Gymnastik für die Wirbelsäule

Regeln für Heilgymnastik für die Wirbelsäule

0 Sec. Prophylaktische und therapeutische Übungen für die Wirbelsäule und Rückenmuskulatur sind ein Komplex effektiver Übungen, mit denen Sie verlorene natürliche Funktionen erhalten oder wiederherstellen können. Im Osten, sagen sie, dass ein junger Mann von der Jugend seiner Wirbelsäule bestimmt: die Erhaltung der Flexibilität und Mobilität zurück ermöglicht es Ihnen, gesund und aktiv in jedem Alter zu bleiben. Therapeutische Übungen für die Wirbelsäule und Rückenmuskulatur

Über was Sie vor dem Start des

-Trainings wissen sollten Rückentraining erfordert vorbereitende Vorbereitung des Körpers und Identifizierung möglicher Kontraindikationen. In einigen Fällen Übungen können Gesundheitsschäden verursachen - zum Beispiel, wenn eine Person bereits schwerwiegende Funktionsstörungen der Wirbelsäule oder anderer organov. Vybiraya Reihe von Übungen, um die Wirbelsäule zu stärken, sollten Sie verschiedene Faktoren berücksichtigen.

Insbesondere der Grad der Vorbereitung des Körpers. Wenn Sie bereits ausüben, können Sie komplexere Elemente, wenn Sie sesshaft Leben führen, arbeiten im Büro und ging nie in für den Sport, ist es notwendig, mit den einfachsten und grundlegenden dvizheniy. Uchityvat auch brauchen Rücken Zustand zu starten. Wenn Ihre Wirbelsäule in relativer Reihenfolge ist, wird die Standard-Gymnastik für den Rücken tun. Für verschiedene Stadien der Genesung nach den Erkrankungen der Wirbelsäule wählen Sie verschiedene spezielle Komplexe der Übungen aus. Es ist nötig, auf das Alter zurückzublicken.

Ältere Übungen sollten mit Vorsicht durchgeführt werden, vorzugsweise unter Anleitung eines erfahrenen Instruktors.

Im Folgenden finden Sie die reduzierte einfachste( unverwässert) kospleks Übungen, um die Wirbelsäule zu stärken, die in nahezu alle Kategorien von Personen geeignet ist, unabhängig von Alter, Geschlecht, Lebensstil, Allgemeinzustand des Körpers. Gegen

Fitness Training der Wirbelsäule und in den folgenden Fällen kontra zurück:

  • Osteochondrose in der akuten Phase( mit dem offensichtlichen Schmerzsyndrom);
  • erhöhte Temperatur jeglicher Ätiologie;
  • systemische Erkrankungen des Körpers;
  • akute Atemwegs- und Infektionskrankheiten.

Darüber hinaus sind alle Schmerzsymptome, die während des Trainings auftreten, ein Signal dafür, das Training abzubrechen und einen Arzt aufzusuchen. Wiederholungsklassen können nur nach einer ärztlichen Untersuchung sein und die Ursachen von Schmerzen beseitigen.

Therapeutische Übungen für die Wirbelsäule und Rückenmuskulatur

Tore

Krankengymnastik Gymnastik zur Stärkung und Dehnung der Muskulatur des Rückenteils von unschätzbarem Wert bringt. Insbesondere:

  • macht das Muskelkorsett widerstandsfähiger gegen Stress;
  • reduziert den Druck auf die Wirbel;
  • macht jede körperliche Arbeit sicherer;
  • verbessert die Flexibilität und Beweglichkeit der Wirbelsäule;
  • verbessert die Blutversorgung der Wirbelsäule und des umliegenden Gewebes;
  • verbessert Stoffwechselprozesse - was die Ernährung von Bandscheiben verbessert.

Dank der Gymnastik für die Rückenmuskulatur sinkt die Wahrscheinlichkeit, eine Vielzahl von Wirbelkörpererkrankungen zu entwickeln, zum Beispiel Osteochondrose und ihre Komplikationen - Bandscheibenvorwölbungen und Bandscheibenvorfälle. Die letzte Krankheit ist sehr häufig und gefährlich, besonders im Erwachsenenalter, da sie zu Behinderungen führen kann.

Darüber hinaus hilft konstantes Training dabei, das Gewicht zu stabilisieren, den Gesamtzustand des Herz-, Gefäß-, Atmungs- und Immunsystems zu verbessern. Klassen zur Stärkung der Rückenmuskulatur und Entwicklung der Beweglichkeit der Wirbelsäule können zu Hause oder im Fitnessraum geübt werden. Natürlich ist es gut, wenn Ihre Trainings von einem erfahrenen Mentor durchgeführt werden, aber auch die Selbstständigkeit wird eine stetige gesundheitsfördernde Wirkung haben.

Grundregeln für das Trainieren von

Um die Rückenübungen am nützlichsten zu machen, sollten Sie ein paar einfache Richtlinien befolgen.

Sie sollten regelmäßig üben, das heißt jeden Tag, außer an den Tagen, an denen Sie es aus gesundheitlichen Gründen tun können( mit anderen Worten - Faulheit sollte kein Grund sein, Trainingseinheiten zu überspringen).

Während der Übungen müssen Sie die Haltung und die korrekte Position des Körpers sorgfältig überwachen. Alle Bewegungen für die Rückenmuskulatur sollten sanft und langsam durchgeführt werden, um übermäßiges Dehnen und übermäßige Spannung zu vermeiden.

Erzwingen Sie keine Ereignisse - beginnen Sie mit der optimalen Anzahl von Ansätzen. Höre auf deine Gefühle: Wenn Unbehagen oder Schmerzen auftreten, brich ab( wenn das Unbehagen nicht vorüber ist, höre auf zu trainieren).

Trainieren Sie nicht mechanisch - fühlen Sie Ihre Wirbelsäule und Muskelverspannungen und trainieren Sie nicht nach dem Essen oder in einem Zustand nervöser Anspannung. Das Hauptkriterium für die Nützlichkeit von Übungen ist ein wunderbarer Gesundheitszustand und die Abwesenheit von Schmerzen. Denken Sie daran, Klassen sollten Freude bereiten.

Universalkomplex

Die erste Übungsgruppe wird in liegender Position durchgeführt.

  1. Lege dich auf den Rücken und richte dich auf. Lege deine linke Hand auf deine Brust und deine rechte Hand auf deinen Bauch, atme ruhig ein. Halten Sie 10 Sekunden lang den Atem an und spüren Sie die gleichmäßige Spannung der Rückenmuskulatur. Ausatmen und entspannen. Wiederholen Sie 10-15 mal.
  2. Lege dich auf den Rücken und richte dich auf. Leg deine Hände hinter deinen Kopf. Heben Sie den Kopf und den Oberkörper ein paar Sekunden lang an, um die Position des Rumpfes am oberen Punkt zu fixieren. Wiederholen Sie dies für 5 Minuten.
  3. Während Sie auf dem Bauch liegen, legen Sie Ihre Hände auf den Körper. Drehen Sie den Kopf dann nach rechts, dann nach links. Diese Übung ist für die Muskeln des Halses und des oberen Rückens gedacht.
  4. Lege dich auf deinen Rücken, um deine Knie zu beugen und deinen ganzen Fuß auf den Boden zu legen. Halten Sie die Hände am Stamm entlang. Auf die Schulterblätter und Füße stützen, heben und dann das Becken senken. Wiederholen Sie 10-15 mal.
  5. Legen Sie sich auf den Rücken, beugen Sie das Bein, drücken Sie es an den Körper und seine Hände. Mach das gleiche mit dem anderen Bein.Übung hilft, die Muskeln der Lendengegend zu stärken.
Therapeutische Übungen für die Wirbelsäule und Rückenmuskulatur

Die zweite Gruppe von Übungen wird sitzend, stehend oder in der Position auf allen Vieren durchgeführt.

