Was ist die Beziehung zwischen Ernährung und Plattfüßen?

Plattfußprävention

Plattfuß ist eine Verletzung des Fußgewölbes. Der Fuß platt gedrückt und hört beim Gehen auf zu federn, oft geschieht dies aufgrund der erhöhten Belastung des Fußes. Tragen Sie zur Entwicklung von Plattfüßen und konstanter Arbeit an den Beinen, Übergewicht, engen unbequemen Schuhen bei. Es gibt Schmerzen in den Beinen, starke Ermüdung der Beine bis zum Abend.

40 bis 60% der Weltbevölkerung leiden unter Plattfüßen. Der Gang eines gesunden Menschen unterscheidet sich vom Gang eines Patienten mit Plattfüßen. Eine gesunde Person tritt leicht, als ob sie von seiner Ferse zu seinen Fingern rollt. Geschwächte Muskeln und Bänder des Fußes führen zu einer Verformung des Fußes und einer Veränderung des Ganges. Der kleine Fußknochen ist anatomisch durch Muskeln und Bänder verbunden. Es ähnelt einem verbindenden Band, das die Biegung des Fußes bildet.

Normalerweise, mit flachen Füßen, wird der Fuß verlängert und Sie müssen Schuhe für 1 - 2 Größen mehr kaufen.

Manchmal, in der Nähe des Daumens wächst eine Beule, Finger und Hühneraugen erscheinen um die Finger, Finger scheinen sich zu den Seiten zu erweitern. Es gibt Verletzungen in den Längs- und Querbögen des Fußes. Ein solcher Plattfuß heißt longitudinal-transversal: der Fuß wird verlängert und die Finger dehnen sich zu den Seiten aus.

Es gibt drei Stadien der Plattfußentwicklung

Das Anfangsstadium des Plattfußes

Die Beine sind am Abend sehr müde, selbst bei geringer Belastung. Wenn Sie auf die Mitte der Sohlen drücken, fühlen Sie einen Schmerz. Die Beine schwellen oft am Abend an, aber über Nacht kommen sie wieder normal und am Morgen fällt der Wächter ab. Prävention von Plattfuß zu Hause in diesem frühen Stadium ist die Massage der Waden, warme Bäder für die Füße sind immer noch nützlich. Ein Arzt kann Ihnen Elektrostimulation der Kälber, Physiotherapie und Hydromassage vorschreiben.

Mit einer entwickelten Bühne ruht sich Tag und Nacht nicht aus. Es tut nicht nur den Füßen weh, sondern auch dem Unterschenkel. Von starken Schmerzen in den Füßen und Beinen wird der Gang schwerer, wie eine Ente. Es gibt Probleme mit Schuhen, es wird schwierig zu finden.

Plattfuß-Prävention im fortgeschrittenen Stadium

Der Arzt verschreibt Verfahren in der Klinik: Magnetotherapie, Elektrophorese, Ozokerit-Anwendungen, Phonophorese, Heilgymnastik und Massage. Gymnastik und Massage können zu Hause gemacht werden. Massieren Sie die Füße und die Innenseite der Schienbeine jeden Tag 10-15 Minuten lang. Holen Sie sich ein Massagegerät. Der Arzt wird empfehlen, spezielle opto-Pedic Einlegesohlen zu kaufen, die in Apotheken verkauft werden. Sie sind für den gesamten Fuß oder nur unter der Ferse.

Laufflächenstufe

Gehen ist schwierig. Der Fuß ist stark deformiert. Patienten können in diesem Stadium nicht arbeiten. Die Behandlung ist ein chirurgischer Eingriff. Eine Keil- oder Halbmondresektion ist keine leichte Operation, aber die Genesung dauert mindestens zwei Monate. Wenn die Bühne begonnen wird, werden nur orthopädische Schuhe auf Bestellung angefertigt.

