Übungen in Verletzung der Haltung bei Kindern

falsche Haltung bei Kindern falsche

Verletzung der Körperhaltung bei Kindern

, Skoliose Haltung in einem Kind bringt eine Menge Probleme. Und nicht nur ästhetische Natur. Multiple Erkrankungen der Wirbelsäule - das passiert durch schlechte Haltung. Es ist notwendig, alle Maßnahmen zu ergreifen, um das Problem zu lösen, "wie das Lager in dem Kind zu korrigieren?", Einschließlich präventiver.

Wie läuft die Bildung einer korrekten Kinderhaltung ab?

Das Neugeborene hat eine Krümmung der Wirbelsäule in Form eines konvexen Rückseitenbogens. Im ersten Lebensmonat bildet es sich ab 6 Monaten im Nacken - in der Brustwirbelsäule.

Im Alter von 10 Monaten beginnt das Kind in der Regel zu gehen. Gleichzeitig bildet sich durch die Schwäche und Schwere der Bauchmuskeln eine kleine Biegung in der Lendenwirbelsäule, die im Vorschulalter weiter wächst. Völlig ihre Bildung zu 6 - 7 Jahren. Biegungen sind notwendig, um das Gleichgewicht und die Elastizität der Wirbelsäule bei Bewegungen zu erhalten.

Die schnellen Wachstumsphasen von 5 bis 8 und 11 bis 12 Jahre alt, ist die Wirbelsäule nicht Zeit, um die Zunahme der Länge der Muskeln und Knochen anzupassen, so dass die meisten der Kinder ist eine Verletzung der Körperhaltung. Die Gründe für die Krümmung der Haltung beim Kind können auch in der falschen Haltung oder der falschen Haltung in der "sitzenden" Position berücksichtigt werden. In diesem Fall sollte die richtige Haltung wählt einen Stuhl, in dem der Fuß fest auf dem Boden steht und die Beine an den Knien auf dem optimalen Wert von 45 ° gebogen.

Empfohlene Übungen für Verletzungen der Körperhaltung bei Kindern

Übung Haltung zu korrigieren für Kinder von 4 empfohlen - 5 Jahren.

Im Stehen ausgeführt:

  1. Die Hände liegen am Gürtel. Beim Einatmen - um das Schulterblatt zu entfernen, die Ellenbogen erweitern. Beim Ausatmen die Startposition einnehmen.
  2. Hände berühren die Schultern, Beine an den Seiten. Beim Ausatmen beugen Sie sich nach vorne, ohne den Rücken zu beugen. Beim Einatmen - in der Ausgangsposition.
  3. Hände mit einem Gymnastikstab werden abgesenkt. Beim Ausatmen wird der Stock nach oben und vorne angehoben. Beim Einatmen - in der Ausgangsposition.
  4. Gymnastic Stick in den gesenkten Händen. Ziehen Sie Ihre Hände nach vorne, setzen Sie sich mit einem geraden Rücken und nehmen Sie die Startposition.
  5. Der Stock ist auf den Schulterblättern. Ziehen Sie seine Hände mit einem Stock nach oben, lehnen Sie sich nach vorne. Dann richten Sie sich auf und bringen Sie den Stock zu den Schulterblättern zurück.

Übungen zur Körperhaltung für Kinder im „Rücken»:

  1. Liegen auf einer schiefen Ebene auf dem Rücken, den Kopf in die Turnhalle Wand. Hände halten an der Reling fest. Ziehen Sie beim Ausatmen die Knie von den Knien bis zum Bauch hoch. Auf die Inspiration strecken Sie Ihre Beine.
  2. Hände streckten sich entlang des Körpers. Beine führen Fahrradverkehr durch.
  3. Hände verteilen sich auseinander. Ziehen Sie Ihre Arme nach vorne, während Sie Ihr linkes Bein heben. Berühren Sie mit dem rechten Fuß.Nimm die Ausgangsposition und wiederhole die Übung mit dem rechten Fuß und berühre die linke Hand.

"auf dem Bauch liegen" Position:

  1. Hände sind auseinander. Heben Sie den Körper an die Decke und beugen Sie die Brustwirbelsäule zurück. Nehmen Sie dann die Wie man die Haltung eines Kindes korrigiert-Ausgangsposition ein.
  2. Hände sollten an Ihrem Gürtel sein. Heben Sie den Körper nach oben, während Sie das rechte Bein beim Einatmen heben. Beim Ausatmen die Startposition einnehmen. Wiederholen Sie mit dem linken Fuß.
  3. Die in Ellenbogen gebeugten Arme halten einen Gymnastikstab an den Schulterblättern. Heben Sie den Körper an, indem Sie den Körper durch den Stock biegen. Nehmen Sie wieder die ursprüngliche Position ein.

Körperliche Übungen, die auf die Entwicklung einer korrekten Haltung bei Kindern abzielen, sollten täglich, eine Stunde nach dem Essen oder eine Stunde davor, durchgeführt werden. Die Dauer des Unterrichts beträgt 30 bis 40 Minuten. Jede Übung wird 5-mal durchgeführt wird, nach und nach die Anzahl der Sätze bis 10.

womanadvice.ru

Übungen zur Körperhaltung bringt für Kinder( Video)

Übungen zur Körperhaltung für Kinder sollten alle Kinder verbringen - und gesund, und mit der bestehenden Haltung Störung. Solche Übungen sollten in Übungen für Morgenübungen und in Spielen im Freien enthalten sein. Die Haltung spiegelt schließlich die körperliche und geistige Gesundheit, den Charakter und die Stimmung des Kindes wider.

Um die Gesundheit des Babys zu erhalten, ist es notwendig, es auf jede mögliche Weise zu unterstützen und zu stärken. Gleiches gilt für die Haltung. Die ersten Probleme mit der Haltung beginnen bei Jugendlichen. Der Lehrplan ist jetzt so, dass das Kind viel sitzt - in der Schule, 6-8 Lektionen in der Oberstufe, beim Hauslehrer und wieder zuhause, Hausaufgaben vorbereitend. Wenn Sie Ihr Kind seit Ihrer Kindheit jeden Tag daran gewöhnen, auf einfache Übungen zu achten, dann vermeiden Sie viele Probleme.

