Lfk mit Osteochondrose der Lendenwirbelsäule

Tasks Gymnastik in Osteochondrose der Lendenwirbelsäule

Spine - eine Säule, die sich aus 33 Wirbeln gebildet, miteinander verbunden sind durch Gelenke, Knorpel und Bänder. Es dient als Grundlage aller menschlichen Skeletts stellt eine vertikale Position sie alle Organe im Unterleib und Brust an ihrem Platz hält. Es enthält das Rückenmark, das mit nahezu allen Systemen und Organen des menschlichen Körpers verbunden ist. Für Flexibilität, Festigkeit und Stoßabsorptionsfähigkeit der Wirbelsäule verantwortlich sind Bandscheiben, die zu besiegen und Osteochondrose führt.

Lfk mit Osteochondrose der Lendenwirbelsäule

Was oft Rückenschmerzen

Ursache der Krankheit verursachen können falsche Platzierung der Last auf die Wirbelsäule wird, so dass die Bandscheiben dünner werden, gelöscht, verloren Elastizität. Zu den Hauptursachen der Osteochondrose können folgende genannt werden:

- Verletzungen;

- Übergewicht;

- Rauchen, Störung des Stoffwechsels und Störung der Erholungsprozesse des Körpers;

- eine sitzende Lebensweise;

- schwache Rückenmuskulatur;

- systematische oder einmalige Gewichtheben;

- genetische Veranlagung;

- Hormonstörungen;

- Variable ungünstige Wetterbedingungen.

Dies ist weit entfernt von allen Faktoren, die Osteochondrose hervorrufen können. Im Leben können die Gründe für die Verschlechterung der Wirbelsäule viel mehr sein, was die verschiedenen Symptome erklärt.

Manifestationen der Osteochondrose

offensichtlichste Symptom der Krankheit, das Auftreten von denen zum Arzt oder zur Adresse erforderlich ist, ist es ein Schmerz. In den ersten Stadien kann es stumpf sein, begleitet von einem Gefühl der Steifheit. Scharfer Schmerz tritt auf, wenn die Nervenwurzel verletzt wird. Bei Bewegung erhöht sich und kann zu einer Verletzung der Empfindlichkeit in der Zone des Unbehagens führen. Scharfe, stechende Schmerzen können ganz unerwartet auftreten und dauern mehrere Stunden.- unter Verletzung der Halswirbelsäule

  • Kopfschmerzen, Schwindel, Tinnitus, Übelkeit und Schmerzen in den Händen: Lokale Manifestationen können von degenerativen Bandscheibenerkrankungen begleitet werden.
  • Herz-, Leber-, Darm- und Magenschmerzen - mit Schäden im Brustbereich.
  • Rückenschmerzen, Beweglichkeit und Schmerzen in den Beinen, die auf Verletzungen in der Lendengegend hinweisen. Sehr gut hilft in diesem Fall das Fitnessstudio. LFK mit der Osteochondrose wird fast immer ernannt.
  • Verletzung des Wasserlassens, Reizung des Ischiasnervs - mit Problemen im lumbosakralen Bauch.

Therapeutische Übung - ein integraler Bestandteil der umfassenden Behandlung und unverzichtbaren Ereignisses für die Prävention

Gymnastik ist eine Reihe von moderater körperlicher Aktivität, die in vielen Krankheiten, die mit Duchenne-Muskelkraft und Bewegungseinschränkungen der Gelenke verwendet wird. Dieser oder jener Komplex wird von einem Arzt verschrieben, wobei die Merkmale der Erkrankung und der funktionellen Fähigkeiten des Patienten berücksichtigt werden.

Lfk mit Osteochondrose der Lendengegend

Hauptaufgaben LFK Osteochondrose zu gerichtet:

- den Ton des zentralen Nervensystems zu normalisieren;

- Aktivierung des Blutflusses in beschädigten Bereichen;

- Muskelentspannung;

- Stretching und Entwicklung einiger Muskelgruppen;

- Stärkung der vorderen, hinteren und seitlichen Muskeln der Wirbelsäule;

- Normalisierung der Ernährung von geschädigten Bandscheiben;

- Gewöhnung des Patienten an Haus-, Arbeits- und andere Lasten;

- Prophylaxe von Spike von Wirbelkanälen.

Alle in der Anlage enthaltenen Übungen müssen langsam sein, sollten Sie plötzliche Bewegungen vermeiden. In jedem Satz von Übungen sollten Übungen umfassen, die fördern Stretching, die richtige Atmung und Entspannung nach Stress setzen.

LFK für Osteochondrose der Lendenwirbelsäule

Osteochondrose dieser Abteilung ist bei weitem am häufigsten. Da dieser Teil der Wirbelsäule die größten täglichen Belastungen erfährt, unabhängig von der Art des Lebens. Die Pathologie wird begleitet von Schmerzen im Rücken, manchmal geben die Beine, Beschwerden im unteren Rückenbereich. LFK bei der Osteochondrose der LWS des Rückgrates ist eine obligatorische Prozedur. Der Unterricht ist produktiv und produktiv, wenn er regelmäßig und korrekt durchgeführt wird und der Patient gut abgestimmt ist. Es wird nicht empfohlen, in diesem Prozess zu überarbeiten. Wählen Sie einen Komplex sollte auf persönlichen körperlichen Training basieren.

Übungen zur Osteochondrose in der Lendenwirbelsäule von

LFK bei Osteochondrose der Lendenwirbelsäule können je nach Erkrankungsdauer in mehrere Komplexe unterteilt werden. Während eines akuten Verlaufs kann der ungefähre Komplex wie folgt aussehen:

  1. Wir befinden uns in einer liegenden Position. Es ändert sich nicht im gesamten Komplex. Zu Beginn ist es notwendig, gleichzeitige Biegung und Verlängerung der Hände( in einer Faust) durchzuführen und zu stoppen.
  2. Beginnen wir mit dem Beinaufwärmen. Die linke ist am Knie gebogen. Rechts beugen und biegen Sie die Ferse entlang des Bettes. Wir machen 8 Wiederholungen und gehen zum linken Bein.
  3. Wir kneten den Oberkörper, indem wir abwechselnd unsere Hände nach oben heben.
  4. Dann bringen wir die Hände zu den Schultern, biegen sie und machen kreisende Bewegungen.
  5. Dann werden die am Knie gebeugten Beine ohne Hände in den Bauch gezogen.
  6. Die Beine sind an den Knien gebeugt, Füße zusammen, abwechselnd nehmen Sie die Knie zur Seite.
  7. Die nächste Startposition ist breitbeinig. Kreisbewegung stoppt innen und außen.
  8. Wir beenden den Komplex mit Zwerchfellatmung.

Bei akuten Schmerzen mit Osteochondrose ist es besser, noch an der Bettruhe zu haften. Um die Osteochondrose der Lendenwirbelsäule nicht zu verschlimmern, wirkt die Bewegungstherapie in diesem Fall allgemein stärkend und dient mehr hygienischen Zwecken. Sie sollten Übungen vermeiden, die Schmerzen verursachen. Wiederholen Sie jede kostet durchschnittlich 8 mal. Zur gleichen Zeit sollte das Tempo langsam sein.

