Лфк nach der Operation auf dem Kniegelenk

Wie man einen Meniskus nach der Operation wieder herstellt und entwickelt?

Die Knorpelschicht im Kniegelenk, die sich zwischen den Oberflächen von Femur und Tibia befindet, wird Meniskus genannt. Es erfüllt die Funktion eines Stoßdämpfers und Stabilisators, aber bei bestimmten Belastungen, insbesondere beim Sport, kann es zu einem Bruch kommen. Verletzungen sind eine der häufigsten Verletzungen und machen etwa 75% aller Verletzungen des geschlossenen Kniegelenks aus.

Die Wiederherstellung des Meniskus nach Ruptur ist durch Klammern mit einem speziellen Faden möglich. Wenn dies nicht möglich ist, wird es gelöscht. In einigen Fällen erfolgt die Implantation von künstlichen Prothesen, die die Funktionen des Meniskus übernehmen.

Rehabilitation nach der Operation ist in Physiotherapie und Physiotherapie, die Dauer dieser Erholungsphase hängt von der Art der Verletzung ab.

Menisken des Kniegelenks

Rehabilitationssportkomplex

Wurde die Resektion des Meniskus( vollständige oder teilweise Entfernung) arthroskopisch durchgeführt *, kann der Genesungskomplex 1-7 Tage nach der Operation begonnen werden.


* Das heißt, mit speziellen Video-Ausrüstung durch zwei Einstiche von den Seiten des Kniegelenks.

Wenn die verletzte Bandverletzung oder die Entfernung des Meniskus mit der offenen Methode durchgeführt wurde, muss die physikalische Therapie verschoben werden, da das Knie zum ersten Mal Ruhe braucht. Dieselbe Situation wird beobachtet, wenn die Ränder des Meniskus, die konsolidiert werden müssen, vor dem erneuten Laden des Knies genäht werden. Dieser Zeitraum kann abhängig von den individuellen Eigenschaften bis zu 5-7 Wochen nach der Operation dauern.

Frühzeitige Genesung von

Zu den Hauptzielen, die eine frühe Rehabilitation nach einer Operation verfolgen, gehören:

  • Normalisierung der Blutzirkulation im betroffenen Gelenk und Eliminierung von Entzündungen;
  • Stärkung der Hüftmuskulatur zur Stabilisierung des Knies;
  • Prävention der Kontraktur( Bewegungseinschränkung).

Physiotherapie-Übungen sollten in verschiedenen Positionen des Körpers durchgeführt werden:

  • sitzen, passiv das operierte Bein zu biegen, eine Rolle unter die Ferse legen;
  • steht auf einer gesunden Gliedmaße;
  • liegen, die Muskeln des Oberschenkels für 5-10 Sekunden anstrengen.

Alle diese Übungen können nur mit der Erlaubnis des behandelnden Arztes in Abwesenheit von Erguss( Entzündungsflüssigkeit) und Blut im Gelenk nach der Operation durchgeführt werden.

Spätere Wiederherstellung von

Die Aufgaben der späten Rehabilitation sind:

  • Beseitigung der Kontraktur im Falle seiner Bildung;
  • Normalisierung des Ganges und Wiederherstellung der Gelenkfunktion;
  • Stärkung der Muskeln, Stabilisierung des Knies.

Dafür sind die effektivsten Übungen im Fitnessstudio und im Pool. Sehr nützlich zum Radfahren und Wandern. Vergessen Sie nicht, dass die ersten Wochen nach einer Meniskusresektion nicht erwünscht sind.

Tennisspieler erlitt eine Knieverletzung

Beispiele für Übungen

Kniebeugen mit dem Ball. Ausgangsposition: stehend, leicht zurückgelehnt, befindet sich der Ball zwischen der Taille und der Wand. Kniebeugen bis zum Winkel von 900. Tiefer ist nicht notwendig, da die Belastung des Kniegelenks deutlich erhöht ist.
  • Rückwärts laufen. Es ist ratsam, diese Übung auf dem Laufband durchzuführen und dabei an den Handläufen zu kleben. Die Geschwindigkeit sollte nicht über 1,5 km / h liegen. Es ist notwendig, nach einer vollständigen Begradigung des Beines zu streben.

  • Übungen auf der Stufe( eine kleine Plattform, für Aerobic verwendet).Verwenden Sie nach der Operation zuerst eine niedrige Stufe von ca. 10 cm und erhöhen Sie die Höhe schrittweise. Beim Absenken und Heben ist darauf zu achten, dass das Schienbein nicht nach rechts oder links abweicht. Es ist wünschenswert, dies visuell zu kontrollieren - im Spiegel.

  • Übung mit einem 2 Meter langen Gummiband, das auf der einen Seite an einem festen Objekt und auf der anderen Seite an einem gesunden Bein befestigt ist. Führe die Fliegen zur Seite, trainiere die Muskeln beider Extremitäten.

  • Springt zuerst auf das Bein, dann durch die Bank. Es trainiert die Koordination von Bewegungen und die Stärke der Muskeln.

  • Balance Training wird mit einer speziellen oszillierenden Plattform durchgeführt. Die Hauptaufgabe besteht darin, das Gleichgewicht zu halten.

  • Beim Training auf einem Standfahrrad müssen Sie sicherstellen, dass das Bein am unteren Ende gerade ausgerichtet ist.

  • Sprünge können auf einer ebenen Fläche oder auf einer Stufe sein. Für mehr Effizienz müssen Sie nach rechts und seitwärts springen.

  • Das Ausführen von Schrittschritten und Gehen im Wasser kann durchgeführt werden, nachdem die Wunde vollständig verheilt ist.

  • Plattform betreten

    Stufenplattform

    Physiotherapie

    Die Physiotherapie in der postoperativen Phase zielt darauf ab, die Durchblutung und den Stoffwechsel im Kniegelenkbereich zu verbessern sowie Regenerationsprozesse zu beschleunigen. Für diese Zwecke sind Massage, Lasertherapie, Magnetotherapie und elektrische Muskelstimulation wirksam.

