Longitudinal Plattfüße Symptome und Behandlung Foto

Longitudinale und transversale Platypodien: Symptome und Behandlung, Foto. Plattfüße - was ist das?

Der Fuß ist eines der Hauptglieder der Körperunterstützung. Seine Fläche beträgt etwa 1% der gesamten Körperoberfläche. Es ist jedoch die Hauptlast, die der Masse des menschlichen Körpers entspricht. Der Fuß erfüllt mehrere Funktionen: dämpfen, stützen, balancieren. Unter dem Einfluss bestimmter Faktoren wird sein Bogen deformiert, eine Krankheit wie Plattfüße entwickelt sich. Dadurch verliert die Sohle ihre Dämpfungseigenschaften, was mit unangenehmen Komplikationen einhergeht.

Flachfuss - was ist das?

Der menschliche Fuß besteht aus 26 Knochen. Sie sind durch Gelenke und Bänder miteinander verbunden, deren Bewegung durch Sehnen und Muskeln gesteuert wird. Bei einem gesunden Menschen hat der Fuß 2 Bögen: quer und längs. Sie befinden sich in der Basis der Finger und der Innenkante der Sohle. Beim Gehen verlässt sich eine Person nicht vollständig auf den Fuß.In der Regel sind drei Punkte beteiligt: ​​der Kalkaneus, der Bereich der Basis des kleinen Fingers und der Daumen. Wenn die Bänder und Muskeln des Fußes geschwächt sind, beginnt sich seine Form zu verändern. Es wird allmählich flach. Beim Gehen muss sich eine Person auf die Sohle auf der Oberfläche verlassen. Infolgedessen verschlechtern sich die Dämpfungseigenschaften, flache Füße entwickeln sich. Ein Foto einer Beindeformation wird in diesem Artikel vorgestellt.

Plattfüße was ist

Vaults fungieren als Federn oder Hebel und bieten eine komfortable Bewegung mit minimalen Folgen für den Körper. Eine Beschädigung dieser Verbindung führt zu einer Unterbrechung des Betriebs des gesamten Systems. Der Organismus ist bekanntlich ein einziges Ganzes. Jegliche Änderungen in der Funktionsweise eines Systems beeinflussen notwendigerweise die Funktionsweise des anderen Systems. Abflachung kann zu Schäden an Femur- und Kniegelenken, Deformation der Wirbelsäule führen. Wenn der Stop nicht mit seinen Funktionen zurechtkommt, gehen sie zu den obigen Strukturen. Die Wirbelsäule, Knie- und Hüftgelenke sind nicht an eine solche Belastung angepasst, so dass sie schnell versagen.

Klassifikation der Krankheit

Der Fuß hat zwei Bögen. Daher ist es durchaus gerechtfertigt, die Formen der Krankheit zu isolieren - longitudinale und transversale Plattfüße. Symptome und Behandlung von jedem sind unten besprochen. Es gibt auch eine gemischte( kombinierte) Variante der Krankheit.

Die Klassifikation der Krankheit nach Typ sieht auch die Zuordnung von erworbenen und angeborenen Plattfüßen vor. Der erste Fall ist äußerst selten und ist das Ergebnis einer abnormalen fetalen Entwicklung. Erworbene Plattfüße können in jedem Alter auftreten. Es ist wiederum in mehrere Unterarten unterteilt:

  • ist statisch( entsteht durch Abnahme des Muskeltonus);
  • ist ricky( als Folge des Mangels an Vitamin D im Körper ist der Muskelapparat geschwächt);
  • paralytisch( entwickelt sich auf dem Hintergrund der übertragenen Poliomyelitis);
  • ist traumatisch( tritt infolge von Verletzungen und Knochenbrüchen auf).

Symptome von Plattfuß

Welche Zeichen müssen beachtet werden, um Plattfüße rechtzeitig zu vermeiden? Symptome dieser Krankheit erscheinen allmählich. Das erste Anzeichen dafür sind starke Schmerzen in den Beinen am Ende eines Arbeitstages. Am Abend schwellen die Sohlen und Schienbeine, Krämpfe treten auf. Es wird schwierig für Frauen, auf den Fersen zu gehen. Wegen der Zunahme des Fußes von den alten Schuhen muss man aufgeben und ein neues kaufen, aber ein größeres. Allmählich breitet sich das Schmerzsyndrom weiter aus, geht auf die Knie- und Hüftgelenke über. Solche Zeichen werden nicht nur von den Plattfüßen charakterisiert.Ähnliche Symptome werden bei Krampfadern beobachtet. Aber Behandlung für diese Krankheit erfordert ein völlig anderes.

Um sich zu beruhigen, können Sie einen einfachen Test zu Hause durchführen. Setzen Sie dazu die Fußsohlen mit einem Farbmittel( zB Grün oder Jod) ein. Dann lassen Sie einen Druck auf das Blatt Papier, so dass die Last auf dem Fuß gleichmäßig ist. Zeichnen Sie danach eine Linie parallel zur Plantar-Kerbe von der Ferse bis zu den Fingern. Legen Sie die Senkrechte in den tiefsten Teil zum äußeren Rand des Fußes. Wenn der Druck des Flaschenhalses der Sohle nicht weniger als die Hälfte der Senkrechten zur ersten Linie einnimmt, haben Sie einen flachen Fuß.Ein Foto des Beispielschemas ist unten dargestellt.

Plattfüße Symptome

Ursachen des pathologischen Prozesses

Abflachung ist eine schwere Erkrankung, die durch Fußdeformitäten gekennzeichnet ist. Im gewöhnlichen Leben achtet niemand auf diesen Mangel. Kenne die Merkmale der Krankheit, um rechtzeitig Maßnahmen zu ergreifen, um sie zu korrigieren. Krankheitsursachen können sowohl äußerlich als auch innerlich sein. Angesichts des modernen Lebensrhythmus und einer abwertenden Haltung gegenüber der eigenen Garderobe haben Plattfüße manchmal eine gemischte Ätiologie. Selbst jeder Lieblings-Sneaker kann eine Deformation des Fußes auslösen. Warum? Die Sohle der Sneaker ist mit einer ausgezeichneten Stoßdämpfung ausgestattet. Sie nehmen die ganze Last auf und reparieren die Ferse. Als Ergebnis entspannen die Muskeln, alle Bedingungen für die Entwicklung eines solchen Problems wie Plattfüße geschaffen werden. Was ist ein Plattfuß, wie er entsteht, ist jetzt klar.

Zurück zu den internen Ursachen der Krankheit, ist es erwähnenswert eine Reihe von provozierenden Faktoren. Zuallererst ist dies das Vorhandensein von Begleiterkrankungen. Rheumatoide Arthritis gehört zu ihnen. Es betrifft nicht nur den Knorpel, sondern auch die Bänder, die für die Stützung des Fußes verantwortlich sind. Verletzungen und mechanische Verletzungen des Fußes tragen ebenfalls zur Entstehung eines Fußdefektes bei.

Der Einfluss von äußeren Faktoren wird leicht verhindert, wenn Sie sich um Ihre eigene Gesundheit kümmern und vorsichtig mit der Auswahl der Schuhe umgehen. Exogene Ursachen für Plattfuß sind folgende:

  • übermäßige körperliche Belastung;
  • unzureichende Aktivität aufgrund von Arbeit;
  • Hormonstörungen, Schwangerschaft;
  • falsche Schuhe.

Longitudinaler Plattfuß

Bei dieser Form der Erkrankung erhöht sich die Länge des Fußes aufgrund der Absenkung des Längsgewölbes. Dadurch berührt die Sohle den Boden vollständig. In der Rolle des Hauptzeichens der Verformung ist die Verengung des Spaltes zwischen der inneren Kante des Fußes und der Oberfläche des Bodens selbst. Bei Patienten mit dieser Diagnose entwickelt sich der Klumpfuß im Laufe der Zeit.

