Übungen nach Hüftendoprothetik 6 Wochen

Wie aus einer Hüftoperation Erholung

die Gesundheit der Patienten zu erholen, hatte Chirurgie auf den Gelenken unterziehen, ist es notwendig, nach den ersten Stunden nach dem aus der Narkose erwacht. Rehabilitation nach Hüftoperation( MRF) - eine Reihe von Übungen, unterschiedlich für jede Periode. Es kann auch von der Art der Prothese Fixierung, Zustand und Alter des Patienten ab, die Anwesenheit von Begleiterkrankungen es. Die Rehabilitation sollte nicht nur im Krankenhaus nehmen, sondern auch nach der Entlassung, medizinischem Fachzentrum oder zu Hause.

Rehabilitation nach Hüftendoprothetik

Rehabilitation TBS - vor allem dieser Übung

Rehabilitation nach Hüftoperation

Rehabilitation nach Ersatz von TBA unterteilte in frühen und späten postoperativen Perioden, in denen die verschiedenen Aufgaben und der Grad der Belastung der betroffenen Extremität. Die Wiederherstellung dauert individuell jeden Patienten platzieren und hängt von vielen Faktoren ab.

Erholung in der frühen postoperativen Phase

Tor Frühzeit:

  • nicht postoperative Komplikationen verhindern
  • die Übungen meistern hauptsächlich durchgeführt
  • Lernen liegend zu sitzen und
  • aufstehen zu meistern auf Krücken

befassen sich mit möglichen Komplikationen

Hauptanliegen alles auf die erste Zeit nach Gelenkersatz:

  • Sorge um die richtige Position des Patienten Bein
  • zu verringern Schmerzen und Schwellungen
  • Wundverband
  • eine sparsame Diät
  • Prävention Pflegethrombotische Ereignisse
auf die Füße Position und Bewegung
  • Anforderungen Die ersten paar Tage sind erlaubt nur auf
  • zurück an den Patienten Beine in einem nicht akzeptablen Abstand konvergieren zu schlafen oder zwischen den Beinen platziert ein Keilkissen oder Kissen Tbs Rehabilitation

    Nach der Operation gekreuzt, die korrekte Position der Füße mit Hilfe der Keil

  • Kissen setzen müssenUmdrehen einer gesunde Seite kann nach der Operation innerhalb von acht Stunden durchgeführt werden, um Hilfe zu fragen Krankenschwester oder Kindermädchen. Beine gleichzeitig an den Knien biegen, so dass sie und Knöchelrollen
  • Amplitude Biege wunde Füße im Knie umarmen nicht mehr als 90 °
  • scharfe Kurven nach unten nicht überschreiten sollte, wird die Drehung TBS inakzeptablen
Schmerzen verringern und Schwellung

Schmerzen vermeiden, nachdem die Operation nicht, dass jemand sein kann. Pässe Anästhesie - und beginnen die unvermeidlichen Schmerzattacken, wird auch von Ödemen begleitet. Toleriere es bereits erschöpfte Patienten schwierig ist und zu Hilfe kommen:

  • in den Gelenkspalt herauskommt ein Drainagerohr an die Oberfläche
  • Rohr entfernt wird, so bald wird eingefügt, wie der Hohlraum wird nicht mehr Exsudat
  • Auskleiden des erkrankten Bereichs akkumuliert:
    • analgetische Therapie
    • Drainageflüssigkeit in den gemeinsamen ansammeltwenn Eis
    • Schmerz infektiösen Prozess begleitet, ist es notwendig, Antibiotika anwenden
    Wundverbände
    • erste Ligatur in der Regel am zweiten Tag nach der Operation durchgeführt wird,
    • Frequency nachfolgender Verband wird durch den Chirurgen mit einer Frequenz bestimmt, - mindestens einer in zwei oder drei Tagen
    • Stiche nach 10 entfernt werden - 14 Tagen:
      • Entfernung Gewinde früher in zufriedenstellendem Zustand
      • Wunden resorbierbaren Fäden entfernt werden sollen nicht
    Essen und Trinken

    auftreten könnenSobald der Patient das Bewusstsein wiedererlangt, kann er einen Durst und Appetit. Dies ist eine Reaktion auf die Anästhesie .Aber ein wenig zu trinken und essen wenig Zwieback nur 6 Stunden nach der Operation . übliche Mahlzeit am Tag erlaubt.

    erste Tage müssen Sie eine Diät halten, die beinhaltet:

    • Brühe, leicht gesalzen, mit püriertem Fleisch
    • Haferflocken, Kartoffelbrei
    • Milchprodukte
    • Fruchtgelee, ungesüßter Tee

    weisen Sie dann normale Ernährung oder gewöhnliche Diät zu einem chronischen Krankheit Patienten entspricht.

