Übungen lfk für die Wirbelsäule

Therapeutische Übungen für die Wirbelsäule: Indikationen und Kontraindikationen, eine Reihe von Übungen + Video

Wenn es um Erkrankungen des Muskel-Skelett-Systems kommt, werden die Wirbelsäule besondere Aufmerksamkeit geschenkt. Dies ist nicht verwunderlich, wenn man den enormen Einfluss der Ansicht, dass eine gesunde Wirbelsäule auf der Qualität des menschlichen Lebens hat, das Wohlbefinden und die allgemeine Gesundheit.

Aber der Patient Wirbelsäule wirkt sich auf unser Leben nicht im geringsten. Mal sehen, wer und warum Physiotherapie für spinal, wie es durchzuführen, und dass alles, was Sie brauchen, um über diese Behandlungsmethode zu kennen.

Spezialisten, die Erkrankungen der Gelenke, Knochen und Muskelgewebe zu behandeln, werden oft mit Situationen, in denen die Wirbelsäule Rehabilitation Ergebnisse bei der Beseitigung von Schmerzen konfrontiert und die Beweglichkeit der Gelenke verbessern, die bisher Schmerzen und Steifheit unterschieden usw.

Selbst einfache Übungen für die Wirbelsäule( wenn es durchgeführt wird,regelmäßig könnte) eine positive Wirkung auf die Wirbelsäule haben und alle seine Gewebe, weil Übung folgende Indikatoren verbessert:

  • Kippt aus der sitzenden Position SättigungGewebe mit Nährstoffen und Sauerstoff, durch Verbesserung der Blutzirkulation. Bei gleichzeitiger Medikation und therapeutische Übungen für die Wirbelsäule ist auch ein verbesserte Abgabe von Arzneimitteln für „Ziel“ - an der Wirbelsäule Teil, durch eine Krankheit beschädigt;
  • Stimulation von Regenerationsprozessen;
  • Stärkung der Muskulatur, die eine Art „Unterstützung“ für die Wirbelsäule erzeugt;
  • verbessern die Funktionen aller der Gelenke aufgrund der Normalisierung ihrer Blutversorgung und Innervation. Da die Wirbelsäule abgehen die wichtigsten Nerven „Zweig“, verantwortlich für die Arbeit der verschiedenen Organe und Strukturen des Körpers, können wir verstehen, dass ohne eine gesunde Wirbelsäule ist unmöglich, die Gesundheit der anderen Elemente des Muskel-Skelett-Systems zu gewährleisten.

In manchen Fällen ist eine physikalische Therapie

zuerst gezeigt und wichtigste Sache zu wissen - jede komplexe physikalische Therapie( oder sogar grundlegende Erleichterung) sollte von Ihrem Arzt verabreicht werden. Diese Vorsichtsmaßnahme ist aufgrund der Tatsache, dass in Anwesenheit von Krankheiten( Osteochondrose, Bandscheibenbruch, etc.), um die Wirbelsäule zu Stress extrem anfällig wird, und das Ergebnis der Selbstmedikation kann die allgemeine Gesundheit und die Verlangsamung der Erholung werden verschlechtert.

folgende Regel, die auch Zugang zu einem Arzt umfasst - Auswahl von Übungen auf Merkmale der Krankheit basieren. Jede Krankheit, einschließlich der Wirbelsäule Pathologie, entwickeln und tritt auf unterschiedliche Weise in verschiedenen Menschen. Dies bedeutet, dass eine Reihe von Übungen, wirksam für eine Person mit einem traumatischen Ursprung des Lendenwirbelsäule Bruches, absolut kontraindiziert bei Patienten sein, die einen Bruch der Halswirbelsäule aufgrund altersbedingten Veränderungen entwickelt.

Gegen LFK

Haupt Kontraindikation Therapie bei Erkrankungen der Wirbelsäule auszuüben, ist das Fehlen einer Verschreibung des Arztes. Nicht zu wissen, was Ihre Krankheit verursacht und ob sie von irgendwelchen Komorbiditäten begleitet wird, können Sie Ihre Gesundheit erheblichen Schaden setzen, Selbstbehandlung zu tun.

Darüber hinaus, wenn nach einer komplexen Bewegungstherapie durchführen Sie die Verschlechterung der Gesundheit( nicht unbedingt Schmerzen im Rücken oder in dem beschädigten Bereich der Wirbelsäule) fühlen, sollten Sie Ihren Arzt oder Trainer auf LFK erzählen.

Während der ersten Beratung mit orthopädischer informieren ihn über alle ihre Krankheiten, die Ihnen bekannt sind. Ein solche gesundheitlichen Probleme als unangemessen Blutdruck, Schlaganfall, Herzversagen und so weiter. Erfordern Korrektur als Medikament zur Behandlung von Wirbelsäulen Terminen und für den richtigen Auswahl LFK-Komplex.

Bewegungstherapie Hernie Wirbelsäule

Der Zweck der Bewegungstherapie mit Bandscheibenbruch ist die Umverteilung der Belastung der Wirbelsäule, um die „eingeklemmten“ Hernie Gewebe zu lösen, zur Wiederherstellung der Durchblutung und damit Nährstoffe und Sauerstoff zu frei in das Bandscheibengewebe eindringen - eine wichtige Voraussetzung für die Normalisierung ihresFunktionen.

Unter der Aufsicht eines Arztes Außerdem verstärken körperliche Übungen die Muskelgruppen, die Wirbelsäule in einer physiologisch korrekten Position zu unterstützen, die auf der beschädigten Scheibe übermäßigen Druck entlastet und verhindert, dass der Übergang von der Krankheit in einen ernsteren Zustand.Physiotherapie

in der Wirbelsäulenbruch kann nur auf ärztliche Verordnung durchgeführt werden, und erst nach einer akuten Erkrankung aus der Zeit abgeleitet und beseitigt Schmerzen und die damit verbundenen Symptome.

Base-Komplex LFK

Solche Übungen für die Wirbelsäule sollten reibungslos durchgeführt werden, ohne plötzliche Bewegungen oder länger andauernde Spannung in den Muskeln.

I.

Wirbelsäule Entladen Nehmen Sie ein paar Stühle( Stuhl) mit einem gepolsterten Sitz, legt sie nebeneinander. Geh vor ihnen auf deine Knie und leg deinen Bauch und die Brust auf die Sitze. Hüften und Arme sollten frei sein um "herumzuhängen" - das Körpergewicht liegt nur auf Brust und Bauch. Halten Sie diese Position für 2-3 Minuten, danach stehen Sie ohne plötzliche Bewegungen auf Ihren Füßen.

II.In stehender Position

IPStehen, Füße schulterbreit auseinander, Arme hängen frei am Körper entlang. Langsam nach vorne lehnen, so dass der Körper parallel zum Boden steht( Hände bleiben frei und nehmen keine Lasten auf).In dieser Position kann man die Spannung der Muskelkämme im Lendenbereich spüren. Wenn dieses Gefühl schmerzlos ist, bleiben Sie für eine Minute in dieser Position. Kehre zum IP zurück, atme ein paar Mal ein und atme aus und wiederhole die Übung erneut. Anzahl der Wiederholungen 3-4 mal.

III.Auf dem Rücken liegend

Die liegende Position.auf dem Rücken liegend, Beine an den Knien gebeugt, die Füße sind so nah wie möglich am Gesäß gelegen. Langsam und sanft senken Sie Ihre Knie zur Seite und "ausstrecken" auf den Boden. Alternate Knie kippen links und rechts, aber in den ersten Beschwerden im Rücken fixieren die Neigungswinkel, die Ihre „Grenze“ ist und überschreiten sie nicht in nachfolgenden Wiederholungen. Die Anzahl der Wiederholungen beträgt 6-8 mal.

IV.Auf dem Bauch liegen

auf dem Bauch liegend, Arme an den Ellbogen gebeugt, Handflächen neben dem Kopf, auf den Boden gedrückt. Ohne den Kopf zu heben und sich auf die Hände zu stützen, "treten" Sie mit Ihren Knien, ziehen Sie sie so nah wie möglich am Körper. Am Endpunkt Position der Ausübung Ihres Körpers ein Dreieck ähneln sollte: den Kopf auf den Boden, hob Hüften, Knie unter dem Bauch. Halte deinen Rücken gerade. Am Endpunkt für 1 Minute verzögert, "Schritt mit den Knien in die entgegengesetzte Richtung. Anzahl der Wiederholungen 2-3 mal.

Bewegungstherapie in Osteochondrose

Physiotherapie mit zervikaler Osteochondrose, Brust- oder Lendenwirbelsäule hilft der Blutzirkulation im Gewebe zu verbessern, das auf das Fortschreiten der Krankheit verlangsamt, während die kombinierte Behandlung( mit dem Einsatz von Medikamenten und Physiotherapie-Programmen), und kann sogar vollständig den Krankheitsprozess stoppen.

Base-Komplex LFK

Bei der Durchführung von Übungen, die Symptome der Osteochondrose lindern sollte daran erinnert werden, dass eine längere Stress und plötzliche Bewegungen kontraindiziert sind. Konzentrieren Sie sich auf Ihr eigenes Wohlbefinden und Sport, dessen Leistung Ihnen Unbehagen oder Schmerzen bereitet, aus dem Komplex ausschließen.

I. Gehen auf allen Vieren

Kneel, mit einem Schwerpunkt auf der Handfläche, und gehen Sie auf allen Vieren - geht um den Umfang des Raumes, die Bewegungsrichtung ändern( ein paar „Schritte“ nach vorn, und dann - zurück).Achten Sie darauf, dass der Bodenbelag warm und weich ist, oder tragen Sie spezielle Knieschützer, um Verletzungen der Kniegelenke zu vermeiden.

II.Entladen

Wirbelsäule Nehmen Sie einen Stuhl oder Hocker mit gepolstertem Sitz( Sitz auf einem kleinen Kissen gelegt werden) und legte sich auf den Sitz, so dass das Problem des Rückenteils nicht hängen, war aber in einer stabilen Position. Lehnen Sie sich nicht auf die Knie und Hände - die Glieder tragen keine Last und sind völlig frei. Entspannen Sie den Körper, lassen Sie den Kopf "hängen" - wenn die Position stimmt, spüren Sie ein angenehmes Ziehgefühl entlang der Wirbelsäule. In dem durch Osteochondrose geschädigten Bereich können leichte Beschwerden auftreten. Halten Sie diese Position für 3-4 Minuten.

III."Paperweight"

L

Gymnastik für den Rücken das Gähnen auf dem Rücken, beuge deine Knie und ziehe sie an deine Brust. Palmen umschließen deine Knie und beginnen zu schwingen. An den äußersten Punkten der Amplitude sollten Sie den Boden mit Ihren Schultern und Ihrem Becken berühren. Setzen Sie die Übung für 2-3 Minuten fort.

