Lfk mit Osteochondrose der Halswirbelsäule

Bewegungstherapie in Osteochondrose der Halswirbelsäule

Kampf mit Osteochondrose sollte aktiv und komplex sein. Für die Prävention und Behandlung dieser Krankheit sind am effektivsten:

  • Massage oder Selbstmassage;
  • Stretching;
  • LFK.

Veränderungen der Wirbel führen zu neuralgischen Symptomen - radikuläre Schmerzen unterschiedlicher Lokalisation. Es kann Schwindel, Schmerzen in den Händen und im Herzbereich, interkostale Schmerzen geben. Wenn Sie keine Vorbeugung durchführen, erhöhen sich diese Symptome. Betrachten wir eine der effektiven Maßnahmen des Kampfes - die Bewegungstherapie bei der Osteochondrose der Halswirbelsäule.

Empfehlungen für die Übung LFK

Die Methoden, die Ihnen angeboten werden, erfordern kein spezielles Fitnessstudio und Inventar.

  • Dies erfordert eine Matte und einen gut belüfteten Raum.
  • Gymnastik für zervikale Osteochondrose sollte in bequemer Kleidung durchgeführt werden.
  • Da die Atmung während des Trainings schwierig ist, sollten sie sich mit der Atemgymnastik abwechseln.
  • Die Last schrittweise erhöhen. Wenn während des Trainings Veränderungen im Herzen auftreten, sollte die Aktivität gestoppt und vom Arzt konsultiert werden.
  • Wenn Schmerzen auftreten, sollte die Bewegungstherapie durch Entspannungs- und Dehnungsübungen ersetzt werden.
  • Überwachen Sie die Herzfrequenz.
  • Bei akuten Schmerzen sind Übungen mit Gewichten und Entführungen vorübergehend bis zum Verschwinden schmerzhafter Empfindungen ausgeschlossen.
  • Das Programm der Übungen und eine Reihe von Übungen, wählen Sie nach Rücksprache mit einem Arzt.

Effekte der Bewegungstherapie

Gymnastik Bewegungstherapie - ein integraler Teil der Behandlung von degenerativer Bandscheibenerkrankung

mit zervikaler Osteochondrose Übungstherapie kann die folgenden Effekte erzeugen:

  • verbessert die Blutzirkulation;
  • Stärkt das muskulöse Korsett;
  • Geringe Beweglichkeit der Wirbelkörper beseitigt;
  • Das Bewegungsvolumen nimmt zu;
  • Nervenreparatur tritt auf, Schmerzen nehmen ab.

Kontraindikationen für die Ausübung der Bewegungstherapie

Es ist nicht immer möglich, Bewegungstherapiekomplexe durchzuführen.Überlegen Sie Kontraindikationen:

  • Krankheiten in akuter Form oder Exazerbation von chronischen.
  • Akute Infektionskrankheiten.
  • Myokardinfarkt.
  • Neoplasmen( maligne und gutartige Tumoren).Herz- und Aortenaneurysmen.
  • Blutungsgefahr. Tachykardie und Arrhythmie.
  • Arterielle Hypertonie.
  • Kurzsichtigkeit mit signifikanten Veränderungen des Augenhintergrundes.
  • Diabetes mellitus( schwere Form).

Dynamische Übungen

Die dynamischen Übungen basieren auf der äußeren Arbeit, die von Phasen der Kontraktion und Entspannung der Muskeln begleitet wird.

Nr. 1
Startposition( IP): Stehen.
Hebt die Inspiration, dehnt und betrachtet sie. Beim Ausatmen kehren Sie zum i.p.
Während der Inspiration, nehmen Sie die rechte Hand zur Seite, während Sie den Körper drehen und betrachten. Zurück zum i.p.beim Ausatmen
Mach das gleiche mit der linken Hand. Wiederholen Sie die Übung fünf Mal.

# 2
- wie in Übung # 1.Drehen Sie langsam Ihren Kopf herum, dann auf und ab.
Wiederholen Sie die Übungen in jeder Richtung fünf Mal.

# 3
In der gleichen IP.Beim Einatmen ziehen Sie die Ellenbogen zurück und entfernen Sie das Schulterblatt. Beim Ausatmen die Ellbogen nach vorne richten. Wiederhole das fünf Mal.

Nr. 4
Mit ausgestreckten Armen und gespreizten Beinen stehen.
Drehen Sie Ihre Hände mit Ihren Händen. Mit jeder Bewegung die Amplitude erhöhen. Wiederhole das fünf Mal.

kann auch lesen: Mädchen macht Übungen lumbalen Übungen in Osteochondrose

№5
Ip- wie in Übungsnummer 1.
Machen Sie eine Springneigung nach rechts, während Sie den Kopf nach links drehen. Beim Ausatmen heben Sie Ihre rechte Hand über den Kopf. Zurück zum i.p.beim Einatmen. Wiederhole fünf Mal in jede Richtung.

Nr. 6
Stehend.
Nach dem Einatmen, stehen Sie auf Ihren Zehen, heben Sie die Arme hoch und bücken Sie sich, schauen Sie auf Ihre Hände. Hände weglegen, auf die Knie legen und federnde Kniebeugen machen. Versuchen Sie beim Ausatmen, Ihre Knie mit dem Kopf zu berühren. Wiederhole das fünf Mal.

Nr. 7
- Stehen Sie, bewegen Sie die Arme parallel nach links und schauen Sie auf den Pinsel.
Verlassen Sie das rechte Bein, bewegen Sie das linke Bein zurück und kreuzen Sie mit dem rechten Fuß.Beschreibe den Kreis mit deinen Händen. Schau dir dabei die Hände an. Oberschenkel müssen unbeweglich sein.
Wiederholen Sie fünf.

Nr. 8
- Leg dich auf den Bauch.
Beim Einatmen beugen und heben Sie Ihre Hände und so hoch wie möglich. Sieh dir die Hände an. Zurück zum i.p.beim Ausatmen.
Wiederholen Sie fünf Mal.

Nr. 9
Stehend.
Linkes Bein zur Seite legen und nach links schauen und auf den rechten Fuß springen. Mach auf jedem Bein bis zu 10 Sprünge.
Gehen Sie nach der Übung zum Gehen und verringern Sie langsam das Tempo.

Nr. 10
- Stehen Sie und strecken Sie Ihre Arme vor sich selbst.
Nehmen Sie Ihre Hände zur Seite und bringen Sie sie zusammen.
Wiederholen Sie fünfmal.

Static übt

Merkmal statische Übungen, die sie aus maximaler Muskelkraft tragen erforderlich, die auf einem stationäres Objekt handeln oder die peinliche Lage des Körpers zu halten.

Dieser LFK-Komplex kann für zervikothorakale Osteochondrose verwendet werden. Sie erhöhen die Flexibilität und steigern die Stoffwechselprozesse in der Wirbelsäule, tragen zur Erholung der Nerven bei.

Trainingsbedingungen

  • Übungen ohne Gewicht - mit der Anstrengung, die Muskeln zu belasten, sind die Bewegungen sehr langsam.
  • Übungen mit Gewichten - maximal belasten die Muskeln, die Amplitude der Bewegungen ist minimal.
  • Verwenden Sie als Last Ihr eigenes Gewicht, bewegen Sie sich langsam, mit Anstrengung, strapazieren Sie Ihre Muskeln und halten Sie so lange wie möglich die Pose.
  • Die Technik beinhaltet eine Kombination mit Meditation( Schwerpunkt auf einer bestimmten Abteilung der Wirbelsäule).

Während dieser Übungen kann ein Schmerz, der Dehnung der Nervenstämme und einzelne Muskeln nach und nach durch verschwindet.

Gymnastik für den Hals Während der Übungen können leichte Schmerzen

komplex erscheinen Diese komplexe Übung Bewegungstherapie in Osteochondrose der Halswirbelsäule ergänzt die dynamischen Übungen.

Nr. 1
- Sitzen.
Ziehen Sie die Muskeln an und drehen Sie den Kopf mit maximaler Anstrengung nach rechts, schauen Sie sich die langsame Inspiration hinter dem Rücken an. Nehmen Sie ip, entspannen Sie die Muskeln in der Ausatmung. Mach das Gleiche auch in die andere Richtung.
Spannen Sie Ihre Muskeln und neigen Sie Ihren Kopf nach links mit Inspiration, während Sie bestrebt sind, die linke Schulter mit Ihrem Ohr zu berühren. Mach das Gleiche auch in die andere Richtung.
Neige deinen Kopf mit Inspiration und Halt nach hinten. Entspanne deine Muskeln.
Neigen Sie Ihren Kopf mit Inspiration nach vorne und berühren Sie die Brust mit Ihrem Kinn. I.p.
Bleiben Sie in jeder Position mindestens 5 Sekunden. Wiederhole jede Bewegung zweimal.

Nr. 2
- Stehen Sie, legen Sie Ihre Füße auseinander, strecken Sie die Handflächen nach oben und zur Seite und beugen Sie sich an den Ellenbogen.
Spannen Sie Ihre Muskeln an. Bei Inspiration das Schulterblatt kräftig entfernen. I.p. Wiederhole das fünf Mal.

Nr. 3
- Heben Sie Ihre Hände hoch und spreizen Sie die Seiten. Stehen Sie auf Ihren Zehen, beugen Sie sich vor und schauen Sie auf Ihre Hände. Dann beuge deine Knie ein wenig. Nimm deine Hände auseinander und zieh deine Knie an. Berühre beim Ausatmen das Kinn deiner Brust.
Wiederholen Sie fünfmal.

