Behandlung von Osteochondrose der Halswirbelsäule

Video Tutorials, wie Massage mit zervikaler Osteochondrose

zu tun Wie Massage mit zervikaler Osteochondrose zu tun? Zunächst sollte nur ein Spezialist dies tun. Selbstmedikation kann hier Schaden anrichten und zu Komplikationen führen. Zweitens, Nackenmassage sollte nach der Entfernung von akuten Schmerzen in der betroffenen Region durchgeführt werden. Das heißt, die Behandlung beginnt nicht mit einem ähnlichen Verfahren, sondern mit der Einnahme von verschriebenen Medikamenten. Es muss daran erinnert werden, dass die unabhängige Verwendung von Analgetika oder anderen Medikamenten nicht die beste Behandlungsmethode ist.

Bei Osteochondrose der Zervikalregion treten häufig Rückfälle auf, die Krankheit kehrt wieder zurück. Wenn Sie lernen möchten, wie Sie die Massage richtig machen, schauen Sie sich das Bewertungsvideo( Video 1, 2) an und studieren Sie die relevanten Materialien. In der Regel werden Menschen in den meisten Fällen überhaupt nicht behandelt, was ihnen Schmerzen bereitet. Mit anderen Worten: Eine Person heilt den Blutdruck, und tatsächlich schmerzt seine Wirbelsäule.


Was tun mit Schmerzen in der Wirbelsäule?

Die Zervikalabteilung hat 7 Wirbel, die, wenn sie betroffen sind, Signale an andere Abteilungen geben. Da in der Struktur der Wirbelsäule Nervenwurzeln sind, beginnen sie, wenn sie zusammengedrückt werden, Schmerzen zu verursachen. Auch die betroffenen Nervenenden führen zur Störung einiger Systeme im Körper.

So hat eine Person Probleme mit Sehen, Hören oder Blutdruck. Wie und wo diese Symptome auftreten, hängt von den individuellen Eigenschaften des Patienten ab. Die Behandlung ist auch individuell. Das Vorhandensein von zervikalen Osteochondrose ist ein häufiges Phänomen, heute betrifft es die jüngere Generation. Laut Statistik 9 von 10 Fällen von Rückenschmerzen - ein Zeichen der Osteochondrose zu entwickeln. Es gibt einen gewissen Risikofaktor, der normalerweise Leute einschließt, die sie regelmäßig ausüben oder überhaupt nicht ausüben. Solche Extreme führen in der Regel zu einer vorzeitigen Alterung der Wirbelsäulenstrukturen( Bandscheiben) oder zum Auftreten von Rissen in ihnen.

Wenige wissen, wie man richtig mit zervikaler Osteochondrose massiert. Daher ist es besser, einem hoch qualifizierten Spezialisten zu vertrauen und von der Krankheit vollständig geheilt zu werden, als dann wieder alle Symptome an sich zu spüren. Denken Sie daran, dass die Behandlung umfassend und konsistent sein sollte. In den frühen Stadien ist sogar eine vollständige Genesung möglich. Aber wie die Praxis zeigt, ziehen es die meisten Patienten vor, nur in vernachlässigten Fällen zum Arzt zu gehen. Dann können Sie Schmerzen, Schwellungen und Beschwerden loswerden, aber nicht von der Pathologie. In dieser Situation wird empfohlen, eine Prophylaxe durchzuführen. Es wird sich auch für gesunde Menschen mit einer erblichen Prädisposition für Osteochondrose als wirksam erweisen. Um zu verhindern, dass zervikale Osteochondrose wirksam wird, schauen Sie sich das Video zum jeweiligen Thema an( Video 3).

allgemeine Vorstellung von der zervikalen Osteochondrose

Osteochondrose - degenerative Erkrankung, bei der die Wirbelsäule beschädigt Struktur, insbesondere die Bandscheiben. Die Ursachen der Krankheit könnten gehören: übermäßige( manchmal falsch), um die Last auf dem Rücken, die am häufigsten bei Sportlern und Menschen mit einem bestimmten Beruf zu sehen sind;sesshaften Lebensstil, der durch Stagnation, Alterung der Wirbel eines oder mehrerer der Wirbelsäule verursacht wird. Da alle Abteilungen miteinander verbunden sind, führt die Niederlage von einem zu einer Störung der Leistung anderer.

Was unterscheidet die Halswirbelsäule von der Lenden- und Brustwirbelsäule? Vor allem sollte man die Unterschiede in der Größe der Halswirbel beachten - sie sind viel kleiner. Darüber hinaus sollten wir nicht vergessen, dass die Halswirbelsäule das beweglichste, 7 Wirbel täglich nimmt eine größere Last als seinen Kopf zu halten ist. Der Hals hat unter anderem Gefäßstrukturen und eine Arteria vertebralis. Es ist diese Arterie, die regelmäßig den Rücken des Gehirns mit Blut versorgt. Wenn es zusammengedrückt wird( wie es der Fall mit zervikaler Osteochondrose ist), dann hat die Person, Ischämie, Gehirn und Rückenmark, Schwindel. In einigen Fällen ist ein Schlaganfall möglich.

