Prellung der Rippen

Was passiert, wenn Verletzungen Rippen zu tun: Wie Symptome zu erkennen und Erste-Hilfe-

Brustschmerzen liefern Wie bekannt ist, werden die Kanten - ein sehr wichtiger Teil des Skeletts, weil sie in den Prozess der Atmung beteiligt sind und schützen lebenswichtige Organe von allen möglichen Schaden.

kann selbst verletzt ist nicht so gefährlich wie die gleiche Rippenfraktur, ist aber mit Komplikationen verbunden und wird von einer sehr schmerzhaft begleitet. Quetschungen

Rippen - diese Störung der Knochenintegrität , begleitet von Schäden an der Beschichtung Kante mit Muskelspasmen und mögliche anschließende Blutzirkulation im betroffenen Bereich. Als Ergebnis werden Schmerzen empfunden und es kann zu einem Hämatom kommen( als Folge eines Gefäßrisses).

Verursacht

Verletzung Leider aber das Thema Die nachstehende Tabelle zeigt Artikel äußerst relevant, da die gequetschten Rippen - Verletzung ist sehr verbreitet und häufig .

Diese Art der Verletzung kann mit jemandem oder einem Gegenstand von beeindruckender Größe erfolglos gefallen oder zufällige Begegnung erhalten werden, ganz zu schweigen von Fällen wie Verkehrsunfälle, Arbeitsunfall oder einem schweren Schlag auf den Brustbereich.

sehr hohe Risiko für das Auftreten dieser unangenehmen und gefährlicher Schäden bei Kindern, die in der überwiegenden Mehrheit sehr nachlässig sind. Da

gemeinsames Merkmal, Diagnose, Verfahren zur Prävention und Behandlung von Rippenfraktur notwendig ist, kein Zweifel, weiß alle.

Konjugat

Verletzung Unter Konjugat schweren Verletzungen sollte hervorheben:

  • Fraktur Rippen: Zeit nicht erkannt wird, auf eine solche schwerwiegenden Folgen führen, wie Pneumothorax und Hydro( Schaden Rand der Pleura und der Lunge, in der Pleurahöhle im kumulierten Blut-und im anderen Fall, wennSchädigung der Pleura und der Haut ist gebrochen Verbindung der Lunge mit der Umwelt);
  • Riss Rippen: unvollständiger Bruch einer Rippe ohne Offset Knochenverletzung ist möglich, während der starken( kann zu Blutungen in die Brust führen verursachte Lungenschädigung mit nachfolgenden tödlich);
  • Pneumonie ( kann in die Lunge einer Infektion und die daraus resultierende Entzündung lange in Kontakt).
Was sind die Symptome von Rippenfrakturen sind damit die Verletzung gequetscht Rippen unterscheiden Sie in unserem Artikel finden können.

Eine rechtzeitige Diagnose und Behandlung von Schlüsselbeinfrakturen erfordert bestimmte Kenntnisse. Hol sie dir in unserem Material.

charakteristischen Symptome

Schäden Es sollte die Bedeutung der richtigen und rechtzeitige Diagnose betont werden, weiß er nicht immer sicher, dass es sich um die Verletzung betroffen ist, eher als alles andere.

Die Kenntnis der Symptome ist ein wichtiger Schritt in Richtung einer korrekten Behandlung und dann eine vollständige Genesung.

Also, verschiedene Symptome, ist es, die mit der Rippenverletzung:

  1. stark, sehr scharfer Schmerz zum Zeitpunkt der Verletzung. In den meisten Rippenverletzung tritt als Folge des Aufpralls mit einem stumpfen Gegenstand oder abruptem Kontakt mit einer festen Oberfläche, eine großen Innervation in dieser Zone und provoziert erhebliche Schmerzen.
  2. Der Verletzungsort schmerzt lange. Je nach Schwere des Schadens, kann es zu Verletzungen mehrere Tage bis zwei Wochen oder mehr während der Atmung und die Bewegungen des Körpers entsprechen.
  3. Atembeschwerden. Haupt Schmerz fällt, in der Regel in einem Versuch, Inhalation kann mit einem Gefühl des Mangels an Luft schnelles Atmen auftauchen. Im Fall von Lungenschäden können respiratorische Insuffizienz auftreten.
  4. Eine Prellung kann in einem beschädigten Bereich gesehen werden. Die Größe und Helligkeit der Prellung hängt von der Anzahl der beschädigten Gefäße ab. Als Farbwiederherstellung entstehende Hämatom Verletzung ändert sich von violett nach braun, dann gelb.
  5. Ein Tumor erscheint an der Stelle der Verletzung. Ein weiteres Anzeichen für eine Kontusion der Rippen ist ein Ödem. Mit der Zeit wird die Schwellung an der Stelle der Verletzung dichter, aber nach einer Weile vergeht. Während der Palpation entstehen in der Regel schmerzhafte schmerzhafte Empfindungen.
  6. Haut an der Stelle der Verletzung wird heiß zum Anfassen , in den meisten Fällen, Rouges( wenn noch kein Bluterguss).

Diagnosetechniken für

Diagnostik besteht in der medizinischen Untersuchung und in der Regel Radiographie der beschädigten Stelle. Die Aufgabe des Arztes in diesem Stadium ist die

bandagierte Brüste-Bestimmung der Schwere der Verletzung.

Es ist sehr wichtig festzustellen, dass das Opfer nicht bricht. Dazu palpiert der Arzt die Stelle der Verletzung nach Vorsprüngen oder Depressionen, solche Anzeichen deuten eindeutig auf eine Fraktur hin. Wenn nichts dergleichen gefunden wird, aber die Gefahr einer falschen Diagnose besteht, kann der Arzt eine Röntgenaufnahme verschreiben.

Diese Studie ermöglicht nicht nur das Fehlen einer Fraktur zu überprüfen, sondern auch den Grad der Verletzung zu untersuchen.

