Folk Heilmittel für Gicht auf den Zehen

Rezepte

Volksmedizin zur Behandlung

Das Gelenk wird von den schädlichen Wirkungen der Harnsäurekristalle zerstört

gemeinsamen Gicht ist aufgrund der zerstörerischen Wirkung von Harnsäurekristallen

Gout Ärzten zerstört in erster Linie verordneten Medikamente Medikamente, Ernährung, körperliche Aktivitäten möglich, und zusätzlich und andere Therapien. Folk Heilmittel für Gicht haben weniger Nebenwirkungen und Kontra als medizinische Präparate. Deshalb empfehlen viele Ärzte eine weitere Behandlung der Volksheilmittel gegen Gicht. Dies ist durchaus sinnvoll, da die reinen Naturstoffe sind oft nicht weniger wirksam als synthetische.


Warum ist es wichtig, nicht

Krankheit leidet an dieser schweren Krankheit Leute beschweren sie über die unerträglichen Schmerzen in den Gelenken zu laufen. Warum entstehen sie? Gout wird Impulse für die Entwicklung, sobald der Austausch Purin Substanzen gestört wird. Aus diesem Grunde, Salze von Harnsäure Ausfall länger aktiv angezeigt, und einige von ihnen werden nach und nach in der Niere, Knorpel und Gelenken abgeschieden.

Entwickelt allmählich Gichtarthritis. Im Laufe der Zeit Ablagerungen von Harnsäure Salze zunimmt, und shishkoobraznye Wucherungen( tophi) können als Ergebnis des Entzündungsprozesses bilden. Am häufigsten treten sie an Händen und Füßen auf. By the way, das ist, warum „Gicht“ in der antiken griechischen bedeutet „Falle für die Füße.“

Das arthritische Gelenk wird mehr und mehr deformiert, und wenn die Krankheit nicht ernsthaft behandelt wird, kann der Gelenkbeutel vollständig kollabieren. Und das ist eine sehr vernachlässigt Arthritis, die Befreiung von denen extrem schwierig ist, und es ist besser, die Verbindung nicht katastrophalen Zustand zu bringen. Wie behandelt man diese Komplikation? Der einzige Ausweg ist eine Operation zur Implantation eines künstlichen Gelenks.

oft Zeiten der Remission mit Perioden von Exazerbation abwechseln. Dies ist der Unterschied zwischen Gicht: seine Symptome werden geschwächt, dann intensiviert. Der quälende Zustand dauert etwa eine Woche. Die Behandlung ist sehr notwendig, sonst treten die Anfälle öfter auf. Und jeder nachfolgende wird stärker sein als der vorherige.

Die Krankheit schreitet schnell voran und betrifft gesunde Gelenke

Krankheit schreitet schnell und wirkt sich auf die Gesundheit der Gelenke

Gichtarthritis - eine heimtückische Krankheit. Er hat nicht nur Schmerz bringt, dramatisch die Lebensqualität des Patienten verschlechtert, sondern auch zu Immobilität führen kann. Wenn die Krankheit schwerwiegend ist, ist eine Behinderung unvermeidbar.

Wie wird Gicht geheilt? Leider ist es fast unmöglich. Aber die schmerzhaften Symptome der Behandlung können geschwächt werden. Dies erfordert jedoch sehr viel Mühe, Geduld und Zeit, wie Gichtarthritis - eine schwere chronische Krankheit. Es ist wichtig, das Fortschreiten der Krankheit zu verlangsamen und der Zustand des Patienten zu verbessern, und dies kann Leute Geld helfen.


Alternative Medizin Tipps


von Gicht

Pack beginnt kaum Gicht zu spielen, die Behandlung der Volksmedizin wird instrumental sein. Kompressen helfen Gelenkschmerzen zu reduzieren. Normalerweise werden sie nachts gemacht. Kompresse auf das Bein oder Arm befestigt und toe, Fäustling oder einen Schal isoliert. Die Behandlung mit Volksmedizin ist in der Regel lang.

  • Rezept Nr. 1. Mischen Sie 1 EL.Löffel Kochsalz mit 1 EL.Honig, die Mischung auf die Gaze auf die betroffene Stelle auftragen. Der Behandlungsverlauf beträgt mindestens 10-15 Behandlungen. Diese Zutaten können mit 2-3 EL abgewechselt werden. Löffel aus rotem Ton und 2 EL.Löffel Weinessig.
  • Fischfilets werden aktiv in der Volksmedizin verwendet Rezept 2. Grind Brei № 3 Köpfe von Knoblauch zu erklären, 0,5 Liter 9% Essig, bestehen 2 Wochen In regelmäßigen Abständen Schütteln des Behälters, filtriert. Diese Tinktur einen Verband anfeuchten und auf die arthritischen Gelenk anzuwenden.
  • Rezept № 3. alle 2 kg rohe Fischfilets in 10 Stücke geteilt zu schneiden und in separaten Beuteln Gefrierschrank gelegt. Bevor sie einen Teil der Fische ins Bett enteisen, legt es auf dem arthritischen Gelenke, Deckel mit einem Stück aus Polyethylen, fixieren Sie den Verband und warm von Socken oder Handschuhe tragen. Morgens das Filet entfernen und das Gelenk des Patienten mit Seife waschen. Führen Sie diese Behandlung für Gicht 10 Tage durch.

Hand und Fußbäder

  • Rezept № 4. Im Arsenal der Volksheilmittel für Gicht sind beliebte und therapeutische Bäder. Bereiten Sie eine Abkochung der Kamille vor: 50 g trockenes Gras mit Blumen gießen 5 Liter heißes Wasser, zum Kochen bringen und sofort vom Herd nehmen. Dann 100 g Kochsalz lösen, abseihen. Nach dem Eingriff sollte das arthritische Gelenk trocken gewischt und isoliert werden. Die Behandlung von Gicht sollte mindestens 1 Monat dauern.
  • Rezept Nr. 5. Gießen Sie 50 Gramm trockenen Kräuter Salbei 1,5 Liter heißes Wasser, kochen Sie für 10 Minuten, belasten Sie, fügen Sie 1,5 Liter warmes Wasser auf eine angenehme Temperatur. Gießen Sie 2 l dieser Brühe in die Wanne und dämpfen Sie die erkrankten Gelenke mindestens 30 Minuten lang, wobei Sie regelmäßig heiße Brühe gießen. Die Dauer der Gichtbehandlung beträgt mindestens 1 Monat.
  • Rezept № 6. Gießen Sie 2-3 Liter warmes Wasser in die Wanne, lösen Sie darin 3-4 Teelöffel Soda, fügen Sie 10-12 Tropfen alkoholische Lösung von Jod hinzu, rühren Sie um. Halten Sie kranke Hände oder Füße in der Badewanne für 4-5 Minuten. Behandlung für 10 Tage.
  • Rezept-Nummer 7. In Volksheilmittel für Gicht Heiler gehören und urinotherapy: sie empfehlen täglich hoch anschwellen Gelenke im erwärmten Urin.

Salben, Kautschuke, Pasten

  • Rezept Nr. 8. Die Heilmittel zur Behandlung von Gicht sind auch wirksam in Form von verschiedenen Geschmacksrichtungen. Grind Tabletten von chemisch Aktivkohle, um etwa 1/2 Tasse Pulver zu bekommen, fügen Sie 1 EL hinzu. Löffel die zerdrückten Samen von Flachs, gießen Sie ein wenig Wasser und gründlich mischen. In der Nacht, reiben Sie diese Paste in das arthritische Gelenk, dann bedecken Sie es mit einem Stück Polyethylen und fixieren Sie es mit einem warmen Tuch.
  • Rezept Nr. 9. Diese beliebte Methode zur Behandlung von Gicht enthält eine Mischung aus Apotheke Jod Tinktur und Aspirin. In 10 ml Tinktur, 5 pulverisierte Aspirintabletten auflösen. Bilden Sie eine Flüssigkeit, um das Nachtgichtgelenk zu schmieren oder zu reiben, und isolieren Sie es dann unbedingt.

