Übungen mit Radikulitis

Wirksamer Komplex von Übungen mit Radikulitis

Effektiver Satz von Übungen

Es ist bekannt, dass der Bewegungsapparat durch die Durchführung spezieller Übungen unterstützt werden sollte. Es ist wichtig, dass sie ohne Ruckeln glatt und ohne tiefe Neigungen dosiert werden. Patienten mit Radikulitis sind streng verboten, Gewichte zu heben. Bei einer Diagnose - zervikale, thorakale oder lumbale Radikulitis - empfiehlt es sich daher, eine speziell ausgewählte Reihe von Übungen durchzuführen, um die eigene Wirbelsäule nicht zu verletzen.

Bevor Sie mit den Übungen beginnen, müssen Sie jedoch warten, bis die akute Periode der Krankheit vorüber ist. Andernfalls, anstatt den Komplex zu verwenden, provoziert nur eine Zunahme der Entzündung. Wenn man beginnt, sich zu engagieren, ist es eine Überlegung wert, dass es am besten ist, den Komplex täglich, unmittelbar nach dem Erwachen, durchzuführen. Es wird nicht lange dauern, es wird genug 20 Minuten sein, um der Wirbelsäule zu helfen, mit Ischias besser fertig zu werden. Nach 2 Wochen werden Sie die ersten Ergebnisse spüren können.


Gebühr zur Vorbeugung von zervikalen Ischiasattacken

Der Komplex besteht aus 4 Gruppen, von denen jede auf einen bestimmten Teil der Hals- und Schulterabschnitte der Wirbelsäule gerichtet ist.

Die erste Gruppe von .Alle Übungen dieser Gruppe werden von einer Ausgangsposition aus durchgeführt. Der Praktizierende sollte aufrecht stehen, Beine ausbreiten, aber nicht weit, sondern bis zur Mitte der Schultern. Die Schultern und der Körper müssen fixiert sein, während des Trainings müssen sie unbeweglich sein, der Hals dagegen sollte entspannt bleiben.

Auf diese Weise können Sie mit folgenden Bewegungen fortfahren:

  • Die Kopfneigung nach vorne ist optimal, wenn die Auswahl die Brust berührt. Es ist notwendig, 10 Gleitbewegungen in verschiedene Richtungen auszuführen.

  • Kopf zum zurückwerfen, so dass das Kinn zur Decke schaute. Halten Sie diese Position für eine halbe Minute an.

  • Führen Sie die Kopfneigungen in verschiedene Richtungen. Es ist besser, dass sie ihre Schultern berührt.

  • Rotation des Kopfes auf einem kleinen Kreis - 15 Mal in verschiedene Richtungen.

  • Rotation des Kopfes in einem großen Kreis mit Hebelwirkung der Schultern, um die Halswirbelsäule nicht zu verletzen.

Die zweite Gruppe. Diese Gruppe von Übungen sorgt für die Entwicklung des Schultergürtels. In diesem Fall ist es notwendig, gerade zu stehen, die Hände auf die Breite der Schultern zu strecken und sie im Kreis herumzutragen, zunächst mit zwei Schultern und dann jeweils einzeln.

Eine weitere Übung aus der gleichen Ausgangsposition sind die Vorwärts- und Rückwärtsbewegungen der Schultern.

Dritte Gruppe. Sie müssen sitzen. Zu Beginn müssen die Ellbogen auf einer harten Fläche im Abstand von 20 cm abgestützt werden. Eine Hand liegt unter dem Kinn, die andere auf dem Hinterkopf, Kopfdrehungen werden durchgeführt, mit wenig Hilfe von Händen und Fixierung für 20 Sekunden. Fünf mal in verschiedene Richtungen.

Bleib ruhig, du musst das "Schloss" von deinen Fingern auf deinem Hinterkopf schließen. Kopf so weit wie möglich nach vorne kippen, lockern und entspannen Sie die Muskeln. Wiederhole das fünf Mal.

Vierte Gruppe. Es gibt eine Übung, die für die Nackenmuskulatur effektiv ist. Um es auszuführen, müssen Sie auf dem Bauch liegen und die Zehen über die gesamte Länge strecken. Die Finger der Hände sollten auf die Schultern gelegt werden, und die Ellbogen sollten gegen den Körper gedrückt werden. Atmen Sie ein und heben Sie den Kopf, auf Kosten der Nackenmuskeln, heben Sie dann Schultern und Körper. Nur der Bauch sollte auf den Boden gedrückt bleiben. In dieser Position für maximal 10 Sekunden gehalten, müssen Sie wieder zurück gehen. Wiederhole bis zu 10 mal, je nach Trainingsgrad.


Gebühr für die Prävention von Anfällen von thorakaler Radikulitis

  1. Übung "Ablenkung des Rückens."Es wird auf allen Vieren, bis zu 7-mal durchgeführt. Der Kopf sollte die ganze Zeit in Position bleiben.

  2. Übung "Heben des Rumpfes"Es wird auf dem Bauch liegend mit Betonung auf die Arme ausgeführt, der Körper reißt den Boden bis zu 6 mal ab.