    Prävention von Thrombosen

    Nach der Operation Blutgerinnung immer erhöht - es ist eine natürliche Reaktion des Körpers gerichtet auf die Wundheilung zu beschleunigen. Daher gibt in dieser Zeit ist immer die Gefahr einer Thrombose, und wenn der Patient auch eine Geschichte der venösen Insuffizienz hat, zweimal das Risiko steigt.

    zur Thromboseprophylaxe solche Maßnahmen angewandt werden:

    • Ligierung der unteren Extremitäten mit elastischen Verband
    • Empfang Heparin, Warfarin und anderen Antikoagulanzien
    • Spezielle Übungen für

    Extremität Ladebetriebsarten auf der operierten Seite

    • Wenn Endoprothetik Der verwendete Zement Verfahren Befestigungs:
      • Anfangslast auf der operierten Beinesin der frühen Rehabilitationsphase sein sollte bereits in den ersten postoperativen Tagen
      • Volllast - zu einem späteren Zeitraum
    • Wenn zementVerfahren Fixierung:
      • 10 bis 15% der Volllast - nach 7 - 10 Tagen
      • Halb Aktie Last - 21 Tagen
      • Volllast - am Ende der Frist von zwei Monaten
    • Spezifische klinische Fälle :
      • Schlaganfall, innere Erkrankungen, onkologischen Erkrankungen,extrem hohe Alter, etc.- in all diesen Fällen, physikalische Therapie ist notwendig, so schnell wie möglich nach der Operation zu starten, und bei Volllast.
    • Bei akuten Schmerzen:
      • angewendet Modus Begrenzte Last in jeder Phase der Rehabilitation

    künstliches Gelenk eine große Beweglichkeit hat, aber es wird nicht von selbst, weil der Zug: Sie müssen zu „reparieren“ es zu den Muskeln. Und dies ist nur möglich durch aktive Rehabilitation, die Stärkung der Muskeln.

    Passive Übungen auf mechanische Simulatoren nach TBA ersetzt werden zur Verhinderung von Muskelkontrakturen in der Regel durchgeführt, aber nicht um die Muskeln zu stärken. Sie sind kein Ersatz für die Bewegungstherapie, die mit der Anwendung seiner eigenen Anstrengungen durchgeführt werden muss und ohne die es unmöglich ist Erholung

    frühen postoperativen Übungen

    Ziele der physikalischen Therapie in der frühen postoperativen Phase

    Nach Hüftoperation zu Beginn der Rehabilitation abgeschlossen setzen diese Ziele:

    • Blut-Stase warnen, zu beschleunigenWundheilung und reduzieren
    • Wiederherstellung die Stützfunktion der wunden Füße und eine vollständige Palette von Bewegung

    Bewegungstherapie innerhalb der ersten zwei Quellen - 3 Wochen führtCamping, im Bett liegen. Aber aufstehen auf die Füße müssen buchstäblich am zweiten Tag

    komplexe Ausgang Übungen sind sehr einfach, aber es gibt bestimmte Anforderungen:

    • Übungen werden häufig im Laufe des Tages durchgeführt:
      • Intensität - bis zu fünf oder sechs Mal pro Stunde für ein paar Minuten( es stellt sich heraus, im Durchschnitt, Stunde Gymnastik dauert 15 - 20 Minuten)
    • die Art und das Tempo der Übung - glatt und langsam
    • Alle Übungen mit der Atmung kombiniert, zu folgendem Schema:
      • mit
      • inhalieren Muskelspannung während der Entspannung ausatmen

    Der Komplex umfasst Übungen für die Wade, Oberschenkel und Gesäßmuskeln beider Beine.

    Am ersten postoperativen Tag:
    • hin und her bewegt abwechselnd Füße:
      linken Fuß zu ihm geht, das Recht - auf eigener Faust, und dann umgekehrt Tbs Rehabilitation

      gleichzeitige Bewegung des Fußes für die Art der Fußpumpe

    • Clenching und Ausspannen der Finger an beiden Füßen
    Am zweiten Tag nach der Operation:
    1. Statische Übungen :
      • gegen die Rückseite des Knies fünf bis sieben Sekunden auf das Bett gedrückt, durch Entspannung gefolgt - geschieht so Oberschenkelmuskeltraining
      • ähnlich Kuscheln Fersen - Zug Wadenmuskel und Achillessehne
      • Slipping krankes Bein zur Seite und zurück, ohneAblösung von der Oberfläche des Bettes
    2. Glide mit Biegeschenkel :
      • gleiten entlang den Patienten Fuß auf dem Blatt ist das Fußgelenk Biegen nicht mehr als 90 °
      • Return elben Fußes in ICunter
      • Knie langsam angespannt Oberschenkelmuskel gepflanzt, strecken Sie das Bein 12 cm und halten - ursprüngliche Position
    3. Aufrichtung Höhe
      • Diese Übung erfolgt mit einer Walze Höhe von nicht mehr als 10( der Anfang, können Sie Ihre Aufgabe durch die Verwendung eines elastischen Band oder ein gewöhnliches Handtuch vereinfachen)diese Position fünf oder sechs Sekunden. Dann, wie langsam absenken Tbs Rehabilitation

        mit einer Rolle

    gerades Bein Höhenricht brauchen Diese Übungen miteinander abgewechselt werden:

    Um ein Uhr noch etwas tun, in der zweiten - die andere, usw.

    Wie

    Vorsicht sitzen ist notwendig, am zweiten Tag zu setzen. Wie wird das gemacht?

    Lfk nach Endoprothetik tbs

    hinsetzen notwendig ist, auf der Schiene festhalten, in Richtung gesunde Beine

    • notwendig, sich auf die Ellbogen zu lehnen und auf den Rahmen des Bettes
    • halten Sie zu einem gesunden Bein benötigt sitzen, zu Beginn der sie auf den Boden fallen und dann ziehen( Sie können die elastische Binde verwenden)das betätigte Extremität
    • Polster zwischen den Beinen muss notwendigerweise
    • Füße zuerst müssen wickeln elastische Bandagen
    • werden, wenn Pflanzen notwendig sind, die aufrechte Position des Körpers zu beobachten und den Fuß nicht nach außen zu drehen, den zweiten Tag

    dasskzhe beginnt mechanotherapy Hüfte.

