LFK nach Arthroskopie des Kniegelenks

Arthroskopie des Kniegelenks: Erholung nach Operationen, Besprechungen, Übungen

Heutzutage gibt es viele Krankheiten, die mit minimalinvasiven Methoden behandelt werden können. Dieser Artikel wird ein solches Verfahren wie Arthroskopie des Kniegelenks betrachten: Erholung von der Operation, sowie die wichtigsten Rehabilitationsmaßnahmen, die einem Menschen helfen werden, so schnell wie möglich auf die Beine zu kommen.

Terminologie

Zunächst müssen Sie die Begriffe bestimmen, die in diesem Artikel verwendet werden. Betrachten Sie das Konzept der "Arthroskopie".Wie die meisten medizinischen Begriffe ist es lateinischen Ursprungs. So ist der erste Teil( arthro) in der Übersetzung ein Gelenk und der zweite( skopien) bedeutet "schauen".Wenn Sie wörtlich den Namen selbst übersetzen, können Sie verstehen, dass Arthroskopie "auf das Gelenk schaut".

Arthroskopie des Kniegelenks

Medizin gibt eine genauere und detaillierte Definition. Die Arthroskopie ist somit eine moderne, minimalinvasive Operationsmethode, bei der Spezialisten die innere Struktur des Kniegelenks sowie den Inhalt einer speziellen Gelenkhöhle untersuchen.

Die Hauptsache über das Verfahren

Wir betrachten weitere Verfahren wie Arthroskopie des Kniegelenks. Die Erholung nach der Operation wird nicht mehr so ​​lange dauern wie früher. Und das alles, weil die Operation selbst, wie bereits oben erwähnt, minimal invasiv ist. Und obwohl der chirurgische Eingriff selbst mit Hilfe von chirurgischen Instrumenten erfolgt, sind sie so kompakt und klein, dass die Größe der Inzision 10 mm( durchschnittlich 5 mm) nicht übersteigt.

So wird ein Arthroskop in das Kniegelenk eingeführt, wodurch das Bild des Kniegelenks auf dem Bildschirm angezeigt wird. In diesem Fall ist die Verbindung selbst mit einer speziellen Flüssigkeit gefüllt, wodurch die Bildqualität mehrmals verbessert wird und die erhaltene Information so vollständig und zuverlässig wie möglich wird. Weiter werden durch den Schnitt feine chirurgische Instrumente eingeführt, die der gestellten Aufgabe gewachsen sind.

Arthroskopie der Kniegelenkserholung nach der Operation Bewertungen

Es ist auch wichtig zu beachten, dass eine solche Operation so sorgfältig durchgeführt wird, dass Patienten manchmal nicht einmal Schmerzmittel nehmen müssen, sie können nur einen Tag nach der Operation nach Hause gehen.

Erholungszeit nach der Operation

Was ist das Ende der Arthroskopie des Kniegelenks? Die Erholung nach der Operation, dh die Zeit bis zur vollständigen Genesung, kann im Einzelfall unterschiedlich sein. Und es gibt hier keine genauen Zahlen, denn alles hängt von einer Reihe von Faktoren ab: Wie umfangreich und ernsthaft die Veränderungen im Kniegelenk waren;

  • welche Maßnahmen wurden unmittelbar nach der Operation ergriffen.
  • Der Prozess der Wiederherstellung kann auch auf verschiedene Arten erfolgen. Damit alles reibungslos funktioniert, müssen Sie jedoch von Anfang an, unmittelbar nach der Operation, bestimmte Verhaltensregeln befolgen. Also, Ärzte raten in der ersten Zeit nach dem Eingriff nicht übermäßig zu verwenden und das operierte Gelenk nicht zu belasten, so dass Sie auf körperliche Aktivitäten und lange Spaziergänge verzichten müssen. Schließlich kann all dies Schwellungen verursachen, die natürlich schmerzhafte Empfindungen hervorrufen.

    Rehabilitation nach Arthroskopie des Kniegelenks

    Wenn man im Allgemeinen spricht, können die Leute in ungefähr 7 Tagen hinter das Steuer des Autos kommen. Gleichzeitig können Sie zur Arbeit zurückkehren, wenn sie "sesshaft" ist. Es ist jedoch möglich, das operierte Gelenk auf Haushaltsebene frühestens in 4-6 Wochen vollständig zu nutzen. Und nur ein paar Monate nach der Operation kann eine Person ohne Beschwerden und Schmerzen trainieren. Als kleine Schlussfolgerung kann man sagen: Je stärker die Manifestation der Arthrose ist, desto länger wird die Erholungsphase sein.