Komplex von Behandlungsmaßnahmen mit Kontusion

Behandlung mit Rippenprellungen sollte mit Erste-Hilfe-Maßnahmen begonnen werden.

Erste Hilfe

Also, was tun, wenn die Rippen in den ersten Minuten nach der Verletzung schmerzen:

  1. Sicherstellen, dass der Fall einer gebrochenen Rippe ausgeschlossen ist. Dazu ist es einfach, ohne Druck eine Hand durch die Verletzungsstelle zu ziehen - eine Schwellung ist möglich, aber tiefe Beulen und Beulen sollten nicht entstehen. Wenn Sie vermuten, dass Sie immer noch eine Fraktur haben - ohne Verzögerung, wenden Sie sich bitte an einen Spezialisten.
  2. Die gesamte Thoraxoberfläche auf -Vorsprünge untersuchen. Sie können wegen der Fraktur der Rippen nicht unbedingt in der Zone ihres Ursprungs auftreten.
  3. Beschränken Sie die körperliche Aktivität von .In diesem Trauma sind aktive Bewegungen verboten. Stellen Sie sich für ein paar Tage eine Bettruhe bereit.
  4. Nehmen Sie Schmerzmittel .Viele von ihnen sind hochwirksam bei starken Schmerzen( wie Diclofenac, Ibuprofen).
  5. Wenn die Muskeln des Rückens und der Wirbelsäule es zulassen, dann, seltsam genug, aber Sie müssen versuchen, genau auf der geprellten Seite des zu liegen - das wird helfen, die Atmung zu erleichtern.
  6. Kälte im Bereich der Verletzung anwenden. Dies ist eine sehr effektive Methode der Selbstbehandlung, da Kälte hilft, Schmerzen zu lindern, die Folgen von Blutungen zu reduzieren und den Tumor signifikant zu reduzieren. Für dieses Verfahren zuerst eine Druckbandage auf den Schaden anwenden und dem Körper eine erhöhte Position geben, dann vorsichtig ein kalt getränktes Blatt oder eine Eispackung auftragen. Regelmäßige Wiederholung dieses Verfahrens kann viele der negativen Manifestationen dieses Schadens entfernen.
  7. Nach einer Weile sollte für die ambulante Behandlung Wärmekompressen verwenden, die bei der Wiederherstellung helfen.
  8. Im Laufe der Zeit, nach Rücksprache mit einem Arzt, sollte sanfte Übungen zur Dehnung der Brust durchführen.

Erste Hilfe ist gegeben, es ist Zeit zu lernen, wie man eine geprellte Rippe behandelt.

Ärztlicher Eingriff

Bei Symptomen wie Schwindel, Verwirrtheit, Koordinationsstörungen, begleitet von Husten aus dem Blut, Schmerzen im Herzen und Veränderungen des Herzrhythmus sollten Sie sofort einen Arzt aufsuchen.

WICHTIG: Falls die Prellung auf die Herzgegend gefallen ist, sollten Sie diese nie anfassen und so schnell wie möglich medizinische Hilfe in Anspruch nehmen, da in diesem Fall die Verletzung am gefährlichsten ist und in diesem Fall die Entscheidung, wie behandelt werden sollverletzte Rippen sollten nur von einem Arzt genommen werden! Kompresse mit einer geprellten Rippe Die folgenden Arten von Verfahren werden verwendet: UHF, Elektrophorese, Amplipuls.

Thermische Manipulationen werden auch verwendet, wie eine elektrische Heizung und eine blaue Lampe( 30-40 Minuten pro Tag).Abhängig vom Grad der Schmerzen sowie dem Vorhandensein oder Fehlen allergischer Reaktionen werden auch verschiedene Medikamente verschrieben. Im Fall von Hämothorax wird eine Punktion der Pleurahöhle in Narkose durchgeführt, und im Fall von Pneumothorax wird eine Punktion durchgeführt, um Luft durch ein spezielles Röhrchen zu entfernen. Bei Symptomen einer Lungenentzündung verschreiben Sie eine Antibiotikabehandlung.

Methoden der traditionellen Medizin

Die Behandlung einer geprellten Rippe mit Volksmedizin liefert oft sehr gute Ergebnisse. Zu den effektivsten gehören:

  1. Behandlung mit Ringelblumen: 1 EL.l. Infloreszenz auf 2 EL.Wasser. Lassen Sie es für 2 Stunden brühen, dann trinken Sie ½ Tasse 4 mal am Tag.
  2. Geranie einer blutroten Sorte: 1 EL.l.auf 2 EL.kochendes Wasser, kochen für 15 Minuten auf einem kleinen Feuer, dann abkühlen und belasten die Brühe. Die resultierende Brühe wird als eine Kompresse angewendet.
  3. Chicorée-Wurzel hilft Schmerzen zu lindern: 100 gr.zerkleinerte wurzeln pour 0.5L.Wodka und lass es 2 Wochen dauern. Schmieren Sie den verletzten Bereich mit der erhaltenen Infusion.

Komplikationen der Verletzung

Zu den häufigsten Komplikationen gehören:

  • Langzeitschmerzsyndrom ( mit längerem Stress belastet);
  • Hypoxie ( verlängerte Luftmangel);
  • wie bei Rippenfraktur, , Pneumothorax und Hydrothorax ;
  • wie bei jeder Beschädigung der Rippen mit Schäden an der Lunge, ist möglich, Lungenentzündung .

Prävention von Rippenprellungen

Bei Schmerzen im Rippenbereich ist unter bestimmten Umständen die erste präventive Methode von .

Weiterhin empfiehlt sich eine Reihe von physiotherapeutischen Verfahren, es ist auch wünschenswert, eine Befestigungsrippe mit der richtigen Position der Weste zu kaufen. Außerdem wird durch dieses Design die Belastung des Rippenbereichs reduziert.