So Symptome in Form von Sehbehinderung, Hörverlust, Koordination der Bewegung. Im Laufe der Zeit, die Bildung von Osteophyten, die die Situation erheblich verschlimmern. Bei einer zervikalen Osteochondrose treten häufig eine Hernie und eine Protrusion der Wirbelsäule auf. Sie sind die Ursache von Ödemen und entzündlichen Prozessen. Daher ist es wichtig, dass entzündungshemmende Medikamente in der Behandlung vorhanden sind, da Bewegungstherapie und Massage zu diesem Zeitpunkt nicht empfohlen werden. Wie die Praxis zeigt, gilt die Bewegungstherapie als nicht die effektivste Behandlungsmethode der Osteochondrose. Massage - das ist ein wesentlicher Bestandteil des Gesundheitskurses.

Welche Symptome können auftreten, wenn der Halswirbel betroffen ist? Je nachdem, wo die Störung auftritt, ist die Symptomatologie ausgeprägt. Zum Beispiel wird zervikothorakale Osteochondrose von Ohrgeräuschen, Kopfschmerzen, gestörter Koordination und Blutdruck, erhöhtem Müdigkeitsgefühl und anderen begleitet. Unter ihnen sind die Symptome der Neuralgie und neurologische Zeichen( Taubheit der Gliedmaßen, ein Gefühl der Kälte) prominent. Schäden an der zerviko-thorakalen Region, wie der Rest der Wirbelsäule, hat immer ein gemeinsames Symptom - Schmerzen. Es kann von anderer Natur sein und ist häufiger im Bereich der Läsion lokalisiert, aber es hat Eigenschaften, um den Gliedern zu geben.

Notwendigkeit der Massage mit Osteochondrose

Massage mit Osteochondrose der zervikalen Region spielt eine große Rolle, da sie zu einer vollständigen Genesung führen und Rückfälle vermeiden kann. Der Hauptzweck der Massage ist die Linderung der Schmerzen, aber es ist verboten, dies während einer Zeit von akuten Schmerzen zu tun, die Wirkung kann umgekehrt werden. Bei Osteochondrose der Zervikalabteilung sollte regelmäßig massiert werden. Wenn es richtig gemacht wird, wird das Ergebnis wie folgt sein: Sie werden aufhören, Schmerzen im Nacken zu fühlen( wenn es stark war, wird es allmählich nachlassen), die Blutzirkulation wird sich im betroffenen Bereich verbessern, Krämpfe werden beseitigt und Muskeln werden stärker werden.

Massage für Osteochondrose des zervikalen Teils: Technik der Durchführung

Massage mit zervikaler Osteochondrose

Wie man eine Massage richtig macht? Heute ist dieses Thema aktuell, da viele Menschen durch konventionelle Massage Schmerzen und verschiedene Krankheiten loswerden. Es ist wichtig, einige Kriterien zu beachten, die für die Ausführung erforderlich sind. Nur wenige Menschen wissen, wie man die Massage richtig macht, also erzielen Sie keine Ergebnisse.

Um das Verfahren( die Art der Behandlung) zu beginnen, sollten Sie auf dem Bauch liegen oder sich an den Tisch setzen. Hauptsache, die Muskeln sind entspannt. Dies ist besonders bei der Osteochondrose der zervikalen Region wichtig, da alle Wirbel in diesem Teil der Wirbelsäule am beweglichsten sind. Also, wenn du auf einer flachen Oberfläche auf deinem Bauch liegst, dann versuche dein Kinn auf deine Brust zu senken. Professionelle medizinische Massage besteht aus 5 Phasen:

  • Streicheln;
  • Zusammendrücken;
  • Reiben;
  • Kneten;
  • Vibration.

Wie streiche ich? Die Massage beginnt mit den umhüllenden Strichen über den gesamten Bereich der Kragenzone. Dann wird ein flacher und kammartiger Streich verwendet. Das Bügeln erfolgt rechts-links, ausgehend von den 7 Wirbelkörpern.

Das Quetschen sollte wie folgt durchgeführt werden: Legen Sie Ihre Hand( den Rand der Handfläche) über Ihren Hals und gehen Sie langsam nach unten. Wenn man über das Ausdrücken des Kragenbereichs spricht, ist es notwendig, Massagebewegungen von 4 Brustwirbeln bis zum Schultergelenk durchzuführen.

Wie verreiben? Zuallererst müssen Sie wissen, dass die Hauptaufgabe dieser Phase der therapeutischen Massage darin besteht, die Durchblutung zu verbessern, Muskeln zu entspannen und zu stärken. Bewegungen beginnen an der Schädelbasis - der Nackenbereich wird mit Fingerkuppen abgerieben.

Schlamm und Vibration sind die letzten Stufen einer therapeutischen Massage. Sie zielen darauf ab, die Muskeln und Bänder zu kneten und zu entspannen.

