Gelatine für Arthrose

Gelatine bei der Behandlung von Arthrose und der Verwendung anderer wirksamer Methoden

Bei der Behandlung von Gelenkerkrankungen wird Gelatine häufig als eines der beliebtesten Mittel in der alternativen Medizin verwendet. Seine Anwendung liefert sehr gute Ergebnisse. Nichtsdestoweniger ist es wünschenswert, Gelatine als ein zusätzliches Mittel zu betrachten und mit der Verwendung der offiziellen Medizin, die Medikamente( zum Beispiel Teraflex) verwendet, zu kombinieren. Auch ist es notwendig, sich in der Gesundheit Gymnastik zu engagieren, sich an eine Diät zu halten und überflüssiges Gewicht zu entfernen.

Wir behandeln Arthrose mit Gelatine

Gelatine bei der Behandlung von Arthrose

Wir werden verstehen, warum Gelatine als Heilmittel für Arthrose nützlich ist. Die Substanz wird während der Denaturierung von Proteinen erhalten. Gelatine ist eine geleeartige Proteinsubstanz mit Kollagen und Bindegewebe aus tierischem Protein. Der menschliche Körper braucht Kollagen, weil es das Funktionieren des Knorpelgewebes ermöglicht. Wenn es zusammenbricht, wird Gelatine gebildet.

Es stellt sich heraus, dass die Gesundheit der Gelenke direkt von dem Kollagen und dem Produkt seines Zerfalls abhängt - Gelatine, die hilft, das Bindegewebe zu stärken.

Seit mehr als einem Jahr erforschen Wissenschaftler auf diesem Gebiet die Wirkung von Gelatine auf Gelenke. Aminosäuren, die in dem Protein tierischen Ursprungs enthalten sind, lagern sich in Bindegewebe und Knorpel ab. Bei Arthrose wird das Knorpelgewebe zerstört. Wenn man verallgemeinert, stellt sich heraus, dass Arthrose entsteht, wenn es einen Mangel an natürlicher Gelatine in den Gelenken gibt. Vor kurzem wurde ein Experiment durchgeführt, um die heilende Wirkung von Gelatine bei der Behandlung von Arthrose zu beweisen. Patienten, die an Gelenkerkrankungen litten, erhielten zur Nahrung sogenannte Tierleim. Zu seiner Herstellung wurden Knochen, Fleisch und Knorpel einer langen Verarbeitung unterzogen. Fast sofort begannen alle Patienten, eine positive Dynamik bei der Verbesserung der Struktur von Knochen- und Knorpelgewebe zu beobachten.

Es ist erwiesen, dass Sie bei Anwendung von 10 g Gelatine pro Tag die Amplitude der Bewegungen der Gelenke, sowohl des Knies als auch der Hüfte, erhöhen. Es gibt auch eine Verbesserung des Muskeltonus. All dies lässt die Krankheit sanfter und weniger schmerzhaft fließen.

Bei der Behandlung von Arthrosen wird Gelatine zur äußerlichen und inneren Anwendung verwendet. Es ist ratsam, ins Innere zu gehen, dann wirkt es schneller auf die Gelenke und den Bandapparat.

Rezepte für den internen Gebrauch:

  1. Sie können dieses Protein als Fleischbrühe, Chill, Fruchtgelee, verschiedene Gelees verwenden.
  2. Getränk gequollene Gelatine.1 TeelöffelTrockenfutter Gelatine ist in einem Glas warmen Wasser gelöst. Wir warten darauf, dass die Lösung anschwillt und verdickt, dafür kann das Medikament etwas erhitzt werden. Um seinen Geschmack zu verbessern, können Sie die Zusammensetzung von Honig hinzufügen.
  3. Bereiten Sie frisch gepressten Orangensaft zu. Trinken Sie am Morgen und fügen Sie 1 Esslöffel hinzu. Gelatine. Bei längerer Anwendung werden Gelenke, Bindegewebe und Knorpel verstärkt.