Infusionen, Abkochungen, Tinkturen

  • Rezeptur Nummer 10. Bei der Behandlung von Gicht wird empfohlen, mehr Infusion von Alternativen zu trinken. Brühen Sie trockenes Gras wie Tee, nur nicht mit kochendem Wasser, aber mit sehr heißem Wasser. Die Menge an Rohmaterial wird verwendet, um das Getränk golden und angenehm für den Geschmack zu machen. Trinken Sie es in mäßig heißer Form.
  • Rezept Nr. 11. Gießen Sie 2 Teelöffel gehacktes Gras aus Schachtelhalm mit 1 Glas kochendem Wasser. Aufguss, warm eingepackt, 2 Stunden, gefiltert. Volksheilmittel für Gicht sollten in streng individuellen Dosierungen eingenommen werden, die mit dem Arzt abgestimmt werden müssen.
  • Rezept Nr. 12. Ein anderes beliebtes Heilmittel für Gicht besteht aus einem Säbel und Wodka.250 g zerkleinerte trockene Wurzel Sabelnik gießen Sie 0,5 Liter Wodka, bestehen Sie an einem dunklen Ort für 3 Wochen, schütteln den Behälter von Zeit zu Zeit.
  • Abkochung von Preiselbeeren wird helfen Rezept Nr. 13. Eine Abkochung von Cranberries ist sehr effektiv.2 EL.Löffel von Früchten gießen 250 ml kochendes Wasser, kochen für 12-15 Minuten. Trinken Sie den ganzen Tag über in Portionen. Jeden Morgen sollten Sie eine frische Abkochung vorbereiten. Der Behandlungsverlauf bei Gicht beträgt mindestens 1 Monat.
  • Rezept Nr. 14. 250 Gramm Knoblauch zerkleinern, den erhaltenen Brei mit 0,5 Liter Alkohol oder Wodka füllen, 10 Tage in der offenen Sonne ziehen lassen, den Inhalt von Zeit zu Zeit schütteln, filtrieren. Nehmen Sie die Tinktur am Morgen auf nüchternen Magen und spülen Sie mit Milch ab.
  • Rezept Nr. 15. Zwiebelbrühe: 2-3 mittelgroße Zwiebeln( mit Schale) mit 1 l Wasser füllen und kochen, bis sie vollständig kochen, dann filtrieren. Gekühlte Brühe wird eine halbe Stunde vor dem Essen getrunken. Zwiebelbrühe wird für eine lange Zeit behandelt, Kurse für 12-14 Tage mit wöchentlichen Unterbrechungen.
  • Rezept № 16. Gießen Sie 1 EL.Löffel zerkleinerte trockene Früchte von schwarzen Holunder 1 Tasse kochendes Wasser, bestehen Sie 30 Minuten, Belastung. Trinken sollte gekühlt werden. Infusion wirkt harntreibend und desinfizierend, verbessert den Stoffwechsel.
  • Rezept № 17. 3 mittelgroße Äpfel in Scheiben schneiden, 1 l Wasser aufgießen, 10 - 12 Minuten kochen lassen, bestehen lassen, gut verpackt, 3-4 Stunden, dann filtrieren. Trinken Sie in einer warmen Form als Tee. Option: Brauen gewöhnlichen Tee, können Sie in die Teekanne Stücke von Äpfeln werfen.

Bei sorgfältiger Behandlung wird eine hartnäckige Gicht gestoppt und die Volksmedizin ist sehr wirksam. Es ist wichtig, nur solche Rezepte auszuwählen, die für Sie am effektivsten sind. Aber die Volksmethoden zur Heilung dieser Krankheit können nur mit der richtigen Ernährung wirksam sein.


Ration: was kann nicht und was sollte mit einer Gicht gegessen werden

Diese Produkte sind verboten

Dies kann nicht gegessen werden!

Die Einhaltung der Regeln der therapeutischen Ernährung erhöht signifikant die therapeutische Wirkung. Es gibt sogar Fälle, in denen strenge strenge Diät alleine die Lebensqualität der Patienten signifikant verbessert hat. Dies ist aufgrund der Tatsache, dass die Aufnahme der Nahrung die Aufnahme von Purin-Substanzen beschränkt, und ihr Niveau im Körper abnimmt.

die Behandlung von Gicht Ernährung verwendet Nummer 6. Die Grundprinzipien sind einfach:

  • Präferenz sollten kalorienreduzierten Produkten gegeben werden;
  • sollte 4-5 mal am Tag regelmäßig und fraktioniert gegessen werden;
  • ist es wichtig, viel Flüssigkeit zu trinken, etwa 3 Liter mit Gicht Exazerbationen und 1,5-2 Liter während der Remission;
  • , um zusätzliche Pfunde loszuwerden, sollte nach und nach fallen, nicht mehr als 1-2 kg pro Monat;
  • kann weder überessen noch verhungern.

Es gibt die Meinung, dass es mit Exazerbationen dieser Krankheit nützlich ist, zu verhungern. Das ist grundsätzlich falsch. Jede Hungerkur, obwohl Gewichtsverlust, zumindest den Körper zu reinigen, ist Gicht absolut kontraindiziert. Der Zustand des Patienten wird sich nur verschlechtern!

Also, wie erstellt man ein kuratives Menü?Es ist notwendig, auf Nahrung zu verzichten, in der es viele Purinverbindungen gibt. Dies sind solche Lebensmittel und Gerichte wie:

  • Fleisch, Fisch und Pilzen ersten Gänge;
  • Fleisch und Fisch von fettigen Sorten, Nebenerzeugnissen, Wurstwaren, tierischen Fetten;
  • Konserven, Pickles, geräucherte Produkte;
  • Bohnen, Champignons, Sauerampfer, Blumenkohl, Spinat;
  • fettiger, scharfer, salziger Käse;
  • Schokolade, Kakao;
  • Alkohol( hauptsächlich Bier und Wein), starker Kaffee und Tee: sie verstärken Gelenkschmerzen;
  • Gewürze, Gewürze( ausgenommen Essig und Lorbeerblätter).
Das Minimum an Salz in den Gerichten

Eliminierung von Salz aus der

-Diät Was bedeutet die Diät? Streng - Verbrauch von Speisesalz. Fleisch, Fisch kann und sollte sein, da es eine Proteinquelle darstellt. Aber nur mager, nicht mehr als 300 Gramm pro Woche und nur in gekochter, gedünsteter oder gebackener Form.

Die Behandlung von Gicht erlaubt keine frittierten zweiten Gänge! Von Zeit zu Zeit können Sie gekochte Hühnereier in die Diät aufnehmen. In vernünftigen Mengen müssen Sie Brot, gekochte Kartoffeln, Nudeln essen.

brauchen auch mehr Lebensmittel zu essen, die die Ausscheidung von Harnsäure aktivieren und ihre Salze die Ablagerung in Geweben hemmen. Gout Behandlung zu Hause soll, sowie Knoblauch, Walnüsse, Haselnüsse, einschließlich dem Menü Licht Gemüse und Milchsuppen, eine Vielzahl von Getreide, Milchprodukten, frischen Gemüse, vor allem Auberginen, Gurken, Karotten, Tomaten( begrenzt) durchgeführt werden.

Von Früchten, Äpfeln und Zitrusfrüchten sind am nützlichsten: Sie reduzieren Gelenkschmerzen. Gut und Säfte, aber nur frisch gepresst. Trinken Sie regelmäßig alkalisches Mineralwasser: Es beschleunigt die Entfernung von Purinen aus dem Körper.

Es ist erwiesen, dass die Ernährung den Verlauf der Gicht wesentlich erleichtert. Daher ist eine strikte Einhaltung dieser bei der komplexen Behandlung dieser heimtückischen Krankheit notwendig.

MoiSustav.ru

Eine wirksame Behandlung von Gicht traditionellen Methoden

Bei einem Angriff über entzündete Gelenke treten ein Tumor und eine Zyanose auf Gout - eine der ältesten Krankheiten in der Welt, die eine Folge von Stoffwechselstörungen ist. Die Krankheit tritt aufgrund der Ansammlung von Harnsäure im Körper Salze, die Kristalle in Gewebe wie Sehnen, Knorpel und Gelenke bilden. Gicht kann sich auf alle Gelenke auswirken, unabhängig von ihrer Größe und Lage: an den Fingern und Zehen, Gelenken der Knie, Schultern, Ellenbogen.

