LFK für Arthrose

Die Wirksamkeit von therapeutischen Übungen mit Arthrose ist bewiesen!

LFK für Arthrose Physiotherapie-Übungen für Arthrose nimmt einen wichtigen Platz in der Therapie dieser Krankheit ein. Aber es ist sehr wichtig sich daran zu erinnern, dass LPC helfen sollte, den Zustand des Patienten zu heilen und nicht zu verschlimmern. In den Anfangsstadien der Krankheit, wenn die Gelenke nicht zerstört werden, kann aktiver Sport helfen, die Entwicklung der Krankheit zu stoppen. Aber in den fortgeschrittenen Stadien der Osteoarthritis kann LPC den gegenteiligen Effekt erzeugen: die Zerstörung des Gelenks wird beschleunigt, was die Krankheit verschlimmern wird.
Deshalb sollte bei Arthrose ein erfahrener Arzt oder ein LPC-Spezialist konsultiert werden, also hat er einen geeigneten Satz von Übungen zusammengestellt und gesagt, wie man sie richtig macht, damit das Aufladen die Gelenke nicht verletzt.

Die Aufgaben des Turnens

Zunächst sind die Aufgaben des LFC von der akuten Form der Arthrose beim Patienten abhängig, er befindet sich in Remission. Während einer Exazerbation mit Arthrose ist es wichtig, die Lymph- und Blutzirkulation in den Gelenken zu verbessern, die umliegenden Muskeln zu entspannen, den Gelenkspalt zu vergrößern und Schmerzen zu lindern. Sport soll bei der Remission helfen, den Gelenkapparat zu stärken und die Funktion der Gelenke wiederherzustellen.


Das Stadium der Übung sollte berücksichtigt werden, da es bei einer akuten Arthrose wichtig ist, die betroffenen Gelenke zu entlasten und in einigen Fällen - die Gelenke vollständig zu entlasten. Es muss daran erinnert werden, dass Gelenke Wärme lieben, es hat auch eine positive Wirkung während des Trainings: Es reduziert Muskelkrämpfe, lindert Schmerzen. Deshalb, einschließlich Sport in einem medizinischen Komplex, vergessen Sie nicht, Gamaschen oder Knieschützer zum Unterricht zu tragen. Während dieser Zeit, mit Arthrose, mahovye freie Bewegungen( aber die Amplitude sollte klein sein!) Und verschiedene statische Übungen sind hilfreich, wenn die Muskeln zusammenziehen, aber die Gelenke nicht bewegen. Yoga ist reich an solchen Asanas( Übungen), so dass Sie ihren Besuch mit einem Arzt besprechen können. Der Arzt für die Behandlung der Gelenke wird Ihnen sagen, was zu tun ist und was nicht.
Wenn Yoga als therapeutisches Werkzeug gewählt wurde, sollten Sie den Kurs mit dem Trainer besprechen, da einige Übungen nicht mit Arthrose durchgeführt werden können.
Sport bei der Diagnose von Osteoarthritis sollte erleichtert werden. Zum Beispiel müssen alle aktiven Bewegungen in einer leichten Version ausgeführt werden: mit einem Tisch, einer Couch, einem Rollwagen usw. Es ist sehr wichtig, daran zu denken, dass der LPC nicht schmerzhaft sein sollte! Wenn Sport oder Yoga Schmerzen verursachen, hören Sie sofort auf und kontaktieren Sie Ihren Arzt. Er wird den Kurs auf Arthrose korrigieren und gegebenenfalls eine zusätzliche Untersuchung durchführen.
Nach einer Weile von Beginn der Übung werden akute Schmerzen allmählich verschwinden. Mit abnehmendem Schmerz werden Yoga und Sport vielfältiger, da es möglich ist, Übungen mit einer größeren Amplitude sowie komplexere und intensivere Übungen durchzuführen.
Bei Arthrosen wird der Komplex der Übungen individuell ausgewählt, abhängig von der Lokalisation der Erkrankung und dem Grad der Gelenkschädigung. Bei der Festlegung einer solchen Behandlung berücksichtigt der Arzt notwendigerweise die gesamte körperliche Vorbereitung des Patienten und wie aktiv seine Lebensweise war, bevor sich die Arthrose selbst manifestiert.
Sport, Yoga und LUK sind nur einige der Bestandteile eines großen medizinischen Komplexes für Arthrose. Der Komplex umfasst auch Diät und Medikamente. Bei Arthrose ist es also sehr nützlich, für die Nacht nach dem Unterricht Kompressen zu machen. Kompressen können spezielle Pflaster oder beispielsweise Salben zur Behandlung von Arthrosen des Kniegelenks ersetzen. Salben und Gele helfen, die positive Wirkung von Bewegung zu konsolidieren. Oft werden Yoga und Sport bei der Behandlung von Osteoarthritis mit Physiotherapie kombiniert. Zum Beispiel hat die Magnetotherapie bei Arthrose des Kniegelenks in Kombination mit LPC eine stark positive Wirkung.

