Therapeutische Übungen für Arthrose

Der einzige Komplex der Bewegungstherapie, der helfen wird, Arthrose des Knies zu heilen

Die Hauptaufgabe der Physiotherapie ist es, die Mechanismen der natürlichen Gelenkreparatur zu stimulieren. LFK mit Arthrose des Knies hat eine sehr positive Wirkung auf das Knie und den Körper als Ganzes, aber es ist von entscheidender Bedeutung, es richtig zu machen. Lesen Sie weiter für eine detaillierte Beschreibung der richtigen Übungen, wichtige Regeln und die nicht offensichtlichen Nuancen eines wirklich effektiven Trainings.

Unschätzbare Pluspunkte des körperlichen Trainings

Regelmäßige Qualitätsgymnastik:

  1. Erhöht die Bewegungsmenge im Gelenk.

  2. Reduziert den Muskeltonus und beugt dadurch der Entwicklung von Kontrakturen vor( Degeneration der Muskeln im Narbengewebe).

  3. Verbessert die Durchblutung im erkrankten Gelenk, verbessert die Ernährung des zerstörten Knorpels.

  4. Wirkt sich positiv auf den ganzen Körper aus, macht den Menschen beweglicher und verbessert die Lebensqualität.

  5. Reduziert Schmerzen.

Knie Übung

Sechs Grundprinzipien für korrektes Training

Körperliches Training sollte nach bestimmten Regeln durchgeführt werden; ist das wichtigste Prinzip - schadet nicht.

  1. Übereile nichts. Die Belastung und das Volumen der Bewegungen sollten allmählich erhöht werden, wobei die Trainingsbelastung die Situation nur verschlimmert.

  2. Übungen sollten keine Schmerzen verursachen, Sie sollten sie nicht überwinden. Solche "Kunststücke" können dich deaktivieren.Übung sollte so sein, dass Müdigkeit in den Muskelgruppen und nicht Schmerzen in den Gelenken zu spüren ist - dann wird Übung richtig durchgeführt.

  3. Vermeiden Sie Überladung und verfolgen Sie keine schnellen Fortschritte. Erinnere dich an die polnische Volksweisheit: "Zu Zadatto, es ist nicht vernünftig"( wörtliche Übersetzung: was zu viel ist, dann schlecht).

  4. Regelmäßigkeit. Nur tägliche Workouts helfen Ihnen, sichtbare Ergebnisse zu erzielen.

  5. Physiotherapie bei Arthrose des Knies sollte nur während der Remissionsphase durchgeführt werden. Während einer Exazerbation der Krankheit, wenn das Knie vergrößert und geschwollen ist, ist es besser, ihn mit einer bequemen Ruhe zu versorgen.

  6. Beide Gelenke gleichmäßig laden. Viele Patienten stellen eine Frage: "Und wie trainiere ich, wenn ich nur ein Knie habe?".Bei einseitiger Arthrose beginnt eine kranke Person instinktiv, das Problem Gelenk zu ersparen, während die Belastung auf eine gesunde erheblich zunimmt. So kann im gegenüberliegenden Knie auch eine Arthrose entstehen, also sollte die Bewegungstherapie beide Gelenke belasten.

Übung mit Knieschmerzen

Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern

Der richtige Komplex der Bewegungstherapie vom Arzt

So kamen wir zur Hauptsache - eine Reihe von Übungen für das erkrankte Knie zu erstellen. Die Aufgabe der Bewegungstherapie besteht darin, die Muskeln arbeiten zu lassen, ohne das Gelenk zu belasten.

Unten finden Sie die Übungen von Dr. Evdokimenko aus seinem Buch "Schmerzen in den Beinen".

Übung 1

Statische Option. Startposition( IP): liegt auf dem Bauch mit geraden Beinen, Hände entlang des Körpers. Langsam das Knie um 15 cm vom Boden gestreckt anheben und in dieser Position für 30-40 Sekunden fixieren. Es ist wichtig, dass das Bein durch die Anstrengung der Oberschenkelmuskeln und des Gesäßes angehoben wird.

Wir führen jeden Fuß einmal aus.

Dynamische Option. Wir machen dasselbe wie statisch, aber wir halten den Fuß 1-2 Sekunden über den Boden. Wir führen jedes Bein 10-12 mal durch.

Übung 2 Das

IP ist das gleiche, nur dass jetzt ein Bein im rechten Winkel im Knie gebogen ist. Ohne den Biegewinkel zu ändern, heben Sie den Fuß um 10 cm über den Boden und halten Sie in dieser Position 30-40 Sekunden, 1 Wiederholung an jedem Bein. Die Anstrengung sollte ausschließlich auf Kosten der Muskeln des Oberschenkels und des Gesäßes angewendet werden.

Dynamische Option. Halten Sie für 1-2 Sekunden, machen Sie 10-12 Wiederholungen mit jedem Bein.

Übung 3

Eine der Varianten der berühmten Übung "Swallow".SP wie in Übung 1: heben Sie beide Beine bei 10-15 cm über dem Boden, so dass sie langsam auseinander, und dann reduzieren. Senken Sie Ihre Beine nicht wieder 8-10 Mal. Es sollte die ergriffen wird die Kraft, wie in den vorherigen Übungen, nur durchgeführt, um die Muskeln der Hüften, nicht der Körper.

Übung 4

IP: auf der Seite liegend, Unterschenkel am Knie gebogen. Heben Sie das gerade obere Bein über dem Boden um ca. 450 an und halten Sie diese Position für 30-60 Sekunden.1 Wiederholung auf jedem Bein.

Übung 5

IP: sitzt auf einem Stuhl. Strecken Sie das Bein im Kniegelenk und heben Sie es so weit wie möglich über den Boden, halten Sie es 30-60 Sekunden in dieser Position. Wir machen 2-3 Wiederholungen mit jedem Fuß.

Übung für Arthrose des Kniegelenks

Übung 6

IP: Stehend, die Hände hinter der Rückenlehne des Stuhls haltend. Langsam auf die Socken steigen und für etwa eine Minute in dieser Position bleiben und langsam fallen lassen.

Dynamische Option. Wiederhole 10-12 Wiederholungen und bleibe 1-2 Sekunden am oberen Ende.

