Lfk mit Gonarthrose des Kniegelenks

Übungen und Gymnastik bei Gonarthrose

Übungen und Gymnastik bei Gonarthrose

Gonarthrose ist eine akute Erkrankung des Kniegelenks, bei der Knorpelgewebe zerstört wird, sich das Gelenk verformt und seine Funktionen nicht mehr erfüllt. Meistens leiden sie an Frauen im fortgeschrittenen Alter. Je nach Stadium der Erkrankung hat sie eine besondere Symptomatik. Die häufigsten Manifestationsformen der Gonarthrose sind jedoch Schmerzen im Kniegelenk, eine Vergrößerung und Tumore. Die Diagnose der Krankheit wird auf der Grundlage der Untersuchung des Patienten, sowie der Durchführung der Röntgenuntersuchung durchgeführt.

Die Behandlung der Gonarthrose beinhaltet nicht nur eine lokale Entlastung von Schmerzen im Kniegelenk, sondern auch eine Wirkung auf den gesamten Körper als Ganzes. Die medikamentöse Therapie umfasst die Verwendung von nichtsteroidalen entzündungshemmenden Arzneimitteln und Chondoprotektoren. Darüber hinaus wird Physiotherapie bei der Behandlung von Gonarthrose durchgeführt. In schwierigen Fällen kann ein chirurgischer Eingriff erforderlich sein. Für die wirksamste Behandlung ist es notwendig, die Therapie mit Medikamenten, Diät und Gymnastik zu kombinieren. Es spielt eine besondere Rolle bei der Wiederherstellung der Funktionen des Kniegelenks bei Gonarthrose. Mit regelmäßigen Übungen können Sie eine Schmerzreduktion erreichen.


Grundprinzipien des Heilgymnastik bei der Gonarthrose

Bevor Sie irgendwelche Übungen für die Entwicklung und Wiederherstellung des Kniegelenks bei Gonarthrose beginnen, sollten Sie einen Spezialisten konsultieren. In einigen Fällen erfordert die therapeutische Gymnastik einen speziellen Ansatz.Übung kann nicht durch Kraft ausgeführt werden, der Prozess sollte eine Freude für den Patienten sein und keine Schmerzen verursachen. Beim Erscheinen irgendwelcher unangenehmen Empfindungen ist nötig es die Arbeit sofort einzustellen.

Der Komplex von Übungen in jedem spezifischen Fall wird einzeln ausgewählt. Er ist weitgehend abhängig von der körperlichen Vorbereitung des Patienten, dem Stadium der Krankheit. Bei Exazerbation der Gonarthrose, wenn das Knie anschwillt, treten starke Schmerzen auf, es lohnt sich, die Übungen nicht durchzuführen. Klassen können während der Remissionszeit wieder aufgenommen werden. Fangen Sie mit einfachen Übungen an, komplizieren Sie sie allmählich, erhöhen Sie die Anzahl der Wiederholungen und die Dauer des Trainings. Spezialisten empfehlen, spezielle Gymnastik mit Schwimmen, Spaziergängen und Massagen zu kombinieren. Aber das Wichtigste ist die Regelmäßigkeit des Trainings. Nur eine konstante Belastung wird die Funktionen des Kniegelenks wiederherstellen, Muskeln stärken und aufbauen. Die positive Wirkung von Gymnastik auf den gesamten Körper des Patienten mit Gonarthrose, sowie seine psycho-emotionalen Zustand.

Patienten sollten für die Auswahl von Sportschuhen für das Training verantwortlich sein. Sie müssen Turnschuhe mit einer elastischen, aber zuverlässigen und festen Sohle kaufen. Das Oberteil sollte idealerweise aus echtem Leder sein und weich sein. Es ist wichtig, dass es Unterstützer gibt, die den Fuß unterstützen. Qualitätsschuhe für Patienten mit Gonarthrose helfen, unerwünschte Verletzungen zu verhindern, die den Zustand des Kniegelenks verschlechtern können.

Der Rest der Kleidung sollte frei und bequem sein, die Bewegung nicht einschränken. Es kann Shorts und ein T-Shirt oder ein Trainingsanzug sein. Alle Übungen, die einen Komplex von behandelten Gymnastik mit Gonarthrose umfassen, können zu Hause durchgeführt werden. Dies erfordert keine spezielle Ausrüstung, genug Teppich. Während der Durchführung einiger Übungen ist Unterstützung erforderlich, deren Aufgabe von einem gewöhnlichen Stuhl erfüllt werden kann.