Es ist notwendig, auf die Manifestation von allergischen Reaktionen und eine Erhöhung der Temperatur zu achten( dies zeigt das Vorhandensein eines entzündlichen Prozesses an).Als vorbeugende Methode sind verschiedene entzündungshemmende und betäubende Salben nicht weniger nützlich - sie können sowohl auf Rezept als auch ohne sie gekauft werden.

Eine solche Rippenverletzung als Quetschung gefährdet allein das Leben nicht und führt selten zu Komplikationen. Unachtsamkeit bei Verletzung und Mangel an korrekter Behandlung kann jedoch zu schwerwiegenden Folgen für die Gesundheit des Opfers führen.

Video: Chest damage

osteocure.ru

Dauer der Erkrankung

In der Regel kann diese Prellung ziemlich gut behandelt werden. Trotz schneller Heilung sind die Patienten oft mit anhaltenden Schmerzen im Bereich der Verletzung konfrontiert. Oft kann der Schmerz sehr intensiv sein. Traditionell kann diese Pathologie ein bis zwei Monate dauern.

Einer der Hauptgründe dafür, beschädigte Rippen zu bekommen, besteht darin, die Brust mit einem stumpfen Gegenstand oder einer stumpfen Oberfläche zu verletzen, z. B. infolge eines Sturzes oder Unfalls. Rippen können durch den Aufprall oder den Fall eines Teils des Rumpfes, entweder mit der Brust oder mit dem Rücken betroffen sein.

Wenn du fällst, kannst du eine verletzte Brust bekommen. Als Folge können andere nahe gelegene Organe, beispielsweise Lungen und Pleura, leiden.

Ausgeprägte Zeichen von

Wie jede andere Prellung, wird sie von den folgenden visuellen Unterschieden begleitet und hat spezifische Symptome:

  • , der geschädigte Bereich leidet ziemlich stark;
  • schwierige und schmerzhafte Atemzüge sowie ein Gefühl von Luftmangel;
  • Oberflächenquellung;
  • Auftreten von Blutergüssen durch Ruptur kleiner Gefäße und Blutung in Weichteile;
  • verursacht manchmal eine Verdichtung im betroffenen Küstengebiet;
  • erhöhte Körpertemperatur.

Professionelle Diagnostik

Bei der Palpation schmerzt der verletzte Bereich intensiver. In dieser Hinsicht können Sie eine andere, effektivere Methode der Diagnose in einem Krankenhaus oder einer Trauma-Einheit - Fluoroskopie verwenden. Meistens erfolgt die Röntgenaufnahme in zwei Projektionen - lateral und direkt. Außerdem wird diese Methode für den Patienten weniger schmerzhaft sein.

Wenden Sie sich an einen Arzt, in diesem Fall müssen Sie .Tatsache ist, dass es nicht nur eine Diagnose ist. Vor allem sollte klar sein, dass Rippenkontusionen von verschiedenen Komplikationen begleitet sein können, zum Beispiel posttraumatische Pneumonie. Diese Krankheit wird weiterhin Schmerzen hervorrufen, da sie von einem intensiven Husten begleitet wird. Auch eine Röntgenuntersuchung wird helfen, eine Fraktur der Rippe zu bestätigen oder zu widerlegen, was ebenfalls eine professionelle Behandlung erfordert.

So zum Beispiel, wenn das Ödem für eine lange Zeit an der Stelle der Fraktur auftritt, wird der Patient punktiert, der überschüssige Flüssigkeit aus der Pleurahöhle entfernt. Es gibt auch Fälle, in denen Patienten Blutgerinnsel im Bereich des Hämatoms haben. Dies erschwert die Aspiration des Inhalts und dann wird eine Entscheidung bezüglich eines chirurgischen Eingriffs mit dem Öffnen des Hämatoms und der Entfernung von koaguliertem Blut unter Anästhesie getroffen.

Erste Hilfe für

Die erste Maßnahme zur Notfallversorgung eines Patienten besteht darin, den Stress in einem verletzten Bereich zu lindern. Dies kann durch Aufbringen von Kühlkompressen, beispielsweise mit Eis oder einer anderen Kältequelle, erfolgen. Je früher dies getan wird, desto effektiver wird das Schmerzsyndrom beseitigt.

Das Verfahren sollte am Tag nach der Verletzung durchgeführt werden. Es ist jedoch wichtig, die Intensität der Verletzung und die Größe des beschädigten Bereichs zu berücksichtigen. Vielleicht ist dies das einzige unabhängige Ereignis, das dem Patienten vor dem Arztbesuch verabreicht werden sollte.

Was wird von einem Arzt verschrieben?

Die selbst auferlegte Anwendung von ist eine ineffektive Maßnahme von .Nur ein Arzt kann nach sorgfältiger Untersuchung und sorgfältiger Röntgenuntersuchung den Patienten adäquat behandeln. Meistens können die traditionellen Empfehlungen für den ersten Tag nach der Verletzung werden:

  • lokale Anwendung von Kälte;
  • Bettruhe mit Einschränkung jeglicher Mobilität;
  • topische Anwendung von speziellen Anästhesiesalben oder Verwendung von Analgetika im Inneren;
  • bei einer erhöhten Körpertemperatur Aufnahme von Antipyretika.

Vergessen Sie nicht, dass die erhöhte Körpertemperatur für mehrere Tage auf eine Lungenentzündung hinweisen kann. Daher, wenn seine Normalisierung nicht in ein paar Tagen nach dem Vorfall festgestellt wird, ist es besser, einen Arzt erneut zu konsultieren.

Wird die Rehabilitation von

durchgeführt? Viele sind daran interessiert, wie lange der schmerzende Schmerz anhält? Um den Heilungsprozess zu beschleunigen, ist es ratsam, geprellte Rippen zu entwickeln. Um dies zu tun, können Sie eine spezielle Reihe von Übungen für die Atemgymnastik durchführen.

