Rückenmassage mit Osteochondrose

Rückenmassage in Osteochondrose

Massage - ist ein komplexer sequenziellen manuellen Eingriffe auf bestimmten Bereichen, umgesetzt mit dem Ziel der Behandlungsarm expert-Masseur entsprechen. Arten dieser Effekte können unterschiedlich sein - Streicheln, Schleifen, Kneten, Vibration, Klopfen usw. Wer und wann die Massage entwickelt wird, ist unbekannt. Aber die unbestreitbare Tatsache ist, dass es im Laufe der Zeit mit neuen Techniken bereichert und damit immer effizienter.

Aktion in Osteochondrose

Massage in Osteochondrose, zusammen mit Medikamenten, fizprotsedurami, Gymnastik zu verbessern, ist ein integraler Bestandteil der gesamten Behandlung. Was ist der Grund für diese Wirksamkeit? Wie, Rückenschmerzen bekannt - einen mit degenerativen Erkrankungen der Bandscheiben krankhaften Zustand, der durch Stoffwechselstörungen, Komorbidität, körperliche Anstrengung verursacht wird. Osteochondrose durch den Verschiebeantrieb und Schmerzen komplizierte, sensorische und motorische Störungen Bereiche der Wirbelsäule Instabilität innervated aufgrund der anfänglichen Schwäche und reflexes Spannung in den Muskeln.

Behandlung der Osteochondrose Massage führt zu solchen therapeutischen Wirkungen wie:

  • Schmerz
  • Mikrozirkulation verbessern, erhöhte den Stoffwechsel in der Entspannungszone
  • verlagerten Diskus reflexiv verspannte Muskeln
  • Stärkung der Muskulatur, was zu einer Stabilisierung
  • Wirbelsäule unterbricht den Fortschritt von Entzündungsreaktionen in der Bandscheibe und in der Umgebungseine Gewebe
  • Erhöhung des allgemeinen Tonus, Normalisierung der Stimmung des Patienten.

Rückenmassage in Osteochondrose - ist nicht nur medizinische, sondern auch zu einem gewissen Grad eines Diagnoseereignis. Die Sache ist, dass bei der Durchführung der Massageverfahren die schmerzhaftesten Stellen enthüllt werden. Somit kann, selbst bevor die instrumentelle Untersuchungen( Röntgen, Computertomographie) mit einem hohen Grad an Zuverlässigkeit können die Lokalisierung von pathologischen Läsionen zu identifizieren. Verfahren

therapeutische Massage Osteochondrose in Bauchlage durchgeführt. Kragenbereich kann in der Bauchlage massiert werden und sitzt auf einem Stuhl mit dem Rücken zum Masseur. Unmittelbar vor dem Eingriff Masseur knetet die Hände, damit sie warm sind, und die Finger - flexibel und sensibel. Dann, um nicht die Haut des Patienten zu verletzen, die Therapeuten Hände Massageöl schmiert. In Ermangelung eines solchen Kindes passt Sahne oder Olivenöl.

Massagetechnik beinhaltet eine Reihe von aufeinanderfolgenden Auswirkungen auf der Rücken- und Nackenmuskulatur nach der Art von Streichen, Kneten, Klopfen und Vibration.

kann auch lesen: Der Arzt untersucht den Rücken des Patienten Bewegungstherapie in der Brust Osteochondrose
  • erste Stufe - streicht, die nicht nur beginnt, endet aber auch bei einer Massage. Die Dauer des Streichens beträgt ca. 2 Minuten. So Masseur beide Handflächen sanft zu gleiten auf der Oberfläche des Rückens des Patienten, so dass kreisförmige, spiralförmige und Zickzackbewegung zunächst mit einer und dann mit dem Lichtbogenseite.
  • Oberfläche durch tiefe ersetzt Streicheln, mit den Gewichten, wenn die Macht der einen Seite steigt durch einen anderen aufzuzwingen. Das Ziel des tiefen Streichens ist es, die schmerzhaftesten Orte zu offenbaren. Wenn Streicheln, wie in anderen Massageelementen wird die Mittellinie der Wirbelsäule nicht betroffen. Alle Bewegungen sind durch eine Linie entlang der Querfortsätze der Wirbel begrenzt.
  • Die nächste Stufe ist Kneten. Muskeln und Haut des Patienten mit beiden Händen in den Schoß gehen und die anschließende Bewegung Kneten erinnern.
  • und Verreiben im allgemeinen Wrapping ähneln Kneten, wenn die Finger in die Hautfalte in die Richtung von der Taille bis zum Hals sortiert fangene Masseur.
  • Während Massagetherapeuten drücken Fingerspitzen abwechselnd Längsmuskeln des Rückens massieren. Kreisförmige Fingerbewegungen sind in der Projektion des Ausgangs der spinalen Nervenwurzeln des Rückenmarkkanals durchgeführt.
  • Dies wird gefolgt von Klopfen, Klopfen und Vibration. Das Abklopfen wird mit den Fingern oder der Kante der Handfläche durchgeführt. Pat - Palm-, in der Art von Booten gefaltet und Schwingung - die gesamte Oberfläche der Handfläche in einer Anlage mit einer Oberfläche Streicheln.
  • Neck ist ein leicht zu reinigender, fragiler anatomischer Bereich. Daher müssen alle Bewegungen mit größter Sorgfalt durchgeführt werden. Die Haupteffekte sind oberflächliches Streicheln, kreisförmiges Kneten und seitliches Verreiben. Der Hals wird zusammen mit der Kragenzone und den Muskeln des Schultergürtels massiert. Dauer

erste Wirbelsäule Massage-Sitzungen nicht mehr als 7 min. Die folgenden Verfahren können auf 12 Minuten erhöht werden. In diesem Fall erfahren sollte der Patient keine Schmerzen, Taubheit der Haut, Müdigkeit oder jede andere Beschwerden. Alternative Methoden