Aber besonders häufig betrifft dieses Gelenk die Fußgelenke, die sich in Form von schmerzhaften Zapfen an den Daumen manifestieren. Um traditionelle oder traditionelle medizinische Produkte zu behandeln, war es zunächst notwendig, eine umfassende Untersuchung von Spezialisten durchzuführen. Die Krankheit kann nicht nur auftreten, aufgrund von Stoffwechselstörungen, sondern auch gegen andere Krankheiten -. Onkologie, Nierenversagen usw.


Symptome und Krankheitsform

Gout typischerweise durch den Beginn des Entzündungsprozesses in jedem Gelenke aus. Eine Person fühlt plötzlich scharfe Schmerzen, Fieber im Gelenk, Rötung der Haut an diesem Ort. Oft werden solche Anfälle mit den Schmerzen von Frakturen verglichen: Die Empfindlichkeit des betroffenen Gelenkes ist extrem hoch, die Schmerzen können sogar durch die Berührung von Kleidung oder Bettwäsche entstehen.

Gichtanfälle treten in der Regel nachts auf und können von 2 Tagen bis zu einer Woche andauern. Bei richtiger Therapie kann der Entzündungsprozess innerhalb von 1-2 Tagen beseitigt werden. Die Risikogruppe umfasst vor allem Männer im Alter von 40-50 Jahren, bei Frauen dieser Altersgruppe tritt die Erkrankung 20-mal seltener auf.

Gicht tritt mit hoher Wahrscheinlichkeit bei Menschen mit hohem Blutdruck, Übergewicht und Neigung zum Verzehr großer Proteinmengen und alkoholischer Getränke auf.

Harnsäuresalze sammeln sich im erkrankten Gelenk und korrodieren das Knorpelgewebe

Harnsäuresalze sammeln sich im erkrankten Gelenk an und korrodieren Knorpelgewebe

Die moderne Medizin klassifiziert Gicht als akut und chronisch. Die akute Gicht stellt das Anfangsstadium der Krankheit dar. In diesem ersten Stadium des Patienten sind scharfe Schmerzen unerträglich.

Die Häufigkeit des Wiederauftretens von Krampfanfällen hängt vom allgemeinen Gesundheitszustand des Körpers sowie von den Maßnahmen und Behandlungsmethoden ab. Die richtige Behandlung in diesem Stadium ermöglicht es, wenn nicht vollständig die Krankheit loszuwerden, dann den Zeitpunkt des nächsten Angriffs signifikant zu verzögern.

Bei einer chronischen Erkrankung können Schmerzen in den betroffenen Gelenken eine Person für lange Zeit verfolgen, begleitet von einem charakteristischen Knirschen während der Bewegung, Steifheit und erhöhten Schmerzen während des Trainings. Die Behandlung von Gicht in diesem Stadium wird oft durch die Schädigung der Nieren, des Herzens und anderer innerer Organe erschwert.


Diagnose und traditionelle Behandlung von Gicht

Die Diagnose basiert auf Daten aus Laboruntersuchungen, Radiographie, Nieren-Ultraschall und visuelle Untersuchung. Wenn Sie eine Podagra vermuten, überprüft der Therapeut zunächst die Ergebnisse des Ultraschalls der inneren Organe und die Radiographie der Gelenke auf den Nachweis von Gichtknoten im Unterhautgewebe.

Die aussagekräftigste Methode der Diagnose ist die Analyse der Gelenkflüssigkeit. Die Anwesenheit von Kristallen von Harnsäuresalzen erlaubt es, die richtige Diagnose richtig zu bestimmen und die wirksamsten Behandlungsmethoden auszuwählen. Gicht bezieht sich auf die Art von Krankheiten, die von einer Reihe von Spezialisten behandelt werden müssen: der Therapeut, Nephrologe, Rheumatologe, Urologe.

Diclofenac wird zur Entfernung von Entzündungen verschrieben Die Behandlung von Gicht sollte notwendigerweise komplex sein und nicht nur darin bestehen, die periodisch auftretenden Schmerzempfindungen zu beseitigen, sondern auch die gesamte Lebensweise eines Menschen zu verändern. Beide Behandlungsmethoden und Medikamente müssen mit dem behandelnden Arzt abgestimmt werden. Um eine Krankheit wie Gicht loszuwerden, brauchen Sie eine Korrektur vieler Gewohnheiten. Wir brauchen eine spezielle Diät, Kontrolle des Körpergewichts, die Verwendung von geeigneten Medikamenten, die Behandlung von Volksmedizin, erhöhte motorische Aktivität, Verweigerung von Alkohol.

Zusätzlich sollte berücksichtigt werden, dass die Erkrankung die benachbarten Gelenke beeinträchtigen kann. Daher müssen Prävention und Behandlung mit aller Ernsthaftigkeit behandelt werden, bis die Gelenke irreversibel verändert sind. Sowohl die medikamentöse als auch die medikamentöse Behandlung von Gicht zielt darauf ab, das Volumen der Harnsäure im Körper und seine vollständige Beseitigung zu reduzieren, was die Bildung von Kristallen verhindert. Alle Medikamente sind in zwei Gruppen unterteilt: zur Linderung von akuten Entzündungsprozessen und zur präventiven Behandlung während der Zeit zwischen den Anfällen.

Zur Entfernung von Schmerzen und Neutralisierung von Entzündungen werden normalerweise nicht-steroidale Mittel verschrieben:

  • Indomethacin;
  • Diclofenac;
  • ist Voltaren;
  • Naproxen.
Das Hormon Betamethason für den Umgang mit einem akuten Anfall der Krankheit In schwereren Fällen werden hormonelle Medikamente als Einzelinjektionen verschrieben:
  • Betamethason;
  • Methylprednisolon;
  • Dexamethason.

In Perioden zwischen Anfällen ist die Behandlung mit Folk-Methoden in Kombination mit der richtigen Ernährung, Gelenkgymnastik und Ablehnung schlechter Gewohnheiten sehr effektiv. Zur Beseitigung von akuten Schmerzen empfehlen die Volksmethoden die Verwendung von Eispackungen.


Verwendung in der Behandlung von Salz und Jod

Behandlung von Gicht mit Folk-Methoden umfasst die Verwendung von externen und internen Mitteln. Ihre Wirkung zielt auf die Beseitigung von Entzündungen, die Normalisierung von Stoffwechselprozessen und die Entfernung überschüssiger Harnsäure aus dem Körper ab.
Da es notwendig ist, Gicht vollständig zu behandeln, ist es nicht empfehlenswert, sich nur auf eine gemeinsame Heilung zu konzentrieren. In jedem Fall sollten Sie keine starke Gewichtsabnahme zulassen, tk. Dies führt zu einer Erhöhung der Harnsäure im Körper.

Kaffee und Tee müssen durch heilende Kräuterabkochungen und alkalisches Mineralwasser ersetzt werden. Bei der Anwendung von Kräutertees können ungewöhnliche Empfindungen in der Blase auftreten - dies wird durch die Auflösung von Salzen verursacht, die die Schleimhaut der inneren Organe leicht reizen.

Folk Behandlung der Krankheit mit Hilfe externer Mittel basiert auf der Verwendung von allgemein verfügbaren und kostengünstigen Medikamenten. So gibt die Verwendung von Jod im Anfangsstadium der Krankheit gute Ergebnisse. Das wirksamste Volksheilmittel zur Jodbehandlung der Gelenke der Füße, Ellenbogen und Hände ist ein warmes Bad, das abends regelmäßig für 10 Tage durchgeführt wird. Um ein Tablett in 3 Litern warmem Wasser zuzubereiten, lösen Sie 2 Esslöffel. Soda und 10 Tropfen Jod. Das Gelenk des Patienten wird 10 Minuten in warmem Wasser erhitzt, danach trocken gewischt, mit 5% Jod iodiert und mit einem Wolltuch erwärmt.

