Massage der Sakralwirbelsäule

Massage der lumbosakralen Wirbelsäule

Das Auftreten verschiedener Manifestationen der Osteochondrose in der lumbosakralen Abteilung ist ein sehr häufiges Phänomen. Dies liegt daran, dass diese Abteilung die maximale Belastung hat. In der Tat ist es der untere Rücken, der das meiste Gewicht unseres Körpers tragen muss, daneben liegt der Schwerpunkt des ganzen Körpers.

Ein charakteristisches Merkmal ist die Tatsache, dass die Belastung auf diese Abteilung fast nie abnimmt, auch während des Schlafes entspannt sich dieser Teil der Wirbelsäule praktisch nicht, er ist immer noch unter Last. Aus diesem Grund ist die Massage der lumbosakralen Wirbelsäule, die auch für präventive Zwecke durchgeführt wird, sehr nützlich.

Die Massage des lumbosakralen Abschnitts ist eine ausgezeichnete Vorbeugung von Krankheiten

Massage lumbosacral ist eine ausgezeichnete Vorbeugung von Krankheiten

sollte beachtet werden, dass, wenn es um Schmerzempfindungen in der Wirbelsäule kommt, desto häufiger müssen wir mit einem Bandscheibenbruch behandeln. Diese Manifestation der Osteochondrose ist gefährlich, weil eine der Bandscheiben ihre Dämpfungsfunktion verliert, wodurch die Belastung benachbarter

-Scheiben zunimmt. Osteochondrose wirkt Da nicht in der Regel eine bestimmte Platte, sondern die gesamte Wirbelsäule in Ermangelung einer geeigneten Behandlung, die in einer Art „Kettenreaktion“ führen kann, aufgrund der die Räder beginnen zu eins nach dem anderen „nicht bestanden“.

über die Behandlung von Bandscheibenbruch

im Allgemeinen die wichtigste Folge der Entstehung eines Bandscheibenvorfalls - einer Kompression von Nervenwurzeln des Rückenmarks, die ziemlich starke Schmerzen und einige neurologische Störungen führt.

So können die nervösen Symptome bis zu der Verwirrung der Arbeit einiger innerer Organe( genug in der Sache labosakralnoj die Abteilungen die Organe des kleinen Beckens gewöhnlich) schwer genug sein.

Kompression der Nervenwurzeln des Rückenmarks ist die schwerste Folge

Kompression der Nervenwurzeln des Rückenmarks ist die schwerwiegendste Folge

Darüber hinaus ist die Krankheit chronisch ist, wird in voller loswerden fast unmöglich, so dass das Hauptziel der Behandlung - der Körper an die neuen Bedingungen anpassen zu helfen.

Die erste Stufe der nicht-operativen Behandlung ist die medizinische Therapie, die das Schmerzsyndrom beseitigen sowie die umgebende Wirbelsäule mit allen notwendigen Vitaminen und Spurenelementen für die normale Arbeit füllen soll. Dies ist am wichtigsten, weil die Bandscheibe "Nahrung" nicht direkt aus dem Blut erhält, sondern durch Diffusion aus benachbarten Geweben.

Die nächste Stufe ist die Rehabilitation, die notwendigerweise Physiotherapie, Massage und therapeutische Gymnastik umfasst. In dieser Situation ist Massage eine der wichtigsten Komponenten, die den Körper einen Anstoß zur Anpassung geben sollte.

Es ermöglicht Ihnen, übermäßig angespannte Muskeln zu entspannen( die typischen Rückenschmerzen - Körper versucht, die Beweglichkeit des betroffenen Bereichs der Muskelspannung zu blockieren, was zu schmerzhaften Krämpfen führt), zugleich den erforderlichen Ton der geschwächten Muskeln zu geben. Es ist wichtig zu verstehen, dass Massage nur eine der Komponenten der Behandlung ist.

Die effektivste Massage wird von einem Spezialisten durchgeführt, aber die "Amateur" -Massage, die normalerweise aus dem üblichen Muskelkneten und Druck auf sie besteht, erweist sich oft als nutzlos und manchmal sogar als schädlich.

