Subluxation des Hüftgelenks bei Neugeborenen

Behandlung von Subluxation der Hüfte bei Kindern und Erwachsenen

Hüftdysplasie - eine angeborene Minderwertigkeit des Gelenks, die auf unsachgemäße Entwicklung aufgrund auftritt, und führen zu einer Luxation oder Subluxation des Hüftkopfes.

Der zeichnet sich durch drei Formen der -Dysplasie aus: Subluxation, Preluxation und Dislokation.

-Stadien der

-Erkrankung Anteriore ist die Unreife eines instabilen Gelenks, das sich später normal entwickeln oder einer Subluxation vorausgehen kann. Gleichzeitig wird die Kapsel gestreckt, wodurch der Kopf disloziert und in die Höhle eindringt.

Subluxation ist eine morphologische Veränderung im Gelenk, begleitet von einer Verschiebung des Femurkopfes relativ zum Hohlraum nach oben zur Seite hin. In diesem Fall bleibt der Kontakt des Kopfes mit dem Hohlraum erhalten und überschreitet nicht die Grenzen des Limbus. Bei richtiger Behandlung kann das Gelenk in seinen vollen Zustand zurückkehren, ansonsten besteht die Möglichkeit einer vollständigen Luxation.

Die Dislokation von ist durch eine vollständige Verlagerung des Hüftkopfes gekennzeichnet und ist die schwerste Form der Gelenkdysplasie. Bei ihm kommt es zu einer Verletzung des Kontakts der Gelenkflächen der Knochen mit der Verletzung der Gelenkkapsel und ohne diese aufgrund mechanischer Einwirkung oder pathologischer Vorgänge im Gelenk. Versetzungen sind vollständig und unvollständig. Dislocated ist der am weitesten vom Rumpf entfernte Teil des Gliedes.

Classification Subluxations

angeborene Dislokation ist die schwerste Form der Krankheit und wird durch eine vollständige Verschiebung des Femurkopfes gekennzeichnet. Dieses Stadium der Dysplasie wird zum Zeitpunkt der Geburt des Kindes festgestellt, um sich infolge einer falschen Behandlung oder eines Mangels davon zu entwickeln. Die Ursache der Krankheit ist Vererbung, ein pathologischer Zustand während der Schwangerschaft oder klinische Zeichen der Gelenkinstabilität.

Die Subluxation des erworbenen entwickelt sich durch das Einwickeln von Kindern, den Einsatz von restriktiven Kindersitzen oder die Wiege mit Hüftgelenkblockade für lange Zeit.

Die Ursache der Pathologie ist der genetische Faktor oder der enge Uterus, der zur Verlagerung des Gelenks während der intrauterinen Entwicklung beiträgt.

Symptomatik der Pathologie von

Symptome einer Subluxation des Hüftgelenks können schon vor der Geburt des Kindes vermutet werden. Beckenpräsentation, Toxikose in der Schwangerschaft, Dysplasie bei den Eltern, Fußdeformität oder ein großer Fetus sollten im Hinblick auf eine mögliche Erkrankung alarmiert werden. Auch wenn keine orthopädischen Symptome vorliegen, werden Kinder immer noch an die Risikogruppe verwiesen.

Allozieren 4 Gruppen von klinischen Merkmalen der Subluxation von Gelenken:

  • abgeschnitten Oberschenkel;
  • Asymmetrie der Hautfalten;
  • Symptom des Gleitens von Marx-Ortholani und die Modifikation von Barlow;
  • Begrenzung der Hüfte.

Bei der Untersuchung wird auf ein Detail wie die -Symmetrie der Hautfalten von hingewiesen. Darüber hinaus ist die Asymmetrie in 2-3 Monaten nach der Geburt informativer. Gesäß, Inguinal- und Poplitealfalten sind tiefer und ihre Anzahl ist größer.

Das femorale Verkürzungsphänomen ist ein wichtiges diagnostisches Kriterium, das durch eine Hüftverkürzung durch posteriore Verschiebung des Femurkopfes in der Azetabulumregion charakterisiert ist. Er weist auf eine angeborene Subluxation des Hüftgelenkes hin und wird dadurch bestätigt, dass bei einem Kind, das auf dem Rücken in einer Position mit gebeugten Knien und Hüftgelenken liegt, ein Knie unter dem anderen liegt.

Symptom von Marx-Ortolani - es kann mit Hilfe der Subluxation nur bis zu 3 Monaten bestimmt werden, nach denen es verschwindet. Es ist wie folgt definiert: Die Beine des Babys beugen sich im rechten Winkel an Knie und Hüftgelenk, werden dann zur Mittellinie geführt und sanft zur Seite gezüchtet. Von der Seite der Luxation kann man es wie ein Klicken hören, in dem das Bein des Babys zuckt.

Diagnose von

Die Diagnose "Subluxation des Hüftgelenks" basiert in erster Linie auf klinischen Symptomen sowie den Ergebnissen von Ultraschall und Röntgen.

