Diät 6 für Gicht Menüs für eine Woche

Diät für Gicht: wie man Nahrung organisiert und Menü wählt

Produkte für Gicht Gicht ist eine Krankheit gekennzeichnet durch gestörten Metabolismus. Mit ihm werden Salze der Harnsäure in den Gelenken abgelagert.

Gicht - eine ziemlich seltene Krankheit - für tausend Menschen haben drei Fälle.

Krankheiten sind anfällig für Männer über vierzig, bei Frauen manifestiert sich eine Menopause.

Alle Gummen leiden an Gicht, beginnend mit den Gelenken der Hände und endend mit den Gelenken an den Beinen.

überschüssige Menge an Harnstoff im Körper geschieht aus zwei Gründen: gesunde Nieren nicht große Mengen an Säure standhalten können, oder wenn Harnstoff in die zulässige Menge freigesetzt wird, aber die Nieren sind nicht in der Lage, es zu bringen.

Der Anstieg der Anzahl von Patienten mit Gicht ist mit dem Verzehr von Lebensmitteln mit Purinen( Fleisch, fetter Fisch) und Alkoholmissbrauch verbunden.

Das Hauptsymptom der -Gicht ist die Entzündung jedes Gelenks. Ein Anfall der Krankheit tritt am frühen Morgen oder in der Nacht auf, ausgedrückt als starke Schmerzen in dem betroffenen Bereich. Die Temperatur im Gelenkbereich steigt an, die Haut beginnt rot und glänzend zu werden.

Rolle der richtigen Ernährung

richtiger Ernährung für Gicht ist ein Thema, die besondere Aufmerksamkeit geschenkt werden soll, als der Hauptgrund für den Anstieg der Harnsäure im übermäßigen Verzehr von Lebensmitteln mit Purine.

Der therapeutischen Ernährung bei Gicht an den Beinen sollte eine besondere Rolle zukommen.

Um zu verhindern, dass sich die Krankheit verschlimmert oder fortschreitet, ist es wichtig, ein spezielles Ernährungssystem mit begrenztem Purinkonsum aufzubauen.

Besondere Aufmerksamkeit wird einer Diät für Gicht während einer Exazerbation geschenkt.

Exazerbation der Gicht

Menü und Rezepte für Gichtschalen werden von Ernährungswissenschaftlern basierend auf der Krankheitsform und den individuellen Eigenschaften des Patienten entwickelt.

Therapeutische Diät kann die Dosis der genommenen Medikationen verringern. Gleichzeitig sollte berücksichtigt werden, dass eine Diät allein die Krankheit nicht vollständig lindern kann, obwohl dadurch Anfälle seltener werden.

Prinzipien der Ernährung

Die richtige Ernährung ist ein Schlüsselmoment in der Behandlung der Krankheit. Spezifität

Ernährungstherapie ist die begrenzte Verbrauch von Produkten Purine, Salz, Oxalsäure und eine ausreichende Ansäuerung Verbrauchsprodukte( Gemüse, Obst und Milch) enthält.

So sind die Haupt verbotenen Speisen, deren Verwendung in Gicht möglich ist:

  • Fleisch, Innereien
  • ( Leber, der Zunge, der Nieren),
  • Fisch,
  • Dosen,
  • Kaviar.
  • aus Pflanzennahrungsmitteln gehören zu Hülsenfrüchten, Erdnüssen, Blumenkohl;
  • ist ziemlich viele Purine in Schokolade.

Purine fehlen praktisch in Milch, Eiern, Gemüse, Früchten und vielen Beeren.

Diät Nummer 6

häufigste Energiesystem für Gicht - eine Diät Nummer 6.

Es den Verbrauch von Protein reduziert aufgrund einer scharfen Begrenzung von Fisch, Fleisch und Bohnen.

Bei einer solchen Ernährung sollten tierische Proteine ​​nicht mehr als 50% der Gesamtproteine ​​ausmachen. Auch ist es notwendig, den Verbrauch von Fetten zu reduzieren: Schweinefleisch, Rindfleisch und Lammfett, kulinarisches Fett.

richtige Nahrung, die Recovery-

Zu den grundlegenden Prinzipien der Versorgungs beschleunigen wird, sind folgende:

  1. Fisch kann nicht mehr als zwei oder drei Mal pro Woche gegessen werden - streng in gekochter oder gebrühter Form.
  2. Beim Kochen von Fleisch, Fisch und Pilzen sollte daran erinnert werden, dass die meisten Purine, die in ihre Zusammensetzung eingehen, in Brühe gehen. Aus diesem Grund erlaubt den Verzehr von Suppen außer Gemüse nicht.
  3. sollte jeden Tag ungefähr zwei Liter reines Wasser trinken. Während der Diät können Sie Gemüse- und Fruchtsäfte, Mineralwasser, Milch, Kräutertees, Sauermilchgetränke trinken. Aus starkem Tee oder Kaffee sollte verworfen werden.
  4. Während der Diät ist übermäßiger Verzehr von kontraindiziert. Sein Überschuss führt zur Präzipitation von Harnsäure im Sediment und deren Ablagerung in den Körpergeweben. Salz sollte auf 6 g pro Tag reduziert werden. Idealerweise sollte das Essen leicht salzig oder völlig frisch sein.
  5. Es wird empfohlen, dass die Ernährung mit Produkten anreichert, die die Vitamine C und B1 enthalten.
  6. Wohltuende Wirkung auf Entladen von Milchprodukten, Gemüse und Obst auf den Organismus. Das Fasten ist in kontraindiziert, da der Proteinabbau zu einem erhöhten Harnstoffspiegel führt.
  7. Sie können nicht zu viel essen. Es ist besser, Teilfutter in kleinen Portionen( bis zu fünf bis sechs Mal am Tag) zu halten.
  8. Es ist verboten, purinhaltige Nahrungsmittel und Alkohol gleichzeitig zu sich zu nehmen.

Prohibit-restrict-resolve

Wir bieten eine Tabelle von Produkten, die Ihnen helfen, eine richtige Diät und Menü für Gicht zu machen.

verbotene Produkte

Verbotene Produkte:

  • Nebenprodukte;
  • fettes Fleisch;
  • alle Brühen außer Gemüse;
  • Brühe Würfel, Instant-Suppen;
  • geräuchertes Essen;
  • öliger Fisch;
  • Konserven;
  • Kaviar;
  • scharfe und salzige Käse;
  • Bohnen;
  • Sauerampfer;
  • Himbeere;
  • Trauben;
  • Feigenbaum;
  • Gewürze und Gewürze( Cromme von Lorbeerblättern);
  • starker Kaffee und Tee;
  • Schokoladen;
  • alkoholische Getränke.

Liste der Produkte, deren Verbrauch eingeschränkt werden sollte:

  • Salz;
  • gekochtes Fleisch und Fisch( bevorzugen Sie fettarmen Vogel, Lachs, Forelle, Lachs);
  • Würstchen( manchmal kann man Milchwürste essen und Arzt Wurst);
  • Blumenkohl;
  • Spinat;
  • Tomaten;
  • Rettich;
  • Pilze;
  • Butter.
Anomalie eines Feil-Clips Seltene Anomalie des zerviko-thorakalen Wirbelsäulensyndroms Klippel-Feil - Gefahren und Behandlung der Krankheit.

Wie sich in verschiedenen Stadien der Gicht manifestiert - die Symptome und Merkmale der Krankheit. Welcher Behandlungsansatz wird zusätzlich zur Ernährungskorrektur angewendet?