  3. Übung "Monat".Es wird auf dem Rücken liegend durchgeführt, Arme werden entlang des Körpers gestreckt, der Körper biegt sich in der Brustgegend, dann werden Kopf und Beine bis zu 6 Mal angehoben.


Gebühr für die Prävention von Anfällen von lumbalen und sakralen Ischias

Effektiver Satz von Übungen
  1. Zunächst muss der Körper vorbereitet und daher gestreckt werden. Um dies zu tun, müssen Sie wie ein Ort sein, aktiv, aber nicht lange, nur 3 Minuten.

  2. Wir brauchen gerade stehen und die Arme nach vorne strecken, dann einatmen und sie über den Kopf heben, beugen den Körper( bis zu 10 Wiederholungen).

  3. Beinbeuge mit Torso in verschiedene Richtungen. Wenn nach rechts geneigt wird, wird das linke Bein gefaltet und umgekehrt, wobei die Arme auf dem Band angeordnet sind,( 5-mal).

  4. Neigt abwechselnd zu den rechten und linken Beinen. In diesem Fall sind die Beine auf der Breite der Schultern und die Arme sind vollständig entspannt. Wenn die Neigung ausgeführt wird, muss das Knie mit den Händen berührt werden( bis zu 5 Wiederholungen).

  5. In einer Kniebeuge mit nicht stark beabstandeten Beinen müssen Sie Ihre Arme nach vorne ziehen. Ausatmend steigt die Person auf und die Hände fallen( bis zu 10 Wiederholungen).

  6. Den rechten geraden Arm und das linke gerade Bein aus der Bauchlage auf den Rücken heben. Arm und Bein wechseln sich ab( bis zu 7 Wiederholungen).

  7. ihn auf dem Rücken liegend nach links, ist es notwendig, die Beine zusammen und beugen die Knie zu drücken. Das Gehäuse fest in entgegengesetzten Richtungen auf den Boden und die Knie Beine abwechselnd geneigt( bis zu 6-mal) gedrückt werden muß.

  8. Ablenkung zurück von dem „knit“, sollte der Schwerpunkt auf der Handfläche, entspannt Magen sein, und der Kopf wird erhöht( bis zu 10-mal).

  9. Sie müssen auf einem Stuhl sitzen und sich auf Ihre Hände stützen, die sich hinter Ihrem Rücken befinden. Führen Sie im Schneidersitz ähnliche Bewegungen aus( bis zu 10 Wiederholungen).

  10. von „sitzt auf einem Stuhl,“ Sie müssen klettern, den besten Gebrauch seiner Hände zur gleichen Zeit( bis zu 10 Wiederholungen).

  11. Halten an der Rückseite des Stuhls mit einer Hand, müssen Sie nach vorne lehnen und die Zehe der freien Hand Fingern berühren. Dann wechseln Sie die Support-Seite( bis zu 6 Wiederholungen).

  12. gerade stehen, müssen Sie Rollen von der Ferse bis zu den Zehen führen, während es wiederum notwendig ist, um den ersten zu heben und dann den anderen Arm. Einschränkungen für die Anzahl der Wiederholungen sind nicht verfügbar. Sie müssen die Übung für bis zu 2 Minuten durchführen.


Nur zwei Übungen beseitigen akute Schmerzen in nur 5 Minuten

Artikel Autor: Saft Andrey, Neurologe, speziell für den Standort ayzdorov.ru

ayzdorov.ru

Jeder Arzt werden Ihnen sagen, dass die beste Verbündete im Kampf gegen die Entzündung des Nervs radicularIst eine physikalische Therapie. Richtig Reihe von Übungen ausgewählt wird, die Wirbelsäule zu stärken, ihre Mobilität zu entwickeln, um die Rückenmuskulatur zu stärken, ihren Ton normalisieren.

Was macht Bewegung und Gymnastik mit Radikulitis?Übung

Radikulitis Stoffwechsel im Gewebe verbessern, fördern Verschwinden von stagnierenden Bedingungen in Muskelgewebe und die inneren Organe. Außerdem verbessert sich auf dem allgemeinen Hintergrund der Lymph- und Blutkreislauf.

Systematic richtig ausgewählte Übungen helfen, die Nachhaltigkeit des Muskelsystems zu erhöhen, den Abstand zwischen den Wirbeln zu erhöhen. Als Ergebnis - der Nervenwurzelkompression verringert wird, die Verbesserung ihrer Leistung und Ödemen und Normalisierung der Stoffwechselvorgänge im Körper gewickelt. Die Patienten fühlen sich in der Intensität der Schmerzsyndrom zu verringern, wieder Mobilität und Muskelgewebe, reduziert im Bereich der Entzündung Schwellung.

Zusätzlich reduziert Übung erheblich das Risiko von Wirbelsäulenerkrankungen in der Zukunft.