Drei Grad der Längsabflachung werden unterschieden:

  1. Im ersten Stadium der Krankheitsentwicklung ist keine Deformation sichtbar. Unbehagen in den Beinen tritt nach längerer Anstrengung auf. Beim Drücken tritt Schmerz auf.
  2. Der zweite Grad ist durch eine Veränderung des Fußgewölbes gekennzeichnet. Schmerzhafte Beschwerden verstärken sich und breiten sich bis zu den Knöcheln und Beinen aus. Muskeln verlieren allmählich ihre Elastizität.
  3. Der 3. Grad der Erkrankung ist durch eine ausgeprägte Fußdeformation gekennzeichnet. Schmerzhafte Empfindungen in den Beinen gehen nicht einmal am Abend durch. Es gibt Beschwerden im unteren Rücken, verminderte Fähigkeit zu arbeiten. Eine Person mit der Diagnose "longitudinaler Plattfuß dritten Grades" ist in normalen Schuhen schwer zu laufen.

Transverse platypodia

Bei dieser Form der Erkrankung nimmt die Länge des Fußes ab, der Daumen wird abgelenkt und der Mittelfinger wird deformiert. Es nimmt eine hammerartige Erscheinung an. An der Basis des ersten Fingers erscheint eine kleine Dichtung in Form eines Kegels.

Es gibt drei Grade der Querform des Plattfußes. Ihre Unterschiede sind auf den Winkel der Abweichung der großen Zehe zurückzuführen.

  1. Der erste Grad ist ein leicht umrissener transversaler Plattfuß.Symptome der Krankheit manifestieren sich, wie es fortschreitet. Die Abweichung des Daumens überschreitet nicht 20 Grad. Nach dem Training treten schmerzhafte Beschwerden auf. Am Fuß sind deutlich sichtbare Papillen im Bereich von 2-4 Fingern zu sehen.
  2. Beim zweiten Grad beträgt der Ablenkwinkel bereits 35 Grad. Bei Belastung tritt im Bereich der Sohle ein brennendes Gefühl auf, die Schoten vergrößern sich.
  3. Der dritte Grad der Krankheit ist durch ständige Schmerzen gekennzeichnet. Der Ablenkwinkel übersteigt 35 Grad. Einige Patienten entwickeln eine Bursitis. Diese Krankheit, begleitet von einer Entzündung der periartikulären Tasche.

Betrachten Sie gemischte Plattfüße getrennt. Was ist die longitudinale und transversale Platypodie, haben wir schon erwogen, und diese Pathologie wird begleitet von der Symptomatologie, die für beide Arten typisch ist. Die Manifestation von Merkmalen einer gemischten Form unterscheidet sich in einem größeren Ausmaß ihres Ausdrucks.

transversale Plattfüße Symptome und Behandlung

Was ist der Unterschied zwischen Plattfüßen bei Kindern?

Das Bein eines Kindes unter fünf Jahren ist eine fragile Struktur, die sich in der Formationsphase befindet. Daher haben die Eltern eine große Verantwortung. Sie müssen die Krankheit verhindern, rechtzeitig erkennen und mit der Behandlung beginnen.

Kinder sprechen selten über Gesundheitsprobleme. Wenn sie versuchen zu deuten, achten die Eltern nicht auf sie. Kinder führen einen aktiven Lebensstil, sind in ständiger Bewegung, was meist von Müdigkeit begleitet wird. Aber es gibt bestimmte Punkte, auf die Eltern achten sollten:

  • Abflachung der Fußbögen;
  • ungleichmäßig getragene Schuhe;
  • Beschwerden eines Kindes auf Beinschmerzen nach bewegten Spielen.

Wenn sich der Gang des Kindes verändert hat, hat es sich weniger bewegt, es ist notwendig, einen orthopädischen Arzt zu konsultieren. Ein erfahrener Spezialist kann Plattfüße frühzeitig erkennen. Symptome und Behandlung dieser Krankheit bei Kindern unterscheiden sich praktisch nicht von denen bei Erwachsenen. Seine einzigartige Eigenschaft ist die Reversibilität des pathologischen Prozesses. Die allmähliche Reifung des Kindes wird von einer natürlichen Befreiung von der Krankheit begleitet. Der Fuß ist bis zu 13 Jahren geformt. Während dieser Zeit ist es wichtig, sich auf körperliche Aktivität( Laufen, Gehen) zu konzentrieren. Als Ergebnis werden sich die Muskeln harmonisch entwickeln und der Fuß erhält die richtigen Konturen.

Medizinische Untersuchung

Abflachung bei Erwachsenen und Kindern kann auf der Grundlage der klinischen Symptome der Krankheit bestimmt werden. Um den Grad des pathologischen Prozesses zu beurteilen, bedarf es einer ernsthaften Untersuchung des Patienten. Es enthält mehrere Elemente. Dies:

  1. Plantography ermöglicht es Ihnen, die Schwere des pathologischen Prozesses mit Hilfe von Drucken zu bestimmen. Dazu wird eine Methylenblaulösung auf die Füße aufgetragen. Dann Drucke auf ein leeres Blatt Papier. Die Plantographie gibt ungefähre Daten über den Zustand der Bögen.
  2. Friedlands Methode der Submetrie ermöglicht es, den Prozentsatz der Höhe des Fußes zu seiner Länge zu schätzen.
  3. Die klinische Methode basiert auf der Konstruktion eines speziellen Dreiecks. Seine Basis ist gleich dem Abstand vom Metatarsalkopf zum Fersenabsatz. Der Eckpunkt des Dreiecks befindet sich in der Mitte. Das erste Bein erstreckt sich bis zum höchsten Punkt des Kalkaneus, das zweite bis zum Kopf des Metatarsus. Normalerweise sollte die Höhe des Bogens 60 cm nicht überschreiten
  4. Die Röntgenmethode basiert ebenfalls auf der Konstruktion eines Dreiecks, aber in diesem Fall wird der Scheitelwinkel gemessen. Dieser Parameter sollte 130 Grad nicht überschreiten.

Basierend auf den Ergebnissen der Untersuchung kann ein Orthopäde die Diagnose bestätigen und Hinweise zur Behandlung geben.

Mit Plattfüßen die Armee einnehmen? Diese Frage beunruhigt viele junge Männer, die das Erwachsenenalter erreicht haben. Wenn bei dem Verstorbenen eine Fußdeformation von 1 oder 2 Grad diagnostiziert wird, ist er in den Reihen der Streitkräfte in Dienst gestellt. Im Längs- oder Querfussfuß des dritten Grades wird die Jugend von der Armee befreit. Er erhält ein Militärticket mit der Aufschrift "limited to go".

Prinzipien der Behandlung

Viele Menschen achten nicht auf Plattfüße, ignorieren die ersten Symptome. In der Tat ist dies eine ziemlich ernste und sich schnell entwickelnde Pathologie, die sich praktisch nicht für eine Therapie eignet. Komplett heilen kann es nur in der Kindheit sein, wenn der Fuß noch nicht bis zum Ende geformt ist. Bei Erwachsenen zielt die Therapie darauf ab, die Entwicklung der Krankheit zu verlangsamen und Komplikationen vorzubeugen. Die Behandlung des pathologischen Prozesses ist komplex. Der Patient wird durch die Muskeln gestärkt, beseitigt das Schmerzsyndrom, stoppt den progressiven longitudinalen / transversalen Plattfuß.Symptome und Behandlung dieser Art von Krankheit sind praktisch gleich. Jetzt werden wir uns näher mit den modernen Methoden der Therapie beschäftigen.