Rückenmassage

Zusätzlich zu den herkömmlichen klassischen Massage gegriffen manchmal bis zu einem Punkt Wirbelsäule Massage oder Akupressur. Diese Methode beinhaltet die Exposition gegenüber biologisch aktiven Punkten. Und diese Punkte weg von der Wirbelsäule entfernt werden - in der Ohrmuschel im Hinterkopf, entlang des Kopfnickers. Es ist genug täglich 2-3 Minuten Druck auf diese Punkte, so dass Sie nach einer Weile die Verbesserung spüren werden. Pressen ist die Art der kreisförmigen Bewegung pads Zeige- und Mittelfinger durchgeführt wird, ohne dabei die Finger von der Haut zu entfernen. Es gibt viele Punkte, aber 3-4 von ihnen werden für den Effekt ausreichen.

Osteochondrose wird von unterschiedlichen motorischen Störungen begleitet. Und nicht alle Patienten haben eine physische Möglichkeit, den Massageraum zu besuchen. Und kann ich zuhause massieren? Unter angemessenen Haushalts- und Hygienebedingungen ist dies erlaubt. Sie können den Masseur auf dem Haus anrufen - dieser Service ist oft genug. Diese Möglichkeit besteht jedoch nicht.

In solchen Fällen ist die einzige Möglichkeit die Selbstmassage. Es kann nicht nur, sondern auch in einem Sanatorium in der Behandlung zu Hause durchgeführt werden, bei der Arbeit am Mittag. Arten von Effekten sind etwa gleich wie bei der herkömmlichen Massage - Streichen, Kneten, Reiben, Pressen. Alle Elemente sind mit dem Daumen gemacht, 2-4 pads Finger, Faust, Kante der Hand. Jede Sitzung dauert 10 Minuten.kann bis zu 3 mal am Tag durchgeführt werden. Der Wert dieser Art von Massage ist immer noch in der Tatsache, dass, zusammen mit dem Nacken und Schulter, Ellbogen und Händen, die auch wichtig, in Osteochondrose ist.

Gegen

Massieren zurück Massage im Allgemeinen nicht unter Bedingungen durchgeführt werden, wie zum Beispiel:

  • akuten Stadium Osteoarthritis
  • Exazerbationen einer chronischen Krankheiten
  • Erkrankungen der Atemwege und des Herz-Kreislauf-Systeme - Asthma bronchiale, Bluthochdruck, Angina
  • Allergische Reaktionen
  • Grippe und Erkältungen
  • Temperaturanstieg von jeglicher Ätiologie
  • Hautkrankheiten und Schädigungszone massiert Bereich
  • Tuberkulose und Syphilis
  • Malignitäten.

Einige dieser Zustände sind reversibel. Und nachdem Sie sie beseitigt haben, können Sie Ihren Rücken massieren.

MoyaSpina.ru

Massage-Therapie in Osteochondrose

Problem der Behandlung von degenerativen Bandscheibenerkrankungen sind verwirrt nicht nur die Anhänger der traditionellen Medizin und Spezialisten, die anderen Methoden zu behandeln. In den letzten Jahren gab es eine wachsende Zahl von Befürwortern der traditionellen Medizin. Massage, als eine der Methoden, hat sich seit langem auf der positiven Seite etabliert. Therapeutische Massage für Osteochondrose ist ein wirksames Werkzeug für die Behandlung und Vorbeugung von Krankheiten. Außerdem stellt es die Funktionen dieses oder jenes Teils der Wirbelsäule wieder her.

Wie behandelt man Osteochondrose mit einer Massage?

Die Behandlung mit Osteochondrose-Massage sollte immer mit der Entwicklung der Zervikalabteilung beginnen. Eine solche Ausarbeitung besteht aus zwei Phasen. Die erste in Bauchlage auf seiner Seite gehalten, wenn die Kranke den Kopf vom Kissen heben muss und das Gewicht zu halten für ein paar Sekunden. Die zweite - die gleichen Bewegungen, nur aus der Position, wenn der Patient auf dem Bauch liegt.

Massage mit Osteochondrose

Wir können nicht ohne fremde Hilfe auskommen. Es ist notwendig, Rücken und Nacken für weitere intensive Handlungen vorzubereiten. Dazu werden sie mehrere Minuten lang gestreichelt und die Bewegungen sollten von unten nach oben gerichtet sein.Ähnliche Schläge werden im Schulterbereich ausgeführt. In der sitzenden Position des Patienten ist es notwendig, die Muskeln der Brust zu streicheln und zu dehnen. Dann legt sich der Patient auf den Bauch und der Masseur geht direkt zur Massage über. Der Nacken wird von den Haaren nach hinten massiert. Manchmal verursacht eine medizinische Massage mit Osteochondrose schmerzhafte Empfindungen. Ein erfahrener Masseur weiß, dass es in solchen Fällen notwendig ist, die Polster der Finger in der Nähe der Wirbelsäule und an den Seiten des Halses zu drücken. Erneut streichle ich den oberen Rücken und bewege mich langsam zum Hals. Streichbewegungen wechseln sich ab mit Kneten und Quetschen.

Analog die Muskeln der Brust trainieren.6 mal gestreichelt, 6 mal gequetscht und 6 mal geknetet. Und wieder wiederholen sie die Bewegungen. Sie können massieren und die Person, die auf einem Stuhl sitzt. Der Patient sollte eine bequeme Haltung einnehmen, so dass sein Kopf nach vorne geneigt ist und die Nackenmuskeln entspannt sind. Das gleiche, Bewegungen, Streicheln, Quetschen und Reiben wiederholen sich in der gleichen Reihenfolge, vom Nacken bis zum Rücken.

