Fersensporn der Ursache

verursacht von Fersensporn

Fersensporn( PN) ist eine Krankheit, die das Wachstum von Knochengewebe in einem Knochen oder coracoid spinous Vorsprung in Tuberositas des Kalkaneus ist. Wie diese Krankheit auf dem Foto aussieht, können Sie im Bild unten sehen.

Ursachen und Ausbildung der Krankheitsfaktoren

Hauptursache für Fersensporn - diesen physiologischen Aspekt der Krankheit. Zu der Zeit, wenn eine Person in der vertikalen Position lang ist, etwa die Hälfte des Gesamtgewichts des Körpers übernimmt die Plantaraponeurose und der höchstwertigen unangemessene Lastabschnitt erstreckt sich zu einer Verbindung der Faszie und Tuberositas des Kalkaneus.

Fersensporn Foto: Schema und Röntgenaufnahme

Schema und Röntgen Fersensporn

Wenn diese Last konstant ist, dh das Risiko von mikronadryvov, die auf ihren eigenen gezogen werden kann, aber wenn ein solches Trauma konstant wird, führt dies zur Entwicklung der Entzündung mit schwerer durch Ausdünnen von adipösen subkutane Gewebe verstärkt Schmerzen, die die Funktion ausführtStoßdämpferabsatz beim Fahren. Als ein Ergebnis der Ausgleichsvorgänge die Ränder knöchernen Auswüchse gebildet, die genannt werden „Fersensporn“.Knochensporne können sich von einigen Millimetern bis zu einem Zentimeter entwickeln.

Krankheiten sind in der Regel für Frauen über 40 Jahren anfällig. Vor allem Knochenwucherungen treten bei Menschen, die übergewichtig mit Ablagerungen von Fettzellen oder überschüssiger Flüssigkeitsretention im Körper verbunden sind.

Obendrein ist die Entstehung von Sporen durch solche Faktoren wie die Erkrankung der großen Gelenke der Beine, Schmerzen im unteren Rücken lumbalen Disruption des Ischiasnervs, spinale Erkrankungen, Störungen in den metabolischen Prozesse des Körpers erleichtert - Gicht, Störungen im Prozess der Entfernung Salzablagerungen, die zu ihrer Akkumulation führt,schlechte Durchblutung in den Füßen von Menschen mit schlechter vaskulärer Permeabilität, und in 90% der Fälle wird durch die Entwicklung von Sporen Plattfuß verursacht.

Dies ist aufgrund der Tatsache, dass die flachen Füße, die Lastverteilung auf der Fußstruktur variieren, wobei die Sehnen Überspannung auftreten, dass in schweren Fällen zum Lösen der Sehne von den darunter liegenden Knochen Fasern führen kann. Als Ergebnis dieser Prozesse gleichzeitig mit Entzündungen in den Sehnen, es ist eine Entzündung der Oberflächenschichten des Knochengewebes unter ihnen befindet.

flat - Eine der Hauptursachen für Fersensporn

Plattfuß hinaus Sporen Ferse auch aus akuten oder chronischen erhalten Sehnenverletzungen und Calcaneus, beispielsweise Zug- oder laceration Bänder führen kann.Überlaststoppdauer unbequem in Schuhe mit hohen Absätzen tragen, die Ferse Knochenverletzungen infolge von einer beträchtlichen Höhe springen, auch zur Bildung der Krankheit beitragen.

Entzündung Fersensporn kann auch durch bestimmte chronische entzündliche Gelenkerkrankung verursacht wird, kann es Psoriasis-Arthritis, Arthritis, Spondylitis ankylosans sein. Bei Blutuntersuchungen Patienten mit Psoriasis-Arthritis oder Morbus Bechterew manifestieren spezifischen Marker, und bei Patienten mit Gicht Harnsäurespiegel deutlich erhöht. Auch

Schmerzen in der Ferse kann durch Infektionskrankheiten, wie Gonorrhö, Chlamydien ausgelöst werden, die nicht immer Symptome auftreten.

um die wahre Ursache dieser Krankheit zu etablieren, sollten einen Arzt aufsuchen und sich einer ärztlichen Untersuchung unterziehen.

Fersenschmerzen im Fersensporn

Symptome und Anzeichen von Schmerzen in der Ferse bei Fersensporn - das erste Symptome der Krankheit

Hauptsymptom des PN sind Schmerzen in den Fußsohle der Ferse( mit anderen Worten, Schmerzen in der Ferse der Spurs).Patienten mit Fersensporn, starke Schmerzen im Fuß erleben beim Gehen und Stehen verlängert. Die Hauptursache für Fersensporn und Entwicklung von Schmerz ist Fersensporn - Entzündung der Plantaraponeurose bei Menschen mit Längsplattfuß, Deformierung des Fußes des „hohl“ und flach - valgus Fußes.

Die Ursachen dieser chronischen Entzündungen kann Distension des Bindegewebes oder Mikrotraumatisierung im Bereich der Anbringung von faserigem Bindegewebe an Knochen sein. Entzündung Kalkaneus Tuberositas Regel Fibrose Prozess oder Bandersatz Knorpelgewebe am Knochen fertig gestellt.

Schmerzempfindungen verstärken sich am Morgen und verursachen erhebliche Unannehmlichkeiten beim Erwachen. Dem Patienten werden die ersten Schritte nach einer langen Ruhephase, Schlaf, Sitzen ernsthaft gegeben. Schmerz mit einem Kalkaneussporn brennend, scharf, die Ferse durchbohrend wie ein Nagel, wenn sie darauf ruht. Schmerzen können sowohl über die gesamte Fersenfläche verteilt als auch auf der Innenfläche lokalisiert sein.

Schmerzen können plötzlich auftreten, die akute Form der Krankheit anzeigt, und allmählich entwickeln können, die für die chronische Form der Krankheit typisch ist. Gleichzeitig versuchen die Patienten unfreiwillig, die Belastung der Ferse zu reduzieren und so ihr Leiden zu lindern.