Nach der Verbesserung können Sie auch Physiotherapie-Prozeduren besuchen, die perfekt dazu beitragen, den Patienten mit dieser Diagnose an seine Füße zu bringen und ihn in den gewohnten Lebensrhythmus zu bringen.

Verwendung von Volksmedizin

Aloe .Zu Hause, können Sie auf den geprellten Ort zerquetschte Blätter von scharlachrot, mit Honig gemischt. Aloe ist eine ausgezeichnete entzündungshemmende Droge, und eine Honigergänzung hilft mit der Heilung der Quetschung.

Die Verdauung von Ledum und Kamille .Sehr gut in diesem Fall hilft, die Ödem Abkochung der Farbe eines Rosmarins oder Kamille zu entfernen, die empfohlen wird, die beschädigte Stelle zu reiben.

Calendula .Calendula besitzt starke entzündungshemmende Eigenschaften und wirkt sich wohltuend auf geschädigtes Gewebe aus und stellt es wieder her. Zu Hause, Calendula kann als eine Brühe verwendet werden, die als Getränk oder als Mittel innerlich verzehrt werden können zu komprimieren.

Geranium .Broth blutrot Geranie ist auch ein wirksames Mittel in der Volksmedizin betrachtet. Es wird für lokale Kompressen auf dem betroffenen Bereich verwendet.

Badyaga .Anwendung badyagi sollte nicht verzögert werden, da es sich um ein Mittel zur Unterstützung ist mit blauen Flecken zu behandeln, reduzieren ihre Intensität und Fläche der Blutung. Wenn dies bedeutet, wird in verdünnter Form aufgetragen verletzte Stelle zu komprimieren. Weitere

Verhalten für alle, die gequetschten Rippen in meinem Leben das Gefühl hatte, ist es empfehlenswert, einfache Regeln zu halten, die Sie vollständig Wiederherstellung der Gesundheit helfen, und alle Schmerzsymptome werden die gleichen in einem Monat:

  • kümmert sich um den verletzten Bereich, erlaubt keine erneute Verletzung, vermeidet übermäßige Belastungen;
  • nur behandelt werden, nachdem Sie mit Hilfe eines Spezialisten genau überprüft haben, dass Sie keine Schäden an den inneren Organen haben;
  • , nachdem eine Verletzung erhalten wurde, ist es notwendig, sicherzustellen, dass es keine Frakturen der Rippen gibt, die Dauer der Behandlung für Fraktur kann bis zu 1,5-2 Monate erreichen;
  • Wenn Sie den geringsten Verdacht auf eine Rippenfraktur haben, können Sie keine Fixierbinde anwenden, da dies die Atmung erschweren und das Problem nur verschärfen wird.

Rippenverletzungen sind schwere Verletzungen. Achten Sie darauf, das Fehlen von Frakturen und Schäden an inneren Organen zu überprüfen und erst danach zur Behandlung mit Volksheilmitteln zu gehen.

medikmy.ru

Edge Bluterguss - eine Verletzung ist ziemlich häufig, aber nicht völlig gefährlich. Wenn der Schaden nur auf Ödeme und oberflächliche Hämatome beschränkt ist - eine Prellung, dann gibt es nichts zu befürchten, die Heilung wird schnell passieren. Wenn die Verletzung mit einer Verletzung der Integrität der Rippen und der Lunge einhergeht, kann die Heilung verzögert werden.

Ursachen und Entwicklungsmechanismus von

Die Ursachen für die Kontusion der Rippen sind sehr unterschiedlich: der Verkehrsunfall

  • , insbesondere wenn der Fahrer und der neben ihm sitzende Passagier nicht angeschnallt sind;
  • Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln, wenn eine Person auf der Treppe reitet und sie an der Eingangstür festklemmt;
  • arbeitsbedingte Verletzungen, zum Beispiel bei Verletzung von Sicherheitsvorschriften;
  • fällt aus der Höhe seines eigenen Wachstums auf rutschigem Asphalt;
  • verschiedene Sportverletzungen im Zusammenhang mit dem Herbst( Kampfsportarten, Freistilringen, Eiskunstlauf, Leichtathletik).

Es sollte verstanden werden, dass das Vorhandensein einer Prellung( Hämatom) an der Stelle der Verletzung kein wichtiges diagnostisches Zeichen für eine geprellte Rippe ist. Eine große Prellung kann mit leichten Prellungen auftreten und klein mit schwerem Trauma.

Dies ist aufgrund der anatomischen und funktionellen Eigenschaften dieses Bereichs des menschlichen Körpers. Der gerippte Rahmen schützt zuverlässig vor inneren Schäden wie inneren Organen wie Lunge und Herz. Blutgefäße großen und mittleren Kalibers in diesem Bereich liegen tief genug: in Interkostalräumen, direkt auf inneren Organen. Verletzung ihrer Integrität führt zur Entwicklung von Ödemen und inneren Hämatomen, die von außen nicht sichtbar sind und nur die sichtbare Schwellung der Gewebe verstärken.Ödeme des Bindegewebes, die die Rippen, Muskelfasern und Nervenenden verbinden, verursachen Schmerzen im Bereich des Traumas.

Das Thoraxblut wird von kleinen Gefäßen versorgt. Ihr Schaden wird entweder durch die Bildung eines kleinen Blutergusses oder durch dessen völlige Abwesenheit begleitet. Deshalb deutet das Vorhandensein einer Prellung eher auf eine Beschädigung der Haut der Brust als auf Rippen hin.

In einigen Fällen erscheint ein Rippenrücken im Bereich der Verletzung. In diesem Fall tritt keine vollständige Verletzung der Integrität der Rippe auf. Der gebildete Riss verstärkt jedoch die äußere Schwellung des Gewebes ohne sichtbare Quetschungen. Zusätzliche Rippenschäden verstärken das Schmerzsyndrom.