Plattfuß-Prävention oder wer ist gefährdet

  • Wenn jemand in der Familie von dieser Krankheit leidet, dann ist die Wahrscheinlichkeit der Vererbung hoch.
  • Plattfüße können als Folge einer Verletzung auftreten. Der Fuß ist durch Frakturen abgeflacht, zum Beispiel der Knöchel, Kalkaneus, Tarsenknochen, Schäden an den Geweben des Fußgewölbes.
  • Schwanger, besonders in den letzten Monaten, ist die Belastung der Füße stark erhöht.
  • Schuhe. Zu eng oder zu breit, Schuhe mit einem sehr hohen Absatz oder auch ohne Absatz sind gleichermaßen schädlich für die Füße. Von den schmalen Schuhen und erscheinen Kegel an den Beinen, Knochen in der Nähe des Daumens, manchmal auf einem Bein und manchmal nur zwei. Sie werden oft wund und entzündet.
  • Wenn man an den Füßen arbeitet, leiden Profis wie Verkäufer und Friseure oft an Plattfüßen.
  • Das Tragen von schweren Taschen und Hebegewichten belastet nicht nur die Hände, sondern auch die Füße.
  • Übergewicht. Bei fettleibigen Menschen übersteigt die Belastung der Beine die Norm deutlich. Und wenn eine Person mit Übergewicht auch schwere Taschen trägt, erhöht Narguzka viele Male.

bezdietu.ru

Flatness: Ursachen, Symptome, Behandlung und Prävention

Was ist die Platypodia

Philister Meinung, dass Plattfüße - eine ernste Krankheit, unwürdig der Aufmerksamkeit, sind viele irreführend. Viele entlassen die ersten Symptome von Plattfüßen, schreiben sie wegen Müdigkeit oder unbequemen Schuhen ab, legen keinen Wert auf jene Glocken, die der Körper über die sich schnell nähernde Krankheit signalisiert. Unterdessen Plattfüße - ein ernstes Problem, wegen dem Männer nicht in die Armee aufgenommen werden, und ein "Gelbes Ticket" in unserem Land ist einfach nicht gegeben.

Was ist ein Plattfuß?Aus medizinischer Sicht ist dies eine Abflachung der Fußbögen und ein völliger Verlust aller Dämpfungsfunktionen. Das heißt, der Fuß nimmt Gestalt an, wodurch eine normale physiologische Bewegung unmöglich wird.

Normalerweise hat der Fuß zwei Bögen - längs, entlang der inneren Kante des Fußes und quer zwischen den Basen der Finger. Je nachdem, wo die Verletzungen auftreten, wird zwischen longitudinalen und transversalen Platypodien unterschieden. In besonders schweren Fällen diagnostizieren Ärzte kombinierte Plattfüße - bei einer Abflachung der Längs- und Querbögen des Fußes.

Auf den ersten Blick scheint eine solche Verletzung der Fußstruktur nicht gefährlich zu sein. Die Person läuft weiter, führt einen aktiven Lebensstil. Aber bald wird die Verformung des Fußes auf Probleme im ganzen Körper reagieren. Ein Halt im Gehen ist kein separates Element, sondern Teil eines einzigen Komplexes. Der verdichtete Fuß hört auf, eine seiner Funktionen auszuführen - Feder, und dann muss die Wirbelsäule das Schütteln beim Gehen ausgleichen. Außerdem erhöht sich die Belastung auch an den Gelenken der Beine: Knöchel, Hüfte und Knie. Da sie die Natur nicht durch Schütteln kompensieren sollen, beginnen sie sehr bald, dies mit Schmerzen und Entzündungen zu erklären.

bedroht Plattfüße

Die Schmerzen treten auf, wenn die Gelenke müde sind, den Verlust der natürlichen Wertminderung auszugleichen. Zu dieser Zeit beginnen nicht nur die Gelenke der Beine zu verändern, pathologische Veränderungen in der Wirbelsäule auftreten, Haltungsstörungen können sich entwickeln, und später - Skoliose. Chronische Osteochondrose, Radikulitis, Bandscheibenvorfälle - dies kann eine Folge von Plattfüßen sein.

In schweren Fällen kann das Nichthandeln zu einer schweren chronischen Krankheit führen - Arthrose. Und dies ist der erste Schritt auf dem traurigen Weg zur Behinderung. Oft, diejenigen, die von Plattfüßen leiden, fügen Sie schließlich auf die Liste der Erkrankungen Entzündung des Meniskus.

Zusätzlich zu den bereits erwähnten Problemen mit den Gelenken der Beine und der Wirbelsäule können Plattfüße andere pathologische Zustände verursachen. Sie werden den Tod nicht töten, aber sie werden immer die Stimmung verderben oder, wie Ärzte sagen, sie werden die Lebensqualität erheblich reduzieren.