Übung 7

IE Übung.6. Lehnen Sie sich auf die Fersen, heben Sie den Stop auf, bleiben Sie 1-2 Sekunden am oberen Ende und fallen Sie zu Boden.10-12 Wiederholungen.

Übung 8

Ersteres ist. Wir steigen an der Zehe des linken Fußes, dann rechte Ferse nach oben geht, und die linke - nach unten - kontinuierlich „Rollen“ auf dem Zehen 10-12 mal.

Das Training sollte mit einer Selbstmassage enden, um die Oberschenkelmuskulatur weiter aufzuwärmen und zu entspannen.

SustavZdorov.ru

Komplex der therapeutischen Übungen mit Arthrose des Ellenbogengelenks und

Gonarthrose Osteoarthritis - eine Erkrankung der Gelenke, die durch degenerative Veränderungen und die Beeinträchtigung der Gelenkgewebe begleitet wird. Gleichzeitig verursacht jede Bewegung Schmerzen, der betroffene Bereich ist entzündet, ödematös und inaktiv. Die Krankheit betrifft alle Gruppen von Gelenken, von groß bis klein. Das am häufigsten betroffene Knie, seltener - Ellenbogengelenke. Die Behandlung von Arthrose beginnt immer mit Medikamenten und Physiotherapie. Eine sehr wichtige Rolle bei der Behandlung von Arthrose spielt jedoch die physikalische Therapie.

Osteoarthritis der Ellenbogen und Kniegelenke: allgemeine Informationen

Arthrose der Gelenke

Osteoarthritis des Knies - ein pathologischer Prozesse im epicondyle auftreten. Unter allen anderen Arten von Arthrosen ist diese Form der Krankheit am wenigsten verbreitet. Die Symptome der Arthrose Ulnargelenks:

  • Schmerzen im Ellbogen, die dumpfe Natur sind und treten nach körperlicher Anstrengung und bestimmten Bewegungen( Verlängerung, Ellbogenflexion Arm);
  • mit der Begradigung der Hand gibt es einen scharfen Schmerz, der manchmal von einem brennenden Gefühl begleitet wird;
  • Schwäche in den Muskeln;
  • ein starker Knirschen beim Bewegen mit Bürsten oder Ellbogen.

Unter den Faktoren, die zu Arthrose des Ellenbogengelenks führen können, sind die folgenden:

  • Gelenkverletzungen Elle und Speiche, sowie direkt an den Knochen selbst;
  • falsch nach Knochenbrüchen verschmolzen;
  • übermäßige körperliche Anstrengung auf dem Gelenk;
  • einige Sportarten: Fechten, Tennis;
  • einige Berufe: Schmied, Bergbau, Gießereiarbeiter, Maurer, usw., dann gibt es Menschen, die von der Art der Tätigkeiten regelmäßig mit vibrierenden Werkzeugen arbeiten. .

Krankheit unbedingt behandelt werden, sonst kann es die Nerven beeinflussen( ulnaren, radial, Median), die in der Nähe des Ellbogengelenks angeordnet sind, die ein Ergebnis der Neuritis sein können.

Osteoarthritis des Kniegelenks

Osteoarthritis des Kniegelenks( Gonarthrose) - die häufigste Form der Arthrose, betrifft Frauen mehr als Männer. Bei dieser Erkrankung ist das hyaline Knorpelgelenk des Gelenkes geschädigt, der Knorpel verschleißt schnell. Wird die Krankheit nicht behandelt, verliert das knorpelige Gewebe an Elastizität und Elastizität und wird nach und nach zerstört. Später kommt es zu einer Deformation des Knochengewebes, Osteophyten bilden sich aus, die Ursache für die Einschränkung von Bewegungen und Schmerzen in der Gelenkregion sind. Gonarthrose wird von folgenden Symptomen begleitet:

  • stumpfe Schmerzen im Kniebereich, die schließlich zunehmen;
  • scharfe Schmerzen bei körperlicher Anstrengung( z. B. langes Gehen, Heben von einem Bett oder Stuhl, Treppensteigen);
  • Steifigkeit der Bewegungen.

Es gibt mehrere Gründe für die Entwicklung von Gonarthrose:

  • Störung des Trophismus der Gelenkgewebe;
  • regelmäßig übermäßige statische Belastung der Kniegelenke;
  • -Knieverletzung( z. B. Meniskusschädigung, intraartikuläre Fraktur), falsch verwachsene Frakturen und Mikrotrauma;
  • wurde in der Vergangenheit auf Gelenkerkrankungen( z. B. Arthritis jeglicher Ätiologie) übertragen.

Unabhängig davon, was eine Arthrose verursacht hat, muss sie behandelt werden, da die Krankheit ohne Therapie fortschreitet und der Gelenkzustand sich verschlimmert: das Gefühl von Steifigkeit, Schweregrad, Einschränkung der Gelenkbeweglichkeit bis hin zum vollständigen Verlust wird zunehmen. Unter den Methoden zur Behandlung von Arthrose haben sich Methoden wie: medikamentöse, Schockwellen-, Physiotherapie, Akupunktur und Physiotherapie bewährt.

Therapeutische Gymnastik für Arthrose: Merkmale von

Das Hauptziel des therapeutischen Körpertrainings ist die Entwicklung eines Patientengelenks, da es bei Arthrose, auf der es sitzt, eine eingeschränkte Mobilität hat.

Gymnastik wird für jede Art von Arthrose verschrieben. In jedem Fall wird das Ziel der Gymnastik anders sein. So hilft in einer akuten Phase therapeutische Gymnastik:

  • , um den Nährstoffeintrag in das Gelenk zu erhöhen;
  • verbessert die Blutzirkulation in den erkrankten Gelenken und Geweben;
  • entspannen die verspannten Muskeln;
  • zur Schmerzlinderung;
  • zur Verbesserung der Geweberegeneration.

Es ist wichtig, komplexe Übungen zu erstellen, um das betroffene Gelenk zu entlasten. Die Ausgangslage für die Durchführung von Übungen bei Arthrose der Knie - liegend, mit Arthrose des Ellenbogengelenkes - sitzt. Gleichzeitig sind solche Übungen sehr wichtig:

  • für Flexion und Extension von Gliedmaßen;
  • um die Muskeln zu entspannen, um ihren Tonus zu reduzieren;
  • für die gesamte Entwicklung und Entwicklung nicht nur von Patienten, sondern auch von gesunden Gelenken;
  • Atemübungen.

