Was für Plattfüße passiert

Longitudinale und transversale Platypodien und ihre Behandlung

Abflachung ist eine Verformung des Fußgewölbes, nämlich die Absenkung des Fußgewölbes. Durch diese Verformung verliert der Fuß fast vollständig seine Dämpfungseigenschaften, was zu einer Reihe von unangenehmen Folgen und Komplikationen führt. In diesem Artikel werden wir versuchen, so viel wie möglich zu verstehen, was ein Flatfoot ist - Behandlung, Symptome, Ursachen und Komplikationen.

Allgemeine Informationen

Im gesunden Zustand hat der menschliche Fuß zwei ausgeprägte Bögen - quer( unter den Fingerbasen) und längs( entlang des Fußes).Diese Bögen erfüllen die wichtigste Funktion - sie ermöglichen es der Person, während des Gehens das Gleichgewicht zu halten und den Schock zu absorbieren. Es ist klar, dass der Fuß selbst und speziell diese Fußgewölbe stark belastet sind, weil sie das Gewicht des menschlichen Körpers belasten. Und wenn die Bänder und Muskeln der Füße mehr richtig arbeiten und aus irgendeinem Grund, schwächen, beginnt er die Form des Fußes zu ändern - Bogen abnimmt, wird es allmählich flach, in verloren primäre Funktion des Fußes resultierenden - Feder.

allgemeine Informationen über Plattfuß

Gesunde Füße - gesunder Körper

Wenn Anschlag aufgehört hat, um die Last zu amortisieren, wird diese Funktion haben andere Gelenke zu tun( Knöchel, Knie und Hüfte), und die „get“ und die Wirbelsäule. Aber sie bewältigen eine solche Funktion nicht allzu gut, weil sie dafür nicht ausgelegt sind. Eine solche Eigenbelastung führt zudem zu einem beschleunigten "Verschleiß" der Gelenke.

Deshalb sind Plattfüße häufig die Ursache für Schmerzen in den Beinen und im Rücken des , obwohl die Person auf den ersten Blick eine solche Verbindung einfach nicht sieht. Es ist also wichtig sich daran zu erinnern, dass durch die Entwicklung von Plattfüßen Schmerzen in den Füßen, Hüften, Knien und im unteren Rücken auftreten können, schnelle Ermüdung beim Gehen. In diesem Fall tritt der Schmerz zu einem Zeitpunkt auf, zu dem der Körper keine normale Bewegung mehr ausführen kann, und er ist gezwungen, die Last "neu zu verteilen".Dadurch können Gelenke der Beine und des Hüftgelenkes leiden, Haltungsstörungen oder Probleme mit Bandscheiben auftreten. Das Endergebnis der Auswirkungen von Plattfüßen auf den Körper kann die Entwicklung von Skoliose und Arthrose sein, oft die Entwicklung von Krampfadern.

Eine weitere interessante Tatsache ist, dass diese Krankheit häufig bei Menschen mit "sitzender" Arbeit auftritt und nicht nur in der Kategorie von Arbeitern, die gezwungen sind, den ganzen Tag auf ihren Füßen zu verbringen. Dies liegt an der Tatsache, dass die Muskeln und Bänder ohne Belastung schwächen( zu große Lasten können auch zu einer flachen Fußentwicklung führen), daher ist es sehr wichtig, eine gewisse motorische Aktivität aufrechtzuerhalten.

Viele junge Leute fragen sich, ob sie mit flachen Füßen zur Armee gehen. Auf unserer Seite gibt es bereits einen Artikel, der diese Frage beantworten kann.

Ursachen von Plattfuß

Ursachen von Plattfuß können sehr viel sein, werden wir versuchen, die „populär“ diejenigen zur Liste:

  • schlecht oder schlecht Schuhe gewählt. Es bedeutet Schuhe mit hohem Absatz oder Plattform, schmale Schuhe usw.;
  • Zunahme des Körpergewichts, die aus verschiedenen Gründen auftreten kann( Schwangerschaft, Fettleibigkeit usw.);
  • erbliche Veranlagung. In diesem Fall handelt es sich um Defekte in der Entwicklung der Muskeln, Bänder und Fußknochen;
  • verschiedenen Verletzungen( Fußverletzung, Fraktur des Fersenbeins und Sprunggelenksfrakturen oder schweren Prellungen Knorpel, Muskelschäden und Fuß Bänder);
  • Krankheit( z. B. Rachitis, was zu Knochen schwächen und weich werden, so können sie auch dazu führen, Polio Komplikation leicht verformen kann, - Lähmung tritt Bein und Fuß Muskeln.);
  • sitzende Arbeit und sitzende Lebensweise. In diesem Fall werden die Muskeln und Bänder des Fußes schwächer, da sie nicht die notwendigen Lasten erhalten;
  • Überlast - Lauf- und Springsport, Steharbeit.

Es gibt einige Gründe, wie Sie sehen können.

Platypus Typen

Der menschliche Fuß hat zwei Hauptbögen, so dass es logisch ist, dass es zwei Arten von Plattfuß gibt - longitudinale und transversale Plattfüße. Dementsprechend kann der Fuß bei einer Abnahme des Bogens in der Breite oder Länge zunehmen. Es gibt auch einen kombinierten Plattfuß, in diesem Fall handelt es sich um die gleichzeitige Abflachung der Quer- und Längsbögen. Diese Situation wird auch als longitudinal-transversaler Plattfuß bezeichnet.

Beide Grundtypen von Plattfuß sind ziemlich häufig, aber die häufigste ist die transversale.

Auch bei der Klassifizierung nach Arten sind die erworbenen und die angeborenen oft geteilt. Angeborene Plattfüße sind selten, sie sind das Ergebnis von Missbildungen des Fötus. Die Behandlung der Plattfüße beginnt in diesem Fall mit den ersten Lebenstagen des Kindes.

Arten von Plattfuß

Aber mit dem erworbenen Plattfuß ist die Situation etwas komplizierter - sie kann in jedem Alter auftreten und kann von verschiedenen Typen sein:

  • statisch;
  • ist ricky;
  • ist paralytisch;
  • ist traumatisch.

Traumatisch - tritt als Folge von Brüchen der Knochen des Knöchels und Fußes oder mit schweren Schäden an Bändern und weichem Muskelgewebe auf, das den Fußbogen stärkt.

Lähmend - tritt als Folge einer Poliomyelitis oder aufgrund einer Lähmung der Tibial- und Fußmuskulatur auf.

Rachitis - tritt als Folge von Rachitis auf. Diese Erkrankung stört die normale Bildung von Fußknochen, sie haben in diesem Fall nicht die notwendigen Eigenschaften und können sich schnell verformen.

Die gebräuchlichste Form ist jedoch der statische Plattfuß.Etwa 80% aller Fälle sind mit dieser Spezies verwandt. Ursachen in diesem Fall können Übergewicht, unbequeme Schuhe, anhaltende übermäßige Belastung der Füße, schwache Muskeln und Bänder des Fußes usw. sein.

Krankheitsgrade

Es gibt 3 Grade der Entwicklung dieser Krankheit.

Longitudinal Plattfuß ist weniger häufig, aber mit dieser Krankheit ist die Veränderung in der Form des Fußes schrittweise und fast unsichtbar für den Patienten.