Solche Methoden können helfen, mit der Krankheit fertig zu werden, wenn sie mit der richtigen Ernährung kombiniert werden. In der Ernährung sollten Fischgerichte, Getreide, Lebensmittel, reich an Spurenelementen und Vitaminen enthalten sein. Es sollte daran erinnert werden, dass Gewichtsverlust speziell für Arthrose angezeigt ist und Ihre Gesundheit davon abhängt.

Rezept für den externen Gebrauch

Die traditionelle Medizin empfiehlt die Verwendung von Gelatine in der Zusammensetzung von Salben, Reiben und Kompressen. Tragen Sie trockene oder gedämpfte Gelatine auf das betroffene Gelenk auf. Wenn Sie Gelatine in trockener Form verwenden, müssen Sie die Oberseite des Gelenks mit einem feuchten Tuch oder einem Taschentuch umwickeln, da es notwendig ist, dass es nass ist. Compress kann Tag und Nacht verwendet werden.

Behandlung mit Gelatine hat eine wissenschaftliche Grundlage und Folk-Beobachtungen, aber vergessen Sie nicht über Medikamente.

Magnet als eine Methode zur Bekämpfung von Arthrose

Magnet in der Behandlung von Arthrose

Bei der Behandlung von Arthrose werden verschiedene Methoden verwendet. Einige von ihnen sind als offizielle Medizin anerkannt, andere nicht. Diese Behandlung von Arthrose mit einem Magneten, Ultraschall, elektromagnetischen Feldern, Stammzellen, die Verwendung von Medikamenten wie Teraflex.

Die Verwendung eines Magneten als Behandlungsmethode hat keine Evidenzbasis, weshalb die Weltgesundheitsorganisation sie nicht als Physiotherapie anerkennt. Die meisten Ärzte betrachten die Magnetotherapie als Pseudowissenschaft. Es wird angenommen, dass sich der Einfluss statistischer Magnetfelder positiv auf den menschlichen Körper auswirkt. Der Mechanismus dieser Methode ist wie folgt: Wenn sich die Gewebe in einem Magnetfeld befinden, entstehen elektrische Ströme in ihnen. Dies führt zu einer Verringerung der Menge an freien Radikalen im menschlichen Körper und verbessert die Arbeit von Enzymen.

Bei der Behandlung von Arthrosen verwendet ein Magnet spezielle Elektrogeräte und gewöhnliche Magnete. Es besteht die Möglichkeit, Teller, Ringe, Halsketten, Gürtel, Einlegesohlen zu verwenden. Wenn ein Magnet behandelt wird, sollte er näher am Gelenk des Patienten liegen. Oder befestigen Sie es einfach mit einer Bandage oder einem Pflaster.

Eine der Hauptrollen spielt die Therapie von Almag. Es verwendet ein wanderndes gepulstes Magnetfeld. Die Wirksamkeit der Behandlung Almag vererbt nicht mit der Zeit, da es keine Sucht bei einer Person verursacht. Die Behandlung mit Almoge-Gelenken, Patienten mit Arthrose, ist sehr bequem, da Induktoren um sie herum angewendet werden können.

Es sollte nicht vergessen werden, dass Magnete eine Reihe von Kontraindikationen haben, wie zum Beispiel Onkologie, psychiatrische Erkrankungen, arterielle Hypotonie, Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems, verschiedene Infektionskrankheiten.

Behandlung von Arthrose mit Propolis und Mumien

Propolis bei der Behandlung von Arthrose

In der Volksmedizin, weit verbreitete Verwendung von Propolis Behandlung für viele Krankheiten, einschließlich Arthrose. Propolis kombiniert Sonnenblumen- und Maisöl sehr gut. Um die Droge vorzubereiten, müssen Sie die notwendige Menge Propolis nehmen und es erhitzen, bis es sich vollständig auflöst. Dann mischen Sie die resultierende Flüssigkeit, Sonnenblumen- und Maisöl. Die Mischung wird abkühlen gelassen und zum Einreiben in die Gelenkhaut verwendet, um den Schmerz zu verringern.

Wie benutzt man eine Mumie? Wenn es in den Gelenken einen Knirschen gibt und sehr starke Schmerzen, kann das Medikament mit der Mumie helfen. Für ihn braucht man 100 g Honig und 3 g Mumie, um die Stellen zu mischen und zu reiben, die schmerzen. Vorzugsweise in der Nacht.