  1. Stehen Sie auf allen Vieren: Beine, Arme gerade, Becken hoch, Kopf nach unten. Ohne die Situation zu ändern, gehen Sie um den Umfang herum. Gliedmaßen - nicht verbiegen. Dies ist eine der besten Übungen für eine gesunde Dehnung der Wirbelsäule und schmerzfreie Platzierung der Scheiben in der richtigen Position.
  2. Sitzen Sie auf dem Boden, ruhen Sie sich auf den geraden Händen aus, die sich etwas hinter dem Körper befinden. Heben Sie das Becken an, so dass der Körper nur auf den Armen und Beinen ruht, an den Knien gebeugt. Oben sollte die Position der Wirbelsäule horizontal sein.
  3. Stehe auf allen Vieren, hebe deinen Kopf hoch, beuge deinen Rücken langsam zurück, dann neige deinen Kopf, beuge den Körper nach oben. Wiederholen Sie 10-15 mal. Dies ist eine der effektivsten Übungen zur Stärkung und Dehnung der dorsalen Muskeln.
  4. Übung zur Stärkung der Nackenmuskulatur. Sitzen( es ist möglich zu stehen), legen Sie eine Handfläche auf die Stirn. Halten Sie Ihren Kopf auf Ihrer Handfläche, aber bleiben Sie ruhig.
  5. Stehen Sie auf allen Vieren, heben Sie das leicht gebeugte Bein hoch und machen Sie dasselbe mit dem anderen Bein.
  6. Halten Sie sich an der Rückenlehne des Stuhls, hocken Sie sich mit einem geraden Rücken, ohne die Fersen vom Boden zu heben.

Alle Übungen für die Wirbelsäulenmuskulatur und die Wirbelsäule sollten ohne plötzliche Bewegungen durchgeführt werden. Beobachten Sie Ihren Puls und Ihr Wohlbefinden. Nach dem Turnen müssen Sie die Muskulatur entspannen - dafür können Sie für einige Minuten bequem auf der Liege liegen. Sie können auch duschen.

VashPozvonochnik.ru

Gymnastik für die Wirbelsäule

Gymnastik für die Wirbelsäule

Gesundheit Gymnastik für den Rücken und die Wirbelsäule ist eine Notwendigkeit für fast jeden Bewohner des Planeten. Unabhängig von Geschlecht und Alter leiden mehr als 80% der Bevölkerung an einer Vielzahl von Erkrankungen und Erkrankungen der Wirbelsäule, was sich sicherlich auf die Gesundheit und Lebensqualität der Menschen auswirkt. Und da der moderne Lebensrhythmus nicht zur Verbesserung der Situation beiträgt, sparen für viele die Komplexe von Übungen, die geringe Beweglichkeit bewahren und Muskelverspannungen lösen. Versuchen wir herauszufinden, was bei der Auswahl der Übungen der therapeutischen Gymnastik für die Wirbelsäule zu beachten ist und welche Vor- und Nachteile verschiedene Techniken haben.

Zunächst ist es notwendig festzustellen, ob es Probleme mit der Wirbelsäule gibt, oder Übungen werden nur zur Prävention benötigt. Tatsache ist, dass bei vielen Erkrankungen des Bewegungsapparates die Belastungen verboten werden können und schon einfache Übungen in solchen Fällen den gegenteiligen Effekt haben können. Gleichzeitig werden die meisten Erkrankungen der Wirbelsäule mit Hilfe von Übungen präzise korrigiert. Daher sollte in Fällen, in denen Rückenschmerzen, eingeschränkte Beweglichkeit der Wirbelsäule, Krümmung oder andere Anzeichen von Störungen beobachtet werden, die Ursache festgestellt und die der Diagnose entsprechende Gymnastik ausgewählt werden. Therapeutische Übungen für die Brust- und Lendenwirbelsäule lassen keine Wendungen und scharfe Neigungen zu, und bei einigen Verletzungen können die Hänge vollständig verboten werden, oder sie sind nur in einer Richtung erlaubt. Die Wahl der Gymnastik für die Halswirbelsäule sollte besonders ernst genommen werden, da jede Klemmung oder Verschiebung schwerwiegende Folgen für den Allgemeinzustand des Körpers haben kann, einschließlich einer Verletzung von Druck oder Schlaganfall. Für präventive Zwecke lohnt es sich, eine Technik zu wählen, die Bewegungsmangel kompensiert und die Flexibilität der Wirbelsäule fördert. Die folgenden Arten von bekannten kurativen Komplexen für die Wirbelsäule haben einen breiten Wirkungsbereich und können sowohl für kurative als auch präventive Zwecke verwendet werden.

Chinesische Gymnastik Qigong für die Wirbelsäule

Chinesische Weisen nennen die Wirbelsäule den Baum des Lebens und glauben, dass es unter seiner Bedingung ist, dass die menschliche Gesundheit davon abhängt. Das Ziel der Qigong-Therapie ist die Wiederherstellung der Zirkulation der Lebensenergie - Qi, und die Hauptrolle in diesem Prozess spielt die Wirbelsäule. Die therapeutische Gymnastik von Qigong für die Wirbelsäule ist wirksam sowohl bei Verletzungen als auch bei Erkrankungen des Bewegungsapparates, einschließlich chronischer. Aber ohne einen Mentor ist das Aufnehmen und Beherrschen geeigneter Übungen sehr schwierig und in manchen Fällen gefährlich. Stoppen Sie Ihre Wahl auf diese Technik, sollten Sie bereit sein, Ihre Art zu leben und Denken zu ändern, da ohne diese Übung wird unwirksam sein.

Tibetische Gymnastik zur Vorbeugung von altersbedingten Veränderungen

Tibetische Gymnastik "Eye of Revival" zielt auf die Verjüngung des Körpers und ist in erster Linie eine Energie-Praxis. Die Übungen dieses Komplexes ermöglichen nicht nur die Beweglichkeit der Gelenke, sondern auch sind bei verschiedenen Funktionsstörungen und den Verstößen wirksam, sowie leisten den positiven Einfluss bei der Knochendekrose. Es gibt auch Warnungen - Tibetische Gymnastik für die Halswirbelsäule kann gefährlich sein, wenn Sie Kopfausschläge falsch durchführen. Um eine Kompression der Bandscheiben zu verhindern, werden Übungen, die eine Rückwärtsneigung erfordern, sauber durchgeführt, der Kopf kippt nicht nach oben, sondern erstreckt sich nach oben und biegt sich allmählich, wodurch die Wirbelsäule gestreckt wird.

Therapeutische Gymnastik Strelnikova für die Wirbelsäule mit Skoliose

Die Atemübungen Strelnikova ist weithin bekannt, und trotz der Tatsache, dass die Technik relativ neu entwickelt wurde, wurde ihre Wirksamkeit nicht von einer Generation getestet. Durch die Förderung der Erneuerung von Gewebe und Knorpel sowie die Entwicklung der Rückenmuskulatur werden nicht nur die Wirbelsäule gestrafft, sondern auch das Auftreten von Osteochondrose verhindert. Um eine therapeutische Wirkung zu erzielen, ist ein regelmäßiges Training für eine lange Zeit erforderlich. Gymnastik hat praktisch keine Kontraindikationen, die es für verschiedene Krankheiten zur Verfügung stellt.

Isometrische Gymnastik für die Muskeln der Wirbelsäule

Die Ursache vieler Erkrankungen und Störungen der Wirbelsäule ist die Muskelschwäche, die bei Belastung oder Überbeanspruchung zu Verletzungen führt. Dies kann vermieden werden, indem die Rückenmuskulatur mit isometrischen Übungen trainiert wird, die das Knorpelgewebe und die Gelenke nicht schädigen und gleichzeitig die Muskeln entwickeln, die sie stark und flexibel machen.

Manuelle Übungen für die Wirbelsäule Besonders nützlich ist solche Gymnastik für die Halswirbelsäule, bei der am häufigsten Dysfunktionen und Verletzungen auftreten.