Nr. 4
Stehend.
Schließen Sie Ihre Handflächen und befestigen Sie sie an der rechten Wange.Ändern Sie nicht die Position des Kopfes bei der Inspiration, belasten Sie die Muskeln auf Ihren geschlossenen Handflächen. Akzeptiere i.p.beim Ausatmen, Entspannung der Muskeln. Wiederholen Sie die Bewegungen auf die andere Seite.
Atmen Sie ein, spannen Sie Muskeln, drücken Sie Ihre Fäuste mit der Stirn, als ob Sie ein Hindernis überwinden. Beim Ausatmen i.p.
Trainieren Sie langsam und entspannen Sie maximal die Muskeln zwischen den Phasen. Halte die Muskelspannung 5 Sekunden lang aufrecht.
Nehmen Sie Ihre Handflächen mit geschlossenen Fingern um Hals und Kopf.Überwinde den Widerstand der Hände, spanne die Muskeln und versuche, beim Einatmen die Hände hochzuziehen. Beim Ausatmen i.p.
Wiederholen Sie die Übung fünf Mal.

Nr. 5
- Sitzen.
Machen Sie eine Selbstmassage des Kopfes und des Nackens. Führen Sie zuerst leichte Striche, Reiben und Schluss mit leichten Strichen aus. Das wird Verspannungen lösen und dich auf die nächste Übung vorbereiten.

Nr. 6
- auf den Bauch.
Neige deinen Kopf und berühre das Kinn deiner Brust, mit deinen Händen, drücke den Nacken, überwinde die Spannung des Halses. Führe 10 Sekunden aus.
Neigen Sie den Kopf so weit wie möglich nach hinten, drücken Sie auf den Hinterkopf und überwinden Sie die Nackenspannung. Führe 10 Sekunden aus.
Wiederholen Sie dies jeweils 3 mal.
Schließen Sie Ihre Finger und legen Sie Ihre Stirn auf sie. Entspannen Sie Ihre Muskeln für 10 Sekunden.

Nr. 7
- Legen Sie die Handfläche auf den Bauch.
Bei langsamer Inspiration den Magen ausstrecken, langsam ausatmen - einziehen. Wiederhole das fünf Mal.

Nr. 8
- auf den Bauch.
Lege dich mit dem Ellbogen auf den Boden und lege dein Kinn in deine Handfläche. Legen Sie die linke auf den Hinterkopf. Kopf nach links mit Mühe, helfende Hände. Halten Sie die Pose für 10 Sekunden.
Wiederholen Sie die Übungen mit der anderen Hand. Führe jede Übung fünf Mal durch.

Nr. 9
- Lege deine Stirn auf den Teppich.
Drehen Sie Ihren Kopf nach links, berühren Sie das Ohr des Bodens, heben Sie den Kopf 20 Sekunden über dem Boden. Zurück zum i.p.
Alle Bewegungen machen fünfmal.

№10
Nach dem Turnen der Halswirbelsäule wird eine entspannende Selbstmassage des Halses durchgeführt, die eine Vorliebe für Streicheln, Reiben und tiefes Kneten ist.

MoyaSpina.ru

LFK für zervikale Osteochondrose: 16 effektive Übungen, Trainingsregeln

Osteochondrose der Wirbelsäule kann viel Ärger bringen. Unabhängig verbessern das körperliche und emotionale Wohlbefinden, um den Körper vor dem Auftreten von Exazerbationen der Krankheit in der Zukunft zu speichern wird helfen, die Therapie bei Osteochondrose der zervikalen Abteilung.

Regelmäßige Gymnastik reduziert das Risiko von wiederholten Exazerbationen, reduziert chronische Schmerzen im Nacken und Schultern, stellt die Empfindlichkeit und Kraft in den Händen wieder her, trainiert den Vestibularapparat( der Schwindel und Kopfschmerzen reduziert).

Es ist besser, die Übung LFK unter der Aufsicht des Ausbilders zu beginnen, damit er Ihnen beibringt, alle Übungen korrekt auszuführen. Im Allgemeinen ist der gymnastische Komplex, der Blöcke isometrisch( ohne sich bewegende Teile des Körpers im Raum) und dynamische Tätigkeit zu enthalten, einfach durchzuführen, und jeder kann Gymnastik zuhause machen.

Weiter im Artikel - beliebte und sichere Komplexe von 6 isometrischen und 10 dynamischen Übungen.

Übungen zum Dehnen und Trainieren der Halsmuskeln

Jeder Patient mit zervikaler Osteochondrose, der sich in der Bewegungstherapie

befindet, sollte dies wissen: Physiotherapieübungen für zervikale Osteochondrose sollten nicht während der Exazerbation der Krankheit durchgeführt werden. Versuchen Sie nicht, den Hals zu "strecken", den Schmerz "zu zerstreuen", irgendwie Ihren Zustand zu beeinflussen. Wenn Sie sich verschlechtern - wenden Sie sich sofort an einen Neurologen!

Wenn der Arzt( Neurologe) die Instabilität der Halswirbel während der Radiographie der Wirbelsäule oder der Palpation festgestellt hat, achten Sie darauf, in den orthopädischen Salon oder die Apotheke zu schauen und einen speziellen weichen Kragen für den Hals zu bekommen. Es wird Sie vor gefährlichen Komplikationen bewahren, wenn Sie Übungen machen. Schafthalsband

Osteophyten - auf dem Röntgenogramm der Wirbelsäule sichtbares, subulatähnliches Knochenwachstum - ein weiterer Grund, die Wahl der Übungen für die Bewegungstherapie sorgfältiger zu treffen. Bei Osteophyten sollten keine aktiven Bewegungen in der Halswirbelsäule während des dynamischen Trainings durchgeführt werden, da sonst die Gefahr besteht, dass die Osteophyten durch im Nacken verlaufende Nervenstämme beschädigt werden.

Wirbel mit Osteophyten

Sechs Übungen des isometrischen Komplexes

Bei der isometrischen Gymnastik wird der durchquerte Bereich des Körpers nicht im Raum verschoben, dh es gibt keine Neigungen, Wendungen oder Schwingungen.

Sie oder Ihr Partner üben Druck auf irgendeinen Teil des Körpers aus, und durch die Kräfte der Muskeln wirken Sie diesem Druck entgegen. Die Anzahl der Wiederholungen der Übung dieses Komplexes der Übungstherapie für zervikale Osteochondrose hängt vom Grad Ihrer Bereitschaft ab: es kann 3-4 Wiederholungen auf jeder Seite sein, und 6-8.Die Dauer der Gegenwirkung der angewandten Kraft während der Ausführung jeder Wiederholung beträgt 5-6 Sekunden.

Die Startposition in allen Übungen ist unten - genau auf dem Stuhl sitzend, die Füße schulterbreit auseinander.

№1

Drücken Sie mit der Handfläche den Bereich des Schläfen- und Wangenknochens von einer Seite( linke Handfläche - linke Wange, rechte Handfläche - rechte Wange).

Spannen Sie die Nackenmuskeln und halten Sie den Arm-Zähler.

Wiederholen Sie von der anderen Seite.

übe mit Druck auf den Schläfenbereich

№2

Binden Sie Ihre Finger in das Schloss. In dieser Position drücke deine Stirn mit ausgestreckten Handflächen.

Den Nacken straffen, dem Druck entgegenwirken.

# 3

Legen Sie Ihre Hände unter Ihr Kinn, zu Fäusten geschlossen, und drücken Sie das Kinn in die Richtung von unten nach oben.

Bewege deinen Kopf nicht im Raum, sorge für Widerstand.

# 4

Haken Sie Ihre Finger hinter dem Kopf in das Schloss. Drücken Sie in dieser Position die occipital-parietale Region mit Ihren Händen, als ob Sie versuchen würden, Ihren Kopf auf die Brust zu senken und einen Gegenkopf mit Ihrem Kopf zu bilden.

Rückdruckübung

№5

Die rechte Hand mit einer offenen Handfläche befindet sich im Bereich der linken Wange und des Wangenknochens. Drücken Sie Ihre Hand gegen Ihr Gesicht, als ob Sie versuchen würden, es nach rechts zu drehen. Schaffen Sie Widerstand mit den Nackenmuskeln.

Wiederholen Sie die Übung für die Gegenseite.

№6

Setzen Sie Ihren Kopf auf Ihre Brust und kreuzen Sie Ihre Arme im Hinterkopf. Legen Sie Ihre Hände auf den Nacken, und mit den Muskeln des Halses, wirken Sie so entgegen, dass Sie Ihren Kopf langsam in eine vertikale Position bringen.

Kopf-Kipp-Übung

Zehn Übungen des dynamischen Komplexes

Wichtige Regeln

Bei dieser Art der Bewegungstherapie ist es wichtig, sie nicht zu übertreiben:

  • Sie können keine Kopfdrehungen um / gegen den Uhrzeigersinn durchführen.
  • Die maximale Neigung des Kopfrückens ist mit einer Verschlechterung des Zustands behaftet, daher ist es kontraindiziert.
  • Bewegungen sollten nicht scharf, impulsiv sein: Alle arbeiten langsam, gemächlich.
  • Da Osteochondrose der Wirbelsäule oft von Instabilität der Körperhaltung begleitet wird, sollten Schwindel, therapeutische Übungen mit zervikaler Osteochondrose auf einem Stuhl durchgeführt werden.
  • Die Anzahl der Wiederholungen beträgt 5-8.

Übungen für

Ausgangsposition Übung

1. Setzen Sie sich mit dem Rücken gerade auf einen Stuhl und legen Sie die Beine leicht auseinander. Hände strecken sich nach vorne vor dir.