Bei Osteochondrose können Sie nur mit Ihren Kissen massieren. Und es ist wichtig, dass nicht nur der erkrankte Bereich massiert wird, sondern der gesamte Körper. Nur in diesem Fall wird es eine gute Wirkung von den Verfahren geben.

Massage während einer Exazerbation der Osteochondrose

Viele Experten darauf bestehen, dass eine Massage bei einer Verschlimmerung der Arthrose ist streng kontraindiziert. In der Tat sind starke Auswirkungen auf den erkrankten Teil der Wirbelsäule verboten. Sie sollten leicht, schmerzlos, mit Schmerzmitteln oder Gelen sein. Nach den Verfahren müssen Sie den wunden Punkt einwickeln und der Person erlauben zu schlafen. Um nicht zu schaden, wird empfohlen, während einer Exazerbation sanfte manuelle Techniken, Akupressur oder Entspannungsmethoden anzuwenden.

Reflexzonenmassage wird in dieser Zeit nicht empfohlen, da eine noch stärkere Verschlimmerung der Osteochondrose nach der Massage garantiert ist. Muskelkrämpfe werden nur stärker.

Die richtige Rückenmassage hilft, die Blutzirkulation zu verbessern, viele Stoffwechselvorgänge wiederherzustellen, Muskeln elastischer zu machen und die Wirbelsäule ist beweglicher.

Therapeutische Massage mit sanften manuellen Techniken

In jüngster Zeit mehr und mehr Experten denken darüber nach, was Massage ist notwendig, wenn Osteochondrose? Ausgezeichnete weiche manuelle Techniken, die eine gute Wirkung haben und keine Nebenwirkungen und Exazerbationen haben, sind ausgezeichnet. Von außen betrachtet scheint es, dass der Arzt nichts unternimmt, tatsächlich beeinflusst er, indem er die minimale Anstrengung anpasst, die Ursache von schmerzhaften Empfindungen. Patienten spüren absolut keinen Schmerz, bemerken aber sofort die Wirksamkeit einer solchen Behandlung.

Typischerweise verwalten ein erfahrener schnell die gepresste Blutgefäße und Nerven freizugeben, die den Patienten von Problemen mit dem Bewegungsapparat entlastet. Darüber hinaus kann eine Massage gegen degenerative Bandscheibenerkrankung signifikant reduzieren oder den Schmerz an der Stelle der Arthrose beseitigen, viele Störungen in den inneren Organen und Muskeln zu korrigieren.

octeohondroz.ru

Korrekte Massage mit lumbaler Osteochondrose, die

wirklich hilft

Die Lendenwirbelsäule ist am häufigsten von Osteochondrose betroffen. Massageverfahren für Osteochondrose der Lendenregion werden praktisch allen Patienten unmittelbar nach dem Abklingen der akuten Phase verabreicht. Manchmal werden sie verschrieben und während einer Exazerbation - in diesem Fall sind nur die gesunden Teile des Körpers( Schultern, Brust, Hals) betroffen, und der Schmerz in der Lendengegend geht reflexartig weg.

Rückenmassage

Wichtige Massagefunktionen für die lumbale Osteochondrose

Vor der Massage ist eine allgemeine Untersuchung des Allgemeinbefindens des Patienten zur Bestimmung der Kontraindikationen erforderlich.

Hauptthesen:

  • Die therapeutische Massage für Osteochondrose besteht in der Regel aus 10-15 Sitzungen und zur Vorbeugung reichen 5-7 Eingriffe aus.
  • Die Dauer eines Eingriffs hängt vom Allgemeinzustand des Patienten ab, beträgt jedoch in der Regel 15-20 Minuten.
  • Die Lendenwirbelmassage wird in der Regel auf einer harten Liege durchgeführt, aber auch auf einem speziellen Massagestuhl kann sie in sitzender Position gehalten werden.
  • Bei einseitiger Osteochondrose( wenn der Schmerz nur auf einer Seite des Rückens beobachtet wird), verarbeiten sie zunächst den gesunden Teil der Taille und erst danach zum Patienten.
  • Bei der Massage werden nur Weichteile behandelt, direkt an der Wirbelsäule, die Wirkung ist verboten. Für mehr Effizienz massieren Sie nicht nur den unteren Rücken, sondern auch das Kreuzbein, das Gesäß und die Oberschenkel. Der Aufprall im Bereich der Projektion der Nieren ist nicht verboten, sondern wird mit geringerer Kraft und Intensität erzeugt.
  • Die ersten Sitzungen können dem Patienten Schmerzen bereiten, so dass sie im Spar-Modus bleiben. Wenn du dich gewöhnst, wird die Stärke und Dauer des Effekts erhöht.
  • Die Bewegungen der Massage werden nur von unten nach oben - in der Richtung der Bewegung der Lymphe erzeugt.
  • Das Verfahren ist am zweckmäßigsten, zwei Stunden nach dem Essen zu verbringen. Es ist ratsam, vor der Massage auf die Toilette zu gehen.
  • Am Ende der Sitzung ist es empfehlenswert, sich für 20-30 Minuten auszuruhen, Sie können eine warme Dusche nehmen.
Lumbale Massage

Verfahren zur Durchführung einer Massage

Bei einer lumbalen Osteochondrose erfolgt die Massage entweder manuell oder in Hardware. Verwenden Sie manchmal einen kombinierten Effekt. Der Lumbalbereich wird erst nach der Vorbereitung des gesamten Rückens, des Gesäßmuskels und der Oberschenkel massiert.