    Massage sollte mit Schwellung und Knie-Bewegungseinschränkung durchgeführt werden. Für mehr Effizienz ist es ratsam, die Selbstmassage des Patienten zu lehren, die er mehrmals am Tag durchführt. Das Gelenk selbst in der frühen postoperativen Phase sollte nicht massiert werden. Um andere physiotherapeutische Verfahren durchzuführen, müssen Sie die Klinik besuchen.

    Chirurgische Wiederherstellung des Meniskus

    Meniskus spielt eine wichtige Rolle in der normalen Operation des Kniegelenks, so während der Operation wird es nicht vollständig entfernt, sondern versucht, die maximale Menge an unbeschädigtem Gewebe zu halten. Es gibt zwei Hauptmethoden zur Wiederherstellung eines Meniskus nach einem chirurgischen Trauma:

    • Eine Naht, die in Fällen einer linearen Fraktur durchgeführt wird, wenn nicht mehr als eine Woche seit der Verletzung verstrichen ist. Es aufzuerlegen macht nur in der Zone der guten Blutversorgung Sinn. Sonst wird der Stoff nie zusammenwachsen und nach einer Weile wird es einen wiederholten Bruch geben.
    • Meniskusprothese mit speziellen Kunststoffplatten wird selten verwendet, meist mit weitgehender Zerstörung und Entfernung des größten Teils des Knorpelgewebes. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, frisch gefrorenes Spendergewebe zu transplantieren.

    Abschließend sei daran erinnert, dass Sie sich bei einer Knieverletzung an einen erfahrenen Trauma-Spezialisten wenden müssen. Der Arzt wird die Art des Schadens bestimmen und die notwendige Behandlung durchführen. Die Durchführung einfacher Übungen zur Rehabilitation und Wiederherstellung der Meniskusfunktion nach der Operation wird Ihnen sehr bald erlauben, einen unangenehmen Zwischenfall zu vergessen und zu Ihrem alten aktiven Leben zurückzukehren.

    SustavZdorov.ru

    Erholungsphasen nach dem Knieersatz

    Der Ersatz des Kniegelenks ist nicht so einfach. Dein Leben nach der Prothetik wird nie wieder dasselbe sein. Rehabilitation nach Knieendoprothetik - was soll das sein?

    Rekonstruktion nach Knieersatz

    Rehabilitation ist die zweite Hälfte des Erfolgs der Knieersatz


    Rehabilitation nach Knieersatz

    Um eine Operation zum Ersatz der Gelenk durchzuführen, ist nicht alles.

    • Es dauert ein komplexes Programm von therapeutischen Übungen für gemeinsame
    • Belastung auf die Gelenke beschränkt werden müssen, sowie einige Arten von Übungen:
      • auf Faltung
      • Jog und springen
    • 'll haben viele Sportarten( Leichtathletik Gewichtheben, Ringen, Berg-und Wasser-Ski, Parasailing aufgeben undetc.)
    • für mehrere Jahre nach der Operation muß bei

    Arzt beobachtet werden kann, dass scheint nach der Operation ist in jeder Hinsicht notwendig zu schonen und wunde Knie zu schützen. Das ist nicht ganz richtig:

    Gentle Modus ein paar Tage werden sicherlich sein, aber für die erste Übung müssen buchstäblich am zweiten Tag starten. Und dann wird die Last nur erhöhen.

    zu entwickeln Joint nach der Operation viel Zeit brauchen und noch mehr Geduld und Nerven. Ich muss arbeiten, um den Schmerz zu überwinden. Aber wie sonst?

    Rehabilitation ist benötigt:

    • Kontraktionen nicht aufweist und die Prothese gebogen und gedreht an der gleichen etwa Amplitude wie die einst gesunden Gelenk
    • gewesen nicht umsonst Risiko( Schritt - immer ein Risiko) und verbrachte

    bedeutet Was den Erfolg der Rehabilitation

    Halb bestimmtErfolg hängt von der Fähigkeit und die Fähigkeit des Chirurgen, und die andere Hälfte nur durch den Patienten :

    • ob er durch das ganze Rehabilitationsprogramm
    • nicht entspannen dort nach ein paar Wochen gehen oder sogar Jahre
    • wird mit beiden umgehensollte in der Reha nicht nur, aber

    Haus Wenn das Rehabilitationsprogramm dem Patient nicht allein ist:

    • Patient nicht spekulieren soll:
      • nicht, ob gefährliche oder unerwünschte Bewegung, von dem er verletzt
      • ob
    • schädlichen Komplikationen auftreten muß er nicht produzierenSelbstselektion Übungen
    • keine Notwendigkeit, die mechanischen Simulatoren zum Kauf Übungen nach Knieendoprothetik

      spezielle Laufband in einem Rehabilitationszentrum

    All diese Themen von le entschieden werden( sie in der Reha sein sollten)aschy Arzt und Rehabilitation.

    Chirurgen kennen die wichtigsten Gefahren der frühen postoperativen Phase:

    • Risiko von Blutgerinnseln :

      Verdacht auf Anzeichen einer Thrombose von Schmerzen sein können, Schwellung und Rötung unterhalb oder oberhalb des Knies

    • Risiko einer infektiösen Entzündung:

      Fieber, rollt über weißen Blutkörperchen im Blut können die Symptome von Angst sein

    postoperativen Komplikationen ernannt Koagulantien( Blutverdünner) und Antibiotika

    Rehabilitation besucht die Patienten innerhalb weniger Stunden zu verhindern, das Dorfdh der Betrieb und zeigt die ersten notwendigen Übungen, die sie benötigen, um durchzuführen.

    Nach der Entlassung in der Regel setzte die Frage des Rehabilitationszentrums, aber die Lektionen sind nicht billig, und so viele Patienten entscheiden, bei der Wiederherstellung ihrer eigenen zu engagieren.