Der Schmerz einer Rippenprellung wird eine Person fast ständig stören, da die Brust in ständiger Bewegung ist. Außerdem steigt der Schmerz bei der geringsten Bewegung, dem Körper, da das Gerüst der Rippen buchstäblich von zahlreichen Interkostalnerven durchdrungen ist.

Klinisches Bild der Rippenprellung

Symptome mit Rippenprellung sind typisch: Schmerzen, Schwellungen und Einschränkung der Beweglichkeit des Brustkorbs im Bereich der Verletzung. In der Regel ist es das Schmerzsyndrom, das eine Person in größerem Maße beunruhigt. Seine Intensität nimmt bei Atembewegungen, Drehungen und Neigungen zu, im Traum auf der Seite des Schadens liegend.

Bei dieser Verletzung besteht eine Diskrepanz zwischen äußeren und inneren Verletzungen. Im Bereich der Prellung auf der Haut sind oft keine Spuren mehr vorhanden. Gleichzeitig bleibt die innere Schwellung der Gewebe lange bestehen, so dass auch Schmerzen für lange Zeit gestört sein können.

Einschränkung der Mobilität des Brustkorbs ist eine schützende Reaktion auf Schmerzen. Wenn das Volumen der Bewegungen geringer ist, dann wird das Schmerzsyndrom auch weniger intensiv sein, so dass die Person unbewusst die betroffene Seite der Brust schont.

Es sollte verstanden werden, dass all diese Symptome nicht spezifisch genug sind und bei anderen, schwereren Brustverletzungen beobachtet werden können. In diesem Fall werden innere Verletzungen auch gegenüber äußeren Verletzungen überwiegen. Die Person klagen über die Schmerzen, die mit der Zeit und die Schwellung der Gewebe zunimmt. Externe Blutungen und Blutergüsse sind in der Regel nicht vorhanden. Die schwereren Verletzungen umfassen:

  • -Rippenriss;
  • gebrochene Rippen;
  • durchdringende Wunde der Brusthöhle mit der Entwicklung von Pneumothorax( Eindringen in die Lufthöhle) oder Hydrothorax( Blutfluss).

Um eine vollständige Diagnose durchführen und eine schwerere Verletzung ausschließen zu können, ist eine Röntgenaufnahme des Thorax, vorzugsweise in zwei Projektionen( direkt und lateral), erforderlich. Und ein Riss und ein vollständiger Bruch der Rippen auf diese Weise wird leicht installiert werden. Nur mit einer Prellung werden keine Veränderungen auf dem Bild zu sehen sein.

Behandlung der Rippenprellung

Die Behandlung mit einer Prellung der Rippen ist sehr einfach und zielt vor allem auf Schmerzen ab. Um die Manifestation des Schmerzsyndroms zu reduzieren, werden lokale und allgemeine Mittel verwendet. Lokale Leute schließen Eis oder kalte Kompresse auf den Bereich der Verletzung ein. Sie sollten die Blase oder das feuchte Gewebe regelmäßig wechseln und unmittelbar nach der Verletzung anwenden.

Systemische Mittel sind verschiedene Medikamente, Salben und Tabletten mit Analgetikum und abschwellenden Mitteln. Unter den Salben sind verfügbar und beliebt wie Lyoton und Finalgel. Ausreichende Wirkung hat Medikamente aus der NSAID-Gruppe: Ibuprofen, Meloxicam, Diclofenac.

Im Falle einer Verletzung wird empfohlen, dass die verletzte Person ein Sparprogramm( Bett oder Halbbett) vor allem in den ersten Tagen nach der Verletzung einhält.

Der Kantenriss erfordert etwas mehr Aufmerksamkeit. Der Fixierverband ist nicht erforderlich, da der Bewegungsapparat der Rippen die Ausbreitung des Risses verhindert. Der Schmerz wird in diesem Fall jedoch stärker ausgeprägt sein. Außerdem kann sich nach dem Anwachsen des Risses in diesem Bereich eine Bindegewebshaftung ausbilden. Dies kann die Entwicklung von trockener Pleuritis und Sprossenprozessen auslösen.

Nach der akuten Phase( nach 10-12 Tagen) im Behandlungskomplex sollte bei einer gesprungenen Rippe eine Physiotherapie eingeschlossen werden. Es kann Elektrophorese mit Lidase, Magnetotherapie, Induktionsströme sein. Der Zweck solcher Einflüsse besteht darin, die Bildung von Adhäsionen zu verhindern.

Die Behandlung von Rippenprellungen ist in der Regel kurz. Innerhalb von 2-3 Wochen kehrt der Verletzte in den gewohnten Lebensrhythmus zurück.

otekam.net

Starke Rippenprellung was tun? Behandlung und Symptome |Medizinisches Portal

Sie können ein solches Trauma wie eine Rippenprellung bekommen, wenn Sie nur auf der Straße entlanggehen und auf einer rutschigen Straße rutschen oder wenn Sie stark mit jemandem oder etwas kollidieren, ohne Ihre Hände zu bedecken. Die Symptome der geprellten Rippe sind ziemlich klar und jeder, der diesen Artikel liest, wird verstehen können, ob er eine schwere Rippenprellung bekommen hat oder nicht. Sicher werden Sie von Fragen gequält wie einer Rippenprellung, was zu tun ist oder wie man eine Rippenprellung behandelt, Sie werden die Antwort in diesem ganzen Artikel finden.