Traditionelle Behandlung von Gicht beinhaltet die Vorbereitung von Jodmehl: in 10 ml Jod, lösen Sie 5 Tabletten konventionelles Aspirin. Diese Mischung wird vor dem Zubettgehen mit kranken Fugen geschmiert, dann werden sie mit einem Wollhandtuch erwärmt, das bis zum Morgen übrig bleibt. Ein ähnlicher Verlauf der Behandlung von Gicht ist mindestens eine Woche.

Nicht weniger beliebtes Volksheilmittel ist eine Kompresse aus Vaseline und jodiertem Salz.0,5 kg Salz werden mit Wasser gegossen, so dass es eine Salzschicht bedeckt, wonach die Mischung bei schwacher Hitze gekocht wird, bis das Wasser vollständig verdampft ist. Der resultierende Niederschlag wird gründlich mit 200 g Vaseline oder Innereien-Schweinefett gemischt. Die Salbe wird auf einen Gewebeklappen aufgetragen und im Bereich des betroffenen Gelenkes für mehrere Stunden fixiert.


Verwendung von Abkochungen und Infusionen von Kräutern

Gicht in der Anfangsphase der Entwicklung wird mit gesättigten Kamillen Abkochungen behandelt. Kamille hat entzündungshemmende Eigenschaften. So können Sie Abkochungen ihrer Blüten für die Zubereitung von Kompressen und medizinischen Tabletts verwenden.

Das gebräuchlichste Volksmedikament für Gicht ist eine Abkochung, die zu gleichen Teilen aus Kamillenblüten und schwarzer Holunderblüte besteht. Pflanzen gießen eine kleine Menge heißes Wasser, zum Kochen bringen und für ca. 10 Minuten bestehen. In noch heißer Flüssigkeit den Gewebestoff benetzen, der sich über den erkrankten Gelenken befindet.

Behandlung von Gicht mit internen Mitteln ermöglicht nicht nur Schmerzen zu lindern und den Stoffwechsel zu verbessern, sondern auch den Körper als Ganzes zu verbessern. Bekannte beliebte Mittel für die erfolgreiche Behandlung von Gicht, im Inneren verwendet. Dies sind Brühen, Infusionen und Säfte von Heilpflanzen.

Eine altertümliche Methode der Behandlung empfiehlt die Verwendung von Zichorie, gekocht mit kochendem Wasser. Chicorée kann nicht nur effektiv Erkrankungen der Gelenke behandeln, sondern auch positive Auswirkungen auf das Herz und die Leber.

Ein anderes Volksheilmittel ist gut mit der Notwendigkeit verbunden, sich an diätetische Ernährung zu halten. Weizenbrei wird helfen, Salzkristalle loszuwerden. Es sollte auf Wasser mit einem kleinen Stück hochwertiger Butter gekocht werden.

Der gleiche Zweck wird mit Zwiebelsuppe serviert.2-3 ungereinigte Zwiebeln füllen mit einem Liter gefiltertes Wasser und kochen bei geringer Hitze, bis sie fertig sind. Die Brühe wird gefiltert und täglich vor den Mahlzeiten für 10-15 Tage getrunken.


Behandlung mit exotischen Volksmethoden

Ein eher ungewöhnliches Volksheilmittel wird seit langem von den Küstenvölkern verwendet, um Gicht in jedem Stadium zu behandeln, Schmerzen in den Füßen zu lindern und Fersensporn zu beseitigen. Die Medizin ist eine Kompresse aus 2 kg Fischschnipsel. Fleisch wird von Graten getrennt, in 10 gleiche Teile geteilt und in den Gefrierschrank gereinigt. Jeden Tag eine der Fischfilets aufgetaut, bevor Sie zu Bett gehen, den Fisch auf der Oberseite des betroffenen Gelenks, gut fixiert und mit Wollstoff isoliert. Die Kompresse wird die ganze Nacht wirken gelassen, der gebrauchte Fisch wird am Morgen weggeworfen. Der Behandlungsverlauf ist auf 10 Tage ausgelegt.

Eine weniger originelle Methode zur Behandlung von Gicht ist die Verwendung kontrastierender Temperaturen. Bereiten Sie dazu zwei Gefäße vor: eines - mit sehr kaltem Wasser, das andere - mit den Körnern aller Getreidepflanzen, die mit kochendem Wasser gefüllt sind.

Die Verbindung wird für einige Sekunden in kaltes Wasser getaucht und dann sofort in ein Gefäß mit gedämpften Körnern gegeben. Wenn das Korn abkühlt, wird die Verbindung mit einem warmen Tuch gebunden, um die Wärme zu bewahren. Die Behandlung sollte lang sein - mindestens 2-3 Monate.

Salo wird für die Heimtherapie parallel zur traditionellen Behandlung verwendet Ein altes Volksheilmittel zur Behandlung von Gicht, das die Fingergelenke angreift, dauert ebenfalls lange, ist aber nicht weniger wirksam als das Erhitzen des Getreides. Ungesalzenes Schweineschmalz wird in kleine Scheiben geschnitten, auf die erkrankten Gelenke gelegt und gerieben, bis die Scheiben dünn und klein sind. Bei starken Schmerzen nicht nur empfohlen, das Fett in den Gelenken zu reiben, aber es auch auf kleine Scheiben der ganzen Nacht verlassen, Befestigungs Verband oder Pflaster.

MoiSustav.ru

Bei multiplen Gelenken werden nicht-steroidale Antibiotika verschrieben.

Wenn die Krankheit weit fortgeschritten ist, kann der Arzt stärkere Mittel verschreiben, die Ödeme reduzieren und die Synthese von Harnstoff unterdrücken:

  • Glucocorticoid,
  • Colchicin.

Akute Gichtanfälle werden durch Injektion direkt in das Gelenk entfernt. Die Injektion wird einmal durchgeführt, aber in einigen Fällen ist es notwendig, sie zu wiederholen.

Wenn die Erkrankungen, die mit Stoffwechselstörungen( zum Beispiel Diabetes) verbunden sind, identifiziert werden, bestimmt der Arzt das Behandlungsschema für diese Krankheiten.

Kampf überschüssige Grenze

Harnsäurekonzentration Für Harnsäure im Körper ernannt:

  • Aspirin in kleinen Dosen die Sekretion von Harnsäure zu unterdrücken.
  • Butadion hat eine moderate Wirkung, Nebenwirkungen sind möglich.
  • Anturan ist heute das wirksamste Medikament. Es reduziert signifikant das Vorhandensein von Harnsäure im Blut. Eine vollständige Normalisierung ist innerhalb von 2-3 Wochen möglich.
  • Ketazone parallel wirkt entzündungshemmend und analgetisch.
  • BENEMID ist weithin anerkannt als ein sehr wirksames Mittel. Kann für eine lange Zeit ständig verwendet werden. Bei langfristiger therapeutischer Wirkung werden Pausen bis zu 5 Monaten verordnet.
  • Atofan kann einen akuten Anfall lindern. Aber es wird sehr sorgfältig wegen Nebenwirkungen verwendet.
  • Urodan erhöht die Löslichkeit von Urinformationen.

Physiotherapiemethoden

Eine moderne Methode zur Behandlung von Beingicht ist die elektromagnetische Exposition oder die -Elektrophorese .Mit Hilfe von elektrischen Mikroströmen werden die gebildeten Salze zerstört und Harnsäure wird aus dem Körper ausgeschieden. Die modernste Methode zur Blutreinigung ist die Verwendung eines speziellen Apparates, der "Plasmophoresogemosorption" genannt wird.

Eine weitere fortschrittliche Methode zur Behandlung von Gicht und Erleichterung von Anfällen ist die Kryoapherese von .Es basiert auf der Verwendung von niedrigen Temperaturen, die das Blut und seine Bestandteile beeinflussen. Diese Methode:

  • speichert und den Blutkanal des zellulären Elemente zurückgibt und die Nährstoffe in einer maximalen Menge,
  • entfernt gleichzeitig aus dem Blutplasma Harnsäure und andere Komponenten der endgültigen Austausch von Ketten ausgeschieden werden.

Als eine Hilfsmethode ist die Behandlung in einem Sanatorium und in einem Resort. In diesen Orten haben wir alle Möglichkeiten für eine breite Palette von physikalischen Behandlungen, wie Massagen und Physiotherapie-Übungen.