Eigenschaften des

Am häufigsten betrifft die Arthrose die unteren Extremitäten. Daher bieten wir Ihnen die Regeln an, die bei der Behandlung von Osteoarthrosen der Beine beachtet werden.
Zuerst sollten die Übungen im Sitzen oder im Liegen durchgeführt werden.
Zweitens ist es sinnvoll, die Übungen im Laufe des Tages wiederholt zu wiederholen. Wir sollten jedoch nicht vergessen, dass Sie für jede Übung nur ein paar Minuten einplanen müssen, um die kranken Gelenke nicht zu überlasten.
Drittens ist es kontraindiziert, mit Schmerzen umzugehen!
Viertens sollten Yoga und Sport allmählich schwieriger werden, und die Amplitude der Bewegungen sollte allmählich zunehmen.
Und, fünftens, der Schlüssel zum Erfolg ist regelmäßige Übung. Klassen von Zeit zu Zeit, im besten Fall, werden die Situation nicht zum Besseren verändern, und manchmal können sie sogar Schaden anrichten, da die Muskeln von den Lasten schnell genug entwöhnen. In solchen Fällen erhöht sich das Verletzungsrisiko während des Trainings.
Ältere Patienten sollten besondere Aufmerksamkeit beim Üben von LPC erhalten. Im ehrwürdigen Alter mit Arthrose kann man nicht rennen, springen, mit schweren Objekten trainieren, nicht einmal während der Remission. Sie können nicht gut, diese Übungen durchführen, wo die längere Verzögerung der Atmung erforderlich ist, müssen Sie keine plötzlichen Bewegungen machen, Drehkopf, Neigen Sie Ihren Kopf für eine lange Zeit, und so weiter. N.
alles langsam und vorsichtig tun sollte und regelmäßig Wenn Sie trainieren. Dies sind die drei Hauptprinzipien von LPC für Arthrose. Denn auch ein Sportsport oder Yoga kann die Gelenke schädigen und deren Zerstörung beschleunigen, wenn man mit den Lasten zu weit geht.

YouTube-Trailer

pozvonkoff.ru

therapeutische Übungen und körperliches Training an der Kniearthrose

Physiotherapie mit Arthrose des Kniegelenks ist ein effektiver Weg, um diese Krankheit zu heilen ist sehr unangenehm. LFK unterliegt jedem Schema der Behandlung der Krankheit, in welchem ​​Stadium der Entwicklung es auch sein mag. In dieser Ausgabe haben Ärzte große praktische Erfahrung gesammelt, und die entwickelten Methoden bieten die notwendige Effizienz.

Das Problem der Arthrose des Kniegelenks

wichtige Voraussetzung für ein richtig konzipiertes Programm der Behandlung - Physiotherapie mit Osteoarthritis des Knies sollte unter Berücksichtigung der Eigenschaften des Patienten des menschlichen Körpers individualisiert, erstellt werden. Genaue Diagnose des Stadiums der Krankheit und Berücksichtigung aller Faktoren ist eine Garantie, dass Bewegungstherapie eine echte Medizin für den Patienten werden wird.

essence

Krankheit Osteoarthritis des Knies oder Gonarthrose ist eine degenerative Erkrankung, die Zerstörung des Knorpels, Gelenkdeformation und Kniefunktion verursacht. Die anfängliche Läsion Schwellenknorpelgewebe auf molekularer Ebene, durch eine Änderung der Struktur der Substanz gefolgt, den Knorpel Verdünnung auf Trübung führt, und Delamination und in verschiedenen Richtungen zu knacken.

Im klinischen Bild der Entwicklung der Krankheit werden drei Hauptstadien unterschieden. In der ersten Phase werden kleine Anomalien des hyalinen Knorpels festgestellt, während das Gelenk seine Form behält. In seiner Höhle akkumuliert Flüssigkeit durchdringt die Kniekehle mit der Möglichkeit des Auftretens der Baker-Zyste. Das Schmerzsyndrom manifestiert sich beim Gehen und längerem Stehen( besonders beim Treppensteigen), geht aber in einen Ruhezustand über.

Schema der Arthrose des Kniegelenks

Das zweite Stadium zeichnet sich durch eine deutliche Ausdünnung des Knorpels bis zum völligen Verschwinden der Serviette aus. Es kommt zur Proliferation des Knochengewebes und zur Verengung der Risse. Alle Bewegungen werden von einem Schmerzsyndrom begleitet, und für seine Schwächung ist eine lange Pause notwendig.

Key unterzeichnet die dritte Stufe - das Verschwinden des Knorpels zu einem erheblichen Teil offensichtlich Knochen Sklerose, osteophyte Auftreten von mehreren, schwere Gelenkraumverengung. Schmerzsyndrom äußert sich durch erhöhte Intensität und geht nicht in Ruhe über. Es gibt eine gewisse Einschränkung der Gelenkbeweglichkeit, Muskel-Hypotrophie im Oberschenkel und Unterschenkel, Knochenverformung beginnt. Veränderungen im Gang und in der Form der Extremitäten werden notiert.

Die Ursachen der Gonarthrose

Die folgenden Hauptursachen sind in der Ätiologie der Krankheit unterschieden: erbliche Prädisposition, auf der Ebene der Gene festgelegt;alte Knieverletzungen;übergewichtige Person, verursacht erhöhte Belastung des Kniegelenks;übermäßige körperliche Anstrengung;Störung von Stoffwechselprozessen infolge bestimmter Erkrankungen, die zur intraartikulären Ablagerung von Kristallen( z. B. Harnsäure) führen;der Altersfaktor im Zusammenhang mit natürlichen degenerativen Prozessen.

Übergewicht - die Ursache der Arthrose des Kniegelenks

Behandlung der Pathologie

Zeit nicht vollständig heile Gonarthrose möglich ist, aber die Zerstörung von Geweben zu stoppen und voll behinderte Menschen bieten kann einen integrierten Ansatz zur Behandlung. Das derzeitige Behandlungsschema umfasst die folgenden Anweisungen: Tragen von speziellen Knieorthesen, um die Belastung von den medialen Stellen zu entlasten;die Ernennung von nicht-steroidalen entzündungshemmenden Arzneimitteln;eine Diät, die entworfen ist, um Gewicht zu verlieren;Physiotherapie-Übungen, einschließlich einer speziellen Reihe von Übungen;Empfang von Muskelrelaxantien;Physiotherapie;die Einführung von Hyaluronsäure, um die Synovialflüssigkeit zu ersetzen;Verwendung von Chondroprotektoren;Verschreibung von Medikamenten zur Normalisierung der Blutversorgung und Verbesserung der Blutrheologie;PRP-Technik, basierend auf der Einführung des Medikaments für die Wiederherstellung von Knorpelgewebe;ggf. chirurgische Behandlung( Arthroskopie und Arthroplastik des Gelenkes).Das wichtigste Element der Behandlung sind körperliche Übungen mit Arthrose des Kniegelenks, inkl. Spezielle Übungen für ältere Menschen mit Arthrose.