Prinzipien der Verschreibungstherapie mit Radikulitis

  1. Bei der Zusammenstellung einer Reihe von Übungen werden zuerst der Zustand, das Stadium und die Lokalisation der -Erkrankung des Patienten berücksichtigt. Es ist auch wichtig anzumerken, dass Sport im akuten Stadium des radikulären Syndroms nicht verwendet werden kann, da dies die Situation nur verschlimmern kann.
  2. Unabhängig vom allgemeinen Zustand des Patienten sollte die Behandlung sanft sein. Die Komplexität der Übungen sollte schrittweise zunehmen: von einfach zu komplex und mit einem allmählichen Anstieg der Belastung.
  3. Übungen müssen kombiniert werden. Der Kurs sollte sowohl statische als auch dynamische Übungen enthalten. Während des Trainings ist leichtes Unwohlsein erlaubt, aber wenn scharfe und scharfe Schmerzen auftreten, muss die Aktivität sofort gestoppt werden!
  4. Klassen sollten regelmäßig sein, nicht Kursarbeit, manchmal wird Heilung Medizin während des gesamten Lebens empfohlen.

Regeln für die physikalische Therapie und Gymnastik

1. Um die maximale Belastung auf die Wirbelsäule zu reduzieren, werden alle Übungen gemacht werden Liegen, Sitzen oder auf Händen und Knien. In einigen Fällen können Ärzte abhängig vom Zustand des Patienten Übungen im Stehen verordnen.

2. Zu Beginn des Komplexes sind die Übungen darauf ausgerichtet, die Muskeln der Schultern, Arme und des Rückens zu entspannen. Dazu gehören auch körperliche Anstrengungen, die zur Stärkung dieser Muskelgruppen beitragen.

3. Bei einem starken Schmerzsyndrom werden Übungen zur Flexionsverlängerung der Wirbelsäule von den Übungen ausgeschlossen. Sie können einen Anstieg des Drucks der inneren Bandscheibe hervorrufen und das klinische Bild verschlimmern.

Kontraindikationen der Bewegungstherapie bei Radikulitis:

  • akute Erkrankungsdauer;
  • Herzdekompensation.

Therapeutische Gymnastik mit Radikulitis hat ein paar Kontraindikationen, aber Sie sollten es nicht selbst starten. Wenden Sie sich an den behandelnden Arzt und suchen Sie sich einen optimalen Übungskomplex aus.

Gymnastik an der lumbalen Radikulitis

hohe Effizienz Bewegungstherapie hat bei der Behandlung von Ischias bewährt. In diesem Fall werden die erleichterten Startpositionen für den Patienten streng individuell gewählt.

Wir geben Ihnen einige Beispiele für die ersten Annahmen bei der Ausübung von Bewegungstherapie oder Gymnastik.

Vor Beginn des Trainings ist es notwendig, auf einer geneigten Ebene mit einem Neigungswinkel von 20-45 Grad zu liegen. Der Schwerpunkt sollte auf der Achselhöhle liegen. In dieser Position müssen Sie mindestens 5-10 Minuten bleiben. Das Ergebnis dieser Übung ist die Dehnung der Wirbelsäule, die Erweiterung der Zwischenwirbelräume und die Verringerung des Drucks auf die Nervenwurzeln. Für Dehnungsübungen werden auch wie gemischte Schraubstöcke in der Nähe der Gymnastikwand verwendet, die Schaukelbewegungen an langgestreckten Armen darstellen.

Die Ausgangslage dient zum Entlasten der Wirbelsäule: stehend mit Schwerpunkt auf den Knien.

Wenn Gebärmutterhals-Thorax radicular Nervenentzündung Übungen für die Hände und Unterarme sind mit ihrer Unterstützung auf der Tisch Beinübungen durchgeführt - mit der Unterstützung von der Couch. Wenn sich der Zustand des Patienten in Zukunft verbessert, werden die Ausgangspositionen gewählt, die die Übung komplizieren.

Beispiele für Übungen mit Radikulitis

Bereiten Sie für das Training einen Hocker oder Ottoman vor, bis zu den Knien.

  1. Startposition( IP): Stehen auf einem Bein, die zweite auf dem Knie auf einem Stuhl gebogen. Beugen Sie das Bein auf dem Stuhl stärker, beugen Sie sich zurück. Wiederholen Sie 5 mal für jedes Bein.
  2. IP: Sitze auf einem Stuhl, schnappe deine Knie mit deinen Händen. Strecken Sie Ihre Beine nacheinander, fünf Mal.
  3. IP: sitzt auf der Kante des Hockers und hält die Hände mit dem Sitz. Lehnen Sie sich zurück mit einem geraden Rücken, versuchen Sie jedes Mal so weit wie möglich abzuweichen.
  4. IP: auf dem Boden auf dem Rücken liegen, die Arme über den Kopf gestreckt, die Beine sogar. Heben Sie Rumpf und Beine gleichzeitig an und bilden Sie einen rechten Winkel. Wiederholen Sie 5 mal.
  5. IP: auf dem Boden auf dem Rücken liegend, die Arme mit steifen Beinen hinter dem Kopf verschränkt. Langsam, ohne Zuckungen, hebe deine Beine, wickle sie um deinen Kopf, bis die Socken den Stuhl berühren.
  6. IP: Schwerpunkt auf geraden Armen, hinter dem Rücken, auf dem Boden, Beine auf dem Stuhl an den Knien( die Position der Grashüpfer) gebogen. Heben Sie das Becken nach oben, bis eine gerade Linie zwischen den Knien und dem Kinn entsteht.

grizhy.ru

Die unbestreitbaren Vorteile der Bewegungstherapie

Speziell, individuell gestaltete Gymnastik mit Radikulitis, ermöglicht nicht nur das Schmerzsyndrom zu lindern, sondern auch die Genesung zu beschleunigen, die Wirksamkeit von Medikamenten zu erhöhen. Es fördert:

  • Verbesserung der Blutzirkulation;
  • Erhöhtes Wirbellumen;
  • Aktivierung des Stoffwechsels.

