Plattfüße bei Kindern Behandlung von Mücken

Was Eltern brauchen, um über die Krankheit im Allgemeinen

genannt Klumpfuß Pathologie des Gelenkes des Fußes wissen, in der die Beine des Kindes einfach nicht in der Lage sind, in einer ebenen Position zu stehen. Der Fuß "geht" also nach innen, die Ferse steigt auf, und in den schwersten Fällen schaut die Sohle auf. Somit ist der normale Zustand der Knochen und Muskeln der Sohle stark deformiert und die Beweglichkeit des Fußgelenks ist auf keine reduziert.

Diese Krankheit bei neugeborenen Kindern ist in zwei Arten unterteilt: angeborene und erworbene. Die erste Diagnose kann schon vor der Geburt des Babys mit Ultraschall gestellt werden. Die Ursache der Deformation kann ein mechanischer Faktor sein, wenn die Gebärmutterwände während der Schwangerschaft gegen die Beine des Kindes gedrückt werden. Auch angeborene Klumpfuß kann viel später in das Kind definiert als Ergebnis von Anomalien der fetalen Entwicklung( Mangel an Nervenfasern, abnorme Schwangerschaft usw.)

erworbenen Erkrankungen bestanden „geerbt“ oder erscheinen werden, in 2-3 Jahren. Es ergibt sich aufgrund einer Verletzung der Knochen oder das Nervensystem, Entzündungen, falscher accrete Füße als Folge der Fraktur, Rachitis, Verbrennungen oder Verletzungen und sogar falsch abgestimmt Schuhe. In den 3 Jahren Klumpfuß zu heilen ist viel schwieriger, als einfach angeborene Verformung, und es ist notwendig, zu behandeln, da die Krankheit zu vielen unangenehmen Folgen führt. Der

gefährlich

Dr. Komarovsky empfiehlt in jedem Fall nicht zu einem Jahr bei Kindern oder bis Klumpfußbehandlung zu starten, oder nach einem Jahr. Diese Krankheit geht nicht das Kind selbst und Alter kann es andere Entwicklungsstörungen des Bewegungsapparates kommen - Skoliose, Plattfüße, eine Veränderung in Gang. Formen vorgeschoben und überhaupt können Effekte wie Atrophie der großen Muskelgruppen verursachen, Subluxation der Fußknochen, Deformierung der Knieoperation, viel raue Haut auf jenen Bereichen, auf denen das Baby ständig lehnt sich zu Fuß ist.

Dies bedeutet, dass Sie auf keinen Fall die Behandlung vernachlässigen können, und das erste, was Sie mit älteren Kindern tun müssen, ist, Ihre Schuhe zu orthopädisch korrekten Schuhen zu wechseln.

Die Wahl der Schuhe

Zur Vorbeugung bei den jüngsten Kindern müssen die Tragezeiten der Schuhe begrenzt werden. Schuhe müssen Baby gerade in dem Kindergarten zu gehen - der Rest des Kindes hat barfuß zu gehen, um Stiefel, Sandalen und Turnschuhe nicht die Bildung des Fußes nicht beeinträchtigte.

Video „Methoden der Klumpfuß Behandlung»

Alle Eltern sollten sich bewusst sein, dass diese Produkte, die in den Geschäften für Kinder unter dem Marker verkauft werden ‚orthopädisch‘ - dies nur eine Standard-anatomische Schuhe ist. Spezielle medizinische Produkte für ein Kind von 3-4 Jahren werden nur bei spezialisierten Unternehmen hergestellt, und werden nicht in Einkaufszentren verkauft, außerdem, ein gesundes Baby, orthopädisches Schuhwerk braucht nichts.

LechimDetok.ru

Plattfuß ist eine teilweise oder vollständige Auslassung der Längs- oder Querbögen des Fußes, oft beide Füße. Bei flachen Füßen berührt der Fuß den Boden fast vollständig und die Spur ist frei von einer inneren Kerbe. Dies ist besonders auffällig, wenn Sie barfuss auf nassem Sand laufen.