  1. Längs Plattfuß 1 Grad ist durch das Auftreten von Ermüdung der Beine gekennzeichnet. Dieser Grad ist sehr schlecht ausgedrückt, der Patient kann nur Beschwerden beim Drücken auf den Fuß oder beim Anziehen der Schuhe erfahren. In einigen Fällen kann Schwellung am Abend auftreten.
  2. Longitudinaler Plattfuß des 2. Grades zeigt sich bereits durch ständige Schmerzen, die sehr intensiv sein können und sich bis in den Bereich der Schienbeine und Knöchel ausdehnen können. Bei diesem Grad der Erkrankung verliert der Gang bereits seine Geschmeidigkeit, das Gehen wird schwerer.
  3. Platypodia dritten Grades manifestiert sich durch anhaltend starke Schmerzen, die nicht nur den Fuß, sondern auch den Unterschenkel bedecken und in manchen Fällen sogar Rückenschmerzen auftreten. Deformation des Fußes mit diesem Grad der Krankheit ist bereits ausgeprägt und sehr auffällig, oft gibt es Schwellungen in den Gelenken des Fußes. Zu einer Person in diesem Stadium der Krankheit zu gehen ist schwierig, in gewöhnlichen Schuhen wird es sehr schwierig, sich zu bewegen.

Haben Sie solche Symptome?

Es lohnt sich, auf das Auftreten solcher Symptome zu achten:

  • -Schuhe, die innen zertrampelt sind;Abflachung gilt für jede dritte Person in unserem Land

    Plattfüße haben jede dritte Person in unserem Land

  • sehr schnell müde Füße im Stehen oder Gehen;
  • erscheint Schmerzen im Fuß nach körperlicher Anstrengung;
  • am Ende des Tages fühlt Schmerz und Müdigkeit in den Beinen, gibt es ein Gefühl von Schwere, Schwellungen;
  • Schwellung in den Knöcheln;
  • auf den Fersen wird sehr hart;
  • Bein vergrößert sich, was dazu führt, Schuhe für größere Größe zu kaufen.

Viele dieser Symptome entsprechen nicht nur Plattfüßen, sondern auch Krampfadern, so dass sie bei Auftreten sofort einen Arzt aufsuchen sollten.

Symptome von longitudinalem Plattfuß

  • Müdigkeit in den Beinen, mit Druck auf die Mitte des Fußes oder der Sohle scheint Schmerz, am Abend schwillt der hintere Teil des Fußes an;
  • anhaltende und starke Schmerzen sowohl in den Füßen selbst, als auch in der Region der Schienbeine und Knöchel, wird es schwierig, bequeme Schuhe zu finden;
  • zusammen mit Schmerzen in den Füßen beginnt Schmerzen im unteren Rücken erscheinen, wird nach außen unsichtbar Längsbogen;der Fuß schwillt an, das Sprunggelenk ist untätig, in gewöhnlichen Schuhen wird es sehr schwer zu laufen.

Die Symptome des transversalen Plattfußes

  • verschwinden im Querbogen des Fußes, wodurch sich die Verformung der Finger entwickelt;
  • erscheinen Schmerzen und Hautpigmentierung im Vorfußbereich;
  • erscheint hammerförmige Finger.

Was sollte die Behandlung sein?

Zunächst ist anzumerken, dass die Behandlung von transversalen und longitudinalen Plattfüßen im Hinblick auf die angewandten Maßnahmen grundsätzlich gleich ist. Darüber hinaus muss daran erinnert werden, dass bei der Behandlung eines Erwachsenen immer noch keine vollständige Genesung erfolgt, sondern nur bestimmte Verbesserungen möglich sind. Aber die Kinder sind vollständig erholt, weil das Bein des Kindes gerade gebildet wird und eine Korrektur möglich ist.

Behandlung von Plattfuß bei Erwachsenen

Da die vollständige Genesung eines Erwachsenen mit dieser Krankheit unmöglich ist, ist die Behandlung hauptsächlich darauf ausgerichtet, das Fortschreiten der Krankheit zu stoppen und dann die notwendigen Bedingungen für die Korrektur des Fußes zu schaffen. Deshalb ist sehr wichtig, um die Krankheit so früh wie möglich zu diagnostizieren.

Da die konservative Behandlung die bevorzugte Methode zur Behandlung der Krankheit in den frühen Stadien ihrer Entwicklung ist, beinhaltet die Behandlung die Entfernung von Schmerzen und die Verbesserung des Zustands der Muskeln und Bänder des Fußes, wodurch die Entwicklung der Krankheit gestoppt wird.

Das Video, das Sie unten sehen können, zeigt eine der Methoden zur Diagnose und Behandlung von Plattfuß:

Zur Schmerzlinderung werden Medikamente in der Regel in Kombination mit physiotherapeutischen Verfahren eingesetzt.

Basis der gleichen Behandlung ist die therapeutische Gymnastik. bei Plattfuß wird vom Orthopäden bestimmt, und die Übungen werden für einen bestimmten Patienten unter Berücksichtigung der Form und des Ausmaßes der Krankheit ausgewählt.

Eine gute therapeutische Wirkung mit flachen Füßen gibt eine Fußmassage, einschließlich einer Hydromassage. Dank dieser Verfahren wird die Durchblutung normalisiert und der Muskeltonus von Schienbein und Füßen erhöht.

Eine gute Wirkung in der Anfangsphase ist die Verwendung spezieller orthopädischer Einlegesohlen, die wiederum individuell hergestellt werden.

Aber leider werden die oben genannten Verfahren nur in den frühen Stadien der Krankheit eine ernste Wirkung haben. Bei starken Deformationen des Fußes, die in den späten Stadien der Entwicklung der Krankheit auftreten, gibt es nur eine Behandlungsmethode - die Operation.

Behandlung von Plattfuß bei Kindern

In den meisten Fällen entwickeln Kinder longitudinale Plattfüße, und es wird erfolgreich vollständig ohne Operation behandelt, da die Knochen, Muskeln und Bänder des Kindes ziemlich anfällig für konservative Behandlungsmethoden sind.

Wenn Sie mit einem angeborenen Typ zu tun haben, dann beginnt die Behandlung ab den ersten Lebenstagen des Kindes, für die spezielle Längen und Bandagen verwendet werden. Aber diese Art von Krankheit ist selten.

In den meisten Fällen sind die Ursachen für Plattfuß schwache Bänder und Muskeln sowie empfindliche Knochen. Deshalb wirkt die Behandlung tonisierend - vor allem therapeutische Übungen und Massagen. Auch Kontrastbäder für Füße sind oft hilfreich. Es ist auch notwendig, spezielle orthopädische Schuhe zu tragen, und Sie sollten sehr sorgfältig auf den Gang des Kindes aufpassen.

Der wichtigste Faktor bei der Behandlung dieser Krankheit bei Kindern ist die Zeit - je früher die Krankheit diagnostiziert wird, desto größer sind die Chancen auf vollständige Genesung der Kinder. Aus dem gleichen Grund ist es wichtig, Plattfüße in der Kindheit zu verhindern.

VashaSpina.ru

Plattfüße bei Erwachsenen: ein Foto von Plattfuß und Übungen zur Prävention von Plattfuß

Plattfüße von einigen werden als "nicht ernsthafte" Krankheit empfunden, die es nicht wert ist, genau darauf geachtet zu werden. Dies ist jedoch nicht so - diese Krankheit kann eine Verletzung der Körperhaltung verursachen, zu Krampfadern und sogar Thrombophlebitis führen. Daher sollte die Vermeidung von Flatfoot nicht ignoriert werden - und sollte zumindest mit dem Verzicht auf unbequeme Schuhe beginnen.