  • Screening Neugeborenen-Screening - die meisten Länder verwenden es für die Diagnose von Subluxation der Hüfte bei Säuglingen.
  • Eine weitere Möglichkeit, über die Krankheit zu lernen - Methode von Marx, Ortolani .Wenn während der Prüfung oder ein Klick einen dumpfen Schlag im Hüftbereich zu hören ist, führen zusätzliche Methoden, um die Diagnose zu klären und was die Krankheit verursacht.
  • Methoden Ortolani und Barlow - Neugeborenen-diagnostische Methoden in der modernen Medizin eingesetzt.
  • Ultraschall und Röntgenuntersuchung sind sekundäre Diagnoseverfahren nach klinischen Anzeichen. Mit ihrer Hilfe können Sie anatomische Merkmale visualisieren.
  • Asymmetrische Gesäß- Falten und offensichtlichste Unterschied ist die Länge der unteren Extremitäten auf eine einseitige Dysplasie zeigen kann.
  • Rang in der Hüfte Harris - eine der wichtigsten Möglichkeiten, den normalen Betrieb und die Gelenkfunktion nach der Operation zu bewerten.
Mutmaßliche Zeit und Diagnose der Krankheit muss Orthopäden bei der Inspektion eines Neugeborenen noch in der Entbindungsstation ist. Danach werden die Risikogruppe oder kranke Kinder vom Orthopäden am Wohnort beobachtet. Vergeben spezielle orthopädische Behandlung , die bis zur endgültigen Diagnose fortgesetzt.

endgültige Diagnose wird durch visuelle Inspektion, die Ergebnisse der instrumentellen Methoden der Diagnose und kontinuierliche Überwachung des Kindes gemacht.

Verfahren und Vorrichtungen, die verwendet werden zur Behandlung von Krankheiten

die Grundprinzipien der Behandlung schließen diejenigen Standardmethoden:

  • früh einsetzende;
  • Anwendung von speziellen orthopädischen Mitteln für eine verlängerte Retention der Beine in der Position des Biegens und Zurückziehens;
  • Übungen und Bewegungen in den Hüftgelenken. Run
Krankheit ist nicht möglich, da eine Subluxation der Hüfte bei Erwachsenen fast unmöglich ist, wegen der ständigen Position der Gelenkknochen miteinander zu behandeln.

Bei der Behandlung von Hüftsubluxation bei Kindern mit Hüftkopf Verschiebung oder ohne es verschiedene Arten von Kissen, Stämme, Höschen,

Steigbügel und andere Geräte bieten. Ihr Ziel - die Beine in der Zucht Position zu halten, so dass sie Funktion zu geben.

Kleinkinder bis zu 3 Monaten ist ausreichend, um die Diagnose der klinischen Symptome zu bestätigen, wird die Röntgenuntersuchung nicht erforderlich. Alle Kinder in diesem Alter werden die gleichen Maßnahmen von therapeutischen und prophylaktischen Bereichen vorgeschrieben - Zucht Beine mit Dichtungen( breit diapering, Steigbügel Pavlik, elastische Reifen oder Kissen Frejka) und Gymnastik - otvodyasche-Kreisbewegung im Gelenke und MassageGesäßmuskeln.

In einem kleinen Alter ist nicht akzeptabel starre Strukturen zu verwenden, - Reifen, die die Bewegung der Gliedmaßen behindert.

vor allem für die Behandlung von angeborenen Subluxation des Hüftgelenks verwendet :

  1. Frejka Kissen;
  2. Reifen Volkov oder Vilensky;
  3. des Pavlik Steigbügels;
  4. breit diapering - sind für die Prävention und mild Subluxation verwendet;
  5. einstufige Dislokation und coxitische Wundauflage - wird in besonders schweren Fällen eingesetzt.

bestimmen, wie Subluxation des Hüftgelenks zu behandeln, und welches Design muss das Kind Arzt zu installieren. Wenn

Operation zugewiesen, wenn die positive Wirkung von konservativen Behandlungsmethoden gilt nicht Operation zu korrigieren. Für die Behandlung von Dysplasie viele chirurgische Techniken verwendet:

  1. offene Reduktion der Versetzung;
  2. Derotation Varusosteotomie und Korrekturen;
  3. Beckenchirurgie - eine Methode der Osteotomie des Beckens von Chiari;
  4. palliative Operationen( Koenig und Shantz).

Konservative Behandlungsmethoden sind im Kindesalter wirksam. Je älter die Person ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass ein chirurgischer Eingriff dazu beiträgt, die Krankheit loszuwerden.

In zunehmendem Maße wurde die Krankheit Schlätters bei Kindern diagnostiziert. Was für Ursachen von Krankheiten Konten und Methoden der Behandlung der Krankheit, lesen Sie bei Neugeborenen unsere state. Pochemu Hüftdysplasie innerhalb von drei Wochen festgestellt werden muss, nachdem das Baby geboren ist, können Sie hier finden.

Mögliche Komplikationen

Eine frühzeitige Diagnose und richtige Behandlung Komplikationen zu vermeiden helfen vorgeschrieben, können Sie vollständig loszuwerden, die Krankheit bekommen. Einige Leute, zusätzlich zu dem externen Defekt und Lahmheit, erleben keine Symptome und Anzeichen von Krankheit.

Andere, im Gegenteil, ohne rechtzeitige Behandlung kann schwerwiegende Folgen haben. Neben Hinken, können Schmerzen im Knie und Hüfte zu spüren, geschieht Skew Becken oder schwere Atrophie der Muskeln der Extremitäten. In seltenen Fällen leiden Lendenwirbelsäule( Hyperlordose), reduzierte Funktion der Beckenorgane, Hals unteren Rücken und Becken.

Vorbeugende Maßnahmen, die Krankheit oder die weitere Entwicklung erfordert eine regelmäßige Prüfung durch eine Fußpflegerin zu vermeiden. Breite swaddling - eine der effektivsten präventiven Methoden Subluxation der Hüfte bei Neugeborenen.

Sein Wesen liegt in der Tatsache, dass die beiden Laien zwischen Windel Baby Beine und geben die Position der Flexion oder Abduktion der Beine in den Hüftgelenken und die dritte eine Windel Beinschloss. Breite Windel hält Biege- und Zuchtposition bei 60-80 Grad.