Im Allgemeinen sind für die Diagnose von Fersensporn genug Beschwerden des Patienten, körperliche Untersuchung und Röntgenstrahlen, die die Entwicklung von Fersensporn bestimmen können. Wenn Fersensporn, in der Gegenwart von Fersenschmerzen und andere Symptome nicht vorhanden ist, dann ist es notwendig, eine zusätzliche Inspektion und liefern die notwendigen Tests durchzuführen, um die Ursache des Schmerzes zu bestimmen, die durch eine solche entzündliche Erkrankungen wie rheumatoide Arthritis verursacht werden können, Spondylitis ankylosans, Reiter-Syndrom, eine Manifestation davonist Fersenschmerzen. Behandlung

Behandlung der Kalkaneus Sporn Stoßwellentherapie( UVT Behandlung)

Behandlung Fersensporn Stoßwellenbehandlung( UHT-Behandlung)

wichtigsten für eine effektive Behandlung von Fersensporn ist die schmerzhafte Stelle zu entladen. Für diese Zwecke von einem Arzt verschrieben, Tabbed Orthesen verschrieben entweder der äußeren oder der inneren Längsgewölbes, Rillen oder im Fersenbereich aufgefüllt. Als vorübergehende Maßnahme wird empfohlen, eine Kissenauskleidung mit einer Kerbe in der Mitte zu verwenden - eine Austragvorrichtung.

Um die Diagnose von Krankheiten Fersensporn zu klären ist notwendig, eine Fußpflegerin oder einen Chirurgen, eine vollständige Prüfung zu ersuchen, eine Reihe von Tests bestehen, andere auszuschließen, ähnlich wie die Symptome der Krankheit, für die es auch Schmerzen im Fersenbereich ist. Der erste Schritt ist ein Röntgen zu machen, das das Vorhandensein von Fersensporn zeigen werden, wenn die Bildung der Knochenbildung beginnt. Darüber hinaus wird ein Röntgen Gelegenheit bieten, Fersensporn an der Ferse Knochenbruch zu unterscheiden.

Wir empfehlen außerdem die Lektüre des Artikels Medikamente zur Behandlung des Fersensporns.

Prävention von Kalkaneus Sporn hilft, Krankheiten vorzubeugen

Prävention die Entwicklung von Fersensporn zu verhindern, ist es notwendig, vorbeugende Maßnahmen zu ergreifen, Warn vorzeitigen Verschleiß der Knochen und Gelenke der Fußmaschine:

  • Normalisierung des Körpergewichtes, falls nötig, die Spitze Gewichtsbelastung zu verhindern;
  • verhindert Überlastung von Anschlägen;
  • verhindern das Auftreten und die weitere Entwicklung von Plattfüßen;
  • rechtzeitige Diagnose und Behandlung von verschiedenen Erkrankungen des Wirbelgelenks;
  • Verwendung von orthopädischen Einlagen mit Fersensporn und bequeme Schuhe in Ihrer Größe trägt, ist auch sehr wichtig;Dazu gehört auch die Verwendung eines speziellen Fersenpads mit Fersensporn;
  • Normalisierung der Durchblutung der Beine, die Anwendung von Gymnastik und vorbeugende Massage;
  • Verhinderung der Entwicklung und Progression von Infektionskrankheiten wie Grippe, Angina, Gonorrhö, Brucellose.

ArtrozamNet.ru

der Ferse verursacht Sporen

Fersensporn - eine Art von pathologischen Veränderungen in den Fuß, die auf eine chronische Entzündung der Plantaraponeurose in der Stelle der Befestigung an dem Fersenbein basiert. Ein weiterer häufiger und korrekterer Name für diese Krankheit ist Plantarfasziitis. Es wird in größerem Maße von ausländischen Spezialisten verwendet, während der Begriff "Fersensporn" eine häufigere Diagnose von Hausärzten ist. Eine ausführliche Beschreibung eines der Abschnitte dieser Pathologie, nämlich die Ursache der Entwicklung des Fersensporns, wird in diesem Artikel gegeben.

Mechanismen der Aufrechterhaltung des entzündlichen Prozesses mit Kalkaneus Sporn

Die Meinung, dass der Fersensporn nur ein spitzes Knochenwachstum ist, das das umgebende Gewebe reizt, ist bösartig. Zweifellos, schließt diese Krankheit es ein, und es enthält eine noch größere Auswahl von pathologischen Veränderungen. Alle Glieder des pathologischen Prozesses unterstützen die Existenz des anderen und schließen sich in einen typischen Teufelskreis. Zu den wichtigsten Elementen von pathogenen aufeinanderen folgenden anomalen Ketten unterscheiden:

  1. falsche Umverteilung der Lasten auf dem Fuß oder auf dem Hintergrund der Abflachung ihre Bogen( Plattfüße) oder dicht Fußsohlen Faszien Sehnen Formationen zu erleichtern.
  2. Übermäßige Belastung des Fußes im Allgemeinen und der Plantarfaszie im Besonderen.
  3. Chronischer Stress und Überstreckung des Plantarfaszie, mit Epizentrum Kraft Auswirkungen auf den Bereich seiner Befestigung an dem Fersenbein.
  4. Mikrofrakturen von Faszienfasern.
  5. Das Auftreten eines langsamen Entzündungsprozesses als Reaktion auf ein Trauma, um die gebildeten Defekte durch ein Bindegewebe zu ersetzen.
  6. Die anhaltende Überdehnung der Faszie vor dem Hintergrund ihrer Entzündung verschlimmert den Verlauf des pathologischen Prozesses.
  7. Bildung des Fokus der chronischen Entzündung, die mit der Ablagerung von Kalzium in Faszienbündeln endet.
  8. Die Bildung von Knochenwachstum in der Kalkaneus-Region, die zusätzliche Traumatisierung und Schmerzsyndrom verursacht.

Es ist wichtig sich zu erinnern! Die Hauptmanifestation des Fersensporns ist ein anderer Grad des Schmerzsyndroms in der Kalkaneusregion. Die wichtigsten Mechanismen der Erkrankung, die mit einer Überlast zugeordnet ist, Überdehnungen von Mikrotrauma und das Einsetzen der Plantaraponeurose zum Fersenbein und verursachten ihren entzündlichen Prozess. Daher hat die Krankheit einen anderen Namen - Plantarfasziitis, die richtiger ist und die wahre Natur des pathologischen Prozesses widerspiegelt!

prädisponierende Faktoren und Herstellung

gesunden Fußes wird durch solche Merkmale aus:

  • starke Knochen, gut in den kleinen Gelenken des Fußes und polusustavy verbunden ist;
  • ist eine starke Sehne, Band und Faszie des plantaren Bereichs;
  • gut geformten Fußgewölbe.