Über die Behandlung von Arthrose mit Stammzellen

Stammzellen sind Zellen, die die Vorläufer aller Zellen im menschlichen Körper sind. Sie haben die Fähigkeit, sich in Zellen aller Gewebe zu verwandeln. Dies ermöglicht den Einsatz der Stammzelltherapie bei der Behandlung verschiedener Krankheiten. Sie stammen aus dem Knochenmark eines Patienten mit Arthrose. Dann wachsen sie 45-60 Tage im Labor. Die notwendige Anzahl von Zellen wird dem Patienten in dem betroffenen Gelenk verabreicht.

Die Stammzelltherapie ermöglicht es, die Immunität zu stärken und die Reaktion zu normalisieren. Mit der Verwendung dieser Zellen verbessert sich der Stoffwechsel, was dazu beiträgt, den Entzündungsprozess zu reduzieren. Die Behandlung von Arthrose mit Stammzellen regeneriert Knorpelgewebe, dessen Struktur wiederhergestellt wird, abgenutztes Gewebe wird ersetzt.

artrozmed.ru

Wie Lebensmittelgelatine für Gelenke zu nehmen?

Gelee Klinische Praxis zeigt, dass Gelatine eine positive Wirkung auf den Zustand des Bewegungsapparates hat, weshalb es häufig in der Volksmedizin verwendet wird. In diesem Artikel werden wir die Eigenschaften der Wirkung von Gelatine auf den menschlichen Körper und die Prinzipien seiner Anwendung in Gelenkläsionen betrachten.

Gelatine ist eine geleeartige Substanz, die durch Verdauung von Knochen und Bändern im Wasser sowie Sehnen oder Haut von Tieren gewonnen wird. In jedem Lebensmittelgeschäft kann es als farbloses oder hellgelbes Pulver ohne Geschmack und Geruch gekauft werden. Gelatine wird in der Regel beim Kochen bei der Zubereitung einer kalten, verschiedenen Gelees oder Desserts verwendet. Darüber hinaus wird dieses Produkt erfolgreich in der Kosmetologie zur Verbesserung der Beschaffenheit von Haar und Haut sowie in der Pharmakologie bei der Herstellung von Arzneimitteln in Gelatinekapseln verwendet.

Zusammensetzung von Gelatine

Gelatine

In seiner Struktur ist es eine Mischung von Proteinverbindungen, die durch partielle Hydrolyse von Kollagen erhalten werden. Es enthält fast 90% der Aminosäuren sowie Mineralsalze. Lipide und verschiedene Konservierungsstoffe fehlen. Es ist erwähnenswert, dass diese Verbindung ziemlich kalorienreich ist( 355 kcal / 100 g).Zu den essentiellen Aminosäuren sollte Gelatine Glycin, Alanin und Hydroxyprolin und Asparaginsäure und Glutaminsäure werden zur Kenntnis genommen. Sie können den Herzmuskel stärken, die geistige Aktivität steigern, Stoffwechselprozesse verbessern. Sie sind auch eine ausgezeichnete Energiequelle für das normale Funktionieren des Nervensystems und der Muskeln. Daher, wenn Sie Gelatine in ausreichender Menge nehmen, hat es eine positive Wirkung auf den Körper. Aber was ist ihr Nutzen für den Bewegungsapparat?

Gelatine Wirkung auf den Knochen und Gelenke

degenerative Veränderungen in den Gelenken

Knochengewebe bestehend aus organischen Verbindungen, einschließlich Kollagen, sowie anorganische Substanzen( vor allem Calcium).Kollagenfasern bilden ein spezifisches Skelett, das den Knochen Flexibilität verleiht. Darüber hinaus fördert die Kollagen-Calciumabsorption durch Knochenzellen( Osteozyten), so dass, wenn es Mangel an Osteoporose und Reparaturprozesse auftritt verlangsamt.