Grundprinzipien

LFK LFK bei Arthrose ist Übung zu helfen, das betroffene Gelenk zu entwickeln, Motorik zu verbessern, zu stärken Muskeln und ihren Ton zu verbessern. Die Aufladung sollte nach einem individuellen Programm durchgeführt werden, das für eine lange systematische Behandlung berechnet wurde. Das Programm sollte den menschlichen Zustand, das Stadium und die Phase der Krankheit berücksichtigen;immer auf Kontraindikationen aufmerksam machen. In der Zeit der Remission werden Übungen mit Arthrose des Knies häufiger, länger und mit einer größeren Belastung durchgeführt, und mit der Verschlimmerung der Krankheit wird die Intensität minimiert.

Diät für Arthrose des Kniegelenks

Die folgenden Grundprinzipien sind allgemein anerkannt: Sportunterricht sollte keine Schmerzen verursachen;Physische Belastungen werden zunächst in ihrer Größe und Dauer mit zunehmender Intensität begrenzt - die Übungen beginnen mit einfachen Bewegungen mit allmählicher Komplikation;Körperliche Bewegung mit Arthrose sollte regelmäßig sein( ohne längere Unterbrechungen).

Allgemeine Regeln

Alle Systeme therapeutische Übungen die Grundregeln enthalten, die Überlastungen nicht erlauben und maximale Effizienz zu gewährleisten, aber die Hauptregel - nicht schaden:

  1. Alle Bewegungen sanft in Zeitlupe ausgeführt werden, und die Amplitude allmählich ansteigt.
  2. Übungen werden täglich durchgeführt.
  3. Die Gesamtdauer des Sportunterrichts während des Tages sollte 35-45 Minuten nicht überschreiten mit einer Trennung von 3-4 Perioden in jeweils 10-15 Minuten.
  4. Ruhezeit nach jeder Sitzung sollte mindestens 4 Stunden betragen.
  5. Die Anzahl der Wiederholungen einer Übung in der Anfangszeit( 12-14 Tage) ist nicht mehr als 4-5 mal mit der anschließenden Erhöhung auf 6-10 mal, wenn nötig.
  6. Starten Sie die Sitzung mit Entspannung der Beinmuskulatur, um den Blutfluss zu verbessern.
  7. Nach jeder Stunde wird Ruhe gegeben - in Rückenlage mit entspannten, gestreckten Beinen, leicht auseinander;Beugen der Beine in den Knien oder Ruhesitzen wird nicht empfohlen.
  8. Gute Konsolidierung der medizinischen Gymnastik - einfache unabhängige Massage des Gelenks und der gesamten Gliedmaßen für 6-8 Minuten.
Massage mit Arthrose des Kniegelenks

Heilgymnastik Übungen

In Gymnastik in Gonarthrose enthielt als eine sehr einfache und komplexere Übungen, je nach Schwere des Gelenks.

Sie werden von einer anderen Startposition( IP) aus durchgeführt: Hinlegen, Sitzen und Stehen;und in der Bauchlage auf dem Bett kann IP auf der Seite, Rücken oder Bauch sein.

Übungen in Rückenlage. Die häufigsten Übungen sind Übungen in Rückenlage auf dem Rücken:

  1. IP: Hände entlang des Rumpfes;Inspirations Hände erhoben und leicht nach hinten zurückgezogen, während die Beine um mich zu stoppen Biegen, wie Sie ausatmen - Rückkehr in die SP.
  2. Inhale Hände zog ein Knie in den Magen auf einem Bein, wie Sie ausatmen - Rückkehr in die SP;dann wird die gleiche Übung mit dem anderen Bein durchgeführt.
  3. Die Beine biegen sich bei angehobenem Becken an den Knien.
  4. IP: Beine an den Knien gebeugt. Zuerst geht ein Bein auf und ab, dann passiert dasselbe mit dem anderen Bein.
  5. Verbreitet ein gerades Bein zur Seite und kehrt zurück;dann das gleiche mit dem anderen Bein.
  6. IP: Hände entlang des Rumpfes;Beim Einatmen heben sich beide Arme und Beine, beim Ausatmen - kehren Sie zum FE zurück.
  7. Wiederholt mit dem anderen Bein.
  8. Übung "Bike" für 12-15 Sekunden.
  9. Übung "Schere" mit erhobenen Beinen für 10-12 Sekunden.
Heimtrainer mit Arthrose des Kniegelenks

auf der Seite der Übungen liegend ausgeführt wird zuerst auf der linken Seite und dann auf dem rechten Seite:

  1. Unterschenkel am Knie abgewinkelt, während der obere vordere Zustand auf eine Höhe von 25-30 cm
  2. Alternating Beine Flexion im Kniegelenk steigt. .
  3. Sequenzielles Zurückziehen des Beins hin und her.

In der Bauchlage wird empfohlen, die folgenden Übungen zu machen:

  1. IP: Hände unter dem Kinn;abwechselnd steigen die Beine in einem geraden Zustand auf.
  2. Inhaling steigt Kopf und Oberkörper ohne Unterbrechung Füße von der Oberfläche, wie Sie ausatmen - Rückkehr in den SP.
  3. abwechselnd die Beine am Knie mit dem Anstieg der unteren Extremität zu biegen.
  4. Simulieren Sie Schwimmerbewegungen beim Schwimmen mit einem Crawl.