Liste der zugelassenen Produkte:

  • Gemüsesuppen;
  • Kaninchen( in kleinen Mengen);
  • Huhn, Truthahn( in kleinen Mengen);
  • fettarmer Fisch( bis zu dreimal pro Woche);
  • Meeresfrüchte( Garnelen, Tintenfisch);
  • Sauermilchprodukte( Kefir, Hüttenkäse, Naturjoghurt, Sauerrahm);
  • Eier;
  • Getreide;
  • Makkaroni;
  • Brot;
  • Gemüse( Gurken, Kohl, Karotten, Kartoffeln);Zwiebel, Knoblauch;
  • dill;
  • Früchte( Birnen, Äpfel, Zitrusfrüchte);
  • Wassermelone;
  • Beeren( Kirsche, Kirsche, Erdbeere);
  • Trockenfrüchte( ausgenommen Rosinen);
  • süß( Honig, Marmelade, Marshmallow, Pastille);
  • Samen, Pinienkerne, Mandeln, Haselnüsse;
  • natürliche Säfte, Kompotte, Fruchtgetränke, Kwass;
  • wilder Rosentee;
  • Pflanzenöle;
  • Mineralwasser.

Was ist die Essenz der Diät

Die Hauptessenz der Diät für Gicht ist die Kontrolle über die Produktion und Entfernung von Harnsäure.

Puringehalt

Ein solches Ernährungssystem trägt zur Verbesserung des Wohlbefindens und der Schmerzlinderung bei, wodurch die Krankheit zurückgeht.

Es sollte beachtet werden, dass diese Diät nicht behandelt, sondern fördert nur die beschleunigte Freisetzung von Säure und Salze mit Exazerbation der Arthrose.

Es reduziert auch signifikant das Körpergewicht, das eine wichtige Rolle bei der Wiederherstellung des Körpers nach schweren Medikamenten spielt.

Die wichtigsten Arten von Diäten verwendet

Essen für Gicht ist meist für mehrere Grundnahrungsmitteln organisiert.

Nummer 6

Am häufigsten, mit Gicht vorgeschriebenen therapeutischen Diät Stop Nummer 6. Es wird auch verwendet, um Erkrankungen des Harnsystems, Diathese, Cystinurie zu behandeln.

Das Ernährungssystem basiert auf der Normalisierung der Harnstoffproduktion und Wiederherstellung der zulässigen Umgebung von Urin.

Der Vorteil von Diät # 6 ist bei der Begrenzung der Aufnahme von Purin-haltigen Lebensmitteln, Ethandisäure und die Vorherrschaft von Produkten in der Ernährung, die zur Wiederherstellung des Metabolismus von beitragen.

Das Kochen von Speisen für dieses Menü ist sehr einfach: Fleisch und Fisch müssen für ein Paar kochen oder kochen. Basierend auf gekochten Speisen können Sie einen zweiten Gang vorbereiten. Hauptsache ist es, die Periodizität des Fleischkonsums zu beobachten( bis zu zwei- oder dreimal pro Woche).

Das vollständige Menü der Diät Nummer 6 für Gicht sollte enthalten:

  • tägliche Aufnahme von Proteinen - bis zu 90 g;
  • tägliche Fettaufnahme - bis zu 90 g;
  • tägliche Aufnahme von Kohlenhydraten - 400 g;
  • täglicher Gesamtkalorienwert - bis zu 2900 Kilokalorien.

Diät für Fettleibigkeit

Eine andere Art von therapeutischer Ernährung für Gicht ist Diät Nummer 8. Es wird verschrieben, wenn der Patient an Fettleibigkeit in irgendeinem Ausmaß leidet.

Adipositas ist das Ergebnis von Überernährung, es gibt eine zusätzliche Belastung für den Körper und verschlimmert die aktuelle Krankheit. Die Essenz der Diät ist, überschüssiges Fett in den Geweben zu reduzieren.

Kaloriengehalt wird durch Proteine ​​unterstützt und eine Verringerung des Anteils an Fetten, Kohlenhydrate sind praktisch ausgeschlossen:

  • bis zu 130 g Proteine;
  • bis zu 80 g Fett;
  • etwa 120 g Kohlenhydrate;
  • bis zu 2000 Kilokalorien pro Tag.

Das Diät-Menü № 8 nimmt an:

  1. Verbrauch von Roggen- oder Otrubnogo-Brot, Gemüsesuppen, gelegentlich - fettarmes Rindfleisch, zweite Gänge aus Huhn, fettarmer Fisch.
  2. Fisch und Fleisch können gekocht, gedünstet oder gebacken werden.
  3. Getreide und Pasta sind fast ausgeschlossen. Aus Milchprodukten dürfen Kefir und zinsgünstiger Hüttenkäse verwendet werden.
  4. Sie können nicht mehr als zwei Eier pro Tag essen.

Menü mit kranken Händen

Diät mit Gicht an den Händen impliziert Normalisierung des Anteils von Harnstoff im Körper, sowie die Verbesserung des Stoffwechsels im Allgemeinen.

Die tägliche Diät schließt Lebensmittel aus, die viele Purine enthalten.

Dies ermöglicht den Verzehr von Eiern, Obst, Gemüse, Käse und Milch. Wenn die Krankheit verschlimmert wird und starke Schmerzen in den Händen, Fleisch, Fisch, Brühen, geräucherte Produkte, Konserven, Gewürze, Kuchen, Schokolade und Alkohol sollten völlig ausgeschlossen werden.

Tagesmenü kann Produkte wie Tintenfisch, Garnelen, Gemüsesuppen, fettarmer Hüttenkäse, Müsli, Nudeln, Zitrusfrüchte und Gemüse enthalten.

Bei strikter Einhaltung der vom Arzt empfohlenen Schmerzempfindung nimmt der Schmerz mit den Bürsten allmählich ab.

Beispielmenü für die Woche

Erster Tag:

  • Frühstück: ein Sandwich mit Kleie und Käse, Cornflakes, Orangensaft;
  • Mittagessen: Gemüsesalat, eine Scheibe magerer Schinken, gebackene Kartoffeln;
  • Abendessen: gebackener Fisch, Gemüse Pilaw.

Zweiter Tag:

  • Frühstück: fettarme Milch, Haferflocken mit Joghurt und Fruchtstücken, Kleie;
  • Mittagessen: geschmortes Rindfleisch mit Gemüse, Gemüsesaft, ungekochtem Kaviar Kaviar;
  • Abendessen: gekochtes Gemüse, mageres Fleisch, Käse mit einem Kleieschnetz.

Der dritte Tag:

  • Frühstück: zwei Eier, Kleie Loaf, fettarme Milch;
  • Mittagessen: Gemüsesuppe, Tomatensaft, Gemüsesalat;
  • Abendessen: 110 Gramm Lachs, Gemüseeintopf, Milch. Der vierte Tag:
    • Frühstück: Haferflocken mit Früchten, fettarme Milch;
    • Mittagessen: Gemüsesuppe, gekochter Reis, ein Sandwich mit Käse;
    • Abendessen: Ofenkartoffeln, gedünsteter Fisch, Gemüsesaft.

    Fünfter Tag:

    • Frühstück: ein Sandwich mit Butter und Käse, Fruchtsaft;
    • Mittagessen: Risotto, Joghurt, Fruchtsaft;
    • Abendessen: Suppe mit Müsli, Käse, fettarmer Milch.

    Sechster Tag:

    • Frühstück: ein Sandwich mit Butter, Käse und einer Scheibe Tomate, eine Scheibe magerer Schinken, Saft;
    • Mittagessen: geschmorte Kartoffeln mit Gemüse, eine Scheibe Melone, fettarme Milch;
    • Abendessen: Gemüsesuppe mit Croutons, Gemüseeintopf, Kefir.

    Siebter Tag:

    • Frühstück: Buchweizenbrei, eine Scheibe Käse, grüner Tee;
    • Mittagessen: Gemüsesuppe, gekochter Fisch, fettarme Milch;
    • Abendessen: gedünstetes Hühnchen, geschmortes Gemüse, eine Scheibe Käse, Kefir;
    • Snacks können Nüsse, Äpfel, getrocknete Früchte( außer Rosinen) sein.
    therapeutische Diät Die therapeutische Diät für Gicht reduziert das Risiko eines Wiederauftretens der Krankheit, lindert Schmerzen, normalisiert das Harnsystem.