Über die für die Massage des lumbosakralen Abschnitts des

verwendeten Methoden Zunächst ist es notwendig zu verstehen, dass in dieser Situation der massierte Bereich ausreichend groß ist. Vor allem wird empfohlen, eine kleine Knetmassage der Gesäßmuskulatur durchzuführen. Danach beginnen sie mit der Massage der am stärksten betroffenen Abteilung.

Bevor Sie die Hauptmassage machen, müssen Sie eine Knetmassage machen

Bevor grundlegende Massage zu tun Knetmassage

Erste aller Schlaganfälle im Becken durchgeführt werden, und führen Sie dann die „Quetschen“, Kneten, Schütteln und wieder streicht. Tatsächlich ist dies nur die erste Stufe der Massage, die die Muskeln "aufwärmen" sollte.

In der nächsten Phase wird wieder "gequetscht", danach werden die Muskeln von den Fäusten verletzt, was eine der intensivsten Arten von Schlägen ist. Diese Massagephase endet auch mit Schütteln und Streicheln, was die Muskeln "beruhigen" sollte.

(- gepolstert, oder ein harter Aufprall - weiche Gelenke)

auch verschiedene Arten von, dass Reiben können als Finger ausgeführt werden kann, für die Massage und Palmen verwendet wird( als Rückseite und mit den Fäusten).

ist auch erwähnenswert, dass jede Aufnahme der Massage der Wirbelsäule 2-3 mal durchgeführt wird. In Ermangelung der richtigen Erfahrung sollte mit der Intensität des Aufpralls auf dem betroffenen Bereich sehr vorsichtig sein, um nicht den Patienten Schaden zuzufügen. Deshalb ist die Durchführung dieses Verfahrens Profis überlassen und nicht auf eigene Faust zu experimentieren.

Wenn Sie nicht in der Lage sind, einen Massagetherapeuten zu besuchen, sollten Sie sorgfältig vor der Durchführung der Massage-Methode ihrer Umsetzung lesen. Da aber die Beschreibung dieses Bereich der Wirbelsäule Massage - eine Beschreibung des Buchs in einer kleinen Größe zu einer sehr ausführlichen Studie, so ist es am besten, sorgfältig die Videos auf unserer Website angeboten zu überprüfen. In diesem Fall sollten Sie sich bewusst sein, dass die Literatur gelesen und betrachtet das Video, das Sie in dieser einen Experten nicht machen, weil die beste Option, alle gleich sein würde, einen Arzt aufzusuchen.

VashaSpina.ru

Verfahren zur Behandlung von Lenden- degenerative Scheibenerkrankung

Nach medizinischen Statistiken Die Häufigkeit der Osteochondrose in der Altersgruppe über 40 Jahre nähert hundert Prozent Ebene. Zur gleichen Zeit von allen Teilen der Wirbelsäule( Hals-, Brust-, Lenden-), werden diese in den meisten Fällen betroffen. Dies beruht auf anatomischen und physiologischen Eigenschaften dieser Abteilung, die für die maximale mechanische Belastung ausmacht, ist die massivste Wirbelkörper. Daher aus dem Plexus lumbosacralis stammt Ischiasnerv - den stärksten Nerv im menschlichen Körper.

Therapien

Und wenn die Inzidenz der lumbalen Osteochondrose hoch ist und weiter wächst, ist es eine äußerst wichtige Frage - wie degenerative Bandscheibenerkrankungen der Lendenwirbelsäule zu behandeln? In Ermangelung medizinischer Maßnahmen schreitet die Osteochondrose, wie jede andere Krankheit auch, fort. Pathologische Symptome werden stärker ausgeprägt, Lebensqualität verschlechtert, gibt es verschiedene Komplikationen aufgrund von motorischen Störungen auf insgesamt Behinderung auf.