Die richtige Körperhaltung wirkt sich auch die Geschwindigkeit des Stoffwechsels, das Gehirn von Sauerstoff auf Lebensmittel( dies gilt für Menschen, deren Gewohnheiten zu lesen und ein wenig den Kopf schief seitwärts schreiben).Das Wichtigste ist, dass die Übungen regelmäßig durchgeführt werden sollten, unabhängig davon, ob Ihr Kind Probleme mit der Haltung hat oder nicht. Die Ausnahme sind Kinder, die regelmäßig Sport treiben - Laufen, Schwimmen, Tanzen, Gymnastik. Aber wenn Ihr Kind nicht trainiert, dann bestehen Sie auf Heimübungen für Körperhaltung! Und noch besser - tu alles zusammen, vor allem, wenn das Kind ein Vorschulkind und ein Schulkind ist. Sie werden nicht bemerken, wie Sie sich einmischen und aufhören, sich über Nackenschmerzen und Rückenschmerzen zu beschweren.Übungen, die unten beschrieben werden, sind lustig, lustig und überhaupt nicht kompliziert. Sie können ein paar Übungen machen, alles ausprobieren und dann die geliebten wiederholen. Und Sie können bestimmte Übungen für jeden Tag der Woche - wie Sie möchten.

Denken Sie daran, dass der Körper des Kindes schnell wächst, gibt es auch den Faktor der unerwarteten „Wachstum Stöße“, wenn ein Monat Kind neue Hose fragt schüchtern, weil die alte plötzlich kurz.

Erklären Sie dem Kind, welche Körperhaltung es ist. Dies ist die vertikale Position des menschlichen Körpers, die ihm vertraut ist. Wenn sie "stolze Haltung" oder "tanzende Haltung" sagen, bedeutet dies, dass eine Person es gewohnt ist, mit einem geraden Rücken zu gehen und ihren Kopf ruhig zu halten. Aber wenn sie "falsche Haltung" sagen - es bedeutet, dass eine Person gewohnt ist mit einem runden Rücken zu gehen, leicht gebeugt, den Kopf gesenkt. Haltung - das ist einer der Indikatoren, um Gesundheit zu beurteilen. Die ideale Haltung von einem medizinischen Standpunkt ist, wenn der Rücken gerade ist, gestreckt ist und es keine Biegungen gibt. Sprechen sie von Problemen mit Körperhaltung und Rücken, kommt es meist zu einer so genannten Skoliose - wenn die Wirbelsäule nach rechts oder links gebogen ist. Vor Skoliose, meist Verletzungen, Rachitis, schwaches Muskelgewebe des Rückens, aber auch angeborene Haltungsstörungen.

Kinder mit eingeschränkter Körperhaltung sind häufig durch Schüchternheit, Passivität und Schüchternheit gekennzeichnet.

Direkte und schöne Haltung wird seinen Rücken gerichtet, hob den Kopf, die Position der Schultern auf gleicher Höhe und Licht ihre Rückzugs, symmetrische Befund Klingen und dichten sie passen auf die Brust, Bauch hob leicht nach oben, wird die Brust leicht vorstehende, untere Gliedmaßen gerade und nichtsind halb gebogen.

Richtige Haltung ist nicht nur von der ästhetischen Seite wichtig. Ihre Pathologie verändert die Lage der inneren Organe, was zu Störungen der Funktion des Herz-Kreislauf-Systems führt und das Atmen erschwert. Das Ergebnis ist eine schnelle Ermüdung des Kindes und seine schlechte Gesundheit.

Daher ist die rechtzeitige Prävention der Verletzung der Haltung bei Kindern sehr wichtig, und es sollte in einem frühen Alter beginnen. Sehr nützlich für die Haltung bei Kindern im Freien im Freien Spiele, die Beweglichkeit, Mut, Initiative zu fördern und die Muskeln des Körpers zu stärken, sowie die Aktivität des Herzens, der Atemwege und den Stoffwechsel zu verbessern.

Lassen Sie uns überlegen, welche Übungen und in welchen Fällen Ihnen und Ihrem Kind helfen, Probleme mit der Haltung zu vermeiden.

Übungen für Verletzungen der Körperhaltung bei Kindern

Wenn Haltung ist bereits gebrochen und Sie sagten, dieser Arzt, sollten Sie die Aufmerksamkeit auf die folgenden Übungen zu zahlen. Du brauchst einen Spiegel.

Übung 1 Stehen gegen die Wand, berührt ihre Schultern, Fersen, Gesäß und Rücken des Kopfes. Wir heben die Hände auf die Höhe der Schultern mit den Handflächen der Wand. Langsam gleiten wir mit unseren Händen an der Wand entlang, ohne die Position des Rückens zu verändern - wie zuvor alles, was die Wände berührt hat und es berühren sollte. Während des Trainings sollten die Muskeln des Rückens und der Hände belastet sein. Das Kinn ist nach vorne gerichtet, der Bauch ist eingezogen. Sie haben 10 Wiederholungen gemacht - und entspannt. Sie können drei Ansätze dreimal durchführen.

Übung 2

In dieser Übung spielt der Spiegel eine große Rolle. Stellen Sie sich vor ihn und drücken Sie wie in der vorherigen Übung beschrieben gegen die Wand. Jetzt musst du dich vom Heu entfernen, damit der Rücken in der gleichen Position bleibt, als würdest du dich weiterhin an die Wand lehnen. Langsam bewegen wir uns von der Wand weg und überprüfen unsere Haltung im Spiegel. Also drei oder vier Mal.

Übung 3

Die Startposition ist die gleiche wie in den vorherigen beiden Übungen - in der Nähe der Wand. Legen Sie Ihre Hände auf Ihren Gürtel. Ellbogen sollten die Wand berühren. Wir glitten mit Gesäß, Händen, Schulterblättern und Hinterkopf über den Rücken und setzten uns langsam hin, um dann genauso langsam aufzustehen. Bitte pass auf dich im Spiegel auf. Und deine zwei Kinder werden ein "Spiegel" sein. Fünf solche langsame Sit-ups und du kannst eine Pause machen. Wenn Sie sich an diese Übung gewöhnt haben, können Sie eine Reihe von Sit-Ups hinzufügen.

Übungen für korrekte Körperhaltung

Die Aufgabe dieses Abschnitts besteht darin, zu zeigen, dass die korrekte Haltung beibehalten werden sollte, wenn das Kind wächst, es in die richtige Richtung formt. Dazu bieten wir folgende einfache und effektive Übungen an:

Übung 1

Die Ausgangsposition liegt auf dem Bauch, die Arme sind ausgestreckt vor dir. Lassen Sie Ihr Kind gleichzeitig langsam Arme und Beine heben, leicht gebeugt im unteren Rückenbereich. Am oberen Punkt musst du für ein paar Sekunden bleiben und langsam in die Ausgangsposition zurückkehren. Fünf Wiederholungen.

Übung 2

Die Startposition ist die gleiche, aber die Hände des Babys müssen auf dem Boden liegen. Ohne die Hände vom Boden zu heben und sich auf sie zu stützen, müssen Sie Ihren Kopf nach oben strecken, um so hoch wie möglich aufzustehen und sich zurück zu biegen. Dann langsam in die Ausgangsposition zurückkehren.

