Transverse Plattfüße Symptome

flache

Weibliche Füße Plattfuß überqueren - Ändern der Form des Fußes, durch Abflachen gekennzeichnet, verringern seine Fußsohle stoßen. Dies betrifft nicht nur den Fuß, sondern auch den gesamten Bewegungsapparat. Ein hoher Grad an Plattfuß ist die Grundlage für die Weigerung, junge Männer zu rekrutieren. Nur wenige Menschen wissen, dass diese Krankheit Sorten hat. Es gibt Plattfuß quer, längs und quer-längs.

wenig Anatomie

Hauptteil des Fußes: die Fußwurzel, Mittelfuß und Finger. Alle Knochen dieser Abschnitte sind durch eine Vielzahl von Gelenken verbunden( ihre Anzahl im Fuß ist 24).Zusätzlich wird der Fuß zusätzlich durch zahlreiche Muskeln, Bänder, Bindegewebssehnenplatten( Faszien, Aponeurosen) verstärkt. All diese Elemente bieten die Stärke und Flexibilität unseres Fußes, weil es für einen erheblichen Teil der Last-Konten während der Bewegung und den Körper in einer vertikalen Position zu halten.

Natur hat darauf geachtet, diese Belastung so gering wie möglich zu halten. Fußsohle ist uneben - weil dieser es zurückspringt, wenn Sie sich bewegen, und die Last fällt nicht auf der gesamten Oberfläche, sondern an bestimmten Stellen. Die Unebenheit der Sohle hat die Form von Krümmungen auf ihrer Oberfläche, genannt Wölbungen. Im Fuß gibt es 3 Gewölbe - eine quer und zwei längs( innen und außen).Quergewölbe gebildet Fußwurzelknochen( der Quader und 3-Keil), und die Köpfe 5 Metatarsalen. Was ist der Querfuss? Diese Abnahme der Höhe des Quergewölbes des Fußes führt zu Veränderungen in seiner Gesamtkonfiguration.

Die Hauptursachen von

Abhängig von den Gründen kann diese Art von Plattfuß angeboren und erworben sein. Angeborene Plattfuß ist vor allem aufgrund der genetisch bedingten Erkrankungen der Skelettstruktur des Fußes oder des Zahlungsunfähigkeit entwickelt Halte Bänder und Aponeurosen. Es sollte beachtet werden, dass der Stapel schließlich zu 6 Jahren gebildet wird, und eine Reihe von Erkrankungen und Verletzungen des Bewegungsapparates bei Kindern sind potentiell gefährlich im Hinblick auf die Entwicklung von Plattfuß.

Normaler und flacher Fuß
Die erworbene Abflachung des Quergewölbes wird jedoch am häufigsten bei Erwachsenen im Alter zwischen 35 und 50 Jahren beobachtet. Die Hauptgründe dafür:
  • übermäßige Belastung des Fußes - konstant langes Gehen, Tragen von Gewichten;
  • sitzender Lebensstil;
  • Fettleibigkeit;
  • Osteoporose - Abnahme der Dichte und Struktur des Knochengewebes;
  • Diabetes;
  • entzündliche Erkrankungen des Bewegungsapparates( Rheuma, rheumatoide Arthritis, Gicht);
  • Trauma des Fußes( Knochenbrüche, Faszienrupturen, Sehnen, Muskeln);
  • altersbedingte degenerative Veränderungen im Muskel-Skelett-Gerät;
  • querschnittsgelähmt mit Läsionen des Gehirns oder des Rückenmarks( Schlaganfällen, Schädel-Wirbelsäulenverletzung);
  • Schwangerschaft.

Und der häufigste Grund ist falsch gewählte Schuhe - flache Sohle oder zu hoher Absatz. Im ersten Fall, mit einer Last auf den Fuß, divergieren ihre Knochen, alle Bögen des Fußes fallen. Offensichtlich ist dies mit der Tatsache verbunden, daß in vielen Fällen ein Querlängs Plattfuß ist, wenn eine Verringerung des Querbogens durch eine Verringerung des Längsgewölbes voraus. Bei einem zu hohem Absatz( 4 cm) erhöht den Druck auf den vorderen Metatarsalknochen, die an den Seiten divergieren. Mit Überhöhe der Ferse mit der Tatsache verbunden, dass unter denjenigen, die an Quer Plattfuß 75-80% - Frauen.

Klinische Zeichen

wichtigsten Symptome der Quer Plattfuß ist:

  • Schmerzen in den Beinen und in den Fuß, schlimmer beim Gehen;
  • erhöhte die Gesamtmüdigkeit;
  • Ödem der Füße;
  • Aussehen von charakteristischen Schrammen und Hühneraugen an der Basis der Finger;
  • Schwierigkeiten bei der Ausführung bestimmter Bewegungen( z. B. um auf den Zehen zu stehen).Reduzierte Höhe

Querspriegel führt zu der Tatsache, dass die Länge des Fußes in Längsrichtung( Vorwärts-Rückwärts-Richtung) verringert, und ein Kreuz - im Gegenteil erhöht. Dies ändert die Verteilung der Schwerkraft auf den Fuß.Normalerweise wird der Großteil der Belastung auf 1 Metatarsalknochen übertragen. Wenn Quer flach fast die ganze Last fällt auf den mittleren Abschnitten( 2 und 3 Mittelfußknochen).

Die Höhe der Metatarsalknochen wird über die andere erhöht, 2 und 3 sind deformierte Finger( Schnabel, Hammer-Stamm) und 1. Finger nach außen ausgelenkt. Die Abweichung kann so ausgeprägt sein, dass der erste Finger über den zweiten gelegt werden kann. So an der Basis des ersten Fingers exzessiv Knorpel als Kenn Beulen zu. Aus dem Winkel der Abweichung des ersten Fingers kann der Grad des transversalen Plattfußes beurteilt werden. Normalerweise ist es 150. Abhängig von der Schwere der Abweichung gibt es 3 Grad der Krankheit:

  1. 1 Grad - nicht mehr als 200;
  2. 2. Grades - 20-400;
  3. 3 Grad - von über 400.

Ändern der Form des Fußes führt zu einer erhöhten Belastung der übrigen Teile des Bewegungsapparates - lumbosakralen Wirbelsäule, Schienbein, Knie und Knöchel. Dies kann in Zukunft zur Entwicklung von Osteochondrose der Wirbelsäule, Gelenkarthrose führen.

Behandlung der

-Krankheit Die Behandlung des transversalen Plattfußes kann konservativ und operativ sein. Es ist daran zu erinnern, dass der Quer Plattfuß loszuwerden ist unmöglich, und alle medizinischen Aktivitäten zielen darauf ab, die Symptome Adressierung und das Fortschreiten der Plattfuß zu verhindern. Konservative Behandlung ist wirksam mit flachen Füßen von 1-2 Grad und beinhaltet:

  • Massage;
  • therapeutische Übung;
  • Volksmedizin;
  • orthopädische Geräte.

Übungen für die Füße auf den Zehen und Fersen auf der Außenseite und auf der Innenseite des Fuß von der Ferse rollt empfehlen Fuß bis Fuß und Rücken, Heben von leichten Gegenständen( Bleistift, Stift) Zehen. Es ist auch im Sitzen, Flexion und Extension Übung Finger empfohlen. All diese Übungen sind so konzipiert, den Muskel- und Bandapparat der Beine und Füße zu stärken. Dies trägt auch die Beine zu massieren und Füße, im Rahmen der Selbstmassage durchgeführt. All dies ist durchaus möglich, im Hause, aber auf Empfehlung von einem Masseur und Spezialisten Physiotherapie. Unter

Volksheilmitteln, die in Quer flach verwendet werden - ein blumig und Kräutertees, Abkochungen( Linde, Salbei, Spitzwegerich, Schafgarbe), sowie verschiedene Mischungen von Honig, Zwiebel, Knoblauch, Meersalz, Jod. All dies wird in Form von Fußbäder, Kompressen, Lotionen verwendet, die den Muskeltonus zu stärken, Schmerzen lindern, die Entwicklung der Entzündung zu verhindern.

