patienten unter 60 Jahren.

Gegen auf die Behandlung von Gicht dieser Medikamente: Nierensteine ​​und Nierenversagen, urolitiazny Art von Nephropathie. Urikosurischen Medikamente bei der Behandlung von Gicht-Patienten müssen täglich weitere 2-3 l Flüssigkeit konsumieren, die in Hypertonie und Ödemsyndrom kontraindiziert ist. Während der ersten 1-2 Wochen nach Beginn der Drogen in der Hälfte der Patienten mit Gicht akuten Gelenke Syndrom durch Austritt von Urat Gewebedepots.

Benzbromaron Drug Administration für die Behandlung von Gicht zu Hause am meisten Aufmerksamkeit geschenkt, weil es nicht nur die Ausscheidung von Urat durch die Nieren erhöht, sondern hemmt auch die Synthese von Purin-Basen und Absorption von Harnsäure aus dem Darm;Die Medikamentendosis kann bei moderatem Nierenversagen nicht reduziert werden;es ist bequem in der Anwendung( eine Dosis von 100-200 mg / Tag wird einmal eingenommen);Es sorgt für eine ausreichende Wirkung der Wirkungslosigkeit von Allopurinol. Wirksamkeit

Medikament Probenecid und Benzbromaron benzyodaronu minderwertig bei der Behandlung von Gicht, Nebenwirkungen - Kopfschmerzen, Übelkeit, Dermatitis, Fieber, Anämie. Medikamente Probenecid verstärkt die Wirkung von Koagulantien. Die Anfangsdosis von Probenecid beträgt 500-1000 mg / Tag, nach 2-3 Wochen ist sie auf 1500-3000 mg erhöht. Es soll Drogen zu Hause in der Behandlung von Gicht mit uricosuric therapeutischen „Beschränkt“ von Indikationen und klinischen Situationen betont werden.

die Ernennung als Allopurinol, und uricosuric Mittel sollten bei der Behandlung von Gicht zu Hause bewusst zwei wichtigen Umstände sein:

  • Aufgrund der erhöhten Ausscheidung von Harnsäure in den ersten Tagen der Anwendung dieser Medikamente erhöht das Risiko der Steinbildung und Entwicklung von Uratnephropathie. In diesem Zusammenhang ist es notwendig, eine vorläufige Prüfung der Nieren und der Harnwege( Kreatinin, seine Clearance, Nierensonographie) und Urin-pH-Studie. Um den pH-Wert im Urin zu untersuchen, können Papierindikatoren, die mit kommerziellen Nitratarzneimitteln verbunden sind, verwendet werden. Bei Patienten mit Urin-pH-Wert unter 6 vor den Medikationsdaten wünschenswert, um ihren Zweck zu erreichen, durch Alkalisierung Citrate, Natriumbicarbonat in der Behandlung von Gicht angewandt wird. Diese Arzneimittel zur Behandlung von Gichtanfällen verwenden unter ständiger Kontrolle Urin pH Optimum von denen 6,2-6,6 ist. Um Steinbildung zu verhindern, müssen Sie auch reichlich trinken. Präventive Empfehlungen werden mindestens zwei Monate durchgeführt.
  • die Ernennung eines Medikaments zur Behandlung von Gicht zu Hause für 6-12 Monate erhöht das Risiko von Gicht-Attacken Im Anschluss. Es ist daher nicht zu starten Therapie für Arthritis empfohlen ist noch nicht abgeschlossen und für Monate prophylaktisch NSAIDs verwendet.

Andere Medikamente für Harnsäurespiegel bei der Behandlung von Gicht

In der ersten Woche der Behandlung von Gicht zu Hause Medikament Allopurinol Normalisierung, vor allem, wenn urolitiaznom Typ Nephropathie Verschreibungen gezeigt, Harnsäure im Urin löslich zu machen. Diese Medikamente können für alle klinischen Varianten der Gicht verschrieben werden.