Manuelle Gymnastik für die Wirbelsäule

Diese vom manuellen Therapeuten V. Chantsov entwickelte Technik ist zur Vorbeugung und Behandlung verschiedener Erkrankungen der Wirbelsäule gedacht und besteht aus einfachen Übungen. Laut dem Autor der Technik, manuelle Gymnastik ermöglicht nicht nur die Wirbelsäule und Rückenmuskulatur zu beeinflussen, sondern hat auch eine positive Wirkung auf den gesamten Körper.

  • Osteochondrose

Arten Verbesserung Gymnastik

Es gibt verschiedene Arten von therapeutischen Übungen, die Gesundheit der Wirbelsäule oder Behandlung von Krankheiten( degenerative Bandscheibenerkrankungen, Bandscheibenvorfall, etc.)

sind so konzipiert, halten kann ihre eigene Gruppe nicht wählen, vor allem bei Erkrankungen der Wirbelsäule oder eine Operation. Dies kann zu einer schlechten Gesundheit führen.

Alle Arten von Übungen sind in drei Gruppen unterteilt:

erste

Gymnastik mit Tanzelementen. Um solche Programme zu erstellen, verwenden Sie Aerobic, Step-Aerobic, therapeutische Gymnastik. Besonders beliebt sind die gesundheitsfördernden Komplexe der ersten Gruppe unter Frauen.

zweite

Kombiniert alle Übungen, die einen bestimmten Körperteil oder Körperfunktionen zu fördern. Wenn Sie ein Wellness-Programm für die Wirbelsäule der zweiten Gruppe verwendet athletischer Gymnastik schaffen, Formen, Stretching, Fitness, Callanetics usw.

Dritte

Übungen basierend auf orientalischen Lehren. Komplexe der dritten Gruppe haben ihre eigene besondere Philosophie: in den Klassenzimmern nicht nur den Körper verbessern, sondern auch die Seele. Die dritte Gruppe umfasst Yoga, Taijitsuan, Qigong, Wushu, Wellness Chinesische Gymnastik.

Nutzen für die Gesundheit

Wirbelsäule Wenn der Komplex von Übungen für die Wirbelsäule richtig durchgeführt wird und regelmäßig im Körper gibt es die folgenden Prozesse:

  • stärker muskulo-ligamentous Wirbelsäule Rahmen;
  • beschleunigt die Durchblutung, metabolische Prozesse, Herde entzündlicher Pathologien verschwinden allmählich;
  • verbessert den Zustand der Wirbelsäule bei Menschen mit einer sitzenden Lebensweise;
  • aufgrund der Zunahme der Anzahl der Bewegungen verschwinden Haltungsschäden und Krümmung der Wirbelsäule;
  • reduziert das Risiko von Atemwegs- und Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Kriterien für geeignete Technik

Beschäftigung Auswahl von Techniken zur Verbesserung des Zustandes der Wirbelsäule zu verbessern sind viele, aber sie müssen sorgfältig verwendet werden.

Bevor Sie die Übungen durchführen, müssen Sie alles über Ihre Wirbelsäule wissen: die Probleme der Krankheit, Stress und Dehnungsstreifen, die nicht Schaden bringen wird, usw.

korrekt gewähltes Programm wird das Auftreten von Störungen der Wirbelsäule( Osteochondrose, Skoliose, etc.) und zur Verbesserung der Bedingung pathologischer Abnormalitäten, langsamen Fortschreiten der Krankheit zu beseitigen.

Durch Fitness-Training kann erzielen folgende Ergebnisse:

  • Gesundheit Körper verbessert. Übungen beeinflussen nicht nur die Wirbelsäule, sondern den ganzen Körper als Ganzes.
  • Haltung verbessert sich. Wenn Sie regelmäßig Sport treiben, können Sie sich bücken. Gymnastik verhindert das Auftreten von Skoliose.
  • Die Intensität des Schmerzsyndroms nimmt ab. Körperliche Aktivitäten nur für chronische Schmerzen zulässig sind, akute Exazerbationen Übungen ausgeführt nur unter ärztlicher Aufsicht.
  • stärkt die Muskeln und Gelenke, daher führen komplexe Übungen nicht nur mit der Wirbelsäule im Fall von Problemen sein können, sondern auch als vorbeugende Maßnahme.
  • Die Wirbelsäule erhöht Ausdauer, Flexibilität, Stressresistenz.
  • Die Knochenstärke von nimmt zu. Dies reduziert das Frakturrisiko erheblich.
  • verbessert die Stimmung - ein weiteres Zeichen richtig Reihe von therapeutischen Übungen ausgewählt.Übungen sollten Freude bereiten und keine Last sein.

Was wird nicht empfohlen?

Bei der Durchführung von Übungen therapeutische Übungen für die Wirbelsäule wissen müssen, was in jedem Fall nicht geschehen:

  • Übungen für die Halswirbelsäule nicht schnell durchgeführt werden, ist es notwendig, scharfe Bewegungen des Kopfes zu beseitigen, sonst kann es zu schweren Kopfschmerzen, Schwindel und Schlaganfall.
  • Beim Anlehnen an die Lenden- und Brustwirbelsäule sollten Schräglagen und scharfe Kurven vermieden werden. Bei bestimmten Neigungen sind Rotationen nur in einer bestimmten Richtung erlaubt.
  • für Wirbelsäule Rehabilitation nicht wählen, komplexe Systeme, müssen Sie von einfach bis komplex bewegen, das heißt, in den ersten Klassen einfache Übungen durchzuführen und zu komplizierteren Optionen im Laufe der Zeit zu bewegen. Setzen Sie die Wirbelsäule keiner schweren körperlichen Anstrengung aus, dies kann zu Komplikationen, Muskelzerrungen und Schmerzen führen.

Es ist notwendig, regelmäßig eine Reihe von Übungen durchzuführen, nur in diesem Fall sind die Ergebnisse sichtbar.

Erinnern Sie sich! Wirbelsäulengymnastik ist nicht mit Tachykardie, akute Infektionskrankheiten empfohlen, Erkrankungen der Wirbelsäule in der akuten Form, Herzinsuffizienz, kürzlich erfolgten Herzinfarkt, Bluthochdruck, Myokarditis, Diabetes mit schweren Komplikationen, Aortenaneurysma und schweren Herzrhythmusstörungen.

Komplex von Übungen für

zurück, bevor die Übungen zu machen, denken Sie daran, dass Sie realistisch Ihre körperlichen Fähigkeiten und Gesundheit beurteilen müssen, kann die Belastung der Wirbelsäule Problembereiche nicht konzentrieren und weiterhin einen Komplex durchführen, wenn es eine Schmerz und Beschwerden war.

Halsbereich

Gymnastik für die Halswirbelsäule soll chronische Schmerzen lindern und verhindern.

Übungen können auch während der Arbeitspausen durchgeführt werden.

  1. Drehen Sie den Kopf abwechselnd auf der rechten und linken Seite. Die Anzahl der Wiederholungen beträgt 5 bis 10.
  2. Senken Sie das Kinn auf die Brust, halten Sie diese Position für 3 Sekunden. Anzahl der Wiederholungen - bis zu 10.
  3. Neigen Sie den Kopf vorsichtig nach hinten. Wiederholen Sie die Übung mindestens 5 mal.
  4. Schulterheben, in dieser Position für 10-15 Sekunden bleiben.

