Kombinierte Plattfüße

Longitudinale und transversale Platypodien und ihre Behandlung

Abflachung ist eine Verformung des Fußgewölbes, nämlich die Absenkung des Fußgewölbes. Durch diese Verformung verliert der Fuß fast vollständig seine Dämpfungseigenschaften, was zu einer Reihe von unangenehmen Folgen und Komplikationen führt. In diesem Artikel werden wir versuchen, so viel wie möglich zu verstehen, was ein Flatfoot ist - Behandlung, Symptome, Ursachen und Komplikationen.

Allgemeine Informationen

Im gesunden Zustand hat der menschliche Fuß zwei ausgeprägte Bögen - quer( unter den Fingerbasen) und längs( entlang des Fußes).Diese Bögen erfüllen die wichtigste Funktion - sie ermöglichen es der Person, während des Gehens das Gleichgewicht zu halten und den Schock zu absorbieren. Es ist klar, dass der Fuß selbst und speziell diese Fußgewölbe stark belastet sind, weil sie das Gewicht des menschlichen Körpers belasten. Und wenn die Bänder und Muskeln der Füße mehr richtig arbeiten und aus irgendeinem Grund, schwächen, beginnt er die Form des Fußes zu ändern - Bogen abnimmt, wird es allmählich flach, in verloren primäre Funktion des Fußes resultierenden - Feder.

allgemeine Informationen über Plattfuß

Gesunde Füße - gesunder Körper

Wenn Anschlag aufgehört hat, um die Last zu amortisieren, wird diese Funktion haben andere Gelenke zu tun( Knöchel, Knie und Hüfte), und die „get“ und die Wirbelsäule. Aber sie bewältigen eine solche Funktion nicht allzu gut, weil sie dafür nicht ausgelegt sind. Eine solche Eigenbelastung führt zudem zu einem beschleunigten "Verschleiß" der Gelenke.

Deshalb sind Plattfüße häufig die Ursache für Schmerzen in den Beinen und im Rücken des , obwohl die Person auf den ersten Blick eine solche Verbindung einfach nicht sieht. Es ist also wichtig sich daran zu erinnern, dass durch die Entwicklung von Plattfüßen Schmerzen in den Füßen, Hüften, Knien und im unteren Rücken auftreten können, schnelle Ermüdung beim Gehen. In diesem Fall tritt der Schmerz zu einem Zeitpunkt auf, zu dem der Körper keine normale Bewegung mehr ausführen kann, und er ist gezwungen, die Last "neu zu verteilen".Dadurch können Gelenke der Beine und des Hüftgelenkes leiden, Haltungsstörungen oder Probleme mit Bandscheiben auftreten. Das Endergebnis der Auswirkungen von Plattfüßen auf den Körper kann die Entwicklung von Skoliose und Arthrose sein, oft die Entwicklung von Krampfadern.

Eine weitere interessante Tatsache ist, dass diese Krankheit häufig bei Menschen mit "sitzender" Arbeit auftritt und nicht nur in der Kategorie von Arbeitern, die gezwungen sind, den ganzen Tag auf ihren Füßen zu verbringen. Dies liegt an der Tatsache, dass die Muskeln und Bänder ohne Belastung schwächen( zu große Lasten können auch zu einer flachen Fußentwicklung führen), daher ist es sehr wichtig, eine gewisse motorische Aktivität aufrechtzuerhalten.

Viele junge Leute fragen sich, ob sie mit flachen Füßen zur Armee gehen. Auf unserer Seite gibt es bereits einen Artikel, der diese Frage beantworten kann.

Ursachen von Plattfuß

Ursachen von Plattfuß können sehr viel sein, werden wir versuchen, die „populär“ diejenigen zur Liste:

  • schlecht oder schlecht Schuhe gewählt. Es bedeutet Schuhe mit hohem Absatz oder Plattform, schmale Schuhe usw.;
  • Zunahme des Körpergewichts, die aus verschiedenen Gründen auftreten kann( Schwangerschaft, Fettleibigkeit usw.);
  • erbliche Veranlagung. In diesem Fall handelt es sich um Defekte in der Entwicklung der Muskeln, Bänder und Fußknochen;
  • verschiedenen Verletzungen( Fußverletzung, Fraktur des Fersenbeins und Sprunggelenksfrakturen oder schweren Prellungen Knorpel, Muskelschäden und Fuß Bänder);
  • Krankheit( z. B. Rachitis, was zu Knochen schwächen und weich werden, so können sie auch dazu führen, Polio Komplikation leicht verformen kann, - Lähmung tritt Bein und Fuß Muskeln.);
  • sitzende Arbeit und sitzende Lebensweise. In diesem Fall werden die Muskeln und Bänder des Fußes schwächer, da sie nicht die notwendigen Lasten erhalten;
  • Überlast - Lauf- und Springsport, Steharbeit.

Es gibt einige Gründe, wie Sie sehen können.

Platypus Typen

Der menschliche Fuß hat zwei Hauptbögen, so dass es logisch ist, dass es zwei Arten von Plattfuß gibt - longitudinale und transversale Plattfüße. Dementsprechend kann der Fuß bei einer Abnahme des Bogens in der Breite oder Länge zunehmen. Es gibt auch einen kombinierten Plattfuß, in diesem Fall handelt es sich um die gleichzeitige Abflachung der Quer- und Längsbögen. Diese Situation wird auch als longitudinal-transversaler Plattfuß bezeichnet.

Beide Grundtypen von Plattfuß sind ziemlich häufig, aber die häufigste ist die transversale.

Auch bei der Klassifizierung nach Arten sind die erworbenen und die angeborenen oft geteilt. Angeborene Plattfüße sind selten, sie sind das Ergebnis von Missbildungen des Fötus. Die Behandlung der Plattfüße beginnt in diesem Fall mit den ersten Lebenstagen des Kindes.

Arten von Plattfuß

Aber mit dem erworbenen Plattfuß ist die Situation etwas komplizierter - sie kann in jedem Alter auftreten und kann von verschiedenen Typen sein:

  • statisch;
  • ist ricky;
  • ist paralytisch;
  • ist traumatisch.

Traumatisch - tritt als Folge von Brüchen der Knochen des Knöchels und Fußes oder mit schweren Schäden an Bändern und weichem Muskelgewebe auf, das den Fußbogen stärkt.

Lähmend - tritt als Folge einer Poliomyelitis oder aufgrund einer Lähmung der Tibial- und Fußmuskulatur auf.

Rachitis - tritt als Folge von Rachitis auf. Diese Erkrankung stört die normale Bildung von Fußknochen, sie haben in diesem Fall nicht die notwendigen Eigenschaften und können sich schnell verformen.

Die gebräuchlichste Form ist jedoch der statische Plattfuß.Etwa 80% aller Fälle sind mit dieser Spezies verwandt. Ursachen in diesem Fall können Übergewicht, unbequeme Schuhe, anhaltende übermäßige Belastung der Füße, schwache Muskeln und Bänder des Fußes usw. sein.

Krankheitsgrade

Es gibt 3 Grade der Entwicklung dieser Krankheit.

Longitudinal Plattfuß ist weniger häufig, aber mit dieser Krankheit ist die Veränderung in der Form des Fußes schrittweise und fast unsichtbar für den Patienten.

  1. Längs Plattfuß 1 Grad ist durch das Auftreten von Ermüdung der Beine gekennzeichnet. Dieser Grad ist sehr schlecht ausgedrückt, der Patient kann nur Beschwerden beim Drücken auf den Fuß oder beim Anziehen der Schuhe erfahren. In einigen Fällen kann Schwellung am Abend auftreten.
  2. Longitudinaler Plattfuß des 2. Grades zeigt sich bereits durch ständige Schmerzen, die sehr intensiv sein können und sich bis in den Bereich der Schienbeine und Knöchel ausdehnen können. Bei diesem Grad der Erkrankung verliert der Gang bereits seine Geschmeidigkeit, das Gehen wird schwerer.
  3. Platypodia dritten Grades manifestiert sich durch anhaltend starke Schmerzen, die nicht nur den Fuß, sondern auch den Unterschenkel bedecken und in manchen Fällen sogar Rückenschmerzen auftreten. Deformation des Fußes mit diesem Grad der Krankheit ist bereits ausgeprägt und sehr auffällig, oft gibt es Schwellungen in den Gelenken des Fußes. Zu einer Person in diesem Stadium der Krankheit zu gehen ist schwierig, in gewöhnlichen Schuhen wird es sehr schwierig, sich zu bewegen.

Haben Sie solche Symptome?

Es lohnt sich, auf das Auftreten solcher Symptome zu achten:

  • -Schuhe, die innen zertrampelt sind;Abflachung gilt für jede dritte Person in unserem Land

    Plattfüße haben jede dritte Person in unserem Land

  • sehr schnell müde Füße im Stehen oder Gehen;
  • erscheint Schmerzen im Fuß nach körperlicher Anstrengung;
  • am Ende des Tages fühlt Schmerz und Müdigkeit in den Beinen, gibt es ein Gefühl von Schwere, Schwellungen;
  • Schwellung in den Knöcheln;
  • auf den Fersen wird sehr hart;
  • Bein vergrößert sich, was dazu führt, Schuhe für größere Größe zu kaufen.

Viele dieser Symptome entsprechen nicht nur Plattfüßen, sondern auch Krampfadern, so dass sie bei Auftreten sofort einen Arzt aufsuchen sollten.

Symptome von longitudinalem Plattfuß

  • Müdigkeit in den Beinen, mit Druck auf die Mitte des Fußes oder der Sohle erscheint Schmerz, am Abend schwillt die Rückseite des Fußes an;
  • anhaltende und starke Schmerzen in den Füßen und in den Beinen und Knöcheln, wird es schwierig, bequeme Schuhe zu finden;
  • zusammen mit Schmerzen in den Füßen beginnt Schmerzen im unteren Rücken erscheinen, wird nach außen unsichtbar Längsbogen;der Fuß schwillt an, das Sprunggelenk ist untätig, in gewöhnlichen Schuhen wird es sehr schwer zu laufen.

Symptome des transversalen Plattfußes

  • verschwinden die Quergewölbe des Fußes, wodurch sich die Verformung der Finger entwickelt;
  • Es treten Schmerzen und Hautpigmentierung im Vorfußbereich auf;
  • erscheint hammerförmige Finger.

Was sollte die Behandlung sein?

In erster Linie ist anzumerken, dass die Behandlung von Quer- und Längsflachfüßen im Hinblick auf die angewandten Maßnahmen grundsätzlich gleich ist. Darüber hinaus muss daran erinnert werden, dass bei der Behandlung eines Erwachsenen immer noch keine vollständige Genesung erfolgt, sondern nur bestimmte Verbesserungen möglich sind. Aber die Kinder sind vollständig erholt, weil das Bein des Kindes gerade gebildet wird und eine Korrektur möglich ist.

Behandlung von Plattfuß bei Erwachsenen

Da die vollständige Genesung eines Erwachsenen mit dieser Krankheit unmöglich ist, ist die Behandlung hauptsächlich darauf ausgerichtet, das Fortschreiten der Krankheit zu stoppen und dann die notwendigen Bedingungen für die Anpassung des Fußes zu schaffen. Deshalb ist sehr wichtig, um die Krankheit so früh wie möglich zu diagnostizieren.