Knorpelgewebe besteht ebenfalls hauptsächlich aus Kollagen, und Sehnen und Bänder enthalten fast 80% dieser Verbindung. Wenn die Aufnahme dieser Substanz unzureichend ist, entwickelt sich die Knorpeldegeneration, die die Reibung zwischen den Gelenkflächen erhöht. Als Folge treten Schmerzen auf, Bewegungen werden eingeschränkt, verschiedene Gelenkerkrankungen entwickeln sich. Um einen solchen pathologischen Prozess zu verhindern, wird daher empfohlen, Nahrungsmittelgelatine zu konsumieren. Für die Gelenke ist es äußerst nützlich, da es eine Menge von Kollagen enthält und stellt die Elastizität des Knorpels Fasern und verhindert degenerative Veränderungen.

Um diese Eigenschaften zu bestätigen, wurde ein Experiment durchgeführt.175 ältere Menschen, die mit Osteoarthritis des Knies diagnostiziert wurde, aß täglich 10 Gramm Gelatinepulver. Innerhalb weniger Monate stellten die meisten von ihnen eine Verringerung der Schmerzen und eine signifikante Verbesserung der motorischen Funktionen der betroffenen Gliedmaßen fest. Dies zeigt, dass Gelatine tatsächlich bei pathologischen Veränderungen des Gelenkknorpels nützlich ist.

Wie man Gelatine trinkt?

Trotz aller nützlichen Eigenschaften dieses Produktes, kann es bei unkontrolliertem Gebrauch eine Reihe von Nebenwirkungen geben. Dies vor allem, Verstopfung, Hämorrhoiden Ärger und Störungen des normalen Betriebs des Verdauungssystems. Darüber hinaus Gelatine in einer großen Anzahl von verbotenen Menschen zu verwenden, die eine erhöhte Blut die Fähigkeit nachgewiesen gerinnen oder Thrombusbildung von Kalziumoxalatsteine ​​in den Nieren oder Gallenblase. In Anwesenheit von Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems kann oksalurichnih Diathese und allergische Reaktionen Empfang Gelatine erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt durchgeführt werden. Andernfalls können sich diese Pathologien verschlechtern. Wenn nicht in der Lage

Gelee

Gelatine nach innen empfohlen erhalten warmen feuchten Gaze zwischen seinen Schichten Teelöffel Gelatinepulvern aufgetragen zu nehmen, wonach auf dem betroffenen Gelenke verhängen und fixierte mit einem Verband ein Handtuch wickeln.

In anderen Fällen ist es nützlich, nehmen Sie die folgende Gelatine Tinktur:

  • Wasser - zwei Teelöffel Gelatine sollte Wasser auf 100 ml hinzufügen und über Nacht verlassen. Am Morgen sollte die gefrorene Masse mit warmem Fruchtsaft oder Wasser im Verhältnis 1: 1 verdünnt und 30 Minuten vor dem Frühstück getrunken werden. Die Behandlung sollte mindestens einen Monat dauern;
  • Rezept Tinkturen Milch: in 2/3 Glas warmer Milch mit einem niedrigen Fett Gelatine 2 Teelöffel Honig und wenig auflösen( für Allergie gegen Bienenprodukte gewöhnlichen Zucker verwenden kann), lassen Sie 60 Minuten ziehen lassen, dann erhitzt, unter ständigem Rühren undSicherstellen, dass die resultierende Mischung nicht zu kochen beginnt. Danach wird die Tinktur bei Raumtemperatur abgekühlt und zum abschließenden Erstarren in den Kühlschrank gestellt. Das resultierende Milchgels hat ausgezeichneten Geschmack und perfekt hilft in den Gelenken von unangenehmen Empfindungen loszuwerden( bei der Verwendung von mindestens 3 mal pro Woche für mehrere Monate).

Da Gelatine lange Zeit eingenommen werden sollte, um positive Ergebnisse zu erzielen, lohnt es sich, Ihre Ernährung zu überwachen, um Verstopfung vorzubeugen. Für die Dauer der Behandlung wird in der täglichen Ernährung empfohlen, die Anzahl der Lebensmittel zu erhöhen, die viel Ballaststoffe enthalten und abführende Eigenschaften haben. Lösen Bewegung normale Stuhls kann eine Mischung aus getrockneten Aprikosen, Feigen, Pflaumen und( 200 g) mit einer kleinen Menge von Senna( etwa 50 g) herzustellen.

ist nicht zu sagen, dass die isolierte Verwendung von Gelatine vollständig loszuwerden Gelenkprobleme bekommen, aber wenn es mit pharmakologischer Behandlung und anderen therapeutischen Techniken kombiniert wird, kann schneller sein, viel von pathologischen Symptomen loszuwerden und das Fortschreiten von Krankheiten mit einer Schädigung des Gelenkknorpels assoziiert zu verhindern.

