Lfk mit Osteochondrose der Lendengegend

Tasks Gymnastik in Osteochondrose der Lendenwirbelsäule

Spine - eine Säule, die sich aus 33 Wirbeln gebildet, miteinander verbunden sind durch Gelenke, Knorpel und Bänder. Es dient als Grundlage für das gesamte menschliche Skelett, sichert seine vertikale Position, hält alle Organe in Bauch und Brust an ihrem Platz. Es enthält das Rückenmark, das mit nahezu allen Systemen und Organen des menschlichen Körpers verbunden ist. Für Flexibilität, Festigkeit und Stoßabsorptionsfähigkeit der Wirbelsäule verantwortlich sind Bandscheiben, die zu besiegen und Osteochondrose führt.

Lfk mit Osteochondrose der Lendenwirbelsäule

Was oft Rückenschmerzen

Ursache der Krankheit verursachen können falsche Platzierung der Last auf die Wirbelsäule wird, so dass die Bandscheiben dünner werden, gelöscht, verloren Elastizität. Zu den Hauptursachen der Osteochondrose können folgende genannt werden:

- Verletzungen;

- Übergewicht;

- Rauchen, Störung des Stoffwechsels und Störung der Erholungsprozesse des Körpers;

- eine sitzende Lebensweise;

- schwache Rückenmuskulatur;

- systematische oder einmalige Gewichtheben;

- genetische Veranlagung;

- Hormonstörungen;

- Variable ungünstige Wetterbedingungen.

Dies ist weit entfernt von allen Faktoren, die Osteochondrose hervorrufen können. Im Leben können die Gründe für die Verschlechterung der Wirbelsäule viel mehr sein, was die verschiedenen Symptome erklärt.

Manifestationen der Osteochondrose

offensichtlichste Symptom der Krankheit, das Auftreten von denen zum Arzt oder zur Adresse erforderlich ist, ist es ein Schmerz. In den ersten Stadien kann es stumpf sein, begleitet von einem Gefühl der Steifheit. Scharfer Schmerz tritt auf, wenn die Nervenwurzel verletzt wird. Bei Bewegung erhöht sich und kann zu einer Verletzung der Empfindlichkeit in der Zone des Unbehagens führen. Scharfe, stechende Schmerzen können ganz unerwartet auftreten und dauern mehrere Stunden.- unter Verletzung der Halswirbelsäule

  • Kopfschmerzen, Schwindel, Tinnitus, Übelkeit und Schmerzen in den Händen: Lokale Manifestationen können von degenerativen Bandscheibenerkrankungen begleitet werden.
  • Herz-, Leber-, Darm- und Magenschmerzen - mit Schäden im Brustbereich.
  • Rückenschmerzen, Beweglichkeit und Schmerzen in den Beinen, die auf Verletzungen in der Lendengegend hinweisen. Sehr gut hilft in diesem Fall das Fitnessstudio. LFK mit der Osteochondrose wird fast immer ernannt.
  • Verletzung des Wasserlassens, Reizung des Ischiasnervs - mit Problemen im lumbosakralen Bauch.

Therapeutische Übung - ein integraler Bestandteil der umfassenden Behandlung und unverzichtbaren Ereignisses für die Prävention

Gymnastik ist eine Reihe von moderater körperlicher Aktivität, die in vielen Krankheiten, die mit Duchenne-Muskelkraft und Bewegungseinschränkungen der Gelenke verwendet wird. Dieser oder jener Komplex wird von einem Arzt verschrieben, wobei die Merkmale der Erkrankung und der funktionellen Fähigkeiten des Patienten berücksichtigt werden.

Lfk mit Osteochondrose der Lendengegend

Hauptaufgaben LFK Osteochondrose zu gerichtet:

- den Ton des zentralen Nervensystems zu normalisieren;

- Aktivierung des Blutflusses in beschädigten Bereichen;

- Muskelentspannung;

- Stretching und Entwicklung einiger Muskelgruppen;

- Stärkung der vorderen, hinteren und seitlichen Muskeln der Wirbelsäule;

- Normalisierung der Ernährung von geschädigten Bandscheiben;

- Gewöhnung des Patienten an Haus-, Arbeits- und andere Lasten;

- Prophylaxe von Spike von Wirbelkanälen.

Alle im Komplex enthaltenen Übungen sollten langsam durchgeführt werden, um plötzliche Bewegungen zu vermeiden. In jedem Gymnastikkomplex sollten Übungen enthalten sein, die das Dehnen fördern, das richtige Atmen einstellen und sich nach der Belastung entspannen.

LFK für Osteochondrose der Lendenwirbelsäule

Osteochondrose dieser Abteilung ist bei weitem am häufigsten. Da dieser Teil der Wirbelsäule die größten täglichen Belastungen erfährt, unabhängig von der Art des Lebens. Die Pathologie wird begleitet von Schmerzen im Rücken, manchmal geben die Beine, Beschwerden im unteren Rückenbereich. LFK bei der Osteochondrose der Lendenwirbelsäule ist eine obligatorische Prozedur. Der Unterricht ist produktiv und produktiv, wenn er regelmäßig und korrekt durchgeführt wird und der Patient gut abgestimmt ist. Es wird nicht empfohlen, in diesem Prozess zu überarbeiten. Wählen Sie einen Komplex sollte auf persönlichen körperlichen Training basieren.

Übungen zur Osteochondrose in der Lendenwirbelsäule von

LFK bei Osteochondrose der Lendenwirbelsäule können je nach Erkrankungsdauer in mehrere Komplexe unterteilt werden. Während eines akuten Verlaufs kann der ungefähre Komplex wie folgt aussehen:

  1. Wir befinden uns in einer liegenden Position. Es ändert sich nicht im gesamten Komplex. Zu Beginn ist es notwendig, gleichzeitige Biegung und Verlängerung der Hände( in einer Faust) durchzuführen und zu stoppen.
  2. Beginnen wir mit dem Beinaufwärmen. Die linke ist am Knie gebogen. Rechts beugen und biegen Sie die Ferse entlang des Bettes. Wir machen 8 Wiederholungen und gehen zum linken Bein.
  3. Wir kneten den Oberkörper, indem wir abwechselnd unsere Hände nach oben heben.
  4. Dann bringen wir die Hände zu den Schultern, biegen sie und machen kreisende Bewegungen.
  5. Dann werden die am Knie gebeugten Beine ohne Hände in den Bauch gezogen.
  6. Die Beine sind an den Knien gebeugt, Füße zusammen, abwechselnd nehmen Sie die Knie zur Seite.
  7. Die nächste Startposition ist breitbeinig. Kreisbewegung stoppt innen und außen.
  8. Wir beenden den Komplex mit Zwerchfellatmung.

Bei akuten Schmerzen mit Osteochondrose ist es besser, noch an der Bettruhe zu haften. Um nicht Rückenschmerzen Lendenwirbelsäule verschlimmern, Bewegungstherapie in diesem Fall ist Tonic in der Natur und sind hygienische Zwecke. Sie sollten Übungen vermeiden, die Schmerzen verursachen. Wiederholen Sie jede kostet durchschnittlich 8 mal. Zur gleichen Zeit sollte das Tempo langsam sein.

