Orthopädische Kissen für zervikale Osteochondrose

Kissen mit zervikaler Osteochondrose

Der menschliche Körper braucht einen gesunden Schlaf. Die Position des Körpers während des Schlafes beeinflusst, wie sich eine Person während des ganzen Arbeitstages fühlt. Daher ist es wichtig, dass der Körper die richtige Haltung einnimmt, damit sich alle Muskeln und Knochen entspannen und entspannen können. Dies gilt insbesondere für diejenigen, die auf das Problem der Osteochondrose gestoßen sind. Das richtige Kissen für zervikale Osteochondrose ist der Schlüssel für eine gute Gesundheit. Auf dem orthopädischen Produkt sind der Hals und der Kopf in einer bequemen Position, die Wirbelsäule ist eingeebnet, ihre Abschnitte haben natürliche Kurven, der muskulöse Rahmen des gesamten Rückens ist entspannt. Wenn eine Person in der falschen Position schläft, ist das Risiko einer Exazerbation der Osteochondrose der Wirbelsäule groß und alle möglichen Komplikationen können auftreten.

Was sollte ein Kissen für Osteochondrose der Halsregion sein?

Zuerst sollte das Kissen für zervikale Osteochondrose von kleiner Größe sein, rechteckig in der Form, nicht hoch, so dass der Kopf vollständig darauf platziert werden kann, aber nicht die Schultern. Der Kopf sollte nicht herunterrollen oder fallen. Wenn Sie kein spezielles Kissen haben, können Sie das Übliche nehmen und es zweimal falten. Die Hauptbedingung, es sollte nicht hoch sein, sonst werden die Halswirbel während des Schlafes Beschwerden fühlen, möglicherweise ihre Verschiebung und folglich eine Verletzung der Durchblutung des Gehirns.Ärzte empfehlen nicht, einfach auf einer Matratze zu schlafen oder ein zu kleines Kissen zu benutzen, da sich die Muskeln in diesem Fall nicht entspannen.

Jetzt produzieren Hersteller eine große Auswahl an orthopädischen Kissen. Sie werden empfohlen, diejenigen Menschen zu verwenden, die an Erkrankungen der Wirbelsäule leiden. Orthopädisches Kissen mit zervikaler Osteochondrose sorgt dafür, dass alle Halswirbel stark unterstützt werden. Dies ermöglicht Ihnen, die Nackenmuskulatur so weit wie möglich zu entspannen, die Reizung der beschädigten Nerven zu reduzieren, was wiederum Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit und schmerzhafte Empfindungen im oberen Teil des Rumpfes vermeiden hilft.

Orthopädisches Kissen zum Schlafen

Die Verwendung eines orthopädischen Kissens ist nicht nur für eine Osteochondrose des Halses indiziert. So zum Beispiel mit Osteochondrose der Lendenwirbelsäule, ist es unter den Knien platziert.

Arten von orthopädischen Kissen

Unter der Vielzahl der Kissen auf dem Markt sind leicht zu verwechseln. Aber nur werden zwei Arten bei der Osteochondrose der Halsabteilung wirklich empfohlen. Es ist in Form eines Kissens oder einer Mondsichel und rechteckig mit konvexen Kanten.

Das Halbmondkissen nimmt nur ein Nickerchen auf dem Rücken ein, seine freien Kanten umschließen den Hals und sichern ihn in einer Position. Meist sind sie von mittlerer Weichheit und verlieren unter dem Einfluss des Körperdrucks ihre Form nicht. Nicht jeder wird einen Traum nur auf der Rückseite mögen. Daher wählen viele die zweite Version des Kissens mit konvexen Kanten und einer kleinen Vertiefung in der Mitte. Rechteckig ist praktischer, Sie können auf Ihrem Rücken oder auf Ihrer Seite darauf schlafen. Es sollte dir in der Höhe passen, also versuche dich vor dem Kauf darauf zu legen. Außerdem darf das Kissen nicht verformen und sich nicht erholen.