Übung 3

Die Startposition steht. Das Kind sollte seine Hände in den Ellenbogen beugen, dann die Hände so weit wie möglich an die Schultern drücken, der Daumen berührt immer die Schulter. Danach, in einem gestressten Zustand, strecken Sie Ihre Finger zu den Seiten. Ellenbogen werden an den Rumpf gedrückt - machen Sie alles eins nach dem anderen, damit Sie leichter verstehen, was zu tun ist. Also, das Kind mit seinen Fingern ausgebreitet und seine Ellbogen gedrückt steht, streckt sich in eine Schnur und beugt leicht seinen Kopf zurück. Jetzt führt der Pfad langsam die Ellenbogen nach vorne, bis sie in Kontakt kommen, während der Kopf gleichzeitig auf den Ellenbogen ruht. Dann entspann dich und zähle bis fünf. Langsam die Ellbogen nehmen und zurück gehen. Gleichzeitig werden die Spannung in den Muskeln des zervikalen Bereichs und der Druck des Kinns akut gefühlt.Übung wiederholen fünf mal.

Übung 4

Die Startposition liegt auf dem Boden mit dem Bauch nach unten. Falten Sie die Handflächen des Kinns, dann müssen Sie eine solche Bewegung machen, als ob Sie im Wasser sind und Sie verdünnen das Wasser mit den Händen zur Seite. Palms breitet sich das Kind von sich aus, beugt dann seine Hände in die Ellenbogen vor sich, legt seinen Kopf auf die Griffe und ruht sich ein wenig aus. Die Muskeln der Halsregion, Schultern, Rücken und Arme arbeiten. Fünf Wiederholungen.

Übung 5

Die Ausgangsposition - auf dem Rücken liegend, muss das Kind zwei Beine um fünfundvierzig Grad heben und das Fahrrad in der Luft "drehen".Zehn dreht sich nach vorne, dann können Sie die Beine senken und dem Kind eine Pause geben, dann drehen sich zehn zurück. Und so drei Ansätze. Die Lende des Kindes sollte auf den Boden gedrückt werden, die Hände des Kindes können auf dem Boden dahinter ruhen.

Übung 6

Das Kind in der Ausgangsposition auf dem Rücken, gleichmäßig ausgestreckt, Arme entlang des Körpers. Die Beine sollten zusammengehalten und langsam über den Boden gehoben werden, aber nicht sehr hoch( die Anfänger können etwas größer sein - die Übung ist ziemlich komplex), dann lassen Sie sie breit teilen, die Beine zählen "eins, zwei, drei" und bringen sie wieder zusammen. Zehn Wiederholungen. Pass auf den Atem des Kindes auf - es sollte ruhig und ruhig sein.

Um die richtige Haltung zu bewahren, müssen Sie während der Hausaufgaben 15 Minuten Pause machen. Eine Pause pro Stunde. Dabei muss das Kind aufstehen, herumlaufen oder ein paar Übungen machen. Du kannst es so machen - leg deine Knie auf den Stuhl, leg deinen Kopf auf den Tisch auf die gefalteten Hände, während du deinen Rücken belastest und ihn mit einer Brücke biegst. Dann entspannen Sie Ihre Rückenmuskulatur und entspannen Sie sich für eine Weile.

Übungen zur korrekten Körperhaltung bei Kindern

Richtige Körperhaltung - das ist die richtige Blutversorgung der Organe, ausgezeichnete Lungenfunktion, guter Gemütszustand. Stockende Menschen fühlen sich oft depressiv, dies wurde bereits von Wissenschaftlern bewiesen, Erklären Sie dies Ihrem Kind und er wird Sie verstehen.

Die einfachste Übung zur Korrektur der Körperhaltung ist das Gehen auf den Zehen mit einem Buch auf dem Kopf. Sie können auch ein Buch auf den Kopf legen und mit dem Kind gehen. Vereinbaren Wettbewerbe - von denen das erste Buch fallen wird, hat er verloren.

Es gibt eine gute Übung für Kinder, genannt "Katze".Das Kind ist auf den Knien, lehnt seine Hände auf den Boden, sein Kopf ist gesenkt. Du sagst: "Eine Katze sieht eine Maus! Und das Kind wölbt sich mit einer Brücke den Rücken. Du sagst: "Die Katze schaut auf meine Mutter! Und das Kind beugt den Rücken, hebt den Kopf hoch und wölbt sich in die entgegengesetzte Richtung.

Gute Übungen für den Rücken - stellen Sie Planken und Liegestütze vom Boden auf. Kinder sind schwer auszuwringen. Daher können Sie beginnen, sie zu trainieren, um aus ihren Knien zu quetschen. Der Schwerpunkt liegt auf den Händen und gebeugten Knien. Die Arme sind breit und symmetrisch in Bezug auf den Kopf. Der Rücken ist gerade. Der Kopf ist nicht gesenkt - freuen Sie sich. Genug Liegestütze für die drei Ansätze. Erhöhen Sie die Anzahl der Liegestütze allmählich und lassen Sie das Kind dann auf die Socken drücken. Mütter und Väter sind auch nicht schädlich für das Kind. Auch hier sind Wettkämpfe möglich - wer besser wird, wer mehr Liegestütze macht.

Haltung der Bar. Sie können sich auf Ihren Ellbogen und Socken ausruhen. Der Körper ist zu einer Schnur gespannt, der Rücken ist gerade, die Augen schauen nach vorne, nicht nach unten. Der Bauch ist angespannt. Zähle bis 30 - das reicht für das Kind zuerst. Lassen Sie das Kind versuchen, die gleiche Planki-Position einzunehmen, indem Sie sich auf die ausgestreckten Arme stützen.

Eine weitere gute Übung - lassen Sie das Kind auf dem Boden in Türkisch sitzen, der Rücken hält genau, und die Hände strecken sich über Ihren Kopf und strecken Ihre Arme so hoch wie möglich. Mach mehrmals - so sehr, dass er sich wohl fühlte.

Komplex von Übungen für die Haltung von Kindern

Der Komplex von Übungen für die Haltung von Kindern beinhaltet Übungen, die das muskuläre Korsett stärken und zur Bildung einer korrekten Haltung beitragen.

Um das Auftreten einer Pathologie der Körperhaltung bei sehr jungen Kindern( bis zu 4 Jahren) zu verhindern, wird empfohlen, tagsüber mehrere spezifische Übungen in Form eines Spiels durchzuführen:

  • Gehen Sie unter einen Stuhl oder unter ein festes Seil.
  • Lege das Seil auf den Boden und laufe als Seiltänzer daran entlang.
  • Krieche auf allen Vieren und halte immer noch den Kopf gesenkt.
  • Führen Sie die Übung aus - ein Holzfäller, wenn das Kind bei der Ausführung von Steigungen "Holz zu hacken" scheint.

