Geistig-psychische Ursachen von Plattfuß

Flacher Querschnitt.

Plattfußquerung ist eine Erkrankung, bei der der laterale Fußbogen abnimmt. Laut Statistik leiden Menschen mit Übergewicht häufiger unter dieser Krankheit. Gleichzeitig steigt das Erkrankungsrisiko mit zunehmendem Alter und erreicht nach 35 Jahren vor allem in der weiblichen Hälfte der Bevölkerung einen Höhepunkt.

Häufig ist die Plattfußquere eine Folge des Longitudinal, die sich wiederum in einem früheren Alter manifestieren kann. Der Grund für sein Vorkommen ist die Art zu leben, zum Beispiel, wenn die Arbeit damit verbunden ist, lange auf den Füßen zu bleiben. Oft entwickelt sich diese Art von Plattfuß bei schwangeren Frauen, da sie an Gewicht zunehmen, was bedeutet, dass die Belastung der Füße zunimmt. Gleichzeitig verlieren die Beinmuskeln mit einer passiven Lebensweise ihre frühere Elastizität und der Alterungsprozess beschleunigt sich.

Plattfußquer ist charakterisiert durch eine Abweichung der Richtung des großen Zehs. Dies liegt an der Tatsache, dass die Last während der Bewegung hauptsächlich auf 1 Metatarsalknochen liegt, und in diesem Fall befindet sich das gesamte Abutment im Bereich des Mittelfingers. Danach wird der Daumen nach außen abgelenkt und der Mittelfinger verändert seine Form aufgrund der hohen Belastung und wird hammerförmig.

Mit der Zeit ändert sich die Richtung des Daumens mehr und mehr, der Patient spürt beim Gehen starke Beschwerden. Akuter Schmerz tritt auf, wenn schmale Schuhe getragen werden. Dann, im Bereich der Befestigung eines Fingers am Fuß, Rötung und eine leichte Schwellung Form, die anschließend in eine "Knochen" verwandelt wird, wenn das knorpelige Gewebe wächst. Aufgrund dieser ungleichmäßigen Lastverteilung auf die Füße entstehen Schwielen und Überlagerungen, die schwer zu beseitigen sind.

Wenn die ersten Anzeichen der Krankheit auftreten, sollten Sie sofort einen Arzt konsultieren, bevor es Fortschritte macht.Äußerlich unterscheidet sich der Plattfuß quer zur Fußgröße deutlich, es scheint zu verschwimmen. Bereits nach der Erstuntersuchung kann ein qualifizierter Arzt eine vorläufige Diagnose stellen, um zu bestätigen, welche Planografie und Röntgenaufnahme durchgeführt wird.

Die Methode der Behandlung wird nur nach der Bestimmung des Grades der Entwicklung der Krankheit gewählt. Bei Frühformen werden die auf natürlichen Kräutern beruhenden Beschwerden der Fußbäder erheblich erleichtert und regelmäßige Massagen und spezielle Gymnastik werden helfen. Falls erforderlich, erhält der Patient spezielle Einlegesohlen, die orthopädisch genannt werden. Sie können den Fuß in einer solchen Position stützen, dass die Last richtig verteilt wird. Die radikalsten Maßnahmen werden nur mit einer starken Progression einer solchen Erkrankung wie dem Querfussfuß durchgeführt. Die Operation beinhaltet in diesem Fall einen chirurgischen Eingriff, durch den die Richtung der Finger korrigiert wird und die deformierten Knochen ausgerichtet werden.

Um alle Arten von Plattfuß zu vermeiden, ist es notwendig, verantwortungsbewusst mit der Entwicklung des Kindes umzugehen. Vorbeugende Maßnahmen umfassen die Auswahl von Qualitätsschuhen in normaler Form, Gangtraining und sogar Körperhaltung. Es ist besser, Ihrem Kind von der Kindheit bis zum mobilen Spielen beizubringen, da es sich günstig auf die Beinmuskulatur auswirkt. Ausgezeichneter Einfluss auf die Entwicklung des Kinderfußes, der barfuß auf dem Gras oder dem Sand geht.

Transverse Platypodia: Übungen

In den frühen Stadien der Erkrankung ist es notwendig, den Fuß aktiv zu entwickeln. In jeder Freizeit, zum Beispiel beim Fernsehen oder beim Lesen eines Buches, können Sie zuerst einen runden Ball mit einem Fuß rollen, dann den zweiten. Gut entwickelte Zehen sind so eine einfache Übung: Wir zerstreuen kleine Objekte auf dem Boden und versuchen, die Finger mit jedem von ihnen zu greifen. Nach regelmäßigen Übungen wird ein gutes Ergebnis nicht lange auf sich warten lassen.

fb.ru

Plattfuß

Abflachung ist die häufigste Deformation der Füße. Direkt übernimmt der Fuß die Funktion der menschlichen Unterstützung, Bewegung und Wertverlust aufgrund einer komplexen Struktur. In einer normalen physiologischen Struktur hat der Fuß zwei Bögen - eine quer( zwischen den Basen der Finger) und eine longitudinale( entlang der inneren Kante des Fußes).Gewölbe tragen die Funktion von Stoßdämpfern und mildern das Schütteln beim Gehen. Der knöcherne Bandapparat des Fußes funktioniert gut, wenn die Last, die auf den Fuß fällt, vollständig ausgeglichen ist. Mit der Schwächung der Muskeln und Bänder, die die Knochen des Fußes 26, dort verbinden ist ein Einsinken der Gewölbe und Abflachung, die zu einem Verlust der Federfunktion führt. Mit Flatfoot geht diese Funktion an Wirbelsäule, Knie, Knöchel und Hüftgelenk. Diese Gelenke sind nicht dafür ausgelegt, diese Funktion zu erfüllen und schlecht damit umzugehen, und sie versagen schnell.

Ursachen von Flatfussbildung.