In der subakuten Phase hilft die Bewegungstherapie:

  • verbessert die Beweglichkeit des betroffenen Gelenks;
  • verlangsamen die Entwicklung von Kontrakturen, das heißt Verknöcherung, Steifheit.

In der subakuten Phase treten keine starken Schmerzen auf, so dass die Übungen in den Pool übertragen werden können. Dies ist sehr nützlich und unschädlich, da im Wasser keine schweren Lasten, Druck und andere Auswirkungen auf die Gelenke auftreten. Zusätzlich fügen Sie solche Übungen hinzu:

  • machi Gliedmaßen, während Sie das betroffene Gelenk verwenden;
  • Stretching der Muskeln, aber es ist strikt verboten, die Gliedmaßen entlang der Achse zu verlängern;
  • Widerstand Übungen zur Steigerung der Muskelkraft.

Bei Arthrose des Ellenbogengelenks werden Übungen im Stehen mit gymnastischen Gegenständen und Projektilen, einer Gymnastikwand, durchgeführt. Bei Arthrose werden die Kniegelenkübungen ausschließlich in sitzender oder liegender Position durchgeführt.

In der Remissionsphase trägt die Gymnastik dazu bei:

  • zur Stärkung der Muskulatur;
  • hemmt Muskelatrophie;
  • entwickelt motorische Fähigkeiten, auch solche, die nicht von Arthrose betroffen sind.

In der Remissionsphase können Sie sanfte Sportarten verbinden: kurzes Radfahren, Schwimmen, Wasseraerobic und verschiedene Wassersportarten, Yoga. Zur gleichen Zeit ist es notwendig, schwere Lasten zu vermeiden, während und nach dem Training sollte keine unangenehmen und schmerzhaften Empfindungen verursachen.

Nur der Arzt sollte eine Bewegungstherapie verschreiben. Der Patient sollte Übungen im Raum von Physiotherapieübungen in einer Poliklinik oder einem Krankenhaus unter Anleitung eines erfahrenen Lehrers durchführen. Wenn der Patient in der Zukunft lernt, eine Reihe von Übungen richtig durchzuführen, kann er dies auch zu Hause tun.

Physiotherapie-Übungen für Arthrose des Ellenbogengelenks: Übungen

Hauptzweck der Gymnastik in dieser Form der Arthrose ist die Muskeln zu stimulieren, die für die Verlängerung des Unterarms verantwortlich sind.Übungen werden in einem anderen Tempo ausgeführt - langsam und schnell. In diesem Fall müssen Sie immer Ihre Hände auf die Oberfläche legen. Es ist sehr wichtig, während des Trainings einige Regeln zu beachten:

  1. Unabhängig vom Tempo, muss nie zuckt die Übungen durchführen langsam, scharf, usw. Im Gegenteil sollte die Bewegung glatt sein. ..
  2. Niemals auf kalten Muskeln trainieren. Um die Muskeln und Gelenke aufzuwärmen, müssen Sie zuerst sehr langsam und langsam trainieren.
  3. Belastung bei der Beschäftigung sollte moderat sein, dass es keine Beschwerden war, Schmerz, und so weiter. D.
  4. Klassen sollten regelmäßig durchgeführt werden, da nur in diesem Fall ein positiver Trend sein kann.
  5. Übungen sollten sorgfältig durchgeführt werden, besonders am Anfang, wenn der Patient noch nicht gelernt hat, alles richtig zu machen.
  6. Die Reihenfolge der Übungen kann beliebig geändert werden, es spielt im Prinzip keine Rolle.
  7. Klassen an speziellen Simulatoren können ausschließlich unter Anleitung eines Lehrers für körperliches Training durchgeführt werden.
  8. Wenn Sie nicht trainieren können, müssen Sie aufhören zu versuchen. Zurück zu dieser Übung kann später sein, wenn das Gelenk besser entwickelt ist, wird die Entzündung abnehmen, der Schmerz wird abnehmen.
  9. Es ist notwendig, mit den einfachsten Übungen zu beginnen, die sich allmählich zu komplexen bewegen.

Komplex von Übungen für die Ellenbogengelenkentwicklung

  1. Setzen Sie sich auf einen Stuhl vor dem Tisch. Leg deine Schulter auf den Tisch, zieh deinen Arm aus. Abwinkeln Sie den Ellenbogen abwechselnd am Ellenbogen. Führen Sie für jede Hand 10 bis 15 Mal eine Übung durch.
  2. Setzen Sie sich auf einen Stuhl vor dem Tisch. Legen Sie den Unterarm auf den Tisch, fixieren Sie ihn in dieser Position. Fangen Sie an, auf dem Tischtennisball( oder einer anderen ähnlichen Größe) zu rollen. Es ist sehr wichtig, den Unterarm nicht zu bewegen! Führen Sie die Übung vor den ersten Ermüdungserscheinungen durch.
  3. Setz dich auf einen Stuhl. Verdünnen Sie abwechselnd und gleichzeitig die Hände in den Seiten, oben, unten. Führen Sie die Übung für jede Hand und die Richtung von 10 bis 15 mal durch.
  4. Setzen Sie sich auf einen Stuhl oder stehen Sie auf. Führen Sie jede Bewegung mit einem Ball oder einem Stock aus. Es ist sehr wichtig, dass die Bewegungen glatt, weich und natürlich sind, keine unangenehmen Empfindungen und vor allem keine Schmerzen verursachen. Zum Beispiel mit Stöcken geht, Handbewegung( die im Winter übrigens mit Skiern ersetzt werden), während der Stöcke in ihnen zu halten, und so weiter. D.

Diese kleine Reihe von Übungen für 15 Minuten täglich durchgeführt wird, nicht mehr. Außerdem ist es sehr nützlich, zum Pool zu gehen, wo Sie nicht nur schwimmen, sondern auch Handbewegungen ausführen können. Heilgymnastik

Kniearthrose

Complex Aufladung in Gonarthrose ausgewählt unter Berücksichtigung der Schwere der Erkrankung und dem Stadium, in dem es sich befindet. Der Komplex sollte der behandelnde Arzt sein, und sie müssen unter der Anleitung des Ausbilders im Raum der Physiotherapie durchgeführt werden. Die Hauptregel der Klassen besteht darin, keine Schmerzen zuzulassen. Wie bei Klassen für das Ellenbogengelenk, in Gonarthrose wichtig, die Übungen langsam durchzuführen, ohne die Gelenke und Muskeln zu überlasten, und große Sorgfalt, um die volle Palette korrekt zu erfüllen. Wenn es Schmerzen gibt, zeigt dies, dass entweder die Person etwas falsch macht, oder die Übung ihm nicht passt. In diesem Fall müssen Sie diese Aktion sofort stoppen.