Für ältere Kinder im Vorschulalter( ab 4 Jahren) und Kinder im schulpflichtigen Alter wird der folgende Komplex von Übungen für eine schöne Körperhaltung empfohlen:

  • Übung - Welle. Das Kind muss mit ausgestreckten Armen auf dem Bauch auf dem Boden bleiben. Dann ist es notwendig, beide Arme und Beine zu heben, pausieren in dieser Position ein paar Sekunden und zurück in seine ursprüngliche Position und. Die Anzahl der Wiederholungen - nicht weniger als fünf.
  • Übung - Krokodil. Für diese Übung auf dem Bauch das Baby auf dem Boden liegt, verlängerten Arme mit den Handflächen nach vorne und liegen an dem Boden. Dann heben Sie langsam den Kopf, Caving in dem unteren Rücken und seine Hände nicht vom Boden nehmen. Dann kehren in die ursprüngliche Position und den Körper entspannen. Die Anzahl der Wiederholungen - nicht weniger als fünf.
  • müssen auf dem Bauch liegen und oberen Extremitäten im rechten Winkel zum Körper, das heißt,auf den Seiten. Aus dieser Position müssen Sie den Körper, prognuv in der Brustwirbelsäule heben und strecken, dann in seine ursprüngliche Position zurück. Wiederholungen sollten fünf sein.
  • In der Bauchlage, müssen Sie die Arme an den Ellbogen und an den Schaufeln biegen müssen gymnastischen Stick statt. Als Nächstes werden Sie den Körper heben müssen, so dass sie durch gymnastische Stick gebogen, dann wieder in die ursprüngliche Position. Die Anzahl der Wiederholungen - fünf.
  • Liegen auf dem Bauch, die Hände in die Taille legen. Es ist notwendig, den Körper und den linken Fuß auf den Atem, nach dem heben - Rückkehr in seine ursprüngliche Position, wie Sie ausatmen. Dann Übung sollte durch Anheben des rechten Beins erfolgen.
  • müssen auf dem Rücken liegen und legen Sie Ihre Arme senkrecht zum Körper. Danach heben Sie die oberen Extremitäten nach oben und unten zugleich dem linken Fuß anheben, so dass seine Hände zu berühren, dann tun die Übung mit dem rechten Fuß.
  • Übung - ein Fahrrad. Für ihre Umsetzung müssen auf dem Rücken und Beine liegen die Bewegungen ähnlich dem Fahrrad fünf bis zehn Umdrehungen zu tun. Als nächstes fallen die unteren Gliedmaßen für einige Sekunden um sich zu entspannen und weiterhin die gleiche Menge an Zeit üben.
  • auf dem Rücken auf einer Ebene mit einer Steigung liegen muss, nehmen die Hände über seine Seitenfläche. Dann biegen Sie die unteren Extremitäten in den Kniegelenken, den Bauch straffen und ausatmen. Dann ist Ihre unteren Gliedmaßen strecken und einen Atemzug nehmen.
  • in einer stehenden Position, ist es notwendig, einen Turn-Stick in den Händen der Blätter zu halten. Als nächstes müssen Sie Vorneigung des Rumpfes tragen, die oberen Gliedmaßen nach oben mit der Zucht Stöcken heben. Nach - Rückkehr in die ursprüngliche Position.
  • in einer stehenden Position mit einem gesenkten Turn-Stick in den Händen, ist es notwendig, den Knüppel nach vorne und nach oben zu heben, wie Sie ausatmen, dann - in die ursprünglichen Position zurückzukehren, während des Einatmens.
  • in einer stehenden Position mit einem gesenkten Turn-Stick in der Hand, müssen Sie sich hinsetzen und seine Hände mit einem Stock zu holen, und dann in seine ursprüngliche Position zurück. Der Rücken sollte gerade gerichtet werden.
  • Ausgangslage - stehen mit den Füßen auf dem schulterbreit auseinander gelegt, die Arme gebogen an den Ellenbogen und die Schulter eingeschaltet sind. Als nächstes müssen Sie nach vorne um den Körper kippen, wie Sie in seine ursprüngliche Position ausatmen und zurück beim Einatmen. Der Rücken sollte gerade sein.
  • in einer stehenden Position, legen Sie die Hände auf der Taille. Danach, die Hände an den Ellenbogengelenke gebogen nach vorne drehen auf dem inhalieren und zurück in die ursprüngliche Position, während Sie ausatmen.

Diese Übungen sind für die täglichen Unterricht am Morgen oder Abend zu empfehlen, je nach Aktivität des Kindes. Die Anzahl der Wiederholungen sollte fünf bis zehn sein, sollten Sie klein anfangen - mit fünf Wiederholungen, allmählich zu. Klassen sollten eine Stunde nach einer Mahlzeit oder bevor sie beginnen.

präsentierte eine Reihe von Übungen mehr mit dem präventiven Zweck verwendet werden, weil es besser ist, eine Krankheit zu verhindern als sie zu behandeln. Auch für den gleichen Zweck, empfehlen wir einen jährlichen Besuch der Orthopäde Kinder. Für die korrekte Bildung von Körperhaltung ist auch nützlich:

  • Schwimmen,
  • Volleyball, Basketball
  • ,
  • Skifahren,
  • kleine fizkultminutki 10 bis 15 Minuten pro Stunde - eine Hälfte.

Idealerweise sollte die Bildung von korrekten Haltung nicht nur Eltern zu beobachten, sondern auch Lehrer von Kindergarten- und Schullehrer.

Übungen mit der Biegehaltung( Skoliose) für Kinder

Mal sehen, was ist die skoliotische Haltung und wie unterscheidet sie sich von der Skoliose? Die medizinische Definition der skoliotischen Haltung ist die Verschiebung der Wirbelsäule seitwärts( Frontalebene).Diese Pathologie kann leicht gesehen werden. Aber der Unterschied zur Skoliose besteht darin, dass die Asymmetrie, Unebenheit und Krümmung des Wirbels verschwinden, wenn sich die Person nach vorne beugt oder hinlegt. Das Kind muss ein laterales Röntgenbild der Wirbelsäule machen, um eine genaue Diagnose zu erhalten. Dann - nach der Diagnose - unter Berücksichtigung des ärztlichen Ratschlags müssen Sie das Kind mit einem integrierten Ansatz behandeln. Und Übungen für skoliotische Haltung für Kinder sind sehr nützlich für Sie. Sie können sich mit den Übungen und dem orthopädischen Korsett verbinden( laut dem Arzt), überwachen, wie Ihr Kind sitzt und steht und mit ihm arbeiten, um schlechte Gewohnheiten zu beseitigen. Vielleicht werden Sie empfohlen, in speziellen Zentren mit professionellen Lehrern zu üben.