    Besuche bei Ärzten

    Wenn ein Verfahren wie die Arthroskopie des Kniegelenks durchgeführt wurde, beginnt die Erholung von der Operation bei den ersten Arztbesuchen. Es sollte bemerkt werden, dass nach einer solchen Manipulation die Person Stiche haben wird. Mit der Zeit müssen sie entfernt werden. Außerdem muss der Arzt den Patienten beobachten, um alle Arten von Komplikationen zu vermeiden. Vorsichtsmaßnahmen werden für Verbände benötigt, möglicherweise benötigen Sie eine Punktion( wenn die Schwellung stark ist).Es ist jedoch äußerst wichtig, die folgenden Regeln zu beachten:

    • In den ersten 2-4 Tagen nach der Operation braucht der Patient Ruhe. Zu diesem Zeitpunkt ist das Laden des Fußes streng verboten. Möglicherweise benötigen Sie Krücken oder einen Stock, um die Belastung der schmerzenden Gliedmaßen zu erleichtern. Es ist auch wichtig zu bedenken, dass beim Gehen im Knie Schmerzen auftreten können - das ist normal.
    • Es wird empfohlen, Kälte anzuwenden, um Beschwerden am Kniegelenk zu lindern. Zum Beispiel kann Eis etwa 4-5 mal am Tag für 15-20 Minuten verwendet werden. Dies wird vor allem helfen, mit dem Ödem fertig zu werden, das genau entstehen wird( nur die Intensität seiner Manifestation wird sich unterscheiden).
    • Die Wiederherstellung nach Arthroskopie des Kniegelenks funktioniert nicht ohne Druckverband. In diesem Fall müssen Sie jedoch wissen, dass Sie Ihr Bein mit einer elastischen Binde von der Zehe bis zur Mitte des Oberschenkels verbinden müssen.
    • Und natürlich sollte das Bein während der Ruhe etwas über dem Niveau des Herzens sein. Es muss auf einem kleinen Hügel platziert werden( zum Beispiel ein Kissen).

    Arthroskopie der Kniegelenkserholung nach der Operation

    Aber das ist nicht das Wichtigste. Die notwendige Erholung nach Arthroskopie des Kniegelenks ist eine Übung, die eine Person täglich und so hart wie möglich machen muss. Nur so kann der Zeitraum der vollständigen Wiederherstellung verkürzt werden.

    Komplex von Übungen für die erste Woche

    Wie bereits oben erwähnt, ist es notwendig, von einem frühen Datum zu beginnen, aber nur unter der Aufsicht des behandelnden Arztes. Welche Art von Übungen wird in der ersten Zeit nach der Operation wichtig sein?

    • Training der Hintermuskulatur des Oberschenkels. Sie müssen sich auf den Boden legen und versuchen, Ihre Knie so stark wie möglich zu beugen, bis der Schmerz auftritt. Also ist es notwendig, 10 mal zu machen.
    • Wie sollte eine Erholung nach Arthroskopie des Kniegelenks erfolgen?Übungen - das ist sehr wichtig. Die nächste Lektion: Sie müssen auf dem Bauch liegen und eine Platte unter Ihre Füße legen. Die Essenz der Übung besteht darin, die Füße auf die Rolle zu drücken und die Knie von der Couch abzuziehen.
    • Die folgende Übung wird auch in Bauchlage durchgeführt. Ein gesundes Bein im Knie ist gebeugt, der Patient nicht. Die operierte Extremität sollte von der Liege "abgerissen" werden, ohne sich zu biegen.
    • Jetzt müssen Sie die Lektion im Stehen halten. Das erkrankte Bein muss also um 45 ° angehoben werden, wobei das Gewicht etwa 5 Sekunden lang beibehalten wird.