LechenieSpiny.ru

Die Behandlung von Arthrose mit Gelatine ist eine absolut sichere Methode zur Unterstützung der Gelenke. Das Produkt ist seit Hunderten von Jahren bekannt, bevor es durch Abdampfen von Brühen aus Sehnen und Knochen gewonnen wurde.

Therapeutikum Gelatine ist nicht, wie es sich auf Lebensmittel bezieht. Aber die Ärzte sagen, dass diese erstaunliche Substanz im Körper die Funktion der Gelenkstrukturen normalisieren kann. Hilft Gelatine bei Gelenkpathologien? Wenn es hilft, warum passiert das?

Die heilende Kraft der Gelatine

Überraschenderweise besteht diese Substanz zu 90% aus Proteinen und Wasser in ihrer Zusammensetzung zu nur 2%.Die restlichen 8% sind Aminosäuren und Spurenelemente, die dem hyalinen intraartikulären Knorpel Elastizität verleihen können. Fette, Konservierungsstoffe und Kohlenhydrate sind nicht vollständig verfügbar, weil das Produkt einen ausreichend niedrigen Kaloriengehalt hat.

Die Struktur von Gelatine und Kollagenen ist fast identisch. Es stärkt die Fasern des Knorpelgewebes, macht sie haltbarer. Wenn Arthrose anfängt, Hyalinknorpel zu trocknen, wird dies der Ausgangspunkt, um die Pathologie des Gelenks zu verschlimmern. Gelatine hält Wasser in den Hyalinplatten zurück, da sie keinem so schnellen Verschleiß unterliegen.

Es wird mit einem vollwertigen natürlichen und harmlosen Chondroprotektor verglichen. Ein nützlicher „Chondroprotector“ alle Menschen, und vorläufige ärztliche Beratung ist notwendig, nur für diejenigen, die von Störungen im Stoffwechsel von Purin-Basen, Thrombophlebitis und Urolithiasis leiden. So, wie man mit solch einem nützlichen Produkt behandelt wird?

Nützliche und Seiteneigenschaften

Produkte Gelatin Knorpelgewebe

die Behandlung von Arthrose stellt, markiert positive Eigenschaften von Gelatine. Lassen Sie uns sie aufzählen:

  • stärkt periartikuläre Muskeln;
  • macht die Sehnen stärker und hilft ihnen, Verletzungen zu widerstehen;
  • entfernt Steifheit in den Gelenken;
  • stimuliert die Produktion von Synovialflüssigkeit, weshalb das Crunch, Knistern, Reibung im Gelenk verschwindet.

Nebenwirkung des Produkts wird nicht bei allen Menschen beobachtet, sondern nur bei denjenigen, die instabilen Stuhl haben. Gelatine kann Verstopfung verursachen. Wenn eine solche Wirkung bei Ihnen beobachtet wird, nehmen Sie zusammen mit der Verwendung dieses Produkts Feigen, Rosinen und getrocknete Aprikosen. Diese Früchte haben eine abführende Wirkung, weil sie als Antagonisten für Gelatine sehr nützlich sind.

Wie Gelatine für medizinische Zwecke

in unserer Ernährung einfach zu bedienen ist, um die Zehn eingeben, wenn nicht Hunderte von Speisen mit der Zugabe von Gelatine. Gelee, Desserts, einige Cremes, Mousse - das ist nicht ihre ganze Liste. Bereiten Sie Gerichte aus verschiedenen Zutaten zu, denn jeder, der an Arthrose leidet, kann eine bevorzugte Kombination von Produkten finden. Versuchen Sie nicht, fettige Fleischsorten zu essen, aber kochen Sie bei langsamem Feuer die Knochen, geschälte Schweinehaut, Sehnen, Bänder und Gelenke von Tieren. So erhalten Sie ein echtes lebenspendendes Elixier, das Ihre schmerzenden Gelenke verjüngt und stärkt. Dies wird durch die Antworten von Patienten bestätigt, die sich für eine tägliche und langfristige Einnahme eines natürlichen "Chondroprotectors" entschieden haben.