Diese scheinbar "unbedeutende" Krankheit kann sich für einen Menschen zu einer schrecklichen Qual verwandeln( "Glück" nur für einige Rekruten): Sie können die Erfüllung der "heiligen Militärpflicht" mit Hilfe von ausgeprägten Plattfußproportionen vermeiden.

Typen und Ursachen von Plattfuß

Abflachung ist der Abstieg, Abflachung des Quer- oder seltener des Längsgewölbes des Fußes.

Beachten Sie das Foto: Bei flachen Füßen sieht der Fuß fast völlig flach aus, ohne ausgeprägte Grübchen zwischen Zehe und Ferse.

Es gibt drei Arten von Plattfuß:

1. Paralytischer , verursacht durch Poliomyelitis oder durch Paralyse.

2. Traumatisches , das als Folge von Brüchen der Fuß- oder Fußknöchel auftritt.

3. Statische ist am häufigsten, in der Regel erblich oder durch Überlastung der Füße erworben.

Wie auf dem Foto oben zu sehen ist, unterscheiden sich alle Arten von Plattfüßen im Grad der Expression der Längs- und Querbögen des Fußes.

Ursachen für Plattfuß können ein Mangel oder eine übermäßige Belastung der Beine sein. Dies kann die berufliche Tätigkeit einer Person sein, zum Beispiel eine erzwungene Arbeitshaltung( Arbeiter oder Verkäufer, die den ganzen Tag auf ihren Füßen stehen), Sport treiben, der unangemessene Lasten auf den Füßen trägt, ineffiziente Schuhe tragen( zum Beispiel Absätze auf Schuhen)steife Plattform, hohe Absätze.).

Plattfüße können sich in der frühen Kindheit aufgrund von Rachitis bilden und auch in einem späteren Alter aufgrund von Schwangerschaft, Diabetes oder Fettleibigkeit. Bei Erwachsenen sind Plattfüße häufiger bei Frauen als bei Männern.

Symptome von Plattfüßen Füße

Die Hauptsymptome des Plattfußes sind schnelle Müdigkeit der Beine, schmerzende Fuß- und Knöchelschmerzen, Schwellungen, die oft am Abend auftreten und bis zum Morgen verschwinden. Bei Plattfuß kann auch eine Verletzung der Durchblutung der unteren Extremitäten vorliegen.

Flachfüßig genug, leicht zu erkennen. Um dies zu tun, schmieren Sie den Fuß einfach mit Öl oder Creme, und lassen Sie es dann auf einem weißen Papier auf einer flachen Oberfläche gedruckt.Üblicherweise werden für flache mindestens die Hälfte der ursprünglichen Breite des Fußes gedruckt, weil der Fuß keine Bestimmung der Ausnehmung groß ist.

Verstehen Sie, dass Sie flache Füße haben, können Sie und fand eine schnelle Abnutzung an der Innenseite der Sohlen Ihrer Schuhe.

Aber die meisten genau den Grad des Plattfuß klinischer und radiologischen Bedingungen in der physiologischen Belastung befragt den Fuß mit dem Patienten, der auf einem speziell gestalteten Stand gesetzt. Mit dieser Technik können Sie den gesamten Zustand des Bewegungsapparates, des Band- und Gelenkapparats beurteilen.

Wie und was ist mit der Platypodia

zu behandeln? Vor der Behandlung von Plattfüßen müssen Sie die Ursachen für das Vorkommen bestimmen. Um Schmerzen, die durch Gehen oder andere Lasten auf den Fuß zu entlasten, ist es möglich, die Art Viprosal Salben, Finalgon, Diclofenac zu verwenden und so weiter. G. Auch in der Verum-Gruppe als Plattfuß umfassen herkömmliche Analgetika behandelt werden können.

Verwenden Sie korrigierende Einlagen( Fußgewölbe), um die natürliche Fußform zu korrigieren.

Bei schweren, vernachlässigten Fällen ist es notwendig, spezielle orthopädische Schuhe( in der Regel Schuhe mit Schnürung, feste Sohle und seitliche Unterstützung des Fußes) zu tragen.

Es wird empfohlen, regelmäßige Kurse der Massage zu nehmen.

Es ist ratsam, Schwimmen zu üben.

Abends( und ggf. auch noch nachmittags) heiße Bäder mit Meersalz machen.

Und vielleicht ist die Hauptsache hier die Physiotherapie.

Komplex von Übungen mit flachen Füßen Füße

1. Um die erste Übung mit Plattfuß durchzuführen, nehmen Sie die Ausgangsposition auf einem Stuhl. Knie und Fersen sind verbunden, der rechte Fuß ist stark gebeugt. Sie sollten den vorderen Teil des linken Fußes unter die Sohle der rechten Seite bringen und diese Übung dann wiederholen, indem Sie Ihre Beine wechseln.

2. Streichen Sie das linke Schienbein mit der inneren Kante und der Fußsohlenfläche des rechten Fußes. Dann wiederhole die Übung und verändere auch deine Beine.

3. Beugen und lockern Sie die Finger der Füße. Diese Übung sollte 10-15 mal wiederholt werden.

4. Stellen Sie die Füße auf Schulterhöhe mit den Fersen auf den Boden. Dann beginnen Sie, die Füße in verschiedene Richtungen zu drehen, indem Sie die Drehrichtung ändern. Dann mach das gleiche, schon stehen und sich an der Stuhllehne festhalten. Führe das 10 Mal.

5. An beiden Haltestellen den Ball ergreifen und anheben.

6. Fassen und heben Sie den Bleistift mehrmals mit den Zehen.

7. Ausgangsposition: auf einem Stuhl sitzend, dann auf dem Boden stehend( Füße schulterbreit auseinander).Entfalte die Füße auf einer geraden Linie, zuerst die Ferse bis zur Ferse und dann die Zehe bis zur Zehe. Sie können Ihre Hand an der Rückenlehne des Stuhls halten. Führe diese Übung 10 Mal durch.

8. Erweitern Sie die Füße nach außen und dann - nach innen. Führe 10 Mal durch.

9. Auch in dem Komplex von Übungen mit flachen Füßen ist das Folgende: auf Zehen stehen und die Füße parallel halten, gehen Sie zum äußeren Rand des Fußes, und kehren Sie dann zur Ausgangsposition zurück.

10. Auf einem Stuhl und dann auf dem Boden sitzend, stütze ich mich auf den äußeren Fußbogen. Wenn Sie vom Boden heben, können Sie sich mit Ihren Händen helfen. Führe 10 Mal durch.

11. Ausgangsposition: Stehen. Auf Socken und auf die Fersen steigen: a) indem man die Füße mit den Zehen nach innen auf eine Linie legt, b) die Füße mit den Zehen nach außen auf eine Linie legt.

12. Ausgangsposition: Stehen. Machen Sie einen rechten Fuß vorwärts, dann drehen Sie sich um 180 ° und wechseln Sie Ihr Bein.Übe diese Übung 10-12 mal.

13. Auf deinen Zehen stehen und von einem Fuß auf den anderen wechseln. Mache diese Übung 10 Mal.

14. Sitze auf einem Stuhl und hebe nacheinander das eine und das andere Bein an, so hoch wie möglich. Das Bein sollte gerade sein. Führe 10 Mal durch.