Es gibt ziemlich viele Zustände, die zu Plattfüßen führen, hier sind einige davon.

  • Angeborener flacher Fuß ist eine ziemlich seltene Pathologie, die bei 11,5% der Gesamtzahl der Fußkrankheiten gefunden wird. Die Ursache können verschiedene Pathologien der intrauterinen Entwicklung des Fötus, aufgrund ionisierender Strahlung, schädliche Gewohnheiten der Mutter sein.
  • Bei Kindern mit Rachitis entwickelt rachitic Anschlag, was zu der Produktion von Vitamin D zu reduzieren reduzierte Knochenfestigkeit bei mechanischer Belastung, der Muskel- und abgeschwächte Bänder.
  • Paralytische Platypodien entwickeln sich nach der übertragenen Poliomyelitis, und der Grad des Plattfußes hängt direkt von der Schwere der Lähmung ab.
  • Traumatische Platypodien entstehen bei Frakturen der Fußknochen oder bei unsachgemäß verwachsenen Frakturen.
  • Statischer Plattfuß ist eine der häufigsten Plattfußarten. Die Hauptgründe dafür sind verminderter Muskeltonus, übermässige Ermüdung durch längeren Aufenthalt an den Beinen.

Symptome von Plattfüßen.

Typischerweise wird eine Person, die auf ihren Füßen viel Zeit verbringt, nicht die Entwicklung von Plattfüße zu bemerken, und das Auftreten von Schmerzen und Beschwerden in den Beinen und Füßen verbindet mit Müdigkeit. Es gibt einige grundlegende Anzeichen, auf denen Sie die Entwicklung dieser schrecklichen Krankheit in sich vermuten können.

• Füße am Ende des Tages zu schwellen beginnen, gibt es Spuren von Socken kann ein Gefühl von Schwere und Krämpfe verursachen, die und nach der Massage stattfinden kann lang sein. • Sie beginnen, dass die Länge des Arbeitstages zu bemerken gleich bleibt, und die Beine bekommen viel schneller müde.• Schuhe beginnen viel schneller zu verschleißen als zuvor, meist innen.• Erzeugt in regelmäßigen Abständen das Gefühl, dass das Bein länger geworden ist, und deswegen müssen Sie Schuhe für eine größere Größe kaufen.

Es gibt mehrere Stadien der Fußverformung, deren Passage zu kompletten klinischen Plattfüßen führt. Das Prodromalstadium, das Stadium des alternierenden Plattfußes, das Stadium der Entwicklung des Plattfußes, das Stadium des Plattfußes und der vertragliche Plattfuß werden unterschieden.

erster Stufe Plattfuß Schmerzen im Fuß und Wadenmuskel nach anhaltender Belastung auf dem Fuß, eine statistische Natur, gibt es ein ausgeprägtes Gefühl der Müdigkeit. In

Stufe Verschachtelung Plattfuß wird durch erhöhte Schmerzen, die durch das Ende des Tages gekennzeichnet, treten die Schmerzen aufgrund Bandapparat des Fußes surge, die die optimalen Position des Fußes unterstützt. Eine erhöhte Müdigkeit tritt oft mitten am Tag auf, und Menschen mit Plattfüßen müssen ihre Aktivitäten ändern oder öfter ausruhen. Der Fußbogen am Ende des Arbeitstages ist optisch abgeflacht, aber nach der Ruhe, besonders am Morgen, ist die Höhe des Gewölbes wiederhergestellt. Schritt

Entwicklung Plattfuß tritt auf, wenn das Ergebnis einer weiteren Ermüdung des Fußes und Beinmuskulatur Längsgewölbe des Fußes nicht in einem Ruhezustand nach dem Rebound ist. Der Patient entwickelt schnell eine Ermüdung durch Ermüdung der Muskeln. Der Schmerz wird dauerhaft und schmerzt durch Überdehnung des Bandapparates. Die Höhe des Längsgewölbes nimmt aufgrund der Verlängerung des Fußes und der Ausdehnung seines Längsteils ab. Der Gang ändert sich, die Bewegungsmenge im Fußgelenk ist begrenzt. In diesem Stadium der Krankheit gibt es drei Grade.

Diagnostische Maßnahmen für Plattfüße.

Zusätzlich zu den klinischen Symptomen gibt es mehrere Methoden, die den Schweregrad dieser Pathologie bestimmen können. Dazu gehören Planktonographie, die Analyse der Gesichtslinie, die Ausweichen und klinische und radiologische Methoden der Diagnose.

plantography - Methode Plattfuß pozvolyayuschiyopredelenie Schwere mit Fingerabdrücken. Verschmierten Fuß Methylen sinonogo Lösung, machen dann die Abdrücke auf einem leeren Blatt Papier, Oper Füße gleichmäßig über das Gewicht.

Plantonogramma

podometrics Verfahren von Friedland - diese Definition ist der Prozentsatz der Höhe des Fußes und seine Länge. Clinical

Meßmethode besteht ein Dreieck mit einer Basis gleich dem Abstand von der Spitze der Mittelfußknochen I Tuberositas des Kalkaneus zu konstruieren. Die Spitze des Dreiecks an der Spitze des inneren Knöchel, ein Bein kommt bis zu der Oberseite des Fersenwinkels, der andere mit dem Kopf I Mittelfußknochen. Normalerweise ist die Höhe des Bogens 55 bis 60 cm

Röntgenverfahren auf der Konstruktion des Dreiecks auf dem lateralen Röntgen Fuß basierend oberen Kalkaneus Tuberositas mit Kopf verbinden I Mittelfuß und die Dreieckspitze an der Unterkante des Strahlbeins fällt, soll der Scheitelwinkel normalerweise 120 sein.- 130 Grad.

Bestimmung des Plattfußgrades durch Röntgen.