Video-Lektion über Heilgymnastik mit Gonarthrose


Komplex von 9 Übungen mit Gonarthrose

  • Übung 1. Es wird als „Fahrrad“ bekannt. Die Ausgangslage für die Umsetzung dieser Bestimmung liegt auf den Ellenbogen. Die Beine sollten angehoben werden und Bewegungen ausführen, die das Radfahren nachahmen. Wenn Sie die Übung, Zeichnung, auf seine Ellbogen hart, können Sie auf dem Rücken liegen vollständig.

  • Übungen 2. Es wird oft die „Schere“ genannt, da die Durchführung dieser Übung die Arbeit der gewöhnlichen Schere ähnelt. Es ist notwendig, auf dem Rücken zu legen und auf seinen Ellbogen verlassen und dann die Beine Anhebung um sie miteinander zu kreuzen. Patienten mit schwacher körperlicher Vorbereitung wird empfohlen, vollständig auf dem Rücken zu liegen.3.

  • Übung liegt auf dem Rücken, die Beine strecken. Nun müssen Sie abwechselnd den Fuß in Richtung Sie ziehen, Ihre Kniebeuge und ein paar Zentimeter über dem Boden zu heben.

  • Exercise 4. Ausgangsposition für diese Bewegung ist das gleiche wie die vorherigen, aber die Beine in den Knien abgebogen.zieht abwechselnd jedes Bein am Knie abgewinkelt, an den Bauch und dann gerade zu richten und in die Ausgangsposition zurückzukehren.5.

  • Übung für diese Übung soll auf der Seite liegen und leicht das Bein beugen, auf dem Boden liegend, im Knie. Das andere Bein muss abwechselnd in den Bauch gezogen und eingezogen werden. Durch Wiederholen Sie diese Übung mehrmals, sollten Sie umdrehen und tun es für das zweite Bein.6.

  • Übung Diese Übung wird auf einem Stuhl sitzend getan. Alternativ sollten Sie schnelle Beuge-Streckbewegungen mit den Beinen ausführen. Diese Übung ist bequem, da sie nicht viel Platz benötigt. Auf diese Weise ist es möglich, ein Kniegelenk auch während einer Arbeitspause zu entwickeln.

  • Übung 7. Es läuft auch auf einem Stuhl. Erst jetzt ist es notwendig, abwechselnd Füße zu strecken, so dass sie im oberen Punkt für ein paar Sekunden gedrückt halten.8.

  • Übung Verwendung als Stuhl Unterstützung sollte die Socken an der Spitze klettert somit um mehrere Sekunden verzögert. Wenn Sie 5-8 Mal wiederholen, können Sie die Übung leicht ändern. Wir müssen nun an der Ferse bauen, so viel wie möglich auf Socken zu erhöhen.

  • Übung 9. auf dem Rücken auf dem Boden liegt, müssen Sie drehen das Bein zu heben und halten Sie für 30 bis 40 Sekunden in dieser Position nach oben. Das erste Mal kann mit einer kürzeren Zeit beginnen und sie allmählich erhöhen. Während der Übung mit einem Fuß sollte der andere auf dem Boden liegen und völlig entspannt sein. Schauen Sie sich die Leistung eines Komplexes von therapeutischen Übungen Massagen in Gonarthrose empfohlen. Sie können es selbst tun. Es ist genug, um kräftig die Beine auf das Gefühl von Wärme in ihnen zu reiben.

Autor des Artikels: PhD Volkov Dmitry, Chirurg

ayzdorov.ru

sechs effektive Wege Gonarthrose des Kniegelenkes 3 Grad

sechs Punkte, die umfasst die komplexe Therapie von Gonarthrose des Kniegelenkes 3 Grad( anklickbare Links führen zu den entsprechenden Abschnitten des Gegenstands zu behandeln,):

  1. Verschreibung von Medikamenten,

  2. Physiotherapie,

  3. Physiotherapie, orthopädische Einlagen und Knieschützer

  4. tragen,

  5. Reduktion von Übergewicht mit Hilfe von Diät,

  6. Operationen(nur in seltenen Fällen unvermeidlich).

rechtzeitige Einleitung der konservativen Behandlung und pünktliche Einhaltung der medizinischen Empfehlungen hilft dem Patienten deutlich den Zustand des Knies zu verbessern, um die Schwere der typischen Symptome der Arthrose zu reduzieren und teure und komplexe Operationen Endoprothetik zu vermeiden.