Medikamente in Kombination mit Physiotherapie helfen, das Schmerzsyndrom zu beseitigen. Den Patienten werden systemische Analgetika( Ibuprofen, Aspirin) sowie Salben zur äußerlichen Anwendung( Dolgit, Voltaren) verschrieben.

Die Basis der Therapie ist die therapeutische Gymnastik. Der Komplex der Übungen wird vom Orthopäden unter Berücksichtigung des Krankheitsstadiums und des Alters des Patienten ausgewählt. Eine gute therapeutische Wirkung gibt eine Fußmassage. Regelmäßige Verfahren helfen, die Durchblutung zu normalisieren, den Muskeltonus zu erhöhen. Leider sind alle aufgeführten Behandlungsmethoden nur im Anfangsstadium der Krankheit wirksam. Bei starken Fehlstellungen des Fußes hilft nur eine Option - Operation.

Behandlung dieser Krankheit bei Kindern erfordert einen anderen Ansatz. Am häufigsten bei kleinen Patienten diagnostiziert longitudinale Plattfüße( dass solche Verformung nicht ignoriert werden kann, sollte allen Eltern bekannt sein).Pathologie ist perfekt behandelbar, wenn sie rechtzeitig erkannt wird. Die Knochen, Bänder und Muskeln des Kindes sind anfällig für eine konservative Therapie. Eine positive therapeutische Wirkung wird durch Bewegungstherapie und Massage erzielt. Wenn ein Kind einen angeborenen flachen Fuß hat, wird es ab den ersten Lebenstagen behandelt. Verwenden Sie dazu spezielle Bandagen und Langse.

Plattfüße Symptome und Behandlung

Was ist die Gefahr von Plattfüßen?

Der menschliche Körper arbeitet als eine Einheit. Zwischen allen Organen gibt es nicht nur anatomische, sondern auch funktionelle Verbindungen. Bei Plattfuß erfolgt eine Verschiebung des Schwerpunktes. Um das Gleichgewicht zu halten, muss eine Person ständig in die entgegengesetzte Richtung abweichen. Mit der Zeit nimmt die Verformung zu und der Rücken ist deutlich gerundet. Verletzung der Körperhaltung und Plattfüße haben ähnliche Ursachen für die Entwicklung. Es ist die Schwäche von Bindegewebe, Muskeln und Fettleibigkeit. Bei einer gesunden Person wirkt der Fußbogen als Stoßdämpfer. Mit Plattfuß ist es verloren. Als Folge erhöht sich die Belastung der Wirbelsäule und der Knie. Dies führt zu einer noch stärkeren Krümmung der Haltung, Skoliose.

Fußdeformitäten können die Entwicklung von anderen spezifischen Komplikationen führen, einschließlich:

  • eingewachsener Nägel;
  • Biegen der Finger;
  • Fersensporn;
  • dystrophische Veränderungen in den Beinen;
  • Clubfuß.

Kinder mit dieser Diagnose sind ebenfalls durch Fußdämpfung gestört. Als Ergebnis wird die Vibration des Körpers während der Bewegung auf das Unterbein und die Wirbelsäule übertragen. Ständige Reizung der Gelenke führt zu Entzündungen, Arthrose entwickelt. Die Wirkung von Plattfüßen auf die Wirbelsäule spiegelt sich in ihrer Krümmung wider. Das Kind wird ständig von Schmerzen in den Beinen und im Kopf gequält, seine Fähigkeit zu arbeiten und Fortschritte in der Schule sind rückläufig.

Prävention von Krankheiten bei Kindern und Erwachsenen

Um die Entwicklung von Plattfüßen auszuschließen, sollten Sie in regelmäßigen Abständen seine Prävention durchzuführen. In erster Linie empfehlen Ärzte, auf Schuhe zu achten. Heute können Sie in fast jedem Geschäft spezielle orthopädische Schuhe und Einlegesohlen kaufen. Das Sortiment ähnlicher Kinderprodukte besticht durch die Vielfalt. Vergessen Sie nicht, dass Schuhe und Einlegesohlen die Verformung des Fußes nicht korrigieren können. Sie verhindern nur seine Entwicklung.

Plattfüße bei Erwachsenen

Um die Muskeln zu stärken, ist es nützlich, kontrastierende Bäder zu machen. Es ist notwendig, die Beine abwechselnd in Becken mit kaltem und heißem Wasser zu tauchen. Darüber hinaus erleichtert die Stärkung von Muskeln regelmäßige Einnahme von Vitaminen in der Art( A, E, C, D) und Mineralien( z gehört Kupfer, Selen, Calcium).

Prävention von Plattfüßen bei Kindern kann mit erhöhter körperlicher Aktivität beginnen. Es ist nützlich, sich in Kampfsport, Skifahren und Reiten zu engagieren. Im Sommer können Sie barfuß auf gemähten Gras, Kieseln gehen. Solche täglichen Spaziergänge wirken sich positiv auf die motorischen Fähigkeiten der kleinen Fußmuskulatur aus.

fb.ru

flachen

Weibliche Füße Plattfuß überquert - die Form des Fußes zu ändern, gekennzeichnet durch Abflachen, verringern seine Fußsohle stoßen. Dies betrifft nicht nur den Fuß, sondern auch den gesamten Bewegungsapparat. Ein hoher Grad an Plattfuß ist die Grundlage für die Weigerung, junge Männer zu rekrutieren. Nur wenige Menschen wissen, dass diese Krankheit Sorten hat. Es gibt Plattfuß quer, längs und quer-längs.

wenig Anatomie

Hauptteil des Fußes: die Fußwurzel, Mittelfuß und Finger. Alle Knochen dieser Abschnitte sind durch eine Vielzahl von Gelenken verbunden( ihre Anzahl im Fuß ist 24).Zusätzlich wird der Fuß zusätzlich durch zahlreiche Muskeln, Bänder, Bindegewebssehnenplatten( Faszien, Aponeurosen) verstärkt. All diese Elemente bieten die Stärke und Flexibilität unseres Fußes, weil es für einen erheblichen Teil der Last-Konten während der Bewegung und den Körper in einer vertikalen Position zu halten.

Natur hat darauf geachtet, diese Belastung so gering wie möglich zu halten. Der plantare Teil des Fußes ist uneben - infolge dessen federt er bei der Bewegung, und die Last fällt nicht auf die gesamte Oberfläche, sondern an bestimmten Stellen. Die Unebenheit der Sohle hat die Form von Krümmungen auf ihrer Oberfläche, genannt Wölbungen. Im Fuß gibt es 3 Gewölbe - eine quer und zwei längs( innen und außen).Der Querbogen wird von Tuberusknochen( quader- und 3 sphenoidal) und auch von den Köpfen von 5 Metatarsalknochen gebildet. Was ist der Querfuss? Diese Abnahme der Höhe des Quergewölbes des Fußes führt zu Veränderungen in seiner Gesamtkonfiguration.

Die Hauptursachen von

Abhängig von den Gründen kann diese Art von Plattfuß angeboren und erworben sein. Angeborene Plattfüße entwickeln sich hauptsächlich aufgrund genetisch bedingter Störungen der Skelettstruktur des Fußes oder der Inkonsistenz von Fixativbändern und Aponeurosen. Es ist anzumerken, dass der Fuß im Alter von 6 Jahren gebildet wird und viele Krankheiten und Verletzungen des Bewegungsapparates bei Kindern in Bezug auf die Flachfußentwicklung potentiell gefährlich sind.