Skoliotische Haltung des Skoliosevorläufers. Diese beiden Erkrankungen sind ähnlich - und skoliotischen Haltung und Skoliose der Wirbelsäule haben eine Beule, und die Schaufeln und die Schultern sind asymmetrisch angeordnet ist, ist die Asymmetrie auch im Taillenbereich beobachtet. Die Position des Beckens kann in der Regel gleichmäßig sein.

Übungen bei Skoliose Haltung bei Kindern sind in der Lage, die Fehlstellung der Wirbelsäule und macht mehr die richtige Haltung zu stoppen, wobei die Körpermuskulatur gestärkt wird dort Muskel-Ungleichgewicht ist.

Übungen mit der Biegehaltung( Skoliose) für Kinder müssen täglich durchgeführt werden, mit einer allmählichen Zunahme der Belastung und umfassen folgenden Satz:

  • In stehenden Position - die unteren Extremitäten auf die Schulterbreite liegt auseinander und die Hände auf dem Band. Auf der Rechnung - ein oder zwei ist notwendig, um die Neigung des Körpers nach vorne, nach unten und berühren Sie Ihre Finger auf den Boden zu machen, wie Sie ausatmen, und dann auf der Anzahl von drei oder vier zu kommen zurück in seine ursprünglichen Position und Atem machen. Die Anzahl der Wiederholungen ist nicht weniger als sieben.
  • In der stehenden Position, Hände hinter dem Kopf, sollte der Rücken gerade sein, führen Sie kreisförmige Bewegungen des Körpers aus. In der Position des Rumpfes von hinten nehmen wir einen Atemzug, vor - ausatmen. Wiederholung sollte mindestens sieben sein.
  • Stellen Sie im Stehen die Hände senkrecht auf den Körper und drehen Sie den Torso nach rechts, kehren Sie in die ursprüngliche Position zurück und biegen Sie dann links ab. Wiederholen Sie die Übung sollte von sechs bis zehn mal sein.
  • In stehender Position mit den Händen an den Seiten Kopfbewegungen nach rechts und links durchführen. Die Anzahl der Wiederholungen der Übung ist nicht weniger als sechs.
  • Von einer stehenden Position, von Armen flankiert, die Ausübung der Körper so tief wie möglich dreht - Recht auf Inspiration - die ursprüngliche Position - links, wie Sie ausatmen. Die Übung wird sechs bis zehn Mal wiederholt.
  • Stehen mit den Füßen auf der Schulter platziert breit auseinander, die mit dem Rücken auf der Ebene der gymnastischen Stockklinge und macht den Körper nach vorne lehnt gehalten werden muss, wieder in die Ausgangsposition während des Einatmens und eine kleine Neigung des Körpers beim Ausatmen machen zurück. Wiederholen Sie die Übung sollte mindestens sechs Mal sein.
  • in Position auf den Knien, die Hände ruhen auf den Boden mit den Händen auf Inspiration notwendig, den Kopf zu heben und schauen, dann müssen Sie den Kopf senken und wie Sie ausatmen den Rücken beugen. Die Anzahl der Wiederholungen beträgt sechs bis zehn Mal.
  • in Position auf dem Bauch liegend, sollten die Füße fixiert werden, und in den Händen müssen ein Gewicht von etwa zwei halten - zweieinhalb Kilogramm( zum Beispiel einer Tüte Sand, Hanteln).Beim Einatmen ist es notwendig, Arme mit einer Last zu beugen und anzuheben, dann auszuatmen und in die Ausgangsposition zurückzukehren.Übung wird mindestens sechs Mal durchgeführt.
  • notwendig, sich auf dem Boden zu sitzen und sich zurücklehnen Palmen auf dem Boden, und dann zur gleichen Zeit heben die unteren und oberen Gliedmaßen bis fünfundvierzig Grad inhalieren, dann, wie Sie in seine ursprüngliche Position zurückzukehren ausatmen. Die Anzahl der Wiederholungen beträgt sechs bis zehn Mal.
  • Stehen mit den Füßen schulterbreit auseinander auf der Notwendigkeit gelegt, die Expander in den Händen der Rückseite des Kopfes zu halten, dann auf das Konto von einer oder zwei Händen in der Hand zu lösen und nach hinten beugt in seiner Brust einen Atemzug zu nehmen. Dann auf Kosten von drei oder vier in seine ursprüngliche Position zurückkehren und ausatmen.Übung sollte sechs bis zehn mal wiederholt werden.
  • Durch Ihre Handflächen auf der Oberfläche der Stirn platziert ist notwendig, den Kopf nach vorne zu kippen Widerstand von Hand zu überwinden und den Atem zu halten. Dann zurück in die ursprüngliche Position, atmen Sie ein und ausatmen. Die Übung wird vier Mal wiederholt, mit einer Pause von nicht mehr als zehn Sekunden. Die Muskelspannung während des Trainings sollte vier Sekunden betragen. Stehend mit
  • an der Rückseite der Hände befinden, müssen Sie Ihren Kopf zurück zu nehmen, um den Widerstand der Hände zu brechen. Als nächstes müssen Sie sanft Ihre Hände senken und ausatmen und ausatmen. Diese Übung wird auch vier Mal durchgeführt, mit einer Pause von zehn Sekunden, mit Muskelspannung für vier Sekunden.
  • Stehen mit den unteren Gliedmaßen schulterbreit auseinander beabstandet sind, ist es notwendig, den Körper nach vorne und Hände schütteln entspannt, zu kippen und dann in die ursprüngliche Position zurückzukehren. Die Anzahl der Wiederholungen ist nicht weniger als sieben.
  • Es ist notwendig, auf dem Rücken in Form eines Sterns zu liegen, d. Legen Sie die oberen und unteren Gliedmaßen beiseite, entspannen Sie alle Muskeln für fünfzehn Sekunden.
  • Übung, die ein Gehen mit periodischem Gehen auf den Zehen erfordert. Es kann durch gleichzeitiges Anheben der Hände ergänzt werden. Wiederholen Sie nicht weniger als vier vor fünf Mal.

Der oben genannte Komplex wird empfohlen, eine Stunde nach oder vor den Mahlzeiten, morgens oder abends, durchgeführt zu werden. Dieser Satz von Bewegung ist eine Hilfskomponente der komplexen Behandlung der Wirbelsäule( Skoliose), die zugeordnet ist, gesteuert wird und Pediatric Orthopedics während des gesamten Behandlungsprozesses eingestellt.