In der Verschlimmerungsphase ist es möglich, sich zu engagieren, aber für eine kurze Zeit, objektiv seinen Zustand zu beurteilen. Training sollte kurz und nicht täglich sein. Wenn es Ödem des betroffenen Gebiets gibt, ist es klüger, es nicht zu laden.

In der Remissionsphase, wenn der Schmerz gering oder nicht vorhanden ist, können Sie länger und jeden Tag üben. Aber in diesem Fall müssen Sie auf Ihren Körper hören.

Die körperliche Belastung während des Trainings sollte schrittweise erhöht werden. Es ist immer notwendig, mit einfacheren Übungen zu beginnen und zu komplexen zu wechseln. Eine der wichtigsten Regeln ist es, regelmäßig zu üben, sonst wird nur Zeit verschwendet.

Komplex von Übungen für Gonarthrose

Übungen mit Arthrose

Der Komplex liegt auf dem Boden, jede Übung wird abwechselnd für jedes Bein durchgeführt.

  1. Legen Sie sich auf den Rücken, legen Sie die Beine gerade. Gleichzeitig beugen Sie das Bein im Knie und heben Sie den Fuß über den Boden. Fix den Fuß in dieser Position für 5 Sekunden.Übung wiederholen Sie 5 mal für jedes Bein.
  2. Lieg auf deinen Rücken. Beuge das Bein gleichzeitig in die Knie- und Hüftgelenke. Alternativ beugen und biegen Sie das Bein im Knie. Führen Sie die Übung 10 Mal für jedes Bein durch.
  3. Leg dich auf deinen Rücken. Beuge beide Beine in den Knie- und Hüftgelenken. Beuge und entspanne beide Beine gleichzeitig in den Knien. Führen Sie die Übung 10 Mal für jedes Bein durch.
  4. Legen Sie sich auf den Rücken, Beine strecken und entspannen. Beuge das rechte Bein in das Knie und drücke gegen den Rumpf, helfende Hände. Halten Sie diese Position für 5 Sekunden, dann senken Sie den Fuß auf den Boden und strecken Sie das Bein. Wiederholen Sie für den linken Fuß.Diese Übung kann bis zu 15 Mal durchgeführt werden.
  5. Lieg auf deinen Rücken. Beugen Sie die Beine in den Knien, heben Sie sie über den Boden und führen Sie Drehbewegungen aus, wie beim Fahrradfahren.Übung wiederholen von 25 bis 50 mal. Zuerst müssen Sie Ihre Füße langsam "verdrehen", dann beschleunigen Sie das Tempo.
  6. Lieg auf deinen Bauch. Beugen Sie ein Bein in das Knie und bekommen Sie eine Ferse des Gesäßes. Dann ändere dein Bein. Es ist wichtig, den Oberschenkel nicht abzureißen. Wiederholen Sie die Übung für jedes Bein von 25 bis 50 mal.
  7. Komm auf den Tisch. Abwechselnd klappert man mit den Füßen, verändert die Amplitude. Diese Übung kann so oft wie möglich durchgeführt werden.

Bei der Ausübung der therapeutischen Gymnastik bei Ellenbogengelenkerkrankungen und Gonarthrose kann ein Gefühl der Muskelzerrung auftreten. Diese Angst ist nicht notwendig, jedoch ist es notwendig, zwischen der konstruktiven Spannung der Muskeln deutlich zu unterscheiden, die nur profitieren und beweisen, dass sie erwärmt und entwickelten durch destruktive surge, die eine noch größere Versklavung auslösen könnten. Damit der Unterricht nur von Nutzen ist, müssen Sie auf Ihren Körper und die Signale hören, die er sendet. Nicht in Kraft setzen. Wenn Sie keine Bewegung ausüben können, ist es besser, sie zu verlassen und später wieder zu kommen, wenn die Entzündung vorüber ist und die Gelenke beweglicher werden.

artrozmed.ru

beste Übungen mit Arthrose des Hüftgelenks, die Regeln

LFK Nach den traurigen Statistiken von Coxarthrose( Arthrose des Hüftgelenks) leiden 3-16% der Weltbevölkerung. Dies ist eine schwere degenerativ-dystrophische Pathologie des Bewegungsapparates, die durch einen progressiven Verlauf gekennzeichnet ist. Die obligatorische Komponente der Therapie ist die therapeutische Gymnastik - die einfachste und natürlichste Methode, Gelenkerkrankungen loszuwerden. Doch wie jede andere Methode der Behandlung, es sollte( und falsche Ausführung) unter ärztlicher Aufsicht, als falsch ausgewählte Übungen durchgeführt werden kann, die Krankheit verschlimmert.

Mädchen sind mit LPC beschäftigt

Ziele und Merkmale der LFK

Alle therapeutischen Maßnahmen bei Patienten mit Coxarthrose leiden an der Verringerung der Schmerzen richtet, stärken Muskeln und Bänder, die Zerstörung des Gelenkknorpels zu verlangsamen.

Die Regelmäßigkeit der Klassen ist die wichtigste Voraussetzung für die Bewegungstherapie. richtige gymnastische Übungen für die Stabilität des Gelenks beitragen, sowie Dehnung und Entspannung der Beuger und Strecker des Oberschenkels.

Während der Behandlung verwendet dynamische( bewegte) und isometrische( statisch) Übung, in der verspannten Muskeln ohne Bewegung des Körpers. In diesem Fall sollte die Amplitude der Bewegungen im Hüftgelenk innerhalb der Grenzen der verbleibenden Beweglichkeit liegen( vor Beginn des Schmerzes).In zahlreichen Studien konnte gezeigt werden, dass selbst bei stark pathologischen Veränderungen der Gelenke bei Patienten mit gut trainierter Muskulatur kompensatorische( adaptive) Mechanismen entwickelt werden *.Aber für ihre Bildung ist langes systematisches Training erforderlich.