Wie Gelatine mit Osteoarthritis

trinken, aber nicht immer genug, um eine Dosis von Gelatine, die mit der Nahrung aufgenommen werden können, weil sie getrennt genommen werden kann. Seit alten Zeiten ist das Rezept erhalten geblieben, wie man dieses Mittel zur Behandlung von Arthrose trinkt. In ein Glas einen Teelöffel mit Gelatine geben und 100 ml kaltes abgekochtes Wasser aufgießen. Lassen Sie für mindestens 10 Stunden für eine vollständige Schwellung.

Dann

geschwollene Inhalt des Bechers 1 Stunde hinzu. Honig und heißem Wasser auf ein Gesamtvolumen Becher gießen, alle gründlich. Produkte lösen sich in Wasser ohne Rückstände auf, die resultierende Flüssigkeit sollte in kleinen Schlucken auf nüchternen Magen getrunken werden. Wenn Sie nicht allergisch auf Milch wurde das Wasser mit gekochter Milch ersetzt oder eine schmackhafte und gesunde Milch Gelee machen.

Wie

Gelatine Gelatine-Pack ist ein effektiver Weg, um mit Arthrose

Es ist so passiert, dass die Person fühlt sich ein Gefühl der Abneigung gegen die Verwendung von Gelatine nach innen zu komprimieren. Dann können Sie ihm empfehlen, Kompressen von diesem Produkt zu machen, die den Gelenken helfen werden, ihren Zustand zu verbessern. Für eine Kompresse in heißem Wasser erwärmen Sie ein Stück natürliches Gewebe.

Nachdem sich die Serviette erwärmt hat, drücken Sie sie ein wenig und entfernen Sie nur überschüssige Feuchtigkeit. Schnell, bis es kalt ist, falten wir den Stoff in mehreren Schichten. Zwischen die Schichten gießen wir ein paar Löffel Gelatine und tragen den entstandenen "Kuchen" auf die schmerzende Verbindung auf. Wir erwärmen den Bereich der Kompresse gut und halten ihn mehrere Stunden lang. Dieser Vorgang sollte jeden Tag für mindestens 1 Woche wiederholt werden.

Behandlung von Osteoarthritis Gelatine:

Dauer der Behandlung Die Behandlung von Osteoarthritis Gelatine erfordert kompetente Ansatz. Es dauert einen zehntägigen Kurs, dann machen Sie eine identische Pause in der Dauer. Die Dauer des Behandlungsverlaufs hängt weitgehend von der individuellen Anfälligkeit des Körpers und dem Stadium der Vernachlässigung der Erkrankung ab. Je stärker die Gelenkstruktur betroffen ist, desto länger ist der Behandlungsverlauf.

die Bewertungen Lesen Sie, wenn während der Dauer von drei Monaten, um die Gelatine auf dem obigen Diagramm, das deutlich reduzierte Steifigkeit im Hüftgelenk wird weniger bemerkbar hinken zu sehen, dass.

ist nicht nur die fortgesetzte Verwendung dieses Produktes wird schöner Ihre Haare machen, stärken Nägel, erhöhen die Widerstandskraft der Haut zu altersbedingten Veränderungen, feine Falten glätten. Solch ein angenehmer Bonus wartet auf jeden, der sich einer Behandlung mit Gelatine unterziehen wird.

spinanezdorova.ru

Gelatine für Gelenke: Gelenke behandelte Gelatine, gut, wie wenn man

Auch dauert es eine ziemlich aktive Rolle bei der Regulation des Wasser-Salz-Stoffwechsel und wirkt als „biologischer Klebstoff“, um die Zellen des Körpers. Das Kollagen ist in der Lage den Rahmen der Gewebe und Organe zu bilden, weshalb Gelatine für den menschlichen Körper so wertvoll sind. Da

