Wie sieht der Plattfuß aus?

Plattfüße bei Kindern

Nach sorgfältiger Untersuchung des Fußes eines kleinen Kindes ist es leicht zu sehen, dass es fast flach ist. Aber das bedeutet nicht, dass das Baby einen flachen Fuß hat. Stoppen Sie einfach, bevor das Ende nicht gebildet wird. Im Laufe des Wachstums, wenn das Kind zu laufen beginnt, wird es sich ändern, nach 3-4 Jahren der gewünschten Form. Die Bögen des Fußes, die in einem frühen Alter aufgrund einer Schicht von subkutanem Fett nicht sichtbar sind, werden sich später bilden. Abflachung bei Kindern wird nur von einem Orthopäden festgestellt. Was sind die Ursachen der Krankheit und wie man sie richtig behandelt?

Ursachen des Auftretens von Plattfuß

Es gibt nur sehr wenige Fälle von kongenitalem Plattfuß, etwa 3%.Die Krankheit wird hauptsächlich im Lebensprozess erworben, wenn die folgenden Regeln nicht beachtet werden:

  • Kinder sollten häufiger barfuß gehen als in Schuhen. Die Bildung des Fußgewölbes ist unter natürlichen Bedingungen besser.
  • Nicht übergewichtig.
  • Wenn sich Kinder während des Tages aufgrund einer unzureichenden Belastung des Fußes nicht bewegen, entwickeln sie sich falsch.
  • Schuhe für das Kind müssen mit einer kleinen Ferse und einem weichen Spann ausgewählt werden. Der Rücken ist hart vorzuziehen.
  • Erlauben Sie Kindern nicht, andere vorzeitige Schuhe zu tragen, sie verteilen die Last nicht richtig auf die Füße.
  • Ein Kind sollte viel Vitamin D und Kalzium bekommen.
  • Der Fuß sollte ständig zu Fuß auf Barfußwegen trainiert werden. Füße lassen sie entlang des Grases entlang des Reliefbodens laufen. Dies ist die Garantie für die Gesundheit der Beine!

In der Kindheit sind die Knochen, Muskeln und Bänder der Füße noch nicht stark. Es ist sehr wichtig, Bedingungen für ihre richtige Entwicklung zu schaffen, um die Gesundheit zu erhalten.

Arten von Plattfuß bei Kindern

Abflachung in seinem Ursprung ist in angeborene und erworbene unterteilt. Arten von erworbenen Plattfuß:

  • Paralytic. Es entsteht aufgrund der übertragenen Poliomyelitis vor dem Hintergrund der Muskellähmung. Je stärker die Lähmung ist, desto ausgeprägter sind die Plattfüße.
  • Ricky. Es tritt als Folge von Rachitis auf. Das Kind, das Rachitis, falsch geformte Knochen, einschließlich der Knochen des Fußes erlitten hat. Sie sind geschwächt und unter dem Druck des Körpergewichts sind verformt. Fördert die Beugung der Knochen eines schwachen Muskel-Band-Apparates.
  • Traumatisch. Entwickelt sich als Folge von Brüchen an Füßen und Knöcheln.
  • Statistisch. Sie leiden unter der größten Anzahl von Menschen. Es entsteht durch schwache Muskeln und Bänder von Füßen und Beinen. Es ist charakteristisch für Menschen mit Übergewicht, die Schuhe mit zu hohen Absätzen oder unbequeme Schuhe bevorzugen, die viel Zeit auf ihren Beinen verbringen, mit einer erblichen Veranlagung für die Krankheit.

Der Fuß hat zwei Bögen:

  • Longitudinal - von der Ferse bis zu den Metatarsalknochen.
  • Cross - unter den Zehen.

Abhängig von der Beschädigung des einen oder anderen Gewölbes ist der Plattfuß längs und quer. Es ist nicht ausgeschlossen und die kombinierte Version.

Longitudinale Plattfüße sind häufiger bei Kindern mit Übergewicht. Die Knochen des Kindes sind noch weich und unter dem Gewicht des Körpers ausgebreitet.

Bei transversalem Plattfuß wird der vordere Teil des Fußes charakterisiert, die Finger werden "fächerartig" gedreht, nehmen die Form von Hämmern an, der Daumen wird nach außen abgelenkt. Charakteristisch für das Aussehen des Steins.

Um zu verstehen, was die Merkmale der Entwicklung von Plattfuß sind und wie man das richtige Schuhwerk für das Kind auswählt, siehe das Programm "Doctor Komarovsky School".

Symptome von Platypodien

Eltern selbst können einige Anzeichen von Plattfüßen bei ihren Kindern erkennen.

  • Manchmal bemerken wir, dass das Kind in einer Keule schlägt, das heißt, die Zehen seines Fußes sind nach außen gerichtet. Es passiert, wenn die Muskeln des Fußes entspannt sind und seine korrekte Position nicht unterstützen. Dieser flache Fuß heißt Valgus.
  • Es gibt eine Gelegenheit, über Plattfüße nachzudenken, wenn das Gehen eines Kindes an die innere Kante des Fußes kommt.

Wenn Sie solche Symptome bei Ihren Kindern bemerken, müssen Sie einen orthopädischen Arzt aufsuchen, um die genaue Diagnose zu bestimmen.

Ein Kind unter 1 Jahr muss dem Arzt nach 1, 3, 6 und 12 Monaten angezeigt werden. Der nächste Besuch wird sein, wenn er anfängt zu laufen. Im Alter von mehr als 1 Jahr sollten Kinder den orthopädischen Arzt einmal im Jahr besuchen.

abgeflacht 1. Grad

Dies ist ein leichter Grad der Krankheit. Visuell kann nicht festgestellt werden, die Form des Fußes ändert sich nicht. Der Patient wird nach körperlicher Anstrengung sehr müde, da der Bewegungsapparat nicht ausreichend amortisiert ist. Der Patient wechselt seinen Gang und am Abend schwellen seine Beine an. Wenn Sie auf den Fuß drücken, gibt es eine Menge Schmerzen.

Zuerst müssen Sie den Schmerz entfernen und dann die Muskeln und Bänder stärken. Dazu werden orthopädische Schuhe oder Einlegesohlen verwendet. Die tägliche Heilgymnastik wird gut mit einer Rücken- und Fußmassage kombiniert. Ein positiver Effekt wird durch Schwimmen und Physiotherapie( Magnetotherapie, Elektrostimulation, Perl- und Luft-Wasser-Fußbäder) erreicht.

Sorgfältig Kinderschuhe auswählen: unbedingt ein niedriger Absatz, flexible Sohle, Schuhe sollten den Fuß nicht stark komprimieren.

Abflachung des 2. Grades

Der Anschlag des Fußes nimmt ab. Es flacht ab, übt schlecht die Federfunktion aus, die Beine schmerzen ständig und sehr hart bis zum Knie. Der Patient ist schwer zu bewegen. Der Gang wird schwer, der Klumpfuß ist spürbar.

Ebenheit 3. Grades

Der Fuß ist so verformt, dass er selbst für einen Spezialisten auffällt. Die Füße schmerzen ständig, schwellen an, Menschen können nicht in den üblichen Schuhen laufen. Wegen der Verletzung der Fußfunktionen beginnen Wirbelsäule und Kopf zu schmerzen. Kann Haltung ändern, gibt es Krankheiten wie Rückenschmerzen und Bandscheibenvorfall, Skoliose, Arthrose des Gelenkes.

flache Quer

Quer flach( manchmal auch angeborene und erworbene) drei Grade der Entwicklung:

  • erstes Grades - Großzehe abgelenkt wird ca. 20 Grad nach außen und Schmerzen stark müde Beine bei Lasten Haut röten 2-4 Finger.
  • zweiten Grades - große Zehe weicht bereits bei 20-40 Grad, mit Lasten auf dem Fuß spürte starke Schmerzen und Brennen deckt den gesamten Fuß.Charakteristisch für das Aussehen von Hühneraugen.
  • Der dritte Grad ist der letzte, er ist ausgeprägter als andere. Große Zehe weicht um 35-40 Grad, der vordere Teil des Fußes vollständig abgeflacht ist, Fußschmerzen sogar bei leichten Lasten unerträglich ist. Eine große Anzahl von Hühneraugen geben unerträgliche Schmerzen. Die Form der Beine verändert sich, Bursitis beginnt - Entzündung der periartikulären Tasche.