Abflachung bei Kindern ist angeboren und erworben. Angeborene ist sehr selten, aber die erworbenen Plattfüße - eine sehr häufige Erkrankung bei Kindern, es entwickelt sich nicht sofort, und nicht plötzlich, sondern sehr langsam, in der Regel in der Kindheit, wenn die Last auf dem Fuß entspricht nicht seine Ausdauer der Muskeln, Bänder und Knochen. Die

gefährlich

flach für Plattfüße dramatisch Stützfunktion der Beine reduziert wird, die Position des Beckens, die korrekte Position der Wirbelsäule gebrochen( bis zur Krümmung), einen Verlust der Bewegung. All dies wirkt sich negativ auf die allgemeine körperliche Verfassung des Kindes aus. Ein Kind, das Plattfüße hat, wird schneller müde als Gleichaltrige, kann nicht lange laufen oder rennen, klagt oft über Waden- und Rückenschmerzen.

Prävention von Plattfuß

Kindern zur Prävention von Plattfüßen bei Kindern, ist es wünschenswert, tägliche Übungen zu machen, geht mit den Kindern für einen Spaziergang, Joggen, Springen, Schwimmen, Skifahren, Schlittschuhlaufen, spielen Spiele im Freien, barfuß auf unebenen Oberflächen zu Fuß( Kies, Erde,spezielle Massagematten) usw.

All dies stärkt die Fußmuskulatur und verhindert die Entwicklung von Plattfüßen nicht nur in jungen Jahren, sondern auch bei Erwachsenen.

Zur Vorbeugung von Plattfüßen bei Kindern ist sehr wichtig, Schuhe zu wählen: Größe, mit orthopädischer Sohle und Einlegesohle, steif Ferse. Zu dicke Sohle unerwünscht. Ausschließlich können Sie nicht die Schuhe eines anderen tragen.

Eine andere verfügbare Maßnahme zur Vermeidung von Flatfoot bei Kindern ist die Aufmerksamkeit auf die Haltung. Eltern müssen auf die korrekte Haltung von Kindern beim Gehen, Sitzen oder Stehen achten. Bringen Sie Ihren Kindern bei, den Körper zu halten und den Kopf gerade zu halten, beugen Sie nicht, züchten Sie keine Beinstrümpfe, wenn Sie weit zu den Seiten gehen. In Zukunft wird dies helfen, viele Gesundheitsprobleme zu vermeiden.

Betrachten Sie das Thema "Schule von Doktor Komarowski", das dem Problem der flachen Füße von Kindern gewidmet ist. E.O.Komarovsky ist verfügbar und verständlich über die Plattfüße, die Faktoren, die ihn verursachen, und gibt auch Ratschläge zur Auswahl der richtigen Kinderschuhe.

Behandlung von Plattfüßen bei Kindern zu Hause

Die Hauptmethode der Behandlung von Plattfüßen zu Hause ist eine spezielle Gymnastik. Jeden Tag müssen Sie 4-5 bis 8-10 Übungen durchführen, abhängig vom Alter und der Schwere der Krankheit.Übungen werden von einem Orthopäden ausgewählt. Eine typische Übung mit flachen Füßen ist aktives Ziehen der Socken und Drehen der Füße nach außen( das Drehen der Füße nach innen stärkt die flachen Füße, dies sollte vermieden werden).Massage hilft gut.

Übungen zur Behandlung von Plattfüßen bei Kindern:

  • mit durchschnittlichem Tempo( 1-3 Minuten);
  • in einem durchschnittlichen Tempo( 2-5 Minuten) auf den Außenkanten der Füße laufen - "ein Toed Bart";
  • Gehen auf den Zehen auf einer geneigten Ebene in einem langsamen Tempo( 5-15 Mal);
  • langsam auf einem Stock gehen( 5-10 mal);
  • Skaten einen kleinen Ball mit einem Fuß( jeder Halt für 2-5 Minuten);
  • mit den Zehen auf den Reifen( jeder Halt für 2-4 Minuten);
  • Kniebeuge, mit beiden Füßen auf einem Stock stehend, Hände an der Rückenlehne festhaltend( 3-8 mal langsam);
  • Squat, mit beiden Füßen auf dem Ball stehend( mit der Unterstützung der Eltern);
  • Flexion und Extension der Füße in einem durchschnittlichen Tempo( 10-30 mal);
  • Erfassen, Heben und Neuanordnen von Ruten, Würfel mit Zehen( 1-3 Minuten).