IV."Boat"

Legen Sie sich auf den Bauch. Versuchen Sie, Ihre Hände mit den Händen nach hinten zu legen. Danach schwingen, so dass die Berührung der Brust zum Boden beim Ausatmen auftritt, und das Becken - bei Inspiration. Weiter schwingen für 2-3 Minuten.

V. Rotation von

Stehen auf dem Boden, die Füße schulterbreit auseinander. Drehen Sie den Kopf vorsichtig 2-3 Mal auf den häufigen Pfeil und wiederholen Sie den Vorgang in die entgegengesetzte Richtung. Der Kopf sollte von der linken Schulter zur Brust rollen, dann zur rechten Schulter und zurück. Stellen Sie sicher, dass keine übermäßige Spannung in den Nackenmuskeln besteht. Drehen Sie anschließend die Schultern mit den Händen nach unten, nach vorne und wieder nach hinten. Am Ende dieser Übung sollten Sie Wärme im Nacken- und Schultergürtel spüren, aber auf keinen Fall ist es Schmerz.

Wichtig: Bei der Durchführung dieser Übung sollte das Wohlbefinden sein: beim ersten Anzeichen von Schwindel, Lärm und Staus in den Ohren, Übelkeit oder Verwirrtheit, sofort Klassen einzustellen.

Wir empfehlen: einen kostenlosen Kurs von Übungen zur Behandlung von Osteochondrose ohne Operation und Medikamente!

Bewegungstherapie für Skoliose

Auf der Seite Therapeutische Übungen für Skoliose - eine wesentliche Voraussetzung für die Bildung von korrekter Haltung, die Position der Wirbelsäule physiologische und Behandlung von Komplikationen Fixierung, die oft Skoliose verursacht. Der Mechanismus der Wirkung der physikalischen Therapie - Stärkung der Muskeln, die die Wirbelsäule in der richtigen Position und Entspannung der Muskelgruppen, dass „wegnehmen“ die Wirbelsäule an der Seite halten. In Übereinstimmung mit allen Empfehlungen eines Orthopäden oder ein Instruktor in der physikalischen Therapie, kommt Krümmungskompensation schnell genug, und dann nur das Ergebnis einer gesunden Lebensweise und regelmäßiger Klassen halten erforderlich.

Aber physikalische Therapie für Skoliose erfordert die Einhaltung einige Grundregeln:

  • alle Übungen in korriguyuschem Position durchgeführt werden sollten von einem Arzt verschrieben wird - die gewünschte Position auf dem Krümmungsgrad abhängig, seine Art und Lage( Brust-, Lenden-, S-förmig);
  • LFK-Komplex muss im Hinblick auf Begleiterkrankungen ausgewählt werden, die in Skoliose häufig sind, die die Brust oder den abdominalen Hohlraum
  • stört.

Base-Komplex LFK

Dieser Komplex umfasst Übungen, die Sie selbst tun können, vorausgesetzt, dass während der Ausführung des Komplexes und Ihre Gesundheit verschlechtert sich nicht, und Sie erleben nicht akute Rückenschmerzen.

I. Entlastung der Wirbelsäule

I.P.kniend, lehnte seine Hände auf den Boden. Innerhalb von 2-3 Minuten "Gehen", auf die Knie und Handflächen gestützt, ohne den Rücken zu belasten - es sollte etwas nachgeben.

II.Auf seinem Rücken liegend

.auf dem Boden liegend, auf der Rückseite. Für ein paar Sekunden, entspannen Sie sich, strecken Sie dann Ihre Fersen sanft und Kopf und Hals - nach oben. Achten Sie darauf, dass die Wirbelsäule nicht gestresst ist;

auf dem Rücken liegend, Beine an den Knien gebeugt, Knie so nah wie möglich an den Bauch gezogen. Treten Sie mit kreisenden Bewegungen herum, die Radfahren imitieren. Ab Übung mit den Knien über den Bauch, schrittweise Erhöhung der Winkel zwischen Femur und Tibia so dass die Drehbewegung so nahe wie möglich am Boden ist - in diesem Fall sind die Beine fast flache Position. Senken Sie Ihre Beine, bis Sie die Bauchmuskeln belasten - hören Sie damit auf und wiederholen Sie die Übungen von Anfang an.

III.Auf dem Bauch liegen

mit dem Gesicht nach unten auf dem Bauch liegen. Strecken Sie Ihre Fersen sanft nach unten und fahren Sie hoch. Wiederholen Sie die Übung für 3-4 Minuten;

mit dem Gesicht nach unten auf dem Bauch liegen. Beim Ausatmen heben Sie den Kopf und den Oberkörper so hoch wie möglich, während Sie Ihre Arme auf beiden Seiten und Rücken ausbreiten. Der Stützpunkt fällt auf den Bauch. Halten Sie diese Position für ein paar Sekunden und kehren Sie vorsichtig zum i.p. Wiederholen Sie die Übung 3-5 mal;

IV.Auf allen Vieren stehen.auf dem Boden stehend, auf die Knie und Handflächen gestützt, stehen Unterarme und Hüften im rechten Winkel zur Bodenoberfläche. Entspannen Sie Ihren Rücken und "senken" Sie ihn, damit die Lende frei durchhängen kann, während Sie den Kopf nach hinten neigen - das Kinn zeigt nach oben. Dann, ohne zur IV zurückzukehren, wölbte sich dein Rücken, strapazierte deine Rückenmuskeln und drückte dein Kinn an deine Brust. Halten Sie in der unteren und oberen Position einige Sekunden lang gedrückt. Wiederholen Sie diesen Zyklus 4-5 mal.

ArtrozamNet.ru

Spezielle Übungen zur Stärkung der hinteren

Muskeln des Rückens sollten nicht nur elastisch und flexibel, sondern auch notwendigerweise stark sein. Nur in diesem Fall werden sie in der Lage sein, die Wirbelsäule zu unterstützen und der Entwicklung von Erkrankungen der Wirbelsäule zu widerstehen. Gymnastik zur Stärkung der Rückenmuskulatur ist nicht nur präventiv, sondern auch therapeutisch. Oft vernachlässigen Patienten diese Art der Behandlung, die absolut vergeblich ist. Schließlich kann eine starke und gesunde Rückenmuskulatur die Anzahl der Exazerbationen von Arthrose und anderen Erkrankungen der Wirbelsäule, reduziert die Menschen von Schmerzen im Rücken zu sparen, Ihre Körperhaltung anpassen.

Allgemeine Regeln

Übungen Wenn Sie sich entschieden haben, Übungen zu tun, um die Rückenmuskulatur zu stärken, sollten Sie einige Grundregeln beachten:

können auch lesen:
Übung für den Rücken Nützliche Übungen in Osteochondrose
  • wenn während des Unterrichts Sie Schmerzen zurück, ist es notwendig, für ein paar Tagehör auf zu trainieren;
  • wenn die Durchführung Gymnastik-Komplex Sie haben einige Beschwerden festgestellt, dann müssen Sie den Bereich der Bewegung zu reduzieren, so dass Sie die Übungen, um Ihren Körper anzupassen;
  • während der Ausübung Sorgfalt keine plötzlichen und ruckartige Bewegungen zu machen, alle Übungen sorgfältig durchgeführt werden, sanft und langsam;
  • ist besonders wichtig, dass das Fitnessstudio regelmäßig und jeden Tag durchgeführt werden sollte;
  • ist streng während einer Exazerbation von degenerativer Bandscheibenerkrankung oder einer anderen Erkrankung der Wirbelsäule auszuüben verboten;
  • Bewegungstherapie ist ein wichtiger Bestandteil der Behandlung, aber nicht das einzige - jeder sollte sich daran erinnern;
  • Sie sollten keine Schmerzmittel nehmen, bevor Sie mit den Übungen beginnen - Sie können keinen Schmerz fühlen und sich nur verletzen;
  • , wenn Sie von einer Erkrankung der Wirbelsäule leiden, soll der gesamte Komplex der therapeutischen Übungen mit Ihrem Arzt besprochen werden, oder noch besser, wenn das werden Sie ein Spezialist physikalischen Therapie-Programm machen;
  • vor dem Hauptgymnastikzentrum führen immer Aufwärmübungen durch;
  • kann nicht besonders belästigt werden, nach dem Unterricht sollte man sich nicht müde fühlen.

Dies sind absolut einfache Regeln, die leicht zu merken und auszuführen sind. Aber gerade diese Empfehlungen werden Sie von der Verschlimmerung von degenerativen Bandscheibenerkrankungen speichern und beseitigen die Möglichkeit, ihren Zustand zu verschlimmern.

Warming Übungen

Aufwärmübungen Ihren Körper für die Hauptstufe der physikalischen Therapie vorzubereiten. Solche Bewegungen erhöhen die Blutzirkulation in den Muskeln, wodurch sie elastischer und flexibler werden. Dies verhindert Gewebeschäden während der Hauptphase der medizinischen Gymnastik.

Komplex Aufwärmübungen:

  • beginnen mehrmals tief atmen, stehend auf ihren Füßen( Füße schulterbreit auseinander);
  • machen 5 mal solche Bewegungen - heben Sie Ihre Schultern auf und ab, dann machen Sie ein paar kreisende Bewegungen mit Ihren Schultern;
  • Bewegung Kopf - rechts, links und dann nach unten, oben;
  • schwingt die Hände und erhöht allmählich die Amplitude der Bewegungen;
  • kreisförmige Bewegungen des Beckens;
  • die Knie beugen( Beine gestreckt), um die Finger zu den Zehen strecken, dann begradigt und Ihren Rücken;
  • Schritt auf der Stelle, heben Sie Ihre Knie und masha hoch mit Ihren Händen;
  • atme noch einmal tief durch.

Nach einem solchen Warm-up können Sie beginnen und trainieren, um das Muskelkorsett wieder zu stärken.

Hauptstufe

Gymnastik Typischerweise ist die Hauptphase der Rückenmuskulatur zu verstärken, wird in der Rückenlage oder Magen( an der Festkörperoberfläche) durchgeführt. Jede Übung muss 5-mal durchgeführt werden. Im Laufe der Zeit kann die Anzahl der Ansätze und die meisten Bewegungen erhöht werden, aber übertreiben Sie es nicht.