Die Ursache des quer verlaufenden Plattfußes kann als schmaler, komprimierender Fußschuh und High Heels dienen.

Behandlung von

Die Behandlung von Plattfüßen erfolgt mit zwei Hauptmethoden - chirurgisch und konservativ.

Wenn ein Kind mit flachen Füßen geboren ist, Fußform Korrektur ist speziell langetkami oder Pflaster angepasst.

Bei erworbenem Plattfuß, der erst im Alter von 5 Jahren enthüllt wird, raten Ärzte zu orthopädischen Einlagen. Sie ermöglichen nicht nur, dass sich das Bein in den Schuhen wohlfühlt, sondern tragen auch zur richtigen Bildung des Fußes bei.

Bei einer Krankheit von 1 Grad ist eine Fuß- und Schienbeinmassage wirksam. Bewegungstherapie und Physiotherapie mit flachen Füßen bei Kindern helfen, die Muskeln und Bänder des Fußes zu stärken und auch die Schmerzen zu beseitigen.

Nur bei Verfahren in einem Krankenhaus sollte die Therapie nicht eingeschränkt werden. Für die Behandlung von Plattfüßen bei Kindern zu Hause entwickelt der Arzt eine Reihe von Übungen, die regelmäßig zu Hause durchgeführt werden müssen, jeden Tag.

Mit flachen Füßen sollten Sie immer barfuß auf dem Sand, Gras, kleinen Steinen gehen. Nach dem Baden wird empfohlen, die Füße gut mit einem Handtuch zu reiben, um die Blutzirkulation zu verbessern. Weit verbreitete Methoden wie manuelle Therapie, die Verwendung von Matten aus flachen Füßen( wie auf dem Foto unten).

Medikamente im Kindesalter werden aufgrund einer Vielzahl von Nebenwirkungen nicht angewendet. Chirurgische Behandlungsmethoden werden ebenfalls nicht verwendet.

Behandlung ist wichtig, um rechtzeitig durchzuführen und bis zu 13-14 Jahre zu beenden. Je älter das Kind ist, desto schwieriger ist es, die Krankheit zu bekämpfen.

Massage mit flachen Füßen

Nur die regelmäßige Anwendung der Fußmassage führt zum gewünschten Ergebnis( mindestens 12 Sitzungen).Das Verfahren dauert in der Regel etwa 10 Minuten. Beginnt eine Massage von der Taille, denn von dort kommt die Innervation der Beine. Dann massiert Wade, dann die Achillessehne, die Außenseite des Unterschenkels, Fußrücken, Seezunge, Wade und Rücken Laufsohle.Üblicherweise bewegen sich die Hände des Masseurs von den Fingern bis zur Ferse und vom Knöchel bis zum Knie.

Bei der Fußmassage können verschiedene Anpassungen angewendet werden: Massagebälle, Rollen und Massagenteppiche. Diese Produkte behandeln nicht besser als menschliche Hände, aber ihre Wirkung wird ausgeübt.

Massage ist für Menschen mit Hauterkrankungen und Erkrankungen des Gefäßsystems kontraindiziert. Bei kleinen Kindern wird die gesamte Fußoberfläche massiert.

Übungen

Es ist fast unmöglich, flache Füße bei Kindern ohne spezielle körperliche Übungen loszuwerden. Dies ist ein wesentlicher und unverzichtbarer Teil der Behandlung. Einzelne Übungen werden im Sportunterricht in Bildungseinrichtungen eingesetzt. In der Anlage gibt es nichts Schwieriges, jede Mutter kann zu Hause mit dem Kind Übungen machen. Die Hauptsache ist, sie jeden Tag zu machen und, wenn möglich, zweimal am Tag, jede Übung bis zu 15 Mal zu wiederholen.

  • Gehen Sie mit dem Baby auf den Zehen, auf den Fersen, auf der Innen- und Außenseite des Fußes, auf einem flachen Boden und auf einer Relief-Massagematte.
  • Setzen Sie das Kind auf einen Stuhl, Beine zusammen. Bitten Sie ihn, seine Zehen hochzuziehen.
  • Dann lass es deine Zehen knicken und aufknöpfen.
  • Bitten Sie das Baby, seine Finger zu beugen und gleichzeitig die Füße nach innen zu drehen.
  • Drehen Sie die Beine zueinander, so dass sich die Finger treffen, und drehen Sie dann den anderen Weg.
  • Wir streuen kleine Spielzeuge rechts vom Stuhl und bitten das Kind, sie mit den Zehen zu greifen und nach links zu verschieben. Dann umgekehrt.
  • Unter den Füßen des Kindes ein Laken, lass ihre Finger versuchen, sie zu zerquetschen.
  • Wir streicheln das rechte Bein mit der linken, erheben sich von den Fingern bis zum Knie. Dann streichle den linken Fuß mit dem rechten Fuß.
  • Wir führen die Übung mit dem Ball durch. Lassen Sie das Kind den Ball im Uhrzeigersinn mit jedem Fuß rollen. Dann bitten Sie ihn, den Ball mit den Füßen zu greifen und maximal anzuheben, senken Sie ihn wieder auf den Boden.
  • Stellen Sie ein Rohr vor den Stuhl und bitten Sie das Kind, es mit den Beinen hin und her zu rollen.

Schematisch sind die Übungen auf dem Foto unten dargestellt.

Gymnastik mit flachen Füßen bei Kindern stärkt stark die Muskeln und Bänder der Beine, sie unterstützen besser das Fußgewölbe. Verbessert die Durchblutung der Beine und beschleunigt die Lymphdrainage. Auch Sportunterricht fördert die beste Entwicklung der intraartikulären Flüssigkeit, die die Beweglichkeit der Gelenke verbessert, Bewegungen frei macht, Entzündungen und Schmerzen in den Gelenken beseitigt.

Viel interessanter für das Kind werden Übungen in der Natur stattfinden, wo er verschiedene Steine, Stöcke rollen kann. Loben Sie ihn öfter, und die übliche Beschäftigung wird zu einem aufregenden Zeitvertreib.

Einlegesohlen aus Plattfüßen

Orthopädische Einlegesohlen werden nicht zur Vorbeugung von Plattfüßen, sondern nur zur Behandlung von Krankheiten eingesetzt. Darüber hinaus wird dem Patienten empfohlen, bequeme Schuhe zu wählen.

Alle Modelle von orthopädischen Einlegesohlen werden nach dem gleichen Prinzip hergestellt - wo der Innenbogen des Fußes lokalisiert ist, wird der Rist modelliert. Die Ferse vertieft sich, die Überlaufzone wird höher, in der Zone des Quergewölbes befindet sich ein Metatarsalkissen.

Bei Bedarf werden "Keile" unter die Brandsohle gelegt, um bei verschiedenen Abweichungen von der Norm die korrekte Fußposition zu erhalten.

Orthopädische Einlegesohlen sind in einer Apotheke oder einem Fachgeschäft verkauft, aber sie berücksichtigen nicht die individuellen Eigenschaften des Fußes einer bestimmten Person. Daher ist es besser, sie individuell zu bestellen.

Prävention

in die Zukunft Wohnung nicht den Kindern eine Menge Ärger bringen und Mühe, ist es wichtig, von einem frühen Alter in der Prävention von Krankheiten zu engagieren.

  • Achten Sie mehr auf die Schuhe des Babys. Es sollte fest sitzen und das Sprunggelenk fixieren, einen harten Rücken und einen kleinen Absatz von etwa 0,5 cm haben, Kinderschuhe nicht auf flachen Sohlen und ohne Rücken kaufen.
  • Nach dem Baden die Beine der Kinder abwechselnd mit kaltem und warmem Wasser aufgießen und mit einem Handtuch gut reiben.
  • Wenn ein Kind zu Hause barfuß geht, versuchen Sie, es mindestens 10-15 Minuten pro Stunde zu schuhen.
  • Spielen Sie mit Kindern in Spielen, in denen Sie mit den Füßen handeln müssen - greifen Sie kleine Gegenstände an und ordnen Sie sie an, nehmen Sie Spielsachen vom Boden auf.