Drücken Sie Ihre Hände zu Fäusten - lassen Sie sie los. Mache die Übung mehrmals und schüttle dann deine Hände.

2. Setzen Sie sich in einem Stuhl, die Beine vor Ihnen an der Schulterbreite auseinander, die Hände auf den Knien.

Den ausgerichteten Arm zur Seite parallel zum Boden heben. Keine plötzlichen Bewegungen folgen dem Körper mit der Hand in der gleichen Richtung dreht, auf der anderen Seite - auf die anderen Seite( die linke Arm - Rumpf Drehung nach links, rechts - links).

3. Setzen Sie sich in einen Stuhl, die Beine an den Knien gebogen etwas arrangieren, legen Sie Ihre Hände auf Ihre Taille.

Neigen Sie den Kopf nach links und rechts, als wolle er sein Ohr an die entsprechende Schulter zu bekommen.

4. Position auf einem Stuhl sitzend. Beugen Sie Ihre Hände so weit wie möglich( Ellenbogen auf den Schultern).

Durch die Seiten heben Sie Ihre gebogenen Arme in eine Position parallel zum Boden und senken Sie sie zurück.

5. Sitzen Sie, drücken Sie die Bürsten in den Stuhlsitz an den Seiten des Kofferraums.

In dieser Position halten Sie die Kreise mit dem Schultergurt zuerst an und danach gegen den Uhrzeigersinn.

6. Sitzposition.

mit einer kleinen Amplitude, drehen Sie den Kopf nach links und nach rechts( als ob links sucht und dann nach rechts).

7. Halten Sie in sitzender Position die Hände vor sich im Schloss.

Heben Sie Ihre Hände in dieser Position bis zur Höhe des Kopfes und senken Sie sie dann ab.

8. Positionieren Sie sitzend, die Hände auf dem Stuhlsitz.

Neigen Sie Ihren Kopf auf die Brust - kehren Sie in die aufrechte Position zurück.

9. Setze dich weiterhin auf einen Stuhl. Hände streckten sich entlang des Stammes.

Beugen Sie die Ellbogen, die Durchführung einer gleitenden Bewegung des Torsos, Handflächen nach oben in Richtung der Achselhöhlen. Mit der gleichen Gleitbewegung bringen Sie Ihre Hände in ihre ursprüngliche Position zurück.

10. Setzen Sie sich auf einen Stuhl. Hände an den Nähten.

Heben Sie den länglichen linken Arm vor Ihnen nicht höher als auf der Höhe der Schulter. Die Handfläche ist unten.

Gleichzeitig die rechte Hand begradigen, zurückziehen( Handfläche nach oben).Wiederholen Sie für die andere Hand.

Fazit Natürlich therapeutische Übung - kein Allheilmittel, und in der Wirbelsäule Osteochondrose am effektivsten zu unterstützen, müssen Sie eine ganze Reihe von Maßnahmen, darunter Medikamente, Manueller Therapie, Physiotherapie.

Aber Gymnastik in Osteochondrose der Halswirbelsäule erfordert keine spezielle Ausrüstung und auch einen bedeutenden Platz im Raum viele Übungen durchführen kann sogar am Arbeitsplatz sein. Und dies ist eine großartige Gelegenheit für jeden Patienten, sich selbst zu helfen. Regelmäßige körperliche Übungen haben eine positive Wirkung nicht nur auf den Verlauf der Krankheit und die Symptome der Krankheit, sondern auch auf die Stimmung, Patienten aus dem Gefühl der Depression, Melancholie, Müdigkeit und sogar Depressionen entlastet.

Autor: Elena Delver

SustavZdorov.ru

Bewegungstherapie in Osteochondrose der Halswirbelsäule: ein Foto,

Übung Person als Ergebnis der Evolution, als eine der Versionen, stand auf zwei Beinen, um seine Hände frei zu arbeiten und schneller reisen. Aber gerade deswegen hat er viele Krankheiten und gesundheitliche Probleme bekommen. Am häufigsten sind Erkrankungen der Wirbelsäule. Betrachten wir als eine Bewegungstherapie in Osteochondrose der Halswirbelsäule hilft den Zustand des Patienten zu verbessern.

Ein paar Worte über Osteochondrose

Straining ist die Ursache der Osteochondrose. Diese Krankheit ist durch dystrophische Erkrankungen des Gelenkknorpels gekennzeichnet. Der häufigste Erscheinungsort von Pathologien sind die Bandscheiben. Je nachdem, wo sich die Osteochondrose einnistete, teilt sie sich auf in:

  • Cervical.
  • Thorax.
  • Lendenwirbelsäule.

Es gibt verschiedene Faktoren, die die Entwicklung der Osteochondrose beeinflussen können.

  1. Genetische Veranlagung.
  2. Entwicklung des Infektionsprozesses, Intoxikation des Körpers.
  3. Stoffwechselstörungen.
  4. Defekte Lebensmittel.
  5. Übergewicht.
  6. Signifikante körperliche Aktivität oder mangelnde körperliche Aktivität.
  7. Plattfüßig, trägt hohe Absätze, unbequeme Schuhe.
  8. Spannungen.
  9. Verletzung der Wirbelsäule.
  10. Scharfe Trainingsunterbrechung für Sportler.
  11. Nicht ganz bequeme Posen am Computer, Schreibtisch oder auf der Couch am Fernseher.

Bei einer so großen Anzahl provozierender Faktoren ist es selten möglich, eine Erkrankung zu vermeiden.

Behandlung von

Bei der Diagnose dieser Krankheit verschreibt der Arzt eine Behandlung, die bestehen kann aus:

  1. Drug Therapy.
  2. Therapeutischer Körperkulturkomplex.
  3. Medikamentenblockade.
  4. Physiotherapietechniken.
  5. Massage.
  6. Manuelle Therapie.
  7. Reflextherapie.
  8. Erweiterung der Wirbelsäule.

Eine sehr beliebte therapeutische Übung für Osteochondrose der Halswirbelsäule, als eine der Behandlungsmethoden. In Kombination mit anderen Methoden ergeben sich recht gute Ergebnisse. Betrachten wir es genauer.

Therapeutisches Körpertraining

Die Behandlung von Erkrankungen des Bewegungsapparates mit Hilfe eines speziellen Übungskomplexes ist weit verbreitet.Übungen zielen darauf ab, die Belastung von den Nervenwurzeln zu entlasten, die Muskeln zu stärken, Flexibilität zu entwickeln und natürlich Komplikationen zu verhindern. Für Übungen verwenden Sie spezielle Simulatoren.

Physiotherapie für Osteochondrose der Halswirbelsäule Foto Komplexe für Problemzonen der Wirbelsäule wurden entwickelt. Nicht alle zeigen jedoch therapeutische Übungen bei Osteochondrose der Halswirbelsäule. Mal sehen, wer es kann.

Wer wird zur Therapie empfohlen?

Sie können die Vorteile der Bewegungstherapie bei Osteochondrose der Halswirbelsäule nicht bestreiten.Übungen sind für fast jeden geeignet, aber wir müssen Kontraindikationen berücksichtigen. Es ist auch nützlich, die Übungen zu machen:

  • Zur Vorbeugung von Erkrankungen des Bewegungsapparates.
  • Zum Entspannen und Heben der Last von der Wirbelsäule.
  • Für eine bessere Körperhaltung.
  • Zur Verbesserung der Durchblutung in der betroffenen Wirbelsäule für schnellere Genesung.

Es lohnt sich, darauf zu achten, wer sich keiner Bewegungstherapie unterziehen sollte.

Kontraindikationen für die Bewegungstherapie

Es gibt mehrere Gründe, warum es nicht empfohlen wird, einen Komplex von Bewegungstherapie für zervikale Osteochondrose durchzuführen:

  • Bluthochdruck.
  • Erhöhter Augendruck, schwere Myopie.
  • Herzfrequenzstörung.
  • Zeitraum der Exazerbation der Osteochondrose.
  • Exazerbation chronischer Erkrankungen.
  • Schlechte Gesundheit.
  • Nach einer Operation an der Wirbelsäule.
  • Erkrankungen des Nervensystems mit gestörter Koordination.

Auch bei akuten Schmerzen, Unwohlsein, Übelkeit oder Schwindel muss das Training abgebrochen werden.

So starten Sie die Bewegungstherapie

Um mit der Übungstherapie zu beginnen, müssen Sie Folgendes vorbereiten:

  • Bequeme Kleidung für den Unterricht.
  • Gymnastikmatte, Stuhl oder, wenn nötig, ein Ball.
  • Lüften Sie den Raum vor dem Training. lfk mit Osteochondrose der Halswirbelsäule

Es gibt eine Möglichkeit 2 Stunden vor dem Unterricht. Trainiere nicht sofort nach dem Essen oder auf nüchternen Magen. Beginnend, es zu tun, ist von 15 Minuten für eine Annäherung, jede Übung notwendig. Wenn sich dies gut anfühlt, können Sie die Anzahl der Ansätze und die Dauer der Sitzungen schrittweise erhöhen, jedoch nicht mehr als 45 Minuten pro Tag.

LFK mit Osteochondrose der Halswirbelsäule sollte erst nach einer Aufwärmphase begonnen werden. Es wärmt die Muskeln auf und bereitet den Körper auf gymnastische Übungen vor. Wenn Osteochondrose diagnostiziert wird, dann ist es verboten, Übungen ohne Aufwärmen zu machen, Sie können eine Exazerbation hervorrufen.