Die systematische Durchführung der vom Arzt verschriebenen Übungen ermöglicht es, in kurzer Zeit ein enormes Ergebnis zu erzielen - den Entzündungsprozess in den Nervenwurzeln zu reduzieren, ihre Ernährung zu verbessern, Schwellungen zu beseitigen und den Stoffwechsel zu normalisieren. Außerdem werden zeitweise die Schmerzen reduziert und Muskeln und Gewebe werden wieder mobil und elektrisch.

Und dennoch, die konstante Leistung dieser Gymnastik reduziert das Risiko eines erneuten Auftretens und des sekundären Auftretens solcher Probleme in der Zukunft.

Indikationen und Kontraindikationen

Jede körperliche Aktivität in der diagnostizierten Ischialgie des Lumbalbereichs sollte nur gemäß den Anweisungen des Arztes durchgeführt werden. Bewegungstherapie mit Radikulitis wird nur mit der täglichen Durchführung einer Reihe von Übungen, individuell für jeden Fall entwickelt, unter Berücksichtigung des Alters des Patienten, der Schwere der Entzündung, das Vorhandensein von Begleiterkrankungen und andere Faktoren, die die Gesundheit beeinflussen.

Indikationen für die Ausübung sind Diagnose selbst, und die Grundsätze ihrer Ernennung sind wie folgt:

  • Körperliche Übungen werden nicht verschrieben während der Exazerbation der Ischialgie der lumbosakralen Wirbelsäule;
  • Unabhängig von der Schwere der Erkrankung muss das Regime der Bewegungstherapie sanft sein;
  • Übungen werden in Stufen durchgeführt - von einfach bis komplex;
  • Der Gymnastikkurs sollte kombiniert werden und sowohl dynamische als auch statische Übungen beinhalten;
  • Zur vollständigen Genesung sollte das Training in schweren Fällen regelmäßig durchgeführt werden - lebenslang.

In Bezug auf Kontraindikationen für eine Radikulitis der Lendenwirbelsäule bei jeder körperlichen Anstrengung können sie zurückgeführt werden auf:

  • Exazerbation der Entzündung der radikulären Nerven;
  • Unbefriedigender Allgemeinzustand des Patienten;
  • Schwerer Herzschaden.

Trotz der allgemeinen Behauptung, Sport sei Leben, sollte man nicht alleine mit Radikulitis gymnastizieren. Die richtige Entscheidung sollte sein, den Arzt zu kontaktieren, um ein individuelles Programm von medizinischen Übungen zu erstellen, um diese Krankheit loszuwerden und ihren Rückfall zu verhindern.

Regeln für die Durchführung des Komplexes von Übungen

Unabhängig davon, welche Art von Übungen von einem Spezialisten für die Entfernung von Schmerzen und die sofortige Entfernung von Radikulitis ausgewählt wurde, werden die Regeln für ihre Durchführung unverändert bleiben. Sie beziehen sich auf die Situation, in der sie durchgeführt werden, auf die Zeit des Einflusses von körperlicher Aktivität und Regelmäßigkeit.

Alle für Ischias im Lendenwirbelbereich vorgeschriebenen Übungen werden meist liegend, auf allen Vieren oder sitzend durchgeführt. Dies ermöglicht es Ihnen, zu viel Belastung für die Wirbelsäule auszuschließen. Es ist extrem selten, aber nach individuellen Indikationen kann der Arzt Übungen im Stehen verordnen, die ihre Zeit deutlich einschränken.

Da die Bewegungstherapie eine allmähliche Zunahme der Belastung beinhaltet, wird bei Radikulitis die Gymnastik mit Entspannung der zervikalen, thorakalen, dorsalen und brachialen Muskeln verordnet. Und dann, für ihre Stärkung, werden die körperlichen Übungen für jeden spezifischen Fall erfüllt erfüllt.

Bei Patienten mit starken Schmerzen werden Übungen zur Flexion und Dehnung des Rückenmarks aus dem Komplex der Bewegungstherapie ausgeschlossen, da sie die Situation nur verschlimmern und die Wirkung der Therapie verlangsamen können.

Komplex von effektiven Übungen

Radikulitis der Lendengegend ist ausgezeichnet für die Behandlung. Und eine wichtige Rolle dabei spielt die therapeutische Übung. Da ihre Übungen die Lendenmuskeln perfekt stärken und Entzündungen der Nervenwurzeln lindern. Bevor sie beginnen, wird eine 10-minütige Aufwärmphase empfohlen. In welcher Qualität kann auf der Stelle laufen oder laufen.

Danach können Sie selbst zu den Übungen gehen, die ziemlich einfach sind und nicht mehr als 20 Minuten dauern.