Plattfuß ist einer jener Krankheiten, die Jugendliche dazu ermutigen, nicht( Wehrdienst) Wehrpflicht. II und III Grad der Krankheit sind eine absolute Kontraindikation für den Dienst in den Streitkräften. Dies liegt an den großen Energielasten, die ein Mann mit einem Plattfuß nicht ertragen kann. Andernfalls können die Schmerzen erhöhen, und weiter, während eine gegebene Last aufrechterhalten wird, in eines der vielen Komplikationen bewegen.

Plattfüße bei Kindern.

Bei Neugeborenen durch wohldefinierte Fußgewölbe gekennzeichnet, aber der Anschlag mit Fettgewebe von Kindern gefüllt und während der Inspektion flach erscheint. Mit 3 Jahren gibt es eine deutliche Stärkung und Entwicklung der Bänder, so dass es eine signifikante Zunahme der Höhe des Bogens ist und der Fuß beginnt das Aussehen eines Erwachsenen Fuß zu erwerben. Je älter das Kind, desto ausgeprägter ist die gewölbte Struktur. Daher können die äußeren Plattfüße eines Kindes nicht als echte Krankheit angesehen werden.

Entwicklung von Plattfüßen bei Kindern beitragen zu angeborenen Störungen Bänder, Muskelschwäche, Übergewicht, endokrinen Erkrankungen, falsch abgestimmt Schuhe. Aufgrund der anatomischen Merkmale, ist die Definition von Plattfüße bei Kindern durch die Abnahme von Fingerabdrücken Technik nicht immer informativ und ein falsches Ergebnis geben kann.

Sehr oft Kinder dürfen nicht in den Beinen von Schmerzen oder Beschwerden klagen, so dass eine regelmäßige Untersuchung durch einen Arzt Fußpflegerin ist ein integraler Bestandteil der jährlichen ärztlichen Untersuchung. Behandlung von Plattfüße bei Kindern zur Ruhe reduziert, durch Bewegung aufgehängt ist, der den unteren Abschnitt massieren und barfuß auf unebenem Untergrund möglich Bestellung von orthopädischen Einlagen Gehen.

Behandlung von Plattfüßen.

behandeln flache Füße schwer und kann nicht mit absoluter Sicherheit, dass die Krankheit in der Vergangenheit durch einen beliebigen Zeitraum sein. Vollständig von dieser Krankheit loszuwerden, ist nur möglich, in der Kindheit, wie Bänder und Skelettsystem ist sehr formbar. Bei erwachsenen Patienten kann diese Krankheit nur mit speziellen Rehabilitationsmaßnahmen gestoppt werden.

Eltern müssen sich daran zu erinnern - „Je früher die Symptome der Plattfüße erkannt, die günstigere Bedingungen für das Fortschreiten zu stoppen“

Die Behandlung soll die Beseitigung von Schmerzen kombiniert und verbunden werden, um den Bandapparat und die Muskeln des Fußes zu stärken. Um die Schmerzen zu lindern, müssen Sie betäubende Salben mit entspannender Wirkung und Physiotherapie verwenden.

Um mit der Behandlung beginnen zu können, ist eine Gymnastik erforderlich, die täglich zu Hause durchgeführt werden kann. Heilgymnastik Art verwendet, um die Korrektur des Bogens zu erreichen, stärkt die Muskeln, Bänder Züge, erzeugt die richtige Art des Gehens. Es gibt eine große Anzahl von Übungen, die individuell ausgewählt werden und abhängig von Alter, Beschwerden, Fußstellung und Form sind. Alle Übungen und ihre Intensität werden von einem Orthopäden abgeholt.

Behandlung in der Ebene Verformungsstufe Fuß muss streng unterschieden werden, zusammen mit der physikalischen Therapie und Massage durchführt, muss Einlegesohlen-Spann Stützen tragen, die dazu beitragen, schmerzhafte Bereiche zu entlasten und die Korrektur von Mängeln in der Anfangsphase der Krankheit und orthopädische Schuhe bei II Grad, und wenn häufig III Grad gezeigtchirurgische Behandlung.

Bei angeborenen Fehlbildungen der Füße ploskovalgusnoy milde Kinder verbringen Massage des Fußes und Unterschenkel, Bewegungstherapie. Wenn ein Kind zu laufen beginnt, müssen Sie für ihn orthopädische Schuhe machen. Bei Fehlen einer wirksamen Behandlung und während der späteren operative Behandlung der Handhabung.

große Bedeutung bei der Behandlung von Plattfuß ist es, die richtigen Schuhe wählen. Schöne Schuhe mit hohen Absätzen, natürlich werden die Beine von jeder Frau der Mode schmücken, aber sie nicht die ganze Zeit tragen. Ansonsten nach kurzer Zeit werden Sie müssen nur orthopädische Schuhe tragen. Wenn Schuhe Auswahl, besonderes Augenmerk auf die Flexibilität und den Komfort der Sohle, Absatzhöhe( nicht mehr als 3-4 cm), ist es besser, den Schuh auf der Plattform zu vermeiden und übermäßig breit oder schmal.

Komplikationen von Plattfuß.

• Klumpfußes beim Gehen, Wirbelsäulenkrümmung, unnatürliche Körperhaltung. • Schmerzen im Knie, Hüften, Rücken und Beine. • Degenerative Veränderungen der Beinmuskulatur und zurück. • die Krankheit selbst Fuß( Verformung Krümmung der Finger, Blasen, Sporn, Neuritis) Erkrankungen der Wirbelsäule •(Bandscheibenvorfall, Rückenschmerzen), Erkrankungen der Hüft- und Kniegelenke. • Eingewachsene Nägel.

Prävention von Plattfuß.