Erworbene Plattfüße weisen darauf hin, dass die Eltern dem Kind keine angemessene Aufmerksamkeit geschenkt und das Auftreten der Krankheit erlaubt haben. Im Erwachsenenalter ist es viel schwieriger zu heilen, selbst ein chirurgischer Eingriff ist nicht immer effektiv. Es ist einfacher, eine Pathologie zu verhindern als eine Heilung.

Weitere Informationen zu den Ursachen, zur Vorbeugung und Behandlung von pädiatrischem Plattfuß finden Sie im folgenden Video.

Wenn Sie irgendwelche anderen Methoden kennen, um Plattfüße bei Kindern loszuwerden, erzählen Sie davon in den Kommentaren. Ihr Rat wird anderen Eltern nützlich sein.

Wie der Artikel? Erzählen Sie Ihren Freunden:

Kommentare mit der Werbung für Produkte oder Dienstleistungen werden nur gegen Entgelt gebucht oder gelöscht.

sovets.net

Flache Füße. Beschreibung, Arten, Prävention und Behandlung von Plattfuß |Medizin für "gut ist!"

Inhalt:

Plattfuß - Ändern der Form des Fußes, durch das Weglassen seiner Längs- und Querbögen aus.

Unterscheiden anfänglichen Quer- und Längs flachen vielleicht eine Kombination von beiden.

flacht Quer in Kombination mit anderen Stämmen von 55,23%, einer Längs flach in Kombination mit anderen Fussdeformitäten - 29,3%.Symptome

Plattfuß

- Schmerzen in den Füßen, Knien, Hüften, spine.- unnatürliche Gangart und osanka.- ist leichter zu biegen als die Hocke zu gehen;setzte mich, harter ravnovesie.- „Heavy“ pohodka.- Klumpfuß bei hodbe.- deformiertem Fuß( Fuß flach, verdrillt, unverhältnismäßig lange Zehen, „bone“ auf dem Daumen oder Gicht( Hallux valgus), hideously breite Fuß) zu halten, Fehlstellung des Knies, eine unverhältnismäßige Entwicklung der Beinmuskulatur und goleni.- Plattfuß prädisponiert zur Entwicklung von ingrownzehennagel.

Gründe Plattfuß Plattfuß

desto häufiger gekauft, aber tritt vor dem Hintergrund einer angeborenen Bindegewebserkrankung, erblichen schlank. Ein solcher Stopp wird oft als "aristokratisch" bezeichnet. Es

, solche Damen, die „in den Ringen und der schmalen Arm“ als Schreibeinheit oder „schmale Ferse“, der Pushkinskiy Don Giovanni gucken konnten. Mit einem Wort, ein dünner Knochen. Frauen leiden viermal häufiger als Männer.

Und einer der ungünstigen Faktoren der Entwicklung ist falsch gemachtes Schuhwerk. Plattfuß Lohn für Damen High Heels und spitzen Zehen Schuhe, wenn die Füße verlassen sich nicht auf den gesamten Fuß, sondern nur auf die Köpfe der Mittelfußknochen.

«Gesundheit» ist ein Schuh mit einer Absatzhöhe von nicht mehr als 4 cm

Leider betrachtet, viele unserer Fabriken Herstellung von Schuhen, und zwar unabhängig von dem Ergebnis, Podologen Ärzte( Spezialität „Podologe“ ist in den entwickelten Ländern des Westens bekannt, in Russland Podologie Kindheit.; fußorthopädie im allgemeinen - ist ein Schnitt der Muskel-Skelett-Medizin, mit den Problemen des Fußes zu tun - untere Extremität Haltung und Gang).

Für die korrekte Bildung der Fußbögen ist eine ständige Stimulation der Muskeln und Bänder erforderlich. Stimulanzien können hartes Gras, Steine, Sand, Erde sein( wenn man barfuß darauf läuft).

-aggressiv für den Fuß sind mit Parkett, Laminat und andere harte Beschichtungen, einschließlich dicker Sohle, bei der die Muskeln und Bänder des Fußes nicht funktionieren. Jeder weiß, dass nicht arbeitende Muskeln verkümmern. Pioniere des Kosmos, die in ihr Heimatland zurückkehrten, konnten nicht laufen( lange Exposition in Schwerelosigkeit betroffen).Ich musste Muskeln und Bänder im Raum mit Hilfe von Simulatoren laden. So

und Fußgewölbe ohne Last faul und schlaff: flach auf den Rest seines Lebens erworben haben. Vor zwei Jahren wandte sich jedoch ein junger Mann an uns, der wie ein Offizier Offizier werden wollte, aber wegen Plattfüßen keine ärztliche Untersuchung bestand. Acht Monate harter Arbeit mit Muskeln, Fußbändern - und er wurde Kadett einer höheren Militärinstitution.

Nach der Literatur, von 65% und mehr Kinder bis zum Schulalter erwerben Plattfüße. Wenn wir bedenken, dass es in den meisten Städten Russlands keine Podologen gibt, dann ist eine vollständige Korrektur der Plattfüße für die Bevölkerung einfach nicht verfügbar. Das bedeutet, dass mehr als 65% der Bevölkerung Kind bewegt sich bis ins Erwachsenenalter mit der aufkeimenden plattfüßig und anschließend( Oma) - auf „Beeren“ in Form von Beulen an den Füßen.

Und die Sache ist auch, dass das Tragen der Schuhe eines anderen zu einer schwereren Krankheit führt. Ausländische Schuhe werden nicht korrekt auf den Fuß verteilt. Es stellt sich heraus, wenn wir einen Schuh geben, dann machen wir einen schlechten Dienst. Kinderschuhe sollten mit einem kleinen Absatz, zäh Kulisse und Feder Fußgewölbe sein - eine Art „Steine“ und „Kegel“ unter den Füßen.

Erwachsene haben oft statische Plattfüße, die mit einer übermäßigen Belastung der Beine verbunden sind. Der Hauptgrund dafür ist vor allem Übergewicht. Leiden und Menschen, deren Beruf lange auf den Beinen steht - Friseure, Verkäufer, Maschinenbediener. Diese Menschen sind in Gefahr des Entstehens von Plattfüßen sowie Chirurgen, stand stundenlang auf dem OP-Tisch. Typen

Plattfuß Wenn Quer flachen Quergewölbes des Fußes abgeflachte seinem vorderen Teil auf den Köpfen der fünf Mittelfußknochen liegt, verringert sich Fußlänge aufgrund der fächerförmige Divergenz der Mittelfußknochen I Ablenkung Finger nach außen und eine hammerförmige Verformung des Mittelfingers. Wenn Längs flachen Längsgewölbes abgeflachte und fast die gesamte Fläche der Sohle, die Anschlaglänge erhöht sich mit dem Boden in Kontakt zu stoppen. Flache Füße

ist direkt abhängig vom Körpergewicht, je höher das Gewicht und damit die Belastung des Fußes, desto ausgeprägten Längs flach. Diese Pathologie tritt hauptsächlich bei Frauen auf.

Längs flach tritt am häufigsten im Alter zwischen 16-25 Jahren, das Kreuz - in 35-50 Jahren. Nach Herkunft unterscheiden Plattfüße angeborene, flache, traumatische, paralytische und statische Füße.

Angeborene flach eingestellt Füße vor 5-6 Jahren, ist nicht einfach, da alle Kinder unter dem Alter von allen Elementen eines flachen Fußes bestimmt. In etwa 3% aller Fälle von Plattfuß ist ein flacher Fuß angeboren.

Traumatischer flach - eine Folge von Sprunggelenksfrakturen, Kalkaneus, Fußwurzelknochen. Paralytic Plattfuß - Lähmungs Fußsohle Muskeln und Muskeln, beginnend an der Tibia( Polio Folge).

rachitic flach aufgrund Körperlast auf den geschwächten Knochen des Fußes.

Static Plattfuß ( die häufigste 82,1%) ergibt sich aufgrund der Schwäche der unteren Beinmuskeln und Füße, Bandapparat und Knochen. Ursachen des statischen Plattfußes können unterschiedlich sein:. .

- Gewichtszunahme - Abnahme der Muskelkraft während der physiologischen Alterung, - der Mangel an Ausbildung für Personen mit sitzenden Berufen usw.