15. Stehen, machen 30-50 Schritte auf den Fersen, auf den Zehen, auf den inneren Rippen der Füße, und dann - schon auf den äußeren Rippen stoppen.

16. Letzte Übung: Gehen von der Ferse zur Zehe im Stehen. Es wird empfohlen, 30-50 Schritte mit jedem Fuß zu machen.

med-pomosh.com

Journal Apotheker

Jedes Jahr trägt jeder Fahrzeughalter sein Eisenpferd zur Inspektion. Und es ist unwahrscheinlich, dass er das begehrte Ticket für seine erfolgreiche Passage ohne die normal arbeitenden Federn bekommt. Wenn die Maschine kaputt geht, können Sie eine neue kaufen oder die defekten Teile ersetzen. Einem Mann werden seine "Quellen" wie alle anderen Organe einmal und für den Rest seines Lebens gegeben. Daher brauchen sie viel mehr Sorgfalt und Aufmerksamkeit als Auto.

Also, mach dich bekannt: Hör auf, ganz normal. Nein, es ist falsch. Stop-harter Arbeiter. Der Fußschutz. Ja, ja, das ist es. Schließlich ist sie die Erste, die den Schlag nimmt. Oder besser gesagt, die Schläge, die jeden Tag, Monat, Jahr, viele Jahre auf sie einwirken. Im Durchschnitt geht ein Mensch in seinem Leben der Entfernung von der Erde zum Mond gleich!

Dies ist aufgrund der speziellen Form des Fußes möglich, dessen Hauptaufgabe es ist, Stöße beim Gehen auf einer harten Oberfläche zu "federn" und dadurch "auszulöschen".

Aber alles ist in Ordnung.

Diese wunderbare Kreation besteht aus 26 Knochen in verschiedenen Formen und Größen.

Am mächtigsten ist der Fersenbein, denn es ist der Schritt, der damit beginnt.

Es gibt auch knochenartige Knochen, von deren gegenseitiger Anordnung die Breite des Fußes abhängt. Dies sind Mittelfußknochen.

Der Fuß hat die Form eines Bogens. Und wenn Sie es von der Seite betrachten, dann werden wir den Längsbogen sehen. Das ist die Kerbe, an der die Leute normalerweise denken: Es gibt einen Plattfuß oder nicht.

Aber es gibt noch einen Bogen, nicht weniger wichtig: quer. Dies ist ein Bogen, der von den Köpfen der Röhrenknochen gebildet wird.

Die Gefäßstruktur unterstützt die Bänder und Muskeln des Fußes und des Unterschenkels. Wenn sie aus irgendeinem Grund schwächer werden, fallen die Bögen( abgeflacht).

Normalerweise ruht der Fuß beim Gehen auf drei Punkten: dem Bereich der Ferse, der Basis des ersten und fünften Fingers.

Wenn der Querbogen nicht exprimiert wird, erfolgt die Abstützung am gesamten vorderen Teil des Fußes. Was denkst du, zu was wird es führen? Die Antwort auf diese Frage finden Sie weiter unten, aber betrachten Sie jetzt die Funktionen des Fußes.

Fußfunktionen Der

Stop führt eine Unterstützungsfunktion aus, die hilft, die vertikale Position zu halten, wenn wir stehen.

Es führt eine "Ruck" -Funktion aus, die uns beim Gehen Beschleunigung gibt.

Dieser Assistent ermöglicht es uns, das Gleichgewicht zu halten, wenn wir in öffentlichen Verkehrsmitteln stehen, ohne sich an den Handläufen festzuhalten. Dies ist eine Ausgleichsfunktion.

Alle diese Funktionen sind sehr wichtig. Ohne sie würde eine Person einer "Vanku-Vstanka" ähneln, und es wäre äußerst schwierig, im Weltraum zu navigieren.

Aber es gibt noch eine andere Funktion der Fußdämpfung oder Feder. Der Fuß mildert die Erschütterungen, die wir beim Laufen, Laufen und Springen erfahren. Mit jeder solchen Bewegung breitet es sich aus und erhält dann die ursprüngliche Form. Diese Funktion ist beschädigt, wenn die Tresore abgeflacht sind. Und dann, was hat nicht geschafft, einen Halt zu machen, machen Sie Gelenke?( Knöchel, Knie).Und wenn sie mit dieser Aufgabe nicht fertig werden, beginnt die Wirbelsäule, sie auszuführen. Als Ergebnis verschleißen ihre Knorpel schnell, was bedeutet, dass Arthrose, Osteochondrose und andere "Auslaugen", d.h. Krankheiten, die mit Mangelernährung und Zerstörung von Knorpel verbunden sind, besuchen Sie uns viel früher.

Jetzt verstehen Sie, warum schwere Plattfußformen die Grundlage für die Befreiung von der Armee sind? Wie kann ein junger Mann mit einer ähnlichen Krankheit für mehrere Stunden auf dem Exerzierplatz marschieren und anderen Lasten standhalten, die so reich im militärischen Alltag sind?

Warum tritt Plattfuß auf?

Der Fuß hat seine eigene Stärkegrenze. Wenn es überschritten wird, ist der Plattfuß garantiert. Abhängig von der Ursache, die es verursacht, unterscheiden kongenitale, rachische, paralytische, traumatische Platypodien. All diese Arten machen etwa 20% aus. Und ungefähr 80% der Fälle sind sogenannte.statischer Plattfuß, d. Dies wird durch eine erhöhte Belastung des Fußes verursacht.

Wann passiert das?

- Für intensive Übungen und Sport. In diesem Fall sind die Muskeln und Bänder einfach müde( "müde").

- Das gleiche passiert, wenn eine Person aufgrund ihrer Tätigkeit viel laufen oder lange stehen muss( "viel" ist mehr als 4 Stunden pro Tag).

- Mit zunehmendem Körpergewicht.

- Wenn Sie Schuhe mit einem Absatz von mehr als 5 cm tragen, haben Sie wahrscheinlich gehört, dass Schuhe eine Ferse haben müssen. Optimal ist seine Höhe von 2-4 cm, in diesem Fall verteilt sich die Belastung gleichmäßig: ca. 50% gehen auf die Ferse und 50% gehen nach vorne. Bei einer Absatzhöhe von 8-10 cm gehen 70% der Last auf die Vorderseite des Fußes und 10% auf die Ferse.

- In der Schwangerschaft. Das erhöhte Gewicht und die Verlagerung des Schwerpunkts einer schwangeren Frau vor dem Hintergrund der Elastizität der Bänder, die unter dem Einfluss von Hormonen abnehmen, führt oft zu Plattfüßen.

- Bei venöser Insuffizienz, wenn Blutstauung in den unteren Teilen der Gefäße auftritt und die Belastung des Fußes zunimmt. Darüber hinaus haben diese beiden Bedingungen gemeinsame Wurzeln: die Inkonsistenz des Bindegewebes. Deshalb treffen sie sich oft zusammen.

Aber das ist nicht alles. Mit zunehmendem Alter verschlechtert sich die Durchblutung von Bändern und Muskeln, sie werden schwächer und können die Gewölbe nicht mehr wie bisher halten. Daher haben die meisten älteren Menschen Plattfüße.

Was ist ein Plattfuß?