    Darüber hinaus trägt ein solches Ernährungssystem zur Normalisierung des Körpergewichts bei und ist eines der Prinzipien einer gesunden Lebensweise.

    Diät für Gicht hat eine allgemeine stärkende Wirkung, verjüngt den Körper.

    Nicht-Einhaltung der Diät bedroht die Entwicklung von Nierenversagen, die Niederlage des Herz-Kreislauf-Systems und der inneren Organe mit der Bildung von Gichtknoten in ihnen, die Bildung von erosiver Arthritis.

    osteocure.ru

    Probenmenü und Diät für Gicht

    Während eines Angriffs um das Gelenk erscheinen Rötung und Schwellung

    Während eines Angriffs um das Gelenk treten Rötungen und Schwellungen auf.

    Gicht ist eine schwere Gelenkerkrankung. Es tritt aufgrund der Ablagerung von Harnsäuresalzen im menschlichen Körper auf. In der Regel manifestiert sich Gicht in der Regel nachts im Schlaf. Zu solchen Zeiten erlebt der Betroffene starke Schmerzen im Bereich der entzündeten Gelenke( in den meisten Fällen sind es die Zehengelenke), sowie Fieber, allgemeine Schwäche und Schmerzen im Unterleib. Weichteile um das Gelenk des Patienten werden sehr entzündet und schwellen an, und die Haut erhält eine leuchtend rote Farbe. Bis heute sind fast alle Symptome bekannt und Behandlungsmethoden entwickelt, aber der wichtigste Faktor bei der Bekämpfung der Krankheit ist die Einhaltung einer Diät für Gicht, die auf die Verringerung der Harnsäure im menschlichen Körper zielt.

    Richtige Ernährung ist der Schlüssel zu einer wirksamen Behandlung. Der Eintritt von Drogen muss von einer speziellen Diät begleitet werden. Bei der Behandlung von Gicht ist es sehr wichtig, alle Lebensmittel, die eine große Menge an Harnsäuresalzen enthalten( sog. Harnsäure), aus der Nahrung zu entfernen. Dies trägt zu einer signifikanten Verlangsamung der Krankheitsentwicklung und einer deutlichen Verbesserung des Krankheitsbildes bei. Langfristige Einhaltung der therapeutischen Diät wird nicht nur die Zeitspanne zwischen den Gichtanfällen signifikant verlängern, sondern auch ihre Intensität signifikant reduzieren, Schmerzen und Gelenkentzündungen reduzieren.


    Richtige Ernährung mit Gicht

    Um die Gicht erfolgreich bekämpfen zu können, empfehlen Ärzte dringend, dass ihre Patienten den Verzehr tierischer Proteine ​​komplett einstellen. Man sollte jedoch nicht denken, dass nur sie den Zustand der Patienten verschlechtern und einen neuen Angriff auslösen können. Neben tierischen Proteinen stellen tierische Fette und verschiedene verdauliche Kohlenhydrate eine große Gefahr für Gichtkranke dar. Wie bei Diabetes wird bei Gichtpatienten empfohlen, zuckerreiche Nahrungsmittel vollständig zu meiden.

    Die Basis des Menüs des Patienten sollte Gemüse sein

    Die Basis des Menüs des Patienten sollte Gemüse

    sein

    Nüchtern ist bei Patienten mit Gicht kontraindiziert, daher sollte die Nahrung fraktioniert sein( es besteht oft Bedarf, aber in kleinen Portionen). Nach den Regeln der Ernährung für diese Krankheit muss der Patient für einen Tag mindestens 5-6 mal essen.
    Diät für Gicht beinhaltet die Durchführung von mindestens wöchentlichen speziellen Tagen der Freisetzung, während der der Patient ausschließlich frisches Obst oder Gemüse essen muss. Sie können diese Produkte in dieser Woche sowohl roh als auch gekocht essen, die Hauptsache ist, dass sie ohne den Zusatz von Salz zubereitet werden. Es sollte betont werden, dass der Patient während des Entladetages nur eine Art von Obst oder Gemüse essen darf, beispielsweise einmal pro Woche Äpfel oder Birnen, gekochte Karotten oder gebackene Kartoffeln.

    Darüber hinaus erfreut sich die Reis- und Apfelversion des Entladungstages einer enormen Beliebtheit bei Patienten mit Gicht.

    Wie Sie aus dem Namen der Diät verstehen können, benötigt der Patient einmal die Woche den ganzen Tag lang Nahrung, die nur gekochten Reis und rohe Äpfel enthält. Um dieser Diät die gewünschte gesundheitliche Wirkung zu geben, müssen Sie in der Lage sein, einen nützlichen Reisbrei vorzubereiten, ohne die Verbote des Ernährungsberaters zu verletzen.

    Um diätetischen Reisbrei vorzubereiten, nehmen Sie 75 Gramm Reis, gießen Sie 750 ml Milch und kochen Sie, bis Sie fertig sind. Fertiger Reisbrei muss in drei gleiche Teile geteilt werden. Sie müssen sie zum Frühstück, Mittag- und Abendessen essen.

    Zwischen diesen Mahlzeiten dürfen Äpfel gegessen werden. Denken Sie jedoch daran, dass das Gesamtgewicht der Früchte, die Sie essen, 300 g nicht überschreiten sollte Äpfel können gegessen werden und roh, aber es ist am besten, Obst zu schneiden und sie ungesüßt Kompott zu kochen.


    Rezepte von medizinischen Gerichten

    Es ist sehr wichtig sicherzustellen, dass die Ernährung der Kranken trotz zahlreicher Verbote voll, ausgewogen und mit allen notwendigen Nährstoffen für den Körper bleibt. Hier sind einige einfache Rezepte von Gerichten, die für Gicht nützlich sein können und täglich auf dem Patiententisch serviert werden können.
    Vegetarischer Borschtsch. Um eines der diätetischen Gerichte zuzubereiten, werden die folgenden Produkte benötigt:

    Vegetarischer Borschtsch wird aus frischem Gemüse und ohne Vorbraten zubereitet

    Vegetarischer Borscht wird aus frischem Gemüse und ohne Vorfrittieren zubereitet

    • 170 g Kartoffeln;
    • 150 g Kohl;
    • 160 g Rüben;
    • 120 g Tomaten;
    • 65 g Karotten;
    • 50 g Zwiebel;
    • 30 g saure Sahne;
    • 30 g Petersilie.

    Kochen. Kochen Sie die Rüben zuerst auf halbgekochte( vorzugsweise in einem Doppelkessel), schälen und schälen Sie sie auf einer großen Reibe. Dann den Kohl fein hacken. Kartoffeln und Tomaten schälen und in Würfel schneiden, Karotten dünne Strohhalme, Zwiebelhälften. Als nächstes alles vorbereitete Gemüse in eine Pfanne geben, mit kaltem Wasser auffüllen und die Suppe kochen lassen, bis sie fertig ist. Bevor Sie den fertigen Borschtsch auf dem Tisch servieren, würzen Sie ihn mit saurer Sahne und bestreuen Sie ihn mit fein gehackter Petersilie.

    Kartoffelsuppe. Während der Diät mit Gicht können Sie unglaublich leichte und köstliche Kartoffelsuppe kochen und auf den Tisch legen, die für Diabetes nützlich sein wird. Um eine Diät Kartoffelsuppe zu kochen, benötigen Sie:

    • mehrere Kartoffelknollen;
    • 1 Hühnerei;
    • 1 EL.Mehl;
    • frische saure Sahne;
    • natürliche Butter;
    • Greens nach Geschmack.