Solche Übungen wechseln sich mit den üblichen Übungen für Hände, Beine, Rumpf ab. Bei schweren, vernachlässigten Formen des Plattfußes sind ernsthaftere Maßnahmen erforderlich( bis zur Anwendung von Gips).

Verpassen Sie nicht den Moment, beginnen Sie mit der Plattfußbehandlung und Ihr Baby wird gesund!

merypoppins.com

Doktor der Moskitoflachfüße bei Kindern |MirFB

Abflachung ist eine teilweise oder vollständige Auslassung der Längs- oder Querbögen des Fußes, oft beide Füße. Bei flachen Füßen berührt der Fuß den Boden fast vollständig und die Spur ist frei von einer inneren Kerbe. Dies ist besonders auffällig, wenn Sie barfuss auf nassem Sand laufen.

Abflachung bei Kindern ist angeboren und erworben. Angeborene ist sehr selten, aber die erworbenen Plattfüße - eine sehr häufige Erkrankung bei Kindern, es entwickelt sich nicht sofort, und nicht plötzlich, sondern sehr langsam, in der Regel in der Kindheit, wenn die Last auf dem Fuß entspricht nicht seine Ausdauer der Muskeln, Bänder und Knochen. Die

gefährlich

flach für Plattfüße dramatisch Stützfunktion der Beine reduziert wird, die Position des Beckens, die korrekte Position der Wirbelsäule gebrochen( bis zur Krümmung), einen Verlust der Bewegung. All dies wirkt sich negativ auf die allgemeine körperliche Verfassung des Kindes aus. Ein Kind, das Plattfüße hat, wird schneller müde als Gleichaltrige, kann nicht lange laufen oder rennen, klagt oft über Waden- und Rückenschmerzen.

Prävention von Plattfuß

Kindern zur Prävention von Plattfüßen bei Kindern, ist es wünschenswert, tägliche Übungen zu machen, geht mit den Kindern für einen Spaziergang, Joggen, Springen, Schwimmen, Skifahren, Schlittschuhlaufen, spielen Spiele im Freien, barfuß auf unebenen Oberflächen zu Fuß( Kies, Erde,spezielle Massagematten) usw.

All dies stärkt die Fußmuskulatur und verhindert die Entwicklung von Plattfüßen nicht nur in jungen Jahren, sondern auch bei Erwachsenen.

Zur Vorbeugung von Plattfüßen bei Kindern ist sehr wichtig, Schuhe zu wählen: Größe, mit orthopädischer Sohle und Einlegesohle, steif Ferse. Zu dicke Sohle unerwünscht. Ausschließlich können Sie nicht die Schuhe eines anderen tragen.

Eine andere verfügbare Maßnahme zur Verhinderung von Flatfoot bei Kindern ist die Aufmerksamkeit auf die Haltung. Eltern müssen auf die korrekte Haltung von Kindern beim Gehen, Sitzen oder Stehen achten. Bringen Sie Ihren Kindern bei, den Körper zu halten und den Kopf gerade zu halten, beugen Sie nicht, züchten Sie keine Beinstrümpfe, wenn Sie weit zu den Seiten gehen. In Zukunft wird dies helfen, viele Gesundheitsprobleme zu vermeiden.

Schauen Sie sich die Ausgabe der "Schule des Doktor Komarowskij" an, die sich dem Problem der flachen Füße der Kinder widmet. E.O.Komarovsky ist verfügbar und verständlich über die Plattfüße, die Faktoren, die ihn verursachen, und gibt auch Ratschläge zur Auswahl der richtigen Kinderschuhe.

Behandlung von Plattfüßen bei Kindern zu Hause

wichtigsten Methode der Behandlung von Plattfuß zu Hause - eine spezielle Gymnastik. Jeden Tag müssen Sie 4-5 bis 8-10 Übungen durchführen, abhängig vom Alter und der Schwere der Krankheit.Übungen werden von einem Orthopäden ausgewählt. Eine typische Übung für flache - Stretch-Socken und Füße nach außen drehen( Einwärtsdrehung des Anschlages der flachen erhöht, sollte dies vermieden werden).Massage hilft gut.