Diese Massage hat eine therapeutische Wirkung auf das betroffene Gebiet. Mit Osteochondrose von jedem Teil der Wirbelsäule verhindert es degenerative Prozesse und führt zu einer vollständigen oder teilweisen Wiederherstellung der Wirbel.

artrozmed.ru

Zervikalmassage für Osteochondrose

Die schädlichen Veränderungen in der Wirbelsäule führen zu ihrer Verzerrung

Die schädlichen Veränderungen in der Wirbelsäule führen zu ihrer Krümmung

Osteochondrose ist eine chronische Erkrankung, die die Knochenstruktur der Wirbelsäule verformt. Die komplexe Behandlung der Krankheit umfasst nicht nur die Verwendung von Medikamenten, sondern auch Physiotherapie, einschließlich Sportunterricht und Nackenmassage. Bei Osteochondrose der Halswirbel treten dystrophische Veränderungen in den Muskelgeweben der Knorpelgelenke auf. Funktionsstörungen treten durch physikalische und statische Lasten auf. Bei der Hauptkrankheit sind Menschen der älteren Altersgruppe betroffen. Die moderne Medizin behauptet jedoch, dass die Krankheit deutlich "jünger" ist. In jüngster Zeit wird Osteochondrose oft bei Menschen im Alter von 20-30 Jahren diagnostiziert.


Ursachen der Osteochondrose

Laut Statistik entwickelt sich die Erkrankung in 30% der Fälle aufgrund der erblichen Veranlagung des Körpers des Patienten. Wenn wir auch Alterskriterien ausschließen, können wir die folgenden Hauptursachen für Störungen in der Knochenstruktur unterscheiden.

  1. Folgen von Infektionskrankheiten.
  2. Bewegungsmangel und Adipositas, die zur aktiven Bildung von statischen Störungen der Bandscheiben im Nacken und Rücken beitragen.
  3. Nervöse Überspannung und Unterernährung. Stress und unkontrollierte Salzaufnahme beeinträchtigen die biochemische Zusammensetzung der Flüssigkeitsstruktur der Knorpelgewebe in den Gelenken.
  4. Dynamische Überlastung und Unterkühlung der Halswirbel. Solche Phänomene werden bei Menschen bestimmter Berufe beobachtet( Fahrer, Maschinenbediener, Computerbediener und andere).
  5. Chemischer Einfluss von externen Faktoren: Rauchen, Alkohol trinken.

Symptome und Behandlung von

Krankheiten im Knochensystem werden von einer Anzahl unangenehmer Empfindungen begleitet. Der Nacken des Patienten ist in konstanter Spannung. Alle Wendungen und Neigungen verursachen Schmerzen und Beschwerden, Schwindelgefühl und manchmal Übelkeit.

Manchmal gibt Schmerz in der Taille und Brust. Solche Symptome weisen auf Verletzungen in der Knochenstruktur des gesamten Bewegungsapparates hin. Bei den ersten auffälligen Abweichungen vom normalen Funktionieren des Halses und der Schmerzsyndrome sollte sofort ein Arzt konsultiert werden. In einem frühen Stadium der Entwicklung der Osteochondrose wird die Anwendung einer komplexen Therapie ein ausgezeichnetes Ergebnis liefern und eine weitere Entwicklung der Krankheit verhindern.

Im Anfangsstadium für die Entfernung von entzündlichen Prozessen sind Medikamente der nichtsteroidalen Gruppe verschrieben. Dazu gehören Ibuprofen, Diclofenac, Meloxicam und andere. Novokainovye Injektionsblockaden werden bei schweren Schmerzsyndrom verwendet.

Um die therapeutische Wirkung des Patienten in der Hals-Abteilung zu verstärken injizieren Sie einen Cocktail von Vitaminen

Um die therapeutische Wirkung bei dem Patienten injizierten zervikalen

Cocktail aus Vitaminen zu verbessern enthaltende Gruppe B-Vitamine in den Knochenstoffwechsel Flüssigkeitssegmente angewendet Medikamente zu verbessern, und D. die Bildung eines Bandscheibenvorfalls zu vermeiden, verwendet manchmal Vakuumbehandlung. Wirksam wird die Verwendung von verschiedenen Salben und Gelen sein, die den Entzündungsprozess entfernen und die Blutzirkulation in den Gefäßen des Knochengewebes verbessern. Nach der effektiven Behandlung ist es erforderlich, die Wiederherstellung der motorischen Funktionen der Wirbel zu aktivieren, für diese spezielle therapeutische Gymnastik wird verwendet.