    Aber wenn die Person nicht beabsichtigt, Rehabilitation überhaupt zu unterziehen( überall - entweder in der Mitte oder zu Hause), dann ist es besser, die Operation selbst

    Ist es möglich Wahrscheinlich Selbst Rehabilitation

    Haus zu verlassen, ja, weil es in der Tat nichts unmöglich ist.

    Aber in der Praxis auf ihre eigenen für eine lange Zeit, um die Verbindung nach Prothese schwierig wiederherzustellen:

    • Nicht genügend rein spezifische Kenntnisse durch orthopädisch-Trauma
    • Wegen der Angst vor Schmerzen eine Barriere gehalten, der die Größe und Amplitude
    • Bewegungen Stören Selbstmitleid und Desorganisation vollen Terminkalender reduziertusw.

    In der Orthopädie Praxis Hydrotherapie - ein Verfahren der passiven Rehabilitation, wenn die Patienten Bewegungen der Gliedmaßen durch mechanische Simulatoren durchgeführt, die in der Reha-Übungen immer gibt es erste Betriebsperiode

    Diese Übungen sind notwendig, Thrombusbildung und Muskelschwund und pflegen Sie die Funktionen des Bewegungsapparates

    ersten zwei Tage nach der Operation

    1. zu verhindern, für

      • Hand geballt Übungen und unclenched seine Fäuste
      • Knie und die Ellenbogen Ellenbogen
      • Rotation Fäuste in beide Richtungen
      • ähnliche Drehung begradigen
      • „Box“ mit einer Trennung der Blätter aus dem Bett
      • Direkte und überqueren die „Schere»
    2. Übungen Pulling für gesunde Füße

      Die Bedingungen der Rehabilitation in der Endoprothetik des Knies

      Ziele dieser Übungen - den Kampf gegen Thrombose und wirAnti-Plaque-Atrophie

      • Kreisbewegung Knöchel
      • Kompression und Entspann Finger
      • Biegen Knie
      • das gerades Bein
      • Heben auf den Fersen und Ellbogen Nach heben
      • Gesäß beginnt mit Hilfe eines Handlauf zu setzen, ohne vorher die Beine auf dem Boden und am zweiten Tag zu senken, lassen wir sie
    3. Übungen für wunde Füße

      • geballt und auszustrecken seine Finger
      • den Fuß ziehen über und auf seinem
      • abwechselnd beugen und seine Beine in Rückenlage entspannen und in der Sitzposition
      • sitzen Fuß auf die Bank gesetzt, angehobenAEM und lassen sie ohne Unterbrechung Fersen

      die ersten zwei Tage Trainieren in einem langsamen Tempo getan wird:

      • zwischen einigen Übungen Pausen von drei auf fünf
      • Minuten in Anspruch nehmen Einige Übungen kombiniert mit Atemrhythmus

      Einmal drehte sich mit krummen Beinen auf dem Bett zu sitzen, müssen Siezu lernen, auf Krücken oder Wanderer

    4. auf einem Rollator oder Krücken stehen

      mit Gehhilfen am zweiten Tag gemacht wird. Gehen auf Krücken etwas komplizierter, da es mehr körperliche Kraft erfordert. Für ältere Menschen ist bevorzugt zu Fuß auf Krücken nicht, und

      einfachste Weg, natürlich Wanderer, um zu sehen, oder mit Krücken vor der Operation zu experimentieren, aber das allgemeine Verfahren ist einfach:

      Rehabilitation nach Knieendoprothetik

      auf Krücken, mit Hilfe von Instruktoren am zweiten Tag

      • aufstehen gemacht wird, ist notwendig, eine Handder Handlauf, der andere - der Griff der Krücke oder Wanderer auf seinem guten Bein verlassen und

      • Gehen auf Krücken und Spaziergänger auf dem gleichen Prinzip gebaut:

        • Sie dienen als zusätzliche Unterstützung für den Körper:
          auf Krücken angewiesenAchseln, und Wanderer Hände
        • Anfang gebracht wird, einen Schritt nach vorne
        • gutes Bein noch ein kleiner Schritt in der Ferne die beiden Krücken oder Wanderer nehmen und die gleitende Bewegung ziehen auf dem Boden muss man den ganzen Fuß
      • zuerst mit Bein

      • krankes Bein betätigt zuerst den Boden Ferse berühren, lassen Sie können dann zu Fußzusätzliche Unterstützung sollte kurz sein und diesmal allein mit Hilfe eines Instruktors

    von zwei bis sieben Tagen nach der Operation

    Patienten durchgeführt sitzt auf dem Bett, schwang die Füße auf den Boden, und er gehtt auf Krücken.

    • alle der vorherigen Übung wiederholt in Rückenlage und sitzt, aber aktive und große Amplituden

    • Die Anzahl der Wiederholungen der Übungen hinzugefügt

    • :

      • die ausgestreckte Fuß
      • hält auf 20-30˚ gerades Bein
      • Verlängerung Gliedmaßen mit gepolsterten Kissen unter der Ferse angehoben hält
      • isometrische Übungen mit der Spannung der Gesäßmuskeln und Quadrizeps
      • Pisten und Oberkörper verdreht mit ausgestreckter Hand
      • Nachahmung Spaziergang
      • Übungen auf der Seite liegend( auf zdoOIC-Bein) mit der Platte zwischen
    • Beine von der zweiten Tag, um die Entwicklung des Kniegelenks ausgehend unter Verwendung Mechano - passive Flexion-Extension des Kniegelenks auf einem mechanischen Simulator mit einer allmählichen Erhöhung der Geschwindigkeit, Winkel und Länge

      Ein halbes Jahr nach dem Knieersatz

      passive Flexion-Extension des Kniegelenks auf einem mechanischen Simulator: solcherÜbungen beginnen zwei Tage nach der Operation

    neunten Tag nach der Operation

    Ersatz des Kniegelenks

    Übung im Sitzen - Fuß

    für das operierte Bein Übung Dynamics bewegt sich währendgeschmolzen :

    • auf seiner Seite biegen Liegen und das Bein im Sprunggelenk
    • Ziehen Sie die Socke bis unbend und die Schenkel 10 cm( zulässige Expertenhilfe) heben
    • kleinen Mahi Patienten
    • Fuß machen Fügen Übung mit einem Fokus auf Geländer stehend:
      Mahi nach vorn und heben seine Füße aufeine kleine Ecke des Hauses

    Rehabilitation

    Extrakt erfolgt in der Regel innerhalb von zwei Wochen.