Trainiere auf dem Tisch
Übung auf dem Tisch perfekt stärken Sie Ihre Rückenmuskulatur

Complex Muskeln zu stärken zurück:

  1. Übung "Lass uns zurückspringen".Wir legen uns auf den Bauch, darunter legen wir ein kleines Kissen, Hände entlang des Stammes. Langsam und reibungslos den Kopf und die obere Brust vom Boden abreißen. In dieser Position frieren wir einige Sekunden ein und kehren dann langsam in die Ausgangsposition zurück. Dann heben Sie ebenfalls Ihre Beine, irgendwo auf den 15 cm vom Boden, wieder - im Original. Die dritte Stufe - wir heben den Kopf und die Beine zusammen. Alles wird reibungslos und langsam erledigt.
  2. Übung "Beuge den Rücken."Wir legen uns auf den Rücken, beugen unsere Knie. Wir strecken uns mit den Handflächen in die Knie und beugen uns den Rücken. Dann beugen wir den Rücken und versuchen abwechselnd den linken Ellbogen zum rechten Knie und umgekehrt zu bekommen.
  3. Übung "Heben Sie Ihre Beine."Für diese Übung benötigen Sie einen stabilen Tisch. Dies ist nur eine ideale Übung, um die Rückenmuskulatur zu stärken, aber es ist schwierig durchzuführen. Wir legen uns mit dem Bauch nach unten auf den Tisch, die Hüften sollten auf der Tischkante stehen, die Hände umschließen die Tischplatte. Wir fangen langsam an, die Beine vom Boden abzureißen und sie auf das Niveau des Tisches zu heben, wir verweilen für eine Sekunde und senken langsam unsere Beine.
  4. Übung "Fahrrad", "Schere", "Schaukel Beine".Solche Bewegungen sind jedem bekannt, sie sind sehr effektiv zur Stärkung der Wirbelsäulenmuskulatur.
Yoga mit einem Lehrer
Yogalehrer wählt den notwendigen Satz von Übungen für Sie

Auch die idealen Übungen für die Verhinderung und Behandlung von Krankheiten der Wirbelsäule sind die grundlegenden Yogahaltungen. Yoga kann zu Hause oder mit einem Lehrer gemacht werden. Die letztere Option ist besser geeignet für Menschen mit Erkrankungen der Wirbelsäule. Der Ausbilder wird eine Reihe von Übungen aufheben, die keinen Schaden anrichten, aber nur Ihren muskulösen Körper stärken und die Schmerzen in Ihrem Rücken lindern.

MoyaSpina.ru

Therapeutisches Training bei Erkrankungen der Wirbelsäule

Das Wort "Körperkultur" in unserer Zeit gewinnt zunehmend an Bedeutung. Und wir alle wissen, dass es notwendig ist, sich daran zu beteiligen, und wir versprechen, an diesem Montag ohne Fehler zu beginnen, aber nur wenigen Menschen gelingt es, dieses Versprechen zu halten. Stress, harte Arbeit, Betreuung der eigenen Kinder am Abend führen uns komplett nicht ins Fitnessstudio, sondern zu einem gemütlichen Sofa, zum Fernseher. Oder zum Computer - wer mag das? Allmählich wird die Bewegung schwerer, der Rücken beginnt zu schmerzen, und Sie verstehen klar, dass es nirgends mehr geben kann. Therapeutische Übungen für die Wirbelsäule werden jetzt nicht mehr als vorbeugende Maßnahme, sondern zur Beseitigung von Problemen mit der Gesundheit des Rückens benötigt.

Am beleidigendsten, dass Sie auf Rückenschmerzen nicht nur Sie, Erwachsene, sondern auch Ihre schlauen Kinder klagen, sind Kinder, Computer-Genies. Und wenn die physische Kultur in Ihrer Lebensweise weiterhin fehlt, können Probleme nicht vermieden werden. Erkrankungen der Wirbelsäule mit einer sitzenden Lebensweise sind fast garantiert.

Also, die Entscheidung ist getroffen. Nun, was ist der vorbeugende Sportunterricht und was ist der Unterschied zwischen ihm und der physischen Kultur?

Zu den Schmerzen zu warnen

Körperliches Training, das Ihnen hilft, Wirbelsäulenerkrankungen vorzubeugen, das ist die übliche Morgengymnastik. Die beste Option - Joggen. Tragen Sie Turnschuhe, einen Trainingsanzug und gehen Sie zum Stadion. Laufen ist eine universelle Übung. Es stärkt nicht nur die Rückenmuskulatur, sondern wirkt auch auf den ganzen Körper tonisierend, lädt Sie mit Energie und guter Laune auf. Versuchen Sie nicht, ein Beispiel von den einheimischen Athleten zu nehmen, die die Straße entlang laufen - Sie müssen keine Abgase einatmen.

Step Aerobic
Step-Aerobic kann in jedem Alter geübt werden

Wenn Sie kein Jogger sind, können Sie ihn durch Step-Aerobic ersetzen. Wenn Sie 10 Minuten lang Übungen auf der Stufe machen, erhalten Sie eine Belastung, die einem Lauf von 5 Kilometern entspricht! Der Vorteil ist auch, dass Step-Aerobic zu Hause geübt werden kann.

Wenn

schon wehtut Wenn der Wunsch, Sport zu treiben, durch die bereits bestehende Wirbelsäulenerkrankung verursacht wird, müssen Sie einige Regeln klar verstehen:

  • Therapeutische Sportausbildung wird nicht während der Dauer der Exazerbation der Krankheit durchgeführt;
  • Alle körperlichen Übungen bei Erkrankungen der Wirbelsäule sollten langsam durchgeführt werden, ohne Schmerzen zu verursachen oder zu viel Spannung zu verursachen;
  • Bevor Sie ein systematisches Studium zu Hause beginnen, nehmen Sie eine Schulung in der Klinik. Im LFK-Büro erfahren Sie, welche Übungen bei Erkrankungen der Wirbelsäule durchgeführt werden müssen, sie sollen lernen, sie mit der richtigen Atmung zu verbinden;
  • Der Puls während der Übung sollte nicht über 120 Schlägen pro Minute liegen.

Wenn Sie keine Zeit haben, die Poliklinik zu besuchen, studieren Sie die Übungen selbst. Dies wird Ihnen eine Vielzahl von Videos im Internet, sowie unseren Artikel helfen. Wir haben für Sie einen unkomplizierten Komplex von physiotherapeutischen Übungen zusammengestellt, die Sie leicht beherrschen können.

Übungen für Hals

Therapeutische Übungen für die Wirbelsäule muss immer mit Übungen für die Halswirbelsäule beginnen. Der zervikalen Abteilung wird eine sehr wichtige Belastung zugewiesen, da sich dort große Gefäße befinden, die das Gehirn versorgen.

WICHTIG!Wenn der Halsbereich der Wirbelsäule dort pathologische Veränderungen sind, werden Sie nicht nur schwierig sein, den Kopf zu drehen, sondern auch die Informationen zu absorbieren. Die kranke Wirbelsäule wird es schwierig machen, den Kopf mit Blut zu versorgen.

Übungen für die zervikale Abteilung
Übungen für die zervikale Abteilung

Übung 1. Stehen Sie aufrecht, senken Sie Ihre Arme. Beginnen Sie mit den Kopfbewegungen - zuerst nach rechts und dann nach links. Versuchen Sie nicht, Ihren Kopf zu sehr zu drehen - die Nackenmuskeln können sehr leicht gestreckt werden. Daher nach jeder Drehung des Kopfes langsam in seine ursprüngliche Position zurückkehren.

Übung 2. Neigen Sie Ihren Kopf so, dass Ihr Kinn Ihre Brust berührt. Gehe zurück in die Ausgangsposition und neige deinen Kopf zurück. Verzweifeln Sie nicht, wenn stur das Kinn auf der Brust geht nicht ins Bett, Muskelsteifheit im Nacken wird eine Woche oder zwei nach dem Start der Klassen statt.

Übung 3. Den Kopf zur Seite neigen. Neigen Sie Ihren Kopf zuerst nach rechts, nach der linken Schulter. Tun Sie dies sehr vorsichtig, besonders wenn Sie eine zervikale Osteochondrose haben. Beenden Sie mit dieser Übung immer das Training für den Nacken.

Üben Brust

Physiotherapie-Abteilung für Brustwirbelsäule ist in einer stehenden oder liegenden Position durchgeführt. Bei solchen Krankheiten wie Skoliose, abnorme Kyphose, führen Sie keine Übungen durch, die einen plötzlichen Torsowechsel an den Seiten mit sich bringen.

Übung 2 ausführen
Übung 2

Übung 1. Stehen Sie gerade, halten Sie die Hände frei und führen Sie schnelle Schulterübungen durch. Versuchen Sie nicht, sich nach vorne zu beugen und nicht zu buckeln.

Übung 2. Legen Sie sich auf den Rücken, legen Sie Ihre Hände hinter den Kopf. Strecken Sie Ihre Hände aus. Wiederholen Sie die Übung, auf dem Bauch liegend.

lumbalen

Übungen Einen weiteren Artikel:
Mädchen macht Bewegungstherapie Gymnastik mit zervikaler Osteochondrose

Physiotherapie in Erkrankungen der Wirbelsäule im Lendenwirbelbereich ist auch mit Vorsicht durchgeführt. Denken Sie daran, dass bei einer Protrusion oder Bandscheibenvorfall, scharfe Schrägstellung des Körpers nach vorne und hinten absolut indikativ ist.

Übung 1. Legen Sie sich auf den Rücken, die Hände entlang des Körpers. Heben Sie Ihre Füße 10 bis 15 cm vom Boden und ziehen Sie sich die Socken an. Wenn die Übung eine starke Spannung in der Lendenwirbelsäule verursacht, führen Sie sie abwechselnd aus - dann nach rechts, dann nach links.

Übung 2. Legen Sie sich auf den Rücken, fassen Sie Ihre Knie mit den Händen und drücken Sie sie gegen Ihren Bauch. Bleib eine Weile in dieser Position.

Wir beenden den Komplex

Die therapeutische Gymnastik für die Wirbelsäule sollte mit Ruhe enden, während der sich die Atmung normalisiert. Legen Sie sich auf den Boden, bis Ihr Puls wieder normal ist( 60-90 Schläge pro Minute), versuchen Sie, tief und gleichmäßig zu atmen. Steh auch vom Boden auf, sollte nach und nach - zuerst setzen, nach, vorzugsweise mit einer Unterstützung, auf den Füßen stehen.

Seien Sie nicht überrascht, wenn die von uns gezeigten Übungen für Sie zu einfach sind. So werden therapeutische Übungen bei Erkrankungen der Wirbelsäule durchgeführt. Wenn Sie sich besser fühlen, und es wird auf einer Röntgenaufnahme bestätigt, können Sie zu intensiveren Beschäftigungen gehen.

MoyaSpina.ru

Dr. Bubnovsky: Übungen für die Wirbelsäule, adaptive Übungen,

Empfehlungen Wie viele Menschen in der Welt, die unter Rückenschmerzen leiden! Physiologen sagen, dass häufige Probleme mit der Wirbelsäule - das ist die Zahlung der Menschheit für die Möglichkeit, auf zwei Beinen mit stolz erhobenen Kopf zu gehen. Nun, natürlich, alle möglichen Vorteile der Zivilisation beeinflussen unsere Wirbelsäule weit vom besten Weg. Wir sind faul, wir bewegen uns nicht viel, wir sitzen und essen viel - von hier haben selbst junge Leute oft Osteochondrose und Zwischenwirbelhernien. Was können wir über die ältere Generation sagen?