Füllung des orthopädischen Kissens

Kissen mit Osteochondrose des zervikalen Abschnitts muss notwendigerweise einen speziellen orthopädischen Füller enthalten. In der Regel kostet es viel mehr als üblich. Zusätzlich sollte der Qualitätsfüller die Form des Produkts nach dem Drücken wiederherstellen. Dieser Effekt wird als Formgedächtniseffekt bezeichnet. Jetzt können Sie Kissen aus den folgenden Füllstoffen finden:

octeohondroz.ru

unser Körpers Anatomie ist so, dass der Kopf für angenehmen Schlaf unbedingt in der Rückenlage angehoben, um die Unterstützung benötigen, um die Wirbelsäule zu kräuseln. Und so kamen selbst die alten Ägypter mit einem rechteckigen Holzständer, auf den sie im Schlaf ihren Kopf legten. Allerdings, in Europa, herrschte lange und blieb außerhalb der Konkurrenz quadratische Feder und Daunenkissen. Ein modernes orthopädisches Kissen von rechteckiger Form hat eine verdickte Rolle entlang einer seiner langen Seiten, deren Größe entlang der Breite Ihrer Schulter gewählt ist. Die Rolle unterstützt den Kopf und die Halswirbelsäule während des Schlafes in einer natürlichen Position, entlastet die Nackenmuskulatur und fördert die richtige Atmung. Die Entwickler gingen von der Idee aus, dass während des Schlafes im Sockel nicht so sehr ein Kopf als ein Hals benötigt wird. Wenn der Kopf im Traum nicht richtig positioniert ist, ruht der Hals nicht und die Halswirbel verziehen sich. Dies kann die Ursache von Kopfschmerzen und anderen unangenehmen Empfindungen sein. Es sollte beachtet werden, dass kein Kissen Osteochondrose heilen kann. Daher sollten Wunderheilungen von einem Kissen nicht erwartet werden. Um behandelt zu werden, ist es beim Arzt notwendig. Jedoch, um den Schmerz zu lindern und den Zustand des richtig ausgewählten Kissens zu verbessern.

Was Sie wissen müssen, wenn ein Kissen

Auswahl Bei der Auswahl von Kissen wissen müssen, dass ein gutes Kissen den Kopf und Halswirbelsäule unterstützt, hilft, den gesamten oberen Teil des Körpers zu entspannen. Sie sollten auf die Breite der Schultern, die bevorzugte Position während des Schlafens, die Weichheit der Matratze und das Material, aus dem das Kissen hergestellt wird, achten.

  • Je breiter die Schultern, desto höher ist das Kissen für einen guten Schlaf.
  • Wenn eine Person auf dem Rücken schläft, braucht sie ein niedrigeres Kissen als bei einem Schlaf auf seiner Seite.
  • Wenn die Matratze weich ist, sollte das Kissen niedriger sein als beim Schlafen auf einer härteren Oberfläche.
  • Wenn die Hand ständig unter dem Kissen oder unter dem Kopf angeordnet ist, ist das Kissen zu niedrig.
  • Wenn ein Gefühl von Unannehmlichkeiten besteht, kann die Ursache ein zu hohes Kissen sein.
  • Wenn die Nackenschmerzen am Morgen, und holzigen Schultern, das Kissen zu niedrig ist und die Matratze ist zu hart.

Höhe des Kissens

Von 6 bis 16 cm Für breitschultrige Menschen sollte man Kissen höher wählen. Außerdem sollten hohe Kissen gekauft werden, um auf harten Matratzen zu schlafen. Für die meisten Menschen fit Kissenhöhe von 10-14 cm. Im Allgemeinen ist die weichen Kissen, so plus oder minus 1 cm in die Regel eine wichtige Rolle spielt nicht.

Kissenform

Klassische Form, bequem und vertraut. Sie müssen sich nicht daran gewöhnen.

Orthopädische Form , mit einem oder zwei halben Revers unter dem Hals. Was die Ärzte empfehlen. Ungewohnte, aber "richtige" Form. Bietet besseren Halt für den Nacken. Es gibt Variationen über das Thema der Rollen - Verdichtung aus einem anderen Material, wobei die Aussparung unter dem Kopf, etc. Aber in jedem Fall ist die allgemeine Idee -. Erstellen Sie zusätzliche Unterstützung für den Hals. Orthopädisches Kissen aus 100% Naturlatex. Anatomische Form. Modell "Lotus", Kunst.

Orthopädisches Kissen in anatomischer Form. Die Form des Kissens ist ideal für Menschen mit Problemen in der Halswirbelsäule und im Schultergürtel. Die Vertiefung und Verengung im zentralen Teil des Kissens trägt zur korrekten Position des Kopfes bei und stützt die Schultern während des Schlafes. Das Kissen kann auch verwendet werden, um den Rücken auf Stühlen und Sesseln zu stützen.

ortobox.ru

Welche Art von Kissen wird für zervikale Osteochondrose benötigt?