Beim Aufwärmen werden folgende Übungen verwendet:

  1. Walking.
  2. Glatter Körper dreht sich.
  3. Hebt die Hände.
  4. Rotation der Schultern und Schulterblätter mit langsamer Geschwindigkeit und ohne plötzliche Bewegungen.
  5. Langsame Drehung des Kopfes ohne scharfe Würfe und Wendungen.

Wenn ein Gefühl von Wärme in den Muskeln vorhanden ist, dann war das Aufwärmen effektiv und Sie können zu den grundlegenden Übungen übergehen.

Übungen in sitzender Position Die

-Bewegungstherapie umfasst Übungen, die in einer anderen Position ausgeführt werden können. Wir beginnen mit dem Komplex aus der sitzenden Position.

  1. Wir legen eine Handfläche auf die Stirn und drücken sanft auf den Kopf, aber mit dem Kopf gleichzeitig ist es notwendig, Druck auf die Handfläche auszuüben.Ähnlich machen wir es von der Schläfenseite aus, indem wir die Handfläche abwechselnd links und rechts auf den Tempel legen. Komplexes lfk mit zervikaler Osteochondrose
  2. Senken Sie Ihren Kopf und strecken Sie Ihr Kinn an Ihre Brust. Ziehen Sie vorsichtig die Nackenmuskeln an, heben Sie den Kopf langsam nach oben und kippen Sie nach hinten, während Sie die Spannung in den Nackenmuskeln aufrechterhalten. Eine kleine Verzögerung in dieser Situation. Beende 10 Ansätze.
  3. Kippen Sie den Kopf langsam zur Seite, während Sie die Nackenmuskeln für einige Sekunden belasten. Wiederholen Sie die gleiche Anzahl von Wiederholungen.
  4. Langsam drehen, während die Muskeln angespannt sind, Nacken für ein paar Sekunden. Bewegung sollte reibungslos erfolgen.
  5. Heben Sie Ihre Schultern hoch, während Sie Ihre Nackenmuskeln belasten und senken Sie sie dann.

Bei einer zervikalen Osteochondrose ist eine Kopfdrehung verboten, da die Gefahr besteht, dass sich die Krankheit verschlimmert.

Übungen in Bauchlage

Am besten entspannen Sie die Muskeln des Schultergürtels in Bauchlage. Solche Übungen werden notwendigerweise in den Komplex einbezogen, wenn Sie therapeutische Übungen in der Osteochondrose der Halswirbelsäule empfohlen werden. Das Foto unten zeigt eine dieser Übungen.

lfk mit Osteochondrose der Halswirbelsäule

Legen Sie sich auf die Turnmatte, Hände entlang des Körpers.

  1. Heben Sie Ihren Kopf vom Boden und halten Sie ihn für ein paar Sekunden.
  2. Heben Sie Ihre Hände hoch und langsam, ohne sich zu beugen, um den Kopf zu senken. In diesem Fall dehnen Sie sich und heben Sie nicht seine Schultern vom Boden. Wiederholen Sie 5 mal.
  3. Von der Ausgangsposition heben Sie die rechte Hand hoch und ziehen Sie sie zur linken Seite, während Sie die Nacken- und Schultermuskeln belasten. Halten Sie für ein paar Sekunden.Ähnlich machen wir es mit der anderen Hand. Wir wiederholen 15 mal.
  4. Beuge die Beine in die Knie und ziehe sie zur Brust, während du mit der Stirn nach ihnen greifst.10 mal wiederholen.

Bei der Durchführung einer Bewegungstherapie bei Osteochondrose der Halswirbelsäule können bei bestimmten Übungen Schmerzen in der Schulter auftreten. Dies ist möglich durch plötzliche Bewegungen oder schlechte Erwärmung der Muskeln. Wenn die Übungen korrekt und langsam durchgeführt werden, können Sie spüren, wie die Muskeln gedehnt, entspannt und die schmerzhaften Empfindungen vorübergegangen sind.

Extension der Wirbelsäule

Therapeutische Übungen bei der Osteochondrose der Halswirbelsäule müssen unbedingt Dehnungsübungen der Wirbelsäule umfassen. Dies verbessert den Zustand der Rückenmuskulatur, aktiviert die Durchblutung im Lendenbereich.

  1. In sitzender Position auf dem Boden strecken Sie die Beine vor sich aus. Lehnen Sie sich nach vorne und versuchen Sie mit Ihren Händen die Zehenspitzen zu erreichen. Trainiere langsam, konzentriere dich darauf, wie die Wirbelsäule gestreckt wird. Es ist genug 10 Wiederholungen.
  2. Werde auf allen Vieren, mit Inspiration langsam die Wirbelsäule nach oben biegen, für eine Weile einrasten und zurückkommen.10 mal wiederholen. lfk mit Osteochondrose der Halswirbelsäule Schmerzen in der Schulter
  3. Werden Sie gerade, legen Sie Ihre Füße zusammen. Lege dich nach vorne und schließe dein Unterbein mit deinen Händen so nah wie möglich an deinen Beinen.

Ergebnisse der Bewegungstherapie

Es sollte beachtet werden, dass medizinische Gymnastik, Sportunterricht im Fall von Osteochondrose der Halswirbelsäule mit dem Arzt koordiniert werden sollte. Er wird Ihnen sagen, welche Übungen am besten funktionieren. Regelmäßiger Unterricht, ständige Korrektur von Übungen zur Verbesserung der Effizienz wird ein positives Ergebnis geben. Wenn Sie sich schlechter fühlen, sollten Sie die Sitzung abbrechen und einen Arzt aufsuchen.

Therapeutische Gymnastik Körperkultur mit Osteochondrose der Halswirbelsäule

Was kann durch regelmäßige körperliche Übungen mit Osteochondrose der Halswirbelsäule erreicht werden?

  • Die Muskeln der Halsregion werden gestärkt, ihre Plastizität wird zunehmen.
  • Die Durchblutung im zervikalen Bereich wird deutlich verbessert, was den Genesungsprozess beschleunigt.
  • Allmählich wird der Schmerz verschwinden, die motorische Funktion wird sich erholen.
  • Haltung wird verbessert.

Therapeutische Übung - es ist ein ausgezeichnetes Mittel zur Prävention von Krankheiten von verschiedenen Teilen der Wirbelsäule, wodurch die allgemeine Gesundheit zu verbessern, hebt Stimmung, stärkt die Muskeln und kann eine gute Versorgung mit Energie bekommen.

fb.ru

Physiotherapie mit zervikaler Osteochondrose

Erfahrung zeigt, dass oft Menschen mit Beeinträchtigungen oder ganz für einen Arzt zu hoffen beginnen, oder werfen in den Wind, und in Selbstmedikation beschäftigt, ohne offizielle Medizin zurückgreifen.

Wenn der Patient auf der Seite des Arztes ist - keine Krankheit ist nicht so schlimm. .

Beiden Positionen grundsätzlich falsch, weil niemand, auch das Fach allein Arzt kann eine Diagnose nicht liefern, und niemand wird für mich selbst Behandlung unabhängig ernennen. Kein Wunder, sagte der alte Weise, dass es mit jeder Krankheit drei Seiten gibt: den Patienten, den Arzt und die Krankheit. Wenn der Patient auf der Seite des Arztes ist - keine Krankheit ist schrecklich, aber in jenen Fällen, wenn der Patient auf der Seite der Krankheit - der beste Arzt ist nutzlos.

Die zervikale Osteochondrose wird heute zunehmend diagnostiziert, und das Verhalten und die Einstellung der Patienten zur vorgeschlagenen Behandlung sind völlig unabhängig vom Alter. Diejenigen Patienten, die über Ihre Zukunft denken, vergessen Sie nicht, dass die Physiotherapie mit zervikaler Osteochondrose bleibt eines der wichtigsten Elemente der Behandlung, während andere nur ruhig halten und den Schmerz ertragen und alle Symptome, die auftreten, sind sehr unangenehm und in manchen Fälleneine lebensbedrohliche Krankheit.

Merkmale der Osteochondrose der zervikalen Region heute

Die zervikale Osteochondrose ist eine häufige Erkrankung, die jedes Jahr schneller wächst. Eingeklemmte Nervenenden oder eine Verschiebung der Halswirbel verursachen Kopfschmerzen und Herzschmerzen, Schwindel, Taubheit der Zunge. Darüber hinaus wirkt sich das Einklemmen von Nerven indirekt auf die Arbeit der inneren Organe aus. Dennoch, viele Leute schenken den Terminen des Arztes einfach keine Aufmerksamkeit und glauben nicht, dass die Bewegungstherapie, besonders wenn sie ständig benutzt wird, ihren Zustand verbessern kann.

Wenn bei einer Person eine zervikale Osteochondrose diagnostiziert wird, ist therapeutische Gymnastik notwendig! Ein Verstoß, der nicht zu korrigieren versucht, wird früher oder später akut werden, und jeder neue Angriff der Krankheit wird dem klinischen Bild der Krankheit unangenehme Symptome hinzufügen. Natürlich Übung - kein Allheilmittel, vor allem, wenn degenerative-dystrophischen Prozess in den Geweben der Wirbelsäule für eine lange Zeit gewesen ist, aber es kann die Entwicklung pathologischer Prozesse verlangsamen, den Allgemeinzustand und den ersten Schritt auf dem Weg zur Genesung erleichtern.