Übungen mit Bandscheibenvorfall Bubnovsky

Menschen, die jemals erlebt haben, welche starken Rückenschmerzen wissen, wie schmerzhaft das ist. In solchen Momenten scheint alles bereit zu sein, jemandem zu lehren und aufzuhelfen, das Unglück loszuwerden. Salben und Tabletten helfen nur für eine Weile, und dann kommt es wieder zu einer Verschlechterung. Es ist unheimlich, körperliche Übungen zu machen, weil du sogar Angst hast, dich zu bewegen. Und inzwischen gibt es einen Arzt namens Bubnovsky.Übungen für die Wirbelsäule, die sie entwickelten, können selbst sehr verzweifelten Menschen helfen. Glaub mir nicht? Und vergebens! Lesen Sie die Informationen in unserem Artikel. Und fangen an zu handeln, weil, wie die Weisen sagen: "Unter einem liegenden Stein. .."

Treffen - Bubnovsky Sergey Mikhailovich!

Wer ist das - Dr. Bubnovsky? Es ist bekannt, dass er einen Doktortitel in Medizin hat und Professor und Begründer der Kinesiotherapie ist. Heute hat er zwei höhere Ausbildungen und eine zwanzigjährige erfolgreiche medizinische Praxis, die sich ausschließlich der Behandlung akuter und chronischer Erkrankungen des Bewegungsapparates des Menschen widmet. Sergei Mikhailovich nimmt Patienten in das Gesundheitszentrum, das er in Moskau geschaffen hat, und kombiniert seine Haupttätigkeit mit der Arbeit des Arztes im KamAZ-Meisterteam. Und dieser unbändige Mensch selbst nimmt an vielen Rallye-Wettbewerben teil. Das ist er - Dr. Bubnovsky.Übungen für die Wirbelsäule, zahlreiche Bücher zur Gesundheit, von ihm entworfene Simulatoren für die Beschäftigung kranker Menschen - das sind die Früchte seiner Arbeit.

bubnovsky Übungen für die Wirbelsäule

Und alles begann irgendwann nach einem tragischen Ereignis. Das Leben von Sergei Michailowitsch entwickelte sich so, dass er mit 22 Jahren in einen Autounfall verwickelt wurde, wodurch er sich aufgrund von schweren Verletzungen praktisch nicht bewegen konnte. Die Vorhersagen der behandelnden Ärzte waren ziemlich enttäuschend, und der junge Mann war gezwungen, nach Wegen zu suchen, sich selbst zu heilen.27 Jahre lang arbeitete er hart, um seine Gesundheit wiederzugewinnen. Und er hat sein Ziel erreicht. Basierend auf seiner eigenen Erfahrung im Kampf gegen die Krankheit entwickelte Dr. Bubnovsky sein eigenes Behandlungssystem, das täglich einer großen Anzahl von Menschen hilft.

Was ist die Grundlage der Methode

Was ist die Essenz der Methode? Die Hauptsache hier ist die Behandlung der Gelenke und der Wirbelsäule mit Bewegung. Diese Methode wird Kinesiotherapie genannt. Normalerweise versuchen Menschen, die Schmerzen und Beschwerden in den Gelenken verspüren, sich so wenig wie möglich zu bewegen, um sicherzustellen, dass der Körper des Patienten maximal ausruhen kann. In der Regel stimmen Ärzte diesem Ansatz zu und verschreiben externe Behandlungen mit Salben und beginnen oft auf chirurgischen Eingriffen zu bestehen. Sehr oft werden Operationen mit einer Hernie der Wirbelsäule durchgeführt, es wird angenommen, dass dies fast das einzige Mittel ist, das Ärger helfen kann.

Methode der Bubnovsky Übung für die Wirbelsäule

Aber die Methode von Dr. Bubnovsky ist in erster Linie auf die Beseitigung der Hypodynamie gebaut. Der Patient macht spezielle sichere Übungen, bei denen die winzigen tiefen Muskeln, die die Wirbelsäule halten, aktiviert werden. Die Stärke dieser Muskeln ist so groß, dass sie, wenn sich ein Wirbel lockert oder deformiert, ihn mit schrecklicher Kraft zusammendrücken und versuchen, ihn an Ort und Stelle zu halten. Dies verursacht Hernien, Kneifen von Nervenfasern usw. Die Rehabilitationsübungen der Bewegungstherapie können Muskelkrämpfe entfernen und kranke Wirbel an den Ort zurückbringen.

Komplex von Schmerzlinderungsübungen

  1. Bereiten Sie sich darauf vor, die Methode von Bubnovsky zu beherrschen.Übung für die Wirbelsäule Nummer eins beginnt mit einer Entspannung des Rückens und dann mit seiner Ablenkung. Dafür stehen wir in aller Ruhe auf den Knien, die Hände auf dem Boden. Dann, beim Ausatmen, beugen wir langsam unseren Rücken nach oben und bei der Eingebung beugen wir uns nach unten. Wir machen alles langsam und reibungslos, 20 mal.
  2. Übung, die die Muskeln streckt. Es ist notwendig, auf allen Vieren zu stehen, dann ziehen Sie das rechte Bein zurück und setzen Sie sich auf das linke Bein. Das linke Bein zieht nach vorne, dass es Kraft gibt, während es tiefer und tiefer sinkt. Nachdem alles 20 Mal durchgeführt wurde, wechseln Sie die Beine, machen Sie wieder 20 Übungen.
  3. Die Startposition ist auf allen Vieren. Torso zieht nach vorne, so weit wie möglich, die Taille auf keinen Fall nicht verbiegen.
  4. Und jetzt werden wir die Rückenmuskeln richtig dehnen. Dafür setzen wir uns auf alle Viere und dann kommen wir zusammen. Beim Ausatmen, beugen beide Hände in den Ellenbogen, biegen Sie den Körper auf den Boden. Beim nächsten Ausatmen richten wir unsere Arme aus, während wir uns auf die Fersen setzen. Wir machen 6 Wiederholungen.
  5. folgende Bewegung, die Bubnovskaya Methode empfiehlt - Übung für die Wirbelsäule und zugleich für die Bauchmuskeln. Wir legen uns mit gebeugten Knien auf den Rücken, die Hände sind hinter den Kopf gewickelt. Der Rumpf beim Ausatmen wird angehoben, so dass die Ellenbogen die Knie berühren sollten. Für untrainierte und übergewichtige Menschen mag diese Übung zunächst zu kompliziert erscheinen. Sie können sich mit Ihren Händen helfen.
  6. Wir machen eine "Halbbrücke".Zu diesem Zweck legen wir uns auf den Rücken, Hände liegen am Stamm entlang. Beim Ausatmen heben Sie das Becken so hoch wie möglich, senken Sie es beim Einatmen ab. Diese Bewegung kann bis zu 30 Mal durchgeführt werden.
Wirbelsäulenbehandlung nach der Methode von Bubnovsky

Adaptive Gymnastik

Wirbelsäulenbehandlung nach der Methode der Autors Bubnovskaya Methodik empfiehlt mit einem speziellen adaptiven Fitness-Studio zu starten. Es wird dem Körper helfen, sich richtig einzustellen. Haben vorbereitet, haben begonnen:

  1. Auf пяточки zu sitzen und aktiv zu atmen. Beim Einatmen heben Sie sich an und machen kreisförmige Kreise mit Ihren Händen. Beim Ausatmen in die Ausgangsposition zurückkehren.
  2. Einen reinigenden Atemzug durchführen. Gleichzeitig die Handflächen auf den Bauch und durch die dicht gepressten Lippen legen, um den Ton "pf" zu machen.
  3. Machen Sie eine Übung für die Presse auf Nummer 5 aus dem vorherigen Kapitel.
  4. Heben Sie das Becken auf dem Rücken vom Boden. Die Beine sind an den Knien gebeugt.
  5. Gruppiert aus einer liegenden Position. Beim Ausatmen werden der Rumpf und die gebeugten Beine gleichzeitig angehoben. Es ist notwendig zu versuchen, die Knie und Ellenbogen zusammen zu reduzieren.

Übungen

Wirbelsäule Behandlung durch das Verfahren Bubnovskaya zu stoppen wird effektiver sein, wenn der Patient es eine Regel regelmäßig während des Aufwärmens nehmen hier diese einfachen Übungen auszuführen, um den Fuß zu stärken:

  1. liegen auf dem Rücken, die Arme sind an den Seiten, die Beine gerade, trennten sich schulterbreit auseinander. Die Daumen werden abwechselnd gebogen und dann gezogen, wobei sie maximal belastet werden.
  2. Die AI ist die gleiche wie oben. Die Übung besteht darin, die Anschläge abwechselnd im Uhrzeigersinn und gegen den Uhrzeigersinn zu drehen.
  3. Der ehemalige. Die großen Zehen wechseln sich ab und werden geschieden.
  4. Zehen komprimiert werden, als ob Sie sie einen Gegenstand kneifen wollen, und dann rastopyrivat in verschiedene Richtungen.

Warum ist es wichtig, die Füße in Wirbelsäulenerkrankungen zu stärken

der über die Gründe sprechen zu lassen, warum die Methode der Bubnovskaya Gymnastik solche Grundübungen für die Füße umfasst. Die Sache ist, dass die Füße zusammen mit den Knöchelgelenken als Stoßdämpfer für das Gehen dienen, was die Belastung für den Rücken reduziert. Sie haben 27 Knochen, die gleiche Anzahl von Muskeln und 109 Bänder. Und alle diese Geräte sollten perfekt funktionieren. In der Tat läuft alles schief, was sich natürlich negativ auf die Wirbelsäule auswirkt. Deshalb ist es so wichtig, die Füße geduldig zu stärken.

Klassen auf speziellen Simulatoren

Es gibt originale Simulatoren, die von Bubnovsky selbst entwickelt wurden.Übungen für die Wirbelsäule, die mit Hilfe dieser Geräte durchgeführt werden, helfen dabei, die Gesundheit am schnellsten zurückzugewinnen. Unterricht auf dem Simulator der berühmten Ärzte sind in der Lage, den Ton der Rückenmuskulatur wiederherzustellen, die Muskelrahmen zu stärken, kehren sie Gelenke Funktionen verloren, die Blutzirkulation verbessern, normalisieren und biochemische Prozesse beschleunigen, beseitigen Schmerzen und Krämpfe, sowie zur Prävention von Krankheiten wie der Wirbelsäule und anderer Gelenke des Körpers beitragen.

Bubnowski Behandlung

Behandlung durch das Verfahren der Verwendung Bubnovskaya Training an Simulatoren und für jene Patienten, die vor kurzem Chirurgie gehabt haben und Rehabilitation benötigen. Viele Patienten waren von ihrer eigenen Erfahrung überzeugt, dass der Simulator Bubnovsky eine ausgezeichnete Alternative zu chirurgischen Eingriffen ist.Übungen im Fitnessstudio werden sowohl für Erwachsene als auch für Kinder gezeigt. Der einzige Nachteil ist, dass Sie für solche Klassen ein spezielles Zentrum besuchen müssen.