Der menschliche Körper erfordert immer einen vollen und gesunden Schlaf. Es ist seit langem bewiesen, dass die Position des Körpers in einem Traum direkt beeinflusst, wie sich die Person während des nächsten Arbeitstages fühlen wird. Deshalb ist es wichtig, dass der Rumpf die richtige Position einnimmt, damit sich die Muskeln entspannen und ausruhen können. In diesem Fall sind nicht nur die Matratzen die Grundlage für unseren nächtlichen gesunden Schlaf, sondern auch Kissen! Dies ist besonders wichtig für diejenigen Menschen, die zervikale Osteochondrose haben. Schließlich ist das richtige Kissen für zervikale Osteochondrose eine Garantie für eine hervorragende Gesundheit. Nur auf einem solchen Kissen befinden sich der Kopf und der Halsbereich in einer bequemen, natürlichen Position, die Wirbelsäule ist eingeebnet und die Muskeln entspannen sich.

Welches Kissen sollte für die zervikale Osteochondrose verwendet werden?

Zunächst sollte das beste Kissen für Osteochondrose eine kleine gehäkelte, rechteckige und niedrige sein, so dass nur der Kopf darauf platziert werden kann. Es sollte nicht fehlschlagen oder herunterrollen. Wenn Sie noch kein spezielles Kissen haben, können Sie ein einfaches Kissen verwenden und es zweimal falten. Die Hauptsache ist, dass es nicht hoch, da der Halswirbel war, kann Beschwerden während des Schlafes fühlen, vielleicht sogar ihre Verschiebung und als Folge der schlechten Durchblutung.

Ärzten wird nicht geraten, ohne Kissen, nur auf der Matratze, zu schlafen oder ein sehr kleines Kissen aufzutragen! Ansonsten kann sich die Nackenmuskulatur nicht entspannen, die Wirbel können überlastet werden, was ernsthafte "orthopädische" Krankheiten und deren Folgen mit sich bringt! !!

Orthopädische Kissen für die zervikale Osteochondrose versorgen alle Halswirbel mit starker Unterstützung.es macht es möglich, die Nackenmuskulatur zu entspannen, um die Reizung von geschädigten Nerven zu reduzieren, vermeiden Schlaflosigkeit, sowie Kopfschmerzen und Schmerzen im Oberkörper.

Neben der Verwendung eines orthopädischen Kissens ist angebracht, nicht nur in Osteochondrose des Halses, sondern auch bei einer Osteochondrose in anderen Bereichen der Wirbelsäule. Zum Beispiel mit Osteochondrose der Lendenwirbelsäule, ist es unter den Knien platziert.

Arten von orthopädischen Kissen

Unter der Vielzahl der angebotenen Kissen können Sie einfach verloren gehen. Aber nur zwei Arten von Kissen sind ideal für Osteochondrose der Halsregion.in Form eines Halbmonds oder Walze, und eine rechteckige Form mit Störkanten:

  • Polsters Crescent nur für Schlaf an der Hinterkante des Kissens, berechnet, wie es um den Hals und fixieren es in einer Position gewickelt wurden. In der Regel haben sie eine durchschnittliche Weichheit und verlieren unter dem Gewicht des Körpers nicht ihre Form. Da jedoch nicht jeder gerne in nur einer Haltung auf dem Rücken schlafen möchte, wählen viele eine zweite Art von Kissen mit konvexen Kanten und einer kleinen Vertiefung in der Mitte.
  • Die rechteckige Form ist vielseitiger, sie kann in jeder Position sowohl auf der Rückseite als auch auf der Seite entspannt werden. Und obwohl es Ihnen in der Höhe passen sollte, trotzdem, bevor Sie kaufen, versuchen Sie, sich darauf zu legen.Überprüfen Sie außerdem, ob das Kissen nicht verformt und sofort wieder hergestellt ist.