Bei Plattfuß ist es notwendig, spezielle orthopädische Einlagen zu verwenden. Diese Einlegesohlen sind aus Kunststoff, wiederholte Konturen des Fußes und eine Verdickung in den Problemzonen - die Basis der Finger. Sie benutzen es ständig. Tragen Sie Schuhe sind unbedingt von der Größe, nicht die enge und schmal sein. Optimale Absatzhöhe von 3-4 cm. Und am besten von allen verwenden eine spezielle orthopädische Schuhe, Einlagen, Einlagen ausgestattet und individuell gestaltet.

Bei transversalem Plattfuß Grad 3 mit starken Schmerzen wird eine Operation verordnet. Während der Operation durchgeführt, Korrektur und Fixierung von Knochenquer Wasser, Kunststoffbänder, überschüssige Knorpel entfernt wird.

LechenieSpiny.ru

Symptome und Behandlung von Plattfuß Quer

menschlichen Fußes besteht aus vielen kleinen Knochen, Gelenke, Bänder und miteinander verbunden sind Sehnen.

Falsches Tragen von Schuhen, Übergewicht, verschiedene Verletzungen und viele andere Ursachen können das fragile Gleichgewicht des Systems stören, das der Fuß darstellt. Aufgrund von , Abnormalitäten in der -Ligament-, Gelenk- oder Knochenanordnung beginnen die anatomischen Bögen des Fußes abzuflachen.

Im Laufe der Zeit kann die Abflachung fortschreiten und in einem bestimmten Stadium kontinuierlich bleiben. Und tatsächlich, und in diesem Fall gibt es Anlass, flache Füße zu diagnostizieren.

Arten von

Der klassifiziert verschiedene Arten der Krankheit:

  1. Die transverse Platypodia , bei der sich der Fuß breit ausbreitet, entwickelt knochenknorpeliges Wachstum. Anstatt die Bogenstütze zu belasten, wird der Fuß abgeflacht und erweitert eine zusätzliche Unterstützung in Form eines Gelenks, im Volksmund als "Knochen" bekannt. Die Risikogruppe für diese Art von Krankheit sind Frauen und Männer im Alter von 35 bis 55, vor allem diejenigen, die übergewichtig sind.
  2. Längs Plattfüße, , im Gegenteil, manifestiert sich in der Verlängerung des Fußes in der Länge und wird am häufigsten in jungen Jahren - 16-25 Jahre beobachtet.
  3. Mit dem kombinierten Plattfuß werden beide Deformitäten gleichzeitig beobachtet, aber alle führen zu einer Abflachung des Fußgewölbes. Die kombinierte Variante der Krankheit wird am häufigsten beobachtet.

Normalerweise wird eine Prädisposition für Plattfüße vererbt, aber es gibt auch Arten von erworbenen Plattfüßen, zu denen keine Neigung vorhanden war.

  • Statische - gebildet durch Steharbeit, Hypodynamie, Übergewicht, erhöhte Belastung des Fußes, endokrine Erkrankungen.
  • Paralytic - entstand nach der Lähmung der Gliedmaßen und der Dysfunktion der Muskeln, die das Fußgewölbe halten.
  • Traumatisches - körperliche Veränderungen aufgrund von Trauma.
  • Ricky - erworben, entwickelt aufgrund eines Mangels an Vitamin D.

Nach dem Grad der Entwicklung, schwach, erste und fortschreitende Plattfüße.

Betrachten Sie einen transversalen Plattfuß, eine der häufigsten Arten von Krankheiten, näher.

Fußentzündung Was kann eine Entzündung der Gelenke des Fußes verursachen. Wie Sie nicht die richtige Zeit verpassen, einen Arzt aufzusuchen, lesen Sie in unserem Artikel.

Eine nützliche Ergänzung zur Behandlung von Arthrose - orthopädische Kniegelenke für Arthrose werden helfen, Schmerzen zu lindern und die Genesung zu beschleunigen. Wie man das Gerät auswählt und korrekt trägt, lesen Sie hier.

Warum ist der Fuß flach?

Es gibt verschiedene Gründe für den transversalen Plattfuß.

  1. Genetische Veranlagung. Wie bereits erwähnt, manifestiert sich meist Plattfüße als angeborene Krankheit. Es entsteht durch die inhärente Schwäche der Muskeln des Bogengewölbes, die auch als "aristokratischer Fuß" bezeichnet wird. Wenn eine Person einen gesunden Lebensstil führt, richtig isst, moderate körperliche Aktivität erfährt, gute Schuhe trägt, dann kommt diese Art von Plattfuß nicht voran und verursacht praktisch keine Probleme.
  2. Störungen im Muskel- und Bandapparat des Fußes. Bei einem gesunden Menschen sollten die Zehenphalangen parallel zueinander verlaufen. In der Regel aber führt die geringste und unauffälligste Entwicklung der Muskeln oder Bänder zur Bildung einer fächerförmigen Phalangenanordnung. Mit der Zeit "kriechen" die Phalangen in den Seiten und dadurch entsteht ein querverlaufender Plattfuß.
  3. Übergewicht. Der Fußgewölbe sowie sein Muskel- und Bandapparat im Allgemeinen sind nur für ein bestimmtes Gewicht geeignet. Wenn es über die Norm hinausgeht, erhöht sich die Last auf den Fuß, es flacht ab.
  4. Die gleiche Situation wird bei Personen mit normalem Gewicht beobachtet, die jedoch aufgrund der Art der Aktivität eine -Überlast am Fuß aufweisen. So wird die Arbeit eines Dozenten, Lehrers, Fabrikarbeiters und vieler anderer Berufe als "stehend" angesehen, das heißt, ein Mann verbringt die meisten seiner Tage auf seinen Füßen.Übermäßige Belastungen stören das Gleichgewicht des Fußes, die erworbenen Plattfüße entwickeln sich, was als Berufskrankheit gilt.
  5. Traumata des Fußes sind einer der häufigsten Faktoren bei der Entwicklung von Plattfüßen bei Männern. Brüche der Fußknochen, Dislokationen, Dehnung der Muskeln und Bänder, Verletzung der Integrität des Kalkaneusknochens führen zu Störungen des Fußapparates und der progressiven Plattfüße.
  6. Walking auf Fersen, tragen unbequeme Schuhe mit einem ungeeigneten Schuh und andere Verletzungen der Fußhygiene - fast eine der häufigsten Ursachen für die Entwicklung von erworbenen Plattfüße. Beim Gehen beispielsweise auf Fersen wird das gesamte Körpergewicht auf die Vorderseite des Fußes übertragen. Anstatt sich gleichmäßig über die gesamte Stütze auszubreiten, presst und verformt sie Knochen, die für solche Belastungen nicht bereit sind. Es ist wegen der Fersen, und auch wegen der Übertragung der erblichen Veranlagung auf Plattfüße entlang der weiblichen Linie, dass das Verhältnis von Frauen und Männern, die an dieser Krankheit leiden, acht zu zwei beziehungsweise ist.

Symptome, die auf die Entwicklung der Pathologie hinweisen

Die Entwicklung von Plattfuß ist leicht zu erkennen. Die häufigsten Symptome, die transverse Plattfüße begleiten:

  • Constant Schmerzen und das Auftreten eines starken Gefühl der Müdigkeit in den Füßen, die gegen Ende des Tages besonders ausgeprägt ist. Stoppen Sie mit der Abweichung
  • Brennen und Krämpfe im Schienbeinbereich von , normalerweise nicht mit unbequemer Position, Hypothermie und anderen externen Faktoren verbunden.
  • Verformung des Fußes und Veränderung der Lage der Fingerphalangen.
  • Das Aussehen einer Art Kegel an der Basis des Daumens( normalerweise ein "Knochen" genannt).
  • mit progressiven Plattfüßen - Verletzung der Haltung, Schmerzen in den Knien und Beckengelenken, Beschwerden im Rücken.
  • Mit der Entwicklung der Krankheit verformt den gesamten vorderen Teil des Fußes .

So diagnostizieren Sie eine Krankheit

Sie können eine Platypodie diagnostizieren, wenn Sie von einem Orthopäden oder Traumatologen untersucht werden, was die Art der Erkrankung und den Grad der Plattfußprogression erkennen lässt.

Basierend auf den Ergebnissen der Untersuchung kann der Arzt verschiedene Behandlungsmethoden verschreiben.

In der Abbildung eine Fußuntersuchung für Längs- und Querflachfüße

Behandlung der

-Krankheit Die Behandlung von Quer-Plattfuß bei Erwachsenen sollte komplex sein.