Da die konservative Therapie die bevorzugte Methode zur Behandlung der Krankheit in den frühen Stadien ihrer Entwicklung ist, beinhaltet die Behandlung die Beseitigung von Schmerzen und die Verbesserung des Zustands der Muskeln und Bänder des Fußes, wodurch die Entwicklung der Krankheit gestoppt wird.

Das Video, das Sie unten sehen können, zeigt eine der Methoden zur Diagnose und Behandlung von Plattfuß:

Zur Schmerzlinderung werden Medikamente in der Regel in Kombination mit physiotherapeutischen Verfahren eingesetzt.

Die Basis der gleichen Behandlung ist die therapeutische Gymnastik. bei Plattfuß wird vom Orthopäden bestimmt, und die Übungen werden für einen spezifischen Patienten unter Berücksichtigung der Form und des Ausmaßes der Krankheit ausgewählt.

Eine gute therapeutische Wirkung mit flachen Füßen gibt eine Fußmassage, einschließlich einer Hydromassage. Dank dieser Verfahren wird die Durchblutung normalisiert und der Muskeltonus von Schienbein und Füßen erhöht.

Eine gute Wirkung in der Anfangsphase ist die Verwendung spezieller orthopädischer Einlegesohlen, die wiederum individuell hergestellt werden.

Aber leider werden die oben genannten Verfahren nur in den frühen Stadien der Krankheit eine ernste Wirkung haben. Bei starken Deformationen des Fußes, die in den späten Stadien der Entwicklung der Krankheit auftreten, gibt es nur eine Behandlungsmethode - die Operation.

Behandlung von Plattfüßen bei Kindern

In den meisten Fällen entwickeln Kinder flache Plattfüße und werden erfolgreich ohne Operation behandelt, da die Knochen, Muskeln und Bänder des Kindes sehr anfällig für konservative Behandlungsmethoden sind.

Wenn Sie mit einem angeborenen Typ zu tun haben, beginnt die Behandlung ab den ersten Lebenstagen des Kindes, für die spezielle Längen und Bandagen verwendet werden. Aber diese Art von Krankheit ist selten.

In den meisten Fällen sind die Ursachen für Plattfuß schwache Bänder und Muskeln sowie empfindliche Knochen. Deshalb wirkt die Behandlung tonisierend - vor allem therapeutische Übungen und Massagen. Auch Kontrastbäder für Füße sind oft hilfreich. Es ist auch notwendig, spezielle orthopädische Schuhe zu tragen, und Sie sollten sehr sorgfältig auf den Gang des Kindes aufpassen.

Der wichtigste Faktor bei der Behandlung dieser Krankheit bei Kindern ist die Zeit - je früher die Krankheit diagnostiziert wird, desto größer sind die Chancen auf vollständige Genesung von Kindern. Aus dem gleichen Grund ist es wichtig, Plattfüße in der Kindheit zu verhindern.

VashaSpina.ru

Längsflachfüße.

Plattfüße.

Die Bedeutung des Problems der Plattfüße beim Menschen ist im Zusammenhang mit der Prävalenz der Krankheit groß.Wenn flache Füße den ganzen Körper leiden, und vor allem die Gelenke der unteren Extremitäten, der Wirbelsäule und des Gehirns. Daher ist es sehr wichtig, auf die Prävention und Behandlung von Plattfuß zu achten.

obligatorische Behandlungen Plattfuß Physiotherapie sind, Massage der Füße, Beine und Rücken, und orthopädische Einlagen und orthopädische obuv. Ploskaya Stopp - stoppt Verformung mit einer Abnahme der Tiefe der Bögen, die deutlich während des Gehens den Polsterkörper reduziert, Laufen, Springen, stehend.

Abflachung ist längs, quer und gemischt. Mal sehen, was ihre Unterschiede sind.

Transversaler Plattfuß.

Transversaler Plattfuß.

Verdichtung des Quergewölbes des Fußes. Der Fuß sieht breit aus, es gibt sichtbare Lücken zwischen den Zehen, die normalerweise nicht sein sollten. In diesem Fall leiden die Venen und Nervenenden der Füße, da sie beim Gehen oder Stehen gequetscht werden. Die Venen in den Füßen können verlängert werden, die mit beeinträchtigter venöser Drainage zugeordnet ist aufgrund der Kompression der Venen von der flachen Fußsohle.Übergewicht, schweres Gewicht und Steharbeit erzeugen einen zusätzlichen negativen Einfluss auf die Füße.Übungen zu

Quer flachem : verwenden, um alle möglichen Bewegungen des Fußes mit Ausnahme des Verdünnungs Finger( Blei von der Mittellinie, die durch den Finger III).

Grad der länglichen Plattfüße.

Längsflachfüße.

Längsgewölbes Abflachen: narrow Fuß, Gehen vor allem auf der Innenseite der Bremsbacken „abgeschrägte“ Fersen nach innen von den Innenseiten der Füße getragen. Übungen mit flachen Längs : jede mögliche Bewegung des Fußes verwenden mit Ausnahme von Pronation Anschlag( man keinen Fuß auf der inneren Gewölbe stellen kann).

Gemischte Plattfüße.

Kombination von Quer- und Längsflachfüßen.

Achten Sie auf diese Stopps, ähnlich wie bei flachen Kuchen!

Die Federfunktion ist verloren. Der Organismus, der das Gehirn beim Laufen, Laufen und Springen vor Schütteln schützt, gleicht die Kyphose der Brustwirbelsäule aus. Tiefere Biegung im Bereich der Brustwirbelsäule, und erstellen Sie dann der Lendenlordose Ausgleich eine Federwirkung Gehirn Abschreibung zu erhöhen. Dort bücken und dann Kyphose Skoliose. Dies ist eine der Komplikationen von Plattfuß.

gibt es Beschwerden von Schmerzen und Müdigkeit in den Füßen und Beinen, Rückenschmerzen, Kopfschmerzen, allgemeine Müdigkeit. Schmerzen beim Drücken auf die Mitte der Sohle. Schleimhaut der Sohlenhaut oberhalb der Metatarsalknochen. Es gibt eine Verformung der Finger. Krämpfe in den Beinen in der Nacht. Arbeitskapazität ist reduziert. In

Reihe von Übungen für Plattfüße Mischtyp nicht enthielten Übungen Pinch die Seiten und staging Anschlag an dem Innengewölbe.

Ursachen von Plattfuß.

  1. Schwäche des Muskel-Skelett-Apparates der Füße, Hypodynie. Lange
  2. statische Belastung( Arbeit Koch, Verkäufer, usw. Friseur.)
  3. Übergewicht, Adipositas, Arbeits loader.
  4. Tragen von flachen flachen Schuhen ohne Absatz( Plattfüße).Oder, im Gegenteil, Schuhe mit sehr hohen Absätzen trägt( Quer Plattfuß, Valgusdeformität stop - „Knochen»)
  5. Verletzungen und Frakturen des Fußes.
  6. Einige nervöse Krankheiten.

Fußmassage mit flachen Füßen.

Grund für die Suche nach medizinischer Aufmerksamkeit Orthopäden ist im Inneren Schuhe getragen kann Müdigkeit werden beim Gehen, Schmerzen und Müdigkeit in den Beinen, Rücken, Kopfschmerzen.

für die physikalische Therapie für Plattfüße, benötigen Sie eine Teppich, Stuhl, Massage für die Füße( einfach, keine automatische Vibration), die glatten Steine ​​mittlerer Größe, eine Holzbalkenhöhe von 10 bis 15 cm ist wünschenswert, die schwedische Wand zu haben. .

Doktor Bubnovsky spricht über Probleme mit seinen Beinen: Massage, Dehnung, Übungen, Härten.

Komplex von Übungen für longitudinal-transversale Plattfüße.| |Therapeutische Übung

Selbstmassage von Füßen und Schienbeinen.

Ich empfehle die Creme "Malavtilin" zu verwenden.

Vorheizen

Ihre Hände durch die Handflächen aneinander reiben. Die Massage wird im Verlauf des venösen Blutflusses vom Bein( vom Fuß zum Kniegelenk) durchgeführt.

Zuerst massieren Sie die Rückseite des Unterschenkels.

( Streichen, Reiben, Kneten).

und Massage die Vorderseite - der seitlichen( side) Oberfläche des Tibia.

( Streichen, Reiben, Kneten).

lfk-consultant.ru

Ursachen, Symptome und Behandlungen von Plattfuß

Krankheit, bei der die Quer- und Längsbögen des Fußes verformt sind, abflachen und fällt, sind flach genannt. Es gibt transversale, longitudinale Formen von Plattfuß, sowie kombiniert. Mehr als die Hälfte aller gemeldeten Fälle sind transversaler Plattfuß.Die longitudinale Form der Krankheit tritt in etwa 30% der Fälle auf.

Was passiert mit Plattfuß?

Bei Querverformung des Fußes kommt es zu einer Abflachung des Quergewölbes. Anterior ruht auf dem Kopf der Mittelfußknochen, die für die flachen Seiten wie ein Fächer divergieren. In diesem Fall wird der Daumen nach außen abgelenkt, und der mittlere wird deformiert( kontrahiert und gebogen).Als Ergebnis nimmt die Länge des Fußes ab, und die Breite nimmt im Gegenteil zu. Die transversalen Plattfüße werden häufiger bei Patienten im Alter von 35-50 Jahren gefunden.

Mit länglichen Plattfüßen flacht der Fußlängsbogen ab. Es zeichnet sich durch einen vollen Kontakt der Sohle mit dem Boden und eine Zunahme der Länge des Fußes aus. Es ist anzumerken, dass diese Form der Krankheit häufiger bei Frauen als bei Männern auftritt. Die Gründe können "stehende" Arbeit und Übergewicht sein.Überschüssiges Körpergewicht führt zu einer Erhöhung der Belastung der Füße, was wiederum longitudinale Plattfüße fördert. Das Alter, in dem diese Form der Krankheit am häufigsten diagnostiziert wird, ist 16-25 Jahre.

Die Hauptursachen von Platypodien

Die Ursachen der Erkrankung hängen von ihrer Ätiologie ab. Angeborene Fehlbildungen des Fußes sind selten. Viele häufiger müssen Orthopäden mit erworbenem Plattfuß beschäftigen, nämlich: rachitischen, statisch, traumatischen, Gelähmten.

Angeborene flach

Diese Form der Erkrankung tritt bei etwa 3% der Fälle und wird durch einen pathologischen Verlauf der Schwangerschaft, die werdende Mutter eine unausgewogene Ernährung, was zu Fuß Neugeborenen Insuffizienz des Bindegewebes verursacht. Allerdings ist die Diagnose von angeborenen Plattfüßen in der frühen Kindheit schwierig, weilBei Kleinkindern im Alter von 4-5 Jahren hat der Fuß ein Fettpolster und Zeichen eines flachen Fußes.

Traumatischer flach

Plattfuß als Folge von Verletzungen als Folge des Knöchelbruch, Knöchel, Fußwurzelknochen zu entwickeln. Die Ursache der traumatischen Form der Krankheit kann eine Schädigung der Weichteile sein, die dazu bestimmt ist, die Fußbögen zu stärken.