Behandlung von Lenden- degenerative Scheibenerkrankung ist eine vollständige und fördert die Heilung, wenn nach der folgenden Wirkungen:

  • Reduktion oder vollständige Verschwinden von Schmerz
  • abnormale Spannung und die anschließende Verstärkung der Muskeln des Lumbalbereich Entfernen, Becken, untere Gliedmaßen
  • Blutzirkulation, Normalisierung der Stoffwechselprozesse in allen Geweben des lumbalen verbessernSakralbereich
  • Entfernung der Entzündung in der Lumbal-Sakralnerven
  • verbesserten Empfindlichkeit, erhöht Reichweite der Bewegung der LendenDomäne und in den unteren Extremitäten
  • Normalisierungsfunktion der Beckenorgane

Es versteht sich, dass, um alle der oben genannten Effekte nach einem Behandlungstechnik sein wird, nicht genug zu erreichen. Um alle pathologischen Prozesse zu arbeiten, die Behandlung von lumbalen degenerativen Bandscheibenerkrankungen sollte mit den neuesten Fortschritten in der Medizin integriert werden.

  • Pharmakotherapie
  • Physiotherapie
  • Manuelle Therapie, Massage und Physiotherapie
  • Akupunktur( Akupunktur)
  • Chirurgie
  • Rezepte der traditionellen Medizin

Arzneimittel

Von Medikamenten Schmerztabletten häufiger( Analgetika) -: mit lumbosakralen Osteochondrose folgenden Behandlungsmethoden verwendet werden, Analgin, Dexalgin, Nierengan. Für die Vollständigkeit der Wirkung werden sie oft mit Dimedrol verabreicht. Dank solch einer einfachen Kombination sinkt oder verschwindet der Schmerz vollständig. Anästhesie beseitigt jedoch nicht die Ursachen und negativen Prozesse, die die Osteochondrose im Lendenbereich begleiten. Die Verwendung von Steroiden und nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente( NSAIDs) in Salben und Injektionen beseitigt radikuläre Schmerzen durch radicular Nerven Entzündung und Ödem zurückziehen.

ausgezeichnete analgetische Wirkung wird aufgrund lokaler Anästhesie erreicht - paravertebralen Blöcke, in denen novocaine entlang der Lendenwirbelsäule injiziert.

Zusätzlich zu Analgetika und NSAIDs verwenden sie Mittel, die metabolische Prozesse verbessern und die Immunität stärken. In dieser Eigenschaft werden die Vitamine A, C, Gruppe B sowie Immunmodulatoren - Pentoxyl, Thymogen, T-Aktivin - verwendet. Die Durchblutung der Lendenwirbel verbessert den intravenösen Tropf von Pentoxifyllin und Trental. Die Wiederherstellung des betroffenen Knorpels erfolgt nach einer Kur mit Ralmalon und Chondroitinsulfat. Aber vor der Behandlung der Osteochondrose der Lendengegend mit Hilfe von diesen und anderen Mitteln ist es notwendig, sich zu konsultieren und Termine von den relevanten Spezialisten zu bekommen.

Im Falle der Wirkungslosigkeit der medikamentösen Behandlung, ausgeprägten motorischen Störungen als Folge der Verlagerung der Bandscheibe, das Auftreten von Bandscheibenvorfällen, ist ein chirurgischer Eingriff indiziert. Im Laufe der Operation werden Bandscheibenvorfälle entfernt, plastische Chirurgie und Stärkung der verlagerten Wirbel durchgeführt.

Physiotherapie und Massage

Medikamente allein sind nicht genug, um den Zustand der Osteochondrose zu lindern. Dazu ist Physiotherapie notwendig. Gleichzeitig werden traditionelle Methoden( Amplipuls, diadynamische Ströme, Phonophorese, Darsonvalization) sowie qualitativ neue Entwicklungen - Laserbehandlung, Magnetresonanztherapie - eingesetzt.