Normaler und flacher Fuß
Die erworbene Abflachung des Quergewölbes wird jedoch am häufigsten bei Erwachsenen im Alter von 35 bis 50 Jahren beobachtet. Die Hauptgründe dafür:
  • übermäßige Belastung des Fußes - konstant langes Gehen, Tragen von Gewichten;
  • sitzende Lebensweise;
  • Fettleibigkeit;
  • Osteoporose - Abnahme der Dichte und Struktur des Knochengewebes;
  • Diabetes;
  • entzündliche Erkrankungen des Bewegungsapparates( Rheuma, rheumatoide Arthritis, Gicht);
  • Trauma des Fußes( Knochenbrüche, Muskelfaserrisse, Sehnen, Muskeln);
  • altersbedingte degenerative Veränderungen im Muskel-Skelett-Apparat;
  • Lähmungen der unteren Extremitäten mit Hirn- oder Rückenmarksbefall( Schlaganfall, craniocerebrale Rückenmarksverletzungen);
  • Schwangerschaft.

Und der häufigste Grund ist falsch gewählte Schuhe - flache Sohle oder zu hoher Absatz. Im ersten Fall, mit einer Last auf den Fuß, divergieren ihre Knochen, alle Bögen des Fußes fallen. Dies hängt offenbar mit der Tatsache zusammen, dass es in vielen Fällen einen transversalen longitudinalen Plattfuß gibt, wenn einer Abnahme des transversalen Fußbogens eine Abnahme der longitudinalen Bögen vorausgeht. Bei einer zu hohen Ferse( mehr als 4 cm) wächst der Druck auf die vorderen Teile der Metatarsalknochen, der zu den Seiten divergiert. Mit der übermäßigen Höhe der Ferse ist die Tatsache verbunden, dass unter den Menschen, die an Querfussfuss leiden, 75-80% Frauen sind.

Klinische Anzeichen von

Die Hauptsymptome des transversalen Plattfußes sind:

  • Schmerzen in den Beinen und im Fuß, vermehrt mit Gehen;
  • erhöhte die Gesamtmüdigkeit;
  • Ödem der Füße;
  • Auftreten von charakteristischen Abschürfungen und Hühneraugen an der Basis der Finger;
  • Schwierigkeiten bei der Durchführung bestimmter Bewegungen( z. B. um auf den Zehen zu stehen).

Die Verkleinerung der Höhe des Quergewölbes führt dazu, dass die Länge des Fußes in Längsrichtung( anteroposterior) abnimmt und in Querrichtung zunimmt. Dies ändert die Verteilung der Schwerkraft auf den Fuß.Normalerweise wird der Großteil der Belastung auf 1 Metatarsalknochen übertragen. Bei transversalem Plattfuß fällt fast die gesamte Belastung auf die mittleren Abschnitte( Metatarsalknochen 2 und 3).

Die Höhe der Metatarsalknochen wird über die andere erhöht, 2 und 3 sind deformierte Finger( Schnabel, Hammer-Stamm) und 1. Finger nach außen ausgelenkt. Die Abweichung kann so ausgeprägt sein, dass der erste Finger über den zweiten gelegt werden kann. In diesem Fall wächst das Knorpelgewebe an der Basis des ersten Fingers übermäßig in Form eines charakteristischen Konus. Aus dem Winkel der Abweichung des ersten Fingers kann der Grad des transversalen Plattfußes beurteilt werden. Normalerweise ist es 150. Abhängig von der Schwere der Abweichung gibt es 3 Grad der Krankheit:

  1. 1 Grad - nicht mehr als 200;
  2. 2. Grades - 20-400;
  3. 3 Grad - von über 400.

Ändern der Form des Fußes führt zu einer erhöhten Belastung der übrigen Teile des Bewegungsapparates - lumbosakralen Wirbelsäule, Schienbein, Knie und Knöchel. In Zukunft könnte dies in der Entwicklung von Osteochondrose, Gelenkarthrose führen.

Behandlung von

Behandlung

Quer Plattfuß können konservative und betriebsbereit sein. Es ist daran zu erinnern, dass der Quer Plattfuß loszuwerden ist unmöglich, und alle medizinischen Aktivitäten zielen darauf ab, die Symptome Adressierung und das Fortschreiten der Plattfuß zu verhindern. Konservative Behandlung ist wirksam bei 1-2 Grad Plattfuß und beinhaltet:

  • Massage;
  • therapeutische Übung;
  • Volksmedizin;
  • orthopädische Geräte.

Übungen für die Füße auf den Zehen und Fersen auf der Außenseite und auf der Innenseite des Fuß von der Ferse rollt empfehlen Fuß bis Fuß und Rücken, Heben von leichten Gegenständen( Bleistift, Stift) Zehen. Es ist auch im Sitzen, Flexion und Extension Übung Finger empfohlen. All diese Übungen sind so konzipiert, den Muskel- und Bandapparat der Beine und Füße zu stärken. Dies trägt auch die Beine zu massieren und Füße, im Rahmen der Selbstmassage durchgeführt. All dies ist durchaus möglich, im Hause, aber auf Empfehlung von einem Masseur und Spezialisten Physiotherapie. Unter

Volksheilmitteln, die in Quer flach verwendet werden - ein blumig und Kräutertees, Abkochungen( Linde, Salbei, Spitzwegerich, Schafgarbe), sowie verschiedene Mischungen von Honig, Zwiebel, Knoblauch, Meersalz, Jod. All dies wird in Form von Fußbäder, Kompressen, Lotionen verwendet, die den Muskeltonus zu stärken, Schmerzen lindern, die Entwicklung der Entzündung zu verhindern.

Mit Plattfüße müssen sicher sein, spezielle orthopädische Einlagen zu verwenden. Diese Einlegesohlen sind aus Kunststoff, wiederholte Konturen des Fußes und eine Verdickung in den Problemzonen - die Basis der Finger. Sie benutzen es ständig. Tragen Sie Schuhe sind unbedingt von der Größe, nicht die enge und schmal sein. Optimale Absatzhöhe von 3-4 cm. Und am besten von allen verwenden eine spezielle orthopädische Schuhe, Einlagen, Einlagen ausgestattet und individuell gestaltet. Wenn ein Betrieb quer flach 3 Grad mit starken Schmerzen zugeordnet

.Während der Operation durchgeführt, Korrektur und Fixierung von Knochenquer Wasser, Kunststoffbänder, überschüssige Knorpel entfernt wird. Flache Füße

LechenieSpiny.ru

: Symptome und Behandlung, Längs-, Quer 1, 2, 3 Grad, orthopädische Einlage für flache |

Orthopädie Plattfuß - es stoppt die Deformation und die Gewölbe. In den meisten Fällen ist es erworbene Krankheit, die als Folge der verlängerten „standing“ Arbeit entwickelt sich, wenn Schuhe mit Absätzen oder schmalen Zehen, mit einer Gewichtszunahme tragen, wenn Knochen und Muskeln des Fußes eine wachsende Zahl von Kilogramm auf „Push“ beginnt. Bei Frauen finden sich Plattfüße dreimal häufiger als Männer. Die Fotos unten zeigen, wie der Fuß verformt ist. Wohnung führt zur Entwicklung von anderen Krankheiten, so ist es wichtig, rechtzeitig Prävention und folgen Sie allen Empfehlungen von Ihrem Arzt, wenn Sie eine solche Diagnose gestellt.

Fotos und Arten von Plattfuß

Wenn die Wohnung explizit ist, fallen auch bei einer Sichtprüfung des Fußes.

Ärzte sagen, über solche Symptome der Plattfüße:

  • Schmerzen im Fuß;
  • häufige Einzwängen Finger und Muskeln des Fußes;
  • Schuhe verschleißen von innen stärker;
  • Fuß in der Nähe der Zehen breiter wird, so müssen Sie Schuhe ändern;
  • «Buzz“ in den Beinen nach einem langen Spaziergang.