    Zeit nach TBS

    Seinen Ersatz zu Fuß auch „Die Straße zum Kalvarienberg“ bezeichnet werden kann: zu wenig Zeit nach der Operation bestanden hat, nach wie vor die Wunde schmerzt und den Arzt, trotz der Schmerzen, hat den Befehl, am nächsten Tag auf Krücken zu stehen. Und das ist nicht eine Laune des Chirurgen:

    Je früher Sie beginnen zu gehen, desto weniger wahrscheinlich ist die Entwicklung von Kontrakturen und eine bessere Chance, den vollen Betrag der

    Bewegungen Alle Schwierigkeiten beim Gehen auf Krücken zu erholen, die im Detail in unserem Artikel Rehabilitation nach Knieersatz beschrieben, so konzentrieren sich nur auf die Lasten undauf Krücken auf Treppen

    Last auf das verletzte Bein
    • während der ersten postoperativen Woche zu Fuß brauchen nur den Fuß
    • Boden dann zu einer 20% Last auf das verletzte Bein bewegen auf berühren: es gleich istbewertet Transfer, um es von seinem eigenen Gewicht, ohne das Gewicht des ganzen Körpers, das heißt, wir stehen auf dem Fuß ohne die Unterstützung ihrer

    Erhöhter Druck auf die Hälfte bringen sollte für jeden Patienten individuell bestimmt werden:
    den Schmerz Wenn und Schwellung im Bein ausfällt, ist die Lasterhöhung verfrüht.

    Welche langfristigen Schmerzen tun und Schwellungen

    nicht gehen lange und Schmerz Ödem nicht nachlassen können Anzeichen für postoperative Komplikationen, Dislokation der Prothese, Missbrauch oder zu Fuß richtig durchgeführt Heilgymnastik

    In jedem Fall müssen die Gründe für den Chirurgen verstehen. Gehen auf Treppen Krücken

    Erholung nach Hüftgelenksersatz

    Methode auf Krücken der durch die Richtung der Bewegung bestimmt Schritte - nach oben oder unten geht

    Methodik durch die Richtung der Bewegung bestimmt wird - nach oben oder unten:

    • Wenn die Treppensteigen beginnen, von der nicht betätigten Glied zu bewegen:
      • stützen sich auf Krücken und übertrug Ihr gutes Bein
      • die Krücken wegdrückt zu treten und das Gewicht auf ihrem
      • überträgt Bein strafft betrieben, während die Krücken auf der obersten Stufe zu bewegen, oder Krücken nach dem schlechten Beine bewegen
    • Wenn die Treppe absteigend alle Bewegungen in umgekehrter Reihenfolge stattfinden:
      • zunächst auf der untersten Stufe Krücken
      • auf Krücken Basierend übertragen, legte ohne Anschlag bobattening Bein
      • auf die gleiche Stufe des gesunden Beines übertragen und verlassen sich auf sie auf Krücken auf der Treppe

    Fuß kann einmal gemeistert Übungen für wunde Füße in einer stehenden Position

    Bewegungstherapie am zehnten Tag nach der Operation

    Übungen in einer stehenden Position

    • beginnen out Bei der Durchführung ihresSie zu den Geländern festhalten müssen, die Rückseite des Bett oder Stuhl Erholung nach Hüftgelenksersatz

      Blei operierte Bein nach vorne, seitlich, zurück zu 20 - 30 cm

    • Jede Übung 15-mal bis 10-mal pro Tag
    • Beispiele für Übungen wiederholt werden soll:
      • Entführungperirovannoy Fuß nach vorne, seitlich, zurück zu 20 - 30 cm
      • Fuß Aufstieg mit gebeugtem Knie in geringen Höhe

    Übungen in horizontaler Position

    • Wiederholung von isometrischen Übungen mit den alternierenden Beinmuskeln Klemm, Knieextensoren und Gesäßmuskeln auf den Boden:
      • Statische Spannung erreicht istwegen Bauchmuskelspannung und ziehen Socken auf die Füße
      • isometrische Entspannung sollte durch Gleiten auf
      • ein Moment der Entspannung
    • Flexion und Entführung wunde Füße auf der Seite seinem Patientenbeine in einem Winkel nicht größer als 90 ° mit ihrem Gewicht und dem langsamen Senkung Sanfte Ernährung nach gemeinsamer Operation

      Lifting Halt operierten Bein abgewinkelt

    • Abstraktion durch die Beine des Patienten in Seite, während die lateralen Position:
      zwischen den Beinen Kissen
    • Flexion-Extension Beine in Bauchlage platziert werden muss, Sanfte Ernährung nach gemeinsamer Operation

      Flexion-Extension Beine beim liegen auf dem Bauch

    All das komplexe Bewegungstherapie müssen zu Hause durchführen, um fortzufahren.

    Späte Rehabilitation Hüfte

    Und jetzt, nach der Operation wurde zwei Monate vergangen, aber TBS noch recht eingeschränkt, und Sie treten auf dem operierten Bein unsicher. Das bedeutet - eine vollständige Genesung nicht passiert ist, und wir brauchen Rehabilitation fortsetzen:

    • Haus die bisherigen Übungen läuft, sowie ein Fitness-Studio mit einem Träger auf dem betroffenen Bein
    • die Maschine für Bike

    Hüfte

    Bike verwenden - eine wirksame Methode der absolut alle Muskeln an das Gelenk befestigt zu stärken.