* Kompensationsmechanismen - Reflexreaktionen, die auf die Beseitigung oder Abschwächung der funktionellen Veränderungen im Körper durch Umwelt, Krankheiten usw. abzielen.

Patienten mit Arthrose des Hüftgelenkes( HJ), empfohlen, diese Übungen Bewegungstherapie, die die Bänder und Muskeln stärkt, aber nicht mit Gewalt das Gelenk schwer zu biegen und strecken.

Regeln für die Durchführung von Gymnastik

  • In Arthrose sollte TBS Patienten körperliche Aktivität empfohlen, nicht negativ auf die Gelenkknorpel beeinflussen.Übungen sollten auf einer täglichen Basis durchgeführt werden, das heißt, diese Notwendigkeit in eine nützliche Gewohnheit zu machen, die eine gute Durchblutung des Hüftgelenks und Mobilität gewährleisten helfen.
  • Physiotherapie in Osteoarthritis beinhaltet die Auswahl einer Startposition, die nicht die Last auf das Gelenk nicht erhöht. Während der Sitzungen sollte die Zunahme der Belastung aufgrund einer Zunahme der Anzahl der Wiederholungen und der Gesamtzahl der Übungen auftreten.
  • Viele Patienten sind empfohlene Dosisgewichte. Dazu wird eine spezielle Manschette oder ein am Knöchel befestigter Tourniquet verwendet. Jede Übung mit Belastung sollte langsam durchgeführt werden, ohne die Amplitude der Bewegungen zu erweitern.
  • Die Atmung während des Trainings sollte willkürlich sein.
  • Jede Übung endet mit dem Hochheben( Einatmen) und Senken( Ausatmen).

Empfehlung. Gymnastik ist wünschenswert, mit Selbstmassage Oberschenkel und Gesäßmuskulatur zu kombinieren. Um dies zu tun, können Sie spezielle Massagegeräte im freien Verkauf verwenden.

therapeutische Übungen für die Wirbelsäule

beste Übungen mit Arthrose der Hüfte

1. IP( Startposition) - auf dem Boden liegend, auf dem Bauch. Hände entlang des Rumpfes, Beine gerade. Führen Sie langsames Heben mit einem geraden Bein 15 Grad vom Boden aus und halten Sie ihn 30-40 Sekunden lang in dieser Position. Dann werden die Beine gewechselt. Diese Übung darf nur einmal pro Bein( pro Training) durchgeführt werden. Alle Bewegungen sind auf die Anstrengung der Oberschenkel- und Gesäßmuskeln zurückzuführen.

Dann wird die gleiche Bewegung in einer dynamischen Ausführungsform durchgeführt wird: gerade gerichtet Knieschenkel langsam und gleichmäßig abwechselnd angehoben und von 1-2 Sekunden an der Spitze verzögert. Während der gesamten Übung sollten 10-12 Übungen durchgeführt werden.

2. IP - auf dem Bauch liegend, Hände entlang des Rumpfes. Das rechte Bein ist im rechten Winkel im Knie gebogen, das linke Bein ist gerade. Die Übung ist die gleiche wie die vorherige. In der statischen Version - einmal mit jedem Bein, in einem dynamischen - 10-12 Mal. Dann werden die Beine gewechselt.

3. IP - liegt auf dem Bauch, auf dem Boden. Die Beine sind begradigt, die Hände sind entlang des Rumpfes gespannt. Sehr langsam gerades Bein heben vom Boden bis 15 ° Winkel nach oben, halten sie in der Schwebe, und dann langsam verdünnt und zusammengebracht,( 8-10 mal).

Diese Übung wird nicht für Patienten mit Bluthochdruck sowie für Personen nach 40 Jahren empfohlen.

4. IP - liegend auf seiner rechten Seite mit einem gebeugten Knie, rechter Fuß, linker gerade. Etwa 30 Sekunden nach links Fuß muss auf dem Gewicht( 45 °) gehalten werden, und dann, nach einer kurzen Pause, rollen auf dem rechten Seite und führen die gleiche Bewegung mit dem rechten Fuß.

5. IP - mit ausgestreckten Beinen auf dem Boden sitzend. Ohne die Knie zu beugen, musst du dich nach vorne lehnen und versuchen, deine Hände mit deinen Füßen oder Zehen zu schließen. Wenn man den Körper nach vorne zieht, ist es notwendig, für ein paar Minuten in dieser Position zu bleiben. Mach nicht mehr als einmal am Tag.

Wenn diese Übung regelmäßig für ein paar Monate - die Muskeln des Rückens und der Hüften strecken, und der Neigungswinkel verdoppelt werden. Dadurch verbessert sich die Blutzufuhr zu den Beinen, der Muskelspasmus im Oberschenkel und im unteren Rückenbereich verschwindet.

Physiotherapie-Praxis bei der Behandlung von Osteoarthritis AHTS verwendet viele ähnliche Übungen, aber sie sollten individuell Physiologe ausüben ernannt. Dies berücksichtigt das Stadium des pathologischen Prozesses sowie die individuellen Eigenschaften des Patienten.

Welche Übungen sind verboten?

Alle Bewegungen, einen stechenden Schmerz verursachen, wird der Patient absolut kontra( übrigens können die Schmerzen an den falschen Übungen auftreten).

Mit Arthrose des Hüftgelenks ist verboten:

  • Hocke,
  • «drehen Sie das Rad»,
  • viel laufen,
  • aktive Beugung durchführen und Erweiterung des Hüftgelenks, erreichen
  • Ruck oder zwingen die Gelenke der Patienten.

Kontraindikationen für Übungen LFK

  • Arterielle Hypertonie.
  • Schwere kardiovaskuläre Erkrankungen und Bluterkrankungen.
  • Herniation der weißen Linie des Abdomens und Leistenbruch.
  • Akute Formen von Erkrankungen der inneren Organe.
  • Erhöhte Körpertemperatur.
  • Kritische Tage für Frauen.
  • Zeitraum der Rehabilitation nach kavitären Operationen.
  • Zeitraum der Exazerbation der Arthrose des Hüftgelenks.

Fazit

Um die Bewegungen wieder zu ihrer früheren Leichtigkeit zu bringen - wird und wird es nötig sein. Bevor Sie beginnen, müssen Sie jedoch Ihren Arzt konsultieren und herausfinden, ob Sie Kontraindikationen für die Ausübung haben. Und vor allem - machen Sie sich sehr sorgfältig mit den Regeln der Leistung und den Eigenschaften des empfohlenen Gymnastikkomplexes vertraut.