Es ist unwahrscheinlich, dass dauerhafte Schmerzen in den Beinen als Indikator für eine hohe Lebensqualität angesehen werden können. Der Schmerz wird Ihren Körper schützen - und Ihr Gang wird ein vorher ungewohntes Gewicht bekommen. Sie können Klumpfuß erscheinen, der Ihnen Gnade nicht hinzufügen wird.

Ein riesiger "Knochen" am großen Zeh - das ist die übliche Folge vernachlässigter Platypodien. In einer Reihe von Pathologien des Fußes aufgrund der flachen Füße - die Krümmung der Zehen, Schwielen. Dies sind nicht nur ästhetische Probleme, sie sind ziemlich schmerzhafte Probleme. Der so genannte Fersensporn - Mardans Neuralgie, die von brennenden Schmerzen begleitet wird - tritt in 90% der Fälle durch Plattfüße auf.

Symptome von Plattfuß( wie zu identifizieren)

Die ersten Symptome von Plattfuß können Sie selbst bemerken. Du wirst beim Laufen schnell müde und noch schneller, wenn du lange an einem Ort stehen musst. Am Ende des Tages, Müdigkeit in den Beinen, ein Gefühl von Schwere, Schwellungen, vor allem im Bereich der Knöchel. Manchmal am Abend gibt es Krämpfe, oft - nächtlich. Heels bringen kein Vergnügen mehr - in Schuhen mit hohen Absätzen wird es sehr schwierig zu laufen. Das Bein als ob gewachsen, gewöhnliche Schuhe werden klein und Sie müssen Schuhe für eine halbe Größe oder sogar eine ganze Größe mehr kaufen. Besonders auffällige Zunahme der Fußbreite - werden für schmale Schuhe unzugänglich. Fersen an Schuhen tragen sich ungleichmäßig ab, auf der Innenseite tragen sie mehr.

Wenn Sie mehr als drei dieser Symptome in Ihrem Körper finden, sollte dies der Grund für eine ärztliche Untersuchung sein. Diese Symptome sind jedoch auch charakteristisch für eine andere schwere Beinerkrankung - Krampfadern. Die Varikosität wird übrigens sehr oft zum wahren Begleiter von Plattfuß.

Um sich von anderen zu unterscheiden, können Sie zuhause einen elementaren Test durchführen: Schritt mit einem nassen Fuß auf ein Stück Papier. Auf einem Ausdruck können Sie das Vorhandensein von Plattfüßen bestimmen. Der deformierte Fuß hat keine für den gesunden Fuß charakteristischen Aussparungen entlang der Innenkante.

Ursachen von Plattfuß

Eine der Ursachen von Plattfuß ist eine erbliche Veranlagung - angeborene Schwäche des Bandapparates. Wenn in Ihrer Familie jemand plattfüßig ist, dann leiden Sie eher an einer Abflachung des Fußes.

Schwäche des Fuß- und Unterschenkelbandes kann durch geringe körperliche Aktivität verursacht werden.Üblicherweise leiden solche Menschen unter sitzenden Berufen, die sich nicht anstrengen und Sport treiben. In der Risikogruppe Vertreter von Berufen, die viel stehen müssen: Friseure, Verkäufer, Köche.

Übergewicht kann zu Plattfüßen führen. Aus dem gleichen Grund merken viele Frauen nach der Geburt an, dass sie "erwachsen" geworden sind. Meistens ist dies nicht so sehr ein echtes "Wachstum" der Beinlänge als eine signifikante Änderung in seiner Breite aufgrund einer großen Zunahme der Körpermasse während der Schwangerschaft.

Unbequeme Schuhe, ständiges Tragen von High Heels - all dies kann auch bei jungen Leuten die Entwicklung von Plattfüßen provozieren.

Flat-Foot-Behandlung

Flat-Footedness ist kein kosmetischer Nachteil, es ist eine ernste Krankheit. Es ist heimtückisch, dass es sich allmählich entwickelt, unmerklich, es ist unmöglich, seine Erscheinungsformen sofort zu entdecken. In der Zwischenzeit ist die Behandlung mit einem flachen Fuß ein ernstes Problem. Sie müssen Ihr ganzes Leben mit Plattfüßen kämpfen, vor allem wenn Sie ein Risiko für einen Job oder wegen Übergewicht haben. Eine vollständige Heilung für Plattfüße ist nur in der Kindheit möglich, also wenn du schon in einem zarten Alter bist, bereite dein ganzes Leben vor, um für die Schönheit und Gesundheit deiner Füße zu kämpfen.