Konservative Methoden von umfassen:

  • Reduziert die Belastung des Fußes, bis zu seiner Ruhigstellung in besonders schweren Fällen.
  • Tragen individuell ausgewählte orthopädische Schuhe .In schwierigen Fällen kann dies ein spezielles Schuhwerk sein, das nicht nur den Fuß, sondern auch das Schienbein fixiert. Im Anfangsstadium des Plattfußes werden orthopädische Einlegesohlen und Heliumeinsätze verwendet. Alle von ihnen sollten von einem Arzt ernannt und individuell ausgewählt werden.
  • Gewichtsverlustmaßnahmen für , wenn festgestellt wurde, dass sie übermäßig hoch sind.
  • Gemeinsame restaurative Übungen für die Behandlung von transversalen Plattfüßen, Teil des kurativen körperlichen Trainingskurses.
  • Medikamente( Analgetika) zugewiesen, wenn Plattfuß und Arthrosen Vorhandensein oder Bursitis voran.
  • Physiotherapie und Massage , zur Linderung von Schmerzen, Entspannung der Fußmuskulatur. Für
  • Spannung Obstruktion Krämpfe Entfernung, Verringerung der Schmerzen auch verwendet erfrischenden Fußbad, kühle Umschläge, Salben auf Basis Minze und Menthol. Nicht-konservativ

, Folk Behandlung Quer Plattfuß ist in erster Linie zur Linderung von Schmerzen bei Lastanschlag für Flach entstehen.

Dazu gehört Eis Kompressen, Fußbäder auf der Basis von Minze, Melisse, Thymian, Calendula, Kamille, Kalk und Lavendel.

Folk Heilmittel in der Behandlung von transversalen Plattfuß kann keine unabhängige Methode zur Behandlung der Krankheit sein. Und sie werden nur zur Linderung des Schmerzsyndroms verwendet.

Wenn konservative Behandlungsmethoden Ergebnisse nicht zeigen, gibt es irreversible Veränderungen in den Fuß, der Patient starke Schmerzen leidet, ernannte dann Chirurgie .Als Ergebnis einer Operation werden Deformitäten des Vorfußes chirurgisch behandelt. Eine Reihe von modernen Techniken ermöglichen dies ohne die anschließende Anwendung von Gips - so wird die Rehabilitationsphase reduziert.

Die chirurgische Behandlung Quer Plattfuß hat einen wesentlichen Nachteil - die Notwendigkeit für die vollständige Einstellung der Belastung des Fußes während des Trainings und der Rehabilitation, aber die Frage ist grundsätzlich gelöst - flach Fortschritt nicht und ist nicht mehr in regelmäßigen Sorge, wie es der Fall mit der konservativen Behandlung ist.

Um nie ein Problem mit flachen haben, sollten darauf achten, Schuhe zu erleichtern, keine hohen Absätze tragen, halten Sie Ihr Gewicht normal. Leute von "stehenden" Berufen müssen sich öfter ausruhen, ihre Positionen während der Ausübung ihrer Pflichten ändern.

Wie bei den meisten anderen Krankheiten ist Plattfuß leichter zu verhindern als zu heilen.

Video: Quer flach und Knochen auf den Beinen

osteocure.ru

Transversale Quer Plattfuß Plattfuß

Transverse Platypodia

- weitverbreitete Pathologie, bei der ein Quer Verbreitung Fuß und die Finger Abweichung I nach außen. Die Hauptursache des transversalen Plattfußes ist das Versagen des Bandapparats des Fußes. Entlang der äußeren Verformung, durch Schmerzen in den Füßen, Schmerzen und ein brennendes Gefühl in den Muskeln der Füße und Beine nach dem Training manifestiert. Die Diagnose wird auf der Grundlage der Radiographie gestellt. Symptomatische konservative Therapie wird durchgeführt, mit schweren Deformationen, Korrekturmaßnahmen durchgeführt werden.

flache Quer

flache Quer - ein pathologischer Zustand, bei dem den Vorfuß Abflachen und I Finger nach außen abweicht. Pathologie ist weit verbreitet, Frauen leiden etwa 20 Mal häufiger als Männer. In der Regel diagnostiziert bei Frauen im mittleren und hohen Alter, es ist weniger häufig bei Männern( in der Regel - älteren Menschen), und in einigen Fällen bei Kindern und Jugendlichen gefunden. In der Traumatologie und Orthopädie gibt es oft eine Kombination von transversalen und longitudinalen Plattfüßen - kombinierte Plattfüße.

In der Regel begleitet von einem mehr oder weniger ausgeprägten Schmerzsyndrom, der Schwere der Füße und schneller Ermüdung beim Gehen. Im Laufe der Zeit kommt es zu Steifheit der Metatarsophalangealgelenke, zu fortschreitenden Deformationen im Bereich des ersten und zweiten Fingers. Der Grund, mit den Schmerzen zum Arzt zu gehen, wird oft zu einem ausgeprägten kosmetischen Defekt und Problemen bei der Auswahl von bequemen Schuhen. Die Behandlung von transversalen Plattfüßen wird von Traumatologen und Orthopäden durchgeführt.

Die Ursachen und Mechanismen der Entwicklung der Quer Plattfuß

Quer flach - polietiologic Krankheit, die aufgrund verschiedenen Faktoren auftritt, unter denen ungünstig schmaler Fußbekleidung sind, Absätze, langen Aufenthalt auf den Füße, übergewichtiger Fußverletzung vorhergehenden usw. Jedoch ist der Hauptgrund,. .die Bildung des quer verlaufenden Plattfußes ist die inhärente Schwäche des Bandapparates der Füße. Derzeit wird diese Pathologie als irreversible Verformung betrachtet, die nicht durch konservative Methoden korrigiert werden kann, weil es keine Medikamente oder Orthesen sind, die die Erholung des Tons und Stärke der bindegewebigen Strukturen des Fußes beeinflussen können.

Normalerweise werden die Metatarsalknochen aufgrund der Fascia interossea und der plantaren Aponeurose in anatomisch korrekter Position gehalten. Mit der Schwäche dieser Bindegewebsstrukturen in 30% der Fälle divergieren alle Knochen des Mittelfußknochens fächerartig. In 27% der Fälle weicht ich im medialen Bereich vom Metatarsusknochen ab und die übrigen Metatarsalknochen behalten ihre normale Position. In 5-6% der Fälle erhöht sich der Durchmesser des Fußes aufgrund der Abweichung der Mittelfußknochen V und IV.In anderen Fällen werden Kombinationen dieser Optionen beobachtet.

Die Abweichung der Metatarsalknochen ist nicht die einzige pathologische Veränderung, die beim transversalen Plattfuß auftritt. Ich metatarsale Knochen dreht sich oft um seine Achse und steigt auf. Lastumverteilung geschieht: Ich Metatarsophalangealgelenks wird maloopornym und der äußere Teil des Fußes leiden ständig vor Überlastung. Aufgrund der Veränderung in den normalen Beziehungen zwischen den Elementen des Fußes und der Traktion der Muskeln, "verlässt" die Fußspitze nach außen. Ich Metatarsophalangealgelenk ist deformiert.

Auf der Innenfläche des Fußes gebildet wird „Knochen“, die entweder exostosis( osteochondralen Auswuchs) sein kann und mischen sich mit einer Vorwölbung gekrümmten exostosis I gemeinsamen metatarsophalangischen. Aufgrund I Knochen im Gelenkbereich Überdruck Schuh Bursitis Mittelfuß auftritt, durch lokale Schwellung und Rötung der Haut begleitet. Arthrose des Metatarsophalangealgelenks entsteht, was zu einer Zunahme des Schmerzsyndroms führt. Die Bewegungsmenge im Gelenk wird reduziert.