Aus internen Gründen, auf die Entwicklung von Fußdeformitäten beitragen, gilt auch erbliche Veranlagung zuexterne Gründe - Überlastanschlag mit dem Beruf verbunden( eine Frau mit einer normalen Struktur des Fußes, 7-8 Stunden hinter der Theke oder in der Weberei Dirigieren, erwerben kann schließlich die Krankheit), die Durchführung von zu HauseWirtschaft, Tragen von nicht rationalen Schuhen( eng, unbequem).Beim Gehen auf

„Stilett“ Lastumverteilung eintritt: er bewegt sich von dem Fersenbereich zu dem Quergewölbe, die nicht seine verformten halten, wodurch Quer Plattfuß entsteht.

Die Hauptsymptome der plattfüßigen Füße - Schmerzen im Fuß, Ändern der Umrisse. Anschlagvorsprünge 2 mit einer Last( stehend)

Plattfuß

Diagnose der Diagnose „flach“ wird auf der Grundlage von „Radiographie“ gesetzt. Eine vorläufige Diagnose von "Plattfuß" kann von einem Orthopäden aufgrund einer körperlichen Untersuchung gestellt werden. Bestimmen Sie die korrekte Position der anatomischen Landmarken des Fußes und Fußgelenks Bewegungsbereich und Ablenkwinkel des Fußes, die Reaktion der Bögen und Muskeln mit der Last, insbesondere Gangart, insbesondere Schuhabnutzung.

Um medizinische Untersuchung Plattfuß entscheidende Röntgenstrahl beiden Füße in frontalen und seitlichen Vorsprüngen hergestellt unter Belastung( der Patient steht).

für Plattfuß Prüfung Schweren Kreuzes gemacht Analyse der Röntgenbilder.

auf Röntgenaufnahmen in frontaler Projektion der Grad der Quer Plattfuß drei zur Längsachse I-II Metatarsus und Phalanx des ersten Kernstift entsprechenden geraden Linien durchgeführt, um zu bestimmen. Sie bilden

  • wenn I Umformgrad Winkel zwischen I-II Metatarsalknochen beträgt 10 - 12 Grad, und der Ablenkwinkel des ersten Fingers - 15 bis 20 Grad;
  • am II-Grad von diese Ecken erhöhen sich jeweils auf 15 und 30 Grad;
  • beim dritten Grad - bis zu 20 und 40 Grad;
  • mit IV-Grad - 20 und 40 Grad überschreiten.

Um den Grad des longitudinalen Plattfußes zu bestimmen, wird das Röntgenbild der Füße in der lateralen Projektion durchgeführt. Das Bild zeigt drei Linien, die ein Dreieck mit einem nach oben gerichteten stumpfen Winkel bilden.

  • erste Zeile - horizontal durch den Punkt auf der Fußsohle der Tuberositas des Calcaneus getragen und einen Punkt auf dem Mittelfußkopf 1;
  • zweite Zeile - geleitet von dem Kontaktpunkt der ersten Linie von der Ferse zum unteren Tuberkel Punkt navicular Gelenkraum zugespitztes Gelenkes;
  • dritte Zeile - geleitet von der Kontaktstelle des 1. Zeile Mittelfußkopfes 1 die gleiche Stelle wie die zweite Zeile.

Normalerweise beträgt der Winkel des Längsgewölbes des Fußes 125-130 °, die Höhe des Bogens> 35 mm.

sind 3 Grad flachen Längs:

1 Grad: Bogenwinkel beträgt 131-140 °, Gewölbehöhe von 35 bis 25 mm, ist die Verformung der Knochen des Fußes nicht.

2 Grad: Bogenwinkel beträgt 141-155 °, die Höhe des Bogens 24 bis 17 mm können Anzeichen von Arthrosis deformans talo-navicular Gelenke sein.3

Grad: Bogenwinkel & gt; 155 °, wobei die Höhe

Aufstandsfläche bei unterschiedlichen Graden des Plattfußes von Null bis dritten:

Plattfüße und Schwangerschaft Pregnancy

verschiedene Veränderungen im Organismus hervorruft. Viele der Frauen machen die gleichen Beschwerden. Eine dieser Beschwerden, die fast nicht berücksichtigt wird, sind Schmerzen in den Beinen. Aufgrund der natürlichen Gewichtszunahme während der Schwangerschaft verschiebt sich der Schwerpunkt des Körpers nach vorne. Dies bewirkt eine Umverteilung der Belastung auf die Gliedmaßen und einen zunehmenden Druck in den Kniegelenken und Füßen.

Schwangere Frauen können übermäßige Pronation des Fußes erfahren. Diese Veränderungen können Schmerzen in der Ferse, Fußgewölbe oder im Metatarsus verursachen. Viele Frauen haben Krämpfe in den Beinmuskeln und Krampfadern der unteren Extremitäten. Deshalb sind alle schwangeren Frauen müssen die notwendigen Informationen über ihre Gesundheit und insbesondere haben, die Beine Funktion zu einer neunmonatigen Tragzeit so angenehm wie möglich für sie war.

Übermäßige Pronation, den Plattfuß begleitet entsteht, weil der Bogen des Fußes unter dem Einfluss abflacht aufgrund des wachsenden Fötus zu erhöhen, das Gewicht der Frau. Dies kann zu einer Überlastung und Entzündung der Plantarfaszie führen, die sich von der Ferse bis zu den Zehen erstreckt.Übermäßige Pronation kann dazu führen, dass das Laufen aufgrund erhöhter Belastung der Wadenmuskulatur und der Wirbelsäule schmerzhaft wird.Überschüssige Pronation ist sehr typisch für Menschen mit schwachen, flachen Füßen und Übergewicht.

Behandlung von Plattfüßen

1. Es ist notwendig, die Muskeln zu stärken, die das Fußgewölbe stützen.

Natürliche Stärkung des Körpers hilft, den Fuß zu stärken. Das Kind ist nützlich, zu schwimmen - besser kriechen, aber man kann nur am Rande des Pools wälzt - es wichtig ist, dass es ein Paddel Bein ist. Es ist nützlich, barfuß zu gehen - auf Sand( nicht heiß) oder Kiesel( nicht scharf).Auf Hügeln und Hügeln laufen, auf einem Baumstamm wandern.

Sportunterricht ist sicherlich nützlich für Kinder mit Plattfüßen. Empfehlungen für Einschränkungen sind hier sehr relativ. Zum Beispiel eine Bergrennstrecke, Laufschuhe oder Gewichtheben eine übermäßige Belastung des Fußgewölbes. Auf der anderen Seite sind sie nicht kontraindiziert, wenn es keine schweren klinischen Manifestationen der Krankheit - Schmerzen, Schwellungen gibt. So sind fast alle Skater mit der Zeit flache Füße, die sie nicht daran hindert, hohe Sportergebnisse zu erzielen. Der berühmte Pullover in der Höhe von Vladimir Yashchenko hatte ausgeprägte flache Füße. Allerdings drehte sein Mangel daran in ein Plus - im springenden Punkt die verformte Fußmuskulatur zu korrigieren, was seine Sprungkraft erhöht. Die körperliche Belastung entwickelt auf jeden Fall die Muskulatur der Beine und stärkt den Fußbogen.

Gehen auf unebenen Oberflächen. Übungen werden barfuß alle 8-12 mal durchgeführt.

- barfuß auf Sand oder Kissen aus Schaumstoff( oder mehreren Borsten)( Sandkasten Größe kann einen halben Meter pro Meter unterzubringen), und Biegen der Finger an der Außenkante des Fußes ruht;

- Gehen auf einer schrägen Fläche mit Unterstützung auf der äußeren Kante des Fußes;

- Seitlich auf dem Baumstamm gehen.

Gymnastik. Gymnastik sollte eine alltägliche und gewohnheitsmäßige Aktivität für einen Patienten mit Plattfüßen werden. Mach es besser nicht einmal, sondern 2-3 mal am Tag.

medicina.dobro-est.com

Ursachen, Symptome und Behandlungen von Plattfuß

Krankheit, bei der die Quer- und Längsbögen des Fußes verformt sind, abflachen und fällt, flach genannt werden. Es gibt transversale, longitudinale Formen von Plattfuß, sowie kombiniert. Mehr als die Hälfte aller gemeldeten Fälle sind transversaler Plattfuß.Die longitudinale Form der Krankheit tritt in etwa 30% der Fälle auf.

Was passiert mit Plattfuß?