Mit der Schmerzlinderung können Sie zu speziellen Übungen übergehen, die die Stärke der Muskeln der Bauchpresse erhöhen, und die an der Beugung und Streckung der Oberschenkel beteiligt sind. LFK bei Osteochondrose der Lendenwirbelsäule in einer subakuten Periode kann folgende Übungen umfassen:

  1. Am Anfang des Komplexes nehmen wir eine liegende Ausgangslage an. Wir beginnen mit dem gleichzeitigen An- und Abbiegen der Füße.
  2. Dann beugen und beugen Sie abwechselnd die Knie.
  3. Wir beugen ein Bein, das zweite wird zur Seite gelegt. Nach mehreren Wiederholungen wechseln wir unsere Beine.
  4. Als nächstes biegen wir beide Beine in das Knie und heben das Kreuzbein, während die Wirbelsäule leicht gekrümmt ist.
    lumbale Osteochondrose
  5. Die Beine sind immer noch am Knie gebogen, wir setzen den Komplex fort, indem wir den Kopf und die Schultern heben. Zur gleichen Zeit halten wir unsere Hände in den Bauch.
  6. Beuge deine Knie in den Bauch.
  7. Verspannungen der Gesäßmuskeln für 5-7 Sekunden.
  8. Wir wechseln die Position, wir konzentrieren uns auf die Knie. Setzen Sie sich auf die Fersen, ohne die Hände vom Bett zu nehmen.
  9. Ausgangsposition auf den Knien, Beine auseinander. Drehungen des Rumpfes mit erhobenem Arm: rechts - oben rechts, links - oben links.
  10. Übung "Kitty": Rücken nach oben beugen. Beim Zurückkehren zu seiner ursprünglichen Position biegt sich die Wirbelsäule nicht nach unten.
  11. Jetzt versuchen wir, die linke Hand mit unserem rechten Knie zu berühren. Und umgekehrt - das linke Knie zur rechten Hand.
  12. Wir legen uns auf den Bauch, darunter ist es wünschenswert, die Rolle zu platzieren. Alternatives Anheben der Füße 3 cm von der Couch. Wir bleiben für durchschnittlich 5 Sekunden in Position.
  13. Coupé.Wir strecken unsere Arme zur Seite aus und reißen Kopf und Schultern vom Bett ab, bleiben für 5 Sekunden.
  14. Dann abwechselnd Beine zu den Seiten gezüchtet.
  15. Wir drehen uns auf den Bauch, legen unsere Füße auf die Rolle und heben das Kreuzbein aufgrund der Krümmung der Lendengegend an.
Osteochondrose der Lendenwirbelsäule, лфк

In der Bewegungstherapie in der Osteochondrose der Lendengegend am Ende der subakuten Periode ist es notwendig, schrittweise Übungen einzuführen, die die Stärkung der Rückenmuskulatur fördern. Die Geschwindigkeit kann erhöht werden. Alle Bewegungen werden auf Inspiration ausgeführt, der Ausgang muss die Ausgangsposition einnehmen. Die Übungen 4,5,6 und 7 können mehrmals im Kreis wiederholt werden, sie sind die wichtigsten. Bei Diagnosestellung sollte die lumbale Osteochondrose selbst während der Remission solche Aktivitäten wie unkoordinierte Bewegungen und Wendungen, starke Positionsveränderungen ausschließen. Spielen Sie zum Beispiel nicht Tennis, Langlauf, schnelle Tänze oder rhythmische Gymnastik. LFK mit Osteochondrose der Lendenwirbelsäule fördert:

- Stärkung der Muskeln des unteren Rückens und der unteren Extremitäten;

- Freisetzung von strangulierten Nerven;

- Erweiterung der Lücke zwischen den Wirbeln.

Osteochondrose der Brust: Wie die therapeutische Gymnastik

Osteochondrose in der Brustwirbelsäule hilft, ist nicht so häufig wie in der lumbalen oder zervikalen Region. Dies ist auf die geringere Beweglichkeit der Wirbel dieser Abteilung zurückzuführen, bzw. sie sind weniger anfällig für Schäden. Therapeutische Übungen bei dieser Krankheit sollten dazu beitragen:

- erhöhte Beweglichkeit der Brustwirbelsäule, ihrer intervertebralen und costalen Wirbelgelenke;

- Beseitigung von Muskelkrämpfen und Steifheit im beschädigten Bereich;

- Verbesserung der Belüftung.

LFK in der Brust-Osteochondrose: Übungen, die dem

helfen Bevor Sie mit dem Komplex beginnen, können Sie sich leicht vorbereiten. Dies wird die Wirksamkeit der Bewegungstherapie stark verbessern. Die Vorbereitung kann eine warme Dusche und einfache Übungen wie Drehungen von Rumpf, Händen und Füßen umfassen. Die Umsetzung des grundlegenden Komplexes der Bewegungstherapie, mit einem täglichen Wiederauftreten, wird eine Remission der Krankheit erreichen, aber es ist immer notwendig, zuerst einen Arzt aufzusuchen. Also:

  1. Wir akzeptieren die Position auf dem Bauch. Hände liegen am Kopf, Ellbogen maximal in den Seiten gezüchtet. Langsam und sanft heben Sie die Schultern und den Oberkörper, dann beginnen Sie abwechselnd die Ellenbogen nach oben ziehen. Mache 5 Wiederholungen.
  2. Ändern Sie nicht die Position, die Hände sind ausgestreckt vor Ihnen. Heben Sie den Körper an und reißen Sie die Truhe vollständig vom Boden ab. Dann haben wir unsere Hände am Körper entlang und wiederholen die Anstiege. LFK mit lumbosakraler Osteochondrose
  3. Auf dem Bauch liegend, legen wir unsere Hände zurück und befestigen sie am Schloss. Heben Sie die geschlossenen Gliedmaßen an und beugen Sie sich so weit wie möglich. Wir frieren in dieser Position für ein paar Sekunden und kehren sanft in die ursprüngliche Position zurück.
  4. In der vertikalen Position werden die Hände auf die Schultern gelegt. Wir heben eine Schulter, während die zweite gesenkt wird, der Kopf folgt der Schulter, die nach unten geht.
  5. Auf einem Stuhl sitzen wir am Gürtel. Langsam den Schultergürtel heben und nach und nach in die ursprüngliche Pose zurückkehren. Mache 5 Wiederholungen.
  6. In einer Position auf einem Stuhl, mit einem Gymnastikstab, atmen wir tief, heben wir die Arme nach oben, so weit wie möglich erreichen wir das Sportgerät. Beim Ausatmen kehren wir in die ursprüngliche Position zurück.
  7. Im Stehen haben wir den Gymnastikstock auf die Schultern gelegt. An den Enden festhaltend, biegen wir von rechts nach links, auf und ab. All das machen wir sehr sorgfältig.

Auxiliarkomplex für die Dauer der Exazerbation

Während einer Exazerbation, wenn eine Bewegung Schmerzen verursacht, ist es besser, von den Übungen abzusehen. Wenn der Schmerz nachlässt, kann die Medikation mit Gymnastik ergänzt werden, die hilft, die eingeklemmten Muskeln zu entspannen. Führen Sie den Ladevorgang mehrmals täglich durch:

  1. Wir stehen auf dem Schoß.Heben Sie den Kopf vorsichtig hoch und beugen Sie gleichzeitig den Rücken nach unten. Wir atmen tief durch. Wenn Sie die maximale Muskelspannung fühlen, sanft ausatmen und in die ursprüngliche Position zurückkehren.
  2. Wir knien auf einer harten Oberfläche, die Hände frei am Körper entlang gelegt. Atme ein, hebe sanft unsere Hände nach oben und mache einen langsamen Anstieg nach vorne. Wir verweilen, senken die Gliedmaßen und kehren erst dann in die Vertikale zurück.
  3. Wir akzeptieren die Bauchlage mit gestreckten Armen. Langsam die rechte Hand und das linke Bein hochziehen. Wir verweilen, weichen sanft ab, wiederholen mit der gegenüberliegenden Hand und dem Fuß.Mache 5 Wiederholungen.
lfk mit Brust Osteochondrose Übungen

Wassergymnastik für Osteochondrose

Die Wasserumgebung eignet sich hervorragend für speziell entwickelte Komplexe zur Behandlung und Vorbeugung von Osteochondrose. Trainieren im Wasser hat eine Reihe von Vorteilen:

- wässriges Medium priori erlaubt keine plötzlichen Bewegungen zu machen:

- Arbeit in Wasser beinhaltet alle Muskelgruppen;

- das Risiko eines Traumas der Wirbelsäule ist minimiert.