Gebogener I-Finger "geht" auf den 2. Finger. Schließlich oft gebildet Hammer Stamm II, selten - II-III Finger sind auf der Fußsohle Corns gebildet. Pljusnefalangowyje gehen die Gelenke in den Zustand der Subluxation. Alle intensiven Schmerz der oben genannten Ursachen, schafft eine ausgeprägte Beschwerden beim herkömmlichen tragen, und manchmal - und orthopädische Schuhe, die erzwungene Mobilität Einschränkung und Behinderung führt. Symptome

Kreuz Plattfuß

Patienten mit Quer Plattfuß von Schmerzen klagen, ziehen, Nähen oder brennenden Schmerzen in den Füßen, vor allem - in dem I-II Metatarsophalangealgelenke. Der Schmerz verstärkt nach einem längeren Aufenthalt auf den Beinen, kann durch ein Gefühl von Schwere in den Füßen und ein brennendes Gefühl in den Muskeln begleitet werden. Am Abend kann es zu Schwellungen der Füße und des Knöchelbereichs kommen. Patienten berichten von starken Schwierigkeiten beim Gehen auf High Heels sowie von Problemen bei der Schuhauswahl - der Fuß wird zu breit und passt nicht in Standardschuhe.

Visuell definierte Valgusdeformation des 1. Fingers( Hallux valgus).Der Vorfuß ist erweitert. In fortgeschrittenen Fällen wird eine hammerförmige Krümmung der II-III-Finger offenbart. Die Haut im Bereich des Metatarsophalangealgelenkes ist verdickt, hyperämisch. Auf der inneren und plantaren Oberfläche im Vorfuß des Fußes sind auf dem Boden sichtbar und schwielig. Das Volumen der Bewegungen in Metatarsophalangealgelenken ist begrenzt. Bei Palpation ist Schmerz möglich.

Diagnose von transversalem Plattfuß

Die Diagnose des transversalen Plattfußes basiert auf externen Untersuchungsdaten und den Ergebnissen des Röntgenbildes des Fußes. Um ein vollständiges Bild der Krankheit zu erhalten, werden normalerweise Röntgenstrahlen von I, II und III plus-Nabelangealgelenken vorgeschrieben. In dem Prozessabbildern Radiologen des Beschreibens beurteilt Schwere des Hallux valgus I mit dem Finger Winkel zwischen I und II Mittelfußknochen und dem Winkel zwischen I und II Metatarsalknochen Fingern. Es gibt drei Umformgrade:

  • 1 Grad - der Winkel zwischen den Fingern I und II Metatarsalknochen nicht 25 Grad nicht übersteigen, den Winkel zwischen I und II Metatarsalknochen höchstens 12 Grad betragen.2
  • Grad - der Winkel zwischen den Fingern I und II Mittelfußknochen nicht mehr als 35 Grad, der Winkel zwischen I und II Metatarsalknochen nicht 18 Grad übersteigt.3
  • Grad - der Winkel zwischen den Fingern I und II Metatarsalknochen 35 Grad überschreitet, wird der Winkel zwischen I und II Metatarsalknochen übersteigt 18 Grad.

Weiterhin ist die Untersuchung der Röntgen achten Sie auf die Anwesenheit einer Arthrose, die die Verformung Gelenkstelle, Gelenkraumverengung, Osteosklerose subchondrale Zone und Kanten Wucherungen anzeigt. Bei Bedarf für eine eingehende Prüfung der dichten Strukturen des Fuß des Patienten zu CT Knochen, Weichgewebe geschickt, um den Zustand zu beurteilen - im MRT.Bei Vorliegen einer Begleitpathologie aus dem Nervensystem oder Venensystem einen Phlebologen und Neurologen ernennen. Behandlung

Quer Plattfuß

Behandlungspolitik bestimmt in Abhängigkeit von der Schwere der Pathologie, die Intensität der Schmerzen und kosmetischen Patient wünscht. Es ist erwähnenswert, dass die moderne Medizin bekannt Nicht-chirurgische Möglichkeiten, um den Stamm I Metatarsophalangealgelenks, und alle Vorschläge zu „entfernen Knochen ohne Operation“ ist nur ein Werbegag zu beseitigen. Die konservative Therapie des transversalen Plattfußes zielt darauf ab, Schmerzen zu lindern und das Fortschreiten der Krankheit zu verlangsamen.

In der Frühphase wird den Patienten empfohlen, Interdigitalrücken und individuelle orthopädische Einlagen zu tragen. Bei schweren Belastungen werden orthopädische Schuhe nach individuellen Maßen nach den Empfehlungen eines Orthopäden hergestellt. Darüber hinaus vorgeschrieben Massage, Fussbäder, eine besondere Reihe von Übungen, die Muskeln und Bänder des Fußes, sowie physikalische Therapie zu stärken: Magnetfeldtherapie, UHF, Elektrophorese Trimekain oder Novocain, Phonophorese mit Hydrocortison, inductothermy, Paraffin und Ozokerit. Bei Schmerzen und Anzeichen einer Entzündung, empfehlen NSAIDs lokale und allgemeine Maßnahmen.

Operationen werden mit schweren Fußdeformitäten und schweren Schmerzsyndromen durchgeführt. Die Ursache für chirurgische Eingriffe bei jungen Frauen ist oft ein kosmetischer Defekt mit einer mittelgradig ausgeprägten Valgusverformung des 1. Fingers. Abhängig von den Merkmalen der Pathologie werden chirurgische Eingriffe an Weichteilen, an den Knochen sowie kombinierte Eingriffe an Weichteilen und Knochen eingesetzt. Die Behandlung wird nach der notwendigen Untersuchung, unter den Bedingungen der orthopädischen oder Traumatologischen Abteilung in der geplanten Weise durchgeführt.

bei Operationen am weichen Gewebe perform Beschneiden oder die Sehnen Bewegen Gleichförmigkeit des Muskel Traktion wieder herzustellen und Blei I Finger abzulenken. Unter palliativen Interventionen, die externe Verformung beseitigen, aber keinen Einfluss auf die verkehrte Stellung I Mittelfuß umfasst Exzision des subkutanen Tasche und exostosis in I Joint metatarsophalangeal. Solche Operationen können den kosmetischen Defekt verringern und die Verwendung von Standard-Schuhwerk erleichtern, aber im Laufe der Zeit verschwindet ihre Wirkung oft aufgrund des weiteren Fortschreitens der Verformung.

Um die Abweichung I median Mittelfuß zu beseitigen, ist jetzt allgemein Schal Osteotomie oder Chevron-Osteotomie verwendet - Transaktionen, bei denen orthopädische Knochenfragment entfernt und stellt seine anatomisch korrekte Position. Nach der Operation für 6 Wochen, verwenden Sie spezielle Orthesen. Zukünftig wird dem Patienten empfohlen, den Fuß nicht zu überlasten, bequeme weite Schuhe zu tragen, sich selbst zu massieren und spezielle Übungen zur Stärkung der Fußmuskulatur durchzuführen.

krasotaimedicina.ru

Cross Platypodia: Symptome, Behandlung, Foto, Prävention

Plattfuß - vor allem Erkrankungen des Muskel-Skelett-Systems erworben, durch eine Bresche Fußmechanik begleitet, die Veränderung der Form des Fußes, der normalerweise Quer- und Längsbögen unterscheiden. Abflachung fördert pathologische Veränderungen in der Wirbelsäule, Knie- und Hüftgelenke und anderen Organen. Unter den verschiedenen Arten von flachen Quer zeichnen sich durch Abflachen des Quergewölbes des Fußes, das charakteristische Merkmal davon ist die Bildung von sogenannten „bumps“ im Bereich des Daumens begleitet. Die Krankheit tritt hauptsächlich bei Frauen im Alter von 30 bis 50 Jahren auf. Das Auftreten von Plattfuß ist abhängig von Gewichtsverlust, unter dem Einfluss von dem ein wenig kürzer und flacher bekommen stoppen.

Gründe

wichtiges Strukturelement des Fußes seinen Bogen ist. Dank ihm verteilt der Fuß die Belastung des Körpers während der Bewegung. Der Kodex fördert Abschreibung, stellt eine Balance, usw. Den Hauptgrund für die Quer Plattfuß - Fehlfunktion des Bandapparates der unteren Extremitäten, die durch nasledstvu. K Plattfuß prädisponierende Faktoren übertragen wird, umfassen: .
  1. 1) die zusätzlichen Kilos Gewicht, was die Last auf den Bändern der Beine und Füße erhöht insbesondere;
  2. 2) Parese oder Paralyse der unteren Extremitäten;
  3. 3) Längere ungeeigneter Größe enger Schuhe mit hohen Absätzen tragen;
  4. 4) Plattfuß ist oft das Ergebnis der professionellen Arbeit( Verkäufer, Friseur und andere.), Wo es eine lange Zeit in Anspruch nimmt in einer stehenden Position zu sein.