Bei Querverformung des Fußes kommt es zu einer Abflachung des Quergewölbes. Anterior ruht auf dem Kopf der Mittelfußknochen, die für die flachen Seiten wie ein Fächer divergieren. In diesem Fall wird der Daumen nach außen abgelenkt, und der mittlere wird deformiert( kontrahiert und gebogen).Als Ergebnis nimmt die Länge des Fußes ab, und die Breite nimmt im Gegenteil zu. Die transversalen Plattfüße werden häufiger bei Patienten im Alter von 35-50 Jahren gefunden.

Mit länglichen Plattfüßen flacht der Fußlängsbogen ab. Es zeichnet sich durch einen vollen Kontakt der Sohle mit dem Boden und eine Zunahme der Länge des Fußes aus. Es ist anzumerken, dass diese Form der Krankheit häufiger bei Frauen als bei Männern auftritt. Die Gründe können "stehende" Arbeit und Übergewicht sein.Überschüssiges Körpergewicht führt zu einer Erhöhung der Belastung der Füße, was wiederum longitudinale Plattfüße fördert. Das Alter, in dem diese Form der Krankheit am häufigsten diagnostiziert wird, ist 16-25 Jahre.

Die Hauptursachen von Platypodien

Die Ursachen der Erkrankung hängen von ihrer Ätiologie ab. Angeborene Fehlbildungen des Fußes sind selten. Viele häufiger müssen Orthopäden mit erworbenem Plattfuß beschäftigen, nämlich: rachitischen, statisch, traumatischen, Gelähmten.

Angeborene flach

Diese Form der Erkrankung tritt bei etwa 3% der Fälle und wird durch einen pathologischen Verlauf der Schwangerschaft, die werdende Mutter eine unausgewogene Ernährung, was zu Fuß Neugeborenen Insuffizienz des Bindegewebes verursacht. Allerdings ist die Diagnose von angeborenen Plattfüßen in der frühen Kindheit schwierig, weilBei Kleinkindern im Alter von 4-5 Jahren hat der Fuß ein Fettpolster und Zeichen eines flachen Fußes.

Traumatischer flach

Plattfuß als Folge von Verletzungen als Folge des Knöchelbruch, Knöchel, Fußwurzelknochen zu entwickeln. Die Ursache der traumatischen Form der Krankheit kann eine Schädigung der Weichteile sein, die dazu bestimmt ist, die Fußbögen zu stärken.

Paralytic flach

Eine der Ursachen von Gelähmten Plattfuß kann Polio übertragen werden, was in der Lähmung der Muskeln des Fußes entwickelt und tibialen Muskeln geführt. Das Finale ist ein paralytischer flacher Fuß.

rachitic flach

Rachitis - ernsthafte Erkrankung, bei der die normale Knochenbildung gestört wird. Im Fuß treten auch pathologische Veränderungen auf;zerbrechliche Knochen können dem Gewicht des Körpers nicht standhalten. Dies wird durch schwache Muskeln und Bänder erleichtert. Das Ergebnis ist eine Verformung der Füße und das Auftreten von Plattfüßen.

Static Plattfuß

Dies ist die häufigste Form der Füße platt, mehr als 80% der Fälle der klinischen Praxis. Die Gründe dafür sind die Schwäche der Muskeln von Schaft und Fuß, der Bandapparat. Faktoren der Entwicklung der Krankheit sind eine sitzende Lebensweise, "stehende" Arbeit, Übergewicht, der Mangel an regelmäßiger körperlicher Aktivität. Modische Schuhe mit einem Stollen mit einer verengten Spitze sind auch eine häufige Ursache für die Entwicklung von statischen Plattfüßen.

Degrees Plattfuß

Krankheit wird durch mehrere Schweregrade charakterisiert. In einem sehr frühen stellt fest, das Scheitern von Bändern, in denen der Patient Schmerzen empfindet beim Gehen. Die Form des Fußes wird nicht verändert. Schmerzhafte Empfindungen treten hauptsächlich am Ende des Tages oder nach langen Spaziergängen auf. Das Verschwinden des Schmerzes wird durch nächtlichen Schlaf oder längere Ruhe erleichtert.

Die Abflachung des I. Grades( leicht abgeflachte Füße) macht sich durch das Gefühl der Ermüdung der Beine bemerkbar, das aus körperlicher Anstrengung resultiert. Das Bild kann durch geringfügige Veränderungen im Gang und das Auftreten von Schwellungen im Bereich der Füße und Beine ergänzt werden. Der Druck auf den Fuß fühlt sich schmerzhaft an.

Abflachung II Grad( kombinierte Plattfüße) ist durch Abflachung des Fußes gekennzeichnet. Zur gleichen Zeit sieht es flach aus, ohne zu heben, seine Gewölbe verschwinden. Die Schmerzen im Fußbereich werden stärker und häufiger, breiten sich bis zum Unterschenkel aus, können die Kniegelenke erreichen. Patienten mit kombiniertem Plattfuß haben Schwierigkeiten beim längeren Gehen, Stehen.

Flatness dritten Grades( ausgeprägte Plattfüße) veranlasst die meisten Patienten, einen Orthopäden zu konsultieren. Er gibt keine Ruhe für starke Schmerzen in den Beinen und Füßen, ausgeprägte Schwellungen der Beine, Schmerzen im Rücken, im unteren Rückenbereich. Zu ihnen können beitreten und Kopfschmerzen. Die Arbeitsfähigkeit sinkt, jede Bewegungsmöglichkeit geht verloren, das Gehen führt zu Schmerzen und Beschwerden im ganzen Körper. Es besteht Bedarf an speziellen orthopädischen Schuhen. Dieser Grad an Plattfüßen ist durch eine schnelle Progression gekennzeichnet. Die Zehen sind deformiert und Schwielen bilden sich auf ihnen. Patienten zögern, offene Schuhe zu tragen.

Symptome von Flatfoot

Was sind die ersten Anzeichen von Plattfuß?Wie kann man eine starke Verformung der Füße verhindern? Um diese Fragen zu beantworten, müssen Sie als erstes herausfinden, wie sich die Schuhe abnutzen. Der Verschleiß an der Innenseite ist ein Alarmsignal. Sei nicht faul, deine alten Schuhe zu inspizieren. Wenn es an der Innenkante eine starke Verschlechterung gibt, ist ein Besuch beim Orthopäden einfach notwendig.

Eines der häufigsten Symptome von Plattfuß ist die schnelle Ermüdung der Beine durch Laufen, das Auftreten von Müdigkeit, Schwellungen und Schmerzen bis hin zu Krämpfen.Ödeme breiten sich oft bis zu den Knöcheln aus. Frauen können einen flachen Fuß vermuten, wenn es ihnen schwer fällt, Schuhe mit Absätzen zu tragen. Der Fuß verlängert sich, die alten Schuhe beginnen zu ernten, man muss Schuhe für eine größere Größe kaufen. Zu den oben genannten Symptomen können schließlich Schmerzen in den Knien, Hüften, Rücken und Taille, Kopfschmerzen beitreten. Es besteht die Tendenz, dass Nägel auf den Zehen wachsen. Der Gang ändert sich, was angespannter und unnatürlicher wird.

Bei der Untersuchung der Symptome von Plattfuß sollte berücksichtigt werden, dass einige Symptome auch für andere Erkrankungen charakteristisch sind, z. B. für Krampfadern. Machen Sie deshalb keine Diagnose und verschreiben Sie sich selbst eine Behandlung;Dies sollte von Ärzten behandelt werden. Die endgültige Diagnose wird auf der Grundlage der Untersuchung des Patienten durch einen Orthopäden und Halten eines Röntgenbildes der Füße gestellt.

Methoden zur Behandlung von Plattfuß

Viele Menschen sind nicht ernst mit Plattfuß, da es sich um eine einfache Krankheit handelt. Dennoch ist es eine heimtückische Krankheit, die schnell voranschreiten kann. Außerdem ist es schwierig zu behandeln, besonders in vernachlässigten Fällen. Wenn Sie es in der Kindheit nehmen, können Sie die Pathologie vollständig loswerden.

Was die Behandlung von Erwachsenen betrifft, zielen die Bemühungen der Ärzte hauptsächlich darauf ab, die Entwicklung der Krankheit zu verlangsamen und einen zu schnellen und frühen Übergang zu den nachfolgenden Phasen auszuschließen. Mit anderen Worten, je früher die Platypodie diagnostiziert wird, desto wahrscheinlicher hat der Patient ein günstiges Ergebnis der Korrektur und Behandlung. Platypodia Therapie ist komplex in der Natur und besteht darin, das Schmerzsyndrom zu stoppen, die Deformität zu korrigieren, die Bänder und Muskeln des Fußes zu stärken.