    Erholung nach Arthroskopie der Kniegelenk Bewertungen

    Der nächste Satz von Übungen

    Der Mann hatte Arthroskopie des Kniegelenks. Erholung nach der Operation, Bewegung und maximaler Eifer helfen in kürzester Zeit, Ihre frühere Gesundheit wiederherzustellen. Aus der Tatsache, dass eine Person alles ehrlich tut, hängt die Rehabilitationsphase ab. Also, die nächsten paar Wochen müssen solche Aktionen durchführen:

    • In der Rückenlage auf dem Rücken( unter den Knien liegt die Rolle des Handtuches) müssen Sie allmählich versuchen, das schmerzende Bein im Knie zu beugen.
    • Im Verlauf dieser Übung muss das operierte Glied in einer vorderen Position angehoben werden, es sollte nicht länger als 15 Sekunden auf dem Gewicht gehalten werden.
    • Jetzt muss ich in der Nähe der Stuhllehne aufstehen. Halte sie fest, du musst anfangen, ein wenig zu hocken. Die niedrigste Position sollte Sekunden 10.
    • Rehabilitation nach Kniearthroskopie keine Kosten Verweilen und ohne die Vorderseite der Oberschenkel Stretching. Daher wird empfohlen, das verletzte Bein am Knie zu beugen und den Fuß mit der Hand zu greifen. Sie müssen also etwa 5 Sekunden stehen.

    Wiederherstellung nach Arthroskopie der Kniegelenkübungen

    Final Exercises of

    Was ist nach der Arthroskopie des Kniegelenks am wichtigsten? Erholung nach der Operation. Die Zeugnisse des Patienten weisen darauf hin, dass Sie die Klasse auch nach einer gewissen Verbesserung nicht verlassen sollten. Sie müssen bis zur achten Woche nach der Operation trainieren. Für eine schnelle Wiederherstellung benötigen Sie die folgenden Übungen:

    • Etwas geduckt auf einem Bein, 5 Sekunden lang in der niedrigsten Position verweilend.
    • Langsam die kleinen Stufen erklimmen.
    • Die nächste Übung ist in sitzender Position. Wir legen das operierte Bein auf einen Stuhl und richten es gleichzeitig gerade aus.
    • Die Rehabilitation nach Arthroskopie des Kniegelenks umfasst auch das Dehnen der hinteren Gruppe der Hamstrings. In diesem Fall müssen Sie das kranke Bein mit den Händen ergreifen und es abwechselnd im Knie beugen und beugen.
    • Es ist wichtig anzumerken, dass in diesem Stadium bereits ein Heimtrainer verwendet werden kann. Die maximale Zeit für das Fahrrad beträgt 10 Minuten.
    • Was sollte eine Rehabilitation nach Arthroskopie des Kniegelenks noch beinhalten? Patientenempfehlungen werden zu diesem Zeitpunkt empfohlen, nicht zu faul, sondern so viel wie möglich zu gehen. Nicht für lange, aber oft. Es ist wichtig sich daran zu erinnern, dass das Bein nach solchen Spaziergängen nicht schmerzen oder schwitzen sollte.

    Hier im Prinzip und alle zulässigen Übungen, die ohne Angst durchgeführt werden können, aber mit Erlaubnis des behandelnden Arztes. Dies ist die ideale Erholung nach Arthroskopie des Kniegelenks. Die Aussagen der Patienten zeigen, dass es nicht notwendig ist, etwa 8 Wochen nach der Operation zu laufen. So können Sie nur Ihrer eigenen Gesundheit schaden. Dies ist auch nicht müde, daran zu erinnern und Ärzte, weil Sie zu viel Belastung für den operierten Knorpel vermeiden müssen.

    Wichtiger

    Was ist nach einer Arthroskopie des Kniegelenks noch zu beachten? Die Erholung nach der Operation( Patientenrückmeldung - die erste Bestätigung) sollte unter der Aufsicht eines Arztes durchgeführt werden. Außerdem sollten alle Lasten keine Schmerzen oder Beschwerden im Bein verursachen. Das Training sollte darauf ausgerichtet sein, den Zustand des operierten Kniegelenks zu verbessern, aber keinesfalls zu verschlechtern.

    Wiederherstellung nach Arthroskopie des Kniegelenks

    Komplikationen von

    Dies ist jedoch nicht alles, was Sie über ein solches Verfahren wie Arthroskopie wissen müssen. Wenn eine Operation am Kniegelenk durchgeführt wurde, kann es eine Vielzahl von Komplikationen geben. Aber hier ist es wichtig zu beachten, dass die Häufigkeit ihres Auftretens sehr gering ist. Welche postoperativen Probleme können stören? Meistens sind dies Infektionen, Thrombosen, Thrombophlebitis und Thromboembolien, wenn die Venen oder Arterien verstopft sind. Es ist notwendig, sofort medizinische Hilfe in solchen Fällen zu suchen:

    • Es gibt Fieber oder Schüttelfrost, die Körpertemperatur hat deutlich zugenommen.
    • Im operierten Kniegelenk gibt es Schmerzen, es gibt Rötungen.
    • Der Patient geht nicht oder allmählich Schmerzen entwickeln.
    • Starke Schwellungen im Bereich des operierten Gelenks.
    • Es gab Schmerzen in der Brust, Kurzatmigkeit, Atembeschwerden wurden schwierig.