Übungskomplexe sind nur unter Aufsicht erfahrener Instruktoren möglich. Gegen

Kontraindikation Wasserbehandlungsbecken können dazu dienen, als die Haut oder die Anwesenheit von Infektionskrankheiten bei akuten, schweren Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems zu besuchen, Diathese, Bedingungen, das sich durch Konvulsionen gekennzeichnet.

Aufgaben lfk mit Osteochondrose

Osteochondrose ist eine sehr unangenehme Krankheit, die viele Beschwerden und Schmerzen verursacht. Bewegungstherapie in lumbosacral Osteochondrose und seine anderen Spezies als Teil einer integrierten Behandlung kann deutlich den Zustand des Patienten verbessern. Deshalb, wenn der Kurs der Physiotherapie-Übungen ernannt wurde, sollten Sie es methodisch tun, in Übereinstimmung mit den Anweisungen, und dann wird das Fitness-Studio willkommene Abwechslung geben.

fb.ru

Gymnastik und physikalische Therapie mit Lendenwirbel Osteochondrose

Gymnastik in Lenden Osteochondrose für chronische Rückenschmerzen. Akutes Schmerzsyndrom erfordert die Ernennung von Medikamenten oder Novocainblockaden. Therapeutisches Training mit Lumbago( "Lumbago") ist wegen der Einschränkung der Beweglichkeit der Wirbelsäule unmöglich.

Chronische Schmerzen erfordern keine Injektionen eines Anästhetikums. Mit einem verstärkten muskulären Rückengerüst stützen die Skelettmuskeln die Wirbelsäule in der richtigen Position. Dieser Zustand verhindert die Verlagerung der Wirbel und die Verletzung der Nerven. Um den Tonus der Muskelfasern zu normalisieren, empfehlen wir die Kinesitherapie nach Bubnovsky. In der Praxis ist diese Methode sehr effektiv. Seine Würde besteht darin, dass neben der Muskulatur während des Trainings Bänder und Sehnen trainiert werden.

Gymnastik für Osteochondrose der Lendengegend

Diese Gymnastik für die Taille mit Osteochondrose ermöglicht es, die Eigenspannung der Muskeln beim Sitzen und Gehen auszuschließen. Lassen Sie uns die Prinzipien der Kinesiotherapie näher betrachten.

Grundprinzip der

Übung für den unteren Rücken beginnt mit geringer körperlicher Anstrengung. Ihre Intensität nimmt allmählich zu. Innerhalb von 2 Wochen, in Abwesenheit von Schmerzen, ist es möglich, den Stress der Skelettmuskeln auf maximale Werte zu bringen.

Kinesiotherapie beinhaltet die Durchführung einer Bewegungstherapie mit wenig Schmerzen. Die Übungen nehmen zunächst nicht viel Zeit in Anspruch - genug Zeit für 15-20 Minuten. Wenn der Schmerz verschwindet, können Sie das Training mit Gewichten verbinden. Die Lasten werden vom Arzt nach einer gründlichen Beurteilung des Zustandes des Atmungs- und Herz-Kreislauf-Systems bestimmt.

Grundlagen der Aufladung bei Degeneration der Wirbelsäule:

  • In der Anfangsphase sind thermische Verfahren erforderlich;
  • Terpentinbäder, finnische und russische Bäder normalisieren die Blutzufuhr und entspannen die Skelettmuskulatur;
  • Hardware-Physiotherapie auf speziellen Trainingsgeräten ermöglicht die Beseitigung von Entzündungen;
  • Erstellen Sie ein Entladungsbett;
  • Führen Sie die einfachsten Übungen für 2-3 Tage durch;
  • 2 Wochen lang sollte die Muskelgruppenspannung erhöht werden;
  • Die Ausdehnung der Bewegungsintensität erfolgt primär durch Verbindung des Schadensbereichs;
  • Zusätzliche Lasten sollten die Dehnung und Entspannung verbessern;
  • In der Anfangsphase der Einsatz von Parenterotherapie mit Hilfe von Elektrostimulatoren;
  • Zu Hause können Sie ein Heizkissen auf Ihren Rücken legen;
  • In medizinischen Einrichtungen ist es möglich, Hardware-Physiotherapie und Massage durchzuführen;
  • Bei anhaltendem Schmerzsyndrom sollte eine anästhetische Injektion vorgenommen werden;
  • Die Rückfallprävention mittels Behandlungsprozeduren wird einmal wöchentlich durchgeführt;
  • Nach dem Verschwinden des Schmerzes ist eine längere Prophylaxe vorgeschrieben.

Trainingspaket

Medizinische Gymnastik mit lumbaler Osteochondrose nach Bubnovsky hilft chronischen Schmerzen im Rücken vorzubeugen. Die Essenz der Kinesiotherapie besteht darin, die Arbeitsfähigkeit wiederherzustellen und die Hilflosigkeit zu überwinden. Durch die Rückgabe verlorener Lendenfunktionen und die Wiederherstellung des Verhaltensstereotyps.

Bei der Durchführung der Verfahren liegt der Schwerpunkt auf der verbindlichen Umsetzung der Regeln, die direkt auf die Kontraktion der Muskeln folgen sollten. Um die Entspannung zu kontrollieren, sollte man psychotherapeutische Entspannung anwenden. Eine wichtige Rolle bei der Vorbereitung auf die Durchführung von therapeutischen Verfahren spielen der extreme Temperaturkontrast und die Kryobalneotherapie.

Balneotherapie arbeitet nach dem Prinzip eines russischen Bades und schlägt eine Kombination von Nassdampf und thermischen Verfahren vor.

Bei der Läsion der lumbosakralen Wirbelsäule sollte der Patient die optimale Art der körperlichen Aktivität wählen. Für diese Zwecke sollten Sie täglich Unterricht geben, wobei Sie die gewünschte Amplitude und Stärke der Durchführung von körperlichen Übungen berücksichtigen.

Um die Kraftlast zu erzeugen, können Simulatoren verwendet werden:

  1. Sich mit den Händen auf die Knie zu bewegen;
  2. Heben Sie Ihre Beine nach oben, auf dem Rücken liegend, um die lumbosakrale Wirbelsäule zu entladen;
  3. Wenn Schmerzen auftreten, heben Sie jedes Bein der Reihe nach an. Es ist genug 20 Wiederholungen in Serien von 10-15 Ansätzen.
Physiotherapie für lumbale Osteochondrose Beuge deine Knie auf deinem Rücken und lege sie auf den Tisch. Beim Einatmen die Ellbogen der Knie berühren. Die Aufgabe des Trainings besteht darin, das Schulterblatt vom Boden abzureißen. Drücke dein Kinn an deine Brust. Wiederholen Sie die Übung 20 bis 80 mal je nach den Empfindungen.

Mit starken Schmerzen, legen Sie ein nasses Blatt unter Ihre Wirbelsäule und legen Sie sich darauf, beugen Sie Ihre Knie in Ihrem Schoß.Es wird Anästhesie zur Verfügung stellen.

Im Falle einer Verschlimmerung der Schmerzen ist es nicht empfehlenswert, die Sitzung abzubrechen.