Füllung

Orthopädisches Kissen für zervikale Osteochondrose muss notwendigerweise einen speziellen orthopädischen Füller enthalten. Gleichzeitig ist der Qualitätsfüller verpflichtet, nach dem Pressen die Form wieder herzustellen. Normalerweise ist dieses Kissen viel teurer als das traditionelle. Heute gibt es Kissen, die mit folgenden orthopädischen Füllern hergestellt werden:

Latex

Diese Option ist besser geeignet für diejenigen, die gerne auf dem Rücken schlafen. Auch mögen Fans von hohen Modellen. Latexkissen, obwohl ziemlich elastisch, aber sehr bequem.

Modelle mit unabhängigen Mini-Federn.

Kissen mit einem solchen Originalfüller haben eine ausgezeichnete Fähigkeit, sich zu erholen und die Wirbelsäule gut zu stützen. Mit Hilfe von Minifedern reagiert das Produkt auf die Last und ändert sich daher sofort während der Bewegungen.

Latex Mini-Federn

Sind eine der Arten von Latex-Kissen. Dieses Modell ist sehr elastisch, passt sich perfekt seiner Form an und hat einen hohen orthopädischen Effekt, der die Wirbelsäule in ihrer natürlichen Position stützt. Der offensichtliche Vorteil ist die Hypoallergenität und die Fähigkeit zu "atmen".

Kühlendes Gel

, das in der letzten Zeit immer mehr an Bedeutung gewinnt. Er wird dafür geliebt, dass die spezielle Technologie der Flüssigkeit eine korrekte Verteilung der Ladung ermöglicht. Die Wirkung von Mikromassage und Kühlung macht den Rest angenehm. Obwohl es eine Überlegung wert ist, dass viele Menschen etwas Zeit brauchen, um sich daran zu gewöhnen. Modelle mit einer solchen Füllung erzeugen unterschiedliche Formen.

Kissen mit Osteochondrose des Halses: Wie wählen? Die Wahl

mit zervikalen Osteochondrose Kissen mit orthopädischen Eigenschaften ist sehr wichtig, dass es paßt perfekt, und die Höhe, und nach Typ, etc. Um dies zu tun, versuchen zu gehen, wie Sie normalerweise schlafend verwendet fallen, und folgendes zu beachten:. .

  • Orthopädisches Kissen für zervikale Osteochondrose ist erforderlich, um den Kopf und den Halsbereich zu halten, Sie sollten sich entspannt fühlen. Außerdem ist es wichtig, dass der Kopf auf gleicher Höhe mit dem Körper ist und dass es keine unnatürlichen Krümmungen der Wirbelsäule gibt.
  • Wählen Sie ein Modell, denken Sie daran, dass die Breite der Schulter direkt die Höhe des Kissens beeinflusst. Wenn Sie auf dem Rücken schlafen möchten, dann kaufen Sie ein niedriges Kissen.
  • Achten Sie auf das Material des Kissens, insbesondere auf seine Füllung.
  • In Bezug auf die Form des Produkts - dann die Person, die auf der Seite liegt, können Sie das Modell mit den Rollen beraten. Wenn auf der Rückseite - ein Kissen einer klassischen Form.
  • Denken Sie daran, dass Ihre Schultern nicht auf dem Kissen liegen sollten. Es sollte nur die zervikale Region halten.

Wir hoffen, dass einige dieser Regeln Ihnen helfen werden, das richtige orthopädische Kissen für zervikale Osteochondrose zu finden und zu kaufen! Die wichtigste Sache zu erinnern: das beste Kissen für zervikale Osteochondrose ist die unter Berücksichtigung der Breite der Schulter, aus hochwertigem Material, gut unterstützt den Hals und nicht zu einer Änderung der Wirbelsäule orthopädischen Modell zu wählen. Wir wünschen Ihnen eine erfolgreiche Wahl! Gesundheit!

proportoped.ru.ru

Kissen mit zervikaler Osteochondrose

Eine moderne Person hat sehr viele gesundheitliche Probleme, die vor dem Hintergrund einer Störung der normalen Funktion der Wirbelsäule auftreten. Das häufigste Problem, mit dem man konfrontiert wird, ist Osteochondrose, die in der Lage ist, Gelenke über die gesamte Länge der Wirbelsäule zu treffen. Meistens ist die Krankheit jedoch in der zervikalen Region lokalisiert, wo ihre Position wahrscheinlich den größten Schaden verursacht. In dieser Hinsicht sollte jede Person versuchen, ständig die Kontrolle über ihre Haltung auszuüben. Kissen mit zervikalen Osteochondrose, die orthopädisch sein sollte, wird am besten helfen, dieses Problem während des Schlafes zu lösen.(Zum Thema: Applikator von Kuznetsov mit zervikaler Osteochondrose).