    Denken Sie daran: Je früher eine Person qualifizierte Hilfe sucht, desto schneller erhält sie eine wirksame Behandlung.

    fb.ru

    Wiederherstellung nach Arthroskopie des Kniegelenks: Behandlung |Schmerzen in den Gelenken?

    Die Arthroskopie ist eine einzigartige Operation, da die Behandlung und Untersuchung von Gelenken durch chirurgische Instrumente durch kleine Schnitte von etwa 5 mm Länge erfolgt.

    Nach einem solchen chirurgischen Eingriff können viele Patienten am zweiten Tag nach Hause zurückkehren. Diese Art von Operation erlaubt im Gegensatz zu herkömmlichen chirurgischen Eingriffen früher mit der Wiederherstellung von Kniegelenksbewegungen und Muskelmobilisierung zu beginnen.

    Inhalt:
    • Behandlung nach Knien-Arthroskopie

    Was nach Arthroskopie

    tun Nach der Operation 2-3 mal sein, dass Ihr Arzt für die obligatorischen Dressings und Entfernung von postoperativen Nähten zu besuchen. Am Ende von 3 Wochen nach der Operation können Sie allmählich beginnen, tägliche Aktivitäten auszuführen. Körperliche Arbeit, die Sie in 6 Wochen tun, und Sport bis 10 von einer Knie-Arthroskopie Wiederherstellung wird effektiver sein, wenn Sie bestimmte Regeln beachten.

    1. Notwendigkeit, Frieden zu gewährleisten. Und innerhalb von 2-3 Tagen können Sie Ihren Fuß nicht laden. Dann können Sie innerhalb einer Woche in der Wohnung herumlaufen.
    2. Es ist notwendig, kalte Kompressen auf das Kniegelenk anzuwenden.
    3. Enge Fußbandage.
    4. In der Rückenlage der Fuß sollte auf dem Hügel gesetzt werden. Zum Beispiel kann die Verwendung dieses Kissen.
    Zur Wiederherstellung wird das Kniegelenk Aktivität hat einen speziellen Satz von Übungen der körperlichen Therapie durchführen.

    Was Komplikationen

    Erholung nach der Arthroskopie des Kniegelenks beginnen kann nicht schnell sein kann, da Komplikationen nach der Operation auftreten können. Der Anteil solcher Komplikationen extrem klein, aber es ist eine bessere Information über die Warnzeichen zu haben. Eine dringende Notwendigkeit, einen Spezialisten bei den folgenden Symptomen zu konsultieren:

    • Fieber, Fieber und Schüttelfrost;
    • Rötung, Schwellung und Wärme in dem Knie;
    • zunehmende Schmerzempfindungen;
    • Kurzatmigkeit und Brustschmerzen.

    Behandlung nach Knie-Arthroskopie

    Behandlung nach Knie-Arthroskopie umfassen verschiedene Rehabilitationsmaßnahmen während im Krankenhaus und zu Hause. Meine Patienten sind ein bewährtes Mittel, mit dem Sie für 2 Wochen von den Schmerzen zu befreien, ohne viel Aufwand bekommen.

    Nach der Operation verbringt der Patient eine gewisse Zeit im Krankenhaus behandelt, in denen bestimmte Aufgaben ausgeführt werden.

    • Nach der Operation ist definitiv ein Antibiotikum verschrieben.
    • Als vorbeugende Maßnahme zur Verhinderung von Thromboembolien sollte auf jeden Fall Bein elastische Binde bandagierte, bis 6 Tage nach der Operation.
    • Kryotherapie ist obligatorisch. Dies ist eine positive Wirkung von Kälte.
    • Innerhalb weniger Tage nach der Operation erfolgte die Bestimmung in voller Ruhe gezeigt. Der Fuß sollte in einer streng behoben Position aufgezeichnet und gespeichert werden.
    • Patienten entzündungshemmende und schmerzlindernde Medikamente verschrieben.
    • Zur postoperativen Ödemen empfohlene Hardware oder manuelle Lymphdrainage zu beseitigen.
    • Am zweiten Tag nach der Operation, sofern die auf die gemeinsame Arbeit im Zusammenhang Bewegung. Der zweite Tag empfahl passive Bewegung und Aktivierung mit zusätzlicher Unterstützung.

    sustavy-bolyat.ru

    Rehabilitation nach

    Empfehlungen Knieoperation arthroskopischen zur Behandlung nach arthroskopischen Knieoperation zu reduzieren.