Hauptsymptome der Osteochondrose

  1. Anhaltende Kopfschmerzen, Schwindel. Das Unbehagen wird oft durch Bewegung und scharfe Kopfbewegungen verstärkt, und ein solcher Kopfschmerz eignet sich praktisch nicht für die Medikamente, die traditionell zur Linderung dieses Symptoms verschrieben werden. Gleichzeitig kann der Patient über die Instabilität von Blutdruck, Krampfanfällen, Übelkeit und Tinnitus betroffen sein, die Physiotherapie mit zervikaler Osteochondrose bestellt am besten vermieden werden.
  2. Symptom der Osteochondrose der Halswirbelsäule kann Schmerzen in der Brust, geben in den Händen. Oft fühlt sich eine Person Taubheit in seinen Händen und eine Kombination dieses Symptoms mit Schmerzen im Herzen, in denen traditionelle "Herz" Drogen( Nitroglycerin) sind unwirksam.

Prävention

Wenn Sie diese Beschwerden haben Orthopäden beraten ihre Patienten rechtzeitige Anwendung von körperlicher Aktivität, die Art und die Häufigkeit der Wiederholung von denen für jeden Patienten individuell angepasst werden sollte. Ein gut durchdachtes Programm der körperlichen Rehabilitation wird helfen, die Entwicklung von Verdrängung der Halswirbel und das Einklemmen von Nervenfasern zu verhindern.

Empfohlene Übungen für die Behandlung von Krankheiten

Wenn Sie alle Geheimnisse der Behandlung der zervikalen degenerativen Bandscheibenerkrankungen wissen wollen, empfehlen wir Ihnen, diesen kostenlosen Kurs lesen. Sehr effektive Technik!

Unten finden Sie ein Beispiel für mehrere Übungen.

  1. Der Patient liegt auf dem Boden. Eine Handballenauflage auf dem Bauch und die andere auf der Brust. Langsamer, glatter Atem( Bauch und dann Brust heben), dann ausatmen. Wiederholen Sie dies einmal 8-10.Es ist notwendig, den Körper bewusst zu entspannen.Übung wird 3-4 mal während des Tages wiederholt.
  2. Position auf dem Boden, aber dieses Mal auf dem Bauch. Langsam hebt sich der Kopf, der Oberkörper, die Hände müssen auf dem Boden ruhen. In dieser Position müssen Sie 1 - 1,5 Minuten sein und dann sanft in die ursprüngliche Position zurückkehren. Wichtig! Es ist notwendig zu beobachten, dass die Schultern nicht "stolpern" - die Haltung unter Kontrolle halten! Die Übung wird 3-4 Male pro Tag durchgeführt.
  3. Position - auf dem Bauch liegend. Hände streckten den Körper entlang. Langsam den Kopf nach rechts drehen. Du musst versuchen, dein Ohr auf den Boden zu drücken. Dann in die entgegengesetzte Richtung. Wichtig! Schmerzhafte Empfindungen sollten die Übungen nicht begleiten! Laufe 5-6 mal. Während des Tages können Sie diese Übung 3-4 Mal durchführen.
  4. Sitzposition. Langsam, sich ausatmend, beuge dich nach vorn, so nahe wie möglich an die Brust. Dann beim Einatmen langsam den Kopf zurückwerfen und versuchen, so weit wie möglich zu sehen. Wiederholen Sie es einmal 10-15.Die Übung selbst wird 2-3 Mal am Tag wiederholt.
  5. Ändern Sie nicht die Position, Sie müssen Ihre Stirn gegen Ihre eigenen Hände drücken. Den größtmöglichen Druck bieten. Beim Ausatmen wird trainiert - das ist wichtig! Wiederholen Sie 5-6 mal. Während des Tages 3-4 mal durchführen.
  6. Wenn die Verletzung nicht stark ist, können Sie eine genaue Drehung des Kopfes in beiden Richtungen durchführen.

Wir haben eine Reihe von Übungen zeigt, dass therapeutische Übungen mit zervikaler Osteochondrose zu fast alle unabhängig von ihrem Alter der Menschen zur Verfügung steht. Einige der Übungen können zu Hause und bei der Arbeit durchgeführt werden, und wenn Ihre eigene Gesundheit für den Patienten leer ist, wird er sicher versuchen, den Empfehlungen des Arztes zuzuhören.

Videos LFK:

Als Forscher führen solche Übungen als Prophylaxe um 90% das Risiko von degenerativen Bandscheibenerkrankungen der Halswirbelsäule reduziert!

Die Wirksamkeit der therapeutischen Gymnastik mit zervikaler Osteochondrose in jedem Stadium der Krankheit ist nachgewiesen. Es stellte sich heraus, dass selbst einfache Trainings ohne aktive manuelle Behandlung und Einnahme von Medikamenten die Schmerzen deutlich reduzieren und in einigen Fällen die erreichte Stärkung der Nackenmuskulatur den Allgemeinzustand positiv beeinflusst - bei manchen Patienten wird ein Teilrückgang der Erkrankung beobachtet.

P.S.Möchten Sie effektivere Übungen machen? Achten Sie darauf, diesen Kurs zu verwenden & gt; & gt;

VashaSpina.ru

Gymnastik in Osteochondrose der Halswirbelsäule

Bewegungstherapie zielt darauf ab, die Mobilität der Wirbel und die Plastizität der Halswirbelsäule wieder herzustellen. In mehr vernachlässigten Fällen sollten Sie einen speziellen Korrekturverband tragen, der die Ruhe der Nackenmuskulatur gewährleistet.Übung für den Hals Solche Bandagen sind für Patienten mit Schlafstörungen empfohlen. LFK mit zervikaler Osteochondrose sollte keine übermäßige Belastung für die Nackenmuskulatur darstellen. Nach HWS sehr zerbrechlich ist und die bewegliche Struktur und plötzliche Bewegung zu einer Störung der spinalen Durchblutung führen könnten. Unsachgemäße körperliche Betätigung kann schwerwiegende Folgen haben. Nur ein Arzt kann eine Reihe von Übungen wählen, abhängig vom Zustand und Grad der Erkrankung.

Tipps zur Durchführung einer Bewegungstherapie:

  1. Lüften Sie vor dem Unterricht den Raum;
  2. Um die Übungen durchzuführen, benötigen Sie eine spezielle Gymnastikmatte oder eine dicke Decke;
  3. Kleidung sollte frei sein;
  4. Alternative Übungen mit Atemgymnastik, wie bei Ausübung von Bewegungstherapie, wird die Atmung verwirrt;
  5. Der Grad der Belastung sollte allmählich erhöht werden. Wenn während des Unterrichts Kurzatmigkeit und Brustschmerzen auftraten, sofort die Übungen abbrechen und medizinische Hilfe in Anspruch nehmen;
  6. Bei Schmerzen werden körperliche Übungen durch Entspannung und Dehnung der Muskeln ersetzt;
  7. Der Komplex der Übungen wird nach Rücksprache mit dem behandelnden Arzt individuell ausgewählt.
Wenn Osteochondrose der Halswirbelsäule, wenn der Patient im Bett liegt, ist Bewegung nicht mehr als 5 Sekunden durchgeführt. Grundsätzlich zielt es darauf ab, die Muskeln des Rumpfes und der Extremitäten zu entspannen und zusammenzuziehen. In solchen Fällen spielen Atemgymnastik und Fußbewegungen( ohne die Füße zu heben) eine wichtige Rolle. Mit einer Verringerung der Schmerzen im Nacken, können Sie für ein paar Minuten im Raum herumlaufen, muss der Hals fixiert werden.

Dynamische Übungen

Übung Tabelle Im Herzen der dynamischen Leistung der Übungen ist, äußere Arbeit die Muskeln, die sie zusammenziehen können und sich zu entspannen. In der Bewegungstherapie werden solche Übungen als ausgezeichnete Stimulanzien für zervikale Osteochondrose angesehen. Jede Übung wird nicht mehr als 5 Mal durchgeführt.
  1. Stehen, einatmen, die Hände heben und danach greifen. Um deine Hände auszuatmen. Beim Einatmen sollte der rechte Arm zur Seite gedreht werden, während der Rumpf gedreht wird. Mach das gleiche mit der linken Hand;
  2. Während Sie stehen, drehen Sie Ihren Kopf zuerst nach rechts, um zu verweilen, dann nach links. Weiterer Kopf nach oben und unten geneigt;Stehen, die Arme an den Ellbogen gebeugt. Beim Einatmen werden die Ellenbogen zurückgezogen und versuchen so weit wie möglich zu halten. Beim Ausatmen sollten die Ellbogen weitergeleitet werden;
  3. Stehen, Hände sind zur Seite geschieden. Zuerst nach rechts, dann nach links. Mit jeder Bewegung erhöht sich die Amplitude der Rotation;
  4. Stehen, Inspirations mager nach rechts, den Kopf nach links geneigt, die rechte Hand über den Kopf zu halten. Auf der linken Seite dasselbe tun;
  5. Stehen Sie, klettern Sie auf Ihre Zehen, heben Sie Ihre Arme und greifen Sie nach ihnen. Nehmen Sie Ihre Hände zur Seite, legen Sie sich auf die Knie und hocken Sie sich wie ein paar Sekunden im Kreis. Versuchen Sie, den Kopf der Knie mit einem Ausatmen zu berühren;
  6. Legen Sie sich auf den Bauch und beugen Sie sich vor, während Sie Ihre Hände hochheben.8. Stehen, steht das rechte Bein am Knie und springt auf das linke Bein. Mach das gleiche auf dem rechten Fuß.Als Ergebnis musst du 10 Mal auf jedem Bein springen.
Wenn Osteochondrose der Halswirbelsäule das folgende Krafttraining gemacht:
  1. auf dem Bett liegend, der Kopf auf dem Kissen. Versuchen Sie so viel wie möglich, den Nacken in das Kissen zu drücken, halten Sie für 5 Sekunden, entspannen Sie sich;
  2. Die Handflächen legen sich auf den Whisky und erzeugen abwechselnd einen Druck. Auf jedem Tempel für 5 Klicks. Nach dem Training entspannen Sie sich;
  3. Liegen Sie auf dem Bett, halten Sie die Handflächen auf der Stirn. Produzieren Sie abwechselnd auf die Stirn, während Sie aufheben, als ob Sie Widerstand ausüben;
  4. Sitze auf einem Stuhl und wirf den Kopf zurück. Halten Sie für ein paar Sekunden, dann sanft gesenkt, versuchen Sie Ihre Brust mit dem Kinn zu berühren. Wiederholen Sie 5 mal. Für die größte Wirkung der Bewegungstherapie für die Osteochondrose der Zervixabteilung jeden Tag durchzuführen. Die Wirksamkeit der Bewegungstherapie