Paralytic flach

Eine der Ursachen von Gelähmten Plattfuß kann Polio übertragen werden, was in der Lähmung der Muskeln des Fußes entwickelt und tibialen Muskeln geführt. Das Finale ist ein paralytischer flacher Fuß.

rachitic flach

Rachitis - ernsthafte Erkrankung, bei der die normale Knochenbildung gestört wird. Im Fuß treten auch pathologische Veränderungen auf;zerbrechliche Knochen können dem Gewicht des Körpers nicht standhalten. Dies wird durch schwache Muskeln und Bänder erleichtert. Das Ergebnis ist eine Verformung der Füße und das Auftreten von Plattfüßen.

Static Plattfuß

Dies ist die häufigste Form der Füße platt, mehr als 80% der Fälle der klinischen Praxis. Die Gründe dafür sind die Schwäche der Muskeln von Schaft und Fuß, der Bandapparat. Faktoren der Entwicklung der Krankheit sind eine sitzende Lebensweise, "stehende" Arbeit, Übergewicht, der Mangel an regelmäßiger körperlicher Aktivität. Modische Schuhe mit einem Stollen mit einer verengten Spitze sind auch eine häufige Ursache für die Entwicklung von statischen Plattfüßen.

Degrees Plattfuß

Krankheit wird durch mehrere Schweregrade charakterisiert. In einem sehr frühen stellt fest, das Scheitern von Bändern, in denen der Patient Schmerzen empfindet beim Gehen. Die Form des Fußes wird nicht verändert. Schmerzhafte Empfindungen treten hauptsächlich am Ende des Tages oder nach langen Spaziergängen auf. Das Verschwinden des Schmerzes wird durch nächtlichen Schlaf oder längere Ruhe erleichtert.

Die Flachheit des I-Grades( milde Platypodie) macht sich durch das Ermüdungsgefühl der Beine bemerkbar, das aus körperlicher Anstrengung resultiert. Das Bild kann durch geringfügige Veränderungen im Gang und das Auftreten von Schwellungen im Bereich der Füße und Beine ergänzt werden. Der Druck auf den Fuß fühlt sich schmerzhaft an.

Abflachung II Grad( kombinierte Plattfüße) ist durch Abflachung des Fußes gekennzeichnet. Zur gleichen Zeit sieht es flach aus, ohne zu heben, seine Gewölbe verschwinden. Die Schmerzen im Fußbereich werden stärker und häufiger, breiten sich bis zum Unterschenkel aus, können die Kniegelenke erreichen. Patienten mit kombiniertem Plattfuß haben Schwierigkeiten beim längeren Gehen, Stehen.

Flatness dritten Grades( ausgeprägte Plattfüße) veranlasst die meisten Patienten, einen Orthopäden zu konsultieren. Er gibt keine Ruhe für starke Schmerzen in den Beinen und Füßen, ausgeprägte Schwellungen der Beine, Schmerzen im Rücken, im unteren Rückenbereich. Zu ihnen können beitreten und Kopfschmerzen. Die Arbeitsfähigkeit sinkt, jede Bewegungsmöglichkeit geht verloren, das Gehen führt zu Schmerzen und Beschwerden im ganzen Körper. Es besteht Bedarf an speziellen orthopädischen Schuhen. Dieser Grad an Plattfüßen ist durch eine schnelle Progression gekennzeichnet. Die Zehen sind deformiert und Schwielen bilden sich auf ihnen. Patienten zögern, offene Schuhe zu tragen.

Symptome von Flatfoot

Was sind die ersten Anzeichen von Plattfuß?Wie kann man eine starke Verformung der Füße verhindern? Um diese Fragen zu beantworten, muss man zuerst darauf achten, wie man Schuhe auszieht. Der Verschleiß an der Innenseite ist ein Alarmsignal. Sei nicht faul, deine alten Schuhe zu inspizieren. Wenn es an der Innenkante eine starke Verschlechterung gibt, ist ein Besuch beim Orthopäden einfach notwendig.

Eines der häufigsten Symptome von Plattfuß ist die schnelle Ermüdung der Beine als Folge von Gehen, das Auftreten von Müdigkeit, Schwellungen und Schmerzen bis hin zu Krämpfen.Ödeme breiten sich oft bis zu den Knöcheln aus. Frauen können einen flachen Fuß vermuten, wenn es ihnen schwer fällt, Schuhe mit Absätzen zu tragen. Der Fuß verlängert sich, die alten Schuhe beginnen zu ernten, man muss Schuhe für eine größere Größe kaufen. Zu den oben genannten Symptomen können schließlich Schmerzen in den Knien, Hüften, Rücken und Taille, Kopfschmerzen beitreten. Es besteht die Tendenz, dass Nägel auf den Zehen wachsen. Der Gang ändert sich, was angespannter und unnatürlicher wird.

Bei der Untersuchung der Symptome von Plattfuß sollte berücksichtigt werden, dass einige Symptome auch für andere Erkrankungen charakteristisch sind, z. B. für Krampfadern. Machen Sie deshalb keine Diagnose und verschreiben Sie sich selbst eine Behandlung;Dies sollte von Ärzten behandelt werden. Die endgültige Diagnose wird auf der Grundlage der Untersuchung des Patienten durch einen Orthopäden und Halten eines Röntgenbildes der Füße gestellt.

Methoden zur Behandlung von Plattfuß

Viele Menschen sind nicht ernst mit Plattfuß, da es sich um eine einfache Krankheit handelt. Dennoch ist es eine heimtückische Krankheit, die schnell voranschreiten kann. Außerdem ist es schwierig zu behandeln, besonders in vernachlässigten Fällen. Wenn Sie es in der Kindheit nehmen, können Sie die Pathologie vollständig loswerden.

Was die Behandlung von Erwachsenen betrifft, zielen die Bemühungen der Ärzte hauptsächlich darauf ab, die Entwicklung der Krankheit zu verlangsamen und einen zu schnellen und frühen Übergang zu den nachfolgenden Phasen auszuschließen. Mit anderen Worten, je früher die Platypodie diagnostiziert wird, desto wahrscheinlicher hat der Patient ein günstiges Ergebnis der Korrektur und Behandlung. Platypodia Therapie ist komplex in der Natur und besteht darin, das Schmerzsyndrom zu stoppen, die Deformität zu korrigieren, die Bänder und Muskeln des Fußes zu stärken.

Um einen Patienten von Schmerzen zu befreien, helfen Medikamente und Physiotherapie. Die Behandlung von Plattfüßen basiert weitgehend auf spezieller Gymnastik. Der von einem Orthopäden empfohlene Übungskomplex muss täglich durchgeführt werden. Dies ist nicht nur eine Übung, sondern ein individueller Komplex, der im Hinblick auf Form und Ausmaß der Erkrankung, Alter, Gewicht, Lebensstil des Patienten ausgewählt wird.

Bei jeder Art von Plattfuß wird eine Massage empfohlen, die die Muskeln stimuliert und die Blutzirkulation in den Füßen und Beinen normalisiert. Den gleichen Zweck erfüllen therapeutische und kontrastierende Fußbäder. Um den deformierten Fuß zu korrigieren, werden orthopädische Einlagen verwendet. In Fällen, in denen eine starke Verformung und Krümmung des Daumens vorliegt, führen Ärzte eine chirurgische Behandlung durch.

Behandlung von flachen Füßen Gymnastik

Die wichtigste Rolle der therapeutischen Gymnastik im Kampf gegen die Plattfüße ist sowohl in der offiziellen als auch in der traditionellen Medizin bekannt. Es ist Gymnastik, die perfekt Bänder und Muskeln stärkt, die Blutzirkulation in den Füßen fördert. Im Folgenden finden Sie eine Liste von Übungen, die Patienten zu Hause durchführen können.

1) Legen Sie sich nicht nach hinten hin, ziehen Sie die Socken abwechselnd ab;führe 10 mal für jeden Fuß aus.

2) In der liegenden Position abwechselnd den Fuß in einem durchschnittlichen Tempo biegen und lösen;führe mindestens 50 mal durch.

3) Legen Sie sich auf den Rücken, drehen Sie im Uhrzeigersinn und gegen den Uhrzeigersinn, 25-mal in jede Richtung.

4) In liegender Position mit an den Knien gebeugten Beinen nacheinander die Fersen vom Boden abreißen;führe 50 mal durch.

5) Auf einem Stuhl sitzend, greifen Sie und heben Sie Ihre Zehen mit kleinen Objekten auf dem Boden verstreut.

6) Auf einem Stuhl sitzend einen Tennisball auf dem Boden rollen;Fassen Sie es mit den geballten Füßen und heben Sie es über den Boden( beugen Sie nicht die Knie).

7) Legen Sie einen Holzstab oder einen Gymnastikreifen auf den Boden. Mit beiden Beinen auf ihm stehen und Sit-Ups machen.

8) Führen Sie 20-30 Sprünge an Ort und Stelle, zuerst auf einem Bein, dann auf dem anderen.

9) Gehen Sie auf Zehenspitzen, auf den Fersen, auf der Außenseite, dann auf der Innenseite des Fußes.

10) Gehen auf dem Platz und stehen auf einem mit Gummi gespickten Teppich.

Therapeutische Fußbäder

Unter den Rezepten der Volksmedizin für die Behandlung von Plattfüßen ist einer der ersten Plätze Fußbäder mit Meersalz. Regelmäßige Verfahren stärken die Knochen, lindern Schmerzen und fördern die Muskelentspannung.

In einem Becken mit heißem Wasser ist es notwendig, Meersalz in Höhe von 1 Esslöffel pro Liter Wasser aufzulösen. Die Dauer des Verfahrens beträgt 15 Minuten. Am Ende müssen Sie Ihre Füße trocknen, Ihre Füße massieren und sie mit einer nahrhaften Creme schmieren. Solche Bäder sind übrigens ein ausgezeichnetes Heilmittel gegen Schlaflosigkeit.

Eine gute Wirkung wird durch kontrastreiche Bäder garantiert. Ein Becken sollte mit heißem Wasser gefüllt werden, das andere mit kaltem Wasser. Im ersten Becken müssen Sie Ihre Füße 2-3 Minuten halten, in der zweiten - 15-20 Sekunden. Aktionen wechseln sich ab. Die Behandlung erfolgt in Kursen von 10 Tagen im Abstand von einem Monat. Frauen in kritischen Tagen ist dieses Verfahren kontraindiziert.

Ein gutes Ergebnis kann mit Hilfe von Schalen mit Kräuterabkochungen und Aufgüssen erzielt werden. Zum Beispiel, ein solches Rezept: in einem Kochtopf mit 5 Liter kochendem Wasser, füllen 1 kg Eichenrinde und lassen Sie für eine halbe Stunde gießen. Cool, abtropfen lassen und eine Abkochung für Fußbäder verwenden.

Auch für die Behandlung von Plattfuß erfolgreich Infusion von Salbei( 100 Gramm pro 2 Liter kochendem Wasser), Pfefferminze( 100 Gramm pro 1 Liter), Lindenblüten( 100 Gramm Rohstoffe pro 1 Liter).Sie können eine Alkohol Tinktur von Immortelle Blumen vorbereiten, die auch für Gelenk- und Radikulitis Schmerzen empfohlen wird.

