Wie man mit zervikaler Osteochondrose massiert

Videoanleitungen zur richtigen Massage mit zervikaler Osteochondrose

Wie man richtig mit zervikaler Osteochondrose massiert? Zunächst sollte nur ein Spezialist dies tun. Selbstmedikation kann hier Schaden anrichten und zu Komplikationen führen. Zweitens, Nackenmassage sollte nach der Entfernung von akuten Schmerzen in der betroffenen Region durchgeführt werden. Das heißt, die Behandlung beginnt nicht mit einem ähnlichen Verfahren, sondern mit der Einnahme von verschriebenen Medikamenten. Es muss daran erinnert werden, dass die unabhängige Verwendung von Analgetika oder anderen Medikamenten nicht die beste Behandlungsmethode ist.

Bei Osteochondrose der Zervikalregion treten häufig Rückfälle auf, die Krankheit kehrt wieder zurück. Wenn Sie lernen möchten, wie Sie die Massage richtig machen, schauen Sie sich das Bewertungsvideo( Video 1, 2) an und studieren Sie die relevanten Materialien. In der Regel werden Menschen in den meisten Fällen überhaupt nicht behandelt, was ihnen Schmerzen bereitet. Mit anderen Worten: Eine Person heilt den Blutdruck, und tatsächlich schmerzt seine Wirbelsäule.


Was tun mit Schmerzen in der Wirbelsäule?

Die Zervikalabteilung hat 7 Wirbel, die, wenn sie betroffen sind, Signale an andere Abteilungen geben. Da in der Struktur der Wirbelsäule Nervenwurzeln sind, beginnen sie, wenn sie zusammengedrückt werden, Schmerzen zu verursachen. Auch die betroffenen Nervenenden führen zur Störung einiger Systeme im Körper.

So hat eine Person Probleme mit Sehen, Hören oder Blutdruck. Wie und wo diese Symptome auftreten, hängt von den individuellen Eigenschaften des Patienten ab. Die Behandlung ist auch individuell. Das Vorhandensein von zervikalen Osteochondrose ist ein häufiges Phänomen, heute betrifft es die jüngere Generation. Laut Statistik sind 9 von 10 Fällen von Schmerzen in der Wirbelsäule ein Zeichen der Entwicklung von Osteochondrose. Es gibt einen gewissen Risikofaktor, der normalerweise Leute einschließt, die sie regelmäßig ausüben oder überhaupt nicht ausüben. Solche Extreme führen in der Regel zu einer vorzeitigen Alterung der Wirbelsäulenstrukturen( Bandscheiben) oder zum Auftreten von Rissen in ihnen.

Wenige wissen, wie man richtig mit zervikaler Osteochondrose massiert. Daher ist es besser, einem hoch qualifizierten Spezialisten zu vertrauen und von der Krankheit vollständig geheilt zu werden, als dann wieder alle Symptome an sich zu spüren. Denken Sie daran, dass die Behandlung umfassend und konsistent sein sollte. In den frühen Stadien ist sogar eine vollständige Genesung möglich. Aber wie die Praxis zeigt, ziehen es die meisten Patienten vor, nur in vernachlässigten Fällen zum Arzt zu gehen. Dann können Sie Schmerzen, Schwellungen und Beschwerden loswerden, aber nicht von der Pathologie. In dieser Situation wird empfohlen, eine Prophylaxe durchzuführen. Es wird sich auch für gesunde Menschen mit einer erblichen Prädisposition für Osteochondrose als wirksam erweisen. Um zu verhindern, dass zervikale Osteochondrose wirksam wird, schauen Sie sich das Video zum jeweiligen Thema an( Video 3).

Allgemeine Überlegungen zur zervikalen Osteochondrose

Die Osteochondrose ist eine degenerative Erkrankung, bei der der Aufbau der Wirbelsäule, insbesondere der Bandscheiben, geschädigt ist. Die Ursachen für die Entwicklung der Pathologie können folgende sein: übermäßige( in einigen Fällen falsche) Belastung des Rückens, die am häufigsten bei Sportlern und Personen mit einem bestimmten Beruf beobachtet wird;sesshaften Lebensstil, der durch Stagnation, Alterung der Wirbel eines oder mehrerer der Wirbelsäule verursacht wird. Da alle Abteilungen miteinander verbunden sind, führt die Niederlage von einem zu einer Störung der Leistung anderer.

Was unterscheidet die Halswirbelsäule von der Lenden- und Brustwirbelsäule? Vor allem sollte man die Unterschiede in der Größe der Halswirbel beachten - sie sind viel kleiner. Vergessen Sie außerdem nicht, dass der Zervikalbereich am beweglichsten ist, 7 Wirbel täglich nehmen eine große Last auf, da sie ihren Kopf behalten. Der Hals hat unter anderem Gefäßstrukturen und eine Arteria vertebralis. Es ist diese Arterie, die regelmäßig den Rücken des Gehirns mit Blut versorgt. Wenn es gequetscht wird( wie es mit zervikaler Osteochondrose geschieht), dann hat die Person Ischämie des Gehirns und Rückenmarks, Schwindel. In einigen Fällen ist ein Schlaganfall möglich.

So Symptome in Form von Sehbehinderung, Hörverlust, Koordination der Bewegung. Im Laufe der Zeit, die Bildung von Osteophyten, die die Situation erheblich verschlimmern. Bei einer zervikalen Osteochondrose treten häufig eine Hernie und eine Protrusion der Wirbelsäule auf. Sie sind die Ursache von Ödemen und entzündlichen Prozessen. Daher ist es wichtig, dass entzündungshemmende Medikamente in der Behandlung vorhanden sind, da Bewegungstherapie und Massage zu diesem Zeitpunkt nicht empfohlen werden. Wie die Praxis zeigt, gilt die Bewegungstherapie als nicht die effektivste Behandlungsmethode der Osteochondrose. Massage - das ist ein wesentlicher Bestandteil des Gesundheitskurses.

Welche Symptome können auftreten, wenn der Halswirbel betroffen ist? Je nachdem, wo die Störung auftritt, ist die Symptomatologie ausgeprägt. Zum Beispiel wird zervikothorakale Osteochondrose von Ohrgeräuschen, Kopfschmerzen, gestörter Koordination und Blutdruck, erhöhtem Müdigkeitsgefühl und anderen begleitet. Unter ihnen sind die Symptome der Neuralgie und neurologische Zeichen( Taubheit der Gliedmaßen, ein Gefühl der Kälte) prominent. Schäden an der zerviko-thorakalen Region, wie der Rest der Wirbelsäule, hat immer ein gemeinsames Symptom - Schmerzen. Es kann von anderer Natur sein und ist häufiger im Bereich der Läsion lokalisiert, aber es hat Eigenschaften, um den Gliedern zu geben.