, dass die Gelatine, entsprechend seiner biologischen Eigenschaften, unterscheidet sich nicht von Kollagen, was uns die Möglichkeit gibt, sie als Produkt zu betrachten, die nicht nur das Bindegewebe der Gelenke verbessert, sondern verjüngt auch die Haut, fördert ein besseres Wachstum der Haare, Nägel, Knorpel. Er ist in der Lage, für die konstante und ununterbrochene Funktion des Bewegungsapparates im Körper verantwortlich zu sein. Auch

Gelatine gibt Elastizität, Weichheit und Elastizität der Haut, so dass sie elastisch ganzes Leben einer Person sein.

Typischerweise wird Gelatine in der Lebensmittelindustrie als Verdickungsmittel verwendet, aber es wird in der Medizin zur Herstellung von Gelatinekapseln verwendet, und oft ist es für Sportler gegeben, als ein Protein, Muskelmasse zu wachsen. Für solche Zwecke ist es jedoch nicht geeignet, da seine Aminosäurezusammensetzung schlechter ist.

Gelatine oder Kollagen gidrodizovanny gut in den Verdauungstrakt absorbiert, aber die Wissenschaftler haben festgestellt, dass bei der Verwendung von Gelatine oder Kollagen, ein Teil davon kann in Form von spezifischen Ketten von Aminosäuren aufgenommen werden, Oligopeptide und sie sofort den Blutkreislauf gelangen, die für die schnelle Erstellung von kolleganovyh Fasern sehr wertvoll ist. Sami Oligopeptide die Fibroblasten im Bindegewebe stimulieren, etousilivaet ihre Arbeit und sie beginnen, sich intensiv zu teilen.

Wenn darüber hinaus tritt die Gelatine Aufnahme innerhalb Knorpel Integrität Erholung auch stärker Bänder, damit sie von den Schmerzen der betroffenen Gelenke entfernt wird.

Wenn Gelatine verwendet erhöht Knorpeldichte, Bänder- Fibroblasten in der Haut, um diese Zellen selbst Kollagen produzieren. Es ist bekannt, dass die größeren und dichteren Kollagenfasern unter der menschlichen Haut während Falten verschwinden und Hautturgor erhöhen.

Wie man nimmt?

Abend sollte 1/4 Tasse kalten Wasser nehmen und es in 2 Teelöffel gießen, aber ohne Dia Gelatine, dann rühren und für die Nacht verlassen. Am nächsten Morgen in diesem Glas ist mit dem Saft oder einem Absud von getrockneten Früchten zugesetzt, aber man kann nur abgekochtes Wasser erwärmen und dann auf nüchternen Magen trinken.

Die Frau spürte die Wirkung dieser Verbindung eine Woche später, sie hatte Schmerzen im Rücken, im Nacken, in den Beinen, aber sie hörte auf all dies zu bemerken! Dieses Ergebnis wird durch Absolvierung einer Behandlung 1 Monat erhalten, sondern auch für andere Krankheiten kann es bis zu drei Monaten oder mehr verlängert werden.

Nach Überprüfungen sollte auch der Schluss gezogen werden, dass die Behandlung jährlich wiederholt werden sollte. Ein solches Verfahren zur Behandlung hilft, die „Schmierung“ der Gelenke wiederherzustellen, weil der gesunde Gelenke auf den normalen Betrieb vieler Organe abhängt. Wenn sich die Gelenke einer Frau verbesserten, wurde der Blutfluss wiederhergestellt, Schwellungen und Entzündungen verschwanden.

Zusätzlich, als Folge der Einnahme von Gelatine Infusion, hat der Zustand der Nägel, Haare und Haut verbessert, da wir wissen, dass natürliche Gelatine hydrolysiertes Kollagen ist, die notwendig ist, um Elastizität, Elastizität und Jugendlichkeit unserer Haut zu erhöhen.

Die Verwendung von Gelatine für Gelenke ist bereits bekannt, weshalb sie häufig verwendet wurde. Im Moment ist es in Form eines kristallinen Pulvers, und bei Kontakt mit Wasser zu quellen und beginnt, sich in eine transparente viskose Masse hergestellt.