    Partner: Produkte und Mahlzeiten im Restaurant mit der Lieferung auf Menschen Diabetiker bestellen http: //www.diabet.club/

    Krankenhausaufenthalt, wenn die arthroskopische Behandlung von Kniegelenk Pathologie unterschiedlich sein kann. Derzeit gibt es eine Tendenz, den Krankenhausaufenthalt zu verkürzen. Regelmäßige Behandlungsschritt bei den meisten an den Meniskusoperationen von einigen Stunden bis 1 Tag hin, wenn die Kunststoff arthroskopische Kreuzband von 1 bis 3 Tagen.

    stationäre Behandlungsdauer:

    • Intoraoperatsionnaya Antibiotikum - einmalige intravenöse Injektion von Breitspektrum-Antibiotikum, gegebenenfalls wiederholter Verabreichung bei 24 Stunden. Prävention von thromboembolischen Komplikationen
    • - Kompressen knit, elastische Bandagierung oder Schenkel während des Betriebs und in der postoperativen Phase( 3-5 Tage), die Einführung eines niedermolekularen Heparinpräparate( bis zu 10 Tage), tablettiert Antikoagulantien.
    • Kryotherapie in der postoperativen Phase - kalt lokal, in Abständen von 30-40 Minuten in 1-3 Tagen.
    • Sicherstellung gemeinsame Ruhe in der frühen postoperativen Phase. Bei Bedarf kann die Gelenkbandage Fixierung Orthese ist das Glied in der Regel aufrecht. Wenn Kunststoffkreuzbandgelenk Fixationspostoperative Schiene oder Orthese Scharnier in der geschlossenen Position verwendet wird( mit Biegewinkel 20 Grad eine Fixierung Orthese sein).
    • Schmerztherapie, nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente( NSAIDs).
    • Lymphdrainage.
    • Therapeutic Ausübungszeitraum 1 am ersten Tag - isometrische Spannung Oberschenkelmuskel Bewegung im Sprunggelenk.2 Stunden - Entwässerung entfernt wird, passive Bewegung des Knies gegeben, um einen schmerzlosen Bereichs, die Aktivierung durchgeführt wird. Nach der Aktivierung
    • verwendet, um zusätzliches Unterstützung / Gehstock oder Krücken, abhängig von dem Ausmaß von der Last auf die Füße

    Periode der ambulanten Behandlung erlaubt, 1-3 Wochen:

    • Dressings. In der Regel wird die Untersuchung des Traumatologen und der Verbände am ersten Tag nach der Operation, 3-4 Tage und 7-12 Tage durchgeführt. Aseptische Verbände werden, falls erforderlich, durch eine Punktion des Gelenks ersetzt, um die Flüssigkeit zu evakuieren. Nähte werden am 7-12 Tag entfernt.
    • Verwendung von entzündungshemmenden und vaskulären Medikamenten.
    • Elastische Bandage der Extremität bis zu 3-7 Tagen.
    • Kryotherapie bis zu 3 -5 Tage.
    • Lymphdrainage.
    • Je nach Art des ausgeführten Vorgangs ist ein gewisses Maß an Aktivität zulässig.

      Nach einer Meniskektomie ist ab dem ersten Tag nach der Operation das Gehen mit einer gemessenen Belastung des Beines erlaubt. Es wird empfohlen, die Belastung zu begrenzen, einen Gehstock oder Krücken mit einer Ellenbogenstütze bis zu 5-7 Tage nach der Operation zu verwenden. Bei einer Meniskusnaht wird das Gehen mit Krücken bis zu 4 Wochen ohne Fußstütze empfohlen.

      Bei Kunststoff-PKS in der frühen postoperativen Phase wird auch das Gehen mit Krücken empfohlen( es ist möglich, Krücken mit Unterstützung des Ellenbogens zu verwenden) bis zu 3 Wochen. Zuerst wird gehend, ohne das Bein zu laden. Beim Gehen wird dann der Fuß( nicht die Socke) auf den Boden gelegt, ohne jedoch das Gewicht auf die operierte Gliedmaße zu übertragen. Wenn kein Schmerzsyndrom vorliegt, wird eine schrittweise Erhöhung der Axiallast auf das gerade Bein durchgeführt.