Übungen im Sitzen( auf einem Stuhl sitzend).Kann eine solche Übung bieten( FE - Rücken gerade, die Hände ruhen auf dem Stuhl): am Knie der schnellen Wechsel Flexion und Extension Beine:

  1. «mit den Füßen" Hanging out. Alternate
  2. in der angehobenen Stellung mit Verriegelung für 2-3 Sekunden Bein rechtwinklig Begradigung.
  3. steigt von einem Stuhl mit den Händen Aufstieg und einer schnellen Rückkehr zurück.
  4. Beide Beine im rechten Winkel anheben und zur Seite verdünnen.
Komplex von Übungen für Arthrose des Kniegelenks

Übungen in einer stehenden Position auf der Rückseite eines Stuhls oder Tisch-Unterstützung durchgeführt werden. Meistens ist die folgende Bewegung:

  1. Hände seinen Stuhl bedeckt;Die Beine werden abwechselnd so weit wie möglich zurückgezogen.
  2. IP: Stehen Sie seitlich zum Stuhl, Hände auf dem Rücken;Alternativ fliegt das gestreckte Bein vorwärts und rückwärts.

Übungen für das Hatha Yoga System. In Gonarthrose empfohlen etwas Bewegung in den komplexen Übungen des Hatha Yoga:

  1. PI: stehend, die Füße schulterbreit auseinander, die Arme nach unten;Biegung des Stammes mit seinen Händen dostavaniem Zehen mit einem leichten dem Körper senken;Atmen ist gleichmäßig.
  2. FE: Sitzen auf den Knien, der Körper ist vertikal, die Arme sind gesenkt;Es ist notwendig, ruhig auf den Fersen zu sitzen und in diesem Zustand für 1,5-2 Minuten zu bleiben.
  3. IP: auf dem Boden sitzend, Beine gerade;langsame Neigung ohne Beugung der Beine, Dauer des Trainings - 1,5-2 Minuten.

Körperliche Bewegung sollte mit Spaziergängen an der frischen Luft, Schwimmen, Bad Verfahren, Solarium, sowie in Kombination mit Physiotherapie und therapeutischer Massage kombiniert werden. Gesundheit!

SpinaZdorov.ru

Übungen in der Behandlung von Osteoarthritis der Hüfte

Im erkrankten Gelenk ist das knorpelige Gewebe abgenutzt und am Knochen erscheinen Dornen

in erkrankten Gelenken und Knorpeln zu Knochen getragen erscheinen

in der Welt mit Arthrose des Hüftgelenks diagnostizierte jede zehnte Person Spikes, wie die Statistiken der Weltgesundheitsorganisation belegt. Aus mehreren Gründen beginnt die Muskel-Skelett-System von degenerativen Erkrankung in einer schweren Form zu leiden. Die Krankheit zeichnet sich dadurch aus, dass sie ständig fortschreitet. Daher werden die Patienten dringend empfohlen, regelmäßig bei Arthrose der Hüfte zu trainieren, zusammen mit Medikamenten.

Es ist notwendig, den ganzen Komplex von Übungen zu wählen. Eine solche therapeutische Gymnastik ist der einfachste Weg, Gelenkerkrankungen loszuwerden. Aber trotz der Einfachheit dieser Übungen ist es notwendig zu verstehen, dass dies eine Behandlungsmethode ist. Therapeutische Übungen sollten von einem Arzt empfohlen und ausgewählt und unter seiner Aufsicht durchgeführt werden. Selbstmedikation führt dazu, dass die Übungen falsch gewählt oder falsch durchgeführt werden, wodurch sich die Krankheit nur verschlimmert.


Aufgaben der Bewegungstherapie und ihre Funktionen

Was sind die Aufgaben der Bewegungstherapie?Ärzte, die Behandlungsmethoden für Patienten mit Coxarthrose wählen, neigen dazu, Schmerzen zu lindern, Muskeln und Bänder zu stärken und den destruktiven Prozess im Gelenkknorpel zu unterbrechen. Es ist wichtig, regelmäßig Bewegungstherapie auszuüben. Wenn die Übungen richtig ausgeführt werden, hilft es, die Stabilität des Gelenks zu verbessern. Außerdem helfen sie, die Muskeln zu dehnen und zu entspannen, die für die Beugung und Streckung der Oberschenkel verantwortlich sind.

Sport gibt Gesundheit, stärkt die Muskulatur und entwickelt Gelenksflexibilität Physiotherapie-Übungen für Arthrose umfassen sowohl dynamische dynamische als auch statische Übungen, die auf isometrische Muskelspannung abzielen, ohne Körperbewegungen auszuüben. Die Amplitude der vom Hüftgelenk ausgeführten Bewegungen sollte jedoch begrenzt sein.

Sobald Schmerzen auftreten, müssen Sie aufhören zu trainieren. Studien haben gezeigt, dass selbst bei schwerwiegenden pathologischen Veränderungen des Hüftgelenks kompensatorische Mechanismen zu funktionieren beginnen, wenn der Patient eine gut entwickelte Muskulatur hat. Um solche Mechanismen zu entwickeln, sind regelmäßige Schulungen erforderlich, von denen jede für die erforderliche Zeit dauern muss.