    Kochen. Kartoffeln schälen und kochen bis sie fertig sind. Dann gießen Sie die Kartoffelbrühe in einen separaten Behälter( nicht leer), und mahlen Sie die Kartoffeln gut und wischen Sie sie durch ein Sieb. Als nächstes bereiten Sie die Sauce für dieses Gericht vor. Zuerst das Mehl im Ofen etwas erwärmen, dann in 50 ml Kartoffelbrühe verdünnen und gut kochen. Nun die zerkleinerten Kartoffeln, die zuvor zusammengemischte Brühe und die Soße aus dem verbrannten Mehl in einem Topf vermischen und alles gründlich vermischen. Dann fügen Sie Hühnerei und Butter zur Suppe hinzu. Aufkochen lassen - und die Fertigsuppe auf den Tisch stellen, mit etwas Sauerrahm und gehackten Grüns auf den Teller geben.

    Nahrhaftes und gesundes Gericht - Gemüseeintopf Gemüseeintopf. Um einen leckeren und sehr nützlichen Gemüseeintopf zuzubereiten, nehmen Sie:
    • 7 Kartoffelknollen;
    • 4 rote Karotten;
    • 1 volles Glas frische grüne Erbsen;
    • 1 kleine Zwiebel;
    • 100 g frische saure Sahne;
    • 1 EL.Pflanzenöl;
    • Salz abschmecken.

    Die Zwiebeln in kleine Würfel schneiden und in einer Pfanne in erwärmtem Pflanzenöl anbraten. Wenn die Zwiebel goldbraun wird, fügen Sie die fein gehackten Karotten hinzu und köcheln Sie das Gemüse, bis es weich wird. Dann in die Bratpfanne im voraus gekochte grüne Erbsen und gekochte Kartoffeln geben, in mittelgroße Würfel schneiden. Danach fügen Sie saure Sahne und ein wenig Salz zum Gericht hinzu und lassen Sie es für weitere 15 Minuten schmoren. Vor dem Servieren das Gemüseragout mit geschmolzener Butter übergießen.

    Buchweizenbrei. Buchweizenbrei, der besonders für Gichtpatienten nützlich ist, wird wie folgt hergestellt. Nehmen Sie 50 g Buchweizen und gießen Sie 100 g sauberes kaltes Wasser. Dann eine kleine Prise Salz hinzufügen, gut umrühren und auf einen Teller legen, die Pfanne mit einem Deckel verschließen. Wenn Buchweizen Wasser absorbieren, gut umrühren mit einem Löffel Müsli und lassen Sie es für eine halbe Stunde bei schwacher Hitze kochen.

    Vor dem Servieren von Brei auf den Tisch, 1 TL hinzufügen. Butter.


    Was kann und was nicht Gicht-Patienten haben Menschen

    , die an Gicht leiden, sind nicht nur möglich, sondern müssen auch so viel wie möglich mit frischem Gemüse auf Ihre Ernährung hinzuzufügen, die durch den Körper des Patienten benötigt große Mengen an Vitaminen und Mineralien enthalten. Die einzige Ausnahme von dieser Regel sind Gemüse mit einem scharfen Geschmack, wie Meerrettich, Knoblauch oder Rettich. Es wird dringend empfohlen, keinen Sauerampfer, Spinat und Sellerie sowie Blumenkohl zu essen.

    hinaus therapeutische Ernährung für Gicht-Patienten genehmigt die Verwendung in Lebensmitteln aller Arten von Obst, wie die traditionellen Äpfel, Pflaumen und Birnen und exotische Grapefruit, Bananen und Ananas. Gicht Behandlung sollte durch die Aufnahme von fettarmer Milch, fettarmen Quark, Kefir, Joghurt und andere fermentierte Milchprodukte mit niedrigem Fettgehalt begleitet werden. Darüber hinaus sollten Patienten mit Gicht Eier, vor allem Wachteln, in ihre Ernährung aufnehmen. Ärzte empfehlen, Getreide aus Vollkornprodukten, verschiedenen Nüssen und natürlichem Honig zu essen. Es ist sehr nützlich, Kräuterbehandlungen durchzuführen, die helfen, Entzündungen zu reduzieren und den Zustand des Patienten zu verbessern.

    Verbotene Produkte

    Personen, die an Gicht leiden, dürfen keine geräucherten Produkte essen. Fleisch und Fisch können nur in sehr kleinen Mengen auf den Tisch gestellt werden. Aber das beste Salz ist, Kochsalz von Ihrer Diät auszuschließen.

    Darüber hinaus, die Liste der Produkte, die von der kranken Gicht verboten sind, waren:

    • Stiele;
    • reife Erbsen;
    • alle Arten von Pilzen;
    • irgendwelche Bohnen;
    • alle Gewürze und Gewürze, außer Lorbeerblatt und Apfel- und Weinessig;
    • Fett.

    Sie können keinen Kaffee, schwarzen und grünen Tee, irgendwelche alkoholischen Getränke trinken. Flüssige Gerichte aus Fisch, Fleisch und Geflügel, auch Brühen sind verboten. Unter dem strengen Verbot wurden alle Arten von Schokoladen- und Kakaogetränken eingeführt.

    Probenmenü für Patienten mit Gicht.

    1. Menü für Gicht zum Frühstück: Salat aus frischem Gemüse( Tomaten, Gurken, Kohl, Karotten, etc. ..), und gewürzt mit Pflanzenöl, ein Pudding aus Hirse, süßen Äpfeln und Karotten, Eiern, gekocht, Kräutertee.
    2. Beispielmenü für ein zweites Frühstück - eine medizinische Brühe aus den Hüften.
    3. Mittagessen: Milchsuppe mit hausgemachten Nudeln aus Kartoffeln Frikadellen( kann gebraten werden), Beerengelee.
    4. Snack: frische Äpfel.
    5. Gerichte zum Abendessen: Kohlrouladen mit gekochtem Reis gefüllt mit verschiedenem Gemüse, gebackenen Käsekuchen, Kräutertee.

    Bevor Sie zu Bett gehen, können Sie sich mit einem Sud aus Kleie verwöhnen. Gesundheit.

    MoiSustav.ru

    verwendet mehrere Behandlungen, aber sie werden dann am wirksamsten, wenn der Patient vorsichtiger sein wird in den Beinen Bei der Entwicklung von Gicht Aufmerksamkeit auf Ihre Ernährung zu achten. Ein beispielhaftes Menü für Gicht an den Beinen für eine Woche ist, dass die tägliche Ernährung einer Person aus bestimmten Lebensmitteln bestehen sollte, die helfen, den Entzündungsprozess zu reduzieren.

    Der wichtigste Zweck solcher Lebensmittel ist die Harnsäure im Körper enthalten sind, zu reduzieren. Aus diesem Grund sollten Lebensmittel aus der Harnsäure Salze, Proteine ​​und Purin ausgeschlossen werden. Diese Komponenten hervorrufen Krankheit, die durch seine Strömung zu beschleunigen.

    Typen

    Diäten Es gibt verschiedene Diät-Optionen sind, die einen Arzt ernennen. Dazu gehören:

    • klassisch;

    Eine solche Leistung setzt die strikte Einhaltung.

    Zutaten für Gesundheit

    Klassische

    Ärzte beraten Patienten, die eine Diät für Gicht in den Füßen erwähnen, die und erlaubten Stoffe verboten umfasst. Zulässige Verwendung von Gemüse außer Sellerie, Blumenkohl, Sauerampfer, Radieschen, Meerrettich und Spinat. Empfohlen für jede Art von Obst, ohne nicht die exotisch. Es ist auch nützlich, Sauermilch zu verwenden und Milchprodukte, aber der Fettgehalt sollte niedrig sein.

    klassisches Sieben-Tage-Menü erlaubt es sogar Öl, aber in kleinen Mengen. Sehr nützlich für die verschiedenen ganzen Getreidekörner mit Honig. Es wird empfohlen, Fischbrühe, Geflügel oder jede mager zu kochen. Essen Sie Fleisch und Fisch kann zweimal in zwei Wochen. Getreide kann jeder essen. Aber erfahrene Gerichte sind nicht erwünscht. Zu: Zitronensäure, Vanillin und Zimt, Soßen. Aber eine grobe Menü können Sie geräucherte essen und Salz auf Nahrung hinzufügen - aber selten, 1-2 mal pro Monat.