Symptome der Quer Plattfuß

In vielen Fällen Quer Plattfuß beginnt unauffällig Symptome. Zunächst gibt es keine sichtbaren Veränderungen im Fußbereich. Am Ende des Arbeitstages besorgt über leichte Beschwerden in den Beinen. Nach einer Weile nimmt die Symptomatik zu, einschließlich einer Veränderung der Form der Füße. Für jeden Grad des Quer Plattfußes durch folgende Symptome gekennzeichnet:
  1. 1) Wenn die erste Grad Plattfuß Noten Bein Müdigkeit, Schmerzen in den Fingern. Die Haut auf ihnen wird dicker. Der Winkel der Abweichung des Daumens beträgt 20 Grad( mit einer Geschwindigkeit von nicht mehr als 10 Grad);
  2. 2) In dem zweiten Grad des Plattfuß Daumen Ablenkwinkel 40 Grad erreicht. Körperliche Betätigung erhöht das Gefühl von Schmerz und Brennen, die nicht nur in den Fingern, sondern im ganzen Fuß bemerkt werden. Merkmale der Wahl der Schuhe;
  3. 3) Im dritten Schritt des Plattfuß ausgeprägte Krankheitssymptome. Der Ablenkwinkel des Daumens 40 Grad, die extern „bumps“ manifestiert bilden. Die Form des Fußes verändert sich merklich. Es wird kürzer und breiter. Schmerz wird sogar in der Ruhe bemerkt. Hühneraugen und Hühneraugen werden gebildet. Vor dem Hintergrund von Plattfüßen entwickeln sich Gelenke der Beine und der Wirbelsäule.
Patienten mit flachen Schuhen verschleißen schneller, vor allem die Innenseite der Ferse, die schnell mahlt. Es gibt einen schweren Gang, die Haltung ist gebrochen.

Diagnose der Krankheitsdiagnose und Behandlung von Plattfuß ist im Quer orthopedist Eingriff. Bei dem Besuch primären Inspektion durchgeführt wird, entfallen die Beschwerden des Patienten. Weitere Untersuchungsmethoden, um den Grad der Plattfuß Klärung umfassen:
  1. 1) plantography - ein Verfahren zur Herstellung eines Fußdruck auf dem Papier zu bekommen. Ein solches Verfahren die Plattfüße zu bestimmen, kann zu Hause durchgeführt werden. Um dies zu tun, müssen Sie jedes Farbmittel schmieren und die Sohle der Füße auf einem Stück Papier worden, die normale Position des Körpers nehmen. Durch indirekt erhielt Fingerabdruck kann das Vorhandensein und die Stufe des Plattfußes beurteilen;
  2. 2) X-ray-Studie - einer der gültigen Methoden, um die Art der Veränderungen, die dem Ausmaß der Erkrankung zu beurteilen, die Dynamik des pathologischen Prozesses überwachen. Röntgenbild wird in zwei Projektionen mit dem Patienten in stehenden Position;
  3. 3) Verfahren Elektromyographie bestimmt den Zustand der Anschlagbeinmuskeln und durch die Impulse, die von einer speziellen Vorrichtung von der Oberfläche gesendet Registrierung;
  4. 4) Zu einem modernen diagnostischen Verfahren umfasst computer - Hardware-Systeme, so dass so genau wie Form, Breite, Länge usw. des Fuß Index umfassen

Behandlung

transversalen Plattfuß Konservative Behandlungen bestimmen: .
  1. 1) Verwendung beim Tragen von Spezialschuhen und orthopädischen Einlagen;
  2. 2) Durchführung spezieller körperlicher Übungen, die den Bandapparat des Fußes stärken;
  3. 3) Therapeutische Massage verbessert die Durchblutung, beseitigt Schwellungen im Bereich der Füße;
  4. 4) Physikalische Therapieverfahren, wie Hydrocortison Phonophorese, Elektrophorese mit novocaine - vorübergehend Gefühle von Schmerz verringern.
  5. 5) Beseitigen Sie die Schmerzmittel helfen Zubereitungen der Gruppe der NSAR( Diclofenac, Indometacin, Voltaren, etc.).Sie werden in Form von Tabletten, Salben, Cremes verwendet.
Bei Ineffektivität von Therapeutika, sowie in fortgeschrittenen Fällen mit Komplikationen auf chirurgische( chirurgische) Behandlung von transversalen Plattfuß.Chirurgische Verfahren, durch das behandelte flach, aufgeteilt in die folgenden Gruppen:

MyMedicalPortal.net

Changes Form des Fußes, die in der Natur der Abflachung und Verringerung der Relieffläche der Sohle werden können Plattfüße genannt.

, dass das Leiden negative Folgen nicht nur für den Fuß, sondern für den gesamten Bewegungsapparat als Ganzes hat. Der schwere Grad der Plattfüße ist sogar eine medizinische Kontraindikation zum Militärdienst.

, dass die Krankheit Sorten hat.Ärzte unterscheiden solche Formen des Plattfußes:

  1. quer,
  2. längs,
  3. quer-längs.

Der laterale Plattfuß erscheint aufgrund der Abflachung des Fußbogens. Die Erkrankung ist nicht oft unabhängig, meist entwickelt sich diese Plattfüße vor dem Hintergrund der bereits vorhandenen Längsabflachung, die im Kindesalter auftrat.

In der medizinischen Fachliteratur tritt der querverlaufende Plattfuß häufig unter dem Namen eines sich quer ausbreitenden Fußes mit einer Abweichung nach außen von 1 Finger auf.

Beigetragen der Krankheit sind:

  • berufliche Tätigkeiten im Zusammenhang mit der Dauer des Aufenthalts in einer stehenden Position,
  • Übergewicht,
  • Abnahme der Muskelelastizität und Festigkeit bei lang von einer sesshaften Lebensweise führen, oder aufgrund von Alterung.

in die Krankheit verursacht eine wichtige Rolle spielt Zustand besondere Sehne, Plantarfaszie, mit ihrem Mangel an einer direkten Verbindung das Auftreten der Krankheit.

Ursachen von

Transversale Abflachung des Fußes kann sowohl angeboren als auch erworben sein.

angeborenen Plattfuß verursacht genetisch Störungen in der Struktur des Skeletts der Fuß oder die Pathologie Sehnen und Bänder Fixierung bestimmt.

häufigste angeborene Schwäche der Muskeln gekrümmten Bogens wird die Krankheit auch bekannt als „Adel aufhören.“

Um das Fortschreiten der Krankheit und die damit verbundenen Gesundheitsprobleme auszuschließen, kann man einen gesunden Lebensstil führen. Es ist notwendig, rational zu essen, orgagna ausreichend, aber nicht übermäßig, körperliche Tätigkeit zu geben und hochwertiges Schuhwerk zu wählen.

angeborene Anomalien im ligamentous und Muskelsystem des Fußes führt zu dem, was phalanges werden Fan Anordnung, obwohl in der Regel parallel sein sollte. Mit zunehmendem Alter "kriechen" sie an den Seiten, was zur Entstehung eines querverlaufenden Plattfußes führt.

Darüber hinaus wird die endgültige Bildung des Fußes nur sechs Jahre abgeschlossen, so dass alle Kindheitstrauma und Erkrankungen des Muskel-Skelett-Systems sind potentiell gefährlich aus der Sicht der Entwicklung von Plattfuß.