Übungen zur Behandlung von Kindheit Plattfuß:

  • auf seinem Zehen in einem moderaten Tempo zu Fuß( 1-3 Minuten);
  • in einem durchschnittlichen Tempo( 2-5 Minuten) auf den äußeren Rändern der Füße gehen - "ein Toed Bart";
  • Gehen auf den Zehen auf einer geneigten Ebene in einem langsamen Tempo( 5-15 mal);
  • auf einem Stock langsam gehen( 5-10 mal);
  • Skaten einen kleinen Ball mit einem Fuß( jeder Halt für 2-5 Minuten);
  • mit den Zehen auf den Reifen( jeder Halt für 2-4 Minuten);
  • hockend, stehend mit beiden Füßen auf einem Stock, ihre Hände auf den Rücken des Stuhls festhalten( 3-8 mal in einem langsamen Tempo);
  • Squat, mit beiden Füßen auf dem Ball stehend( mit der Unterstützung der Eltern);
  • Flexion und Extension der Füße bei mittlerem Tempo( 10-30 mal);
  • , die Stöcke, Würfel mit den Zehen( 1-3 Minuten) erfassen, anheben und neu anordnen.

mirfb.ru

Behandlung von Valgusdeformität bei Kindern Gymnastik und Massagen( Komarovsky Tipps)

Healing Massage

Die Behandlung dieser Erkrankung tritt bei der Verwendung von vielerlei Hinsicht, aber unter ihnen der besonderen Platz nimmt es eine Massage, die Aufmerksamkeit und Dr. Komarovsky konzentriert. Das Massage ist in der Lage, den Ton der Muskeln des Fußes und Unterschenkels, entfernen Sie unnötigen Stress zu regulieren, so dass Muskeln mehr beständig und stark, verbessert die Durchblutung.

Um den Krümel von der plan-Valgusdeformität der Fußmassage zu liefern zurück, die Lendengegend, Beckenendlage Abteilung getragen, Muskeln und Gelenke der Füße, die Füße.

Diese Behandlung konzentriert sich jedoch nicht auf das Obige, da Aufmerksamkeit auch von anderen Problembereichen verlangt wird.

Dr. Komarovsky rät vor Kinder zu massieren, legen sie auf dem Bauch, so dass ihre Füße baumeln über den Rand des Wickeltisch oder Massage und ein Unterschenkel eingeschlossen ein kleines Kissen in Form einer Walze beginnen.

Rückenmassage beginnt mit Strichen entlang der Wirbelsäule. Dann leichtes Reiben, aber die Massage Beine sollten in der folgenden Reihenfolge ausgeführt werden:

  • streichelte jedes Bein vollständig;
  • streichelt die Hüften vom Grübchen nach oben und außen;
  • knetende Muskeln des gesamten Rückens;
  • reiben der Haut;
  • alternierende Flecken von Handflächen mit offenen und geschlossenen Fingern;
  • das letzte Streicheln.

Ein wichtiger Ort ist Massage bei Kindern und Schienbeinen. Habe keine Angst etwas falsch zu machen. Im Netzwerk gibt es eine ausreichende Anzahl von sowohl Fotos als auch Videos, wo im Detail die Technologie der Durchführung eines bestimmten Teils der Bewegungen angezeigt wird.

Einfache

Gymnastik Von einem frühen Alter ist es notwendig, das Kind auf die Tatsache zu motivieren, dass sie ein Licht Gymnastik brauchen, die es wünschenswert ist, am Morgen durchzuführen. Jede erfundene oder geifernde Übung sollte auf eine komplexe Ausführung abzielen. Dies beinhaltet auch eine spezifische Behandlung der Flat-Valgus-Deformation des Fußes. In jedem Fall sollte Gymnastik nützlich und einfach durchzuführen sein.

Reflektoreinsätze

Bestimmte Behandlung besteht aus Springen und Gehen auf kleinen Reflexteppichen. Dies ist notwendig, um den Fuß des Babys zu stärken, ohne die instabilen Gelenke übermäßig zu belasten. Dieses Problem sollte ausschließlich von einem Kinderorthopäden behandelt werden. Die Behandlung besteht aus einem obligatorischen Besuch aller physiotherapeutischen Verfahren.