    Es ist wünschenswert, dass die Ernährung nicht enthalten:

    • fettes Fleisch und Fisch;
    • inneren Organe der Tiere;
    • Pilze;
    • Leguminosen.

    kostet auch weniger Schokolade zu essen und Himbeere und grünen Tee trinken. Einschränkungen Menü für Gicht gehören Gebäck, Gewürze, Tomatensoßen, Marinaden und Spirituosen.

    Grüner Tee

    Eigenschaften

    Bei dieser Krankheit ist sehr wichtig, dass alle Elemente in das Blut eintreten, die Schwächung des Körpers profitieren und nicht die Erhöhung der Harnsäure beeinflussen. Deshalb ist es am besten zu Essen und in der Mitgliedschaft Lauge enthalten Getränke. Die am besten geeignete Flüssigkeit für diese Verwendung in dem Menü für die Woche würde Mineralwasser und Saft( Citrus) Alkali. Es ist wichtig, dass Nahrungsaufnahme Prozess in einer fraktionierten Weise nahm, das heißt, er sollte mindestens fünf Mal am Tag und für eine kleine Menge essen. Wenn auch die oben genannten Empfehlungen beobachten, aber nur einmal am Tag zu essen, wird die Wirkung der Behandlung deutlich geringer.

    Experten raten Gicht in den Beinen sollten nicht so viel Flüssigkeit wie möglich trinken. Ihre Technik ist am besten in den Pausen zwischen den Mahlzeiten durchgeführt. Ungefähre Menge vierundzwanzig Stunden beträgt etwa drei Liter. Es ist auch hilfreich für das normale Funktionieren aller Organe.

    Weitere Empfehlungen

    Nun, wenn der Patient empfohlen wurde eine spezielle medizinische Ernährung zu führen. Es enthält einen Absud von Hagebutten und Milchgetränke trinken. Wenn es Ärger ist, mehr wünschenswert, die flüssige Nahrung zu verwenden, sollte auch eine flüssige Konsistenz sein. Eine positive Wirkung in der Zeit von dem Diät Fastentag zu halten. Genug, um sie ein paar Mal pro Woche zu halten. Dadurch wird die Auflösung einer großen Menge von Harnsäure Flüssigkeit auslösen.

    ausgezeichnete Wahl, wenn Sie ein Menü für die Woche von Gicht sind Apfel und Reisgerichte erstellen. Solch eine Diät sehr nützlich sein wird, und sie schmackhaft Gerichte einfach kochen. Es ist nicht notwendig, nur die Produkte für die Ernährung zu verwenden. Von ihnen erhielt eine ausgezeichnete Beilage oder Dessert.

    spezielle Ernährungs

    richtige Ernährungsweise hilft oft mit Erkrankungen der Gelenke, da sie aktiv Stoffwechselprozesse arbeiten zu normalisieren, die meisten der pathologischen Entzündung zu stoppen. Eine solche Option ist eine Diät für Gicht №6.

    Grund arthritische Komplikationen negativ Nahrung zu beeinflussen. Daher ist das Problem verwendet, um vor allem die männliche Hälfte zu beeinflussen, nun aktiv bei Frauen manifestiert. Beeinträchtigt wurde und Alkohol, die gegenwärtig von den Menschen in großer Zahl verwendet wird. Schädliche Komponenten in den beschriebenen Produkten enthalten, provoziert Ablagerung in Geweben von Elementen, um die Entwicklung der Erkrankung zu beeinflussen.

    Aber glücklicherweise finden Ärzte immer noch Wege, die Kranken vor der Krankheit zu retten. Das Ergebnis hängt jedoch davon ab, wie sich der Patient während der Heilungsphase verhält. Wenn die vorgeschriebenen Empfehlungen eingehalten werden, werden Probleme mit gesundheitlichen Abweichungen leichter und natürlich schneller gelöst.

    Grundregeln

    Essen Mahlzeiten, die in dem beispielhaften Menü während einer Exazerbation enthalten sind, an der Beseitigung der Ursachen von Ablagerungen. Um nicht zu einer Verschlechterung oder Remission zu führen, sollten Sie möglichst wenige Produkte essen, die ein nicht empfohlenes Element enthalten können.

    Beschränken Sie diese Elemente auf
    1. Protein.
    2. Purin.

    Es ist viel nützlicher, unerwünschte Bestandteile in Gemüse und Beeren zu ersetzen.Über welche Produkte verboten sind oder umgekehrt, ist oben beschrieben. Das Menü für Patienten mit Gicht nimmt gebrochenes Essen an. Mach sie nicht gesättigt, es wird nützlicher sein, eine leichte Suppe zu haben.

    Wichtige Punkte

    Die Hauptbedingung für den Patienten ist, dass er an einem Tag ein komplettes Menü essen muss. Der Empfang sollte in einer fragmentierten Version durchgeführt werden, nicht als ob für ein oder zwei "Priesesta".Übermäßiges Essen oder Fasten wird sich negativ auf den Zustand des Patienten auswirken. Auch ist das völlige Verhungern kontraindiziert, da es den Körper erschöpfen kann und die Krankheit beginnt, noch mehr Fortschritte zu machen.

    Es ist besser, das Entladen für den Magen regelmäßig durchzuführen. Es besteht in der elementaren: für einen Tag trinkt eine Person fast zwei Liter Flüssigkeit( Wasser, Kefir) und isst ein paar Äpfel. Säfte und Suppen mit Milch sind akzeptabel. So werden alle Schlacken und Giftstoffe gereinigt. Aber wenn es in diesem Intervall ein starkes Hungergefühl gibt, ist es besser, einen Quark oder Gemüsesalat zu essen.

    Hüttenkäse und Gemüsesalat

    Beispiele

    Beispielmenü Gerichte

    Obwohl Gicht diätetische Einschränkungen der verfügbaren Produkte erforderlich ist, und kann in vielen leckeren hergestellt werden. Diätetische Gerichte können gefallen, wenn sie richtig gekocht werden. Trotz der Tatsache, dass kalorienreiche Lebensmittel verboten sind, muss der Patient nur vollständig essen. Aufgrund seiner Gesundheit hängt der gesamte Behandlungsprozess davon ab.

    Die unten aufgeführten Rezepte können Sie selbst zubereiten. Und danach genießen Sie eine angenehme Mahlzeit. Vergiss nicht - Überessen tut weh.

    Borsch von

    Vegetarier Für seine Herstellung benötigt Rüben, Karotten, Kartoffeln, Tomaten und Kohl. Das Gewicht jedes Produktes beträgt durchschnittlich 100-150 Gramm. Um den Geschmack zu ergänzen, nehmen Sie ein paar Zweige Petersilie und saure Sahne( fettarm).Borsch wird nach dem üblichen Rezept zubereitet.

    Ragout von Gemüse

    Viele glauben, dass gesundes Essen nicht geschmeckt, aber das Gericht vereint sowohl das eine und das andere. Für die Zutaten nehmen Sie Karotten, Kartoffeln, Zwiebeln und grüne Erbsen. Einen Eintopf auf dem Wasser vorbereiten. Es ist akzeptabel, eine kleine Menge Sauerrahm hinzuzufügen. Proportionen können unabhängig voneinander berechnet werden.

    Zuerst die Zwiebeln mit Karotten schmoren, dann gehackte Kartoffeln hinzufügen. Das Fertiggericht ist mit Erbsen gefüllt. Das Kochen sollte nicht länger als 30 Minuten dauern, sonst wird alles Gemüse seine Nützlichkeit verlieren.