Notwendigkeit der Massage mit Osteochondrose

Massage mit Osteochondrose der zervikalen Region spielt eine wichtige Rolle, da sie zu einer vollständigen Genesung führen und Rückfälle vermeiden kann. Der Hauptzweck der Massage ist die Linderung der Schmerzen, aber es ist verboten, dies während einer Zeit von akuten Schmerzen zu tun, die Wirkung kann umgekehrt werden. Bei Osteochondrose der Zervikalabteilung sollte regelmäßig massiert werden. Wenn es richtig gemacht wird, wird das Ergebnis wie folgt sein: Sie werden aufhören, Schmerzen im Nacken zu fühlen( wenn es stark war, wird es allmählich nachlassen), die Blutzirkulation wird sich im betroffenen Bereich verbessern, Krämpfe werden beseitigt und Muskeln werden stärker werden.

Massage für Osteochondrose des zervikalen Teils: Technik der Durchführung

Massage mit zervikaler Osteochondrose

Wie man eine Massage richtig macht? Heute ist dieses Thema aktuell, da viele Menschen durch konventionelle Massage Schmerzen und verschiedene Krankheiten loswerden. Es ist wichtig, einige Kriterien zu beachten, die für die Ausführung erforderlich sind. Nur wenige Menschen wissen, wie man die Massage richtig macht, also erzielen Sie keine Ergebnisse.

Um mit der Behandlung zu beginnen, sollten Sie auf dem Bauch liegen oder sich an den Tisch setzen. Hauptsache, die Muskeln sind entspannt. Dies ist besonders bei der Osteochondrose der zervikalen Region wichtig, da alle Wirbel in diesem Teil der Wirbelsäule am beweglichsten sind. Also, wenn du auf einer flachen Oberfläche auf deinem Bauch liegst, dann versuche dein Kinn auf deine Brust zu senken. Professionelle medizinische Massage besteht aus 5 Phasen:

  • Streicheln;
  • Zusammendrücken;
  • Reiben;
  • Kneten;
  • Vibration.

Wie streiche ich? Die Massage beginnt mit den umhüllenden Strichen über den gesamten Bereich der Kragenzone. Dann wird ein flacher und kammartiger Streich verwendet. Das Bügeln erfolgt rechts-links, ausgehend von den 7 Wirbelkörpern.

Das Quetschen sollte wie folgt durchgeführt werden: Legen Sie Ihre Hand( den Rand der Handfläche) über Ihren Hals und gehen Sie langsam nach unten. Wenn man über das Ausdrücken des Kragenbereichs spricht, ist es notwendig, Massagebewegungen von 4 Brustwirbeln bis zum Schultergelenk durchzuführen.

Wie verreiben? Zuallererst müssen Sie wissen, dass die Hauptaufgabe dieser Phase der therapeutischen Massage darin besteht, den Blutfluss zu verbessern, Muskeln zu entspannen und zu stärken. Bewegungen beginnen an der Schädelbasis - der Nackenbereich wird mit Fingerkuppen abgerieben.

Mening und Vibration sind die letzten Stufen der therapeutischen Massage. Sie zielen darauf ab, die Muskeln und Bänder zu kneten und zu entspannen.

Diese Massage hat eine therapeutische Wirkung auf das betroffene Gebiet. Mit Osteochondrose von jedem Teil der Wirbelsäule verhindert es degenerative Prozesse und führt zu einer vollständigen oder teilweisen Wiederherstellung der Wirbel.

artrozmed.ru

Massage für Osteochondrose der zervikalen Abteilung

Massage mit zervikaler Osteochondrose

Massage für Osteochondrose der zervikalen Abteilung

Allgemeine Informationen über die Krankheit

Osteochondrose der Halsregion tritt häufig auf und betrifft sowohl Männer als auch Frauen. Viele Menschen fragen sich, warum der Halsbereich häufiger betroffen ist. Alles ist sehr einfach, die Halswirbelsäule ist am beweglichsten, sie ist in ständiger Belastung, weil sie ständig den Kopf hält. Viele glauben, dass zervikale Osteochondrose durch die Ablagerung von Salzen verursacht wird und zutiefst falsch ist. Die Krankheit entwickelt sich als Folge des Wachstums von Knochengewebe um die Wirbel, dieser Faktor trägt zur Entwicklung von schmerzhaften Empfindungen bei.

Klinik der Krankheit

Klinik der Krankheit

Das klinische Bild für diese Krankheit kann variiert werden und hängt davon ab, welche Wirbel betroffen waren. Aber eins, einigendes Symptom, wird ein Gefühl von Schmerz sein. Und das Schmerzsyndrom kann nicht nur im Nacken, sondern auch in den oberen Gliedmaßen, Kinn, Herzbereich lokalisiert werden.

Aufgrund der Verengung der A. vertebralis, die zu einer verminderten Durchblutung des Hirnstamms und des Kleinhirns führt, beginnt der Patient häufig Kopfschmerzen zu haben.

Kopfschmerzen können sich zu einer Migräne entwickeln, die viel schwieriger zu beseitigen ist, da Migräne normalerweise nicht durch Betäubungsmittel gestoppt wird. Ein echter Begleiter der zervikalen Osteochondrose ist auch Übelkeit, manchmal anhaltendes Erbrechen. All dies führt zu einer Verringerung des Appetits und Gewichtsverlust, so dass es im Körper einen Mangel an Nährstoffen gibt.

Schmerzhafte Empfindungen sind eines der Hauptsymptome der zervikalen Osteochondrose

Schmerzhafte Empfindungen - eines der Hauptsymptome der zervikalen Osteochondrose

Früher oder später werden pharyngeale Symptome auftreten. Der Patient wird Schluckstörungen, Trockenheit und das Gefühl eines Fremdkörpers im Larynx anzeigen. Es kann auch zu einem plötzlichen Bewusstseinsverlust kommen, der mit einer unzureichenden Blutversorgung des Gehirns einhergeht. Wenn der Patient jedoch auf den Rücken gelegt wird und die Beine hebt, wird er sich schnell erholen.

Es lohnt sich, dem Temperaturindex besondere Aufmerksamkeit zu widmen. Wenn der Patient einen Temperatursprung hat, dann müssen Sie hier nach einem anderen infektiösen Fokus suchen. Da bei der zervikalen Osteochondrose eine Erhöhung der Körpertemperatur nur im betroffenen Bereich auftreten kann, also eine lokale Temperaturerhöhung.

Ursachen der Krankheit

Bis heute gibt es viele Faktoren, die zervikale Osteochondrose verursachen können. Wir unterscheiden die grundlegendsten:

  • genetische Vererbung;
  • gestörte Körperhaltung( z. B. Schulkinder, Büroangestellte);
  • schlechte Ernährung( Mangel an Vitaminen und Mineralstoffen in der Ernährung);
  • sitzende oder sitzende Lebensweise;
  • schwache Immunität.

Behandlung der Krankheit

Die Behandlung dieser Krankheit besteht in der Verwendung von Medikamenten und physiotherapeutischen Verfahren. Sehr gut zur Verbesserung der allgemeinen Zustand des Patienten LFK, Massage, manuelle Therapie, Akupunktur beitragen.