Wenn der Verlauf der Krankheit besonders schwerwiegend ist, greifen Sie zur chirurgischen Entfernung der Auswüchse des erkrankten Gelenks zurück.

Behandlung Volksmittel

Dekokte und Infusionen

Überschuss Harnstoff Volksmedizin auszuscheiden berät Tees und Aufgüsse trinken, zum Beispiel:

  • Infusion von Cranberry-Blättern. Ein Glas kochendes Wasser gießt 20 g Blätter. Besteht eine halbe Stunde. Trinken Sie tagsüber mehrmals einen Esslöffel.
  • Saft der zweihäusigen Brennnessel nehmen Sie dreimal täglich für 1 TL.
  • Dekokt von Birkenblättern. Für zwei Gläser kochendes Wasser, zwei Esslöffel Blätter.10 Minuten kochen und eine halbe Stunde bestehen. Nach dem Filtern trinken Sie eine Vierteltasse während des Essens.
  • Abkochen von Knoblauch und Zitrone. Sehr effektiv. Durch den Fleischwolf vier Zitronen überspringen, drei Knoblauchzehen hacken. Gießen Sie die Mischung mit kochendem Wasser( 7 Gläser) und bestehen Sie 24 Stunden an einem dunklen Ort. Nehmen Sie den Morgen vor dem Essen für 3 Esslöffel.l.

Bäder und Kompressen

Ein gutes Ergebnis wird erzielt, wenn Gicht mit Kräuterbädern behandelt wird. Sie können gekocht werden von:

  • Salbeiblatt,
  • Haferstroh. Nützliche

Schwimmer Bein mit einer heißen Lösung von Seife( Rosthälfte) und Salz( ein halbes Päckchen).Eine einfache und effektive

Kompresse aus 250 g Salz hergestellt, die in 100 Gramm Wasser, um die Wasserverdampfung gekocht werden müssen. Dann wird die medizinische Vaseline( 200 g) in das Salz gepresst und alles vermischt. Wärmen Sie die Kompresse auf Ihren schmerzenden Beinen und halten Sie für die Nacht.

Ein gutes Werkzeug zur Behandlung von schmerzhaften Zapfen an den Zehen ist eine Kompresse aus medizinischer Galle von Apotheken. Nach 15 Behandlungen gehen die Schmerzen vorüber. Und als Ergebnis von 40-45 Verfahren löst sich der Knoten.

komplexere Struktur der medizinischen Kompresse bile( 1 Flasche) beinhaltet das Hinzufügen Kampfer Alkohol( 160 g), roten Peperoni( 1 EL. L.).Die Zusammensetzung in der Bank sollte für eine Woche an einem dunklen kühlen Ort stehen.

Unabhängige Aktion

Kurzfristige Maßnahmen

Manchmal ist der Schmerz durch Eis auf das betroffene Gelenk Anwendung erleichtert. In anderen Fällen ist trockene Wärme effektiver( z. B. eine Decke, ein Heizkissen).Aber das bedeutet, dass Symptome der Krankheit für kurze Zeit entfernt werden.

Leistungsnachregelung Rolle

gute Ergebnisse bei der Behandlung von Gicht ergeben Diät. Mit ihr können Sie den Harnstoffspiegel im Körper stark reduzieren. Wir sollten die Tage nicht vergessen.

Flüssigkeitsaufnahme

Der Tag bis drei Liter Flüssigkeit trinken sollte:

LechimSustavy.ru

Warum es Gicht ist?

Gicht ist eine Krankheit, die auftritt, wenn der Purinstoffwechsel im menschlichen Körper verletzt wird. Wie erfolgt dieser Verstoß?

Wenn die Zusammensetzung der Nahrung durch den Menschen verbraucht wird, enthält eine große Anzahl von Purinen( Substanzen, ohne die keine Kosten, niemand Zelle unseres Körpers), wenn die Verarbeitung zu viel Harnsäure zugeordnet ist. Und viel hängt von den fristgerechten Nieren.

Wenn die Nieren gesund sind, wird die Säure ohne Probleme aus dem Körper ausgeschieden. Wenn die Nieren schlecht funktionieren, beginnt sich Harnsäure( Harnsäuresalze) im Körper anzusammeln.Überschüssiges Urat als Kristalle beginnt in Diarthrose, Sehnen und Knorpel des menschlichen Körpers zu deponieren. Dies ist eine der Möglichkeiten der Gicht.

Allerdings ist der Harnsäurespiegel nicht immer die Ursache von Gicht. Bei einigen Patienten können schmerzhafte Symptome beobachtet werden, auch wenn ihre Anzahl normal ist( hier können Sie über die Symptome von Gicht an den Beinen lesen).Manchmal beim Auftreten von Gicht ist die Verwendung einer Reihe von Medikamenten schuldig.

Behandlung von Gicht traditioneller Methoden

ordnungsgemäße Verwendung der traditionellen Medizin Methoden bietet eine konsistente Strömung aus zwei Phasen:

  • mit pflanzlichen und Compliance mit einer speziellen Diät Harnsäurespiegel im Körper des Patienten zu reduzieren.

  • Der Einsatz von Medikamenten zur Schmerzstillung und Verkürzung der Dauer eines Gichtanfalls.

Nur unter solchen Regelung Behandlung traditionellen Methoden kann zu persistenten positiven Ergebnis führen.

Phytotherapie im Kampf gegen Gicht

Volkes Behandlung von Gicht ist undenkbar ohne die Verwendung von pflanzlichem und Gemüsesaft.

  • Um Urin zu alkalisieren, wird empfohlen, Kürbis-, Kürbis- und Gurkensäfte zu sich zu nehmen.

  • Um die Harnsäure( Harnsäuresalze) aufzulösen, verwenden Volksheiler die Wurzeln von Berberitze, Bärentraube, Erdbeere, Immortelle und Preiselbeere in Form von Aufgüssen und Brühen.

  • Um die Resorption von Harnsäure im Darm zu verhindern, werden Astragalus, Heidelbeere, Schachtelhalm gut in Form von medizinischen Infusionen unterstützt.

  • Um die Bildung von Harnsäure-Kristallen zu verhindern, sind chinesisches Zitronengras und Mais-Stigmen, die in Form von Infusionen hergestellt werden, äußerst nützlich.

  • Kräuterpräparat, hergestellt nach folgendem Rezept, zeigte seine hohe Wirksamkeit praktisch in allen oben aufgeführten Richtungen. Um es in gleichen Mengen vorzubereiten, mischen Sie die Blätter von Brennnessel, Birke und Erdbeere, Stigma Mais und normale Croissants.

    Ein Teelöffel Kräutertee wird in 200 ml kochendes Wasser gegossen und eine halbe Stunde durchgesickert. Nehmen Sie ein Drittel des Glases morgens, nachmittags und abends. Die gesamte Behandlung dauert mindestens zwei Monate.

  • Nicht weniger effektiv ist die medizinische Sammlung von neun Kräutern. Um es ein Teelöffel Brennnesselblätter zu nehmen, Pfefferminze, Preiselbeeren, Leinsamen, Birkenknospen, Alantwurzel, Kamillenblüten, Kräuter Hypericum und Schachtelhalm. Unter gründlichem Mischen der Zutaten gießen sie einen Liter kochendes Wasser und bestehen für zwei Stunden. Strain, nehmen Sie 200 ml am Morgen, Nachmittag und Abend.

  • Bei Gicht ist eine sehr hilfreiche Behandlung mit Leinöl und Erdbeertee. Getränkezubereitung pro Liter Wasser und fünfzig Gramm Erdbeerblätter Kochen und trinken Sie es statt der üblichen Tee den ganzen Tag, kombiniert mit Leinöl( Öl am Morgen, Nachmittag und Abend mit zwei Esslöffel genommen) nehmen. Der Behandlungsverlauf dauert mindestens eine Woche. Nach einer zweimonatigen Pause können Sie es wiederholen.

