Physiotherapie bei Arthrose

Komplex der therapeutischen Übungen mit Arthrose des Ellenbogengelenks und

Gonarthrose Osteoarthritis - eine Erkrankung der Gelenke, die durch degenerative Veränderungen und die Beeinträchtigung der Gelenkgewebe begleitet wird. Gleichzeitig verursacht jede Bewegung Schmerzen, der betroffene Bereich ist entzündet, ödematös und inaktiv. Die Krankheit betrifft alle Gruppen von Gelenken, von groß bis klein. Das am häufigsten betroffene Knie, seltener - Ellenbogengelenke. Die Behandlung von Arthrosen beginnt immer mit Medikamenten und Physiotherapie. Eine sehr wichtige Rolle bei der Behandlung von Arthrose spielt jedoch die Physiotherapie.

Osteoarthritis der Ellenbogen und Kniegelenke: allgemeine Informationen

Arthrose der Gelenke

Osteoarthritis des Knies - ein pathologischer Prozesse im epicondyle auftreten. Unter allen anderen Arten von Arthrosen ist diese Form der Krankheit am wenigsten verbreitet. Die Symptome der Arthrose Ulnargelenks:

  • Schmerzen im Ellbogen, die dumpfe Natur sind und treten nach körperlicher Anstrengung und bestimmten Bewegungen( Verlängerung, Ellbogenflexion Arm);
  • mit der Begradigung der Hand gibt es einen scharfen Schmerz, der manchmal von einem brennenden Gefühl begleitet wird;
  • Schwäche in den Muskeln;
  • ein starkes Crunch beim Bewegen mit Bürsten oder Ellbogen.

Unter den Faktoren, die zu Arthrose des Ellenbogengelenks führen können, sind die folgenden:

  • Gelenkverletzungen Elle und Speiche, sowie direkt an den Knochen selbst;
  • wurde nach Knochenbrüchen falsch verschmolzen;
  • übermäßige körperliche Anstrengung auf dem Gelenk;
  • einige Sportarten: Fechten, Tennis;
  • einige Berufe: Schmiede, Bergleute, Gründer, Maurer, usw., dh Menschen, die aufgrund ihrer Aktivitäten regelmäßig mit vibrierenden Werkzeugen arbeiten.

Die Krankheit muss behandelt werden, sonst kann sie die Nerven( ulnar, radial, medial) treffen, die sich neben dem Ellenbogengelenk befinden, was zu einer Neuritis führt. Osteoarthritis des Knies

Osteoarthritis des Knies( Gonarthrose) - die häufigste Form der Arthrose, ist es anfällig für mehr Frauen als Männer. Bei dieser Erkrankung ist das hyaline Knorpelgelenk des Gelenkes geschädigt, der Knorpel verschleißt schnell. Wird die Krankheit nicht behandelt, verliert das knorpelige Gewebe an Elastizität und Elastizität und wird nach und nach zerstört. Später kommt es zu einer Deformation des Knochengewebes, Osteophyten bilden sich aus, die Ursache für die Einschränkung von Bewegungen und Schmerzen in der Gelenkregion sind. Gonarthrose wird von folgenden Symptomen begleitet:

  • stumpfen Schmerzen im Kniebereich, die schließlich zunehmen;
  • scharfe Schmerzen bei körperlicher Anstrengung( z. B. langes Gehen, Heben von einem Bett oder Stuhl, Treppensteigen);
  • Steifigkeit der Bewegungen.

Es gibt mehrere Gründe für die Entwicklung von Gonarthrose:

  • Verletzung des Trophismus der Gelenkgewebe;
  • regelmäßig übermäßige statische Belastung der Kniegelenke;
  • Knieverletzung( z. B. Meniskusschaden, intraartikuläre Fraktur), falsch verwachsene Frakturen und Mikrotrauma;
  • wurde in der Vergangenheit auf Gelenkerkrankungen( z. B. Arthritis jeglicher Ätiologie) übertragen.

Egal, was die Ursache der Arthrose war, soll sie behandelt wird, wie dies in Abwesenheit der Therapie ist die Krankheit immer Fortschritt, und die gemeinsame Zustand zu verschlechtern: das Gefühl der Enge zu erhöhen, Schwere, Beschränkung der Gelenkbeweglichkeit, bis zu ihrem vollständigen Verlust. Unter den Methoden zur Behandlung von Arthrose haben sich Methoden wie: medikamentöse, Schockwellen-, Physiotherapie, Akupunktur und Physiotherapie bewährt.

Physiotherapie in Osteoarthritis: Eigenschaften

Hauptziel der Physiotherapie( Physiotherapie) ist die Entwicklung des betroffenen Gelenks, wie bei Osteoarthritis onskovyvaetsya, seine Beweglichkeit ist eingeschränkt.

Gymnastik wird für jede Art von Arthrose verschrieben. In jedem Fall wird das Ziel der Gymnastik anders sein. So hilft in einer akuten Phase therapeutische Gymnastik:

  • zur Erhöhung des Nährstoffeintrags in das Gelenk;
  • verbessert die Blutzirkulation in den erkrankten Gelenken und Geweben;
  • entspannt die verspannten Muskeln;
  • zur Schmerzlinderung;
  • zur Verbesserung der Regeneration von Geweben.

Es ist wichtig, komplexe Übungen zu komponieren, um das betroffene Gelenk zu entlasten. Die Ausgangslage für die Durchführung von Übungen bei Arthrose der Knie - liegend, mit Arthrose des Ellenbogengelenkes - sitzt. Gleichzeitig sind solche Übungen sehr wichtig:

  • für Flexion und Extension von Gliedmaßen;
  • zur Entspannung der Muskeln, um ihren Tonus zu reduzieren;
  • für die allgemeine Entwicklung und Entwicklung nicht nur von Patienten, sondern auch von gesunden Gelenken;
  • Atemübungen.

In der subakuten Phase hilft die Bewegungstherapie:

  • verbessert die Beweglichkeit des betroffenen Gelenks;
  • verlangsamen die Entwicklung von Kontrakturen, das heißt Verknöcherung, Steifigkeit.