    Rehabilitation nach tbs Ersatz

    Auf dem Fahrrad benötigen Sie einen leichten Modus zu schalten und entsprechen eine kleine Ecke der Biegegelenk Höhe

    Sitzes jedoch braucht es nicht zu übertreiben:

    • Verwenden Sie die Simulatormodus kleine
    • Geschwindigkeit die Sitzhöhe so einstellen, dass das Hüftgelenk gebogen nicht mehr als 90 °, und wenn Begradigung das Knie Fußkaum berührt das Pedal Fahrrad

    Video: TBS Rehabilitation nach Gelenkersatz

    ZaSpiny.ru

    Nullphase

    Zeitdauer dieser Phase - dem ersten Tag nach der EndoprotheseIAOD.Alle Bewegungen werden sehr sorgfältig ausgeführt. Zu diesem Zeitpunkt können Sie die folgenden Übungen:

    1. "Fußpumpe" - Bewegungen des Fußes mehrmals nach oben und unten( diese Übung sollte während der gesamten Rehabilitationsphase durchgeführt werden);
    2. Kurzzeitspannung des vorderen Oberschenkelmuskels;
    3. das Gesäß kürzen und für fünf Sekunden in dieser Position halten;
    4. Sidetracking und Rückkehr zur Ausgangsposition des operierten Beines;
    5. Beugung des Beines im Knie mit Fersenstütze;
    6. Rotation des Fußes des operierten Beines im Uhrzeigersinn und gegen den Uhrzeigersinn;
    7. Heben der operierten Extremität für ein paar Sekunden.

    Alle Übungen sollten langsam und sehr sorgfältig durchgeführt werden. Jeder sollte etwa 10 mal wiederholt werden. Nicht alle diese Übungen können sofort erhalten werden. Wenn bei der Durchführung einer Bewegung Schwierigkeiten auftreten, kann es sich etwas verzögern und etwas später noch einmal versuchen.

    LFK nach der Endoprothetik - eines der Elemente der Rehabilitation

    Zur Vorbeugung von Gefäßerkrankungen wird empfohlen, beide Beine mit elastischen Bandagen zu verbinden. Vergessen Sie nicht ein gesundes Bein: Es wird empfohlen, das Bein zu heben und zu senken und es auch zur Seite zu nehmen. Es ist verboten, die Beine zu kreuzen. Liegend ist am besten auf dem Rücken. Wenn Sie auf Ihrer Seite liegen müssen, muss eine Rolle zwischen Ihren Hüften sein.

    Erste Phase( "strikte Behandlung")

    Die Dauer dieser Phase beträgt 1 bis 4 Tage nach der Operation. Der Patient kann schon ordentlich auf dem Bett sitzen. In diesem Fall können Sie Ihre Beine nicht kreuzen und sie im Hüftgelenk stark verbiegen, und auch auf der operierten Seite liegen.

    Achten Sie beim Sitzen darauf, dass sich das Hüftgelenk nicht unterhalb des Knies befindet. Das Sitzen wird auf harten Stühlen empfohlen, indem man ein Kissen unter den Hintern legt. Es wird nicht empfohlen, in weichen Sesseln zu sitzen, da beim Aufstehen die Belastung des Hüftgelenks zu groß ist. Auf dem Bett liegend empfiehlt es sich, den Fuß zur Seite zu nehmen. Kontraindiziert, um den Fuß auf das Bein zu werfen.

    Am nächsten Tag nach der Endoprothetik können Sie langsam an Krücken gehen. Fast allen Patienten wird empfohlen, sofort auf das operierte Bein zu treten, die sogenannte Belastung nach dem Prinzip der Schmerztoleranz. Am vierten Tag können Sie bereits mehrmals täglich 100-150 Meter laufen.

    Zu den Übungen der Nullphase kommen neue Nullübungen hinzu, die im Stehen ausgeführt werden, jedoch mit Unterstützung:

    • Beugung der Beine im Hüft- und Kniegelenk;
    • das Zurückziehen des gestreckten Beines zurück.

    Phase II( "täuschende Fähigkeiten")

    Diese Phase beginnt am 5. und endet am 21. Tag nach der Endoprothetik. Während dieser Zeit wird eine Zunahme der Motorlasten angenommen. Sie können langsam die Treppe hinabsteigen und klettern, es wird mehr Zeit zum Laufen gelassen, wobei die folgenden Regeln beachtet werden:

    1. Es wird empfohlen, nicht mehr als 30 Minuten zu Fuß zu gehen.
    2. Die Treppe hochgehen, zuerst auf die Stufe ein gesundes Bein setzen und erst dann operieren.
    3. Walking ist nur mit Krücken oder spezielle Wanderer erlaubt.

    Der Name "trügerische Möglichkeiten" hat diese Phase bekommen, weil der Schmerz fast verschwunden ist und der Patient scheint, dass er schon mehr als der Arzt zulässt. Viele der Patienten, die Regeln außer Acht lassen, deren Einhaltung ist Luxation des Gelenks zu verhindern, halten Sie das Kissen zwischen den Oberschenkeln setzen. Eine Verletzung der Regeln kann zu erhöhten Schmerzen und Luxationen im operierten Gelenk führen.

    Die grundlegenden Übungen der Bewegungstherapie, die in dieser Phase hinzugefügt werden:

    1. Auf dem Bauch liegend:
    • beugt das Bein im Knie, so dass die Ferse auf das Gesäß gerichtet ist;
    • Aufhebung der Beine durch die Spannung der Gesäßmuskeln.
    1. Auf dem Rücken liegend:
    2. abwechselnd die Beine zu den Seiten;
    3. beugt die Beine in den Knien, ohne die Füße vom Boden zu heben.