Video: Was ist Subluxation des Hüftgelenks auf Röntgen

osteocure.ru

Dysplasie bei Säuglingen - Babys( Kinder)

Hüftdysplasie bei Säuglingen Hüftdysplasie

- eine angeborene Anomalie des Hüftgelenks, die mit der Unterentwicklung und falscher Zwischenschaltung der Hauptelemente des Gelenks verbunden ist,- Kopf des Femurs, Acetabulum, sowie Bänder, Muskeln und Kapseln.

sind drei Formen( Schritt) Dysplasie, auf das die Möglichkeit der Behandlung und anschließend zu einer späteren pathologischen Diagnose oder Behandlung der Krankheit.

Hauptformen der Hüftdysplasie sind:

- «predvyvih“( instabil und unreif Gelenke, die in der Regel später entwickeln kann oder in eine Subluxation zu verwandeln);

- Subluxation - moderate Verschiebung der Hüftkopf nach oben und seitlich relativ zum Acetabulum auf Grund morphologischer Veränderungen im Gelenk;

- angeborene Luxation des Hüftgelenkes wird als eine schwere Form von Dysplasie sein, bei dem eine vollständige Verschiebung des Hüftkopfes ist. Dieses Stadium der Dysplasie erfordert dringende Behandlung und kann eine anhaltende Verletzung des Hüftgelenks bilden, und führt oft zu der Behinderung des Kindes.

Gründe Dysplasie

Unterentwicklung und Fehlbildungen der Hüfte treten bei Verletzung der vorgeburtlichen Entwicklung des Kindes im Zusammenhang mit Verletzungen von Lesezeichen, Entwicklung und Differenzierung der Muskel-Skelett-Baby-Einheit( 4-5 Wochen der fötalen Entwicklung vor einem voller Weg zu werden).

Gründen beeinflussen sich negativ auf den Fötus und verletzen Organogenese:

- Gen-Mutationen, was zu orthopädischen Auffälligkeiten Verletzungen primären Tab Entwicklung und die Bildung von Defekten in den Hüftgelenken des Embryos;

- negative Auswirkungen von physikalischen und chemischen Mitteln direkt auf dem Fötus( ionisierende Strahlung, giftige Chemikalien, die Verwendung von Drogen);

- große Frucht oder Steißlage, wodurch die Verschiebung der Gelenke aufgrund von Verstößen gegen die Normen der anatomischen Lage des Babys im Mutterleib;

- Verletzung wässrigen Salzaustausch während der fetalen Nierenerkrankung, intrauterine Infektionen.

Faktoren, die sich negativ auf die Entwicklung des Fötus beeinflussen und die Bildung von Dysplasie der Mutter verursachen, sind:

- schwere somatische Erkrankungen während der Schwangerschaft - Herzstörungen und Gefäßerkrankungen, schwere Nieren und Leber, Herzfehler;

- Vitaminmangel, Anämie;

- erlitt während der Schwangerschaft schwere Infektions- und Viruserkrankungen;

- ungesunde Lebensweise, schlechte Ernährung und schlechte Gewohnheiten( Rauchen, Drogenmissbrauch, Verwendung von Alkohol);

- frühe oder späte Toxikose.

Risiko Dysplasie

Definition von Hüftdysplasie in der Phase des „Subluxation“ oder predvyviha heute für die Entwicklung ist die Garantie für rechtzeitige Korrektur und Behandlung des Kindes und Prävention der kongenitalen Luxation des Hüftgelenks.

daher eine Risikogruppe für die Entwicklung dieser Krankheit auf die Früherkennung von Dysplasien bei Säuglingen beitragen. Während noch in der Geburtsklinik Neonatologen und Kinderarzt am Ort beobachtet das Baby mehr aktiv.

Zu dieser Gruppe zählen vor allem Frühgeborene, große Kinder, in Steißlage, pathologisch fortfahren Schwangerschaft und Familiengeschichte sind. Es sei darauf hingewiesen, dass die Mädchen diese Pathologie als Jungen häufiger realisiert.

auch, mit Ausnahme der wahren Dysplasie bei Säuglingen( Verletzung der gemeinsamen Entwicklung) kann gemeinsame Unreife manifestiert( eine Verlangsamung), der Grenzzustand Hüftluxation betrachtet wird.

Bestimmung Hüftdysplasie

Die wichtigsten Kriterien für Hüftdysplasie bei Säuglingen sind:

1) Femur Asymmetrie skinfold( poplitea und Leisten) und Gesäßfalten - in Babybauchlage bestimmt, während auf der betroffenen Seite Falte oder Falten oben angeordnet ist,und tiefer, aber dieses Symptom ist unspezifisch;

2) das Symptom der „Verkürzung der Hüfte“ - Baby Bein sieht optisch kürzer auf der betroffenen Seite;

3) Symptom „Rutschen oder ein Klick auf“( in den ersten Monaten des Lebens zu sehen) - maximal Entführung der unteren Gliedmaßen eines Babys in der Hand in der Rückenlage, gibt es einen „Klick“, die mit einer Verringerung der Versetzung verbunden ist. Diese gleiche Symptom tritt mit WinCE Beine auf die Betätigung der Schenkel in die Ausgangsposition aufgrund der Schwellen Dislokation.

Das Vorhandensein dieser Symptome bei Säuglingen ist ein Hinweis auf die Richtung des Kindes zum Arzt-Orthopäden mit einer weiteren Untersuchung des Kindes - Ultraschall Hüftgelenken und / oder Röntgenuntersuchung( nach 5 Monaten).