    Buchweizenbrei

    Der einfachste, aber für jeden seit Kindheitserinnerung vertraute Teller. Zu fünfzig Gramm Buchweizen werden einhundert Gramm Wasser und ein kleines Stück Butter gegeben. Sie kocht etwa dreißig Minuten lang. Damit die Katze besser schmeckt, fügen Sie eine Banane, Erdbeeren oder andere süße Früchte hinzu( nur keine Himbeeren!).Aber Sie können Marmeladen oder Marmelade nicht verwenden, da sie Konservierungsstoffe sind.

    Zusätzliche Empfehlungen

    Ärzte verschreiben aus einem Grund eine kranke Diät. Seit vielen Jahren ist nachgewiesen, dass wenn die menschliche Ernährung so ausgewogen wie möglich ist, sie extrem selten ist und die Behandlung schnell und effektiv ist. Neben Diät und Ernährung ist eine therapeutische Übung, die auch das reibungslose Funktionieren des Körpers, Verletzungen unter dem Einfluss von Anomalien wiederherstellen hilft.

    otnogi.ru

    Diät für Gicht: eine grobe Menü für die Woche

    Mineralwasser alkalische Zusammensetzung und Gurkensaft erhöht die Ausscheidung von Purin-Komplexen. Ein guter Anti-Gicht-Effekt wird durch die Verwendung von Wildrose-Bouillon erreicht. Es ist erlaubt, grünen Tee, Fruchtgetränke, Zichorie, Fruchtsäfte zu trinken.

    Butter wird in kleinen Mengen verwendet, es ist notwendig, auf die Verwendung von Pflanzenölen umzusteigen. Brot wird schwarz und weiß verwendet. Während der Dauer der Exazerbation halten sie sich an die milchig-pflanzliche Diät und machen das Abladen von Gemüsetagen.

    Probenmenü für die Woche

    Für Gichtpatienten wird eine große Anzahl von Lebensmittelbeschränkungen eingeführt. Betrachten wir nicht täglich ein Menü, und eine grobe Menü für die Woche: Montag

    • Frühstück essen Corn Flakes, Kleie Getreide und frischen Saft. Kartoffeln, die mit Schinken und Gemüsesalat gebacken werden, eignen sich zum Mittagessen. Gekochter Reis, Gemüse und gebackener Fisch werden zum Abendessen zubereitet.
    • Am Dienstag zum Frühstück - Milch, Haferflocken, Joghurt, Brot. Zum Mittagessen - Kaninchenfleisch, Gemüse, Kürbis, Saft oder eine Abkochung. Zum Abendessen - gekochtes Gemüse, mageres Fleisch, Brot und Saft.
    • Mittwochmorgen zwei Eier essen und zwei Scheiben Vollkornbrot, drückte Milch. Zu Mittag bereiten Sie diätetische Suppe, Teller aus Gemüse und Saft zu. Zum Abendessen gekochtes Lachsfleisch, Gemüse. Erlaubt, Kakao zu trinken.
    • Am Donnerstag ist ein Frühstück mit Haferflocken mit Milch und Früchten. Tomatensuppe, Garnitur von Reis, ein Sandwich mit Käse oder Butter wird zum Mittagessen gegessen. Und am Abend wird empfohlen, mit gebackenem Fisch mit Gemüse, Joghurt oder Tee zu Abend zu essen.
    • Am Freitag kann zum Frühstück ein Sandwich mit Butter und Käse essen. Dessert zum Kochen aus Nüssen und Saft. Mittagessen mit Lasagne mit Gemüse, Toast und Saft ist ziemlich abwechslungsreiches Menü.Das Abendessen am Freitag sollte aus Reisstäbchen oder Suppe und Kakao bestehen.
    • Morgen Sandwich Samstag gekochter Schinken, Vollkornbrot, Butter und Käse. Dazu fügen Sie eine Gurke, eine Tomate hinzu. Zu Mittag essen Sie gedünstete Kartoffeln, Gemüse, ein wenig Wassermelone oder Milch. Zum Abendessen ist es besser, Kürbissuppe, Toast, Kefir zu essen.
    • Sonntag Frühstück Haferflocken oder Buchweizen-Brei mit Milch. Sie trinken Tee ohne Zucker. Zum Mittagessen - Fischsuppe mit Gemüse und Croutons, Milch trinken. Das Abendessen besteht aus gekochtem Hühnchen, Käse, Gemüse und Milch.

    Snacks können Nüsse oder getrocknete Früchte enthalten, viel Flüssigkeit trinken.

    Was sind die Ursachen für Knieschmerzen beim Beugen? Wie man ein unangenehmes Symptom loswerden kann Was ist, wenn die Gelenke der Finger schmerzen? Lerne von diesem Artikel.

    3 Rezepte für die alkalische Diät

    erhöht als Folge der Verdauung von basischen Lebensmitteln die Bildung einer speziellen Diät helfen. Show Phantasie, werden die Gerichte nicht nur nützlich, sondern auch eine wunderbare Geschmackseigenschaften haben:

    • Um Vegetarier Borscht erforderlich 160 g Zuckerrüben, die gleiche Menge an Kartoffeln und Kohl, 100 g Tomaten, 40 g Karotten, Zwiebeln, saure Sahne, 25 g Grüns. Die Rüben werden fast fertig gekocht und auf einer Reibe gemahlen. Dann das restliche Gemüse hinzugeben, mit Wasser gießen, bis es fertig ist. Vor dem Servieren saure Sahne und Petersilie hinzufügen.
    • Kartoffelsuppe aus Wasser, Eier, Kartoffeln, Butter, Mehl, saure Sahne und Kräutern. Kartoffeln werden separat gekocht. Dann reiben Sie durch ein Metallsieb. Die Soße wird aus geröstetem Mehl und Kartoffelpüree mit Wasser zubereitet. Alles vermischen und das Ei und die Butter hinzufügen. Die Masse wird gekocht und mit Kräutern und Sauerrahm gefüllt.
    • Gemüseragout wird aus 6 Kartoffeln, Karotten und Zwiebeln hergestellt. Grüne Erbsen 1 Tasse ist notwendig, Butter - 1 EL saure Sahne und ein paar Esslöffel einem kleinen Haufen von Grün. Zwiebeln in Butter gebraten, fügen Sie die geriebenen Karotten, gedünstet. Nach dem Aufweichen der Karotten Kartoffeln, saure Sahne, Gemüse und Erbsen hinzufügen. Das Gericht wird durch Auftanken serviert. Das Salz braucht nicht mehr als eine Prise.

    Die Anzahl der Gadgets, die für Gicht zugelassen sind, ermöglicht es, eine große Vielfalt an Gerichten zuzubereiten. Die Auswahl einer individuellen Ernährung sollte auf Wohlbefinden und Symptomen beruhen.

    Nebenwirkungen und Kontra

    für Gicht Ernährung Befolgend, ist es notwendig, dass der Hunger zu erinnern, ist streng verboten. Der Mangel an Nahrungsaufnahme setzt die Purinverbindungen aus den Körpergeweben frei. Sie helfen, die Konzentration von Harnsäure im Blut zu erhöhen.

    In Bier und Wein gibt es viele Purine. Eine kranke Gicht sollte vollständig auf Alkohol verzichten. Verletzung Austausch von Harnsäure erfolgt durch Exposition Verbindungen zu führen, in denen eine Menge von Portwein und Whisky. Ethylalkohol ist ein Katalysator, der die Bildung von Purinen beschleunigt.

    Gicht-Patienten Profis verbieten Verwendung:

    jointpain.ru

    Alle Brotsorten: Roggen, frisch, getrocknet, der ersten und zweiten Klasse Mehl. Es gibt keine Einschränkungen.
    Shchi, Kartoffel- und vegetarische Suppen. Suppen auf der Basis von Fleisch, Pilzen oder Fischbrühe. Suppen mit Sauerampfer oder Hülsenfrüchte.