SustavZdorov.ru

Gymnastik mit Arthrose des Kniegelenks macht Wunder.

Eine so komplexe Erkrankung wie die Arthrose des Kniegelenks erfordert einen integrierten Ansatz. Unter den verschiedenen Behandlungsmethoden spielt die therapeutische Gymnastik eine wichtige Rolle. Es verbessert den Stoffwechsel im Gelenk und in der Extremität als Ganzes, trägt zu einer Erhöhung des gesamten Muskeltonus bei, dient zur Vorbeugung von Kontrakturen( unvollständige Flexion und Extension des Gelenkes).

Um die Leistungsfähigkeit der Gelenke zu erhalten, ist es notwendig, eine Reihe von Übungen durchzuführen, die darauf abzielen, die Muskeln und Bänder von Okolohysvathe zu stärken. Die Trainingszeit sollte 30-40 Minuten pro Tag betragen, und diese Zeit sollte für 10-15 Minuten in mehrere Abschnitte unterteilt werden. Bei der Durchführung von Übungen sollte ein Gleichgewicht zwischen dem Ruhezustand und dem Zeitpunkt der Belastung der Gelenke eingehalten werden. Viele Menschen müssen den betroffenen Arthrosegelenken alle 4-5 Stunden Ruhe geben, um den Knorpel des Gelenkes zu regenerieren.Üben Sie reibungslos, die Amplitude der Bewegungen nimmt allmählich zu. Konzentrieren Sie sich bei den Übungen auf das schmerzende Gelenk, stellen Sie sich vor, wie das Blut zum Knie fließt und das Gelenk wiederhergestellt wird.

Zuerst sollten Sie jeden Tag und mehrmals täglich körperliche Übungen machen! Schon dies allein reicht oft aus, um die Entwicklung der Krankheit signifikant aufzuhalten. Das Schuhwerk sollte bequem sein, und es ist wünschenswert, dass spezielle orthopädische Einlegesohlen in es eingefügt werden. Es ist notwendig, Vorrichtungen zum Entladen von Gelenken zu verwenden - Knieschützer, Fußgewölbeträger.

Übungen

Wenn Sie diese Übungen jeden Morgen fünf bis zehn Mal an einem Tag durchführen, sind die Gelenke viel beweglicher.

In Rückenlage:

  • streckt meine Arme entlang des Körpers, zieht meine Zehen zu mir und zieht dann meine Zehen zurück;
  • Hände zu Schultern, Ellenbogen nach vorne, ich ziehe meine Ellenbogen an die Seiten - inhaliere, ich nehme - ausatmen;
  • Hände entlang des Rumpfes, abwechselnd bewege ich das linke, dann das rechte Bein zur Seite und zurück;
  • Hände zu den Schultern, führen kreisförmige Bewegungen mit den Armen aus, die vorwärts und rückwärts gebeugt werden;
  • Hände sind in den Seiten geschieden, ich führe Ecken dreht sich nach rechts, dann nach links.

Auf der Seite liegend:

  • Beine in den Knien beugen und entspannen;
  • langsam meinen Fuß zur Seite bewegen und ihn zurückbringen;
  • biege und biege das Bein, das oben war.

Auf dem Bauch liegend:

  • abwechselnd die Beine auf und ab bewegen;
  • Ich trage meine Füße wie im Wasser schwimmend.

Es ist sehr wichtig, die erste Gymnastik am Morgen zu halten, bevor die Person aufsteht und losläuft. Dann sollte dreimal täglich trainiert werden. Nach der Abendsitzung wird empfohlen, eine halb-alkoholische Wärmkompresse auf das betroffene Gelenk aufzutragen. Und bevor Sie zu Bett gehen, nehmen Sie ein warmes( 36-36,5 °) Nadelbad. Dies wird als Heimbehandlungskomplex dienen.

Walking

Zur Behandlung von Arthrosen des Kniegelenks wird das Gehen auf den Knien verwendet - Sie müssen 400 Schritte darauf machen. Zuerst wird es schmerzhaft sein und die notwendige Menge wird wahrscheinlich nicht erledigt, aber mit der Zeit wird es einfacher und du wirst es schaffen.

Übungen im Wasser

Klassen im Pool sind am besten für diejenigen, die Schmerzen unter normalen Bedingungen üben. Das Training im Wasser hat seine eigenen positiven Eigenschaften. Erstens ist es eine Abnahme des Körpergewichts und dementsprechend die Belastung des Gelenks, was die Durchführung von Übungen erleichtert. Zweitens, dank Bewegungen im Wasser, sind die Haut und Blutgefäße Hydromassage, die für die Gelenke und den Körper als Ganzes vorteilhaft ist. Bei einer Arthrose der Kniegelenke sind Übungen im Wasser, bei denen die Beine in die Knie gebeugt werden, sinnvoll.

Einschränkungen für

Solche motorischen Aktivitäten wie Laufen, Springen, Kniebeugen, Heben und Tragen schwerer Gegenstände sollten ausgeschlossen werden. Es ist notwendig, der schnellen und längere Zeit zu Fuß, vor allem auf unebenes Gelände zu begrenzen, bergauf, zu Fuß die Treppe hinauf, ein langer Aufenthalt in einer Position - „hockt“ stehend, sitzend, Es ist auch wichtig, das Körpergewicht zu normalisieren - dies wird dazu beitragen, das Risiko des Fortschreitens der Krankheit zu reduzieren.