Die Wurzeln des erworbenen transversalen Plattfußes sollten in der Lebensweise des Patienten gesucht werden. Die Hauptgründe sind:

Übergewicht. Knochen-, Muskel- und Bänderbögen des Fußgewölbes sind so konstruiert, dass sie nur mit normalem Gewicht funktionieren. Für den Fall, dass die Masse des Körpers die Grenzen der Norm überschreitet, erhöht sich die Belastung auf den Fuß, was zu einer Abflachung führt.
  • Verletzung des Regimes von Arbeit und Ruhe, übermäßige Belastung des Fußes aufgrund der Art der Aktivität. Hohe Belastungen stören das Gleichgewicht des Fußes. Berufe, bei denen eine Person fast den ganzen Arbeitstag an ihren Füßen verbringt, sind in der Zone des erhöhten Plattfußrisikos eingeschlossen. Vor allem sind es Lehrer, Dozenten, Fabrikarbeiter und andere Spezialisten, Berufe gelten als "stehend".
  • Verletzung des Fußes. Kann pathologische Veränderungen im Fuß verursachen und einen progressiven flachen Fuß verursachen.Ärzte nennen Verletzungen die häufigste Ursache für Plattfüße bei Männern.
  • Gehen in nicht physiologischen Schuhen. Längerer von Schuhe mit hohen Absätzen tragen, unbequeme Schuhe mit den falschen Schuh und andere Verletzungen der Hygiene Füße sind eine der häufigsten Ursachen für Plattfüße im Erwachsenenalter.
  • Für den Fall, dass nicht-physiologische Schuhe, statt einer harmonischen Verteilung der Last über den Träger, das Gewicht des gesamten Körpers auf den Vorfuß übertragen wird. Durch den ständigen Druck auf den Knochen im Laufe der Zeit verformen sie sich.

    • Ärzte beachten Sie, dass Schuhe mit Absätzen und erbliche Veranlagung in der weiblichen Linie auf die Krankheit der Grund war, dass für zwei Männer an dieser Krankheit Konten für 8 Frauen leiden.

    Indirekt provozieren transversale Platypodien können:

    • Lähmung der Beine;
    • Muskelschwäche der unteren Extremitäten;
    • erbliche Faktoren;
    • Rachitis.

    Symptome Die Symptome der Quer Abflachung des Fußes wirken oft:

    • brennendes Gefühl im Fuß,
    • Schmerzen,
    • Gefühl am Ende des Tages in den Beinen sehr müde.

    Wenn die Krankheit fortschreitet und erreicht die dritte Ebene, kann es zu starken Schmerzen in den Kniegelenken und Hüfte, auch in dem Fall, in dem die Beförderung nicht auf dem verletzten Bein zu verlassen.

    Symptomatisch erhöht sich mit der Abflachung des Quergewölbes und der Vorfußausdehnung.

    Vor diesem Hintergrund entsteht mit der Plattfußprogression zum 2. und 3. Grad die Valgusabweichung des Daumens. Es ist leicht visuell zu diagnostizieren - eine Art Konus wächst im Bereich der Daumengrundgelenksverbindung.

    In diesem Fall wird die Testlast zwischen den übrigen Fingern neu verteilt. Die Belastung wird übermäßig, die Biomechanik der Fußarbeit verändert sich enorm, wodurch die Finger hammerförmig werden.

    besonders beeinträchtigt die Krankheit in der Kindheit, als der Calciumgehalt in den Knochen von kleinen Kindern, sie hauptsächlich aus Knorpel bestehen. Und bei zu starkem Druck auf die Vorderseite der Beine und Finger beginnt der Verformungsprozess der Knochen sehr schnell.

    Jedoch sind die Kinder nicht markiert Varus- oder Valgus-Fehlstellung des Fingers 1, sind die anderen Symptome ähnlich Manifestationen von Plattfüßen bei Erwachsenen. .

    charakteristisches Krankheitsbild der Abflachung des Quergewölbes:

    • in den Knöcheln Schwellung;
    • erhöhte die Müdigkeit der Beine bis zum Abend;
    • beim Gehen ein ausgeprägtes Schmerzsyndrom;
    • Beschwerden beim Tragen schmaler Schuhe;
    • Schwierigkeiten beim Gehen.
    • erhöht die Länge und Breite des Fußes.

    Diagnostics

    Der Spezialist für orthopädische Traumata befasst sich mit der Diagnose und Behandlung von Plattfüßen. Die Diagnose wird mit einer Reihe von konservativen und instrumentellen Methoden durchgeführt.

    Arzt sammelt Geschichte, die Durchführung von Ganganalyse und visuelle Inspektion der Bremse( ab der 2. Stufe der Krankheit beginnt, ihre Anwesenheit visuell bestimmt werden kann) und ernennt zusätzliche Forschung.

    Insbesondere bei der Diagnose von Plattfuß verwenden Daten:

    • -Plantographie. Diese Methode wird verwendet, um Abdrücke der plantaren Oberfläche zu erhalten.
    • Podometriya( Friedland-Methode).Mit seiner Hilfe wird der Prozentsatz der Höhe des Fußes zu seiner Länge bestimmt.
    • Radiographie. Mit seiner Hilfe wird der Grad des Querflachfußes bestimmt. Bei der Analyse wird der Winkel der seitlichen Abweichung des ersten Fingers berücksichtigt. Um den notwendigen Grad an Plattfuß Radiographien beiden Füße, die mit der Last in den vorderen und seitlichen Vorsprüngen zu bestimmen.

    Es sind die Röntgendaten, die für die Erstellung der endgültigen Diagnose von grundlegender Bedeutung sind.

    Grad

    Die Krankheit entwickelt sich mit steigender Tendenz.Ärzte unterscheiden drei Grade der transversalen Plattfußentwicklung.

    1. Für den ersten Grad beträgt die Abweichung des Winkels des Daumens 20 oder mehr Grad. Zur gleichen Zeit gibt es Symptome:
    • Rötung und Verdickung der Haut des 2. bis 4. Fingers,
    • Bein Müdigkeit nach langer Stehen und Gehen,
    • wunder Daumen.
    1. zweiten Grad inhärenter flacher Quer durchschnittlicher Schweregrad durch eine Abweichung des ersten Fingers 20-40 Grad gekennzeichnet ist. Die Symptome der folgenden Möglichkeiten:
    • mit Lasten auf dem Bein gibt es starke Schmerzen und Brennen, den gesamten Stapel als Ganzes abdeckt, nicht nur die Finger,
    • die Rauheit der Haut,
    • Auftreten von Hühneraugen.
    1. dritte und letzte wird der Grad eine ausgeprägte Abflachung des Kreuzes betrachtet, Daumen sank um mehr als 35 bis 40 Grad. Spezifische Symptome, sprich:
    • unerträgliche Schmerzen bei der geringsten Belastung,
    • ausgeprägte Abflachung des Vorderfuß, erhöhen
    • die Größe von Hühneraugen,
    • Modifikation Faust

    Das klinische Bild von Bursitis und eine modifizierte Form der Beine begleitet sein kann.

    Behandlung

    Assign wirksame Behandlung kann der Arzt erst nach der Errichtung aller Aspekte der Krankheit - stufig, verursacht den Allgemeinzustand des Patienten.

    konservative Behandlungen, in fortgeschrittenen Fällen eine Operation erforderlich ist, kann in der Anfangsphase verwendet werden. In den meisten Fällen verwendet eine konservative Behandlung, die bei der Verringerung der Schmerzen und Krankheitsprogression Anschläge sollen Methoden und Manipulationen umfasst.

    konservative Behandlung besteht hauptsächlich aus:

    • reduziert die Belastung auf Füße haben, vor allem in schweren Fällen sogar Immobilisierung möglich.
    • Individuelle Auswahl von orthopädischen orthopädischen Schuhen. Beim ersten Anzeichen der Krankheit Ihren Arzt Helium-Einsätze und spezielle Orthesen verschreiben kann. In schweren Fällen wird ein spezielles Schuhwerk ausgewählt, das nicht nur den Fuß selbst, sondern auch das Schienbein korrekt fixiert. Es können spezielle Geräte gewählt werden, die die Biomechanik der Füße normalisieren.
    • Aktivitäten zur Gewichtsreduktion, , wenn es die Grenzwerte der Norm überschreitet. In der Gegenwart von Fettleibigkeit ist Gewichtsverlust einer der effektivsten Medikamente im Kampf gegen Plattfuß.
    • Auswahl der optimalen Füllungs Übungen , wirksam bei der Behandlung von Quer Plattfuß.
    • Ernennung von Medikamenten lindert Schmerzen und, falls erforderlich, entzündungshemmende Therapie.
    • Auswahl von optimalen physiotherapeutischen Techniken und Massage .Diese Aktivitäten helfen, Schmerzen zu lindern und die Fußmuskulatur zu entspannen. Auch, um die Spannung in den Füßen zu lindern, zu Krämpfen vorzubeugen und lindern Schmerzen anwenden kühle Kompressen, spezielle Salbe und Fußbad, die Pfefferminz, Menthol, medizinische Kamille, Lavendel, Linde, Thymian, Melisse und andere Kräuter enthalten.