Mit der Schmerzlinderung können Sie zu speziellen Übungen übergehen, die die Stärke der Muskeln der Bauchpresse erhöhen, sowie diejenigen, die an der Beugung und Streckung der Oberschenkel beteiligt sind. LFK bei Osteochondrose der Lendenwirbelsäule in einer subakuten Periode kann folgende Übungen umfassen:

  1. Am Anfang des Komplexes nehmen wir eine liegende Ausgangslage an. Wir beginnen mit dem gleichzeitigen An- und Abbiegen der Füße.
  2. Dann beugen und beugen Sie abwechselnd die Knie.
  3. Wir beugen ein Bein, das zweite wird zur Seite gelegt. Nach mehreren Wiederholungen wechseln wir unsere Beine.
  4. Als nächstes biegen wir beide Beine in das Knie und heben das Kreuzbein, während die Wirbelsäule leicht gekrümmt ist.
    lumbale Osteochondrose
  5. Die Beine sind immer noch am Knie gebogen, wir setzen den Komplex fort, indem wir den Kopf und die Schultern heben. Zur gleichen Zeit halten wir unsere Hände in den Bauch.
  6. Beuge deine Knie in den Bauch.
  7. Verspannungen der Gesäßmuskeln für 5-7 Sekunden.
  8. Wir wechseln die Position, wir konzentrieren uns auf die Knie. Setzen Sie sich auf die Fersen, ohne die Hände vom Bett zu nehmen.
  9. Ausgangsposition auf den Knien, Beine auseinander. Drehungen des Rumpfes mit erhobenem Arm: nach rechts - nach oben zur rechten Hand, nach links - nach oben zur linken Hand.
  10. Übung "Kitty": Rücken nach oben beugen. Beim Zurückkehren zu seiner ursprünglichen Position biegt sich die Wirbelsäule nicht nach unten.
  11. Jetzt versuchen wir, die linke Hand mit unserem rechten Knie zu berühren. Und umgekehrt - das linke Knie zur rechten Hand.
  12. Wir legen uns auf den Bauch, darunter ist es wünschenswert, die Rolle zu platzieren. Alternatives Anheben der Füße 3 cm von der Couch. Wir bleiben für durchschnittlich 5 Sekunden in Position.
  13. Coupé.Wir strecken unsere Arme zur Seite aus und reißen Kopf und Schultern vom Bett ab, bleiben für 5 Sekunden.
  14. Dann abwechselnd Beine zu den Seiten gezüchtet.
  15. Wir drehen uns auf den Bauch, legen unsere Füße auf die Rolle und heben das Kreuzbein aufgrund der Krümmung der Lendengegend an.
Osteochondrose der Lendenwirbelsäule, лфк

In der Bewegungstherapie in der Osteochondrose der Lendengegend am Ende der subakuten Periode ist es notwendig, nach und nach Übungen einzuführen, die die Stärkung der Rückenmuskulatur fördern. Die Geschwindigkeit kann erhöht werden. Alle Bewegungen werden auf Inspiration ausgeführt, der Ausgang muss die Ausgangsposition einnehmen. Die Übungen 4,5,6 und 7 können mehrmals im Kreis wiederholt werden, sie sind die wichtigsten. Bei Diagnosestellung sollte die lumbale Osteochondrose selbst während der Remission solche Aktivitäten wie unkoordinierte Bewegungen und Wendungen, starke Positionsveränderungen ausschließen. Spielen Sie zum Beispiel nicht Tennis, Langlauf, schnelle Tänze oder rhythmische Gymnastik. LFK mit Osteochondrose der Lendenwirbelsäule fördert:

- Stärkung der Muskeln des unteren Rückens und der unteren Extremitäten;

- Freisetzung von strangulierten Nerven;

- Erweiterung der Lücke zwischen den Wirbeln.

Osteochondrose der Brust: Wie die therapeutische Gymnastik

Osteochondrose in der Brustwirbelsäule hilft, ist nicht so häufig wie in der lumbalen oder zervikalen Region. Dies ist auf die geringere Beweglichkeit der Wirbel dieser Abteilung zurückzuführen, bzw. sie sind weniger anfällig für Schäden. Therapeutische Übungen bei dieser Krankheit sollten dazu beitragen:

- erhöhte Beweglichkeit der Brustwirbelsäule, ihrer intervertebralen und costalen Wirbelgelenke;

- Beseitigung von Muskelkrämpfen und Steifheit im beschädigten Bereich;

- Verbesserung der Belüftung.

LFK in der Brust-Osteochondrose: Übungen, die dem

helfen Bevor Sie mit dem Komplex beginnen, können Sie sich leicht vorbereiten. Dies wird die Wirksamkeit der Bewegungstherapie stark verbessern. Die Vorbereitung kann eine warme Dusche und einfache Übungen wie Drehungen von Rumpf, Händen und Füßen umfassen. Die Umsetzung des grundlegenden Komplexes der Bewegungstherapie, mit einem täglichen Wiederauftreten, wird eine Remission der Krankheit erreichen, aber es ist immer notwendig, zuerst einen Arzt aufzusuchen. Also:

  1. Wir akzeptieren die Position auf dem Bauch. Hände liegen am Kopf, Ellbogen maximal in den Seiten gezüchtet. Langsam und sanft heben Sie die Schultern und den Oberkörper, dann beginnen Sie abwechselnd die Ellenbogen nach oben ziehen. Mache 5 Wiederholungen.
  2. Ändern Sie nicht die Position, die Hände sind ausgestreckt vor Ihnen. Heben Sie den Körper an und reißen Sie die Truhe vollständig vom Boden ab. Dann haben wir unsere Hände am Körper entlang und wiederholen die Anstiege. LFK mit lumbosakraler Osteochondrose
  3. Auf dem Bauch liegend, legen wir unsere Hände zurück und befestigen sie am Schloss. Heben Sie die geschlossenen Gliedmaßen an und beugen Sie sich so weit wie möglich. Wir frieren in dieser Position für ein paar Sekunden und kehren sanft in die ursprüngliche Position zurück.
  4. In der vertikalen Position werden die Hände auf die Schultern gelegt. Wir heben eine Schulter, während die zweite gesenkt wird, der Kopf folgt der Schulter, die nach unten geht.
  5. Auf einem Stuhl sitzen wir am Gürtel. Langsam den Schultergürtel heben und nach und nach in die ursprüngliche Pose zurückkehren. Mache 5 Wiederholungen.
  6. in Position auf einem Stuhl, mit Turn-Stick, atmet tief durch, so dass die Hände so weit wie möglich zu erreichen für Sportgeräte anheben. Beim Ausatmen kehren wir in die ursprüngliche Position zurück.
  7. Im Stehen haben wir den Gymnastikstock auf die Schultern gelegt. An den Enden festhaltend, biegen wir von rechts nach links, auf und ab. All das machen wir sehr sorgfältig.

Hilfs Komplex

während der Zeit der akuten Exazerbationen, wenn jede Bewegung Schmerzen verursacht, ist es besser, die Übungen zu verzichten tun. Wenn der Schmerz nachlässt, kann die Medikation mit Gymnastik ergänzt werden, die hilft, die eingeklemmten Muskeln zu entspannen. Führen Sie den Ladevorgang mehrmals täglich durch:

  1. Wir stehen auf dem Schoß.Heben Sie den Kopf vorsichtig hoch und beugen Sie gleichzeitig den Rücken nach unten. Wir atmen tief durch. Wenn Sie die maximale Muskelspannung fühlen, sanft ausatmen und in die ursprüngliche Position zurückkehren.
  2. Wir knien auf einer harten Oberfläche, die Hände frei am Körper entlang gelegt. Atme ein, hebe sanft unsere Hände nach oben und mache einen langsamen Anstieg nach vorne. Wir verweilen, senken die Gliedmaßen und kehren erst dann in die Vertikale zurück.
  3. Wir akzeptieren die Bauchlage mit gestreckten Armen. Langsam die rechte Hand und das linke Bein hochziehen. Wir verweilen, weichen sanft ab, wiederholen mit der gegenüberliegenden Hand und dem Fuß.Mache 5 Wiederholungen.
lfk mit Brust Osteochondrose Übungen

Wassergymnastik für Osteochondrose

wässriges Medium sehr geeignet speziell entwickelten Systeme durchzuführen, bei der Behandlung und Vorbeugung von Arthrose gerichtet. Trainieren im Wasser hat eine Reihe von Vorteilen:

- wässriges Medium priori erlaubt keine plötzlichen Bewegungen zu machen:

- Arbeit in Wasser beinhaltet alle Muskelgruppen;

- das Risiko eines Traumas der Wirbelsäule ist minimiert.

Übungskomplexe sind nur unter Aufsicht erfahrener Instruktoren möglich. Gegen

Kontraindikation Wasserbehandlungsbecken können dazu dienen, als die Haut oder die Anwesenheit von Infektionskrankheiten bei akuten, schweren Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems zu besuchen, Diathese, Bedingungen, das sich durch Konvulsionen gekennzeichnet.