Um einen Patienten von Schmerzen zu befreien, helfen Medikamente und Physiotherapie. Die Behandlung von Plattfüßen basiert weitgehend auf spezieller Gymnastik. Der von einem Orthopäden empfohlene Übungskomplex muss täglich durchgeführt werden. Dies ist nicht nur eine Übung, sondern ein individueller Komplex, der im Hinblick auf Form und Ausmaß der Erkrankung, Alter, Gewicht, Lebensstil des Patienten ausgewählt wird.

In jeder Form von Flatfoot Massage wird empfohlen, die Muskeln zu stimulieren und die Durchblutung in den Füßen und Beinen zu normalisieren. Den gleichen Zweck erfüllen therapeutische und kontrastierende Fußbäder. Um den deformierten Fuß zu korrigieren, werden orthopädische Einlagen verwendet. In Fällen, in denen eine starke Verformung und Krümmung des Daumens vorliegt, führen Ärzte eine chirurgische Behandlung durch.

Behandlung von flachen Füßen Gymnastik

Die wichtigste Rolle der therapeutischen Gymnastik im Kampf gegen die Plattfüße ist sowohl in der offiziellen als auch in der traditionellen Medizin bekannt. Es ist Gymnastik, die perfekt Bänder und Muskeln stärkt, die Blutzirkulation in den Füßen fördert. Im Folgenden finden Sie eine Liste von Übungen, die Patienten zu Hause durchführen können.

1) Legen Sie sich nicht nach hinten hin, ziehen Sie die Socken abwechselnd ab;führe 10 mal für jeden Fuß aus.

2) In der liegenden Position abwechselnd den Fuß in einem durchschnittlichen Tempo biegen und lösen;führe mindestens 50 mal durch.

3) Legen Sie sich auf den Rücken, drehen Sie im Uhrzeigersinn und gegen den Uhrzeigersinn, 25-mal in jede Richtung.

4) In liegender Position mit an den Knien gebeugten Beinen nacheinander die Fersen vom Boden abreißen;führe 50 mal durch.

5) Auf einem Stuhl sitzend, greifen Sie und heben Sie Ihre Zehen mit kleinen Objekten auf dem Boden verstreut.

6) Sitzen auf einem Stuhl, rollen auf dem Boden einen Tennisball;Fassen Sie es mit den geballten Füßen und heben Sie es über den Boden( beugen Sie nicht die Knie).

7) Legen Sie einen Holzstab oder einen Gymnastikreifen auf den Boden. Mit beiden Beinen auf ihm stehen und Sit-Ups machen.

8) Führen Sie 20-30 Sprünge an Ort und Stelle, zuerst auf einem Bein, dann auf dem anderen.

9) Gehen Sie auf Zehen, auf den Fersen, auf der Außenseite, dann auf der Innenseite des Fußes.

10) Gehen auf dem Platz und stehen auf einem mit Gummi gespickten Teppich.

Therapeutische Fußbäder

Unter den Rezepten der Volksmedizin für die Behandlung von Plattfüßen ist einer der ersten Plätze Fußbäder mit Meersalz. Regelmäßige Verfahren stärken die Knochen, lindern Schmerzen und fördern die Muskelentspannung.

In einem Becken mit heißem Wasser ist es notwendig, Meersalz in Höhe von 1 Esslöffel pro Liter Wasser aufzulösen. Die Dauer des Verfahrens beträgt 15 Minuten. Am Ende müssen Sie Ihre Füße trocknen, Ihre Füße massieren und sie mit einer nahrhaften Creme schmieren. Solche Bäder sind übrigens ein ausgezeichnetes Mittel gegen Schlaflosigkeit.

Eine gute Wirkung wird durch kontrastreiche Bäder garantiert. Ein Becken sollte mit heißem Wasser gefüllt werden, das andere mit kaltem Wasser. Im ersten Becken müssen Sie Ihre Füße 2-3 Minuten halten, in der zweiten - 15-20 Sekunden. Aktionen wechseln sich ab. Die Behandlung erfolgt in Kursen von 10 Tagen im Abstand von einem Monat. Frauen in kritischen Tagen ist dieses Verfahren kontraindiziert.

Ein gutes Ergebnis kann mit Hilfe von Schalen mit Kräuterabkochungen und Aufgüssen erzielt werden. Zum Beispiel, ein solches Rezept: in einem Kochtopf mit 5 Liter kochendem Wasser, füllen 1 kg Eichenrinde und lassen Sie für eine halbe Stunde gießen. Cool, abtropfen lassen und eine Abkochung für Fußbäder verwenden.

Auch für die Behandlung von Plattfuß erfolgreich Infusion von Salbei( 100 Gramm pro 2 Liter kochendem Wasser), Pfefferminze( 100 Gramm pro 1 Liter), Lindenblüten( 100 Gramm Rohstoffe pro 1 Liter).Sie können eine Alkohol Tinktur von Immortelle Blumen vorbereiten, die auch für Gelenk- und Radikulitis Schmerzen empfohlen wird.

Behandlung von Plattfüßen mit Fußmassage

Fußmassage ist die einfachste und für jedermann zugängliche Methode der Plattfußbehandlung. Jeder kann es selbst durchführen, um unangenehme Symptome wie Schwellungen und Schmerzen loszuwerden. Die Reihenfolge der Aktionen für die Durchführung der Massage kann wie folgt sein:

  • intensive Reiben der Sohlen, von den Fingern bis zum Knöchel, für eine Minute;
  • kneten die Basis der Zehen mit beiden Händen;die gleichen Maßnahmen sollten mit der Ferse durchgeführt werden;
  • intensive Knöchelmassage in Richtung vom Knöchel zum Kniegelenk und Rücken;Bewegung sollte mindestens 10 Mal für jedes Bein wiederholt werden;
  • durchgehende Oberschenkelmassage in Richtung vom Kniegelenk zur Leistengegend und zurück.

Patienten mit flachen Füßen sollten jede freie Minute anweisen, um die Muskeln und Fußbögen zu stärken. Um dies zu tun, musst du deine Füße drehen, am Tisch sitzen, sie abwechselnd auf der einen und der anderen Seite drehen, deine Zehen schieben und schieben, einen Fuß auf das Bein des anderen schieben und so weiter.

Lotionen und Kompressen

Traditionelle Medizin empfiehlt als wirksames Mittel gegen Flatfoot-Lotion aus Wermut. Die Blätter der Pflanze werden gewaschen und vollständig auf die erkrankten Füße aufgetragen, wobei sie mit einem Nahrungsmittelfilm oder -tuch bedeckt werden. Das Mittel wird auch bei Verrenkungen, Prellungen, Verstauchungen nützlich sein.

Das folgende Rezept hilft, die Schmerzen zu beseitigen, wenn Plattfüße verwendet werden.3% ige Jodlösung sollte mit der gleichen Menge frisch gepressten Zitronensaft gemischt werden, 2 zerkleinerte Tabletten Acetylsalicylsäure hinzufügen. Vorbereiteter Brei muss auf einen wunden Punkt aufgetragen werden, in Folie und oben drauf gewickelt - ein warmes Taschentuch. Dauer der Behandlung - nicht mehr als 3 Tage.

Siehe auch:

u-lekar.ru

Längs- und Querflachfüße |Dr. Yolkin

Abflachung und Schwangerschaft

Abflachung ist eine ziemlich häufige Krankheit. Es ist eine Verformung des Fußes, in der seine Gewölbe abgeflacht sind. Plattfüße werden oft von Schmerzen begleitet. Das Schmerzsyndrom ist in diesem Fall oft die sogenannte Metatarsalgie .

Der Fuß ist bekannt, zwei Bögen zu haben - longitudinale, die entlang seiner inneren Kante, und eine Quer geht, die in der Basis der Finger vorbeigeht. Jedes der Tresore erfüllt eine wichtige Dämpfungsfunktion. Beim Laufen und Laufen helfen sie, das Gleichgewicht zu halten und schützen den Körper vor Erschütterungen und Überlastung. Wenn es Flachfuss gibt, stressige Lasten, alles, was auf der Ebene der Gewölbe "zu löschen", kann auf die Beine, Becken, Wirbelsäule übertragen werden.