Orthopäden die folgenden Arten von Fußdeformitäten:

  • rachitic flach, treten wegen des Mangels an Vitamin D,
  • traumatischen, erscheinen als Folge von Brüchen der Knöchel, Füße und anderen Knochen,
  • Gelähmten - das Ergebnis einer Lähmung der Gliedmaßen und Muskeln des Fußes;
  • Längs( Änderung des inneren Fußgewölbes);
  • Quer( deformierte Fingerknochen).

Längs flachen

Normalerweise Fuß Kontakt mit dem Boden des Fersenbeins, dem Daumen und dem kleinen Finger, so dass seine Innenseite weist Biege werden ausgesprochen - arch. Je kleiner der Abstand zwischen der Innenseite des Fußes und dem Boden ist, desto größer ist der Grad des flachen Fußes in Längsrichtung. Podologie( Arzt, sich mit den Problemen des Fußes zu tun und Plattfüße), gibt es drei Grad:

  1. keine offensichtlichen visuellen Zeichen der Veränderung des Fußes, aber bei längerem Gehen erscheinen Müdigkeit und Schmerzen im Fuß, sind möglich Ödem;
  2. verschwindet das innere Fußgewölbe, während der Schmerz sich bis zu den Knöcheln und Unterschenkeln erstreckt;
  3. Fußdeformität ist deutlich ausgeprägt, wodurch die Änderung der Position der Knochen im Unterschenkel und Knie, so gibt es Schmerzen in den Schienbeinen, Knie, Rücken senken, Kopfschmerzen. Normale Schuhe mit diesem Grad von Längsflachfüßen sind nicht geeignet.

flache Quer - Symptome und Behandlung von Plattfuß

Dieser Typ werden durch eine Abnahme in der Länge des Fußes aufgrund der Unterschiede der Fußknochen gekennzeichnet dadurch abgelenkten Richtung Daumen und Mittel erheblich deformiert. Oft erscheint am Daumen "Klumpen" - eine schmerzhafte Verdickung.

Grad von Plattfuß

Wie longitudinale, transversale Plattfüße haben mehrere Grad. Sie unterscheiden sich in der Krümmung des Daumens und der Erscheinung der Hühneraugen. Flache Füße

1 Grad

flache Längserstreckung 1 diagnostiziert wird, wenn der erste Finger über einen Winkel kleiner als 20 Grad umgelenkt wird. In diesem Fall tritt Ermüdung bei längerem Gehen oder Stress auf. Unter 2-4 Fingern erscheinen Siegel - natoptyshi. Plattfüße 2 Grad

zweiten Grad der Quer Plattfuß moderate Ablehnung genannt gekennzeichnet Finger 20-35 Grad. Gewöhnlich werden Schmerzen und Brennen im Fußbereich häufig, besonders für lange Zeit, in Schuhen zu gehen. Die Nattoiden besetzen eine große Fläche. Plattfüße

3 Grad

erste Zehe abgelenkt 35-50 Grad, die Versetzung ähnelt. Der Schmerz ist dauerhaft, am Fuß des Fußes, mehr und mehr. Oft wird der dritte Grad von der Entwicklung einer Bursitis begleitet - Entzündung der periartikulären Tasche.

Wenn der Finger mehr als 50 Grad abweicht, diagnostizieren Sie einen Grad von 4 Grad.

Plattfuß in Haushalt Bedingungen können an den Fuß der Farbstofflösung aufgebracht werden und dann stehen auf einem weißen Blatt Papier, um zu bestimmen, wie Sie normalerweise stehen. Wenn die innere Biegung schlecht ausgeprägt ist oder der Aufdruck von den unten aufgeführten abweicht, lohnt es sich, einen Arzt aufzusuchen. Diese Methode der Diagnose wird als Planktographie bezeichnet. Der Arzt wird den Winkel zwischen zwei Linien messen, eine von der Mitte der Ferse des Daumens gezogen, und die zweiten - vom gleichen Punkt auf die zweiten Kammräume. Die endgültige Diagnose basiert auf Röntgenaufnahmen des Fußes, die in verschiedenen Positionen durchgeführt werden.

Zusätzlich zu den Längs- und Querprofilen gibt es einen gemischten flachen Fuß, der die Eigenschaften der ersten beiden verbindet.

Nimmt die Armee einen flachen Fuß?

Diese Frage erregt sowohl Wehrpflichtige, die an dieser Krankheit leiden, als auch ihre Eltern. In der Tat verursacht bei 3-4 Grad des Flachfußgehens schmerzhafte Empfindungen, und gewöhnliche Schuhe sind für den Patienten nicht geeignet.

Also, wenn ein Wehrpflichtiger flach 1 oder 2 Grad diagnostiziert, unterliegt in den Streitkräften bedienen. Wenn dies der Längs- oder Quer flach 3 Grad 3-4( es ist Schmerz, Kontraktur der Finger, arthritische Gelenke und andere schwere Abweichung von der Norm), dann wird ein junger Mann oder ein Mann von der Anziehungskraft befreit wird. Er erhält jedoch ein Militärticket und er wird dem Reservat mit dem Rekord "begrenzt zu gehen" gutgeschrieben.

mit flachem zweitgradigen conscript gegebener Kategorie Shelf B-3, ist es in der Regel nicht wirksamer Dienst: ein Koch, ein Hausmeister, ein Builder.

Plattfüße bei Kindern behandelt

Infants imaginäre flach, weil Fett in dem Fuß beobachtet. Wenn das Baby zu laufen beginnt, entwickeln sich die Muskeln und der Fuß nimmt schließlich die richtigen Konturen an. Erst im Alter von drei Jahren endet die Bildung des Fußes. Es ist sehr wichtig, um das Baby zu dieser Zeit die richtigen Schuhe tragen: mit abgerundeter Spitze, solider Kulisse für Fersen bis 1 cm, Innenschuh, Fußgewölbe wünschenswert ist, die den Bogen hilft bilden. Kategorisch gesehen kann man nicht barfuss auf einer festen, ebenen Fläche gehen.

Wenn während der fetalen Entwicklung Defekte Fußentwicklung beobachtet wurden, kann das Baby angeborene Plattfuß sein.

Kinder können auch erworbene Plattfüße entwickeln. Sein Grund:

dovrachebnyj.ru

Quer Plattfuß: Symptome, Behandlung, Foto,

PräventionPlattfuß - vor allem Erkrankungen des Muskel-Skelett-Systems erworben, durch eine Bresche Fußmechanik begleitet, die Veränderung der Form des Fußes, der normalerweise Quer- und Längsbögen unterscheiden. Abflachung fördert pathologische Veränderungen in der Wirbelsäule, Knie- und Hüftgelenke und anderen Organen. Unter den verschiedenen Arten von flachen Quer zeichnen sich durch Abflachen des Quergewölbes des Fußes, das charakteristische Merkmal davon ist die Bildung von sogenannten „bumps“ im Bereich des Daumens begleitet. Die Krankheit tritt hauptsächlich bei Frauen im Alter von 30 bis 50 Jahren auf. Das Aussehen von Plattfüßen hängt direkt von dem überschüssigen Übergewicht ab, unter dessen Einfluss der Fuß ein wenig kürzer und dicker wird.

Gründe für

Ein wichtiges strukturelles Element des Fußes ist sein Bogen. Dank ihm verteilt der Fuß die Belastung des Körpers während der Bewegung. Der Kodex fördert Abschreibung, stellt eine Balance, usw. Den Hauptgrund für die Quer Plattfuß - Fehlfunktion des Bandapparates der unteren Extremitäten, die durch nasledstvu. K Plattfuß prädisponierende Faktoren übertragen wird, umfassen: .
  1. 1) die zusätzlichen Kilos Gewicht, was die Last auf den Bändern der Beine und Füße erhöht insbesondere;
  2. 2) Parese oder Lähmung der Muskeln der unteren Extremitäten;
  3. 3) Längeres Tragen von ungeeigneten engen Schuhen mit hohen Absätzen;
  4. 4) Plattfüße sind oft das Ergebnis einer beruflichen Tätigkeit( Verkäufer, Friseur usw.), wenn es lange dauert, im Stehen zu stehen.