Wir hoffen, dass der Artikel für Sie nützlich ist und Sie helfen werden, die Haltung Ihres Kindes zu korrigieren. Die Hauptsache ist, eine dauerhafte Verschlechterung der Situation zu verhindern. Alles liegt in deinen Händen. Und Sie dürfen sie nicht weglassen.

ilive.com.ua

Verletzung der Körperhaltung bei Kindern, Skoliose, die Ursachen, Übungstechnik

  • 17. Schwangerschaftswoche

Verletzung Haltung bei Kindern ist nicht nur ein körperliches Problem, sondern auch ein Problem der Ästhetik der Natur.

Curvature bringen Wirbelsäulenerkrankungen und Pathologie anderer Organe, wenn er nicht sofort einen Facharzt aufsuchen und behandelt das Problem nicht.

Wenn Sie rechtzeitig auf das Problem achten, wird in den meisten Fällen die Haltungskrümmung bei Kindern behandelt.

Hauptsache ist, die Ursache richtig zu bestimmen, die zur Verletzung der Körperhaltung bei Kindern führte.

Es gibt ein solches Problem in der Asymmetrie der Wirbelsäule und der Beule.

Gründe Krümmung der Wirbelsäule bei Kindern

entstanden Haltungsschäden haben zwei Zeichen - angeborene und adaptive.

  • erster Typ wird mit beeinträchtigter Bildung Haltung in utero( Bildung von zusätzlichen Wirbeln, Wirbel Keile Deformität), myotonische Dysplasie Syndrom oder Bindegewebe verbunden.
  • zweite Art erfaßt, laut Statistik in 85-95% der Kinder gefunden, die oft mit asthenic Verfassung.
  • entsteht so einen Defekt des Wirbels aufgrund geringer körperlicher Aktivität, die Konstante des Portfolios in einer Hand tragen, bei wenig Licht am Arbeitsplatz, nicht das Wachstums und Schreibtischstuhl des Kindes entspricht.

Die Position des Körpers, die einer Person beim Gehen, Stehen oder Sitzen vertraut ist, wird Haltung genannt.

Während der Zeit des intensiven Wachstums und der aktiven körperlichen Entwicklung des Kindes findet die Bildung von Fähigkeiten zur Aufrechterhaltung einer korrekten Haltung statt.

Posture heißt korrekte wenn der Kopf richtig und genau in Bezug auf den Schaufeln und Schultern, die auf der gleichen Ebene( horizontale Linie) sind, die Kurven der Wirbelsäule gleichmäßig und mäßig ausgedrückt.

Skoliosedegrade bei Kindern

Depressionen bei Kindern treten in der frontalen oder sagittalen Ebene auf.

Die Störungen, die in der Sagittalebene aufgetreten sind, sind durch Veränderungen in den physiologischen Krümmungen der Wirbelsäule gekennzeichnet. Das heißt, es kann eine Beule( Kyphose genannt), eine Konkavität der Lendengegend( Lordose) oder ein flacher Rücken sein, dh alle Kurven sind geglättet.

Es gibt 4 Krümmungsgrade der Wirbelsäule, abhängig davon, welcher Therapie die richtige zugewiesen ist:

  • I Grad - Veränderungen der Körperhaltung sind gering und können verändert werden;Visuell ist der Defekt nicht sichtbar und der Winkel beträgt nicht mehr als 5 Grad.Ähnliche Symptome werden bei mehr als 50% der schulpflichtigen Kinder in Russland und den GUS-Staaten beobachtet.
  • II Grad - die Veränderungen werden bereits deutlicher, sie können korrigiert werden, aber es ist notwendig, regelmäßige spezielle körperliche Übungen zu machen, die vom Arzt verschrieben werden. Neben den Übungen müssen Sie während des Gehens und Sitzens für den Unterricht ständig die korrekte Körperhaltung überwachen. Dem richtigen Sitzen in der Schule sollte viel Aufmerksamkeit geschenkt werden. Ein Kind mit einer gebrochenen Haltung sollte in den mittleren Reihen im Klassenraum sitzen.
  • III Grad - solche Verstöße mit nur Entlastung der Wirbelsäule zu beseitigen ist unmöglich. Der Index des 3. Grades variiert von 20 bis 30 Grad der Biegung.
  • Externe Symptome einer Beeinträchtigung der Körperhaltung in einem Kind kann sich in einem runden manifestieren den Rücken bücken, versunkene Kiste „flügelförmigen“ Klingen, sowie Änderungen in der Beine biegen an den Knien.

    Wenn das Kind eine Beugung der Wirbelsäule in der rechten oder linken Seite hat, befinden sich die Schultern oder Schulterblätter oder Brustwarzen auf verschiedenen Ebenen - dies deutet auf eine Symmetrieverletzung hin.

    Gebogene Haltung kann Anomalien bei der Operation vieler innerer Organe auslösen.

    So, zum Beispiel, bücken und schlaffe Brüste können zu Fehlfunktionen des Atmungssystems führen.

    Negative Auswirkungen können auch auf die Lunge, Herz und Verdauungsorgane kommen.

    Eine vollständige Korrektur dieses Grades ist fast unmöglich durch Verformung der Brust.

    Aber es ist notwendig, Maßnahmen zu ergreifen, um den Prozess der Krümmung zu stoppen. Tatsache ist, dass in den meisten Fällen, wenn unangemessene Maßnahmen ergriffen werden, es in den 4. Grad geht.

    Im Folgenden werden wir beschreiben, was getan werden kann, die moderne Medizin ist nicht in der Lage, den Defekt zu korrigieren, sogar durch einen chirurgischen Eingriff. Mit der richtigen Herangehensweise und intensivem Training werden durch manuelle Therapie, basierend auf einigen spezifischen Übungen, gute Ergebnisse erzielt.

  • IV Grad - Index der Krümmung der Wirbelsäule über 30 Grad. Spine oder Traumatologen, und die Methode der manuellen Therapie verwenden, die wir weiter im Detail beschreiben -

Diagnose der Haltung in dem Kind

Wenn in der Haltung des Kindes jede Änderung zu erfassen, müssen Sie einen qualifizierten Fachmann konsultieren.

Es werden instrumentelle und visuelle Diagnosemethoden verwendet, in einigen Fällen werden MRT oder Röntgenstrahlen vorgeschrieben.

Übungen für Verletzungen der Körperhaltung

Gymnastik zur Behandlung von Skoliose bei Kindern besteht aus drei Phasen: Warm-up, der Hauptteil und der letzte Teil.

Vor dem Aufwärmen sollte das Kind versuchen, eine glatte und regelmäßige Haltung an der Tür oder an der Wand zu erreichen.