  1. Die Lendenwirbelmassage beginnt immer mit Strichen - leichte, gleitende Bewegungen, die durch Fingerspitzen oder Handflächen erzeugt werden. Die Haupteffekte dieser Methode sind eine Verringerung der nervösen Erregbarkeit, eine Verbesserung der Weichteilversorgung, Muskelrelaxation und Schmerzlinderung.

  2. Zur Steigerung der Durchblutung, des Stoffwechsels und des Trophismus im Gewebe sowie zur Aufwärmung der Muskeln wird Reiben verwendet. Es wird durch kreisförmige, spiralförmige oder transversale( Sägen) Bewegungen, ein oder mehrere Finger, der Rand der Handfläche, der tragende Teil der Hand durchgeführt. Wenn während des Schleifens starke Schmerzen auftreten, sollte die Druckkraft reduziert werden oder für mehrere Sitzungen diese Methode abgelehnt werden.

  3. Nach der Vorbereitung der Muskeln gehen Sie zum Kneten, dessen Zweck es ist, die Elastizität des Bandapparates der Wirbelsäule zu erhöhen, um die Lymphe und den Blutkreislauf im Lendenbereich zu stärken. Der Empfang erfolgt mit Daumen und Zeigefinger oder mit den Fingern der ganzen Hand, der Basis der Handfläche. Der Masseur kann die Art des Knetens ändern: Muskeln ziehen, heben, drücken oder drücken.

  4. Die Vibration wird dann ausgeführt. Diese Technik wird mit einem oder allen Fingern gemacht, mit der Handkante oder mit einer Faust geballten Faust, es ist erlaubt, Hardware für diesen Zweck zu verwenden, die mit unterschiedlicher Amplitude, Frequenz und Geschwindigkeit arbeiten kann. Schwache Vibrationen erhöhen den Muskeltonus und stark, im Gegenteil, reduzieren ihn. Alle Arten von Vibrationen reduzieren Schmerzen im Lendenbereich, aktivieren die Durchblutung, steigern den Stoffwechsel, lösen Regenerationsprozesse in Muskeln und Bandapparat aus.

  5. Schließen Sie die Massage auf die gleiche Weise ab, wie sie beginnt, mit einer Reihe streichelnder beruhigender Bewegungen.

Die Wahl der Massagebewegungen und deren Intensität hängt weitgehend vom Stadium der Osteochondrose, dem Allgemeinzustand, der individuellen Sensibilität des Patienten für die Behandlung ab.

Streichen, Reiben, Kneten, Vibrieren - das sind nur die grundlegenden Techniken, die kombiniert werden können, sowie ergänzt durch Hilfsbewegungen. Aber wir müssen immer daran denken, dass die Grundtechniken mit Streicheln beendet werden sollten, denn mit dieser Bewegung können Sie den Muskeltonus, die Gewebemobilität beurteilen und den weiteren Verlauf der Prozeduren anpassen.

Gegen

Massagen in lumbalen Osteochondrose ist in Fällen von nicht angegeben:

  • erhöhter Körpertemperatur;
  • von akuten entzündlichen oder eitrigen Prozessen jeder Lokalisierung;
  • Schäden an der Haut des Rückens oder der unteren Gliedmaßen;
  • pustulöse oder pilzartige Hautläsionen;
  • Entzündung oder Thrombose der Venen im unteren Körper, Varikose
  • aktive Tuberkulose;
  • von Tumorerkrankungen jeglicher Lokalisation;
  • Entzündung von regionalen Lymphknoten oder Gefäßen;
  • von akuten Geschlechtskrankheiten;
  • Blutungen, einschließlich während der Menstruation;
  • von Osteomyelitis. Lassen Sie

Ergebnisse durchgeführt richtig eine Massage in der Niederlage der Lendenwirbelsäule Osteochondrose eine positive multilaterale Aktion hat: eliminiert die Verhärtung der Muskeln und Schmerzen, normalisiert den Stoffwechsel, stellt das Blut-und Lymphzirkulation, verbessert die Ernährung der Gewebe. Um eine langfristige Remission zu erreichen, müssen Sie den gesamten Verlauf der Massage durchlaufen und dann den Zyklus der Prozeduren mindestens zweimal im Jahr wiederholen.

SustavZdorov.ru

gehören Massage Osteochondrose

Therapie in Osteochondrose eine Reihe von Maßnahmen enthält. Um die Symptome der Krankheit zu beseitigen, verschreiben Ärzte eine therapeutische Massage für Osteochondrose zu Hause. Das reduziert Unbehagen und verbessert die Lebensqualität des Patienten.

Massage mit Osteochondrose
  • 5 Akupressur
  • 6 Selbstmassage

Warum Massage?

Massage von Osteochondrose ist ein Komplex von Einflüssen auf einen bestimmten Bereich des Körpers. Arten von Stößen können unterschiedlich sein: Klopfen, Streicheln, Vibration und andere. Manchmal verstehen Patienten das gesamte Bedürfnis nach Rücken- und Wirbelsäulenmassage nicht, betrachten es als unwirksames Werkzeug und bevorzugen Medikamente. Aber der Ablauf ist lohnenswert, denn die Sitzung gibt eine positive Dynamik:

  • verbessert die Durchblutung und Lymphzirkulation;
  • stellt die Stromversorgung von Festplatten und Weichteilen wieder her;
  • entspannt die Muskeln und verhindert deren Atrophie;
  • regeneriert Nervenenden;
  • lindert Schmerzen und verbessert den Allgemeinzustand.