Aufgaben lfk mit Osteochondrose

Osteochondrose - eine sehr unangenehme Erkrankung, die eine Menge von Beschwerden und Schmerzen verursacht. Bewegungstherapie in lumbosacral Osteochondrose und seine anderen Spezies als Teil einer integrierten Behandlung kann deutlich den Zustand des Patienten verbessern. Deshalb, wenn der Kurs der Physiotherapie-Übungen ernannt wurde, sollten Sie es methodisch tun, in Übereinstimmung mit den Anweisungen, und dann wird das Fitness-Studio willkommene Abwechslung geben.

fb.ru

Bewegungstherapie in Osteochondrose der Lendenwirbelsäule Osteochondrose

thorakalen und lumbalen darstellt häufige Erkrankung erfordert eine sofortige Behandlung durch die Verwendung von konservativen oder chirurgischen Verfahren. Als eine alternative Methode wird therapeutische Übung verwendet.

Diese Methode hat vielen Menschen geholfen, Rückenschmerzen zu lindern, ohne auf andere Methoden zurückgreifen zu müssen.

LFK mit Osteochondrose der Lendenwirbelsäule

Die Notwendigkeit einer Bewegungstherapie wird nur vom behandelnden Arzt bestimmt. Unabhängige Verwendung von Übungen Bewegungstherapie in Osteochondrose der Lendenwirbelsäule Patienten, die nicht zu ihnen zugewiesen worden ist, kann zu einer Verschlimmerung der Erkrankung führen. Da die Bewegungstherapie eine Sportübung ist und daher eine starke körperliche Belastung für den Körper darstellt.

Designed Arzt von Übungen ausgearbeitet worden für die physikalische Therapie mit dem Berufsberater in Verbindung zu sein.

Principles of physio in Osteochondrose

In LFK-Komplex basierte auf dem Prinzip, nach dem jede aufeinanderfolgende Stufe von dem Patienten mehr Aufwand als die vorhergehenden erfordert. Daher ist es nicht empfehlenswert, schwere gymnastische Übungen vor der Zeit durchzuführen. Zu Beginn muss sich der Körper an die Belastungen gewöhnen und sich an sie anpassen. Von Bühne zu Bühne ist es wichtig, auf die eigenen Gefühle zu hören. Bei Schmerzen oder anderen unangenehmen Empfindungen empfiehlt es sich, zum vorherigen Komplexitätsgrad zurückzukehren.

Vor direkt auf die physikalische Therapie fortgefahren wird, ist es wichtig, sich mit den Grundregeln vertraut zu machen, ohne die es nicht sinnvoll wäre:

  • Bewegungstherapie für Brust- und Lendenwirbelsäule wird in der Zeit der Verschlimmerung der Erkrankung nicht durchgeführt;
  • sollte keine Schmerzen oder Unannehmlichkeiten bei der Durchführung der Behandlung verschlimmern;
  • Komplex lfk basiert auf alternierender Spannung und Dehnung mit Entspannung;
  • alle Bewegungen müssen langsam und glatt sein;
  • ist es wichtig, die Körperhaltung zu überwachen;
  • die Übungen zu Hause durchführen, sollten Sie regelmäßig einen Arzt konsultieren, um den Komplex einzustellen.
Therapeutisches Training bei Osteochondrose

Stufen der Heilgymnastik in Osteochondrose

Bewegungstherapie in der Wirbelsäule Osteochondrose zielt darauf ab, die Mobilität der Wirbelsäule wiederherzustellen. Nach dem Kurs beginnen die Wirbel ihre unmittelbaren Funktionen zu erfüllen. Die am häufigsten in Osteochondrose der Brust- und Lendenwirbelsäule verwendet aufgrund seiner Wirksamkeit war eine komplexe Aufgabe, die aus mehreren Stufen besteht.

Ich trete

Übungen der ersten Phase konzentrierten sich die Muskeln der Brust- und Lendenwirbelsäule auf die Ausbildung zu stärken und ihre Funktionalität zu verbessern.

Muskelkontraktion

Die Übung wird auf dem Rücken liegend durchgeführt. Sie müssen Ihre Bauchmuskeln belasten, aber halten Sie nicht den Atem an. Nach ein paar Sekunden entspannen sich die Muskeln. Es wird empfohlen, diese Übung 10 bis 15 Mal zu machen.

Entwicklung der Brust- und Lendenwirbelsäule Muskeln

trainieren Sie auf dem Rücken mit den Beinen ausgestreckt liegen müssen. Der obere Teil des Körpers erhebt sich, während die Beine bewegungslos bleiben. Verriegeln Sie die Position für 10 Sekunden und legen Sie sie wieder zurück. Es wird empfohlen, bis zu 15 Wiederholungen zu machen.

Dehnung der Muskulatur der Wirbelsäule

Therapeutische Übung mit den Händen an seinem Gürtel stehen. Der Rumpfkörper neigt sich nach vorne, während der Rücken gerade bleiben sollte. Die Übung wird 10 mal durchgeführt.

Dann müssen Sie 10 Steigungen in verschiedene Richtungen machen. Bei der Übung müssen Sie sich mit voller Kraft beugen.

Traction thorakalen und lumbalen

auf dem Bett liegen, um den Oberkörper angehoben. Um dies zu tun, müssen Sie Ihre Hände auf dem Kopfteil halten. Die Beine sollten vollständig entspannt sein.

Bewegungstherapie für Brust- und Lendenwirbelsäule ist sehr einfach, so dass es am Morgen durchzuführen, als Ladung. So können Sie die Muskeln nach dem Schlafen strecken. Osteochondrose ist eine Krankheit, die konstantes körperliches Training erfordert, so dass täglich therapeutische Übungen durchgeführt werden. Die Übung dauert nicht länger als 15 Minuten.

Gymnastik mit einer Hernie

II Stufe

LFK werden immer komplexer und daher müssen die Patienten ihre Funktionen steuern.Übertreibe es nicht, damit es keine unnötige Last gibt. Dies kann zu einer Exazerbation der Osteochondrose führen.

Hauptzweck der Übungen der zweiten Phase ist die Muskeln der thorakalen und lumbalen Abteilung und gründliche Ausbildung zu entwickeln.

Zug

Wirbelsäule notwendige Flexibilität auf dem Boden zu liegen, beiden Beine in Ordnung zu bringen, und den Oberkörper nach links abbiegen. Bei dieser Übung biegt sich die Wirbelsäule im Lumbalbereich stark. Fixiere die Drehung für 5 Sekunden und kehre in den Ausgangszustand zurück. Es ist wichtig, eng mit den Empfindungen zu hören, um das Auftreten von Schmerzen zu verhindern.

Dehnung der Muskulatur der Wirbelsäule

Stehen auf allen Vieren, müssen Sie 10-mal drehen Sie die rechte Hand und das linke Bein zu heben.

Dann werden der Arm und das gegenüberliegende Bein angehoben.

Spannung Bauchmuskeln

Übung auf dem Boden durchgeführt sitzen und seine Beine vor sich ausgestreckt. Oberkörper kippt wieder nach oben, bis Sie die Bauchmuskeln anspannen fühlen. An diesem Punkt müssen Sie für ein paar Sekunden einfrieren. Dann zurück in die Ausgangsposition.

Zusätzlich zu diesen Übungen in Lenden Osteochondrose, vergessen Sie nicht über die tiefen Abhängen in verschiedenen Richtungen. Aufgrund physikalischer Therapie lernen

Osteochondrose Patienten die Belastung auf dem beschädigten Wirbel zu reduzieren und dadurch für eine Weile ruhen Bereitstellung beschädigte Discs. Muskeln entwickeln, die Belastung der Wirbelsäule ist um ein Vielfaches geringer.

Aber in Osteochondrose der Lenden- und Brust alle Sportübungen sind Risiken, so dass sie unter der direkten Aufsicht eines Trainers durchgeführt werden müssen, und nur mit einem ärztlichen Rezept.

VashPozvonochnik.ru

LFK - Therapiemethode gegen Arthrose Lendenwirbel

Physiotherapie erwies sich als hocheffiziente Therapieverfahren gegen Läsionen Steiß und Lende osteohondroznyh.

loading. ..