    Dritte Phase( "Erste Schritte")

    Übungen aus der dritten Phase der Bewegungstherapie beginnen zu tun, wenn die Muskeln und Bänder stark genug sind und das Gelenk sich daran gewöhnen wird. Dies geschieht in der Regel 1-2 Monate nach Hüftoperation. Alle Übungen können zu Hause gemacht werden. Die Belastung wird durch Gewichtung erhöht. Hierfür ist eine elastische Binde geeignet. Zu diesem Zeitpunkt muss kein Kissen oder Kissen mehr zwischen den Hüften platziert werden.

    Die Dauer von Spaziergängen zu Fuß wird schrittweise auf 3-4 Stunden pro Tag erhöht. Trotz der Tatsache, dass in dieser Zeit kann eine ganze Menge Stress auf das Gelenk, mit dem Auftreten von Schmerzen sollte das Training abbrechen.

    Zunächst in gezielten Maßnahmen helfen in der Rehabilitation

    Grundübungen:

    • an den Hüften mit Biegefestigkeit;
    • führt das operierte Bein mit Widerstand zur Seite.

    In dieser Phase können Sie mit einem Heimtrainer trainieren. Der Sitz muss so eingestellt werden, dass, wenn die begradigt Knie Füße kaum auf die Pedale erreichen. Es wird empfohlen, den Unterricht mit zurückgedrehten Pedalen zu beginnen. Die ersten Klassen sollten kurzfristig sein.

    späte postoperative Phase

    Wenn nach Hüftoperation mehr als drei Monate gewesen ist, und wenn im operierten Beine mit Schmerzen oder Beschwerden zu Fuß, können Sie es entladen einen Stock verwenden. Patienten Chirurgie für Hüftoperation in drei Monaten durchlaufen in der Produktion an der Arbeit zurück und ein Auto fahren. Wenn die Arbeit jedoch aktive Bewegungen erfordert, wird empfohlen, alle ein bis zwei Stunden eine Pause einzulegen. Wer sich sein Leben ohne Sport nicht vorstellt, empfiehlt sich zum Skifahren, Schwimmen und Radfahren. Es ist wichtig, dass selbst nach der Hüftoperation zu erinnern, kann nicht nur Vorteile mit sich bringen, sondern auch schaden. Bevor Sie mit bestimmten Übungen beginnen, müssen Sie daher Ihren Arzt konsultieren.

    prokoksartroz.ru

    Einer der größten Lager Gelenke im menschlichen motorischen System ist die Hüfte. Aufgrund verschiedener Unregelmäßigkeiten in seinen häufigen Änderungen, wie beispielsweise Ausdünnen und eine Beschädigung des Gelenkknorpels, Osteophytenbildung, Unregelmäßigkeiten im Knochen.

    Die wirksamste Behandlung ist Endoprothese Austausch der beschädigten Teile der Komponenten des künstlichen Gelenks betrachtet. Neben der erfolgreichen Operation selbst ist ein sehr wichtiger Teil der Genesung die Rehabilitation nach dem Hüftgelenkersatz. Auch wenn Sie das Forum besuchen, wo sie das Problem solcher Operationen besprechen, können Sie diese Bestätigung bekommen.

    Rehabilitation hängt von so vielen Faktoren ab. Erstens ist die Diagnose, in der diese Operation zugewiesen wird, von großer Bedeutung. Zum Beispiel, wenn es ein paar Tage nach einer Hüftfraktur stattfindet, wird die Muskeln um das Hüftgelenk nach der Operation schnell in der Lage zu normal.

    Und wenn es nach einigen Jahren nach der Fraktur durchgeführt wird, dann die Muskeln, die nicht gearbeitet haben, verkümmert, wird Erholung viel länger sein. Es gibt jedoch allgemeine Prinzipien für den Verlauf des Rehabilitationsprozesses nach der Hüftendoprothetik.

    erste Phase der Rehabilitation nach der Operation

    selben Tag werden einige Übungen empfohlen Blutzirkulation in den Beinen zu verbessern, um Blutgerinnsel zu verhindern. Sie werden helfen, die Muskeln zu stärken, die Bewegung des Hüftgelenks zu verbessern. Empfohlene Übungen:

    • Fußpumpe, um den Fuß auf und ab zu bewegen;
    • Drehung im Knöchel drehen stoppen abwechselnd links und rechts;
    • Übung für den Quadrizeps( vordere Oberschenkelzerrung dieser Muskel für 5-10 Sekunden;
    • Kniebeugung mit Unterstützung der Ferse, um die Ferse auf das Gesäß zu bewegen, die Kniebeuge und berühren Sie die Ferse Bett;
    • Gesäß Muskelkontraktion, ein Bein nehmen, die betätigt wurde, zur Seite, und dann sie zurückbringen;. .
    • einen Fuß über der Oberfläche der Bett

    zweiten Stufe der Rehabilitation heben - 1-4 Tage nach

    Operationen am ersten Tag nach dem Endoprothetik hinlegen besser ist, nicht oben am zweiten Tag es bereits möglich ist, den Kurs zu startenEs wird mit einem Rollator oder Krücken. Aber für eine schnellere Erholung des Hüftgelenks ist eine Bedingung, die erforderlich ist, zu beobachten. Um eine Dislokation des Implantats zu vermeiden, ist es unmöglich, das Bein mehr als neunzig Grad im Hüftbereich zu biegen.