Das Hauptziel der manuellen Manipulation ist es, die Muskeln zu entspannen, das Nervensystem zu stimulieren und den Schmerz so weit wie möglich zu entfernen. Welche Massage soll ich wählen? Osteochondrose verschiedener Abteilungen erfordert verschiedene Manipulationen.

Wenn es eine Osteochondrose der Lendenwirbelsäule ist, sollte die Belichtungs gerichtet werden, um Hypertonus Lendenmuskeln, Hüfte und Gesäß zu reduzieren.

Wenn Osteochondrose der Brust müssen die Muskeln der Brust, und wenn nötig entspannen - die Hände und Füße. Wenn

Osteochondrose der Halswirbelsäule Wirkung auf die Muskeln der Schultern gerichtet ist, die Arme und den Hals. Wenn Sie nach allen Regeln Massage tun, wird Osteochondrose zurückgehen, und der Schmerz wird verschwinden.

Welche Massage soll ich machen?

Massage für Osteochondrose der Wirbelsäule kann verschiedener Art sein. Die Technik hängt von der Schwere der Erkrankung ab. Wann kann ich nicht massieren? Osteochondrose hat eine Eigenschaft, sich zu verschlechtern, deshalb ist es streng verboten, Physiotherapie und Massage während dieser Zeit durchzuführen. Es ist notwendig, medikamentöse Behandlung zu wählen: Einnahme von Schmerzmitteln und entzündungshemmenden Medikamenten sowie Salben und Vitaminkomplexen.

Die Auswahl der Art der Aufnahmen der Einflüsse in hohem Maße hängt davon ab, wo sich die Lokalisation der Osteochondrose der Wirbelsäule befindet. Bei einer Beschädigung des zervikalen Bereichs sollte die Massage die Kragenzone und die Austrittspunkte der Hinterhauptsnerven abdecken. Wenn Osteochondrose der Lendenwirbelsäule Schmerzen oft in den Beinen aufgibt, so müssen Sie das Kreuzbein massieren.

Kontraindikationen

Die Rückenmassage für Osteochondrose kann nicht durchgeführt werden, wenn der Patient folgende Krankheiten hat:

  • Tuberkulose im aktiven Stadium;
  • Thrombose;
  • Exazerbation von sexuell übertragbaren Krankheiten;
  • Osteomyelitis;
  • -Tumoren;
  • Blutkrankheiten und Aneurysmen;
  • Myome und Adenome.

Der Arzt kann die Sitzung verbieten, wenn lokale Kontraindikationen eingehalten werden:

  • Krampfadern auf der Rückseite in dem Bereich, in dem die Wirkung erforderlich ist;
  • das Vorhandensein von Muttermalen, Warzen, Rissen und anderen Hauterscheinungen in dem Bereich, wo Sie massieren müssen.

Wenn Osteochondrose der Lendenwirbelsäule und andere Bereiche der gleichen Sitzung, solche Therapie zu Hause wird nicht genug sein, da die Krankheit ständig Fortschritte macht. Experten empfehlen, den Kurs mindestens dreimal im Jahr zu wiederholen. Massage von Osteochondrose wird in allen Stadien der Krankheit durchgeführt, nur ihr Aussehen ändert sich.

Massage mit Osteochondrose

Technik der therapeutischen Massage

Es ist notwendig, den Eingriff in einer liegenden Position durchzuführen. Vor der Sitzung muss der Masseur seine Arme sorgfältig ausstrecken. Um die Haut nicht zu verletzen, ist es notwendig, ein Massageöl darauf aufzutragen. Wenn es keine gibt, können Sie Olivenöl oder Baby-Creme verwenden. Die Massage besteht aus mehreren Phasen.

Streichen von

Der Vorgang beginnt und endet mit dieser Art der Belichtung. Die Dauer beträgt ungefähr zwei Minuten. Die Handflächen des Masseurs müssen sanft und langsam über die Rückenfläche gleiten und verschiedene Bewegungen zuerst auf der einen und dann auf der anderen Seite ausführen.

mit Tiefenstreichung Der Oberflächeneffekt sollte sich nach und nach tiefer verschieben. Der Zweck dieser Phase ist es, die schmerzhaftesten Bereiche zu bestimmen. Alle Bewegungen müssen so ausgeführt werden, dass die Wirbelsäule nicht beeinträchtigt wird.

Reinigung

Haut und Muskeln müssen in Falten gesammelt werden und Bewegungen machen, die knetenden Teig ähneln.

Rolling

Diese Effekte sind ähnlich wie beim Kneten. Der Masseur sammelt die Haut in den Falten und Fingernägeln in Richtung Nacken.

Drücken

Mit Hilfe von Fingerpads ist es notwendig, die Längsmuskulatur zu massieren. Eine kreisförmige Bewegung sollte dort durchgeführt werden, wo die Spinalnerven aus dem Spinalkanal herauskommen.

Klopfen und Vibration

Diese Bewegungen werden vom Masseur mit der Handauflage oder den Fingern ausgeführt. Die Vibration wird in Verbindung mit dem Streichvorgang ausgeführt.

Der Nackenbereich ist sehr empfindlich, daher müssen alle Manipulationen im Bereich dieser Abteilung mit großer Sorgfalt durchgeführt werden. Hier können Sie streichen, kneten und kreuzschleifen.

Die ersten Sitzungen sollten nicht sehr lang sein. Follow-up-Verfahren dauern bis zu zwölf Minuten. Es ist wichtig sicherzustellen, dass der Patient während der Massage keine Taubheit der Haut, Schmerzen und andere unangenehme Empfindungen erfährt.