Anforderungen an die Durchführung von Arthroseturnen

Bei der Ausübung einer Bewegungstherapie für einen Patienten mit einer Arthrose des Hüftgelenks sollte der Gelenkknorpel nicht beeinträchtigt werden.Übungen müssen jeden Tag gemacht werden. Es wird von Anfang an empfohlen, den Unterricht im Alltag zu gestalten und Gymnastik, Zähneputzen und Essen zu behandeln. So wird eine gute Angewohnheit entwickelt, der Prozess der Behandlung und Vorbeugung verläuft unauffällig, was es ermöglicht, den Blutfluss zum betroffenen Gelenk zu erhöhen und seine Mobilität zu erhöhen.

Um Übungen zu beginnen, ist der Patient besser unter der Aufsicht eines Spezialisten Die Startposition, die der Patient vor den Übungen einnimmt, sollte die Belastung des Hüftgelenks nicht erhöhen. Während des Trainings erhöht sich die Last nur, wenn Sie mehr Übungen und die Wiederholungen von jedem von ihnen durchführen. Wenn das Gewicht des Patienten nicht ausreicht, um den gewünschten Effekt bei der Ausübung der Bewegungstherapie zu erzielen, können die Ärzte empfehlen, zusätzliche Beschwerungsmittel in vernünftigen Grenzen zu verwenden. Dies können Gummibänder oder Manschetten sein. Beim Turnen mit solcher Gewichtung ist es notwendig, die Amplitude jeder Bewegung zu überwachen, in jedem Fall wird es nicht erhöht und tut alles langsam.

Während der Übung zur Behandlung von Arthrose des Hüftgelenks, wie bei anderen körperlichen Anstrengungen, müssen Sie Ihre Atmung überwachen. Atme am Ende jeder Übung wieder ein. Wenn Sie Ihre Hände hochheben, inhalieren, langsam absenken, ausatmen.


Übungen helfen bei der Bekämpfung der Krankheit

Therapeutische Gymnastik für Arthrose des Hüftgelenks aufgrund der Schwere der Auswirkungen auf den pathologischen Bereich erfordert die Teilnahme an dem Prozess von qualifizierten Spezialisten. Es gibt körperliche Übungen, die im Anfangsstadium der Krankheit durchgeführt werden, und solche, die sich in der schweren Form der Krankheit zeigen. Wenn die Krankheit in einem frühen Stadium diagnostiziert wurde, können Sie den folgenden Komplex von 7 Übungen verwenden, die 15-20 Minuten dauern wird.

Die Ausgangsposition für die erste Übung liegt auf dem Rücken. Dann sollte ein Fuß so weit wie möglich im Knie gebeugt und dann vollständig gestreckt werden. Die Aktion wird 8-12 Mal mit jedem Bein durchgeführt. Sie können abwechselnd die Knie beugen.

Nach Abschluss der ersten Übung fahren Sie mit der nächsten Übung fort. Die Startposition bleibt gleich. Greifen Sie mit beiden Händen das rechte oder linke Bein unter das Knie, ziehen Sie es dann zum Bauch und fixieren Sie diese Position für 5-20 Sekunden. Dann kehrt das Bein in seine ursprüngliche Position zurück und das gleiche geschieht durch das andere Bein. Sie müssen 7-10 Bewegungen mit jedem Fuß machen.

In der gleichen Ausgangslage müssen Sie die Beine beugen und die Füße auf den Boden stellen. Die Muskulatur der Gesäßmuskeln aufreihend, ist es notwendig, das Becken vom Boden abzuheben und es so hoch wie möglich anzuheben. Am höchsten Punkt dauert es 3-5 Sekunden, um in die Ausgangsposition zurückzukehren. Beckenaufzüge sollten 10-12 mal wiederholt werden.

Grundlegender Komplex von Übungen für Patienten

Grundlegender Komplex von Übungen für Patienten mit Coxarthrose

Jetzt den Bauch anheben, ein Bein im Knie im rechten Winkel beugen und heben. Wenn wir das Bein in seine Ausgangsposition zurückbringen, wiederholen wir die Bewegung mit dem zweiten Bein. Wir machen 12-15 Wiederholungen mit jedem Fuß.

Die Ausgangsposition - auf der Seite liegend, mit der Betonung auf dem Ellenbogen, die andere Hand liegt auf dem Boden. Von dieser Position heben Sie das Bein 10-12 Mal, ohne es im Knie zu biegen. Nachdem Sie die Anstiege beendet haben, wenden Sie sich auf die andere Seite und wiederholen Sie die gleichen Aktionen.

Wir erheben uns vom Boden und setzen uns auf einen Stuhl, pressen unsere Knie aneinander und legen unsere Füße auf den Boden. Setzen Sie die Anschläge zusammen, danach, ohne Socken abzureißen, fangen Sie an, die Fersen auszubreiten, maximal sie voneinander entfernend. Halten Sie diese Position für ein paar Sekunden und schließen Sie dann Ihre Füße wieder an. Machen Sie 7-8 Wiederholungen. Ergänzen Sie die Übungen, indem Sie sie für einige Minuten auf den Boden oder eine andere harte Oberfläche legen und die Beine ausstrecken.

Es ist möglich, diesen Übungskomplex zu Hause durchzuführen, wofür es wünschenswert ist, eine Sportmatte zu benutzen.

MoiSustav.ru

Physiotherapie-Übungen für Arthrose des Kniegelenks

LFK mit Arthrose des Kniegelenks ist eine der wichtigsten Behandlungsmethoden. Es hilft:

  • Aufrechterhaltung normaler Gelenkbeweglichkeit.
  • Muskelkraft und Flexibilität erhöhen.
  • Überwachen Sie das Gewicht.
  • Verbessern Sie die Leistung von CCC( Herz-Kreislauf-System).