    In einem Traum, um diese Regel zu beachten, können Sie ein oder zwei Kissen zwischen Ihre Beine legen. Um sich besser einer Rehabilitation zu unterziehen, sollten Sie sich nicht einfach auf die Hüften setzen, die Beine kreuzen. In sitzender und stehender Position sollte das operierte Bein leicht zur Seite geschoben werden. In keinem Fall solltest du deinen Fuß auf dein Bein werfen. Ab dem zweiten Tag nach der Operation, wenn es bereits möglich ist, aus dem Bett zu steigen, stehen Sie, und es ist ratsam, mehrere weitere Übungen im Stehen auszuführen:

    • Heben Sie das Knie nicht höher als die Taille, halten Sie ein paar Sekunden;
    • Begradigung im Bereich des Hüftgelenks, langsames Zurückziehen des operierten Beines für 2-3 Sekunden;
    • das Bein zur Seite mit dem Knie nach vorne.

    Die dritte Phase der Genesung - 5-21 Tage nach der Operation

    Am fünften Tag nach der Endoprothetik ist es Zeit zu lernen, auf der Treppe zu gehen. Auf dem Geländer sollte von der Hand, die dem operierten Hüftgelenk gegenüberliegt, abgestützt werden. Mach nicht mehr als einen Schritt nach dem anderen. Wenn du die Leiter erklimmst, musst du zuerst mit einem gesunden Fuß aufsteigen, dann mit dem operierten Bein eine Stufe höher stellen und deine Krücke dort neu anordnen.

    Die Treppe hinunter gehen alle Bewegungen in umgekehrter Reihenfolge. Zuerst müssen Sie die Krücke auf die untere Stufe legen, dann das operierte Bein heruntertreten und dann ein gesundes Bein anlegen. Nach oben gehen beginnt ein gesundes Bein, und unten - wird betrieben. Das Wichtigste in diesem Stadium ist, dass die Rehabilitation erfolgreich ist, das operierte Hüftgelenk nicht zu überlasten, die Bedingungen weiterhin zu beobachten.

    Vierte Phase der Rehabilitation - 4-8 Wochen nach der Operation

    Zu dieser Zeit ist es möglich, die Belastung der Muskeln zu erhöhen, um ihre Fähigkeit zu balancieren, zu trainieren. Denn ohne die koordinierte Arbeit aller Muskeln, die den Bereich des Hüftgelenks umgeben, ist dies nicht möglich. Um die Krücken zu verlassen, den Stock zu benutzen und dann alleine zu laufen, sollten Sie folgende Übungen durchführen:

    • mit elastischem Band, der Widerstand eines Endes ist um den Knöchel des erkrankten Beines und das zweite an der verschlossenen Tür befestigt;
    • Flexion im Hüftgelenk mit Widerstand;
    • Fuß mit Widerstand in stehender Position;
    • Extensionstraining in der Hüfte;
    • Übungen auf einem stationären Fahrrad;
    • Gleichgewichtstraining;Dynamisches Gleichgewichtstraining mit elastischem Band an einem gesunden Bein;
    • Step-Down-Übungen mit visueller Kontrolle;
    • Retraktion des Hüftgelenks auf der Seite liegend;
    • vorwärts und rückwärts gehen;Kipptest;
    • Test steht auf und gibt Zeit weiter.

    Für ein ausführlicheres Studium all dieser Übungen reicht es, das Online-Diskussionsforum für Menschen zu besuchen, die auch nach einer Hüftendoprothetik eine Rehabilitation benötigen.

    Die fünfte Phase der Genesung - 9-14 Wochen nach der Operation

    Während dieser Zeit ist es an der Zeit, endlich die Amplitude der Bewegungen im Hüftgelenk, die Stärke und den Gleichgewichtssinn wiederherzustellen. Aber oft fallen viele schon aus, um die Übungen zu machen, weil sie sich bereits gesund fühlen. Oder umgekehrt, sie denken, dass es schon unmöglich ist, mehr zu erreichen. Sie sollten jedoch weiterhin trainieren.

    Muskeln müssen in Form gehalten werden, es wird sicher ausgehen und verschiedene Nicht-Standard-Situationen. Zum Beispiel bei Unfällen, auf rutschigen Straßen, etc. Training ist für jeden notwendig, und nur für diejenigen, die sich einer Endoprothetik unterzogen haben.

    Sechste Stufe der Rehabilitation - mehr als 3 Monate

    In diesem Stadium ist es notwendig, eine Kontrolluntersuchung durchzuführen, wonach der Arzt entscheidet, bei einigen Berufen zu den vorherigen Arbeiten zurückzukehren. Für die vollständige Rehabilitation müssen Sie jedoch einige Empfehlungen befolgen. Geben Sie den Stock nicht ab, heben Sie keine Gewichte über 20 kg, besonders wenn Sie ihn tragen. Sie sollten Ihr Gewicht überwachen, vorzugsweise die Altersnormen nicht überschreiten.

    Bei Übungen ist es besser, die meisten in Bauchlage zu machen. Und im Stehen können Sie Übungen wie Halb-Kniebeugen hinzufügen. Aber zuerst, stützte sich auf die Rückenlehne des Stuhls und dann die Hände auf den Gürtel. In 3-4 Monaten können Sie beginnen, die Übertragung des Körpergewichts auf das operierte Bein zu trainieren.