Röntgenbilder und Fotos von deformierten Kniegelenken

Left - X-ray des Knies des Patienten mit Knie-OA Grad 3, auf der rechten Seite - das Auftreten eines deformierten Knie

Medicines

bei 3 Grad der Erkrankung mit den unangenehmen Symptomen fertig zu werden - immer Medikamente verschreiben.

Behandlung in akuter Gonarthrose

Das Vorhandensein einer Exazerbation der Gonarthrose wird durch Schmerzen in Ruhe, Schwellung und Rötung des Gelenks angezeigt.

  • Wenn der dritte Grad der Erkrankung( wie mit anderen) nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente( NSAIDs) eine Verschlechterung in der Regel vorgeschriebenen zu beseitigen. Viele Medikamente dieser Gruppe sind den Patienten gut bekannt: Indomethacin, Meloxicam( Movalis), Diclofenac, Ibuprofen und andere.
  • Wenn der Schmerz ist sehr stark, schnell und leistungsstark Effekt kann Hormone geben - Glucocorticoide, die intravenös oder intraartikulär verabreicht werden( Prednisolon, metipred).
  • In seltenen Fällen, bei unerträglichen akuten Schmerzen, benötigen Sie möglicherweise starke analgetische Betäubungsmittel wie Tramadol.

Notwendigkeit starken Analgetika( Tramadol) tritt am häufigsten bei Grad 3 Krankheit und akute Exazerbationen der Gonarthrose, wenn auch nicht immer die Intensität des Schmerzes über den Grad der Zerstörung des Gelenkes Knie abhängt.

Tramadol-Verpackung

Behandlung während der Remission

Nach der Verschärfung entfernt, sollten alle oben genannten Medikamenten behandelt abgesetzt werden: NSAR und Steroide haben viele negative Auswirkungen auf den Magen-Darm-Trakt, kann von Knorpel leidet die bereits verschlechtern;und Tramadol verursacht Abhängigkeit.

symptomatische bedeutet

Werkzeug Beschreibung Effekt

Paracetamol

Dieses preiswerte und gut bekanntes Arzneimittel erheblich reduziert den Schmerz und verbessert die Beweglichkeit der Gelenke auch akut ist, wenn die Veränderungen in den Gelenken, ausgedrückt, die bei 3 Grad von Gonarthrose auftreten. Sie können es sogar für Jahre einnehmen, wenn Sie die zulässige Dosierung nicht überschreiten. Alle

Coxibe( Celecoxib, Rofecoxib und andere) - eine Gruppe von Medikamenten, Cyclooxygenase-2-Hemmer

haben eine ausgeprägte analgetische und entzündungshemmende Wirkung stärker als die von Paracetamol, aber Nebenwirkungen mehr haben. Es ist absolut bei diesen Patienten die Verwendung von Coxibe gerechtfertigt:

in Gonarthrose Grad 3 oft nicht signifikante Linderung von Paracetamol erreichen.

Salben und Gele auf der Grundlage von NSAR( Diclofenac, Ibuprofen)

gut in den Gelenkspalt, wodurch Schmerzen, aber im Gegensatz zu dem gleichen Medikament in Tabletten haben keine negativen Auswirkungen auf die Funktion der inneren Organe. Externe Mittel zur Gonarthrose dritten Grades können mit Präparaten zur oralen Verabreichung kombiniert werden, um eine maximale Anästhesie zu erreichen.

Medikamente, die Coxibe Knorpel

Paracetamol und zur Verbesserung der Lebensqualität der Patienten wieder herzustellen, aber nicht schützen Gelenkgewebe vor weiterer Zerstörung und nicht stoppen das Fortschreiten der Krankheit.

Bewältigung dieser Aufgaben:

  1. chondroprotectors - Zubereitungen auf Basis von Chondroitinsulfat( struktum) und Glucosamin( DONA, hondroksid).Beide werden innerlich in Tabletten, Kapseln, Pulvern eingenommen, beginnen aber frühestens 2 bis 8 Wochen nach Beginn der Aufnahme zu wirken.