All diese Elemente sind extrem wichtig für die Ausübung von Geh- und Stützfunktion mit der Fußsohle. Aufgrund des korrekten Bogens wird jede Sohleneinwirkung von jeder Oberfläche während des Gehens erweicht und absorbiert. Ein solcher physiologischer Schutzmechanismus schützt alle Strukturen des Bewegungsapparates und der inneren Organe vor übermäßigem Schütteln.

Entwicklung des Fersensporns
Schematische Darstellung der Fersensporn

Wenn aus irgendeinem Grund die Plantarfaszie exorbitant Last erfährt es pererastyagivaetsya, entzündet sich und verliert seine Fähigkeit zu funktionieren. Führen zu dieser Dose:

  • angeborene oder erworbene Plattfüße( erhöhte Pronation und Abflachung des Fußgewölbes);
  • allgemeine Schwächung der Struktur von Bindegewebsbildungen im Körper, insbesondere der Plantarfaszie( Altersveränderungen, systemische Erkrankungen);
  • erhöhte Belastung auf dem Fuß( vor allem Lifestyle und Beruf, Übergewicht und vorübergehende starke Gewichtszunahme während der Schwangerschaft, Hypertonus und Gleichspannung wieder der Beinmuskulatur).

Beschreibung der häufigsten Krankheitsursachen

Die Ursachen des Kalkaneus sind in prädisponierende und produzierende Ursachen unterteilt. Die ersten schaffen eine Voraussetzung und einen Hintergrund für die Entwicklung der Pathologie, letztere - direkt den Entzündungsprozess auslösen. In jedem speziellen Fall des Kalkaneus ist die Kombination dieser Faktoren individuell. Das allgemeine Muster ist dies: Je mehr geschwächt oder gedehnt die Plantarfaszie ist, desto kleiner kann die Belastung dazu führen, dass sie versagt. Aber auch ein Fuß mit geringfügigen anatomischen und funktionellen Veränderungen kann durch den Fersensporn vor dem Hintergrund übermäßiger körperlicher Anstrengung beeinträchtigt werden.

Verdichtung des Fußgewölbes

an ausländische Experten

Darstellungen nach, nämlich des Fußes unterschiedlicher Schwere Sporne die Hauptursache der Ferse wird Abflachung ist mehr als 90% der Fälle. Auch alltägliche Belastungen vor diesem Hintergrund ausreichend für die Bildung des Entzündungsprozesses an dem Punkt der Befestigung an der Ferse Plantarfaszie. Unsachgemäß auf der Oberfläche des Fußes installiert kann keine ausreichende Unterstützung erstellen. Dies bewirkt eine Umverteilung des Muskeltonus, Streckung der Weichgewebestrukturen des plantaren Bereich, der einen entzündlichen Prozess in ihnen hervorruft und verschärft weiter die flach.

Verdichtung des Fußgewölbes
Abflachung des Bogens des Fußes - der Hauptfaktor, der die Wahrscheinlichkeit der Ferse erhöht Sporen

Last auf dem Fuß erhöht, wenn der Fuß für eine lange Zeit in konstanten Spannung wird durch erhöhten Belastungen verursacht, dann früher oder später wird es eine sekundäre Abflachen sein Gewölbe sein. Ganz natürlich vor diesem Hintergrund nicht adaptierten Plantarfaszie kann sich entzünden, das Krankheitsbild der Fersensporn manifestiert. Dies kann zu einem bestimmten Gründen führen:

  • Klasse Leistung und andere auf die hohe Belastung der unteren Extremitäten im Zusammenhang Sportarten;
  • schwere körperliche Arbeit;
  • lange auf Beinen bleiben;
  • Fettleibigkeit;
  • Schwangerschaft in der späten und postpartalen Phase. Zusätzliche Faktoren

Sie können auch lesen: Plantarfasziitis Home Behandlung von Fersensporn

Zu den Ursachen der Fersensporn, gibt es diejenigen, die auf das Auftreten der Krankheit keinen direkten Einfluss haben. Ihre Anwesenheit kann die pathologische Wechselwirkung von provozierenden und produzierenden Faktoren verstärken. Daher werden sie sekundäre Ursachen genannt. Es kann sein:

  • Altersbedingte Veränderungen von Weichgewebe und Knochenstrukturen des Fußes, die am häufigsten nach 40 Jahren auftritt.
  • Akute und chronische Traumatisierung des Fußes. Manchmal ist der Ursprung des Fersensporns mit einem Fersentritt in eine harte Oberfläche verbunden. Dies ist die häufigste Ursache für Fersensporn bei jungen Menschen.
  • Erkrankungen des Bindegewebes systemischer Natur. Personen mit einer Geschichte der Geschichte in Bezug auf rheumatoide Arthritis, Morbus Bechterew, Lupus erythematodes, haben verschiedene Arthritis ein erhöhtes Risiko für Fersensporn entwickeln.
  • Austauschstörungen im Körper. Die häufigste Krankheit ist Gicht. Vor diesem Hintergrund tritt Fersensporn viel häufiger, auch bei Menschen mit normalen Bögen und wird durch Dauerstrom gekennzeichnet.
  • Krankheiten mit gestörter unteren Extremität Blutzirkulation verbunden. Plantar Faszie, ohne ausreichende Blutversorgung, wird anfälliger für Stress.

Fersensporn, dass sie relativ einfach in Bezug auf pathogene Krankheit hat viele Ursachen Entwicklung. Die Kombination von ursächlichen Faktoren und angeborene anatomische Merkmale des Fußes hängt von der Wahrscheinlichkeit, die Krankheit zu entwickeln.

MoyaSpina.ru

Fersensporn ist ein chronischer Mikrotraumatisierung plantar Ligamentum das Fersenbein zu dem Vorfuß verbindet. Es ist ein Osteophyt( Knochenwachstum) auf der Oberfläche des Kalkaneus.