Sobald Sie die Diagnose "Plattfüße" bekommen, können Sie niemals mit Erleichterung sagen: "Ich bin geheilt!".Daher besteht die Aufgabe von Menschen, die an der Anfangsphase des Plattfußes leiden, darin, den gegenwärtigen Zustand so lange wie möglich zu erhalten, die Entwicklung von schwereren Formen zu verhindern und die Form des Fußes ohne hässliche Verformungen zu bewahren. Je früher die Krankheit erkannt wird, desto geringer ist die Verformung des Fußes.

Die Behandlung sollte umfassend sein. Auf der einen Seite müssen krankheitserregende Faktoren identifiziert und beseitigt werden. Auf der anderen Seite, ständig stärken den Bandapparat. Darüber hinaus ist es notwendig, die Entwicklung von Komplikationen zu verhindern. Und schließlich, um das Schmerzsyndrom zu entfernen.

Um die Ursache von Plattfuß zu bestimmen, ist es nicht notwendig, einen Arzt zu konsultieren - es ist wichtig, Ihren Lebensstil zu beurteilen. Wenn Sie den Faktor oder die Faktoren finden, die Flatfoot verursacht haben, unternehmen Sie alle Anstrengungen, um sie auszuschließen. Haben Sie zusätzliches Gewicht - verlieren Sie Gewicht. Arbeiten Sie bei der Arbeit den ganzen Tag auf den Beinen - wechseln Sie Ihre Arbeit oder versuchen Sie, Pausen einzulegen. Liebe Schuhe mit hohen Absätzen zu tragen - zu bequemeren Schuhen wechseln! Schönheit erfordert Opfer, aber nicht in Form von Gesundheitsverlust.

Bei Erkrankungen des Bewegungsapparates und bei Plattfüßen ist genau dies der Fall, therapeutische Übungen werden gezeigt. Es stärkt die Muskulatur, trainiert den Bandapparat, korrigiert die Einstellung der Fußknochen, formt beim Gehen die richtige Position des Fußes.

Es gibt viele spezielle Korrekturübungskomplexe, die Alter, Gewicht, Grad der Plattfüße, Beschwerden, Alter berücksichtigen. Nur ein Orthopäde kann einen Komplex auswählen, der für Sie geeignet ist, er wird Ihnen die Intensität der Durchführung der Übungen mitteilen. Der Rat, einen Arzt aufzusuchen, ist besonders wichtig für diejenigen, die seit langer Zeit einen Plattfuß hinter der ersten Stufe haben, und es gab sichtbare Komplikationen: Die Größe des Fußes nahm zu, ein "Knochen" erschien am Daumen. Falsch gewählte Übungen können eine bereits schwierige Situation verschlimmern.

Wenn sich der Plattfuß nur im Anfangsstadium befindet, dh wenn Sie ein gewisses Unbehagen, ein Müdigkeitsgefühl, aber noch keine sichtbaren Veränderungen verspüren, kann die Behandlung selbständig durchgeführt werden. Den Ärzten und Orthopäden wird empfohlen, sich an die vier universellen Regeln zu halten, die sowohl die Behandlung als auch die Prävention von Plattfuß sind.

Home-Behandlung von Plattfuß, Plattfuß Prävention

Regel eins. Gehen Sie barfuß, wenn möglich. Dies ist der günstigste Weg, um die Füße zu massieren. Zusätzlich zu der Wirkung der Massage zur Behandlung und Vorbeugung von Plattfuß massieren Sie am Fuß biologisch aktive Punkte, die für die Gesundheit der inneren Organe verantwortlich sind. Gehe so oft wie möglich barfuß.

Regel zwei. Ruh dich aus. Vor allem, wenn Sie Ihre Beine während des Arbeitstages stark belasten. Alternative Aktivität mit Ruhe, Arbeit im Stehen mit Aktivsitzung. Finden Sie während des Tages Zeit, um sich mit hoch erhobenen Beinen ungefähr fünf Minuten hinzusetzen. Im Idealfall, wenn Sie nach anderthalb Stunden Arbeit stehen, ruhen Sie sich für zehn Minuten aus.