Komplexe Übungen der Bewegungstherapie bei Arthrose des Knies:

  1. Auf dem Rücken liegend, beugen und Beine im Knie beugen. Mache eine Übung von 10 Wiederholungen.
  2. Legen Sie ein gerolltes Handtuch unter die Kniegrube. Spannen Sie die vorderen Oberschenkelmuskeln mit dem Knie auf dem Handtuch und halten Sie diese Position 5 Sekunden lang. Machen Sie eine Übung von 10 Wiederholungen.
  3. Übung sollte vor einem Stuhl stehend durchgeführt werden. Eine Hand, um auf den Tisch zu halten, die andere, um die äußere Oberfläche des Fußes zu umklammern, maximal das Bein im Knie zu beugen. Halten Sie diese Position für 15 Sekunden. Mache 4 Wiederholungen.
  4. Die Übung steht. Setzen Sie die Ferse Ihres Fußes auf eine Stufe oder einen Stuhl, Ihr Rücken ist gerade, Ihr Knie ist so gerade wie möglich. Körper nach vorne bis zum Anschlag neigen, nicht das Bein im Knie beugen! In dieser Position bleiben Sie für 15 Sekunden. Machen Sie 4 Wiederholungen. Der Zweck der Übung ist die Stärkung der Achillessehne.
  5. Übung wird im Stehen ausgeführt. Hände ruhen in der Wand, beugen ein Bein im Knie, vor dem anderen( krank), begradigt, ist von hinten. Ziehen Sie vorsichtig nach vorne, die Absätze können nicht vom Boden gerissen werden. Halten Sie diese Position für 15 Sekunden. Machen Sie 4 Wiederholungen. Der Zweck der Übung ist, den popliteal Muskel zu verstärken.
  6. Diese Übung sollte auf dem Rücken liegend durchgeführt werden. Eine Rolle ist unter dem Kniebereich platziert. Das Bein ist entspannt. Langsam das Knie so weit wie möglich strecken. Halten Sie diese Position für 15 Sekunden. Machen Sie 4 Wiederholungen. Der Zweck der Übung ist, den popliteal Muskel zu verstärken.
  7. Die Übung sitzt. Das Bein im Knie ist gebeugt, der Winkel beträgt etwa 45 Grad. Drücken Sie die Ferse auf dem Boden, halten Sie diese Position für 5 Sekunden. Mach 10 Wiederholungen.

Bei Patienten, bei denen eine Arthrose des Kniegelenks diagnostiziert wird, können therapeutische Übungen die volle Bewegungsfreiheit aufrechterhalten.

Physiotherapie bei Arthrose des Kniegelenks

Die Übungskomplexe sollten dreimal pro Woche, vorzugsweise jeden zweiten Tag, durchgeführt werden, damit sich die Muskeln erholen können. Die Anzahl der Wiederholungen nimmt allmählich zu. Um die Übungen durchzuführen, benötigen Sie einen Expander und einen Schweizer Ball.

  1. Übung wird beim Sitzen auf einem Stuhl durchgeführt. Ein Ende des Expanders ist am Bein des Stuhls befestigt, das andere am Knöchel des trainierten Beines. Der Rücken ist gerade. Langsam das Knie strecken wegen der Belastung des vorderen Oberschenkelmuskels. Wir beginnen mit 3 Ansätzen für 10 Wiederholungen.
  2. Übung wird durchgeführt, während auf dem Bauch liegend. Ein Ende des Expanders ist sicher fixiert, das andere am Knöchel des trainierten Beines. Langsam das Bein im Knie beugen. Wir beginnen mit 3 Ansätzen für 10 Wiederholungen.
  3. Die Übung steht. Der Ball wird zwischen die Wand und den Rücken gelegt, gepresst und fixiert. Beine schulterbreit auseinander. Beginnen Sie langsam zu hocken und halten Sie den Rücken gerade. Wir beginnen mit 3 Ansätzen für 10 Wiederholungen.

Es ist nicht notwendig, die empfohlene Anzahl von Ansätzen auf einmal zu befolgen. Bei einer Arthrose des Kniegelenks sollte die Bewegungstherapie Freude bereiten und keine unangenehmen schmerzhaften Empfindungen hervorrufen.

Yoga

Yoga mit Arthrose des Kniegelenks ist die beste Option für die tägliche Hilfe für Ihren Körper. Zu Beginn sollte der Patient den behandelnden Arzt konsultieren. Es wird eine optimale individuelle Auswahl des Übungskomplexes berücksichtigt, der sich auf Ihren Zustand konzentriert.

Massage

Massage ist eine der effektivsten Methoden zur Behandlung und Vorbeugung von Erkrankungen des Bewegungsapparates. Bei Arthrose des Kniegelenks wird eine Massage verschrieben, um die Symptome zu reduzieren und den Krankheitsverlauf zu verbessern. Durch diese Behandlung verbessert sich die Durchblutung, Muskeltonus, Flexibilität und Schmerzlinderung.

Körperliche Übungen und Ruhe sind sehr wichtig für Menschen, die an einer solchen Krankheit leiden. Fast immer raten Ärzte zur Arthrose des Kniegelenks. Vor dem Laufen muss der Patient seinen Körper mit täglichen Übungen trainieren, um die Ausdauer zu erhöhen. Zuerst muss man sich daran gewöhnen, mit einer Geschwindigkeit von 5 km / h oder mehr zu laufen. Solche Wanderungen sollten mindestens 30 Minuten dauern. Allmählich nehmen Tempo und Zeit zu.

gewissenhaft und konsequente Umsetzung aller Empfehlungen( Physiotherapie, Massage, Gymnastik) mit Osteoarthritis des Knies, helfen, das Fortschreiten der Krankheit zu verlangsamen und ihre Lebensweise zu bewahren.

auch

7sustavov.ru

Physiotherapie in Osteoarthritis des Knies empfehlen Lese - eine Reihe von Übungen

erste Symptome von Osteoarthritis des Knies kommt mit dem Aufkommen von Knirschen und Knieschmerzen. Dieser Zeitraum ist durch schnelle Ermüdung und eingeschränkte Mobilität gekennzeichnet.