    • Zusätzliche Fixierung des Kniegelenks.

      Bei Operationen am Meniskus wird eine elastische Bandagierung des Gelenkbereichs oder das Tragen eines weichen( oder halbsteifen) Knies verwendet. Wenn PKC verwendet wird, wird die Gelenkfixierung nach einer postoperativen Gelenkorthese mit einer allmählichen Erhöhung des zulässigen Biegewinkels durchgeführt. Die Bewegung kann innerhalb von 3-5 Tagen nach der Operation begonnen werden, der Winkel der erlaubten Flexion erhöht sich allmählich auf 90 Grad innerhalb von 2-3 Wochen nach der Operation. Für die Nacht kann die Orthese in der Extensionsposition blockiert sein.

    • Elektrostimulation der Oberschenkelmuskulatur( nicht notwendig).
    • Physiotherapie.
    • Einfache Massage, Mobilisierung der Patella durch ihre passive Verschiebung nach oben und unten und zu den Seiten.
    • Volle Streckung im Kniegelenk in Bauchlage( ohne das Gelenk zu überdehnen!).
    • Passive Bewegungen im Kniegelenk. Eine gute Wirkung gibt die Verwendung der Vorrichtung "Artromot" für die Entwicklung von passiven Bewegungen im Gelenk.
    • Physiotherapie-Übungen für Perioden.

      Isometrische Spannung der Muskeln der Beuger und Streckmuskeln des Oberschenkels, Gesäßmuskeln, Bewegung des Fußes geht weiter. Add aktive Bewegungen im Kniegelenk, Flexion-Extension in einem schmerzfreien Bereich. Die Bewegungen werden in einer "geschlossenen Schleife" ausgeführt, dh so, dass die Ferse während der Bewegung immer in Kontakt mit der Oberfläche ist. Zum Beispiel wird auf dem Rücken liegend, Biegung am Kniegelenk durchgeführt, so dass die Ferse über die Oberfläche der Couch gleitet, können Sie helfen, Ihre Hände zu beugen, das untere Drittel des Oberschenkels zu erfassen. Fügen Sie Übungen hinzu, um die Muskeln der Extremität allmählich zu stärken, aber ohne signifikante Belastungen und unter Berücksichtigung des Schmerzsyndroms: Langsames Heben des geraden Beines, Liegen( Socke zu sich selbst) und Halten des Gewichts für 5-7 Sekunden. Hebt ein gerades Bein im Stehen.Übungen mit einem Tourniquet für den Wadenmuskel. Mögliche Übungen im Pool. Die Klassen werden 2-3 mal am Tag für 10-15 Wiederholungen gehalten.

    4-6 Woche:

    • Es ist möglich, mit voller Unterstützung am Bein( in der Orthese) zu gehen, mit einer Krücke oder ohne zusätzliche Unterstützung zu gehen.
    • Entwicklung des Bewegungsvolumens im Gelenk. Die zulässige Flexion beträgt mehr als 90 Grad( bis zum vollen Bewegungsvolumen).Zu diesem Zeitpunkt muss eine vollständige Verlängerung erreicht werden und vorzugsweise eine 90-Grad-Biegung in einem schmerzfreien Modus.
    • Die richtige Gangart bilden. Um zu gehen ist es notwendig langsam, nicht durch die großen Schritte, versuchend, auf dem operierten Bein nicht zu hinken.
    • Physiotherapie Übungen zur Stärkung der Oberschenkelmuskulatur. Es ist wünschenswert, Übungen unter der Aufsicht eines Arztes von Physiotherapieübungen durchzuführen und die Reaktion des Gelenks auf die Belastung zu berücksichtigen.

    Klassen werden 2-3 mal am Tag für 10-15 Wiederholungen gehalten. Hebe und halte das gerade Bein( Socke zu dir selbst).Nicht tief langsam Frühling Kniebeugen( Biegen von 30-40 Grad), Übung mit Lichtbeständigkeit( Gummiband), ein Heimtrainer mit einem Minimum an Stress und einen kleinen Winkel im Gelenke des Biegens, was in dem Ausbau und Austrittsbereichen der Quadrizeps-Muskeln, Übungen im Pool - Vorwahlen Fußverkehr,im Wasser gehen.