Grundbeschwerden

Zuordnung von Längs-, Quer- und kombinierten Plattfüßen.

Mit Längs ist alles klar: Es wird gesagt, wenn die Höhe des Hauptbogens des Fußes abnimmt. Die Hauptbeschwerden sind schnelle Müdigkeit, schmerzende Schmerzen in den Füßen und Beinen, Schwellungen in den Knöcheln am Abend.

Mit Querplattfuß kompliziert. Viele Menschen und wissen nicht, dass sie Probleme mit dem Fuß haben. Inzwischen tritt es noch öfter auf. Gleichzeitig "brennen" die Fußballen am Abend, es gibt Grate.

Und von wo es scheint nicht zu wachsen ein kleiner Knopf am großen Finger, der nicht nur den Fuß entstellt, aber es tut auch weh."Wahrscheinlich die Ablagerung von Salzen" - kommt mir der erste Gedanke in den Sinn.

Aber das ist nicht die Ablagerung von Salzen. Dies ist ein deutliches Zeichen für den transversalen Plattfuß.Warum erscheint ein Kegel? Denn, müde von Kämpfen mit erhöhter Belastung der Front( das ist besonders beim Tragen von Schuhen mit Absätzen), versucht der Fuß zu "schützen" und vergrößert seine Fläche. Um dies zu tun, beginnt der 1. Röhrenknochen( Metatarsus) nach innen auszuweichen, entlang des Daumens und des Daumens, aber die Bänder versuchen, ihn an Ort und Stelle zu halten. Infolgedessen weicht der Finger nach außen ab, und dieser unglückselige Kegel wird wissenschaftlich Hallux valgus gebildet. Sie wird von Schuhen unter Druck gesetzt und sie beginnt zu schmerzen.

jetzt klar Sie als Klumpen und Hühneraugen, und die Erweiterung Alter zu stoppen - ist nicht nichts anderes als eine Manifestation der Quer SVOCs kostopiya?

Wenn beide Bögen abgeflacht sind, sprechen sie von longitudinal-transversal oder kombiniertem Plattfuß.

Was soll ich tun?

Die Antwort auf diese Frage ist einfach: Schuhe in spezielle orthopädische Anpassungen zu bringen. Und Sie müssen nicht darauf warten, dass die Gewölbe hoffnungslos herabsteigen, sondern die Füße sinken und verformen sich. Schließlich sind Plattfüße unheilbar, mit Ausnahme von Plattfüßen bei Kindern und sogar bis zu 6-7 Jahren. Daher ist die Aufgabe von orthopädischen Produkten - die bestehenden Gewölbe zu unterstützen, um das Fortschreiten von Plattfuß zu verhindern, lindern Schmerzen und Müdigkeit, Vorderfuß entlasten, wenn Schuhe mit Bögen Cub, setzte den Fuß in die physiologische Situation tragen und um die Last zu verteilen auf sie korrekt ist.

Orthopädische Produkte für Fuß

Ordnen Einlegesohlen, Halbsohle, Peloide und Fersenpolster zu.

Einlegesohle passt der Fußgröße und wird in geschlossenen Schuhen verwendet.

polustelki hat eine Länge etwa 3/4 der Einlegesohle und sind in dem schmalen Modell, offene Schuhen verwendet und auch im Fall einer Verformung der Finger, wenn eine vollständige Einlegesohle, wodurch das Volumen des Innenraums von Schuhen, was zu Beschwerden gezeigt.

Pellet-Einsätze dienen dazu, einen bestimmten Teil des Fußes zu unterstützen und zu entladen. Am häufigsten werden sie im Fall von Hühneraugen oder für ihre Prävention beim Tragen von Schuhen mit Absätzen empfohlen.

Fersenkissen sind an der Rückseite des Schuhs Fersensporn, und im Fall von unterschiedlichen Schenkellängen oder bei Erkrankungen der Gelenke und die Wirbelsäule zu entlasten, um die Last auf sich auszuüben und in der schnelle Wiederaufnahme zu erleichtern. Einlegesohlen und Halbwolle kommen mit einem Rahmen und ohne ihn. Der Rahmen kann aus Kunststoff, Latex oder anderen Materialien bestehen. Seine Hauptaufgabe besteht darin, die Fußbögen zu stützen.

Bei solchen Produkten gibt es in der Regel auch ein Frontpellet( ansonsten wird es als Metatarsal-Rolle bezeichnet).Es unterstützt und entlastet den Vorfuß und reduziert Beschwerden oder Schmerzen. Daher polustelki Rahmen Einlegesohle und wendet eine Längs- und kombinierte SVOCs-kostopii Schuh zu tragen mit einer Absatzhöhe von bis zu 4 cm.

In einigen Marken im Fersenbereich kann einen Dämpfer angeordnet sein, die auf dem Fuß Stoßbelastung verringert.

Rahmenlose Halbe Platten sind meist flach. Sie haben Pelota Frontkarte, gelten so zur Quer flach und es zu verhindern, wenn Schuhe mit Absätzen tragen.

Es gibt jedoch noch rahmenlose Einlegesohlen und Halbsohlen, bei denen die Unterstützung des Längsbogens durch einen weichen Latexeinsatz erfolgt. Solche Produkte werden in schweren Formen von Plattfuß verwendet.

Einige Hersteller stellen Einlegesohlen für verschiedene Jahreszeiten her, wodurch Sie die besten Winter-, Sommer- und Halbsaisonschuhe wählen können.

Wer sollte Einlagen in der Apotheke anbieten?

1. Diejenigen, die ihre Diagnose von "Plattfüßen" kennen und speziell für orthopädische Produkte für den Fuß kommen.

2. Ältere Menschen, besonders wenn sie Medikamente gegen Arthrose, Osteochondrose kaufen. In diesem Fall entlasten die Einlegesohlen als Stoßdämpfer die Stoßbelastung der Gelenke, der Wirbelsäule und der Schmerz geht viel schneller.

3. Schwanger.

4. Diejenigen, die über Müdigkeit, Schweregefühl und Schmerzen in den Beinen klagen.

5. Diejenigen, die Medikamente gegen Venenerkrankungen kaufen.

6. Bei den Klagen über натоптыши, "шишечку" beim großen Finger.

Erfolgreicher Verkauf an Sie!

aptekarjournal.ru

Plattfüße. Beschreibung, Arten, Prävention und Behandlung von Plattfuß |Medizin für "gut ist!"

Inhalt:

Plattfuß - eine Änderung in der Form des Fußes, gekennzeichnet durch den Wegfall seiner Längs- und Querbögen.

Unterscheiden anfänglichen Quer- und Längs flachen vielleicht eine Kombination von beiden.

flacht Quer in Kombination mit anderen Stämmen von 55,23%, einer Längs flach in Kombination mit anderen Fussdeformitäten - 29,3%.Symptome

Plattfuß

- Schmerzen in den Füßen, Knien, Hüften, spine.- unnatürliche Gangart und osanka.- ist leichter zu biegen als die Hocke zu gehen;setzte mich, harter ravnovesie.- „Heavy“ pohodka.- Klumpfuß bei hodbe.- deformiertem Fuß( Fuß flach, verdrillt, unverhältnismäßig lange Zehen, „bone“ auf dem Daumen oder Gicht( Hallux valgus), hideously breite Fuß) zu halten, Fehlstellung des Knies, eine unverhältnismäßige Entwicklung der Beinmuskulatur und goleni.- Plattfuß prädisponiert zur Entwicklung von ingrownzehennagel.