Gymnastik in Osteochondrose der Halswirbelsäule ist Teil der Behandlung in Betracht gezogen und ihre Umsetzung ist Voraussetzung für schnelle Wirkung. Physiotherapie-Übungen, wenn sie richtig durchgeführt werden und Übungen, die täglich durchgeführt werden, ergeben folgende Ergebnisse:
  1. Verbessern den Blutkreislauf;
  2. Stärkt die Muskeln von Hals und Wirbelsäule;
  3. Wirbel werden beweglicher, die Bewegungssteifigkeit verschwindet;
  4. Das Schmerzsyndrom nimmt ab, die Nervenenden werden nach und nach wieder hergestellt.

Gegenanzeigen für die physikalische Therapie Verabredungen komplexe Übungstherapie in Osteochondrose der Halswirbelsäule hat

Gegen. Wenn daher die folgenden Symptome vorhanden sind, sollte der Satz von Übungen verworfen werden.

OstHondroz.ru

Therapeutische Übung mit zervikaler Osteochondrose - Foto und Video

Sehr oft hört man, dass Menschen über Kopfschmerzen klagen oder dass sie "den Hals ziehen".Solche Symptome können Manifestationen einiger kleinerer Beschwerden sein, aber gleichzeitig können sie eine Folge von ernsthaften Erkrankungen sein, zum Beispiel Osteochondrose der Halswirbelsäule. Diese heimtückische Krankheit kann sich aufgrund bestimmter Faktoren entwickeln, die seit ihrer Kindheit begonnen haben, zu funktionieren. Es geht um falsche Haltung, schlechte Angewohnheiten, Mangel an nützlichen körperlichen Aktivitäten und so weiter. Daher ist es wichtig, dass die Bewegungstherapie für zervikale Osteochondrose durchgeführt wird.

Entwicklung der Arthrose wird durch extrem unangenehmen Symptomen begleitet, unter denen anhaltende Kopfschmerzen sind, springt der arteriellen Druck, den Schleier vor den Augen, Schwindel und so weiter. Die meisten Schmerzen bringen Schmerzen im Kopf und Nacken, die "stechen", "schneiden", "ziehen", "weinen" und dergleichen. Darüber hinaus kann mit der Zeit Schwindel auftreten, Trägheit, Unfähigkeit zu denken und zu arbeiten, beginnen, in den Händen zu "stechen", dumme Sprache und so weiter. Wie Sie sehen können, ist die Liste der Symptome ziemlich beeindruckend und sie sind alle ziemlich ernst.(Zum Thema: Bewegungstherapie mit zervikaler Osteochondrose).

Sie können sofort das einzigartige Werkzeug für die Behandlung von Erkrankungen der Wirbelsäule bemerken, das eine hohe Effizienz hat und viele positive Bewertungen hat.

Dies ist ein orthopädischer Gips "ZB PAIN RELIEF".Große klinische Studien wurden 2013 an der Stockholmer Medizinischen Universität( Schweden) durchgeführt. An ihnen nahmen insgesamt mehr als 1000 Männer und Frauen mit verschiedenen Erkrankungen der Wirbelsäule und Gelenke teil, die für 2 Wochen orthopädische Pflaster "ZB PAIN RELIEF" verwendeten. Die Ergebnisse der Forschung haben selbst die Ärzte überrascht!

Schmerzen, sowohl akut als auch schmerzhaft, bestanden bei den meisten Patienten innerhalb von 1-3 Tagen nach Beginn der Pflasteranwendung. Mehr als 70% der Studienteilnehmer haben signifikante Veränderungen in der Behandlung chronischer Erkrankungen der Wirbelsäule und der Gelenke entwickelt.

Sie können mehr über dieses Pflaster erfahren, indem Sie auf den folgenden Link klicken - "ZB PAIN RELIEF".

Um die Spezifität der Entwicklung von Symptomen in der zervikalen Osteochondrose zu verstehen, ist es nicht überflüssig, an ihre Struktur zu erinnern. Die obere Halswirbelsäule besteht aus 7 Wirbeln. Sie alle berühren durch die Bandscheiben, in deren Nähe die Nervenenden und Blutgefäße verlaufen, die die Muskeln des Gesichts und des Gehirns mit allen notwendigen Substanzen und Sauerstoff versorgen. Durch die Löcher in den Wirbeln hindurch geht außerdem eine wichtige Arterie, und wenn sie von verdrängten Wirbeln gequetscht wird, manifestieren sich sofort einige schwere Symptome.

Wie Wissenschaftler herausgefunden haben, kann selbst ein ungünstiges Klima und schwierige Wetterbedingungen das Auftreten von Osteochondrose auslösen.

Das Auftreten einer Osteochondrose wird manchmal eine Berufskrankheit, die den Menschen eigen ist:

  • beschäftigt sich mit sitzender Arbeit;
  • hebt und trägt ständig schwere Lasten;
  • ist gezwungen, viel Zeit im Stehen zu verbringen;
  • hat eine genetische Prädisposition;
  • engagiert sich im professionellen Sport, wo übermäßige körperliche Aktivität die Norm ist.

Methoden

Wirkung als die wichtigsten nicht-medikamentösen Methoden des Kampfes, der in Osteochondrose der Halswirbelsäule anwendbar sind, isoliert Fitnesstraining, die Durchführung von physikalischen Behandlungen, Hydrocolonotherapy und Blockade in schweren Fällen.(Zum Thema: Übungen für den Hals mit Osteochondrose).

erwähnenswert, dass nützliche Übung, die spezielle therapeutische Übungen Sportkomplex( physikalische Therapie) durchzusetzen, die für Patienten mit Osteochondrose, sind die Achse, um die alle anderen Behandlungen vereinen sollte. Körperertüchtigung in Osteochondrose der Halswirbelsäule kann Schwellung reduzieren, schafft Muskulatur, Blutkreislauf normalisieren und damit die Leistung in den Geweben, erhöht die Mobilität und vieles mehr.

wichtigsten Arten von Bewegungstherapie in Osteochondrose der Halswirbelsäule sind die Komplexe über die Koordinierung der Bewegungen, Muskelentspannung, Atemübungen, die Stärkung der Muskeln des Rückens, Schultern, Nacken, Schwimmübungen, und so weiter. Segment- und Behandlung, klassische und Reflexzonenmassage, manuelle Therapie und Traktion mit zervikalem Osteochondrose -

Für die Behandlung von Patienten mit Osteochondrose und Erholung in dem Rehabilitationsprozess werden sehr verschiedene Arten der Massage verwendet.

Durchführung präventiver Methoden, um die Entstehung von degenerativen Bandscheibenerkrankungen zu verhindern und senkt die Wahrscheinlichkeit für das Auftreten von Schmerzen im oberen Bereich des Rücken, Nacken und Kopf. Es ist sehr wichtig, die Haltung zu kontrollieren, entwickeln Muskeln des Nacken und Rücken, Übungen regelmäßig durchführt, mehr zu bewegen, nützliche körperliche Aktivität zu erhalten und so weiter. Erschien die Krankheit und eine weitere Erholung Arzt Physiotherapie nach dem derzeitigen Stand der Entwicklung von Krankheiten und physiologischen Eigenschaften des Patienten zugewiesen zu verlangsamen.

führt Gymnastik in Osteochondrose der Halswirbelsäule

Übung mit zervikaler Osteochondrose, in Verschlimmerungen der Krankheit ernannt, sollte von Übungen bestehen, die Stress aus den Muskeln des Halses und Schultergürtel entfernen können. Dies ermöglicht Ihnen, den Schmerz zu lindern. Sie können dann neue Übungen zuweisen die Muskeln der Schulter und der Halswirbelsäule, die die Belastung der Bandscheiben und verringern die Wahrscheinlichkeit des Auftretens von Osteoarthritis reduziert zu stärken.

Nach der landläufigen Meinung als Prävention und Behandlung von degenerativen Bandscheibenerkrankungen manifestieren Hals spezielle isometrische Übungen besser zu bedienen, da sie überall hin mitnehmen können, für deren Umsetzung erfordert keine zusätzliche Ausrüstung und zeitaufwendig. Auf einem einfachen Satz von isometrischer Übung dauert es nur 5 Minuten, so dass Sie sie während der kurzen Pausen für sesshafte Berufe nutzen können.(Zum Thema: Gymnastik mit zervikaler Osteochondrose).

gymnastische solche Komplex Durchführung gebildet aus dauerhaften Korsett Muskeln, normaler Durchblutung, Verbesserung Sehen, Hören, Gedächtnis und geistige Arbeit Wirksamkeit stark erhöht. Bei regelmäßiger isometrischer Belastung( jeden Tag nach ca. 3 Stunden) ist das Schmerzsyndrom leicht zu beseitigen.