Unter Aufsicht eines Arztes werden Massagen durchgeführt und spezielle körperliche Übungen durchgeführt. Das Wichtigste ist, dass der ganze Komplex der gesundheitsfördernden Maßnahmen keine schmerzhaften Empfindungen bringt. Die Halswirbelsäule und der Rücken sollten entspannt sein.


wie die Rücken- und Nackenmassage

massieren Rücken und Halswirbelsäule ermöglicht es Ihnen, um Schwellungen zu entfernen, verbessern die Durchblutung und das beschädigte Muskelgewebe wiederherzustellen. Um die größte Wirkung zu erzielen, wird empfohlen, eine komplexe Methode zu verwenden. Bei einer Massage sollte der Patient in Bauchlage sein. Technik der korrekten Durchführung der therapeutischen Massage:

Der Hals des Patienten wird sorgfältig für den Massagevorgang vorbereitet
  1. Vor Beginn des Eingriffs ist es notwendig, die entzündeten Bereiche etwas aufzuwärmen. Dazu werden leichte Striche des Rückens und Nackens für 5 Minuten durchgeführt. Sie müssen von den Schulterblättern anfangen und zum Nacken und dann zu den Vorderbeinen gehen. Die subkutane Fettschicht leicht schütteln und dehnen, erhöht den Druck auf die Muskeln.
  2. Reiben Sie die Interkostalräume mit der Rückseite der Handfläche nach unten und umgekehrt.
  3. Fingerpolster für 2-3 Minuten kneten das Schultergelenk, diese Bewegung lindert Muskelverspannungen im Nacken.
  4. Mit einem leichten Kribbeln von Daumen und Zeigefinger entlang der Wirbelsäule wird der längste und breiteste Rückenmuskel aufgewärmt.
  5. Die Massage sollte im Bereich des Kragens durchgeführt werden, mit mäßiger Intensität, die auf die Nackenmuskulatur drückt.

Das Verfahren sollte von einem Spezialisten in einer medizinischen Einrichtung durchgeführt werden. Um eine therapeutische Massage der Hals- und Wirbelsäulenanteile der Wirbelsäule zu Hause durchführen zu können, benötigen Sie eine qualifizierte Beratung durch einen Masseur. Bis heute gibt es viele Arten von Massagegeräten, die das therapeutische Turnen zu Hause erleichtern. Eine Selbstmassage mit Hilfe spezieller Geräte kann jederzeit durchgeführt werden.

Die richtige Ernährung, die pflanzliche und mineralische Bestandteile( Kalzium, Phosphor) enthält, normalisiert den Stoffwechsel in der Knochenstruktur des Bewegungsapparates. Um die Immunität zu stärken, sollte der Körper eine ausreichende Menge an Vitamin erhalten. Es sollte schwere körperliche Anstrengungen auf den Halswirbelsäulen- und Wirbelsäulenabschnitten der Wirbelsäule vermieden werden.

Einfache vorbeugende Massage und therapeutische Gymnastik stärken den Widerstand der Muskeln gegen Überbelastung. So oft wie möglich, verbringen Sie Zeit an der frischen Luft. Bei den ersten Krankheitssymptomen einen Arzt aufsuchen. Achte auf deinen Körper und sei immer gesund!

MoiSustav.ru

Wie richtig Massage bei einer zervikalen Osteochondrose zu tun?

Um die Schmerzen zu lindern, die durch das Zusammendrücken der Nervenwurzeln entstehen, wird eine Nackenmassage mit zervikaler Osteochondrose empfohlen. Bei ausgeprägtem radikulären Syndrom ist der Schmerz nur auf einer Seite typisch. Konzentrieren Sie sich daher in den ersten Sitzungen auf die gesunde Seite und führen Sie eine sanfte Massage durch.

Die Massagetechnik umfasst die Behandlung der Halswirbelsäule und des Halskragens.

Massagetechnik

Wenn der Patient eine zervikale Osteochondrose mit starken Schmerzen hat, ist es ratsam, in Rückenlage zu massieren. Um die Muskeln besser zu entspannen, sollte der Patient seine Hände unter seine Stirn legen und sein Kinn an seine Brust drücken. In anderen Fällen können Sie die Position des Patienten beim Sitzen am Tisch massieren.

1. Beginnen Sie eine Sitzung mit breiten Strichen der gesamten Fläche des Kragenbereichs und des Halses. Alle Bewegungen sind entlang der Lymphe gerichtet. Am Hals vollendeter Schlaganfall vom Haarwuchs bis zu den Schultern, am Kragenbereich vom oberen Thorax bis zu den Achseln und Schultern. Bei Bedarf können Sie einen kammförmigen Empfang durchführen.

2. Nach einem oberflächlichen Empfang wird gequetscht. Es wirkt auf die tiefen Schichten der Haut und erfüllt die Funktion der Lymphdrainage. Um dies durchzuführen, ist es notwendig, eine Hand über den Nacken zu legen und eine tiefe langsame Bewegung mit starkem Druck auf das Gewebe bis zum trapezförmigen Muskel auszuführen. Auf der Wirbelsäule selbst wird kein Empfang durchgeführt. Das Gleiche kann mit der Kante der Handfläche von der Kopfhaut bis zu den Schultergelenken getan werden. Auf der Kragenregion werden die Bewegungen vom vierten Brustwirbel zu den Schultergelenken durchgeführt.