Es gibt keine starken Schmerzen in der subakuten Periode, so dass Übungen in den Pool übertragen werden können. Dies ist sehr nützlich und unschädlich, da im Wasser keine schweren Lasten, Druck und andere Auswirkungen auf die Gelenke auftreten. Zusätzlich fügen Sie solche Übungen hinzu:

  • machi Gliedmaßen, während Sie das betroffene Gelenk benutzen;
  • Muskel Dehnung, aber kategorisch können Sie nicht die Glieder entlang der Achse strecken;
  • Widerstand Übungen zur Steigerung der Muskelkraft.

Bei Arthrose des Ellenbogengelenks werden Übungen im Stehen mit gymnastischen Gegenständen und Projektilen, einer Gymnastikwand, durchgeführt. Bei Arthrose werden die Kniegelenkübungen ausschließlich in sitzender oder liegender Position durchgeführt.

In der Remissionsphase trägt die Gymnastik dazu bei:

  • zur Stärkung der Muskulatur;
  • hemmt Muskelatrophie;
  • entwickelt motorische Fähigkeiten, einschließlich Abteilungen, die nicht von Arthrose betroffen sind.

In der Remissionsphase können Sie sanfte Sportarten verbinden: kurzes Radfahren, Schwimmen, Wasseraerobic und verschiedene Wassersportarten, Yoga. Zur gleichen Zeit ist es notwendig, schwere Lasten zu vermeiden, während und nach dem Training sollte keine unangenehmen und schmerzhaften Empfindungen verursachen.

Nur der Arzt sollte eine Bewegungstherapie verschreiben. Der Patient sollte Übungen im Raum von Physiotherapieübungen in einer Poliklinik oder einem Krankenhaus unter Anleitung eines erfahrenen Lehrers durchführen. Wenn der Patient in der Zukunft lernt, eine Reihe von Übungen richtig durchzuführen, kann er dies auch zu Hause tun.

Physiotherapie-Übungen für die Ellenbogenarthrose: Übungen

Das Hauptziel der Gymnastik mit dieser Form der Arthrose ist es, die Muskeln zu stimulieren, die für die Verlängerung des Unterarms verantwortlich sind.Übungen werden in einem anderen Tempo ausgeführt - langsam und schnell. In diesem Fall müssen Sie immer Ihre Hände auf die Oberfläche legen. Es ist sehr wichtig, einige Regeln zu beachten, wenn man Übungen macht:

  1. Unabhängig von dem gewählten Tempo, müssen Sie nie in Eile, Idioten, dramatisch, etc. Übungen machen. Im Gegenteil, die Bewegungen sollten glatt sein.
  2. Niemals auf kalten Muskeln trainieren. Um die Muskeln und Gelenke aufzuwärmen, müssen Sie zuerst sehr langsam und langsam trainieren.
  3. Die Trainingsbelastung sollte moderat sein, so dass keine unangenehmen Empfindungen, Schmerzen usw. auftreten.
  4. Klassen sollten regelmäßig gehalten werden, da nur in diesem Fall eine positive Dynamik möglich ist.
  5. Übungen sollten sorgfältig durchgeführt werden, besonders am Anfang, wenn der Patient noch nicht gelernt hat, alles richtig zu machen.
  6. Die Reihenfolge der Übungen kann nach Belieben geändert werden, im Prinzip ist das egal.
  7. Klassen an speziellen Simulatoren können ausschließlich unter Anleitung eines Lehrers für körperliche Aktivität durchgeführt werden.
  8. Wenn Sie nicht trainieren können, müssen Sie aufhören. Zurück zu dieser Übung kann später sein, wenn das Gelenk besser entwickelt ist, wird die Entzündung abnehmen, der Schmerz wird abnehmen.
  9. Es ist notwendig, mit den einfachsten Übungen zu beginnen, die sich allmählich zu komplexen bewegen.

Komplex von Übungen zur Entwicklung des Ellenbogengelenks

  1. Setzen Sie sich auf einen Stuhl vor dem Tisch. Leg deine Schulter auf den Tisch, zieh deinen Arm aus. Abwinkeln Sie den Ellenbogen abwechselnd am Ellenbogen. Führen Sie für jede Hand 10 bis 15 Mal eine Übung durch.
  2. Setzen Sie sich auf einen Stuhl vor dem Tisch. Legen Sie den Unterarm auf den Tisch, fixieren Sie ihn in dieser Position. Fangen Sie an, auf dem Tischtennisball( oder einer anderen ähnlichen Größe) zu rollen. Es ist sehr wichtig, den Unterarm nicht zu bewegen! Führen Sie die Übung vor den ersten Ermüdungserscheinungen durch.
  3. Setzen Sie sich auf einen Stuhl. Verdünnen Sie abwechselnd und gleichzeitig Hände in den Seiten, oben, unten. Führen Sie die Übung für jede Hand und die Richtung von 10 bis 15 mal durch.
  4. Setzen Sie sich auf einen Stuhl oder stehen Sie auf. Führen Sie jede Bewegung mit einem Ball oder einem Stock aus. Es ist sehr wichtig, dass die Bewegungen glatt, weich und natürlich sind, keine unangenehmen Empfindungen und vor allem keine Schmerzen verursachen. Zum Beispiel das Gehen mit Stöcken( die übrigens im Winter durch Skier ersetzt werden können), Bewegungen mit den Händen, das Halten von Stöcken usw.

Dieser kleine Komplex von Übungen sollte täglich für 15 Minuten durchgeführt werden, nicht länger. Außerdem ist es sehr nützlich, zum Pool zu gehen, wo Sie nicht nur schwimmen, sondern auch Handbewegungen ausführen können.

Therapeutische Übungen zur Arthrose des Kniegelenks

Der Komplex zum Laden mit Gonarthrose wird unter Berücksichtigung der Schwere der Erkrankung und des Stadiums, in dem sie sich befindet, ausgewählt. Der Komplex sollte der behandelnde Arzt sein, und sie müssen unter der Anleitung des Ausbilders im Raum der Physiotherapie durchgeführt werden. Die Hauptregel der Klassen besteht darin, keine Schmerzen zuzulassen. Wie bei Übungen für das Ellenbogengelenk, bei Gonarthrose ist es wichtig, Übungen reibungslos durchzuführen, ohne die Gelenke und Muskeln zu überlasten, und sorgfältig zu überwachen, um den gesamten Komplex richtig durchzuführen. Wenn es Schmerzen gibt, zeigt dies, dass entweder die Person etwas falsch macht, oder die Übung ihm nicht passt. In diesem Fall müssen Sie diese Aktion sofort stoppen.