Akupunktur für Osteochondrose

Akupunktur für Osteochondrose

Die medikamentöse Behandlung beinhaltet in erster Linie die Verabreichung von NSAIDs. Mit der zervikalen Lokalisation kann eine größere Wirkung erzielt werden, wenn die Verabreichung dieser Arzneimittel in Form einer topischen Anwendung( Gele, Salben) erfolgt. Zu solchen Vorbereitungen gehören: Fastum-Gel, Diklak-Gel, Ibuprofen, Nurofen. In letzter Zeit begannen die Ärzte zunehmend, ihren Patienten ein Medikament wie Movalis zu verschreiben.

Dieses Medikament lindert sehr gut Schmerzen und hilft Entzündungen zu beseitigen. Es kann für eine sehr lange Zeit eingenommen werden und keine Angst vor Nebenwirkungen haben.

Chondroprotectors spielen auch eine wichtige Rolle bei der Behandlung, die es dem knorpeligen Gewebe nicht erlauben, sich weiter aufzulösen und sogar zu seiner Erholung beizutragen. Diese Medikamente gehören: Teraflex, Aflutop, Arthra und andere.

Alflutop

Aflutop

Physiotherapie hat eine gute stimulierende Wirkung. Empfohlene Kurse UHF, Elektrophorese, Amplipuls. Diese Verfahren helfen, Schmerzen zu entfernen, Muskelkrämpfe zu entfernen, den Blutfluss und den Stoffwechsel in den Muskeln der Halsregion zu erhöhen.

Massage - ein treuer Assistent bei der Behandlung von Osteochondrose

Besondere Aufmerksamkeit bei der Behandlung der Krankheit wird Massage gegeben. Massage mit Osteochondrose der Halsregion hilft, Muskelspannung und Schmerzen loszuwerden. Bei einer solchen Lokalisation der Krankheit wird nur am Halswirbel und am Kragenbereich massiert.

Massage der Halswirbelsäule

Halswirbelsäulenmassage

Dieses Verfahren wird durchgeführt: Der Patient sitzt an einem Tisch oder liegt auf einer Couch auf dem Bauch. Es ist sehr wichtig, dass sich der Patient entspannt und seine Muskeln nicht belastet werden. Die Sitzung beginnt mit Streicheln, das die gesamte Kragenzone erfasst. Der Empfang kann planar, kammartig sein.

Nach dem Streicheln des Handrückens beginnt der Spezialist zu quetschen. Es beinhaltet das Berühren der tieferen Haut des Patienten. Die Hand liegt senkrecht zum Nacken und bewegt sich nach unten. Auch kann mit der Kante der Handfläche zu den Schultern gequetscht werden. Solche Übungen werden von oben nach unten durchgeführt, beginnend vom vierten Wirbel bis zu den Gelenken der Schulter.

Nachdem die Kragenzone leicht aufgewärmt ist, beginnen Sie zu reiben. Diese Übungen tragen zu einer noch stärkeren Erwärmung der Muskeln bei und sind zum Kneten vorbereitet. Die Hauptfunktion des Reibens ist es, den Blutfluss zu verbessern, die Muskeln zu entspannen und aufzuwärmen. Beginnen Sie mit dem Schleifen an der Schädelbasis mit kreisenden, geradlinigen Bewegungen mit den Fingern. Für die Massage der Kragenzone sind Techniken wie Sägen, Kreuzen, Kreisreiben sehr geeignet.

Nach dem Reiben ist die Haut aufgewärmt, leicht hyperämisch - Sie können tiefere Übungen beginnen. Kneten erfasst Muskeln und Bänder. Diese Technik wird in mehreren Phasen durchgeführt: Aufnahme, Fixierung der Muskeln und tatsächlich Maischen. Es kann transversal, longitudinal und ringförmig sein.

Korrekte Massage - effektive Behandlung

Massage endet mit Vibration und streichelt den Kragenbereich. Der Spezialist verwendet kontinuierliche und diskontinuierliche Vibration. Die Sitzung der Massage der Kragenzone dauert zehn bis fünfzehn Minuten.

Nicht jeder Patient hat genug Zeit, um den Masseur zu besuchen. Wenn es keine Möglichkeit gibt, eine professionelle Massage zu bekommen, können Sie dies zu Hause tun. Selbstmassage sollte im Sitzen durchgeführt werden.

Beginnt die Sitzung, indem sie von unten nach oben streicht, also auf den Hinterkopf. Dann werden die Finger kreisförmig geschliffen, sie sollten nicht stark sein, aber stark genug, dass sich die Haut bewegen kann. Besondere Sorgfalt manifestiert sich in schmerzhaften Siegeln, die Finger, als ob sie sie zerdrücken würden. Schultern werden in einer kreisförmigen Bewegung massiert, mit Streicheln, Reiben, Kneten.

Um die Selbstmassage zu beenden, müssen Sie den Kragenbereich streicheln und streicheln. Um die Wirksamkeit der Massage zu erhöhen, machen Sie ein paar einfache Nackenübungen, die nicht lange dauern werden. Drehen Sie den Hals einfach von einer Seite zur anderen und machen Sie ein paar kreisförmige Bewegungen.

Es sollte beachtet werden, dass Massage und Selbstmassage niemals während des akuten Verlaufs der Krankheit durchgeführt werden sollten. Es gibt auch Fälle, in denen die Massage streng kontraindiziert ist.

Prävention

Um diese Krankheit zu vermeiden, müssen Sie ein paar einfache Regeln befolgen. Erstens, um einen aktiven Lebensstil zu führen. Zweitens, wenn Sie einen sitzenden Job haben, dann mindestens ein paar Mal während der Arbeitszeit, führen Sie ein Nackenwärmehalt aus. Und wenn Sie nicht trainieren, vorzugsweise am Morgen, 10-15 Minuten für Gymnastik zu reservieren.

Video - Massage in Osteochondrose der Halswirbelsäule

med-shkola.ru

Wie Massage mit Osteochondrose der verschiedenen Abteilungen der Wirbelsäule hilft?

Rückenmassage mit Osteochondrose Die Rückenmassage mit Osteochondrose ist heute aus einem bestimmten Grund besonders relevant. Es ist bekannt, dass jedes Jahr mehr und mehr junge Menschen im arbeitsfähigen Alter bewegen sich weg von den Ärzten mit „Rückenschmerzen“ diagnostizieren. Dieser Trend ist mit einer sitzenden Lebensweise verbunden.

Leider neun von zehn Fällen Rückenschmerzen sind Osteochondrose es, so dass Sie über ihre Gesundheit sehr vorsichtig sein sollten.

Aber lassen Sie uns über diese Behandlungsmethode, Massage sprechen: zervikalen Osteochondrose sehr heimtückische Krankheit, die Sie aus der Aktion für eine lange Zeit setzen. Deshalb vernachlässigen und medikamentöse Behandlung nicht. Da

Osteochondrose sich auf unterschiedliche Weise manifestiert, wird die Massagetechnik individuell je nach der spezifischen Ihres Falles ausgewählt werden.