Behandlung von Hüftdysplasie

Volumentherapie für Hüftdysplasie bei Säuglingen sind abhängig von der Stufe des dysplastischen Prozesses. Wenn

„predvyvihe“ weit verbreitet ist( frei) diapering, Massage Oberschenkel, Gesäß und die Lendenwirbelsäule, Physiotherapie( Elektrophorese Natriumchlorid oder Calcium Aminophyllin auf Hüftgelenke) und physio grudnichka.

Wenn Subluxation des Hüftgelenks wird verwendet „Bügel“ besonderer Windelwechsel trägt, und in Gegenwart von Versetzungs - bestellt mit dem Bus für eine gewisse Zeit Umlenken in Abhängigkeit von der Schwere und dem Ort der Dislokation des Femurkopfes außerhalb des Gelenkes.

Wenn sie unbehandelt in einem frühen Alter ein Kind gebildet werden kann:

- leichter oder schweres Hinken beim Gehen;

- Begrenzung der Bewegung( Rückzug) der Hüfte;

- Schmerzen in der Hüfte und / oder Kniegelenk;

- Verzerrung des Beckens;

- unterschiedliche Grade der Atrophie der Muskeln der unteren Extremität.

In dem Prozess des Wachstums treten diese Symptome:

1) duck Gang;

2) verminderte Bewegung und Gelenkschmerzen;

3) Hyperlordose Lendenwirbelsäule;

4) Atrophie der Beinmuskulatur;

5) in schweren Fällen von Verletzung der Beckenorgane.

Prävention Dysplasie bei Säuglingen

Prävention von Dysplasie bei Säuglingen ist negative Auswirkungen auf dem Fötus während der Schwangerschaft, dynamische Beobachtung von Säuglingen mit dem obligatorischen Überprüfungen Spezialisten zu vermeiden( für Kinder in Gefahr bis zu drei Monaten, wenn es Anzeichen von Dysplasie), Ernährung stillende Mutter oder die Verwendung vonangepasste Mischungen( mit künstlicher Ernährung).Sowie die Umsetzung aller Empfehlungen des Arztes in Gegenwart einer der Stufen der Dysplasie.

Dysplasie bei Säuglingen( Video)

Geburt eines Kindes ist immer eine große Freude für die Eltern, aber manchmal ist es durch Verletzungen der verschiedenen Funktionen des Neugeborenen, wie Hüftdysplasie getrübt.

Im vorliegenden Video, können Sie nicht nur die Grundlagen der Dysplasie bei Säuglingen lernen, sondern auch auf einem realen Beispiel Ihr Kind von Ärzten und Behandlungszuordnung geprüft zu beobachten. Die letzten 4 Minuten sind für Säuglinge mit Dysplasie Gymnastik gewidmet.

grudnichki.com

Hüftdysplasie bei Neugeborenen: Wie

Typen von Hüftdysplasie bei Säuglingen predvyvih, Subluxation, Luxation

Tabelle 1. Typ von Dysplasie bei Säuglingen
Ansicht Dysplasie Was sind die Symptome zu diagnostizieren und zu behandeln?
Predvyvih Oberschenkel( voran Hüftsubluxation und Luxation). Kapsel des Hüftgelenks wird erweitert. Der Femurkopf ist versetzt, aber es ist leicht an den richtigen anatomischen Zustand zurückzukehren. Kann die Fortschritte und zu schwereren Formen führen.
Hüftsubluxation unvollständige Verschiebung des Kopfes des Hüftgelenks ist relativ hohl. Ligamentum im Femurkopf gestreckt und verliert ihre inhärenten Spannungen.
Luxation des Hüftgelenks in dem Prozess der Bildung ist fehlgeschlagen. Falsche Verbindung der Oberschenkelknochen: der Oberschenkelknochen nicht still stehen. Es kann entweder angeboren oder erworben sein.

Als Eltern identifizieren Hüftdysplasie?

  1. Symptom „klicken» - eines der ersten Anzeichen von Hüftdysplasie. Es wurde von Marx Orthopäden aus der UdSSR und Orthopäden aus Italien Ortolani formuliert.Ärzte führten eine Studie durch und dieses Symptom beschreiben unabhängig voneinander zur gleichen Zeit. Wenn das Baby Entführung Beine Reduzierung der Versetzungs auftritt, die durch einen Klick begleitet wird. Klicken Sie deutlich hört und fühlt sich der Arzt die Prüfung des Babys durch. Manchmal kann es in einer Entfernung zu hören. Wenn der Fuß des Babys auf die Mittellinie entfernt ist, gibt es eine erneute Luxation des Hüftkopfes, gefolgt von einem Klick und WinCE Beine. Das Symptom der „Klicks“ Dysplasie zu erkennen ist nur möglich innerhalb der ersten Lebenswoche das Baby, dann verschwindet es, kann aber manchmal bei Kindern mit muskulären Hypertonie mehreren Monaten beobachtet werden.
  2. asymmetrische Falten auf der Hüfte , ungleiche Anzahl können auch Hüftdysplasie bei Säuglingen zeigen. Auf der gesunden Seite Falten immer kleiner ist als auf der Seite mit Dysplasie. Dieses Symptom ist zu berücksichtigen, nur im Aggregate, wie es bei Kindern, die nicht HD haben auftreten können.
  3. nicht die gleiche Länge Füße. Die Eltern müssen den Alarm ertönen zu lassen und als sie sahen, dass ihr Krümel mit einem Beine kürzer als die anderen, weil diese Pathologie auch Hüftdysplasie bei Säuglingen zeigen kann.
  4. Unfähigkeit, das Kind an der Seite Hüfte zu nehmen. Dieses Symptom kann bei Kindern gesehen werden, das Alter von 3 Wochen erreicht hat. Beine gesund Krümel fallen auf den Tisch fast vollständig. Das Kind mit der Pathologie kann nicht verzichtet werden.
  5. unnatürlich verdreht nach außen Schätzchenfusses - ein weiteres Symptom der Hüftdysplasie bei Säuglingen. Die oben genannten Symptome können sowohl kombiniert werden und einzelne Features von HD sein.