Diese stacheligen Auswachsen von Dornen komprimiert unter Last auf den Füßen weichen Gewebe des Fußes, die charakteristische starke Schmerzen verursacht. Das scharfe Ende des Osteophyten ist üblicherweise auf die Zehen gerichtet und leicht nach oben gebogen. Die Größe des Kalkaneus beträgt 3 bis 12 mm. Es kann durch Röntgenuntersuchung nachgewiesen werden.

Fersensporn: Ursachen

Zu den Ursachen der Fersensporn moderne Medizin betont die folgende:

  • hohe Belastung auf dem Fersenbereich als Folge der Plattfüße;
  • Altersveränderungen im Knochengewebe;
  • Übermäßiger Fußstress beim Sport;
  • Übergewicht, Flüssigkeitsretention im Körper und verzögerte Ausscheidung von Salzen;
  • Komplikationen nach Verletzungen;
  • Häufige Erkrankungen: Rheuma, Gefäßerkrankungen oder Nervenschäden.

In 90% der Fälle tritt die Entwicklung des Fersensporns vor dem Hintergrund des Plattfußes auf. Bei Plattfuß wird die Belastung der Fußknochen neu verteilt, was zu einer übermäßigen Spannung der Sehnen führt. Infolgedessen treten ihre Mikrotraumen beim Gehen auf unebenen Böden oder Steinen auf.

Entzündung tritt im Bereich der Träne auf, die Bänder sind vernarbt, ihre Elastizität nimmt ab, was wiederum zu Mikrotraumen führt. Letztendlich fängt die Entzündung nicht nur die Sehnen, sondern auch die darunter liegende Oberflächenschicht des Knochengewebes ein.

Alterungsstörungen .Mit zunehmendem Alter nimmt die Regenerationsfähigkeit von Geweben ab und die Blutversorgung der unteren Extremitäten verschlechtert sich.

Intensives Training .Sportarten wie Springen, Laufen usw. bedeuten eine erhöhte Belastung des Osteoporosestopps und sind ein Risikofaktor für das Erzielen leichterer Verletzungen.

Übergewicht ist auch die Ursache für erhöhte Fußbelastung beim Gehen.

Allgemeine Erkrankungen des Körpers .Bursitis, Spondylitis ankylosans, rheumatoide Arthritis, usw.: Ausbildung Fersensporn kann die Folge von Pathologien, die mit Stoffwechselstörungen, wie Gicht, sowie eine Liste von chronischen entzündlichen Erkrankungen der Gelenke in Verbindung gebracht werden

Fersensporn: Behandlungen bieten

gutartige Umgebung für den Fuß in der Fersensporn

notwendig, die Last auf dem Fuß zu reduzieren: den langen Weg zum Zeitpunkt der Behandlung zu verlassen, durch eine große körperliche Anstrengung, Transportgewichte, Springen, hohe Absätze - optimale Absatzhöhe von 3-4 cm. einzuspritzen, das Material und die Form des Kettenschuh ein Loch an der Stelle der schmerzhaftesten Bereich an der Ferse zu schneiden:

unter dem Patienten können das Fersenpolster aus Polyurethanschaum, Polyethylenschaum umschließt. Sie können spezielle orthopädische Einlagen verwenden.

Metalltherapie

Die Anwendung von Metallfolie ist eine alte Behandlungsmethode. Food Aluminiumfolie sollte in mehrere Schichten aufgerollt werden und die Ferse breite Band zu fixieren. Sie können die Folie den ganzen Tag tragen und abends für eine Drogenanwendung wechseln. Behandlungsdauer beträgt 30-45 Tage.

Anwendungen und komprimiert auf dem Bereich der Fersensporn

Wirkung des beliebten Rezepts ist nicht sofort, und nach 3-6 Wochen der Behandlung. Und in jedem Fall, bevor Sie sie verwenden, sollten Sie Ihren Arzt konsultieren.