Spezifität von Gebärmutterhalskrebs

Massage mit Exazerbation der Osteochondrose degenerative Bandscheibenerkrankung ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass der Hals im Prinzip ganz besonders anfälligen Bereich des menschlichen Körpers ist. Eine große Anzahl von Nervenkanälen und Blutgefäßen passieren ein viel kleineres Volumen.

Deshalb, wenn es sogar eine kleine Protrusion gibt( man kann nicht einmal über einen vollen Bruch sprechen), ist es unmöglich, es nicht zu bemerken. Die Symptome der Osteochondrose in der Halswirbelsäule sind jedoch nicht immer eindeutig zu erkennen.

Oft gibt es Fälle, in denen Menschen, in einem Versuch, sich der Krankheit nicht existent zu heilen, nicht einmal erkennen, dass er das Problem mit der Wirbelsäule ist.

Der allgemeine Fall ist durch solche Zeichen wie Nackenschmerzen, Interlacing-Bereich und Okziput, Schwindel und sogar zervikale Mobilitätseinschränkung gekennzeichnet.

Aber andere sehr unerwartete Anzeichen können sich äußern, zum Beispiel kann der Blutdruck steigen. Das Herz ist absolut gesund - dieses Ergebnis gibt keine Forschung. Eine Person beginnt jedoch, "Druck" zu behandeln, obwohl der Grund dafür überhaupt nicht gegeben ist.

Was ist die Wirkung einer Massage?

Massage mit Gebärmutterhalskrebs Osteochondrose Die Rückenmassage mit Osteochondrose hat eine deutlich ausgeprägtere Wirkung als etwa die Bewegungstherapie. Vor allem sollte jede Behandlungsmethode darauf abzielen, das Schmerzsyndrom zu entfernen.

Wenn der Schmerz beseitigt oder geschwächt werden kann, ist es möglich, eine echte Behandlung zu beginnen. Aber seine Hauptaufgabe kann als Verhindern des Fortschreitens der Krankheit sowie ihrer nachfolgenden möglichen Rückfälle bezeichnet werden.

Mit diesen Zielen werden zwei Schlüsselmethoden verwendet: therapeutische Gymnastik und Massage. Es ist erwähnenswert, dass Sportunterricht in Fällen mit dem Nacken nicht die Wirkung einer Massage hat.

Richter Massage verbessert die Blutzirkulation in dem betroffenen Bereich ist, um Spasmen der Nackenmuskulatur und Rückenmuskulatur eliminiert, reduziert oder beseitigt Schmerzen, stärkt die Muskeln des Halses.

Spezifität Massage für Hals-Brust-Osteochondrose

Akupressur mit zervikaler Osteochondrose Massage am Hals-Brust-Osteochondrose sollte auf der gesamten klinischen Bild der Erkrankung beruht, sowie auf der Bühne, was ist die Krankheit.

Je nachdem, wie sich die Osteochondrose manifestiert, sollte die Technik der klassischen therapeutischen Massage streng individuell von Ihrem Arzt gewählt werden.

Außerdem sollten Sie nur einem echten Experten vertrauen, der die Halswirbelsäule richtig massiert. Den Preis nicht verfolgen, weil es eine untergeordnete Rolle spielt - wenn der Spezialist wirklich wert ist, ist es besser für seine Dienste zu begleichen, als zu dolechivatsya nach richtig durchgeführter Massage bei den Laien.

Im Allgemeinen besteht die therapeutische Massage aus den gleichen üblichen und üblichen Methoden: Reiben, Streicheln, Kneten, Vibrieren, Quetschen.

Es ist wichtig, dass der Spezialist das Vorhandensein von Begleiterkrankungen wie Durchblutungsstörungen, Bluthochdruck usw. berücksichtigt.

Wenn Sie Schmerzen haben, die nur von einem Teil des Halses ausgehen, dann sollte die Massage mit einem gesunden Teil beginnen und erst dann zu einem schmerzhaften wechseln. Dadurch wird der Nacken gleichmäßig von beiden Seiten massiert.

Es ist notwendig, auf die Austrittspunkte großer und kleiner Occipitalnerven einzuwirken, da diese Teile am meisten an dieser Krankheit leiden. Daher

Akupressur mit zervikaler Osteochondrose kann eine gute Wirkung geben, wenn es auch Elemente Segmentmassage hinzuzufügen ist. Ihre Dauer sollte jedoch mit dem Verlauf und der Art der Krankheit bestimmt werden.

Vor dem Beginn des Eingriffs ist es wichtig, sich zu entspannen und nicht über die unangenehmen Empfindungen nachzudenken, die während der Akupressur auftreten können. Je stärker der Schmerz an einem Punkt ist, desto näher ist die Läsion.

Hören Sie auf sich selbst - wenn Sie nach einer Sitzung Müdigkeit verspüren, sollten Sie die Expositionsdosis in den folgenden Sitzungen reduzieren. Wenn Ihr Gesundheitszustand nach dem Eingriff zufriedenstellend ist, können Sie im ehemaligen Regime eine Massage durchführen.

Im Allgemeinen kann der Behandlungsverlauf zwölf Sitzungen nicht überschreiten, danach müssen Sie eine Pause machen und erst dann den Kurs fortsetzen. Wenn Sie drei Akupressur-Zyklen durchgemacht haben, aber keinen sichtbaren therapeutischen Effekt erzielen konnten, sollten Sie die Behandlungsmethode ändern.

Wann ist es am besten zu massieren?

Massage mit Osteochondrose der Lendengegend In der Regel beginnt in dem subakuten Stadium der Krankheit zu massieren, aber es gibt einige Fälle, in denen es möglich ist, eine Verschlimmerung von degenerativen Bandscheibenerkrankungen durchzuführen.

In diesem Fall hat der Masseur die Aufgabe, den in der Wirbelsäule lokalisierten Schmerz reflexartig zu beeinflussen. Dies liegt an der "Verarbeitung" jener gesunden Teile des Körpers - Schultern, Brustkorb, oberer Rücken, Schulterriemen usw.

In der Regel sind die ersten Sitzungen immer sanft, weil es wichtig ist, nicht zu viel Spannung in den Muskeln zu verursachen, wenn ein schwer zu sinken beginnen, energisch die Sitzung leiten, zusätzliche Schmerzen für den Patienten zu verursachen.

Massage in Osteochondrose der Lendenwirbelsäule sollte die Verhärtung der Muskeln und die lokale Steifigkeit durch Einwirken auf die Muskelfasern auch Muskelschmerzen haben und lassen gelozy entfernen, die durch lokal Gefässthätigkeit durchgeführt wird.

Aber bevor Sie sich direkt an einen Spezialisten Massage gehen, wird er müssen geloticheskie Bindegewebe Veränderungen in der Hautoberfläche durch kräftiges Kneten und Streicheln erweichen.