Wenn der longitudinale Bogen hauptsächlich abgeflacht ist, entsteht longitudinaler flacher Fuß.Wenn der Querbogen, dann der Quer Plattfuß.Meistens werden longitudinale und transversale Plattfüße zusammen beobachtet. In einigen Fällen werden Plattfüße von der Entfernung des Vorfußes begleitet. Dies hebt seinen äußeren Rand und erscheint Pronation der Ferse.

Dieses Phänomen wird von Ärzten als Flat-Valgus-Fuß bezeichnet. Die äußere Abweichung des ersten Fingers, der einfach Kegel am Fuß genannt wird, und bei den Ärzten des Hallux Valgus kann mit dem verlängerten Tragen enger Schuhe zusammenhängen, aber eine ebenso wichtige Rolle spielt die erbliche Veranlagung. Es wird festgestellt, dass Frauen häufiger an Hallux Valgus leiden als Männer.

Plattfüße können auch durch Trauma, Rachitis, Parese oder Paralyse bestimmter Muskelgruppen auftreten. Posttraumatische Platypodien können als Folge einer Fraktur des Calcaneus, des Knöchels, des Tarsus und des Metatarsalknochens auftreten. Rachitis entwickelt sich nach der Rachitis. Da Rachitis schwach ist und die Funktion der Fußknochen beeinträchtigt, werden sie anfällig für Deformationen.

Neben der erblichen Veranlagung spielen bei der Entwicklung des Plattfußes noch weitere Faktoren eine Rolle: Übergewicht, unbequeme Schuhe, Muskel- und Bänderschwäche durch geringe körperliche Aktivität.

Symptome von

Manche Menschen achten einfach nicht auf Schmerzen, weil sie oft kurzlebig und nicht zu stark sind. Für andere wird eine solche Krankheit zu einem echten Test.

Es ist nicht schwierig, flache Füße zu erkennen. Angst muss geschlagen werden, wenn:

  • Schuhe schnell stecken bleiben und innen tragen.
  • Am Ende des Tages in den Beinen gibt es Müdigkeit, ein Gefühl von Schwere, Krämpfe, Schwellungen.
  • Beim Gehen sind die Beine schnell müde.
  • Im Bereich der Knöchel gibt es Schwellungen.
  • Auf den Fersen ist das Gehen viel schwieriger als zuvor.
  • Es erzeugt das Gefühl, dass das Bein gewachsen ist, und dies erfordert Schuhe für größere Größe zu kaufen.
  • Der Anschlag hat sich erweitert und passt daher nicht in Ihre Lieblingsschuhe.

Mit Längsflachfuß sind die Formänderungen nicht so auffällig.

  • Bei einer Längenabflachung von 1 Grad tritt Ermüdung in den Beinen auf. Wenn Sie in der Mitte des Fußes drücken, erhöht sich der Schmerz, besonders in den Sohlen. Und am Abend und überhaupt kann es eine Schwellung sein.1 Grad ist schlecht ausgedrückt, aber eine Person fühlt sich immer noch unwohl, wenn er seine Schuhe anzieht oder wenn er auf den Fuß drückt.
  • Abflachung 2. Grades ist durch ständige Schmerzen gekennzeichnet. Sie sind stärker und bedecken nicht nur die Füße, sondern auch den Bereich der Knöchel, Schienbeine. Bei longitudinalen Plattfüßen des 2. Grades ist das Gehen schon schwierig, weil der Gang seine Glätte verliert. Mit der Belastung verringert sich der bereits reduzierte Längsbogen noch mehr.
  • Platypodia 3. Grades wird durch konstante Schmerzen ausgedrückt. Und sie bedecken nicht nur die Füße, sondern oft auch das Unterbein und sogar den unteren Rücken. Die Verformung des Fußes ist stark ausgeprägt. Heel sieht so als ob abgeflacht, um die Konturen der Achillessehne geglättet und stoppen selbst nimmt eine Valgusstellung, Hallux Valgus zu entwickeln. Der Bereich der Gelenke des Fußes mit den Plattfüßen dritten Grades ist odematisch. Die Lende kann schmerzen und Kopfschmerzen können auch auftreten. Es ist bereits unmöglich, Sport zu treiben, und die Arbeitskapazität sinkt. Ein Mann mit einem dritten Grad von Plattfüßen, sogar ruhiges Gehen wird mit Schwierigkeit gegeben. Außerdem ist es bei gewöhnlichen Schuhen schwierig, sich zu bewegen.

Die transversalen Plattfüße sind etwas anders. Der Querbogen des Fußes verschwindet fast vollständig. Vorfuß, während unter den Köpfen der Mittelfußknochen ausgestreckt erscheint Hühneraugen, Sehnen straff Finger und stark verbogen. Mit der Progression des transversalen Plattfußes erhöht sich auch die Valgusdeformation Hallux Valgus .Außerdem tritt eine hammerförmige Verformung des zweiten und anderer Finger auf. Der erste Metatarsalknochen, der sich um die Längsachse dreht, steigt nach oben. Aber die mittleren Metatarsalknochen bleiben an Ort und Stelle. Ein transversaler Plattfuß von hohem Grad wird fast immer mit einem longitudinalen kombiniert. Isoliert ist es selten, meist nur bei Frauen.

Was ist die Gefahr von Plattfüßen?

Abflachung verursacht Schmerzen nicht nur in den Füßen, sondern auch in Rücken und Kopf.„Bump“ erscheint auf dem Fuß außerhalb der Abweichung der ersten Zehe Hallux Valgus entwickelt, in dem Bereich des Kopfes des ersten Mittelfußknochens. Wenn Hallux Valgus( Kegel auf Anschlag ) entwickelt auch degenerative oder entzündliche Läsion des ersten Metatarsophalangealgelenks des Fußes( Arthrosen), wonach Steifigkeit Hallux rigidus Anspruch entwickelt.

Glauben Sie nicht, dass die Krankheit langsam ist. In einigen Fällen verläuft das Fortschreiten der Krankheit sehr schnell. Plattfüße können degenerative Bandscheibenerkrankung Entwicklung verursachen, sowie die Ursache von Arthritis und Arthrose Fuß Hallux rigidus.

Sowohl Längs- als auch Querflachfuß beschleunigen den Verschleiß des Bewegungsapparates.

Hallux Valgus kann Fersensporn( Erkrankung der Plantaraponeurose), Hühneraugen, Neuromus verursachen. Verformen Arthrosen, „Lockerheit“ des Kniegelenkes - Hallux rigidus kann die Wirbelsäulenchirurgie, Kniegelenkes provozieren. Darüber hinaus klagen Patienten bei longitudinalen und transversalen Platypodien oft über eingewachsene Nägel. Es behindert auch die Bewegung.

Was verursacht Plattfuß?

Sie können mit einem Plattfuß geboren werden. Leider kann erbliche Veranlagung nicht geleugnet werden. Neben anderen Ursachen, die diese Krankheit verursachen können, können Sie externe identifizieren. Dies sind verschiedene Verletzungen des Knöchels, Knöchel, Füße, während eines Sports, Unfall, Krankheit erhalten.

Um flache Füße zu führen und enge oder falsch angepasste Schuhe zu tragen. Darüber hinaus kann die Entwicklung dieser Krankheit eine übermäßige Belastung der Beine hervorrufen. Dazu gehören Übergewicht, ein langes Stehen auf den Füßen und Laufen auf High Heels.

Prävention von Plattfuß

Um die Entwicklung der Krankheit zu vermeiden, ist es notwendig, Plattfuß regelmäßig zu verhindern. Es beinhaltet die Untersuchung des Orthopäden. Mindestens einmal im Jahr müssen Sie diesen Spezialisten unbedingt besuchen. Besonders betrifft es jene Leute, die einmal einen flachen Fuß hatten oder Probleme mit Beinen haben.

Darüber hinaus ist die Vermeidung von Plattfüßen die Wahl der richtigen Schuhe. Die idealste Variante sind Schuhe mit niedrigem Absatz( 3-4 cm), die aus einer weichen Haut bestehen. Es ist wichtig, dass die Schuhe eine flexible Sohle, eine breite Socke haben. Die sogenannten Stollen dürfen nicht getragen werden. Es kommt übrigens auf das Schuhwerk an, wird Hallux Valgus entwickeln, gewöhnliche Leute eine Beule am Fuß nennen.