Löslichkeit von Harnsäure in alkalischer Lösung zu und Urat und Oxalat Kristallisation nimmt mit Urin-Citrat erhöht. Daher enthalten die meisten Mittel, die den pH-Wert des Urins ändern, Zitronensäure-, Kalium- oder Natriumsalze. Diese Medikamente umfassen urodan( 1 Teelöffel bis 0,5 Tassen Wasser 3-4 mal pro Tag vor sdoy);Magurlit( 6-8 g pro Tag);Uralit( 4 Messlöffel 3 mal am Tag);blemarene( 2-3 mal am Tag, aber 1-2 Messlöffel).

Dosis uricolytic Zubereitungen zur Behandlung von Gicht gepflückt einzeln unter Kontrolle Urin-pH( 6,2-6,6).Kontraindikationen für ihre Verwendung: Nierenversagen, Harnwegsinfektion. Bestimmte

gipourikemicheskim Aktion hat Phytotherapie auf nationale Behandlung von Gicht: Preiselbeeren Blatt-Tees und Brennnessel, Rhizom, Niere, Schwarzpappel, Weidenrinde, orthosiphon, Kartoffel Absud Sellerie, Eukalyptusblätter und malaiischen Apfel. Die Dauer der Remission wird auf den betroffenen Gelenken Glühbirnen pozdnetsveta Colchicin und verschiedene Öle enthalten, fallen angewendet.

Salz und Radonbäder in der Behandlung von Gicht zu Hause vorbestimmen die Ausscheidung von Harnsäure erhöhen. Die Benutzung der Sauna reduziert die Sekretion und renale Reabsorption von Harnsäure zu erhöhen, und es verursacht oft Verschlimmerung von Gicht. In diesem Fall ist die populäre Idee falsch „die Notwendigkeit, Salz Urat zu spülen“ bei Patienten mit Gicht in der Sauna.

Behandlung von Nierenläsionen bei Gicht Medikamenten über

der Regel durch die frühe Behandlung von Gicht Nierenerkrankung Prozess wird irreversible und morphologische Störungen beobachtet, auch in Abwesenheit von Veränderungen im Urin.

Pathogenetische Behandlung von Gicht-Nephropathie basiert auf Hemmung der Synthese von Harnsäure. Nur langfristige und kontinuierliche Behandlung die Entwicklung von Nierenerkrankungen zu verhindern, und können ein Mittel zur primären Prävention von Nierenschädigung bei der Behandlung von Gicht zu Hause sein. Es wird als sinnvoll erachtet, Allopurinol unmittelbar nach der Gichtdiagnose zu verschreiben.

Titel Druck bei Patienten mit Gicht, Nierenerkrankungen - weniger als mm Hg 130/80, mit Proteinurie von mehr als 1 g / Tag - weniger als 125/75 mm Hg

Hypertonie verschlechtert signifikant die Prognose von gouty Nephropathie. Mittel der Wahl in diesem Fall sind ACE-Hemmer( Lisinopril, Enalapril), Angiotensin-II-Rezeptor-Antagonisten( ARA II)( Candesartan-Kandssar et al.).Calciumantagonisten der 1I-III-Generationen( Diltiazem, Amlodipin).

Kürzlich wurde gezeigt, dass ein Medikament der ARA-II-Gruppe eine moderate urikosurische Aktivität aufweist. Letzteres ist aufgrund ihrer Fähigkeit, Transportproteine ​​proximalen Tubulus Epithel zu binden, die den Austausch von Harnsäure pas Durchführung Lactat oder Chlorionen. Die Blockierung dieser Transportproteine ​​wird von einer Hyperurikosurie begleitet, jedoch nicht von einer Hypo-Uricämie. Die positive hier ist auch die Tatsache, dass ARA II bei Patienten mit Gicht ist in der Lage des pH-Wert des Urins zu erhöhen. Die Wirksamkeit dieser Medikamente mit Gicht ist reduziert, wenn sie mit NSAIDs kombiniert werden.