Um die Entwicklung von Plattfuß zu verhindern, ist es notwendig, jede Woche vorbeugende Maßnahmen zu ergreifen. Priorität, die getan werden muss, ist es, die richtigen Schuhe zu wählen, ohne Schuhe mit hohen Absätzen tragen, die optimale Höhe von 3 -. 4 cm in regelmäßigen Abständen Ihren Arzt Orthopäden inspiziert, mindestens einmal im Jahr. Leute, die irgendwelche Probleme mit ihren Füßen diese Prüfung durchgeführt werden soll häufiger aus. Es ist auch notwendig, Gymnastik zu tun und für die Füße körperliche Übungen. Fußbad und Massage können helfen, die Muskeln entspannen und Spannung nach einem anstrengenden Tag entlasten. Es ist notwendig, Übergewicht loszuwerden, weil es zu einer zusätzlichen Belastung der Wirbelsäule und Beinen beiträgt.

Doktor Therapeut Zhumagaziev E.N.

medicalj.ru

Plattfuß: Ursachen, Symptome, Behandlung und Prävention

Was für eine Wohnung

Philistine ist anzuzeigen, dass flach - nicht eine schwere Krankheit, unwürdig Aufmerksamkeit, viele irreführend. Viele entlassen die ersten Symptome von Plattfüße, schreiben ihre Müdigkeit oder unbequeme Schuhe aus, nicht legen Wert auf die Glocke, die der Körper signalisiert schnell Krankheit nähert. Inzwischen hat die Wohnung - ein ernstes Problem, weil die Menschen in die Armee nicht nehmen, und „Gelb-Ticket“ in unserem Land, geben Sie einfach nicht.

Was ist ein Plattfuß?Aus der Sicht der Medizin, diese Abflachung der Bögen des Fußes und der Gesamtverlust aller seiner stoßdämpfenden Funktionen. Das heißt, der Fuß nimmt Gestalt an, wodurch eine normale physiologische Bewegung unmöglich wird. Normalerweise

Stapel hat zwei Sätze - ein Längs, am Innenrand des Fußes zwischen den Basen und den Querfingern. Je nachdem, wo die Verletzungen auftreten, wird zwischen longitudinalen und transversalen Platypodien unterschieden. In schweren Fällen diagnostizieren Ärzte die kombinierte flach - und wenn es eine Abflachung der Längs- und Quergewölbe des Fußes.

Auf den ersten Blick scheint eine solche Verletzung der Fußstruktur nicht gefährlich zu sein. Die Person läuft weiter, führt einen aktiven Lebensstil. Aber bald wird die Verformung des Fußes auf Probleme im ganzen Körper reagieren. Ein Halt im Gehen ist kein separates Element, sondern Teil eines einzigen Komplexes. Der verdichtete Fuß hört auf, eine seiner Funktionen auszuführen - Feder, und dann muss die Wirbelsäule das Schütteln beim Gehen ausgleichen. Außerdem erhöht sich die Belastung auch an den Gelenken der Beine: Knöchel, Hüfte und Knie. Da sie die Natur nicht durch Schütteln kompensieren sollen, beginnen sie sehr bald, dies mit Schmerzen und Entzündungen zu erklären.

bedroht Plattfüße

Schmerzen treten auf, wenn die Gelenke müde sind, den Verlust der natürlichen Wertminderung auszugleichen. Zu dieser Zeit beginnen nicht nur die Gelenke der Beine zu verändern, es kommt zu pathologischen Veränderungen in der Wirbelsäule, Haltungsstörungen können auftreten, und später - Skoliose. Chronische Osteochondrose, Radikulitis, Bandscheibenvorfälle - dies kann eine Folge von Plattfüßen sein.

In schweren Fällen kann das Nichthandeln zu einer schweren chronischen Krankheit führen - Arthrose. Und dies ist der erste Schritt auf dem traurigen Weg zur Behinderung. Oft, diejenigen, die von Plattfüßen leiden, fügen Sie schließlich auf die Liste der Erkrankungen Entzündung des Meniskus.

Zusätzlich zu den bereits erwähnten Problemen mit den Gelenken der Beine und der Wirbelsäule können Plattfüße andere pathologische Zustände verursachen. Sie werden den Tod nicht töten, aber sie werden immer die Stimmung verderben oder, wie Ärzte sagen, sie werden die Lebensqualität erheblich reduzieren.

Es ist unwahrscheinlich, dass dauerhafte Schmerzen in den Beinen als Indikator für eine hohe Lebensqualität angesehen werden können. Der Schmerz wird Ihren Körper schützen - und Ihr Gang wird ein vorher ungewohntes Gewicht bekommen. Sie können Klumpfuß erscheinen, der Ihnen Gnade nicht hinzufügen wird.

Ein riesiger "Knochen" am großen Zeh - das ist die übliche Folge von vernachlässigten Plattfüßen. In einer Reihe von Pathologien des Fußes aufgrund der flachen Füße - Krümmung der Zehen, Schwielen. Dies sind nicht nur ästhetische Probleme, sie sind ziemlich schmerzhafte Probleme. Der so genannte Fersensporn - Mardans Neuralgie, die von brennenden Schmerzen begleitet wird - tritt in 90% der Fälle durch Plattfüße auf.

Symptome von Plattfuß( wie zu identifizieren)

Die ersten Symptome von Plattfuß können Sie selbst bemerken. Du wirst beim Laufen schnell müde und noch schneller, wenn du lange an einem Ort stehen musst. Am Ende des Tages, Müdigkeit in den Beinen, ein Gefühl von Schwere, Schwellungen, vor allem im Bereich der Knöchel. Manchmal am Abend gibt es Krämpfe, oft - nächtlich. Heels bringen kein Vergnügen mehr - in Schuhen mit hohen Absätzen wird es sehr schwierig zu laufen. Das Bein als ob gewachsen, gewöhnliche Schuhe werden klein und Sie müssen Schuhe für eine halbe Größe oder sogar eine ganze Größe mehr kaufen. Besonders auffällige Zunahme der Fußbreite - werden für schmale Schuhe unzugänglich. Fersen an Schuhen tragen sich ungleichmäßig ab, auf der Innenseite tragen sie mehr.