Behandlung von Plattfüßen mit Fußmassage

Fußmassage ist die einfachste und für jedermann zugängliche Methode der Plattfußbehandlung. Jeder kann es selbst durchführen, um unangenehme Symptome wie Schwellungen und Schmerzen loszuwerden. Die Reihenfolge der Aktionen für die Durchführung der Massage kann wie folgt sein:

  • intensive Reiben der Sohlen, von den Fingern bis zum Knöchel, für eine Minute;
  • kneten die Basis der Zehen mit beiden Händen;die gleichen Maßnahmen sollten mit der Ferse durchgeführt werden;
  • intensive Knöchelmassage in Richtung vom Knöchel zum Kniegelenk und Rücken;Bewegung sollte mindestens 10 Mal für jedes Bein wiederholt werden;
  • durchgehende Oberschenkelmassage in Richtung vom Kniegelenk zur Leistengegend und zurück.

Patienten mit flachen Füßen sollten jede freie Minute anweisen, um die Muskeln und Fußbögen zu stärken. Um dies zu tun, musst du deine Füße drehen, am Tisch sitzen, sie abwechselnd auf der einen und der anderen Seite drehen, deine Zehen schieben und schieben, einen Fuß auf das Bein des anderen schieben und so weiter.

Lotionen und Kompressen

Traditionelle Medizin empfiehlt als wirksames Mittel gegen Flatfoot-Lotion aus Wermut. Die Blätter der Pflanze werden gewaschen und vollständig auf die erkrankten Füße aufgetragen, wobei sie mit einem Nahrungsmittelfilm oder -tuch bedeckt werden. Das Mittel wird auch für Verstauchungen, Prellungen, Verstauchungen nützlich sein.

Zur Linderung der Schmerzen bei Plattfüßen hilft das folgende Rezept.3% Jodlösung mit einer gleichen Menge von frischem Zitronensaft vermischt werden, 2 zerkleinerten Tabletten von Acetylsalicylsäure hinzuzufügen. Vorbereiteter Brei muss auf einen wunden Punkt aufgetragen werden, in Folie und oben drauf gewickelt - ein warmes Taschentuch. Dauer der Behandlung - nicht mehr als 3 Tage.

. Siehe auch:

u-lekar.ru

Ursachen, Symptome und Behandlungen von Plattfuß

Krankheit, bei der die Quer- und Längsbögen des Fußes verformt sind, abflachen und fällt, sind flach genannt. Es gibt transversale, longitudinale Formen von Plattfuß, sowie kombiniert. Mehr als die Hälfte aller gemeldeten Fälle sind transversaler Plattfuß.Die longitudinale Form der Krankheit tritt in etwa 30% der Fälle auf.

Was passiert mit Plattfuß?

Bei Querverformung des Fußes kommt es zu einer Abflachung des Quergewölbes. Der vordere Teil ruht auf den Köpfen der Metatarsalknochen, die mit flachen Füßen wie ein Fächer in den Seiten auseinanderlaufen. In diesem Fall wird der Daumen nach außen abgelenkt, und der mittlere wird deformiert( kontrahiert und gebogen).Als Ergebnis nimmt die Länge des Fußes ab, und die Breite nimmt im Gegenteil zu. Die transversalen Plattfüße werden häufiger bei Patienten im Alter von 35-50 Jahren gefunden.

Bei Längsflachfüßen flacht der Fußlängsfuß ab. Es zeichnet sich durch einen vollen Kontakt der Sohle mit dem Boden und eine Zunahme der Länge des Fußes aus. Es ist anzumerken, dass diese Form der Krankheit häufiger bei Frauen als bei Männern auftritt. Die Gründe können "stehende" Arbeit und Übergewicht sein.Überschüssiges Körpergewicht führt zu einer Erhöhung der Belastung der Füße, was wiederum longitudinale Plattfüße fördert. Das Alter, in dem diese Form der Krankheit am häufigsten diagnostiziert wird, ist 16-25 Jahre.

Die Hauptursachen von Platypodia

Die Ursachen der Erkrankung hängen von ihrer Ätiologie ab. Angeborene Fehlbildungen des Fußes sind selten. Viel häufiger müssen sich Orthopäden mit den erworbenen Plattfüßen auseinandersetzen, nämlich: rachitisch, statisch, traumatisch, paralytisch.

Angeborene flach

Diese Form der Erkrankung tritt bei etwa 3% der Fälle und wird durch einen pathologischen Verlauf der Schwangerschaft, die werdende Mutter eine unausgewogene Ernährung, was zu Fuß Neugeborenen Insuffizienz des Bindegewebes verursacht. Allerdings ist die Diagnose von angeborenen Plattfüßen in der frühen Kindheit schwierig, weilBei Kleinkindern im Alter von 4-5 Jahren hat der Fuß ein Fettpolster und Zeichen eines flachen Fußes.

Traumatischer flach

Plattfuß als Folge von Verletzungen als Folge des Knöchelbruch, Knöchel, Fußwurzelknochen zu entwickeln. Die Ursache der traumatischen Form der Krankheit kann eine Schädigung der Weichteile sein, die dazu bestimmt ist, die Fußbögen zu stärken.

Paralytic flach

Eine der Ursachen von Gelähmten Plattfuß kann Polio übertragen werden, was in der Lähmung der Muskeln des Fußes entwickelt und tibialen Muskeln geführt. Das Finale ist ein paralytischer flacher Fuß.

rachitic flach

Rachitis - ernsthafte Erkrankung, bei der die normale Knochenbildung gestört wird. Im Fuß treten auch pathologische Veränderungen auf;zerbrechliche Knochen können dem Gewicht des Körpers nicht standhalten. Dies wird durch schwache Muskeln und Bänder erleichtert. Das Ergebnis ist eine Verformung der Füße und das Auftreten von Plattfüßen.

Statischer Plattfuß

Dies ist die häufigste Form von Plattfuß, über 80% der klinischen Fälle. Die Gründe dafür sind die Schwäche der Muskeln von Schaft und Fuß, der Bandapparat. Faktoren der Entwicklung der Krankheit sind eine sesshafte Lebensweise, "stehende" Arbeit, Übergewicht, der Mangel an regelmäßiger körperlicher Aktivität. Modische Schuhe mit einem Stollen mit einer verengten Spitze sind auch eine häufige Ursache für die Entwicklung von statischen Plattfüßen.

Grad von Plattfuß

Die Krankheit ist durch mehrere Schweregrade gekennzeichnet. Frühestens wird die Inkompetenz des Bandapparats bemerkt, in der der Patient beim Gehen Schmerzen empfindet. Die Form des Fußes wird nicht verändert. Schmerzhafte Empfindungen treten hauptsächlich am Ende des Tages oder nach langen Spaziergängen auf. Das Verschwinden des Schmerzes wird durch nächtlichen Schlaf oder längere Ruhe erleichtert.

Die Flachheit des I-Grades( milde Platypodie) macht sich durch das Ermüdungsgefühl der Beine bemerkbar, das aus körperlicher Anstrengung resultiert. Das Bild kann durch geringfügige Veränderungen im Gang und das Auftreten von Schwellungen im Bereich der Füße und Beine ergänzt werden. Der Druck auf den Fuß fühlt sich schmerzhaft an.

Abflachung II Grad( kombinierte Plattfüße) ist durch Abflachung des Fußes gekennzeichnet. Zur gleichen Zeit sieht es flach aus, ohne zu heben, seine Gewölbe verschwinden. Die Schmerzen im Fußbereich werden stärker und häufiger, breiten sich bis zum Unterschenkel aus, können die Kniegelenke erreichen. Patienten mit kombiniertem Plattfuß haben Schwierigkeiten beim längeren Gehen, Stehen.

Flatness dritten Grades( ausgeprägte Plattfüße) veranlasst die meisten Patienten, einen Orthopäden zu konsultieren. Ein großer Schmerz in den Beinen und Füßen, ausgeprägte Ödeme der Beine, Schmerzen im Rücken, Taille, gibt keine Ruhe. Zu ihnen können beitreten und Kopfschmerzen. Die Arbeitsfähigkeit sinkt, jede Bewegungsmöglichkeit geht verloren, das Gehen führt zu Schmerzen und Beschwerden im ganzen Körper. Es besteht Bedarf an speziellen orthopädischen Schuhen. Dieser Grad an Plattfüßen ist durch eine schnelle Progression gekennzeichnet. Die Zehen sind deformiert und Schwielen bilden sich auf ihnen. Patienten zögern, offene Schuhe zu tragen.

Symptome von Flatfoot

Was sind die ersten Anzeichen von Plattfuß?Wie kann man eine starke Verformung der Füße verhindern? Um diese Fragen zu beantworten, muss man zuerst darauf achten, wie man Schuhe auszieht. Der Verschleiß an der Innenseite ist ein Alarmsignal. Sei nicht faul, deine alten Schuhe zu inspizieren. Wenn es an der Innenkante eine starke Verschlechterung gibt, ist ein Besuch beim Orthopäden einfach notwendig.

Eines der häufigsten Symptome von Plattfuß ist die schnelle Ermüdung der Beine durch Laufen, das Auftreten von Müdigkeit, Schwellungen und Schmerzen bis hin zu Krämpfen.Ödeme breiten sich oft bis zu den Knöcheln aus. Frauen können einen flachen Fuß vermuten, wenn es ihnen schwer fällt, Schuhe mit Absätzen zu tragen. Der Fuß verlängert sich, die alten Schuhe beginnen zu ernten, man muss Schuhe für eine größere Größe kaufen. Zu den oben genannten Symptomen können schließlich Schmerzen in den Knien, Hüften, Rücken und Taille, Kopfschmerzen beitreten. Es besteht die Tendenz, dass Nägel auf den Zehen wachsen. Der Gang ändert sich, was angespannter und unnatürlicher wird.

Bei der Untersuchung der Symptome von Plattfuß sollte berücksichtigt werden, dass einige Symptome auch für andere Erkrankungen charakteristisch sind, z. B. für Krampfadern. Machen Sie deshalb keine Diagnose und verschreiben Sie sich selbst eine Behandlung;Dies sollte von Ärzten behandelt werden. Die endgültige Diagnose wird auf der Grundlage der Untersuchung des Patienten durch einen Orthopäden und Halten eines Röntgenbildes der Füße gestellt.

Methoden zur Behandlung von Plattfuß

Viele Menschen sind nicht ernst mit Plattfuß, da es sich um eine einfache Krankheit handelt. Dennoch ist es eine heimtückische Krankheit, die schnell voranschreiten kann. Außerdem ist es schwierig zu behandeln, besonders in vernachlässigten Fällen. Wenn Sie es in der Kindheit nehmen, können Sie die Pathologie vollständig loswerden.

Was die Behandlung von Erwachsenen betrifft, zielen die Bemühungen der Ärzte hauptsächlich darauf ab, die Entwicklung der Krankheit zu verlangsamen und einen zu schnellen und frühen Übergang zu den nachfolgenden Phasen auszuschließen. Mit anderen Worten, je früher die Platypodie diagnostiziert wird, desto wahrscheinlicher hat der Patient ein günstiges Ergebnis der Korrektur und Behandlung. Platypodia Therapie ist komplex in der Natur und besteht darin, das Schmerzsyndrom zu stoppen, die Deformität zu korrigieren, die Bänder und Muskeln des Fußes zu stärken.