Im Folgenden geben wir einen Standardsatz von ihnen, aber abhängig von dem allgemeinen Zustand des Patienten, Alter und Geschichte, können sie sich ändern - einige von ihnen werden eliminiert, und andere werden hinzugefügt.

Aber im Allgemeinen bleibt die therapeutische Ladung unverändert:

  1. Im Stehen, mit verschobenen Beinen, heben Sie Ihre Hände vor Ihnen und heben Sie sie auf Inspiration, senken Sie am Ausgang ab;
  2. In der gleichen Position, aber mit den Händen nach unten, sanft von der Ferse bis zur Zehe und zurück treten;
  3. Werden Sie in der Position des Armes auf dem Gürtel, und die Beine sind schulterbreit auseinander und biegen das rechte Bein, lassen Sie den Körper nach links kippen, und biegen Sie dann das linke Bein nach rechts;
  4. Stehen Sie mit gespreizten Beinen, atmen Sie aus und kehren Sie mit Inhalation in die Ausgangsposition zurück;
  5. In der Rückenlage mit den Händen auf der Taille, beim Einatmen heben, zuerst den rechten Arm und das linke Bein, dann den linken Arm und das rechte Bein, und auf dem Weg nach draußen, um in die Ausgangsposition zurückzukehren;
  6. Auf allen Vieren stehend, auf der Idee, den Rücken zu beugen, den Hals nach vorne zu ziehen und beim Einatmen den Kopf zu senken und den Rücken zu beugen, den Magen zu belasten.

Alle oben genannten Übungen mit Radikulitis der Lendengegend sollten mindestens 5 - 10 Mal in einer Sitzung durchgeführt werden. Und nach einem Monat regelmäßigem Training können Sie das erste Ergebnis spüren.

osteohondrozy.ru

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

So praktizieren Sie Gymnastik

Oft werden körperliche Übungen in spezialisierten Räumen durchgeführt, aber Sie können auch zuhause Übungen machen. Die Zeit für das Turnen sollte so gewählt werden, dass der Komplex nicht unmittelbar vor oder unmittelbar nach dem Essen durchgeführt wird. Spezialisten empfehlen eine Bewegungstherapie mindestens 2 Stunden vor den Mahlzeiten und nicht früher als eine halbe Stunde nach dem Essen. Eine spezielle Ausrüstung für Gymnastik mit Radikulopathie gibt es nicht, aber es ist besser für einen Patienten, sich in losen Kleidern aus Wolle oder Baumwolle anzuziehen. Oft Übung LFK entwickelt, um auf allen Vieren, in einer sitzenden oder liegenden Position durchzuführen. Manchmal wird medizinische Gymnastik im Stehen praktiziert: Der Arzt ordnet solche Übungen dem Zustand des Patienten zu.Übung dauert etwa 20 Minuten pro Tag und die Dauer der Bewegungstherapie beträgt 30 Tage.

Spezialisten empfehlen, den Komplex der Gymnastik Bühne zu antizipieren, während der die Wirbelsäule für körperliche Anstrengung vorbereitet wird.

  1. Patienten, die ihren Zustand zugelassen haben, können die Wirbelsäule an der schwedischen Wand strecken, indem sie Schaukeln durchführen.
  2. Bei einer anderen Methode liegt der Patient auf einer geneigten( 25-45 °) Ebene und ist in dieser Position für ungefähr 10 Minuten. Während dieser Zeit wird sich die Wirbelsäule etwas dehnen, wodurch der Abstand zwischen den Wirbeln erhöht und der Druck auf die Spinalnerven verringert wird.

Beschreibung der Übungen LFK

Die einfachsten Übungen der Bewegungstherapie für Radikulopathie werden wie folgt durchgeführt:

  1. Es ist notwendig, auf dem Bauch zu liegen und die Hände hinter dem Rücken zu legen. Wirf unsere Finger dahinter. Reiße deine Beine nicht vom Boden ab, du brauchst 8-10 Mal, um Kopf und Brust zu heben. Zum ersten Mal in dieser Position müssen Sie 5 Sekunden bleiben. Mit jeder Wiederholung erhöht sich die Retentionszeit und wird bis zum Ende der Übung auf 20 Sekunden gebracht. Durch diese Bewegungen reduziert der Patient den Druck auf die Nervenwurzeln im Lendenbereich.
  2. In der Bauchlage müssen Sie die Knie beugen und die Füße auf den Boden legen. Hände werden auf Gesäß aufgetragen. Reiße die Füße nicht von der Oberfläche ab, du solltest deine Knie an deine Brust bringen, während du den oberen Teil des Rumpfes anhebst und versuchst, seinen Kopf bis zu den Knien zu erreichen. Die Übung wird 10 mal wiederholt. Es hilft, die Muskeln im unteren Rücken und die Dekompression der Nervenwurzeln zu entspannen.
  3. Die gebeugten Beine bleiben bewegungslos und die Arme kreuzen sich auf der Brust. Auf dem Rücken liegend müssen Sie für einige Sekunden Kopf und Schultern vom Boden abreißen. Bewegung sollte reibungslos erfolgen. Das Ergebnis ist eine Lockerung des Drucks auf die Spinalnerven.