Im Stadium der Verschlimmerung können Sie Ihren Zustand objektiv beurteilen. Training sollte kurz und nicht täglich sein. Wenn es Ödem des betroffenen Gebiets gibt, ist es klüger, es nicht zu laden.

In der Remissionsphase, wenn die Schmerzen gering oder nicht vorhanden sind, können Sie länger und jeden Tag üben. Aber in diesem Fall müssen Sie auf Ihren Körper hören.

Körperliche Übungen während des Trainings sollten schrittweise zunehmen. Es ist immer notwendig, mit einfacheren Übungen zu beginnen und zu komplexen zu wechseln. Eine der wichtigsten Regeln ist es, regelmäßig zu üben, sonst wird nur Zeit verschwendet.

Komplex von Übungen für Gonarthrose

Übungen mit Arthrose

Der Komplex liegt auf dem Boden, jede Übung wird abwechselnd für jedes Bein durchgeführt.

  1. Legen Sie sich auf den Rücken, legen Sie Ihre Beine gerade. Gleichzeitig beugen Sie das Bein im Knie und heben Sie den Fuß über den Boden. Fix den Fuß in dieser Position für 5 Sekunden.Übung wiederholen Sie 5 mal für jedes Bein.
  2. Lieg auf deinen Rücken. Beuge das Bein gleichzeitig in die Knie- und Hüftgelenke. Alternativ beugen und biegen Sie das Bein im Knie. Führen Sie die Übung 10 Mal für jedes Bein durch.
  3. Lieg auf deinen Rücken. Beuge beide Beine in den Knie- und Hüftgelenken. Beuge und entspanne beide Beine gleichzeitig in den Knien. Führen Sie die Übung 10 Mal für jedes Bein durch.
  4. Auf den Rücken legen, die Beine strecken und entspannen. Beuge das rechte Bein in das Knie und drücke gegen den Rumpf, helfende Hände. Halten Sie diese Position für 5 Sekunden, dann senken Sie den Fuß auf den Boden und strecken Sie das Bein. Wiederholen Sie für den linken Fuß.Diese Übung kann bis zu 15 Mal durchgeführt werden.
  5. Lieg auf deinen Rücken. Beugen Sie die Beine in den Knien, heben Sie sie über den Boden und führen Sie Drehbewegungen aus, wie beim Fahrradfahren.Übung wiederholen von 25 bis 50 mal. Zuerst müssen Sie Ihre Füße langsam "verdrehen", dann beschleunigen Sie das Tempo.
  6. Lieg auf deinen Bauch. Beugen Sie ein Bein in das Knie und bekommen Sie eine Ferse des Gesäßes. Dann ändere dein Bein. Es ist wichtig, den Oberschenkel nicht abzureißen. Wiederholen Sie die Übung für jedes Bein von 25 bis 50 mal.
  7. Komm auf den Tisch. Abwechselnd klappert man mit den Füßen, verändert die Amplitude. Diese Übung kann so oft wie möglich durchgeführt werden.

Bei der Ausübung der medizinischen Gymnastik mit Ellenbogengelenkerkrankungen und Gonarthrose kann ein Gefühl der Muskelzerrung auftreten. Diese Angst ist nicht notwendig, jedoch ist es notwendig, zwischen der konstruktiven Spannung der Muskeln deutlich zu unterscheiden, die nur profitieren und beweisen, dass sie erwärmt und entwickelten durch destruktive surge, die eine noch größere Versklavung auslösen könnten. Damit der Unterricht nur von Nutzen ist, müssen Sie auf Ihren Körper und die Signale hören, die er sendet. Nicht in Kraft setzen. Wenn Sie keine Bewegung ausüben können, ist es besser, sie zu verlassen und später wieder zu kommen, wenn die Entzündung vorüber ist und die Gelenke beweglicher werden.

artrozmed.ru

komplexe Trainingsübungstherapie bei Osteoarthritis des Kniegelenks in Gonarthrose

das Mädchen ist in der Bewegungstherapie beschäftigt auftreten, degenerative Veränderungen des Gelenkknorpels mit schmerzhaften Symptomen und reduzierte Funktionalität in Gelenkbeweglichkeit. Der Prozess der Knorpelläsionen ist irreversibel, aber weitere Nebenwirkungen und Komplikationen zu verhindern bietet eine Reihe von speziellen medizinischen Maßnahmen entstehen.

Physiotherapie in Osteoarthritis des Knies, durch eine Massage ergänzt, können Sie die Prozess Verletzungen Knorpelstruktur unterbrechen und das Volumen der körperlichen Aktivität aufrechtzuerhalten erforderlich, um eine zufriedenstellende Lebensqualität aufrecht zu erhalten. Es sollte daran erinnert werden, dass Sportunterricht keine traumatischen Auswirkungen haben sollte und nicht durchgeführt werden sollte, wenn es individuelle Kontraindikationen gibt. Die Wirksamkeit der positiven Auswirkungen von therapeutischen und prophylaktischen Verfahren in den frühen Stadien der Krankheit ist viel höher.

Übungen für Arthrose des Kniegelenks.

therapeutische Gymnastik

Körperliche Übungen werden vorwiegend in sitzender und liegender Position durchgeführt, um die traumatische Belastung des Gelenks zu minimieren. Der Komplex der Übungen sollte mit einer allmählichen Steigerung der Belastung durchgeführt werden, die keine scharfen Schmerzen zulässt. Es ist notwendig, sich auf den Zustand des Gelenks des Patienten zu konzentrieren. Richtig verteilte Last nach Gymnastik und Selbstmassage, wird Recovery alle üblichen Gelenkbewegungen in 25-30 Minuten nach dem Ende der Klassen manifestieren.

Therapeutisches Training wird durchgeführt, indem jede Übung( beginnend mit 5 Wiederholungen und stufenweise bis 20 mal) abwechselnd durchgeführt wird. Die Ladung sollte regelmäßig durchgeführt werden: 20 Minuten dreimal täglich.