Methoden der Diagnose von Hüftdysplasie bei Säuglingen

Ultraschall

Hüfte Ultraschall können Krümel machen immer noch im Krankenhaus in den ersten Tagen der Existenz, da sie harmlos Forschungsmethode angesehen wird. Darüber hinaus gewährleistet Ultraschall hohe Genauigkeit der Daten.

Radiography

Hüftdysplasie kann unter Verwendung von Röntgenstrahlen detektiert werden. Leider ist diese Methode der Forschung gilt nur Kinder, die 6 Monate erreicht haben. Es ist die genaueste Methode von Informationen über das komplette Bild der Pathologie zu geben.

Wie von den Ärzten für die Behandlung von Hüftdysplasie empfohlen?

Massage mit Dysplasie

Bevor Ihr Baby massieren, die Hände müssen sauber und trocken sein, dann schleifen sie richtig erwärmt und waren angenehm, wenn das Baby berühren. Masseurs Nägel sollten von den Fingern und Handgelenk entfernt rasiert, und alle Dekorationen, da die Wahrscheinlichkeit, versehentlich das Kind verletzt.

Verwenden Sie keine speziellen Massageöle zur Massage, da sie bei einem Kind eine Allergie auslösen können, besser ist Babyöl oder Puder.

  1. Legen Sie das Baby auf Ihren Rücken, fassen Sie den gesamten Bereich der Handfläche Ihrer Hüfte und leichte Streichbewegungen können beginnen, Massage zu tun.
  2. Nach dem Streicheln müssen Sie mit Daumen und Zeigefinger spiralförmige Bewegungen ausführen. Die Finger sollten sich drei Minuten in einer Spirale bewegen, ohne die Oberfläche in der Nähe der Genitalien zu berühren. Es ist notwendig, die Polster der Finger auf die pathologischen Gelenke zu legen und zu beginnen, sie sorgfältig zu massieren, auf die Muskeln drückend. Aber trotzdem sollte der Druck nicht sehr stark sein, das Baby sollte keine Schmerzen haben.
  3. Dann müssen Sie die Krümel auf seinem Bauch und mit der gleichen Bewegung drehen, müssen Sie die Innenseiten der Oberschenkel massieren.
  4. Danach gehen Sie in den Glutealbereich. Präzise kreisende Bewegungen reiben das Gesäß des Babys und drücken und öffnen sie dann.
  5. Nach der Massage des Gesäßes gehen wir zur Massage der Füße über. Der Fuß muss von der Ferse bis zu den Fingern massiert werden und danach sollte jeder Finger einzeln massiert werden.

Physiotherapie( Physiotherapie)

zusätzlich zu massieren Babys mit täglicher Physiotherapie befassen müssen, jede Übung durchführen zu fünfzehn Mal.

  • "Fahrrad". Es ist notwendig, das Kind auf den Rücken zu legen, die Beine in die Knie zu beugen und in den Bauch zu ziehen. Verdrehen Sie die Beine des Babys und imitieren Sie das Fahrradfahren.
  • "Flexion und Extension der Beine" .Alternativ müssen Sie ein Bein des Babys im Kniegelenk beugen, und das zweite vollständig begradigen.
  • "Frosch" .Legen Sie das Baby auf seinen Rücken, beugen Sie die Beine in seinem Schoß und verteilen Sie sie auseinander. Synchron mit beiden Beinen, um kreisförmige Bewegungen auszuführen.

Spezielle Einrichtungen für die Behandlung von

Hüftdysplasie eine korrekte Position des Hüftkopfes, die Stärkung der Bänder des Hüftgelenks System zu bilden, um die Entwicklung der Hüftpfanne und Hüftkopf mit speziellen Geräten stimulieren.

  • Reifen von Vilensky. Bevor Sie das Kind auf den Reifen setzen, müssen Sie ein Futter darauf legen - eine Windel oder ein dünnes Tuch. Legen Sie den Reifen in Rückenlage, so dass sich der Abstandshalter im Schrittbereich befindet. Es ist ziemlich einfach, Reifen zu verwenden, Eltern verwenden es, um ein Baby ohne Hilfe zu behandeln, so sorgt das Aufpassen eines Kindes keine zusätzlichen Schwierigkeiten. Reifen sind für die Behandlung von Babys und Kindern von Jahr zu Jahr konzipiert.
  • Das -Kissen von Freik muss für zwei Monate ununterbrochen getragen werden. Plus dieses Kissen ist, dass es entfernt werden kann, um ein Baby zu baden, ihn zu massieren oder Physiotherapieverfahren durchzuführen.
  • Der Pavlik sollte immer getragen werden. Es ist verboten, sie zu erschießen, da nur ein Profi sie richtig anlegen kann. Die Zeit der Behandlung des Kindes in Pavliks Steigbügeln reicht von 3 bis 6 Monaten. Die Steigbügel werden ausschließlich von einer Wegwerfwindel getragen, aber Kleidungsstücke, beispielsweise Schieber, Strumpfhosen oder Shorts, können nicht getragen werden. Wenn eine Krume geändert werden muss, ist es notwendig, seine Hände unter seine Pobacken zu legen, aber das Heben der Beine eines Kindes ist verboten. Die Haut des Babys, die sich unter den Steigbügeln befindet, muss täglich einer Kontrolle unterzogen werden, um Entzündungen zu vermeiden. Da Sie ein Baby nicht in Steigbügeln baden können, muss es mit einem feuchten Schwamm abgewischt werden. Während der Fütterung und etwa eine Stunde nach dem Brustgurt sollten die Steigbügel gelöst werden. Zum schlafen kann das Kind nur auf einer festen Matratze ohne Verwendung eines Kissens. Pavliks Steigbügel sind eine effektive Methode zur Behandlung von DTBS bei Säuglingen.