Empfehlungen des Arztes

Es gibt eine Reihe von Empfehlungen und Ratschlägen, die Dr. Bubnovsky gibt.Übungen für die Wirbelsäule müssen Sie natürlich regelmäßig durchführen. Aber das ist nicht alles. Zum Beispiel verbringen wir alle ein Drittel unseres Lebens in einem Traum. Leider wird unser Rücken oft nicht richtig ausruhen. Was musst du tun?

  1. Wählen Sie eine gute Matratze. Es ist klar, dass Schlafen auf der weichen ist viel angenehmer, aber härter ist viel nützlicher für unsere Wirbel.
  2. Für den Rücken ist das Schlimmste, wenn eine Person auf dem Bauch schläft. In diesem Fall ist der Hals nach oben gekrümmt, was die Wirbelsäule unnötig belastet. Die beste Position zum Schlafen ist auf Ihrer Seite oder auf Ihrem Rücken. Verwenden Sie ein spezielles Kissen für den Körper, mit dessen Hilfe Sie das Gewicht des Körpers gleichmäßig verteilen können.
  3. Nach dem Schlafen müssen Sie nicht sofort vom Bett aufstehen, es ist besser, ein wenig Zeit damit zu verbringen, das Beste daraus zu machen.
biblische Methode

speziell für Büroangestellte

Bubnovskaya Methode, die Optimismus inspirieren Bewertungen können, auch für Menschen mit sehr großen Problemen mit der Wirbelsäule und hilft, viele. Aber die Krankheit wird am besten verhindert, nicht behandelt. Hier sind einige Empfehlungen, zum Arzt zu geben, die im Büro arbeitet( diese Menschen häufig leiden unter Rückenschmerzen aufgrund von sesshafter Lebensweise):

  1. sehr wichtig, auf das Sie sitzen. Wenn Sie keinen ergonomischen Stuhl installieren können, folgen Sie Ihrer Haltung. Die Beine sollten nicht gekreuzt werden, aber der Körper sollte sich nach vorne oder nach hinten beugen, die Knie sollten im rechten Winkel gebogen sein.
  2. Ihr Computer sollte auf Augenhöhe sein, damit Sie Ihren Kopf nicht ständig senken oder anheben müssen.
  3. Sie müssen alle 45 Minuten kleine Pausen machen, während denen Sie aufstehen und ein wenig trainieren können.
Methode von Bubnov Bewertungen

Zentren Bubnovskaya

Übungen Hernie Wirbelsäule Bubnovsky in speziellen Zentren unter der Anleitung von erfahrenen Instruktoren zu tun berät. Dort können Sie sich ausführlich beraten lassen. Bis jetzt sind solche Einrichtungen in vielen großen Städten Russlands geöffnet, ihre Zahl nimmt ständig zu. Unter der Telefonnummer 8-800-555-35-48 können Sie herausfinden, ob es in Ihrer Stadt ein solches Zentrum gibt.

Fazit

Nun, jetzt weißt du eine Menge über die Methode von Bubnovsky. Die in diesem Artikel beschriebenen Übungen sind trotz ihrer Leichtigkeit wirklich Wunder fähig. Eine gesunde elastische Wirbelsäule ist eines der Zeichen der Jugend. Glücklicherweise ist es in jedem Alter möglich, einen nahezu idealen Zustand der Wirbelsäule zu erreichen. Sie müssen nur nicht den Glauben an sich selbst und Ihre Stärke verlieren!

fb.ru

Bewegungstherapie für die Wirbelsäule - entwickeln unabhängig

Übung für die Wirbelsäule komplexe Bewegungstherapie auswählen, achten Sie auf zwei Faktoren zurückzuführen.

1. Allgemeines Niveau der körperlichen Fitness. Es gibt drei Hauptebenen: Menschen, die aktiv Sport treiben;Menschen, die nur Sport treiben und Menschen, die mit sitzender Arbeit einen passiven Lebensstil führen. Für jede Gruppe sollten separate Sätze therapeutischer Übungen für die Wirbelsäule verwendet werden.

2. Verschiedene Stadien der Wirbelsäule nach Exazerbation des Schmerzes. Experten identifizieren drei Hauptrücken Erholung Phasen: die Zeit unmittelbar nach der Verschärfung von( 2 bis 4 Tage), die Zeit der Wiederherstellung der Wirbelsäule( 2 bis 4 Wochen nach der Exazerbation), Rücken Rehabilitation und Prävention( von 4 Wochen oder ein Leben lang).Für jede Phase der Wiederherstellung der Wirbelsäule müssen wir einen separaten Komplex der Bewegungstherapie auswählen.

Dieses Material beschreibt einen Komplex von Heilgymnastik für die Wirbelsäule, der für Menschen mit unterschiedlichem körperlichem Training entwickelt wurde. Unmittelbar beschriebene Übungen sind einfach und dann komplexer und erhöhen die Belastung der Wirbelsäule.

Die vorgeschlagenen Übungen der Physiotherapie sollten sofort begonnen werden, da akute Schmerzen in der Wirbelsäule passieren werden.

Mit Hilfe der physikalischen Therapie Übungen können mehrere Probleme lösen:

1. Verringerung der Schmerzen durch den Wegfall der Kompression der Bandscheiben.

2. Stärken Sie die Muskeln und Bänder, die die Wirbelsäule stützen.

3. Beschleunigen Sie das Wachstum von gesundem Gewebe( Knochen und Knorpel).

4. Dank des erhöhten Blutflusses werden die Gewebe von Toxinen und Toxinen gereinigt.

Gymnastik für die Wirbelsäule - das notwendige theoretische Informationen

• Die Übungen zur Prävention und Rehabilitation entwickelt werden, anstatt für eine einzelne, schnelle Behandlung der Wirbelsäule. Im Laufe der Jahre treten Probleme auf, die nicht innerhalb weniger Tage gelöst werden können.

• Übung wird am besten mehrmals täglich erfolgen, zumindest am Morgen und am Abend, können einige bei der Arbeit getan werden - seien Sie nicht faul.

• Beeile dich nicht mit den Übungen, schließe scharfe, schnelle Bewegungen aus.

• Erhöhen Sie die Last schrittweise - die Anzahl der Wiederholungen und die Amplitude.

• Versuchen Sie bei den Übungen die Wirbelsäule und die Rückenmuskulatur zu fühlen, machen Sie das Gewehr nicht einfach mechanisch.

• Die Hauptaufgabe bei der Durchführung einer Bewegungstherapie besteht darin, den Blutfluss in der Wirbelsäule zu erhöhen.

Therapeutische Übungen für die Lendenwirbelsäule - Technik der

Das Bild: sanft ihren Rücken nach oben wölbt, und dann biegen Sie nach unten - ohne Ruck, allmählich die Amplitude

1. Reduktion der Bauchmuskeln, ohne Körperbewegung zu erhöhen, bis sie Müdigkeit Licht.

2. Ausgangsposition: auf allen Vieren stehend, auf den Knien und Handflächen ruhend;Heben Sie Ihren Kopf und sanft beugen Sie Ihren Rücken nach unten, senken Sie Ihren Kopf und beugen Sie Ihren Rücken nach oben. Führe 3 bis 10 Mal.

3. Ausgangsposition: auf dem Rücken liegend, die Arme an den Seiten, die Beine angewinkelt an den Knien auf der gesamten Oberfläche des Fußes ruhen: Legen Sie beide Beine vom Rumpf nach rechts und versuchte, die Knie auf den Boden zu erreichen( folgen der Bewegung ohne Rucken, die Beine strecken nicht) die Klingen kommen nicht ausvon der Oberfläche. Dann wiederhole die Bewegung in die entgegengesetzte Richtung. Führen Sie bis zu 10 Mal in jede Richtung. Das Bild

: glatt nach oben( nicht absacken) dem Becken heben und auslassen unten

4. Ausgangsposition: auf dem Rücken liegend;Ziehen Sie gleichzeitig die Zehensocken, spüren Sie die Spannung im Rücken, halten Sie die Spannung 3 - 5 Sekunden, entspannen Sie sich. Führe 3 - 5 mal durch.

5. Ausgangsposition: auf dem Rücken liegend, die Beine angewinkelt an den Knien und ruhen auf der gesamten Oberfläche des Fußes, die Hände an den Seiten;auf die Schulterblätter und Füße gelehnt, um das Becken anzuheben und abzusenken. Lauf 3 bis 10 mal.

Auf dem Bild: heben Sie das Bein zum Oberkörper und drücken Sie es sanft in den Magen.

6. Ausgangsposition: auf dem Rücken liegend, Hände entlang des Rumpfes;sein Bein im Knie- und Hüftgelenk beugend, sich mit seinen Händen behilflich, um die Hüfte zum Magen zu drücken;halte deinen Fuß für ein paar Sekunden. Lauf 3 bis 5 Mal mit jedem Bein.

7. Ausgangsposition: auf allen Vieren stehend, auf die Handflächen und Knie gestützt;Heben Sie das leicht gebeugte Bein zurück;wiederhole es mit dem anderen Fuß.Führen Sie 5 bis 10 mal mit jedem Fuß.

8. Ausgangsposition: auf den angewinkelten Beinen an den Knien( auf den Fersen Gesäß rest) sitzen, die Arme frei hängen;Nimm die Stellung auf deinen Knien, setze dich links von deinen Füßen auf den Boden und dann rechts. Lauf 10 bis 12 mal.

9. Ausgangsposition: auf dem Rücken liegend, Hände entlang des Rumpfes;Schließe deine Beine mit deinen Händen und drücke gegen deine Brust, roll auf deinem Rücken vom Gesäß bis zum Kopf;Zurück in die Ausgangsposition. Lauf 5 bis 7 mal.

Bewegungstherapie für Brustwirbelsäule - Technik der

1. Ausgangsposition: auf dem Rücken liegend, die Knie gebeugt, Füße entspannt sind so viel wie möglich;ziehe dein Knie zu dir hin und versuche, zur Nase zu greifen, während du deinen Kopf neigst und den oberen Teil des Rumpfes zum Knie hochhebst;Übung wird effektiver, wenn Sie Ihr gebeugtes Bein mit den Händen unter dem Knie stützen. Lauf 4 bis 6 Mal mit jedem Bein.

2. Ausgangsposition: auf einem Stuhl sitzend, Hände auf Knien;Bücken Sie sich, nehmen Sie eine Zehe der Zehe des gegenüberliegenden Beines, begradigen Sie und wiederholen Sie mit der anderen Hand. Befahren Sie jedes Bein 4- bis 6-mal.

3. Ausgangsposition: Stehen auf der Stuhllehne halten;hocken Sie mit einem geraden Rücken bis zu 20 Mal, ohne die Fersen vom Boden zu heben.

Heilgymnastik für die Halswirbelsäule - Technik zur Durchführung von

Übungen für die obere Wirbelsäule sollten besonders sorgfältig durchgeführt werden, da sie sehr mobil sind und exzessive Sorgfalt nur schaden kann.