Thoracic

Abteilung Gymnastik Thorax Hilfe loszuwerden Rückenschmerzen, verbessern Atemfunktion und Beweglichkeit der Wirbelsäule.
  1. Setzen Sie sich auf einen Stuhl, legen Sie Ihre Hände auf den Nacken, atmen Sie tief ein, beugen Sie sich zurück, atmen Sie dann nach vorne ein.
  2. Legen Sie sich auf den Rücken, legen Sie eine Platte unter den Rücken, Hände unter den Kopf, heben Sie Ihren Oberkörper.
  3. Setzen Sie sich auf einen Stuhl, wickeln Sie die Brust in ein Handtuch. Wir atmen tief durch, und beim Ausatmen ziehen wir das Handtuch fester an und schwächen dann.
  4. Steh auf, legen Sie Ihre Hände, die linke Handgelenk erfassen, rechts, nehmen Sie die Neigung nach rechts, die Arme strecken, und dann die Übung in die entgegengesetzte Richtung wiederholen.

Lendenwirbel

Abteilung der Muskeln der Lendenregion zu stärken, in der lumbosakralen Wirbelsäule loswerden Schmerzen zu bekommen und Funktionalität wieder herzustellen, dann müssen Sie Übungen durchführen 7:
  1. liegt auf dem Rücken, ziehen Sie Ihre Bauchmuskeln, dann entspannen. Wiederholen Sie den Vorgang 10 bis 15 Mal.
  2. In der Rückenlage versuchen Sie, den oberen Teil des Rumpfes anzuheben. Bewegen Sie zu diesem Zeitpunkt die Beine nicht.
  3. Startposition wie in den vorherigen beiden Übungen, die Beine in den Knien beugen und zuerst nach rechts und dann nach links drehen.
  4. Beuge deine Knie, ziehe deine linke Hand nach vorne und lege sie auf dein rechtes Knie. Wiederholen Sie die Übung mit Ihrem linken Knie und dem rechten Arm.
  5. Stehen Sie auf allen Vieren, biegen Sie den Rücken zuerst nach links, dann nach rechts.
  6. Hängen Sie den horizontalen Balken an und drehen Sie den Körper nach rechts und links.
  7. liegen auf dem Bauch, öffnen Sie Ihre Beine, sollten die Arme an den Seiten sein. Heben Sie das rechte Bein und halten Sie auf dem Gewicht von mindestens 10 Sekunden und wiederholen Sie mit dem anderen Bein.

Stärkung der Muskeln, die die Wirbelsäule Muskeln zu stärken, müssen Sie 6 einfache Übungen auszuführen:

  1. Stehen Sie auf, die Beine sind schulterbreit auseinander, die Hände sind abgesenkt. Beugen Sie langsam seitwärts der linken Hand an der Wade des linken Beines zu bekommen, die Ausgangsposition zurück, dann in die andere Richtung biegen.Übung wiederholen 8 mal.
  2. Lean nach vorne und nehmen Sie eine Position, die dem Buchstaben "G" ähnelt.berühren Hände, die Beine Socken, die Anzahl der Wiederholungen - 8.
  3. Legen Sie sich auf den Bauch, die Hände auf den Stamm setzen, heben Sie das Gehäuse, ohne die Hände zu benutzen, bleiben in dieser Position für 3 Sekunden, dann zum Original zurück.
  4. Ausgangsposition wie die vorherige Übung, aber nicht anheben, das Gehäuse und flex, so können Sie Ihre eigenen Fersen sehen.
  5. Legen Sie sich auf den Rücken, heben Sie Ihre Beine und stecken Sie sie hinter Ihren Kopf, versuchen Sie mit den Fingerspitzen zu erreichen. Bleiben Sie 5 Sekunden in dieser Position, gehen Sie zum Original zurück und wiederholen Sie 8 Mal.
  6. Diese Übung kann auf der Straße ausgeführt werden, dies erfordert einen horizontalen Balken. Halte dich fest, beuge deine Knie und strecke sie dann gerade. Wenn Sie die Übung ausführen, können Sie hören, wie die Wirbel knirschen, daran ist nichts falsch.

Sport

nach der Operation Postoperativ alle Übungen sind in zwei Typen unterteilt : diejenigen, die unmittelbar nach der Operation durchgeführt werden können, und das System erst nach der Normalisierung des Gesundheitszustands durchzuführen.

Am nächsten Tag nach der Operation Sie einfache Bewegungen Füße durchführen können: Biegung in die Knie, die Knie auf den Bauch ziehen, laufen auf und ab Bewegung.

Nach einer Rückenoperation, die Sie regelmäßig drei Übungen durchführen sollten:

Squats

Zunächst genug 5-7, im Laufe der Zeit, die Anzahl der Sit-ups Anstieg bis 15.

Pushups

auf den körperlichen Fähigkeiten abhängig und Gesundheitszustand von Push-ups aus dem Boden, Bank oder Tisch gemacht werden. In den frühen Tagen recht 2-5 mal, schrittweise Erhöhung der Zahl 15.

«Fahrrad»

Um dies zu tun, können Sie eine Übung Fahrrad oder auf dem Rücken liegen und führen Bewegungen kaufen, das Radfahren ähneln.

herniated Wirbelsäulenbruch

Wenn bettlägerig, nicht verzweifeln, auch in dieser Zeit können Sie einfache Übungen durchführen, die keine starke Schmerzen verursachen.
  1. Lege dich auf den Rücken, strecke deine Beine. Zeichnen Sie sich die Zehen der Füße und berühren Sie das Kinn mit Ihrer Brust.
  2. Stehen Sie auf allen Vieren, Hände und Rücken sollten gerade sein, gehen Sie in dieser Position um den Raum herum.
  3. Nehmen Sie eine kleine Bank, legen Sie ein Kissen darauf und legen Sie Ihren Bauch hin. Die Krümmung des Rumpfes sollte im Bereich des Schmerzes verlaufen.
  4. Statten Sie Ihr Zuhause mit einem geneigten Brett aus und legen Sie es auf Ihren Bauch und Rücken. Nach

Exazerbation Übungen werden mit äußerster Vorsicht durchgeführt und aus gesundheitlichen Gründen, und wenn der Schmerz verschwindet, haben die Klassen regelmäßig werden.

Osteochondrose

Übungen zur Wirbelsäule Osteochondrose dem Ziel, die Stärkung der Muskeln, die die Bandscheiben halten.

Einfach Komplex auf einer täglichen Basis durchgeführt werden, es besteht aus vier Übungen:

  1. seine Hand auf seine Stirn und drücken Sie sanft, Nackenmuskeln straffen, wiederholen Sie die Bewegung dreimal mit Pausen von 7-10 Sekunden. Legte seine Hand auf der Rückseite des Kopfes, des Halses Muskeln angespannt wieder, die Anzahl der Wiederholungen - 3.
  2. Stehen Sie gerade, langsam drehen Sie den Kopf zur Seite, dann die andere. Wiederholen Sie 5 mal.
  3. Neigen Sie den Kopf vorsichtig nach hinten, berühren Sie zuerst das Ohr mit der rechten Schulter und dann das linke Ohr.
  4. Drücken Sie Ihr Kinn gegen Ihre Brust, in dieser Position machen Sie fünf Umdrehungen des Kopfes in beide Richtungen.
Wellnessgymnastik sollte nicht nur bei Erkrankungen der Wirbelsäule, sondern auch zu vorbeugenden Zwecken durchgeführt werden. Um die Gesundheit des Rückens zu erhalten, müssen Sie eine Reihe von Übungen wählen, die nicht gesundheitsschädlich sind, auf Probleme mit der Wirbelsäule achten, einen Arzt aufsuchen und regelmäßige Übungen beginnen.

Erste Übungen ausgewählte Übungen sollten die Empfehlungen der Autoren folgen, erhöht die Last schrittweise mit der Entwicklung von Flexibilität und Stärke, regelmäßig Sport treiben, dann wird das Ergebnis nicht lange auf sich warten.

womanadvice.ru

Therapeutische Übungen für die Wirbelsäule: Arten, Indikationen und Kontraindikationen, die Wahl der Methoden

vashaspina.com

Therapeutische Übungen für Rücken - nützliche Übungen

viele unangenehme Folgen einer sesshaften Lebensweise, Rückenschmerzen - eine von ihnen. Die Wirbelsäule kann Krankheiten und Beschwerden verursachen. Probleme im Bereich der Halswirbelsäule führen zu Kopfschmerzen, Lenden - wirken sich auf die Beine, aber in der Brust - führen im Herzen zu Schmerzen. Um all diese Probleme zu vermeiden, mache Gymnastik. Es ist besonders nützlich, Übungen für diejenigen, die eine sitzende Lebensweise haben.