In der Praxis wurde festgestellt, dass die Kontraktion und Entspannung der Skelettmuskulatur analgetisch wirkt. Als Konsequenz nimmt das Schmerzsyndrom mit täglicher Bewegungstherapie allmählich ab. Auch nach Beendigung des Schmerzes sollte die Kinesiotherapie fortgesetzt werden, um eine dauerhafte Wirkung zu erzielen. Wenn der Patient akute Schmerzen hat, werden pharmazeutische Mittel verwendet, um vor dem Zyklus der medizinischen Gymnastik zu betäuben.

lfk mit Osteochondrose der Lendengegend

Bild: Gymnastik "Kreuzzug".

Im Falle einer Verschlimmerung des chronischen Schmerzsyndroms nach der Bubnovsky-Technik werden Gymnastik "Cross-Traction" und "Crossover" empfohlen.

Um diese Übungen durchzuführen, sollten Sie spezielle Manschetten tragen, die mit einem Befestigungskarabiner versehen sind. Zunächst wird die Bewegungstherapie mit einem Instruktor durchgeführt, der die Intensität der Bewegungen kontrolliert. Bei der Durchführung von Bewegungen wird der Patient von den unteren Zahnstangen des Simulators unterstützt. Das Aufladen erfolgt auch mit geringen Schmerzen. Gleichzeitig stellt der Spezialist fest, dass der Patient richtig atmete. Auf dem Hintergrund der thorakalen und lumbalen Osteochondrose verengen sich die Interkostalräume. In diesem Fall bewegen sich die Kanten zu den Seiten. Dieser Zustand erschwert die Beatmung des Lungengewebes.

Es ist bekannt, je mehr aktive Bewegungen eine Person durchführt, desto stärker ist die analgetische Wirkung. Bei Veränderungen in der Sakralabteilung sollte jedoch besonders darauf geachtet werden, den birnenförmigen Gesäßmuskel zu entspannen. Wenn sie in einem hypertensiven Zustand ist, drückt sie den Ischiasnerv und verursacht ein birnenförmiges Syndrom.

Gleichzeitig, wenn die Gymnastik von der Osteochondrose durchgeführt wird, nimmt die Amplitude der Bewegungen in den Hüftgelenken zu. Wenn die Traktions-Kinesiotherapie die psychische Angst des Menschen vor dem Schmerz beseitigt.

Wie ist die Parterre-Bewegungstherapie?

Die Parterre-Übung wird durch komplexe Übungen ausgeführt, die auf die Stärkung der Muskeln der Bauchpresse abzielen.

Für diese Zwecke werden spezielle Bewegungen erstellt:

  • Nimm die Ausgangsposition nicht nach hinten. Trage die Beine in einem Winkel von 90 Grad. Die Zykluszeit beträgt 10-15 mal. Berühren Sie nicht den Boden, wenn Sie Ihre Beine senken. Wenn Sie ausatmen, heben Sie an. Wenn es nicht genug physische Form gibt, können Sie an der Unterstützung festhalten;
  • Setzen Sie sich auf den Boden und ruhen Sie Ihre Hände aus. Mach die Schere mit deinen Füßen. Beim Ausatmen einen Schwung machen.
therapeutische Gymnastik mit lumbaler Osteochondrose
  • Übernehmen Sie die ursprüngliche Position wie im vorherigen Schritt. Beuge deine Beine in die Kniegelenke und ziehe deine Beine an deine Brust;
  • Legen Sie sich auf den Rücken und beugen Sie die Hände hinter dem Kopf. Abwechselnd die Knie berühren. Diese Gymnastik kann nicht bei einer Pathologie in der Wirbelsäule durchgeführt werden( Knochen Osteophyten, entzündliche Erkrankungen);
  • Legen Sie sich auf den Bauch und legen Sie die Hände vor sich hin. Führen Sie Kreuzbewegungen der unteren Gliedmaßen durch;
  • Akzeptieren Sie die ursprüngliche Position auf die gleiche Weise wie im vorherigen Schritt. Senken und heben Sie den Rumpf beim Ausatmen.

Wiederherstellung der Elastizität der Muskulatur

Therapeutische Aufladung zur Wiederherstellung der Elastizität der Skelettmuskulatur wird in Verbindung mit allgemeinen Übungen durchgeführt. Führen Sie dazu die folgenden Übungen aus:

  1. Stellen Sie sich auf die Knie, legen Sie Ihre gebeugten oder gestreckten Arme nahe an die Knie. Führen Sie die Ablenkung und Wölbung der Wirbelsäule mit maximaler Amplitude, Überwindung der Lendenschmerzen;
  2. Nehmen Sie die Startposition mit den Füßen auf der Breite der Schultern. Kippen Sie den Körper nach vorne zu jedem Oberschenkel. Beuge deine Knie nicht.Überwindung der Schmerzen im Bereich der Kniegelenke, können Sie den Tonus der Muskeln der unteren Gliedmaßen wiederherstellen;
  3. Nehmen Sie die Ausgangsposition auf dem Bauch. Nimm das Schienbein an der Hand. Versuchen Sie, die Hüfte so hoch wie möglich zu heben. Mach dasselbe mit deiner anderen Hand.

Im Komplex der therapeutischen Übungen in der Osteochondrose ist es notwendig, Push-ups vom Boden einzubeziehen. Sie werden sogar bei Verschlimmerung von chronischen Schmerzen empfohlen. Bei Bewegungen sollten Sie die Zehen und die Handflächen schonen. Bei akuten Schmerzen im unteren Bereich der Taille können Liegestütze jedoch nicht durchgeführt werden. In der Anfangsphase beträgt das Intervall für den Vorgang 20 Sekunden. Nach einer Woche erhöht es sich auf 30 Sekunden.

Zwei Methoden werden für den Push-up verwendet:

  • Kontinuierlich mit Pausen von 20 Sekunden;
  • Serie von 10 Liegestützen in einer Dauer von 10 Serien.

Mit einer schwachen physischen Form empfehlen wir Liegestütze mit Unterstützung auf einem Stuhl, Tisch und Wand. Tägliche körperliche Aktivität wird um 5-10 neue Bewegungen erhöht.

Es gibt keine altersbedingten Kontraindikationen für die Durchführung von Parterre-Gymnastik. Je größer das Alter einer Person ist, desto weicher wird die Anzahl der Bewegungen. Um die Studiendauer zu erhöhen, sollte der Zustand des Patienten berücksichtigt werden.

Parterre Gymnastik mit Osteochondrose sollte jeden zweiten Tag für 15 Minuten durchgeführt werden.

Beseitigung von Exazerbationen chronischer Schmerzen

Parterre Gymnastik bei Exazerbation chronischer Rückenschmerzen:

  1. Nehmen Sie die Ausgangsposition auf allen Vieren ein. Gehen Sie mit dem maximalen Streckschritt. Bei starken Schmerzen im unteren Rückenbereich sollten Sie nicht 5-10 Minuten auf allen Vieren gehen;
  2. Auf dem Rücken liegen und die Hände hinter dem Kopf verschränken. Beuge deine Knie, lege deine Füße auf den Boden. Beugen Sie den Körper mit einer Unterbrechung vom Boden der Klingen. Konzentriere dich auf die Bauchmuskeln. Die Anzahl der Wiederholungen beträgt 20-25.Die Dauer der Gymnastik beträgt 10 Minuten;
  3. Nimm die Startposition auf der Rückseite. Leg deine Hände hinter deinen Kopf. Auf dem linken Knie sollte der rechte Fuß liegen. Linker Ellbogen dehnt sich bis zum rechten Knie aus.Ändern Sie die Position der Beine und strecken Sie den rechten Ellenbogen zum linken Kniegelenk.

Endgültige Empfehlungen

Die Prävention von Rückenschmerzen sollte vor körperlichen Übungen zur Vorbereitung der Muskeln sowie während der Remission der Krankheit durchgeführt werden.