Regel dritte Laden für den Stopp. Am zugänglichsten ist eine Massagematte. Geh darauf, du brauchst mindestens zweimal am Tag für zehn Minuten. Seien Sie nicht überflüssig werden spezielle Übungen, die Sie auch bei der Arbeit tun können. In der sitzenden Position müssen Sie abwechselnd die Ferse vom Boden entfernen und dann die Socken vom Boden entfernen. Wenn Sie es sich leisten können, Ihre Schuhe zumindest für eine Weile auszuziehen, dann versuchen Sie, kleine Gegenstände mit Ihren Zehen zu greifen. Diese gleichen Übungen können im Stehen ausgeführt werden. In einer stehenden Position können Sie wie Fersen, Zehen, auf den äußeren Bögen der Füße sein. Machen Sie solche Übungen mindestens zwei Minuten zweimal am Tag - und der Zustand der Füße wird sich verbessern, und dann allmählich abnehmen, und dann verschwinden die Schmerzen vollständig.

Regel Vierte .Richtig ausgewählte Schuhe. Wenn Sie Plattfüße diagnostiziert Arzt, dann mit hochhackigen Schuhe haben sich zu verabschieden, wenn nicht vollständig, dann stark seine Verwendung einschränken, für besondere Anlässe zu verlassen. Vielleicht ist es notwendig, auf spezielle orthopädische Schuhe zu achten. Oder zumindest spezielle orthopädische Einlagen bekommen. Sie helfen, die schmerzenden Bereiche des Fußes zu lindern und die bereits aufgetretenen Deformationen zu korrigieren. Darüber hinaus übernimmt die Einlegesohle die Funktionen des Stoßdämpfers, um den Fußverlust seiner natürlichen Funktionen auszugleichen.

All diese Maßnahmen können Sie Krankheit verhindern, dass Ihr Fuß entstellen, so lange wie möglich Gesundheit, Jugend und Schönheit Beine zu halten.

Berestova Svetlana

Wenn Sie und erneut drucken, das Material aktiven Link auf die Website eines weiblichen Woman-Lives.ru erforderlich!

Bei der Verwendung und den Nachdruck von Materialien, die den aktiven Link auf die Website eines weiblichen Woman-Lives.ru obligatorisch

Alle Informationen auf Frauen Woman-Lives.ru Website zur Information und nicht um eine Empfehlung. Fragen Sie Ihren Arzt, nicht selbst

woman-lives.ru

was ist die Beziehung zwischen wirbel Eroberung von Land und Entwicklung des Gehirns? ??

Nastya

Umwelt auf dem Land organisiert ist viel komplizierter, und musste an die neuen Bedingungen anzupassen. Da die Entwicklung von Organismen den Koeffizienten der Cephalization erhöhte - das Verhältnis der Masse des Gehirns zur Masse des Körpers.

Was ist die Beziehung zwischen Stärke und Momentum?

Michael Natricinae

Stärke von F = ma = m( dv / dt) = dp / dt - Impulsänderung

Transverse Flatfoot Behandlung zu Hause

Transverse Flatfoot Behandlung zu HausePlattfuß

Behandlung von Plattfuß bei Erwachsenen Plattfuß ist nicht nur eine Krankheit, die nicht in die Armee aufgenommen wird. Abflachung ist eine lebensbedrohliche Erkrankung, die in der Verform...

Weiterlesen
Übungen mit flachen Füßen bei Erwachsenen

Übungen mit flachen Füßen bei ErwachsenenPlattfuß

Übungstherapie für Plattfüße Übungstherapie für Plattfüße Plattfüße Unter der sich verändernden Form des Fußes verstehen, die durch die vollständige oder teilweise Weglassung der Bögen gek...

Weiterlesen
Querflachfuß 2 Grad

Querflachfuß 2 GradPlattfuß

Longitudinale und transversale Platypodien und ihre Behandlung Abflachung ist eine Verformung des Fußgewölbes, nämlich die Absenkung des Fußgewölbes. Durch diese Verformung verliert der Fuß fas...

Weiterlesen