Wenn es ernsthafte Probleme mit der Physiotherapie sollte unter dem Komplex durchgeführt werden, der Arzt bietet.

Selbstmedikation sollte nicht behandelt werden.

Empfehlungen Physiotherapeuten Wirbelsäule

Übung Ihre Haltung verbessern und die Flexibilität zu erhöhen. Sie sollten langsam gemacht werden. Die Lenden und Rücken müssen fest auf den Boden gedrückt werden. Wiederholen Sie 8-10 mal. Alle Übungen mit Bandscheibenvorfall werden in Bauchlage durchgeführt.

Dieser Artikel beschreibt die folgenden Arten von Heilgymnastik:

  • Übungen in dem Wirbelsäulenbruch;
  • Gymnastik für die Wirbelsäule mit Osteochondrose;
  • Qigong Gymnastik für die Wirbelsäule;
  • Gymnastik zur Kräftigung der Wirbelsäule;
  • Tibetische Gymnastik für die Wirbelsäule;
  • Gymnastik nach der Operation an der Wirbelsäule.

Gymnastik in der Wirbelsäulen

Herniated Disc Hernie entwickelt sich meist für eine lange Zeit, und wenn Gewichtheben, Verletzungen schreckliche Schmerzen im Rücken, der mit dem Arm oder Bein gibt. Nehmen Sie eine Position auf der Rückseite mit gepolsterter Decke unter den Knien liegen, so dass die Füße in der Luft hängen - das wird Sie von dem Schmerz speichern. Als es einfacher wurde, die Übungen zu machen.

Sie diese Regeln, wenn die Übungen:

  1. Wenn Übung entscheiden Sie sich ihre eigenen Gefühle genau überwachen sollte, weil Bandscheibenprotrusion in jeder Richtung sein kann. Wenn Sie keine Beschwerden haben, dann machen Sie diese Übung. Wenn Sie leichte Schmerzen verspüren, sollte diese Übung sorgfältiger und sorgfältiger durchgeführt werden. Wenn Sie Rückenschmerzen haben, dann ist es besser, diese Übung zu verschieben und nach einer Weile zurückzukehren.
  2. Vermeiden Sie Torsoverdrehungsübungen.
  3. Vermeiden Sie Sprünge und Beulen im Rückenbereich.
  4. Alle Übungen sollten 2-6 mal durchgeführt werden. Der Komplex von Übungen sollte in Teile von 1-3 Übungen unterteilt und zu verschiedenen Zeiten durchgeführt werden.
  5. An den Problemzonen der Wirbelsäule sollten keine großen Anstrengungen unternommen werden.
  6. Übung mit minimaler Belastung und schrittweise erhöhen.
  7. An einem Tag ist der Wirbel an Ort und Stelle nicht „rechts“, sie nicht anstreben. Mit Hilfe von Übungen dehnen Sie die Wirbelsäule und erhöhen die Durchblutung.

am häufigsten Bandscheibenvorfall tritt in der Lendengegend, so betrachtet Übungen für diesen besonderen Teil des Rückens.

Wirbelsäule Dehnübungen

Diese Übungen sind, um ausgeführt werden, um die Bedingungen für die Wiederherstellung der Wirbelsäule zu erstellen.

  1. Erweiterung auf einer geneigten Platte. Die Verlängerung der Wirbelsäule sollte täglich für 5 bis 20 Minuten erfolgen. Dazu benötigen Sie ein breites und glattes Brett, von dem ein Gurt ca. 50 Zentimeter lang ist. Die Riemen sind am Ende des Bretts auf der Breite der Schultern befestigt. Die obere Kante des Brettes befindet sich in einer Höhe von 100 - 130 cm vom Boden( Tisch, Fensterbank).Auf dem Brett kannst du mit deinem Rücken oder Bauch liegen, deine Arme in die Gurte stecken, die Gurte unter deinen Achseln und den Schultergürtel fixieren. Muskeln des Rumpfes sollten so entspannt wie möglich sein. Unter den Knien( in Rückenlage, auf dem Rücken) wird ein Kissen gelegt. Die Dehnung sollte schmerzfrei sein, ihre Stärke kann durch Ändern des Winkels des Brettes eingestellt werden.
  2. Nach vorne ziehen. Zum Strecken sollten Sie auf einem etwa kniehohen Podest auf dem Bauch liegen. Als Unterstützung ist es gut, einen Stuhl zu benutzen, nicht breit( für die Schultern und das herunterhängende Becken), um ein Kissen für Komfort zu setzen. Der Wendepunkt des Rumpfes sollte auf den Blockierbereich fallen. Das Körpergewicht sollte teilweise auf die Knie und Ellenbogen und teilweise auf die Stütze unter dem Bauch fallen. Es ist notwendig, die Muskeln so weit wie möglich zu entspannen und den oberen Teil der Lunge zu atmen.
  3. Verlängerung mit einer Neigung in der Seite. Bei einem einseitigen Schmerzsyndrom sollten Sie auf einer gesunden Seite mit Schmerzen auf beiden Seiten der Wirbelsäule liegen - abwechselnd auf beiden Seiten. Legen Sie die Rolle unter den Blockierbereich. Die Höhe der Stütze sollte so sein, dass eine ausreichende Dehnung der Muskeln ohne signifikante Beschwerden gewährleistet ist. Der obere Teil des Körpers dreht sich leicht zurück, auf dem Rücken, dem Boden - ein wenig nach vorne, auf dem Bauch.
  4. Es ist nützlich, auf allen Vieren zu gehen. Position annehmen, auf allen Vieren stehen, Arme gerade, Rücken gerade. Gehe in dieser Position durch den Raum. Hand beim Bewegen nicht verbiegen.
  5. Der Körper und die Beine sind gerade und liegen auf dem Rücken. Langsam die Beine anspannen, um sich zu ziehen, und das Kinn, um zu versuchen, das Sternum zu berühren. Als Ergebnis stellt sich heraus, dass durch Dehnung der Muskeln des Halses und des Schienbeins, Rückenmarksverstauchung auftritt.
  6. Schwimmen. Diese Art des Schwimmens, wie die Croz und auf der Rückseite, bieten eine natürliche Position der Wirbelsäule. Schwimmendes Messing belästigt unnötigerweise die langen Rückenmuskeln und den Nacken, so dass diese Schwimmart im Anfangsstadium nicht empfohlen wird.

Übungen, die die Stärke der Muskeln und Bänder der Wirbelsäule erhöhen

Die Hauptaufgabe dieser Übungen ist es, die Durchblutung der Lendenwirbelsäule zu erhöhen. Konzentrieren Sie sich während der Übungen auf diesen Bereich des Rückens.