  1. In Rückenlage sollten zwei Beine gleichzeitig im Knie- und Hüftgelenk gebeugt werden. Bewegungen ausführen: abwechselnd gebeugte und dann sich biegende Beine.
  2. Haltung auf dem Rücken liegen und Beine ausstrecken. Das Knie eines Beines sollte gebeugt werden und ein leichtes Anheben des Fußes über die Oberfläche mit einer Fixierung der Position für 5 Sekunden. Führen Sie eine Änderung des Trainingsabschnitts durch.
  3. Ändern Sie nicht die Haltung, heben Sie ein Bein, beugen Sie sich am Kniegelenk. Führen Sie Bewegungen aus - biegen Sie und biegen Sie dann das Bein. Trainiere abwechselnd jedes Bein.
  4. Die grundlegende Ausgangsposition bleibt gleich. Biegen Sie den Fuß und beheben ein paar Sekunden in einer gebogenen Position, an den Körper gedrückt wird, durch Entspannung gefolgt und in seine ursprüngliche Ausgangsposition zurückzukehren. Wiederholen Sie dies mit wechselnden Füßen.
  5. Ändern Sie nicht die Startposition, um das gerade Bein auf eine Höhe von ca. 30 cm( von der Ferse zur Oberfläche) zu heben und halten Sie den Fuß für 5-8 Sekunden. Wiederholen Sie abwechselnd mit beiden Füßen.
  6. Fahren Sie weiter auf dem Rücken und führen Sie eine Übung mit getretenen Füßen durch - "Fahrrad".Es ist notwendig, das Tempo beizubehalten: von langsam zu schneller.
  7. Rollen Sie sich auf den Bauch, dann beugen Sie ein Bein im Knie, während Sie versuchen, die Ferse bis zum Gesäß zu erreichen. Lauf, ändere deine Beine.
  8. Setzen Sie sich auf einen Stuhl und heben Sie das Bein mit einem geraden Fuß in eine Position parallel zum Boden und halten Sie für 3-5 Sekunden, bis eine gewisse Spannung in den Muskeln des Oberschenkels und Unterschenkels erreicht ist. Führen Sie abwechselnd mit jedem Bein.
  9. Stellen Sie sich hinter einen Stuhl und ergreifen Sie seinen Rücken. Nimm jedes Bein abwechselnd und wiederhole die Bewegung mehrmals.
  10. Drehen Sie sich seitlich zum Stuhl, ruhen Sie mit einer Hand auf der Stuhllehne und geben Sie dem Körper eine stabile Position. Wiederhole jeden Fuß in Vorwärts- und Rückwärtsrichtung.
  11. Auf einem Stuhl oder einem geeigneten Bordstein sitzen( eine gewisse Höhe ist erforderlich) und mit entspannten Beinen plaudern.Übung ist für häufigere Übungen während des Tages empfohlen.

Behandlung von Bubnovsky

multifunktionaler Simulator Bubnovsky

Ein besonderer Platz unter den verschiedenen therapeutischen Techniken ist das kurative System des Autors, entwickelt und patentiert von Dr. med. S.M.Bubnowski. Das Verfahren besteht in der Therapie ohne Medikamente, mit Bewegung und Bewegungen, die eine heilende Wirkung( physiokinesis - Behandlung der Bewegung) haben, und physikalische Therapie.

Kinesiotherapie basiert auf dem Studium und der praktischen Anwendung von tiefen Kenntnissen der Anatomie, Biochemie, Physiologie, menschlichen Psychologie und Pädagogik im Behandlungsprozess. Osteoarthritis, in diesem wissenschaftlichen Bereich Forschung, wird als durch die mit einer unzureichenden Blutversorgung, Muskelschwund assoziierten Prozesse verursachte Krankheit betrachtet, Verlust der Gelenkflüssigkeit. Ausgleichs- und Wiederherstellung die Änderungen Normalisierung der psycho-physiologischen Zustand des Patienten und die Schaffung von komfortablen Wohngefühl der Lebensqualität erreicht werden kann.

Um je nach Schweregrad der Erkrankung und klinischen Manifestationen die jeweils am besten geeigneten Übungen zu erstellen, ist die Auswahl eines individuellen Kurplans vorgesehen. Bei dieser Technik schließt die Verwendung von wärmenden Salben( Gele).Schmerz Gelenk sorgt für Kühlung, den Einfluss von kaltem Wasser oder Eis bei medizinischen Eingriffen zu lindern.

Durch die Verbesserung der entwickelten Übungen, die Festigung positiver Ergebnisse und die Nutzung des gesammelten Wissens wurde die Idee zur Entwicklung therapeutischer MTB Simulatoren( MTB - multifunktionaler Simulator Bubnovsky) realisiert.diese Art von Simulator ist möglich, im Inland zu Hause.

Verwendung der Massage als Ergänzung zur Bewegungstherapie

Eine professionelle Massage-Massage kann nur von einem Spezialisten mit spezieller medizinischer Ausbildung durchgeführt werden. Massage hilft rund um die Gelenke Mikroprozesse im Gewebe zu aktivieren: Erhöhung kapillare Durchblutung, stimuliert den Zellstoffwechsel, zur Verbesserung der Ernährung von geschädigten Knorpelstrukturen.

Es ist durchaus möglich, eine Selbstmassage durchzuführen - sie hat eine signifikante therapeutische Hilfskraft. Massagebewegungen auf ihre eigenen durchführen Bewegung Streicheln und Reiben. Massieren Pässe sequentiell auf den Bereich der beiden Kniegelenke( gesunder und kranker) unterzogen.

Der Prozess der Selbstmassage wird in folgenden aufeinanderfolgenden Phasen vorgestellt:

  1. Nehmen Sie eine Sitzposition im Bett ein, wobei ein Bein horizontal auf dem Bett und ein entspanntes abgesenktes zweites Bein gestreckt wird.
  2. Auf dem Fuß auf dem Bett sind die Arme an der Unterseite und oben in der Nähe des Gelenks platziert, mit der rechten Hand auf der Oberseite des Gelenks und der linken Hand an der Unterseite.
  3. Glättende Hubbewegungen werden ausgeführt.
  4. Bewegen Sie die Hände auf beiden Seiten des Kniegelenks und führen Sie mit den Fingern aktive Bewegungen auf den Beinen auf und ab.
  5. Weitere ähnliche reibende Bewegungen der lateralen periartikulären Oberflächen mit den palmaren Oberflächen der Hände.
  6. Nachdem die Referenzposition für die Daumen auf der Oberseite des Gelenks übernommen wurde, erzeugen die verbleibenden Finger intensive Dreh- und Kreisbewegungen entlang der Gelenkseiten.
  7. Die Haltung der Hände nicht verändern, Knetbewegungen( mit Verschiebung der Hautpartien) mit drei Fingern( Index, Mitte, anonym) beider Hände ausführen.
  8. Streiche die letzten Bewegungen des Gelenks mit den Handflächen beider Hände.