Richtige Schuhe

Die Behandlung von Flat-Valgus-Deformität beinhaltet das Tragen der richtigen oder orthopädischen Schuhe. Diese Schuhe hat eine Reihe von Funktionen, die besteht aus:

  • seitlichen starren Fixatoren von Ferse und Fuß;
  • individuell ausgewählte funktionelle Einlegesohlen;Einschnitte;
  • kleiner breiter Absatz.

Es sollte angemerkt werden, dass das Tragen von orthopädischen Schuhen nur eine bestimmte Zeit sein kann, von der ein Abschnitt vom behandelnden Arzt festgelegt wird. Ständig tragen diese Schuhe, können Sie Muskelschwund der Beine provozieren.

Viele Kinderorthopäden sind der Meinung, dass das Baby zuhause keine Schuhe braucht. Es ist notwendig zu verstehen, dass unter dem Wort Schuhe Profis Hausschuhe bedeuten. Insbesondere sind Schuhe für die Straße notwendig, und zu Hause gibt es einen zusätzlichen Effekt des Temperns des Körpers des Kindes. Trotzdem muss sichergestellt werden, dass die Oberfläche, auf der das Baby läuft, glatt, aber nicht glatt ist. Das Gehen in dünnen Socken ist erlaubt.

Die Pathologie des Daumens

Neben der Erkrankung der Füße in der Medizin unterscheidet sich die Flat-Valgus-Deformität des Daumens. Diese Krankheit wird von einer pathologischen Veränderung des Gelenks begleitet. Infolgedessen provoziert die Krankheit eine Verschiebung des Daumens nach innen. Während dieses Prozesses erfährt das Kleinkind starke Schmerzen.

Es sollte bemerkt werden, dass mit dieser Krankheit nicht nur der große Zeh, sondern auch alle anderen verändert werden.

Die Ursache der Flat-Valgus-Deformität des Daumens können endokrine Veränderungen, Humangenetik, Osteoporose sein. Diese Pathologie oder Flat-Valgus-Deformität des großen Zehs kann eine starke Schwäche der Gelenke des Fußes und seiner Muskeln hervorrufen. Insbesondere verursacht eine besonders hohe Belastung für einen vorgeschriebenen Finger das Tragen von Schuhen mit einer scharfen Nase.

Es gibt mehrere Stadien dieser Krankheit:

  1. Es ist eine Abweichung von der Außenseite des großen Zehs bis 15 Grad.
  2. Bezeichnet durch die Abweichung desselben Fingers von 15 bis 20 Grad.
  3. Die Abweichung kann 20-30 Grad erreichen.
  4. Winkel größer als 30 Grad.

Ziemlich oft wird das letzte Stadium von verschiedenen Arten von Komplikationen begleitet:

  • Finger werden wie Hämmer;
  • wird Mais erscheinen;
  • beginnt beim Gehen schmerzhafte Empfindungen zu entwickeln.

Leichter zu warnen

Wenn eine flache Valgusdeformation des Fußes eine erworbene Krankheit ist, könnte sie wie folgt vermieden werden:

  • weigern sich, das Baby auf die Beine zu setzen, beginnend mit 7 oder 8 Monaten;
  • führt tägliches Härten durch;
  • Stärkung der Bänder und Muskeln durch Gymnastik;
  • präventive Massage durchführen;

LediVeka.ru

Valgus Deformität des Fußes, ausgedrückt durch eine Abnahme der Höhe des Bogens und der Krümmung seiner Achse. Der Absatz und die Finger drehen sich also nach außen und der mittlere Abschnitt senkt sich ab. Die kombinierten Fußfüße, wenn von oben betrachtet, haben die Form des Buchstabens "X".Wenn bei Kindern ein Valgusstopp vorliegt, ist das Tragen normaler Schuhe in der Regel aufgrund der Fußdeformierung und der damit verbundenen schmerzhaften Schmerzen unmöglich.