Der Hauptvorteil bei der Einnahme dieser Gelatine ist, dass sie nicht nur das Gewebe der Gelenke sättigt, sondern auch den Knorpel, das Knochengewebe, die Nägel, das Haar stärkt und die Haut stimuliert.

Die Wirkung von Gelatine auf die Haut sollte separat angegeben werden, da die Haut im menschlichen Leben wichtig ist, dann ist Gelatine sehr wichtig für sie. Es erhöht die Menge an Kollagen, ohne die die Haut lost, gebrochenen Schweiß, Sebum-Sekretion wird, so wird die Haut trocken, Alterung schnell, und es verletzte die Stoffwechselfunktionen.

Nebenbei gesagt, dass Gelatineinnahme möglicherweise nicht sehr nützlich für den Körper, vor allem für Menschen, die Blutgerinnbarkeit erhöht haben, die trommoobrazovanie erhöhen kann. Darüber hinaus ist es bei Menschen mit Nierensteinen und Gallenblase kontraindiziert.

Bevor Sie mit der Behandlung mit Gelatine beginnen, sollten Sie daher die Untersuchung durchführen und einen Arzt aufsuchen, um Ihren Körper nicht zu schädigen.

Es ist auch notwendig zu berücksichtigen, dass bei der Einnahme von Gelatine Verstopfung, entzündete Hämorrhoiden und andere Probleme mit dem Magen-Darm-Trakt auftreten. Im Verlauf der Behandlung mit Gelatine sollte immer unter Lebensmittel getrockneten Früchte, da sie die Darmperistaltik verbessern helfen, die es möglich macht, den Darm zu etablieren und seine motorischen Fähigkeiten wieder herzustellen.

Wie trinke ich?

Um die Arbeit des Darms zu normalisieren, können Sie eine Mischung aus Heublättern in einer Menge von 50 Gramm vorbereiten. Mischen Sie in den Abbildungen auf 150 Gramm getrocknet und die gleichen Pflaumen, diese Komponenten einen Liter kochendem Wasser füllen, nachdem das Wasser abgekühlt ist, ist es möglich, einen Teelöffel dieser Mischung einmal täglich jeden Tag zu essen.

Kompression für Gelenke aus Gelatine.

Es wird helfen, mit schmerzhaften Empfindungen in den Gelenken fertig zu werden und das "Knirschen" loszuwerden.

  1. Erhitzen Sie eine breite Gaze in heißem Wasser.
  2. Dann, nachdem es abgeschraubt ist, falten Sie es mehrmals.
  3. Füllen Sie das Gelatinepulver( 1 Teelöffel) zwischen den mittleren Schichten.
  4. Eine Serviette auf einen wunden Punkt legen, mit Folie abdecken und isolieren.

Solche Kompressen müssen jeden Tag für eine Woche durchgeführt werden.

Die Tatsache, dass Gelatine einen positiven Einfluss auf die Gesundheit unserer Gelenke hat, bedeutet nicht, dass es notwendig ist, sich auf das Geschirr zu stützen, zu dem es gehört.

lechenie-systava.ru

Behandlung von Gelenken

Behandlung von GelenkenOsteoarthritisOsteoarthritis

Ursachen von Entwicklung, Symptomen und Behandlung der bilateralen Coxarthrose( Arthrose der Hüftgelenke) Bei beidseitiger Coxarthrose kommt es zu einer Deformierung der Gelenk- und Knochenober...

Weiterlesen
Behandlung von Gelenken

Behandlung von GelenkenOsteoarthritisOsteoarthritis

Coxarthrose Coxarthrose ( Verformungs Arthrose, Arthrose der Hüfte) - eine Krankheit der degenerativen Natur, die hauptsächlich mittleren Alters und ältere Menschen. Die Koxarthrose entwickel...

Weiterlesen
Behandlung von Gelenken

Behandlung von GelenkenOsteoarthritisOsteoarthritis

Ursachen von Entwicklung, Symptomen und Behandlung der bilateralen Coxarthrose( Arthrose der Hüftgelenke) Bei beidseitiger Coxarthrose kommt es zu einer Deformierung der Gelenk- und Knochenober...

Weiterlesen