    Gehen auf Krücken wird durchschnittlich sechs bis acht Wochen dauern, obwohl einige Patienten, die sie vor

    Haus verlassen werden Sie alle Übungen wiederholen, die im Krankenhaus in allen drei Stellungen getan werden und wird hinzugefügt :

    • Übungen auf
    • Magen hockt
    • steigt auf den Fußspitzen

    auch notwendig passive mechanotherapy zu wiederholen: zu Hause kann es unter Verwendung einer herkömmlichen Gummiband durchgeführt werden.

    Erholung nach dem Knieersatz

    passive Übungen für das Kniegelenk mit Gummizug

    Aufgabe, zu Hause ausüben :

    • nicht Kontraktur
    • Restore-Funktion des Kniegelenks
    • verbessern Trophismus Weichgewebe Schienbein- und Oberschenkel

    Späte Erholungsphase verhindert

    Es in 1,5 Monaten nach der Operation beginnt.

    Ziele späten Erholungsphase - die Wiederherstellung der Funktionen Gliedmaßen

    betroffen Fügt Übungen mit dem Träger und der Last auf das verletzte Bein :

    • Mahi auf gebeugten Beinen auf den verletzten Fuß
    • Boating stehen, an den Handläufen festhalten
    • Übung „Schere“ und „Fahrrad“, usw..

    Späte Rehabilitation

    Ein solcher Zeitraum ist in der Regel mehr als zwei Monate nach der Operation in Betracht gezogen. Doch für alle Bedingungen.

    Aufgabe in dieser Zeit ist vor allem adaptive :

    • Patienten mit einem Stock
    • gehen zu lernen Führt Übungen mit Gewichtung
    • beginnt am

    Fahrrad Auf dem Foto unten zu engagieren - Übungen mit einem Schub für die Entwicklung des Knies:

    Bubnovsky Übungen nach dem Prothesenkniegelenk

    Übung mit einem Druck auf das Knie

    Wie lange sollte sich erholen

    Übungen nach Knieendoprothetik

    Kontrolle ärztliche Untersuchung nach insgesamt

    jedes Jahr statt kümmert sich eigentlich um das Gelenk ein Leben lang anhält. nicht unmittelbar am Ende der Rehabilitation sein vergessen die Prothese .

    • Sechs Monate nach der Operation ist es notwendig, visuelle Inspektion Knie in
    • Chirurg dann den Arzt besuchen jährlich
    • Seit mehreren Jahren zu führen, die Sie jeden Tag brauchen in therapeutisch aktive Übungen
    • engagieren können dann einfach tägliche Übungen durchführen, ein normales Gewicht
    • 10 Jahre nach der Operation beibehalten wird es notwendig ist, besondere Durchführunggründliche Prüfung, wie die Prothese Leben zu Ende

    Video kommen könnte: Rehabilitation nach Knietotal

    Wenn Sie soll den Betrieb von Endoprotheseu Knie überprüfen Sie die gesamte Prozedur der Bundeszentrale für Traumatologie, Orthopädie und Endoprothese aus:

    • Wie ist die Vorbereitung für die Chirurgie
    • ganzer Reihe von Übungen in der Knieendoprothetik in verschiedenen Perioden der Rehabilitation

    ZaSpiny.ru

    Knie-Arthroskopie - Genesung nach der Operation: Rehabilitation, Bewegungstherapie| |Schmerzen in den Gelenken?

    Nach einer Arthroskopie während der ersten paar Tage, vielleicht 2 Wochen Ödem zu entwickeln. Daher ist es nicht ratsam, während mindestens 1 Woche aktiv zu sein. Während dieser Zeit wird die Immobilisierung eines Gliedes empfohlen, wo die Operation durchgeführt wurde.

    Pros Arthroskopie

    • kleinen kosmetischen Defekt an der Stelle der Operation
    • kurzer Dauer des Krankenhauses( durchschnittlich 1-2 Tage)
    • schnelle Genesung von einer Knieoperation
    • Es gibt keine Notwendigkeit, eine Gipsschiene
    • genaueste Diagnose der Knie

    Rehabilitation

    Gelenkerkrankungen zu tragentypischerweise, Rehabilitation nach einer Knieoperation notwendig ist zwingend zu passieren und ihre Bedingungen bis zu 6 Monaten sein. Für Sportler und alle müssen in Übungen in Eingriff sein, um die Muskeln der unteren Extremität, für die am meisten gewünschte Wirkung zu verstärken. Die Sanierungsmaßnahmen umfassen:

    • Dressings postoperativen Wund( am 2., 4. und 9. Tag)
    • Gebrauch von Drogen, reduziert die Entzündung
    • Passage von elektrischen Muskel Kurse Hüfte
    • Spezielle LFK

    LFK

    Übungen Es sollte beachtet werden, dass chtolfk nach einer Knieoperation ist sehr wichtig, Bedeutung. Schließlich hängt es von der Funktionalität der operierten Gliedmaßen und die Dauer der Rehabilitation. Die komplexe Übung Bewegungstherapie ist nicht kompliziert, es kann sicher von Menschen durchgeführt werden, die erfahren haben Arthroskopie hatte. Unter den grundlegenden Übungen unterscheiden:

    1. Supine Patient sollte die begradigt Bein am Kniegelenk heben und senken. Diese Übung ist wünschenswert, alle 2 Stunden durchzuführen, das 15-fache und drei Ansätze.
    2. Liegen auf seiner Seite( Seite des gesunden Beines) zu versuchen, sein Bein zu heben, die Arthroskopie durchgeführt wurde. Wenn die Beine anhebt, ist es notwendig, 10 Sekunden lang zu verzögern. Diese Übung sollte 10-mal durchgeführt werden, alle 2-3 Stunden.
    3. Führen Sie die Massage und zugleich versuchen Sie die Kniescheibe zu bewegen.
    4. lebensnotwendig nicht lange, ruhige Spaziergänge, aber nicht mehr als 1 km.
    5. Versuchen Sie, ein Fahrrad, mindestens 1 Mal pro Woche und ein Minimum von 15 Minuten zu fahren.auf dem Rücken liegend, beugen Sie die Knie und drücken Sie die Ferse auf den Boden:
    6. Übungen Oberschenkel Rückenmuskulatur zu reduzieren. Eine solche Übung wird täglich mehrmals täglich durchgeführt.
    7. Übungen darauf abzielen, die vorderen Oberschenkelmuskeln zu reduzieren: auf dem Bauch liegend, Druck auf den Fuß Kissen, das zuvor unter ihn gestellt wurde, versuchen Sie das Bein so weit wie möglich zu begradigen.

    Mögliche Folgen

    Da die Kniestruktur sehr kompliziert ist, können alle Komplikationen in der postoperativen Phase auftreten. All dies hängt davon ab, wie lange Übungen der Bewegungstherapie und andere Empfehlungen des Orthopäden-Traumatologen durchgeführt werden. Sehr selten kommt es vor, dass im Bereich des Kniegelenks Schmerz für 12-18 Monate nach der Arthroskopie dauern kann, aber dies ist aufgrund rein auf die individuellen Eigenschaften des Organismus. Es sollte auf die Folgen der älteren Menschen, dass die am stärksten gefährdeten beachtet werden, aufgrund Degeneration( altersbedingte) Veränderungen im Kniegelenk.

    sustavy-bolyat.ru

    Rehabilitation( Wiederherstellung) nach Hüftoperation( insgesamt) des Kniegelenks umfasst physikalische Therapie Übungen, Massage, Schwimmen und Schlamm

    Endoprothese - aktiv an der Entwicklung und zukunftsträchtigen Gebiet. Aufgrund der Operation in die Knie Implantate, Tausende von Patienten loszuwerden, die Schmerzen und kehrte Mobilität in ihre Gliedmaßen. Der Anteil der erfolgreichen chirurgischen Eingriffe steigt stetig und beträgt mittlerweile rund 90%.Eine wichtige Rolle bei der Wiederherstellung der Beweglichkeit spielt der richtige Verlauf der Rehabilitation nach der Prothese des Kniegelenks. Typen

    Knieendoprothetik und Indikationen für die Chirurgie

    Endoprothese - eine schwierige und teure Operation mit der Einführung in den menschlichen Körper Fremdmaterial verbunden. Daher brauchen Sie für ihre Ernennung ernsthafte Aussagen. Es wird mit solchen Krankheiten wie Arthritis, Arthrose, Nekrose, unbehandelte Dislokation, Tuberkulose der Knochen durchgeführt. Die Rehabilitation nach dem Ersatz des Kniegelenks ist ebenfalls ein schwieriger und langwieriger Prozess. Indikationen für Knieendoprothetik sind die folgenden:

    • Gliedmaßenbeweglichkeitsbeeinträchtigung;
    • ein starkes Schmerzsymptom beeinträchtigt das normale Leben eines Patienten;
    • Mangel an Möglichkeiten für eine konservative Behandlung.

    Es gibt verschiedene Arten von teilweisem oder vollständigem Gelenkersatz.

    1. Knieendoprothetik .Bei diesem Typ werden Oberflächen an beiden Knochenknochen - Femur und Tibia - ersetzt, wenn die Oberflächen und der Meniskus selbst vollständig beschädigt sind. Gleichzeitig werden Metallstrukturen an den Knochen fixiert und die Kniescheibe durch ein Kunststoff-Metall-Implantat ersetzt.
    2. Einpolige Prothese ermöglicht den Ersatz von nur einer der Kniepartien. Dies kann ein seitliches Vorder- oder mittleres Fach sein. Dieser Vorgang wird als sanfter sein, im Vergleich mit dem vorherigen, aber später in der Progression der zugrunde liegenden Krankheit( z. B. Arthritis) es wiederholt erfordern. Diese beiden Arten von Operationen sind primär.
    3. Revisions( sekundär) prothetik von Knochenoberflächen wird gemacht, um abgenutzte Prothesen durch neue zu ersetzen. In diesem Fall ist das Risiko von Komplikationen höher, die Amplitude der Bewegungen und die Verkürzung der Extremität können abnehmen.

    postoperative Phase im Krankenhaus Patienten verbringt bis zu 2 Wochen, nachdem die Fäden entfernt werden und nach Hause ohne Komplikationen entlassen. Am ersten Tag wird Bettruhe verordnet, da die dritte aufstehen kann. Die postoperative Phase der Knieendoprothetik ist äußerst wichtig für die weitere Genesung. In einem Krankenhaus oder einer Klinik erhält der Patient Medikamente - Antibiotika und Schmerzmittel. Auch gibt der Arzt Ratschläge zur Erholungsphase und Gymnastik.