Übungssystem

Unten finden Sie ein einfacher, aber sehr effektiver Satz von isometrischen Übungen, die durch Muskelspannung beinhaltet das Erreichen Widerstand zu bekämpfen.

  1. Handfläche der linken Hand legte auf der linken Seite des Kopfes, zum Beispiel auf die Wange, und dann beginnen, um schnell die Handfläche zu drücken, so dass der Kopf widerstanden und rührte sich nicht.
  2. faltete die Hände in der Burg, legte sie auf die Stirn und beginnen ihn unter Druck zu setzen, versuchen, den Kopf zurück zu werfen zurück.
  3. palm sandwichartig Faust unter dem Kinn gelegt, wonach der Kopf nach unten geneigt ist, zu widerstehen die Bewegung der Kinns Faust, so dass so viel wie möglich verspannten Muskeln des Halses.
  4. wieder verschränkt seine Finger in das Schloss, die Hände geben der Geburt an den Kopf und legte seine Hände auf den Kopf, beginnend sie nach hinten schieben, versuchen, den Kopf nach vorne zu kippen.
  5. seine linke Hand auf der rechten Wange setzen, müssen Sie versuchen, Drehungen des Kopfes durchzuführen, ihr jeden möglichen Widerstand zu geben. Dann werden die Hände gewechselt und die Übung wiederholt.

Beachten Sie die einzigartige Heilmittel für degenerative Bandscheibenerkrankung, Osteoarthritis und Verletzungen!

Gel „Großvater Geheimnis“ - die erste russische Medikament, das die Möglichkeit gibt, Knorpel in den Gelenken ohne Operation und Injektionen wiederherzustellen.

Mehr über dieses Tool finden Sie auf den Link weiter - Cream "Grandfather's Secret".

mypozvonok.ru

Gymnastik in Osteochondrose der Halswirbelsäule: Symptome und Volksmedizin, die Behandlung zu Hause

  • Übungen Gymnastik in Osteochondrose der Halswirbelsäule Osteochondrose

- ist eine Krankheit, die durch Veränderungen in den Muskel-Skelett-System-Funktionen begleitet, insbesondere die Zerstörung der Bandscheiben undGelenke.

Die Krankheit wird am häufigsten in den meisten beweglichen Teile der Wirbelsäule gesehen, also in der Regel vor allem daran leiden die 5., 6. und 7. Wirbel der Halswirbelsäule.

Symptome von zervikaler degenerativer Bandscheibenerkrankung

Im Allgemeinen ist das klinische Bild, das auftritt, wenn die Halswirbelsäule Krankheit klassifiziert werden kann wie folgt:

  • stört den Blutfluss in den vertebralen Arterien, was zu einer ausreichenden Menge an Sauerstoff und Nährstoffen für die Gehirnzellen führt;
  • Störung des peripheren Nervensystems, die sich als Folge des Kontakts der Nervenwurzeln des Rückenmarks und der entzündeten Teile des osteochondralen Gewebes manifestiert;
  • das Rückenmark im Wirbelkanal zusammendrücken und manchmal brechen - die Folgen in diesem Stadium können irreversibel sein.
  • Symptome, die bei einer Osteochondrose der Halswirbelsäule auftreten, geben den Patienten viele Probleme und unangenehme Empfindungen. Dies ist in hohem Maße darauf zurückzuführen, dass die Gefäße, die Vitalstoffe an das Gehirn abgeben, sowie Nervenfasern und -enden in unmittelbarer Nähe des betroffenen Bereichs liegen.

Schmerzen

Schmerzen ist das erste und häufigste Symptom. Lokalisierte Schmerzen, meist direkt im zervikalen Bereich, können aber auch in Schulter und Hinterhaupt auftreten. Darüber hinaus kann der Patient durch starke Kopfschmerzen beunruhigt sein.

Übelkeit

Bei Patienten mit Problemen in der Halswirbelsäule kann Übelkeit auftreten, manchmal begleitet von Erbrechen. Dies liegt an einer Beeinträchtigung der Hirndurchblutung und des Blutflusses in den vertebralen Arterien. Das Ergebnis ist eine Abnahme des Appetits beim Patienten und Verlust des Körpergewichts.

Schwindel

Auch ein relativ häufiges Symptom auf dem Hintergrund der zervikalen Osteochondrose. Dieser Zustand entsteht, weil sich unzureichendes Blut des entlang der verletzten Arterien bewegt, daher wird weniger Sauerstoff an die Organe geliefert, in diesem Fall an das Innenohr, dessen Nervenenden für das Gleichgewicht des Körpers verantwortlich sind.

Temperaturanstieg

Der Temperaturanstieg wird nur lokal auf dem Teil der Haut beobachtet, der über dem erkrankten Bereich liegt.

Änderung des Blutdrucks

Blutdruckveränderungen bei Patienten sind möglich. Da sich das vasomotorische Zentrum im Gehirn befindet, reagiert der Organismus auf natürliche Weise auf Veränderungen des Blutkreislaufs in diesem Bereich - Drucksprünge.

Mangel an Luft

Dieses Symptom kann als Folge einer Reizung des Zwerchfellnervs beobachtet werden - von seiner Arbeit hängt die Tiefe und Häufigkeit der Atmung einer Person ab.

Wenn der Nerv nicht wie erwartet funktioniert, muss sich der Patient um Inspiration bemühen, da Atemnot herrscht. Durch den ständigen Mangel an Sauerstoff im Gehirn können irreversible Veränderungen auftreten, die zu Verletzungen der Aufmerksamkeit und des Gedächtnisses führen.

Probleme mit Sehen, Hören und Schlucken

Patienten mit Osteochondrose der Halswirbelsäule begleiten oft solche Empfindungen wie Lärm und Klingeln in den Ohren, Hörstörungen.

Probleme mit dem Sehen sind weniger verbreitet und sind durch das Vorhandensein eines sogenannten Schleiers vor den Augen, "Fliegen", die Unfähigkeit, den Fokus auf das gewünschte Objekt zu konzentrieren, gekennzeichnet.

Das Rachensyndrom manifestiert sich in der Tatsache, dass der Patient eine Empfindung im Rachen spürt, trockener Schleim, manchmal Juckreiz, ein Gefühl der Anwesenheit in der Kehle irgendeiner Art von störendem Objekt.

Bewusstseinsverlust

Ein schwerwiegendes Symptom, das besagt, dass infolge der Osteochondrose der Blutfluss zum Gehirn gestört ist. Wenn dies der Fall ist, muss der Patient in eine horizontale Position gebracht werden, wobei seine Beine über die Höhe des Kopfes gehoben werden - dies stellt den Blutfluss zum Gehirn sicher.

Behandlung der zervikalen Osteochondrose

Der Behandlungsprozess umfasst eine ziemlich langwierige Therapie, die sowohl -medikamentöse als auch nicht-medikamentöse Therapien von kombiniert. In besonders vernachlässigten Fällen kann jedoch ein chirurgischer Eingriff erforderlich sein.

Wussten Sie, dass es sich bei der dorsopathischen Erkrankung der Halswirbelsäule häufig um eine Osteochondrose handelt? Lesen und lernen Sie, Osteochondrose zu vermeiden.

Behandlung zu Hause

Die Behandlung der zervikalen Osteochondrose, ob unabhängig oder unter der Aufsicht von Spezialisten in der Klinik, zielt in erster Linie auf die Wiederherstellung der korrekten Funktion des Kreislaufsystems in der Wirbelsäule.

Darüber hinaus ist es notwendig, die Qualität des Blutes zu verbessern den Rumpf des Körpers versorgen, und, natürlich, sowohl Knochen und Muskelgewebe mit der physikalischen Therapie, Ton, wenn man bedenkt, dass die meisten der Probleme, einen notorischen sitzender Lebensstil provoziert, die wirktdie meisten unserer Zeitgenossen.

Die Behandlung zu Hause kann sowohl grundlegend als auch zusätzlich sein als Teil einer komplexen klinischen Therapie.

Die Verwendung von Heilkräutern in Form von Salben, Kompressen und Lotionen auf dem betroffenen Gebiet führt in den meisten Fällen zu einem positiven Ergebnis. Das Beste, was in der Behandlung der zervikalen degenerativer Bandscheibenerkrankungen hat folgende Pflanzen bewiesen:

  • Alantwurzel - 2 EL zerkleinerten Pflanzen( besser - das zweite Jahr des Lebens) in einem Glas Wasser 10 Minuten zu kochen, abtropfen lassen. Verwenden Sie als Kompressen, Sie können auch eine Abkochung zum Bad hinzufügen, während Sie die Dosis verzehnfachen;
  • Beinwellwurzel - hat die Fähigkeit, beschädigte Knochen- und Gewebestellen wiederherzustellen. Um das Medikament zuzubereiten, mischen Sie 200 g zerstoßene Wurzel mit Butter im Verhältnis 1: 1.Die Salbe wird in den betroffenen Bereich mit leichten Massagebewegungen abgerieben etwa 10 Minuten, dann weiter Kompresse - Salbe auf die Gaze aufgetragen, auf die betroffenen Stellen aufgetragen und warme Wolltuch wickeln. Halte mindestens zwei Stunden;
  • Bitterpfeffer - verbessert die Blutzirkulation in den von Osteochondrose betroffenen Gebieten perfekt. Zur Behandlung wird ein Extrakt auf Pflanzenölbasis verwendet. Es wird wie folgt zubereitet: zwei große Paprikaschoten werden mit einem Glas Öl ausgegossen, bedecken und 5 Tage an einem dunklen Ort bestehen. Bereites Pfefferöl wird 2 mal täglich in den betroffenen Hals gerieben;
  • Lorbeerblatt + Wacholder - pulverisierte Zutaten im Verhältnis 1: 1 werden mit zwei Esslöffeln Butter vermischt und mit Massagebewegungen in die zervikale Region der Wirbelsäule gerieben.