1. Die Startposition liegt auf dem Rücken;Drücken Sie den Hinterkopf sanft in das Kissen und halten Sie die Spannung für 3 - 5 Sekunden, dann entspannen Sie sich;Dann drückt man leicht die Handfläche auf die Schläfe, strafft die Nackenmuskeln, hält den Kopf in seiner ursprünglichen Position;Ausführung in beide Richtungen für 3 - 5 Sekunden;In den Pausen entspannen Sie vollständig die Nacken- und Kopfmuskulatur. Lauf 2 - 3 mal.

2. Ausgangsposition: auf einem Stuhl sitzend, Arme frei entlang des Rumpfes abgesenkt;Bewege deinen Kopf sanft zurück, während du dein Kinn an deine Brust drückst. Lauf 3 bis 5 mal.

Physiotherapie für Gelenke

Neben der Wirbelsäule gibt es eine große Anzahl von Gelenken in unserem Körper. Von ihrer richtigen Arbeit hängt unsere Stimmung und Effizienz ab. Die Methode der Behandlung und Wiederherstellung der Gelenke sollte vom Arzt in jedem einzelnen Fall individuell bestimmt werden, aber wir müssen daran denken, dass wenn therapeutische Gymnastik nicht verboten ist, dann muss es getan werden. Weiterlesen. ..

Rückenmassage für die Rehabilitation der Wirbelsäule

Es ist schwer jemanden zu finden, der noch nie in seinem Leben gelitten hat. Vielleicht kann dies nur Kinder im Vorschulalter rühmen. In der Schule haben die Kinder wegen des langen Sitzens am Schreibtisch erste Probleme mit dem Rücken. Dies sind Vorboten zukünftiger schwerer Krankheiten. Lesen Sie mehr. ..

zdorow.dn.ua

Therapeutische Übungen für Rücken - nützliche Übungen

viele unangenehme Folgen einer sesshaften Lebensweise, Rückenschmerzen - eine von ihnen. Die Wirbelsäule kann Krankheiten und Beschwerden verursachen. Probleme im Halsbereich führen zu Kopfschmerzen, im Lendenbereich - betreffen die Beine und im Brustkorb - führen zu Schmerzen im Herzen. Um all diese Probleme zu vermeiden, mache Gymnastik. Es ist besonders nützlich, Übungen für diejenigen, die eine sitzende Lebensweise haben.

Bei ernsten Problemen sollten therapeutische Übungen unter dem vom behandelnden Arzt angebotenen Komplex durchgeführt werden.

Selbstmedikation sollte nicht behandelt werden.

Empfehlungen für Heilgymnastik der Wirbelsäule

Übungen verbessern die Körperhaltung und erhöhen die Flexibilität. Sie sollten langsam gemacht werden. Die Lenden und Rücken müssen fest auf den Boden gedrückt werden. Wiederholen Sie 8-10 mal. Alle Übungen mit Bandscheibenvorfall werden in Bauchlage durchgeführt.

In diesem Artikel werden die folgenden Arten von therapeutischen Gymnastik berücksichtigt:

  • Gymnastik mit einer Hernie der Wirbelsäule;
  • Gymnastik für die Wirbelsäule mit Osteochondrose;
  • Qigong Gymnastik für die Wirbelsäule;
  • Gymnastik zur Kräftigung der Wirbelsäule;
  • Tibetische Gymnastik für die Wirbelsäule;
  • Gymnastik nach der Operation an der Wirbelsäule.

Gymnastik in der Wirbelsäulen

Herniated Disc Hernie entwickelt sich meist für eine lange Zeit, und wenn Gewichtheben, Verletzungen schreckliche Schmerzen im Rücken, der mit dem Arm oder Bein gibt. Nehmen Sie eine liegende Position, auf dem Rücken mit einer Decke unter den Knien, so dass die Füße in der Luft hängen - das wird Sie von den Schmerzen befreien. Als es einfacher wurde, die Übungen zu machen.

Beachten Sie die folgenden Regeln, wenn Sie die Übungen durchführen:

  1. Bei der Auswahl von Übungen müssen Sie Ihre eigenen Gefühle sorgfältig überwachen, da die Protrusion der Bandscheibe in jede Richtung erfolgen kann. Wenn Sie keine Beschwerden haben, dann machen Sie diese Übung. Wenn Sie leichte Schmerzen verspüren, sollte diese Übung sorgfältiger und sorgfältiger durchgeführt werden. Wenn Sie Rückenschmerzen haben, dann ist es besser, diese Übung zu verschieben und nach einer Weile zurückzukehren.
  2. Vermeiden Sie Torsoverdrehungsübungen.
  3. Vermeiden Sie Sprünge und Beulen im Rückenbereich.
  4. Alle Übungen sollten 2-6 mal durchgeführt werden. Der Komplex von Übungen sollte in Teile von 1-3 Übungen unterteilt und zu verschiedenen Zeiten durchgeführt werden.
  5. An den Problemzonen der Wirbelsäule sollten keine großen Anstrengungen unternommen werden.
  6. Übung mit minimaler Belastung und schrittweise erhöhen.
  7. Für einen Tag werden die Wirbel an Ort und Stelle nicht "korrigieren", zielen nicht. Mit Hilfe von Übungen dehnen Sie die Wirbelsäule und erhöhen die Durchblutung.

Am häufigsten kommt es zu einem Bandscheibenvorfall im Lendenbereich, beachten Sie daher die Übungen für diesen Teil des Rückens.

Übungen zur Dehnung der Wirbelsäule

Diese Übungen müssen durchgeführt werden, um alle Bedingungen für die Wiederherstellung der Wirbelsäule zu schaffen.

  1. Erweiterung auf einer geneigten Platte. Die Verlängerung der Wirbelsäule sollte täglich für 5 bis 20 Minuten erfolgen. Dazu benötigen Sie ein breites und glattes Brett, von dem ein Gurt ca. 50 Zentimeter lang ist. Die Riemen sind am Ende des Bretts auf der Breite der Schultern befestigt. Die obere Kante des Brettes befindet sich in einer Höhe von 100 - 130 cm vom Boden( Tisch, Fensterbank).Auf dem Brett kannst du mit deinem Rücken oder Bauch liegen, deine Arme in die Gurte stecken, die Gurte unter deinen Achseln und den Schultergürtel fixieren. Muskeln des Rumpfes sollten so entspannt wie möglich sein. Unter den Knien( in Rückenlage, auf dem Rücken) wird ein Kissen gelegt. Die Dehnung sollte schmerzfrei sein, ihre Stärke kann durch Ändern des Winkels des Brettes eingestellt werden.
  2. Nach vorne ziehen. Zum Strecken sollten Sie auf einem etwa kniehohen Podest auf dem Bauch liegen. Als Unterstützung ist es gut, einen Stuhl zu benutzen, nicht breit( für die Schultern und das herunterhängende Becken), um ein Kissen für Komfort zu setzen. Der Wendepunkt des Rumpfes sollte auf den Blockierbereich fallen. Das Körpergewicht sollte teilweise auf die Knie und Ellenbogen und teilweise auf die Stütze unter dem Bauch fallen. Es ist notwendig, die Muskeln so weit wie möglich zu entspannen und den oberen Teil der Lunge zu atmen.
  3. Verlängerung mit einer Neigung in der Seite. Bei einem einseitigen Schmerzsyndrom sollten Sie auf einer gesunden Seite mit Schmerzen auf beiden Seiten der Wirbelsäule liegen - abwechselnd auf beiden Seiten. Legen Sie die Rolle unter den Blockierbereich. Die Höhe der Stütze sollte so sein, dass eine ausreichende Dehnung der Muskeln ohne signifikante Beschwerden gewährleistet ist. Der obere Teil des Körpers dreht sich leicht zurück, auf dem Rücken, dem Boden - ein wenig nach vorne, auf dem Bauch.
  4. Es ist nützlich, auf allen Vieren zu gehen. Position annehmen, auf allen Vieren stehen, Arme gerade, Rücken gerade. Gehe in dieser Position durch den Raum. Hand beim Bewegen nicht verbiegen.
  5. Der Körper und die Beine sind gerade und liegen auf dem Rücken. Langsam die Beine anspannen, um sich zu ziehen, und das Kinn, um zu versuchen, das Sternum zu berühren. Als Ergebnis stellt sich heraus, dass durch Dehnung der Muskeln des Halses und des Schienbeins, Rückenmarksverstauchung auftritt.
  6. Schwimmen. Diese Art des Schwimmens, wie die Croz und auf der Rückseite, bieten eine natürliche Position der Wirbelsäule. Schwimmendes Messing belästigt unnötigerweise die langen Rückenmuskeln und den Nacken, so dass diese Schwimmart im Anfangsstadium nicht empfohlen wird.

Übungen, die die Stärke der Muskeln und Bänder der Wirbelsäule erhöhen

Die Hauptaufgabe dieser Übungen ist es, die Durchblutung der Lendenwirbelsäule zu erhöhen. Konzentrieren Sie sich während der Übungen auf diesen Bereich des Rückens.

  1. Position liegend, auf dem Rücken, Beine an den Knien des Armes entlang des Rumpfes gebogen. Lehnen Sie sich auf die Schulterblätter, Schultern und Füße, heben Sie das Becken an und fixieren Sie es für einige Sekunden in der oberen Position und senken Sie es ab. Wiederholen Sie 3 bis 5 mal.
  2. Auf allen Vieren stehend, auf seine Knie und Handflächen gestützt. Zur gleichen Zeit heben Sie den gegenüberliegenden Arm und das Bein an, fixieren sie für ein paar Sekunden und kehren in ihre ursprüngliche Position zurück. Wiederholen Sie 5 bis 7 mal.
  3. Legen Sie sich auf den Bauch und bürsten Sie sich übereinander unter das Kinn. Zur gleichen Zeit, heben Sie Ihre Arme, Brust und Kopf, ohne Ihre Beine, Becken und Bauch vom Boden zu heben. Halten Sie diese Position für 5 - 7 Sekunden. Lauf 3 bis 4 mal. Machen Sie die gleiche Übung, während Sie Ihre geraden Beine anheben.
  4. Hände entlang des Rumpfes gestreckt. Zur gleichen Zeit, heben Sie Ihren Kopf und Schultern, strecken Sie Ihre Arme gerade zurück zu Ihren Beinen( inhalieren).Zurück zur Ausgangsposition( Ausatmung).

loszuwerden eines Bandscheibenvorfalls nicht möglich ist, ist das Risiko von Komplikationen zu verringern, müssen bestimmte Regeln zu beachten:

  • Last so nah wie möglich zu ihm gehalten werden sollte, um die Last auf die Wirbelsäule so reduziert nach dem Anheben.
  • Schwere Tragetaschen werden nicht empfohlen, besonders auf langen Strecken.
  • Beim Tragen von Gewichten nicht zurück- oder vorbeugen.
  • Sie sollten Ihre Knie beugen, nicht Ihren Rücken, wenn Sie eine Last heben.