    Zuerst auf diesem Bein stehen, auf die Hände gestützt, dann auf die eine Hand und dann ohne die Hilfe von Händen. Danach sind Schwimmen und Skifahren empfehlenswert, allerdings nur auf ebenem Gelände. Es ist nützlich, Fahrrad zu fahren. Stellen Sie Ihr künstliches Gelenk jedoch nicht in Gefahr.

    Autor des Artikels:

    bolit-sustav.ru

    Nach der Operation für den Ersatz des Hüftgelenks benötigt der Patient besondere Aufmerksamkeit und Hilfe. Die Muskeln, die die Prothese auf der Stelle anstelle der entfernten Bänder halten, muss man trainieren. Zusätzlich zur täglichen Durchführung spezieller therapeutischer Übungen muss der Patient eine Reihe von Regeln befolgen. Von entscheidender Bedeutung ist die dreimonatige Phase nach der Operation für den Ersatz des Hüftgelenks, bei der die motorische Rehabilitation sehr wichtig ist: Einhaltung von Vorsichtsmaßnahmen und therapeutisches körperliches Training 3-4 mal pro Tag.

    Postoperative Regeln

    Nach einer Operation zum Ersatz des Hüftgelenks sind einige Posen, die gesunden Menschen so vertraut erscheinen, inakzeptabel.

    1. In einer sitzenden Position sollten Sie immer Ihrer Haltung folgen, nur aufrecht sitzen.
    2. Sie können sich vorstellen, dass entlang des Körpers die konventionelle Achse passiert, die sie in zwei Hälften teilt. Ein Fuß mit einer ersetzten Prothese sollte diese Schnittlinie nicht überschreiten. So unter dem Verbot die Pose, die mit gekreuzten Beinen sitzt, mit dem Fuß nach vorne und nach innen steht, und so weiter.
    3. Der maximale Winkel, um den das Bein im Gelenk gebogen werden darf, beträgt 90 Grad. Selbst in der Phase der Vorbereitung des Hauses für die Rückkehr des Patienten nach der Operation ist es notwendig zu überprüfen, dass die Stühle, Stühle, Sofas, Toilettensitz von ausreichender Höhe und nicht zu weich sind. Das Vorhandensein von Armlehnen ist obligatorisch.
    4. Füße sollten gerade eingestellt werden, ohne sich nach innen oder außen zu drehen. Der Abstand zwischen den Anschlägen sollte ca. 15-20 cm betragen
    5. Sie können den Rumpf nicht drehen, die Beine bleiben ruhig, das heißt, wenn nötig, dreht sich nur der Kopf oder der ganze Körper.

    Die Hauptgefahr bei Nichteinhaltung dieser Regeln ist eine Luxation des Hüftgelenks. Es ist wichtig, nicht lange auf den Füßen zu bleiben, Pause für die Ruhe zu nehmen. Zum Schlafen ist es ausschließlich auf dem Rücken mit dem zur Seite zurückgezogenen Bein zulässig. Ideal, wenn die Belastung des Beines sehr langsam ansteigt. In den ersten paar Monaten ist es besser, nicht zu fahren. Nach dem Einsteigen in das Auto brauchen Sie Folgendes: Zuerst sollten Sie sich seitlich ans Lenkrad setzen und dann mit Ihrem ganzen Körper herumdrehen. Um aus dem Auto zu kommen, sollte das gleiche sein und sich auf die Rückenlehne des Sitzes stützen. Heben und Tragen von Gewichten während der Rehabilitation ist es nicht wert. Bei Bedarf ist es immer besser, eine Rucksacktasche zu bevorzugen, damit die Ladung gleichmäßig verteilt wird.

    Erste Wochen nach der Operation

    Dies ist die Zeit, in der eine Person nur lernt, mit einem neuen Gelenk zu leben. Allmählich tritt das Leben in seinen gewohnten Lauf ein. Schritt für Schritt werden die verlorenen Fähigkeiten gemeistert: Etwas später kann man sitzen, stehen und gehen - die Treppe gehen;

  • nach dem Gehen ist möglich, zu gehen, allmählich die Zeit des Gehens vergrößernd;
  • schrittweise Patienten von Krücken zu zwei Spazierstöcke und dann zu einem Stock;
  • die Fähigkeit, alleine zu leben und alltägliche Hausaufgaben zu erledigen.
  • All dies wird möglich mit der täglichen Durchführung von speziellen Übungen, die nach der Operation für den Ersatz des Hüftgelenkes gezeigt werden.

    Wie man nach der Operation geht

    Es ist sehr wünschenswert, auf Krücken und mit zwei Stöcken zu lernen, noch vor der Operation. Die Rehabilitation beinhaltet die strikte Einhaltung der Regeln des sicheren Gehens.

    1. Sie müssen langsam gehen, auf einem ebenen Pflaster. In Eis ist es besser aufzugeben.
    2. Der Gang sollte langsam und rhythmisch sein, um nicht ein Bein länger als das andere zu beugen. Die Schritte sollten die gleiche Länge haben.
    3. Der Fuß tritt gleichzeitig mit dem Stock in die entgegengesetzte Hand.
    4. Reihenfolge beim Treppensteigen: gesundes Bein, schmerzendes Bein, Gehstöcke.
    5. Die Abstiegsfolge ist genau das Gegenteil: ein Gehstock, ein schlechtes Bein, ein gesundes Bein.