Folk Heilmittel für Gummi zu verfügbaren Pflanzen

  • Die Verwendung von Sauerampfer mit Oxalsäure fördert die Auflösung von Harnsäure in den Gelenken abgelagert. Um einen positiven Effekt zu erzielen, werden nur frische Blätter verwendet: Sie können in großen Mengen gekaut werden. Nach einiger Zeit löst sich das Salz, das zur Ursache von Schmerzen wurde, auf und der Schmerz wird vorübergehen.

  • Leinsamen-Infusion reduziert den Harnsäurespiegel. Für seine Vorbereitung zwei Teelöffel Samen nehmen, 1,5 Tassen kaltes Wasser einfüllen und eine Viertelstunde bei schwacher Hitze kochen. Entfernen Sie vom Feuer, 10 Minuten bestehen Auskochen, dann in eine Glasflasche und kontinuierlich( mindestens fünf Minuten) schütteln. Nach dem Filtern kann die Brühe alle vier Stunden ein Esslöffel genommen werden.

Behandlung von starken Schmerzen mit der traditionellen Medizin

  • große effektive Schmerzlinderung hat Pinienkernen Tinktur Schale. Zu seiner Herstellung getrocknet Pinienschalen gegossen in eine Flasche aus dunklem Glas auf das Niveau des Hängers aus, und dann nach oben zu dem Rohr Wodka oder Geist ausgießen.

    besteht für zehn Tage und erinnert sich, regelmäßig zu schütteln. Nehmen Sie einen Teelöffel( vor dem Essen), mindestens dreimal am Tag. Bei starken Schmerzen kann die Anzahl der Aufnahmen bis zu fünf Mal erhöht werden.

  • Angriffe von nächtlichen Schmerzen entfernt gut blauen Ton. Tonpulver gegossen Wasser und Lehm aus dem resultierenden Teig, den Kuchen machen, die dann über Nacht auf der betroffenen Fleckenkrankheit angewandt wird. Nach 7-8 Sitzungen hören schmerzhafte Attacken auf.

  • Schwere arthritische Schmerzen können mit einer Salbe aus einem alten Rezept hergestellt behandelt werden( Salbe zur Behandlung der Gicht kann auf viele andere Arten gekocht werden).Um es zu machen, müssen Sie die gleiche Menge an hausgemachter Butter und Alkohol nehmen.

    Oil( vor dem Ausschäumen) wird in einer kleinen Pfanne erhitzt, dann von der Hitze entfernt und goß Alkohol. Danach muss die Mischung in Brand gesetzt werden. Beachten Sie, dass dieses Verfahren nicht sicher ist, weil die gebildete hohe Flammensäule nach der Zündung( Sie kümmern sich um die Hand nehmen müssen und das Gesicht von ihm weg).Das Produkt ist sofort einsatzbereit, nachdem die Flamme erloschen ist. Halten Sie das Medikament am besten im Kühlschrank.

    Rub Salbe in die betroffene Gelenke Krankheit in einem warmen Raum( vorzugsweise während vor der Heizung oder Kamin Spülung ausgeführt wird).Nach dem Auftragen der Fugen nicht umwickeln. Das Produkt hat eine hohe Wirksamkeit, was durch zahlreiche positive Bewertungen bestätigt wird.

  • Bei starken Schmerzen im Großzehenbereich können Sie Jod verwenden. Gezeichnet von Gicht Ort großzügig, in Stadien, befeuchtete seine Tinktur( es ist am besten, es in der Nacht zu tun).

Wie Gicht

  • Volksheilmittel für die Behandlung von Schmerzen behandeln in der Kegel gouty Zehe entstehen, rät Heiler die folgenden Mittel zu verwenden: eine Glasflasche gießt zehn Esslöffel Jod, Ammoniak und Eau de Cologne, gründlich gemischt und darauf besteht, mindestens einen Tag. Zusammensetzung

    rieb täglich in schmerzhafte Knoten an den Beinen am Morgen, Nachmittag und Abend. Die Behandlung muss mindestens sechs Monate dauern. Dank der Verwendung dieses Mittels sind bei vielen Patienten nicht nur Schmerzen, sondern auch die Klumpen selbst verschwunden.

  • wirksame Maßnahmen zu lindern Schmerzen in den Gelenken Weidenrinde Infusion hat. Ein Esslöffel gemahlener Rohstoff wird in 200 ml kochendes Wasser gegossen und mindestens eine Stunde lang darauf bestehen gelassen. Um die Infusion zu trinken, ist nötig es im Laufe des Tages, auf 4 Male geteilt zu haben.

  • Gelenkschmerzen reagieren gut auf "Pilzfett" -Behandlung. Es wird wie folgt hergestellt: in einer Pfanne mit einem dicken Boden Rindertalg cubes setzen( 200 g) und 50 g Terpentin, Kiefernharz. Tumble die resultierende Mischung auf niedriger Hitze, bis das volle Fett aufgetaut ist. Geformte Grieben werden mit Hilfe von Lärm erzeugt.

    Dove Fett etwas abkühlen, bis es ein Pulver, hergestellt aus 100 g getrockneter und Giftpilze Esslöffel( gehäuft) Roggenmehl zugesetzt. Fertig "Pilzfett" kann im Kühlschrank für 2 Jahre gelagert werden.

Methode „Pilz Fett“ der Behandlung: Das Verfahren wird vor der Behandlung des Schlafes durchgeführt. Struck Gicht gemeinsame Massage erwärmt gerieben zuvor in die Haut Alkoholat Pilz( zu dessen Herstellung 100 g frische Amanitas gegossen 100 ml Alkohol und für Monate infundiert).

Nach der Massage beginnt das "Pilzfett" zu reiben. Die Fettverbrennung sollte mindestens fünf Minuten dauern. Danach wird das behandelte Gelenk mit einem Wollschal bedeckt und zu Bett gelegt. Weiter Behandlung ist für 10-15 Abende notwendig. Danach müssen Sie eine Woche Pause machen und dann wiederholen Sie den Kurs, bestehend aus 15 Sitzungen.

ralinda.ru

Meal bei Gicht auf Beine aus der Nahrung Bohnen ausschließen sollten, Bohnen und Soja, Talg, Pilze, Gewürze( außer Essig und Blättern).Fleisch und Fisch sollten höchstens zweimal pro Woche in gekochter oder gebackener Form verzehrt werden. Die Portion sollte der Masse des Körpers in Höhe von 1 kg Körpergewicht entsprechen - 1 Gramm. Fleisch.

Mineralwasser ist sehr nützlich, aber seine Menge wird vom Arzt bestimmt.

Eine wirksame Diät für Gicht an den Beinen in Kombination mit einem Reis-Apfel-Entladetag. Zum Kochen von Brei für einen Tag, um 75 gr zu kochen. Reis in 750 ml Milch. Iss drei Mahlzeiten.250 gr.Äpfel zu kochen oder während des Tages ohne Zucker in Form von Kompott zu verwenden.

Prävention von Gicht sollte mit dem Patienten leben alle Familienmitglieder gilt, weil es schwierig ist, Ihren Lebensstil zu ändern, während andere Familienmitglieder essen und nach wie vor leben. Traditionelle Behandlungsmethoden

Äpfel bei der Behandlung der Krankheit eine wichtige Rolle spielen

Gout aufgrund einer sesshaften Lebensweise auftritt, übermäßiges Essen und Alkoholmissbrauch. Das erste, was in Ihrem Lebensstil ändern muss - Diät, außer Übung hinzufügen, weil loszuwerden, Gicht zu bekommen, nicht um den Stoffwechsel zu normalisieren, ist es unmöglich.

Nicht-traditionelle Methoden zur Behandlung der Krankheit gehören Volks Rezepte und Verfahren mit radioaktiven Substanzen. Zu letzteren gehören die Inhalation der Radiumemanation, die Einführung von Radonbädern. Ein hervorragender Effekt wird durch Schwefelwasserstoffbäder erzielt.

Folk Heilmittel stark erleichtern den Zustand und erfolgreich Schmerzen lindern. Diese Methoden werden seit Generationen getestet.

Behandlung von Gicht mit Folk-Methoden hat mehrere Richtungen.