    Salate Frische Tomaten Gurken, Paprika, eingelegtes Gemüse und andere grüne Erbsen, Mais, Bohnen

    Hauptgerichte Alle Arten von Getreiden: Buchweizen, Reis, Weizen, Hafer, Gerste und andere. Mageres Fleisch und Fisch, gekocht oder gebacken, vielleicht gedünstet Nieren, Leber, Zunge, geräuchert, gesalzen und geräucherter Fisch. Alle Arten von Konserven. Rindfleisch und Speisefette

    Desserts

    Honig, Süßigkeiten, Konfitüre, Marmelade, Beeren, Goji-Beeren, außer Himbeere Himbeere, Schokolade, Kakao, Preiselbeeren, Pflaumen, Süßwaren und Gebäck, das Salz oder Puderzucker

    Getränke

    Alkaline enthaltenMineralwasser. Frisch gepresste Säfte. Brühen von Preiselbeeren, Kleie. Nicht starker Tee mit Milch oder Zitrone Strong Tee und Kaffee, Alkohol. Kohlensäurehaltige Getränke. Flüssige Farbstoff

    Milchprodukte Hüttenkäse, Joghurt, Milch, Hartkäse ungesalzene Gesalzene Käse
    sehr zu empfehlen Zitrus: Grapefruit, Zitronen, Orangen, Mandarinen Prunes
    Ein Ei pro Tag jede Art der Vorbereitung. Gemüse und Milch Soßen Gewürze

    an Gicht leiden, ist wichtig, bevor ein Glas Flüssigkeit Schlafengehen trinken. Sie können aus Getränken wählen, die in der Tabelle angegeben sind.

    Diät-Menü №6

    Beispiel nur dieses Menü kann. Sie können es vielfältiger machen, indem Sie sich auf die obige Tabelle verlassen. Wir bieten auch ein paar Rezepte für leckere Gerichte direkt unter dem Menü.Guten Appetit!

    1. erste Mahlzeit sieht aus wie ein Band aus einem gekochten Ei, Gemüsesalat, Joghurt und Karotten-Weizen Pudding;
    2. In der Pause zwischen Frühstück und Mittagessen Cranberry-Tee trinken;
    3. Milch Nudelsuppe, Kartoffeln gebraten Schnitzel mit Sauerkraut und Gelee wird ein gutes Abendessen sein;Orangen, Äpfel oder Birnen;:
    4. Beim Mittagessen besser, eine Lieblingsfrucht kaufen
    5. Am Abend, besser zu essen vegetarische Kohlroulade, süße Quarkkuchen und schwachen Tee mit Milch;
    6. Bevor zustatten zu Bett gehen dienen Cranberry-Tee oder ein Abkochen von Weizenkleie.

    Rezepte

    Gemüsesuppe Diät Suppe

    besteht aus zwanzig Gramm Karotten, zwanzig Gramm Zwiebeln, fünfundsiebzig Gramm Kartoffeln, ein Esslöffel Butter, ein wenig Petersilie Wurzeln und Kräutern abschmecken.

    • Gießen einen halben Liter Wasser in einem Topf, zum Kochen bringen. Wir legen geschnittene Kartoffeln ins Wasser, wir warten auf ein Kochen.
    • sauber und Karotten-Modus, Zwiebel und Petersilie Wurzeln. Gib sie auf einen Esslöffel Butter. Wenn es nicht genug Fett gibt, fügen Sie Wasser hinzu, mischen Sie aktiv.
    • Sobald die gekochten Kartoffeln mit Wasser aus der Werkstück Zwiebel, Karotte und Petersilienwurzel zu werfen. Geben Sie dem Gericht zehn oder fünfzehn Minuten zum Aufbrühen. Danach das Gericht mit Kräutern bestreuen und auf den Herd stellen. Essen Sie 20 Minuten nachdem Sie das Gas abgestellt haben.

    Sommer Zucchini

    Sommermenü kann nicht ohne Zucchini gehen. Für dieses Gericht benötigen Sie 200 Gramm Zucchini kaufen, Karotten Zwei mittelgroße '75 Reis, drei Esslöffel raffinierte Pflanzenöl, drei Esslöffel Tomatenmark, 100 g Mehl, Kräuter und Zwiebeln. Bewertungen zu diesem Gericht sind sehr positiv!
    • Zucchini und Reis zubereiten. Dazu müssen beide Zutaten bis zur Hälfte zubereitet werden. Den Reis und die gewaschenen Zucchini in verschiedene Töpfe geben. Aufkochen lassen, 10-15 Minuten gießen, Wasser abgießen, abkühlen lassen.
    • Gekühlte Zucchini teilen sich in zwei oder drei Teile über das Gemüse. Mit einem Messer oder einem Löffel die Mitte des Gemüsemarks herausnehmen.
    • Geriebene Karotten und gehackter Zwiebeleintopf auf Sonnenblumenöl. Fügen Sie diese Mischung aus Tomatenmark und Mehl, warm, abkühlen lassen.
    • Das Gemüse mit Reis vermischen und mit Zucchini füllen.
    • Den Kürbis auf das Backblech legen. Die Pfanne mit Öl vorfetten, etwas Wasser hinzufügen. Ein Tablett mit Zucchini sollte mit einem Deckel abgedeckt werden, damit ein "Zucchini-Dampfbad" entsteht.
    • Backen, bis gekocht. Anstelle eines Backblechs können Sie einen gusseisernen Topf oder ein Glas nehmen.

    Pfannkuchen mit Quark

    Plus-Rezepte ist, dass es so frisch verwendet werden kann, und nicht sehr frisch Käse. Du brauchst ein Ei, 4 Esslöffel Sauerrahm, 1/8 Tasse Milch, Mehl, Öl zum Braten, 100-150 Gramm Hüttenkäse.

    • Eier gemischt mit Milch, Mehl und Quark zu dickem Brei. Wenn Sie zarte Gerichte mögen, dann schlagen Sie den Teig mit einem Mixer oder Mixer. Der Mixer mahlt den Quark, der das Gericht weicher, öliger und luftiger macht.
    • Den Teig auf eine heiße Pfanne mit Butter geben.

    Kohl Koteletts

    Da Fleischkonsum begrenzt ist, können Sie Phantasie drehen und in anderen Sorten Koteletts frönen. Natürlich können Sie Ihre ärgerlichen Reaktionen den Ärzten über das Verbot von Fleisch überlassen, aber es ist besser, sich auf Ihre Gesundheit einzustellen und ein neues Rezept zu erlernen. Nehmen Sie zum Beispiel 200 g Kohl, 50 ml. Milch, 15 Gramm Butter geschmolzen, polstakana Grieß, 4 Esslöffel Fett Sauerrahm, ein Paar Löffel Mehl Kohl Prise Salz

    • wäscht und feines Verteilen oder Hackfleisch geschnitten.
    • Setzen Sie die Pfanne auf das Feuer und köcheln Sie den Kohl mit Butter und Milch.
    • Wenn der Kohl die Farbe wechselt und weich wird, nehmen Sie ihn in eine Schüssel. Dann fügen Sie Grieß dem Behälter hinzu. Die Masse sollte die Dichte von Hackfleisch erhalten.
    • Den Kohl ganz hacken, ein Ei hinzufügen, vermischen.
    • Saubere Hände, um das Hackfleisch in Schnitzel zu teilen. Nehmen Sie einen Teller mit Mehl und Dip Knödel, bevor Sie sie in einer heißen Pfanne verteilen.
    • Fertigkoteletts können mit saurer Sahne und Gemüse serviert werden.

    Vegetarische Suppe mit Käse

    Die Meinungen der Vegetarier über diese Suppe sind vielfältig. Nicht alle Vegetarier unterstützen die Verwendung von Milchprodukten. Aber laut Diät 6 sind Milchprodukte obligatorisch. Eine weitere Variante der ersten Schale ohne Fleisch enthält Kräuter, Salz, 100 g Weißkohl, Karotten drei, 5 Kartoffeln, 50-100 von Tomaten, eine kleine Rüben, zwei Esslöffel Butter, zwei Esslöffel Mehl, 100 g fester Milchungesalzener Käse.