Übungen mit Stuhl

Gymnastik mit Radikulitis kann mit einem Stuhl oder Stuhl durchgeführt werden. Dieser Komplex sieht so aus:

  1. Stellen Sie sich vor einen Stuhl und legen Sie ein Knie auf das Knie. Wir müssen Ablenkungen tun Torso zurück, während die Beine an der Kniebeuge stärken. Nach 5 Wiederholungen wird ein weiteres Bein auf den Stuhl gelegt.
  2. Sitzen auf einem Stuhl, müssen Sie seine Hände auf die Knie legen und abwechselnd heben und die Beine zu senken.
  3. Die folgende Übung wird am besten auf einem Stuhl ohne Rückenlehne ausgeführt. Sie müssen auf der Kante sitzen und Ihre Hände hinter Ihrem Rücksitz oder Ihren Beinen einwickeln. Es ist notwendig, einige Abweichungen mit dem Rumpf zurück zu machen, ohne den Rücken zu biegen.
  4. sind in der gleichen Ausgangslage, sollte ein gerades Bein heben und abwechselnd, als ob Ruder, Heben und Senken sie den Boden nicht berühren.
  5. notwendig, dich auf dem Rücken zu liegen und die Beine des voreingestellten Abstandes hinter dem Kopf auf der ausgestreckten Hand des Stuhls greifen. Langsam die Beine erhebend, musst du versuchen, seine Socken zu bekommen.
  6. folgende Übung wird auch durchgeführt auf dem Rücken liegend, aber unter den Knien gebeugte Beine Stuhl ersetzt. Die Hände müssen unter das Becken genommen und mehrmals darauf gelehnt werden, um es anzuheben.

x

http:? //www.youtube.com/ sehen v = Geed-XK3IsU

Es gibt Übungen, die der Patient in jeder physikalischen Form fertig zu werden nicht in der Lage ist:

  1. auf allen Vieren zu bekommen benötigen und die Bauchmuskeln entspannen, bücken zurück. Mit der Spannung des Bauches sollte der Rücken gebogen werden.Übung besteht aus 8-10 Wiederholungen. Die Ablenkung erfolgt zur Zeit der Inspiration und die Wölbung ist die Ausatmung.
  2. In der folgenden Übung müssen Sie auf dem Rücken liegen und beugen Sie die Knie. Brachten Beine sollen an einem Ausatmen nimmt links und rechts und zurück zum Startplatz beim Einatmen.

Hier sind Beschreibungen von nur einige der Übungen mit den Auswirkungen der Lumboischialgie zu helfen, zu bewältigen. Ein spezifischer Komplex der Bewegungstherapie sollte nur in einer medizinischen Einrichtung nach einer vollständigen Untersuchung des Patienten ernannt werden. Durch regelmäßiges Tun kann eine Person jedoch einen Radikulitisangriff verhindern. Trotz der Tatsache, dass minimal in dieser Art von Übung ist, übt eine positive Wirkung auf die Beweglichkeit der Wirbelsäule und Stärkung der Muskeln im Lendenwirbelbereich.

Noch mehr Effizienz von Rehabilitationsmaßnahmen wird erreicht, wenn Bewegungstherapie mit Massage kombiniert wird. Es sollte nur einen erfahrenen Spezialisten durchführt als unfähige Manipulationen nur zu Verschlimmerung der Pathologie führen werden.

x

Problembereiche massiert, sowie Physiotherapie, verbessert den Stoffwechsel in den erkrankten Bereichen, hilft es, den Muskeltonus zu verbessern, und, soweit erforderlich, sicherzustellen, dass ihre Entspannung.

pozvonochnik03.ru

Übungen mit lumbalen Radikulitis und anderen Abteilungen, Physiotherapie und Übungen + Video

LFK Bestimmungslandprinzip

notwendig, um die Übungen in dem Energiesparmodus auszuführen, unabhängig vom Zustand einer Person

Haupt ist, dass, bevor Sie einen bestimmten Satz von Übungen zuweisen,es ist notwendig, den Zustand der menschlichen Gesundheit und den Ort der Krankheit zu berücksichtigen. In der akuten Phase verwenden wird die Turnhalle nicht zu empfehlen, kann es nur den Zustand der menschlichen Gesundheit verschlechtern.

notwendig, um die Übungen in dem Energiesparmodus, unabhängig von dem menschlichen Zustand auszuführen. Die Amplitude der Komplexität sollte allmählich von einfach zu komplexer zunehmen. Wichtig ist das Prinzip der Kombination, statische und dynamische Übungen werden abwechselnd durchgeführt. Nehmen wir ein leichtes Unbehagen an, aber wenn akute Schmerzen auftreten, wird der Beruf unterbrochen.

Klassen müssen in regelmäßigen Abständen durchgeführt werden, anstatt den Kursen gibt es Fälle, in denen therapeutische Übung wird auf Lebenszeit ernannt. Aber es ist dieser Ansatz, der eine Person vor nachfolgenden Exazerbationen schützt.

Gegen

Es gibt Staaten, in denen die Übungen mehr schaden als nützen tun und es sollte in Betracht gezogen werden. Also, es ist kontraindiziert unter der Bedingung:

  • einer schweren körperlichen Verfassung;
  • akute Krankheitsperiode;
  • dekompensierte Herzpathologie.