    Zu Hause ist es wichtig, weiterhin tägliche Übungen zu machen, um die Muskeln des Oberschenkels und des Unterschenkels für eine schnelle Rehabilitation zu stärken. Für 4-12 Wochen ist es notwendig, eine Kompressionsstrickbekleidung zu tragen. Wenn du gehst, brauchst du eine zusätzliche Unterstützung - Gehhilfen, Krücken, mit der Zeit kannst du zum Stock gehen. Dies wird die Belastung des operierten Beines in den ersten Wochen begrenzen und das Risiko von Komplikationen reduzieren.

    Mit besonderer Sorgfalt müssen Sie duschen, ein Auto und öffentliche Verkehrsmittel benutzen. Für den Rest des nächsten Lebens nach der Knieendoprothetik sind Handlungen zu vermeiden, die die operierte Operation überlasten. Dazu gehören:

    • Laufen und verwandte Sportarten;
    • Heben und Tragen von Gewichten;
    • lange zu Fuß auf der Treppe;
    • unerwünscht ist ein Satz von Übergewicht.

    Nach der Operation zeigen viele Patienten ein leichtes Ödem der Operationszone und ein Schmerzsymptom. Aber mach dir keine Sorgen. Mit Ödem Kälte überwunden werden kann unter Verwendung von( Kholodova komprimieren 5-10 min befestigen) und mäßige Schmerzen gut verankert med.preparatami ziehen und durchläuft 10-12 Wochen.

    Der Grund für den sofortigen Kontakt mit einem Spezialisten sollte ein reichliches Ödem und akute Schmerzen nach dem Knieersatz sein, begleitet von Fieber und Rötung.

    Leider sind Komplikationen nach dem Ersatz des Kniegelenks, insbesondere des totalen Kniegelenks, keine Seltenheit. Die häufigsten Probleme sind:

    1. Blutgerinnselbildung. Dies wird durch die Stagnation des Blutes in den Venen der Beine verursacht wird, sowie gegebenenfalls zu den Patienten Blut Verdickungsmittel und physiologische Prädisposition zu empfangen.
    2. Infektion. Das Risiko einer Infektion ist etwa 2%, wodurch die Notwendigkeit zu verhindern, dass Medikamente von einem Arzt verschrieben zu nehmen, Erkältungen und andere Krankheiten zu vermeiden, um zu verhindern, Verweilen Kurs.
    3. Osteolyse ist ein Prozess, bei dem das Gewebe an den Stellen, an denen der Knochen auf die Prothese trifft, zu brechen beginnt. Dies ist auf die Reaktion des Körpers auf die Metallstruktur zurückzuführen, anschließend kann Osteolyse zu wiederholten chirurgischen Eingriffen führen.

    Eine erfolgreiche Implantatinsertion setzt die Ernennung einer Gruppe-III-Behinderung in folgenden Fällen voraus:

    • -Endoprothetik beider Beine;
    • Ersatz von Knochenoberflächen nicht nur der Tibia, sondern auch des Femurs;

    Wenn die Operation nicht erfolgreich war, wird die Behinderung individuell festgelegt, abhängig von der Schwere der Folgen. Eine lebenslange Behinderung nach dem Knieersatz wird vorgeschrieben, wenn rheumatoide Arthritis die Ursache für die Störungen ist.

    Merkmale und Ziele der Rehabilitation

    Das Rehabilitationsprogramm hat zwei Ziele:

    • Mobilitätswiederherstellung;

    Die Kniegelenksentwicklung nach der Endoprothetik sollte folgende Bewegungsarten umfassen:

    • Muskelspannung des Oberschenkels und des Unterschenkels;
    • Flexion und Extension des Oberschenkels, Knies und Knöchelgelenks;
    • zu Fuß.

    Die Gesamtdauer der Gymnastik beträgt 10-15 Minuten.Übungen sollten eine mäßige Belastung tragen.

    Begriffe, Stadien und Methoden zur Wiederherstellung der Kniefunktion

    Die Erholungszeit nach Prothetik beträgt im Durchschnitt 10-12 Wochen. Zu diesem Zeitpunkt müssen Sie sich langsam und gleichmäßig mit der Stütze bewegen, allmählich die Stärke und Amplitude der Bewegungen aufbauen. Jede Übung oder Bewegung muss gestoppt werden, wenn Sie Schmerzen, Müdigkeit oder Überlastung in den Muskeln verspüren. Die Genesung nach dem Knieersatz kann beschleunigt werden, wenn alle Empfehlungen des Arztes befolgt werden.

    Nach der Operation sammelt sich eine Flüssigkeit in dem Fugenbeutel, der mittels eines Drainagesystems entfernt wird. Lymphdrainage oder Gerät Massage des Kniegelenks nach Endoprothetik ist in den Komplex der obligatorischen Maßnahmen am ersten Tag enthalten. Physioprocedures( Aufwärmen und Schlammkur) Das Verhältnis zwischen Orthopäden ist mehrdeutig. In deutschen Kliniken werden sie aktiv praktiziert und beschleunigen laut lokalen Experten die Genesungszeit. Hausärzte behandeln diese Methoden skeptisch und glauben, dass sie das Infektionsrisiko erhöhen.

    Es sollte daran erinnert werden, dass die Endoprothese kein neues gesundes Gelenk ist, sondern ein Mechanismus, der es Ihnen ermöglicht, sich ohne Schmerzen zu bewegen und zu leben. Wie jeder andere Mechanismus verschleißt es allmählich.

    Therapeutisches körperliches Training, das von einheimischen Spezialisten empfohlen wird, ist eine Kombination aus statischen und dynamischen Übungen mit fehlender Rotation des operierten Knies. Der Unterschied zwischen LFK nach Knieendoprothesen und anderen Methoden besteht darin, dass die meisten Bewegungen aus einer liegenden oder sitzenden Position ausgeführt werden.