Um einen Patienten von Schmerzen zu befreien, helfen Medikamente und Physiotherapie. Die Behandlung von Plattfüßen basiert weitgehend auf spezieller Gymnastik. Der von einem Orthopäden empfohlene Übungskomplex muss täglich durchgeführt werden. Dies ist nicht nur eine Übung, sondern ein individueller Komplex, der im Hinblick auf Form und Ausmaß der Erkrankung, Alter, Gewicht, Lebensstil des Patienten ausgewählt wird.

Bei jeder Art von Plattfuß wird eine Massage empfohlen, die die Muskeln stimuliert und die Blutzirkulation in den Füßen und Beinen normalisiert. Den gleichen Zweck erfüllen therapeutische und kontrastierende Fußbäder. Um den deformierten Fuß zu korrigieren, werden orthopädische Einlagen verwendet. In Fällen, in denen eine starke Verformung und Krümmung des Daumens vorliegt, führen Ärzte eine chirurgische Behandlung durch.

Behandlung von flachen Füßen Gymnastik

Die wichtigste Rolle der therapeutischen Gymnastik im Kampf gegen die Plattfüße ist sowohl in der offiziellen als auch in der traditionellen Medizin bekannt. Es ist Gymnastik, die perfekt Bänder und Muskeln stärkt, die Blutzirkulation in den Füßen fördert. Im Folgenden finden Sie eine Liste von Übungen, die Patienten zu Hause durchführen können.

1) Legen Sie sich nicht nach hinten hin, ziehen Sie die Socken abwechselnd ab;führe 10 mal für jeden Fuß aus.

2) In der liegenden Position abwechselnd den Fuß in einem durchschnittlichen Tempo biegen und lösen;führe mindestens 50 mal durch.

3) Legen Sie sich auf den Rücken, drehen Sie im Uhrzeigersinn und gegen den Uhrzeigersinn, 25-mal in jede Richtung.

4) In liegender Position mit an den Knien gebeugten Beinen nacheinander die Fersen vom Boden abreißen;führe 50 mal durch.

5) Auf einem Stuhl sitzend, greifen Sie und heben Sie Ihre Zehen mit kleinen Objekten auf dem Boden verstreut.

6) Sitzen auf einem Stuhl, rollen auf dem Boden einen Tennisball;Fassen Sie es mit den geballten Füßen und heben Sie es über den Boden( beugen Sie nicht die Knie).

7) Legen Sie einen Holzstab oder einen Gymnastikreifen auf den Boden. Mit beiden Beinen auf ihm stehen und Sit-Ups machen.

8) Führen Sie 20-30 Sprünge an Ort und Stelle, zuerst auf einem Bein, dann auf dem anderen.

9) Gehen Sie auf Zehen, auf den Fersen, auf der Außenseite, dann auf der Innenseite des Fußes.

10) Gehen auf dem Platz und stehen auf einem mit Gummi gespickten Teppich.

Therapeutische Fußbäder

Unter den Rezepten der Volksmedizin für die Behandlung von Plattfüßen ist einer der ersten Plätze Fußbäder mit Meersalz. Regelmäßige Verfahren stärken die Knochen, lindern Schmerzen und fördern die Muskelentspannung.

In einem Becken mit heißem Wasser ist es notwendig, Meersalz in Höhe von 1 Esslöffel pro Liter Wasser aufzulösen. Die Dauer des Verfahrens beträgt 15 Minuten. Am Ende müssen Sie Ihre Füße trocknen, Ihre Füße massieren und sie mit einer nahrhaften Creme schmieren. Solche Bäder sind übrigens ein ausgezeichnetes Mittel gegen Schlaflosigkeit.

Eine gute Wirkung wird durch kontrastreiche Bäder garantiert. Ein Becken sollte mit heißem Wasser gefüllt werden, das andere mit kaltem Wasser. Im ersten Becken müssen Sie Ihre Füße 2-3 Minuten halten, in der zweiten - 15-20 Sekunden. Aktionen wechseln sich ab. Die Behandlung erfolgt in Kursen von 10 Tagen im Abstand von einem Monat. Frauen in kritischen Tagen ist dieses Verfahren kontraindiziert.

Ein gutes Ergebnis kann mit Hilfe von Schalen mit Kräuterabkochungen und Aufgüssen erzielt werden. Zum Beispiel, ein solches Rezept: in einem Kochtopf mit 5 Liter kochendem Wasser, füllen 1 kg Eichenrinde und lassen Sie für eine halbe Stunde gießen. Cool, abtropfen lassen und eine Abkochung für Fußbäder verwenden.

Auch für die Behandlung von Plattfuß erfolgreich Infusion von Salbei( 100 Gramm pro 2 Liter kochendem Wasser), Pfefferminze( 100 Gramm pro 1 Liter), Lindenblüten( 100 Gramm Rohstoffe pro 1 Liter).Sie können eine Alkohol Tinktur von Immortelle Blumen vorbereiten, die auch für Gelenk- und Radikulitis Schmerzen empfohlen wird.

Behandlung von Plattfüßen mit Fußmassage

Fußmassage ist die einfachste und für jedermann zugängliche Methode der Plattfußbehandlung. Jeder kann es selbst durchführen, um unangenehme Symptome wie Schwellungen und Schmerzen loszuwerden. Die Reihenfolge der Aktionen für die Durchführung der Massage kann wie folgt sein:

  • intensive Reiben der Sohlen, von den Fingern bis zum Knöchel, für eine Minute;
  • kneten die Basis der Zehen mit beiden Händen;die gleichen Maßnahmen sollten mit der Ferse durchgeführt werden;
  • intensive Knöchelmassage in Richtung vom Knöchel zum Kniegelenk und Rücken;Bewegung sollte mindestens 10 Mal für jedes Bein wiederholt werden;
  • durchgehende Oberschenkelmassage in Richtung vom Kniegelenk zur Leistengegend und zurück.

Patienten mit flachen Füßen sollten jede freie Minute anweisen, um die Muskeln und Fußbögen zu stärken. Um dies zu tun, musst du deine Füße drehen, am Tisch sitzen, sie abwechselnd auf der einen und der anderen Seite drehen, deine Zehen schieben und schieben, einen Fuß auf das Bein des anderen schieben und so weiter.

Lotionen und Kompressen

Traditionelle Medizin empfiehlt als wirksames Mittel gegen Flatfoot-Lotion aus Wermut. Die Blätter der Pflanze werden gewaschen und vollständig auf die erkrankten Füße aufgetragen, wobei sie mit einem Nahrungsmittelfilm oder -tuch bedeckt werden. Das Mittel wird auch bei Verrenkungen, Prellungen, Verstauchungen nützlich sein.

Typen von Plattfuß( Klassifikation nach Herkunft)

Plattfuß in kongenitalen unterteilt und erworben. Angeborene

flach recht selten( etwa 3%) und ist das Ergebnis der fetalen Mißbildungen der Strukturelemente des Fußes. In der Regel haben diese Kinder auch andere strukturelle Störungen des Skeletts. Die Behandlung dieser Art von Plattfuß sollte so früh wie möglich begonnen werden. In schwierigen Fällen greifen Sie zur Operation.

erworbener Plattfuß tritt in jedem Alter und in die folgenden Optionen unterteilt:

• traumatisch;

• wackelig;

• Statisch.

Traumatischer Plattfuß tritt als Folge einer Verletzung auf. Meistens ist es die Auswirkungen von Sprunggelenksfrakturen, Kalkaneus, Fußwurzel und Mittelfußknochen oder Weichteilverletzungen( Muskeln und Bänder), Bogen verstärken. Die Ferse in Verbindung mit dem Kahnbein und Quader und Metatarsalknochen Rohr ähnelt komplexe Gewölbe Mann Maurer gelegt. Stellen Sie sich nun vor, dass eine Bombe auf diesen Bogen gefallen ist. Es ist unnötig zu sagen, dass es schwierig ist, das ursprüngliche Design wiederherzustellen.

paralytischen Plattfuß - das Ergebnis einer Lähmung der unteren Extremitäten: die plantare Muskeln des Fußes und der tibialen Muskeln im Bein beginnt, und ist meistens eine Folge der schwachen( oder peripher) lähmt die Muskeln des Fußes und des Unterschenkels von Polio oder andere neuroinfection verursacht.

Ricky Plattfuß - nicht angeboren, aber erworben. Gebildet als Folge einer missbräuchlichen Entwicklung des Skeletts durch Vitamin-D-Mangel im wachsenden Organismus verursacht und, als Folge, unzureichende Aufnahme von Kalzium - der „Zement“ der Knochen. Knochen werden weniger stabil, und unter dem Einfluß der Last auf den geschwächten Knochen des Fußes, mit der Schwächung der Muskeln und Bänder zu stoppen verformt und ist flach ausgebildet. Es kann durch die Durchführung der Prävention von Rachitis( die Sonne, frische Luft, Gymnastik, Ernährung, Fischöl, Vitamine, Gemüse, Früchte) verhindert werden.

Static Plattfuß tritt am häufigsten - in 82,1% der Fälle.

entwickelt es aus den folgenden Gründen:

• genetische Prädisposition( angeborene Schwäche des Bandapparates) wird ein Stapel oft „edel“ genannt;

• Schwäche der Muskeln und Bänder des Fußes und des Unterschenkels infolge einer Abnahme der Muskelkraft bei einem physiologischen Alterung bei niedriger körperlicher Aktivität und Bewegung bei Patienten ohne „Sitz“ der Berufe;

• Übergewicht - die Mehrheit der sehr übergewichtigen Menschen Bögen des Fußes nicht ihr Übergewicht stehen, und Schmerzen in den Beinen, in der Regel mit Rückenschmerzen kombiniert;

• unbequem, unpassende Schuhe - die konstant auf einer haarnadel Tragen von Schuhen oder eine steife Plattform verzerrt so die normale Biomechanik der Schritt, das führt zu der Krankheit fast tödlich ist;

• lange Lasten an den Beinen( langes Stehen, normales Tragen von Gewichten usw.);oft sie auf die berufliche Tätigkeit der Person( „den ganzen Tag auf den Beinen“) verbunden sind, gilt dies auch für Haushalt.

• auf dem Boden, in der Mitte des Bogens und am inneren Rande der Ferse;:

Für statischen Plattfuß ist durch Schmerz folgende Bereiche gekennzeichnet

• auf der Rückseite des Fußes, in seinem Mittelteil zwischen dem Kahnbein und dem Talus;

• unter den inneren und äußeren Knöcheln;

• zwischen den Köpfen der Tarsalknochen;

• in den Unterschenkelmuskeln aufgrund ihrer Überlastung;

• in den Knie- und Hüftgelenken;

• im Oberschenkel durch Überbelastung der Muskeln;

• im unteren Rücken - auf der Grundlage von Ausgleichs- und verstärkter Lordose( Biegen) der Wirbelsäule.