Wenn Sie mehr als drei dieser Symptome in Ihrem Körper finden, sollte dies der Grund für eine ärztliche Untersuchung sein. Diese Symptome sind jedoch auch charakteristisch für eine andere schwere Beinerkrankung - Krampfadern. Die Varikosität wird übrigens sehr oft zum wahren Begleiter von Plattfuß.

Um sich von anderen zu unterscheiden, können Sie einen elementaren Test zu Hause durchführen: Schritt mit einem nassen Fuß auf ein Stück Papier. Auf einem Ausdruck können Sie das Vorhandensein von Plattfüßen bestimmen. Der deformierte Fuß hat keine für den gesunden Fuß charakteristischen Aussparungen entlang der Innenkante.

Ursachen von Plattfuß

Eine der Ursachen von Plattfuß ist eine erbliche Veranlagung - angeborene Schwäche des Bandapparats. Wenn in Ihrer Familie jemand plattfüßig ist, dann leiden Sie eher an einer Abflachung des Fußes.

Schwäche des Ligaments des Fußes und des Unterschenkels kann durch geringe körperliche Aktivität verursacht werden.Üblicherweise leiden solche Menschen unter sitzenden Berufen, die sich nicht anstrengen und Sport treiben. In der Risikogruppe Vertreter von Berufen, die viel stehen müssen: Friseure, Verkäufer, Köche.

Übergewicht kann zu Plattfüßen führen. Aus dem gleichen Grund merken viele Frauen nach der Geburt an, dass sie "erwachsen" geworden sind. Meistens ist dies nicht so sehr ein echtes "Wachstum" der Beinlänge als eine signifikante Änderung in seiner Breite aufgrund einer großen Zunahme der Körpermasse während der Schwangerschaft.

Unbequeme Schuhe, ständiges Tragen von High Heels - all das kann auch bei jungen Leuten die Entwicklung von Plattfüßen provozieren.

Flachfußbehandlung

Flachfußigkeit ist kein kosmetischer Nachteil, sondern eine ernste Erkrankung. Es ist heimtückisch, dass es sich allmählich entwickelt, unmerklich, es ist unmöglich, seine Erscheinungsformen sofort zu entdecken. In der Zwischenzeit ist die Behandlung mit einem flachen Fuß ein ernstes Problem. Sie müssen Ihr ganzes Leben mit Plattfüßen kämpfen, vor allem wenn Sie ein Risiko für einen Job oder wegen Übergewicht haben. Eine vollständige Heilung für Plattfüße ist nur in der Kindheit möglich, also wenn du schon in einem zarten Alter bist, bereite dein ganzes Leben vor, um für die Schönheit und Gesundheit deiner Füße zu kämpfen.

Sobald Sie die Diagnose "Plattfüße" bekommen, können Sie niemals mit Erleichterung sagen: "Ich bin geheilt!".Daher besteht die Aufgabe von Menschen, die an der Anfangsphase des Plattfußes leiden, darin, den gegenwärtigen Zustand so lange wie möglich zu erhalten, die Entwicklung von schwereren Formen zu verhindern und die Form des Fußes ohne hässliche Verformungen zu bewahren. Je früher die Krankheit erkannt wird, desto geringer ist die Deformation des Fußes.

Behandlung sollte umfassend sein. Auf der einen Seite müssen krankheitserregende Faktoren identifiziert und beseitigt werden. Auf der anderen Seite, ständig stärken den Bandapparat. Darüber hinaus ist es notwendig, die Entwicklung von Komplikationen zu verhindern. Und schließlich, um das Schmerzsyndrom zu entfernen.

Um die Ursache von Plattfuß zu bestimmen, ist es nicht notwendig, einen Arzt zu konsultieren - es ist wichtig, Ihren Lebensstil zu beurteilen. Wenn Sie den Faktor oder die Faktoren finden, die Flatfoot verursacht haben, unternehmen Sie alle Anstrengungen, um sie auszuschließen. Haben Sie zusätzliches Gewicht - verlieren Sie Gewicht. Arbeiten Sie bei der Arbeit den ganzen Tag auf den Beinen - wechseln Sie Ihre Arbeit oder versuchen Sie, Pausen einzulegen. Liebe Schuhe mit hohen Absätzen zu tragen - zu bequemeren Schuhen wechseln! Schönheit erfordert Opfer, aber nicht in Form von Gesundheitsverlust.

Bei Erkrankungen des Bewegungsapparates und bei Plattfüßen ist genau dies der Fall, therapeutische Maßnahmen sind indiziert. Es stärkt die Muskulatur, trainiert den Bandapparat, korrigiert die Einstellung der Fußknochen, formt beim Gehen die richtige Position des Fußes.

Es gibt viele spezielle Korrekturübungskomplexe, die Alter, Gewicht, Plattfuß, Beschwerden, Alter berücksichtigen. Nur ein Orthopäde kann einen Komplex auswählen, der für Sie geeignet ist, er wird Ihnen die Intensität der Durchführung der Übungen mitteilen. Der Rat, einen Arzt aufzusuchen, ist besonders wichtig für diejenigen, die seit langer Zeit einen Plattfuß hinter der ersten Stufe haben, und es gab sichtbare Komplikationen: Die Größe des Fußes nahm zu, ein "Knochen" erschien am Daumen. Falsch gewählte Übungen können eine bereits schwierige Situation verschlimmern.

Wenn sich der Plattfuß nur im Anfangsstadium befindet, dh wenn Sie ein gewisses Unbehagen, ein Gefühl der Müdigkeit, aber noch keine sichtbaren Veränderungen verspüren, kann die Behandlung unabhängig durchgeführt werden. Den Ärzten und Orthopäden wird empfohlen, sich an die vier universellen Regeln zu halten, die sowohl die Behandlung als auch die Prävention von Plattfuß sind.