Symptome des transversalen Plattfußes

In vielen Fällen beginnt der transversale Plattfuß mit subtilen Symptomen. Zunächst gibt es keine sichtbaren Veränderungen im Fußbereich. Am Ende des Arbeitstages bereitet eine leichte Unbehaglichkeit im Beinbereich Sorgen. Nach einer Weile nimmt die Symptomatik zu, einschließlich einer Veränderung der Form der Füße. Für jeden Grad des Quer Plattfußes durch folgende Symptome gekennzeichnet:
  1. 1) Wenn die erste Grad Plattfuß Noten Bein Müdigkeit, Schmerzen in den Fingern. Die Haut auf ihnen wird dicker. Der Winkel der Abweichung des Daumens beträgt 20 Grad( mit einer Geschwindigkeit von nicht mehr als 10 Grad);
  2. 2) Beim zweiten Grad des Plattfußes erreicht der Abweichungswinkel des Daumens nicht mehr als 40 Grad. Körperliche Betätigung erhöht das Gefühl von Schmerz und Brennen, die nicht nur in den Fingern, sondern im ganzen Fuß bemerkt werden. Merkmale der Wahl der Schuhe;
  3. 3) Im dritten Stadium des Plattfußes sind die Symptome der Erkrankung ausgeprägt. Der Winkel der Abweichung des Daumens beträgt mehr als 40 Grad, was sich äußerlich durch die Bildung eines "Konus" manifestiert. Die Form des Fußes verändert sich merklich. Es wird kürzer und breiter. Schmerz wird sogar in der Ruhe bemerkt. Hühneraugen und Hühneraugen werden gebildet. Vor dem Hintergrund von Plattfüßen entwickeln sich Gelenke der Beine und der Wirbelsäule.
Patienten mit flachen Schuhen verschleißen schneller, vor allem die Innenseite der Ferse, die schnell mahlt. Es gibt einen schweren Gang, die Haltung ist gebrochen.

Diagnose der Krankheit

Der Orthopäde befasst sich mit der Diagnose und Behandlung von transversalem Plattfuß.Beim Erstbesuch wird eine Untersuchung durchgeführt, Beschwerden des Patienten werden berücksichtigt. Weitere Untersuchungsmethoden, um den Grad der Plattfuß Klärung umfassen:
  1. 1) plantography - ein Verfahren zur Herstellung eines Fußdruck auf Papier erhalten,. Eine ähnliche Methode zur Bestimmung von Plattfüßen kann zu Hause durchgeführt werden. Dazu ist es notwendig, die Sohle mit irgendeinem färbenden Material zu schmieren und auf dem Blatt Papier zu stehen, wobei die übliche Position des Körpers angenommen wird. Aus dem erhaltenen Fingerabdruck ist es indirekt möglich, die Anwesenheit und das Stadium von Plattfuß zu beurteilen;
  2. 2) X-ray-Studie - einer der gültigen Methoden, um die Art der Veränderungen, die dem Ausmaß der Erkrankung zu beurteilen, die Dynamik des pathologischen Prozesses überwachen. Die Röntgenaufnahme erfolgt in zwei Projektionen im Stehen des Patienten;
  3. 3) Verfahren Elektromyographie bestimmt den Zustand der Anschlagbeinmuskeln und durch die Impulse, die von einer speziellen Vorrichtung von der Oberfläche gesendet Registrierung;
  4. 4) Die modernen diagnostischen Methoden zählen Computer - Hardware-Systeme, so dass so genau zu bestimmen, wie Form, Breite, Länge und anderen Fuß Index

Behandlung Quer Plattfuß

konservative Behandlungen umfassen: .
  1. 1) Verwendung beim Tragen von Spezialschuhen und orthopädischen Einlagen;
  2. 2) Führen Sie spezielle körperliche Übungen durch, die den Bandapparat des Fußes stärken;
  3. 3) Therapeutische Massage verbessert die Durchblutung, beseitigt Schwellungen im Bereich der Füße;
  4. 4) Physikalische Therapieverfahren, wie Hydrocortison Phonophorese, Elektrophorese mit novocaine - vorübergehend Gefühle von Schmerz verringern.
  5. 5) Beseitigen Sie die Schmerzmittel helfen Zubereitungen der Gruppe der NSAR( Diclofenac, Indometacin, Voltaren, etc.).Sie werden in Form von Tabletten, Salben, Cremes verwendet. Bei Ausfall
therapeutische Mittel sowie in vernachlässigten Fällen mit Rückgriff auf chirurgische Komplikationen( chirurgische) Behandlung quer Plattfuß.Chirurgische Verfahren, durch die flache behandelt, in die folgenden Gruppen unterteilt:

MyMedicalPortal.net

Seiten- und Längsplattfüße bei Kindern und Erwachsenen: Symptome und Behandlung

  • 4.4 Behandlung

Plattfuß genannte Verformungsänderungen, die durch eine Abnahme in der Höhe der Bögen, gekennzeichnet sind, der vorderen Streuund Pronation( nach innen drehen) des Hinterteils. Mit anderen Worten, dies ist ein fortschreitender Rückgang der Gewölbe, bis zu ihrem vollständigen Verschwinden. Diese Deformation wird von einer Veränderung der normalen Lage der Knochen und einer Verletzung ihrer Ernährung begleitet. Die Bildung einer ähnlichen Pathologie betrifft sowohl Kinder( 10%) als auch Erwachsene( 16,4).

Der Verschlüsselungscode für ICD-10: M.21.4.

Pathologie Klassifizierung

Es gibt verschiedene Arten von Plattfüßen, je nach Herkunft:

  • angeborenen - unüblich( 3%);
  • rachitisch - entwickelt sich auf dem Hintergrund der Rachitis infolge der Belastung auf die schwachen Knochen der unteren Gliedmaßen;
  • Lähmung ist das Ergebnis der übertragenen Poliomyelitis;
  • traumatische - kann nach einer Verletzung der Integrität der Fußknochen( Fußwurzel, Knöchel, Ferse) auftreten;
  • statisch - wird am häufigsten beobachtet und entsteht aufgrund der Schwäche der Bänder und der Fußmuskulatur. Statische

unterteilt in zwei Haupttypen Plattfuß, welche Art von Satz abhängig ist, bei der Verformung beteiligt: ​​

  1. Quer flach;

Unter kombinierten Plattfüßen versteht man die kombinierte Abflachung beider Bögen.

Ursachen der Krankheit

Exogene und endogene Ursachen von Plattfüßen fallen auf. Die externen Risikofaktoren umfassen:

  • Übergewicht;
  • ein mehrstündiger statischer Betrieb im Stehen;
  • Schwächung der Muskelkraft als Folge physiologischer Alterungsprozesse;
  • sesshaften Beruf und Mangel an Ausbildung;
  • Auswahl und Tragen von unbequemen Schuhen.

interne Hauptursache ist eine genetische Veranlagung, die in der Schwäche muskulo-Bandapparat des Fußes exprimiert wird.

Abflachung des Quergewölbes des Fußes

ist die häufigste orthopädische Pathologie bei Erwachsenen. Es ist für 80% aller Fälle von Fußdeformitäten verantwortlich. Häufiger bei Frauen im jungen und arbeitsfähigen Alter( von 30 bis 50 Jahren) beobachtet.