Bereiten Sie sich darauf vor, dass eine Rückenmassage sehr schmerzhaft sein kann. Wenn die Verfahren jedoch täglich durchgeführt werden, vergehen die Schmerzen in vier bis fünf Tagen. Zusammen mit diesem werden Sie die Normalisierung des Palpationstests bemerken.

YouTube-Trailer

pozvonkoff.ru

therapeutische Massage der zervikalen Osteochondrose

Die schädlichen Veränderungen in der Wirbelsäule führen zu ihrer Verzerrung

eiligen Veränderungen in der Wirbelsäule führen zu ihrer Krümmung

Osteochondrose ist eine chronische Krankheit, die die Knochenstruktur der Wirbelsäule verformt. Die komplexe Behandlung der Krankheit umfasst nicht nur die Verwendung von Medikamenten, sondern auch Physiotherapie, einschließlich Sportunterricht und Nackenmassage. Bei Osteochondrose der Halswirbel treten dystrophische Veränderungen in den Muskelgeweben der Knorpelgelenke auf. Funktionsstörungen treten durch physikalische und statische Lasten auf. Bei der Hauptkrankheit sind Menschen der älteren Altersgruppe betroffen. Die moderne Medizin behauptet jedoch, dass die Krankheit deutlich "jünger" ist. In jüngster Zeit wird Osteochondrose oft bei Menschen im Alter von 20-30 Jahren diagnostiziert.


verursacht von degenerativen Bandscheibenerkrankungen

Laut Statistik, 30% der Fälle die Krankheit entwickelt sich als Folge einer genetischen Prädisposition für sie den Körper des Patienten. Wenn wir auch Alterskriterien ausschließen, können wir die folgenden Hauptursachen für Störungen in der Knochenstruktur unterscheiden.

  1. Folgen von Infektionskrankheiten.
  2. Bewegungsmangel und Adipositas, die zur aktiven Bildung von statischen Störungen der Bandscheiben im Nacken und Rücken beitragen.
  3. Nervöse Überspannung und Unterernährung. Stress und unkontrollierte Salzaufnahme beeinträchtigen die biochemische Zusammensetzung der Flüssigkeitsstruktur der Knorpelgewebe in den Gelenken.
  4. Dynamische Überlastung und Unterkühlung der Halswirbel. Solche Phänomene werden bei Menschen bestimmter Berufe beobachtet( Fahrer, Maschinenbediener, Computerbediener und andere).
  5. Chemischer Einfluss von externen Faktoren: Rauchen, Alkohol trinken.

Symptome und Behandlung von

Erkrankungen des Knochensystems werden von einer Reihe unangenehmer Empfindungen begleitet. Der Nacken des Patienten ist in konstanter Spannung. Alle Wendungen und Neigungen verursachen Schmerzen und Beschwerden, Schwindelgefühl und manchmal Übelkeit.

Manchmal gibt Schmerz in der Taille und Brust. Solche Symptome weisen auf Verletzungen in der Knochenstruktur des gesamten Bewegungsapparates hin. Bei den ersten auffälligen Abweichungen vom normalen Funktionieren des Halses und der Schmerzsyndrome sollte sofort ein Arzt konsultiert werden. In einem frühen Stadium der Entwicklung der Osteochondrose wird die Anwendung einer komplexen Therapie ein ausgezeichnetes Ergebnis liefern und eine weitere Entwicklung der Krankheit verhindern.

Im Anfangsstadium für die Entfernung von entzündlichen Prozessen sind Medikamente der nichtsteroidalen Gruppe verschrieben. Dazu gehören Ibuprofen, Diclofenac, Meloxicam und andere. Novokainovye Injektionsblockaden werden bei schweren Schmerzsyndrom verwendet.

Um die therapeutische Wirkung des Patienten in der Hals-Abteilung zu verstärken injizieren Sie einen Cocktail von Vitaminen

Um die therapeutische Wirkung bei dem Patienten injizierten zervikalen

Cocktail aus Vitaminen zu verbessern enthaltende Gruppe B-Vitamine in den Knochenstoffwechsel Flüssigkeitssegmente angewendet Medikamente zu verbessern, und D. die Bildung eines Bandscheibenvorfalls zu vermeiden, verwendet manchmal Vakuumbehandlung. Wirksam wird die Verwendung von verschiedenen Salben und Gelen sein, die den Entzündungsprozess entfernen und die Blutzirkulation in den Gefäßen des Knochengewebes verbessern. Nach der effektiven Behandlung ist es erforderlich, die Wiederherstellung der motorischen Funktionen der Wirbel zu aktivieren, für diese spezielle therapeutische Gymnastik wird verwendet.

Unter Aufsicht eines Arztes werden Massagen durchgeführt und spezielle körperliche Übungen durchgeführt. Das Wichtigste ist, dass der ganze Komplex der gesundheitsfördernden Maßnahmen keine schmerzhaften Empfindungen bringt. Die Halswirbelsäule und der Rücken sollten entspannt sein.


wie die Rücken- und Nackenmassage

massieren Rücken und Halswirbelsäule ermöglicht es Ihnen, um Schwellungen zu entfernen, verbessern die Durchblutung und das beschädigte Muskelgewebe wiederherzustellen. Um die größte Wirkung zu erzielen, wird empfohlen, eine komplexe Methode zu verwenden. Bei einer Massage sollte der Patient in Bauchlage sein. Technik der korrekten Durchführung der therapeutischen Massage:

Der Hals des Patienten wird sorgfältig für den Massagevorgang vorbereitet
  1. Vor dem Beginn des Verfahrens ist es notwendig, die entzündeten Bereiche ein wenig aufzuwärmen. Dazu werden leichte Striche des Rückens und Nackens für 5 Minuten durchgeführt. Sie müssen von den Schulterblättern anfangen und zum Nacken und dann zu den Vorderbeinen gehen. Die subkutane Fettschicht leicht schütteln und dehnen, erhöht den Druck auf die Muskeln.
  2. Um die Interkostalräume zu reiben, folgen Sie dem Handrücken von oben nach unten und umgekehrt.
  3. Pads der Finger für 2-3 Minuten kneten das Schultergelenk, diese Bewegung wird Muskelverspannungen im Nacken lindern.
  4. Mit einem leichten Kribbeln von Daumen und Zeigefinger entlang der Wirbelsäule werden die langen und breitesten Rückenmuskeln aufgewärmt.
  5. Die Massage sollte in der Kragenzone beendet werden, mit mäßiger Intensität, die auf die Nackenmuskulatur drückt.

Das Verfahren sollte von einem Spezialisten in einer medizinischen Einrichtung durchgeführt werden. therapeutische Massage der Hals- und Lendenwirbelsäule im Hause durchführen muß Expertenrat Masseur zu erhalten. Bis heute gibt es viele Arten von Massagegeräten, die das therapeutische Turnen zu Hause erleichtern. Eine Selbstmassage mit Hilfe spezieller Geräte kann jederzeit durchgeführt werden.