Diese Übung funktioniert auf der Ursache der Entwicklung pathologischer Prozesse und entfernt die symptomatischen Manifestationen der Krankheit.

Notwendigkeit der physikalischen Therapie bei der Osteochondrose

Lendenwirbelsäule Wie bekannt, Rückenschmerzen entwickeln im Zusammenhang mit der Verletzung von Real-Austauschprozessen. Regelmäßige Bewegungstherapie wirkt sich auf diese Störungen aus und beseitigt sie.

Ergebnis einer solchen Aktion wird die metabolische und verringern die Intensität des pathologischen Prozesses, Recovery Disk Leistung und so weiter zu stimulieren.

führen zu Osteochondrose Stoffwechselstörungen werden durch Muskelschwäche, spinale Läsionen, sich langsam bewegende, Schwerlaststörungen der Körperhaltung, verschiedene pathologische Zustände und so weiter. Praktisch alle diese Faktorenwerden mit Hilfe der Bewegungstherapie beseitigt.

Der wichtigste Ansatz für die Auswahl der Übungen Last richtig dosiert, folgen Sie den Empfehlungen über die Umsetzung der Elemente des Sports. Dann wird der Patient in der Lage sein, signifikante Verbesserungen im Zustand zu erreichen.

Wichtige Prinzipien für die Implementierung von

Sie müssen die Kurse nicht selbst starten. Ernennen Verfahren für die Ausübung sollte ein Spezialist nach der Untersuchung, unter Berücksichtigung Kontraindikationen für eine ähnliche therapeutische Technik.

Um die Bewegungstherapie auszuüben, ohne den Patienten zu schädigen, müssen Sie einige Konventionen beachten:

  • Das Training sollte langsam durchgeführt werden, es ist wünschenswert, sich auf jede Übung zu konzentrieren, indem Sie ihren ruhigen Modus ausführen;
  • Während der Übung ist es notwendig, das Gefühl zu kontrollieren, wenn der Schmerz auftritt, sollte die Ladung sofort gestoppt werden;
  • Im Falle einer Exazerbation wird zunächst das Schmerzsyndrom beseitigt, zu diesem Zweck wird empfohlen, sanfte Bewegungen durchzuführen, die die Wirbelsäule des Patienten stützen;
  • Wenn eine Remissionszeit erreicht ist, wird empfohlen, tägliche Übungen durchzuführen. Wenn jedoch die Verschlimmerung der Pathologie fortdauert, so ist es notwendig, auf die Linderung der Schmerzen und die Verbesserung des Allgemeinzustandes zu warten;
  • Bei der Durchführung der Elemente der Bewegungstherapie ist es notwendig, scharfe Steigungen, Ausfallschritte oder Abbiegungen des Rumpfes zu vermeiden. Solche Aktionen können Anfälle von Schmerzen verursachen, bis hin zur Verschlechterung des Allgemeinzustandes des Patienten;
  • Um den Berufskomplex mit neuen Elementen zu ergänzen, ist es notwendig, mit der Zustimmung des Arztes schrittweise auch die Intensität der Bewegungstherapie unter Kontrolle zu halten;
  • Es ist notwendig, während des Verfahrens ruhig, glatt zu atmen;
  • Wenn die Symptomatologie merklich erhöht ist, ist es notwendig, den Unterricht aufzugeben. Später kannst du es erneut versuchen, nachdem du die Bewegung gemacht hast, die Schmerzen verursacht hat, aber nur mit geringerer Intensität. Im Falle des nochmaligen Erscheinens des Schmerzsyndroms muss man dieses Element aus dem täglichen Komplex der Sporttherapie ausschließen;
  • Es ist sehr nützlich, Schraubstöcke auszuführen( 30 Sekunden oder eine Minute), ohne den Boden mit den Füßen zu berühren. Diese Übung kann an einer Bar oder einer horizontalen Stange durchgeführt werden. Es hilft bei der Beseitigung der neuralen-radikulären Prise, die Ihnen ermöglicht, das Schmerzsyndrom loszuwerden. Ein weiteres nützliches Merkmal von hängenden Übungen ist die richtige Haltung, die sie bilden;
  • Die optimale Option ist es, dynamische und statische Elemente ständig zu wechseln, dann ist die Wirksamkeit der Bewegungstherapie signifikant höher;
  • Um eine fehlerhafte Durchführung der Elemente der Bewegungstherapie zu vermeiden, wird empfohlen, dass das erste Training unter der Anleitung eines qualifizierten Lehrers durchgeführt wird, dann können Sie unabhängige Studien beginnen.

Positiver Effekt von

Es lohnt sich, sich im Voraus vorzubereiten, da LFK kein sofortiges Ergebnis gibt. Um eine dauerhafte Wirksamkeit zu erreichen, ist es notwendig, sich täglich zu betätigen, erst dann, wenn die Bewegungstherapie nach einiger Zeit die richtigen Maßnahmen bietet. Manche Patienten beginnen sich nach dem ersten Training besser zu fühlen.

loading. ..

Im Allgemeinen führen regelmäßige Übungen der Bewegungstherapie zu folgendem Ergebnis:

  1. Gewichtsreduktion des Patienten, die die Belastung seiner Wirbel reduziert;
  2. Korrektur der Körperhaltung, wodurch der übermäßige Einfluss auf die Wirbelsäule abnimmt. Wenn Sie Ihren Rücken immer richtig halten, werden Sie dadurch vor Muskelkrämpfen bewahrt und die Verletzungsgefahr verringert.
  3. Erhöhte Mobilität in den betroffenen Wirbeln;
  4. Die Blutversorgung und -versorgung der Lumbalzone mit Lymphflüssigkeit verbessert sich signifikant, was letztlich zu einer Verkürzung der Rehabilitationszeit und zur Wiederherstellung der Prozesse des Materialaustausches führt;
  5. Erhöhte Muskelelastizität und -stärke, die die Unterstützung des Wirbelsäulensystems verbessern und die Belastung verringern.

Physiotherapie in der akuten Phase

In der Regel zeigen sich Patienten während der Exazerbation von lumbalen Osteochondrose-Läsionen im Bett. Daher werden die Elemente der Bewegungstherapie verwendet, um die allgemeine Gesundheit zu verbessern. Sie werden im Bett liegend auf einer orthopädischen Matratze oder auf dem Boden hergestellt.

Es müssen 10 Wiederholungen für jedes Element ausgeführt werden:

  • Maximum beim Einatmen den Bauch stark ausstrecken und mit Ausatmung tief einziehen;
  • Ziehen Sie die oberen und unteren Gliedmaßen heraus und sitzen Sie bequem auf dem Rücken. Atme tief, beuge seine Arme in die Ellenbogen und atme an ihrer Verlängerung aus;
  • Führen Sie die Übung "Frosch" aus - nehmen Sie die Knie abwechselnd zu den Seiten( rechts, dann links);
  • Ziehen Sie die Beine an den Knien abwechselnd zum Bauch. Bei der Durchführung ist es erforderlich, die eigenen Empfindungen zu kontrollieren und die Amplitude der Bewegungen im Falle von Schmerzen zu reduzieren.
  • Abwechselnd sanft die Beine auseinander nehmen und den anderen Fuß auf das Bett legen, während Sie ihn im Knie beugen müssen.
Führen Gymnastik Elemente in einer Zeit, die Sie mit größter Sorgfalt müssen, tun Sie trainieren müssen, sich hinlegen, und mit dem Erscheinen des geringsten Gefühl von Schmerz muss Training abbrechen.

Subakute Periode

Zu dieser Zeit gibt es eine Verbesserung des Zustands, Schmerzen entspannen sich und die motorischen Fähigkeiten sind erhöht. Daher ist es möglich, die Klassen dynamischer Elemente zu diversifizieren:

  • notwendig, beide Beine an den Knien abgebogen und schiefen des Bettes, den lumbosakralen Bereich heben;
  • Relaxation-Spannung der Muskeln des Gesäßes;
  • Beugen Sie die Knie in die Knie und heben Sie abwechselnd die Beine hoch. Wenn plötzlich Schmerzen auftreten, können die Glieder nicht bis zum Ende angehoben werden;
  • Führen Sie die Übung "Katze" aus und nehmen Sie die Wölbung des Rückens von der Position auf allen Vieren an.