    Video: "Übungen nach Endoprothetik des Kniegelenks"

    Es gibt viele Arten von Rehabilitationsgymnastik. Zum Beispiel, neurophysiologische Übungen Brugger entwickelt, um schmerzhafte Empfindungen aufgrund von Bewegungen in einer aufrechten Position zu korrigieren. Eine andere Art von Komplex von neurophysiologischen Übungen kann die von Milligan angebotene Gymnastik genannt werden. Westliche Kliniken üben auch Schwimmen und Schwimmen im Pool und Hippotherapie. Bei der Auswahl einer Wiederherstellungsmethode ist es wichtig, auf die Verfügbarkeit von Spezialisten in diesem Bereich aufzubauen. Ohne den Arzt zu beobachten, können Übungen einen irreparablen Gesundheitsschaden verursachen.

    Endoprothetik kann das Leben eines Patienten erheblich verbessern. Es muss jedoch klar sein, dass diese Operation kein Allheilmittel ist und dem Rest des Lebens bestimmte Einschränkungen auferlegen wird.

    osteokhondros.ru

    Arthroskopie des Kniegelenks: Operation und Konsequenzen

    Die Komplexität der Operation beeinflusst auch die Dauer der nachfolgenden Rehabilitation. Vorteile der Arthroskopie sind sehr kleine Verletzungen, geringe Größe der Inzision, kurze Erholungsphase. Die Operation selbst erfordert jedoch eine sorgfältige Vorbereitung, eine detaillierte Untersuchung des Traumas und eine genaue Diagnose. Die Wirksamkeit einer solchen Behandlung wird in Reviews erwähnt - Arthroskopie des Kniegelenks wählt die Mehrheit derjenigen, die an einer Knieverletzung leiden.

    Anästhesieverfahren

    Die Operation beginnt am Kniegelenk mit Anästhesie.Ärzte verwenden die folgenden grundlegenden Methoden der Anästhesie:

    • Lokalanästhesie - einfach in der Durchführung, sicher und erfordert nicht die Beteiligung eines Anästhesisten;Es wird weniger häufig als andere verwendet, da es für eine kurze Zeit arbeitet;
    • Leitungsanästhesie - verwendet mit 1% Lidocainlösung, die mehrere Grundnerven blockiert;Die Dauer dieser Art der Anästhesie beträgt 1,5 Stunden;
    • Spinalanästhesie mit dem Einsatz von Marcain ist die häufigste Form der Anästhesie;Zu den Vorteilen gehört die Möglichkeit, die Dauer der Anästhesie mit einem Katheter zu verlängern sowie eine dauerhafte Verbindung mit dem Operierten aufrechtzuerhalten;
    • Vollnarkose - unter Beteiligung eines Anästhesisten durchgeführt, können Sie die Dauer der Aktion kontrollieren.

    Bei der Arthroskopie des Kniegelenks wird die Anästhesie basierend auf der Art und Weise, in der die Operation durchgeführt wird, und nach dem Grad der Komplexität ausgewählt.

    Der Prozess der Arthroskopie

    Vor der Operation wird ein Tourniquet auf den Oberschenkel des Patienten oder ein sogenanntes Drehkreuz gelegt, das den Eintritt von Blut in die Gelenkhöhle verhindert. Dies ermöglicht es dem Arzt, die bedienbare Stelle besser zu sehen. Alle Werkzeuge werden durch drei Löcher von 5 mm bis 7 mm Größe eingeführt. Inspektion und weitere Maßnahmen werden auch durch die Einführung einer speziellen Flüssigkeit in die Gelenkhöhle erleichtert, die durch eines der Instrumente abgegeben wird.

    Der Meniskus wird durch die Inzisionen entfernt, die Bandreparatur und andere Manipulationen werden durchgeführt. Nach dem Ende der Operation und Entfernung aller Instrumente und Flüssigkeiten wird ein Arzneimittel eingeführt, das die Rehabilitation fördert. Es kann verschiedene entzündungshemmende Medikamente sein. Arthroskopische Sanierung des Kniegelenks wird verwendet, um die Möglichkeit neuer Läsionen auszuschließen. Nach der Operation werden sterile Pressverbände am Knie angelegt.

    Postoperative Komplikationen

    Wie in vielen anderen Fällen bedeutete der Operation kann Kniearthroskopie einige Komplikationen verursachen, unter denen sich:

    • durch Anästhesie verursacht - nicht direkt mit der Arthroskopie verbunden ist;
    • Probleme mit dem Gefäßsystem - entstehen, wenn die Vene oder Arterie gequetscht wird;
    • Verstauchung - wird zu einer Ursache übermäßige Zunahme des Abstands zwischen den Knochen, wenn der Meniskus aus gesehen;
    • Arthritis - im Falle einer Infektion in der Wunde;
    • Hämarthrose - ist extrem selten;tritt als Folge schwerer Blutungen im Gelenk auf.

    Es ist erwähnenswert, dass das Risiko dieser Komplikationen gering ist und hängt weitgehend von menschlichen Faktoren. Daher wird für die Behandlung notwendig, um Fachleute mit langjähriger Erfahrung in diesem Bereich zu begegnen.

    Postoperative Rehabilitation

    Bei der Arthroskopie des Kniegelenks wird in der Regel ein Rehabilitationsverlauf nach der Operation durchgeführt. Die Erholungszeit kann 6 Monate überschreiten, und für mehr Effizienz ist es wünschenswert, Beinverstärkungsübungen für bis zu 1 Jahr durchzuführen.

    Zeitraum der ambulanten Behandlung umfasst:

    • Ligatur unter ärztlicher Aufsicht( durchgeführt am 1., 3. und 9. Tag nach der Operation);
    • Verwendung von Arzneimitteln, die eine Entzündung verhindern;
    • Lymphdrainage;
    • verschiedene Lasten( deren Grad hängt von der Komplexität der durchgeführten Operation ab).

    Nach der Arthroskopie schlägt die Rehabilitation des Kniegelenks vor:

    • Stimulation der Hüftmuskulatur mit Strom;
    • Verwendung von "Artromot" - ein Medikament für passive Bewegungen im Gelenk verwendet;
    • spezieller Kurs der Bewegungstherapie.