Lebenserfahrung Von 2003 bis 2009 wurde von der traditionellen Medizin und als Folge der Stufe 3 der Verformung Arthrose behandelt. Kaum bewegt waren Krücken, Knie und rechter Fuß geschwollen. Um den Schmerz irgendwie zu lindern, mussten wir dreimal pro Woche den Rat der Ärzte auf dem Boden der Pille umgehen, um Furosemid zu trinken. Als Ergebnis lehnte der behandelnde Arzt die Behandlung ab! Bei mir ein Problem mit einer Niere deshalb waren alle Medikamente gegenläufig, da.kann die Nieren verweigern.3 Jahre war ich im Laden ohne Last beschäftigt und die langsame Verbesserung ging. Vor einem Jahr ist meine deformierende Arthrose von 3 auf 1 Stadium übergegangen. Jetzt kann ich den ganzen Tag auf meinen Füßen verbringen. Auf meinen Knien gehe ich hart, bis es schmerzt. Ich nehme keine Medikamente außer einer Pille Aspirin oder einer Tablette Cytromon. Therapeutische Gymnastik ohne Belastung 4 Arten von Übungen für 2 Stunden pro Tag. Plus ein heißes Bad und Massage. Und das, obwohl der Arthrologe im Regionalkrankenhaus sagte, dass es in meinem Alter unmöglich ist, zu heilen. Es ist möglich. Ich erkannte, dass alle nichtsteroidalen( einschließlich Aflutop, Teraflex) für eine bestimmte Zeit helfen, und dann nicht helfen und die Krankheit entwickelt. Gymnastik sollte so viel wie möglich pro Tag geübt werden, dann wird es ein Ergebnis geben.

Ich denke, dass diese positive Erfahrung Ihnen einen großen Anreiz im Kampf gegen Ihre Krankheit geben wird.

site-zdorovie.ru

Physiotherapie in Gonarthrose - eine Reihe von Übungen

erste Symptome von Osteoarthritis des Knies mit der Entstehung von Knirschen und Knieschmerzen kommt. Dieser Zeitraum ist durch schnelle Ermüdung und eingeschränkte Mobilität gekennzeichnet.

Mann beginnt unwissentlich in den Prozess zu ersparen des verletzten Bein zu Fuß, und damit die Schmerzen beginnen in der gesunden Extremität erscheinen, da die zusätzliche Belastung auf sie gesetzt wird. Reduzieren oder diese Phänomene in den frühesten Stadien des pathologischen Prozesses wird sich selbst Massage und Physiotherapie in Osteoarthritis des Knies beseitigen.

Vielleicht ist dies die einzige Technik zur Behandlung einer Krankheit, die keine finanziellen Kosten verursacht. Alles, was für den Patienten in diesem Fall notwendig ist, ist Verlangen, ein wenig Freiraum und ein Teppich oder eine Decke.

Bewegungstherapie bei Arthrose der Knie

Ziele der physikalischen Therapie, hängt in erster Linie auf welchem ​​Zeitraum ist eine Krankheit. In der akuten Phase der Arthrose Hauptziel ist die therapeutischen Übungen Lymphe

Physiotherapie mit Arthrose des Kniegelenks zu verbessern müssen regelmäßig

und Zirkulation in den betroffenen Gelenken, Schmerzreduktion, Gelenkraum und erhöhen die Muskelentspannung durchgeführt werden. Während der Remissionsphase wird eine Reihe von Übungen vorgeschrieben, die zur Stärkung des Muskel-Skelett-Apparates und zur Wiederherstellung seiner Funktionen beitragen. Bevor mit dem Üben begonnen wird, ist es notwendig, einen Spezialisten zu konsultieren, der die Auswahl der Übungen bestimmen wird. Leider müssen viele Patienten physikalische Therapie zu tun überzeugen, und es ist am besten, die Bitten der Patienten zu gehen, die bereits Chirurgie konfrontiert sind.

Es gibt eine Reihe von Übungen zur Arthrose des Kniegelenks, und auch spezielle Behandlungssitzungen werden den Patienten individuell zugewiesen.

Empfehlung: Alle vom Arzt verordneten Übungen müssen dreimal täglich für 20 Minuten durchgeführt werden.

Spezielle Knieübungen mit Arthrose werden langsam durchgeführt.6-mal, nach und nach der Anzahl der Wiederholungen auf zehn zu erhöhen - In den ersten zwei Wochen nach jeder Übung sollte 4 wiederholt werden.

Warnung! Entspannen Sie mit einem Bein am Knie abgewinkelt kann die Entwicklung von Flexionskontraktur verursachen, ist es sehr schwierig zu behandeln. Daher empfehlen Ärzte dies nicht Patienten mit Arthrose des Kniegelenks.

Laut Experten ist es am besten, sich auszuruhen und auf dem Rücken zu liegen. Völlig entspannt und spreizt seine Beine gerade auseinander. Noch größere Entspannung wird durch das Schaukeln eines wunden Beines, das von einem Bett oder einem Hochstuhl befleckt wird, erleichtert.

Normalerweise, wenn regelmäßig geübt, Bewegungswiederherstellung und reduziert auftritt Schmerzen in etwa einer halben Stunde nach der empfohlenen körperlichen Übungen.

Komplex

Übung vor direkt zu dem empfohlenen therapeutischen Training geht, würde Ich mag einige Empfehlungen machen:

  1. energische Bewegung bei Arthrose absolut in diesem Zusammenhang kontra, alle Übungen durchgeführt langsam und vorsichtig sein sollten, allmählich den Bereich der Bewegung zu erhöhen.
  2. Körperliche Übungen werden in einer sitzenden oder liegenden Position durchgeführt.
  3. Im Falle von Schmerzen ist es notwendig, Berufe zu beenden.
  4. Das Training sollte regelmäßig, mehrmals im Laufe des Tages durchgeführt werden, aber zur gleichen Zeit, die Dauer jeder Übung soll nicht mehr als ein paar Minuten dauern.

Und jetzt werden wir die effektivsten körperlichen Übungen für Arthrose des Kniegelenks betrachten: I.Übung wird auf dem Rücken liegend durchgeführt. Die Beine sind gestreckt, die Fersen sind nach vorne, die Socken sind nach hinten gezogen. Solche Bewegungen lindern sehr gut Muskelverspannungen und verbessern Stoffwechselvorgänge in fast allen Gelenken der unteren Extremitäten.

II.Diese Übung wird "vertikale Schere" genannt. Es wird auf dem Rücken liegend durchgeführt, abwechselnd heben und senken die Beine in den Hüftgelenken.

III.Beuge- und Streckbewegungen im Kniegelenk in Rückenlage.

IV.Liege auf deinem Rücken. Die Beine sind an den Knien und gleichzeitig in den Hüftgelenken gebogen. Wir führen Flexionsbewegungen der Beine im Kniegelenk durch.

V. "Horizontale Schere".Diese Übung wird auch durchgeführt, indem man auf dem Rücken liegt. Die Beine sind in den Hüftgelenken gebogen, abwechselnd sind sie reduziert und geschieden.