Wenn Sie bemerken, dass ein Kind eines der Symptome hat, empfehlen wir Ihnen, den Orthopäden aufzusuchen, da nur ein Arzt die Schwere der Erkrankung beurteilen und dem Kind die geeignete Behandlung für den Valgusfuß vorschreiben kann.

Auftreten und Verlauf der Erkrankung

Der Valgusstopp entwickelt sich nicht schnell, im ersten Krankheitsstadium ist es möglich, flache Füße und eine leichte Beugung des Beines beim Gehen zu bemerken. Dann gibt es Schwierigkeiten bei der Auswahl von normalen Schuhen. Außerdem kann ein Kind beginnen, sich über Schmerzen in den Beinen zu beklagen, besonders abends. Im nächsten Stadium der Krankheit:

  • verformt die ersten und zweiten Zehen;
  • Außensohle wird dichter, was zu schmerzhaften Hühneraugen oder Hühneraugen führt;
  • der zweite Finger beginnt sich zu biegen, und obenauf bildet sich allmählich der Mais.
Wird bei Kindern eine flachfüßige Fehlstellung der Füße rechtzeitig erkannt, ist es möglich, die Funktion der Gelenke und das Erscheinungsbild der Füße vollständig wiederherzustellen.

A - Valgus des Vorfußes. B - ausgeglichen( "normaler Stopp").C - Varus des Vorfußes.

Ursachen der Deformierung

Die Hauptursache ist die angeborene Schwäche von Knochen und Bindegewebe bei einem Kind. Aber es kann andere geben:

  • endokrine Störungen der verschiedenen Arten: Diabetes, Schilddrüsenerkrankungen und andere;
  • transversaler Plattfuß - keine Längsvertiefung gegenüber der mittleren Zehe;
  • Osteoporose ist eine Krankheit, bei der die Knochendichte abnimmt und ihre Zerbrechlichkeit zunimmt;
  • ist übergewichtig, was dazu führt, dass ein schwaches Kindergelenk der Belastung nicht standhalten kann;
  • Fußverletzung;
  • genetische Veranlagung.

Separat ist es wert, die falschen Schuhe zu beachten. Das Problem ist besonders akut für Mädchen im Teenageralter: In diesem Alter ist es nicht akzeptabel, Schuhe oder Stiefel mit einer Ferse über 4 cm und einer verengten Zehe zu tragen. In diesem Fall ist die Belastung des Fußes nicht gleichmäßig verteilt, und der Schwerpunkt liegt auf der Vorderseite, was zur Entwicklung der Krankheit beiträgt. Und die Behandlung von plattfüßigen Füßen bei jugendlichen Kindern ist schwieriger als bei jüngeren Kindern.

Valgus Plattfuß bei Kindern des ersten und zweiten Lebensjahres hat eine andere Natur. Normalerweise tritt die Krankheit auf, wenn das Kind zu laufen beginnt. Der Grund ist eine große Belastung des Gelenkbandapparates beim Gehen und Laufen und Springen. Die Verformung in der Anfangsstufe kann ein Verziehen des Sprunggelenks verursachen, und dann - in die Krümmung der Wirbelsäule und das Auftreten von „adult“ Erkrankungen wie Arthrose und Osteochondrose. Es gibt Fälle, in denen das Kind im Entbindungsheim mit einem Valgus des Fußes diagnostiziert wird. Die Behandlung einer solchen Krankheit ist sehr kompliziert, aber diese Form der Krankheit ist selten.

Behandlung von

Der Arzt-Orthopäde kann die Behandlung der Krankheit diagnostizieren und verschreiben. Das Auftreten der ersten Valguszeichen des Fußes bedeutet jedoch nicht, dass es notwendig ist, die Behandlung aktiv aufzunehmen. Der Fuß eines Kindes wird bis zu 10-12 Jahren gebildet, daher kann sich die Situation im Laufe der Zeit radikal ändern. Beim geringsten Verdacht, das Kind dem engen Experten genau zu zeigen, wird nicht verhindern, und es ist notwendig, Behandlung nur es zu ernennen.