  2. Hyaluronsäure und ihre Präparate, die in die Kavität des Kniegelenks injiziert werden. Ein Verfahren reduziert Schmerzen und verbessert die Beweglichkeit der Gelenke für einen Zeitraum von 3 Monaten bis zu einem Jahr, ohne die Arbeit des Magen-Darm-Trakts zu stören.

Chondroprotectors sind Patienten bei jedem Grad der Osteoarthritis angezeigt. Bei Patienten mit einem 3 Grad der Krankheit, die nicht vollständige Befreiung von Medikamenten in Tabletten erhalten, können Injektionen von Hyaluronsäure Rettung sein von Schmerzen und eine schlechte Mobilität in den Schoß.

Chondroitin-Glas

chondroprotectors - ein wichtiger Bestandteil bei der Behandlung von Krankheits

Therapy gonartroza 3 Grad ohne Medikation

Osteoarthritis kann nicht vollständig geheilt werden, wie die Erkältung. Aber mit Hilfe ausgewählter Übungen, Diät, orthopädischer Schuhe und Knieschützer können Sie sogar ohne Medikamente eine deutliche Verbesserung Ihres Wohlbefindens erreichen.

Nichtmedikamentöse Therapien sind relevant und für jeden Grad der Gonarthrose gleich.

Sportunterricht

gute therapeutische Wirkung von körperlicher Bewegung - aber nicht alle, sondern nur diejenigen, in denen es keine statische Last auf das Gelenk. Mit Gonarthrose der Knie ist es nützlich Übung "Fahrrad", Radfahren, Wandern, Schwimmen.

Reguläre Klassen mit einer schrittweisen Erhöhung der Belastung der betroffenen Extremität führen zu einer signifikanten Verringerung der Schmerzen und erhöhte Beweglichkeit im Gelenk. Der Schlüssel zum Erfolg der Bewegungstherapie ist die Regelmäßigkeit des Trainings.

fiziolechenie

Von physiotherapeutischen Methoden Schmerzen in Gonarthrose 3 Grad( wie in der Tat jede andere) fertig zu werden:

  • Ultraschall,
  • transkutane elektrische Nervenstimulation,
  • Befestigungs Kälte oder Wärme auf den betroffenen Bereich, Akupunktur
  • .

Kniestützen und Orthesen

  • in Gonarthrose oft zu erheblichen Zerstörung von nur einem Verbindungsabschnitt unterzogen. Das Tragen von speziellen Knieschützern, die die Belastung auf andere Teile des Gelenks verteilen, reduziert schmerzhafte Empfindungen beim Gehen erheblich.
  • Orthopädische Einlagen mit 5-10 Grad Anstieg von außen zu helfen, mit den Schmerzen in den Gelenken zu bewältigen und die richtige Position der Füße wieder herzustellen, wenn gonartroz den O-förmigen Füße führte ihre Form verändern( sog Varusdeformität des Knies).
O-förmige Deformität der Beine

O-förmigen Füße der Verformung in Gonarthrose

Diät mit Übergewicht

Übergewicht - einer der wichtigsten Gründe für die Entwicklung von Gonarthrose und rapide Verschlechterung der Gelenke darin. Die Reduzierung von Übergewicht ist nur 5 kg, Sie sind eine 50% ige Reduktion der Wahrscheinlichkeit der Entwicklung der Krankheit und deren Progression deutlich verlangsamt( wenn Sie bereits krank sind).

In Anwesenheit von Übergewicht Rheumatologe wird eine spezielle Diät mit einer kalorienreduzierten, fettreduziert und einfachen Kohlenhydrate empfehlen.

Betrieb in Gonarthrose 3 Grad

In Situationen, in denen eine konservative Behandlung fehlschlägt, werden die Patienten Chirurgie angeboten - Knieersatz. Moderne Endoprothesen werden durch individuelle Messungen aus biologisch kompatiblen Materialien hergestellt, sie sind gut etabliert und können Dutzenden von Jahren aktiven Betriebs standhalten.

Qualität Prothesen fast vollständig den Bereich der Bewegung im Gelenk, inhärent in einer gesunden Person wieder herzustellen, und stark die Lebensqualität für viele, viele Jahre zu verbessern.