Schmerzen in statischem Plattfuß schlimmer am Abend, aber nach den Ferien geschwächt, manchmal im Sprunggelenk Schwellung beobachtet wird. Ausgedrückter Schmerz tritt auf, wenn der Körper bereits die Kraft verliert, um eine normale Bewegung sicherzustellen. Zu dieser Zeit haben beide Knie und Hüftgelenke Zeit zu leiden, pathologische Haltung entwickelt. All dies kann zu einem katastrophalen Ergebnis führen - Arthrose und Skoliose als Folge von Anomalien im Support-System.

Abstufungen und Sorten von Plattfuß

Plattfußigkeit bezieht sich auf jene Krankheiten, die, nachdem sie entstanden sind, schnell voranschreiten. Die Schwere der Plattfußkrankheit kann unterschiedlich sein. Insgesamt werden drei Grad Plattfuß unterschieden.

I. Leicht exprimiert

Die Inkompetenz des Bandapparats ist das früheste Stadium der Krankheit. Die Form des Fußes wird nicht verändert, sondern als Folge der Überdehnung des Bänder gibt es Schmerzen, die nach einem langen Spaziergang oder einem Tag erscheinen. Nach der Ruhe gehen in der Regel die unangenehmen schmerzhaften Empfindungen durch. Wenn schlecht definierte Plattfüße in den Beinen nach einem Gefühl der Müdigkeit ausüben, mit Druck auf dem Fuß schmerzhaft erscheinen. Der Gang wird weniger plastisch, oft am Abend schwillt der Fuß an.

II.Kombinierte

Kombinierte Plattfüße - das nächste Stadium der Krankheit. In diesem Schritt wird die Abflachung des Fußes von den Ärzten mit dem bloßen Auge bestimmt, da die Expansion und der Fuß in Gang nimmt erscheint Klumpfuß und schwere Schritte. In diesem Stadium erhöht sich die Intensität des Schmerzes, und es deckt nicht nur die Füße und Knöchel, sondern kann das Knie erreichen. Die Fußbögen verschwinden, der Fuß ist ausgebreitet. Der Schmerz in den Füßen ist dauerhaft und stärker. Der Schmerz reicht bis zum Kniegelenk. Es gibt eine erhebliche Schwierigkeit beim Gehen.

III.Ausgesprochen

dritter Grad Plattfuß - ausgeprägte Deformierung des Fußes, die in dem Muskel-Skelett-System durch Störungen verschiedener Art begleitet( Arthrose, Osteochondrose, Skoliose und Bandscheibenvorfall).Es verursacht die Verformung der Finger - sie erhalten eine hammerförmige Form. Je stärker die Verformung ausgeprägt ist, desto stärker weicht der Daumen nach außen ab. Oft konsultieren Patienten nur in diesem Stadium einen Arzt. Schließlich sind die Schmerzen in den Füßen, Beinen, die fast immer geschwollen sind, und in den Kniegelenken ständig zu spüren. Oft schmerzt es in der Taille, es gibt schmerzhafte Kopfschmerzen. Bei einem Grad III von Plattfuß ist die Arbeitskapazität signifikant reduziert, sogar ruhig, Kurzlaufen ist schwierig. In normalen Schuhen können sich Menschen nicht bewegen.

Plattfuß ist von mehreren Arten: Es Längs werden kann( Abflachung des Längsgewölbes des Fußes) und quer( Planheit des Vorderfuß). Bei einer Abflachung der Längs- und Querbögen spricht man von dem kombinierten Plattfuß . Darüber hinaus haben Kinder Varus oder Valgus Stop.

Longitudinale Platypodien treten am häufigsten im Alter von 16 - 25 Jahren auf, quer - in 35 - 50 Jahren. Längs flache in Kombination mit anderen Deformationen beträgt 29,3%, die Querflach in Kombination mit anderen Deformationen feet - 55,23%.

Longitudinaler Plattfuß

Longitudinale Plattfüße treten in 20% der Fälle auf. Die Ursachen der longitudinalen statischen Platypodia - Schwäche der Muskeln des Fußes und des Unterschenkels, der Bandapparat der Knochen. Unter dem Einfluss des Gewichts des Körpers auf die Füße sind die äußeren und inneren Längsbögen abgeflacht, der Fuß berührt den Boden fast mit der gesamten Fläche der Sohle, was zu flachen Füßen führt. In diesem Fall werden die Fußknochen so verschoben, dass die Sehnen der Peroneusmuskeln gedehnt werden und sich dadurch das Aussehen des Fußes verändert. Es wird länglich, sein Mittelteil wird aufgeweitet, der Längsbogen wird abgesenkt, der ganze Fuß wird nach innen gedreht. Am Innenrand des Fußes ist der Umriss des Kahnbeines durch die Haut sichtbar. Dieser Zustand des Fußes beeinflusst den Gang, der mit stark erweiterten Zehensocken klobig wird.

Die folgenden Stadien des longitudinalen Plattfußflusses werden unterschieden:

• Prodromalstadium;

• Stadium der flachen Fußentwicklung;

• Stufe des plattfüßigen Fußes.

In

Prodromalstadiums ( Schritt vor Krankheit) bei einem Patienten auftritt Müdigkeit, Schmerzen im Fuß nach längerer statischer Belastung auf sich. Schmerz tritt in der Regel in den Muskeln des Beins und die Spitze des Bogens. Die Tatsache, dass die Stützbogen Wadenmuskeln enthalten, die von der ständigen Belastung schmerzhaft werden. In diesem Stadium der Krankheit wird der Patient empfohlen, den richtigen Gang ohne Verdünnung Socke zu beobachten beim Gehen. Für diejenigen, die durch die Art ihrer Arbeit für lange stehen müssen, ist es notwendig, die Füße parallel und von Zeit zu Zeit zu versetzen, die Entladung Bogen Muskeln zu geben. Um dies zu tun, setzen Sie den Fuß auf ihrer äußeren Oberfläche und einige Zeit in dieser Art und Weise.

nächste Stufe - Stufe intermittierender Plattfuß.In diesem Stadium Schmerzen in den Füßen und Beinen sind bis zum Ende des Tages verbessert, aber oft sie erscheinen, und nach einem langen Spaziergang, vor allem auf den Fersen nach längerem Stehen. Muskeln angespannt werden, kann sie ihre temporäre Kontraktur( Verkürzung der Muskeln seal) sein. Die Längsgewölbe des Fußes bis zum Ende des Tages wird es flach, aber am Morgen nach dem Aufwachen, die normale Form des Fußes reduziert wird. Die Schwere des Plattfußes bestimmt mit speziellen Techniken: plantography, podometrics, Röntgenbildern. In Schritt intermittierenden Plattfuß einen leichten Rückgang Bogen aufweist. In diesem Stadium die gleichen therapeutischen Aktivitäten wie im Prodromalstadium getragen, empfehlen wir, dass Sie die Arbeitsbedingungen zu ändern.

Wenn der Bogen des Fußes ist nicht mehr in der Lage nach einer langen Ruhe zu erholen, was bedeutet, dass der Beginn eines neuen Phase - Stadium der Entwicklung von Plattfüßen. Patienten Schmerzen und Müdigkeit in den Füßen entwickelt sich nach einer kleinen statischen Belastung. Im Laufe der Zeit wird der Schmerz fast konstant. Der Fuß verlängert wird, der vordere Teil davon erstreckt, Bogen niedriger wird, der Gang wird ungeschickt.Ändern der Form des Fußes führt zu der Tatsache, dass das Gewicht nicht als normal, auf den gesamten Fuß verteilt ist, und wird hauptsächlich in dem Talus und dem vorderen Teil des Fersenbeins. Der Fuß wird nach innen gedreht, seine vorderen abflacht. Die erste Zehe nach außen ausgelenkt. Der Schmerz wird reduziert, aber dies bedeutet nicht, Verbesserung. Die Behandlung in diesem Stadium der Erkrankung, frühere Daten außer den Empfehlungen beinhalten das Tragen die Einlegesohlen-Spann Stützen, orthopädische Schuhe, andere Behandlungen. Wenn keine Wirkung und das Fortschreiten der Erkrankung ist eine Operation empfohlen.

Wenn der Patient nicht behandelt wird, entwickelt er die nächste Stufe - ploskovalgusnaya Anschlag. Ploskovalgusnymi genannten Längsplattfuß in Verbindung mit Füßen valgus Installation. Zu diesem Zeitpunkt scheint der Schmerz in seinem Fuß schon bei geringer Last. Fußgewölbe ist abgeflacht, und sie stoppt abrupt Sohlen nach innen( Valgusdeformität des Fußes) gedreht. In diesem Schritt sind konservative Therapiemöglichkeiten begrenzt, chirurgische Behandlung zugewiesen.

häufigste Komplikation ist eine Längsflach Fersensporn, als Folge von Trauma und Distension der Plantaraponeurose ergeben - das breite Bänder, die Auskleidung des Längsgewölbes des Fußes und befestigt mit seiner Basis an den Köpfen der Mittelfußknochen und die Spitze zu Tuberositas des Kalkaneus. Degrees

Längs flachen

• I-Grad: Bogenwinkel von 131 bis 140 Grad, die Bogenhöhe 35 bis 25 mm. Es gibt keine Deformierung der Fußknochen.

II-Grad: Bogenwinkel von 141 bis 155 Grad, die Bogenhöhe 24 bis 17 mm. Der Talusknochen ist verkürzt, sein Hals ist nicht unterstrichen. Es kann Bedingungen in Arthrose deformans talo-navicular Kreuzung oder Verkalkung Bandapparat auf dem Fußrücken sein.

III-Grad: Bogenwinkel 156 Grad und darüber ist die Bogenhöhe weniger als 17 mm. Ein kleiner Vorsprung auf der plantaren Oberfläche des Kalkaneus wird massiv. Es und Quergewölbe Abflachung, Kontraktur 1. Finger Anschlag proniruetsya Klopfen( in diesem Fall - nach innen gedreht wird), die Ferse nach außen abgelenkt wird.

überqueren flache

Es ist im Grunde eine erbliche durch Schwäche des Bindegewebes gekennzeichnet Krankheit. Kinder unter 10 Jahren sind die Norm, wie das Quergewölbe von Menschen 10 gebildet - 11 Jahre des Lebens.

flacht Quer kann bei Frauen auftritt, während auf Fersen Walking - somit gibt es eine Umverteilung der Belastung: er bewegt sich von dem Fersenbereich zu dem Quergewölbe, die nicht seine verformten halten, wodurch Quer Plattfuß entsteht.

Wenn Quer flach( als Folge der Schwäche der Bänder, unter dem Einfluss der Last des Körpergewichts) Quergewölbe des Fußes abgeflacht ist, Vorfuß und abgeflacht wird, dass basierend auf den Köpfen aller fünf Mittelfußknochen, nicht auf dem 1. und 5. alsdas ist normal. Eine Abweichung der Großzehe in Richtung der Seite erscheinen osteochondralen Wucherungen an der Innenkante des Kopfes 1. Mittelfuß.Strecksehnen Zehen gestreckt werden, da Schwielen der Haut auf der Sohle des Fußes und die 2. und 3. Zehen erwerben sogenannte Hammer Form. Mit

weiterer Verformung des Fußes auf den Kopf des 1. Mittelfußknochens in die Innenseite vorsteht, ist ein konstanter Druckschuh, und es wird eine der Ursachen von osteochondralen Wucherungen auf dem medialen( inneren) Rande des Knochens. Die nach außen ausgelenkt 1. Finger- und Hammer verformt 2. und 3. Zehen noch mehr Kanten Anpreßschuh unterworfen. Als Ergebnis gibt es Komplikationen: gebildet eingewachsenen Nagel ersten Zehe, erscheinen Schwielen auf die Mittelgelenke des 2. und 3. Zehen. Aber die häufigste Komplikation Quer Plattfuß, valgus Verformung der ersten Zehe ( Hallux Valgus) ist, wird allgemein bezeichnet als „Bumps an den Füßen.“Bei Männern kann es gut mit Gicht verwechselt werden.