    • Unter fließendem Wasser waschen. Wir schälen Tomaten und Kartoffeln von der Haut. Wir schneiden Kohl, Kartoffeln und Tomaten.
    • Wir legen eine Pfanne Wasser, in die wir geriebene Rüben und alle anderen Zutaten schneiden.
    • Zum Kochen bringen. Lassen Sie uns 10-15 Minuten paffen. Fügen Sie den geriebenen Käse hinzu. Mach das Gas aus. Wir rühren weitere 5 Minuten vorsichtig um. Nachdem wir den Deckel geschlossen haben. Jetzt kann es auf dem Tisch serviert werden.

    Zubehör №6

    Diät Es gibt viele Substanzen und Pflanzen in der Natur, die die Säure im Darm reduzieren, und die Entzündung in den Gelenken. Dazu gehört nicht nur die Preiselbeeren, sondern auch Walnuss, Erdbeere, Klette, Violett, Blaubeere, Serie, Kirschen, rote und schwarze Johannisbeeren, Äpfel, Kürbis. Um die maximalen therapeutischen Eigenschaften des Getränks zu vermitteln, ist es wichtig, Kräuterabkochungen in einem Wasserbad zu machen. Zum Beispiel gibt es einen Preiselbeer-Tee. Es ist möglich, in der Apotheke einen Esslöffel allein mit einem Hügel aus Cranberry-Blättern zu kaufen oder zu sammeln. Zwei Tassen abgekochtes Wasser braten. Geben Sie eine Stunde Infusion. Haltbarkeit des Getränks beträgt 24 Stunden.

    Zu Cranberry-Tee können Sie Abkochungen von Kräutern hinzufügen: Johanniskraut, Kamille und Linde, die Farbe der schwarzen Holunderbeere. Nehmen Sie jede Zutat auf einen Esslöffel. Die Mischung in einen Behälter geben und in ein Wasserbad stellen. Dann mit kochendem Wasser übergießen und den Deckel fest verschließen. Das Wasser im unteren Behälter 10-15 Minuten gießen und die Brühe abkühlen lassen. Strain, entlasten Flüssigkeit von Pflanzen. Verbreite es ein bis zehn und trinke. An einem kühlen, trockenen und dunklen Ort aufbewahren. Haltbarkeit - 3 Tage. Abkochungen sollten 15-30 Minuten vor dem Essen oder 2 Stunden nach dem Essen getrunken werden. Die Zusammensetzung der Brühe sollte nach einem Monat der Verwendung geändert werden.

    Aromatherapie gab der Welt mehrere angenehme Möglichkeiten, um für die Gesundheit zu kämpfen:

    1. Warm Heilbäder. Es ist sehr wichtig, dass sie warm sind, nicht heiß.Legen Sie die Thoraxareale nicht ins Wasser. Es ist besser, einen Teil des Körpers mit Gicht für 15 Minuten unter Wasser zu tauchen. Dann kann es mit aromatischen Ölen aus Wacholder, Zypresse und Zitrone eingerieben werden. Zum Beispiel, Zitronenöl mit äußerer Anwendung fördert die Produktion von Kaliumcarbonat - eine Substanz, die Säuren neutralisiert.
    2. Heiße Kompresse mit Ingwer oder schwarzem Pfefferöl.
    3. Kalte Kompressen.
    4. Spülen mit aromatischem Öl von Rosmarin, Teebaum, Lavendel, Kamille.

    Nach dem Einreiben ist es notwendig, das betroffene Gelenk sanft zu erwärmen und warm zu wickeln. Vermeiden Sie erhöhte Temperaturen, sie können die Situation nur verschlimmern.

    Lesen: Effektive Diätpillen-ob solche, Beschreibung, Bewertungen!

    Diät 6 oder Diät 6 Blütenblätter

    Häufig wird Tabelle 6 mit einer Diät von 6 Blütenblättern verwechselt. In der Tat sind dies zwei verschiedene Diäten mit unterschiedlichen Zielen. Die erste besteht darin, den Säuregehalt zu reduzieren und auf die Vorbeugung von Gicht zu achten. Die zweite ist, Gewicht zu reduzieren und auf die Harmonie des Körpers zu achten.

    Im Gegensatz zu Tabelle 6 gibt Ihnen die Diät von 6 Blütenblättern die Möglichkeit, jeden Tag Gewicht auf einem Pfund zu verlieren. Bewertungen darüber sind vielfältig und oft positiv. Zum ersten Mal wurde es von Schweden getestet und basiert auf getrenntem Essen. Schweden argumentieren, dass, wenn Sie nicht Proteine, Fette und Kohlenhydrate zusammen kombinieren, dann wird die Person abnehmen.

    Die Diät von 6 Blütenblättern ist für sechs, zwölf oder achtzehn Tage ausgelegt. Das Menü jedes Tages entspricht dem Blütenblatt, jedes Blütenblatt seinem Produkt:

    1. Day - Fisch. Den ganzen Tag können Sie dieses Geschenk des Meeres genießen. Alle ersten und folgenden Tage enthalten Brot, Zucker und andere Zutaten der Selbsttäuschung. Iss nur Fisch und trinke gewöhnliches Wasser. Beachten Sie, dass geräucherter, gesalzener und gebratener Fisch verboten ist.
    2. Day - Gemüse. Karotten, Kartoffeln, Kohl, Rüben - alles zu Ihrer Verfügung, in roher oder gekochter Form. Andere Verarbeitungsmethoden sind ausgeschlossen. Tag - Hühnerfleisch. Ebenso sollte man in den vergangenen Tagen ohne Kaffee, Brot und frittierte Speisen leben.
    3. Day - Brei. Es ist wichtig, dass Sie kein Getreide kochen, nicht auf Milch oder Brühe, sondern nur auf Wasser. Tag - Sauermilchprodukte. Frischer Zartkäse, warme Milch und köstlicher Joghurt sind im Menü des fünften Tages enthalten,
    4. Day ist fruchtig. Die Diät von 6 Blütenblättern faßt den sechsten Tag als Entladen. Für ihn sind Sie alle vorherigen Tage vorbereitet.

    Die Diät von 6 Blütenblättern beinhaltet einen Zyklus und eine Wiederholung der Tage, falls Sie den Prozess des Abnehmens verlängern möchten. Es ist unwahrscheinlich, dass Sie eine Rückmeldung darüber erhalten, wie Gicht mit einer Diät von 6 Blütenblättern behandelt wurde oder ob Sie Gewicht verloren haben. Beachten Sie dabei die Tabelle 6. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie sich für eine Diät entscheiden. Wie Sie sehen können, kann die Konsonanz der Namen von Diäten große Konsequenzen haben.

    sfiguroi.ru

Wirksame Heilung für Gicht

Wirksame Heilung für GichtGichtGicht

Welche Medikamente helfen bei der Heilung der Gicht Das Gelenk wird durch die Ablagerung von Harnsäuresalzen zerstört Gicht ist eine Gelenkerkrankung, die von antiken Wissenschaftlern besc...

Weiterlesen
Was ist Gicht bei Männern?

Was ist Gicht bei Männern?GichtGicht

Warum und woher kommt Gicht? Was verursacht Gicht? Diese Frage interessiert viele Menschen. Gicht tritt aufgrund von Stoffwechselstörungen auf. Wenn die Nieren mit der Ausgangsfunktion nicht gu...

Weiterlesen
Was ist Gicht und wie manifestiert sich?

Was ist Gicht und wie manifestiert sich?GichtGicht

Gicht( Gicht-Arthritis): was es ist, Symptome und Behandlung Gicht( Gicht-Arthritis) - eine Krankheit, bei der es eine Akkumulation im Körper von überschüssigen Harnsäure( Urat). Diese Krankh...

Weiterlesen