Dafür sollte das Kleinkind mit dem Rücken zur Wand oder Tür stehen, damit er Gesäß, Schienbeinmuskeln und Fersen berühren kann. Dann machen Sie zwei Schritte vorwärts, während Sie die Korrektheit der Haltung beibehalten. Es ist wichtig, gleichmäßig zu atmen und nicht den Atem anzuhalten.

Danach können Sie die Aufwärm beginnen: Beine auf der Schulterbreite auseinander genommen werden müssen, die Hände hoch, tief Luft zu machen, nach oben gezogen und wie Sie Ihre Hände nach unten setzen ausatmen, muss die Haltung in der richtigen Position bleiben.

Dann im Training sind Übungen hinzugefügt - Bewegungen um die Schultern, beugen die Beine im Knie, während sie auf den Bauch drücken.

Wenn das Kind mit Krümmung der Wirbelsäule diagnostiziert wird, die Behandlung mit Hilfe von Sportunterricht sollte von einem Arzt bestimmt werden, weil es notwendig ist, die individuellen Merkmale der einzelnen Person zu berücksichtigen.

Die Grundlage des Hauptteils der körperlichen Ertüchtigung kann solche Übungen umfasst:

  • Kind nimmt Bauchlage auf dem Bauch auf dem Bett, Sofa oder Bank. Hände sollten hinter dem Kopf sein, und die Beine sollten repariert werden. Der Rand der Oberfläche sollte im Bauch des Kindes sein.
  • Während der Übung sollte sich das Kind um 90% nach unten beugen und sich dann so weit wie möglich aufrichten, wobei das Gesicht nach vorne zeigt.

    Diese Übung hilft, die paravertebralen Muskeln des Rückens zu stärken;

  • Die Querstange ist eine ausgezeichnete Assistentin - das Aufziehen hilft dabei, die breitesten Rückenmuskeln zu kräftigen.
  • Wenn ein Kind nicht mindestens einmal aufholen kann, ist es notwendig, ihm zu helfen. Nach und nach sollte die Anzahl der Klimmzüge auf 10 erhöht werden.

  • Reihe von Übungen, die letzte Übung abgeschlossen - zu Fuß auf den Fersen / Zehen, und mit einem Oberschenkel anheben oder Verstrickung shin zu Fuß.

Technik zur Korrektur der Wirbelsäule( Skoliose) mit Hilfe der manuellen Therapie

Diese Technik wurde vom Arzt Bobyr entwickelt. Bis heute gibt es eine Klinik und Privatärzte, die an dieser Methode arbeiten.

Behandlung der Skoliose mit manueller Therapie ist keine Quacksalberei oder Volksheilung. Es besteht darin, den Arzt einmal alle 3 Monate zu besuchen und eine Reihe von speziellen täglichen Übungen.

Die Methode ist zu 99% sicher. Dabei wird die Wirbelsäule gestreckt und der versetzte Knorpel mit einer Rolle neu positioniert. Aber der Arzt wird nur 30% der Arbeit machen, alles andere hängt von Ihnen und den speziellen Übungen ab.

In einer häuslichen Umgebung müssen Sie einen wenig entwickelten Muskel laden, während sich der Muskel auf der anderen Seite der Wirbelsäule vollständig entspannt.

Mit der Zeit wird der schwache Muskel auf der einen Seite zunehmen und das Rückgrat nach hinten ziehen, wodurch es nivelliert wird. Ein Arzt wird benötigt, nur um die Wirbel und Übungen anzupassen.

Für einen Tag ist es notwendig, nicht mehr als 30 Minuten zuzuweisen.

Wir werden jetzt nicht genau zeigen, welche Übungen gemacht werden, da alles für jeden Patienten individuell gepolstert ist. Falls erforderlich, können Sie sich bei Fragen zu bestimmten Übungen an das Feedback-Formular wenden.

Wenn Sie eine Verletzung der Körperhaltung des Kindes zu finden, keine Panik, es ist wichtig, Rat zu suchen und von einem Fachmann helfen, die nach der Diagnose und angemessener Behandlung von Übungen eingestellt.

baby-i-mama.ru

Verletzung der Körperhaltung bei Kindern - Prävention, Bewegung, Behandlung

Position des Körpers, an einer Person gewöhnt beim Gehen, Stehen oder Sitzen, Haltung genannt. Die Fähigkeiten des Kindes, eine korrekte Körperhaltung beizubehalten, werden während seines Wachstums, während der körperlichen Entwicklung und des intensiven Wachstums gebildet. Die Haltung gilt als richtig, wenn die Wirbelsäule gleichmäßig gekrümmt ist und die Schultern und Schulterblätter auf gleicher Höhe sind.

Die Verletzung der Körperhaltung bei Kindern ist nicht nur ein ästhetisches Problem. Mit einem gebückten Rücken und einer eingesunkenen Brust hat das Kind oft Störungen im Kreislauf, Atmung, Verdauung. Als Folge der entstehenden Hypoxie nimmt die Widerstandskraft des Körpers gegenüber negativen Umwelteinflüssen ab.

Ursachen der Körperhaltung bei Kindern

In den meisten Fällen( mit Ausnahme der angeborenen Skoliose) das Kind ist mit einem geraden Rücken geboren. Wenn das Baby wächst, bilden sich Biegungen, die als Stoßdämpfer wirken. Sie löschen die Vibrationen, die beim Bewegen auftreten. Die allererste erscheint zervikale Lordose( nach vorn gebeugt), dann thorakale Kyphose und Lendenlordose. Dieser Prozess endet etwa 6-7 Jahre alt.

Normalerweise tritt die Verletzung der Körperhaltung bei Kindern in Zeiten aktiven Wachstums auf, besonders im Alter von 11-13 Jahren. Zu dieser Zeit verlängern sich Muskeln und Knochen schnell, und der Körper hat keine Zeit, sich an die veränderte Körpergröße anzupassen. Spezialisten identifizieren Verletzungen der Haltung von zwei Arten: in den sagittalen und frontalen Ebenen.

Bei einem inkorrekten Verhältnis der Krümmungen der Wirbelsäule gibt es Anzeichen eines Haltungsdefekts in der Sagittalebene, einschließlich:

  • Geglättete Wirbelbeugen oder flacher Rücken;
  • Runde zurück;
  • Rund-konkav zurück;
  • Hanf.

Haltungsstörungen bei Kindern in der Frontalebene sind durch eine asymmetrische Anordnung einer Hälfte des Rumpfes relativ zur anderen gekennzeichnet. Beim ersten Grad werden fast unmerkliche Fehlstellungen der Haltung bemerkt, aus denen das Kind selbst mit gezielter Kontrolle über die Körperstellung eliminiert werden kann. Stärkere Verformungen sind im Grad II zu beobachten, sie können auch mit einfachen Übungen angepasst werden. Bei Verletzung der Haltung III Grad Deformität der Wirbelsäule im Kind kann nicht nur eine Gymnastik beseitigt werden.