Nackenmassage 3. Bevor Sie mit dem Kneten der Muskeln beginnen, müssen diese durch Reiben vorbereitet werden. Es verbessert die Durchblutung, wärmt und entspannt das Muskelgewebe. Der Empfang wird mit einer Verschiebung der Haut durchgeführt. Wenden Sie eine kreisförmige und geradlinige Verreibung von der Schädelbasis entlang der nahe-vertebralen Zonen an.

Bei der Durchführung der Aufnahme am Kragenbereich ein kreisförmiges spiralförmiges Schleifen und Aufnehmen des Sägens verwenden. Auf den Vorderbeinen werden die Strahlenkanten des Pinsels "gekreuzt".An den Oberarmgelenken wird an der Vorder-, Mittel- und Seitenfläche gerieben.

4. Die Reparatur sollte die meiste Zeit ausgeführt werden. Aufnahme wirkt sich auf die Muskeln, Bänder und Faszien. In den nahe-vertebralen Zonen wird der Muskel gegen den Knochen gedrückt und durch kreisförmige Bewegungen in Richtung von der Wirbelsäule verschoben.

Wir raten Ihnen auch zu lesen:
Behandlung von Osteochondrose mit Volksmedizindie Erfassung der Muskeln, und die Verzögerung bei der Fixierung von Knochen, Kneten selbst: Auf

Hals Empfangsbereich wird in mehreren Phasen durchgeführt. Sehr gut die obere und äußere Kante des Schulterblatts ausarbeiten. Für eine tiefere Penetration kann der Empfang dagegen mit Gewichten erfolgen.

5. Nach dem Kneten wird Streicheln und Vibrationsverfahren durchgeführt: hacken, pat, effleurage, Schütteln, Vibration Punkt.

6. Die Sitzung endet mit weiten Schlägen des Kragenbereichs und der Nackenoberfläche.

Massage Sitzung dauert nicht länger als 15 Minuten. Nach dem Eingriff wird empfohlen, sich für ein paar Minuten hinlegen, da Schwindel aufgrund einer Verbesserung der Durchblutung auftreten kann.

Massage mit zervikaler Osteochondrose zu Hause

Osteochondrose der Halswirbelsäule behandelt werden kann und die Massage zu verwenden. Sie können lernen, sich selbst zu massieren oder ein Massagegerät zu benutzen. Die Massage sollte in sitzender Position mit leicht gesenktem Kopf durchgeführt werden. Es sollte den Hals von hinten und Händen umarmen Hübe von der Kopfhaut auf der Rückseite des Halses führen bis zu den Schultern. Bei der Durchführung von Empfängen müssen wir darauf achten, dass die Nackenmuskulatur nicht belastet wird.

Führen Sie weiterhin intensives Reiben mit den Fingerkuppen durch. Es ist notwendig zu versuchen, schmerzhafte muskuläre Dichtungen auszuarbeiten. An Orten, an denen akute Schmerzen auftreten, muss der Druck reduziert werden.

Das Kneten sollte tief in der Form sein, den Muskel zu zerquetschen. Im Bereich der Nah-Wirbelzonen können Sie für einige Sekunden Druckpolster auftragen. Beenden Sie die Sitzung mit Schock-Techniken der Vibration und des Streichens.

Neben dem Hals ist es notwendig, Trapezmuskeln, Schultergelenke und Deltamuskeln zu bearbeiten. Um die Wirkung der Massage zu beheben, können Übungen für den Nacken sein. Massage ist bei der Arbeit empfohlen, alle Tricks durch Kleidung zu tun.

Die Behandlung in der akuten Phase sollte die Verwendung von nicht-steroidalen entzündungshemmenden Arzneimitteln umfassen. Die Halsbandmassage wird erst nach erstickenden akuten Schmerzen angewendet.

MoyaSpina.ru

Massage mit zervikaler Osteochondrose

Prinzipien der Behandlung von degenerativen Bandscheibenerkrankungen während Exazerbation der zervikalen hauptsächlich degenerative Bandscheibenerkrankung auf Einhaltung Medikamente konzentrieren und schonende Behandlung, dessen Zweck es ist, Schmerzlinderung, die Auswirkungen der Kompression und Ischämie der peripheren Nervensystem Strukturen. Nach der akuten Phase sollte die Behandlung nicht aufhören, auch wenn der Patient nicht stört. Um ständig Techniken wie therapeutische Massage angewendet werden, die Zahl der Exazerbationen langfristige Remission und minimieren zu erreichen, müssen und Gymnastik, Stretching, Physiotherapie, Spa-Behandlung. Massage

mit zervikaler Osteochondrose ist durchaus wirksame therapeutische und präventive Maßnahmen, sofern die korrekte Umsetzung und Kombination mit anderen Behandlungen. Es ermöglicht Ihnen, die Steifigkeit der Nackenmuskulatur deutlich zu reduzieren, die Durchblutung und Lymphzirkulation in Geweben in unmittelbarer Nähe der Halswirbelsäule zu verbessern. Bei der Hypotrophie, die mit dem Wirbelsäulensyndrom verbunden ist, hilft die Massage der oberen Gliedmaßen, die Muskeln zu stärken, ihre trophische und innervierte Form zu verbessern.