Mann beginnt unwissentlich in den Prozess zu ersparen des verletzten Bein zu Fuß, und damit die Schmerzen beginnen in der gesunden Extremität erscheinen, da die zusätzliche Belastung auf sie gesetzt wird. Um diese Phänomene in den frühesten Stadien des pathologischen Prozesses zu reduzieren oder zu eliminieren, wird eine Selbstmassage und eine therapeutische Gymnastik zur Arthrose des Kniegelenks unterstützt.

Vielleicht ist dies die einzige Technik zur Behandlung einer Krankheit, die keine finanziellen Kosten verursacht. Alles, was für den Patienten in diesem Fall notwendig ist, ist Verlangen, ein wenig Freiraum und ein Teppich oder eine Decke.

Bewegungstherapie bei Arthrose der Knie

Ziele der physikalischen Therapie, hängt in erster Linie auf welchem ​​Zeitraum ist eine Krankheit. In der akuten Phase der Arthrose Hauptziel ist die therapeutischen Übungen Lymphe

Physiotherapie mit Arthrose des Kniegelenks zu verbessern müssen regelmäßig

und Zirkulation in den betroffenen Gelenken, Schmerzreduktion, Gelenkraum und erhöhen die Muskelentspannung durchgeführt werden. Während der Remissionsphase wird eine Reihe von Übungen vorgeschrieben, die zur Stärkung des Muskel-Skelett-Apparates und zur Wiederherstellung seiner Funktionen beitragen. Bevor Sie mit dem Üben beginnen, müssen Sie einen Spezialisten konsultieren, der Ihnen bei der Auswahl der Übungen hilft. Leider müssen viele Patienten zur Bewegungstherapie überredet werden, am besten eignen sich Patienten, die bereits operiert werden.

Es gibt eine Reihe von Übungen zur Arthrose des Kniegelenks, und auch spezielle Behandlungssitzungen werden den Patienten individuell zugewiesen.

Empfehlung: alle vom Arzt verordneten Übungen sollten dreimal täglich für 20 Minuten durchgeführt werden.

Spezielle Übungen für Knie bei Arthrose werden langsam durchgeführt. In den ersten zwei Wochen sollte jede Übung 4 bis 6 Mal wiederholt werden, wobei die Anzahl der Wiederholungen schrittweise auf 10 erhöht wird.

Warnung! Ruhen mit einem Knie im Knie kann die Entwicklung von Beugekontraktur verursachen, die sehr schwierig zu behandeln ist. Daher empfehlen Ärzte dies nicht Patienten mit Arthrose des Kniegelenks.

Laut Experten ist es am besten, sich auszuruhen und auf dem Rücken zu liegen. Völlig entspannt und spreizt seine Beine gerade auseinander. Noch größere Entspannung wird durch das Schaukeln eines wunden Beines, das von einem Bett oder einem Hochstuhl befleckt wird, erleichtert.

Bei regelmäßigen Sitzungen erfolgt die Wiederherstellung des Bewegungsumfangs und der Schmerzreduktion in der Regel etwa eine halbe Stunde nach den empfohlenen gymnastischen Übungen.

Komplex

Übung vor direkt zu dem empfohlenen therapeutischen Training geht, würde Ich mag einige Empfehlungen machen:

  1. energische Bewegung bei Arthrose absolut in diesem Zusammenhang kontra, alle Übungen durchgeführt langsam und vorsichtig sein sollten, allmählich den Bereich der Bewegung zu erhöhen.
  2. Körperliche Übungen werden in einer sitzenden oder liegenden Position durchgeführt.
  3. Im Falle von Schmerzen ist es notwendig, Berufe zu stoppen.
  4. Training sollte mehrmals täglich durchgeführt werden, aber die Dauer jeder Übung sollte nicht länger als ein paar Minuten dauern.

Und jetzt werden wir die effektivsten körperlichen Übungen für Arthrose des Kniegelenks betrachten: I.Übung wird auf dem Rücken liegend durchgeführt. Die Beine sind gestreckt, die Fersen sind nach vorne, die Socken sind nach hinten gezogen. Solche Bewegungen lindern sehr gut Muskelverspannungen und verbessern Stoffwechselvorgänge in fast allen Gelenken der unteren Extremitäten.

II.Diese Übung wird "vertikale Schere" genannt. Es wird auf dem Rücken liegend durchgeführt, abwechselnd heben und senken die Beine in den Hüftgelenken.

III.Beuge- und Streckbewegungen im Kniegelenk in Rückenlage.

IV.Liege auf deinem Rücken. Die Beine sind an den Knien und gleichzeitig in den Hüftgelenken gebogen. Wir führen Flexionsbewegungen der Beine im Kniegelenk durch.

V. "Horizontale Schere".Diese Übung wird auch durchgeführt, indem man auf dem Rücken liegt. Die Beine sind in den Hüftgelenken gebogen, abwechselnd sind sie reduziert und geschieden.

VI."Fahrrad" - Flexion und Extension der Beine in den Knien und Oberschenkel in Rückenlage.

VII.Heben und Senken des Beines in der Bauchlage im Knie gestreckt.

VIII.Auf dem Bauch liegen Flexions- und Extensionsbewegungen in jedem Knie abwechselnd.

IX.Heben und Senken des auf dem Bauch liegenden geraden Beines. Die Socke wird nicht abgezogen.

X. Schwanken in der Sitzposition( auf einem Hochstuhl).Übung wird mit einer kleinen Amplitude ohne Anstrengung ausgeführt.