  1. Position liegend, auf dem Rücken, Beine an den Knien des Armes entlang des Rumpfes gebogen. Lehnen Sie sich auf die Schulterblätter, Schultern und Füße, heben Sie das Becken an und fixieren Sie es für einige Sekunden in der oberen Position und senken Sie es ab. Wiederholen Sie 3 bis 5 mal.
  2. Auf allen Vieren stehend, auf seine Knie und Handflächen gestützt. Gleichzeitig heben Sie den gegenüberliegenden Arm und Bein, fixieren sie für ein paar Sekunden und kehren in die Ausgangsposition zurück. Wiederholen Sie 5 bis 7 mal.
  3. Legen Sie sich auf den Bauch, legen Sie eine Hand auf die andere unter dem Kinn. Zur gleichen Zeit, heben Sie Ihre Arme, Brust und Kopf, ohne Ihre Beine, Becken und Bauch vom Boden zu heben. Halten Sie diese Position für 5 - 7 Sekunden. Lauf 3 bis 4 mal. Machen Sie die gleiche Übung, während Sie Ihre geraden Beine anheben.
  4. Hände gestreckt entlang des Rumpfes. Zur gleichen Zeit, heben Sie Ihren Kopf und Schultern, strecken Sie Ihre Arme gerade zurück zu Ihren Beinen( inhalieren).Zurück zur Ausgangsposition( Ausatmung).

loszuwerden eines Bandscheibenvorfalls nicht möglich ist, ist das Risiko von Komplikationen zu verringern, müssen bestimmte Regeln zu beachten:

  • Last so nah wie möglich zu ihm gehalten werden sollte, um die Last auf die Wirbelsäule so reduziert nach dem Anheben.
  • Heavy Duty Tragetaschen werden nicht empfohlen, besonders auf langen Strecken.
  • Beim Tragen von Gewichten nicht zurück- oder vorbeugen.
  • Beim Heben einer Last sollten Sie Ihre Knie beugen, nicht Ihren Rücken.

Bandscheibenvorfall ist kein Urteil, die Einhaltung der entsprechenden Regeln und Durchführung von Übungen kann ein ganzes Leben führen.

Gymnastik für die Wirbelsäule mit Osteochondrose

Drehen Sie Ihren Kopf öfter in jedem Alter. Dies wird helfen, Osteochondrose der Halswirbelsäule zu vermeiden. Durch den Nacken gehen das Rückenmark, die Arterien, die das Gehirn versorgen, die Nerven, die die Verbindung des Gehirns mit den Händen herstellen, das Herz, die Lunge. Die ständige statische Belastung führt häufig zur Entwicklung einer Osteochondrose mit niedrigem Halsanteil.

Wie das Auftreten von Krankheiten zu verhindern und um die Muskeln zu stärken, die die Bandscheiben halten? Tun spezielle Übungen:

  • Stirn nach unten drücken auf die Stirn und Hand ziehen Sie die Nackenmuskulatur.Übung 3 mal für 7 Sekunden. Dann drücke den Handrücken und 3 mal für 7 Sekunden. Drücken
  • linke Schläfe auf der linken Hand, Muskeln des Halses( 3 mal 7 Sekunden) und drücken Sie dann die rechte Schläfe rechte Hand( 3 x 7 Sekunden) zu belasten.
  • Neige deinen Kopf zurück. Drücken Sie Ihr Kinn gegen die Fossa jugularis und überwinden Sie den Widerstand der angespannten Nackenmuskulatur. Mache die Übung mindestens 5 mal.
  • Halten Sie Ihre Schultern und Kopf gerade. Drehen Sie den Kopf langsam so weit wie möglich nach rechts( 5 Mal).Machen Sie die gleiche Anzahl von Malen, um nach links zu gehen.
  • Senken Sie das Kinn bis zum Hals. Drehen Sie den Kopf zuerst 5 Mal nach rechts und dann 5 Mal nach links.
  • Neige deinen Kopf zurück. Versuchen Sie, das rechte Ohr der rechten Schulter( 5 mal) zu berühren. Mache die gleiche Bewegung und versuche, die linke Schulter mit deinem linken Ohr zu berühren( 5 Mal).

Es wird empfohlen, diese Gymnastik jeden Morgen und auch während des Arbeitstages zu machen. Es kann im Sitzen und Stehen gemacht werden.Übung für eine lange Zeit täglich - zuverlässige Prävention der Osteochondrose der Halswirbelsäule. Folgen Sie nicht den kreisförmigen Drehbewegungen des Kopfes: Eine unvorbereitete Person kann den Hals verletzen.

Qigong Wirbelsäulen

Tsigun stellt Gymnastik, die durch richtige Entspannung erreicht wird, und wirkt sich auf die Gelenke des menschlichen Körpers. Durch diese Gymnastik ist es möglich, die richtige Struktur des Körpers zu formen und die Flexibilität der Gelenke zu erreichen. Es fördert die schöne und korrekte Haltung. Qigong verbessert die Flexibilität des gesamten Körpers, die Zirkulation von Blut, sowohl in inneren Organen als auch im Gehirn.

Gymnastik Qigong für die Wirbelsäule basiert auf der korrekten Aktivierung bestimmter Energiepunkte. Es gibt eine spezielle Sequenztechnik. Der Körper, der die richtige Form findet, trägt zur Normalisierung der Energiekanäle im Körper bei. Es ist sehr wichtig, den ganzen Zyklus von Übungen durchzuführen.

Das Hauptkriterium für Gymnastik ist die Fähigkeit zu entspannen. Auf den ersten Blick - es scheint einfach, aber es ist weit davon entfernt. Es ist notwendig, den Prozess zu kontrollieren und die Muskeln vollständig zu entspannen.

Die chinesische Entwicklung ermöglicht viele positive Ergebnisse:

  • Flexibilität der Gelenke;
  • verbessert die Blutversorgung des Gehirns und anderer Organe;
  • ist eine große Explosion von Energie.

Gymnastik Qigong für die Wirbelsäule erfordert keine vorbereitende Vorbereitung. Es kann von Menschen jeden Alters durchgeführt werden.Übungen sind langsam und reibungslos. Gebühr hilft einer Person sich zu entspannen. Die emotionale Stabilität ist erreicht, Depressionen und Reizbarkeit gehen weg. Qigong für die Wirbelsäule ist beliebt bei denen, die nicht nur den Körper verbessern, sondern auch spirituelle Höhen erreichen wollen. Von den geistigen Leiden leidet der Rest schließlich.

Qigong Übungen richtige Atmung sind, hilft die inneren Organe mit Sauerstoff und Übungen bereichern, die eine gute Passform finden helfen. Die Qigong-Techniken sind unterteilt in:

  • statisch;

Das Trainingssystem kann folgende Formen annehmen:

  • soft Qigong;
  • hartes Qigong( in Verbindung mit Elementen der Kampfkunst).

Qigong - sind die effektiven Übungen, die Flexibilität wiederherzustellen hilft und die Muskulatur zu stärken. Es umfasst Übungen auf:

  • Atmung, Spannung und Entspannung des Körpers, können Sie die innere Energie konfigurieren und konzentrieren sich auf das Wohlbefinden;
  • nippt auf verschiedene Arten, um den Muskeltonus und die Elastizität zu verbessern;
  • , der den Körper in einer bestimmten Position hält und dabei hilft, die richtigen Muskeln zu stärken;
  • Stretch, der in Effizienz mit Punktmassage verglichen wird;
  • "Visa" in verschiedenen Positionen( für geschult).

Anfänger empfohlen, einen Lehrer zu finden, wie die Gesundheitsüberwachung und jede Stimmung auf ihnen Veränderungen hängt direkt.

Wirbelsäulengymnastik für die Wirbelsäule

Der Rücken ist direkt mit der Wirbelsäule verbunden und es ist der wichtigste Teil des Körpers. Um einen Tonus aufrechtzuerhalten, sollten Sie diese Übungen durchführen:

  1. Die Startposition ist Stehen. Neigen Sie seinen Rücken, drücken Sie sein Kinn an seine Brust, beugen Sie sich, neigen Sie sich langsam, ohne zu ruckeln;
  2. Die Startposition ist stehend mit den Armen an den Seiten in Schulterhöhe. Bewege den oberen Teil nach rechts, ohne den Rücken zu bewegen. Dann langsam die Schultern auf die andere Seite bewegen. Eine Art leichte Ähnlichkeit des Bauchtanzes;
  3. Die Startposition steht, die Hände werden angehoben. Senken Sie langsam um 90 Grad nach vorne. Entspannen Sie den Nacken und bleiben Sie für ein paar Sekunden in dieser Position;
  4. Die Startposition steht. Hände vorwärts, Schulterhöhe. Versuche sie langsam auf den Boden zu bringen, kehre in die Ausgangsposition zurück;
  5. Ausgangsposition - stehend, um das Bein im Knie zu beugen, festziehen. Sie können es von Hand halten. Nach 3 Sekunden, niedriger, ziehen Sie die zweite fest;
  6. Startposition - Hände in den Seiten, stehend. Ein Fuß kann zur Seite gehoben werden, als ob man nach der Zehe greifen würde.Ändere deinen Fuß.