Gründe Plattfuß Plattfuß

desto häufiger gekauft, aber tritt vor dem Hintergrund einer angeborenen Bindegewebserkrankung, erblichen schlank. Ein solcher Stopp wird oft als "aristokratisch" bezeichnet. Es

, solche Damen, die „in den Ringen und der schmalen Arm“ als Schreibeinheit oder „schmale Ferse“, der Pushkinskiy Don Giovanni gucken konnten. Mit einem Wort, ein dünner Knochen. Frauen leiden viermal häufiger als Männer.

Und einer der ungünstigen Faktoren der Entwicklung ist falsch hergestellte Schuhe. Plattfuß Lohn für Damen High Heels und spitzen Zehen Schuhe, wenn die Füße verlassen sich nicht auf den gesamten Fuß, sondern nur auf die Köpfe der Mittelfußknochen.

«Gesundheit» ist ein Schuh mit einer Absatzhöhe von nicht mehr als 4 cm

Leider betrachtet, viele unserer Fabriken Herstellung von Schuhen, und zwar unabhängig von dem Ergebnis, Podologen Ärzte( Spezialität „Podologe“ ist in den entwickelten Ländern des Westens bekannt, in Russland Podologie Kindheit.; Im Allgemeinen ist die Podologie eine Abteilung der Muskel-Skelett-Medizin, die sich mit den Problemen des Fußes befasst - der unteren Extremität, Haltung und Gangart.

Für die korrekte Bildung der Fußbögen ist eine ständige Stimulation der Muskeln und Bänder erforderlich. Stimulanzien können hartes Gras, Steine, Sand, Erde sein( wenn man barfuß darauf läuft).

Parkett, Laminate, andere harte Beschichtungen, einschließlich einer dicken Sohle, in der die Muskeln und Bänder des Fußes nicht arbeiten, sind aggressiv für den Fuß.Jeder weiß, dass nicht arbeitende Muskeln verkümmern. Pioniere des Kosmos, die in ihr Heimatland zurückkehrten, konnten nicht laufen( lange Exposition in Schwerelosigkeit betroffen).Ich musste Muskeln und Bänder im Raum mit Hilfe von Simulatoren laden.

So sind die Fußgewölbe ohne Belastung faul und schlaff: Die Plattfüße sind für den Rest ihres Lebens erworben. Vor zwei Jahren wandte sich jedoch ein junger Mann an uns, der wie ein Offizier Offizier werden wollte, aber wegen Plattfüßen keine ärztliche Untersuchung bestand. Acht Monate harter Arbeit mit Muskeln, Fußbändern - und er wurde Kadett einer höheren Militärinstitution.

Laut der Literatur, von 65% und mehr Kinder bis zum Schulalter bekommen einen flachen Fuß.Wenn wir bedenken, dass es in den meisten Städten Russlands keine Podologen gibt, dann ist eine vollständige Korrektur der Plattfüße für die Bevölkerung einfach nicht verfügbar. Das bedeutet, dass mehr als 65% der Bevölkerung Kind bewegt sich bis ins Erwachsenenalter mit der aufkeimenden plattfüßig und anschließend( Oma) - auf „Beeren“ in Form von Beulen an den Füßen.

Und die Sache ist auch, dass das Tragen von Schuhen eines anderen zu einer schwereren Krankheit führt. Ausländische Schuhe werden nicht korrekt auf den Fuß verteilt. Es stellt sich heraus, wenn wir einen Schuh geben, dann machen wir einen schlechten Dienst. Kinderschuhe sollten mit einem kleinen Absatz, einem harten Rücken und einem Federstrahler versehen sein - eine Art "Steine" und "Beulen" unter den Füßen.

Erwachsene haben oft statische Plattfüße, die mit einer übermäßigen Belastung der Beine verbunden sind. Der Hauptgrund dafür ist vor allem Übergewicht. Leiden und Menschen, deren Beruf lange auf den Beinen steht - Friseure, Verkäufer, Maschinenbediener. Diese Menschen sind in Gefahr des Entstehens von Plattfüßen sowie Chirurgen, stand stundenlang auf dem OP-Tisch.

Platypus Typen

Wenn

Quer flache Quergewölbe des Fußes abgeflachte sein vorderer Teil auf den Köpfen der fünf Mittelfußknochen liegt, wird die Länge des Anschlags durch die fächerförmige Divergenz der Metatarsalknochen reduziert Ablenkung I Finger nach außen und einer hammerförmige Verformung des Mittelfingers. Wenn Längs flachen Längsgewölbes abgeflachte und fast die gesamte Fläche der Sohle, die Anschlaglänge erhöht sich mit dem Boden in Kontakt zu stoppen. Flache Füße

ist direkt abhängig vom Körpergewicht, je höher das Gewicht und damit die Belastung des Fußes, desto ausgeprägten Längs flach. Diese Pathologie tritt hauptsächlich bei Frauen auf.

Längs flach tritt am häufigsten im Alter zwischen 16-25 Jahren, das Kreuz - in 35-50 Jahren. Durch die Herkunft unterscheiden angeborenen Plattfuß Plattfuß, traumatische, Gelähmten und statisch.

Angeborene flach eingestellt Füße vor 5-6 Jahren, ist nicht einfach, da alle Kinder unter dem Alter von allen Elementen eines flachen Fußes bestimmt. In etwa 3% aller Fälle von Plattfuß ist ein flacher Fuß angeboren.

Traumatischer flach - eine Folge von Sprunggelenksfrakturen, Kalkaneus, Fußwurzelknochen. Paralytic Plattfuß - Lähmungs Fußsohle Muskeln und Muskeln, beginnend an der Tibia( Polio Folge).

rachitic flach aufgrund Körperlast auf den geschwächten Knochen des Fußes.

Static Plattfuß ( die häufigste 82,1%) ergibt sich aufgrund der Schwäche der unteren Beinmuskeln und Füße, Bandapparat und Knochen. Ursachen des statischen Plattfußes können unterschiedlich sein:. .

- Gewichtszunahme - Abnahme der Muskelkraft während der physiologischen Alterung, - der Mangel an Ausbildung für Personen mit sitzenden Berufen usw.

Aus internen Gründen, auf die Entwicklung von Fußdeformitäten beitragen, gilt auch erbliche Veranlagung zuexterne Gründe - Überlastanschlag mit dem Beruf verbunden( eine Frau mit einer normalen Struktur des Fußes, 7-8 Stunden hinter der Theke oder in der Weberei Dirigieren, erwerben kann schließlich die Krankheit), die Durchführung von zu HauseWirtschaft, Tragen von nicht rationalen Schuhen( eng, unbequem).Beim Gehen auf

„Stilett“ Lastumverteilung eintritt: er bewegt sich von dem Fersenbereich zu dem Quergewölbe, die nicht seine verformten halten, wodurch Quer Plattfuß entsteht.

Die Hauptsymptome der plattfüßigen Füße - Schmerzen im Fuß, Ändern der Umrisse. Anschlagvorsprünge 2 mit einer Last( stehend)

Plattfuß

Diagnose der Diagnose „flach“ wird auf der Grundlage von „Radiographie“ gesetzt. Eine vorläufige Diagnose von "Plattfuß" kann von einem Orthopäden aufgrund einer körperlichen Untersuchung gestellt werden. Bestimmen Sie die korrekte Position der anatomischen Landmarken des Fußes und Fußgelenks Bewegungsbereich und Ablenkwinkel des Fußes, die Reaktion der Bögen und Muskeln mit der Last, insbesondere Gangart, insbesondere Schuhabnutzung.