Während Erlass

Diese Phase der Krankheitsentwicklung ermöglicht es, die Massengymnastik effektive Übungen zu ergänzen, die die Belastung auf Grund der Komplexität der Turn-Elemente beinhalten erhöhen.

Die Hauptbedingung eines solchen Trainings ist die Abwesenheit von Überlastung und die strenge Kontrolle über die Empfindungen. Eine solche Aufladung sollte keine Schmerzen verursachen, da sie ernsthafte Exazerbationen verursachen kann.

Das Training kann folgende Elemente umfassen:

  • Aus der liegenden Position an der Seite ist es notwendig, das obere Bein bis zum maximal möglichen Halt zu ziehen, wodurch die Lendenmuskeln gedehnt werden;
  • Von der Position auf allen Vieren, einer nach dem anderen, heben Sie Ihre Beine, ziehen Sie Ihren Zeh, versuchen Sie, die Dehnung der Muskeln im Oberschenkel und im unteren Rücken zu fühlen;Zur gleichen Zeit ist es notwendig, in der Zone des Kreuzbeins und der Taille zu biegen;
  • Es ist notwendig, auf den gebeugten Beinen zu sitzen, so dass die Fersen die Gesäßzone berühren, während Sie Ihre Arme über Ihren Kopf heben und Ihre Finger ergreifen. Die Essenz der Übung besteht darin, vom linken Gesäß nach rechts und zurück zu rollen;
  • Lean, berühren Sie die Zehen mit den Händen, gleichzeitig sollten Sie versuchen, die Brust zu den Füßen zu drücken.

Komplexe Übungen auf der Fitbole

In modernen Fitnesshallen wurde schon lange ein solches gymnastisches Projektil als Fitball verwendet. Er kann Ihnen helfen, osteohondroznyh lumbosacral Läsionen zu beheben:

  1. auf fitball Oberschenkelbereich liegt und Arme ruhen auf dem Boden - sind Übungen, bei der Durchführung von Push-ups von dieser Position;
  2. Sich mit der Zone des Magens auf den Fitball hinlegen, während Sie gleichzeitig Ihre Hände auf die Seiten spreizen und gleichzeitig versuchen, den Rumpf auf die maximal mögliche Höhe zu heben;
  3. Auf dem Fitball( Bauch) liegend entspannen Sie die unteren Gliedmaßen und baumeln sie bis zum Boden. Beim Ausatmen versuchen Sie, Ihre Füße auf eine Höhe zu heben, die die Parameter des Balls übersteigt. Abhängig von den Empfindungen können Sie Ihre Beine abwechselnd oder gleichzeitig heben.

Wie für Klassen

Termin für körperliche Übungen registrieren ist recht einfach, muss aber zuerst eine vollständige diagnostische Auswertung unterzogen werden, und dann mit allen Analysen und Schlussfolgerungen zu einem Physiotherapeuten zu gehen.

Spezialist wird die Schwere des Krankheitsbildes zu vergleichen, das Stadium der Krankheit bestimmen, und auf der Grundlage dieser Daten Rückschlüsse auf die Möglichkeit, in Bewegungstherapie zu engagieren zu ziehen, das Lastniveau zu bestimmen, wählen Sie die notwendigen Elemente und so weiter.

Wenn Sie die Erlaubnis erhalten Therapie-Behandlungen zu trainieren, wird der Fachmann mehrere Demonstrationstraining durchführenUnterricht. Und dann wird der Patient in der Lage sein, sie unabhängig auszuführen.

Medizinische Fachkräfte dieser Qualifikation sind in jedem medizinischen Zentrum anwesend, das eine Anti-Osteochondrose-Therapie durchführt.

Es wird lange dauern, bis eine nachhaltige Wirkung erzielt wird. Die ersten signifikanten Erfolge werden nach mindestens 4 Wochen erreicht.

Aber nach einer Frist von sechs Monaten regelmäßigen Trainings Ergebnisse festgelegt sind, sondern sie vollständig zu speichern, wird der Patient mit im Laufe des Lebens auf einer täglichen Basis zu tun haben.

Video Bewegungstherapie in Lendenwirbel Osteochondrose:

loading. .. Gefällt dir das? Teilen Sie mit Ihren Freunden in sozialen Netzwerken: Facebook

osteohondroza.net

Gymnastik in Osteochondrose der Lendenwirbelsäule

jeder mindestens einmal in seinem Leben mit Schmerzen im Lendenwirbelbereich konfrontiert sind, könnte die Ursache als ruckartige Bewegungen oder Heben schwerer Lasten dienen. Solche Momente sind schnell vergessen, und die Menschen nur selten einen Arzt aufsuchen, aber Symptome ein zunehmendes Problem hinweisen. Meistens nach einiger Zeit, wenn die Anfälle häufiger werden, stellen die Ärzte die Diagnose - Osteochondrose der Lendenwirbelsäule, die ernsthafte Behandlung erfordert.

Beachten Sie die einzigartige Heilmittel für degenerative Bandscheibenerkrankung, Osteoarthritis und Verletzungen!

Gel „Großvater Geheimnis“ - die erste russische Medikament, das die Möglichkeit gibt, Knorpel in den Gelenken ohne Operation und Injektionen wiederherzustellen.

mehr zu diesem Tool können Sie den Link auf finden - „Großvater Geheimnis“ Creme

Symptome und Ursachen von degenerativen Bandscheibenerkrankungen der lumbalen

Ätiologie der Krankheit sind mit einer Läsion des Nucleus pulposus verbunden ist, weil von denen die Struktureinheiten der Wirbelsäule zu verformen beginnen. In schweren Fällen kann die Nervenwurzeln und Blutgefäße komprimieren. Vermeiden Sie alle negativen Faktoren, die zur Entstehung dieser Krankheit beitragen, ist es einfach unmöglich, aber es gibt ein paar Dinge, die verhindert werden kann:

  1. Gewichtheben. Wenn ein erheblicher Lastwirbel übermäßigen Druck auf den Nervenenden ausübt, das die Schmerzempfindungen führt. Für jede Person gibt es ein gewisses Gewicht, dass es ohne die Gesundheit heben kann, so ist es wichtig, mit diesen Bereichen zu erfüllen und plötzliche Bewegungen mit der Last zu vermeiden.
  2. Hypothermie. Der Grund hierfür kann ein wichtiger Hebel sein, der die Krankheit auslöst. Lenden sollte immer in der Hitze, weil die Nervenwurzeln im Bereich der viele wichtige Organe ernähren, und Hypothermie kann nur den allgemeinen Zustand verschlimmern.
  3. Traumas. Oft auf den Rücken fallen, vergessen die Leute einfach auf die Traumatologen anzuwenden, mit dem Argument, dass alles gehalten werden soll. Ein solches Trauma kann die strukturellen Fragmente der Wirbelsäule, und nur wenige Jahre nach und nach zerstört eine ernsthafte Krankheit zu manifestieren.
  4. Malnutrition. Unter diese Kategorie fallen, um das Risiko von übergewichtigen Menschen, Vegetarier, Liebhaber von Snacks und so weiter. Der Körper essentielle Nährstoffe, die mit gesunder Nahrung erhalten werden kann und geliefert Power-Modus richtig. Es ist wichtig, Protein-Lebensmittel tierischen Ursprungs zu essen, da sie nur auf die Wirbelsäule essentiellen Aminosäuren bringen.

Zu dieser Liste wir Stress, nicht genug aktiven Lebensstil, schlechte Gewohnheiten, Störungen in der Arbeit und Ruhe und so weiter hinzufügen können. Aber eine Person kann die gegebenen Faktoren beeinflussen, auch wenn es eine lange Zeit in Anspruch nimmt. Eine weitere Ursache für Osteochondrose - Vererbung. In diesem Fall kann die Person oder auch der Arzt nicht die genetische Information ändern, so dass Sie eine Vielzahl von präventiven Maßnahmen verwenden müssen.(Siehe auch: . Die Behandlung von degenerativen Bandscheibenerkrankungen der Lenden).