Home Behandlung von Plattfuß, Plattfuß Prävention

Regel eins. Gehen Sie barfuß, wenn möglich. Dies ist der günstigste Weg, um die Füße zu massieren. Zusätzlich zu der Wirkung der Massage zur Behandlung und Vorbeugung von Plattfuß massieren Sie am Fuß biologisch aktive Punkte, die für die Gesundheit der inneren Organe verantwortlich sind. Gehe so oft wie möglich barfuß.

Regel zwei. Ruh dich aus. Vor allem, wenn Sie Ihre Beine während des Arbeitstages stark belasten. Alternative Aktivität mit Ruhe, Arbeit im Stehen mit Aktivsitzung. Finden Sie während des Tages Zeit, um sich mit hoch erhobenen Beinen ungefähr fünf Minuten hinzusetzen. Im Idealfall, wenn Sie nach anderthalb Stunden Arbeit stehen, ruhen Sie sich für zehn Minuten aus.

Regel dritte Laden für den Stopp. Am zugänglichsten ist eine Massagematte. Geh darauf, du brauchst mindestens zweimal am Tag für zehn Minuten. Seien Sie nicht überflüssig werden spezielle Übungen, die Sie auch bei der Arbeit tun können. In der sitzenden Position müssen Sie abwechselnd die Ferse vom Boden entfernen und dann die Socken vom Boden entfernen. Wenn Sie es sich leisten können, Ihre Schuhe zumindest für eine Weile auszuziehen, dann versuchen Sie, kleine Gegenstände mit Ihren Zehen zu greifen. Diese gleichen Übungen können im Stehen ausgeführt werden. In der stehenden Position können Sie wie Fersen, Zehen, auf den äußeren Bögen der Füße sein. Machen Sie solche Übungen mindestens zwei Minuten zweimal am Tag - und der Zustand der Füße wird sich verbessern, und dann allmählich abnehmen, und dann verschwinden die Schmerzen vollständig.

Regel vierter .Richtig ausgewählte Schuhe. Wenn ein Arzt einen Plattfuß diagnostiziert, dann mit hochhackigen Schuhen, wenn Sie nicht vollständig auf Wiedersehen sagen, dann begrenzen Sie seinen Einsatz erheblich, so dass Sie für besonders feierliche Anlässe bleiben. Vielleicht ist es notwendig, auf spezielle orthopädische Schuhe zu achten. Oder zumindest spezielle orthopädische Einlagen bekommen. Sie helfen, die schmerzenden Bereiche des Fußes zu lindern und die bereits aufgetretenen Deformationen zu korrigieren. Darüber hinaus übernimmt die Einlegesohle die Funktionen des Stoßdämpfers, um den Fußverlust seiner natürlichen Funktionen auszugleichen.

All diese Maßnahmen ermöglichen es Ihnen zu verhindern, dass die Krankheit Ihr Bein verderben, Gesundheit, Schönheit und Jugend Ihrer Beine so lange wie möglich zu halten.

Berestova Svetlana

Bei Verwendung und Nachdruck des Materials ist ein aktiver Link zur Frauenseite von Woman-Lives.ru erforderlich!

Bei Verwendung und Nachdruck von Materialien ist ein aktiver Link zur Frauen-Website von Woman-Lives.ru erforderlich

Alle Informationen auf der Frauen-Website von Woman-Lives.ru sind informativ, nicht empfehlend. Konsultieren Sie einen Arzt, nicht selbst behandeln

woman-lives.ru

Flatness - Ursachen und Behandlung

"Eine destruktive Fuß oder Plattfüße schafft eine kolossale Belastung, die alle Gelenke ausgesetzt sind. Bei manchen Menschen führen Plattfüße zu einer Arthrose des gesamten Knochensystems. Es ist mit solch einer Verletzung, dass Ärzte oft in ihrer Praxis begegnen, weil es am zerstörerischsten ist. "Die Varusanomalie des vorderen Teils des Fußes wurde aufgrund chronischer und manchmal tödlicher Erkrankungen des gesamten Körpers als destruktives Fuß bezeichnet.

Behandlung von Plattfuß

Um zu überprüfen, ob Sie einen Plattfuß haben oder nicht, müssen Sie nur Ihre Füße mit etwas Fettcreme einschmieren und auf einem sauber gebügelten Blatt Papier stehen. Wenn die Spuren gedruckt sind, schauen Sie sich das resultierende Muster genau an. Bei Plattfüßen entsteht ein Eindruck des gesamten Fußes, bei fehlendem Plattfuß gibt es auf dem Papier einzelne Spuren von der Seite des Fußes, Finger und Ferse.

Orthopädische Einlegesohlen für Plattfüße

Für die Behandlung von Plattfüßen, suchen Sie nach Schuhen mit einer kombinierten Sohle, in der die Einlage aus hartem Material auf die volle Länge der Sohle gemacht wird, zum Beispiel "Adidas Cairo".Es gibt Turnschuhe, bei denen die Sohle nur im Fersenbereich einen festen Einsatz hat. Wie Dr. Cheryl Rigter-Crewe glaubt, benötigt man zur Behandlung von Plattfuß Schuhen, die die Ferse gut abfedern, gleichzeitig aber den Fuß im zentralen Teil nicht zu stark verbiegen lassen. Lösung: orthopädische Einlagen und Einlagen. Laut Professor Kenneth Holt füllen Sie den Raum zwischen der Oberfläche der Erde und dem Fuß.

Der orthopädische Einsatz wird auf der Innenseite platziert, um ein zu starkes Wegrollen des Fußes zu verhindern. Sie können orthopädische Einlagen für die Behandlung von Plattfüßen ohne ärztliches Rezept kaufen. Die folgenden werden von AAPSM empfohlen:

  • «Pro Lab Gold»,

Wie behandelt man flache Füße?