Rippenknochen

Rippen spielen eine sehr wichtige Rolle im menschlichen Körper - sie schützen die inneren Organe und nehmen aktiv an der Atmungsfunktion teil. Leider ist ein solches Trauma wie eine Rippenprellung nicht weniger gefährlich als eine typische Fraktur, besonders wenn es sich um gebrochene Rippen handelt. Aber für positive Gedanken und frühe Erholung kann man die Tatsache bemerken, dass Interkostalneuralgie oder Muskelzerrung in diesem Bereich ein schmerzhafteres Problem ist. Die Prallrippenbehandlung bedeutet in der Regel eine sehr schnelle Erholung im Vergleich zu anderen Rippenverletzungen. Aber trotzdem sind Schmerzen vorhanden und können in schweren Fällen sehr intensiv sein. Die Hauptursache für eine geprellte Rippe ist ein stumpfer Schlag auf die Brust( Prellung Brust ) oder ein Sturz in den Brustbereich. Es ist nicht ungewöhnlich für Kämpfe auf der Straße oder für unvorsichtige Fahrten auf einem Winter Eishügel. All dies sind Lebenssituationen, aus denen es keine Vorbeugung gibt. Ein intelligenter Akt ist in diesem Fall die Bereitstellung kompetenter Erste Hilfe, damit der Patient künftig keine Begleiterkrankungen mehr erleidet.

Rib Bone Symptome

Wie bei jeder anderen Prellung verursacht der Rippenschaden sofort starke Schmerzen. Leider wird die Prellung der Rippen am häufigsten durch die Prellung der Lunge mit kombiniert, da diese beiden Systeme in direktem Kontakt stehen. Als ein Ergebnis können wir über das zweite charakteristische Symptom sagen - Schwierigkeit beim Atmen oder völlige Abwesenheit von ihm. Dementsprechend verschlechtert sich der Allgemeinzustand des Patienten, der Erste Hilfe benötigt. Wenn man über die Sehsymptome - die charakteristische Schwellung der beschädigten Region und das Erscheinen der Blutergüsse( das Hämatom infolge der Beschädigung der kleinen Behälter im weichen Gewebe) spricht. Wenn dies eine oberflächliche Verletzung ist, wird die Haut innerhalb der ersten 10-15 Minuten ihre Farbe ändern. Da das Design der Rippen bei einer Person so angeordnet ist, dass sie nah an der Haut sind, wenn der Schaden mehr als zwei Rippen ist, kann das Bild der Verletzung ziemlich einschüchternd erscheinen. Wenn die Rippenkontusionssymptome einer Person allmählich zunehmen, ist dies ein ausgezeichneter Grund, ins Krankenhaus zu gehen. Es ist nicht nötig, die Bandagen auf eigene Faust aufzuerlegen, weil sie beim Bluterguss unwirksam sind.

Diagnose Bei der Behandlung von Prellungen an den Rippen treten starke Schmerzen auf, so dass eine manuelle Untersuchung oft unmöglich wird, höchstwahrscheinlich eine starke Rippenprellung. Die einfachste und schmerzloseste Methode ist die Thoraxradiographie, die hilft, eine einfache Prellung von einer Fraktur zu identifizieren. Dem Arzt muss man auf jeden Fall antworten, da es viele Komplikationen gibt. Beispielsweise führt die Fraktur der Rippen oft zur Entwicklung einer posttraumatischen Pneumonie. In einfachen Worten, Lungenentzündung ist ein häufiger Husten, der die Schmerzen in der Brust deutlich erhöhen wird.

Kontusion der Rippen Behandlung

Kontusion der Rippen was zu tun ist, wie die Prellung der Rippe zu behandeln und wie in dieser Situation richtig zu verhalten? Und wie behandelt Prellungen ?Die erste Sache ist, Kälte anzuwenden( Eis, Schnee, eine Flasche Wasser aus dem Gefrierschrank) und Spannungen zu lösen. Dies sollte so schnell wie möglich geschehen, denn mit jeder Minute können Blutungen zunehmen und zusätzliche Schmerzen verursachen, indem die Nervenenden gequetscht werden. Diese Verfahren werden allen Patienten mit dieser Diagnose am ersten Tag nach dem Vorfall angezeigt. Die Anzahl der Eingriffe sollte auf der Grundlage des Verletzungsgrades und der Größe der verletzten Stelle festgelegt werden. Vielleicht wird die Verwendung anderer Maßnahmen vor der Untersuchung des Arztes nicht empfohlen.

Standard ärztliche Empfehlungen am ersten Tag nach der Verletzung: die Anwendung von Kälte- und Bettruhe, da alle körperlichen Belastungen die Lunge betreffen, die die geprellten Rippen treiben. Es gibt spezielle Salben mit analgetischer Wirkung, die den Beginn des Genesungspfades nicht stören. Der Temperaturanstieg bei einer solchen Diagnose ist ganz normal und man sollte keine Angst davor haben. Natürlich, wenn die Temperatur auf 38 oder 39 steigt und mehrere Tage anhält, wird empfohlen, dass Sie sich erneut an den Arzt wenden, da dies Anzeichen einer Lungenentzündung sind. Wenn die Prellung der Lunge von hinten aufgetreten ist, müssen Sie möglicherweise den Artikel Rückenverletzung lesen.

Um den Rehabilitationsprozess zu beschleunigen, müssen Sie schrittweise Ihre Rippen entwickeln. Dazu können Sie spezielle Übungen aus der Atemgymnastik verwenden. Wenn der Zustand mehr oder weniger verbessert ist, wird es nicht schaden, sich einem physiotherapeutischen Verfahren zu unterziehen, das Sie schnell auf die Beine bringt und in den alten Lebensrhythmus zurückkehrt. Auf die Frage, wie eine Rippenprellung zu behandeln ist, kann auch die Volksmedizin reagieren, die ein effektiver Experte im Kampf gegen Ödeme und Schmerzen ist. Zum Beispiel können Sie im Bereich des Aufpralls Scharlachblättchen mit Honig auftragen, oder zwei Mal täglich den zerriebenen Platz mit einer Abkochung der Blüten des Rosmarins bestreichen.