Konservative

  • Orthopädische Einlegesohlen für Valgusverformung. Sie sind in den frühen Stadien wirksam, sie verwenden auch spezielle Schritte, Estriche und Fingerkorrektoren. Die ideale Option sind spezielle orthopädische Schuhe.
  • Fußmassage. Es ist besser, sich an professionelle Masseure zu wenden. Massagekurse( bis zu 10 Sitzungen) werden einmal in 3-4 Monaten durchgeführt.
  • Therapeutische Gymnastik. Um Interesse am Kind zu erzeugen, kann Gymnastik in einer spielerischen Form gehalten werden. Die Grundübungen: Gehen auf Socken, Gehen auf unebenen Oberflächen( kaufen Sie eine Massagematte), Fingergreifen von kleinen Gegenständen, Gehen an den Außenkanten der Füße.
  • Physiotherapie. Diese Methode lindert nur Schmerzen und löst nicht das Hauptproblem der Deformation der Füße. Deshalb, wenn das Kind über starke Schmerzen klagt, einen Arzt aufsuchen, wird er entzündungshemmende und schmerzstillende Medikamente verschreiben.

Operative

Wenn die Krankheit progressiv verläuft, kann ein chirurgischer Eingriff erforderlich sein. Die moderne Orthopädie führt eine "traumatische Korrektur des Gelenks" durch, in diesem Fall werden weder Gips noch Metallstrukturen benötigt. Der Chirurg ändert während der Operation den Winkel zwischen den Fußknochen, wodurch das Zugmoment der Bänder korrekt verteilt wird. Das Kind erholt sich schnell: Am Tag nach der Operation kann er sich bereits selbständig bewegen, und die Wahrscheinlichkeit des Auftretens von Rückfällen ist extrem gering.

Prävention von Krankheiten

Faktoren, auf die man achten sollte, wenn man ein Baby orthopädische Schuhe kauft.

Die Valgus-Deformation des Fußes kann durch die folgenden einfachen Regeln verhindert werden:

  • ignorieren nicht vorbeugende Untersuchung durch einen Kinderarzt, und wenn es einige der Zweifel und Verdacht der Krankheit sein - ist notwendig, eine Fußpflegerin zu besuchen;
  • kauft keine Schuhe für Wachstum;
  • in den Schuhen der Kinder haben eine orthopädische Einlegesohle und eine kleine Ferse.
Durch die Wahl der Schuhe der Kinder müssen mit großer Verantwortung angegangen werden, weil es in der Lage ist, das Auftreten der Krankheit zu verhindern. Wählen Sie aus natürlichen Materialien, optimal aus der Haut. Vor dem Kauf die Sohle sorgfältig prüfen - es sollte weich und verbiegen Raum sein, wenn sie gefaltet - befinden sich auf der Zehe, anstatt im zentralen Teil. Ermutigen Sie das Kind auch, auf unebenen Oberflächen zu gehen: Erde, Sand, Gras, Kieselsteine.

Schließlich ist ein weiterer Tipp, die nicht nur bei der Prävention von Valgusdeformität helfen wird, sondern auch in der allgemeinen körperlichen Entwicklung Ihres Kindes - set home „Sprossenwand“.Klassen auf dieser Schale stärken die Hauptmuskelgruppen und unterstützen den Körper in einem Ton!

ProStopu.ru

Plattfüße Plattfuß Symptome PräventionPlattfuß

Plattfüße bei Erwachsenen: ein Foto von Plattfuß und Übungen zur Verhinderung von Plattfuß Plattfüße von einigen werden als "frivole" Krankheit wahrgenommen, die es nicht wert ist, genau darauf...

Weiterlesen
Behandlung von Plattfüßen bei Erwachsenen

Behandlung von Plattfüßen bei ErwachsenenPlattfuß

Longitudinale und transversale Platypodien und ihre Behandlung Abflachung ist eine Verformung des Fußgewölbes, nämlich die Absenkung des Fußgewölbes. Durch diese Verformung verliert der Fuß fas...

Weiterlesen
Grad von Plattfuß auf Röntgen

Grad von Plattfuß auf RöntgenPlattfuß

Plattfuß hallus valgus rechtliche und institutionelle Fragen, ich weiß nicht, Aber dieser Kreis Ihrer sehr viele Fragen, die Sie haben, zum größten Teil, hat Sie schreiben, dass jetzt dies...

Weiterlesen