Ätiologie und Pathogenese

wenn langer Fuß den Grad an Spannung in der Breite des Fußes variiert. Dies führt zu einer Dehnung der Bänder und den Ton der kurzen Muskeln des Fußes senken. Unstimmigkeit auftritt Metatarsalknochen von „fan“ Typ I Finger abweicht nach außen und III variiert Hammer( nach unten herabhängenden Endphalanx, die ein Gefühl von „gekratzt“ finger schafft).

Diese Überladung verursacht längere Traumas Gewebe des Fußes und führt zu seiner Stromverletzung.

reduziert die Dicke des subkutanen Fettgewebes und bildeten schmerzliche giperkeraticheskie Bildung( Corns).

Klinisches Bild Das klinische Bild ist abhängig von dem Ausmaß und der Entwicklung von sekundärer Plattfuß Verformung des Fuß ändert. Es gibt 3 Grad dieses pathologischen Zustands. In jedem Stadium werden die Anzeichen der Krankheit verschlimmert.

  1. Ich grad. Der normale Gang wird beibehalten. Der Patient klagt über Schmerzen in den unteren Extremitäten und Müdigkeit am Ende des Tages.
  2. II Grad. Es gibt anhaltend starke Schmerzen in den Beinen und Füßen. Der Gang wird weniger elastisch. Schuhe tragen viel schneller und meist auf der einen Seite.
  3. III Grad. Intensive Schmerzen sind nicht nur in den unteren Extremitäten, sondern auch im Lendenbereich möglich. Der Längsbogen verschwindet fast vollständig. Die Auswahl geeigneter Schuhe ist sehr schwierig. Der Gang ist sehr schwer, unelastisch. Stop hört auf, einer aktiven Korrektur nachzugeben. Die Verformung ist deutlich ausgeprägt.

Symptome überqueren Plattfuß bei Erwachsenen in den Vordergrund folgende Symptome auf:

  • Wundsein auf der Fußsohle. In den anschließenden an diesen Orten sind Napotypen gebildet. Schmerzen können sich auf die Lendenwirbelsäule ausbreiten, was eine Differentialdiagnose von Osteochondrose und Ischias notwendig macht. Wenn sich die Krankheit langsam entwickelt, kann das Schmerzsyndrom fehlen oder vernachlässigbar sein. Der schnell zunehmende Prozess ist von intensiven Schmerzen des "Schießens" charakterisiert. Oft gibt es konvulsive Muskelkontraktionen. Die Ursache des Schmerzes ist die Spannung der Weichteile der Fußsohlen, die hinter den Ästen des Plantarnervs ziehen.
  • Änderung der Gangart durch "gestelzten" Typ. Der Fuß dehnt sich aus, und Erwachsene beginnen sich zu bemühen, ihre Schuhe aufzuheben.
  • Die Bildung der Valgusabweichung des Daumens.

Diagnose bei Verdacht auf Entwicklung grenz Plattfußes ist notwendig, einen Arzt, Orthopäden zu konsultieren, der die notwendige Forschung für die Diagnose durchführen wird( X-ray, biomechanischen Studien, plantogram) und erklärt, wie eine Wohnung zu beheben. Viele Leute denken nicht viel über das, was gefährlich ist flach, und es kann zu schweren Störungen führen:

  • Blutzirkulation im Fuß bis zur Bildung von trophischen Geschwüren verringern;
  • Störungen der Innervation;
  • starke und irreversible Verformung, den Gangwechsel, erschwert die Wahl der Schuhe und verdirbt das Aussehen der Person;
  • Entwicklung von eingewachsenen Nägeln, deren Entfernung erfordert einen chirurgischen Eingriff.

Behandlung von

Jeder Rat zur Behandlung von Plattfüßen sollte von einem qualifizierten Techniker gegeben werden. Es gibt konservative( zu Hause) und chirurgische Mittel. Nicht operative

Korrekturverfahren umfassen therapeutisches körperliches Training, distalen Fuß Department, wurmartige Stimulation der Muskeln, Elektrophorese von Phosphor und Calcium-Ionen, Massage der unteren Extremitäten Bandagierung. Sie sollten unabhängig vom Grad der Plattfüße durchgeführt werden.

bei Plattfuß ist nicht nur als medizinische Maßnahme, sondern auch als vorbeugende Maßnahme von größter Bedeutung. Bewegungstherapie sollte auf die Erreichung der folgenden Ziele ausgerichtet sein:

  1. Korrektur unsachgemäße Installation zu stoppen, das heißt die Bildung physiologisch aufgrund Bogen durch spezielle Bestimmungen und Schalen;
  2. Schröpfen oder Verringerung von Schmerzen;
  3. erstellt eine korrekte Vorstellung von der Position der Beine beim Stehen und Gehen;
  4. Stärkung der Muskulatur, die den Bogen in der richtigen Position unterstützen sollte;
  5. Aktivierung des motorischen Zustandes und Verbesserung von Stoffwechsel und Kreislauf in den unteren Extremitäten.

Eine Übung mit flachen Füßen sollte mindestens 2-3 Jahre dauern. Alle Übungen zielen auf die Wiederherstellung des Muskeltonus ab. Gymnastik mit Plattfüßen ist zu Hause und beinhaltet die folgenden Techniken:

  • auf den Fingerspitzen aufstehen;
  • aktive Supination des Fußes( nach außen drehen) in sitzender Position;
  • auf den erhobenen Daumen mit ihrer Annäherung gehen und die Ferse nach außen drehen;
  • auf der äußeren Oberfläche des Fußes gehen und ihn nach innen drehen.

Manchmal erfordert die Therapie in der Zeit des Schmerzes vollständiges Entladen der Beine, was Bettruhe für einige Zeit impliziert.

Von besonderer Bedeutung ist die richtige Auswahl der Schuhe und der ständige Einsatz von Spannstempeln bei der Verlegung des Quergewölbes. Solche Produkte sind auch nach einer erfolgreichen konservativen oder chirurgischen Behandlung sehr wirksam zur Verhinderung von Plattfuß.Schuhe mit hohen Absätzen zum dauerhaften Tragen werden nicht empfohlen.

Morbidität zu verringern und Erweichung Corns, als Folge des Drucks in den Querplattfuß ausgebildet ist, können Sie auf dem traditionelle Medizin zurückgreifen und zu Hause täglich Bad mit Seife und Soda-Lösung zu tun.

Dazu müssen 2 Esslöffel Backsoda in zwei Liter warmer Seifenlauge aufgelöst werden. Nach dreißig Minuten Dampfbehandlung kann Bimsstein oder ein spezieller Fußschaber verwendet werden, um Hyperkeratizide zu entfernen.

Die Elektrostimulation ist in der Therapie dieser Krankheit weit verbreitet. Es wird von Kursen von 10-15 Prozeduren durchgeführt und hat eine günstige Wirkung auf die Tibialis, Plantar und Beuger des Daumens.

Bei ausgeprägten Fußwechseln ist eine konservative Behandlung des Querfussfußes unwirksam, und natürlich können hier keine Volksheilmittel helfen. Ist es möglich, Plattfüße im fortgeschrittenen Stadium zu heilen, wenn der Patient seit mehr als einem Jahrzehnt an einer Krankheit leidet? Es ist möglich, aber in solchen Fällen ist es notwendig, einen chirurgischen Eingriff zu ergreifen, um den Zustand zu korrigieren.

Die Verdichtung des Längsgewölbes

tritt bei mehr als 20% der Patienten mit statischen Deformitäten des Fußes auf. Eine ähnliche Variante von Plattfüßen bei Kindern wird häufiger beobachtet als bei anderen Arten, aber auch bei Teenagern, die nicht verhindert wurden. Kann im Alter von 5 Jahren diagnostiziert werden, und in der älteren.