Behandlung mit Volksmedizin, Linderung von überschüssiger Harnsäure

  • 20 Gr. Leaf Cranberries in einem Glas kochendem Wasser braten, 30 Minuten ziehen lassen. Nehmen Sie mehrmals täglich einen Esslöffel.
  • Trinken Sie 3 mal täglich einen Teelöffel Brennnesselsaft.
  • 2 EL.l. Zerkleinerte Blätter von Birke in 500 ml kochendem Wasser, nach 10 Minuten Kochen geben 30 Minuten infundieren. Abgießen und trinken Sie 3 mal täglich mit Mahlzeiten für ¼ Tasse.
  • 3 tsp. Snoti üblich bestehen zwei Stunden in 500 ml kochendem Wasser, abtropfen lassen. Trinken Sie vor den Mahlzeiten 4 mal am Tag für ein halbes Glas.
  • 1 EL.l. Mischung aus Kamillenblüten und Lindenblüten im Verhältnis 1: 1, 500 ml kochendes Wasser einfüllen und 35 Minuten ziehen lassen. Während des Tages vier Mal trinken und trinken( ein halbes Glas).
  • Fichte oder Kiefer Knospen zusammen mit der Krone mit einem Messer geschnitten und im Freien getrocknet. In ein Glas mit kochendem Wasser 25 g gießen. Nadeln, kochen für 20 Minuten. Fügen Sie der Brühe Apfelessig und Zucker hinzu( nach Geschmack).Nehmen Sie zweimal täglich für ein halbes Glas.
  • Eat Aubergine so oft wie möglich.
  • Trinken Sie am Morgen Tinktur aus Knoblauch mit Zitrone.
  • Fügen Sie in die Diät der Äpfel 50 Minuten vor den Mahlzeiten oder 2,5 Stunden nach den Mahlzeiten.
  • wünschenswert all 4 Wochen Behandlung zu ändern: 4 Wochen die Infusion der Blätter zu trinken, Preiselbeeren, die nächsten vier Wochen - Brennnesselsaft, und dann - die Infusion von Birkenblättern. Entfernen

Gicht

Apiterapiya ist wirksam in Angriff

  • Krankheit Füße vor dem Zubettgehen, wonach Gelenke schmieren Salbe „Phenylbutazon“ Sicherung Kompresse Zellophan Soar zu entfernen.
  • Gießen roten Pilz mit Wodka in einem Verhältnis von 1: 5, lassen Sie für 5 Tage stehen, Stamm. Zum Schleifen anwenden. Gießen einen Liter Wodka
  • cup getrocknet Bienen, lassen für 12 Tage in einem dunklen Ort, Filter. Zum Schleifen anwenden.
  • Um Gelenkschmerzen zu beseitigen, hilft Zwiebelsuppe. Dazu 2-3 gewaschene Zwiebeln 1 Liter Wasser gießen und zusammen mit den Schalen bis zur vollständigen Erweichung kochen. Trinken Sie ein Glas Brühe dreimal am Tag vor dem Essen. Der Behandlungsverlauf beträgt 10-15 Tage.
  • Einer der ältesten Wege, um Gicht loszuwerden, ist die Wirkung von Bienenstichen( Apitherapie).Und heute gibt es Spezialisten, die auf diese Weise die Behandlung vieler Krankheiten praktizieren.

Sehr effektive Behandlung von Gicht zu Hause mit Hilfe von Kräuterbädern

  • 200 gr. Die Salbeiblätter in 1,5 Liter kochendes Wasser geben und zwei Stunden ziehen lassen. Abgießen und mit einer Wassertemperatur von 33 Grad in das Bad geben und allmählich auf 27 Grad reduzieren.
  • Gout auf dem Fuß reduziert wird, wenn mehr als 30 Minuten, um Ihre Füße in einem Absud von Haferstroh zu halten, die für eine halbe Stunde gekocht.
  • können die Beine in einer solchen Lösung schweben: in 2 Liter Wasser mit einer Temperatur von etwa 40 Grad um das Salz und die Hälfte des Stücks Seife polpachki auflösen( hierfür ist es notwendig, Rost).Das Verfahren sollte etwa eine halbe Stunde dauern. Es ist notwendig, kochendes Wasser zu gießen, wenn die Lösung abkühlt.
  • 300 gr. Stiele und Blüten der Apotheke Kamille in 5 Liter kochendes Wasser gießen, lassen Sie es für 2 Stunden brühen. Strain und hinzufügen, um das Bad.

Course Bad Behandlung hängt von vielen Faktoren ab: man wird 4-5 Behandlungen benötigen, die andere - 30-40.Nach jeweils 20 Prozeduren ist eine Pause von 20 Tagen erforderlich.

Und verschiedene Methoden der Behandlung

  • viel positives Feedback über die Behandlung von Gicht Jod. Dazu in 10 ml Jodtinktur 5 Tabletten Aspirin lösen. In diesem Fall sollte die Lösung farblos werden. Kranke Stellen bei Nacht schmieren und warme Handschuhe anziehen( Socken).Oder 3 Teelöffel. Soda und 9 Tropfen Jodlösung geben drei Liter Wasser hinzu. Mit dieser Lösung nehmen Sie warme Fußbäder.
  • Die Behandlung ist sehr effektiv, basierend auf dem Kontrast der Temperaturen. Für das Verfahren nehmen Sie zwei Gefäße. In einem ist es notwendig, so kaltes Wasser wie möglich zu gießen. An einer anderen Stelle Korngetreide und mit kochendem Wasser, warten Sie, bis die gedämpfte Körner, und die Temperatur sinkt auf ein Niveau, bei dem es möglich sein wird, den Arm in dieser Mischung zu halten. Jetzt müssen Sie Ihre Hand für 3-5 Sekunden in kaltem Wasser und dann sofort in die heiße Mischung senken. Es ist wünschenswert, das Korn mit Ihren Händen zu mahlen. Nach dem Eingriff eine Hand mit einem Wollschal oder Taschentuch binden. Die Behandlung ist ziemlich lang: 2-3 Monate.

Reibe Honig in die Gelenke hilft gegen Gicht Krankheit

  • Ein weiteres hervorragendes Mittel zur Bekämpfung - Honig. Es muss in die Gelenke gerieben werden, da es die Bildung von intraartikulärer Schmierung unterstützt, die die Ausscheidung von Harnsäure erhöht. Um dies zu tun, erwärmen Sie die Verbindung mit einem Heizkissen und reiben Sie dann Honig für 15 Minuten hinein. Danach legen Sie eine mit Honig bedeckte Serviette, bedecken Sie mit Zellophan und befestigen Sie die Kompresse mit einem warmen Tuch. Nach 3,5 Stunden waschen Sie die Verbindung mit warmem Wasser. Schema der Behandlung: die ersten vier Kompressen - jeden Tag, die nächsten 6 - jeden zweiten Tag. Dann machen Sie eine Pause für zwei Wochen und wiederholen Sie das Schema.
loading. ..

NarMed24.ru

Gout: die Behandlung einer Vielzahl von Möglichkeiten

Behandlung von Gicht komplizierten Prozess, weil eine chronische Erkrankung, die vor dem Hintergrund von Stoffwechselstörungen entwickelt und wird durch Ablagerungen in dem Knorpel, Knochen und Gelenken menschlicher Harnsäuresalze charakterisiert. Es ist interessant, dass die Krankheit seit der Antike bekannt wurde - es wurde von Hippokrates beschrieben, und sie litt unter so berühmten Persönlichkeiten wie Achilles, Iwan der Schreckliche, Michelangelo, Turgenjew, Puschkin, Charles Darwin und andere. Die Symptome dieser Krankheit sind sehr unangenehm. Der Angriff in der Regel plötzlich beginnt, oft nachts und durch Schwellung und Rötung der Gelenke der Beine( gewöhnlich dem Daumen), eine starke Schmerzen und eine hohe Temperatur( bis zu 38-40 °) charakterisiert. Es kann auch Schmerzen in Bauch und Stuhl geben.

Manchmal, mit einem langen Verlauf der Krankheit, entwickeln sich Tofus. Tofusy mit Gicht sind die gleichen Ablagerungen von Harnsäuresalzen, umgeben von einem Bindegewebe. Am häufigsten erscheinen sie im Bereich der Ohrmuscheln, aber dies ist nur der Anfang. Außerdem kann Tophi überall und sogar auf inneren Organen auftreten und sie zu bestimmten Zeiten erkennen, ist sehr schwierig.