Video: menschliche Anatomie - Rippen.

medglaz.ru

Bluterguss Bluterguss: Symptome und Behandlung sollten rechtzeitig sein, um dem Opfer rechtzeitig zu helfen und mögliche Komplikationen zu beseitigen.

Der Begriff "Prellung" wird in der Regel als mechanische Schädigung von Weichteilen und inneren Organen verstanden. Als Folge von Verletzungen können jedoch andere Arten solcher Verletzungen auftreten. Zum Beispiel kann es eine geprellte Rippe sein - ein Phänomen, das ziemlich häufig vorkommt. Manchmal wird es die "geprellte Brust" genannt, aber das Wesen der Sache ändert sich nicht davon. Eine solche Verletzung wird normalerweise durch einen starken Schlag durch einen stumpfen Gegenstand oder durch eine Kollision mit einer festen Oberfläche verursacht. Dies ist möglich bei Unfällen und Unfällen infolge von Haus- oder Arbeitsunfällen. Meistens mit einer Prellung, wenn es keine Fraktur gibt, gibt es keine Verletzung der Integrität der Knochen. Aber das Muskelgewebe, das die Rippen bedeckt, ist beschädigt. Manchmal ist die Blutzirkulation in dieser Zone gestört, und wegen vaskulärer Rupturen treten Hämatome auf. Als Folge von Gewebeschäden gibt es Schmerzen, manchmal sehr schwer.

Kontusion und damit verbundene Verletzungen

Eine Rippenprellung kann sehr gefährlich sein. Und die Bedrohung ist nicht die Prellung selbst, sondern die damit verbundenen Verletzungen und inneren Verletzungen. Manchmal wird eine Brustprellung von einer Fraktur der Rippe begleitet, und wenn es nicht rechtzeitig entdeckt wurde, ist es möglich, die Lungen oder Lungenentzündung zu schädigen. Beide sind an sich gefährlich, führen in manchen Fällen sogar zum Tod.

Manchmal, wenn die Prellung schwerwiegend ist, tritt Pneumonie aufgrund verlängerter entzündlicher Prozesse auf. Solche Verletzungen sind nicht immer von klassischen Knochenbrüchen begleitet. Aber es besteht immer die Gefahr eines Risses in den Rippen.

Manchmal wird eine gebrochene Rippe für eine Prellung genommen, und wenn sie nicht rechtzeitig entdeckt wird, kann sie zu sehr ernsten Konsequenzen führen. Und mit einer Prellung und einer gebrochenen Rippe tut es in der Brust weh. Bei einer Fraktur nimmt der Schmerz mit dem Atmen oder Husten zu. In diesem Fall kann die Atmung mit der Zeit oberflächlich werden, was auf ein Risiko von Komplikationen wie Lungenentzündung hinweist. Bei der Untersuchung wird der Arzt eine Verzögerung oder Deformierung der Brust feststellen. Es gibt immer noch Symptome, die bei einer normalen Verletzung nicht vorhanden sind. Dies ist der sogenannte "unterbrochene Seufzer", bei dem der Atem wegen starker Schmerzen unterbrochen wird.

Zurück zu TOC

Brustbluterguss: Symptome von

Das Hauptsymptom dieser Läsion sind Schmerzen. Es ist stark genug und zum Zeitpunkt der Verletzung, aber mit der Zeit möglicherweise sogar aufgrund der Entwicklung von Interkostalneuralgie zunehmen. Im Durchschnitt können Schmerzen von zwei bis drei Tagen bis zu einer Woche andauern, abhängig von der Schwere der Verletzung. Der Schmerz erhöht sich mit der Bewegung, obwohl solche Symptome auch für die Fraktur charakteristisch sein können. Wenn während des Atmens der Schmerz von einer Art "Klicken" begleitet wird, kann von einem Riss im Knochen oder sogar von einer Fraktur gesprochen werden. Es ist notwendig, sofort einen Arzt aufzusuchen. Andere Symptome werden ebenfalls beobachtet:

  1. Atembeschwerden: Schmerzen treten auf, wenn eine Inspiration versucht wird, manchmal atmet eine Person oft und leidet an Luftmangel. Und wenn die Lunge beschädigt wurde, kann die Atmung stoppen.
  2. Das Vorhandensein einer signifikanten Größe der Prellung( Prellung).Seine Helligkeit und Größe hängen davon ab, wie stark die Gefäße beschädigt wurden. Wenn Sie sich erholen, ändert sich die Farbe der Prellung von einem violetten Farbton zu einem grünlichen, braunen und dann zu einem gelben Ton( normalerweise dauert es etwa eine Woche).
  3. Schwellung und Schwellung an der Verletzungsstelle. Nach einer Weile verdickt sich die Schwellung, geht dann aber über.
Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Diagnose von Brustwarzen

Um eine genaue Diagnose zu stellen, ist es notwendig, rechtzeitig einen Arzt aufzusuchen. Was beinhaltet die Diagnose in solchen Fällen? Diese sind:

  1. Primäre medizinische Untersuchung.
  2. Palpation der Verletzungsstelle zur Erkennung von Deformitäten( Vertiefungen oder Vorsprünge "Stufen"), die auf eine Fraktur hindeuten. Bei Palpation können sehr starke Schmerzen auftreten, auch wenn keine Knochenschäden vorliegen. Vor dem Auftreten einer Prellung rötet sich die Haut an dieser Stelle und kann heiß werden.
  3. Radiographie des beschädigten Bereichs, mit der Sie die Schwere der Verletzung bestimmen können.