Allerdings ist es möglich, für jede Situation Massage tun muss von einem Arzt bestimmt werden, da diese therapeutische Manipulation Gegen hat. Bei Osteochondrose der Zervikalabteilung ist die therapeutische( klassische) Massage am effektivsten. Es wird den meisten Patienten gezeigt, nachdem die Exazerbation abgeklungen ist, und wird jeden Tag durch einen Kurs von 10-15 Prozeduren durchgeführt. In Ermangelung einer Exazerbation ist es wünschenswert, Kurse alle 4-6 Monate zu wiederholen, wenn der Patient keine Kontraindikationen hat.

Gegen für Massage-Therapie

  • Anwesenheit von schwerem Schmerzsyndrom im Zusammenhang mit einer Verschlimmerung der Osteochondrose;
  • anhaltende Hypertonie;
  • schwere kardiovaskuläre Pathologie in der Dekompensationsstufe;
  • Infektionskrankheiten mit Fieber auftreten;
  • Hauterkrankungen( pustulöse Läsionen, Dermatitis, Neoplasma).

Technik

Massage Für das Verfahren sollte der Patient eine Position einnehmen, neigt oder Sitzen, mit einem speziellen Stuhl. Die Nackenmuskulatur sollte vollständig entspannt sein, der Kopf leicht nach vorne geneigt sein. Massage der Hals-Kragen-Zone, Hals und Hinterhauptteil des Kopfes durchgeführt wird.

  1. Am Anfang werden Striche gemacht, die Bewegungsrichtung geht vom Nacken zum oberen Rücken und Schultern. Solche Schläge sollten 10-12 sein, bedeckt von der hinteren und seitlichen Oberfläche des Halses. Bemühungen, die auf die Oberfläche des Halses angewendet werden, sind klein und verursachen keine Verschiebung der Haut relativ zu den Muskeln.
  2. Nach dem Streichvorgang bewegen sie sich in Längsrichtung. Diese Technik erfordert einen größeren Aufwand und sollte daher besonders in den ersten Sitzungen mit Vorsicht durchgeführt werden. Das Quetschen wird durch Phalanx von gebogenen Fingern entlang der Wirbelsäule 4-6 Mal auf jeder Seite durchgeführt.
  3. Die nächste Technik ist das Kneten. Die Muskeln des Halses werden gegriffen und Finger oder durch kreisförmige Bewegungen mit gebogenen Phalangen. Die Muskelgruppe wird zuerst entlang der Wirbelsäule gestreckt, danach gehen sie zu den Seitengruppen über.
  4. Dann, 6-8-maliges Reiben mit Daumenpads, wobei die posterioren und lateralen Flächen des Halses gegriffen werden. Wenn der Patient Schmerzen hat, sollte die Anstrengung geschwächt werden. Die gleichen Bilder sind massierte Schultergurte. Nach dem Streicheln erfolgt das Zusammendrücken und Schleifen der oberen Trapezmuskelbündel auf beiden Seiten.
  5. Beenden Sie die Nackenmassage mit Schlägen und bewegen Sie sich dann in den Hinterkopfbereich. Machen Sie kreisförmige Striche mit ausgebreiteten Fingern, dann üben Sie eine kleine Intensität aus. Am Ende, reiben Sie den Hinterhauptteil des Kopfes. Die Dauer der Sitzung beträgt 25-35 Minuten.

Akupressur

Während der Exazerbation der zervikalen Osteochondrose mit akuten Schmerzen kann eine sogenannte Akupressurmassage eingesetzt werden. Diese Technik besteht in der Stimulation von biologisch aktiven Punkten durch Druck auf sie durch verschiedene Teile der Finger. In der Regel wird der Fingerdruck in Bereichen ausgeübt, die anatomisch von dem Ort entfernt sind, an dem der Schmerz lokalisiert ist.

Der Druck auf die aktiven Punkte erfolgt mit unterschiedlicher Intensität und Dauer und hängt von der Schwere des Schmerzsyndroms ab. Bei starken Schmerzen ist der Druck intensiver, manchmal schmerzhaft für den Patienten und erreicht 5 Minuten. Wenn der Schmerz nachlässt, wird der Effekt weniger intensiv und dauert bis zu 3 Minuten. Eine gute Wirkung dieses Verfahrens ist bei Kopfschmerzen aufgrund der Defizienz der A. vertebralis gegeben.