Ätiologie und Pathogenese

Hauptursachen für Plattfüße bei Kindern und Jugendlichen wird zu einer Abnahme des Muskeltonus und schwere Müdigkeit aufgrund auf den Beinen längerem Stehen. Die Schwächung der Muskulatur führt zum Wegfall der Innenkante des Fußes, stretch Korden, Ferse dreht sich nach innen.

Auch bei Plattfüßen in Längsrichtung ändert sich die Form des Sprunggelenks. Somit kann im Verlauf der Krankheit bei Kindern in 3 Hauptperioden unterteilt werden:

  1. Bogen leicht abgeflachte abnehmen, aber die funktionellen Störungen werden nicht erkannt. Dies wird am häufigsten im Vorschulalter beobachtet und ist ein prädisponierender Faktor für Fehlbildungen des Fußes.
  2. Es entsteht ein funktioneller Mangel, der zu schneller Ermüdung und dem Auftreten von Schmerzen in den Wadenmuskeln führt. Gewölbe werden ausgedrückt, aber es gibt eine Tendenz, sie abzuflachen.
  3. Der Muskel-Bandapparat des Fußes wird dekompensiert und seine nachfolgende Deformation entwickelt sich. Während dieser Zeit gibt es eine deutliche Abflachung des Bogens.

Was ist die Gefahr von Plattfuß für den Körper eines Kindes? Fakt ist, dass es zu schweren Belastungen der Wirbelsäule führt, die in wenigen Jahren zu Skoliosen führen können. Eine Erhöhung der Belastung der Sprunggelenke aufgrund des Verlustes der Fußdämpfungseigenschaften im Laufe der Zeit kann zu einer Arthrose führen.

Klinisches Bild von

Das erste Anzeichen von longitudinalen Plattfüßen bei einem Kind ist Beinermüdung und Beinschmerz. Nach einer Weile nimmt der Schmerz mit Gehen und längerem Stehen zu. Das Kind klagt über die Schmerzen des Fußes, des Innenknöchels, der Sohle und der Rückseite des Unterschenkels und des Oberschenkels.

Diese Wohnung 1 Grad und 2 durch große Schmerzen charakterisiert als mit 3. Höchstwahrscheinlich ist dies aufgrund Weichgewebe Anpassung des Kindes an die neuen Lastbedingungen, die ein paar Jahre der Krankheit entstanden ist.

Scharfes Schmerzsyndrom in der Fuß- und Wadenmuskulatur ist am typischsten für Plattfüße 2. Grades.

Es ist wichtig, dass Eltern wissen, wie man die flachen Füße eines Kindes erkennt. Ein Hinweis auf die Entstehung der Krankheit kann die Erkennung des Beschlagens von Schuhen von der Innenseite der Sohle und der Ferse sein. Um eine Diagnose zu stellen, müssen Sie einen Orthopäden konsultieren, der Ihnen sagt, wie Sie in diesem speziellen Fall die Füße loswerden können.

Diagnose Die Diagnose stützt sich auf die Beschwerden Erkennung charakteristischen Symptome inhärenten latus des Kindes, und die Ergebnisse dieser instrumentalen Untersuchungen:

  • -Radiographie in zwei Projektionen( direkt und lateral) mit Belastung;
  • - Messungen der Bogenhöhe, Länge der Spitzen, Definition spezieller Indizes;
  • -Untergraphen - Bestimmung von Indikatoren der Fuß-Biomechanik;
  • Elektromyographie - eine Schlussfolgerung über den Zustand der Muskulatur und Bestimmung des Grades der Abnahme der bioelektrischen Aktivität jedes Muskels.

Behandlung von

Die Hauptrolle spielt die Prävention von Flatfuss und frühzeitige Therapie. Von Plattfüßen bei Kindern helfen folgende Übungen:

  • springt und hüpft auf die Finger;
  • auf "Socken" und der Außenkante des Fußes gehen;
  • ziehen Socken mit ihrer Betonung in einem statischen Objekt;
  • greift kleine Gegenstände mit den Zehen von der Bodenoberfläche.

Von Plattfüßen helfen Sie nicht nur zu trainieren, sondern auch das Kind barfuß zu gehen, auf der sandigen Oberfläche oder auf unebenen Böden, Massagen, warmen Bädern.

Gymnastik für flache Füße bei einem Kind sollte regelmäßig sein, während des Tages für 5-6 Minuten mehrmals durchgeführt.Übungen von den longitudinalen flachen Füßen helfen schneller, wenn sie mit den orthopädischen Einlegesohlen oder den Schuhen kombiniert werden. Solche Mittel sind in den Anfangsstadien der Krankheit und bei flachen Füßen des 2. Grades bei Kindern und Jugendlichen wirksam.

Die Behandlung von schweren Plattfüßen umfasst Gipsbinden in der Supinationsposition.

Der Bereich der Schmerzlinderung und Gipsentfernung muss orthopädisches Schuhwerk, Bewegungstherapie getragen werden. Vor dem Hintergrund dieser Therapie ist es sinnvoll, eine tonisierende Massage der inneren und vorderen Muskelgruppe und des Fußes durchzuführen - die Plantargruppe, deren Aufgabe es ist, den Bogen zu erhalten. Der Ablauf der Sitzungen sollte mindestens 15-20 Verfahren umfassen.

Wie heilen flache Füße, wenn Gymnastik und orthopädische Schuhe dem Kind mehrere Jahre lang nicht die richtige Wirkung geben? Eine erfolglose konservative Behandlung von Plattfüßen in Längsrichtung ist eine Indikation für die Operation, die von Chirurgen nicht früher als zehn Jahre durchgeführt wird.

Am häufigsten wird eine chirurgische Behandlung für Plattfüße der Klasse 3 empfohlen, die sich nicht für eine konservative Therapie zu Hause eignen.

Eltern sollten wissen, dass der longitudinale Bogen des Kindes erst im vierten Jahr gebildet wird, daher ist es nicht immer sinnvoll, Orthopäden vor dem 4. Lebensjahr zu konsultieren. Dies macht nur Sinn, wenn ein angeborener flacher Fuß gebildet wird. In 2-3 Jahren hat das Kind einen physiologischen flachen Fuß.In solchen Fällen sind Maßnahmen zur Vermeidung von Plattfüßen bei Vorschulkindern( stimulierende Fußmassagen, Gymnastik mit Plattfüßen) eine große Hilfe.

Außerdem wird empfohlen, Schuhe mit einer harten Sohle, Schnürung und Ferse nicht länger als 5-6 Jahre zu tragen. Auch ist es notwendig, Ristunterstützung zu vermeiden. Wenn Eltern vermuten, dass ihr Kind eine Fehlstellung des Fußes hat, muss jedes Jahr bis zur endgültigen Bildung des Bogens ein Facharzt aufgesucht werden.

MedOtvet.com

Längsflachfuß 1 Grad

Längsflachfuß 1 GradPlattfuß

Längs flacher Längs flache - Pathologie, in denen es eine Abflachung des Längsgewölbes des Fußes. Der Fuß breitet sich in Längsrichtung aus, dehnt sich etwas aus und berührt die Abstützung...

Weiterlesen
Abflachung beim Kind 1 Jahr

Abflachung beim Kind 1 JahrPlattfuß

Plattfüße bei Kindern Plattfuß Kinder - die Konfiguration des Skeletts des seine Bögen zugeordnet Fußes Wechsel mit Abflachung und führt zu einer Verletzung der Mechanik des Gehens. Plattfüß...

Weiterlesen
Plattfüße bei Kindern

Plattfüße bei KindernPlattfuß

Abflachung bei Kindern: Prävention und Behandlung Auf den ersten Blick scheint es, dass das Kind den gleichen Fuß wie ein Erwachsener hat, nur in Miniatur. Aber wenn Sie genau hinsehen, werden ...

Weiterlesen