Was sind die Prinzipien der Prävention der lumbosakralen Osteochondrose:

  • Übungen mit kleinen Komplikationen von jeweils 20 Minuten Dauer;
  • Führen Sie jede Übung bis zur leichten Muskelermüdung durch;
  • Normalisieren Sie die Diät, um den Austausch von Kalzium und Phosphor wieder herzustellen;
  • Übergewicht beseitigen.

Warnung! Von allen Lebensmitteln hat Alkohol den höchsten Kalorienwert. Es wird nicht zu Fettsäuren, sondern versorgt den Körper mit genügend Energie, Fett zu speichern. Die Aufnahme von tierischen Proteinen verbessert den Zustand der Wirbelsäule. Sie müssen in begrenzten Mengen konsumiert werden.

Wenn die oben genannten Gymnastik täglich durchführen, können Sie erwarten, nicht nur das Schmerzsyndrom zu beseitigen. Bei richtiger körperlicher Erziehung nimmt die Wirbelsäule eine physiologische Position ein und biegt sich nicht.

SpinaZdorov.ru

Gymnastik in Osteochondrose der Lendenwirbelsäule( Video, Foto)

Behandlung von Wirbelsäulen Osteochondrose Abteilung mit Hilfe der physikalischen Therapie

Wenn Ärzte mit „Rückenschmerzen Lendenwirbelsäule“ diagnostiziert - ein Patient über den Lebensstil, Ernährung denken sollte und verändert radikal auf die Seite des aktivenmit obligatorischer Gymnastik und Diät. Wenn Sie die Diagnose und Lebensweise ignorieren nicht ändern, auch nach erfolgreicher medizinischer Behandlung von Rückenschmerzen nach einer Weile kommt wieder zurück.

Um eine Osteochondrose des Rückens zu behandeln, wird eine komplexe Behandlung empfohlen, einschließlich:

  • -Medikamententherapie;
  • Diätfutter, ist es möglich, eine salzfreie Diät zu verschreiben;
  • therapeutische Ladung für die Lendenwirbelsäule.

Ein ausgezeichneter Weg, um Schmerzsyndrom mit Rücken Osteochondrose zu beseitigen - Bewegungstherapie. Mit dieser Methode Physiotherapie ein starkes Muskelkorsett schafft, deren Aufgabe - einen stabilen Zustand zu halten und die Wirbelsäule vor Verletzungen Osteochondrose schützen.

Vor Beginn einer Bewegungstherapie für den Rücken mit Osteochondrose muss das Schmerzsyndrom beseitigt werden. Dies geschieht mit Hilfe von Medikamenten - Analgetika. Wenn der Zustand des Patienten nicht stabilisieren, kann die heilsame Übung nur die Krankheit verschlimmert, während sicherlich für die Rücklade nicht mit Osteochondrose helfen. Sobald die schmerzhaften Empfindungen beseitigt sind, kann nach 2-3 Tagen der Therapieverlauf beginnen.

WICHTIG!Ärzte empfehlen! Wenn Rückenschmerzen benötigt werden. .. Lesen Sie weiter - & gt;

Allgemeine Empfehlungen während

Bewegungstherapie in den frühen Stadien, Gymnastik in Lenden Osteochondrose sollte in Bauchlage durchgeführt werden, da in dieser Position die minimale Belastung der Wirbelsäule.

Wenn während des Trainings ein schwaches Schmerzempfinden auftritt, wird eine spezielle Rolle verwendet, die unter den Knien platziert wird. Alle LFK-Übungen werden ohne plötzliche Bewegungen durchgeführt, langsam, reibungslos, um keine Komplikationen zu verursachen. Bei Übungen in Bauchlage muss die Rolle unter den Sprunggelenken platziert werden.

Wichtig! Eine Reihe von Übungen zur präventiven und Heilgymnastik sicher, mit Ihrem Arzt zu überprüfen, wie auch leichte, aus Ihrer Sicht, wirken sie die „Abweichungen“ von den einzelnen komplexen Heilung. Bevor Sie eine Freizeit-Komplex Übung der Wahl, müssen Sie die Diagnose richtig etablieren, da die degenerativen Prozesse der Bandscheiben durch unsachgemäße Bedienung der Rückenmuskulatur auftreten. In diesem Fall ist eine therapeutische Gymnastik mit Osteochondrose als zusätzliche Therapie sinnvoll.

8 wichtige Regeln LFK

Spezialisten Erholungs Gymnastik 8 Regeln genannt, zu beobachten, dass Sie das Beste aus Ihrer medizinischen Behandlung Gebühr für den Rücken bekommen, und eine lange Zeit, um die erzielte Wirkung zu erhalten:

  1. Bevor die Übungen beginnen Sie mit Ihrem Arzt konsultieren.
  2. Die Ladung sollte regelmäßig erfolgen, am besten jeden Morgen.
  3. Wir beschäftigen uns mit komfortablen, natürlichen Kleidung, Vermeidung von Unterkühlung.
  4. Achten Sie während des Turnens sorgfältig auf Ihre Empfindungen: Wenn Schmerzen auftreten, reduzieren Sie die Belastung oder hören Sie mit dem Training auf.
  5. Mache keine plötzlichen Bewegungen während du die Übungen machst, tue alles langsam, sauber und sanft.
  6. Beobachte deine Atmung, zögere sie nicht.
  7. Durchführung Übungen für den Rücken, stellen Sie sicher, dass die Vorwärtsbiegung der Wirbelsäule - der Lendenlordose - nicht erhöht, da sie eine Verschlimmerung auslösen können.
  8. Folgen Sie dem individuellen Übungssatz klar.

Was sind die Ziele der Bewegungstherapie?

Übungstherapie für spinal in Kombination mit einer Arzneimitteltherapie soll:

  • nicht degenerativen Prozess der Bandscheiben voran geben;
  • , um kompensatorische Muskelkrämpfe zu entfernen;
  • zur Beseitigung des Schmerzsyndroms, das durch Kompression der Wirbel der Nervenwurzeln entstanden ist.

Vor der therapeutischen Gymnastik empfehlen Experten ein Aufwärmen für den Rücken.

Aufwärmen

  1. Position, auf dem Rücken liegend, ziehen Sie die Füße auf sich selbst, dann - auf den Boden. Die Knie werden abwechselnd geöffnet und gebeugt.
  2. In der Position, auf dem Rücken liegend, heben wir langsam unsere Hände hoch, und dann legen wir es hinter den Kopf.
  3. Aus der Bauchlage ziehen wir die Beine in die Knie und heben dann langsam das Kreuzbein vom Boden ab.
  4. Position auf dem Rücken liegend, Knie gebeugt - Kopf und Schultern vom Boden abreißen, 5 Sekunden in dieser Position bleiben, in die Ausgangsposition zurückkehren.
  5. Pose - auf dem Schoß sitzend, liegen die Hände mit den Handflächen auf dem Boden. Alternativ beugen Sie die Wirbelsäule.
  6. In der Position, die auf dem Bauch liegt, heben Sie abwechselnd jedes Bein 7 cm vom Boden und halten Sie den Fuß für 5-7 Sekunden.

Therapeutischer Gymnastikkomplex für den Rücken

Der therapeutische und prophylaktische Komplex für den Rücken besteht aus mehreren Stufen. Die erste Stufe - Übungen müssen ohne besondere Belastung durchgeführt werden, die zweite Stufe und die dritte - werden mit der größten Anstrengung durchgeführt. Auf der Leistung, blättern Sie am Tag 20 Minuten, am besten für die Übung Therapie Morgen oder eine Stunde vor dem Schlafen planen.