Die Dauer des Verfahrens sollte mindestens 15 Minuten betragen. Im Fall von mehrfacher Wiederholung 2-3, während des Tages, ist es möglich, 10 Minuten Dauer jeder Sitzung fortzufahren. Vorhergesagte Ergebnisse

Behandlung in allen Fällen unterliegen systematischen laufenden Verfahren, die Verwendung von Selbstmassage und physikalische Therapie, sind folgende positive Veränderungen:

  • Ernährung Verbindungselemente und benachbarte Gewebe verbessert;
  • Schmerzlinderung;
  • verbessert die motorischen Funktionsparameter des Gelenks;
  • erhöht die Amplitude der ausgeführten Bewegungen;
  • verbessert die Struktur des Knorpelgewebes;
  • verhinderte das Wiederauftreten der Krankheit.

LechenieSpiny.ru

Therapeutische Übungen für Gelenkarthrose

  • Komplex von therapeutischen Übungen
    Komplex von Übungen mit Coxarthrose während der Remission

    Wenn Sie medizinische Gymnastik üben, müssen Sie lernen, auf Ihren Körper zu hören. Das Signal, um die Übung zu stoppen, ist der erschwerte Schmerz des Gelenks, die Verschlechterung des allgemeinen Wohlbefindens, Müdigkeit. Für Patienten ist die Anzahl der Übungen, Wiederholungen, Ansätze nicht festgelegt, obwohl es Empfehlungen gibt. Alles ist streng individuell und wird nur von der Schwere der Krankheit, der körperlichen Verfassung, dem Wohlbefinden bestimmt.

    Jeder Übung sollte eine kurze Pause( 2-3 Minuten) folgen. Während dieser Zeit normalisiert sich der Puls, die Atmung wird wiederhergestellt, der Blutfluss zum erkrankten Organ wird erhöht.

    Ziele und Richtungen

    In verschiedenen Phasen der Erkrankung verfolgen körperliche Übungen mit Arthrose unterschiedliche Ziele.

    Während der Exazerbation braucht das Gelenk Ruhe, die Belastung ist kontraindiziert. Der Unterricht beginnt 3 - 5 Tage nach dem Verschwinden des Schmerzes. Die Aufgaben der therapeutischen Gymnastik in dieser Zeit sind:

    • Verbesserung der lokalen Blut-und Lymphzirkulation;
    • Entspannung der krampfhaften Muskeln;
    • ist eine allgemeine positive Wirkung auf den gesamten Körper.

    Bei Arthrosen der oberen Extremitäten werden Übungen in sitzender Position durchgeführt. Für die unteren Gliedmaßen - liegend. Bei Patienten mit Gelenken werden zunächst passive Flexion-Extension-Bewegungen empfohlen. Zum Beispiel, unter dem Knie, können Sie eine dicke Rolle, erhöhen Sie allmählich ihren Durchmesser.

    In der subakuten Phase soll Gymnastik mit Arthrose die Beweglichkeit des Gelenks und die Bewegungsamplitude erhöhen.Übungen für die oberen Gliedmaßen können stehend durchgeführt werden( wenn die Gesundheit es zulässt - nicht schwindelig, Druck wird nicht erhöht).Auf Beinen in dieser Periode, um sich früh zu lehnen, werden Übungen gemacht, sitzend.

    Therapeutische Gymnastik
    Entlastungsgymnastik erhöht die Gelenkspalte

    Freie flatternde Bewegungen sind erlaubt, bis ein kleiner Schmerz auftritt. Der Knöchel ist gut zum Sitzen geeignet und senkt seinen Fuß in warmes Wasser. Um die Gelenke zu entlasten und den Gelenkspalt zu vergrößern, empfiehlt es sich, die unteren Extremitäten entlang der Achse mit einem festen Gewicht zu dehnen.

    Remission. Die Palette der Gelenkgymnastik erweitert sich in dieser Zeit erheblich:

    • stärkt die periartikulären Muskeln;
    • stellt die frühere Mobilität der erkrankten Gliedmaße wieder her;
    • behebt die erreichten Ergebnisse;
    • erhöht die Stabilität der Verbindung;
    • verbessert die Leistung des Patienten.

    Übungen enthalten eine große Liste von Bewegungen ohne Objekte, mit verschiedenen Objekten, in der Nähe der Turnwand. Fügen Sie abwechselnd dynamische Übungen mit Widerstand hinzu. Schwimmen ist nützlich.

    Übungen für bestimmte Arten von Arthrose

    Gymnastik ist eine der am häufigsten verwendeten Methoden der Übung, besteht aus drei Teilen. Wenn die ganze Klasse konventionell in 4 Quartale unterteilt ist, dann dauert der einleitende Teil 1 Viertel, der Hauptteil - 2, der letzte - wieder eins. In der ersten Hälfte der Übung nimmt die Belastung allmählich zu, in der zweiten Hälfte nimmt sie ab. Auf diesem Prinzip sollte Gymnastik für Arthrose gebaut werden. Heimtrainer - der beste Weg, um das Knie zu entwickeln

    Periarthrose

    Für die Entwicklung der Schulter können Sie einfache Übungen durchführen:

    • Kreisbewegungen mit den Händen;
    • flattert vorwärts-rückwärts durch gesenkte Hände;
    • Klappenbewegungen mit geraden Händen nach unten;
    • Heben und Senken der Schultern;
    • , um die Schultern zum Brustbein und zurück zu den Schulterblättern zu reduzieren.