    Patienten müssen verstehen, dass Salben und Packungen nicht Selbstbehandlung in Betracht gezogen werden, sind sie nur vorübergehend die Schmerzen reduzieren! Flache Arzt behandelt nur einzeln ausgewählt von Maßnahmen eingestellt.

    In den Fällen, wenn die Krankheit entwickelt sich im Entzündungsprozess, ernannt von Analgetika und Antirheumatika.

    Die Notwendigkeit eines chirurgischen Eingriffs bei der Behandlung von transversalen Plattfüßen wird von einem Arzt festgestellt. Fehlstellungen des Vorfußes werden ausschließlich operativ behandelt.

    Normalerweise Betrieb durchgeführt wird, wenn die Wohnung von starken Schmerzen begleitet wird, und konservative Methoden produzieren keine Ergebnisse.

    Der Hauptvorteil der chirurgischen Behandlung ist ihre Wirksamkeit - die Krankheit wird nicht genau fortschreiten.

    Der Hauptnachteil der chirurgischen Behandlung ist die Notwendigkeit, jegliche Belastung des Fußes während der Vorbereitung auf die Operation und Rehabilitation zu stoppen.

    jedoch moderne Methoden machen es möglich, ohne die Wirksamkeit der Operation zu gefährden, die Zeit für die Vorbereitung und Rehabilitation

    verhindert das Auftreten von Quer Plattfuß in den meisten Fällen zu minimieren es möglich ist, und nicht schwer. Die wichtigsten Maßnahmen der Prävention sind Quer Plattfuß:

    • Qualität physiologische Schuhe ohne hohe Absätze
    • eine normale Gewicht gesund
    • Compliance-Regelung von Arbeit und Ruhe beibehalten,
    • häufigen Wechsel der Körperpositionen für Berufe mit längerer Stehen verbunden.

    knigamedika.ru

    Krankheitsursachen in den normalen Fuß hat zwei Sätze - Längsrichtung( entlang dem Fuß), und ein Kreuz, an der Basis der Finger befindet. Bei Belastung scheinen sich diese Bögen "auszubreiten" und im Ruhezustand wieder in ihre ursprüngliche Position zu gelangen.

    Schwingungen des Körpers, die während der Bewegung auftreten, werden von diesen natürlichen Quellen absorbiert und nicht auf den Körper übertragen. Der Federzustand des Fußes wird durch die Bänder des Fußes und das muskuläre Skelett des Schienbeins erreicht. Davon ausgehend ist es möglich, folgende Funktionen des Fußes herauszufiltern:

    • Abwertung des Körpergewichts während der Bewegung;
    • bietet Unterstützung, indem das Körpergewicht auf den Fuß projiziert wird;
    • hält Balance und statische Position in einer stehenden Position;
    • Beschleunigen Sie den Körper während der Fahrt. Ein Druck der Bögen des Fußes.

      Wenn die Fußbögen abgeflacht sind, kann keine der oben genannten Funktionen ausgeführt werden. Abflachung ist längs, quer, aber das größte Problem sind die kombinierten Plattfüße, in denen diese beiden Arten der Deformation auftreten.

      Laut Statistik mehr als 50% der Weltbevölkerung leidet an Plattfüßen in einer oder anderen Form, und die traurige Tatsache ist deprimierend. Schließlich können die Auswirkungen von Plattfüßen den Zustand einer Person ernsthaft schädigen, und die Krankheit kann in einigen Fällen nur in einer operativen Weise behandelt werden. Dazu gehören Bandscheibenvorfälle, Valgusdeformationen des Fußes, Skoliosen und viele andere pathologische Zustände.

      Plattfüße können angeboren und erworben sein. Angeborene Deformität des Fußes ist bei Neugeborenen sehr selten und die Behandlung für solche Kinder wird vom ersten Lebenstag an vorgeschrieben. Aber das moderne Bild und die Geschwindigkeit des Lebens prägen die Bildung von Haltung und Fuß besonders bei Kindern.

      Die Ursachen für Plattfuß bei Kindern und Erwachsenen sind:

      • falsch angepasste Schuhe;
      • Mangel an Nährstoffen im Körper;
      • Verletzungen und schwere körperliche Anstrengungen( während der Schwangerschaft, Tragen von High Heels, Heben von Gewichten);
      • unzureichende körperliche Aktivität;
      • "Standing" Arbeit und Begeisterung für einige Sportarten;
      • Übergewicht.

      Anzeichen und Symptome

      Unter den erworbenen Formen von Plattfuß mehr Sorten identifizieren, die in der ursächlichen Basis unterscheiden. Arten von Plattfuß sind wie folgt:

      • statisch - tritt in 80% aller Fälle der Krankheit auf;
      • rachitisch - tritt aufgrund von übertragenen Rachitis auf;
      • traumatisch - tritt nach Trauma auf;
      • ist paralytisch - nach Poliomyelitis oder Lähmung der Unterschenkel- und Oberschenkelmuskulatur.
      Symptome, die mit dieser Krankheit auftreten, können bereits in den Anfangsstadien erkannt werden. Wenn Sie die ersten Anzeichen von Plattfuß kennen, können Sie rechtzeitig mit der Behandlung beginnen und die Verformung des Fußes stoppen. Dieses Problem ist besonders für kleine Kinder relevant, da vollständig flache Füße nur bis zu 6-7 Jahren heilen können. Eine spätere Überweisung an den Orthopäden garantiert keine hundertprozentige Heilung und erfordert in einigen Fällen eine sofortige Behandlung.

      Frühe Symptome von

      • Schuhformänderung und vorzeitiger Verschleiß an der Innenseite.
      • Schmerzen beim Gehen und Tragen von High Heels sowie während einer langen Standposition.
      • Schmerzen im Bereich der Füße, die während des Trainings auftreten.
      • Schwellungen und Krämpfe in den Beinen( besonders abends).
      • Eine Zunahme des Fußes( sowohl in der Länge als auch in der Breite), die der Grund für die Zunahme der Fußgröße ist.
      • Schmerzen in der Lendengegend und Kopfschmerzen.
      • Ändern Sie den Gang in einen Klumpfuß.
      • Das Aussehen eines Knochens am Daumen.
      • Krümmung der Form und Länge der Finger, eingewachsene Nägel.
      • Aussehen auf der Sohle von Hühneraugen und Fersensporn. Deformität der Beingelenke( Knöchel und Hüfte).

      Aber diese Symptome können bei anderen Krankheiten auftreten, zum Beispiel bei Krampfadern. Darüber hinaus haben longitudinale und transversale Platypodien eine Reihe von Symptomen, die spezifisch sind und nur bei einer bestimmten Form der Erkrankung auftreten. Durch diese Zeichen ist es möglich, die Form der Krankheit zu bestimmen.

      Longitudinal Plattfüße

      • Schwellungen im Fußrücken und Schmerzen beim Drücken in der Mitte des Fußes.
      • Scharfer Rückenschmerz, schlimmer beim Gehen.
      • Ausbreitende Ferse und Abflachung des Längsgewölbes.
      • Störung der Beweglichkeit des Sprunggelenks.
      • Unmöglichkeit, Schuhe für die Serienproduktion abzuholen.

      Grad des longitudinalen Plattfußes.

      • Verdichtung und allmähliches Verschwinden des Bogens zwischen den Fingern.
      • Verformung von Fingern( ähnelt Hämmern).
      • Schmerzen im Bereich der Finger lokalisiert.
      • Erscheinungsbild von Schwielen an der Außenseite des Fußes.

      Grad des Querflachfußes

      Die Behandlung von Plattfuß hängt immer von der Schwere und Schwere der Erkrankung ab. Es gibt drei Grade Plattfuß.

      • Erster Grad oder schwach exprimiert - Patienten klagen über Schmerzen, Schwellungen, verminderte Plastizität, besonders bei körperlicher Anstrengung.
      • Der zweite Grad - es gibt eine Abflachung der Bögen, Schmerzen im Bein, bis zu den Knien, sowie Schwierigkeiten beim Gehen sind erschwert.
      • Der dritte Grad oder ausgesprochen - es ist in diesem Stadium, dass die Patienten schließlich Hilfe suchen, da die meisten Symptome auftreten. Die Schmerzen mit Plattfuß sind in diesem Fall so scharf, dass sie der Hauptgrund dafür sind, zum Arzt zu gehen.