Betablockern und Thiazid-Diuretika( Furosemid, ginotiazid et al.) Gelten nicht wegen ihrer hyperurikämische effektayu.

Behandlung akuter Gichtarthritis, Gicht Medikamente

Gicht benötigte Rest des betroffenen Gelenkes Schröpfen, kühle Kompressen. Auch die Behandlung mit Medikamenten wird gezeigt.

  • schnelle Entlastung bei der Behandlung von Gicht Colchicin bringt 0,5 mg pro Stunde erhalten, bis Manifestationen von Arthritis nachgelassen oder bis Nebenwirkungen( Erbrechen, Durchfall), aber nicht mehr als 6-8 mg / Tag, wird das Medikament nicht länger als einen Tag. Die zuvor empfohlene Erhaltungstherapie mit Colchicin wird derzeit aufgrund von Nebenwirkungen des Medikaments( Durchfall, Myelotoxizität) in Frage gestellt.
  • NSAIDs( Indometacin, Diclofenac-Natrium, aber nicht Salicylate) wird in der Regel in hohen Dosen und kurzen Kurs( 2-3 Tage) verwendet. Bei Begleitkrankheiten der Leber und der Nieren, besonders bei älteren Patienten, ist besondere Vorsicht geboten.
  • Einführung von Glukokortikoiden in den Gelenkspalt verlockend, schnell und eine klare Wirkung, aber es birgt die Gefahr einer unerkannten septischer Arthritis, sein Debüt in der Gestalt von Gicht oder ihrem Hintergrund zu machen. Darüber hinaus erschwert extreme Schmerzen des Gelenks mit Gicht jede Manipulation.
  • Urtikaria und Urikosurika während eines akuten Gichtanfalls gelten nicht. Jede Schwankung der Konzentration von Harnsäure im Blut kann den Gichtanfall verstärken.

Gicht Behandlung Medikamente in dem interiktalen Zeitraum

Wenn Gicht in einer vorgeschriebenen normalen Ernährung Behandlung sollte den Verbrauch von Fett begrenzen, alkoholischen Getränk, Sardinen, Sardellen, Leber, fettem Fleisch, Salat, Spinat, Bohnen( Diät №6).Die medikamentöse Behandlung von Gicht mit häufig wiederkehrenden Anfällen von Arthritis wird nach den folgenden Programmen durchgeführt. Bei reduzierter Ausscheidung von Urat, gespeichert Nierenfunktionen und in Abwesenheit von Harnsteinen ist möglich, beide uricosuric und urikostaticheskih Mittel zu verwenden.

  • häufigste Vertreter uricosuric Mittel( dh Mittel, die die Ausscheidung von Urat Nieren erhöhen. .) - Probenecid - 250 mg für 1 Woche zweimal täglich verabreicht, dann 500 mg 2-mal täglich. Vor dem Hintergrund der Verwendung von Probenecid entwickelt sich jedoch häufig eine Resistenz gegen eine Behandlung. Das Medikament wurde in der häuslichen Praxis nicht häufig verwendet. In den letzten Jahren wurde vorgeschlagen, Urikosurika mit Urikostatikum( Allomaron 1 Tablette einmal täglich) bei der Behandlung von Gicht zu kombinieren.
  • Allgemein anerkanntes Medikament zur Behandlung von Gicht - Allopurinol. Er wird zu einer Anfangsdosis von 100 mg / Tag ernannt, gefolgt von einem allmählichen Anstieg der Dosis auf 300 mg / Tag für 3-4 Wochen. Wenn die glomeruläre auf 30-60 ml / min reduziert Filtration, Allopurinol Dosis nicht mehr als 100 mg / Tag und in glomerulären Filtrations 60-90 ml / min - nicht mehr als 200 mg / Tag.
  • Bei erhöhter Ausscheidung von Harnsäure im Harn und / oder gichtartigen Läsionen der Nieren wird dem Wirkstoff Allopurinolu der Vorzug gegeben. In den ersten Wochen der Therapie mit Allopurinol bei diesen Patienten zeigt die Verwendung von Mitteln, welche die Löslichkeit von Harnsäure im Urin( Ural-Y) zu erhöhen. Im Gegensatz dazu erhöht die gleichzeitige Verwendung von Arzneimitteln, die den pH-Wert des Urins verringern, beispielsweise Ammoniumchlorid oder Ascorbinsäure, die Wahrscheinlichkeit der Harnsteinbildung während der Gicht.
  • Urikozuric Medikamente für übermäßige Ausscheidung von Harnsäure im Urin und / oder Gicht Nierenschäden sind kontraindiziert. In Sekundär Gicht
  • unter hämatologischen Erkrankungen, Krebs während der zytotoxischen oder Strahlentherapie bei der Behandlung der Wahl bleibt Allopurinol.