Massage mit Osteochondrose

Akupressur

Oft als Behandlung Akupressur für Osteochondrose zu Hause verschreiben. Es beinhaltet Exposition gegenüber aktiven Punkten auf dem Körper. Sie können lokalisiert und von der Wirbelsäule entfernt sein: im Nacken oder im Bereich der Ohrmuschel. Es genügt, sie ein paar Minuten am Tag zu drücken, um sich nach einer Weile zu entspannen. Effekte benötigen Pads der Mittel- und Zeigefinger. Sie müssen kreisförmige Bewegungen ausführen, ohne den Kontakt mit der Haut zu verlieren.

Sie können eine solche Massage zu Hause machen. Osteochondrose wird zurückgehen, wenn Sie an 3-4 Punkten arbeiten. Wirksam ist auch eine Massage mit Honig aus der Osteochondrose, die analog durchgeführt wird.

Selbstmassage

Wenn keine Möglichkeit besteht, einen Spezialisten zu besuchen, kann die Rückenmassage für Osteochondrose unabhängig durchgeführt werden. Die Arten der Effekte unterscheiden sich von der therapeutischen Massage nicht. Alle Elemente sind mit den Fingerkuppen, mit dem Rand der Handfläche oder mit der Faust gemacht. Um den Effekt zu maximieren, ist es notwendig, drei Prozeduren pro Tag durchzuführen. Die Dauer von jedem muss mindestens zehn Minuten betragen. Ein weiterer Vorteil dieser Massage ist, dass gleichzeitig Ellenbogen, Schultergelenke und Hände entwickelt werden.

VashPozvonochnik.ru

Massage mit Osteochondrose

Osteochondrose ist eine Pathologie der Wirbelsäule. In dieser Hinsicht gibt es eine vernünftige Frage, wie Massage hilft, die Wirbelsäule zu heilen? Was ist die Massage für Osteochondrose? Es ist ganz klar, dass das Objekt der Massage Aktion nicht die Wirbelsäule und die umgebenden Weichgewebe: Muskeln, Bänder, usw.

Was ist die Ursache für Schmerzen bei Osteochondrose?

jedoch, bevor Sie antworten, werde ich auch die Frage stellen: Was ist Ihrer Meinung nach der Grund für die Schmerzen? Wenn Sie denken, dass die Ursache für Rückenschmerzen selbst ist, das heißt, Änderungen in den Wirbeln und Scheiben, dann sind Sie völlig falsch. Genauer gesagt, Sie verwenden veraltete Informationen. So gedacht vor 30-40-50 Jahren. Damals war es noch nicht ein MRT oder Ultraschall, und eine Studie von Osteoarthritis durch Röntgen wurde von einer sehr begrenzten Natur. Nach Röntgenstrahlen, wie wir wissen, zeigt nicht den Zustand der Weichgewebe, es „sieht“ nur die Knochen. Dies hebt den Standard, die gleiche Art von Situation: Patienten von Schmerzen klagten, und die Ärzte sahen die Röntgenstrahlen bei einer Osteochondrose und es sah darin die Ursache der Schmerzen. Doch mit dem Aufkommen von MRI und Ultraschall Medizin Situation hat sich grundlegend geändert, und Osteochondrose der Vorhang der Geheimhaltung. Es stellte sich heraus, dass Osteochondrose durch mehrere Veränderungen in den Weichteilen begleitet wird, die Schmerzen verursachen.

Hinweis - Änderungen in den Weichteilen sind nicht das Ergebnis von degenerativen Bandscheibenerkrankungen und wird von Osteochondrose begleitet. Dies ist wichtig zu unterscheiden. Aber jetzt geht es nicht darum, zumal wir hier schon zu diesem Thema geschrieben haben. Kurz gesagt, die Medizin in den vergangenen Jahren, auch ohne aktuelle Informationen auf der Grundlage einen „Versuch und Irrtum“, kam zu dem Schluss, dass die Massage Osteochondrose der Lage zu helfen.

Massage mit Osteochondrose beseitigt die Ursache von Schmerzen?

So Osteochondrose durch Veränderungen in den Weichteilen begleitet, die eine Vielzahl von Schmerzsyndromen führen. Ohne ins Detail zu gehen, stellen wir fest, dass die häufigsten pathologischen Mechanismen, die Schmerzen verursachen, sind Krämpfe, Kreislaufstörungen und Zellnahrung in den Weichteilen. Dass sie Schmerzen und Beschwerden einer Person bringen, und Massagen einer Osteochondrose geschickt, nur für die Beseitigung dieser Mechanismen.

Schmerzen im Nacken und Hals-Osteochondrose - Massage kann sehr nützlich sein.

Wie funktioniert die Massage mit Osteochondrose?

Erstens fördert Massage Osteochondrose Entspannung der Muskeln, und zweitens - verbessert die Blutzirkulation. Nun, und drittens stärkt Massage Osteochondrose die Kraft der umgebenden Weichteile der Wirbelsäule. Insgesamt können die qualitativen Zustand der Muskulatur der Wirbelsäule verändern und alle notwendigen Voraussetzungen, um vollständige Genesung schaffen. Massage mit zervikaler Osteochondrose ist keine Ausnahme.

Wie massieren sie die Osteochondrose?

Massage in Osteochondrose macht Bewegungen von der Taille der Halswirbelsäule schieben. Besonderes Augenmerk auf den Bereich neben der Wirbelsäule gezahlt wird, werden sie paravertebral Bereiche genannt. Sie sind 3-4 Zentimeter auf jeder Seite der Dornfortsätze. Die Anhänge selbst werden auf der Rückseite über die gesamte Länge der Wirbelsäule leicht untersucht.

erste Massage mit sanften Bewegungen mit leichtem Druck auf den darunter liegenden Geweben durchgeführt. Gerade Bewegungen, wärmend. Dann fügen Sie nach und nach kreisförmige Bewegungen hinzu, indem Sie sie mit geradlinig abwechseln. Als oberflächliche Entspannung Gewebe Bewegungen intensiver geworden und Pressen allmählich verbessert, so dass „ging“ skinfold.