Bandscheibenvorfall ist kein Satz, die Einhaltung der entsprechenden Regeln und Durchführung von Übungen kann ein volles Leben führen.

Gymnastik für die Wirbelsäule mit Osteochondrose

Drehen Sie Ihren Kopf häufiger in jedem Alter. Dies wird helfen, Osteochondrose der Halswirbelsäule zu vermeiden. Durch den Nacken gehen das Rückenmark, die Arterien, die das Gehirn versorgen, die Nerven, die die Verbindung des Gehirns mit den Händen herstellen, das Herz, die Lunge. Die ständige statische Belastung führt häufig zur Entwicklung einer Osteochondrose mit niedrigem Halsanteil.

Wie verhindert man den Ausbruch einer Krankheit und stärkt die Muskeln, die die Bandscheiben halten? Ausführen spezieller Körperübungen:

  • Drücken Sie mit Ihrer Stirn gegen Ihre Handfläche und belasten Sie Ihre Nackenmuskulatur.Übung 3 mal für 7 Sekunden. Dann drücke den Handrücken und 3 mal für 7 Sekunden.
  • Drücken Sie die linke Schläfe gegen Ihre linke Handfläche, strapazieren Sie Ihre Nackenmuskeln( 3 Mal für 7 Sekunden) und drücken Sie dann mit den rechten Schläfen auf die rechte Handfläche( 3 Mal für 7 Sekunden).
  • Neige deinen Kopf zurück. Drücken Sie Ihr Kinn gegen die Fossa jugularis und überwinden Sie den Widerstand der angespannten Nackenmuskulatur. Mache die Übung mindestens 5 mal.
  • Halten Sie Ihre Schultern und Kopf gerade. Drehen Sie den Kopf langsam so weit wie möglich nach rechts( 5 Mal).Machen Sie die gleiche Anzahl von Malen, um nach links zu gehen.
  • Senken Sie das Kinn bis zum Hals. Drehen Sie den Kopf zuerst 5 Mal nach rechts und dann 5 Mal nach links.
  • Neigen Sie den Kopf zurück. Versuchen Sie, das rechte Ohr der rechten Schulter( 5 mal) zu berühren. Mache die gleiche Bewegung und versuche, die linke Schulter mit deinem linken Ohr zu berühren( 5 Mal).

Es wird empfohlen, diese Gymnastik jeden Morgen und auch während des Arbeitstages zu machen. Es kann im Sitzen und Stehen gemacht werden.Übung für eine lange Zeit täglich - zuverlässige Prävention der Osteochondrose der Halswirbelsäule. Folgen Sie nicht den kreisförmigen Drehbewegungen des Kopfes: Eine unvorbereitete Person kann den Hals verletzen.

Qigong Gymnastik für die Wirbelsäule

Qigong ist eine Gymnastik, die durch richtige Entspannung erreicht wird und die Gelenke des gesamten menschlichen Körpers betrifft. Durch diese Gymnastik ist es möglich, die richtige Struktur des Körpers zu formen und die Flexibilität der Gelenke zu erreichen. Es fördert die schöne und korrekte Haltung. Qigong verbessert die Flexibilität des gesamten Körpers, die Zirkulation von Blut, sowohl in inneren Organen als auch im Gehirn.

Gymnastik Qigong für die Wirbelsäule basiert auf der korrekten Aktivierung bestimmter Energiepunkte. Es gibt eine spezielle Sequenztechnik. Der Körper, der die richtige Form findet, trägt zur Normalisierung der Energiekanäle im Körper bei. Es ist sehr wichtig, den ganzen Zyklus von Übungen durchzuführen.

Das Hauptkriterium für Gymnastik ist die Fähigkeit zu entspannen. Auf den ersten Blick - es scheint einfach, aber es ist weit davon entfernt. Es ist notwendig, den Prozess zu kontrollieren und die Muskeln vollständig zu entspannen.

Die chinesische Entwicklung ermöglicht viele positive Ergebnisse:

  • Flexibilität der Gelenke;
  • verbessert die Blutversorgung des Gehirns und anderer Organe;
  • ist eine große Explosion von Energie.

Gymnastik Qigong für die Wirbelsäule erfordert keine vorbereitende Vorbereitung. Es kann von Menschen jeden Alters durchgeführt werden.Übungen sind langsam und reibungslos. Gebühr hilft einer Person sich zu entspannen. Die emotionale Stabilität ist erreicht, Depressionen und Reizbarkeit gehen weg. Qigong für die Wirbelsäule ist beliebt bei denen, die nicht nur den Körper verbessern, sondern auch spirituelle Höhen erreichen wollen. Von den geistigen Leiden leidet der Rest schließlich.

Qigong-Übungen beinhalten die richtige Atmung, die die inneren Organe mit Sauerstoff und Übungen anreichert, die Ihnen helfen, eine gute physische Form zu bekommen. Die Qigong-Techniken sind unterteilt in:

  • statisch;

Das Trainingssystem kann folgende Formen annehmen:

  • soft Qigong;
  • hartes Qigong( in Verbindung mit Elementen der Kampfkunst).

Qigong ist eine effektive Gymnastik, die hilft, die Beweglichkeit wiederherzustellen und das Muskelkorsett zu stärken. Es beinhaltet Übungen zu:

  • Atmung, Spannung und Entspannung des Körpers, so dass Sie die innere Energie anpassen und auf Ihr Wohlbefinden konzentrieren können;
  • nippt auf verschiedene Arten, um den Muskeltonus und die Elastizität zu verbessern;
  • hält den Körper in einer bestimmten Position und hilft, die richtigen Muskeln zu stärken;
  • Stretch, die mit der Wirksamkeit der Punktmassage verglichen wird;
  • "Visa" in verschiedenen Positionen( für geschult).

Es ist ratsam für Anfänger, einen Lehrer zu finden, da die Kontrolle über Ihr Wohlbefinden und jegliche Stimmungsschwankungen direkt davon abhängen.

Fitnesstraining für die Wirbelsäule

Spina ist direkt im Zusammenhang mit der Wirbelsäule und es ist ein wesentlicher Bestandteil des Körpers. Um einen Tonus aufrechtzuerhalten, sollten Sie diese Übungen durchführen:

  1. Die Startposition ist Stehen. Neigen Sie seinen Rücken, drücken Sie sein Kinn an seine Brust, beugen Sie sich, neigen Sie sich langsam, ohne zu ruckeln;
  2. Die Startposition ist stehend mit den Armen an den Seiten in Schulterhöhe. Bewege den oberen Teil nach rechts, ohne den Rücken zu bewegen. Dann langsam die Schultern auf die andere Seite bewegen. Eine Art leichte Ähnlichkeit des Bauchtanzes;
  3. Die Startposition steht, die Hände werden angehoben. Senken Sie langsam um 90 Grad nach vorne. Entspannen Sie den Nacken und bleiben Sie für ein paar Sekunden in dieser Position;
  4. Die Startposition steht. Hände vorwärts, Schulterhöhe. Versuche sie langsam auf den Boden zu bringen, kehre in die Ausgangsposition zurück;
  5. Ausgangsposition - stehend, um das Bein im Knie zu beugen, festziehen. Sie können es von Hand halten. Nach 3 Sekunden, niedriger, ziehen Sie die zweite fest;
  6. Startposition - Hände in der Hand, stehend. Ein Fuß kann zur Seite gehoben werden, als ob man nach der Zehe greifen würde.Ändere deinen Fuß.

Durchführung von Übungen nicht überanstrengen, die Muskeln, atmen pravilno. Esli gute körperliche Form, erlaubten Belastungen in Form von Hanteln.

Gymnastik zur Stärkung der Muskeln

  1. Ausgangsposition - die Füße schulterbreit auseinander, die Arme nach unten an den Seiten, Handflächen, um das Bein. Langsam lehnen, versuchen, mit dem linken Kaviar des linken Beines zu erreichen, Beine in den Knien können nicht gebogen werden. Langsam in die Ausgangsposition zurückkehren. Mach die gleiche Steigung auf die andere Seite. Wiederholen Sie die Übung 6-8 mal in jede Richtung.
  2. Ausgangsposition - stehend, nach vorne beugen, so dass Ihre Haltung den Buchstaben „G“ ähnelt, und die Arme immer noch ziehen, drehen Sie die linke Hand die Zehen des rechten Fußes und der rechten Hand berühren - die Zehe des linken Fußes. Wiederholen Sie die Übung 6-8 mal.
  3. Bereiten Sie sich einen Teppich vor, legen Sie sich auf den Boden. Ausgangslage - liegen Sie auf dem Bauch, strecken Sie die Arme an den Nähten. Heben Sie das Gehäuse langsam über den Boden, ohne Ihre Hände zu benutzen. Halten Sie dann für 2-3 Sekunden an dem höchsten Punkt, den Sie erreichen konnten, und fallen Sie genauso langsam auf den Boden. Wiederholen Sie die Übung 6-8 mal.
  4. Ausgangsposition - liegen Sie auf dem Bauch, strecken Sie Ihre Arme an den Nähten. Versuchen Sie dann, sich zu beugen und Ihre eigenen Fersen zuerst auf der einen und dann auf der anderen Seite zu sehen. Es ist nicht möglich, auf die Hilfe von Händen zurückgreifen. Wiederholen Sie die Übung 6-8 mal.
  5. Startposition - auf dem Rücken liegen. Heben Sie Ihre Beine, werfen Sie sie über Ihren Kopf, versuchen Sie, Ihre Socken auf den Boden zu bringen. Bleiben Sie für ein paar Sekunden in dieser Position und kehren Sie dann in die Ausgangsposition zurück. Wiederholen Sie die Übung 6-8 mal.
  6. Übung wird auf der Straße durchgeführt, Sie benötigen einen horizontalen Balken. Die Ausgangsposition - hängen Sie an der Stange an Ihren Händen, Beine zusammen. Beuge deine Knie und strecke sie dann gerade. Wenn Sie das Gefühl haben, dass die Wirbel gebrochen sind, ist nichts falsch daran. Wiederholen Sie die Übung 6-8 mal.

tibetischen Übungen für die Wirbelsäule

tibetischen Gymnastik sind sehr beliebt in der ganzen Welt, es ist sehr einfach und dauert nicht länger als 15 Minuten pro Tag. Es beinhaltet einen ganzen Komplex von Übungen, die die Schmierung der Knorpelscheiben der Wirbelsäule und die Durchblutung der Rückenmuskulatur verbessern. Die tibetische Gymnastik ist so konzipiert, dass sie Wirbelsäulenmembranen dehnen und Schmerzen und Beschwerden im Rücken lindern kann. Um dies zu tun, müssen Sie auf ein Trainingssystem zurückgreifen.

osustavah.ru

Was ist Gymnastik für die Wirbelsäule und wenn es getragen wird, für die Wirbelsäule

Gymnastik heraus ist eine komplexe Dosierung überschaubare Übung vor dem Hintergrund einer glatten richtigen Atmung. Diese Übungen helfen bei der Behandlung und Normalisierung des Bewegungsapparates, des Nervensystems und der Funktion der inneren Organe.