Typischerweise Quer flach sind Beschwerden von Ermüdung der unteren Gliedmaßen bei längeren Stehen oder Gehen. Auch besorgt über Schmerzen im Kopf des ersten Mittelfußknochens, Schmerzen auf dem Teil der Sohle, in dem Projektionskopf 2. und 3. Mittelfußknochen.

Unterschätzen Sie nicht die Auswirkungen der Entwicklung der grenz Plattfuß.Auch wenn die Abflachung des Quergewölbes des Fußes ist fast nicht wahrnehmbar. Wir sollten nicht vergessen, dass die Wohnung einer dieser Krankheiten ist, die schnell genug Fortschritte sprießen. Daher bald Kreuzgewölbe kann nicht bestimmt werden. Je weiter weg weicht die mehr nach außen Daumen, der in Subluxation des Kopfes des ersten Mittelfußknochens resultiert. Grade Quer

Plattfuß

• I-Grad: Winkel zwischen dem 1. und 2. Metatarsalknochen 10 bis 12 Grad, der Winkelabweichung 1. Finger 15 bis 20 Grad.

II Grad: Winkel zwischen der 1. und 2. metatarsals 13-15 Grad, der Abweichungswinkel des ersten Stift 21 - 30 Grad.

III-Grad: Winkel zwischen dem 1. und 2. Metatarsalknochen 16 bis 20 Grad, der Abweichungswinkel des 1. Stift 31 - 40 Grad.

IV-Grad: Winkel zwischen dem 1. und 2. Metatarsalknochen mehr als 20 Grad, der Abweichungswinkel des 1. Finger mehr als 40 Grad.

Tabelle 1 Bewertung der Quer Plattfuß

Flach

kombinierten Längsquer( kombiniert) flach - eine Erbkrankheit, die durch Schwäche des Bindegewebes gekennzeichnet ist. Kombinierter flach ist eine Kombination aus Längs- und Querplattfüße, die wir bereits oben ausführlich gesagt.

Abbildung 6. Der Abdruck des Fußgewölbe gesunden

Abbildung 7. Die Längs Plattfuß Kinder( und) und Erwachsene ( b)

Abbildung 8. Der Grad der Quer Plattfuß

Plattfüße bei Kindern und Jugendlichen Allgemeinen

gesprochen Plattfüße bei Kindern beginntes entwickelt sich bei Jugendlichen und endet mit Fußdeformitäten bei Erwachsenen. Also auf den ersten Blick sollte das Buch beginnen gerade mit Plattfüße bei Kindern.

Aber dies ist nicht der Fall.

Wenn Sie nicht mit dem Abschnitt des Buches vertraut, die ich helfen Sinn machen hoffen, was die Wohnung, da sie zeigen können, welche Arten von Plattfüße sind und welche Komplikationen drohen, unwahrscheinlich Geschichte von Plattfüße bei Kindern wäre verständlich zu Ende.

Einige Informationen über Plattfüße bei Kindern haben etwas mit dem bereits gelesenen Material zu tun. Wir werden einfach nicht auf die Details eingehen, die den Lesern bereits bekannt sind, die aber in diesem Abschnitt nicht ignoriert werden können.

So wurde ein gesundes Kind zu einem gesunden Vater und einer gesunden Mutter geboren. Jedoch

versuchen in der ersten Woche seiner Show Orthopäden - für bestimmte Geburtsfehler, die wir hier, um ihre Aufmerksamkeit zu gehen um( zB angeborene Hüftluxation).Lassen Sie den Arzt sehen, wie das Kind seinen Fuß setzt, ob seine Füße symmetrisch sind, ob das Bein verkürzt ist oder ob es Deformationen gibt.

Es ist interessant, dass alle Kinder mit einem flachen Fuß geboren werden. Und erst ab dem Zeitpunkt, wenn das Kind aufsteht und selbstständig gehen will, erhält der Muskel-Bandapparat des Fußes eine gewisse Belastung. Dies trägt zur Entwicklung von Bändern und Muskeln nicht nur des Fußes, sondern des gesamten Bewegungsapparates bei. Ab diesem Zeitpunkt beginnt die aktive Bildung der Fußbögen, die mit 6 bis 7 Jahren endet.

Mehr oder weniger zuversichtlich, dass das Kind bis zu 2 Jahren auf den Beinen bleibt. Während dieser Zeit sollte mindestens zweimal das Baby von einem Spezialisten untersucht werden. Während dieser Zeit werden die Normen für die weitere Kondition und Entwicklung des Skeletts und Fußes, die korrekte Haltung, Haltung und Gangart festgelegt.

Nach 3 bis 4 Jahren hat das Kind einen bogenförmigen Fußbogen( von innen, von der Daumenbasis bis zum Kalkaneus).Es ist sehr wichtig, dass die Tresore korrekt geformt sind. Zu diesem Zweck gibt es eine spezielle Massage und spezielle Übungen, um flache Füße zu vermeiden.

Achten Sie darauf, Ihr Baby zu sehen! Manchmal, Eltern und wissen nicht, dass der Fuß des Kindes leicht nach innen gefallen war( valgirovana orthopädische wird gesagt) und ist in der Lage Pronation, dh Sohle nach unten mit einem erhöhten Außenrand. Dies kann als ein Zeichen für kongenitale Platypodien dienen. charakteristische Position Daumen - in verschiedene Richtungen außerhalb - sollte sofort die Eltern alarmieren.

Oder es kann sein, dass der Fußbogen übermäßig hoch ist, wie es bei erhöhtem Muskeltonus der Fall ist. Es scheint, dass es ausgezeichnet ist - was ein Fuß eines Kindes elastisch ist! Es gibt jedoch nichts, mit dem man glücklich sein könnte. Versuchen Sie, in einem leeren Lastwagen auf einer steinigen Straße zu fahren - nach einem Kilometer von einem lebenden Ort auf dem Körper, den Sie nicht finden werden. Und warum? Die Federn des Lastwagens sind starr und so ausgelegt, dass sie unter einer Last arbeiten, die dem Gewicht der beförderten Ladung entspricht. Ein solcher steifer "Feder" -Stopp überträgt auf das Skelett alle Stöße sind nicht schlechter als flach. Das Kind bewegt, wie Bär, Klumpfuß, Daumen Beine nach innen gerichtet supinated Fuß( die Sohle nach innen gedreht und nach oben), Tibia in der Position varus( Deformation mit Abweichung nach außen). Diese Variante, "hohl stopp", , ist jedoch viel seltener.

daher sicher, dass das Kind zu einem Orthopäden zeigen, wer, ob das Baby Verformung sagen wird, wenn seine Füße symmetrisch sind, wenn er das rechte Bein legt und Behandlungen verschreiben, gebrochen Korrekturen, falls erforderlich.

Für heute sind Plattfüße eine der häufigsten Beinerkrankungen bei Kindern. Die Statistik besagt, dass am Ende der Schule mehr als 70% der Schüler diese Krankheit erwerben.

Eigenschaften der Flatfoot-Entwicklung bei Kindern

Am häufigsten erleben Kinder Längs-Plattfüße. Es, wie Sie bereits wissen, passiert angeboren und erworben.

kongenitale Form der Krankheit ist selten, und ist eine Folge der fetalen Mißbildungen erkannt ist es bereits im Krankenhaus. In den meisten Fällen ist ein Fuß betroffen, manchmal sind beide betroffen. Diese Pathologie ist bei Kindern ausgedrückt ist deutlich spürbar: konvexe Sohle und von innen nach außen Vorfuß. Die Behandlung wird mit den ersten Tagen des Lebens durchgeführt: die Verformung allmählich durch Gips korrigiert durch Ponseti Management ( besonders häufig in den USA, hat aber in der Russischen Föderation verwendet wurde).Wenn das nicht hilft, greifen sie in Absprache mit den Eltern auf einen chirurgischen Eingriff zurück.

Der kritische Moment in der Entwicklung von Plattfüßen ist das Alter von 8 Monaten bis zu 1,5 Jahren, wenn das Kind anfängt zu laufen. An diesem Punkt ist es wichtig, dass Eltern beginnende Fehlbildungen des Fußes verhindern, da es zuverlässig ist festzustellen, ob bei einem Kind eine angeborene Platypodie vorliegt oder nicht, vor 5 - 6 Jahren ist es sehr problematisch.

Bei allen Kindern unter 2 Jahren ist der Fußlängsfuß flach. Ein solcher Zustand Experten betrachten physiologische, weil das Knochengewebe bei Kindern weich und elastisch ist. Es enthält wenige Mineralien, die den Knochen von Erwachsenen Kraft verleihen, und die Muskulatur ist nicht ausreichend entwickelt.

Wenn die Kinder auf den Beinen stehen( 7 bis 9 Monate) und selbstständig gehen( nach 10 bis 12 Monaten), übernimmt die Stoßdämpferfunktion das "Fettpolster", das sich auf der Babyschale unter der Haut befindet.

In 2 - 3 Jahren erhalten die Knochen eine ausreichende Menge an Mineralien, die Gelenkflächen bekommen normale Konturen, die Bänder werden haltbarer und die Muskelkraft ermöglicht es, länger auf den Füßen zu bleiben.

Bis zu 3 - 4 Jahre, wenn sich das Kind nicht über Schmerzen in den Beinen kränkelt, sich normal entwickelt und eine normale körperliche Aktivität zeigt, brauchen Sie sich nicht um Plattfuß zu kümmern. In diesem Alter, wenn die Plattfüße sein können, dann nur zwei Kategorien.

Starrer, flacher Fuß. Dies ist eine angeborene Erkrankung, bei der zwei oder mehr Knochen des Fußes, die normalerweise getrennt sind, miteinander verwachsen sind. Diese Kategorie von Plattfuß kann die motorische Aktivität des Kindes einschränken und Schmerzen beim Gehen verursachen. Zum Glück ist es selten genug, ist nicht mehr als 2% aller Fälle.

Flexibler flacher Fuß. Bei ist die Sitzposition des Fußes normal, aber wenn das Kind steht, fällt der Fuß ab und flacht ab. Dies ist die häufigste Art von Plattfuß.

Weder flexibel, noch mit einem starren, flachen Fuß, braucht ein kleines Kind keine Behandlung oder Korrektur. Aber Eltern wird nicht geschadet, um diese Bedingungen zu kennen, um in der Lage zu sein, der Bildung des Fußes des Kindes in der Zukunft zu folgen.