Wenn Ischias Übungen hat wenig Gegenanzeigen, aber allein ist es nicht wünschenswert, um fortzufahren. Zuerst ist die Konsultation und die Erlaubnis eines Spezialisten notwendig.

Vorbereitung und Probe

Zuerst müssen Sie eine harte Oberfläche vorbereiten, die beste Option wird der Boden sein, der mit einem kleinen Teppich oder Frotteebadetuch bedeckt ist. Der Raum sollte warme Luft sein, Kleidung sollte frei sein und Bewegungen nicht behindern.Übungen werden in der Position auf der Rückseite durchgeführt.

Alle Übungen werden ausschließlich in der Remissionszeit und nach Rücksprache mit Ihrem Arzt durchgeführt.

Es nimmt die Ausgangsposition auf dem Rücken ein, die Beine beugen sich leicht in den Kniegelenken und die Arme sind parallel zum Körper. Nachdem die Hände auf den Bauch gelegt wurden, wird dies die korrekte Durchführung der Übung gewährleisten. Es ist notwendig, die Muskeln der Bauchpresse zu strapazieren, um zu fühlen, dass sie verhärtet sind, und dabei muss man sich nicht anstrengen und den Atem anhalten. Die Wiederholungsrate beträgt 10 bis 15 mal. Vorausgesetzt, dass die Lendenwirbelsäule richtig ausgeführt wird, biegt sich die Taille ein wenig nach oben. Bei Schmerzen zum Zeitpunkt der Ausführung kann die Übung leicht verändert werden, die Beine können auf den Boden oder auf die Seiten gelegt werden.

Ohne die Ausgangsposition zu ändern, beginnen sie die zweite Übung auszuführen, die Beine sind ebenfalls an den Knien gebeugt und die Hände befinden sich entlang des Rumpfes. Der obere Teil des Stammes ist leicht angehoben, aber es ist unmöglich, die Beine vom Boden abzuziehen. In dieser Position müssen Sie 5-10 Sekunden bleiben und dann langsam auf den Boden sinken. Die Atempause ist die gleiche Zeit, und danach wiederholt sich alles. Die Anzahl der Wiederholungen beträgt 10 bis 15 mal. Am Anfang können die Hände nach vorne verlängert werden, nachdem die Übung kompliziert sein kann, indem Sie Ihre Hände hinter Ihren Kopf legen.

Bei der dritten Übung ändert sich die Ausgangsposition nicht, die Beine sind ebenfalls gestreckt und die Arme sind parallel zum Rumpf. Ein Bein beugt sich am Knie und erhebt sich leicht über die Bodenfläche. Danach müssen Sie es in der angehobenen Position begradigen und langsam absenken. Die Übung wiederholt sich - von 10 bis 15 mal, und dann ist alles mit dem zweiten Bein erledigt. Nach dem Training mit beiden Beinen ungebeugt und die gleiche Anzahl von Malen.

Die Startposition ist die gleiche, nur die Beine sind gebogen und die Arme sind parallel zum Körper. Der rechte Arm ist ausgestreckt und die Bürste befindet sich am linken Knie. Das linke Bein ist am Kniegelenk gebogen, das am Handgelenk anliegt, es ist notwendig, das Knie nicht an den Kopf kommen zu lassen. Der Aufwand wird für 10 Sekunden nach einer Pause von 10-15 Sekunden etwas erhöht. Multiplizität der Übung ist 10 bis 15 mal für jedes Bein.

Die Situation ist die gleiche, nur die Beine sind in den Kniegelenken gebeugt. Beide Beine erheben sich in einem Abstand von etwa 30 Zentimetern über die Bodenfläche. In dieser Position wird der Körper für 5 Sekunden gehalten, nachdem die Beine langsam auf den Boden fallen. Die Wiederholungsrate beträgt 10 bis 15 mal.

Ohne Änderung der Startposition wird die Übung "Fahrrad" durchgeführt, bei der es notwendig ist, die imaginären Pedale des Fahrrades zu drehen.

Die Ausgangsposition, wie in der vorherigen Übung, nur jetzt mit gestreckten Beinen horizontale Schere hergestellt. Darüber hinaus kreuzen sich längliche Beine vor ihnen. Die Übung beginnt mit fünf Wiederholungen und nach und nach wird die Multiplizität auf 10-15 mal gebracht. Nachdem das "Fahrrad" sich dreht, drehen sich die imaginären Pedale nur noch in die entgegengesetzte Richtung.

In der Position auf dem Rücken sind die Arme parallel zum Körper und die Beine sind an den Knien gebogen. Es ist notwendig zu versuchen, eine Brücke zu machen, mit den Schulterblättern auf dem Boden ruhend, die Taille gleichzeitig beugt sich und erhebt sich über den Boden. In dieser Position müssen Sie 5-10 Sekunden bleiben und dann die Startposition einnehmen. Die Anzahl der Wiederholungen beträgt 5 bis 10 mal.