  • Mix 40 gr. Hühnergalle, 20 g. Wodka und 5 g.jedes Shampoo. Die Beine 15 Minuten in heißes Wasser legen, die Mischung mit einer Serviette einweichen, an der Sohle befestigen, mit Cellophan abdecken und die Socke anziehen. Lassen Sie die Kompresse für 8 Stunden( nachts).
  • Bulk Peel Essig( im Verhältnis 1: 1), bestehen Sie unter einem dichten Deckel für zwei Wochen. Die resultierende Masse sollte mit einer 1 cm dicken Schicht auf den erkrankten Fuß aufgetragen werden, mit einem Wachstuch bedeckt und warme Socken tragen. Die Kompresse sollte 8 Stunden lang aufbewahrt werden, täglich aber nicht mehr als 6 Mal hintereinander.
  • 300 gr. Die Garteniris in einem Mixer( oder Fleischwolf) einrühren, in eine Glasschale geben, 300 ml Alkohol eingießen, 15 Tage unter einem dichten Deckel an einem dunklen Ort stehen lassen. Für Kompressen sollte das Gazetuch mit Tinktur befeuchtet und auf den Fuß aufgetragen, mit Zellophan umwickelt und auf eine warme Socke gelegt werden. Führen Sie den Vorgang jeden zweiten Tag durch, den Kurs - 10 Kompressen, in den Pausen, wenden Sie auf die Anwendungen der Unterbrechung der Vaseline an.
  • Jeden Tag eine Masse gereifter Walnüsse vorbereiten und auf die Ferse auftragen, Pergamentpapier auflegen und mit Klebeband fixieren. Lassen Sie die Medizin über Nacht.
  • Eine Scheibe Schmalz auf den Sporn auftragen und die Kompresse mit einem Verband fixieren. Ebenso können Sie eine Scheibe rohe Kartoffeln verwenden.
  • Den schwarzen Rettich auf einer feinen Reibe raspeln, ohne ihn von der Schale zu schälen, und den entstehenden Brei jeden Tag für die Nacht auf den Sporn auftragen und einen Fuß mit einem Verband binden. Das Ergebnis sollte nach 3-4 Sitzungen sichtbar sein.
  • 6-8 Kartoffelknollen in einer "Uniform" kochen, Wasser abgießen, zerkleinern und mit Kerosin bis zur Kartoffeldichte verdünnen. In warmem Kartoffelpüree die Hacken setzen und bis zum Abkühlen halten( 15-20 Minuten).Dann reiben Sie Ihre Füße mit einem warmen, feuchten Tuch und ziehen Sie Wollsocken an. Der Verlauf der Behandlung - von 4 bis 12 Prozeduren.
  • Mischen Sie einen Teelöffel Honig und einen Teelöffel Haferflocken, befestigen Sie den fertigen Kuchen am gedämpften und trocken gewischten Fuß, fixieren Sie ihn mit einem Verband und ziehen Sie die Socken an. Kurs - 10 Verfahren.
  • Lassen Sie die Aloe Blätter durch den Fleischwolf, dann drücken Sie die resultierende Masse. Brauchen 500 gr. Saft der Aloe. Gießen Sie 0,5 l reinen Alkohol in den Saft, 5 Fläschchen der vorliegenden Baldrian, füllen Sie 10 rastolchennyh Tabletten von Analgin und Aspirin( 0,5 g) und 2 EL.Löffel gemahlener roter Pfeffer. Mische alles, gieße in ein 2-Liter-Glas und drücke 2 Wochen unter einem dichten Deckel an einem dunklen Ort. Dann machen Sie aus den bekommenen Tinkturen die Kompressen für die Nacht, befeuchten das Netz darin reichlich und festigen die Kompresse mit dem Zellophan und der Binde.
  • Mischen Sie 1 Esslöffel Tinktur aus Säbel und Dachs oder Bär Fett, fügen Sie 1 gemahlene Tablette Mumie. Mischen Sie die Mischung auf einer Serviette und fixieren Sie den Fuß mit einem Pflaster.
  • Frische Bananenblätter an die Ferse binden und mit ihnen bis zur Trockenheit gehen, dann wieder mit frischen ersetzen. Blätter zu waschen ist unmöglich, in diesem Fall verlieren sie nützliche Eigenschaften. Sie können Blätter für 14 Tage auf den Sporn anwenden.
  • Nehmen Sie das Eigelb eines Hühnerei und mahlen Sie es mit 1 EL.l. Honig. Diese Mischung wird am besten morgens gemacht und in den Kühlschrank gestellt. Abends dampfen Sie Ihre Beine, trocknen Sie sie trocken und machen Sie eine Kompresse auf den Fersen der Mischung, die vor der Anwendung im Wasserbad erhitzt werden kann.
  • Ein frisches Kohlblatt nehmen und mit Honig einfetten. Befestigen Sie das Blatt an der Ferse in der Nacht und verbinden Sie Ihren Fuß.Am Morgen, entfernen Sie die Kompresse, waschen Sie die Ferse mit warmem Wasser. Der Behandlungsverlauf beträgt 3 Tage.

Bäder

  • Sie können warme Salzbäder vor dem zu Bett gehen - 2-3 Esslöffel Salz pro Liter Wasser. Die Dauer des Verfahrens beträgt 30-40 Minuten. Wischen Sie Ihre Füße nicht ab, lassen Sie sie trocknen, ziehen Sie warme Socken an und gehen Sie sofort ins Bett.
  • Nehmen Sie 550 mg destilliertes Wasser, 500 g.gereinigtes Terpentin, 100 g.reiner Alkohol, 50 gr.zerdrückte Babyseife, 0,75 gr. Salicylsäure. Destilliertes Wasser zum Kochen bringen, ausschütten, rühren, Salicylsäure zugeben, Seife zugeben und kochen, bis es sich vollständig auflöst. Gießen Sie die heiße Lösung in einen Behälter mit Terpentin und fügen Sie dann Alkohol hinzu. Alles gründlich gemischt, in einem Glasbehälter unter dem Deckel gelagert. Für die Bäder, je nach Toleranz, diese Emulsion( gut geschüttelt) in einer Menge von 1 bis 4 ml pro 1 Liter Wasser zugeben. Die Dauer des Bades beträgt 15 Minuten, der Kurs beträgt 12-15 Prozeduren. Vermeiden Sie bei der Vorbereitung der Lösung und ihrer Verwendung den Kontakt mit den Augen. Wenn Sie Abschürfungen und Geschwüre auf der Haut haben, können Sie ein solches Bad nicht machen.

Tinkturen von

  • Eine der besten Vorbereitungen der Phytotherapie zur Behandlung des Fersensporns ist eine alkoholische Tinktur des Sumpfsäbels, die in Apotheken verkauft wird.1 Esslöffel Tinktur sollte in 1/3 Tasse Wasser verdünnt und dreimal täglich vor den Mahlzeiten eingenommen werden. Der Behandlungsverlauf beträgt 20 Tage. Bei Bedarf können Sie den Kurs nach 10 Tagen noch einmal wiederholen.
  • Gut normalisiert den Stoffwechsel der Tinktur auf Pinienkernen. Reiben Sie 20 Gramm Pinienkerne und gießen Sie 200 ml Wodka. An zehn Tagen an einem dunklen, trockenen Ort. Trinken Sie die erhaltene Tinktur aus zwei Teelöffeln vor den Mahlzeiten dreimal täglich.

style = "Anzeige: Inline-Block; Breite: 580px; Höhe: 400px"

bolivspine.com

Was ist der Fersensporn?

Fersensporn - Röntgen

In der Tat ist Kalkaneus Sporn der allgemeine Name einer solchen Krankheit wie Plantarfasziitis. Dies ist eine degenerative entzündliche Erkrankung der Weichteile, die sich um die Ferse des Fersenknochens, an der Stelle der Befestigung der Sehnen der Muskeln, den kurzen Beuger der Finger und den quadratischen Muskel des Fußes befindet. Dies ist wenn wissenschaftlich. Und sie setzten sich hin, um in einfacher Sprache zu sprechen, der Fersensporn ist ein kutanes Wachstum an der Stelle, an der die Sehne am Fersenbein befestigt ist. Genau sagen, was der Fersensporn erscheint, kann nur ein Arzt. Die Hauptmerkmale eines Fersensporns sind schmerzhafte Empfindungen beim Gehen.