Massage Massage

Zusätzlich zu physikalischen Verfahren wird die Behandlung der Osteochondrose der lumbosakralen Wirbelsäule durch andere, ebenso wirksame Methoden durchgeführt. Dazu gehören Akupunktur, Massage, spezielle Gesundheit Gymnastik. Akupunktur wird von einem Arzt-Akupunkteur behandelt. Es stellt sich heraus, dass die Haut der Lendenregion, der Ohrmuscheln und anderer Bereiche Punkte aufweist, auf die Sie die Arbeit verschiedener Organe einschließlich der Wirbelsäule des Patienten beeinflussen können. Akupunktur in einer vereinfachten Form kann mit Hilfe des sogenannten Applikators Kuznetsov zu Ihnen selbst getan werden.

Massage mit Osteochondrose der Lendenwirbelsäule wird in Rückenlage durchgeführt. Im Liegen erfährt die Lendenwirbelsäule eine minimale Belastung. Obwohl einige Elemente der Massage im Sitzen und auf der Seite durchgeführt werden können. Die klassische Option - der Patient liegt mit dem Rücken auf dem Bauch. Um die Ausrichtung der Wirbelsäule zu maximieren, werden Gurte und Knöchel unter dem Bauch und den Knöcheln platziert. Der Masseur mit langsamen, sanften Bewegungen streichelt, mahlt und knetet die angespannten Muskeln der Taille. Die Kragenzone, die Muskeln des Beckens und der unteren Extremitäten werden ebenfalls massiert. Es ist wünschenswert, eine Massage nach thermischen Behandlungen zu halten, wenn die Blutzirkulation bereits zugenommen hat.

Ähnlich wie der Massageeffekt wird mit manueller Therapie erreicht. Im Zuge seiner Durchführung erfolgt die direkte Einwirkung der Kraft der Hände auf die Wirbelsäule, wodurch sich die Durchblutung der Lendenwirbelsäule verbessert, die Zwischenwirbelräume erweitern, die verlagerten Wirbel und die Bandscheiben ausgewechselt werden. Die Methode ist ziemlich effektiv, aber die Hauptsache ist, dass der manuelle Therapeut die richtige Erfahrung und Qualifikation hat. Ansonsten ist eine irreversible Schädigung der Wirbelsäule möglich.

Therapeutisches Körpertraining

Die Aufgaben der Bewegungstherapie( LFK) bei Osteochondrose sind eine Schmerzreduktion und Entspannung der beanspruchten Rücken- und Beinmuskulatur. In dieser Situation kann eine Bewegungstherapie nicht nur in der Phase der Genesung, sondern auch in einer akuten Phase durchgeführt werden. In der Akutphase wird die Behandlung durchgeführt, indem der Patient in eine spezielle Position gebracht wird. Der Patient wird auf einer harten Oberfläche auf den Rücken gelegt. Unter den Kopf legen Sie ein niedriges Kissen, Beine beugen sich in den Hüften und Kniegelenken. Bettruhe in dieser Position belastet die Lendenwirbelsäule schonend.

In Zukunft mobile Übungen durchführen. Diese Übungen im Falle der lumbosakralen Osteochondrose führt der Patient auf dem Rücken, auf dem Bauch und in der Knie-Ellenbogen-Position durch. Wie bereits angedeutet, ist die horizontale Position des Patienten in dieser Situation am meisten bevorzugt. Im Rahmen von Physiotherapieübungen wird eine statische und dynamische Belastung auf verschiedene Muskelgruppen des Rückens, Rumpfes und der unteren Extremitäten ausgeübt. Eine unentbehrliche Bedingung der therapeutischen Körpererziehung ist sogar das Atmen, der richtige Wechsel von Ein- und Ausatmung.

In Zukunft wird die Traktion der Wirbelsäule durchgeführt - sie wird entlang der Längsachse gedehnt. Während der Intervalle zwischen den Wirbeln erweitern Recken wird entfernt Einheit der spinalen Nervenwurzeln und exzessive Anteversio lumbalen( pathologische Lordose).Die Prozession wird auf speziellen Betten und der Tafel von Evminov ausgeführt. Die einfachste Traktionsmethode ist die Querstange. In diesem Fall wird die Wirbelsäulentraktion unter ihrem eigenen Gewicht durchgeführt.