Allgemeinen wird die Behandlung für Patienten mit prothetischen 3 Grad Gonarthrose mit ausgeprägten Veränderungen in den Kniegelenken, was zu chronischen Schmerzen empfohlen, und manchmal vollständige Unbeweglichkeit der Gelenke.

Schlussfolgerungen

Mein letzter Aufruf an Patienten: gonartroz und behandelt werden soll. Geh zu einem Rheumatologen. Richtige Behandlung kann die Person von Schmerzen vollständig entlasten, wieder einen bedeutenden Anteil an der Beweglichkeit der Gelenke und machen das Leben im Allgemeinen ein erfülltes und aktives Gonarthrose.

Autor: Elena Delver

SustavZdorov.ru

Osteoarthritis des Knies: die Symptome und Physiotherapie

Alle Informationen auf dieser Website ist nur zu Informationszwecken und nicht von Ihnen als Leitfaden für die Selbstdiagnose oder Selbstbehandlung genommen werden sollte. Denken Sie daran, dass Sie eine Gesundheit haben, also nur qualifizierte Spezialisten - Ärzte sollten sich darum kümmern!

Diese Krankheit verursacht am häufigsten Beschwerden im Kniegelenk von Menschen, die die 40-Jahres-Schwelle überschritten haben. Und während viele davon ausgehen, dass die Ursache der Schmerzen in den Beinen, wenn die Ablagerung von Salzen zu Fuß, in der Tat kann es ein Verformen Arthrose sein. Bei dieser Krankheit wird Ausdünnung des Knorpels des Kniegelenks aufgrund der Verschlechterung seiner Blutversorgung, zu einem vollständigen Verlust von Knorpeln und Knochen ausgesetzt führt. Als Folge der Reibung von nackten Knochen gegeneinander während der Bewegung der Beine, leidet eine Person von Knie-OA, schreckliche Schmerzen erleben. Im Laufe der Zeit, wenn die Krankheit nicht behandelt wird, führt es zu einer Verformung des Kniegelenks und Krümmung der gesamten Gliedmaße.

Faktoren, die die Entwicklung der Krankheit

Ärzte zitieren verursacht mehrere Gründe, die das Auftreten von Gonarthrose des Knies hauptsächlich verursachen:

  • Vorhandensein von Übergewicht beim Menschen;
  • ist eine sitzende Lebensweise;
  • verschiedene Knieverletzung zuvor übertragen( als Folge davon kann posttraumatischem Gonarthrose Knie entwickeln);
  • ist das Alter einer Person, die das fünfte Jahrzehnt seines Lebens ausgetauscht hat;
  • mit Aktivitäten, die lange auf den Beinen stehen;
  • übermäßige Belastung der Beine, zum Beispiel beim Sport;
  • das Vorhandensein einer bestimmten Art von Krankheit bei einer Person, zum Beispiel Diabetes, Gicht und andere.

In diesem Fall werden die primären und sekundären Arten der Krankheit unterschieden. So wird angenommen, dass sich eine sekundäre Erkrankung als Folge von Verletzungen des Kniegelenks oder aufgrund einer Krankheit entwickelt hat. Jedoch kann nur die primäre Gonarthrose des Kniegelenks bilateral sein.

Symptome der Krankheit Symptome einer solchen Erkrankung können voneinander abhängig, in welchem ​​Stadium der Entwicklung ist Gonarthrose Knie unterschiedlich sein.

1 Grad:

  • das betroffene Gelenk macht sich durch das Gefühl der Enge in der Kniegegend bemerkbar;
  • eine Person beginnt Schwierigkeiten zu erleben, während nach oder einem langen Spaziergang Aufstehen zu Fuß, und nach körperlicher Aktivität, und so weiter;
  • Schmerzen verblasst, wenn Sie ein wenig und auch in Ruhe gehen;
  • keine wesentlichen Verstöße in der gemeinsamen Arbeit wird nicht gesehen.

2 Grad:

  • die Schmerzen werden intensiv und dauern eine lange Zeit;
  • Wenn Sie sich im Gelenk bewegen, hören Sie ein knackiges Geräusch;
  • schwache Beweglichkeit des Knies, besonders am Morgen;
  • das Knie beginnt sich stark zu beugen - zu entspannen( es kann sogar aufhören, sich zu entspannen);
  • erscheint Schwellung des Knies;
  • zeigt die ersten sichtbaren Fehlbildungen des Fußes;
  • Schmerzen in den Wadenmuskeln am Abend und in der Nacht.