Knochenbildung

Auch der Fersensporn wird als Osteophyt bezeichnet, dh er ist nicht kutan, sondern Knochenwachstum des Kalkaneus. Es stellt eine Art Spike dar und beim Gehen werden die Weichteile des Fußes zusammengedrückt, wodurch eine Person starken Schmerz bekommt, der nur wächst. Die Größe solcher Fersensporn kann bis zu 12 Millimeter erreichen, aber normalerweise wächst sie zu 3-4 Millimeter. Der knöcherne Fersensporn ist mit einem spitzen Ende zu den Zehen hin gerichtet und seine Spitze ist leicht gebogen.

Gründe für

Es gibt verschiedene Bedingungen, unter denen sich der Fersensporn entwickeln kann, aber die Ursachen des Fersensporns sind mit einer erhöhten physischen und Gewichtsbelastung im Fersenbereich verbunden. Mehrere solche Bedingungen sollten zitiert werden:

  • Flatfoot. Der Fuß ist in dieser Krankheit deformiert und die Person setzt falsch einen Fuß.Dementsprechend ist die Belastung der Ferse ungleich verteilt.
  • Alter ändert sich. Eine ältere Person verliert einen sicheren Gang und stellt die Füße falsch. In dieser Hinsicht ist die Last hauptsächlich auf der Ferse.
  • Folgen eines Traumas. Wenn der Fuß einmal verletzt war und es Frakturen oder Risse im Kalkaneus gab, ist das Auftreten des Sporns nicht überraschend.
  • Rheuma kann auch das Auftreten eines Sporns verursachen. Wenn es hoch entwickelt ist, dann erlebt eine Person regelmäßig starke Schmerzen in den Beinen. Und dementsprechend ändert sich sein Gang während dieser Zeit und mit ihm ändert sich und die Last auf den Knochen.
  • Neurodegenerative Erkrankungen, angeborene oder erworbene, können auch ein Anreiz für das Auftreten eines Sporns werden.

Begleitende Probleme

Sehr oft gibt es eine gemeinsame Erkrankung von Knochen und Weichteilen, das heißt, zusammen sind zwei Arten von Sporen kombiniert. Und dieser Zustand wird in der Regel von einer Entzündung der Schleimhaut-Fersenbeutel, dh der Bursitis subclavia, begleitet. Man kann sich vorstellen, was eine Person mit einer solchen Diagnose fühlt. Zusätzlich zu den grundlegenden Behandlungsmethoden wird manchmal eine Diät mit Fersensporn verschrieben. Seine Einhaltung kann helfen, die Entzündungsreaktion zu reduzieren.

Die Entwicklung von

ist interessant, aber zu Beginn des 20. Jahrhunderts wurde der Fersensporn fast nie erreicht, und wenn er gefunden wurde, war er nur mit Fußverletzungen assoziiert. Heute leidet sie viele Leute und meistens sind Frauen und die Ursachen von Fersenspornen sind unterschiedlich. Gefährdet sind urbane Frauen mit Übergewicht oder Plattfüßen. Riskieren Sie auch jene Leute, die leicht auf die Wahl der Schuhe verweisen, das heißt, tragen Sie Schuhe, die nicht in Größe oder unbequemen Modellen sind, oder schauen Sie nicht an, welche Schuhe in den Schuhen anwesend sind. Wir müssen verstehen, dass schlechte und unbequeme Schuhe nicht nur eine Bedrohung für ihre Beine, sondern auch eine Belastung für die Wirbelsäule darstellen.

Wer ist mit der Ferse Spike

diagnostiziert

Die Krankheit wird bei Erwachsenen und älteren Menschen bei Kindern gleichermaßen beobachtet, und die Ursachen für das Auftreten können sehr unterschiedlich sein. Es ist sehr schwierig, besonders gefährliche Altersgruppen zu unterscheiden. Der einzige Indikator, der festgestellt wurde, ist die Tatsache, dass Fersensporn bei Frauen häufiger auftritt als bei Männern. Jugendliche, die sich intensiv sportlich betätigen und ihre Füße nicht verschonen, bekommen oft Sporen. Dies geschieht durch falsche Sportschuhe und durch unsachgemäß verteilte Belastung werden minderwertige Einlegesohlen in Turnschuhe gesteckt. Wenn ein tägliches Training notwendig ist, ist es notwendig, orthopädische Einlagen in Turnschuhe zu legen.

Symptome von

Die Hauptmerkmale des Fersensporns erscheinen als Schmerzen, wenn die Ferse belastet wird. Eine Person ist anfangs einfach unangenehm, auf sein Bein zu treten, und um die Mitte des Tages geht alles vorüber. Aber mit der Entwicklung der Krankheit wird der Schmerz stärker und wird dauerhaft. Die Ferse schmerzt die ganze Zeit unabhängig von der Belastung oder der Position des Körpers und dies ist eines der Symptome des Kalkaneus Sporn. Beim Gehen erhöht sich der Schmerz natürlich um ein Vielfaches. Viele Patienten benutzen Krücken, weil es unerträglich ist, auf die Ferse zu treten. Wenn Sie nichts tun, verliert eine Person zu gegebener Zeit die Fähigkeit, sich normal zu bewegen, und wird gezwungen, eine geschlossene Lebensweise zu führen. Das ist sehr unangenehm und außerdem leiden die Menschen ständig unter Schmerzen. Sie werden verstärkt, und folglich kann sich eine Person auf dem Operationstisch befinden.

Diagnose

Die Beine schmerzen viele Menschen, aber das bedeutet nicht, dass jeder einen Fersensporn hat. Es gibt viele Krankheiten, die Schmerzen in den Füßen und sogar in der Ferse verursachen. Dies können Rheumatismus, Morbus Bechterew, Reiter-Krankheit und rheumatoide Arthritis sein, deren Symptome denen des Kalkaneus ähneln. Daher sollten Sie auf keinen Fall eine Selbstmedikation durchführen und sofort einen Arzt aufsuchen, aus welchem ​​Grund auch immer die Ursache des Sporns nicht vermutet wurde, die Diagnose kann nur von einem Arzt gestellt werden. Solche Krankheiten werden von einem Orthopäden oder Chirurgen untersucht und behandelt, er wird dem Patienten eine Röntgenaufnahme und möglicherweise andere Tests verschreiben. Dies ist notwendig, um die genaue Krankheit zu identifizieren, weil die Behandlung von verschiedenen Krankheiten sehr unterschiedlich ist. Darüber hinaus wird der Arzt, wenn es wirklich spornt, seinen genauen Standort und die Art der Entwicklung bestimmen. Außerdem sollte beachtet werden, dass die Fersensporen an beiden Beinen auftreten können.