Nutrition, die pflanzlichen Öle und mineralische Komponenten( Calcium und Phosphor) enthält, normalisiert den Stoffwechsel in der Knochenstruktur des Bewegungsapparates. Um die Immunität zu stärken, sollte der Körper eine ausreichende Menge an Vitamin erhalten. Es sollte schwere körperliche Anstrengungen auf den Halswirbelsäulen- und Wirbelsäulenabschnitten der Wirbelsäule vermieden werden.

Einfache vorbeugende Massage und therapeutische Gymnastik stärken die Muskelresistenz gegen Überbelastung. So oft wie möglich, verbringen Sie Zeit an der frischen Luft. Bei den ersten Krankheitssymptomen einen Arzt aufsuchen. Achte auf deinen Körper und sei immer gesund!

MoiSustav.ru

Massage in Osteochondrose der Halswirbelsäule: an wen und unter welchen Symptomen können ein solches Verfahren ernennen? Diese Art von Massage wird für Menschen nützlich sein, die Schmerzen in der Wirbelsäule erfahren, insbesondere im zervikalen Teil der Wirbelsäule. Warum können sie entstehen? Die Hauptgründe für die Entwicklung von Osteochondrose nur zwei: erhöhte körperliche Aktivität und eine übermäßige Belastung der Wirbelsäule( dies betrifft Athleten oder in schweren Arbeit beschäftigt Menschen), oder umgekehrt, ein sitzender Lebensstil und eine unzureichende Belastung( oft ein solches Problem von Büroangestellten konfrontiert, die für 8 Stundenan einem Tisch am Computer verbringen).In beiden Fällen( Hypodynamie oder erhöhter Stress) kann der Arzt nach der Untersuchung eine medizinische Massage verschreiben.

Gerade mit dem Halsabschnitt Thorax verbunden. Hier äußern sich auch Kneifen und Schmerzen. Der Unterschied der Massage mit zervikothorakalen Osteochondrose ist, dass es in Rückenlage durchgeführt wird. Aber meistens wird der Nacken in sitzender Position massiert.

Alternative zu Massagesitzungen

Das erste, was mit Osteochondrose zu tun hat, reduzieren und dann den Schmerz vollständig lindern. Dies kann mit Hilfe der medikamentösen Behandlung erreicht werden. Speziell verschriebene Medikamente entfernen Schwellungen und entfernen Krämpfe. Ein paar Tage wird einem Patienten geraten, Bettruhe einzuhalten.

Erst danach können Sie zu medizinischen Prozeduren übergehen, ansonsten, wenn Sie früher mit der Massage begonnen haben, können Sie die Situation nur verschlimmern. Massage helfen, weitere Fortschreiten der Krankheit verhindern kann und vermeiden seine Wiederholung( Bandscheibe und Wirbel Knorpel ausreichend Kreislauf- Nahrung zu versorgen).

Schmerzen im Nacken und zwischen den Schulterblättern, Schwere in den Schultern, Nacken Begrenzung Funktionalität, Taubheit des Fingers in seinem Schlaf, Schwere in den Schultern, Schwindel:

Massage am Gebärmutterhals-Thorax-Osteochondrose kann mit folgenden Symptomen zugeordnet werden. Oft werden Menschen mit einer solchen Diagnose schnell müde, können nicht lange stehen, werden von monotonen Wirbelsäulenschmerzen gequält.

Manchmal können Ärzte eine Reihe von Bewegungstherapien verschreiben, die zur Stärkung der Nackenmuskulatur beitragen. Sie zu machen ist sehr einfach. Zum Beispiel, mit Ihren Händen in den Hinterkopf, machen Sie mehrere Ecken in verschiedene Richtungen, Verzögerung für ein paar Sekunden. Bei jedem Zug tief durchatmen. Und Sie können trainieren und nicht vom Tisch aufstehen. Richten Sie sich auf einem Stuhl auf und lehnen Sie sich auch an den Seiten mit Pausen in jeder der Positionen. Die dritte Möglichkeit des Aufwärmens besteht darin, nur den Kopf zu neigen, um mit dem Ohr die Schulter zu erreichen. Die Hauptsache - um plötzliche Bewegungen des Halses zu vermeiden und solche, die Schmerzen verursachen.

Noch als Option kann helfen, Hydrotherapie( Schwimmen immer hilfreich ist, es ist das Gegenteil verspannte Muskeln im Pool entspannt, und die Wirbelsäule in einer idealen, natürlich, neskovannoe Position).

zurück zum Inhalt

maximale Wirkung von der Massage

Aber wie die Praxis zeigt, die Ergebnisse aus dem Durchgang der oben aufgeführten Verfahren sind nicht so erfolgreich wie nach dem Massage-Sitzungen, die helfen:

  • den Schmerz negieren;
  • verbessert die Blutzirkulation in der Schmerzzone;
  • stärkt die Muskeln und verhindert das Auftreten von Krämpfen.

Natürlich sollte ein Spezialist verschreiben und die Massage machen, weil eine falsche Annäherung oder einfach Unfähigkeit den Patienten ernstlich schädigen kann. Wenn die bestimmten Abweichungen Stufe( oft, die Menschen bis zum letzten warten und wenden sie an Ärzten, wenn schon ziemlich unerträgliche Schmerzen zu ertragen), das klinische Bild zu sehen ist, individuelle Massage Schaltung wählen. Im Grunde ist es auf klassischen Techniken gebaut:

  • Abteilung, in der der Schmerz gefühlt wird, müssen Sie die Handflächen der Wirbelsäule in verschiedenen Richtungen streicheln;
  • wendet auch eine Methode des Quetschens an - Druck ist stärker, um nicht nur die Oberflächenschichten der Haut zu beeinflussen, es wird durch den Rand der Palme durchgeführt;
  • reiben Sie diesen Bereich, so dass die Muskeln aufgewärmt, entspannt;beginne diese Stufe von der Schädelbasis aus und führe sie mit den Fingerspitzen durch;
  • jetzt müssen die Muskeln gestreckt werden: greifen, halten und massieren;
  • weiterhin Vibration - es kann Bewegungen sein, die einem Shake, Effleurage ähneln.

wichtig zu bedenken, dass bei Erkrankungen des Herz-Kreislauf- und Atmungssystem, sowie eine schlechte Durchblutung, Massage kontra werden kann. Eine weitere wichtige Punkt Massage des Halses mit Osteochondrose Start von einem Ort gegenüber der Lokalisation des Schmerzes - mit einer gesunden Zone muß nach und nach bewegen, wo es weh tut. Und erst dann den ganzen Hals kneten. Besonderes Augenmerk wird von den Masseuren auf den Nacken gelegt, wo große und kleine Nerven herauskommen. Oft ist es ihre Klemmung, die Schmerzen( Kopfschmerzen, Gesichtsschmerzen, in den Schultern und Armen), Taubheit oder Kribbeln hervorrufen kann.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Selbstmassage: Profitieren Sie von den Lektionen

Zuhause können Sie sich auch selbst helfen. Wenn der Hals krank ist, empfiehlt es sich, einfache Übungen durchzuführen. Erstens können Sie Ihren Kopf in verschiedene Richtungen drehen, während Sie geradeaus schauen. Aber Sie müssen dies langsam und reibungslos tun, um nicht versehentlich die Muskeln durch plötzliche Bewegungen zu ziehen. Zweitens, kippen Sie den Kopf nach links und nach rechts, niedrig genug, dass das Ohr die Schulter berührt, sollte entspannt und nicht während des Trainings angehoben werden. Drittens, um den Hals zu entwickeln, können Sie Ihren Kopf hin und her neigen. In jedem der Neigungspunkte für 10 Sekunden zu frieren Durch regelmäßiges Ausführen dieses Übungskomplexes können Sie die Schmerzen in der Halswirbelsäule deutlich reduzieren.