3 Grad:

  • anhaltende Schmerzen, unabhängig davon, ob Sie in Bewegung sind oder in Ruhe;
  • das Knie beginnt zu schmerzen, während das Wetter sich verschlechtert;
  • Extremitätenverformungen gehen so intensiv weiter, dass sie für das Auge sichtbar werden;
  • Amplitude der Beweglichkeit des Kniegelenks ist stark reduziert;
  • Auftreten von Lahmheit beim Gehen.4

Grad: Grundsätzlich - sehr Fahrzustand des dritten Grades der Erkrankung, die durch starke Verformung Gelenkoberflächen der Knochen gekennzeichnet ist, wobei der Spalt zwischen ihnen fast nicht vorhanden ist. Dies führt beim Patienten zu anhaltend starken Schmerzen.

Wenn die Manifestation, zumindest einige Symptome der Krankheit sollten einen Arzt konsultieren, der die Diagnose stellen und Ihnen sagen, wie sie zu behandeln.

Diagnose und Behandlung

Spezialist auf Ihre Beschwerden hören, das Knie untersuchen und sendet Gastgeber:

NashyNogi.ru

Osteoarthritis des Knies 1, 2 und 3 Grad: Behandlung, Ursachen,

Symptome Was es ist - Gonarthrose des Kniegelenks Krankheit genannt ist eine entzündliche Naturin denen die Blutversorgung des Knorpels, der die Gelenkflächen der Femur und / oder Tibia bedeckt, gestört ist. Als Folge bricht der Knorpel ab, beginnt Knochen Plots gegeneinander reiben, damit sie kondensieren und wachsen. Dies wird oft von entzündlichen Phänomenen begleitet. Symptome der Krankheit sind nur auf die oben genannten Prozesse zurückzuführen;Calciumsalze, wenn sie in den Gelenken abgelagert sind, ist die Ursache der Pathologie nicht. Die Pathologie entwickelt sich am häufigsten bei Personen im Alter von 40 Jahren und älter, vor allem bei Frauen und Personen, die im Profisport tätig sind oder Knieverletzungen haben. Gelenkknorpel regeneriert sich nicht, daher muss die Krankheit frühzeitig erkannt und behandelt werden.

Ursachen von Gonarthrose

Die Krankheit entwickelt sich mit einer Kombination aus mehreren Gründen:
  • Frakturen der Knochen des Unterschenkels mit Beteiligung des Knies in ihnen;
  • Trauma von Knorpelzwischenschichten des Gelenks - Meniskus;
  • Tränen der Kniegelenke;
  • erhöht die Belastung des Gelenks - Laufen, Hocken, Heben von Gewichten aus der vertikalen Position des Körpers - nach 40 Jahren, insbesondere wenn eine Person nicht regelmäßig Sport treibt;
  • Übergewicht
Die Krankheit entwickelt sich nicht unmittelbar nach der Einwirkung des schädigenden Faktors, sondern in wenigen Jahren. Die Gonarthrose des Kniegelenks entwickelt sich schneller, wenn eine Person einen oder mehrere Risikofaktoren für die Entwicklung der Krankheit hat. Letztere umfassen:
  • Gelenkentzündung( Arthritis), die eine andere - Psoriasis, Gicht, Rheumatismus oder reaktive - Ätiologie hat;
  • genetisch bedingte Schwäche des Ligament-Kapselapparats des Gelenks, aufgrund dessen seine Lockerheit auftritt;
  • Pathologie der Gelenkinnervation, charakteristisch für Schädel-Hirn-und Rückenmarksverletzungen;
  • Stoffwechselkrankheit.
Angesichts des Mechanismus der Entwicklung der Krankheit gibt es zwei Hauptarten von Gonarthrose:
  1. 1) Primäre. Es tritt vor dem Hintergrund der vollen Gelenkgesundheit( ohne Vorverletzung oder Entzündung) auf. Es basiert auf metabolischen Erkrankungen, lange Rezeption von hormonellen Mitteln, genetische Veranlagung von Gelenkknorpel. Der Prozess ist normalerweise zweiseitig( obwohl er als einseitig beginnen kann).Es entwickelt sich häufiger bei älteren Menschen.
  2. 2) Sekundär. Entwickelt aufgrund von Verletzungen, Entzündungen, Tumoren auf die Gelenkoperationen übertragen. Kann sich in jedem Alter entwickeln. Der Prozess ist in der Regel einseitig.