Durchführung von Übungen nicht überanstrengen, die Muskeln, atmen pravilno. Esli gute körperliche Form, erlaubten Belastungen in Form von Hanteln.

Gymnastik zur Stärkung der Muskeln

  1. Ausgangsposition - die Füße schulterbreit auseinander, die Arme nach unten an den Seiten, Handflächen, um das Bein. Langsam lehnen, versuchen, mit dem linken Kaviar des linken Beines zu erreichen, Beine in den Knien können nicht gebogen werden. Langsam in die Ausgangsposition zurückkehren. Mach die gleiche Steigung auf die andere Seite. Wiederholen Sie die Übung 6-8 mal in jede Richtung.
  2. Ausgangsposition - stehend, nach vorne beugen, so dass Ihre Haltung den Buchstaben „G“ ähnelt, und die Arme immer noch ziehen, drehen Sie die linke Hand die Zehen des rechten Fußes und der rechten Hand berühren - die Zehe des linken Fußes. Wiederholen Sie die Übung 6-8 mal.
  3. Bereiten Sie sich einen Teppich vor, legen Sie sich auf den Boden. Ausgangslage - liegen Sie auf dem Bauch, strecken Sie die Arme an den Nähten. Heben Sie das Gehäuse langsam über den Boden, ohne Ihre Hände zu benutzen. Halten Sie dann für 2-3 Sekunden an dem höchsten Punkt, den Sie erreichen konnten, und fallen Sie genauso langsam auf den Boden. Wiederholen Sie die Übung 6-8 mal.
  4. Ausgangsposition - liegen Sie auf dem Bauch, strecken Sie Ihre Arme an den Nähten. Versuchen Sie dann, sich zu beugen und Ihre eigenen Fersen zuerst auf der einen und dann auf der anderen Seite zu sehen. Es ist nicht möglich, auf die Hilfe von Händen zurückgreifen. Wiederholen Sie die Übung 6-8 mal.
  5. Startposition - auf dem Rücken liegen. Heben Sie Ihre Beine, werfen Sie sie über Ihren Kopf, versuchen Sie, Ihre Socken auf den Boden zu bringen. Bleiben Sie für ein paar Sekunden in dieser Position und kehren Sie dann in die Ausgangsposition zurück. Wiederholen Sie die Übung 6-8 mal.
  6. Übung wird auf der Straße durchgeführt, Sie benötigen einen horizontalen Balken. Die Ausgangsposition - hängen Sie an der Stange an Ihren Händen, Beine zusammen. Beuge deine Knie und strecke sie dann gerade. Wenn Sie das Gefühl haben, dass die Wirbel gebrochen sind, ist nichts falsch daran. Wiederholen Sie die Übung 6-8 mal.

tibetischen Übungen für die Wirbelsäule

tibetischen Gymnastik sind sehr beliebt in der ganzen Welt, es ist sehr einfach und dauert nicht länger als 15 Minuten pro Tag. Es beinhaltet einen ganzen Komplex von Übungen, die die Schmierung der Knorpelscheiben der Wirbelsäule und die Durchblutung der Rückenmuskulatur verbessern. Die tibetische Gymnastik ist so konzipiert, dass sie Wirbelsäulenmembranen dehnen und Schmerzen und Beschwerden im Rücken lindern kann. Um dies zu tun, müssen Sie auf ein Trainingssystem zurückgreifen.

osustavah.ru

Physiotherapie in Wirbelsäulenbruch: einfache Übungen mit Fotos und Video

  • richtigen Übungen für den Hals

Es ist bekannt, dass ein Leistenbruch nicht sofort auftreten - der Prozess seiner Entstehung kann mehrere Jahre dauern. Es kann in jedem Teil der Wirbelsäule auftreten, vom zervikalen bis zum unteren Rücken. Die Ursachen für sein Auftreten können übermäßige Belastung des Rückens, falsche Haltung, unzureichende Flüssigkeitsaufnahme, falsche Ernährung sein. Der Bruch erscheint in der Regel mit einem plötzlichen Anstieg einer zu großen Belastung in der falschen Position des Körpers. Um dieses Problem zu verhindern oder in den frühen Stadien loswerden, sowie die postoperative Genesung wird der Patient Physiotherapie mit Wirbelsäulenbruch empfohlen, die mit anderen Behandlungen kombiniert werden können.

Grundregeln für die Durchführung von Gymnastik

Sobald eine Person ein Schmerzsyndrom hat, kann sie sofort anfangen zu trainieren. Aber bevor Sie mit den Übungen beginnen, müssen Sie sich mit den Regeln vertraut machen, die helfen, die Wirbelsäule nicht zu verletzen. Wählen Sie Übungen, die eine Person von einem Bruch in der Zukunft entlasten, müssen Sie Ihre Gesundheit überwachen. Da die Bandscheibenvorwölbung in jede Richtung auftritt, ist es notwendig, eine Reihe dieser Übungen zu erstellen, die in der Zukunft keine Schmerzen und Beschwerden verursachen. Im Falle von Unbehagen sollte die Übung sehr sorgfältig durchgeführt oder komplett abgebrochen werden. Einige von ihnen können sehr effektiv sein, aber sie sollten nach der Wiederherstellung gestartet werden.

Auch bei einer Wirbelsäulenhernie kann Gymnastik schädlich sein, wenn Sie Übungen machen, bei denen sich der Torso "verdreht".Gefährlich werden Schläge auf den Rücken, scharfe Idioten, Sprünge sein. Machen Sie jeden Tag 3-4 Mal Gymnastik. Der gesamte Komplex sollte so aufgeteilt werden, dass die Übungen für einzelne Körperteile in unterschiedlichen Zeitintervallen durchgeführt werden.

Die Wirbelhernie wird kein Problem mehr darstellen, wenn der Gymnastikkurs mit minimaler Belastung beginnt und allmählich mit der Zeit zunimmt. Versuchen Sie außerdem nicht, die Wirbelsäule in ein oder zwei Tagen zu heilen. Die Wiederherstellung sollte schrittweise erfolgen. Insbesondere betrifft es die Rehabilitation nach der Operation, um die Zwischenwirbelhernie zu entfernen.

Wählen Sie Übungen für die Wirbelsäule

Am häufigsten tritt eine Hernie zwischen den Wirbeln der Taille auf. Für die Behandlung der Lendenwirbelsäule wurden verschiedene Techniken entwickelt, zum Beispiel ist Dikuls Gymnastik wirksam. Behandlung einer Hernie mit Hilfe von Körperübungen individuell - für jede Person wird ein persönliches Programm erstellt. Aber es gibt einen Standardkomplex, den Ärzte am häufigsten ernennen. Sein Hauptziel ist die Stärkung der Wirbelsäule und der Muskeln des Rumpfes.

Bei der Wirbelhernie hilft die folgende Übung. Sie müssen auf dem Rücken liegen und die Arme entlang des Rumpfes strecken. Dann belasten Sie die Presse, halten Sie für zehn Sekunden und entspannen Sie sich. Es ist das einfachste, erfordert keine Verzögerung der Atmung und wird 10 mal durchgeführt.

Die folgende Übung wird in derselben Position ausgeführt. Sie können eine Vorschau der Fotos anzeigen, die Ihnen helfen zu verstehen, wie die Aktion von außen aussehen sollte.