Wenn es nicht möglich ist, eine Massage zu machen, können Sie es selbst tun.Ärzte sagen, dass nur 10-15 Minuten pro Tag, die sie mit Übungen verbracht haben, dazu beitragen, wieder in den Reihen zu sein und sich gut zu fühlen und die Schmerzen im Nacken zu vergessen. Es ist wichtig sich daran zu erinnern, dass die Halswirbelsäule aus 7 Wirbeln besteht, die, wenn Sie in Bewegung kommen, Ihnen erlauben, Ihren Kopf zu drehen, ihn zu neigen. Für die Massage sind Wirbel von 1 bis 4 wichtig.

Es gibt verschiedene Techniken. Die erste Art der Massage zielt auf die Entwicklung eines M. trapezius ab:

  • zuerst müssen Sie den Hals entspannen und der Wirbelsäule eine erweiterte Position geben, zum Beispiel für eine Weile auf dem Boden liegen;
  • dann mit geradem Rücken auf einen Stuhl sitzt, beginnt Butter Hals zu reiben( gut, wenn es um die Wirkung von Migräne zu reduzieren);
  • tastete Muskel, der an die Schulter vom Hals herab, Sie beginnen, es zu massieren( links, rechts, links nach rechts), nicht leicht, aber deutlich genug, erst dann wird die Wirkung;
  • wird am besten in mehreren Ansätzen durchgeführt;
  • dann entwickelte Muskeln brauchen Ruhe und Wärme, oft nach solchen Übungen unwillkürlich zum Schlafen neigt.

Experten sagen, dass es am besten ist, die Kragenzone morgens zu massieren, wenn die Muskeln nach dem Schlafen nicht müde und entspannt sind. Wenn die Sitzung von einem Arzt durchgeführt wird, wird der Patient liegt, wenn sie auf ihrem eigenen, ist es am besten, eine Sitzposition zu wählen. Um Krämpfe im Halsbereich zu entfernen, ist es notwendig, die folgenden Manipulationen auszuführen:

  • Nackenmassage mit leicht kreisenden Bewegungen, ähnelt eher vom Hals bis zur Schulter streicht, ist es wichtig, nicht zu übertreiben und nicht schieben hart, dennes gibt Arterien, und mit starkem Druck kann man sogar das Bewusstsein verlieren;
  • reiben diese Bereiche und erwärmen so die Muskeln;
  • und strecken Sie dann auch Ihre Handfläche oder Finger;
  • wäre schön, den Vorgang durch Klopfen abzuschließen.
zurück zum Inhalt

Klassische Massage und nicht nur

Neben den üblichen medizinischen Massagen und anderen Behandlungen kann für die Behandlung der Halswirbelsäule eingesetzt werden. Zum Beispiel segmentale und Akupressur mit Osteochondrose, die das Spektrum der therapeutischen und vorbeugenden Maßnahmen erweitern kann. Sie werden maximale Wirkung erzielen. Insbesondere die Akupressur verbessert die Durchblutung und die eingeklemmten Nervenenden können "aus dem Schraubstock" gelöst werden. Darüber hinaus das Lymphsystem eine Richtwirkung auf Schmerzpunkte stimulieren kann den Prozess des Rückzugs von Toxinen und überschüssiger Flüssigkeit aus dem Gewebe zu starten, kehren Muskeln zu seinem ursprünglichen gesunden Zustand. Ein solcher Eingriff wie Akupressur mit zervikaler Osteochondrose kann jedoch Schmerzen verursachen. Wenn der ausgewählte Punkt schmerzt, wird er getroffen( daher wird er korrekt ausgewählt).

Wenn sich der Zustand des Patienten nach der Sitzung verschlechtert, reduzieren Sie den Grad der Exposition. Als Nebenwirkung kann der Kopf schwindelig werden, also empfehlen Sie nicht, nach der Sitzung zu fahren. Für die Vollständigkeit des Effekts wird empfohlen, 10-12 Sitzungen durchzuführen, nach der Pause den Kurs wiederholen.Übrigens können Sie Sitzungen nicht nur zur Behandlung, sondern auch zur Vorbeugung von Osteochondrose durchführen. Trotz der positiven Ergebnisse müssen wir uns daran erinnern, dass diese Art der Massage wie alle anderen auch kontraindiziert ist. Zum Beispiel sollte das Verfahren Menschen mit Gefäßerkrankungen, eine Tendenz zu Blutungen, Hautprobleme zu unterlassen. Apropos Segmentmassage, dann wird sie durchgeführt in dem Bereich von der 2. Brust zum dritten Halswirbel

x

http:? //www.youtube.com/ v = pBPdjEbnbzI

beobachten. Wirkt sich in diesem Fall auf die paravertebralen Zonen aus. Sie liegen parallel zur Wirbelsäule auf beiden Seiten. Es gibt viele Nervenenden in ihnen. Nerven sind verantwortlich für die Empfindlichkeit der Hände und Füße. Diese Zonen werden gestreichelt, Bewegungen ausgeführt, die dem Bohren ähneln, dann mit den Fingern von unten nach oben massieren und am Ende auch streicheln.

Jede Art von Massage und andere Arten der Behandlung wird von einem Arzt verschrieben. Aber Sie können jetzt mit der Vorbeugung beginnen und ohne zum Arzt zu gehen.

ZdorovyiSkelet.ru

Massage der Halswirbelsäule in Osteochondrose: Video

medizinische Verfahren Wählen Sie die effektivste für die Behandlung oder Prävention von degenerativen Veränderungen der Bandscheibe. Der Arzt kann massieren und sich dabei auf das Stadium der Erkrankung, das Alter und die Gesundheit des Patienten, das Vorhandensein von Kontraindikationen und damit verbundenen Krankheiten konzentrieren.

Die Oberfläche der Halswirbelsäule ist ein sehr sensibler Bereich. Es ist besser, Massage für die Behandlung von Osteochondrose in Profis mit umfangreicher Erfahrung zu tun. Aber es gibt einige Methoden, die während des Trainingsvideos erlernt und zu Hause verwendet werden können, um Schmerzen zu lindern.

klassische Methoden

Klassische Massage Osteochondrose kann therapeutische oder prophylaktische sein. Sie können es selbst tun oder einen geliebten Menschen fragen. Therapeutische Massage wird im Liegen durchgeführt, aber zum Zweck der Prävention kann es im Sitzen durchgeführt werden.