Was verursacht den Schmerz

Auch muss ich sagen, dass der Schmerz in der Regel nicht durch den Aufbau selbst verursacht wird, sondern durch die Entzündung des umgebenden Gewebes. Das Ausmaß, in dem diese Entzündung hängt und die Intensität des Schmerzes. Es kommt auch vor, dass ein großes Wachstum den Patienten nicht stark stört, da das Gewebe um ihn herum nicht sehr entzündet ist. Und der kleine Vorgang ist auf dem Röntgenbild kaum zu erkennen, was der Person unerträgliche Schmerzen bereitet. Wenn der Schmerz nicht nachlässt und das Röntgenbild des Sporns nicht sichtbar ist, weist der Spezialist zusätzlich einen Ultraschall zu. Die Fersensporen selbst können sehr unterschiedlich sein.

Folgen von

Es sollte klar sein, dass der Fersensporn nicht aufgelöst wird und nicht von selbst verschwindet. Es muss unbedingt behandelt werden, die Behandlung ist lang und unangenehm, aber notwendig. Wenn Sie den Prozess eigenständig starten, können Sie sich auf Behinderung und den OP-Tisch bringen. Der vierte Teil aller Patienten, bei denen die Lebersporen diagnostiziert wurden, verlieren die Möglichkeit, unabhängig zu gehen, und sind gezwungen, einen häuslichen Lebensstil zu führen. Oft wird es sogar unglaublich schwierig, sich im Haus zu bewegen, und der Patient ist bettlägerig. Aber wenn eine gewisse Mobilität anhält, wird eine Person in leichte Arbeit versetzt und arbeitet in Teilzeit. Wenn der Sporn von einem professionellen Athleten diagnostiziert wird, hat er keinen Weg zurück zum Sport.

Behandlung

Orthopädische Einlegesohlen

Es sollte beachtet werden, dass bei der Behandlung des Fersensporns alle Anstrengungen darauf gerichtet sein sollten, die Ursache der Krankheit zu beseitigen. Und nur an zweiter Stelle, um Manifestationen zu entfernen. Wenn die Form der Krankheit in das vernachlässigte Stadium übergegangen ist, kann der Arzt eine Operation verschreiben. Aber es ist wichtig zu beachten, dass ein chirurgischer Eingriff das Problem nicht löst, sondern nur vorübergehend die Folgen beseitigt. Der Entzündungsprozess geht weiter und nach einiger Zeit kann ein neuer Ansporn wachsen. Daher versuchen Ärzte nicht auf eine Operation zurückzugreifen.

Traditionelle Medizin

Medikamente und physikalische Therapie Behandlung gibt eine viel größere Wirkung und Dauer zwischen zwei und sechs Wochen. Es hängt alles von dem Zustand des Patienten, seine Verantwortung bei der Durchführung von Aufgaben und Formen der Krankheit. Es ist auch erwähnenswert, dass es eine Menge Volk Behandlungen für diese Erkrankung ist, und sogar Diät für Fersensporn. Aber sie sind kein Ersatz für die Behandlung durch einen Arzt, aber nur für eine Weile können akute Schmerzen lindern. Daher blind auf sie zu verlassen ist nicht notwendig, und es ist zwingend notwendig, einen Fachmann zu kontaktieren.

Moderne Methoden

sollten alle möglichen Behandlungen für Fersensporn führen, war es klar, dass ihre Behandlung nicht beängstigend ist, müssen Sie nur auf den Rat eines Arztes zu hören. Also, die Methoden der Behandlung von Sporen sind wie folgt:

  • Schuhe wechseln. Diese Krankheit kann spezielle Schuhe erfordern, sie kann im orthopädischen Salon gekauft werden.
  • tägliche Durchführung von Massagen und therapeutischen Übungen, ist von wesentlicher Bedeutung. Egal wie schmerzhaft und unangenehm Sie kann nicht aufhören, weil der einzige Weg, können Sie den Blutfluss in der Ferse etablieren.
  • Anwendung der physikalischen Therapie, können sie wie folgt sein:
  • Ultraschall

zdorovuenozhki.ru

Wie Fersensporn zu behandeln, bewirkt, Verhinderung des Auftretens der Spitze auf

Calcaneus - UHT( Stoßwellentherapie) - für Micro Bauen Gewebe in der Nähe der Fersensporn;

- Massagen und Wasseranwendungen.

Beobachtungen zeigen, dass das wirksamste Mittel zur Behandlung von Schmerzen und Behandlung von Fersensporn UHT ist. C, verbesserter Metabolismus in diesen Geweben via UHT gewonnen und Weichgewebezellen aktualisiert. Auch gibt es die Fliege in der Suppe - das Verfahren zur Behandlung von Fersensporn kann nicht für schwangere Frauen und Krebspatienten statt.

bei der Behandlung von Fersensporn Patienten werden aufgefordert, die Belastung auf Füße( weniger Gehen und Stehen) und verwenden Sie nur bequeme Schuhe zu minimieren. Der Patient sollte regelmäßig bei einem orthopädischen Arzt überwacht werden, bis der Schmerz( etwa eineinhalb bis zwei Monate) passieren.

Prophylaxe des Kalkaneus Sporn mit Plattfüßen.

Jeder, natürlich bekannt, eine einfache Wahrheit - es ist besser, zu verhindern als zu behandeln, aber nicht alle, leider sind die Regel. Zur Behandlung des Fersensporns hat dies ebenfalls Relevanz. Vor allem sollte dies kümmern Menschen, die Wohnung gesehen hat - egal in welcher Form und Grad, vor allem, wenn sie ähnliche Empfindungen erlebt haben - Kribbeln im Fersenbereich. Die ersten Mittel zur Prävention von Fersensporn - beginnen spezielle Einlegesohlen tragen, Bogen unterstützt.