Frejka Kissen, Steigbügel Pavlik

am häufigsten mit Hilfe dieser Tools die Kinder verwalten die Krankheit zu überwinden, wenn die Behandlung nicht zu positiven Ergebnissen geführt hat, unterzog sich die Kinder-Chirurgie. Chirurgische Intervention kann auch mit der späten Erkennung von DTB( nach einem Jahr) notwendig sein.

Vorbeugende Maßnahmen Prävention

HD bei Säuglingen beginnt schon während der Schwangerschaft. Mama des zukünftigen Babys sollte richtig essen, die Produkte essen, die für die Gesundheit von Mama und Baby notwendig sind. Eine Frau sollte vor der Empfängnis des Babys auf Infektionen untersucht und gegebenenfalls behandelt werden.

Prävention HD:

- Ultraschall und Röntgenstrahlen der Hüftgelenke;

- Untersuchung durch einen Kinderarzt und Orthopäden;

- kostenloses Windeln oder vollständige Ablehnung;

- Massage und therapeutische Gymnastik zur Stärkung aller Muskelgruppen des Babys.

baragozik.ru

Hüftdysplasie bei Neugeborenen - Behandlung, Prävention, Diagnose

Dysplasia - eine Pathologie, ein Geburtsfehler des Hüftgelenks anzeigt, die in der erhöhten Beweglichkeit des Femurkopfes im Gelenk exprimiert wird. Hüftdysplasie bei Neugeborenen ist von zwei Arten( Einzel und Doppel).Die Gruppe der Hüftdysplasie bei Säuglingen sind ebenfalls enthalten: angeborene predvyvih, angeborene Subluxation und angeborene Dislokation.

Wie äußert sich eine Dysplasie des Hüftgelenks bei Neugeborenen? Jetzt bei Neugeborenen

Hüftdysplasie ist sehr oft Podologen diagnostiziert. Viele denken, erschreckende Diagnose, aber wenn die Zeit einen Spezialisten zu konsultieren und alle vorgeschriebenen Verfahren tun, kann die Diagnose entfernt werden. Die wichtigste frühe Diagnose und frühzeitige Behandlung. In leichteren Fällen von Kindes Hüftdysplasie ist eine Massage, Bewegung zugeordnet und Gymnastik, und in schwereren - Einsatz Streben, die die gebogenen und die Verdünnung der Beine des Babys zu unterstützen. Die Tragedauer wird jeweils individuell festgelegt. Das erste Mal sollte die Strebe rund um die Uhr am Baby sein. Es ist verboten, den Reifen selbst zu entfernen und das Baby von den Streben ruhen zu lassen. Auch wenn Hüftdysplasie ist nicht erlaubt, das Baby auf die Beine zu stellen, ohne einen Arzt zu konsultieren.

gefährlich, wenn Hüftdysplasie später als der Beginn der Behandlung ist, die zu Komplikationen wie die Gesamt Hüftluxation, Lahmheit, Skoliose oder Hüfte Coxarthrose führen können, die in der Regel mit starken Schmerzen, gestört Gang begleitet wird, verringert Bewegungsbereich,was letztlich zu einer Behinderung führt.

Diagnose und Behandlung von Hüftdysplasie

Anzeichen und Symptomen von Hüftdysplasie bei Säuglingen ist nicht symmetrisch Falten des Oberschenkels und Gesäß, Fußrotation, ein Baby zu weinen, wenn Hüftabduktion in der Seite, die Länge eines Beines deutlich kleiner als der andere ist, sowie übermäßige Lockerheit in den Gelenken.

Diagnostics

Der erste Schritt ist die Früherkennung, die auf ein sorgfältiges Studium der Geschichte beruhen müssen und eine körperliche Untersuchung durchgeführt wird. Pediatricians im Krankenhaus sollte das Kind sorgfältig prüfen, auf das Vorhandensein von Hüftdysplasie sein.ein Kinderarzt auch, der bei jedem Arzt Ihres Kindes führt muss einen Diagnosetest durchführen - Baby Beine in die Hand zu züchten. Von der Seite, auf der sich eine Dislokation befindet, wird ein Klicken ausgeführt. Wenn ein Spezialist angeborenen Hüftdysplasie vermutet wird, wird das Kind zur Ultraschalldiagnostik von Hüftgelenken und eine Aussichts in der Kinderorthopädie gerichtet. In Anwesenheit von Dysplasie oder Verdacht kann es einen orthopädischen x-ray der Hüftgelenke ernennen. Dies diagnostiziert die Abweichung im Gelenkzustand.

Behandlung Die Behandlung beginnt sofort, wenn der Arzt eine Diagnose der Hüftluxation festlegt. Eltern geduldig sein sollten, die Behandlung von Hüftdysplasie langen, kontinuierlichen und hart, das Baby zu erkennen.