Symptome der Gonarthrose des Kniegelenks

Wie sich die Krankheit manifestiert, hängt davon ab, wie weit der degenerative Prozess fortgeschritten ist. In Abhängigkeit davon werden drei Stadien der Krankheit unterschieden, von denen jedes seine eigene Symptomatologie hat. In der Regel manifestiert sich der erste Grad der Gonarthrose des Kniegelenks durch bestimmte Symptome, auf die man achten sollte: das
  • -Gefühl der Einschnürung unter dem Knie;
  • Steifigkeit im Knie, die sich nach dem Schlaf, verlängertem Sitzen oder längerer Immobilität des Gelenks manifestiert;
  • Gelenkschmerzen:
  • durch langes Gehen, Kniebeugen, Treppensteigen;
  • verschlimmert nach Stehen oder körperlicher Anstrengung
  • Gelenkschwellung kann für kurze Zeit auftreten, geht von selbst aus.
Der zweite Grad der Gonarthrose des Kniegelenks. Die folgenden Anzeichen weisen darauf hin, dass die Krankheit in dieses Stadium übergegangen ist:
  • Der Schmerz im Gelenk wird intensiver und dauert länger. Es verschwindet nach der Ruhe.
  • Schmerzen sind im Gelenk oder an der Innenseite des Knies spürbar.
  • fühlt sich beim Laufen knirschend im Knie an.
  • am Morgen ist es unmöglich, das Knie zu lockern.
  • näher bei Nacht und nachts gibt es Schmerzen bei Kälbern.
  • verlängert das Bein nicht vollständig.
  • quillt auf, nimmt Anzeichen einer anfänglichen Verformung auf.
Gonarthrose dritten Grades des Kniegelenks. Symptome dieses Grades der Pathologie sind wie folgt:
  1. 1) Schmerzen im Gelenk sorgen ständig, unabhängig von der körperlichen Aktivität der Person.
  2. 2) Das Schmerzsyndrom nimmt mit dem Wetter zu.
  3. 3) Die Beweglichkeit des Gelenks ist begrenzt, wodurch die Person hinkt.
  4. 4) Das Knie ist vergrößert und deformiert. Wenn der Prozess fortschreitet, wird die Verbindung X-förmig oder O-förmig. Wenn
zu gonartroz Membran Auskleidung der Gelenk entzündet verbindet( Synovitis des Knies), das Knie anschwillt, werden seine Konturen durch anterolateralen Oberflächen merk Vorsprung, geglättet, die eine weiche Textur aufweist.

Diagnose von Gonarthrose

Es ist möglich, das Vorhandensein von Gonarthrose des Knies beim Patienten bereits aufgrund seiner Beschwerden und objektiven Untersuchungsdaten zu vermuten. Die Diagnose wird mit Hilfe solcher instrumentellen Studien bestätigt:
  1. 1) Radiographie. Diese Methode kann im ersten Stadium der Erkrankung nicht informativ sein, aber sie visualisiert anschließend die Verengung des Gelenkspaltes, die Verdichtung der Knochenzone unter dem Gelenkknorpel und das Schärfen der Kondylenränder.
  2. 2) Computertomographie des Gelenks. Dies ist teurer, aber informativer( sogar im Stadium I) Verfahren basierend auf Röntgenstrahlung. Visualisiert das Gelenk selbst und das umliegende Gewebe detaillierter und schichtweise.
  3. 3) Magnetresonanztomographie - eine Methode, die auf einer nicht-radiologisch unbedenklichen Strahlung basiert, die für Kontraindikationen gegen CT verwendet werden kann. Auch Schicht für Schicht zeigt das Bild im Gelenk, ist aber informativer in Bezug auf die umliegenden Weichteile.
  4. 4) Die Arthroskopie ist eine invasive Technik für die Gelenkforschung, bei der ein optisches Fasergerät in das in Lokalanästhesie hergestellte Loch eingeführt wird, so dass der Spezialist das Gelenk von innen untersuchen kann.
  5. 5) Knie-Ultraschall ist informativ für die Diagnose einer solchen Komplikation der Gonarthrose als Synovitis.