Patienten neigen dazu, so zu sagen, dass sie „angenehm Schmerz“ zu fühlen. Diese Empfindungen entsprechen der Entspannung der Muskeln des Korsetts der Wirbelsäule. Zu den vorherigen Bewegungen kommen allmählich andere hinzu - divergent, counter, compressive. Je nach Volumen und Gewicht des Patienten, Geschlecht, Alter, Begleiterkrankungen und anderen Faktoren, eine Kombination von modifizierten und die Abfolge der Bewegungen. Massage mit zervikaler Osteochondrose durchgeführt mit den gleichen Methoden, sondern hat seine eigenen Eigenschaften.

Welcher Unterschied macht Massage in Osteochondrose der Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule?

Unterschiede in der Massage Osteochondrose der Hals-, Brust- oder Lendenwirbelsäule zur Verfügung, aber sie gehören alle rein technische Merkmale der Massage.

In jedem Fall wird jedoch empfohlen, die klassischen Massagetechniken zu verwenden. Darüber hinaus sollten Sie wissen, dass Osteochondrose eine systemische Pathologie ist, die die gesamte Wirbelsäule betrifft. Obwohl die Diagnose nur eine Abteilung angegeben werden kann. Eine solche Formulierung der Diagnose ist zulässig, sie weist in der Regel auf die Abteilung hin, die die größten Veränderungen erfahren hat. Wenn es jedoch keine Kontraindikationen gibt und das Budget es erlaubt, ist das beste Ergebnis eine Massage an allen Teilen der Wirbelsäule.

Wie viele Sitzungen werden benötigt und wie oft werden sie massiert?

In der Regel kann die Massage mit Osteochondrose unter Berücksichtigung der oben genannten individuellen Eigenschaften des Patienten 20 bis 40 Minuten dauern. Und die Anzahl der Behandlungssitzungen und die Häufigkeit der Besuche können ein- bis mehrmals pro Woche variieren.

Alle diese Fragen werden einzeln betrachtet und hängen von den aufgeführten Faktoren ab. Aber es ist eigentlich ganz einfach: ein erfahrener Therapeut im Prozess der Kommunikation mit dem Patienten ist immer daran interessiert, in seinem aktuellen Empfindungen, Allgemeinzustand, der Gesundheitszustand und die Wahrnehmung der Massage. Und dann, basierend auf diesen Informationen, sowie unter Berücksichtigung aller Wünsche, wird ein optimaler Besuchsplan ausgewählt.

Die Massage mit Osteochondrose ist somit ein effektives und angenehmes Verfahren. Und wenn Sie nach und nach einen optimalen Zeitplan für Besuche in einem Massagetherapeuten entwickeln, aber so, dass es in Bezug auf die Medizin wirksam war und ist nicht schwer in Bezug auf den Haushalt, zum Beispiel einmal im Monat, die Pflege der Wirbelsäule eine nützliche Gewohnheit werden.

SpinaZdorova.ru

Massage in der Wirbelsäule Osteochondrose Honig, Schröpfen und Punkt: Wählen Sie die beste Massage von

Osteochondrose Osteochondrose ist eine „Familie“ von orthopädischen Gelenkerkrankungen, die bei Menschen in einem frühen Alter auftreten, sowie gemeinsam in schnell wachsenden Tieren. Alle diese Krankheiten sind durch Unterbrechung der Blutversorgung der Knochen gekennzeichnet.

Osteochondrose wird häufig bei Männern in Kombination mit Impotenz diagnostiziert.

Massage mit Osteochondrose der Wirbelsäule ist ein ziemlich wirksames Analgetikum. Und es wird noch wirksamer sein, wenn Sie es mit Schwimmen mit Osteochondrose und therapeutischen Gymnastik ergänzen.

ein Ergebnis der einfachen Manipulationen stark verbesserter Fluss von Blut und Lymphe zu Wirbel Gewebe, Muskelkrämpfe entfernt, und der Heilungsprozess ist schneller.

Die einzige Voraussetzung für den Patienten ist Entspannung während der Massage. Aus diesem Grund wird empfohlen, es in der "auf dem Rücken liegenden" oder "sitzenden" Position des zu halten.

  • Beginnen Sie die Massage vom oberen Rücken. Verwenden Sie Standard-Massagetechniken wie Streicheln und Kneten.
  • Als nächstes beginnen Sie mit dem Massieren der Fläche der Klingen. Es sind bereits komplexere Tricks erforderlich. Massage die Muskeln von der Unterseite des Schulterblattes bis zum Hals. Danach gehen Sie zum Schultergürtel, kneten, quetschen und streicheln. Wenn der Patient in sitzender Position ist, können die Brustmuskeln behandelt werden.
  • Als nächstes können Sie Hals und Kopf massieren. Beginnen Sie mit sanften kreisförmigen Bewegungen an der Basis des Halses und bewegen Sie sich allmählich höher und höher.
  • Danach gehen Sie zur direkten Massage der Wirbelsäule. Seien Sie sehr vorsichtig und versuchen Sie, die Dornfortsätze der Wirbel unter den Fingern zu fühlen. Ideal wäre die Option, wenn der Patient seinen Kopf nach vorne neigt - so wird es einfacher, die Wirbel zu "testen".Verwenden Sie Streicheln, Reiben und Kneten.
  • Wenn Schmerzen in der Osteochondrose in der Schulter oder im Arm auftreten, müssen sie auch massiert werden. Sie müssen nur den Hals, den Kragenbereich und den oberen Rücken vordehnen.
Wichtig

Denken Sie daran, dass die Massage immer regelmäßig sein sollte. Die einzige Ausnahme: Exazerbation der Krankheit.