    Vorbereitung des Gehäuses für den postoperativen Zeitraum

    Wenn das Haus über eine Treppe verfügt, werden in der postoperativen Phase entlang der Stufen immer Schienen benötigt. Um nach der Operation können Sie auf einer weichen Couch oder Sessel sitzen, müssen Sie ein hartes Kissen kaufen. Indem Sie es legen, können Sie die korrekte Position der Beine und des Hüftgelenks sicherstellen. Das Haus sollte sorgfältig auf elektrische Kabel untersucht werden, durch die man greifen kann, Teppiche, auf die man schlüpfen kann, und andere Gegenstände, die gesunden Menschen absolut sicher erscheinen, aber das Leben eines Patienten nach einer Hüftoperation ruinieren kann.

    Separate Aufmerksamkeit verdient die Vorbereitung des Badezimmers und der Toilette. Die Toilettenschüssel muss angehoben werden, so dass die Knie nicht höher liegen als die Hüftgelenke. Es ist notwendig, im Voraus einen zuverlässigen, stabilen Stuhl zu wählen, auf dem Sie duschen können. Es ist wichtig, dass die Dusche nicht rutscht und dass man darauf sitzen kann, um die notwendige Versorgung zu erreichen. Wir müssen auch auf den sicheren Ausgang aus dem Bad achten - fixieren Sie die bequemen Handläufe und legen Sie die Matte. Und auch ein Waschlappen braucht ein besonderes - an einem langen Griff.

    Therapeutische Gymnastik

    Die Operation zum Ersatz des Hüftgelenks ist erst der Anfang eines normalen Lebens. Vor einer langen Rehabilitation. Wenn Sie mehrmals täglich eine Viertelstunde in die medizinische Gymnastik geben, können Sie den Heilungsprozess deutlich beschleunigen und nach sechs Monaten mit einem Stock fertig werden und sich gesund fühlen.

    1. Ausgangsposition: Sitzen oder liegen auf dem Rücken mit ausgestreckten Beinen. Die Übung besteht aus abwechselnder Rotation der Füße. Dies wird dazu beitragen, die Durchblutung der Beine zu verbessern.
    2. Startposition: auf dem Rücken liegend mit einem Bein im Knie gebeugt.5-6 mal aufbiegen und das Bein beugen, damit die Ferse auf dem Boden rutscht.
    3. Startposition: auf dem Rücken liegend mit länglichen Beinen. Nehmen Sie Ihren schmerzenden Fuß so weit wie möglich zur Seite. Wiederholen Sie 5-6 mal.
    4. Ausgangsposition: auf dem Rücken liegend mit länglichen Beinen. Spannen Sie die Oberschenkel für 5 Sekunden und entspannen Sie dann. Wiederholen Sie 5-6 mal.
    5. Dies ist eine Übung, um die Muskeln in der Hüftgelenksarbeit zu entspannen. Ausgangslage: mit ausgestreckten Beinen auf dem Rücken liegend. Versuchen Sie, den Boden mit möglichst vielen Punkten zu berühren, während Sie entspannt bleiben.
    6. Ausgangsposition: auf dem Tisch, Stuhllehne oder am Handlauf stehen. Beugen Sie das Bein im Hüftgelenk um 90 Grad( aber nicht mehr!), Dann senken Sie es. Wiederholen Sie 5-6 mal. Dann folgen Sie der gleichen Übung mit einem gesunden Fuß.
    7. Ausgangsposition: Stehen, sich auf den Tisch, Stuhllehne oder auf den Handlauf lehnen. Gehen Sie so weit wie möglich zurück. Wiederholen Sie 5-6 mal. Führen Sie dann die Übung mit einem gesunden Fuß durch. Achten Sie während des Trainings darauf, dass der Rücken gerade bleibt.
    8. Ausgangsposition: Stehen, auf dem Tisch, Stuhllehne oder auf dem Handlauf lehnen. Halten Sie Ihren Fuß so weit wie möglich entfernt. Wiederholen Sie 5-6 mal. Führen Sie dann die Übung mit einem gesunden Fuß durch. Achten Sie während des Trainings darauf, dass der Rücken gerade bleibt.

    So, nur 45 Minuten pro Tag, für Ihre Gesundheit gewidmet, werden Sie buchstäblich helfen, wieder auf die Beine nach der Operation, um das Hüftgelenk zu ersetzen. Zur gleichen Zeit müssen Sie sehr vorsichtig sein. Der Sturz kann für den Patienten fatal sein und zu einer zweiten Operation führen. Die Einhaltung der Sicherheitsvorschriften garantiert den Service der Prothese für lange 15 Jahre.

    Autor des Artikels:

    bolit-sustav.ru

    Wie man mit zervikaler Osteochondrose massiert

    Wie man mit zervikaler Osteochondrose massiertMassage Und Physiotherapie

    Videoanleitungen zur richtigen Massage mit zervikaler Osteochondrose Wie man richtig mit zervikaler Osteochondrose massiert? Zunächst sollte nur ein Spezialist dies tun. Selbstmedikation kann h...

    Weiterlesen
    Massage mit Radikulitis der Lendengegend

    Massage mit Radikulitis der LendengegendMassage Und Physiotherapie

    Ischias und seine Behandlung Fast alle Erwachsenen sind mit Rückenschmerzen, und in der Regel sie mit Ischias assoziieren. Tatsächlich sind die Ursachen ihres Auftretens unterschiedlich, und nu...

    Weiterlesen

    Zusammenfassung LFK in SkolioseMassage Und Physiotherapie

    Therapeutische Körperkultur bei Skoliose Die Rolle des kurativen Sportunterrichts bei der Kräftigung von Muskelgruppen.Übungen zur Vorbeugung von Skoliose. Die Verwendung von kurativen Sportunt...

    Weiterlesen