Der Spezialist weist die Durchführung eines speziellen Satzes von Übungen zu, die auf der Pathologie des Patienten und seinen körperlichen Fähigkeiten basieren.Übungen können nur unter Aufsicht eines Arztes oder eines Ausbilders in speziellen Gesundheitseinrichtungen durchgeführt werden.

Die meisten Menschen erleben Rückenschmerzen auch ohne ständige körperliche Anstrengung. Der Grund für diesen Schmerz wird gekniffen Nervenendigungen im Rückenmark durch die allmähliche Verschlechterung der Scheiben zwischen den Wirbeln. Dies geschieht aufgrund der Tatsache, dass mangelnde Bewegung die Muskeln und Bänder schwächt, die die richtige Haltung zu unterstützen, so dass die Wirbelsäule absackt und drückt auf die Nerven, was zu Schmerzen. Um ein unangenehmes Gefühl loszuwerden, mindestens 10 bis 15 Minuten pro Tag, um physikalische Therapie zu üben. Neben Schmerzen in der physikalischen Therapie lindert in der Wirbelsäule Arbeit eine große Anzahl von anderen Anomalien zurück - Skoliose, Osteochondrose, Bandscheibenbruch, usw.

Experten stimmen der Meinung, dass die Hauptquelle der Rückenschmerzen - ein gekniffen Nervenwurzel im Rückenmark aufgrund von Verschleiß und Abnutzung der Bandscheiben. In Ermangelung schwerer körperlicher Arbeit verschleißen die Scheiben aufgrund mangelnder motorischer Aktivität. Die körperliche Aktivität der Muskeln und Bänder nimmt ab, sie schwächen, trotz der Verantwortung, die Wirbelsäule in der richtigen Form zu unterstützen. Dann tritt die Verschlechterung der Wirbelsäule Durchblutung, die Verschlechterung des Körpers Stoffwechsel und als Folge kann der Körper nicht richtig ihre eigenen Bänder und Muskeln halten. Die Wirbelsäule legt sich fest und klemmt die Muskeln und Bänder, und die Person fühlt in diesem Moment Schmerz.

Um das aktuelle Problem zu lösen und den Zustand der Wirbelsäule zu verbessern, dauert es täglich 10-15 Minuten, um die Wirbelsäule zu trainieren.

Präventive Übungen für die Wirbelsäule

  • Übungen zur Dehnung der Wirbelsäule. Sie müssen durchgeführt werden, um die Spannung in den Nervenästen des Rückenmarks zu reduzieren.
  • Übungen zur Normalisierung der Beweglichkeit der Wirbelsäule. Die entwickelte Flexibilität der Wirbelsäule reduziert das Risiko von Schmerzen im Rückenbereich.
  • Übungen zur Stärkung der Bänder und Muskeln, die für die Stütze der Wirbelsäule in einer aufrechten Position verantwortlich sind. Dank dieses Prozesses ist der Rücken wesentlich leichter zu tragen.

Mit der Ernennung eines komplexen Übung Bewegungstherapie Arzt leistet gleichzeitig mehrere wichtige Ziele, nämlich:

  • Abnahme der Intensität der Schmerzen - das ist, verringert sich der Druck auf die Bandscheiben.
  • Stärkung der Bänder und Muskeln in der Wirbelsäule, die es unterstützen.
  • Beschleunigung der Erneuerung von gesundem Gewebe - knorpelig und knochig - in der Wirbelsäule.
  • Wegen der erhöhten Blutzirkulation werden Gewebe von toxischen Substanzen und Schlacken gereinigt.

Allgemeiner Rat von Ärzten bei der Durchführung von Übungen

Wirbelsäulengymnastik entwickelte seine Arbeit oder zur Vermeidung von Erkrankungen, wieder herzustellen, aber nicht für eine einzelne schnelle Behandlung. Probleme können für viele Jahre auftreten und sie können nicht in ein paar Tagen beseitigt werden.

Es ist am besten, die Übungen mehrmals am Tag zu machen, das Minimum ist morgens und abends. Einige Übungen können am Arbeitsplatz durchgeführt werden, die Hauptsache - seien Sie nicht faul.

Wenn Sie trainieren Sie können es nicht eilig, ist es wichtig, dass eine schnelle und plötzliche Bewegungen auszuschließen und Übungen sanft und langsam. Allmählich sollte die Belastung der Wirbelsäule zunehmen, so dass Sie Übungen mit einer großen Amplitude durchführen müssen.

Bei der Durchführung von Übungen ist es wichtig, die Wirbelsäule und die Muskeln im Rücken zu fühlen, anstatt die Übungen mechanisch durchzuführen.

Die Hauptaufgabe im Trainingsprozess ist die Durchblutung der Wirbelsäule zu erhöhen.

Bei der Auswahl einer Reihe von Übungen für die physikalische Therapie einer bestimmten Wirbelsäulenabteilung ist es wichtig, dies mit den Merkmalen der sich entwickelnden Pathologie in der Wirbelsäule zu korrelieren. Bei akuten und chronischen Formen werden völlig unterschiedliche Methoden und Ansätze gezeigt. Aber einige Übungen dürfen unabhängig von der Form der Krankheit, aber mit Vorsicht und unter der Aufsicht eines Spezialisten verwendet werden.

Wirbelsäule Fraktur - eine Pathologie, die mit gestörter Integrität der Wirbelsäule nach der Verletzung korreliert ist - der Sturz aus großer Höhe, usw.

wichtigste Ereignis, das die Wirbelsäule Arbeit nach einer Fraktur wieder aufnehmen hilft - eine Fraktur der Wirbelsäule physikalischen Therapie. Ein spezieller, individuell von einem Arzt entwickelter Übungskomplex stärkt die Rücken-, Becken- und Schultergürtelmuskulatur.

Übungen für die zervikale Abteilung von

Bewegungstherapie für die Halswirbelsäule sollten die entsprechenden Muskeln Elastizität und die Halswirbel zurückkehren - die verlorene Mobilität.

  • Es ist bequem, auf einem Stuhl zu sitzen oder im Stehen zu bleiben. Drehen Sie Ihren Kopf in einen und dann auf die andere Seite bis zum Limit, bis der Schmerz zu erscheinen beginnt. Der Zyklus ist etwa fünf bis zehn Mal. Infolgedessen sind die Nase und das Kinn hinter der Schulter und Unannehmlichkeiten treten nicht gleichzeitig auf.
  • Die nächste Übung wird mit entspannten Händen in der gleichen Position ausgeführt. Kopf sollte gesenkt werden, drücken Sie das Kinn an die Brust. Also wiederhole - fünf - zehn mal. Die Hauptaufgabe besteht darin, das Kinn so abzusenken, dass es bis zur Kerbe auf der Brust reicht.

Diese Übung verbessert erheblich die Beweglichkeit der Wirbel sowie erstreckt sich erfolgreich die großen Muskeln des Halses.

  • Die Ausgangsposition - der Kopf ist nach hinten geneigt, als würde er ein Kinn ziehen. Diese Übung ist sehr nützlich für Leute, die viel schreiben oder viel Zeit am Computer verbringen und ständig den Kopf nach vorne neigen. Diese einfache Übung kann auch am Arbeitsplatz durchgeführt werden, um effektive Ergebnisse zu erzielen.

Übungen für Brust-

Bewegungstherapie für Brustwirbelsäule hat mehrere Probleme - ist die Rückkehr der Brustwirbel Flexibilität, die normale Atmung Bereitstellung und Stärkung der Brustmuskeln:

  • sitzen auf einem Stuhl mit einem festen Rücken, die Hände auf den Kopf gestellt und zurückbiegen. Die Wirbelsäule sollte dicht an die Rückenlehne des Stuhls gedrückt werden. Wir müssen drei oder vier Bewegungen vor und zurück machen.
  • Es ist bequem, sich hinzulegen oder hinzusetzen. Wickeln Sie den unteren Teil der Brust mit einem Stück Stoff oder einem Handtuch ein. Beim Ausatmen das Material an den Enden stark einatmen und stark ziehen. Es dauert fünf bis zehn Wiederholungen.
  • Die Startposition ist Stehen oder Sitzen. Hände strecken sich und greifen mit der linken Hand am rechten Handgelenk. Als nächstes müssen Sie eine Steigung nach links, langsam und bis zum Limit machen. Dann ändern Sie Ihre Hand und wiederholen Sie die gleiche auf der rechten Seite.

Übungen für den Lendenwirbel

Übungen für die Lendenwirbelsäule zu helfen, die Muskeln zu trainieren und Ihre Wirbelsäule Flexibilität, Kraft tanken und Schmerzen lindern:

  • liegen auf dem Rücken, legte seine Hände flach auf dem Boden entlang des Körpers, die Beine leicht gebeugt. Die Beine sind nach rechts platziert. Und der Kopf wird gleichzeitig nach links abgelenkt, und umgekehrt. So verbiegt sich das Rückgrat im Lendenbereich stark. In dieser Position müssen Sie mindestens fünf Sekunden bleiben.

physikalische Therapie nach der Operation an der Wirbelsäule, in der Regel im Bereich der Lendenwirbelsäule, in den ersten zehn Tagen ist Übungen zur Verbesserung der Gesamt Muskeltonus zum Ziel hat. Es kann eine Muskelkontraktion in den Gliedmaßen und deren anschließende Entspannung sein, sowie streng dosiert durch den Arzt gehen.

VseProSpinu.ru

Gymnastik mit zervikaler Osteochondrose des Arztes von Bubnovsky Video

Gymnastik mit zervikaler Osteochondrose des Arztes von Bubnovsky VideoMassage Und Physiotherapie

Nehmen Gymnastik Arzt Bubnovskaya mit zervikaler Osteochondrose: 7 Übung Gymnastik Bubnovskaya Arzt - es ist nicht nur eine Reihe von physikalischen Therapie Übungen. Es basiert auf der Bewegun...

Weiterlesen
Gymnastik mit zervikaler Osteochondrose von Dr. Bubnovsky

Gymnastik mit zervikaler Osteochondrose von Dr. BubnovskyMassage Und Physiotherapie

Bubnovsky: Übungen für den Hals Viele suchen nach Informationen über Gymnastik Bubnovskaya Hals. Tatsache ist, dass es für diese Abteilung der Wirbelsäule keinen separaten Komplex gibt - dies...

Weiterlesen
Gymnastik für lumbale Osteochondrose

Gymnastik für lumbale OsteochondroseMassage Und Physiotherapie

Proper Physiotherapie in Lendenwirbel Osteochondrose Physiotherapie, Massage, medizinische Versorgung - all diesen Methoden der Behandlung von degenerativen Bandscheibenerkrankungen der lumbale...

Weiterlesen