  • Weit swaddling ( wie es zu tun - sagen Ärzte).
  • Physiotherapie. Dilute Oberschenkel bei jedem Wechsel von Windeln und Babywickelräume.
  • nützlich Schwimmen auf dem Bauch.
  • Massage durchgeführt streng professionell. Massage mit Hüftdysplasie entfernt den erhöhten Tonus der unteren Extremitäten, verbessert die Blutzirkulation, was vorteilhaft ist, um die Ernährung der Knorpel, Bänder zu verbessern, und die Nerven. Es ist am besten einmal täglich durchgeführt, wenn Ihr Baby genug Schlaf bekommen, nicht hungrig und hat in einer guten Stimmung genannt.
  • Spacer. sorgfältig alle Empfehlung des Arztes folgt das Auftreten von Komplikationen und zum größten Teil auf ein oder zwei Jahre alt Diagnose gelöscht werden kann, zu vermeiden. Als das Kind gewachsen
  • empfohlen Radfahren mit Breit Satz Pedale , Bewegung in warmem Wasser, Schwimmen, systematische Übungen.

Übungen mit

  1. Hüftdysplasie Comply die Außenfläche der Beine des Babys streicht aus dem unteren Bein bis zum Oberschenkel für zwei bis drei Minuten;
  2. Rub etwa eine Minute Fuß Kind Fingerspitzen. Versuchen Sie dringen tiefer in das Gewebe, das gemeinsame Gefühl, aber tun es ohne Druck und Kraft;
  3. Bend-Beine an den Knien Baby und Hüftgelenke, Radfahren simuliert;
  4. knick unbend Füße zusammen und Wendungen nehmen. Ein Bein am Knie gebogen, die andere gerade, und so wiederum.

Mit der Ineffektivität der konservativen Behandlung wird durchführbares Verfahren angewandt. Das Wesen der operativen Behandlung - Verringerung des Femurkopfes und die Wiederherstellung der anatomischen Konformitäts Hüft-Elemente. Das Volumen der Betrieb wird individuell für jeden Patienten bestimmt. Es gibt Vorgänge, die offen eine Luxation, Beckenchirurgie und Komponentenoperationen im proximalen Femur reduzieren.

gibt verschiedene Formen von Dysplasie:

  1. Typ I - normalerweise Gelenk gebildet.
  2. II Typ - geringfügige Verletzung des Hüftgelenks Entwicklung.

    1) Transient( bis zu drei Monaten) 2) leichte Dysplasie( nach drei Monaten) 3) Predvyvih Hüfte

7sustavov.ru

Hüftdysplasie bei einem Kind

Dysplasie - angeborene Erkrankung bei Säuglingen verursacht durch falsche, fehlerhafte Entwicklung und Verschiebung, die Asymmetrie der Hüftgelenk-Elemente. Dysplasia häufig durch Störungen des gesamten Bewegungsapparates begleitet, einschließlich der Wirbelsäule in der Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule, der in Torticollis und Skoliose manifestiert. Eine rechtzeitige Behandlung, umfassenden Ansatz und Geduld machen es möglich, fast alle die Folgen zu beheben.

Hüftdysplasie bei Säuglingen können die folgenden sein:

  • Predvyvih - geringfügige Änderungen des Hüftkopfes und der Hüftgelenkspfanne. Selbst in der Kindheit ist schwierig, die Abweichungen zu berücksichtigen, die auf der falschen Aussage des Fußes und die Krümmung der Wirbelsäule sichtbar sind. Predvyvih durch einen Freihub innerhalb des Femurkopfes Gelenk-, schwach periartikulären Bänder gekennzeichnet ist.
  • Subluxation - die Verschiebung des Femurkopfes in verschiedenen Richtungen innerhalb des Knorpels des Gelenks.
  • Luxation - der seltene und schwierig den Fall zu behandeln, bei denen der Hüftkopf ist frei aus der Hüftpfanne zu springen.

Es ist wichtig, dass die ersten beiden Stufen der Krankheit ohne angemessene Behandlung fließen sanft in eine schwere Luxation und Gesundheit ein Kind für das Leben Probleme. Es sollte daher sehr vorsichtig sein, um Ihr Kind zu behandeln untersucht und diagnostizieren zunächst vermutet.

Dysplasie bei Neugeborenen - die Ursache für

In ähnlicher Weise kann niemand sagen, warum das Kind mit Gelenkpathologie geboren wurde.

: Auswirkungen auf die abnorme Entwicklung des Hüftgelenks kann durch Faktoren wie betroffen sein
  • Vererbung. Wenn die direkten Verwandten an der Krankheit litten, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, sie dem Kind zu bringen.
  • Glutenhafte Präsentation des Fötus, da die Belastung der Hüfte während der Wehen groß ist. Es kann auch eine Schnurumwicklung mit der Nabelschnur einschließen, die enge Position des Kindes im Mutterleib und Wasserknappheit verschlimmert die Situation noch zusätzlich.
  • Geburtskomplikationen, Trauma für das Baby.
  • Toxikose, und als Folge der Mangel an Vitaminen und Spurenelementen für die ordnungsgemäße Entwicklung notwendig.
  • Alter der Frau, besonders wenn das erste Kind geboren wird. Je älter die Mutter ist, desto höher ist das Risiko einer Dysplasie beim Baby.
  • Infektionskrankheiten oder Hormonstörungen, die während der Schwangerschaft übertragen werden.

Symptome einer Hüftdysplasie bei Kindern

Symptome einer Dysplasie treten in unterschiedlichem Ausmaß auf und werden oft mit dem bloßen Auge gesehen. Regelmäßige ärztliche Untersuchung und aufmerksame Haltung gegenüber dem eigenen Kind ermöglichen eine rechtzeitige Erkennung einer Abweichung.

So sind die äußeren Manifestationen der Dysplasie wie folgt:

  • Asymmetrische Lage oder unterschiedliche Anzahl von Falten am Gesäß und Hüften des Kindes;
  • Ein oder beide Füße, nach außen oder nach innen gerichtet;
  • Unterschiedliche Länge der Beine;
  • Unvollständige oder blockierte Verdünnung der Beine des Kleinkindes;
  • Häufige Kopfposition auf einer Seite;
  • Krümmung der Wirbelsäule( starke Biegung in der Lendengegend);
  • Syndrom des "Klickens", dh ein charakteristisches Geräusch, das die Richtung des Gelenks aufgrund einer Bewegung des Oberschenkels des Kindes anzeigt.