    Wenn das Gelenk schwillt an, Gelenkschmerzen nach dem Training zu erhöhen, das Gelenk durch den Morgen nicht wieder hergestellt wird - die Last reduziert werden soll, und einen Arzt konsultieren.

    6-8 Woche:

    • Es ist möglich, in einer funktionellen Orthese zu gehen und zu trainieren, mit einer ganzen Reihe von Bewegungen.
    • Fortsetzung des Krafttrainings. Heimtrainer, aktive Flexion und Extension, Entführung, und ein Geist in einer elastischen Widerstand( Gummiband), nicht tief hocken langsam( Biege bis zu 60 Grad), Übungen im Pool, zu Fuß und läuft im Wasser, schwimmt vielleicht Brustschwimmen Stil. Klassen auf Block Simulatoren sind möglich, ohne den Lader der vorderen Gruppe von Hüftmuskeln zu verwenden.
    • Training zur Koordination von Bewegungen. Schwinge den Körper auf den halbgebeugten Beinen, tritt auf die Stufe, übe Übungen auf der Plattform, mit Versicherung, halte dich an der Stütze fest.

    Es ist notwendig, scharfe Erweiterungen und Überdehnungen des Beines, Flugbewegungen, Sprünge, Verwindungen zu vermeiden. Trotz der Verringerung der Schmerzen ist das Band zu diesem Zeitpunkt gerade in der Anpassung, seine Festigkeit ist reduziert und die Gelenke müssen geschützt werden.

    8-12 Woche:

    • Gehen ohne Einschränkungen.
    • Fortsetzung der Übungen zur Stärkung der Beinmuskulatur, Heimtrainer, Schwimmen, Blocktrainer, Übungen mit einer Plattform.
    • Ausbildung an der Koordination der Bewegungen gerichtet - das Gleichgewicht auf einem instabilen Plattform, auf geraden und gebogenen Beine, mit offenen und geschlossenen Augen auf einem aufblasbaren Kissen, das Gleichgewicht hält, Ausübung auf 1 Bein, ordentlich lunges, Seiten Schritte.

    4-6 Monate:

    • Fortsetzung des Trainings zur Stärkung der Muskeln und Koordination der Bewegungen.
    • Es ist möglich, auf einer ebenen Fläche zu joggen.
    • Verwendung des Knies unter den Lasten, die Gefahr von ungeschickten Bewegungen( Transport, Reise) und Bewegungstherapie.

    notwendig vorzeitige hohe Belastungen, frühe Rückkehr zum Sport, scharfe Verlängerung der Beine zu vermeiden, vor allem der shin Bewegungen „Bang Bang“, Springen, Laufen auf harte oder unebenen Oberflächen, Torsionsbelastungen, Stürze, unkontrollierbare Bewegungen während des Trainings Sports.

    Die Begrenzung von Sportbelastungen nach der Durchführung von PKS-Kunststoffen ist für 4-6 Monate notwendig. Beschäftigungsbeschränkung durch Kontakt- oder Spielsportarten bis zu 9-12 Monaten.

    Ich möchte auch betonen, dass die Auswahl des Rehabilitationsprogramms individuell durchgeführt werden sollte und eine Vielzahl von Faktoren berücksichtigen sollte. Dies ist ein ausreichend langes und verantwortliches Behandlungsstadium, ohne das es unwahrscheinlich ist, gute funktionelle Behandlungsergebnisse zu erzielen.

    artro-sru

    Der Kniegelenkmeniskus ist ein knorpeliges Polster, das eine umlaufende Form hat. Es führt eine stabilisierende, Amortisierungs- und Verteilungsfunktion aus. Oft wird der Meniskus während aktiver körperlicher Übungen beschädigt, nämlich während des Strickens des Knies nach außen oder nach innen.

    Verletzter Meniskus verursacht starke Schmerzen bei einer Person. Im Prozess des Meniskusrisses wird sein beweglicher Teil verschoben, ebenso wie die Gelenkflächen und der Knorpel stark geschädigt sind.

    Eigenschaften Knieoperation

    Meniskus Arthroskopie - ein chirurgisches Verfahren zur Beseitigung richtet seine auseinandergerissen. Diese minimalinvasive Technik ist eine High-Tech- und sichere Operation, die durch minimale Schnitte durchgeführt wird. Während des Eingriffs verwenden Chirurgen ein spezielles Gerät - ein Arthroskop mit einer faseroptischen Sonde von 0,5 cm Durchmesser. Eine Videokamera ist damit verbunden, ebenso wie eine Lichtquelle.