Behandlung der Gonarthrose des Kniegelenks

Ein Arzt, der diese Krankheit behandelt, ist ein Orthopäde. Medikamentöse Therapie der Krankheit umfasst die folgenden Gruppen von Medikamenten:
  1. 1) Nicht-steroidale entzündungshemmende und Schmerzmittel: Voltaren, Celebrex, Rofika, Nimesil, Movalis.
  2. 2) Chondroprotektoren: "Artra", "Arthron", "Dona", "Teraflex", "Chondroitinkomplex".Diese Medikamente werden für mindestens sechs Monate in der vom Arzt verschriebenen Dosierung eingenommen.
  3. 3) Im Gelenk mit ausgeprägten entzündlichen Erscheinungen nicht mehr als 3 mal "Hydrocortison" oder "Kenalog" eingeben.
  4. 4) Die Präparate der Hyaluronsäure sind gezeigt, die in das Gelenk eingeführt werden müssen, wenn die entzündlichen Erscheinungen darin abschwächen: "Hyalurum", "Ostenil", "Sinocrom".Diese Medikamente zeigen eine sehr gute Wirkung, sie werden nur wenige Male verabreicht, während sie ziemlich teuer sind.
  5. 5) Heizkompressen mit "Dimexide", "Bishofit", medizinische Galle, um die Blutversorgung des Gelenks zu verbessern, erhöhen die Produktion von "schmierenden" Flüssigkeit in ihm.
  6. 6) Die Präparation auf der Grundlage der Entnahme aus Soja- und Avocadopflanze - "Piascladin" - hat sich auch als ein wirksames Mittel zur Behandlung der Gonarthrose des Kniegelenks erwiesen. Zur gleichen Zeit beträgt der Behandlungsverlauf nicht weniger als sechs Monate.

Physiotherapie bei Gonarthrose

In einer akuten Phase muss eine Person eine vollständige Ruhephase für das erkrankte Knie bereitstellen. Dann fahren Sie mit der allmählichen Einführung des Tages der körperlichen Anstrengung in sein Regime fort: Die Übungen werden in der Position des Patienten durchgeführt, die auf dem Rücken liegt, sie bestehen hauptsächlich darin, die gestreckten Beine zu heben und in der angehobenen Position zu halten. Es ist wichtig, Übungen sanft und vorsichtig durchzuführen, damit sie keine Schmerzen verursachen. Beginnen Sie mit 10 Minuten, allmählich, 2 Minuten pro Tag, die Dauer der Klassen zu erhöhen. Erhöhen Sie und die Amplitude der Bewegungen, die von Spezialisten für jeden einzeln ausgewählt werden sollten.

MyMedicalPortal.net

Voller Komplex von Gymnastik mit Gebärmutterhalskrebs Osteochondrose

Voller Komplex von Gymnastik mit Gebärmutterhalskrebs OsteochondroseMassage Und Physiotherapie

Physiotherapie mit zervikaler Osteochondrose Osteochondrose kann Kopfschmerzen, Schwindel, Brustschmerzen, schlechte Sicht( verschwommenes Bild).In Anbetracht der Tatsache, dass dies eine sehr ...

Weiterlesen
Medizinische Gymnastik mit zervikaler Osteochondrose von Bubnovsky

Medizinische Gymnastik mit zervikaler Osteochondrose von BubnovskyMassage Und Physiotherapie

Physiotherapie mit zervikaler Osteochondrose Osteochondrose Halswirbelsäule ist eine degenerative-dystrophischen Läsionen des Bandscheibenabschnittes( mit der Struktur des Wirbelkörpers aufgrun...

Weiterlesen
Therapeutische Übungen mit lumbosakraler Osteochondrose

Therapeutische Übungen mit lumbosakraler OsteochondroseMassage Und Physiotherapie

Therapeutic Übung in lumbalen Osteochondrose Ursache für lumbale degenerative Scheibenerkrankung der Wirbelsäule wird im internen degenerativen Prozessen langsam entwickeln, die mit den ersten ...

Weiterlesen