über Manifestation dieser Erkrankung ist eine komplexe Bewegungstherapie hilft bei Osteochondrose der Lendenwirbelsäule. Um dies zu tun, fragen Sie Ihren Arzt, die zuständige Übung mit minimalem Risiko für die Gesundheit wählen wird. Es ist wichtig, sie regelmäßig und in verschiedenen Ansätzen zu tun, während Muskulatur gestärkt und die Haltung wird auf die korrekte anatomische Position zurückzukehren.

Hauptsymptome das Vorhandensein der Krankheit anzeigt:

  1. Mobilitätsstörung, begleitet von Schmerzen im betroffenen Bereich.
  2. Änderung von statistischen und dynamischen Indikatoren in der Problemabteilung.
  3. Sichtbare Haltungsstörungen( Skoliose, Lordose usw.).
  4. Probleme mit Nerven- und Gefäßfunktionen.
  5. Signifikante Abnahme der Bewegungsreichweite.
  6. Muskuläres Ungleichgewicht im Zusammenhang mit Reflexmuskelspannung.
  7. Überempfindlichkeit der Lokalisationsstelle des erkrankten Segments.
  8. Schmerzhafte Empfindungen.

Im Laufe der Zeit wird diese Liste hinzugefügt Rückenschmerzen, akuten lumbodynia, Taubheit, Frösteln, Störungen der Beckenorgane und so weiter.

Wie Osteochondrose

Der erste Schritt, einen Arzt zu besuchen, ist zu behandeln, wird untersucht, um Beschwerden zu hören, verschreiben bestimmte diagnostische Methoden, Basierend auf den erhaltenen Ergebnissen wählen Sie die richtige Behandlung aus. Zunächst werden Medikamente verschrieben, deren Wirkung darauf gerichtet ist, das Schmerzsyndrom zu stoppen und Entzündungen zu beseitigen. Dieser Ansatz ermöglicht es uns, den Zustand des Patienten und die Vorbereitungen für Bewegungstherapie in Osteochondrose der Lendenwirbelsäule zu erleichtern.

Das Hauptziel solcher Gymnastik ist die vollständige oder teilweise Wiederherstellung der Beweglichkeit des betroffenen Segments. Praktisch alle Übungen zielen darauf ab, das muskuläre Korsett zu stärken, die Haltung zu normalisieren und die Wirbelsäule zu dehnen.(Siehe auch: Übungen mit Osteochondrose der Lendengegend).Darüber hinaus bietet diese Methode:

  • Reduzierung von Rückfällen.
  • Stoppt degenerative Prozesse im knorpeligen Gewebe.
  • Reduzierung des Komplikationsrisikos.
  • Beschleunigung der Wiederherstellung.

Bevor Sie mit den Übungen beginnen, ist es notwendig:

  1. Konsultieren Sie einen Arzt. Nur ein Spezialist kann einzelne Übungen empfehlen, nachdem er das klinische Bild, die Merkmale des Krankheitsverlaufs und die allgemeinen physischen Daten des Patienten untersucht hat.
  2. Implementieren Sie den Komplex korrekt. Es ist ratsam, die ersten Sitzungen mit einem Lehrer zu machen, der die Richtigkeit der Bewegungen verfolgen kann. Es ist wichtig, vor dem ersten Übungstest auf Schmerzmittel zu verzichten. Dies hilft, die Empfindungen angemessen zu bewerten und Aufgaben zu erkennen, die Schmerzen verursachen. Alle Übungen werden sanft und langsam, ohne plötzliche Bewegungen und übermäßige Belastungen durchgeführt.
  3. Kleidung für Klassen wählen. Es soll nicht Bewegungen beschränken, so dass es am besten ist, etwas Licht zu wählen, sondern ermöglicht es, die Haut zu atmen und die unteren Rücken vor Unterkühlung zu schützen.
  4. Verteilen Sie Übungen. Alles vorbereitet von einem Spezialisten ist es wünschenswert, in Blöcke zu brechen und mehrere Annäherungen während des Tages durchzuführen. Im Idealfall müssen Sie mit dem einfachsten beginnen und mit einer stärkeren Last abschließen.
  5. Überwachen Sie Ihre Gesundheit. In einigen Fällen kann Bewegung nach einer langen Nutzungsdauer Beschwerden verursachen( z. B. nach ein paar Monaten).In diesem Fall muss man sie ablehnen und den Arzt konsultieren. Es besteht die Möglichkeit von Komplikationen oder Komplikationen der Begleiterkrankung.

Grundübung in Osteochondrose

Fach verwendet werden kann, um den Komplex wählen, die den größtmöglichen Nutzen in bestimmten Situationen bringen. Physikalische Therapie Übungen in Osteochondrose der Lendenwirbelsäule sollten den Problembereich mit Leichtigkeit und nicht belastet durchgeführt werden. Die am häufigsten verwendeten Aufgaben sind:

  1. In der sitzenden Position auf dem Gesäß ist es notwendig, die Beine vorwärts zu strecken und sie 40 cm auseinander zu setzen, während sie ihre Hände erheben und langsam in Richtung der Füße absenken. Idealerweise sollten Sie die Zehenspitzen mit einer Handfläche berühren, ohne die Kniegelenke zu beugen. In dieser Position fixierend, müssen Sie aufstehen und erst dann Ihre Beine loslassen.
  2. Setzen Sie sich auf das Gesäß und kreuzen Sie die Beine, legen Sie dann die Handflächen auf die Kniescheiben und versuchen Sie, den Rumpf so flach wie möglich zu halten. Der Kopf sollte geradeaus aussehen. In dieser Position ist der Rücken bis zum Auftreten der ersten Ermüdungserscheinungen fixiert.
  3. Im Stehen sollten die Hände an der Taille fixiert sein, so dass die Daumen näher am Bauch sind. Danach den Stamm abwechselnd sanft bis zum Maximum drehen. Es ist genug für 8-12 Umdrehungen in jede Richtung.
  4. Befestigung der Füße unter allen Möbeln( Sofa, Kleiderschrank, Bett), ist es notwendig mit einer glatten Lagerung von der Sitzposition zum Liegerad und zurück sanft abzusteigen. Es wird empfohlen, dies mehrmals zu tun, und die Anzahl der Ansätze kann jeden Tag hinzugefügt werden.
  5. In der Liegeposition ist es notwendig, den Hinterkopf auf dem Boden zu fixieren und gerade Beine so nahe wie möglich am Körper zu ziehen. Nach der Rückkehr in die Ausgangsposition sollten Sie Ihren Fuß in einem Winkel nahe 30 Grad in der Luft halten. Jedes Bein wird der Reihe nach angehoben.
  6. Der Rumpf ist am Boden befestigt, und die Beine biegen sich an den Knien und steigen auf. Danach sollte jedes Bein zur Seite abgesenkt werden, während nur der Teil des Körpers bewegt wird, der unterhalb der Taille liegt.

Nur ein Facharzt( Orthopäde, Neurologe, Rehabilitologe, etc.) kann das Trainingspaket richtig auswählen. Selbstgewählte Bewegungen können die Gesundheit stark beeinträchtigen und den Krankheitsverlauf erheblich erschweren. Es ist wichtig, immer den Anweisungen des Arztes zu folgen, dann kann die Osteochondrose in den frühen Stadien geheilt werden. In vernachlässigten Formen kann eine solche Krankheit sogar zu einer Behinderung führen.

Sie können sofort das einzigartige Werkzeug für die Behandlung von Erkrankungen der Wirbelsäule bemerken, das eine hohe Effizienz hat und viele positive Bewertungen hat.

Dies ist ein orthopädisches Pflaster "ZB PAIN RELIEF".Große klinische Studien wurden 2013 an der Stockholmer Medizinischen Universität( Schweden) durchgeführt. An ihnen nahmen insgesamt mehr als 1000 Männer und Frauen mit verschiedenen Erkrankungen der Wirbelsäule und Gelenke teil, die für 2 Wochen orthopädische Pflaster "ZB PAIN RELIEF" verwendeten. Die Ergebnisse der Forschung haben selbst die Ärzte überrascht!