Das Hauptziel der Massage ist es, Schmerzen zu lindern, Muskelverspannungen und Verspannungen durch Osteochondrose der Halswirbelsäule zu lindern. Es muss sorgfältig durchgeführt werden, ohne zusätzliche Anstrengungen zu unternehmen. Für einen besseren Schlupf der Hände können Sie Massageöl oder Anästhesiecreme verwenden.

  • Die Grundlage dieser Technik ist das Streichen von Rücken und Nacken. Die Bewegungen sind zunächst weich und allmählich verstärkt.
  • Die Bewegung der Halswirbelsäule erfolgt von den Schultern und Rücken.
  • Streichen ersetzen durch Schrumpfung. Sie sind die Basis des Daumens oder der Kante der Handfläche gemacht. Massageaktionen sollten jedoch keine Schmerzen verursachen. Führen Sie die richtige Bewegung aus und vermeiden Sie typische Fehler, die dem Video unten helfen.
  • Reibende und knetende Muskeln, um auf jeder Seite des Halses getrennt zu halten. Es ist möglich, die Seiten parallel zu massieren: die rechte Hand ist ihre eigene, die linke Seite.
  • Die Beendigung der Massage sollte von einem intensiven Streichen entlang der Wirbelsäule begleitet werden.

Alle Bewegungen müssen sehr vorsichtig sein. Die Bereiche der Venen, Arterien und Schilddrüse sollten nicht massiert werden. Dies kann nur zu negativen Konsequenzen führen.

Verwendung von Honig

Honig Massage wird auch für zervikale Osteochondrose verwendet. Der Prozess erfordert eine Erwärmung des Körpers des Patienten, einschließlich einer Vormassage.

Etwas Honig auf den Nacken auftragen. Er wird die Muskeln etwas dehnen. Dann drücken Sie die Handfläche fest auf die Haut, aber ohne übermäßige Kraft. Klassische Techniken während der Massage mit Honig werden nicht verwendet werden, weil es sehr klebrige Substanz ist. Es ist nur notwendig zu bügeln. Bei diesen Bewegungen unterscheidet sich die Honigmassage von anderen Methoden.

Dauer 10-15 Minuten. Dann sollten die Reste von Honig mit einem feuchten Schwamm entfernt werden. Wärmen Sie den warmen Bereich mit einem warmen Schal auf, um eine größere therapeutische Wirkung zu erzielen. Holen Sie sich eine genauere Darstellung der grundlegenden Methoden wird das Video helfen.

Bevor Sie mit einer medizinischen Massage mit Honig zur Osteochondrose der Halswirbelsäule beginnen, sollten Sie sicherstellen, dass keine allergischen Reaktionen auftreten. Honig ist ein sehr starkes Allergen. Um es zu überprüfen, tragen Sie es ein wenig auf die Haut auf.

Akupressur Massage

Diese Technik beinhaltet die Auswirkungen auf bestimmte Punkte, Akupunktur. Solche Orte sind einem Spezialisten bekannt, es wird schwierig sein, es selbst zu Hause zu machen. Bei akuten Schmerzen sollte keine Massage durchgeführt werden.

Massieren beginnt mit ein paar schwer zu erreichenden 3-4 Punkten. Allmählich kann ihre Zahl bis zu 10 erreichen. Die Wirkung auf die Akupunktur wird ausschließlich durch die Fingerkuppen erreicht. Bei erhöhtem Muskeltonus kann der Druck durch Drücken der anderen Hand mit dem Finger erhöht werden.

Verwendung von Vakuumdosen

Für diese Behandlung werden Silikonkautschuk oder Dosen verwendet. Der Prozess selbst erinnert alle an die bekannte Methode zur Behandlung von Erkältungen.

Bei niedrigem Druck zieht die Luft die Haut am Körper an, wodurch das Blut in den massierten Bereich fließt. Dies ermöglicht es Ihnen, den wunden Punkt mit Nährstoffen zu sättigen, Muskelkrämpfe zu entfernen und den Cluster im Gewebe zu verteilen. Eine solche getauchte Massage ist zu Beginn eines Angriffs sehr gut und hilft, den Schmerz zu lindern.

Massage in Bank mit Osteochondrose beginnt mit einer kreisförmigen Bewegung um den siebten Halswirbel. Finde es ganz einfach. Wenn Sie Ihren Kopf nach vorne neigen, wird es der größte hervorstehende Teil der Wirbelsäule im Nacken sein. Massieren der Wirbel selbst sollte nicht sein. Dann können Sie weiter entlang der Wirbelsäule, in Richtung des Halses und zu den Schultern bewegen. Machen Sie insgesamt 10-12 kreisförmige und lineare Bewegungen. Massage sollte keine unnötigen Schmerzen verursachen.

Vakuummassage verursacht Rötungen und mildes Brennen. Es gibt auch leichte Schmerzen und leichte Dellen. Wenn Massage unangenehm ist, sollte der Prozess aufgegeben werden.

Segmental-Reflex-Massage

Bei dieser Art der Massage findet eine gerichtete Wirkung auf den Reflexbogen des vegetativen Systems statt. Dies verbessert die Durchblutung und erhöht die Ernährung des Gehirns. Die für die Halswirbelsäule verantwortlichen Einflussorte sind nur einem Spezialisten bekannt. Es ist unmöglich, dies zu Hause zu tun.

Kontraindikationen für die Massage

Es gibt auch eine Reihe von Kontraindikationen, bei denen Massage entweder streng verboten ist, oder sie sollte vorübergehend aufgegeben werden. Dazu gehören:

  • maligne Bildung im Körper;
  • Probleme mit Venen und Arterien;
  • der HIV-Infektion;

zdoroviysustav.ru

Gymnastik Bubnovsky für die Gelenke und Wirbelsäule

Gymnastik Bubnovsky für die Gelenke und WirbelsäuleMassage Und Physiotherapie

Gymnastik Bubnovskaya für Anfänger Heute sind viele auf dem Gebiet der Gesundheitsexperten bereit, ihr Know-how zu teilen, indem die körpereigene normalen Maschinen Entwicklung aufrechtzuerha...

Weiterlesen
Massage mit Skoliose der Wirbelsäule

Massage mit Skoliose der WirbelsäuleMassage Und Physiotherapie

Rückenmassage für Skoliose Skoliose ist eine der Arten der Krümmung der Wirbelsäulenachse, die auf ihren seitlichen Verschiebungen beruht. Dies bedeutet, dass bei einer Skoliose die Wirbelsäule...

Weiterlesen
Skoliose-Massage für Kinder

Skoliose-Massage für KinderMassage Und Physiotherapie

Was Sie über die Verwendung von Massage für die Skoliose der Wirbelsäule wissen müssen Skoliose ist die Krümmung der Wirbelsäule, die eine Deformation der Brust verursacht. Die Ursache der K...

Weiterlesen