    Der Chirurg macht nur zwei kleine Schnitte im Kniegelenksbereich des Patienten, danach sind keine Narben mehr vorhanden. Spezielle Stoffe werden zum Nähen von Stoffen verwendet.

    Entscheidung, eine Operation durchzuführen, den Meniskus zu entfernen nimmt einen Arzt auf der Grundlage zahlreicher Studien. Es wird nur entfernt, wenn es absolut keine Möglichkeit gibt, seine Integrität wiederherzustellen. In einigen Fällen ersetzen Sie einzelne Teile des Meniskus durch künstliche Transplantate. Die Meniskusarthroskopie dauert nicht länger als ein bis zwei Stunden.

    Rolle der Chirurgie

    Arthroskopie Meniskus des Kniegelenks ist von großer Bedeutung in dem Prozess der Wiederherstellung der motorischen Funktion des Gelenks. Ein gerissener Meniskus kann nicht von allein wachsen, so dass er das Kniegelenk ständig traumatisiert. Als Ergebnis einer solchen regelmäßigen Schaden wird das Gelenk entzündet und Knorpel thins, wegen dieser Entwicklung Arthritis und Synovitis. Rehabilitation

    Schritt

    Vorteil dieser Methode liegt darin, dass innerhalb von wenigen Stunden nach der Operation der Patient auf dem operierten Bein stehen kann. Am nächsten Tag, mit einem günstigen Ergebnis, wird der Patient nach Hause entlassen. Außerdem sind ihm nach zehn bis zwölf Tagen einfache körperliche Aktivitäten erlaubt. Die primäre Erholung nach der Meniskusarthroskopie dauert nicht länger als einen Monat. Es ist wichtig, dass nach der Operation auf den gemeinsamen kehrt vollständig ihre Funktion verloren, so dass Sie wieder ein normales Leben führen und auch im Profisport zu engagieren.

    vollständige Genesung nach einer Knieoperation kann überall von einigen Wochen bis zu drei Monate dauern. Während dieser ganzen Zeit zeigt der Patient eine spezielle Massage, therapeutische Übungen, physikalische Therapie, die Medikamente einnehmen, die postoperative Genesung zu fördern.

    Die Rehabilitationsphase zielt auf die vollständige Wiederherstellung aller motorischen Funktionen des beschädigten Gelenks ab. Für jeden Patienten wird ein individueller Satz von Übungen ausgewählt, die in der Lage sind, eine Person schnell in ihr altes Leben zurückzuführen. Am Anfang, führt Bewegung den Ton der Muskeln der Beine und Oberschenkel zu stärken, dann sanft und allmählich beginnen, das operierte Gelenk zu entwickeln.Übungen, zuerst in Rückenlage durchgeführt und später machen sie sitzen und erst dann beginnen, sie umzusetzen stehen.

    Für den Fall, dass der Meniskus während der Operation vollständig entfernt wurde, wird das beschädigte Bein vertikale Last verboten, da dieser Patient eine Woche lang mit Krücken. Wenn der Meniskus eingenäht wurde, dann während Krücken steigt bis sechs Wochen für eine vollständige Fusion der gemeinsamen Verwendung.

    unten, wird Ihre Aufmerksamkeit ein Video über Knie-Arthroskopie präsentiert:

    sustaved.ru

    Massage der Wirbelsäule

    Massage der WirbelsäuleMassage Und Physiotherapie

    Massage der Halswirbelsäule in Osteochondrose Heute Osteochondrose ernst „jünger“.Diese Krankheit, die bereits sehr weit verbreitet ist, betrifft jetzt sehr häufig Menschen im arbeitsfähigen Al...

    Weiterlesen
    Massage mit Krümmung der Wirbelsäule

    Massage mit Krümmung der WirbelsäuleMassage Und Physiotherapie

    Rückenmassage Techniken für Skoliose von 1 und 2 Grad bei Erwachsenen und Kindern Skoliose-Massage ist eine zusätzliche Methode der Behandlung von Pathologie. Es wird in Verbindung mit Bewegu...

    Weiterlesen
    Massage mit einer Fraktur des radialen Knochenvideos

    Massage mit einer Fraktur des radialen KnochenvideosMassage Und Physiotherapie

    Behandlung einer Fraktur eines Radius und restaurative Übungen Schädigungen eines Unterarms sind die häufigsten Traumata. Der Unterarm besteht aus den Ellenbogen- und Radiusknochen. An der Spit...

    Weiterlesen