Schmerzen, sowohl akut als auch schmerzhaft, bestanden bei den meisten Patienten innerhalb von 1-3 Tagen nach Beginn der Anwendung der Pflaster. Mehr als 70% der Studienteilnehmer haben signifikante Veränderungen in der Behandlung chronischer Erkrankungen der Wirbelsäule und der Gelenke entwickelt.

Sie können mehr über diesen Patch erfahren, indem Sie dem Link "ZB PAIN RELIEF" folgen.

mypozvonok.ru

Übungsübungen

Jeder Übungssatz besteht aus mehreren Phasen, von der ersten Stufe an müssen Übungen ohne große Anstrengung ausgeführt werden, und schon die zweite, dritte Stufe sollte mit der größten Anstrengung durchgeführt werden. Um Übungen durchzuführen sollte von 20 Minuten zugewiesen werden, ist es am besten, sie für den Morgen nach dem Aufstehen und eine halbe Stunde vor dem Schlafengehen zu planen.

Morgentraining sollte etwa 15-20 Minuten dauern , die wichtigsten Maßnahmen zielen auf die gesamte Wirbelsäule und Lendenwirbelsäule separat aufzuwärmen. Abendgymnastik hilft, die bereits gestampften Muskeln für den ganzen Tag zu stärken und die unterstützende Tätigkeit, eine Dämpfungsfunktion, wiederherzustellen. Führen Sie keine Übungen in der akuten Phase der Osteochondrose mit schweren und stechenden Schmerzen durch, und führen Sie keine Übungen durch, die Schmerzen oder Verschlechterung verursachen können.

Damit Heilungsübungen nützlich und heilend sind, müssen Sie bestimmte Regeln beachten:

  • Das Aufladen sollte täglich erfolgen;
  • Während Sie die Übungen machen, müssen Sie nicht den Atem anhalten.
  • Turnen ist ohne Eile notwendig, beschleunigt nicht und belastet nicht viel;
  • Es ist notwendig, Ihren Zustand mit einem Arzt zu diagnostizieren, Ihren Gesundheitszustand vollständig zu teilen, Verbesserung;
  • Es wird empfohlen, Bewegungstherapie mit therapeutischer Behandlung zu kombinieren.

Zu Beginn der physikalischen Therapie ist immer mit Aufwärmphase erforderlich.

  • Auf deinem Rücken liegend, musst du an deinen Füßen ziehen und dann auf den Boden ziehen. Beuge und biege das Knie abwechselnd auseinander.
  • Supine müssen langsam die Hände nach oben ziehen, dann mit einem Partner übernimmt die Hände hinter dem Kopf in der gleichen Position liegend.
  • Auf dem Rücken liegend müssen Sie die Knie beugen, langsam müssen Sie das Kreuzbein vom Boden abreißen.
  • Liegen auf dem Rücken, gebeugte Beine am Knie, Kopf und Schultern vom Boden, für 5 Sekunden in dieser Position Aufenthalt und Rückkehr in der Ausgangsposition.
  • Setzen Sie sich auf Ihre Knie, um Ihre Handflächen auf den Boden zu legen, beugen Sie die Wirbelsäule, aber müssen Sie nicht aufbiegen.
  • liege auf dem Bauch, unter dem Bauch mit einem weichen Kissen zu legen, die wiederum Auftrieb bei 7 cm jedes Bein, ihnen aloft Sekunden 5.

Gymnastik in unzähligen Variationen zu halten, der behandelnde Arzt über den Gesundheitszustand des Patienten basierend wird eine spezielle Reihe von Übungen bieten.

Massage in Osteochondrose

Heilgymnastik in Osteochondrose der Lendenwirbelsäule mit Therapien und Massagen kombiniert. Massage wird verwendet, um den Zustand zu entlasten und die angespannten Muskeln der Taille zu entspannen. Es wird in Rückenlage durchgeführt, die Aktionen sollten leicht sein, ohne übermäßigen Druck und Belastung der Wirbelsäule. In der Regel unter dem Bauch und Knöchel des Patienten legen Sie spezielle Rollen, damit Sie die Wirbelsäule vollständig begradigen können.

Die Massage erfolgt durch sanfte Streichungen, der Masseur verwendet eine spezielle Creme oder Massageöl für einen besseren Kontakt. Für den Anfang wird der Rücken leicht durch Reiben aufgewärmt, den unteren Rücken knetend. Um die Rückenmuskulatur vollständig zu wärmen, werden die Knet- und Gesäßmuskeln und -beine aufgewärmt. Wirksame Massage wird nach dem Bad oder anderen thermischen Verfahren, in diesem Moment wird nur die Durchblutung gestärkt. Zusammen mit einer Massage kann ein ähnliches Ergebnis mit Hilfe der manuellen Therapie erreicht werden.

Manuelle Methode hilft, die Durchblutung in der Wirbelsäule zu verbessern, und auch verschobene Bandscheiben werden an Ort und Stelle gebracht. Zum Zeitpunkt der Behandlung sollte nicht nur die obligatorische Ausübung der Bewegungstherapie, Massage, sondern auch wichtige Diät in diesem Zeitraum eingehalten werden.

Warum

Ernährung Richtige Ernährung mit Osteochondrose der Lendenwirbelsäule verbessert die Wirkung und Absorption von Arzneimitteln. Halten Sie sich an Ihre Ernährung bedeutet nicht, müssen Sie sich selbst leugnen, sich strikt an die Diät, hungern, brauchen sie nur zu balancieren und essen mehr Lebensmittel mit Vitamin und Nährstoffe und Lebensmittel, die schädlich für den Körper sind, sollten ausgeschlossen werden.

Während der Behandlung ist es wünschenswert, den Verbrauch von Zucker und Salz zu reduzieren, sowie Kaffee zu verweigern, der den Körper beeinträchtigt. Kaffee reinigt Kalzium und wird zur Versorgung von Bandscheiben benötigt. Es kann leicht durch Chicorée ersetzt werden.

Es wird empfohlen, mehr frisches Gemüse und Obst zu essen, angereichert mit Vitaminen, frisch gepressten Säften. Es ist notwendig, in die Ernährung Gurken, Tomaten, Karotten, Kohl, Rüben aufzunehmen. Bei dieser Krankheit ist es empfehlenswert, auf Eiweißessen zu sitzen: Eier, Fleisch, Fisch, Quark, Milch, Kefir. Gewöhnliches schweres Essen wird am besten durch leichte Suppen oder Brühen ersetzt.

Vitamin-Diät, die nützliche Substanzen und Mikroelemente enthält, ist perfekt. Für Wirbel Knorpel, Gelenke und Knochen brauchen mehr Kalzium, Phosphor, Zink und die Vitamine A verbrauchen, B, C, D.

Beobachten umfassende Behandlung und jedes Element separat, können Sie gute Ergebnisse für eine lange Zeit erreichen über die Krankheit zu vergessen.

medikmy.ru

Physiotherapie für lumbale Osteochondrose

Osteochondrose - eine Erkrankung der Wirbelsäule Wechsel dystrophischen Charakter, bei dem die Bandscheiben dünner werden und ihre Elastizität verlieren( oder die Möglichkeit der Abschreibung).Gerade diese Scheiben schützen die Wirbel vor allen möglichen Auswirkungen auf die Wirbelsäule. Therapeutisches körperliches Training( eine Reihe von speziellen Übungen) für Osteochondrose wurde geschaffen, um ihre Amortisationsfähigkeit zu erhalten. In einer solchen Krankheit als Osteochondrose erste Bandscheiben beginnen Ausdünnen, dann den Fall knacken, dass ein Teil von ihnen geht über die Wirbelsäule, auf der Rückenmarkskanal drücken( dies ist ein Bandscheibenprotrusion bezeichnet), wonach der Faserring, der den Scheibenkern umgibt, kannplatzen und drücken Sie das Rückenmark, und dies ist ein Bandscheibenvorfall. Um die abnormale Beweglichkeit der Wirbelsäule zu reduzieren, geht der Körper durch eine Reihe von Aktionen, - die Knochenwirbel und Wirbelsäule Spleiße in einem wächst - das Rückgrat nicht mehr beweglich ist. Um diese Situation zu korrigieren, bleibt nur die Stärkung der Nacken- und Rückenmuskulatur durch komplexe Übungen für die Osteochondrose.