Um medizinische Untersuchung Plattfuß entscheidende Röntgenstrahl beiden Füße in frontalen und seitlichen Vorsprüngen hergestellt unter Belastung( der Patient steht).

Für die Untersuchung der Schwere der transversalen Plattfußanalyse wird das erhaltene Röntgenbeugungsmuster erstellt.

auf Röntgenaufnahmen in frontaler Projektion der Grad der Quer Plattfuß drei zur Längsachse I-II Metatarsus und Phalanx des ersten Kernstift entsprechenden geraden Linien durchgeführt, um zu bestimmen. Sie entstehen, wenn

  • I Umformgrad Winkel zwischen I-II Metatarsalknochen beträgt 10 - 12 Grad, und der Ablenkwinkel des ersten Fingers - 15 bis 20 Grad;
  • bei II Grad , diese Ecken erhöhen sich jeweils auf 15 und 30 Grad;
  • beim dritten Grad - bis zu 20 und 40 Grad;
  • bei IV Grad - 20 und 40 Grad überschreiten.

Um den Grad der longitudinalen Plattfuß-Expression zu bestimmen, wird das Röntgenbild der Füße in der lateralen Projektion durchgeführt. Das Bild zeigt drei Linien, die ein Dreieck mit einem nach oben gerichteten stumpfen Winkel bilden.

  • erste Zeile - horizontal durch den Punkt auf der Fußsohle der Tuberositas des Calcaneus getragen und einen Punkt auf dem Mittelfußkopf 1;
  • zweite Zeile - geleitet von dem Kontaktpunkt der ersten Linie von der Ferse zum unteren Tuberkel Punkt navicular Gelenkraum zugespitztes Gelenkes;
  • dritte Zeile - geleitet von der Kontaktstelle des 1. Zeile Mittelfußkopfes 1 die gleiche Stelle wie die zweite Zeile. Normalerweise

Längsgewölbe des Fusses Winkel 125-130 °, die Bogenhöhe von & gt; 35 mm.

sind 3 Grad flachen Längs:

1 Grad: Bogenwinkel beträgt 131-140 °, Gewölbehöhe von 35 bis 25 mm, ist die Verformung der Knochen des Fußes nicht.

2 Grad: Bogenwinkel beträgt 141-155 °, die Höhe des Bogens 24 bis 17 mm können Anzeichen von Arthrosis deformans talo-navicular Gelenke sein.3

Grad: Bogenwinkel & gt; 155 °, wobei die Höhe

Aufstandsfläche bei unterschiedlichen Graden des Plattfußes von Null bis dritten:

Plattfüße und Schwangerschaft Pregnancy

verschiedene Veränderungen im Organismus hervorruft. Viele der Frauen machen die gleichen Beschwerden. Eine dieser Beschwerden, die fast nicht berücksichtigt wird, sind Schmerzen in den Beinen. Durch die natürliche Gewichtszunahme während der Schwangerschaft nach vorn die körpereigene Schwerpunkt verschiebt. Dies bewirkt eine Umverteilung der Belastung auf die Gliedmaßen und einen zunehmenden Druck in den Kniegelenken und Füßen.

Schwangere Frauen können übermäßige Pronation des Fußes erfahren. Diese Veränderungen können Schmerzen in der Ferse, Fußgewölbe oder im Metatarsus verursachen. Viele Frauen haben Krämpfe in den Beinmuskeln und Krampfadern der unteren Extremitäten. Deshalb sind alle schwangeren Frauen müssen die notwendigen Informationen über ihre Gesundheit und insbesondere haben, die Beine Funktion zu einer neunmonatigen Tragzeit so angenehm wie möglich für sie war.

Übermäßige Pronation, den Plattfuß begleitet entsteht, weil der Bogen des Fußes unter dem Einfluss abflacht aufgrund des wachsenden Fötus zu erhöhen, das Gewicht der Frau. Dies kann zu einer Überlastung und Entzündung der Plantarfaszie führen, die sich von der Ferse bis zu den Zehen erstreckt.Übermäßige Pronation kann dazu führen, dass das Laufen aufgrund erhöhter Belastung der Wadenmuskulatur und der Wirbelsäule schmerzhaft wird.Übermäßige Pronation ist sehr typisch für Menschen mit schwachen, flachen Füßen und Übergewicht.

Behandlung von Plattfuß

1. Es ist notwendig, um die Muskeln zu stärken, die die Wölbung des Fußes unterstützen.

Natürliche Stärkung des Körpers hilft, den Fuß zu stärken. Das Kind ist nützlich, zu schwimmen - besser kriechen, aber man kann nur am Rande des Pools wälzt - es wichtig ist, dass es ein Paddel Bein ist. Es ist nützlich, barfuß zu gehen - auf Sand( nicht heiß) oder Kiesel( nicht scharf).Auf Hügeln und Hügeln laufen, auf einem Baumstamm wandern.

Sportunterricht ist sicherlich nützlich für Kinder mit Plattfüßen. Empfehlungen für Einschränkungen sind hier sehr relativ. Zum Beispiel eine Bergrennstrecke, Laufschuhe oder Gewichtheben eine übermäßige Belastung des Fußgewölbes. Auf der anderen Seite sind sie nicht kontraindiziert, wenn es keine schweren klinischen Manifestationen der Krankheit - Schmerzen, Schwellungen gibt. So sind fast alle Skater mit der Zeit flache Füße, die sie nicht daran hindert, hohe Sportergebnisse zu erzielen. Der berühmte Pullover in der Höhe von Vladimir Yashchenko hatte ausgeprägte flache Füße. Allerdings hat er seinen Nachteil in ein Plus verwandelt - zum Zeitpunkt des Sprunges korrigierte er die deformierten Muskeln des Fußes, was sein Springen erhöhte. Die körperliche Belastung entwickelt auf jeden Fall die Muskulatur der Beine und stärkt den Fußbogen.

Gehen auf unebenen Oberflächen. Übungen werden barfuß alle 8-12 mal durchgeführt.

- barfuß auf Sand oder Kissen aus Schaumstoff( oder mehreren Borsten)( Sandkasten Größe kann einen halben Meter pro Meter unterzubringen), und Biegen der Finger an der Außenkante des Fußes ruht;

- Gehen auf einer schrägen Fläche mit Unterstützung auf der äußeren Kante des Fußes;

- Auf dem Baumstamm seitwärts gehen.

Gymnastik. Gymnastik sollte eine alltägliche und gewohnheitsmäßige Aktivität für einen Patienten mit Plattfüßen werden. Mach es besser nicht einmal, sondern 2-3 mal am Tag.

medicina.dobro-est.com

Was sind Grade Plattfüße - Beregisustav

Abflachung ist ein pathologischer Zustand, bei dem sich der Fuß verformt und seine Bögen abgesenkt werden, was zu einem Verlust der Polster- und Federfunktionen führt. Häufiger bei Frauen.