Sie können sofort ein einzigartiges Werkzeug für die Behandlung von Erkrankungen der Wirbelsäule bemerken, das eine hohe Effizienz hat und viele positive Bewertungen hat.

Dies ist ein orthopädischer Gips "ZB PAIN RELIEF".Im Jahr 2013 wurden an der Stockholm Medical University( Schweden) umfangreiche klinische Studien durchgeführt. An ihnen nahmen insgesamt mehr als 1000 Männer und Frauen mit verschiedenen Erkrankungen der Wirbelsäule und Gelenke teil, die für 2 Wochen orthopädische Pflaster "ZB PAIN RELIEF" verwendeten. Die Ergebnisse der Forschung haben selbst die Ärzte überrascht!

Schmerzen, sowohl akut als auch schmerzhaft, bestanden bei den meisten Patienten innerhalb von 1-3 Tagen nach dem Beginn der Verwendung von Pflastern. Mehr als 70% der Studienteilnehmer haben signifikante Veränderungen in der Behandlung chronischer Erkrankungen der Wirbelsäule und der Gelenke entwickelt.

Sie können mehr über diesen Patch erfahren, indem Sie dem Link "ZB PAIN RELIEF" folgen.

Ziemlich oft wird diesem einfachen Objekt keine Bedeutung beigemessen, und tatsächlich verbringt ein Mensch viel Zeit in einem Traum, in dem die Wirbelsäule wie der ganze Körper so entspannt wie möglich sein sollte, um gut zu ruhen. Die bequemste Pose ohne ein orthopädisches Kissen zu erreichen, wird fast unrealistisch sein, so dass es sich lohnt, über seine Akquisition im Voraus nachzudenken, bis sich die Osteochondrose des zervikalen Segments manifestiert hat.

Es ist notwendig zu warnen, dass Witze mit Wirbelsäulenkrankheiten schlecht sind, deshalb sollte man beim Auftreten der ersten schmerzhaften Symptome sofort einen erfahrenen Spezialisten konsultieren, sonst kann der Fortschritt der Krankheit zu ernsthaften Komplikationen führen. Um die Entwicklung einer Osteochondrose des zervikalen Bereichs und eine Deformation der Wirbel zu verhindern, ist es sehr wichtig, Zeit der Prävention zu widmen und den Kopf während des Schlafens nur auf orthopädische Kissen zu legen.

Was ist so wichtig an dem orthopädischen Kissen? Tatsache ist, dass das Schlafen auf normalen Kissen selbst ernsthafte Konsequenzen haben kann. Dies liegt daran, dass die Muskeln nicht genügend Ruhe bekommen können und sie gezwungen sind, unter konstanter Spannung zu arbeiten, was zu Krämpfen führt. Daher verschlechtert eine extrem starke Kompression des Muskels die Blutzirkulation durch die Blutgefäße, die durch sie hindurchgehen, was einer der Faktoren für eine schlechte Gesundheit ist.

Es ist nicht nötig zu denken, dass ein Kissen mit Osteochondrose der zervikalen Abteilung alle Probleme lösen wird, und die Krankheit sofort verschwindet und nie wieder erscheinen wird. Der Erwerb dieses Themas muss etwas andere Ziele verfolgen. Tatsache ist, dass die Person dank dem Schlaf auf dem orthopädischen Kissen automatisch die richtige Haltung einnimmt, die es allen Muskelgruppen erlaubt, sich richtig auszuruhen. Dadurch wird die Wahrscheinlichkeit einer Osteochondrose deutlich reduziert.

Arten von Kissen

Derzeit produzieren viele Hersteller orthopädische Kissen, was dazu führt, dass der Markt voller Produkte unter verschiedenen Marken ist. Trotz der Vielfalt der Marken können Sie jedoch alle orthopädischen Kissen in zwei Hauptgruppen aufteilen.