Foto des Übungskomplexes mit Bandscheibenvorfall

Wenn Sie Arme und Beine ausstrecken, müssen Sie Ihren Körper anheben und die Beine sollten zu diesem Zeitpunkt nicht vom Boden gerissen werden. Es ist notwendig, für 10 Sekunden in dieser Position zu sein und dann langsam das Gehäuse auf den Boden abzusenken. Wiederholen Sie die Übung wird empfohlen 10 Mal in Abständen von 10-15 Sekunden.

Eine weitere effektive Übung mit Bandscheibenvorfall wird auf diese Weise durchgeführt. Auf dem Rücken liegend, musst du deine Knie beugen. Dann strecke die rechte Hand nach vorne, so dass die Bürste auf dem Knie des linken Beines liegt. Danach wird das linke Bein nach und nach gebeugt, und die rechte Hand sollte zu dieser Zeit Widerstand leisten und auf dem Knie ruhen. Die Dauer dieser Übung beträgt 10 Sekunden. Nach der Fertigstellung müssen Sie sich 10-15 Sekunden erholen und 10 Mal wiederholen. Dann werden die Beine und Hände ersetzt. Nach dem Unterricht müssen Sie sich entspannen und so viel wie möglich alle Muskeln entspannen.

Zusätzliche "Prämien" von medizinischen Übungen

Medizinische Gymnastik mit einer Zwischenwirbelhernie hilft auch in anderen Fällen, zum Beispiel bei Radikulitis. Dank der oben genannten Übungen wird die Hernie behandelt. Um dies zu verhindern, sollten Sie jeden Tag regelmäßig Sport treiben. Dies ist besonders für diejenigen empfohlen, die einen sitzenden Lebensstil führen.

Mit der Zeit kann einfache Gymnastik aktiver werden. Die Zwischenwirbelhernie wird nach einer Reihe von Übungen verschwinden, die ständige Bewegung erfordern. Zum Beispiel können Sie auf allen Vieren stehen und in dieser Position um den Raum herumlaufen. Die Hände sollten vollständig begradigt sein und der Rücken gerade sein. Auch für die Gesundheit ist Schwimmen sehr hilfreich. Da ein Bandscheibenvorfall durch eine sitzende Lebensweise verursacht wird, Schwimmen ist der beste Weg, um die Wirbelsäule und die Muskeln zu entwickeln.

Nicht nur therapeutische Übung wird bei der Behandlung von Hernien nützlich sein. Mit der Erlaubnis des Arztes kann der Patient Yoga besuchen, sowie alle anderen Sportkomplexe, die nicht in den Schnitt und mit der Behandlung gehen. Bei Wirbelhernien hilft eine Massage, die sich in der Regel Ärzte empfehlen. Es ist wichtig, dass die Massage von einem lizenzierten Therapeuten durchgeführt wurde.

Auf dem Bild Übungstherapie für Erkrankungen der Wirbelsäule

Richtige Übungen für den Hals

Häufig kommt es aufgrund eines falschen Lebensstils zu einer Hernie im zervikalen Bereich. Bei einer Hernie der Halswirbelsäule wird zusätzlich eine spezielle Übungsgruppe zugewiesen. Dieser Bereich der Wirbelsäule erfordert einen besonderen Zugang, und wie beim Rücken werden die Übungen individuell ausgewählt. Es sollte beachtet werden, dass einige von ihnen empfohlen werden, während der Verschlimmerung der Krankheit nicht durchzuführen. Während dieser Zeit ist es besser, eine Bandage zu tragen, aufgrund derer die Bandscheiben und die betroffenen Wirbelkörper in Ruhe sind.

abgeschlossen Einmal mit einem Leistenbruch, es besser ist, einen Rehabilitations Kurs zu bestehen, und erst dann die aktiven Muskeln und Wirbelsäule Wiederaufbau in Anspruch nehmen.

  1. Für die Halswirbelsäule ist folgende Übung hilfreich. Es ist notwendig, sich hinzusetzen oder aufrecht zu stehen und sanft den Kopf zu drehen. Zuerst maximal nach rechts und dann nach links. Wiederholen Sie die Bewegung sollte bis zu 10 mal sein. Wenn es keine Möglichkeit gibt, den Kopf so weit wie möglich zu drehen, sollten Sie nur leichte Drehungen von einer Seite zur anderen durchführen.
  2. Genau in der gleichen Position, führen Sie ähnliche Aktionen durch, lassen Sie Ihren Kopf nach unten und heben Sie ihn dann hoch.10 mal wiederholen. Unmittelbar nach der Entfernung der Hernie der Wirbelsäule und Hals für solche Übungen ist es besser, nicht zu nehmen. Es lohnt sich, erst nach einer Weile zu beginnen.

mit komplexeren Übungen können auf dem Video zu finden:

Hernie Gymnastik für den Rücken muss genau ausgeführt werden, wie in den Handbüchern als Abweichung von den Regeln kann der beschriebene Schaden für die Gesundheit führen.

Restorative Gymnastik ermöglicht einen umfassenden Ansatz zur Lösung des Problems mit der Wirbelsäule. Nach einer Bewegungstherapie können Sie den Masseur besuchen. Während der Massage kann die Halswirbelsäule Arzt-Therapeut die folgenden Techniken:

  • Rubbing Vibration
  • kneten.

Der integrierte Kurs, bei dem die Halswirbelsäule aktiv behandelt wird, besteht in der Regel aus 20-25 Eingriffen. Die Dauer der Kursunterbrechung beträgt in der Regel 3 Monate, in denen Sie selbständig Gymnastik betreiben können. Mit Hernie Wirbelsäule wird auch Turnhalle Pilyuyko, sowie Übungen von vielen anderen Experten entwickelt. Es sollte beachtet werden, dass die Verwendung eines Reifens mit Bandscheibenvorfall streng verboten ist, wenn das Problem im unteren Rücken konzentriert ist. Daher kann diese Vorrichtung, die in einem Fall für die Gesundheit gut ist, im Falle einer Hernie kontraindiziert sein.

Wer hat gesagt, dass es schwierig ist, eine Hernie zu heilen?

  • Sie Beschwerden an der Stelle des Vorsprungs einer Hernie leiden. ..
  • Und der Schmerz fühlen, auch zu Fuß. ..
  • Irgendwie sogar Schande, dass Sie alle physischen Downloads vermeiden. ..
  • Darüber hinaus ist die empfohlene Medikamente aus irgendeinem Grund, sind in Ihrem Fall nicht wirksam. ..
  • NowSie sind bereit, jede Gelegenheit zu nutzen. ..
  • Ein wirksames Mittel gegen Hernie existiert. Gehen Sie und finden Sie heraus, wie ein Bruch zu heilen Galina Savina. ..

loading. ..

StopGryzha.ru

Gymnastik mit Gebärmutterhalskrebs Osteochondrose

Gymnastik mit Gebärmutterhalskrebs OsteochondroseMassage Und Physiotherapie

Sind Symptome einer zervikothorakalen Osteochondrose aufgetreten? Gymnastik hilft wirklich! Osteochondrose des Halses und Brust - Erkrankung der Wirbelsäule, an der Basis davon sind degenerativ...

Weiterlesen
Gymnastik für Osteochondrose-Video

Gymnastik für Osteochondrose-VideoMassage Und Physiotherapie

Physiotherapie mit zervikaler Osteochondrose Osteochondrose kann Kopfschmerzen, Schwindel, Brustschmerzen, schlechte Sicht( verschwommenes Bild).In Anbetracht der Tatsache, dass dies eine sehr ...

Weiterlesen
Gymnastik für Osteochondrose des Cervico der Brustwirbelsäule

Gymnastik für Osteochondrose des Cervico der BrustwirbelsäuleMassage Und Physiotherapie

Sind Symptome einer zervikothorakalen Osteochondrose aufgetreten? Gymnastik hilft wirklich! Osteochondrose des Halses und Brust - Erkrankung der Wirbelsäule, an der Basis davon sind degenerativ...

Weiterlesen