Das Vorhandensein eines oder mehrerer der Symptome auf dieser Liste ist ein guter Grund, eine medizinische Untersuchung des Babys durchzuführen. Die endgültige Diagnose wird erst nach Ultraschall( bei Kindern bis 6 Monate alt) oder Röntgen( bei Kindern über 6 Monate alt) gestellt.

Methoden zur Behandlung von Dysplasie bei Kindern

Die Behandlung von Dysplasien sollte mit größter Verantwortung behandelt werden. Die Dauer der Behandlung ist ziemlich lang, der Prozess umfasst eine Vielzahl von Techniken, die auf die Korrektur und korrekte Reifung bei Kindern des Hüftgelenks ausgerichtet sind. Der Rehabilitationskomplex kann sowohl standardmäßige als auch nicht-traditionelle Ansätze umfassen.

Traditionelle Behandlung besteht darin, die Gelenke in einer bestimmten Position zu fixieren, die Beine des Kindes sollten nicht reduziert und geschieden werden, um Bias zu vermeiden. Die korrekte Position der Gelenke wird durch die folgenden Methoden gehalten:

  • Ein breites Windeln durchgeführt mit drei Windeln. Die erste wird durch ein Rechteck in mehreren Schichten bis zu einer Größe von 15-20 cm Breite gebildet und über die Windel gelegt oder ohne sie zwischen den Beinen, die im rechten Winkel zum Stamm geschieden sind. Die zweite Windel wird mit einem Kopftuch hergestellt, die untere Kante wird mit den verdünnten Beinen fixiert und fixiert. Das dritte Baby dreht sich frei um die Taille und hält die Beine in einem festen Zustand.
  • Das Freck-Kissen ist eine steife Basis, die in einen weichen Stoff eingenäht ist, der dem Abstand von einer Kniekehle zur anderen gleicht;Es wird auf Kleider gelegt.
  • Reifen und Steigbügel, orthopädische Hosen.
  • Therapeutische Gymnastik, die ein Spezialist tun sollte, um weitere Verletzungen zu vermeiden.
  • Chirurgischer Eingriff, wird nur in den schwersten Fällen von Dislokation verschrieben.

Diese Geräte werden ab den ersten Lebenstagen verschrieben, die Anwendung wird auf Empfehlung eines Arztes im Alter von 6 bis 12 Monaten eingestellt.

  • Wenn Dysplasie-Kinderärzte eine Massage für das Kind empfehlen, erfahren Sie in diesem Thema, welche Massagetechniken existieren.
  • Von den ersten Lebenstagen an ist es notwendig, die Immunität des Kindes zu erhöhen, da viele Krankheiten von ihm abhängen. In diesem Thema erfahren Sie, wie Sie den Widerstand des Körpers gegen verschiedene Infektionen erhöhen können.
  • Bei der Erkennung dieser Krankheit wird empfohlen, dass das Kind der ersten Lebenstage weit herumwedelt, und wie dies in dieser Publikation richtig gelernt wird.

Eine unkonventionelle Methode zur Behandlung von Dysplasie ist die manuelle Therapie. In diesem Fall werden keine orthopädischen Anpassungen vorgenommen und die Bewegungen des Kindes sind nicht begrenzt. Es gibt eine Behandlung auf diese Weise: mit Hilfe der Hände wird eine Dislokation oder Subluxation beseitigt, die angrenzenden Becken- und Wirbelsäulenmuskeln entspannen sich durch Massage, um Gelenkverlagerung zu vermeiden, ein Gymnastikkomplex wird entwickelt, um die periartikulären Bänder zu stärken.

Die Entscheidung über die Art der Behandlung sollte in Absprache mit dem behandelnden Arzt getroffen werden, da der Erfolg der Genesung des Kindes davon abhängt. Das Vorhandensein von Dysplasie sollte kein Hindernis für das Wissen über die Welt um ihn herum sein, das Kind mit anderen Kindern kommunizieren lassen, versuchen, Gegenstände zu berühren, zu gehen ist Pflicht. Sei nicht schüchtern, hier ist nichts Schreckliches. Dysplasie des Hüftgelenks ist unangenehm, aber mit früher Diagnose und richtiger Behandlung wird es mit der Zeit keine Spur von der Krankheit geben.

puzikkarapuzik.com

Vorbereitungen für die Behandlung des Kniegelenks

Vorbereitungen für die Behandlung des KniegelenksBehandlung Von Gelenken

Liste der Medikamente zur Behandlung von Osteoarthritis des Knies Osteoarthritis des Knies( Gonarthrose) - eine komplexe Erkrankung, die nicht immer behandelbar ist. Deshalb haben wir in diesem...

Weiterlesen
Teraflex für Gelenke

Teraflex für GelenkeBehandlung Von Gelenken

Wie nehme ich ein Medikament für Gelenke? Teraflex Warum sollte Teraflex zur Behandlung von Gelenkerkrankungen eingesetzt werden? Meistens ist die Ursache der Gelenkerkrankung die langsame, all...

Weiterlesen
Dona für Gelenke Bewertungen Preis

Dona für Gelenke Bewertungen PreisBehandlung Von Gelenken

Medizin-Chondroprotector Don: Anweisungen an den Arzneimittelpreis, Analoga und Bewertungen über das Medikament Don - ein Medikament-Chondroprotector, die bei der Behandlung von Gelenkerkrankun...

Weiterlesen