Es soll, dass die Behandlung von Gicht protivopodagricakih Medikamenten beachtet werden, für die primäre Gicht Leben verordnet, ist die Sekundär - durch die Entfernbarkeit einer bestimmten Situation zu provozieren. Unterbrechungen bei der Behandlung von Gicht mit Medikamenten führen schnell zu einem Rückfall der Krankheit. Während der ersten Woche der medizinischen Behandlung von Gicht Schwingungen von Harnsäure im Blut kann die Entwicklung von Arthritis auslösen, also in der Anfangsphase der Therapie auf der gleichzeitige Zuordnung Colchicin( 1,5 mg / Tag) oder NSAID.Es sollte dem Patienten ein aktives Wasserregime vorgeschrieben werden - Verbrauch von Flüssigkeit nicht weniger als 3 Liter / Tag.

Gicht-Behandlung mit Verschwörungen und Gebeten

in der rechten Tasche des Knochens vom Kalb im selben Jahr geschlachtet Stoßen, wenn eine Person um Hilfe wartet. Zugleich sagen: „Als das Kalb war, und jetzt ist es nicht, noch auf dem Hof ​​oder auf der Weide oder im Stall, und Gicht wird ich nicht so wahr, dass ein Knochen in meiner rechten Tasche, so ist es auch wahr.dass ich mich erholen werde. "Amen."

Setzen Sie sich auf der rechten Zeige- und Mittelfinger, und an die Stelle dieses Kreuz zu berühren, die den Patienten weh tut, im Flüsterton zu lesen: „Auf dem Berg, wo er den Berg lebt steht der Hof es nicht aus Glas ist, ist es aus Holz ist, aus Brettern Sarg Baumharz gemacht,. usopshih. Otnesu von Häusern im Hause I, sondern auf dem Hof ​​einer Krankheit mit einem Diener( Namen). gibt es Krankheit dort, bis ihr Alter zu leben, und, wie gesagt, es so sein. Amen, amen, amen. "

Artikel speziell für die Website medmoon.ru

Ähnliche Artikel:

medmoon.ru

Behandlung von Gelenken

Behandlung von GelenkenGichtGicht

Welche Medikamente heilen Gicht Gelenk helfen kann, ist aufgrund der Ablagerung von Harnsäuresalze Gout zerstört - eine Erkrankung der Gelenke, die mehr Gelehrten der Antike beschrieben. U...

Weiterlesen
Behandlung von Gelenken

Behandlung von GelenkenGichtGicht

Gicht für Gicht ist eine Erkrankung, die Gelenke aufgrund der Ablagerung von Harnsäuresalzen betrifft. Die Krankheit hat eine relative Prävalenz - nur drei von tausend werden es wahrschein...

Weiterlesen
Behandlung von Gelenken

Behandlung von GelenkenGichtGicht

Allopurinol: Gebrauchsanweisungen, Preis, Analoga, Bewertungen Allopurinol ist ein Medikament aus der Gruppe Arthrifuge Mittel Inhibitor ksantioksidazy. Die Droge hat eine Wirkung auf den Austa...

Weiterlesen