VI."Fahrrad" - Flexion und Extension der Beine in den Knien und Oberschenkel in Rückenlage.

VII.Heben und Senken des Beines in der Bauchlage im Knie gestreckt.

VIII.Auf dem Bauch liegen Flexions- und Extensionsbewegungen in jedem Knie abwechselnd.

IX.Heben und Senken des auf dem Bauch liegenden geraden Beines. Die Socke wird nicht abgezogen.

X. Schwanken in sitzender Position( auf einem Hochstuhl).Übung wird mit einer kleinen Amplitude ohne Anstrengung ausgeführt.

wichtigsten Empfehlungen, wenn sie von Gonarthrose

  1. Alle Lasten leiden physikalische Therapie für die Patienten zu tun, die physikalische Therapie bietet, sollte auf der schmerz Zone fallen. Ansonsten können sich Kontrakturen, Muskelkrämpfe, Krämpfe von Blutgefäßen entwickeln und auch eine Übererregung des Nervensystems hervorrufen.

    Du solltest dich in keiner Weise engagieren, den Schmerz überwinden!

    Wenn Sie die geringsten Schmerzen haben, müssen Sie aufhören zu trainieren.
  2. Erzwinge keine Ereignisse. Motorische Bewegungen müssen schrittweise und sehr vorsichtig erhöht werden.
  3. Sehr gut bewährte Techniken wie Bewegung in dem Pool und Bewegungstherapie mit Hilfe von Geräten, Entspannung und die gemeinsamen Stretching.
  4. Die Belastung für Arthrose des Kniegelenks muss unbedingt unter Berücksichtigung der Phase der Arthrose erfolgen. Während der Phase der Exazerbation( Auftreten von Schwellungen und Rötungen sowie der Entwicklung von Schmerzen) sollte die körperliche Aktivität reduziert werden. Während der Remission sollten alle Anstrengungen auf die Wiederherstellung der Muskelkraft gerichtet sein. Natürlich sollte die Intensität des Trainings schrittweise erhöht werden.
  5. Medizinische Übungen werden nicht für Frauen während der Menstruation sowie für Patienten mit erhöhtem intrakraniellen und arteriellen Druck empfohlen. Der Unterricht sollte mit einer Erhöhung der Körpertemperatur und während der Rehabilitation nach der Operation an der Brust und den Bauchorganen abgebrochen werden. LFK ist auch bei akuten entzündlichen Prozessen der inneren Organe, Leistenhernien und schweren kardiovaskulären Erkrankungen kontraindiziert.
Einige Patienten glauben fälschlicherweise, dass „Ähnliches heilt Ähnliches“ in einer bestimmten Situation

Don'ts mit Osteoarthritis des Knies

:

mit Osteoarthritis des Knies unsere Gymnastik-Video präsentieren. In jedem Fall ist es nicht schwer zu empfehlen, das Kniegelenk durch den Schmerz zu entwickeln, da dies den Schmerz und die Ursache der Entzündung verbessern kann, was wiederum zu einem weiteren Zerstörung des Gelenkes führen.

Warnung! Patienten mit Gonarthrose ist es grundsätzlich verboten, auf den Knien zu kriechen.

Bei der Massage des betroffenen Bereichs ist es unmöglich, das Gelenk selbst zu kneten, da dies zu einem Entzündungsprozess in den weichen periartikulären Geweben führen kann. In diesem Fall empfehlen Experten die Unterschenkelmuskulatur, Hüften und Rücken, Erhöhung des Blutflusses in das betroffene Gelenk zu massieren.

Die Beurteilung der Wirksamkeit spezieller sportlicher Übungen

Physiotherapie bei Kniearthrose wird als wirksam angesehen, wenn der Patient eine signifikante Schmerzreduktion und Verbesserung der Gelenkbeweglichkeit zeigt. Behandlung kann auch dann erfolgreich, wenn die reduzierte Häufigkeit und Schwere von Exazerbationen, normalen Blutdruck in Betracht gezogen werden, Schlaf des Patienten zu verbessern, seinen Gesundheitszustand und Stimmung.

3 Kommentare
  • Vladimir29.05.2014

    Nun, ja, hier sind die wichtigsten Übungen für Osteoarthritis des Kniegelenks. Ich wurde ihnen von einem Arzt, Teilzeitlehrer LFK gezeigt. Ich mache es für einen Monat, die Schmerzen sind zurückgegangen und die Gelenke sind beweglicher geworden.

  • Vlada24.06.2014

    Es ist bedauerlich, dass erst jetzt bin ich auf diesen Artikel würde verwendet werden, ihre Freundin zu beraten Operation zu vermeiden.

  • Dmitry Sergeevich24.06.2014

    Ich weiß, dass die Wasserumgebung eine wohltuende Wirkung auf die Arthrose des Kniegelenks hat. Es erlaubt, die Gliedmaße und das Gelenk zu entladen, schafft optimalen Widerstand beim Fahren. Aber wie wirkt sich die Temperatur des Wassers aus? Besteht die Gefahr, dass sich der Zustand während der Remission verschlimmert, wenn man unter den Bedingungen eines regulären Pools praktiziert?

Kommentar hinzufügen

znak-zdorovya.ru

Behandlung von Gelenken

Behandlung von GelenkenOsteoarthritisOsteoarthritis

Alles über Arthrose Hände: Symptome und wirksame Behandlung verdreht, verknotet, steife Finger, „krumme“ Hand Schmerzen, wenn Sie versuchen, seine Hand zu einer Faust drücken. .. Der Staat, wen...

Weiterlesen
Behandlung von Gelenken

Behandlung von GelenkenOsteoarthritisOsteoarthritis

Sakulo-iliakale Artikulation: Symptome und Behandlungsschema Das Iliosakralgelenk ist ein ziemlich starkes Gelenk. Das Gelenk ist gepaart. Es verbindet mehrere prominente Oberfläche des Ilium u...

Weiterlesen
Behandlung von Gelenken

Behandlung von GelenkenOsteoarthritisOsteoarthritis

Osteoarthritis des Kniegelenks: Behandlung zu Hause. Behandlung der Arthrose des Kniegelenks Volksmedizin Jeder kennt die Beschwerden von älteren Menschen für Schmerzen in den Knien, ein Crunch...

Weiterlesen