    Arthrose des Ellenbogengelenks

    • Flexion der Ellenbogenstreckung;
    • Hände beugen sich an den Ellbogen voreinander parallel zueinander und drehen sich zuerst in eine, dann auf die andere Seite;
    • Hände zum Senken, Drehen im Gelenk, Drehen nach innen und außen.
    Therapeutische Übungen mit Fitball
    Coxarthrose-Übungen führen die Beweglichkeit zu den Gelenken zurück

    Arthrose des Handgelenks

    • komprimiert und entlastet die Finger;
    • Greifbewegungen, nehmen Sie Ihre Hände und halten Sie einen kleinen Ball;
    • Kreisbewegungen der Hände in verschiedene Richtungen;
    • maximal biegen und entspanne deine Arme auf und ab.

    Coxarthrose

    Lesen Sie auch: Das Mädchen beschäftigt sich mit Gymnastik im Freien Gymnastik für Norbekov Gelenke

    Eine Reihe von einfachen Übungen für die Hüfte umfasst solche Übungen:

    • auf dem Rücken liegend, führen die Kehren abwechselnd Bewegungen mit geraden Beinen nach oben;
    • liegt auf der Seite und macht einen geraden Aufwärtshub;
    • liegen auf dem Rücken, beugen die Beine in den Knien und bewegen das Becken nach rechts und links;
    • auf dem Rücken liegend, beugen die Beine in die Knie, reduzieren und verdünnen;
    • Kreisbewegungen im Hüftgelenk;
    • stehend, Füße schulterbreit auseinander, Mischen und Züchten von Zehen.

    Gonarthrose

    Für die Entwicklung des Knies nützlich:

    • hin und her Reitstöcke, kleine Kugel;
    • Imitation Lauffüße;
    • Übung "Fahrrad" oder Übung auf einem stationären Fahrrad.

    Mit der Entwicklung des Knies, wobei Sie sich an der Stütze festhalten, können Sie schrittweise zu Halb-Kniebeugen und Kniebeugen übergehen.

    Übungen für den Knöchel
    Ankle wird von gymnastischen Objekten entwickelt

    Arthrose des Fußgelenks

    • sitzt abwechselnd mit den Fingern auf dem Boden, dann mit einer Ferse;
    • sitzend, Finger auf dem Boden, die Ferse ist angehoben, kreisförmige Bewegungen der Ferse ausführen;
    • Kreisbewegung des Fußes;
    • liegen, gerade Beine zusammen, ziehen die Füße bis zum Anschlag;
    • das gleiche ist getan, nur mit den Fingern.

    Jede Übung für Gelenke wird empfohlen, 6 bis 8 mal mehrmals am Tag in einem ruhigen Tempo durchgeführt zu werden. Es ist notwendig, die Atmung zu überwachen. Es sollte kostenlos sein, ohne Verzögerung.

    Auch wenn die Diagnose schon lange bekannt ist und die Gelenke wieder krank werden, suchen Sie einen Arzt auf. Die einfachsten gymnastischen Übungen kommen nicht ohne die Empfehlungen eines Physiotherapeuten oder Orthopäden aus.

    MoyaSpina.ru

  • beginnt mit den Grundlagen zu trainieren;
  • Schwierigkeitsgrad allmählich ansteigend;
  • Übungen führen in einer bestimmten Reihenfolge - von einfachen zu komplexeren;Die
  • -Belastung sollte in Übereinstimmung mit der Schwere der Erkrankung angemessen sein;
  • -Klassen müssen systematisch durchgeführt werden, vorzugsweise täglich.

enormes Ausmaß der Erkrankung der Gelenke, etwa 20% der Weltbevölkerung leidet, wenn nicht tödlich, aber sehr unangenehme Erkrankung. Bei Russen tritt Osteoarthritis viel häufiger auf als andere Läsionen des Gelenkapparats. Verbreitung wird durch eine Erhöhung der Lebenserwartung, "Alterung" der Bevölkerung, geringe körperliche Aktivität, Fettleibigkeit gefördert. Neben anderen Behandlungsmethoden für Arthrosen ist die Gelenkgymnastik von großer Bedeutung.

Essenz

Krankheit Arthrose - eine chronische degenerative Erkrankung der Gelenke mit Knorpelschäden. Trotz der hohen Festigkeit( Knorpel ist 6 mal stärker als der Knochen) verschleißen die Gelenkflächen der Gelenkknochen allmählich und werden zerstört. Die Behandlung der Arthrose muss mit Patienten unterschiedlichen Alters, sogar Kindern, zu tun haben. Aber oft überholt die Krankheit Menschen nach 60 Jahren. Krankheit ausgesetzt sind, die kleinen und großen Gelenken:

  • Hüfte,
  • Knöchel, Knie
  • ,
  • Schulter,
  • Ulna,
  • kleinen Gelenke der Hände, Füße.

Der Knorpel wird in erster Linie in den stark beanspruchten Gelenken, den Knie-, Hüft-, Interphalangealgelenken der Hände, geschädigt. Weniger häufig sind die Schulter- und Ellbogengelenke.

Beginnen Sie mit den Grundlagen von

Ein kranker Mensch möchte normalerweise schneller Schmerzen loswerden und zu seinem gewohnten Lebensstil zurückkehren.Übungen zur Bewegungstherapie bei Arthrose hält er für unnötig unnötig und unnötig. Sie strebt ein komplexeres und längeres Programm an. Dieser Lösungsansatz ist gefährlich. Gelenke, Muskeln müssen schrittweise auf eine zunehmende Belastung vorbereitet werden. Was ist wichtig:

Physiotherapie( Physiotherapie) bei Arthrose des Knies

Bewegungstherapie bei Arthrose des Knies - eine der wichtigsten Methoden der Behandlung. Es hilft:

  • Aufrechterhaltung normaler Gelenkbeweglichkeit.
  • Muskelkraft und Flexibilität erhöhen.
  • Kontrolliere das Gewicht.
  • Steigern Sie die Leistung von CCC( Herz-Kreislauf-System).

komplexe Übung Bewegungstherapie bei Arthrose des Knies:

  1. Liegen auf dem Rücken, beugt und Knie strecken. Machen Sie eine Übung von 10 Wiederholungen.
  2. Legen Sie ein gerolltes Handtuch unter das Knie. Spannen Sie die vorderen Oberschenkelmuskeln mit dem Knie auf dem Handtuch und halten Sie diese Position 5 Sekunden lang. Mache eine Übung von 10 Wiederholungen.
  3. Übung sollte vor einem Stuhl stehend durchgeführt werden. Eine Hand, um auf den Tisch zu halten, die andere, um die äußere Oberfläche des Fußes zu umklammern, maximal das Bein im Knie zu beugen. Halten Sie diese Position für 15 Sekunden. Machen Sie 4 Wiederholungen.
  4. Die Übung steht. Setzen Sie die Ferse Ihres Fußes auf eine Stufe oder einen Stuhl, Ihr Rücken ist gerade, Ihr Knie ist so gerade wie möglich. Körper nach vorne bis zum Anschlag neigen, nicht das Bein im Knie beugen! In dieser Position bleiben Sie für 15 Sekunden. Machen Sie 4 Wiederholungen. Der Zweck der Übung ist die Stärkung der Achillessehne.
  5. Übung wird im Stehen ausgeführt. Hände ruhen in der Wand, beugen ein Bein im Knie, vor dem anderen( krank), begradigt, ist von hinten. Ziehen Sie vorsichtig nach vorne, die Absätze können nicht vom Boden gerissen werden. Halten Sie diese Position für 15 Sekunden. Mache 4 Wiederholungen. Der Zweck der Übung ist, den popliteal Muskel zu verstärken.
  6. Diese Übung sollte auf dem Rücken liegend durchgeführt werden. Eine Rolle ist unter dem Kniebereich platziert. Das Bein ist entspannt. Langsam das Knie so weit wie möglich strecken. Halten Sie diese Position für 15 Sekunden. Machen Sie 4 Wiederholungen. Der Zweck der Übung ist, den popliteal Muskel zu verstärken.
  7. Die Übung sitzt. Das Bein im Knie ist gebeugt, der Winkel beträgt etwa 45 Grad. Drücken Sie die Ferse auf dem Boden, halten Sie diese Position für 5 Sekunden. Mache 10 Wiederholungen.

Bei Patienten, bei denen eine Arthrose des Kniegelenks diagnostiziert wird, können therapeutische Übungen die volle Bewegungsfreiheit aufrechterhalten.

Fitness mit Arthrose des Kniegelenks Übung

Komplexe sollte dreimal pro Woche durchführen, vorzugsweise jeden zweiten Tag, so dass die Muskeln Zeit sich zu erholen. Die Anzahl der Wiederholungen nimmt allmählich zu. Um die Übungen durchzuführen, benötigen Sie einen Expander und einen Schweizer Ball.

  1. Übung wird durchgeführt, während man auf einem Stuhl sitzt. Ein Ende des Expanders ist am Bein des Stuhls befestigt, das andere am Knöchel des trainierten Beines. Der Rücken ist gerade. Langsam das Knie strecken wegen der Belastung des vorderen Oberschenkelmuskels. mit 3 Sätze von 10 Wiederholungen starten.
  2. Führen Sie die Übungen, auf dem Bauch liegend. Ein Ende des Expanders ist sicher fixiert, das andere am Knöchel des trainierten Beines. Langsam das Bein im Knie beugen. Wir beginnen mit 3 Ansätzen für 10 Wiederholungen.
  3. Die Übung steht. Der Ball wird zwischen die Wand und den Rücken gelegt, gepresst und fixiert. Beine schulterbreit auseinander. Beginnen Sie langsam zu hocken und halten Sie den Rücken gerade. Wir beginnen mit 3 Ansätzen für 10 Wiederholungen.

nicht unbedingt sofort mit der empfohlenen Anzahl von Ansätzen entspricht. Bei einer Arthrose des Kniegelenks sollte die Bewegungstherapie Freude bereiten und keine unangenehmen schmerzhaften Empfindungen hervorrufen.

Yoga Yoga an der Knie-Arthrose ist die beste Option, jeden Tag helfen, Ihren Körper. Zu Beginn sollte der Patient den behandelnden Arzt konsultieren. Es wird eine optimale individuelle Auswahl des Übungskomplexes berücksichtigt, der sich auf Ihren Zustand konzentriert.

Massage Massage ist eine der wirksamsten Methoden zur Behandlung und Prävention von Erkrankungen der Unterstützung - Motorsystem. Bei Arthrose des Kniegelenks wird eine Massage verschrieben, um die Symptome zu reduzieren und den Krankheitsverlauf zu verbessern. Durch diese Behandlung verbessert sich die Durchblutung, Muskeltonus, Flexibilität und Schmerzlinderung.

Bewegung und Ruhe ist sehr wichtig für Menschen, die an dieser Krankheit leiden. Fast immer raten Ärzte zur Arthrose des Kniegelenks. Vor dem Laufen muss der Patient seinen Körper mit täglichen Übungen trainieren, um die Ausdauer zu erhöhen. Zuerst muss man sich daran gewöhnen, mit einer Geschwindigkeit von 5 km / h oder mehr zu laufen. Diese Wanderungen sollten mindestens 30 Minuten dauern. allmählich erhöht das Tempo und Zeit.

gewissenhaft und konsequente Umsetzung aller Empfehlungen( Physiotherapie, Massage, Gymnastik) mit Osteoarthritis des Knies, helfen, das Fortschreiten der Krankheit zu verlangsamen und ihre Lebensweise zu bewahren.

schlagen auch

7sustavov.ru

Wenn Vergebung, die Ziele der LFK liest gerade:

  • Stärkung der muskulo-Bandapparat des Gelenks;
  • , um seine Mobilität wiederherzustellen.

um die Erfüllung der Aufgaben in der akuten Phase zu gewährleisten, ist es notwendig, das betroffene Gelenk zu entladen, vollständig zu beseitigen oder zumindest die Belastung für ihn zu reduzieren. Es ist sehr wichtig, in der Hitze zu sein, die Muskelkrämpfe und Schmerzen zu lindern. Sie können dazu Knieschützer oder Leggings verwenden. Zu dieser Zeit zeigt es die Ausführung der freien Schwingbewegung mit einer kleinen Amplitude, Lungen- passiven Bewegungen und statischen Übungen Muskeln zu reduzieren, ohne die Gelenke sich zu bewegen. Bei der Durchführung

aktive Bewegungen von Bedingungen müssen( Unterstützung einer Tabelle oder eine Couch, Rollkarren unter Verwendung von usw.) erleichtert werden. Während des Trainings sollte es keine schmerzhaften Empfindungen geben.

empfohlen, langsam bei der Reduktion von akuten Schmerzen im Gelenk zu schwierigeren Übungen weitergehen zum Zeitpunkt der den Bewegungsbereich zu erhöhen.

komplexe Trainingsübungstherapie wird in Abhängigkeit von dem Grad der Gelenkschäden gewählt und je nach deren Art. Es wirkt auf das Programm und das Niveau der körperlichen Fitness des Patienten und seinen Lebensstil.