      Wie bereits erwähnt, die optimale Behandlung der Krankheit im Alter von 6-7 Jahren. Bereits im Alter von 12-13 Jahren ist die Behandlung von Jugendlichen eine gewisse Komplexität, weil das Knochensystem fast gebildet ist. Die Behandlung von Erwachsenen ist weiter kompliziert und konservative Methoden werden nur bei 1 und 2 Grad der Krankheit verwendet. Das Vorhandensein von 3 Grad Plattfuß, starker Schmerz und progressive Deformation des Fußes dienen als direkte Indikation für chirurgische Eingriffe.

      Ziel der konservativen Behandlung ist es, Schmerzen zu lindern, die Bänder und Muskeln des Fußes zu stärken und die degenerativ-dystrophischen Veränderungen des Fußes und anderer Körpersysteme zu stoppen. Die konservative Behandlung wird immer in Verbindung mit physiotherapeutischen und medikamentösen Methoden durchgeführt. Eine große Rolle in der Behandlung haben solche Methoden der Therapie wie Bewegungstherapie und therapeutische Massage.

      Übungen sollten jeden Tag durchgeführt werden, und die Arten von Übungen werden ausschließlich vom Orthopäden Arzt individuell ausgewählt. Bei der Auswahl eines Arztes berücksichtigt er den Grad der Deformation und Art der Erkrankung, das Alter des Patienten und das Vorhandensein von Begleiterkrankungen.

      Zusammenfassend ist festzuhalten, dass die Auswahl von Schuhen und Einlagen für Patienten( insbesondere für Kinder) von großer Bedeutung ist. Alle orthopädischen Anpassungen sollten nicht nur die Form und Funktion des Fußes anpassen, sondern auch Schmerzen lindern.

      ProStopu.ru

      Transverse Platypodia ist eine Krankheit, die vor allem bei älteren Menschen auftritt. Zur Charakterisierung der Erkrankung wird auch der Begriff transversal spreizender Fuß verwendet. Die Entwicklung dieser Pathologie wird direkt vom Zustand der Plantaraponeurose beeinflusst. Dieser dichte Bindegewebsfilm, der vom Kalkaneus zu den Phalangenbasen der Finger verläuft. Um einen sich quer ausbreitenden Fuß zu korrigieren, ist die moderne Medizin nicht in der Lage. Zur Zeit gibt es keine Methoden, die Bänder und Faszien, die lange Zeit der Dehnung ausgesetzt waren, wiederherstellen.

      Wenn beim Gehen oder Stehen mindestens die Hälfte des Körpergewichts auf den mit dem Daumen des Fußes verbundenen ersten Metatarsalknochen fällt, ist dies die Norm. In diesem Fall fallen schwächere Lasten auf die mittleren Metatarsalknochen und ganz kleine auf den vierten und fünften Knochen. Bei Patienten mit transversalem Plattfuß ist die Belastung sehr unterschiedlich verteilt und der zweite und dritte Finger müssen die Hauptlast tragen. In diesem Fall macht der erste Finger weniger als fünfzehn Prozent des Körpergewichts aus.

      Transversaler Plattfuß

      Bei einem transversalen Stretcherfuß gibt es andere Pathologien. Der erste Metatarsusknochen dreht sich um seine Achse und endet höher als es in der Norm sein sollte. Kleinere Knochen, die unter dem ersten Mittelfußknochen liegen sollten, bewegen sich zur Außenseite des Daumens, damit sie palpiert werden können. Der Daumen sowie der kleine Finger werden ebenfalls nach außen abgelenkt.

      Grad

      • Transversaler Plattfuß 1 Grad - der Winkel zwischen dem ersten und zweiten Metatarsalknochen beträgt zehn bis zwölf Grad. Der erste Grad des transversalen Plattfußes manifestiert sich gewöhnlich in periodischen Schmerzen in den Füßen, besonders im vorderen Teil.
      • Die Querflachheit des 2. Grades ist durch eine Erhöhung des genannten Winkels auf eine Markierung von fünfzehn Grad gekennzeichnet. Der zweite Grad bringt Schmerzen unter den Köpfen der Mittelmetatarsalknochen.
      • Transverse Platypodia 3. Grad - der Winkel wird weiter auf zwanzig Grad erhöht. Der dritte Grad macht sich bemerkbar durch ständige und starke Schmerzen unter den Köpfen der Metatarsalknochen, an derselben Stelle bilden sich in der Regel bedeutende Hühneraugen.

      Grad der transversalen Plattfüße

      Symptome der

      Das klinische Bild des transversalen Plattfußes ist so, dass es nicht schwierig ist, die Krankheit zu erkennen. Bei längerem Gehen in den unbequemen Schuhen eines Mannes mit einem quer gespreizten Fuß stört der Schmerz im Bereich des ersten Metatarsalknochens periodisch. Unangenehme Empfindungen können auch spontan auftreten, meistens abends. Dies ist auf eine Entzündung im Gelenkbeutel des ersten Metatarsophalangealgelenks zurückzuführen. Das Gelenk quillt, und die Haut ringsum wird rot.

      Der quer gespreizte Fuß ist bei Betrachtung leicht zu erkennen: Er hat ein sehr markantes Aussehen. Fehler in der Diagnose sind praktisch ausgeschlossen. Für den transversalen Plattfuß sind die Nasolide charakteristisch, die unterhalb der Fingerbasis liegen. Sofortschlag und Abweichung des Daumens.

      Behandlung

      Für die Behandlung von transversalem Plattfuß werden sowohl konservative als auch chirurgische Methoden angewendet. Konservativ wird mit einem leichten Grad von transversalem Plattfuß und Abweichung des großen Zehs verwendet. In diesem Fall müssen Patienten unbedingt spezielle orthopädische Schuhe tragen, die die Länge des Aufenthalts in einer aufrechten Position begrenzen. Physiotherapeutische Verfahren, Massagen und therapeutische Gymnastik sind sehr effektiv.

      In den Fällen, in denen der sich quer ausbreitende Fuß in mittlerer oder hoher Ausprägung exprimiert wird, gibt es keine Möglichkeit, auf chirurgische Behandlungsmethoden zu verzichten. In der modernen Medizin gibt es ungefähr anderthalb hundert verschiedene Methoden, wobei keine von ihnen nicht als absolut perfekt bezeichnet werden kann.

      Die Essenz von fast allen von ihnen besteht in der Exzision von Fragmenten von Metatarsalknochen, denen die richtige Konfiguration gegeben wird. Während der postoperativen Phase wird den Patienten Gips longi verabreicht, der bis zum oberen Drittel des Schienbeins am Bein angelegt wird.

      Es ist notwendig, ein longet für zwei Monate zu tragen. Nach der Entfernung ist es Zeit für eine restaurative Behandlung. Es besteht aus Physiotherapie, Massagen sowie Physiotherapie. Die Zusicherung des Fehlens von schwerwiegenden Folgen des transversalen Plattfußes ist eine begonnene rechtzeitige Behandlung. Der chirurgische Eingriff beseitigt die bestehende Deformation vollständig.

      xn ---- 7sbbpetaslhhcmbq0c8czid.xn - p1ai

    Komarovsky flaches FußvideoPlattfuß

    3.6 Vorbeugende Maßnahmen( Fotos) Ursachen und Folgen Plattfuß ist eine erhebliche Verformung des mit dem Einsinken der Gewölbe im Zusammenhang Fuß genannt. Als Folge der Schwächun...

    Weiterlesen

    Plattfüße Plattfuß Symptome PräventionPlattfuß

    Plattfüße bei Erwachsenen: ein Foto von Plattfuß und Übungen zur Verhinderung von Plattfuß Plattfüße von einigen werden als "frivole" Krankheit wahrgenommen, die es nicht wert ist, genau darauf...

    Weiterlesen
    Behandlung von Plattfüßen bei Erwachsenen

    Behandlung von Plattfüßen bei ErwachsenenPlattfuß

    Longitudinale und transversale Platypodien und ihre Behandlung Abflachung ist eine Verformung des Fußgewölbes, nämlich die Absenkung des Fußgewölbes. Durch diese Verformung verliert der Fuß fas...

    Weiterlesen