Übung Übung bei

Schmerz Bewegungstherapie in Osteochondrose sparen Sie von den Schmerzen, die von dieser Krankheit charakteristisch sind. Körperliches Training in Osteochondrose ist eine Garantie für die Qualität Ihres Lebens.Übungen für die Wirbelsäule in dieser Krankheit helfen, die Muskulatur zu stärken und damit den zerstörerischen Prozess verlangsamen und komplexe Übung zur Vorbeugung von Arthrose sind zur Verhinderung der Entwicklung dieses Prozesses soll. Das muskulöse Korsett kann zur Unterstützung der Wirbelsäule verwendet werden. Und dies ist die Hauptrichtung in der Behandlung von Osteochondrose. Eine Stärkung der Muskulatur ist nur bei komplexen Übungen zur Osteochondrose möglich. Die Rücken- und Nackenmassage hilft auch.Übungen zur Osteochondrose können nur unter Aufsicht des behandelnden Arztes durchgeführt werden, und die Belastung sollte allmählich ansteigen. Vor allem ist es notwendig, Übungen mit zervikalen Osteochondrose zu machen, aber sie müssen gemacht werden.Übungen zur lumbalen Osteochondrose werden Sie dauerhaft vor Schmerzen bewahren Lektion mit dem Ball Es ist besser, komplexe therapeutische Übungen zu beginnen.Übung in der Behandlung von degenerativer Bandscheibenerkrankung kann einen Arzt ernennen, aber Übungen zur Prävention dieser Krankheit, können Sie es selbst tun, wie Sie es alle Freizeit-Gymnastik. Zum Beispiel eignet sich hierfür sehr gut Pilates - intelligente Gymnastik, die auf der Umsetzung sanfter Bewegungen beruht. Auch für die Osteochondrose geeignet sind Übungen im Pool. Aber einige Übungen sollten sorgfältig durchgeführt werden, zum Beispiel, um mit Osteochondrose auszuwringen sollte bestimmte Regeln verwenden.Übungen sollten auch mit Vorsicht und unter Verwendung von Simulatoren durchgeführt werden. Aber Fahrradfahren, springen und Gewichtheben bei dieser Krankheit sind kontraindiziert. Das Problem der Osteochondrose kann Menschen unterschiedlichen Alters und verschiedener Berufe betreffen. Lumbale Osteochondrose kann sich bei Menschen entwickeln, die geistige und körperliche Arbeit verrichten, weilDie Veränderungen sind auf den Zustand der Bandscheiben zurückzuführen. Menschen, die an Osteochondrose leiden, sollten ständig Gymnastik betreiben, um die Muskeln der Lendenregion zu stärken. Die Osteochondrose des unteren Rückens der Wirbelsäule kann sich hauptsächlich durch Schmerzen in der Lendengegend manifestieren. Dies ist zwar nicht die einzige Ursache für Schmerzen in der Lendengegend, aber die häufigste. In diesem Fall gibt es im Lendenbereich eine Osteochondrose, weilda ist eine schwere Last.

Symptome der Osteochondrose

  • Rückenschmerzen, die durch Bewegung verschlimmert werden;
  • Eingeschränkte Mobilität, besonders schwer zu sitzen, Körperdrehungen und -neigung ausüben;
  • Schmerzen in den Beinen, akut oder schmerzhaft, die einen Teil des Fußes bedecken können;
  • Erhöht oder verringert die Empfindlichkeit der Haut der Beine.
Diese Symptome werden dadurch erklärt, dass die Wurzeln des Rückenmarks eingeklemmt sind, was durch eine Degeneration der Bandscheiben beeinflusst wird.

Therapeutische Übungen

Flexibilität Übungen für den Rücken Eine der wichtigsten Methoden zur Behandlung dieser Art von Osteochondrose ist Bewegungstherapie. Denn speziell ausgewählte Übungen helfen, ein gutes Muskelkorsett zu bilden, wodurch die Wirbelsäule fester gestützt wird und die Belastung der Bandscheiben reduziert wird. All dies verbessert den Zustand des Patienten und stoppt oder reduziert vollständig die Entwicklung dieser Krankheit. Die Hauptsache ist, dass Sie sich engagieren müssen, wenn es keine stechenden Schmerzen gibt, und es ist besser, dass Sie während des Trainings vom Physiotherapeuten überwacht werden, aber wenn das nicht möglich ist, dann müssen Sie sich eine ärztliche Beratung besorgen. Therapeutische Übungen zur Osteochondrose im Lendenbereich umfassen folgende Übungen:
  1. Legen Sie sich auf den Rücken, beugen Sie die Knie und heben Sie sie hoch, so dass das Knie über Ihrem Hüftgelenk liegt. Der Magen muss gestrafft werden. Alternativ begradigen Sie Ihre Beine, während Sie ausatmen und sie in Inspiration beugen. Diese Übung sollte 7 - 10 Mal auf jedem Bein wiederholt werden;
  2. Auf allen Vieren stehen. Zur gleichen Zeit, halten Sie Ihren Rücken flach, heben Sie Ihre linke Hand gleichzeitig mit Ihrem rechten Fuß beim Ausatmen, und senken Sie es durch Einatmen. Wiederholen Sie diese Übung für das linke Bein und die rechte Hand. Wiederholen Sie es sollte 7 - 10 mal sein;
  3. Leg dich auf deinen Bauch. Die Hände müssen in den Ellenbogen gebogen sein, und die Ellenbogen sollten in Schulterhöhe liegen. Heben Sie die Brust und ziehen Sie den Hals. Heben Sie Ihre Hüften zu Ihren Schultern und beugen Sie Ihre Knie. In dieser Position versuchen Sie 30 bis 60 Sekunden zu bleiben und dann die Hüften langsam abzusenken. Wiederholen Sie 5 bis 6 mal.

Übungen auf dem Rücken liegend

  1. Atmen Sie ruhig, entspannen Sie die Muskeln bei jedem neuen Ausatmen. Mache 5 bis 6 Mal;
  2. Strecken Sie Ihre Hände gegen die Kämme Ihrer Beckenknochen. Lauf 3 bis 4 Mal;
  3. Finger der Füße und Bürsten biegen und entsperren.8 - 10 mal;
  4. Beine in der Schlaufe beugen und wieder aufbiegen, während Ihre Füße nicht vom Boden abkommen sollen, beginnen Sie mit einer unvollständigen Amplitude, erhöhen Sie sie allmählich. Es wird 5 bis 6 Mal für jedes Bein durchgeführt.

OstHondroz.ru

Gymnastik zur Kräftigung der Rücken- und Wirbelsäulenmuskulatur

Gymnastik zur Kräftigung der Rücken- und WirbelsäulenmuskulaturMassage Und Physiotherapie

Übungen die Muskeln der Wirbelsäule Wirbelsäule Rolle zu stärken in den Körper hoch ist, kann es nicht genug betont werden. Er ist die Unterstützung für das Skelett. Die inneren Organe sind dar...

Weiterlesen
Gymnastik für Bubnovsky für Schultergelenke

Gymnastik für Bubnovsky für SchultergelenkeMassage Und Physiotherapie

Medizinische Gymnastik für Arthrose des Schultergelenks Deformierende Arthrose des Schultergelenks ist keine leichte Erkrankung;Um es zu kontrollieren, reicht es nicht aus, nur die notwendigen ...

Weiterlesen
Gymnastik Popov am Humeroskapular-Periarthritis-Video

Gymnastik Popov am Humeroskapular-Periarthritis-VideoMassage Und Physiotherapie

Reihe von Übungen auf Schultersteife Schultersteife - ist eine gemeinsame indolenter entzündlichen und degenerativen Erkrankungen von Geweben und anatomischen Strukturen des Schultergelenks umg...

Weiterlesen