Es ist wichtig, Komplikationen auszuschließen. Um dies zu tun:

  • Palpation der Bauchhöhle( um sicherzustellen, dass keine Schäden an den inneren Organen);
  • Auskultation( das ist eine vertraute Methode für uns alle seit der Kindheit, die das "Zuhören" der Arbeit der inneren Organe impliziert);
  • Messung von Puls und Blutdruck;
  • Labortests( geben Sie eine allgemeine Analyse von Blut und Urin).
Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Rib Bone: Behandlung von

Noch bevor das Ambulanzteam eintrifft oder der Patient einen Arzt aufsuchen kann, müssen Sie mit der Behandlung der Verletzungsstelle beginnen. Aber zuerst müssen Sie sicherstellen, dass es keinen Bruch gibt. Wie geht es ohne spezielle Diagnosewerkzeuge? Es ist notwendig, eine Hand an der Stelle des Schadens zu halten. Es sollte leicht und ohne Druck gemacht werden, um sicherzustellen, dass keine tiefen Vorsprünge oder Dellen vorhanden sind. Die gesamte Oberfläche der Brust sollte wegen fehlender Beulen untersucht werden, da sie aufgrund einer gebrochenen Rippe überall auftreten können, nicht nur an der beschädigten Stelle. Wenn Sie sicherstellen, dass dies keine Fraktur ist, können Sie ein Analgetikum einnehmen.

Nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente sind gut etabliert. Normalerweise helfen Analgetika, aber mit starken Schmerzen können Sie effektivere Medikamente wie "Ibuprofen" und "Diclofenac" nehmen. Trotz all dieser Maßnahmen ist es notwendig, zumindest beim Arzt die Möglichkeit von Komplikationen auszuschließen. Bei starken Schmerzen kann ein Spezialist eine Novocain-Blockade machen.

Bei Bluterguss wird empfohlen, die körperliche Aktivität einzuschränken. Wenn die Verletzung stark genug war, lohnt es sich, halb sitzend im Bett zu sitzen. Es wird auch empfohlen, eine feste Bandage anzuwenden. Wenn die Bandage nicht funktioniert, können Sie die Brust fest mit einem ziemlich breiten Handtuch umwickeln. Es darf jedoch nicht vergessen werden, dass ältere Menschen keine Verbände tragen dürfen. In Gegenwart eines starken Hämatoms kann Kälte an die beschädigte Stelle angelegt werden, beispielsweise eine Blase mit normalem Eis. Dies ermöglicht und entfernt Schwellungen. Aber grundsätzlich ist diese Methode je nach Situation in den ersten Stunden oder Tagen nach der Verletzung wirksam. Und weitere trockene Hitze wird gezeigt. Sie können eine elektrische Wärmflasche oder eine klassische "blaue Lampe" verwenden, aber die Dauer solcher Verfahren sollte 30-40 Minuten pro Tag nicht überschreiten.

Der Arzt kann auch physiotherapeutische Verfahren verschreiben. Es kann sein: Elektrophorese, UHF, Amplipuls. Im Durchschnitt sind die Folgen einer Verletzung mit diesem Ansatz in 1-2 Monaten beseitigt.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Wichtige Behandlungsnuancen für

Unmittelbar nach einer Prellung können so unangenehme Empfindungen wie Bewegungsstörungen, Schwindel, manchmal sogar Verwirrtheit auftreten. In diesem Fall müssen Sie sofort einen Krankenwagen rufen. Störende Symptome sind auch Husten, vor allem mit der Freisetzung von Blut und einer Störung des Herzrhythmus. Achten Sie auf die Temperaturerhöhung - dies ist in der Regel ein Indikator, dass entzündliche Prozesse im Körper auftreten.

x

http: //www.youtube.com/ beobachten? V = arWeeJZh8rY

Wenn die Prellung auf den Bereich des Herzens gefallen ist, können Sie die Behandlung nicht selbst durchführen.

Es wird nicht empfohlen, eine Prellung ohne einen Spezialisten zu behandeln, da solche Verletzungen besonders bei schweren Hämatomen und inneren Verletzungen sehr gefährlich sind. Sofort einen Krankenwagen rufen!

Diese Verletzung hat ihre Komplikationen. Deshalb ist die Behandlung von Volksheilmitteln zwar erlaubt, aber nur nach Rücksprache mit einem Arzt. Zu den wirksamsten Methoden der traditionellen Medizin können Kräuterkompressen genannt werden. Sie sind auf der Grundlage der Blüten von Ringelblume oder Chicorée-Wurzel gemacht. Solche Medikamente helfen, Schwellungen zu entfernen und Schmerzen loszuwerden. Sie können Schmerzmittel und entzündungshemmende Salben verwenden, sie werden oft ohne Rezept abgegeben.

x

Körperliche Aktivität nach Trauma ist nur in den ersten Tagen begrenzt. Und dann schreibt der Arzt spezielle therapeutische Gymnastik vor. Gesundheit für dich!

vyvihi.ru

Der Vorsprung der Scheibe l3 l4 was ist das?

Der Vorsprung der Scheibe l3 l4 was ist das?Gelenkerkrankungen

Plattenprojektion Was ist der Überstand der Platte? Es ist eine solche Verletzung der Wirbelsäule, bei der die Bandscheibe anscheinend in den Kanal der Wirbelsäule hineinragt, ohne den Faserr...

Weiterlesen
Disc Vorsprung l4 l5 was ist das

Disc Vorsprung l4 l5 was ist dasGelenkerkrankungen

Was verursacht eine Bandscheibenvorwölbung? L4-l5 Eine Protrusion ist die Schwellung der Bandscheibe( Faserring).Bezeichnung L4-L5 sagt, dass der Vorsprung zwischen dem 4. und 5. Wirbel befinde...

Weiterlesen
Diffusive Vorwölbung der Bandscheibe l3 l4

Diffusive Vorwölbung der Bandscheibe l3 l4Gelenkerkrankungen

Plattenprojektion Was ist der Überstand der Platte? Es ist eine solche Verletzung der Wirbelsäule, bei der die Bandscheibe anscheinend in den Kanal der Wirbelsäule hineinragt, ohne den Faserr...

Weiterlesen