1.

Es wird empfohlen, im Sommer barfuß im Sand, im Gras und sogar im Stein zu laufen, und wenn Sie barfuß zu Hause gehen, werden Sie nicht viel bewirken. Um flache Füße zu behandeln, ist es notwendig, in der Natur zu gehen.

2.

Versuchen Sie, verschiedene Fußbäder zu nehmen. Die Behandlung von Plattfüßen kann mit der Zugabe von Kamille oder ein Bad mit Meersalz erfolgen. Am Ende eines warmen Bades, spülen Sie Ihre Füße mit kaltem Wasser. Achten Sie darauf, im Internet eine Fußmassage zu finden und regelmäßig zu verbringen.

3.

Kaufen Sie spezielle Massagematten, um flache Füße zu heilen und um Räume herum zu streuen, wo Sie für eine Weile stehen müssen. Zum Beispiel im Badezimmer neben dem Waschbecken oder in der Nähe des Ofens. Versuchen Sie auf dem Teppich eine solche Übung durchzuführen: rollen Sie den Fuß von der Zehe bis zur Ferse und klettern Sie auf die Zehenspitzen.

4.

Spezielle Einlegesohle Spann für die Behandlung von Plattfüßen ist im Handel erhältlich. Achten Sie darauf, solche Schritte zu kaufen, wenden Sie sich an einen Orthopäden, um das richtige Modell zu wählen.

5.

Halten Sie Gymnastik von Plattfüßen an. Verwenden Sie ein Nudelholz. Wir rollen den Nudelholz hin und her. So eine Übung wie das Sammeln verstreuter kleiner Objekte mit den Füßen. Auf Zehenspitzen gehen. Auf Socken gehen. Gehen auf einer Seite des Fußes ist extern / intern.

Ursachen von Plattfuß

Beim Gehen krümmt sich der Fuß auf natürliche Weise und sorgt so für eine dämpfende Wirkung beim Absenken auf den Boden. Diese Beugung des Fußes wird "Pronation" genannt. Diese Aktion sollte jedoch nur wenige Sekunden vor dem Ende des Schrittes dauern, bis sich die Ferse vom Boden zu lösen beginnt. Wenn das Rollen zu lang ist, dann hast du einen flachen Fuß!Im Laufe der Zeit beginnen Strukturen, die die Form und Position des Fußes unterstützen, zusammenzubrechen;Gelenke, Bänder und Muskeln, die das Fußgewölbe stützen, verlieren diese Fähigkeit. Dies ist die Hauptursache für Plattfuß.

Ursachen der Flatfoot-Entwicklung:

  • Plantarfasziitis ist die Ursache für Plattfüße - eine schmerzhafte Erkrankung der Sehnen und Bänder an der Fußsohle;
  • Entzündung des Periosts - schmerzhafte Empfindungen entlang der Tibia oder des Unterschenkels;
  • Erkrankung der medialen Seite des Kniegelenks - Schmerzen an der Innenseite des Knies.
  • Neurome sind auch eine der Ursachen von Plattfuß, der Zustand des Fußes durch seine abnormale Funktion verursacht, als Folge der die Knochen klemmen den Nerv, in der Regel an der Basis der dritten und vierten Finger;Neurome sind gekennzeichnet durch Schmerz, Schwellung und / oder Entzündung des Nervs;Symptome umfassen akuten Schmerz, brennendes Gefühl und sogar Verlust der Empfindlichkeit im betroffenen Bereich;Die
  • -Tasche an der Außenseite der großen Zehe ist eine Vorwölbung des Großzehengelenks, auch bekannt als Metatarsophalangealgelenk;
  • hammerförmige Krümmung der Zehen - ein Zustand, in dem die Finger gebogen sind und beginnen, sich nach innen zu biegen, was zu einer externen Abweichung des Daumengelenks führt;
  • Dislokation der lateralen Knöchel - Dehnung der Strukturen an der Außenseite des Knöchels.

Auswirkungen von Plattfüßen

Was ist die Gefahr von Plattfüßen?

Bei der Entwicklung von Plattfuß treten zunächst kleinere Probleme auf: Entzündung des Periosts oder Narbengewebe entlang der Sohle, die sogenannte Plantarfasziitis.

Wenn Sie nicht behandelt werden, können flache Füße in anderen Teilen des Körpers viel ernsthaftere Probleme verursachen, denn wenn Sie mit dem Schritt fertig sind, versucht Ihr Fuß immer noch, das Unterbein nach vorne zu bringen, das zu diesem Zeitpunkt zurückgehen möchte. Zwei entgegengesetzte Kräfte erzeugen im Kniegelenk eine große Schräge, die die periartikuläre Kapsel einklemmt. Dr. Holt erklärt, dass eine Schiefstellung mit Plattfüßen tatsächlich die Stützstrukturen des Kniegelenks zerstört. Der Schaden wird an den Gelenken des Femurs mit Patella und Tibia verursacht. Der Grund dafür ist Plattfuß.Schmerzen mit flachen Füßen treten normalerweise auf der Innenseite des Gelenks auf. Manchmal verursachen die nach innen gerichteten Kräfte im unteren Teil des Fußes sogar eine Zunahme der Drehbewegungen im Oberschenkel und im Rücken.

Wenn das Kniegelenk stabil fixiert ist, verläuft die Belastung vom Fuß durch das Schienbein und den Oberschenkel zum Hüftgelenk. Aus diesem Grund ist die Spannung sehr hoch. Plattfüße können auch die Körperhaltung verschlechtern, da sich Ihr Körper nach vorne beugen wird, was zu einer Beule führen wird.