Die optimale Lösung besteht darin, die Durchführung einer Massage, sowohl klassisch als auch punktuell, einem qualifizierten Spezialisten anzuvertrauen und zu einer medizinischen Einrichtung zu gehen, in der sich ein Massageraum befindet. Wenn Sie aus irgendeinem Grund keine professionelle Hilfe bekommen können, können Sie zu Hause folgende Massagearten durchführen:

  • Selbstmassage. Die Techniken der klassischen Massage sind so angepasst, dass der Patient sie selbst durchführen kann. Sie können in einer stehenden oder sitzenden Position manipulieren. Beginnen Sie, indem Sie die Handflächen der Kopfhaut zum oberen Rücken streichen. Dann gehen Sie zum Quetschen, das wie beim Streicheln gemacht wird, nur intensiver mit der Umverteilung der Last auf den Daumen. Dann Reiben mit gegeneinander gedrückten Pads, wobei kreisende Bewegungen auf die Rücken- und Seitenflächen des Halses erfolgen. Finish Selbstmassage Kneten. Muskeln, die sich mit der Haut verbinden und mit Fingerkuppen greifen. Diese Technik sollte die Rücken- und Seitenmuskulatur des Halses abdecken. Die Dauer einer Sitzung beträgt 20-25 Minuten, Selbstmassage wird jeden Tag für 2 Wochen durchgeführt.
  • Verwendung von Massagegeräten. Zur Behandlung der zervikalen Osteochondrose können Sie einige Massagegeräte verwenden. Dies können einfache Geräte wie der Applikator von Kuznetsov oder ein Rollmassagegerät sein. Sie sind sehr einfach zu benutzen und erfordern keine komplizierten Aktionen. Es genügt, sich für ein paar Minuten auf das Massagegerät zu legen, woraufhin sich die Blutversorgung und die Stoffwechselprozesse an der Stelle der Exposition verbessern.
  • Honigmassage. Bei dieser Methode wird Honig auf die Halshaut aufgetragen. Danach wird wenig Aufwand auf diesen Bereich mit den Handflächen ausgeübt, diese gedrückt und von der Oberfläche der Haut weggerissen. Die Behandlung wird fortgesetzt, bis der Honig in die Haut absorbiert ist, normalerweise 5-10 Minuten. Die therapeutische Wirkung wird weniger durch die mechanische Einwirkung auf die betroffenen Gewebe verursacht, als vielmehr durch die Wirkung der biologisch aktiven Substanzen, die im Honig enthalten sind und eine entzündungshemmende Wirkung haben.
Siehe auch:

infmedserv.ru

Cervical Wirbelsäulenmassage für Osteochondrose: Video des medizinischen Verfahrens

Wählen Sie die effektivste zur Behandlung oder Vorbeugung von degenerativen Veränderungen der Bandscheibe. Arzt kann auf dem Stadium der Krankheit, Alter und Gesundheitszustand des Patienten, Gegenanzeigen und verwandte Erkrankungen Massage, wobei der Schwerpunkt.

Die Oberfläche der Halswirbelsäule ist ein sehr sensibler Bereich. Es ist besser, Massage für die Behandlung von Osteochondrose in Profis mit umfangreicher Erfahrung zu tun. Aber es gibt einige Methoden, die während des Trainingsvideos erlernt und zu Hause verwendet werden können, um Schmerzen zu lindern.

klassische Methoden

Klassische Massage Osteochondrose kann therapeutische oder prophylaktische sein. Sie können es selbst tun oder einen geliebten Menschen fragen. Therapeutische Massage wird im Liegen durchgeführt, aber zum Zweck der Prävention kann es im Sitzen durchgeführt werden.

Hauptzweck der Massage - zu helfen, Schmerzen zu lindern, Muskelkrämpfe und Verspannungen durch Osteochondrose der Halswirbelsäule verursacht zu entlasten. Es muss sorgfältig durchgeführt werden, ohne zusätzliche Anstrengungen zu unternehmen. Für einen besseren Schlupf der Hände können Sie Massageöl oder Anästhesiecreme verwenden.

  • Die Grundlage dieser Technik ist das Streichen von Rücken und Nacken. Die Bewegungen sind zunächst weich und allmählich verstärkt.
  • Die Bewegung der Halswirbelsäule erfolgt von den Schultern und Rücken.
  • Streichen ersetzen durch Schrumpfung. Sie sind die Basis des Daumens oder der Kante der Handfläche gemacht. Massageaktionen sollten jedoch keine Schmerzen verursachen. Führen Sie die korrekte Bewegung aus und vermeiden Sie typische Fehler, die dem Video unten helfen.
  • Reibende und knetende Muskeln, um auf jeder Seite des Halses getrennt zu halten. Es ist möglich, die Seiten parallel zu massieren: die rechte Hand ist ihre eigene, die linke Seite.
  • Die Beendigung der Massage sollte von einem intensiven Streichen entlang der Wirbelsäule begleitet werden.

Alle Bewegungen müssen sehr vorsichtig sein. Die Bereiche der Venen, Arterien und Schilddrüse sollten nicht massiert werden. Dies kann nur zu negativen Konsequenzen führen.

verwendet Honig Honig-Massage auch für zervikale Osteochondrose verwendet wird. Der Prozess erfordert das Aufwärmen des Körpers des Patienten einschließlich der Vormassage.