  1. In Form einer Walze. Normalerweise sind diese Kissen in Form einer Mondsichel hergestellt. Bei der Auswahl eines Produkts dieser Gruppe sollte besonderes Augenmerk auf das Material gelegt werden, aus dem es hergestellt wurde. Da das orthopädische Kissen dieser Gruppe eher weich ist, muss die Qualität des Materials notwendigerweise sehr hoch sein, damit es sich während des Schlafes nicht verformt. Solche kissenförmigen orthopädischen Kissen passen nicht jedem. Dies liegt daran, dass Sie mit diesen Produkten nur im Schlaf auf dem Rücken die gewünschte Wirkung erzielen.
  2. Orthopädische Kissen mit rechteckiger Form sind viel häufiger. Bei der Auswahl der für Sie am besten geeigneten Option sollte auch auf die Qualität des Materials geachtet werden, damit es nicht stark verformt wird. Darüber hinaus ist es notwendig, die richtige Höhe zu wählen, die normalerweise der Abstand von der Schulter zum Nacken sein sollte. Optimal wird sich hinlegen, seinen Kopf auf das Produkt legen, um zu kaufen, um sicherzustellen, dass es keine Beschwerden gibt.

Material der Herstellung

Bei der Auswahl eines orthopädischen Kissens müssen Sie berücksichtigen, dass die Kosten recht hoch sind. Daher ist es wünschenswert, sofort die Nützlichkeit eines bestimmten Produkts zu bestimmen. Besondere Aufmerksamkeit, wie bereits erwähnt, ist es wert, auf das Material, aus dem es gemacht ist, zu ziehen. Nach der landläufigen Meinung ist es am besten, wenn das Kissen mit Daunen oder Federn innen gefüllt ist, aber solche Menschen berücksichtigen nicht die Möglichkeit des Auftretens von gefährlichen allergischen Reaktionen, daher ist es äußerst wichtig, diesen Moment bei der Auswahl zu berücksichtigen.(Erfahren Sie mehr über die Diagnose der zervikalen Osteochondrose).

Es wird geeigneter sein, synthetische Füllstoffe zu wählen, die hypoallergene Eigenschaften haben. In der Regel werden orthopädische Kissen aus Schaumlatex hergestellt. Alternativ kann ein geschäumtes Viskolic verwendet werden, das sich an die anatomischen Merkmale einer darauf schlafenden Person "erinnert".

Empfehlungen bei der Auswahl eines Kissens

Damit das orthopädische Kissen seine Funktion in der zervikalen Osteochondrose effizient erfüllen kann, muss das Problem der Wahl sehr ernst genommen werden. Sehen Sie sich zuerst die Höhe der Lagerrolle an, die innerhalb von 8-14 cm variiert. Diesem Parameter sollte besondere Beachtung geschenkt werden, da falsch gewählte Höhe den Verlauf der Osteochondrose der zervikalen Region verschlimmern kann.

Um die für jede Person benötigte Stichprobe richtig zu bestimmen, können Sie eine spezielle Formel anwenden. Messen Sie zunächst den Abstand von der Schulter zum Nacken und addieren Sie 2 cm dazu, das zusätzliche Zentimeterpaar soll die Durchbiegung der Matratze ausgleichen. In diesem Fall müssen Sie sich nicht zu sehr auf die Genauigkeit konzentrieren, da z. B. ein Fehler von 1 cm keine besondere Rolle spielt.(Siehe auch: Behandlungsmethoden der zervikalen Osteochondrose).

Am schwierigsten wird es sein, ein geeignetes orthopädisches Kissen für Menschen mit breiten Rücken und großen Schultermuskeln zu wählen. Das Problem ist, eine Probe mit einer geeigneten Höhe der Walze zu finden, und manchmal ist es unmöglich, dies zu tun. In diesem Fall verschreiben Ärzte einem Patienten mit Osteochondrose, ein Kissen mit der höchsten Rolle zu kaufen, und kompensieren die fehlende Entfernung, indem sie ein Frotteetuch setzen.

Die korrekte Höhe des orthopädischen Kissens ist jedoch noch keine Garantie für einen guten Schlaf, Sie müssen also auf ein paar weitere Dinge achten.