Es gibt auch andere Rezepte, um zervikale Osteochondrose zu Hause loszuwerden.

Heizsalben können auch Schmerzen im betroffenen Bereich lindern. Wir empfehlen die Verwendung von Gel Dosobene .Gebrauchsanweisung sowie Analoga von Doloben unter dem Link.

Gute Ergebnisse zeigen Behandlung mit Blättern indischer Zwiebeln. Das Verfahren besteht darin, den betroffenen Bereich mehrmals täglich mit einem Blatt zu reiben.

Sie können auch Kompressen mit Meerrettichblättern machen. Die Blätter werden in kochendes Wasser getaucht und dann, wenn sie auf eine tolerierbare Temperatur abgekühlt sind, auf den wunden Punkt aufgetragen und eingewickelt. Halten Sie die ganze Nacht bis zum Morgen, den Kurs - 5 mal. Während des Eingriffs ist ein brennendes Gefühl möglich.

Von den Medikamenten, die oral eingenommen werden müssen, ist die Zitronen-Knoblauch-Tinktur ein großer Erfolg bei der Behandlung der zervikalen Osteochondrose. Zu seiner Zubereitung werden 3 große Zitronen und 150 Gramm Knoblauch verwendet. Alle Komponenten werden in einem Fleischwolf gemahlen, in ein Glas gegeben und in 2 Liter kochendes Wasser gegossen. Art der Rezeption - eine halbe Tasse am Morgen vor den Mahlzeiten.

Eine weitere nützliche und wirksame Behandlung der Osteochondrose ist die Honigmassage. Um es auszugeben, ist es am besten in einem Bad oder einem guten Dampfbad. Der Hals des Patienten wird mit Honig bestrichen, massiert, und dann drückt er die Handfläche auf die Haut und löst sie nach einigen Sekunden scharf. Nach einer Weile, als Honig gut in die Haut aufgenommen wurde, wird der Hals mit Kompressenpapier bedeckt und warm eingewickelt. Selbst in vernachlässigten Fällen lindert eine solche Behandlung nach einigen Sitzungen die Schmerzen.

Behandlung in Kliniken

Die klinische Behandlung der Osteochondrose zielt auf die frühzeitige Entfernung des Schmerzsyndroms bei einem Patienten und die Behandlung einer Entzündungsherde ab. Nach einer Hardware- und manuellen Diagnose der bestehenden Probleme verschreibt der Arzt eine angemessene Behandlung.

Im Allgemeinen besteht es in der Verwendung von analgetischen, krampflösenden und entzündungshemmenden Arzneimitteln.

Dem Patienten wird auch die Einnahme von B-Vitaminen verschrieben, wobei häufig verschiedene Salben, Gele usw. verwendet werden, die nicht-steroidale Entzündungshemmer enthalten.

Darüber hinaus bietet Medizin eine Reihe von zusätzlichen Behandlungen, wie Blutegel Behandlung, manuelle und Reflextherapie, Akupunktur.

Wissen Sie, was mit einer Wirbelsäulenfraktur zu tun ist? LFK bei der Fraktur des Rückgrats und als die erste Hilfe der Person, die unter dem Link gelesen wird.

Übungen der Bewegungstherapie bei Osteochondrose der Halswirbelsäule

Egal wie qualitativ und effektiv die Behandlung war, aber ohne die Aufrechterhaltung des Muskeltonus und des Knorpelgewebes ist es unerlässlich.

In diesem Fall kommt die therapeutische Übung zur Rettung - spezielle Übungen sind so konzipiert, dass sie nach und nach keine Überanstrengung zulassen, um den normalen Betrieb der Halswirbelsäule wieder aufzunehmen und so ein ruhiges Leben zu gewährleisten, in dem die Freude an der Bewegung vorhanden ist.

Beginnen Sie irgendwelche körperlichen Übungen sollten mit einem Warm-up sein. Um dies zu tun, müssen Sie eine einfache Übung durchführen: im Stehen oder Sitzen, drehen Sie den Kopf bis zum Anschlag nach rechts, dann - nach links bis zum Anschlag. Mache 5-10 Wiederholungen. Achtung bitte! Muskeln können nicht mit Gewalt gezogen werden. Im Laufe der Zeit werden sie entwickelt und der Kopf wird ohne viel Aufwand drehen. Im Prinzip müssen Sie bei dieser Übung den Kopf so drehen, dass sich Nase und Kinn direkt über der Schulter befinden. Diese Übung erwärmt die Nackenmuskulatur und bereitet sie auf den Hauptkomplex vor.
  1. IP: Stehen oder sitzen auf einem Stuhl, Hände entlang des Stammes gesenkt. Ziehen Sie den Kopf sanft nach unten und versuchen Sie, das Kinn bis zur Brusthöhle zu erreichen.Übung verbessert die Flexibilität der Wirbelsäule, "zieht" die Wirbel.
  2. IP: wie in der vorherigen Übung. Ziehen Sie langsam Ihren Kopf zurück, als ob Sie versuchen würden, zu sehen, was hinter Ihrem Rücken ist.Übung dehnt die Muskeln der hinteren Region des Halses.
  3. IP: das gleiche. Kopf ein wenig nach vorne neigen und leicht nach rechts und links schütteln, einen kleinen Bogen beschreiben.
  4. IP: auf der Rückseite auf einer ebenen Fläche liegen, unter dem Hals - eine Rolle. Rollen Sie den Kopf für einige Zeit von einer Seite zur anderen über die Walze.
  5. IP: auf einem Stuhl sitzen oder stehen. Ziehen Sie das Kinn nach vorne und ziehen Sie es dann zurück. Das ist eine gute Dehnung für die Nackenmuskulatur.
  6. IP: das gleiche. Kopf kippte zur Seite und versuchte, sein Ohr bis zur Schulter zu erreichen. Die Krone sollte optisch nach oben gezogen werden. Diese Übung kann kompliziert sein: Neigen Sie zuerst Ihren Kopf nach rechts, dann nach unten, dann - nach links. Dann strecke deinen Kopf und mache dasselbe in die andere Richtung.
  7. IP: das gleiche. Kopf leicht umkehren. Drehen Sie sich langsam von rechts nach links, während Sie versuchen zu überlegen, was auf dem Boden liegt.
  8. IP: das gleiche. Führen Sie die Rotation des Kopfes zuerst auf eine Seite und dann auf die andere.
  9. IP: das gleiche. Heben Sie die Schultern an und senken Sie sie ab, wobei Sie für einige Sekunden oben bleiben.
  10. IP: sitzt auf einem Stuhl. Legen Sie die Handfläche in den Schläfenbereich des Kopfes.Überwinden Sie den Widerstand der Hand, versuchen Sie, den Kopf auf der Schulter zu senken. Halten Sie die Position für einige Sekunden am tiefsten Punkt.

Jede Übung sollte 5 bis 10 mal wiederholt werden. Mit der regelmäßigen Implementierung des Komplexes nach einer Weile wird es zu einer Verbesserung des Allgemeinzustandes und einer Verringerung der Schmerzen kommen. Es ist wichtig, die Gymnastik nicht bis zur vollständigen Heilung abzubrechen.

Es ist bekannt, dass es besser ist, die Krankheit zu verhindern, als später zu behandeln. Leider sind die Statistiken gnadenlos und die Zahl der Menschen, die an Osteochondrose leiden, nimmt stetig zu. Bewegungsmangel, Unterernährung, schlechte Produkte, Vererbung. ..

Verzweifeln Sie nicht. Alle oben genannten Übungen können als eine Prophylaxe der Osteochondrose durchgeführt werden, einschließlich sie am Morgen Übungsprogramm und sogar am Arbeitsplatz, ein oder zwei Minuten dauernd.

Wenn Sie zu diesem Spaziergang an der frischen Luft hinzufügen - mindestens eine halbe Stunde - einen richtigen, vollen Schlaf auf einem bequemen Bett, gemäßigten Verbrauch von übermäßig kalorienreiche Lebensmittel und das Unvermögen, schwere Lasten zu heben, wird Ihr Körper sagen, danke.

helportoped.ru

Medizinische Gymnastik für Osteochondrose der Halswirbelsäule

Medizinische Gymnastik für Osteochondrose der HalswirbelsäuleMassage Und Physiotherapie

Therapeutische Gymnastik( LFK) für zervikale Osteochondrose - Beispiele für Übungen Osteochondrose der Halswirbelsäule ist eine heimtückische Krankheit. Die Altersschwelle der Morbidität sinkt ...

Weiterlesen
Therapeutische Übungen mit Osteochondrose der Lendenwirbelsäule

Therapeutische Übungen mit Osteochondrose der LendenwirbelsäuleMassage Und Physiotherapie

richtig erwiesen physikalische Therapie Übungen mit Lendenwirbel Osteochondrose wichtigster therapeutischer Veranstaltung, die einem garantierten Erfolg in Läsionen( Zerstörung) der Bandschei...

Weiterlesen
Therapeutische Gymnastik mit einer Hernie der Lendenwirbelsäule

Therapeutische Gymnastik mit einer Hernie der LendenwirbelsäuleMassage Und Physiotherapie

Gymnastik Hernie Lendenwirbelsäule Bewegungstherapie in der Wirbelsäulenbruch nimmt im Hinblick auf die Rehabilitation und Prävention von Exazerbationen von einer der Führer, denn nicht nur die...

Weiterlesen