Die wichtigsten Empfehlungen für die physikalische Therapie bei Patienten mit Gonarthrose

  1. Die gesamte Belastung durch die Bewegungstherapie sollte im schmerzfreien Bereich liegen. Ansonsten können sich Kontrakturen, Muskelkrämpfe, Krämpfe von Blutgefäßen entwickeln und auch eine Übererregung des Nervensystems hervorrufen.

    Du kannst überhaupt nichts tun und den Schmerz überwinden!

    Wenn Sie die geringsten Schmerzen haben, müssen Sie aufhören zu trainieren.
  2. Erzwinge keine Ereignisse. Motorische Bewegungen müssen schrittweise und sehr vorsichtig erhöht werden.
  3. Sehr gut bewährte Methoden wie Sportunterricht im Pool und Bewegungstherapie mit Geräten, die Entspannung und Extension des Gelenks bieten.
  4. Die Belastung für Arthrose des Kniegelenks muss unbedingt unter Berücksichtigung der Phase der Arthrose erfolgen. Während der Phase der Exazerbation( Auftreten von Schwellungen und Rötungen sowie der Entwicklung von Schmerzen) sollte die körperliche Aktivität reduziert werden. Während der Remission sollten alle Anstrengungen auf die Wiederherstellung der Muskelkraft gerichtet sein. Natürlich sollte die Intensität des Trainings schrittweise erhöht werden.
  5. Behandlungsübungen werden nicht für Frauen während der Menstruation sowie für Patienten mit erhöhtem intrakraniellen und arteriellen Druck empfohlen. Der Unterricht sollte mit einer Erhöhung der Körpertemperatur und während der Rehabilitation nach der Operation an der Brust und den Bauchorganen abgebrochen werden. LFK ist auch bei akuten entzündlichen Prozessen der inneren Organe, Leistenhernien und schweren kardiovaskulären Erkrankungen kontraindiziert. Einige Patienten glauben fälschlicherweise, dass „Ähnliches heilt Ähnliches“ in einer bestimmten Situation

    Don'ts mit Osteoarthritis des Knies

    :

mit Osteoarthritis des Knies unsere Gymnastik-Video präsentieren. In jedem Fall ist es nicht schwer zu empfehlen, das Kniegelenk durch den Schmerz zu entwickeln, da dies den Schmerz und die Ursache der Entzündung verbessern kann, was wiederum zu einem weiteren Zerstörung des Gelenkes führen.

Warnung! Patienten mit Gonarthrose ist es grundsätzlich verboten, auf den Knien zu kriechen.

Wenn das Massieren der betroffene Bereich nicht direkt das Gelenk selbst kneten werden, da dies in einem entzündlichen Prozess in weichen periartikulären Geweben führen kann. In diesem Fall empfehlen Experten, dass die Muskeln der Unterschenkel-, Oberschenkel- und Rückenmuskulatur massiert werden, um den Blutfluss zum betroffenen Gelenk zu erhöhen.

Wie ist die Wirksamkeit der Übung als

Bewegungstherapie bei Arthrose des Knies wird als wirksam angesehen, wenn der Patient eine signifikante Abnahme der Schmerzen und Verbesserung der Beweglichkeit der Gelenke zeigt. Auch kann die Behandlung als erfolgreich angesehen werden, wenn die Häufigkeit und der Schweregrad von Exazerbationen abnimmt, der Blutdruck sich normalisiert, der Schlaf des Patienten, sein Gesundheitszustand und seine Stimmung verbessert werden.

3 Kommentare
  • Vladimir29.05.2014

    Nun, hier grundlegende Übungen mit Osteoarthritis des Knies gezeigt. Ich wurde ihnen von einem Arzt, Teilzeitlehrer LFK gezeigt. Ich mache es für einen Monat, die Schmerzen sind zurückgegangen und die Gelenke sind beweglicher geworden.

  • Влада24.06.2014

    Es ist sehr schade, dass gerade jetzt, als ich diesen Artikel aufgefallen bin, hätte ich einem Freund früher geraten, die Operation zu vermeiden.

  • Dmitry Sergeevich24.06.2014

    Ich weiß, dass das wässrige Medium in Osteoarthritis des Knies eine positive Wirkung hat. Es erlaubt, die Gliedmaße und das Gelenk zu entladen, schafft optimalen Widerstand beim Fahren. Aber wie wirkt sich die Temperatur des Wassers aus? Besteht die Gefahr, dass sich der Zustand während der Remission verschlimmert, wenn man unter den Bedingungen eines regulären Pools praktiziert?

Kommentar hinzufügen

znak-zdorovya.ru

Arthrose des Knöchels 1 Grad Behandlung

Arthrose des Knöchels 1 Grad BehandlungOsteoarthritisOsteoarthritis

Was ist Arthrose des 1. Grades des Sprunggelenks? Die Pathologie des Muskel-Skelett-Systems nimmt in der Gesamtstruktur der Inzidenz der Bevölkerung einen besonderen Platz ein. Am häufigsten be...

Weiterlesen
Arthrose des Sprunggelenks Symptome und Behandlung

Arthrose des Sprunggelenks Symptome und BehandlungOsteoarthritisOsteoarthritis

Osteoarthritis Arthrose: Symptome und Behandlung. Ursachen und Prävention von Arthrose des Sprunggelenks Osteoarthritis des Knöchels - es ist eine ernste Krankheit, immer einen qualifizierten An...

Weiterlesen
Arthrose des Knöchels

Arthrose des KnöchelsOsteoarthritisOsteoarthritis

eine chronische, fortschreitende Krankheit, die schwer zu behandeln - Wie Arthritis Knöchel Tipps Patient Arthrose Sprunggelenk zu heilen. Aber jetzt gibt es wirksame Medikamente, die den Schme...

Weiterlesen