Normalerweise dauert dieser Zustand 5-7 Tage, wonach der Angriff stattfindet. Früher wurde geglaubt, dass Männer mit Gicht, Alter vierzig und älter, besonders anfällig für Gicht sind, vor allem diejenigen, deren Angehörige diese Krankheit haben. Vor kurzem jedoch nahm Gicht unerwartete Formen und häufiger kommt es vor, dass sie den verschiedenen Kategorien von Menschen zu verletzen begannen - sowohl Frauen als auch Männer, jung und alt. Der Grund für diese Ausbreitung der Krankheit liegt wahrscheinlich in der falschen Lebensweise und Ernährung der modernen Menschen.

Wie zur Behandlung von Gicht, Ärzte wissen, aber sie erkennen auch, dass völlig unmöglich die Krankheit loszuwerden. In diesem Fall wird nicht nur die Medikation verwendet, sondern die korrekte Organisation der Lebensweise einer Person. Trotz der Tatsache, dass die Ärzte beraten Patienten bestimmte Medikamente zu verwenden, bieten sie auch die Diät für Gicht zu normalisieren, und körperliche Aktivität hinzufügen, vermeiden Hypothermie und eine Überhitzung und nutzen zusätzliche Methoden der traditionellen Medizin.

In diesem Artikel werden wir bei den wichtigsten Arten der Behandlung von Gicht aussehen:

  • Folk Heilmittel
  • Ernährung und Bewegung von Gicht

Gicht Behandlung Volksheilmitteln und Methoden

Wie zur Behandlung von Gicht in den Beinen tell Volksmedizin „seine Großmutter“ Rezepte in diesem Fall bringen schnell unschätzbare Hilfeum einen Angriff der Krankheit zu erleichtern und die Entwicklung von Rückfällen zu verhindern. So listen wir die effektivste Behandlung für Gicht traditionelle Medizin verwendet wird.

wichtigste nationalen Möglichkeiten:

  • Pack
  • Broth und Tinkturen

erstes Werkzeug - eine allgegenwärtige Urinotherapy. Folk Ärzte sagen, dass, wenn Sie Ihre Füße täglich im Urin steigen, Gicht wird zurückweichen.

Das zweite wirksame Mittel zur Heilung von Gicht ist Kompressen. Eine sehr gute Kompresse ist eine Honig-Salz-Kompresse. Zu diesem Zweck müssen die Gaze Honig und Salz setzen( 1 st.lojke) und komprimieren, um das entzündete Gelenk zu befestigen. Wiederholen Sie den Vorgang, bis die Symptome vollständig verschwinden. Sie können auch eine Kompresse aus rotem Ton und 2 st.l. Weinessig.

Das dritte Volksheilmittel ist eine Vielzahl von Dekokten und Tinkturen. Die effektivste Abkochung ist eine Abkochung der Preiselbeere. Um es zu machen, 2 EL.Spoon Cranberries gießen 250 ml kochendes Wasser und kochen für 15 Minuten. Brühe zu trinken pro Tag, und am nächsten Tag einen neuen vorzubereiten, und so weiter bis zur Genesung. Folk Heiler argumentieren, dass der beste Weg, und die Antwort auf die Frage, wie Gicht auf den Beinen zu behandeln, konnte nicht gefunden werden.

Gute Hilfe ist auch ein Kräutertee - 20 g Rhizome von Quecke, 30 g violett tricolor( Gras), 25 g Klettenwurzel und 20 Gramm veronica Medikament zusammen mahlen. Nehmen Sie die resultierende Mischung von 40 g und gießen Sie einen Liter Wasser und kochen Sie für 15 Minuten. Trinken 3 Tassen täglich, das erste Mal am Morgen sicher sein, ein Abkochen des Fastens zu trinken.

behandelt Gicht zu Hause

Es ist nicht nur beliebte Möglichkeiten, um die Frage zu beantworten, wie zur Behandlung von Gicht, aber auch Möglichkeiten, von zu Hause, von vielen Menschen im Fall eines Angriffs der Krankheit eingesetzt. Die meisten dieser Methoden sind nicht vollständig Gicht heilen, sondern nur helfen, den Angriff und Schmerzen sowie zu entlasten.

Zum Beispiel ist die Behandlung von Gicht mit Jod und Aspirin sehr effektiv. Mit diesem Mittel konnten viele Menschen vor starken Schmerzen und Entzündungen bewahrt werden. Es ist notwendig, 10 ml Jod zu nehmen und darin Tabletten von Acetylsalicylsäure in einer Menge von 5 Stücken aufzulösen. Es stellt sich eine farblose Flüssigkeit heraus, die für die Nacht mit den betroffenen Gelenken umgehen muss.

kann auch Fußbäder mit Jod tun - bis 3 Liter Wasser 9 Tropfen Jod und Soda( nicht mehr als 3 Teelöffel).Guter Schmerz entlastet die übliche Aktivkohle. Dazu mahlt eine Handvoll von Aktivkohle in einer Kaffeemaschine, einen Löffel Leinsamen hinzufügen und das betroffene Gelenk schmieren. Danach decken Sie den Platz mit Polyethylen und wickeln Sie es gut und gehen Sie zu Bett. Normalerweise fühlt sich der Patient am Morgen erleichtert.

Es ist sehr wichtig, eine Gicht mit einer bestimmten Diät zu behandeln. Es ist notwendig, von der Diät Produkte wie Nieren, Leber, Gehirn, Rettich, Sauerampfer, Bohnen und Erbsen, würzige Gewürze auszuschließen. Reduzieren Sie den Verbrauch von Fisch und Proteinen tierischen Ursprungs. Um Früchtetees zu verwenden: Preiselbeere, Johannisbeere, Erdbeere und Gemüse essen.

Medikamente für Gicht

Reflektierend, wie man Gicht behandelt, ist es unmöglich, Medikationen zu ignorieren. Medikamentöse Medikamente sind sehr effektiv bei der Bewältigung der Krankheit, helfen Entzündungen und Schmerzen zu lindern und reduzieren das Risiko eines Rückfalls.

Am häufigsten verschreiben Ärzte Patienten mit Salbe von Gicht, insbesondere - Creme Fullflex. Die Verwendung dieser Creme ist aufgrund ihrer vielfältigen natürlichen Zusammensetzung eine sehr wirksame Behandlungsmethode. Tabletten von Gichtpatienten sind auch zur Einnahme indiziert, Allopurinol, Fullex Tabletten, Colchicin usw. sind wirksame Medikamente, allerdings sollte man keine eigenständige Behandlung mit Medikamenten vornehmen - es ist notwendig, eine Verschreibung beim behandelnden Arzt zu beantragen.

Nach dem Lesen aller oben genannten, finden Sie wahrscheinlich die Antwort auf die Frage "Wie Gicht heilen?", Und Sie werden in der Lage sein, mit der Krankheit fertig zu werden und ihre Rückkehr zu verhindern.

Video über die Ursachen und Behandlung von Gicht:

sustavy-svyazki.ru

Orotsäure für Gicht

Orotsäure für GichtGichtGicht

Warum und woher kommt Gicht? Was verursacht Gicht? Diese Frage interessiert viele Menschen. Gicht tritt aufgrund von Stoffwechselstörungen auf. Wenn die Nieren mit der Ausgangsfunktion nicht gu...

Weiterlesen
Knie Gicht

Knie GichtGichtGicht

Knieschmerzen Krankheiten, bei denen ist es Schmerzen im Kniegelenk Schmerzen im Kniegelenk - ein Unbehagen, dass viele Gesicht beim Gehen, die körperliche Übung tut oder auch in Ruhe. ...

Weiterlesen
Exazerbation der Gicht

Exazerbation der GichtGichtGicht

Exazerbation Gout Gout - Subspezies Arthritis, deren Auftreten mit dem Ausfall des Purinmetabolischen Austausch zugeordnet ist, in den Gelenken fließende Kristalle von Harnsäure zu bilden. Ei...

Weiterlesen