Folk Heilmittel

Kann lesen Sie auch: Untersuchung des Halses des Patienten Manipulation Osteochondrose

treat Lenden Osteochondrose möglich und unkonventionelle Techniken - Volksmedizin verwendet. Das ist nicht nur nützlich, sondern auch nett. Denn in diesem Fall werden nur natürliche Produkte in ihrer ursprünglichen Form oder als Abkochungen, Infusionen, medizinische Mischungen verwendet. Verschiedene Produkte pflanzlichen und tierischen Ursprungs - Honig, Senf, Rettich, Butter in verschiedenen Kombinationen werden im Inneren verwendet und werden äußerlich in Form von hausgemachten Salben, Kompressen und Lotionen verwendet.

Traditionelle Medizin, wie die konventionelle, betrifft alle Verbindungen des pathologischen Prozesses in der lumbosakralen Osteochondrose. Die Aufnahme von natürlichen Vitaminen und Mineralstoffen im Körper stärkt das Immunsystem, hemmt Entzündungsreaktionen. Die lokale Wirkung von Kompressen und Salben wärmt die Lendenregion, lindert Schmerzen, verbessert die Durchblutung der betroffenen Gewebe.

Schlussfolgerung

Aus all dem folgt, dass Sie die lumbosakrale Osteochondrose auf verschiedene Arten überwinden können. Bei aller Vielfalt dieser Methoden bringt jede einzelne nicht das gewünschte Ergebnis. Damit der Patient so schnell wie möglich Linderung erfährt, ist ein qualifizierter Ansatz erforderlich. Denn ohne vorherige Rücksprache mit einem Neurologen, Physiotherapeuten, Bewegungstherapie Arzt und anderen Fachleuten mit der Behandlung von degenerativen Bandscheibenerkrankungen der Lenden- Läsionen ist nicht nur nutzlos, sondern schädlich.

MoyaSpina.ru

Massage lumbalen sakralen

http: //goo.gl/ xmcw0m
Massage lumbosacral.
Klassische Massage.
Schule für Massage Margarita Levchenko.
Massagekurse in St. Petersburg.

https:? //www.youtube.com/ Uhr v = KATS1WJGkg0

Osteochondrose der lumbosakralen Wirbelsäule. Wie behandelt man Osteochondrose der Lendengegend?

Behandlung der Osteochondrose der LWS-Wirbelsäule und Behandlung der Osteochondrose der Lendenregion des Videos. Banking und wie Osteochondrose von Banken zu behandeln.
Weitere Informationen auf der offiziellen Seite - http://www.psoriazo.ru

http:? //www.youtube.com/ Uhr v = LgLIuDGsAiE

lumbosakralen Wirbelsäule. Diagnose.

http: //vk.com/ id348968635
[email protected] Kontakt für Behandlung und Training.

https: //www.youtube.com/ beobachten? V = m3SmNsgNFO4
Übungen lfk für die Wirbelsäule

Übungen lfk für die WirbelsäuleMassage Und Physiotherapie

Therapeutische Übungen für die Wirbelsäule: Indikationen und Kontraindikationen, eine Reihe von Übungen + Video Wenn es um Erkrankungen des Muskel-Skelett-Systems kommt, werden die Wirbelsäule ...

Weiterlesen
Übungen lfk mit Osteochondrose

Übungen lfk mit OsteochondroseMassage Und Physiotherapie

Übungen lfk mit Osteochondrose Osteochondrose wird derzeit als eine der häufigsten Erkrankungen anerkannt. Nach Meinung von Experten sind nicht nur ältere Menschen von dieser Krankheit betroffe...

Weiterlesen
LFK mit humeroskapulärem Periarthritis-Video

LFK mit humeroskapulärem Periarthritis-VideoMassage Und Physiotherapie

Physiotherapie bei scapulohumeral Polyarthritis: Popov Technik als eine Möglichkeit, Schultersteife zu behandeln - die Krankheit nicht so bekannt ist, wie Osteochondrose, aber nicht weniger sch...

Weiterlesen