  1. Wenn ein Patient mit Osteochondrose der zervikalen Region zum Schlafen auf dem Rücken verwendet wird, dann muss das Kissen ein festes Fundament haben. Gleichzeitig sollte seine Höhe einen optimalen Durchschnittswert von ca. 9 cm haben
  2. Wenn es für den Patienten angenehmer ist, eine Schlafhaltung am Bauch zu haben, sollten weiche Kissen mit geringer Körpergröße bevorzugt werden.
  3. Neben der Höhe der Rolle bei der Auswahl des richtigen Produkts ist es notwendig, den Grad der Steifigkeit der Matratze zu berücksichtigen.
  4. Wenn eine Person während des Schlafes eine Reflexbewegung zeigt, um ihre Hand unter das Kopfkissen zu legen, deutet dies auf eine falsch gewählte Höhe hin, die erhöht werden sollte.
  5. Eine falsche Bestimmung der Höhe des Kissens wird auch durch starke Nackenschmerzen und ein Gefühl der Steifheit in den Schultern nach dem Erwachen deutlich angezeigt. In solchen Fällen empfiehlt es sich, die Matratze zu wechseln und eine weichere zu wählen.

Schlafregeln

Um das Auftreten von Osteochondrose und anderen Erkrankungen der Wirbelsäule zu verhindern, reicht es nicht aus, bei einer zervikalen Osteochondrose nur das richtige Kissen zu haben. Unter den wichtigsten von ihnen können mehrere der folgenden identifiziert werden.

  1. Verwenden Sie für einen langen und hochwertigen Schlaf nur solche Betten, die eine gleichmäßige und harte Basis haben. Es wird nicht empfohlen, zu diesem Zweck Hängematten, Muschelschalen und dergleichen zu verwenden.
  2. Achten Sie auch auf die Matratze, die flach und mäßig hart sein sollte. Der Schlaf auf diesen Matratzen wird ruhig und bequem sein, da sie die Natürlichkeit der Biegungen des Körpers eines schlafenden Menschen gewährleisten. Ist die ausgewählte Matratze zu weich, wird das Hüftgelenk nicht ausreichend gestützt, was im Schlaf zu einer Krümmung der Wirbelsäule führt. Am geeignetsten ist der Kauf von speziellen orthopädischen Matratzen, in denen sich die Muskeln vollständig entspannen können und nichts nervöses Gebilde reizt.
  3. Natürlich ist die Garantie eines gesunden Schlafes ein gut gewähltes Kissen. Optimal, um ein kleines und rechteckiges Kissen zu verwenden, das bequem auf der Höhe von Kopf und Schultern liegt. Die kompakte Größe bedeutet jedoch nicht, dass Sie das kleinste Kissen wählen sollten.Überhaupt nicht. Wenn es klein oder abwesend ist, werden die Nackenmuskeln infolge des Schlafes stark überanstrengt.

Wenn eine Person an einer zervikalen Osteochondrose leidet, wird jeder Spezialist ihn sofort beraten, ein spezielles orthopädisches Kissen zu kaufen. Solche Proben sind perfekt geeignet für die Vorbeugung der Krankheit und verhindern die Entwicklung von degenerativen Prozessen in den Wirbeln.

Achten Sie auf das einzigartige Mittel gegen Osteochondrose, Arthrose und Verletzungen!

Gel "Grandfather's Secret" - das erste russische Medikament, das die Wiederherstellung von Knorpelgewebe in Gelenken ohne chirurgische Eingriffe und Injektionen ermöglicht.

Mehr über dieses Tool finden Sie auf den Link weiter - Cream "Grandfather's Secret".

mypozvonok.ru

Anästhetika für zervikale Osteochondrose

Anästhetika für zervikale OsteochondroseOsteochondroseOsteochondrose

Welche Anästhetika für Osteochondrose werden empfohlen? Welche Anästhetika sind besser für Osteochondrose geeignet? Das Hauptsymptom dieser Krankheit ist das Schmerzsyndrom. Die Lokalisierung v...

Weiterlesen
Нпвп bei der Osteochondrose

Нпвп bei der OsteochondroseOsteochondroseOsteochondrose

Wirksame nichtsteroidale Antirheumatika bei Osteochondrose Die unangenehmste Symptomatik, die Menschen bei Osteochondrose haben, sind Schmerzen. Der Grund für dieses Unbehagen ist in der Entzün...

Weiterlesen
Anästhetikum für Osteochondrose

Anästhetikum für OsteochondroseOsteochondroseOsteochondrose

Welche Anästhetika für Osteochondrose werden empfohlen? Welche Anästhetika sind besser für Osteochondrose geeignet? Das Hauptsymptom dieser Krankheit ist das Schmerzsyndrom. Die Lokalisierung v...

Weiterlesen