Grundregeln der Übungen

In Arthrose der unteren Extremitäten Durchführung ist wichtig, bestimmte Regeln der Übung zu beobachten, und zwar:

  1. Führen Sie Übungen nur im Sitzen oder Liegen durch.
  2. Jede Übung erfordert wiederholte Wiederholung während des Tages, aber ihre Dauer sollte nicht mehr als ein paar Minuten betragen.
  3. Wenn die Bewegungen Schmerzen verursachen, folge ihnen nicht.
  4. Die Amplitude der Bewegungen sollte allmählich zunehmen.
  5. Es ist notwendig, regelmäßig physikalische Therapie zu betreiben.
  6. Es ist nützlich, die Heilgymnastik für die Gelenke mit einer manuellen Therapie - Massage zu beenden.
  7. Kombinieren Sie LUK mit gemütlichen Spaziergängen auf ebenem Boden für eine halbe Stunde.
  8. Parallel dazu betreiben Sie andere Freizeitsportarten wie Schwimmen oder Yoga und machen regelmäßig Übungen.
  9. Kleidung während des Trainings sollte dem Wetter entsprechen und leicht und bequem sein( Klettverschluss, Frontverschluss).Stoffe sollten natürlich sein und Schweiß absorbieren. Schuhe - mehr eine Größe, breit, mit einer komfortablen Schließe, elastische Sohle und Softtop. Um

kontra unabhängige Ausbildung

Trotz der Tatsache, dass die Physiotherapie mit der Krankheit fertig zu werden hilft, können Sie umgehen damit nicht jedermanns Sache ist. Bei folgenden Erkrankungen sind die Übungen kontraindiziert:

  • instabile Angina pectoris und koronare Herzkrankheit;
  • Kreislaufversagen Grad 2 und höher;
  • Herzrhythmusstörungen;
  • arterielle Hypertonie 3. Grades und höher;
  • Störungen der Hirndurchblutung;
  • Lungenerkrankungen begleitet von schweren Atemstillstand;
  • Thrombophlebitis und thromboembolische Komplikationen;
  • Diabetes mellitus mittlerer und schwerer Form;
  • maligne Neoplasmen;
  • Fieberzustände.

Traditionelle Medizin im Kampf gegen die Arthrose

Da Arthritis bezieht sich auf eine eher schwere Krankheit, dann sollte es umfassend behandelt werden. Neben medikamentöser Behandlung und therapeutischer Gymnastik werden auch die alternativen Heilmethoden eingesetzt.

Rezepte HLS Verformung Arthrose:

  1. Wickeln Sie die betroffene Gelenk Kohlblätter verbrüht mit kochendem Wasser, das zuvor im Hinblick auf die Erleichterung und die Möglichkeit, eine größere Wirkung zu liefern. Lass den Wickel die ganze Nacht.
  2. Verwenden Sie wärmende Kompressen und Bandagen, die die Schmerzen lindern. Wenden Sie Umschläge nur bei fehlenden onkologischen Begleiterkrankungen an. Sie können eine Kompresse aus einer Mischung von Wodka, Honig und zerdrückten Aloe-Blättern machen. Verwenden Sie nur frisch.
  3. Bereiten Sie die Tinktur von Lupus vor. Um dies zu tun, trockene Pflanzenrinde Wodka gießen und lassen Sie die Mischung für zwei Wochen infundieren. Erhalten Sie das Produkt reiben Sie die kranken Gelenke.
  4. Bereiten Sie die Abkochung von den Wurzeln des Löwenzahns vor: Gießen Sie sie mit kochendem Wasser, lassen Sie es vor dem Essen brauen und aufnehmen.
  5. Die betroffenen Gelenke mit einer pastösen Mischung aus Meersalz, Kerosin und Senf einreiben, bis sie in die Haut eindringt. Machen Sie eine
  6. Salbe: Mix Mais-, Oliven- und Sesamöl( jeweils 50 ml) gelöst und zu der Mischung Ingwer und Birkenknospen( ein Esslöffel), eine Knoblauchzehe, ein Teelöffel Salz und halben Teelöffel Paprika. Umrühren und in einem Wasserbad kochen lassen. Reiben Sie eine warme Salbe in die betroffenen Gelenke für 12-15 Minuten.
  7. Täglich reiben in Ihre Gelenke und trinken Sie einen Teelöffel zweimal täglich, Walnusslikör, für die Herstellung von denen ist notwendig, um die Trennwand Nussbaum Alkohol zu füllen und drei Wochen verlassen.

Abschließend möchte ich Sie daran erinnern, dass Sie nicht Ihre Gesundheit riskieren und selbst entscheiden sollten, wie Arthrose zu behandeln ist. Termin der Bewegungstherapie, sowie Volksheilmittel, sollte nur ein Arzt!

NashyNogi.ru

Behandlung von Gelenken

Behandlung von GelenkenOsteoarthritisOsteoarthritis

wirksame Behandlung der Volksmedizin Osteoarthritis Osteoarthritis Zehen Zehen durch schmerzhafte Empfindungen gekennzeichnet, die sich ergeben, wenn der Fahrt zugeordnete Steifigkeit mit einge...

Weiterlesen
Behandlung von Gelenken

Behandlung von GelenkenOsteoarthritisOsteoarthritis

Wie Arthrose des Fußes heilen: den Rat eines Arztes Osteoarthritis des Fußes - Gelenkerkrankung, die Gelenkflächen der Sprunggelenke und Mittelfußknochen, sondern in erster Linie betrifft - die...

Weiterlesen
Behandlung von Gelenken

Behandlung von GelenkenOsteoarthritisOsteoarthritis

Arthrose des Fußes - eine Belastung für erhöhte Belastungen? Das heutige Leben mit seinen schweren Lasten ist katastrophal für unseren Bewegungsapparat. Auch wenn Sie tragen nichts schwer, aber...

Weiterlesen