Etwas Honig auf den Nacken auftragen. Er wird die Muskeln etwas dehnen. Dann drücken Sie die Handfläche fest auf die Haut, aber ohne übermäßige Kraft. Klassische Techniken während der Massage mit Honig werden nicht verwendet, da es sich um eine sehr klebrige Substanz handelt. Es ist nur notwendig zu bügeln. Bei diesen Bewegungen unterscheidet sich die Honigmassage von anderen Methoden.

Dauer 10-15 Minuten. Dann sollten die Reste von Honig mit einem feuchten Schwamm entfernt werden. Wärmen Sie den warmen Bereich mit einem warmen Schal auf, um eine größere therapeutische Wirkung zu erzielen. Holen Sie sich eine genauere Darstellung der grundlegenden Methoden wird das Video helfen.

Vor therapeutischer Massage mit Honig mit Osteochondrose der Halswirbelsäule, stellen Sie sicher, dass es keine allergische Reaktion. Honig ist ein sehr starkes Allergen. Um es zu überprüfen, tragen Sie es ein wenig auf die Haut auf. Diese Technik

Akupressur

sind die Auswirkungen auf bestimmte Punkte der Akupunktur. Solche Orte sind einem Spezialisten bekannt, es wird schwierig sein, es selbst zu Hause zu machen. Bei akuten Schmerzen sollte keine Massage durchgeführt werden.

Massieren beginnt mit ein paar schwer zu erreichenden 3-4 Punkten. Allmählich kann ihre Zahl bis zu 10 erreichen. Die Wirkung auf die Akupunktur wird ausschließlich durch die Fingerkuppen erreicht. Bei erhöhtem Muskeltonus kann der Druck durch Drücken der anderen Hand mit dem Finger erhöht werden.

Verwendung von Vakuumdosen

Silikonkautschuk oder Dosen werden für diese Behandlung verwendet. Der Prozess selbst erinnert alle an die bekannte Methode zur Behandlung von Erkältungen.

Niederdruck bewirkt, dass die Luft, die Haut auf dem Körper ziehen, mit dem Ergebnis, dass das Blut in dem massierten Bereich rauscht. Dies ermöglicht es, den betroffenen Bereich mit Nährstoffen zu sättigen, die Muskelkrämpfe entfernen, beschleunigt Akkumulation in den Geweben. Eine solche dockt Massage ist zu Beginn des Angriffs sehr gut und hilft, den Schmerz zu lindern.

Massage in Bank mit Osteochondrose beginnt mit einer kreisförmigen Bewegung um den siebten Halswirbel. Finde es ganz einfach. Wenn Sie Ihren Kopf nach vorne neigen, wird es der größte hervorstehende Teil der Wirbelsäule im Nacken sein. Massieren der Wirbel selbst sollte nicht sein. Dann können Sie weiter entlang der Wirbelsäule, in Richtung des Halses und zu den Schultern bewegen. Machen Sie insgesamt 10-12 kreisförmige und lineare Bewegungen. Massage sollte keine unnötigen Schmerzen verursachen.

Vakuummassage verursacht Rötungen und mildes Brennen. Es gibt auch leichte Schmerzen und leichte Dellen. Wenn Massage unangenehm ist, sollte der Prozess aufgegeben werden.

Segmental-Reflex-Massage

Bei dieser Art der Massage kommt es zu einer gerichteten Wirkung auf den Reflexbogen des vegetativen Systems. Dies verbessert die Durchblutung und erhöht die Ernährung des Gehirns. Die für die Halswirbelsäule verantwortlichen Einflussorte sind nur einem Spezialisten bekannt. Es ist unmöglich, dies zu Hause zu tun.

Kontraindikationen für die Massage

Es gibt auch eine Reihe von Kontraindikationen, bei denen Massage entweder streng verboten ist, oder sie sollte vorübergehend aufgegeben werden. Dazu gehören:

  • maligne Bildung im Körper;
  • Probleme mit Venen und Arterien;
  • der HIV-Infektion;

zdoroviysustav.ru

Gymnastik mit Vorwölbung der Lendenwirbelsäule

Gymnastik mit Vorwölbung der LendenwirbelsäuleMassage Und Physiotherapie

Wie heile ich eine Lendenwirbelsäule? Auch wenn Sie bereits das Vorhandensein der Krankheit erraten, nicht vernachlässigen, die Kampagne zu einem Spezialisten, weil Behandlung des Vorsprungs d...

Weiterlesen
Gymnastik für Dysplasie der Hüftgelenke

Gymnastik für Dysplasie der HüftgelenkeMassage Und Physiotherapie

Anwendung von Übungen zur Behandlung von Hüftgelenken Die richtige Entwicklung der Gelenke gewährleistet einen korrekten Gang und eine korrekte Haltung. Gelenke sind bewegliche Knochenge...

Weiterlesen
Gymnastik für Dysplasie

Gymnastik für DysplasieMassage Und Physiotherapie

Massage-Therapie mit Hüftdysplasie bei Neugeborenen Hüftdysplasie oder angeborene Dislokation der Hüften - ist eine häufige Pathologie bei Säuglingen, die angeboren ist und Unterentwicklung zum...

Weiterlesen