Der Prozess der Bildung der Fußknochen dauert bis etwa 5 bis 6 Jahren. Nur in dieser Zeit ist es möglich, über das Vorhandensein oder Fehlen eines plattfüßigen Kindes zu sprechen, das schon beunruhigt ist.

Das einzige Problem, das die Eltern von Babys beunruhigen kann, ist der Klumpfuß. Und dann vor allem, weil mit Klumpfuß die Zehen der Schuhe schneller abgenutzt werden. Sehr viele Kinder in der frühen Kindheit gehen mit ihren Zehen in - , es ist einfacher für sie, das Gleichgewicht zu halten.

Es im Alter zwischen 4 und 7 Jahren alt ist, wenn es nicht in Bezug auf der Verknöcherung geschlossen ist, einfacher zu verhindern oder die Verformung der Entwicklung des Fußes zu korrigieren und eine korrekte Gang bilden und Störung des gesamten Bewegungsapparates zu verhindern, einschließlich der Wirbelsäule.

Es sollte beachtet werden, dass die vollständige Heilung des Fußfusses im Kindesalter überwiegend praktikabel ist.

Um die Schmerzen bei Plattfüßen zu lindern, hilft das folgende Rezept.3% Jodlösung mit einer gleichen Menge von frischem Zitronensaft vermischt werden, 2 zerkleinerten Tabletten von Acetylsalicylsäure hinzuzufügen. Der vorbereitete Brei sollte auf einen wunden Punkt aufgetragen werden, in Folie und oben drauf gewickelt - ein warmes Taschentuch. Dauer der Behandlung - nicht mehr als 3 Tage.

Siehe auch: .

u-lekar.ru

Bibliothek Bibliothek Fictionbook

fictionbook.ru

Degrees Plattfuß 1, 2, 3 - Grad

sanft und leise wie eine Katze, die Menschen gehen und hat gelernt, nicht. Natürlich laufen alle Tiere auf vier Beinen, aber hier muss man für zwei murren, hart natürlich. Ja, und in unserer erleuchteten Zeit unanständig, um einen Mann auf vier zu gehen.

So Anschlag ist so angeordnet, dass als Feder wirkt und mildert die Füße das Pflaster schlagen und schützt vor Stößen beim Gehen, es das Gleichgewicht zu halten hilft.

Die Struktur umfasst zwei Sätze des Fußes - Längsrichtung( in der inneren Zone des Fußes) und quer( zwischen den Fingern).Nun ist es so, dass die Fußgewölbe abflachen, sowie eine flache Feder seiner Funktion ausführen können nicht, die Dämpfungseigenschaften des Fußes zunichte gemacht. Dies ist ein Plattfuß.Und abhängig davon, was der Bogen führt, ist es möglich, longitudinalen Plattfuß oder transversalen Plattfuß zu erhalten. Und Sie können mit verschiedenen Plattfuß erwerben, die weiter diskutiert werden.

Gabeln und Grad

Plattfuß, auf dem der deformierte Bögen Je unterscheiden Längs- und Quer flach. Es gibt natürlich eine kombinierte Option.

Längs Plattfuß ist häufiger bei jungen Frauen, die übergewichtig sind, weil sie übermäßigen Druck auf den noch weichen Knochen des Fußes fühlen. Der Fuß berührt den Boden mit fast der gesamten Fläche.

Das gleiche Problem lauert Menschen, die Art der Aktivität, die mit einer hohen statischen Belastung verbunden ist -. Sellers, Weber, usw. In der Abflachung des Längsgewölbes des Fußes Breite und Länge des Fußes ansteigt.

Bei Fällen mit querliegendem Plattfuß sind auch Frauen zu sehen, meist aber älter - von 30 bis 50 Jahren. Der Prozess, durch den Anstieg( Expansion) der vorderen Zone des Fußes gekennzeichnet ist, wird der Fuß durch „aufgefächert“ Entfalten Metatarsalknochen verkürzt. Verformung auftritt Finger Füße in Form von Hämmern nehmen( in der Regel der Finger), der Daumen nach außen ausgelenkt. Es gibt einen charakteristischen "Knochen".Die Köpfe der ersten Metatarsalknochen wachsen, und die Stomatitis entsteht. Einer der Gründe dafür ist die Verwendung von Quer Plattfuß unbequem, schmale Schuhe besonders hohe Absätze .

Nach Herkunft unterscheiden sich angeborene Platypodien, traumatisch, paralytisch und statisch.

angeborene Anomalien des Fußes ist nicht einfach, vor dem Alter von sechs zu schaffen, weil die Kinder alle Elemente eines flachen Fuß markiert sind. Angeborene Plattfüße sind in etwa 3% aller Fälle definiert.

Traumatischer flach - ist eine Folge von Sprunggelenksfrakturen, Kalkaneus, Fußwurzelknochen.

Paralytic flach - eine Folge der Lähmung der Fußsohle Muskeln und Muskeln, die im Beine beginnen. Dies ist normalerweise eine Folge von Kinderlähmung. Oft

rachitic Plattfuß - aufgrund der Last des Körpers auf den schwachen Teilen des Fußes.

am häufigsten beobachteten statischen Flach , die durch die Schwäche der Unterschenkelmuskulatur und Füße, Bänder und Knochen verursacht wird. Die Gründe dafür sind vielfältig:. . Erhöhte Körpergewicht, langfristiger Aufenthalt in der aufrechten Position, zum Beispiel bei der Arbeit, natürlich, Alter, sitzende Tätigkeit ohne industrielle Gymnastik usw.

Fuß - auch ein recht komplexes Gerät und wirkt normalerweise, als ein einzigen Satz, kann es nurwenn ein Gleichgewicht zwischen der darauf wirkenden Belastung und den starken Bändern und Muskeln besteht. Mit der Schwächung des Muskels-Bandkomplexes, stört es die normale Form - stoppen absackt, abgeflacht, verliert seine Elastizität, Frühling. So

Schläge und Erschütterungen, wenn sie auf den Rücken, Knöchel, Knie, Hüftgelenke des Beines übertragen Gehen. Da diese Organe für solche Belastungen nicht ausgelegt sind, erfüllen sie eine Federfunktion schlecht und versagen schnell.

Viele Menschen kennen den Schmerz in den Rücken, Beine, Waden, wenn der Abend mit Blei gefüllt - dies oft eine Folge von flachen Füßen. Diese Krankheit erinnert mich ständig beim Gehen, wenn es ungewöhnlich schnelle Ermüdung, Schmerzen in den Füßen, Oberschenkeln, Waden, Lenden.

Ohne die Unterstützung des Fußes aus dem Körper schnell die notwendigen Kräfte für die normale Bewegung beenden. Dann leiden Knie, Hüftgelenke entwickelt abnormale Körperhaltung.

Ergebnis miserabel - Arthrose .Eine Kombination von Plattfüßen und Arthrose, große Freude nicht bringen. Unmittelbar und Skoliose, als Folge der Pathologie des Unterstützungssystems.

Entwicklung von Krampfadern häufig mit flachen Füßen verbunden. Aber hier zu helfen, die krank ist viel schwieriger.

• die Innenseite der Schuhe verschleißen viel stärker

• Füße Müdigkeit beim Gehen und längere Stehen

• das Ende des Tages gibt es eine ungesunde Müdigkeit, Beine schmerzen, manchmal von Krämpfen begleitet und Schwellung

• Bär Fuß:

erste Symptom des Plattfußes kann jeden erkennen

auf den Fersen • erhöhte Bein müssen Sie die Schuhe auf einem großen( besonders breit) ersetzen, Ihre Lieblings-Schuhe werden nicht in

natürlich bekommen, diese Symptome zu Plattfüße sind nicht spezifisch, sondern auch für andereabolevany - z. B. für Krampfadern oder Nierenerkrankung.

daher keine eigenen medizinische Untersuchungen haben, und eine Fußpflegerin mit dem Auftreten von unangenehmem, schmerzhaften oder seltsamen Gefühl im Fuß zu konsultieren.

Basis Diagnose von Plattfüßen - eine klinische Untersuchung von Problembereichen Orthopäden und Durchführung von Röntgenuntersuchungen zu stoppen. Somit arbeiten Radiographien beiden Füße in einer geraden Linie und seitliche Vorsprüngen mit der Last, und basierend auf Röntgenstrahl ist eine endgültige Diagnose gestellt und bestimmt den Grad des Plattfußes.

UMFANG Plattfuß

Wenn Bänder beginnen, aus dem Gebäude entstehen - es ist das früheste Stadium der Erkrankung ist. Die Form des Fußes zur gleichen Zeit noch keine Zeit zu ändern hatte, sondern als Folge einer Verstauchung der erhöhten Belastungen haben Schmerzen nach einem langen Spaziergang oder einem Tag. Eine kleine Pause lindert den Schmerz.

erster Grad( flach 1 Grad ) - ausgedrückt schwach flach. Hierbei wird nach der Übung in den Beinen verursachen Müdigkeit, Druck auf den Fuß verursacht Schmerzen. Müdigkeit auch während Ganges zu Fuß wird weniger dehnbar, gibt es am Abend Fuödem.

zweiten Grades ( Plattfüße 2 Grad) disease - kombiniert flach. Die Bögen sind eingeebnet, der Fuß ist abgeflacht. Die Schmerzen werden permanent und ihre Intensität nimmt zu. Der Schmerz steigt bis zum Kniegelenk. Gehen ist schwierig.

dritter Grad Plattfuß( n loskostopie 3 Grad ) - ausgeprägte charakteristische Fuß Verformung. Man könnte sagen, dass alles schon vorbei ist, aber Patienten wenden sich in diesem Stadium oft an den Arzt. Am Unterschenkel gibt es fast immer Schwellungen, in den Füßen, Beinen, Kniegelenken wird ständig Schmerz empfunden. Dazu kommt ein Schmerz im unteren Rückenbereich, ein schmerzhafter Kopfschmerz. Sportaktivitäten sind bereits unzugänglich, Arbeitskapazität sinkt, auch das Gehen wird erschwert. Schuhe sind nur für spezielle geeignet. Hervorgegangen

, flach schreitet sehr schnell. Es ist also besser, es nicht entwickeln zu lassen. Bevor denken Sie über die Füße platt wie Methode Steigung der Armee darüber nachdenken, Chippen, ob Sie es brauchen.

interessantesten Neuigkeiten

nmedicine.net

Kann ich mit Plattfuß laufen?Plattfuß

Plattfüße und Sport: Fußball, Hockey, Laufen, Tanzen und andere Sportarten Flachfuss - diese Diagnose wird heute oft gestellt. Bedeutet dies Einschränkungen für die Lebensweise? Ist es möglich ...

Weiterlesen

Turnschuhe mit flachen FüßenPlattfuß

Symptome und Behandlung von Plattfuß Lassen Sie uns über diese Krankheit als eine flache sprechen. Was sind die Symptome von Plattfuß?Welche Faktoren führen zu der Krankheit, und auch wenn Sie ...

Weiterlesen

Welcher Arzt heilt PlattfüßePlattfuß

Plattfüße bei Kindern Nach sorgfältiger Untersuchung des Fußes eines kleinen Kindes ist es leicht zu sehen, dass es fast flach ist. Aber das bedeutet nicht, dass das Baby einen flachen Fuß hat....

Weiterlesen