Wenn Sie übergewichtig sind, dann reduzieren Sie die Last auf dem Fuß ist möglich mit Hilfe spezieller Übungen für die Beine und eine spezielle Diät( sehr geeignet hier diese Diät).Für diejenigen, die arbeiten, geht es um ständige Bewegung in den Beinen, geeignet Wasser: Entspannungsbad, Schwimmen im Pool. Wenn

Verhinderung der Ferse wichtige Voraussetzung Sporne ist bequeme Schuhe: es ist kein Push und eine breite Spitze und Ferse sollte nicht höher als 3-4 cm

Eine gute vorbeugende Maßnahme gegen die Entstehung von Ferse sollte Sporen ist Gymnastik: .

- in sitzender Position biegenund den Fuß für 2 Minuten öffnen;

- Gehen auf einer speziellen Massagematte;

- Gehen auf den inneren und äußeren Teilen des Fußes, als auch die Finger - verbessert die Blutzirkulation und Zug Sehne;

- stoppt Flaschen oder Kugeln Skaten, sowie die Zehen der verschiedenen Elemente auf dem Boden aufnimmt.

zur Vorbeugung und Behandlung von Fersensporn wird auch regelmäßig kontras Fußbad Infusion von Kräutern empfohlen. In den wärmeren Monaten ist gut barfuß auf dem Rasen zu gehen, und warmen Sand.

Empfehlungen zur Behandlung des Fersensporns.

Behandlung von Fersensporn Volksmedizin: Apotheke einen einfachen ant Alkohol zu kaufen, eine Kompresse auf der Nacht machen, die an den Ort der Fersensporn befestigen und in eine gewöhnliche Plastiktüte aufrollen. Am Morgen nach dem Aufwachen, entfernen Sie den Wickel und Ferse jedes Tierfett salben.

Solche Kompressen sollten für 7-8 Tage( manchmal 2 Wochen) wiederholt werden. Solche Kompressen machen die Haut auf der Ferse gröber, und es schält sich allmählich ab, und darunter erscheint eine junge rosa Haut. Eine Person, die eine solche Methode der Behandlung des Fersensporns angewandt hat, hat seit fünf Jahren keine Schmerzen mehr.

Was Ärzte über die Behandlung des Fersenspornes sagen.

Viele Menschen, die aufgrund des Fersensporns Schmerzen verspüren, benutzen zuallererst Volksheilmittel und gehen nicht zum Arzt. Einige besonders eifrige versuchen,( buchstäblich) Fersensporn mit Hilfe eines Stocks, eines Nudelholzes, auf Steinen usw. zu brechen, ich erlebe höllische Schmerzen. Aber trotz der Tatsache, dass die Methoden der Menschen, Sporen zu behandeln, nicht zählen, hat niemand diese Krankheit alleine geheilt. Viele Chirurgen haben eine Menge Übung und sagt, dass er nicht ein Patient, der von der Ferse losgeworden getroffen hatte Volksmittel Sporen( das Leid zu lindern, Schmerzen lindern, Prävention - ist ja).Und im Gegenteil, viele, die mit solchen "mörderischen" Methoden "behandelt" wurden, machten ihre Behinderung aus. In diesem Zusammenhang, Ärzte ein Rezept für die Entfernung von akuten Schmerzen empfohlen mit Fersensporn verbunden:

- 10 Liter Wasser Temperatur 37-52 ° C notwendig 5 EL Meersalz zu lösen, danach 12 Tropfen des Extrakts aus Kiefernnadeln. In solch einem Bad müssen Sie Ihre Füße für 15 Minuten halten. Sie können auch von einer solchen Lösung komprimieren.

Empfehlungen von David Gentelman, Chirurg, Arzt der höchsten Kategorie.

- Behandlung von Fersensporn ist nicht schnell, wenn es eine Verschlechterung beginnt, sollten Sie versuchen, den Unterschenkel zu laden: weniger zu Fuß, nicht schwer heben, weniger stehen. Von großer Bedeutung ist die Ernährung. Versuchen Sie, weniger Fleisch, geräucherte Produkte, scharfe und fettige Speisen zu essen. Es ist wichtig, dass die Schuhe des Stachelsports die geringste Ferse haben. Streng genommen können Sie keine Sandalen ohne Hinterriemen, mit engen Socken und hohen Absätzen tragen. Wenn Sie aus irgendeinem Grund keine spezielle Einlegesohle haben, können Sie eine gewöhnliche Einlegesohle aus Filzmaterial mit einem Schlitz an der Stelle verwenden, an der der Kalkaneussporn diese berührt. Dieser Sporn reduziert Schmerzen. Darüber hinaus ist es möglich, Kompressen basierend auf medizinischer Galle anzuwenden. Solche Kompressen für diejenigen, die an einem Kalkaneus Sporn leiden, sind für zwei Monate notwendig. Kompressen aus geriebenem schwarzen Rettich und Meerrettichwurzel sind ebenfalls gut.

Jetzt wissen Sie, , wie die Ferse Wirbelsäule zu behandeln, welche Methoden der Krankheitsprävention anzuwenden und wie die akuten Schmerzen mit Sporn zu lindern. Verbessere deine Gesundheit und sei nicht krank!

Treffen Sie, wie man einen Schwamm für das Badezimmer auswählt, aus dem Materialien natürliche Schwämme gemacht werden.

narodmedick.ru

Anästhesierende Injektionen mit Radikulitis

Anästhesierende Injektionen mit RadikulitisGelenkerkrankungen

Welche Aufnahmen helfen bei Radikulitis? Radikulitis ist die häufigste Erkrankung der Wurzeln des Rückenmarks. Entwicklung diese Pathologie nach vorheriger Infektion mit Wirbelsäulentrauma und ...

Weiterlesen
Analgetika mit Radikulitis

Analgetika mit RadikulitisGelenkerkrankungen

Tabletten aus Ischias Ischias eine Reihe von Symptomen, die genannte Reizung, Kompression oder Entzündungen der Nerven, des Rückenmarks aufgrund entwickeln. Diese Pathologie manifestiert sich i...

Weiterlesen
Behandlung von Radikulitis Volksmedizin

Behandlung von Radikulitis VolksmedizinGelenkerkrankungen

Behandlung von Ischias Volksmedizin Knoblauch lindert Schmerzen mit Radikulitis Eine Frau von Ischias gelitten, sie für einen Monat im Krankenhaus liegen hatte. Einmal wurde eine...

Weiterlesen