Turnenkomplexe für den Rücken sind für verschiedene Perioden verschieden, sie sollten mit dem Arzt individuell besprochen werden, praktiziert mit dem Methodologen für therapeutische und vorbeugende Sportausbildung.

  1. Position - stehend, Füße auf der Breite der Schultern, Hände - auf der Taille. Langsam, ohne plötzliche Bewegungen, beugen wir uns nach vorne und kehren in die Ausgangsposition zurück. Weiter, von der ursprünglichen Position, mit dem geraden Rücken so weit wie möglich zurück biegen. Wiederholen Sie 10-15 mal.
  2. Die Startposition ist die gleiche, aber die Pisten werden von Seite zu Seite ausgeführt, wir folgen der Rückseite, es muss gerade sein. Wir führen 10-15 mal durch.
  3. Position liegend: Wir belasten die Bauchmuskeln, wir versuchen sozusagen den Rücken in den Boden zu drücken. Wir bleiben in dieser Position für 5-10 Sekunden, wiederholen 10-15 Mal.
  4. Auf dem Rücken liegend, beugen sich die Beine an den Knien. Mit dem Ellbogen der rechten Hand versuchen wir das Knie unseres linken Beines zu erreichen. Wir machen das gleiche, aber mit der anderen Hand und dem Fuß.Wiederholen Sie 10-15 mal.
  5. Die Startposition liegt auf dem Rücken: Wir strecken uns die Hände hinter den Kopf, dehnen uns gut aus.

Therapeutische Gymnastik für den Rücken führen wir 2-3 Monate, idealerweise - alles Leben. Vergessen Sie nicht die kontinuierliche Kontrolle der Korrektheit der Haltung.Übungen, die Kraft ihrer Arbeit, Spezialisten wählen, unter Berücksichtigung des Zustands des Patienten.

Wann kann ich nicht trainieren?

Wie alle medizinischen Verfahren hat die Bewegungstherapie ihre eigenen Kontraindikationen und Einschränkungen. Trainiere nicht wenn:

  • hohe Temperatur;
  • gibt es eine Instabilität der Wirbelsäule Abteilung( vor Beginn der Ausübung der Bewegungstherapie führen Röntgenuntersuchung);
  • auf dem Hintergrund der Verschlechterung des Allgemeinzustandes - neurologische Symptome nehmen zu.

LFK bei der Osteochondrose für den Rücken spielt die wichtige Rolle, wie die Muskeln festigt, gut stärkt sie. Wenn die Muskeln schwach sind, die gesamte Last und das Körpergewicht „hängen“ auf dem Rücken, die Bandscheiben zu verformen, sie Abflachung. Verstärkte Rückenmuskulatur, Lendenwirbelsäule schaffen ein zusätzliches Korsett, ein Teil der Belastung wird übernommen. Therapeutische Übungen helfen auch, Salze loszuwerden, da Muskel- und Knochengewebe bei körperlichen Belastungen physiologische Verluste kompensieren. Und ständig aktive Bewegungen, allmählich, Tag für Tag, wie "mahlen" die Dornen des Salzes, machen sie nicht so scharf und schmerzhaft.

ProHondroz.ru

Übungsübungen

Jeder Übungssatz besteht aus mehreren Phasen, von der ersten Stufe an müssen Übungen ohne große Anstrengung durchgeführt werden, und schon sollte die zweite, die dritte Stufe mit der größten Anstrengung stattfinden. Um Übungen durchzuführen sollte von 20 Minuten zugewiesen werden, ist es am besten, sie für den Morgen nach dem Aufstehen und eine halbe Stunde vor dem Schlafengehen zu planen.

Morgentraining sollte etwa 15-20 Minuten dauern, die wichtigsten Maßnahmen sind auf das Aufwärmen der gesamten Wirbelsäule und Lendenwirbelsäule getrennt. Abendgymnastik hilft, die bereits gestampften Muskeln für den ganzen Tag zu stärken und die unterstützende Tätigkeit, eine Dämpfungsfunktion, wiederherzustellen. Führen Sie keine Übungen in der akuten Phase der Osteochondrose mit schweren und stechenden Schmerzen durch, und führen Sie keine Übungen durch, die Schmerzen oder Verschlechterung verursachen können.

Damit die Heilgymnastik Nutzen und Heilung bringen kann, müssen Sie bestimmte Regeln befolgen:

  • Das Aufladen sollte täglich erfolgen;
  • Übungen müssen nicht den Atem anhalten;
  • Turnen ist notwendig, nicht beeilend, nicht beschleunigend und nicht anstrengend;
  • Es ist notwendig, Ihren Zustand mit einem Arzt zu diagnostizieren, Ihren Gesundheitszustand vollständig zu teilen, Verbesserung;
  • Es wird empfohlen, Bewegungstherapie mit therapeutischer Behandlung zu kombinieren.

Sie müssen die physikalische Therapie mit einem -Aufwärmprogramm beginnen.

  • Auf dem Rücken liegend, müssen Sie die Füße auf sich ziehen und dann auf den Boden ziehen. Beuge und biege das Knie abwechselnd auseinander.
  • Auf dem Rücken liegend müssen Sie langsam die Hände hochziehen und dann mit Hilfe eines Partners die Hände in gleicher Liegeposition hinter den Kopf nehmen.
  • Auf dem Rücken liegend musst du deine Knie beugen, langsam musst du das Kreuzbein vom Boden abreißen.
  • Liegen auf dem Rücken, gebeugte Beine am Knie, Kopf und Schultern vom Boden, für 5 Sekunden in dieser Position Aufenthalt und Rückkehr in der Ausgangsposition.
  • Setzen Sie sich auf Ihre Knie, um Ihre Handflächen auf den Boden zu legen, beugen Sie die Wirbelsäule, aber müssen Sie nicht aufbiegen.
  • liege auf dem Bauch, unter dem Bauch mit einem weichen Kissen zu legen, die wiederum Auftrieb bei 7 cm jedes Bein, ihnen aloft Sekunden 5.

Gymnastik in unzähligen Variationen zu halten, der behandelnde Arzt über den Gesundheitszustand des Patienten basierend wird eine spezielle Reihe von Übungen bieten.

Massage in Osteochondrose

Heilgymnastik in Osteochondrose der Lendenwirbelsäule mit Therapien und Massagen kombiniert. Massage wird verwendet, um den Zustand zu entlasten und die angespannten Muskeln der Taille zu entspannen. Es wird in Rückenlage durchgeführt, die Aktionen sollten leicht sein, ohne übermäßigen Druck und Belastung der Wirbelsäule. In der Regel unter dem Bauch und Knöchel des Patienten legen Sie spezielle Rollen, damit Sie die Wirbelsäule vollständig begradigen können.

Massage wird durch sanfte Streichungen durchgeführt, der Masseur verwendet eine spezielle Creme oder Massageöl für besseren Kontakt. Für den Anfang wird der Rücken leicht durch Reiben aufgewärmt, den unteren Rücken knetend. Um die Rückenmuskulatur vollständig zu wärmen, werden die Knet- und Gesäßmuskeln und -beine aufgewärmt. Wirksame Massage wird nach dem Bad oder anderen thermischen Verfahren, in diesem Moment wird nur die Durchblutung gestärkt. Zusammen mit einer Massage kann ein ähnliches Ergebnis mit Hilfe der manuellen Therapie erreicht werden.

Manuelle Methode hilft, die Durchblutung in der Wirbelsäule zu verbessern, und auch die Bandscheiben ersetzt ersetzt werden. Zum Zeitpunkt der Behandlung sollte nicht nur die obligatorische Ausübung der Bewegungstherapie, Massage, sondern auch wichtige Diät in diesem Zeitraum eingehalten werden.