Eine weitere schwerwiegende Konsequenz von Plattfuß ist das sogenannte ileo-tibiale Ligamentsyndrom. Dieses Band befindet sich zwischen dem Ober- und Unterschenkel und reibt bei jedem Schritt gegen die Außenwand des Oberschenkels. Das Biegen des vorderen Fußteils mit Plattfüßen führt zur Verdichtung des lateralen Ligaments des Kniegelenks. In diesem Zustand treten Entzündungen und Schmerzen an der Außenseite des Gelenks auf. Wenn dieses Band seine Elastizität verliert und schwächt, verursacht es erhöhte Schmerzen. Typischerweise tritt der Schmerz nach einem Kilometer Lauf auf und klingt nach einem Stopp ab. Wenn die Ferse stark gegen den Boden schlägt, steigen der Druck auf die Seitenfläche und die Steifigkeit allmählich von der Ferse bis zum Oberschenkel an.

Jetzt kennen Sie alle Ursachen von Plattfuß, die Art und Weise seiner Behandlung und die Konsequenzen, die auftreten können, wenn Sie keine Maßnahmen ergreifen, um ihn zu beseitigen.

© medmoon.ru

medmoon.ru

Was sind die Ursachen von Plattfuß und wie kann man es verhindern?

Galina Zhigunova

Ich habe einen angeborenen Plattfuß, ich bin 38 Jahre alt, ich wurde mein ganzes Leben gefoltert, ich kann dich nicht warnen.

mihael romankov

falsche Schuhe.und pedupredit nur Schuhe mit einem klebrigen Knie in der Kindheit oder die richtige Form von

Elena Mamaeva

Schwäche der Bandapparat des Fußes. Um dem Baby eine Fußmassage zu geben. Barfuß auf einer unebenen Oberfläche gehend, gibt es spezielle Kinderbretter für Füße( durch die Art eines Waschbrettes), um ein Kind Schuhe mit Einlegesohleneinlegesohle zu kaufen.

Yin Yang

stimmt mit Elena überein, aber nur äußeres Handeln hilft wenig.der Bandapparat muss von einem gesunden Organismus innerlich behandelt werden.und verbinde das Schwimmen.
kann noch nicht gefunden werden Leute, die dieses Problem gründlich vor der Ursache der Krankheitserreger oder dieses Gen untersuchen werden, wo es versagt.auch wenn sie mit etwas tolkolovat Geld kommen und den Patienten für das Leben verwenden.
Bandapparat ist eine für den gesamten Organismus. Schützen Sie die Gelenke vor Zerstörung, Gymnastik und Schwimmen für das Leben.

Scofelevs Assoziation

Vererbung spielt eine große Rolle. Und ging barfuß und kam nicht aus dem Wasser. Und spezielle Gymnastik hat mit dem Ball getan. Aber mein Vater hat Plattfüße und ich habe. Und schrecklich. Und ein schwacher Bandapparat. Angeblich zu angeboren. Seit meiner Kindheit erinnere ich mich, dass es ein Problem mit Schlittschuhen gab. Dann waren die Stiefel niedrig. Wilder Knöchelschmerz beim Reiten und Stunden danach. Keiner meiner Freunde oder meiner Schwester hatte das. Und der Bandapparat des Rückens. Der erste Schmerz in der Wirbelsäule begann bereits im Alter von 16 Jahren. Es wäre eine anstrengende ländliche Arbeit. Aber ich bin in der Stadt aufgewachsen. Alles war in Maßen.

Irina Lapshina

Unser Körper ist eine Einheit und deshalb können Plattfüße eine Projektion von schlechten inneren Organen oder Gelenkmuskeln sein. Ich habe eine Menge Übergewicht für eine lange Zeit, aber es störte mich nicht besonders, da ich ein Mann der aktiven und aktiven bin. Aber in den letzten 2 Jahren hat sich der Zustand der Füße verschlechtert, die Halskragenzone wurde durch das Sitzen am Computer verletzt, es wurde schmerzhaft und schwierig zu gehen. Vor zwei Jahren ging ich zum Masseur, zum Osteopathen - es wurde leichter, aber diesen Sommer kam ich zu einem wunderbaren Masseur: Sie knetet nicht nur Fette, sondern jeden Finger der Hände-Füße, den ganzen Fuß, alle Muskeln. Wurde 2 Mal pro Woche, jetzt 1 mal massiert. Ich habe individuelle Einlegesohlen im orthopädischen Zentrum gemacht, ich hoffe, dass ich nach einer Weile zu weniger "Plattfüßen" wechseln werde, und ich hoffe, dass ich in ein paar Jahren die Einlagen vollständig aufgeben werde, weil ich auch eine Diät zur Gewichtsabnahme und Aufrechterhaltung eines stabilen Gewichts fand. Als der Masseur mich ausstreckte und meine Muskeln an Ort und Stelle brachte, traten viele Probleme auf. Zum Beispiel: 26 Jahre quälende Beinkrämpfe - dieses Problem vergessen! !!!Viel Erfolg!

Orthopädische Einlegesohlen für Plattfüße

Orthopädische Einlegesohlen für PlattfüßePlattfuß

Orthopädische Einlegesohlen für Plattfuß Orthopädische Einlegesohlen für Plattfuß Abflachung ist ein häufiges Problem, das eine große Anzahl von Menschen unabhängig von Alter und Geschlech...

Weiterlesen

Wie man die flachen Füße eines Kindes ermitteltPlattfuß

Wenn Ruhe, Massage und andere Methoden nicht helfen, die Schmerzen zu beseitigen, können Sie auf Medikamente zurückgreifen. systemische Analgetika: Aspirin flugalin, Ibuprofen, Diclofenac, Indom...

Weiterlesen
Wie man flache Füße behandelt

Wie man flache Füße behandeltPlattfuß

Wie Plattfüße zu heilen? Diagnose «flach» bedeutet eine Verformung Form des Fußes und die Änderung seiner Genesung. Der Fuß wird wie in den Längs- und Querbögen abgesenkt. Die Methoden der ...

Weiterlesen