Massage mit Osteochondrose der Wirbelsäule kann zu Hause durchgeführt werden. Aber um zu lernen, wie man es selbst durchführt, ist es am besten, mehrere Massagen mit einem erfahrenen Spezialisten zu absolvieren.

Massage Was uns von

Osteochondrose Für die Behandlung von Osteoarthritis spart viele Arten von Masseuren entwickelt. Unter den beliebtesten Masseuren der Osteochondrose ist erwähnenswert:

Hand-Infrarot-Massagegerät .Wenn es auf die schmerzende Stelle angewendet wird, verbessert es die Blutzirkulation. Patienten mit Osteochondrose der Wirbelsäule sollten nicht die Wirbelsäule, sondern die Nahwirbelzone massiert werden. Die Expositionsdauer ist bis zur leichten Rötung der Haut gegeben.

Massagekappe .Hilft und von Osteochondrose und Radikulitis, lindert Muskelverspannungen des Rückens, stärkt Muskeln und Sehnen, verbessert die Durchblutung. Wirkt sich auf biologisch aktive Punkte aus.

Mechanische Kugel-Massager-Spur .Es ist auch ein gutes Massagegerät für den Hals mit Osteochondrose und hat praktisch keine Kontraindikationen. Es ist billiger als die oben beschriebenen "Kollegen".Sie können wie ein nackter Körper behandelt werden und Massage durch ein leichtes Gewebe durchführen. Ein solches Massagegerät aus der Osteochondrose befällt die Muskeln, Gelenke und das Unterhautgewebe, was zu einer allgemeinen Verbesserung des Körpers führt. Es ist am besten, es nach einem entspannenden heißen Bad anzuwenden.

Massage mit Dosen mit Osteochondrose

Bereiten Sie vor der Massage die Hautoberfläche vor. Eine kleine Menge warmes Öl oder eine Massagecreme auftragen und vorsichtig auf der Haut verteilen. Dies reduziert Unbehagen und beugt Blutergüssen vor.

Nimm das medizinische Glasgefäß.Nehmen Sie sie für ein paar Sekunden mit einem beleuchteten Wattestäbchen in Alkohol getaucht.

Entfernen Sie schnell den Stab und legen Sie das Glas auf den gewünschten Hautbereich. Die Haut sollte ca. 1,5 cm in die Dose zurückgezogen werden. Sie können nun langsam und genau das Glas über den geschmierten Bereich bewegen.

Bei einer Massage mit Osteochondrose müssen Sie sanfte, ruhige Bewegungen entlang der Wirbelsäule durchführen, von der Taille bis zum Nacken. Trotzdem sollte der Grat selbst nicht massiert werden.

Die Dauer der Massage ist nach dem Ende des Verfahrens, decken Sie den Patienten mit einer Decke und lassen Sie ihn warmen Tee trinken.

Massage in Banken mit Osteochondrose kann zu Hause durchgeführt werden, aber Kontraindikationen sollten in Betracht gezogen werden:

  • Umgehen Sie große Muttermale.
  • Bei entzündlichen Hauterkrankungen und bei schlechter Blutgerinnung des Patienten nicht massieren.
  • Eine Person sollte sich gut fühlen, das heißt, während einer Phase der Exazerbation der Osteochondrose kann eine Massage kontraindiziert sein. Es ist nötig sich auf die Aufnahme der vom Arzt verordneten Tabletten von der Osteochondrose der LWS zu beschränken.

Vorteile und Kontraindikationen der Honigmassage mit Osteochondrose

Die Honigmassage wird für kosmetische, rekonstruktive und therapeutische Zwecke durchgeführt.

Mit einer Honigmassage zu Hause heilen Sie Krankheiten wie Arthrose, Osteochondrose, Schlafstörungen, Kopfschmerzen.

Wir brauchen einen Kurs von Massageprozeduren mit einer Pause von drei Tagen.

Wie jede andere Art von Massage hat Honig Massage mit Osteochondrose Kontraindikationen:

  • Hypertonie, ist es möglich, den Blutdruck während des Verfahrens zu erhöhen;
  • schwere kardiovaskuläre Erkrankung;

impotencija.net

Therapeutische Übungen für das Schultergelenk

Therapeutische Übungen für das SchultergelenkMassage Und Physiotherapie

Medizinische Gymnastik für Arthrose des Schultergelenks Deformierende Arthrose des Schultergelenks ist keine leichte Erkrankung;Um es zu kontrollieren, reicht es nicht aus, nur die notwendigen ...

Weiterlesen
Therapeutische Übungen für die Wirbelsäule

Therapeutische Übungen für die WirbelsäuleMassage Und Physiotherapie

Physiotherapie in Wirbelsäulenerkrankungen Beschwerden zurück oder starke Schmerzen können ein Symptom für verschiedene Erkrankungen der Wirbelsäule sein. Wenn sie bei ihrem Auftreten keine Maß...

Weiterlesen
Therapeutische Übungen für das Schultergelenk Video

Therapeutische Übungen für das Schultergelenk VideoMassage Und Physiotherapie

Physiotherapie mit Arthrose des Schultergelenkes Arthrose des Schultergelenkes Deformierende - keine einfache Krankheit;Um es zu kontrollieren, reicht es nicht aus, nur die notwendigen Medikame...

Weiterlesen