Warum

Ernährung Richtige Ernährung mit Osteochondrose der Lendenwirbelsäule verbessert die Wirkung und Absorption von Arzneimitteln. Halten Sie sich an Ihre Ernährung bedeutet nicht, müssen Sie sich selbst leugnen, sich strikt an die Diät, hungern, brauchen sie nur zu balancieren und essen mehr Lebensmittel mit Vitamin und Nährstoffe und Lebensmittel, die schädlich für den Körper sind, sollten ausgeschlossen werden.

Während der Behandlung ist es wünschenswert, die Aufnahme von Zucker und Salz zu reduzieren, und Sie müssen sich weigern, Kaffee zu nehmen, was den Körper beeinträchtigt. Kaffee reinigt Kalzium und wird zur Versorgung von Bandscheiben benötigt. Es kann leicht durch Chicorée ersetzt werden.

Es wird empfohlen, mehr frisches Gemüse und Obst zu essen, angereichert mit Vitaminen, frisch gepressten Säften. Es ist notwendig, in die Ernährung Gurken, Tomaten, Karotten, Kohl, Rüben aufzunehmen. Bei dieser Krankheit ist es empfehlenswert, auf Eiweißessen zu sitzen: Eier, Fleisch, Fisch, Quark, Milch, Kefir. Gewöhnliches schweres Essen wird am besten durch leichte Suppen oder Brühen ersetzt.

Perfekt abgestimmte Vitamindiät, die nützliche Substanzen und Spurenelemente enthält. Für Wirbel Knorpel, Gelenke und Knochen brauchen mehr Kalzium, Phosphor, Zink und die Vitamine A verbrauchen, B, C, D.

Beobachten umfassende Behandlung und jedes Element separat, können Sie gute Ergebnisse für eine lange Zeit erreichen über die Krankheit zu vergessen.

medikmy.ru

Gymnastik in Osteochondrose der Lendenwirbelsäule

Jede Person hat mindestens einmal im Leben Schmerzen in der Lendengegend erfahren, und die Ursache könnten plötzliche Bewegungen oder das Heben von Gewichten sein. Solche Momente sind schnell vergessen und Menschen konsultieren selten einen Arzt, aber die Symptome sprechen von einem wachsenden Problem. Meistens, nach einer Weile, wenn die Krampfanfälle zunehmen, machen die Ärzte eine Diagnose - Osteochondrose der Lendenwirbelsäule, die eine ernsthafte Behandlung erfordert.

Achten Sie auf das einzigartige Mittel gegen Osteochondrose, Arthrose und Verletzungen!

Gel „Großvater Geheimnis“ - die erste russische Medikament, das die Möglichkeit gibt, Knorpel in den Gelenken ohne Operation und Injektionen wiederherzustellen.

Mehr über dieses Tool erfahren Sie unter dem Link weiter - Cream "Grandfather's Secret".

Symptome und Ursachen von degenerativen Bandscheibenerkrankungen der lumbalen

Ätiologie der Krankheit sind mit einer Läsion des Nucleus pulposus verbunden ist, weil von denen die Struktureinheiten der Wirbelsäule zu verformen beginnen. In schweren Fällen können Nervenwurzeln und Blutgefäße gequetscht werden. Vermeiden Sie alle negativen Faktoren, die zur Entstehung dieser Krankheit beitragen, ist es einfach unmöglich, aber es gibt ein paar Dinge, die verhindert werden kann:

  1. Gewichtheben. Bei einer signifikanten Belastung üben die Wirbel einen übermäßigen Druck auf die Nervenenden aus, was zu schmerzhaften Empfindungen führt. Für jede Person gibt es ein gewisses Gewicht, das sie heben können, ohne gesundheitliche Schäden zu verursachen. Daher ist es wichtig, diese Bereiche zu beachten und plötzliche Bewegungen mit der Last zu vermeiden.
  2. Unterkühlung. Dieser Grund kann der Haupthebel sein, der die Krankheit auslöst. Die Lende sollte immer warm sein, da die Nervenwurzeln in diesem Bereich viele wichtige Organe versorgen und Hypothermie den Allgemeinzustand nur verschlimmern kann.
  3. Posttraumatische Verletzung. Oft vergessen die Menschen einfach auf den Rücken zu gehen und sich an einen Traumatologen zu wenden, der argumentiert, dass alles passieren wird. Ein solches Trauma kann nach und nach die Strukturfragmente der Wirbelsäule zerstören und erst nach einigen Jahren eine ernsthafte Erkrankung manifestieren.
  4. Schlechte Ernährung. Unter diese Kategorie fallen, um das Risiko von übergewichtigen Menschen, Vegetarier, Liebhaber von Snacks und so weiter. Der Körper essentielle Nährstoffe, die mit gesunder Nahrung erhalten werden kann und geliefert Power-Modus richtig. Es ist wichtig, proteinhaltige Lebensmittel tierischen Ursprungs zu essen, da nur sie die notwendigen Aminosäuren an die Wirbelsäule liefern kann.

Zu dieser Liste wir Stress, nicht genug aktiven Lebensstil, schlechte Gewohnheiten, Störungen in der Arbeit und Ruhe und so weiter hinzufügen können. Aber eine Person kann die gegebenen Faktoren beeinflussen, auch wenn es eine lange Zeit in Anspruch nimmt. Eine weitere Ursache der Osteochondrose ist die Vererbung. In diesem Fall kann eine Person oder sogar ein Arzt die genetische Information nicht ändern, daher ist es notwendig, verschiedene vorbeugende Maßnahmen zu ergreifen.(Siehe auch: Behandlung der lumbalen Osteochondrose).

Um die Manifestation dieser Pathologie zu verhindern, wird eine komplexe Bewegungstherapie für Osteochondrose der Lendenwirbelsäule helfen. Um dies zu tun, sollten Sie einen Arzt konsultieren, der kompetente Übungen mit einem minimalen Gesundheitsrisiko auswählt. Es ist wichtig, sie regelmäßig und in mehreren Annäherungen durchzuführen, dann wird das muskuläre Korsett stärker und die Haltung wird in die korrekte anatomische Position zurückkehren.

Die Hauptsymptome, die auf das Vorliegen der Krankheit hinweisen:

  1. Mobilitätsstörungen, begleitet von Schmerzen im betroffenen Bereich.
  2. Änderung von statistischen und dynamischen Indikatoren in der Problemabteilung.
  3. Sichtbare Haltungsstörungen( Skoliose, Lordose usw.).
  4. Probleme mit Nerven- und Gefäßfunktionen.
  5. Signifikante Reduzierung der Bewegungsreichweite.
  6. Muskuläres Ungleichgewicht im Zusammenhang mit Reflexmuskelspannung.
  7. Überempfindlichkeit der Lokalisationsstelle des erkrankten Segments.
  8. Schmerzhafte Empfindungen.

hinzugefügt Schließlich auf diese Liste Rückenschmerzen, akuter lumbodynia, Taubheit, Frösteln, Störungen der Beckenorgane und so weiter.

Wie Osteochondrose

behandeln

Zunächst ist es notwendig, einen Arzt aufzusuchen, der eine Untersuchung durchführt, Beschwerden hört, bestimmte diagnostische Methoden vorschreibt und in Zukunft ausgehend von den erhaltenen Ergebnissen eine kompetente Behandlung auswählt. Zunächst werden Medikamente verschrieben, deren Wirkung darauf gerichtet ist, das Schmerzsyndrom zu stoppen und Entzündungen zu beseitigen. Dieser Ansatz ermöglicht es uns, den Zustand des Patienten und die Vorbereitungen für Bewegungstherapie in Osteochondrose der Lendenwirbelsäule zu erleichtern.