    Ein Patient, der das erste Stadium der Rehabilitation durchlaufen hat, kann mit dem zweiten fortfahren, der aus einer Reihe von Übungen besteht. Diese Lektionen sind einfach, jeder kann sie zu Hause wiederholen - das ist der Hauptvorteil des Therapie- und Sportkomplexes( LFK).Folgende wesentliche Bewegung nach Bewegungstherapie Knie Arthroskopie:

    1. in Rückenlage auf der Rückseite Lift und unteren geraden Schenkel( Fußlüftung - 15mal, Übung wurde wiederholt - 3 mal durchgeführt, alle 2 Stunden);
    2. liegend auf seiner Seite nach unten( auf der Seite des gesunden Fußes) das operierte Bein zu heben( Fußlüftung für 10 Sekunden, 10-mal wiederholt alle 2 zwei Stunden.);
    3. Bewegen Sie beim Massieren die Kniescheibe( 10 Mal, 2 Mal am Tag);
    4. Um kurze Distanzen zu erreichen( gleichzeitig sollte die Geschwindigkeit klein sein, ist der Lauf verboten);
    5. Fahre jede Woche mit dem Fahrrad( für 15 Minuten).

    Es gibt weitere Komplexe, die sich nach der Arthroskopie des Kniegelenks erholen. Wenn alle Übungen ohne Schwierigkeiten durchgeführt werden, können Sie nach der Rehabilitationsbehandlung beginnen, Sport zu treiben.

    Im Allgemeinen erfordert die postoperative Erholungsphase vom Patienten mindestens 3 Kampagnen zum Arzt zur Beratung. In der Anfangsphase können Gelenkpunktionen( bei Ödemen) durchgeführt werden. Wenn die arthroskopische Operation am Kniegelenk erfolgreich war und sich der Patient wohl fühlt, werden die Nähte in naher Zukunft entfernt.

    Folgen von

    Unabhängig davon, wie erfolgreich die Operation ist, wird die Kniestruktur niemals dieselbe sein. Von was wird die nachfolgende Wiederherstellung sein, hängt von den weiteren Handlungen des Patienten ab. Je besser die Rehabilitation nach Arthroskopie des Kniegelenks ist, desto weniger sind die Folgen zu erwarten. Ist die Aktivität beispielsweise zu aktiv, fließt die Gelenkflüssigkeit in die postoperative Phase, was zu einer Infiltration in den Gelenken führen kann.

    Es könnte ein Problem mit der postoperativen Narbenbildung geben. Die Folgen einer Arthroskopie des Kniegelenks sind unvorhergesehen und können daher nicht nur den operierten Ort, sondern auch das Umfeld betreffen. Es ist notwendig, eine Infektion der Narben zu vermeiden, da in seltenen Fällen chirurgische Hilfe bei entzündlichen Prozessen erforderlich ist.

    Manchmal kann sich eine eingeschränkte Bewegung zu einem algodystrophischen Syndrom entwickeln, das sich in Form von Schmerz äußert. Der Entwicklungszeitpunkt dieser Krankheit kann 12 bis 18 Monate dauern und kann daher nicht sofort festgestellt werden. Menschen mit fortgeschrittenem Alter neigen am häufigsten zu unerwünschten Folgen nach Arthroskopie.

    Die Kosten der Arthroskopie des Knies hängen von der Komplexität der Operation und der vom Patienten gewählten Klinik ab. Der Preis variiert von 15 000 Rubel.und kann 40.000 Rubel überschreiten. Die Kommentare der Patienten zeigen, wie effektiv diese Behandlungsmethode ist.

    Reviews

    • Larissa:

    Ich erhielt vor anderthalb Jahren eine Arthroskopie, die Operation war erfolgreich. Jetzt funktioniert das Gelenk gut, während der Rehabilitationszeit habe ich alle Übungen und ärztlichen Empfehlungen durchgeführt. Jetzt kann ich wieder meinen Lieblingssport machen - Radfahren. Natürlich müssen Sie auf Verletzungen achten, deshalb verwende ich einen Verband.

    • Valery:

    Nach der Arthroskopie bin ich dank der Fähigkeiten des Arztes und der restaurativen Prozeduren schnell im wörtlichen Sinne "aufgestanden".Die Sache ist, dass Skifahren, ich sehr erfolglos gestoppt habe und eine starke Knieverletzung bekam. Ich bat nicht sofort um Hilfe, aber später erfuhr ich, dass ich fast einen Meniskusriss bekommen hätte. Es ist gut, dass alles schon hinter mir ist, ich werde von nun an vorsichtiger sein. Nach der Arthroskopie bemerke ich keine signifikanten Veränderungen in der Arbeit des Knies.

    sustavu.ru

    Gymnastik für Osteoporose für ältere Menschen

    Gymnastik für Osteoporose für ältere MenschenMassage Und Physiotherapie

    Einfaches und effektives Training bei Osteoporose "Ruhiger Killer", "stille Epidemie" - so nennt man Osteoporose oft. Es handelt sich um eine systemisch fortschreitende Erkrankung des Skelett...

    Weiterlesen
    Gymnastik für Osteoporose der Brustwirbelsäule

    Gymnastik für Osteoporose der BrustwirbelsäuleMassage Und Physiotherapie

    effektive physikalische Übungen für Osteoporose Osteoporose - fortschreitende Erkrankung des Knochens, die durch Abnahme der Knochenmasse und Dichte gekennzeichnet ist. Dieser Prozess erhöht da...

    Weiterlesen
    Gymnastik für Osteoporose

    Gymnastik für OsteoporoseMassage Und Physiotherapie

    Einfaches und effektives Training bei Osteoporose "Ruhiger Killer", "stille Epidemie" - so nennt man Osteoporose oft. Es handelt sich um eine systemisch fortschreitende Erkrankung des Skelett...

    Weiterlesen