Flugzeug-Schritttypen

Bevor wir die Plattfuß-Maße betrachten, definieren wir, was ein Plattfuß und seine Typen sind. Es sind angeborene Plattfüße und erworben. Die angeborene Form ist selten, sie kann aufgrund von intrauterinen Veränderungen in der Struktur des Fußes entstehen. Erworbene Plattfüße können sich unabhängig vom Alter entwickeln. Es ist in diese Typen unterteilt:

  • traumatischen - tritt als Folge von Brüchen der Fuß- und Knöchelknochen;
  • paralytisch - entwickelt sich durch Lähmung der tibialen und tibialen Muskeln;
  • ist ricky - als Folge von Rachitis in der Kindheit geboren;
  • statische Form - die häufigste, ist in 80% der Fälle diagnostiziert auftreten kann, wenn die geschwächten Muskeln und Bänder des Fußes, schwache körperliche Aktivität und Bewegungsmangel oder falsches Schuhwerk, eine genetische Veranlagung für die Krankheit.

Es gibt Platypodia longitudinal und transversal.

Wenn die Längsform des Fußes mit der gesamten Oberfläche in Kontakt mit der Bodenfläche kommt, führt dies zu seiner Dehnung. Das Hauptmerkmal dieser Form ist die Verringerung des Abstandes zwischen der Bodenfläche und dem Fuß( innere Kante).Der Klumpfuß entwickelt sich, wodurch sich die Schuhe über die gesamte Länge der Ferse und der Sohle von innen abnutzen.

Quer flacher Fuß wird durch eine Abnahme in der Länge aufgrund der Divergenz von den Knochen, nach außen Ablenkung des Daumens, Mittelfinger molotoobraznoy Verformung gekennzeichnet. An der Basis des großen Zehs sieht man eine knochenschmerzhafte Verdickung in Form eines Kegels.

Für den Fall, dass abgeflacht und transversal und longitudinale Bogen, eine kombinierte Plattfuß diagnostiziert wird.

Grad von Plattfuß

Es ist möglich, eine Plattfußigkeit von 3 Grad zu unterscheiden. Bei der Längsform des Plattfußes kommt es darauf an, wie stark der Fuß verformt ist, mit dem Quer - auf wie viel der erste Finger des Fußes verdreht ist.

Abflachung 1. Grades

Der erste Grad des longitudinalen Plattfußes ist leicht ausgeprägt. Es gibt keine sichtbare Verformung des Fußes, nach einer langen körperlichen Anstrengung kommt es zu Ermüdung in den unteren Gliedmaßen. Drücken im Fußbereich wird von Schmerzen begleitet. Die Gangglätte ist gestört, am Abend kann der Fuß schwellen.

Abflachung 1 Grad quer ist durch die Tatsache gekennzeichnet, dass der Winkel der Abweichung von 1 Finger des Fußes ändert, ist es weniger als 20 Grad. Der Patient ist nach langem Stehen oder Gehen müde. Arthropathie tritt im Bereich von 2-4 Zehen des Fußes auf, und im Bereich von 1 Finger wird die Haut rot und es gibt einen mäßigen Schmerz. Flache Füße 2 Grad

zweitgradigen Plattfuß Längsform( mäßig ausgedrückt) verschwindet Fußgewölbe, den Schmerz zu, es erstreckt sich von den Füßen bis zu den Knöcheln und Schienbeinen. Der Muskelapparat des Fußes verliert seine Elastizität, die Gangglätte ist gestört.

Abgeflachte 2-Grad-Transversale zeichnen sich dadurch aus, dass 1 Finger um 20-35 Grad abweicht. Es gibt Brennen und Schmerzen während des Trainings, besonders wenn der Fuß in Schuhen ist. Die Zehen des Fußes sind ausgebreitet, die Größe der Hühneraugen nimmt zu.

Plattfuß 3 Grad

Wenn dritten Grades Plattfuß Längsform des Fußdeformität ausgeprägt, Schwellung und Schmerzen der Füße und Knöchel, Unterschenkel und Knie konstant. Der Patient ist besorgt über Schmerzen in der Lendengegend, starke Müdigkeit. Auch für kurze Strecken ist das Gehen schwierig, die Arbeitsfähigkeit nimmt ab. Bei 3 Grad Plattfuß kann eine Person nicht in normalen Schuhen gehen.

Die 3-Grad-Quersteifigkeit ist dadurch gekennzeichnet, dass die erste Zehe des Fußes einen Beugungswinkel von mehr als 35 Grad aufweist. Es gibt starke, fast konstante Schmerzen, ausgeprägte Spreizung des Vorfußes des Fußes, im Bereich der Finger große Pfoten. Bursitis kann auftreten, 1 Finger in der Dislokationsposition und 2-4 Finger werden hammerförmig.

Behandlung von Plattfüßen

In den meisten Fällen begleiten Plattfüße den Patienten sein ganzes Leben lang. Daher ist es notwendig, einige Verfahren zu verwenden. Meist sind dies verschiedene körperliche Übungen, es ist ratsam, nur Salben und Gele aus Medikamenten zu verwenden, die unangenehme Empfindungen für eine Weile entfernen können.

Angesichts des Grades des Plattfußes werden alle Arten von physiotherapeutischen Verfahren vorgeschrieben. Bei flachen Füßen von 1 Grad ist die Basis der Behandlung ein gesunder Lebensstil. Täglich ist es notwendig, spezielle gymnastische Übungen durchzuführen, die der Experte empfehlen wird.

Im Falle der Unwirksamkeit der konservativen Behandlung, und auch mit angeborenen Plattfüßen, greifen Sie auf seine chirurgische Behandlung zurück.

Wann immer möglich, ist eine Kurbehandlung vorgeschrieben. Bei Verletzungen des Bewegungsapparates ist eine Therapie mit Mineralwasser indiziert. Eine effektive Methode ist die Fußmassage.

Aber das Wichtigste für alle Menschen ohne Ausnahme, die plattfüßig sind, ist die richtige Auswahl an Schuhen. Dieses Thema sollte höchste Aufmerksamkeit erhalten und hochwertige Schuhe mit orthopädischen Indikatoren wählen. Es wird empfohlen, es zu Hause zu tragen.

Eine gesunde Lebensweise, richtige Ernährung, spezielle Gymnastik, die Anwendung aller Arten von physiotherapeutischen Verfahren helfen, die Lebensqualität von Menschen mit Plattfüßen zu verbessern.

beregisustav.com

Werden sie mit flachen Füßen zur Armee gebracht?

Werden sie mit flachen Füßen zur Armee gebracht?Plattfuß

Wird es mit flachen Füßen von 1, 2 oder 3 Grad zur Armee gebracht? ein bestimmtes Alter, gibt es oft eine Frage, wie kompatibel Wohnung 1, 2 oder 3 Grad und die Armee ist? Außerdem ist dies ein...

Weiterlesen
Symptome von Plattfüßen

Symptome von PlattfüßenPlattfuß

Longitudinale und transversale Platypodien und ihre Behandlung Abflachung ist eine Verformung des Fußgewölbes, nämlich die Absenkung des Fußgewölbes. Durch diese Verformung verliert der Fuß fas...

Weiterlesen
Ursachen von Plattfüßen bei Kindern

Ursachen von Plattfüßen bei KindernPlattfuß

Plattfüße bei Kindern: Vorbeugung und Behandlung Auf den ersten Blick mag es scheinen, dass das Kind die gleichen Fuß wie der eines Erwachsenen ist, nur in Miniatur. Aber wenn Sie genau hinsehe...

Weiterlesen