Das Hauptziel solcher Gymnastik ist die vollständige oder teilweise Wiederherstellung der Beweglichkeit des betroffenen Segments. Praktisch alle Übungen zielen darauf ab, das muskuläre Korsett zu stärken, die Haltung zu normalisieren und die Wirbelsäule zu dehnen.(Siehe auch: Übungen mit Osteochondrose der Lendengegend).Darüber hinaus bietet diese Methode:

  • Reduzierung von Rückfällen.
  • Stoppt degenerative Prozesse im knorpeligen Gewebe.
  • Reduzierung des Komplikationsrisikos.
  • Beschleunigen Sie die Wiederherstellung.

Bevor Sie mit den Übungen fortfahren, ist es notwendig:

  1. Konsultieren Sie einen Arzt. Nur ein Spezialist kann einzelne Übungen empfehlen, nachdem er das klinische Bild, die Merkmale des Krankheitsverlaufs und die allgemeinen physischen Daten des Patienten untersucht hat.
  2. Implementieren Sie den Komplex korrekt. Es ist ratsam, die ersten Sitzungen mit einem Lehrer zu machen, der die Richtigkeit der Bewegungen verfolgen kann. Es ist wichtig, vor dem ersten Übungstest auf Schmerzmittel zu verzichten. Dies hilft, die Empfindungen angemessen zu bewerten und Aufgaben zu erkennen, die Schmerzen verursachen. Alle Übungen werden sanft und langsam, ohne plötzliche Bewegungen und übermäßige Belastungen durchgeführt.
  3. Kleidung für Klassen wählen. Es soll nicht Bewegungen beschränken, so dass es am besten ist, etwas Licht zu wählen, sondern ermöglicht es, die Haut zu atmen und die unteren Rücken vor Unterkühlung zu schützen.
  4. Verteilen Sie Übungen. Alles vorbereitet von einem Spezialisten ist es wünschenswert, in Blöcke zu brechen und mehrere Annäherungen während des Tages durchzuführen. Im Idealfall müssen Sie mit dem einfachsten beginnen und mit einer stärkeren Last abschließen.
  5. Behalten Sie das Wohlbefinden im Auge. In einigen Fällen kann Bewegung nach einer langen Nutzungsdauer Beschwerden verursachen( z. B. nach ein paar Monaten).In diesem Fall muss man sie ablehnen und den Arzt konsultieren. Es besteht die Möglichkeit von Komplikationen oder Komplikationen der Begleiterkrankung.

Grundlegende Übungen für die Osteochondrose

Der Spezialist kann einen Komplex auswählen, der in einer bestimmten Situation den größtmöglichen Nutzen bringt. Physikalische Therapie Übungen in Osteochondrose der Lendenwirbelsäule sollten den Problembereich mit Leichtigkeit und nicht belastet durchgeführt werden. Meistens werden folgende Aufgaben ausgeführt:

  1. In der sitzenden Position auf dem Gesäß ist es notwendig, die Beine nach vorne zu strecken und sie auf 40 cm anzuordnen, während sie ihre Hände hochheben und langsam in Richtung der Füße absenken. Idealerweise sollten Sie die Zehenspitzen mit einer Handfläche berühren, ohne die Kniegelenke zu beugen. In dieser Position fixierend, müssen Sie aufstehen und erst dann Ihre Beine loslassen.
  2. Setzen Sie sich auf das Gesäß und kreuzen Sie die Beine, legen Sie dann die Handflächen auf die Kniescheiben und versuchen Sie, den Rumpf so flach wie möglich zu halten. Der Kopf sollte geradeaus aussehen. In dieser Position ist der Rücken bis zum Auftreten der ersten Ermüdungserscheinungen fixiert.
  3. Im Stehen sollten die Hände an der Taille fixiert werden, so dass die Daumen näher am Bauch sind. Danach den Stamm abwechselnd sanft bis zum Maximum drehen. Es ist genug für 8-12 Umdrehungen in jede Richtung.
  4. Bei der Befestigung der Füße unter den Möbeln( Sofa, Kleiderschrank, Bett) ist es notwendig, mit einem glatten Lager von einer Sitzposition zu einem Liegerad und zurück zu sinken. Es wird empfohlen, dies mehrmals zu tun, und die Anzahl der Ansätze kann jeden Tag hinzugefügt werden.
  5. In der Liegeposition ist es notwendig, den Hinterkopf auf dem Boden zu fixieren und die geraden Beine so nahe wie möglich am Körper zu bringen. Nach der Rückkehr in die Ausgangsposition sollten Sie Ihren Fuß in einem Winkel nahe 30 Grad in der Luft halten. Jedes Bein wird der Reihe nach angehoben.
  6. Der Rumpf ist am Boden befestigt, und die Beine beugen sich an den Knien und steigen auf. Danach sollte jedes Bein zur Seite abgesenkt werden, während nur der Teil des Körpers bewegt wird, der unterhalb der Taille liegt.

Nur der Spezialist( Orthopäde, Neurologe, Rehabilitologe, etc.) kann das Trainingspaket richtig auswählen. Selbstgewählte Bewegungen können die Gesundheit stark beeinträchtigen und den Krankheitsverlauf erheblich erschweren. Es ist wichtig, immer den Anweisungen des Arztes zu folgen, dann kann die Osteochondrose in den frühen Stadien geheilt werden. In vernachlässigten Formen kann eine solche Krankheit sogar zu einer Behinderung führen.

Sie können sofort ein einzigartiges Werkzeug für die Behandlung von Erkrankungen der Wirbelsäule bemerken, das eine hohe Effizienz hat und viele positive Bewertungen hat.

Dies ist ein orthopädischer Gips "ZB PAIN RELIEF".Große klinische Studien wurden 2013 an der Stockholmer Medizinischen Universität( Schweden) durchgeführt. An ihnen nahmen insgesamt mehr als 1000 Männer und Frauen mit verschiedenen Erkrankungen der Wirbelsäule und Gelenke teil, die für 2 Wochen orthopädische Pflaster "ZB PAIN RELIEF" verwendeten. Die Ergebnisse der Forschung haben selbst die Ärzte überrascht!

Schmerzen, sowohl akut als auch schmerzhaft, sind bei den meisten Patienten innerhalb von 1-3 Tagen nach Beginn der Pflasteranwendung aufgetreten. Mehr als 70% der Studienteilnehmer haben signifikante Veränderungen in der Behandlung chronischer Erkrankungen der Wirbelsäule und der Gelenke entwickelt.

Sie können mehr über dieses Pflaster erfahren, indem Sie auf den untenstehenden Link - "ZB PAIN RELIEF" klicken.

mypozvonok.ru

Therapeutische Gymnastik mit zervikalen Osteochondrose Shishonin VideoMassage Und Physiotherapie

Sehr viele Menschen klagen über Schmerzen im Nacken und im oberen Rückenbereich. Die Gründe können unterschiedlich sein, es ist eine sitzende Lebensweise und konstanter Stress und falsche Ernährun...

Weiterlesen
Therapeutische Übungen mit zervikaler Osteochondrose

Therapeutische Übungen mit zervikaler OsteochondroseMassage Und Physiotherapie

Korrekte Gymnastik für Osteochondrose der Halswirbelsäule ist derzeit die wirksamste Behandlungsmethode für die zervikale Osteochondrose. Dies wird unermüdlich von Ärzten wiederholt, die je...

Weiterlesen
Therapeutische Gymnastik bei Skoliose

Therapeutische Gymnastik bei SkolioseMassage Und Physiotherapie

komplexe therapeutische Übungen für den Rücken der Wirbelsäule Skoliose 1, 2, 3 Grad Gymnastik Skoliose 1 und 2 Grad ist eine der wirksamsten Methoden der seitlichen Krümmung der Wirbelachse en...

Weiterlesen