Zur Vermeidung von Plattfuß sollten Sie spezielle Übungen machen, Gymnastik machen, Fußmassage machen, Fußbäder nehmen.

Ausgezeichnete Plattfuß-Prävention, und es wird sagen, jeder orthopädische Arzt, das ist das Tragen von Einlagen. Dank ihnen, die richtige Geometrie des Fußes ausgebildet ist, und die Last auf den Beinen verringert

Plattfüße zu vermeiden, ist es besser, von Übergewicht loszuwerden.

Und natürlich müssen Sie bei den ersten Anzeichen der Krankheit sofort einen Arzt aufsuchen, damit er mit der Behandlung beginnt. Da jedoch Plattfuß schwieriger zu behandeln ist, ist es besser, die Prophylaxe nicht zu vernachlässigen.

Behandlung von Plattfüßen

Die Behandlung von Plattfüßen kann konservativ und operativ durchgeführt werden.

Konservative Behandlung beinhaltet therapeutische Übung, Massage, Physiotherapie. Wenn die Deformation des Fußes groß ist und eine Valgusdeformation des Hallux Valgus vorliegt, wird empfohlen, orthopädische Einlagen zu tragen. Sie sind individuell für jeden Patienten gemacht. Die Maße werden vom Fuß genommen, und Einlegesohlen werden auf ihnen mit einem solchen Grad der Verdickung des Bogens gemacht, dass es bequem sein würde, zu gehen. Einlegesohlen helfen, die schmerzenden Bereiche des Fußes zu entlasten und die bestehenden Deformitäten, einschließlich des Hallux Valgus, zu korrigieren, die üblicherweise als der Kegel am Fuß bezeichnet wird. Durch orthopädische Einlagen zu tragen, um den Stoßdämpfer zu nehmen, kehrt der Fuß die normale Position, und die Person während der Bewegung nicht das Gefühl Beschwerden. In extrem vernachlässigten Fällen wird empfohlen, orthopädische Schuhe zu tragen.

Gehen auf unebenen Oberflächen ist sehr effektiv. Sie können barfuss auf einer schrägen Fläche im Sand laufen, seitlich auf einem Baumstamm.

Wenn diese Maßnahmen nicht helfen, und dies geschieht häufig, wird der Plattfuß mit einer operativen Methode behandelt. Zum Beispiel, wenn der Patient Hallux Valgus hat, das heißt, die Verformung des ersten Fingers ist stark ausgeprägt, wird die Operation der einzige Weg, um die Krankheit loszuwerden.

Egal wie flach die Füße sind, es ist nie zu spät, sie zu behandeln. Deshalb ist es am wichtigsten, die Krankheitssymptome rechtzeitig herauszufinden und einen Arzt aufzusuchen.

Plattfußdiagnose

Wenn ein Zeichen von Plattfüßen erkannt wird, wird dem Patienten eine Röntgenuntersuchung zugewiesen. Dank ihm ist es möglich, die Schwere der Krankheit zu bestimmen. Das Bild zeigt deutlich den Grad der Abflachung der Fußbögen, so dass der Arzt leicht auf den ersten, zweiten oder dritten Grad der Krankheit schließen kann.

Röntgenuntersuchung wird für alle bekannten Krankheiten der Abflachung der Bögen des Fußes, einschließlich in Osteoarthritis des Fußes Hallux rigidus, Hallux valgus und Hallux Valgus bezogen angegeben. Diese Untersuchungsmethode ermöglicht es, Anzeichen einer degenerativ-dystrophischen Läsion der Fußgelenke zu erkennen. Erst nach Radiographie „Längsplattfüße“, „Längsquer Plattfuß“ „Arthrose Mittelfuß“, „Arthritis des Fußes Hallux rigidus“ usw. diagnostiziert

Um die Diagnose genauer zu machen, muss der Arzt Bilder von beiden Füßen, sowohl in einer geraden Linie als auch in der seitlichen Projektion, erhalten.

Drei Linien werden aus dem Bild gezogen, um zu bestimmen, wie ausgeprägt der longitudinale Plattfuß ist. Sie sollten ein Dreieck bilden, dessen Winkel nach oben gerichtet ist. Die erste Zeile hat eine horizontale Richtung. Es geht durch die Spitze der Ferse und die Spitze des ersten Metatarsalknochens. Die zweite Linie ist vom Kontaktpunkt der ersten Linie mit der Ferse der Ferse bis zum Boden des Gelenkspaltes des Navicular-keilförmigen Gelenks. Die dritte Linie ist vom Berührungspunkt der ersten Linie mit dem Kopf des Metatarsalknochens bis zum selben Punkt wie die zweite Linie. Wenn alles normal ist, sollte der Winkel des Längsgewölbes 125-130 Grad betragen und die Höhe des Gewölbes gleichzeitig nicht mehr als 35 Millimeter betragen.

Abflachung und Schwangerschaft

oft entwickelt Plattfuß während der Schwangerschaft, da während dieser Zeit im Körper einer Frau verändert sich. Hallux rigidus und Hallux Valgus( sonst als eine Beule auf dem Fuß bezeichnet) von schwangeren Frauen nicht stören. Sie klagen über Schmerzen in ihren Beinen. Im Prinzip ist das ganz natürlich. Mit zunehmendem Gewicht der Frau steigt auch die Belastung der Füße. Das Gewicht des Körpers verschiebt sich nach vorne. Infolgedessen wird die Last auf die Gliedmaßen verteilt. Daher der Druck in den Beinen und Kniegelenken.

Aus diesen Gründen schwangere Frauen übermäßige Pronation dort zurück ist. Infolgedessen entwickeln sich Schmerzen im Metatarsus und in den Fersen. Sobald Frauen von der Last des Schmerzes erlaubt von Plattfüßen verschwinden.

Empfang und Behandlung von Patienten in der Klinik FGBU Bundesamt für Medizinische und soziale Kompetenz auf der Straße von Ivan Susanin, 3( Öffnungszeiten und Lageplan) durchgeführt.

Kommentare sind geschlossen.

AliveJoint.ru

Was ist Plattfuß?

kostenlose Kurse zur Behandlung von Gebärmutterhalskrebs degenerativen Bandscheibenerkrankungen: http: //osteohondrosy.net/info/joly/ fr. ..
FREE Kurs auf die Behandlung von Osteoarthritis: http: //osteohondrosy.net/info/joly/ fr. ..
Um mehr über die Geheimnisse der Behandlung von Osteochondrose zu erfahren, besuchen Sie bitte: http: //osteohondrosy.net/info/joly/ oh. ..
bestellen Sie den gesamten Kurs "Gesunde Wirbelsäule 2 Wochen" können den Link sein: http: //osteohondrosy.net/info/joly/ 2W. ..
abonnieren Sie den Kanal http:! //www.youtube.com/channel/ UCfZBR. ..

https:? //www.youtube.com/ Uhr v = EXXtn_ChF24
Prophylaxe von Plattfüßen bei Kindern

Prophylaxe von Plattfüßen bei KindernPlattfuß

Plattfuß-Prävention bei Kindern Plattwerden ist eines der häufigsten Probleme bei Kinderbeinen. Und trotz scheinbarer Harmlosigkeit ist dieses Problem sehr ernst. Laufende Plattfüße sind mit ...

Weiterlesen
Einlegesohle mit in Längsrichtung quer verlaufenden Plattfüßen

Einlegesohle mit in Längsrichtung quer verlaufenden PlattfüßenPlattfuß

Welche orthopädischen Einlegesohlen und Fußgewölbeträger werden für Längs-Quer-Plattfüße benötigt? Muss ich orthopädische Einlegesohlen mit längsseitigen Querstollen kaufen? Sicher, es ist notw...

Weiterlesen
Orthopädische Einlegesohlen für longitudinal transversale Plattfüße

Orthopädische Einlegesohlen für longitudinal transversale PlattfüßePlattfuß

Als orthopädische Einlage für Plattfuß ist vorzuziehen, der menschliche Fuß hat zwei Längsbögen und einen Querbögen, die von Muskeln und Bändern gehalten werden. Solche Merkmale der Struktur e...

Weiterlesen