Bei der nächsten Übung ist es notwendig, mit gebeugten Knien auf dem Rücken zu liegen, aber die Arme sind zu den Seiten gezüchtet und die Handflächen sind nach unten gerichtet. Es ist notwendig, die gebeugten Beine entweder nach rechts oder nach links vom Stamm zu legen. Die Anzahl der Wiederholungen beträgt 10 bis 15 mal.

Vorbereitender Komplex von Übungen

Für die nächste Übung ändert sich die Ausgangsposition, es ist notwendig, auf dem Bauch zu liegen, und die Hände werden unter das Kinn gelegt. Es ist notwendig, das gerade Bein zu heben und es für 5-10 Sekunden zu halten, und es dann zu senken. Jedes Bein wird 10 bis 15 Mal wiederholt.

In der Ausgangsposition am Bauch befinden sich die Arme hinter dem Rücken und dort falten sie sich in das Schloss. Die Klingen sind gleichzeitig reduziert, Kopf und Schultern steigen nach oben. Die Anzahl der Wiederholungen beträgt 10 bis 15 mal.

Am Ende des Komplexes werden Übungen verwendet, um die Wirbelsäule zu entspannen und zu dehnen. Startposition auf dem Rücken, die Hände befinden sich am Stamm, die Beine sind gerade. Das am Knie angewinkelte Bein zieht sich zu sich selbst, zieht die Brust an und senkt sich dann auf den Boden. Die gleiche Übung wird mit dem zweiten Bein wiederholt.

In der zweiten Übung bleibt die Ausgangsposition gleich, nur die Beine biegen sich an den Kniegelenken. Die Hände werden auf den Kniebereich gelegt und in dieser Position ziehen sich die Knie an. Die Beine werden von den Händen umklammert und in dieser Position werden an den Seiten Drehungen vorgenommen. Diese Übung ist eine ausgezeichnete Massage für die Rückenmuskulatur, besonders im Lendenbereich, die Wiederholungsfrequenz beträgt 5 bis 10 mal.

Das Schema hat auch eine ungefähre Reihe von Übungen mit Radikulitis, die jeden Tag durchgeführt werden können.

Beispielhafter Satz von Übungen für Radikulitis, die jeden Tag durchgeführt werden können

Ein anderer

-Komplex Um den zweiten Komplex durchzuführen, benötigen Sie einen Osmanen oder Stuhl, der ungefähr kniehoch ist. Die Ausgangsposition für die erste Übung ist, dass ein Bein auf dem Ständer steht. Es ist notwendig, das Bein auf dem Ständer zu biegen, sich 5 Mal für jedes Bein zurück zu biegen.

Nachdem Sie auf einem Schemel sitzen müssen und Ihre Knie mit Ihren Händen umfassen. Im Gegenzug müssen Sie Ihre Beine alle fünf Mal begradigen. Sie sitzen auf der Kante des Hockers und müssen den Sitz mit den Händen greifen. Du musst dich mit dem Rücken strecken und versuchen, so weit wie möglich zu gehen. Die Hauptsache ist, dafür zu sorgen, dass du nicht fällst.

Danach musst du dich auf den Boden legen und deine Beine strecken und deine Hände hinter deinen Kopf legen. Die Aufgabe besteht darin, gleichzeitig den Rumpf und die Beine anzuheben und einen rechten Winkel zu bilden, und dies 5 Mal zu wiederholen.

Die Startposition ändert sich, Sie müssen auf dem Rücken liegen und die gestreckten Hände, die sich hinter dem Kopf befinden, greifen die Beine des Hockers. Langsam, ohne zu rucken, werden die Beine auf den Kopf gedreht, bis sie die Oberfläche des Stuhls mit ihren Zehen berühren.

Es gibt viel mehr Übungen für Radikulitis und sie alle haben ihre eigenen Eigenschaften. Es ist wichtig, dass vor der Durchführung eines von ihnen es notwendig ist, den Rat eines Arztes einzuholen und alle seine Empfehlungen streng zu befolgen. Nun, wenn LFK gezeigt wird, ist die Bewegung wirklich in der Lage, ein volles Leben zur Verfügung zu stellen.

spina-sustav.ru

Gymnastik für Dysplasie

Gymnastik für DysplasieMassage Und Physiotherapie

Massage-Therapie mit Hüftdysplasie bei Neugeborenen Hüftdysplasie oder angeborene Dislokation der Hüften - ist eine häufige Pathologie bei Säuglingen, die angeboren ist und Unterentwicklung zum...

Weiterlesen
Gymnastik katrina schrot in Skoliose

Gymnastik katrina schrot in SkolioseMassage Und Physiotherapie

Skoliosebehandlung nach der Methode von Katharina Schroth Trotz der Tatsache, dass diese Methode seit Anfang des letzten Jahrhunderts bekannt ist, heute weiß es ist nicht so viele Leute. Im mod...

Weiterlesen
Gymnastik für den Hals mit Osteochondrose-Video

Gymnastik für den Hals mit Osteochondrose-VideoMassage Und Physiotherapie

Eigenschaften Übungen für den Hals mit Osteochondrose der Halswirbelsäule , die aufgrund der durch Methoden Nervenwurzel zerquetscht Krümmung der Behandlung der Halswirbelsäule in Osteochon...

Weiterlesen