Ursachen von Fehlhaltungen bei Kindern:

  • Mangelernährung und Krankheit;
  • Unterentwickelte Muskulatur von Rücken und Bauch;
  • Konstitutionelle Merkmale des Skeletts;
  • Schlechte Sicht oder schlechtes Gehör, zwingt ein Kind, eine unbequeme Position einzunehmen;
  • Die Diskrepanz zwischen der Höhe des Desktops und dem Wachstum des Kindes;
  • Zu weiche Matratze;
  • Falsche Auswahl an Aktentasche oder Tasche.

Eltern können die Haltungsstörung eines Kindes unabhängig diagnostizieren. Um dies zu tun, genügt es zu beobachten, wie es steht, entspannt sitzt oder spazieren geht. Bei korrekter Haltung sind die Schulterblätter symmetrisch, die Schultern sind entfaltet und auf gleicher Höhe, der Gang ist frei, die Beine sind eben.

Prophylaxe und Behandlung von Haltungsstörungen bei Kindern

Am häufigsten werden bei inaktiven und geschwächten Kindern verschiedene Haltungsschäden beobachtet. Die Hauptrichtung in der Korrektur von Erkrankungen ist die Stärkung der Brustmuskeln, Rücken-und Bauchpresse, Schaffung einer effizienten Muskulatur. Eine große Rolle spielt dabei die physikalische Therapie, Massage( allgemein, orthopädisch, mit Elementen der Bewegungstherapie).Nützlich zum Schwimmen, Tanzen, Sport.

In einem Komplex von Behandlungs- und Korrekturverfahren ist es auch ratsam, Klassen auf einem Heimtrainer, Gymnastik-Komplex zu integrieren. In einigen Fällen, bei der Behandlung von Störungen der Körperhaltung bei Kindern, Elektrostimulation der Rückenmuskulatur, Elektrophorese, UFO, Thalassotherapie, wird Inductothermie verwendet. Oft wird ein Kind beauftragt, ein Korsett zu tragen, um die korrekte Position des Körpers zu erhalten.

Bei ordnungsgemäßer Behandlung ist in der Regel eine vollständige Korrektur der Körperhaltung möglich. Schwere Deformationen der Wirbelsäule zur Korrektur können einen chirurgischen Eingriff erfordern.

Die Prävention von Körperverletzungen bei Kindern besteht in der korrekten Organisation des Tagesablaufs und der vollen Ernährung. Das Kind sollte bequeme Schuhe tragen, genügend Platz für Hausaufgaben haben. Volle motorische Aktivität ist notwendig, um eine Gewohnheit unter Kindern zu entwickeln, um eine korrekte Haltung beizubehalten. Daher ist es so wichtig, Verletzungen der Körperhaltung bei Kindern so oft wie möglich zu vermeiden, um die frische Luft zu besuchen, mobile Spiele, Gymnastik und Sport zu treiben. Kleinkinder mit Haltungsstörungen sollten bei einem Kinderorthopäden registriert werden.

Übungen für Körperverletzungen bei Kindern

Körperliche Übungen mit Deformitäten der Wirbelsäule bei Kindern spielen eine wichtige Rolle bei der Korrektur. Therapeutisches Körpertraining trägt zur allgemeinen Stärkung des Körpers bei, verbessert den Stoffwechsel, die Arbeit des Herz-Kreislauf-Systems und der Verdauungsorgane.

Komplex von Übungen für Verletzungen der Körperhaltung bei Kindern:

  • Nehmen Sie in stehender Position einen Ball in die Hand, die Füße schulterbreit auseinander. Heben Sie die Arme hoch, strecken Sie die Ellbogen aus und heben Sie den Kopf. Dann legen Sie den Ball auf seine Brust, senken Sie seine Hände. Wiederholen Sie etwa 10 mal;
  • Die Startposition ist gleich. Bringen Sie Ihre Hände hinter Ihrem Rücken, gebeugt an den Ellenbogen: eine Hand von oben, die andere von unterhalb des Balls. Bewegen Sie sich hinter dem Ball von einer Hand zur anderen. Wiederhole das mehrmals.
  • Auf dem Rücken liegend, heben Sie Ihre geraden Beine und verdünnen Sie sie dann zu den Seiten.Überquere deine Beine, ohne deinen Oberkörper und deine Arme vom Boden zu nehmen.Übung wiederholen 8-10 mal;
  • Legen Sie sich auf den Bauch, legen Sie Ihre Hände auf den Hinterkopf und spreizen Sie die Ellenbogen zur Seite. Heben Sie den Oberkörper hoch und bleiben Sie für mindestens fünf Sekunden in dieser Position. Wiederhole das mehrmals.
  • Übung "Brücke".Führen Sie auf dem Rücken liegen, Hände, während an den Ellenbogen gebogen. Kräftig in der Wirbelsäule gebeugt, stützte sich auf die Ellenbogen und Becken. Wiederholen Sie 3-4 mal ohne zu eilen.

Während des Trainings sollte darauf geachtet werden, dass Kinder nicht den Atem anhalten. Sie können ein Kind nicht mit Kraftübungen beladen, es ist besser, sich mit einem Gymnastikstock auf Hänge zu beschränken.

Text: Irina Samarina

lady7.net

Gymnastik für den Hals mit Osteochondrose Shishonin Video

Gymnastik für den Hals mit Osteochondrose Shishonin VideoMassage Und Physiotherapie

Gymnastik für Dr. Bubnovskys Hals: -Übungskomplex Dr. Bubnovsky hat es geschafft, die effektivsten Weltrestaurationstechniken in einen einzigen Komplex zu integrieren und eine einzigartige Metho...

Weiterlesen
Gymnastik für den Rücken mit Skoliose

Gymnastik für den Rücken mit SkolioseMassage Und Physiotherapie

Wussten Sie, dass Gymnastik bei Skoliose sehr effektiv ist? Skoliose ist eine sehr häufige Erkrankung, die bei Menschen jeden Alters auftritt. In den frühen Stadien nehmen viele diese Krankheit...

Weiterlesen
Gymnastik für die Lendenwirbelsäule

Gymnastik für die LendenwirbelsäuleMassage Und Physiotherapie

Therapeutische Gymnastik für die Lendenwirbelsäule Das Alter einer Person hängt vom Alter der Wirbelsäule ab. Bernard McFadden, einer der Gründer der Körperkultur. Jede Person kann bis...

Weiterlesen